PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

LazyDaisy
13-07-2009, 18:15
[QUOTE=HHIndi;22698059]Hat Jordan C. nicht inzwischen gesagt: Da war nie was. Es ging nur ums Geld?[/QUOTE]


War ne Falschmeldung! Aber er hat wohl vor nicht allzulanger Zeit seinen Vater verklagt, allerdings nicht im Zusammenhang mit MJ. Die Details weiss ich nicht mehr...

baerchen1969
13-07-2009, 18:16
[QUOTE=HHIndi;22698059]Hat Jordan C. nicht inzwischen gesagt: Da war nie was. Es ging nur ums Geld?[/QUOTE]

gesagt hat er es nicht,aber gedacht sicher...

cobrita
13-07-2009, 18:17
Also wenn mein englisch auch nur halbwegs gut ist, glaube ich gelesen zu haben, dass einige Bücher noch original versiegelt waren.
Und sogar ich hatte in meiner Jugend mal gerne Fotos und sogar ein paar Filme geschaut. Bin ich deswegen zu verurteilen? Ich glaub, das ist bei den meisten normal, dass man neugierig ist und es mal tut.
Ich bin ja auch für fundierte Kritik aber man muss ja jetzt nicht nochmal sein ganzes Leben auseinanderfusseln? Keiner von uns weiss, was da wirklich war und ab und an gibt es Leute wie mich, die auf ihr Bauchgefühl hören wollen und bestimmte "Tatsachen" nicht glauben können und wollen. So what?

sandy2000
13-07-2009, 18:23
Ha grad gelesen, dass dieser Menderes( der schon zig mal bei DSDS versagt hat) auf die Neverland ranch eingebrochen sein soll und erwischt wurde.Ein RTL Team soll ihn dann wieder raus geboxt haben, und dabei hat er dann auch angekündigt, bei der nächsten DSDS Staffel wieder mit machen zu wollen.

http://www.express.de/nachrichten/news/promis/menderes-von-jackson-security-festgenommen_artikel_1246563067331.html

Charly
13-07-2009, 19:15
[QUOTE=cobrita;22698263]Also wenn mein englisch auch nur halbwegs gut ist, glaube ich gelesen zu haben, dass einige Bücher noch original versiegelt waren.
Und sogar ich hatte in meiner Jugend mal gerne Fotos und sogar ein paar Filme geschaut. Bin ich deswegen zu verurteilen? Ich glaub, das ist bei den meisten normal, dass man neugierig ist und es mal tut.
Ich bin ja auch für fundierte Kritik aber man muss ja jetzt nicht nochmal sein ganzes Leben auseinanderfusseln? Keiner von uns weiss, was da wirklich war und ab und an gibt es Leute wie mich, die auf ihr Bauchgefühl hören wollen und bestimmte "Tatsachen" nicht glauben können und wollen. So what?[/QUOTE]

:tsts: du ferkel ;):D

es soll menschen geben, die sind päpstlicher als der papst :D

Laggy
13-07-2009, 19:40
[QUOTE=Sylver;22696287]"Give in to me" könnte ich stundenlang, in Dauerschleife hören

/watch?v=ciNGtielT84

4:16 GÄNSEHAUT :anbet:[/QUOTE]

Ich auch :wub: :wub:

Maggie
13-07-2009, 19:46
kommt heute irgendwas vo michael im tv???

Zombienchen
13-07-2009, 19:51
[QUOTE=Maggie;22699565]kommt heute irgendwas vo michael im tv???[/QUOTE]
:nixweiss: , seit nichts mehr über Michael im TV kommt, ist es erstaunlich ruhig hier...:helga:

come2me
13-07-2009, 19:57
[QUOTE=Zombienchen;22699672]:nixweiss: , seit nichts mehr über Michael im TV kommt, ist es erstaunlich ruhig hier...:helga:[/QUOTE]
Naja...irgendwann wird es vielleicht langweilig, wenn man immer das gleiche schreibt: nämlich, was für ein genialer Musiker er doch war


/watch?v=CjK169h7bgQ&feature=related :anbet:

Zombienchen
13-07-2009, 19:59
[QUOTE=come2me;22699760]Naja...irgendwann wird es vielleicht langweilig, wenn man immer das gleiche schreibt: nämlich, was für ein genialer Musiker er doch war


/watch?v=CjK169h7bgQ&feature=related :anbet:[/QUOTE]
Mir wirds nie langweilig :D und Heal the world beim Superbowl ist klasse :d:

Maggie
13-07-2009, 20:04
[QUOTE=Zombienchen;22699813]Mir wirds nie langweilig :D und Heal the world beim Superbowl ist klasse :d:[/QUOTE]


mir auch nicht..........dann durchstöbere ich youtube wenn nicht anderes kommt im tv läuft eh sonst nichts gescheites

dango
13-07-2009, 20:08
[QUOTE=Maggie;22699880]mir auch nicht..........dann durchstöbere ich youtube wenn nicht anderes kommt im tv läuft eh sonst nichts gescheites[/QUOTE]

ich hab die Bukarest-DVD laufen...:love: etwas besseres kann im Fernsehen gar nicht kommen :anbet: :anbet:

larghetto
13-07-2009, 20:12
[QUOTE=LazyDaisy;22698174]Also wenn Du die Dokumente durchliest, wirdst Du feststellen, dass KEINE Kinderpornographie gefunden wurde.
Und wie kommst Du zum Schluss, dass er die Kinderfotos als W...Vorlage benutzt hat? Man kann es natürlich nicht ausschliessen, aber naheliegend ist es nicht! Wenn er Tierposter aufgehängt hätte, fändest Du es richtig, ihn der Sodomie zu verdächtigen??

Ich behaupte ja nicht zu wissen, dass er ein Unschuldslamm war, aber die Beweise des Gegenteils wurden schlicht und einfach nicht gefunden...[/QUOTE]

:clap::lol: mußte gerade lachen und an seinen Affen denken :zahn:
Wie hieß der eigentlich?

come2me
13-07-2009, 20:14
[QUOTE=larghetto;22700002]:clap::lol: mußte gerade lachen und an seinen Affen denken :zahn:
Wie hieß der eigentlich?[/QUOTE]
Bubbles :D

Zombienchen
13-07-2009, 20:16
[QUOTE=come2me;22700039]Bubbles :D[/QUOTE]
So ein cooler Name :D

larghetto
13-07-2009, 20:19
Michael und Bubbles :zahn:
Gibt es Fotos von den beiden? Wie lange und wo hat er mit ihm gelebt? Auf der Ranch? Waren die beiden etwa heimlich verheiratet? :trippel:

Zombienchen
13-07-2009, 20:23
[QUOTE=larghetto;22700118]Michael und Bubbles :zahn:
Gibt es Fotos von den beiden? Wie lange und wo hat er mit ihm gelebt? Auf der Ranch? Waren die beiden etwa heimlich verheiratet? :trippel:[/QUOTE]
http://thesebootsaremadeforstalking.com/wordpress/wp-content/uploads/2009/06/michael-jackson-bubbles.jpg:D

http://fookembug.files.wordpress.com/2009/06/bubbles-mj1.jpg

cobrita
13-07-2009, 20:25
[quote=charlybb;22698996]:tsts: du ferkel ;):D[/quote]

:engel:

Noch was: warum muss man eigentlich immer alles glauben, was uns die Medien auftischen? Ich lebe in Italien, ich kann ein Lied von sowas singen :crap:
Was haben wir denn an echten Fakten? Irgendwelche wirklich belastenden Fotos oder Soundtracks, die all die Anschuldigungen beweisen? Oder doch nur Aussagen von Leuten, die entweder gefeuert wurden oder sonst Geld aus der Geschichte pressen wollten?
Ich schau dem "Jungen" bei jedem Video ins Gesicht und kann einfach nichts "Böses" bei ihm entdecken. Klar wird auch er mal ausgerastet sein und das eine oder andere Schimpfwort benutzt haben. Wie wir alle auch. Aber sonst?

Gibt es EIN Foto, das ihn in einer verfänglichen Situation zeigt? Oder doch mehr Umarmungen mit Kindern und vor allem Fans, die ihn noch liebenswerter machen? (Mir zumindest). Wieviel Gutes hat er getan mit seinen Krankenbesuchen, seinen Spenden, jetzt mal von seiner Musik abgesehen?
Wieviele von uns haben seine Texte mal genauer angehört oder gelesen? Die Homevideos zeigen einen fröhlichen, liebevollen Menschen, der allen Gutes tun wollte.

Warum glaubt man den Medien? Weil er "seltsam" aussah? Weil er nicht so lebte wie andere Rock/Popstars - die gerne mal ein Hotelzimmer auseinandernehmen und die Fans reihenweise flachlegen? Weil er im Grunde doch immer ein Kind blieb? Und weil unsereins sich das nur selten traut?
Klar hat ihm sein Reichtum auch den Blick auf die "normale" Welt verschleiert, die Haftung so ein bisserl verlieren lassen aber wenn wir soviel Geld hätten, würden wir da nicht auch ein wenig (oder mehr) abheben? Und nicht alle täten Gutes... da gibt es viele Beispiele.

Er war fast schon treudoof in meinen Augen und hat sich oft mit den falschen Leuten umgeben, das ist wahrscheinlich seine grösste "Schuld" aber ansonsten :nixweiss:

come2me
13-07-2009, 20:27
Weiß jemand, was aus Bubbles geworden ist?

giddo
13-07-2009, 20:29
[QUOTE=Zombienchen;22697558]
Hast schon ganz gut zusammen gefasst...Keine Ahnung, liest sich seltsam...Wenn man zu Sachen gezwungen wird, warum sagt man zur Mutter nicht, dass man keine Zeit mehr mit Michael Jackson verbringen möchte...und wo sind die anderen masturbierenden Jungen, waren die auch Zeugen?[/QUOTE]

Zudem kam die Aussage des Jungen wohl unter "Drogeneinfluss" zustande. Finde das schon alles sehr seltsam und nicht sehr glaubwürdig...:nixweiss:

Hier ein Ausschnitt aus dem Artikel, wer will kann´s hier komplett nachlesen: www.jvillage.de/site/gq-artikel?start=3

Bevor Chandler die Kontrolle über seinen Sohn hatte, war der Einzige, der Anschuldigungen gegen Jackson erhob, Chandler selbst - der Junge hatte dem Sänger niemals irgendwelche Fehltritte unterstellt. Das änderte sich eines Tages in Chandlers Beverly Hills Zahnarztpraxis. In Gegenwart von Chandler und Mark Torbiner, einem Dental-Anästhesisten, wurde dem Jungen die zweifelhafte Droge Amytal verabreicht, die manche fälschlicherweise für ein Wahrheits-Serum halten. Und es war nach dieser Sitzung, dass der Junge Jackson zum ersten Mal beschuldigte.

Ein Reporter von KCBX-TV in L.A. berichtete am 3. Mai dieses Jahres [1994], dass Chandler diese Droge bei seinem Sohn angewendet hatte. Aber der Zahnarzt behauptete, dies sei nur geschehen, um ihm einen Zahn zu ziehen, und dass der Junge die Anschuldigungen unter Einfluss der Droge vorbrachte. Als Torbiner für diesen Artikel nach der Verabreichung der Droge an diesen Jungen befragt wurde, antwortete er: „„Wenn ich sie verwendet habe, dann nur unter zahnärztlichem Aspekt".

Unter Berücksichtigung dessen, was über Sodium Amytal bekannt ist und eines als Meilenstein geltenden Falles, der diese Droge beinhaltete, müssen die Anschuldigungen des Jungen - so sagen viel medizinische Experten - als unglaubwürdig, mindestens jedoch sehr fragwürdig eingestuft werden.

„„Das ist eine Psychodroge, auf die man nicht vertrauen kann, wenn man Fakten will„, sagt Dr. Resnick, Psychiater aus Cleveland. „Patienten sind unter dem Einfluss dieser Droge sehr beeinflussbar. Sie sagen unter Sodium Anytal Dinge, die schlichtweg unwahr sind." Sodium Amytal ist ein Barbiturat, das die Patienten in eine Art Hypnose versetzt, wenn es intravenös injiziert wird. Es wurde zuerst zur Behandlung von Gedächtnisschwund bei Soldaten im II. Weltkrieg eingesetzt, die durch das Entsetzen des Krieges traumatisiert waren. Wissenschaftliche Studien von 1952 verwarfen die Droge als Wahrheitsserum und zeigten stattdessen ihre Risiken auf: Falsche Erinnerungen können unter Einfluss dieser Droge leicht eingepflanzt werden.

„„Es ist sehr gut möglich allein durch eine Fragestellung, einen Gedanken einzupflanzen", sagt Resnick. Aber die Wirkung ist noch weitergehend: „„Der Gedanke kann zur Erinnerung werden, und Studien belegen, dass, selbst wenn man den Patienten die Wahrheit erzählt,sie auf die Bibel schwören werden, dass etwas passiert ist", sagt Resnick.

Zombienchen
13-07-2009, 20:32
[QUOTE=cobrita;22700234]:engel:

Noch was: warum muss man eigentlich immer alles glauben, was uns die Medien auftischen? Ich lebe in Italien, ich kann ein Lied von sowas singen :crap:
Was haben wir denn an echten Fakten? Irgendwelche wirklich belastenden Fotos oder Soundtracks, die all die Anschuldigungen beweisen? Oder doch nur Aussagen von Leuten, die entweder gefeuert wurden oder sonst Geld aus der Geschichte pressen wollten?
Ich schau dem "Jungen" bei jedem Video ins Gesicht und kann einfach nichts "Böses" bei ihm entdecken. Klar wird auch er mal ausgerastet sein und das eine oder andere Schimpfwort benutzt haben. Wie wir alle auch. Aber sonst?

Gibt es EIN Foto, das ihn in einer verfänglichen Situation zeigt? Oder doch mehr Umarmungen mit Kindern und vor allem Fans, die ihn noch liebenswerter machen? (Mir zumindest). Wieviel Gutes hat er getan mit seinen Krankenbesuchen, seinen Spenden, jetzt mal von seiner Musik abgesehen?
Wieviele von uns haben seine Texte mal genauer angehört oder gelesen? Die Homevideos zeigen einen fröhlichen, liebevollen Menschen, der allen Gutes tun wollte.

Warum glaubt man den Medien? Weil er "seltsam" aussah? Weil er nicht so lebte wie andere Rock/Popstars - die gerne mal ein Hotelzimmer auseinandernehmen und die Fans reihenweise flachlegen? Weil er im Grunde doch immer ein Kind blieb? Und weil unsereins sich das nur selten traut?
Klar hat ihm sein Reichtum auch den Blick auf die "normale" Welt verschleiert, die Haftung so ein bisserl verlieren lassen aber wenn wir soviel Geld hätten, würden wir da nicht auch ein wenig (oder mehr) abheben? Und nicht alle täten Gutes... da gibt es viele Beispiele.

Er war fast schon treudoof in meinen Augen und hat sich oft mit den falschen Leuten umgeben, das ist wahrscheinlich seine grösste "Schuld" aber ansonsten :nixweiss:[/QUOTE]
:d: Ich kuck ja seit einer Woche keine Nachrichten mehr über Michael und warte auf Fakten, aber auch zu Lebzeiten war es unerträglich, der song und das Video zu " Leave me alone" öffnet einem irgendwie ein bißchen die Augen...

Zombienchen
13-07-2009, 20:33
[QUOTE=come2me;22700268]Weiß jemand, was aus Bubbles geworden ist?[/QUOTE]
Der wohnt im Affenaltersheim, habe ich gehört, ich kuck noch mal...

http://www.cnn.com/2009/SHOWBIZ/Music/07/02/michael.jackson.bubbles/index.html
Er genießt seine Rente in Florida :D

Mäuschen
13-07-2009, 20:33
Bin auch wieder da. War am WE bis heute weg.

Hab mich jetzt erstmal wieder hier durchgelesen puuuuh.

In nem Zeitungsladen hab ich die Extraausgabe vom Stern gesehen, aber nicht gekauft-hab mich nur mal bißchen durchgelesen. Da hat sich Michael zu versch. Anlässen und Personen geäußert. Z.B. (also sinngemäß):

"Mein Vater war grausam, aber ich habe ihm vergeben." :crap: :eek: oder:

"Von manchen Hotels kenne ich nichtmal den Haupteingang." :o

Ich finde es schon einen starken Schritt, ihm zu vergeben. Nachdem was er durchgemacht hat :(

Gibts sonst was neues? Irgendwas mal wieder im TV? :helga:

Charly
13-07-2009, 20:37
[QUOTE=cobrita;22700234]:engel:

Noch was: warum muss man eigentlich immer alles glauben, was uns die Medien auftischen? Ich lebe in Italien, ich kann ein Lied von sowas singen :crap:
Was haben wir denn an echten Fakten? Irgendwelche wirklich belastenden Fotos oder Soundtracks, die all die Anschuldigungen beweisen? Oder doch nur Aussagen von Leuten, die entweder gefeuert wurden oder sonst Geld aus der Geschichte pressen wollten?
Ich schau dem "Jungen" bei jedem Video ins Gesicht und kann einfach nichts "Böses" bei ihm entdecken. Klar wird auch er mal ausgerastet sein und das eine oder andere Schimpfwort benutzt haben. Wie wir alle auch. Aber sonst?

Gibt es EIN Foto, das ihn in einer verfänglichen Situation zeigt? Oder doch mehr Umarmungen mit Kindern und vor allem Fans, die ihn noch liebenswerter machen? (Mir zumindest). Wieviel Gutes hat er getan mit seinen Krankenbesuchen, seinen Spenden, jetzt mal von seiner Musik abgesehen?
Wieviele von uns haben seine Texte mal genauer angehört oder gelesen? Die Homevideos zeigen einen fröhlichen, liebevollen Menschen, der allen Gutes tun wollte.

Warum glaubt man den Medien? Weil er "seltsam" aussah? Weil er nicht so lebte wie andere Rock/Popstars - die gerne mal ein Hotelzimmer auseinandernehmen und die Fans reihenweise flachlegen? Weil er im Grunde doch immer ein Kind blieb? Und weil unsereins sich das nur selten traut?
Klar hat ihm sein Reichtum auch den Blick auf die "normale" Welt verschleiert, die Haftung so ein bisserl verlieren lassen aber wenn wir soviel Geld hätten, würden wir da nicht auch ein wenig (oder mehr) abheben? Und nicht alle täten Gutes... da gibt es viele Beispiele.

Er war fast schon treudoof in meinen Augen und hat sich oft mit den falschen Leuten umgeben, das ist wahrscheinlich seine grösste "Schuld" aber ansonsten :nixweiss:[/QUOTE]

:d:


und sich 2 x in die gleiche unangenehme situtation bringen ist schon mehr als treudoof... :ko:

come2me
13-07-2009, 20:38
[QUOTE=Zombienchen;22700387]Der wohnt im Affenaltersheim, habe ich gehört, ich kuck noch mal...

http://www.cnn.com/2009/SHOWBIZ/Music/07/02/michael.jackson.bubbles/index.html
Er genießt seine Rente in Florida :D[/QUOTE]
:eek:
Ein Altersheim für Affen?? Die verrückten Amis :rotfl:

Frosch17
13-07-2009, 20:44
[QUOTE=Zombienchen;22700387]Der wohnt im Affenaltersheim, habe ich gehört, ich kuck noch mal...[/QUOTE]

Er hat natürlich auch seinen eigenen Eintrag im englische Wiki:
http://en.wikipedia.org/wiki/Bubbles_(chimpanzee)

larghetto
13-07-2009, 20:44
[QUOTE=Zombienchen;22700203]http://thesebootsaremadeforstalking.com/wordpress/wp-content/uploads/2009/06/michael-jackson-bubbles.jpg:D

http://fookembug.files.wordpress.com/2009/06/bubbles-mj1.jpg[/QUOTE]

:D Süß die beiden, im Partnerlook und mit Stupsnäschen ;)

Bubbles ist jetzt 26 Jahre alt, er kam wegen agressiven Verhaltens in ein Heim oder Affenzoo :nixweiss:

Hatte er den Affen als Baby-Äffchen bekommen, hat er ihn gekauft? Wie lange hat er mit ihm zusammengelebt, gab es da schon seine Kinder?

cobrita
13-07-2009, 20:45
watch?v=ouPX6ZzDHpI

Und ich mags nicht glauben, ich hab schon wieder fast geheult :crap:

Schiffli
13-07-2009, 20:51
ein Pepsi-Werbespot aus seiner besten Zeit :wub:

/watch?v=po0jY4WvCIc

Sylver
13-07-2009, 20:52
2 Legenden :anbet:

http://img27.imageshack.us/img27/8792/001mj.jpg

Zombienchen
13-07-2009, 20:55
[QUOTE=Schiffli;22700800]ein Pepsi-Werbespot aus seiner besten Zeit :wub:

/watch?v=po0jY4WvCIc[/QUOTE]
Ich hab mal gelesen, dass der kleine Junge, Carlton vom Prince von Bel Air ist :D

Maggie
13-07-2009, 20:56
michael + bubbles

youtube.com/watch?v=k_lcmcNthAU

Zombienchen
13-07-2009, 20:58
[QUOTE=Maggie;22700891]michael + bubbles

youtube.com/watch?v=k_lcmcNthAU[/QUOTE]
bubbles moonwalks :rotfl:

Maggie
13-07-2009, 21:04
[QUOTE=larghetto;22700638]:D Süß die beiden, im Partnerlook und mit Stupsnäschen ;)

Bubbles ist jetzt 26 Jahre alt, er kam wegen agressiven Verhaltens in ein Heim oder Affenzoo :nixweiss:

Hatte er den Affen als Baby-Äffchen bekommen, hat er ihn gekauft? Wie lange hat er mit ihm zusammengelebt, gab es da schon seine Kinder?[/QUOTE]

http://www.stern.de/lifestyle/leute/:Michael-Jacksons-Affe-Was-Bubbles/705150.html

LazyDaisy
13-07-2009, 21:04
watch?v=XCbwenIZ4Ao

Hier hält Michael 1993 eine Ansprache über die Anschuldigungen und die Demütigung (mit deutschen Untertitlen). Da kommen einem die Tränen....
Er klagt vor allem die manipulativen Massenmedien an, und erzählt, wie schrecklich es war, durch die Polizei überall fotografiert zu werden. Natürlich war es bei diesen Anschuldigungen im Sinne der Wahrheitsfindung, solche Aufnahmen zu machen, aber demütigend ist es trotzdem.

Wie jemand oben schrieb, ist es nicht nachvollziehbar, dass er nach diesem Albtraum 1993 weiterhin Kinder in seinem Schlafzimmer übernachten liess. Naivität? Ganz tiefe Einsamkeit?

Das Thema hat er übrigens in HIStory verarbeitet, er besingt die Einsamkeit in Stranger in Moscow, die Geldgier der falschen Zeugen in Money, den Staatsanwalt in D.S., die Massenmedien in Scream und Leave me alone. Und seine Kindheit in Childhood.

Stranger in Moscow mit englischem Text:

watch?v=IqZvsUbQKxQ

Ihr wisst das alles bestimmt schon, aber für mich es neu und erschütternd...

Zombienchen
13-07-2009, 21:06
Michael mit seinen kids und Manager und nen Freund sprechen über seine Rolle als Vater...

/watch?v=AvcGFiqxnOY&feature=related

Charly
13-07-2009, 21:10
:lol::lol::lol:
watch?v=-DeCqVAOqsI wie geil ist das denn :rotfl:

Zombienchen
13-07-2009, 21:11
Das ist so süß, ich glaub ich platz gleich :D /watch?v=WBuDh13TZJY&feature=related

@charlybb...ist aus seinem Film Moonwalker...

Sylver
13-07-2009, 21:16
[QUOTE=Zombienchen;22701197]Das ist so süß, ich glaub ich platz gleich :D /watch?v=WBuDh13TZJY&feature=related[/QUOTE]

"uh, uh we can't" :wub:

"ABCCCCFD" :wub:

"You look so excited, you can't wait to tell us" :lol:

cobrita
13-07-2009, 21:22
Zu den Kindern... ich hab vorhin aus den ital. Medien erfahren, dass Vater Joe angeblich schon plant alle drei Kindern als Jackson 3 auf Tournee zu schicken. Ob es wahr ist?
Mutter Katherine und Debbie Rowe scheinen aber langsam auch zusammen zu finden und ein Abkommen anzustreben, um irgendwie gemeinsam die Kinder zu betreuen, Hauptsache der Opa kriegt sie nicht in die Finger. Habt ihr da irgendwelche Notizen dazu? Irgendwelche aktuelle links?
Da scheint ja der Kleinkrieg in der Familie ausgebrochen zu sein und die Kids baden es - wieder mal - aus :crap:

Und lt. Italo-Medien scheint der Sarg nun auf dem Friedhof in der Krypta der Familie Gordy untergebracht zu sein, bis endlich entschieden ist, wo er schliesslich hin soll. Joe und Jermaine wollen ihn nach Neverland, der Rest nicht.

Die Geschichte wird noch lange nicht ausgestanden sein.

LazyDaisy
13-07-2009, 21:25
[QUOTE=charlybb;22701165]:lol::lol::lol:
watch?v=-DeCqVAOqsI wie geil ist das denn :rotfl:[/QUOTE]


Wirklich süss! Habe mich entschieden, heute nur noch aufbauende und süsse/sexy Videos anzuschauen, sonst kriege ich noch Depressionen!!

Cumulus
13-07-2009, 21:28
Warum erst jetzt....


http://www.suedkurier.de/news/panorama/panorama/art410967,3850219

Charly
13-07-2009, 21:30
[QUOTE=cobrita;22701482]Zu den Kindern... ich hab vorhin aus den ital. Medien erfahren, dass Vater Joe angeblich schon plant alle drei Kindern als Jackson 3 auf Tournee zu schicken. Ob es wahr ist?
Mutter Katherine und Debbie Rowe scheinen aber langsam auch zusammen zu finden und ein Abkommen anzustreben, um irgendwie gemeinsam die Kinder zu betreuen, Hauptsache der Opa kriegt sie nicht in die Finger. Habt ihr da irgendwelche Notizen dazu? Irgendwelche aktuelle links?
Da scheint ja der Kleinkrieg in der Familie ausgebrochen zu sein und die Kids baden es - wieder mal - aus :crap:

Und lt. Italo-Medien scheint der Sarg nun auf dem Friedhof in der Krypta der Familie Gordy untergebracht zu sein, bis endlich entschieden ist, wo er schliesslich hin soll. Joe und Jermaine wollen ihn nach Neverland, der Rest nicht.
Die Geschichte wird noch lange nicht ausgestanden sein.[/QUOTE]

ich habe heute gelesen, dass Gordy es dementiert hat :crap:

Zombienchen
13-07-2009, 21:31
[QUOTE=Cumulus;22701633]Warum erst jetzt....


http://www.suedkurier.de/news/panorama/panorama/art410967,3850219[/QUOTE]
weil Bashir ein Ar***loch ist...

dango
13-07-2009, 21:35
[QUOTE=cobrita;22701482]Zu den Kindern... ich hab vorhin aus den ital. Medien erfahren, dass Vater Joe angeblich schon plant alle drei Kindern als Jackson 3 auf Tournee zu schicken. Ob es wahr ist?
Mutter Katherine und Debbie Rowe scheinen aber langsam auch zusammen zu finden und ein Abkommen anzustreben, um irgendwie gemeinsam die Kinder zu betreuen, Hauptsache der Opa kriegt sie nicht in die Finger. Habt ihr da irgendwelche Notizen dazu? Irgendwelche aktuelle links?
Da scheint ja der Kleinkrieg in der Familie ausgebrochen zu sein und die Kids baden es - wieder mal - aus :crap:

Und lt. Italo-Medien scheint der Sarg nun auf dem Friedhof in der Krypta der Familie Gordy untergebracht zu sein, bis endlich entschieden ist, wo er schliesslich hin soll. Joe und Jermaine wollen ihn nach Neverland, der Rest nicht.

Die Geschichte wird noch lange nicht ausgestanden sein.[/QUOTE]

das ist die neueste Meldung, aber immer noch nicht 100% bestätigt :kopfkratz

http://news.google.de/news/url?sa=t&ct2=de%2F0_0_s_3_0_t&usg=AFQjCNGf_Jrm_vitUDgb3ktxrNtemggenA&cid=1313357356&ei=x4tbStDtNJOj_gart8-DAg&rt=SEARCH&vm=STANDARD&url=http%3A%2F%2Fbazonline.ch%2Fpanorama%2Fleute%2FMichael-Jackson-SorgerechtAnhoerung-fuer-seine-Kinder-vertagt%2Fstory%2F25462021

LazyDaisy
13-07-2009, 21:44
[QUOTE=cobrita;22701482]Zu den Kindern... ich hab vorhin aus den ital. Medien erfahren, dass Vater Joe angeblich schon plant alle drei Kindern als Jackson 3 auf Tournee zu schicken. Ob es wahr ist?
Mutter Katherine und Debbie Rowe scheinen aber langsam auch zusammen zu finden und ein Abkommen anzustreben, um irgendwie gemeinsam die Kinder zu betreuen, Hauptsache der Opa kriegt sie nicht in die Finger. Habt ihr da irgendwelche Notizen?[/QUOTE]


Das habe ich gestern Abend gelesen, aber seltsamerweise wurde es sonst nirgends gemeldet. Vielleicht nur Spekulation...

http://nachrichten.aol.de/nachrichten-panorama/jackson-mutter-und-ex-frau-einig/artikel/200907120805347711389

cobrita
13-07-2009, 21:47
[quote=dango;22701793]das ist die neueste Meldung, aber immer noch nicht 100% bestätigt :kopfkratz[/quote]

Na, das liest sich ja schon gut.

Und dass Gordy dementiert könnte doch auch daher kommen, dass er Angst hat, dass der Friedhof von Fans gestürmt wird. Vielleicht sollte das geheim bleiben und irgendjemand konnte die Klappe nicht halten?

Kleine Hummel
13-07-2009, 21:52
Hallo alle zusammen,

nachdem ich beide MJ-Threads bisher still mitverfolgt habe, gehe ich nun doch mal einen Schritt weiter. Bei der Gelegenheit auch gleich mal tausend Dank für all die tollen Links! Möchte lieber nicht die Stunden zusammenzählen, die ich mich in den letzten 2,5 Wochen v.a. bei youtube herumgetrieben habe. ;)

War denn hier schon der kleine Michael mit Diana Ross dabei?

/watch?v=DrGTOu59lIg&feature=related

Einfach goldig! Auch wenn beim Ansehen im Hinterkopf der Gedanke an den karrieresüchtigen Vater und Michaels verlorene Kindheit kreist...

Was ganz anderes, aber auch toll: David Garett mit „Smooth Criminal“

/watch?v=GSFPQDEkc-k

Maggie
13-07-2009, 22:08
youtube.com/watch?v=k8THqOPZywY&feature=channel http://i27.tinypic.com/34ya7g7.jpg...........was für ein verlogenes etwas der typ doch ist http://i26.tinypic.com/2cyr8dj.jpg

Kleine Hummel
13-07-2009, 22:09
[QUOTE=giddo;22700311]Zudem kam die Aussage des Jungen wohl unter "Drogeneinfluss" zustande. Finde das schon alles sehr seltsam und nicht sehr glaubwürdig...:nixweiss:

Hier ein Ausschnitt aus dem Artikel, wer will kann´s hier komplett nachlesen: www.jvillage.de/site/gq-artikel?start=3
[/QUOTE]

Danke für den Link! Hab mich neulich noch durch die englische Version gekämpft. Wenn denn das alles so stimmt, wie es dort geschrieben wird, könnt man schier platzen vor Wut.

Zombienchen
13-07-2009, 22:12
[QUOTE=Kleine Hummel;22702175]Hallo alle zusammen,

nachdem ich beide MJ-Threads bisher still mitverfolgt habe, gehe ich nun doch mal einen Schritt weiter. Bei der Gelegenheit auch gleich mal tausend Dank für all die tollen Links! Möchte lieber nicht die Stunden zusammenzählen, die ich mich in den letzten 2,5 Wochen v.a. bei youtube herumgetrieben habe. ;)

War denn hier schon der kleine Michael mit Diana Ross dabei?

/watch?v=DrGTOu59lIg&feature=related

Einfach goldig! Auch wenn beim Ansehen im Hinterkopf der Gedanke an den karrieresüchtigen Vater und Michaels verlorene Kindheit kreist...


Was ganz anderes, aber auch toll: David Garett mit „Smooth Criminal“

/watch?v=GSFPQDEkc-k[/QUOTE]

:d: danke für die Links :)


[QUOTE=Maggie;22702560]youtube.com/watch?v=k8THqOPZywY&feature=channel http://i27.tinypic.com/34ya7g7.jpg...........was für ein verlogenes etwas der typ doch ist http://i26.tinypic.com/2cyr8dj.jpg[/QUOTE]

unglaublich, oder? Startet ne Hetzjagd und dann nach Michaels Tod erzählt er, dass es gar nicht so wahr, wie es in der Doku dargestellt wurde...Ihm sei nichts kriminelles aufgefallen...ätzender Typ

larghetto
13-07-2009, 22:12
[QUOTE=cobrita;22701482]Zu den Kindern... ich hab vorhin aus den ital. Medien erfahren, dass Vater Joe angeblich schon plant alle drei Kindern als Jackson 3 auf Tournee zu schicken. Ob es wahr ist?
Mutter Katherine und Debbie Rowe scheinen aber langsam auch zusammen zu finden und ein Abkommen anzustreben, um irgendwie gemeinsam die Kinder zu betreuen, Hauptsache der Opa kriegt sie nicht in die Finger. Habt ihr da irgendwelche Notizen dazu? Irgendwelche aktuelle links?
Da scheint ja der Kleinkrieg in der Familie ausgebrochen zu sein und die Kids baden es - wieder mal - aus :crap:

Und lt. Italo-Medien scheint der Sarg nun auf dem Friedhof in der Krypta der Familie Gordy untergebracht zu sein, bis endlich entschieden ist, wo er schliesslich hin soll. Joe und Jermaine wollen ihn nach Neverland, der Rest nicht.

Die Geschichte wird noch lange nicht ausgestanden sein.[/QUOTE]

Hallo cobrita :wink: ich grüße Italien :D

In der deutschen Gerüchteküche ist das hier zu lesen

[QUOTE]'Jackson Three': Vater Joe will Enkel auf Tour schicken[/QUOTE]
http://www.laut.de/vorlaut/news/2009/07/13/22484/

[QUOTE]Angeblich hat der Vater des Jackson-Clans nämlich jetzt vorgehabt, seine drei Enkel Prince Michael (12), Paris (11) und Prince Michael II (7) als „The Jackson Three“ 2010 auf Welttour zu schicken. „Er will die drei Kinder ausnutzen, so wie er es damals mit Michael getan hat“, so ein Insider.[/QUOTE]http://www.promiflash.de/michael-jackson/200907132140-joe-jackson-will-seine-enkel-auf-tour-schicken

Charly
13-07-2009, 22:20
[QUOTE=Kleine Hummel;22702586]Danke für den Link! Hab mich neulich noch durch die englische Version gekämpft. Wenn denn das alles so stimmt, wie es dort geschrieben wird, könnt man schier platzen vor Wut.[/QUOTE]

gibts in den usa eigentlich keine schweigepflicht seitens der behörden?? :nixweiss: die "news" der letzten tage sind einfach nur unterirdisch :kater: jetzt fehlt nur noch, das bilder aus '93 auftauchen,
auf denen er blank ziehen musste :fürcht:

larghetto
13-07-2009, 22:23
Heute hätte Michael in London seit Eröffnungs-Konzert gehabt :(

[QUOTE]Wie die Illustrierte "Bunte" berichtet, hat der Tod des King of Pop aber nicht alle Fans davon abgehalten, sich vor der großen Arena zu versammeln. Einige Fans kamen sogar als ihr Idol verkleidet und machten selbst Musik. Vor der Konzerthalle wurden auch Bilder des verstorbenen Sängers aufgehängt mit Sprüchen wie "Michael Jackson: 1958 - forever" oder "We miss you".[/QUOTE]
http://www.poplexikon.com/news/michael-jackson-fans-versammeln-sich-vor-o2-arena/29045

die neuesten Gerüchte um seinen Tod

[QUOTE]Mittlerweile soll Michael Jacksons Leibarzt Conrad Murray verdächtigt werden, schuld am Tod des Sängers zu sein, wie das Online-Portal tmz.com behauptet. Der Kardiologe soll dem 50-jährigen Sänger das Betäubungsmittel Propofol verabreicht haben, das sonst nur bei Operationen eingesetzt wird. tmz.com beruft sich auf Ermittlerkreise und behauptet, es gäbe Hinweise darauf, dass Jackson das Mittel unmittelbar vor seinem Tod verabreicht worden sei und dass Murray nun doch nicht mit der Polizei kooperiere.[/QUOTE]
http://www.sueddeutsche.de/panorama/891/480372/text/

LazyDaisy
13-07-2009, 22:23
[QUOTE=Maggie;22702560]youtube.com/watch?v=k8THqOPZywY&feature=channel http://i27.tinypic.com/34ya7g7.jpg...........was für ein verlogenes etwas der typ doch ist http://i26.tinypic.com/2cyr8dj.jpg[/QUOTE]


Igitt!!! Einer der schlimmsten "Backstabber", von denen MJ gesungen hat. Das Einzige, was ich ihm glaube, ist dass er sich auf die Londonkonzerte gefreut hat, weil er hoffte, dass MJ dort versagen würde...

Der folgende Link mit Rowan Atkinson ist nur für jene, die eine Verarsche von Bashir, aber eben auch von Michael vertragen:

watch?v=wvWR6tz2WKI

Bitte haut mich nicht!!! Ich finde diesen Bashir wirklich eklig, aber die Parodie ist gelungen, finde ich...

Kleine Hummel
13-07-2009, 22:27
[QUOTE=charlybb;22702830]gibts in den usa eigentlich keine schweigepflicht seitens der behörden?? :nixweiss: die "news" der letzten tage sind einfach nur unterirdisch :kater: jetzt fehlt nur noch, das bilder aus '93 auftauchen,
auf denen er blank ziehen musste :fürcht:[/QUOTE]

Für den entsprechenden Preis scheint fast alles seinen Weg in die Öffentlichkeit zu finden. Mir reichen schon die Videos von der Durchsuchung der Neverlandranch, so was hat in den Medien einfach nichts zu suchen.

Zombienchen
13-07-2009, 22:28
[QUOTE=LazyDaisy;22702883]Igitt!!! Einer der schlimmsten "Backstabber", von denen MJ gesungen hat. Das Einzige, was ich ihm glaube, ist dass er sich auf die Londonkonzerte gefreut hat, weil er hoffte, dass MJ dort versagen würde...

Der folgende Link mit Rowan Atkinson ist nur für jene, die eine Verarsche von Bashir, aber eben auch von Michael vertragen:

watch?v=wvWR6tz2WKI

Bitte haut mich nicht!!! Ich finde diesen Bashir wirklich eklig, aber die Parodie ist gelungen, finde ich...[/QUOTE]
coole Parodie :D, britischer Humor ist cool

Charly
13-07-2009, 22:35
[QUOTE=LazyDaisy;22702883]
watch?v=wvWR6tz2WKI

Bitte haut mich nicht!!! Ich finde diesen Bashir wirklich eklig, aber die Parodie ist gelungen, finde ich...[/QUOTE]

:clap::clap::clap: spass muss sein :D

Granini
13-07-2009, 22:40
[QUOTE=LazyDaisy;22701062]watch?v=XCbwenIZ4Ao

Hier hält Michael 1993 eine Ansprache über die Anschuldigungen und die Demütigung (mit deutschen Untertitlen). Da kommen einem die Tränen....
Er klagt vor allem die manipulativen Massenmedien an, und erzählt, wie schrecklich es war, durch die Polizei überall fotografiert zu werden. Natürlich war es bei diesen Anschuldigungen im Sinne der Wahrheitsfindung, solche Aufnahmen zu machen, aber demütigend ist es trotzdem.

Wie jemand oben schrieb, ist es nicht nachvollziehbar, dass er nach diesem Albtraum 1993 weiterhin Kinder in seinem Schlafzimmer übernachten liess. Naivität? Ganz tiefe Einsamkeit?

Das Thema hat er übrigens in HIStory verarbeitet, er besingt die Einsamkeit in Stranger in Moscow, die Geldgier der falschen Zeugen in Money, den Staatsanwalt in D.S., die Massenmedien in Scream und Leave me alone. Und seine Kindheit in Childhood.

Stranger in Moscow mit englischem Text:

watch?v=IqZvsUbQKxQ

Ihr wisst das alles bestimmt schon, aber für mich es neu und erschütternd...[/QUOTE]

An das Video oben erinner ich mich noch wie gestern. Ich hab es damals auf VHS aufgezeichnet. Ich hab kein Wort verstanden aber jedes Wort geglaubt :schäm:

und das tu ich auch heute noch :D

Miami Twice
13-07-2009, 22:47
[QUOTE=LazyDaisy;22702883]Igitt!!! Einer der schlimmsten "Backstabber", von denen MJ gesungen hat. Das Einzige, was ich ihm glaube, ist dass er sich auf die Londonkonzerte gefreut hat, weil er hoffte, dass MJ dort versagen würde...

Der folgende Link mit Rowan Atkinson ist nur für jene, die eine Verarsche von Bashir, aber eben auch von Michael vertragen:

watch?v=wvWR6tz2WKI

Bitte haut mich nicht!!! Ich finde diesen Bashir wirklich eklig, aber die Parodie ist gelungen, finde ich...[/QUOTE] :clap: Mir gefällt es :D Danke für den Link...

Riddle
13-07-2009, 22:49
Ich weiß nicht, ob das schon jemand vor mit gepostet hat: :nixweiss:

Gestern am späten Abend bin ich zufällig beim Zappen auf ein Interview mit Christian Marks gestossen ( er hat die einzige von Michael Jackson genehmigte Biografie geschrieben ). Ch. Marks hat angekündigt, dass die Neuauflage der Biografie in den nächsten Wochen auf den Markt kommen soll. Ursprünglich wollte er noch Fotos von den Konzerten, die heute beginnen sollten, machen und diese mit einarbeiten. Leider ist es ja nicht mehr dazu gekommen. :(
Für diejenigen, die Interesse haben, sich eine Ausgabe zuzulegen hat Christian Marks einen Link genannt, unter dem man sich registrieren kann.

http://www.mj-books.com/

Onkel Severus
13-07-2009, 22:50
Habt ihr das schon gelesen? :maso::maso::maso:

http://www.rp-online.de/public/article/gesellschaft/leute/731615/DSDS-Loser-Menderes-auf-Neverland-festgenommen.html

...und das steht noch nicht mal in der BILD!

larghetto
13-07-2009, 22:51
[QUOTE=LazyDaisy;22702883]Igitt!!! Einer der schlimmsten "Backstabber", von denen MJ gesungen hat. Das Einzige, was ich ihm glaube, ist dass er sich auf die Londonkonzerte gefreut hat, weil er hoffte, dass MJ dort versagen würde...

Der folgende Link mit Rowan Atkinson ist nur für jene, die eine Verarsche von Bashir, aber eben auch von Michael vertragen:

watch?v=wvWR6tz2WKI

Bitte haut mich nicht!!! Ich finde diesen Bashir wirklich eklig, aber die Parodie ist gelungen, finde ich...[/QUOTE]

auf das "versagen" haben sich Michaels Gegner umsonst gefreut

Dr. Murray (wenn es stimmt) hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht

[QUOTE]Erst nach 20 bis 30 Minuten soll er den Notruf abgesetzt haben - angeblich, weil er die Adresse des "King of Pop" nicht kannte.:vogel:[/QUOTE]
http://www.sueddeutsche.de/panorama/891/480372/text/

warum ist Dr. Murray nach Michaels Tod für einen Tag verschwunden? :suspekt:

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/07/13/michael-jackson-aerzte/sperren-sich-gegen-polizei-ermittlungen-zur-todesursache.htm

Miami Twice
13-07-2009, 22:57
[QUOTE=Onkel Severus;22703353]Habt ihr das schon gelesen? :maso::maso::maso:

http://www.rp-online.de/public/article/gesellschaft/leute/731615/DSDS-Loser-Menderes-auf-Neverland-festgenommen.html

...und das steht noch nicht mal in der BILD![/QUOTE] Das geistert schon uberall durch die Presse :kater: einfach nervig der Typ...


[QUOTE]Menderes hat angekündigt, auch bei der nächsten Staffel sein Glück zu versuchen. [/QUOTE] :crap:

larghetto
13-07-2009, 23:00
[QUOTE=Onkel Severus;22703353]Habt ihr das schon gelesen? :maso::maso::maso:

http://www.rp-online.de/public/article/gesellschaft/leute/731615/DSDS-Loser-Menderes-auf-Neverland-festgenommen.html

...und das steht noch nicht mal in der BILD![/QUOTE]

[QUOTE=larghetto;22687571]Menderes in Neverland verhaftet :zahn:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/1282520/details_8.htm[/QUOTE]

Seite 161 stand es schon :D für Menderes beginnt jetzt die Weltkarriere :rotfl:

dango
13-07-2009, 23:03
[QUOTE=Granini;22703180]An das Video oben erinner ich mich noch wie gestern. Ich hab es damals auf VHS aufgezeichnet. Ich hab kein Wort verstanden aber jedes Wort geglaubt :schäm:

und das tu ich auch heute noch :D[/QUOTE]

ich auch :ja:
allein, wenn man auf seine Körpersprache achtet, muß man ihm glauben :d:

Granini
13-07-2009, 23:06
Weiß einer ob MTV nochmal die 40 Hits von ihm wiederholt? :kopfkratz
Ich finde auf der Seite nix aber würde es gern aufnehmen

larghetto
13-07-2009, 23:07
im NTV zeigten sie eben die vielen Fans in London. Tausende sind gekommen.

Riddle
13-07-2009, 23:11
[QUOTE=larghetto;22703639]im NTV zeigten sie eben die vielen Fans in London. Tausende sind gekommen.[/QUOTE]

Schade. Hab´s verpasst. :(

Scipia
13-07-2009, 23:16
[QUOTE=Granini;22703180]An das Video oben erinner ich mich noch wie gestern. Ich hab es damals auf VHS aufgezeichnet. Ich hab kein Wort verstanden aber jedes Wort geglaubt :schäm:[/QUOTE]
<lach> Das ist ja süß. :D

larghetto
13-07-2009, 23:38
[QUOTE=larghetto;22703639]im NTV zeigten sie eben die vielen Fans in London. Tausende sind gekommen.[/QUOTE]
[QUOTE=Riddle;22703705]Schade. Hab´s verpasst. :([/QUOTE]

NTV 24 Uhr Nachrichten vielleicht nochmal :trippel:

Riddle
13-07-2009, 23:41
[QUOTE=larghetto;22704085]NTV 24 Uhr Nachrichten vielleicht nochmal :trippel:[/QUOTE]

Danke! Ich hoffe ich denke auch dran.

Hast du meinen Link auf der vorherigen Seite gesehen ??? :confused:

Miou
13-07-2009, 23:43
Weiss jemand, wann dieses Interview in Irland entstanden ist?

watch?v=znMwk3T9YQY

Michael wirkt so jung, so lebendig....

larghetto
13-07-2009, 23:46
[QUOTE=Riddle;22703343]Ich weiß nicht, ob das schon jemand vor mit gepostet hat: :nixweiss:

Gestern am späten Abend bin ich zufällig beim Zappen auf ein Interview mit Christian Marks gestossen ( er hat die einzige von Michael Jackson genehmigte Biografie geschrieben ). Ch. Marks hat angekündigt, dass die Neuauflage der Biografie in den nächsten Wochen auf den Markt kommen soll. Ursprünglich wollte er noch Fotos von den Konzerten, die heute beginnen sollten, machen und diese mit einarbeiten. Leider ist es ja nicht mehr dazu gekommen. :(
Für diejenigen, die Interesse haben, sich eine Ausgabe zuzulegen hat Christian Marks einen Link genannt, unter dem man sich registrieren kann.

http://www.mj-books.com/[/QUOTE]

Christian Marks spricht sehr gut über Michael :d:
das Buch wird bestimmt ein Bestseller, werde es mir auch kaufen :ja:

Riddle
13-07-2009, 23:50
[QUOTE=larghetto;22704230]Christian Marks spricht sehr gut über Michael :d:
das Buch wird bestimmt ein Bestseller, werde es mir auch kaufen :ja:[/QUOTE]

Ich habe mich auch schon registriert. :ja:

Ich denke die Biografie wird eine sehr schöne Erinnerung an Michael Jackson werden. :d:

Kleine Hummel
13-07-2009, 23:50
Hoffe, das war noch nicht, aber hier sind nochmal Michael Jackson und Diana Ross.
Bißchen komisch zusammengeschnitten und teilweise doppelt, aber trotzdem nett.

watch?v=E1jd3UkUlpc&feature=related
Seine Umarmung am Anfang, mal so gar nicht schüchtern. ;)

watch?v=h9qcyO2KhOU&NR=1
Und da isser wieder, der verlegene Michael - oder war's hier nur Show. ;)

Die beiden scheinen jedenfalls wirklich eine Menge füreinander übrig gehabt zu haben. Macht Spaß, ihnen zuzuschauen.

So, und nun geht's mal wieder mit einem MJ-Ohrwurm ins Bett.

Granini
13-07-2009, 23:52
[QUOTE=Goldmund;22704176]Weiss jemand, wann dieses Interview in Irland entstanden ist?

watch?v=znMwk3T9YQY

Michael wirkt so jung, so lebendig....[/QUOTE]

Das ist mit Will.i.am. Das müsste so 2008 gewesen sein :kopfkratz

Miami Twice
13-07-2009, 23:53
[QUOTE=Granini;22703631]Weiß einer ob MTV nochmal die 40 Hits von ihm wiederholt? :kopfkratz
Ich finde auf der Seite nix aber würde es gern aufnehmen[/QUOTE] Keine Ahnung, finde leider auch keine Informationen dazu... :nixweiss:

Cumulus
13-07-2009, 23:53
[QUOTE=Riddle;22704282]Ich habe mich auch schon registriert. :ja:

Ich denke die Biografie wird eine sehr schöne Erinnerung an Michael Jackson werden. :d:[/QUOTE]


Das denke ich auch und habe mich schon registriert. Danke auch für den tollen Tipp.;)

Riddle
13-07-2009, 23:55
[QUOTE=Cumulus;22704326]Das denke ich auch und habe mich schon registriert. Danke auch für den tollen Tipp.;)[/QUOTE]

Gern geschehen! ;)

fairytale
13-07-2009, 23:56
[QUOTE=Cumulus;22704326]Das denke ich auch und habe mich schon registriert. Danke auch für den tollen Tipp.;)[/QUOTE]
Ja,danke:) hab mich auch registriert.

larghetto
13-07-2009, 23:58
[QUOTE=Riddle;22704282]Ich habe mich auch schon registriert. :ja:

Ich denke die Biografie wird eine sehr schöne Erinnerung an Michael Jackson werden. :d:[/QUOTE]

Bestimmt :d:

Die Fans können an der Biografie mitwirken

[QUOTE]Wie bewegt Sie der Tod von Michael Jackson?

Teilen Sie Ihre Trauer mit Gleichgesinnten, und erzählen Sie uns wie Michael Jackson Ihr Leben geprägt oder verändert hat. Schreiben Sie uns und der ganzen Welt, was Sie über den King of Pop denken. In Andenken an die Pop-Ikone widmen wir in der neuesten Auflage der von Michael Jackson persönlich authorisierten Biographie einige Seiten den Fans, den Personen, die immer an ihn geglaubt haben und ihn auch heute nach seinem Tod in allen Ehren halten. Michael Jackson hat alle Höhen und Tiefen in seinem Leben erlebt, und sein Publikum hat gemeinsam mit ihm sein Lebenswerk so gestaltet, wie er es nun hinterlassen hat. Er liebte seine Fans genau so, wie er von ihnen geliebt wurde. Und darum gehören Sie zu seiner Biographie.

Mit dem Eintrag in dieses Kondolenzbuch, stimmen Sie zu, dass Ihr Beitrag im Ganzen oder in Ausschnitten in der Neuauflage der Biographie abgelichtet werden kann. Sie haben kein Anspruch darauf, dass Ihr Beitrag von der Redaktion ausgewählt wird. Die behält sich das Recht vor, nur die interessantesten Beiträge auszuwählen, und diese auch in gekürzter Form zu benutzen.

Sie übertragen mit Ihrem Eintrag in dieses Kondolenzbuch ihre Nutzungs- und Verwertunbgsrechte uneingeschränkt an die X-Medien AG. Ihre Urherberrechte bleiben dabei unberührt.[/QUOTE]

http://www.mj-books.com/?do=kondolenz

Miou
13-07-2009, 23:58
[QUOTE=Granini;22704313]Das ist mit Will.i.am. Das müsste so 2008 gewesen sein :kopfkratz[/QUOTE]


Danke, Granini! :)

Einerseits ist es gut, andererseits tut es weh: Zu wissen, dass er als Musiker noch so voller Pläne war.


Irgendwie komme ich nicht drüber weg, dass er offensichtlich so ein Verlangen nicht nur nach Schlaf-, sondern nach regelrechten Narkosemitteln hatte - - - was muss er auch für seelische Schmerzen gehabt haben, vor denen er sich nur im komatösen Zustand sicher fühlte.....

Boeckchen1956
13-07-2009, 23:59
Ihr seit so lieb, kaum erwähne ich, dass ich kaum englisch kann schon fangen einige an für mich zu übersetzen.
Ich wusste nicht genau wo ich mein Posting hinsetzen sollte, hab mich jetzt für diesen Platz entschieden.
Vielen lieben Dank für eure Mühe und schön zu sehen, dass es solche Menschen wie euch noch gibt.
Danke.

larghetto
14-07-2009, 00:02
[QUOTE=Riddle;22704146]Danke! Ich hoffe ich denke auch dran.

Hast du meinen Link auf der vorherigen Seite gesehen ??? :confused:[/QUOTE]

:D 24 Uhr NTV :wink: Danke für den Biografie-Link :knuddel:

Granini
14-07-2009, 00:03
[QUOTE=Goldmund;22704395]Danke, Granini! :)

Einerseits ist es gut, andererseits tut es weh: Zu wissen, dass er als Musiker noch so voller Pläne war.


Irgendwie komme ich nicht drüber weg, dass er offensichtlich so ein Verlangen nicht nur nach Schlaf-, sondern nach regelrechten Narkosemitteln hatte - - - was muss er auch für seelische Schmerzen gehabt haben, vor denen er sich nur im komatösen Zustand sicher fühlte.....[/QUOTE]

Ds ist dabei rausgekommen :)

youtube.com/watch?v=IKWOxNsMAUI

fairytale
14-07-2009, 00:04
[QUOTE]Irgendwie komme ich nicht drüber weg, dass er offensichtlich so ein Verlangen nicht nur nach Schlaf-, sondern nach regelrechten Narkosemitteln hatte - - - was muss er auch für seelische Schmerzen gehabt haben, vor denen er sich nur im komatösen Zustand sicher fühlte.....[/QUOTE]

Ja,das ist alles sehr traurig:(

Granini
14-07-2009, 00:07
Ich hab mir heute auch die Stern-Edition geholt . Ich könnt mir die ganze Butze damit zutackern :schäm:

Zum Glück bin ich nicht allein zurück in die Pubertät. Meine Freundin ist grad zurück auf dem Harry Potter-Trip. ich zeig ihr meine Jackson Bilder und sie mir ihr Panini-Potter-Sammelheft :zahn:

N-TV :trippel:

phil
14-07-2009, 00:07
kennt ihr das noch von früher, wenn man anfangsbuchstaben so lustig vertauscht hat.
bavid dowie fand ich immer irre lustig.
jichael mackson war aber auch nicht ohne.

ok ok :schleich:

Miou
14-07-2009, 00:09
[QUOTE=Granini;22704457]Ds ist dabei rausgekommen :)

youtube.com/watch?v=IKWOxNsMAUI[/QUOTE]


Cool, auch dafür danke! :)

fairytale
14-07-2009, 00:09
[QUOTE=Granini;22704457]Ds ist dabei rausgekommen :)

youtube.com/watch?v=IKWOxNsMAUI[/QUOTE]

Naja,das Original gefällt mir besser,aber auch nicht schlecht:)

Riddle
14-07-2009, 00:10
[QUOTE=larghetto;22704085]NTV 24 Uhr Nachrichten vielleicht nochmal :trippel:[/QUOTE]

So, jetzt habe ich es auch gesehen. Danke nochmal für den Tipp. :)

Grape
14-07-2009, 00:11
[QUOTE=Riddle;22703343]Ich weiß nicht, ob das schon jemand vor mit gepostet hat: :nixweiss:

Gestern am späten Abend bin ich zufällig beim Zappen auf ein Interview mit Christian Marks gestossen ( er hat die einzige von Michael Jackson genehmigte Biografie geschrieben ). Ch. Marks hat angekündigt, dass die Neuauflage der Biografie in den nächsten Wochen auf den Markt kommen soll. Ursprünglich wollte er noch Fotos von den Konzerten, die heute beginnen sollten, machen und diese mit einarbeiten. Leider ist es ja nicht mehr dazu gekommen. :(
Für diejenigen, die Interesse haben, sich eine Ausgabe zuzulegen hat Christian Marks einen Link genannt, unter dem man sich registrieren kann.

http://www.mj-books.com/[/QUOTE] HIER (http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern3/mp3-download-podcast-mensch-otto.shtml) kann man sich u.a. ein Interview mit Christian Marks anhören. Sind ein paar nette Anekdoten über Michael dabei.

/watch?v=dWTNL32ci84&feature=PlayList&p=BA463CDEB4452EE1&playnext=1&playnext_from=PL&index=52 Kaum zu glauben, wie schüchtern er war! :o

Riddle
14-07-2009, 00:11
Vox

Granini
14-07-2009, 00:12
[QUOTE=phil;22704510]kennt ihr das noch von früher, wenn man anfangsbuchstaben so lustig vertauscht hat.
bavid dowie fand ich immer irre lustig.
jichael mackson war aber auch nicht ohne.

ok ok :schleich:[/QUOTE]

nee, ich kenn das nur mir Zeugefeuer und Saugstauber http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/753.gif

Human Nature
14-07-2009, 00:14
Wurde MJ von der CIA umgebracht?

... über die Ermordung Michael Jacksons durch die CIA mit elektromagnetischer Strahlung, welche vom russischen Militärsatelliten Kosmos 2450 eindeutig erfaßt worden sei, als sie kurz vor dem Tod des Künstlers genau auf Jacksons Haus zielte.

Jackson bereitete sich gerade auf eine Comeback-Tour u. a. in Großbritannien vor, die er in Abstimmung mit seinem Sponsor Sheikh Abdullah bin Hamad Al-Khalifa, dem Prinzen von Bahrain, und der österreichischen Journalistin Jane Bürgermeister zur Aufklärung über die geplante vorgebliche Impfung (Schweinegrippe) als größten geplanten Völkermord der Geschichte durch Massenvergiftung habe nutzen wollen. Die von Jackson und dem Prinzen unterstützte Journalistin habe deshalb bereits die WHO und die UNO wegen Biotterorismus und Planung eines verbotenen Massenmordes gegen die Menschheit mit als Impfung getarnten neuen Biowaffen verklagt:


Mitlerweile glaube ich auch das es Mord war ,aber auf das CIA wäre ich jetzt nicht gekommen.

Zombienchen
14-07-2009, 00:17
[QUOTE=Human Nature;22704596]Wurde MJ von der CIA umgebracht?

... über die Ermordung Michael Jacksons durch die CIA mit elektromagnetischer Strahlung, welche vom russischen Militärsatelliten Kosmos 2450 eindeutig erfaßt worden sei, als sie kurz vor dem Tod des Künstlers genau auf Jacksons Haus zielte.

Jackson bereitete sich gerade auf eine Comeback-Tour u. a. in Großbritannien vor, die er in Abstimmung mit seinem Sponsor Sheikh Abdullah bin Hamad Al-Khalifa, dem Prinzen von Bahrain, und der österreichischen Journalistin Jane Bürgermeister zur Aufklärung über die geplante vorgebliche Impfung (Schweinegrippe) als größten geplanten Völkermord der Geschichte durch Massenvergiftung habe nutzen wollen. Die von Jackson und dem Prinzen unterstützte Journalistin habe deshalb bereits die WHO und die UNO wegen Biotterorismus und Planung eines verbotenen Massenmordes gegen die Menschheit mit als Impfung getarnten neuen Biowaffen verklagt:


Mitlerweile glaube ich auch das es Mord war ,aber auf das CIA wäre ich jetzt nicht gekommen.[/QUOTE]
Elekromagnetiche Strahlung , die auf sein Haus ziehlte...ähm nun ja :suspekt:

Riddle
14-07-2009, 00:23
[QUOTE=Human Nature;22704596]Wurde MJ von der CIA umgebracht?

... über die Ermordung Michael Jacksons durch die CIA mit elektromagnetischer Strahlung, welche vom russischen Militärsatelliten Kosmos 2450 eindeutig erfaßt worden sei, als sie kurz vor dem Tod des Künstlers genau auf Jacksons Haus zielte.

Jackson bereitete sich gerade auf eine Comeback-Tour u. a. in Großbritannien vor, die er in Abstimmung mit seinem Sponsor Sheikh Abdullah bin Hamad Al-Khalifa, dem Prinzen von Bahrain, und der österreichischen Journalistin Jane Bürgermeister zur Aufklärung über die geplante vorgebliche Impfung (Schweinegrippe) als größten geplanten Völkermord der Geschichte durch Massenvergiftung habe nutzen wollen. Die von Jackson und dem Prinzen unterstützte Journalistin habe deshalb bereits die WHO und die UNO wegen Biotterorismus und Planung eines verbotenen Massenmordes gegen die Menschheit mit als Impfung getarnten neuen Biowaffen verklagt:


Mitlerweile glaube ich auch das es Mord war ,aber auf das CIA wäre ich jetzt nicht gekommen.[/QUOTE]

Na wenn das mal nicht seriös klingt weiß ich´s auch nicht ... :suspekt: :suspekt: :suspekt:

larghetto
14-07-2009, 00:31
[QUOTE=Riddle;22704564]Vox[/QUOTE]

:d: danke, hab den Rest gesehen, das könnte mit Michael ein XY-ungelöst-Fall werden.

Da die Ärzte nichts sagen, müssen wir den seriösen CIA-Verdacht in Betracht ziehen ;):eek::D
Schweingegrippe :kopfkratz

Granini
14-07-2009, 00:36
Für die, die sich nicht den Stern geholt haben:
http://img199.imageshack.us/img199/658/004nif.jpg (http://img199.imageshack.us/i/004nif.jpg/)

Mit schmuddeligen Tennissocken schafft es eben nicht jeder auf den Thron :zahn: