PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

Bigfried1
14-07-2009, 00:39
[QUOTE=cobrita;22700234]:engel:

Noch was: warum muss man eigentlich immer alles glauben, was uns die Medien auftischen? Ich lebe in Italien, ich kann ein Lied von sowas singen :crap:
Was haben wir denn an echten Fakten? Irgendwelche wirklich belastenden Fotos oder Soundtracks, die all die Anschuldigungen beweisen? Oder doch nur Aussagen von Leuten, die entweder gefeuert wurden oder sonst Geld aus der Geschichte pressen wollten?
Ich schau dem "Jungen" bei jedem Video ins Gesicht und kann einfach nichts "Böses" bei ihm entdecken. Klar wird auch er mal ausgerastet sein und das eine oder andere Schimpfwort benutzt haben. Wie wir alle auch. Aber sonst?

Gibt es EIN Foto, das ihn in einer verfänglichen Situation zeigt? Oder doch mehr Umarmungen mit Kindern und vor allem Fans, die ihn noch liebenswerter machen? (Mir zumindest). Wieviel Gutes hat er getan mit seinen Krankenbesuchen, seinen Spenden, jetzt mal von seiner Musik abgesehen?
Wieviele von uns haben seine Texte mal genauer angehört oder gelesen? Die Homevideos zeigen einen fröhlichen, liebevollen Menschen, der allen Gutes tun wollte.

Warum glaubt man den Medien? Weil er "seltsam" aussah? Weil er nicht so lebte wie andere Rock/Popstars - die gerne mal ein Hotelzimmer auseinandernehmen und die Fans reihenweise flachlegen? Weil er im Grunde doch immer ein Kind blieb? Und weil unsereins sich das nur selten traut?
Klar hat ihm sein Reichtum auch den Blick auf die "normale" Welt verschleiert, die Haftung so ein bisserl verlieren lassen aber wenn wir soviel Geld hätten, würden wir da nicht auch ein wenig (oder mehr) abheben? Und nicht alle täten Gutes... da gibt es viele Beispiele.

Er war fast schon treudoof in meinen Augen und hat sich oft mit den falschen Leuten umgeben, das ist wahrscheinlich seine grösste "Schuld" aber ansonsten :nixweiss:[/QUOTE]

Das hast Du schön gesagt. :d:

larghetto
14-07-2009, 01:01
[QUOTE]
Gesundheitszustand des „King of Pop“
„Michael Jackson war nicht bereit. Er war nicht fit“
[/QUOTE]
Das haben viele gespürt, nur sein Management hat die Augen davor verschlossen :crap:
http://www.focus.de/panorama/welt/gesundheitszustand-des-king-of-pop-michael-jackson-war-nicht-bereit-er-war-nicht-fit_aid_416549.html
[QUOTE]Zeugen Jehovas, Islam, Christentum: An welchen Gott glaubte Michael Jackson?[/QUOTE]
http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/07/14/michael-jackson-glaube/king-of-pop-auf-der-suche-nach-gott.htm

64 MJ Fotos

Cumulus
14-07-2009, 01:12
[QUOTE=Granini;22704819]Für die, die sich nicht den Stern geholt haben:
http://img199.imageshack.us/img199/658/004nif.jpg (http://img199.imageshack.us/i/004nif.jpg/)

Mit schmuddeligen Tennissocken schafft es eben nicht jeder auf den Thron :zahn:[/QUOTE]

Habe mir die Sonderausgabe vom Stern gestern geholt und sie gefällt mir ausgesprochen gut. :clap:

Die Tennissocken interessieren mich weniger, aber weiß hier vielleicht jemand, warum er oft - in den verschiedensten Ausführungen - diese Armbinde trug?

cobrita
14-07-2009, 01:18
Danke für den link zum Interview mit Hrn. Marks! tut richtig gut, mal eine positive Stimme zu hören :freu:
Das Buch würde ich mir auch gerne besorgen.

cobrita
14-07-2009, 01:28
Soweit ich mal gelesen habe, trug er die Armbinden für die notleidenden und kranken Kinder, die er mit seiner Organisation unterstützte. Er wollte sie solang tragen, solang noch ein Kind leiden musste.

Cumulus
14-07-2009, 01:35
[QUOTE=cobrita;22705147]Soweit ich mal gelesen habe, trug er die Armbinden für die notleidenden und kranken Kinder, die er mit seiner Organisation unterstützte. Er wollte sie solang tragen, solang noch ein Kind leiden musste.[/QUOTE]

Vielen Dank !:anbet:

HHIndi
14-07-2009, 02:07
Was glaubt Ihr eigentlich wie er das mit der Haut gemacht hat? Krankheit? OP's?

Ich meine zu erkennen, dass er bei Living with MJ eine Perrücke trägt. Hatte er vielleicht schon länger eine schlimme Krankheit wie Krebs, die mit seiner Haut zu tun hatte?

Das Geheimnis würde ich schon gerne mal wissen.

Saruman
14-07-2009, 02:15
Mal so ne Überlegung,an die Mods.Wie wäre es denn nen MJ in den Mega Sub zu verschieben?
Mittlerweile finde ich den Thread schon ein wenig skurril,so ne Art Trauerhype..wo man sich fragt,wo war die Anteilnahme zu Lebzeiten?
Der Junge hat schon immer klasse Mucke gemacht!
Und bei einigen Kommentaren und anhaltender Trauer frage ich mich.Wie reagiert ihr erst,wenn bei euch die Familie wegstirbt...Brücke?
Nicht falsch verstehen,ich mochte den Musiker MJ schon sehr gerne und das was er uns hinterlassen hat.
Aber diese persönliche Bestürzung,die hier teilweise anhält,ist so skurrile,wie sein Privatleben,das nach außen dargestellt wurde.

:schleich:

floehle
14-07-2009, 02:29
saru zustimm!

der thread ist irgendwie abgeglitten, seit
letzter woche.

mit abschied nehmen (thread-titel)
hat das hier in den letzten tagen nix mehr zu tun .

hans
14-07-2009, 03:15
sehr interessantes intervew!
/watch?v=Mov4yryy4us

ein früherer berater sagt
- er hat vor drogenproblemen gewarnt
- AEG management hatte michael finnanziell völlig in der hand
- sie blockten alle warnungen ab
- MJ hatte nur 10 gigs machen wollen aber das management bestand auf 50
- er hatte 55-60 kilo bei fast 1.80 grösse

Sarah
14-07-2009, 07:10
[QUOTE=Grape;22704560]HIER (http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern3/mp3-download-podcast-mensch-otto.shtml) kann man sich u.a. ein Interview mit Christian Marks anhören. Sind ein paar nette Anekdoten über Michael dabei.

[/QUOTE]



Vielen Dank für diesen Link. :clap:

das war mal ein schönes Interview.

vergas
14-07-2009, 07:20
[QUOTE=Human Nature;22704596]Wurde MJ von der CIA umgebracht?

... über die Ermordung Michael Jacksons durch die CIA mit elektromagnetischer Strahlung, welche vom russischen Militärsatelliten Kosmos 2450 eindeutig erfaßt worden sei, als sie kurz vor dem Tod des Künstlers genau auf Jacksons Haus zielte.[/QUOTE]

Elektromagnetische Strahlung? :ko:

Wo hast Du diese Info überhaupt her, stand das in der Welt? :D

yavie
14-07-2009, 08:04
[QUOTE=vergas;22705615]Elektromagnetische Strahlung? :ko:

Wo hast Du diese Info überhaupt her, stand das in der Welt? :D[/QUOTE]

ich tippe da eher auf titanic o.ä. ;)

edit: mehr zum thema: http://www.merling.net/j15/index.php?option=com_content&view=article&id=364:michael-jackson-hat-cia-anschlag-ueberlebt&catid=82:neuschwabenland&Itemid=140

Makistef
14-07-2009, 10:00
Guten Morgen!
Was ich nicht verstehe ist, dass Debbie mit der Mutter zusammen entschieden hat, dass sie ein Umgangsrecht bekommt! Soweit ich informiert bin, hat sie doch mit den Millionen damals auf jegliches Umgangsrecht und Sorgerecht verzichtet! Und Michael wollte nicht, dass sie noch Kontakt hat mirt den Kids! Wie können die das dann aussergerichtlich vereinbaren?? Alles sehr supekt!:suspekt:

macon
14-07-2009, 10:17
und so hat anscheinend der menenderes:D:D
den ham se auf der neverland-ranch in amerika verhaftet - er wollte persönlich abschied nehmen
der bringt es doch fertig im gespräch zu bleiben, nachdem er bei dsds so oft geflogen ist:D:D:D:D

Sylver
14-07-2009, 10:19
[QUOTE=Makistef;22706412]Guten Morgen!
Was ich nicht verstehe ist, dass Debbie mit der Mutter zusammen entschieden hat, dass sie ein Umgangsrecht bekommt! Soweit ich informiert bin, hat sie doch mit den Millionen damals auf jegliches Umgangsrecht und Sorgerecht verzichtet! Und Michael wollte nicht, dass sie noch Kontakt hat mirt den Kids! Wie können die das dann aussergerichtlich vereinbaren?? Alles sehr supekt!:suspekt:[/QUOTE]

TMZ (http://www.tmz.com/2009/06/26/debbie-rowe-michael-jackson-custody-paris-michael-jr-death-overdose-children/) hat dazu folgendes geschrieben:

[QUOTE] [...]

During the custody fight that Rowe had with Jackson in 2005, she attempted to give up her parental rights, saying Michael was the greatest father ever. Retired Judge Stephen Lachs, who presided over the hearing, initially ruled her rights were terminated ... but then Lachs reversed his decision.

Here's what happened. We spoke with Lance Spiegel, the lawyer who repped Jackson at the time. Spiegel says under the law, the Department of Children and Family Services must conduct a parental fitness investigation before parental rights are terminated and that didn't happen with Rowe.

So Rowe has never given up any of her parental rights.

[...][/QUOTE]

Ich glaube sie will die Kinder gar nicht aus der Familie reissen, sondern nur sicher gehen, dass sie nicht bei Joe Jackson landen.

cesca
14-07-2009, 10:20
/watch?v=Fr8uCqYnvoA

Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich Teil 1 - 8

Evtl. ist es aber auch hier schon bekannt.

:schleich:

jume
14-07-2009, 10:20
[QUOTE=macon;22706579]und so hat anscheinend der menenderes:D:D
den ham se auf der neverland-ranch in amerika verhaftet - er wollte persönlich abschied nehmen
der bringt es doch fertig im gespräch zu bleiben, nachdem er bei dsds so oft geflogen ist:D:D:D:D[/QUOTE]
Aber auch nur so lange wie er auf die tatkräftige Unterstützung von RTL vertrauen kann.

fairytale
14-07-2009, 10:25
Das Interview mit Herrn Marks hab ich mir eben angehört,sehr interessant,vielen Dank:)

fairytale
14-07-2009, 10:31
[QUOTE=Makistef;22706412]Guten Morgen!
Was ich nicht verstehe ist, dass Debbie mit der Mutter zusammen entschieden hat, dass sie ein Umgangsrecht bekommt! Soweit ich informiert bin, hat sie doch mit den Millionen damals auf jegliches Umgangsrecht und Sorgerecht verzichtet! Und Michael wollte nicht, dass sie noch Kontakt hat mirt den Kids! Wie können die das dann aussergerichtlich vereinbaren?? Alles sehr supekt!:suspekt:[/QUOTE]


Ich kann die Beweggründe schon nachvollziehen,immerhin ist sie die leibliche Mutter und ich kann mir nicht vorstellen,dass ihr das Wohlergehen der Kinder nicht am Herzen liegt.
Solange MJ da war,wußte sie ihre Kinder in guten Händen,aber jetzt sorgt sie sich halt,das ist doch verständlich.

Zombienchen
14-07-2009, 10:35
[QUOTE=Saruman;22705298]
Mittlerweile finde ich den Thread schon ein wenig skurril,so ne Art Trauerhype..wo man sich fragt,wo war die Anteilnahme zu Lebzeiten?
Der Junge hat schon immer klasse Mucke gemacht!Und bei einigen Kommentaren und anhaltender Trauer frage ich mich.Wie reagiert ihr erst,wenn bei euch die Familie wegstirbt...Brücke?
Nicht falsch verstehen,ich mochte den Musiker MJ schon sehr gerne und das was er uns hinterlassen hat.
Aber diese persönliche Bestürzung,die hier teilweise anhält,ist so skurrile,wie sein Privatleben,das nach außen dargestellt wurde.

:schleich:[/QUOTE]

Wer sagt denn, dass man zu seinen Lebzeiten kein Interesse an ihm hatte? Die Fans waren doch immer da, Konzerte ausverkauft und es gab diverse Internetseiten im Netz, die Michael Jackson huldigten. Auch wenn ich damals kein fanatischer Fan war, war er durch seine Musik ständiger Bestandteil in meinem Leben und durch seinen Tod beschäftigt man sich noch einmal intensiver mit seiner Musik und seinem Leben...und nur weil man ab und zu Heulsmilies postet, heißt es nicht, dass man weinend und schluchzend vor dem Computer sitzt und gar nichts mehr auf die Reihe bekommt.
Er hat schon immer klasse Mucke gemacht und ich hab diese auch zu seinen Lebzeiten sehr geschätzt.
Glaub mir der Tod von Michael Jackson und einem nahem Verwandten ist überhaupt nicht zu vergleichen.
Manche Menschen sind halt emotionaler, was Trauer betrifft, andere wiederum stecken es schneller weg, jeder trauert anders...ist doch ok...
Du wirst doch durch den Trauerhype nicht gequält oder fühlst Du Dich belastet/belästigt ?:D
Wie dürfen wir denn trauern, bzw. an Michael Jackson gedenken?
So trauermäßig ist es doch hier gar nicht mehr, jetzt gehts nämlich los mit Spekulationen, aber so ein schönes Michael Jackson-Video zwischendurch, ist doch schön für das Schwelgen in Erinnerungen :)

Makistef
14-07-2009, 10:40
[QUOTE=fairytale;22706731]Ich kann die Beweggründe schon nachvollziehen,immerhin ist sie die leibliche Mutter und ich kann mir nicht vorstellen,dass ihr das Wohlergehen der Kinder nicht am Herzen liegt.
Solange MJ da war,wußte sie ihre Kinder in guten Händen,aber jetzt sorgt sie sich halt,das ist doch verständlich.[/QUOTE]
Wenn es ehrlich gemeint ist und nur um das Umgangsrecht geht, dann ist es verständlich! ich hab aber immer noch etwas Zweifel! Sie hat für Millionen auf ihre Kinder verzichtet und nun zeigt sie auf einmal wieder interesse dran!
Für mich hat sie ihre Kinder an Michael verkauft!

fairytale
14-07-2009, 10:45
[QUOTE=Zombienchen;22706789]Wer sagt denn, dass mein zu seinem Lebzeiten kein Interesse an ihm hatte? Die Fans waren doch immer da, Konzerte ausverkauft und es gab diverse Internetseiten im Netz, die Michael Jackson huldigten. Auch wenn ich damals kein fanatischer Fan war, war er durch seine Musik ständiger Bestandteil in meinem Leben und durch seinen Tod beschäftigt man sich noch einmal intensiver mit seiner Musik und seinem Leben...und nur weil man ab und zu Heulsmilies postet, heißt es nicht, dass man weinend und schluchzend vor dem Computer sitzt und gar nichts mehr auf die Reihe bekommt.
[/QUOTE]
Genau so ist es:d:..weiß gar nicht,warum das auf soviel Unverständnis stößt.

fairytale
14-07-2009, 10:52
[QUOTE=Makistef;22706836]Wenn es ehrlich gemeint ist und nur um das Umgangsrecht geht, dann ist es verständlich! ich hab aber immer noch etwas Zweifel! Sie hat für Millionen auf ihre Kinder verzichtet und nun zeigt sie auf einmal wieder interesse dran!
Für mich hat sie ihre Kinder an Michael verkauft![/QUOTE]

Hm,wie gesagt..als Mutter kann ich das schon ein bisschen verstehen,man kann seine Gefühle nicht einfach verkaufen..aber was letztendlich ihre Beweggründe sind, weiß natürlich keiner von uns.:nixweiss:

Hatten wir das schon?
/watch?v=RiJQ3xod6HU

Marmelada
14-07-2009, 10:57
[QUOTE=Human Nature;22704596]Wurde MJ von der CIA umgebracht?

... über die Ermordung Michael Jacksons durch die CIA mit elektromagnetischer Strahlung, welche vom russischen Militärsatelliten Kosmos 2450 eindeutig erfaßt worden sei, als sie kurz vor dem Tod des Künstlers genau auf Jacksons Haus zielte.

Jackson bereitete sich gerade auf eine Comeback-Tour u. a. in Großbritannien vor, die er in Abstimmung mit seinem Sponsor Sheikh Abdullah bin Hamad Al-Khalifa, dem Prinzen von Bahrain, und der österreichischen Journalistin Jane Bürgermeister zur Aufklärung über die geplante vorgebliche Impfung (Schweinegrippe) als größten geplanten Völkermord der Geschichte durch Massenvergiftung habe nutzen wollen. Die von Jackson und dem Prinzen unterstützte Journalistin habe deshalb bereits die WHO und die UNO wegen Biotterorismus und Planung eines verbotenen Massenmordes gegen die Menschheit mit als Impfung getarnten neuen Biowaffen verklagt:


Mitlerweile glaube ich auch das es Mord war ,aber auf das CIA wäre ich jetzt nicht gekommen.[/QUOTE]

:lol: :lol: :lol:

edi
14-07-2009, 11:32
[QUOTE=HHIndi;22705273]Was glaubt Ihr eigentlich wie er das mit der Haut gemacht hat? Krankheit? OP's?

Ich meine zu erkennen, dass er bei Living with MJ eine Perrücke trägt. Hatte
er vielleicht schon länger eine schlimme Krankheit wie Krebs, die mit seiner
Haut zu tun hatte?

Das Geheimnis würde ich schon gerne mal wissen.[/QUOTE]

ZU dieser Karankheit ist bereits alles gesagt worden.
Warum stehst Du so auf Leichenfledderei?

[QUOTE=floehle;22705337]saru zustimm!

der thread ist irgendwie abgeglitten, seit
letzter woche.

mit abschied nehmen (thread-titel)
hat das hier in den letzten tagen nix mehr zu tun .[/QUOTE]

Mir ist es wurscht wo ich diesen und auch den ersten Thread wieder finde
Hauptsache ich finde ihn, ich suche nämlich grade die ganzen Tubelinks zusammen, allerdings nur die musikalischen. Diese Fledderei, denn was anderes ist es inzwischen nicht mehr, wird sich woanders fortsetzen.
Oder noch schlimmer werden. :(

[QUOTE=Makistef;22706412]Guten Morgen!
Was ich nicht verstehe ist, dass Debbie mit der Mutter zusammen entschieden hat, dass sie ein Umgangsrecht bekommt! Soweit ich informiert bin, hat sie doch mit den Millionen damals auf jegliches Umgangsrecht und Sorgerecht verzichtet! Und Michael wollte nicht, dass sie noch Kontakt hat mirt den Kids! Wie können die das dann aussergerichtlich vereinbaren?? Alles sehr supekt!:suspekt:[/QUOTE]

[QUOTE=Sylver;22706594]TMZ (http://www.tmz.com/2009/06/26/debbie-rowe-michael-jackson-custody-paris-michael-jr-death-overdose-children/) hat dazu folgendes geschrieben:

Ich glaube sie will die Kinder gar nicht aus der Familie reissen, sondern nur sicher gehen, dass sie nicht bei Joe Jackson landen.[/QUOTE]

Genau so sieht es aus und ich finde das kanm in dem "Jetzt rede ich" Teil deutlich rüber. Also das mit den elterlichen Rechten. Ihre Aussage:
"Ich werde immer für die Kinder da sein, ich werde immer für Michael da sein" belegt das ziemlich gut

[QUOTE=cesca;22706617]/watch?v=Fr8uCqYnvoA

Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich Teil 1 - 8

Evtl. ist es aber auch hier schon bekannt.

:schleich:[/QUOTE]

nicht schleichen, hier ist doppelt nicht schlimm, :) :knuddel:
wir hatten tatsächlich alle 8 Teile hier. Ich fand die ja sehr aufschlußreich

/watch?v=Fr8uCqYnvoA Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 1
/watch?v=NG3UbuPOEkI Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 2
/watch?v=3pHHveNFyKk Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 3
/watch?v=2g3Sp0vGPlQ Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 4
/watch?v=2tfvIWy4QEA Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 5
/watch?v=DageHz3CEdo Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 6
/watch?v=IqIlNoBAs28 Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 7
/watch?v=pwoL3fl41gA Michael Jackson Take 2 german, Jetzt rede ich ! Teil 8

[QUOTE]Mittlerweile finde ich den Thread schon ein wenig skurril,so ne Art Trauerhype..wo man sich fragt,wo war die Anteilnahme zu Lebzeiten?[/QUOTE]

Diese Fragestellung ist auch ziemlich hirnrissig, entschuldgung, saruman.
Was hätte Normalo wir wir denn Deiner Meinung nach tun sollen?
Da bin ich jetzt gespannt wie ein Flitzebogen....

Zombienchen
14-07-2009, 11:40
[QUOTE=edi;22707292]




nicht schleichen, hier ist doppelt nicht schlimm, :) :knuddel:
wir hatten tatsächlich alle 8 Teile hier. Ich fand die ja sehr aufschlußreich

[/QUOTE]

:d:Ich auch, darum verstand ich auch nie warum der Bashir-Doku mehr Glauben geschenkt wurde...

edi
14-07-2009, 11:56
[QUOTE=Zombienchen;22707376]:d:Ich auch, darum verstand ich auch nie warum der Bashir-Doku mehr glauben geschenkt wurde...[/QUOTE]

Weil manche einfach nicht glauben wollen.
Die Tatsache das beide Aufnahmen zeitgleich liefen,
interessiert dabei offenbar nicht. :(

Granini
14-07-2009, 11:58
In jungen Jahren beim Home-Interview

1.
youtube.com/watch?v=Za5KGeRmO2E&feature=channel_page

2.
youtube.com/watch?v=1ItXOku8P1I&feature=channel

3.
youtube.com/watch?v=BeWVSxt4Qgw&feature=related



Kannte ich noch nicht..

edi
14-07-2009, 12:09
Ich auch nicht
aber sag mal was kopiert ihr eigentlich immer dass ihr dieses
nutzlose Ende nach & da dran habt? Gäbe ich das Original so ein ,
finde ich nie etwas...:(

baerchen1969
14-07-2009, 12:15
[QUOTE=Zombienchen;22706789]Wer sagt denn, dass man zu seinen Lebzeiten kein Interesse an ihm hatte? ......und nur weil man ab und zu Heulsmilies postet, heißt es nicht, dass man weinend und schluchzend vor dem Computer sitzt ...[/QUOTE]
was :confused:
du hast uns allen nur was vorgemacht,Zombienchen :confused:

:heul::heul::heul:und ich hab dir vertraut!:heul:

strafe muss sein!
http://www.gayroyal.com/images/smile/twak.gif






:schleich: http://www.gayroyal.com/images/smile/poke.gif

Grape
14-07-2009, 12:23
[QUOTE=edi;22707637]Ich auch nicht
aber sag mal was kopiert ihr eigentlich immer dass ihr dieses
nutzlose Ende nach & da dran habt? Gäbe ich das Original so ein ,
finde ich nie etwas...:([/QUOTE]
Also bei mir klappts mit und ohne Anhang. :nixweiss:

[quote=granini]
Kannte ich noch nicht.. [/quote]Ich auch nicht. Und ein Brunnen ist wahrlich keine geeignete Location für ein Interview. : plätscher : :hair:

Granini
14-07-2009, 12:24
[QUOTE=edi;22707637]Ich auch nicht
aber sag mal was kopiert ihr eigentlich immer dass ihr dieses
nutzlose Ende nach & da dran habt? Gäbe ich das Original so ein ,
finde ich nie etwas...:([/QUOTE]


hä? :kopfkratz

Meinst du die langen YT-Links? Bei mir geht das auch :nixweiss:

edi
14-07-2009, 12:29
[QUOTE=Granini;22707760]hä? :kopfkratz

Meinst du die langen YT-Links? Bei mir geht das auch :nixweiss:[/QUOTE]


war nicht wichtig ich machs für mich weg und dann hab ich auch alles :)




@fun-searcher
Und das arme Zombienchen wird nicht geschlagen manno.... :aggro:


:D

adler1860
14-07-2009, 12:31
Natürlich gehen die mit und ohne Parameter hinten dran. feature=related heisst ja z.B. nur, dass das Video ähnlich dem vorher gesehenen Video ist...

Granini
14-07-2009, 12:34
Auf RTL
ob er schwul war..

baerchen1969
14-07-2009, 12:34
[QUOTE=edi;22707796] ... @fun-searcher
Und das arme Zombienchen wird nicht geschlagen manno.... :aggro:


:D[/QUOTE]


das ist doch nur methaphorisch gemeint,edi http://www.gayroyal.com/images/smile/klugscheiss.gif

edi
14-07-2009, 12:38
[QUOTE=adler1860;22707812]Natürlich gehen die mit und ohne Parameter hinten dran. feature=related heisst ja z.B. nur, dass das Video ähnlich dem vorher gesehenen Video ist...[/QUOTE]

Bei mir nicht ob ich das vielleicht besser weiß? :D
Ist aber auch eigentlich egal. Nu is gut.


[QUOTE=fun-searcher;22707844]das ist doch nur methaphorisch gemeint,edi http://www.gayroyal.com/images/smile/klugscheiss.gif[/QUOTE]

dös weiß ich doch :bussi:

edi
14-07-2009, 12:40
[QUOTE=Granini;22707841]Auf RTL
ob er schwul war..[/QUOTE]

Ja klar wie das Elfche gestern im PLT sagte ich bin auch schwul, ich steh auf Männer. :zahn:
nur dass ich ne Frau bin.....


:lol:

Granini
14-07-2009, 12:43
[QUOTE=edi;22707883]Ja klar wie das Elfche gestern im PLT sagte ich bin auch schul, ich steh auf Männer. :zahn:


:lol:[/QUOTE]

habs gesehen :D




War auch weniger interessant als ich dachte. Wieder so ein Autor der ALLES von ihm weiß. :rolleyes:

Queeka
14-07-2009, 12:54
[QUOTE=edi;22707292]Genau so sieht es aus und ich finde das kanm in dem "Jetzt rede ich" Teil deutlich rüber. Also das mit den elterlichen Rechten. Ihre Aussage:
"Ich werde immer für die Kinder da sein, ich werde immer für Michael da sein" belegt das ziemlich gut
[/QUOTE]

:d: Sehe ich ganz genau so!

Irgendwie hatte man durch die Medien nur ein schlechtes Bild, von wegen "verzichtet gegen Millionen auf die Kinder" "Gibt Sorgerecht gegen Geld ab" etc...

Ich glaub einfach, sie hat den Druck nicht mehr gepackt und wusste ganz genau, dass die Kinder bei Michael am besten und vor allem sichersten aufgehoben waren.
Ich glaub nicht, dass sie eine Rabenmutter ist, die mal eben gegen Bares ihre Kinder abgibt!

Und ich fände es gut, wenn sie ein Mitspracherecht bekommt, denn ich glaube nicht, dass es ihr um Geld geht!:d::d:
Ich weiß nur nicht, wies bei dem kleinen Blanket aussieht, da er ja nicht ihr leibliches Kind ist. Hoffe aber, dass alle 3 zusammen bleiben!

edi
14-07-2009, 12:55
[QUOTE=Granini;22707912]habs gesehen :D

War auch weniger interessant als ich dachte. Wieder so ein Autor der ALLES von ihm weiß. :rolleyes:[/QUOTE]


Ja und das auch schon als Buch publiziert hat. :(

Ich sah das letzte NAcht im Videotext bei RTL

kleineelfe
14-07-2009, 12:56
ich muss ganz ehrlich sagen

so langsam geht mir das "gehype" von dem toten michael jackson auf den geist

NICHTS gegen euch

aber die medien... anstatt dass sie den mann nun endlich im tode seine ruhe gönnen, nein

wird irgendwelcher müll und dreck ausgegraben, den nun wirklich keine sau (pardon) interessiert

parade beispiel wieder allen voran... bild zeitung

"An welchen Gott glaubte Michael Jackson..."

was kommt als nächstes

"Welches Klopapier nutzte Michael Jackson?"



himmel arsch und zwirn.. der mann ist tot, die scheiß medien sollten ihn endlich seine ruhe gönnen

aber VOR allem anderen sollten sie seine kinder in frieden lassen


sorry... wollte ich nur mal loswerden

:helga:

edi
14-07-2009, 13:02
@Elfchen es wird keine Ruhe geben.
Noch steht das wichtigste aus, nämlich der Obduktionsbefund!!!
Und die Sorgerechts und Nachlassverwaltungsfrage.

Die Glaubensfrage der Bild find ich persönlich jetzt weniger schlimm,
Aber ich denke wäre er Moslem geworden, dann wüsste sein Bruder Jermaine das.
Auch wenn es bei youtube Videos davon gibt.
Die Spekuliererei wird also noch weiter gehen und komische Blüten treiben.

kleineelfe
14-07-2009, 13:03
jo leider


und ganz tief drin denk ich mir, es wird auch immer wieder neu angeheizt werden...

solange der vater lebt...


denn der wird in allem die treibende kraft sein


wollen wir nur, um der kinder willen hoffen, dass er die nicht in die finger kriegt

ohje
14-07-2009, 13:04
wenn jackson niemals ein kind sexuell belästigt hat, ist ihm großes unrecht wiederfahren.

ich frage mich wie sich die dinge entwickelt hätten wenn jackson in einem weniger puritanischen land wie es die usa sind, gelebt hätte.

14:30 gibt es auf N-tv eine sondersendung

ohje
14-07-2009, 13:08
[QUOTE=kleineelfe;22708107]jo leider


und ganz tief drin denk ich mir, es wird auch immer wieder neu angeheizt werden...

solange der vater lebt...


denn der wird in allem die treibende kraft sein


wollen wir nur, um der kinder willen hoffen, dass er die nicht in die finger kriegt[/QUOTE]

ich habe gestern auf youtube ein video gesehen auf dem vor nicht all zu langer zeit auf neverland ein "joe jackson tag" gefeiert wurde.

der mann ist inzwischen 80 oder älter. der kann niemandem mehr schaden-denke ich

und ausserdem scheint man sich mit dem alten so weit ausgesöhnt zu haben

kleineelfe
14-07-2009, 13:11
ich kann und will mir das nicht vorstellen

für mich ist michael jackson immer a-sexuell gewesen

der kinder zwar geliebt hat, aber nie auf sexuelle art und weise

sondern er wollte ihnen einfach eine gute zeit auf seiner ranch schenken... eine flucht aus der tristess ihres teilweise ärmlichen lebens


was ich mir denke, das damals michael zwar summe x gezahlt hat, aber nicht um sich freizukaufen weil die vorwürfe stimmten, sondern weil er einfach mit dieser belastung nicht mehr klar kam... diese unterstellungen... das er sich gesagt hat, "lieber zahl ich für eine lüge summe x, als eine schlammschlacht vor gericht..."

dass er sich damit erpressbar und angreifbar gemacht hat, hat er wohl zu spät realisiert...


denn als der letzte missbrauchsvorwurf kam vor ein paar jahren, kann ich mir denken, dass die mutter des jungen sich gedacht hatte... das läuft so ab wie beim ersten mal.. michael zahlt summe x.. und der rest verläuft sich wieder

nur hat sie nicht mit einem staatsanwalt gerechnet, der es dieses mal durchzog und mit anwälten die sie und ihren sohn auseinander nahmen...


aber michael war da schon ein gebrochener mann... und wenn dann blutsauger und hyänen ihn auch noch ausgesaugen wollten hatten sie ein leichtes spiel...

kleineelfe
14-07-2009, 13:13
[QUOTE=ohje;22708151]ich habe gestern auf youtube ein video gesehen auf dem vor nicht all zu langer zeit auf neverland ein "joe jackson tag" gefeiert wurde.

der mann ist inzwischen 80 oder älter. der kann niemandem mehr schaden-denke ich

und ausserdem scheint man sich mit dem alten so weit ausgesöhnt zu haben[/QUOTE]

ich würd den nicht unterschätzen... :nein:

wenn ich höre, dass er mal ebenso ein neues lable gegründet hat und schon die griffel nach seinen enkeln ausstreckt...

ich glaub von dem wird noch einiges kommen...

edi
14-07-2009, 13:19
[QUOTE=ohje;22708117]wenn jackson niemals ein kind sexuell belästigt hat, ist ihm großes unrecht wiederfahren.

ich frage mich wie sich die dinge entwickelt hätten wenn jackson in einem weniger puritanischen land wie es die usa sind, gelebt hätte.

14:30 gibt es auf N-tv eine sondersendung[/QUOTE]

weißt du bitte die von - bis - Zeit? dann kann ich otr programmieren
Danke :)

Marmelada
14-07-2009, 13:20
[QUOTE=ohje;22708117]

ich frage mich wie sich die dinge entwickelt hätten wenn jackson in einem weniger puritanischen land wie es die usa sind, gelebt hätte.
[/QUOTE]

Ein erwachsener Mann, der sich öffentlich mit lauter fremden Kindern (fast immer Jungen) umgibt und mit ihnen das Bett teilt, hätte auch in den meisten anderen Ländern Erklärungsnöte oder größere Probleme bekommen. ;)

baerchen1969
14-07-2009, 13:20
€ kleine elfe : sehr gute ausführung,geh ich absolut konform :d:

Granini
14-07-2009, 13:21
[QUOTE=edi;22708261]weißt du bitte die von - bis - Zeit? dann kann ich otr programmieren
Danke :)[/QUOTE]


bis 15:00. Ich hab auch grad geguckt :D

giddo
14-07-2009, 13:23
Kennt ihr das schon?
watch?v=otzrKVThPSc
Weiß jemand von euch wie das Lied heißt???

ohje
14-07-2009, 13:24
[QUOTE=edi;22708261]weißt du bitte die von - bis - Zeit? dann kann ich otr programmieren
Danke :)[/QUOTE]


wie lange es läuft habe ich keine ahnung.

ohje
14-07-2009, 13:30
[QUOTE=Marmelada;22708280]Ein erwachsener Mann, der sich öffentlich mit lauter fremden Kindern (fast immer Jungen) umgibt und mit ihnen das Bett teilt, hätte auch in den meisten anderen Ländern Erklärungsnöte oder größere Probleme bekommen. ;)[/QUOTE]

das bett teilen ist ein altmodischer ausdruck und impliziert sexualität.
er hat mit ihnen das bett nicht geteilt. früher sagte man : eheleute, teilen ein bett und sind im glücklichsten fall :D miteinander sexuell aktiv.

jackson hat wert darauf gelegt das bett als eine art kuschelecke zu beschreiben in der es geschichten und gemütlichkeit gab.

das kann ich mir genau so vorstellen und würde daran nichts verwerfliches finden.

auf der anderen seite bin ich nicht naiv genug mir alles andere nicht vorstellen zu können.

dies soll aber nicht mein thema sein. denn ich will mich an die fakten halten.
und diese lauten "Freispruch"

Zombienchen
14-07-2009, 13:32
[QUOTE=fun-searcher;22707698]was :confused:
du hast uns allen nur was vorgemacht,Zombienchen :confused:

:heul::heul::heul:und ich hab dir vertraut!:heul:

strafe muss sein!
http://www.gayroyal.com/images/smile/twak.gif






:schleich: http://www.gayroyal.com/images/smile/poke.gif[/QUOTE]

:helga: http://www.cosgan.de/images/midi/traurig/a060.gif :schleich:

[QUOTE=edi;22707796]


@fun-searcher
Und das arme Zombienchen wird nicht geschlagen manno.... :aggro:


:D[/QUOTE]

Ich habs doch verdient :heul:

:D

baerchen1969
14-07-2009, 13:38
[QUOTE=Zombienchen;22708399]:helga: http://www.cosgan.de/images/midi/traurig/a060.gif :schleich:



Ich habs doch verdient :heul:

:D[/QUOTE]


http://www.gayroyal.com/images/smile/papst.gif üüüüüüüch sprööööööööööööche düüüüüüüüüch von deiner schuuuuuuuld freiiiiii ...

:tröst:

Marmelada
14-07-2009, 13:41
[QUOTE=ohje;22708377]

jackson hat wert darauf gelegt das bett als eine art kuschelecke zu beschreiben in der es geschichten und gemütlichkeit gab.

...

dies soll aber nicht mein thema sein. denn ich will mich an die fakten halten.
und diese lauten "Freispruch"[/QUOTE]

Ob Freispruch oder nicht: Das war einfach schräg. Und wenn man ihn nicht gnadenlos idealisieren will, wird man wohl hinnehmen müssen, dass er ziemlich schräge Seiten hatte. That's life. ;)

kleineelfe
14-07-2009, 13:45
[QUOTE=Marmelada;22708488]Ob Freispruch oder nicht: Das war einfach schräg. Und wenn man ihn nicht gnadenlos idealisieren will, wird man wohl hinnehmen müssen, dass er ziemlich schräge Seiten hatte. That's life. ;)[/QUOTE]


schräge seiten haben wir alle ;)


was ich nur schade finde

selbst wenn mama und papa im bett mit ihren kiddies kuscheln (soll ja hin und wieder vorkommen solche zeichen der zuneigung)

und eine böse nachbarin (oder ne hysterische) sieht darin gleich wieder was schlechtes...

schon haben auch unschuldige flott ein verfahren am hals... und das nur weil sie mit ihren kids gekuschelt haben

und wenn man dann auch noch uffem dorf wohnt wird man den stempel nie wieder los

Mäuschen
14-07-2009, 13:46
[QUOTE=Zombienchen;22706789]Wer sagt denn, dass man zu seinen Lebzeiten kein Interesse an ihm hatte? Die Fans waren doch immer da, Konzerte ausverkauft und es gab diverse Internetseiten im Netz, die Michael Jackson huldigten. Auch wenn ich damals kein fanatischer Fan war, war er durch seine Musik ständiger Bestandteil in meinem Leben und durch seinen Tod beschäftigt man sich noch einmal intensiver mit seiner Musik und seinem Leben...und nur weil man ab und zu Heulsmilies postet, heißt es nicht, dass man weinend und schluchzend vor dem Computer sitzt und gar nichts mehr auf die Reihe bekommt. Er hat schon immer klasse Mucke gemacht und ich hab diese auch zu seinen Lebzeiten sehr geschätzt.
Glaub mir der Tod von Michael Jackson und einem nahem Verwandten ist überhaupt nicht zu vergleichen.
Manche Menschen sind halt emotionaler, was Trauer betrifft, andere wiederum stecken es schneller weg, jeder trauert anders...ist doch ok...
Du wirst doch durch den Trauerhype nicht gequält oder fühlst Du Dich belastet/belästigt ?:D
Wie dürfen wir denn trauern, bzw. an Michael Jackson gedenken?
So trauermäßig ist es doch hier gar nicht mehr, jetzt gehts nämlich los mit Spekulationen, aber so ein schönes Michael Jackson-Video zwischendurch, ist doch schön für das Schwelgen in Erinnerungen :)[/QUOTE]

Genau sehr schön geschrieben :d:

Vor allem mit dem :heul: Wenn ich den :heul: nehm, heißt das auch nicht das ich weine. Aber ich schwärme dann vielleicht oder schwelge auch in Erinnerungen. Ich kann allein bei schönen Liedern heulen ohne das es mir schlecht geht-und das nicht nur bei Michael :D :heul: Und man kann mit diesen Smilys hier auch so schön übertreiben :newwer:

Hachja Speechless :heul:........................................................... .......................................:zahn: :schäm: :wub:

ohje
14-07-2009, 13:48
[QUOTE=Marmelada;22708488]Ob Freispruch oder nicht: Das war einfach schräg. Und wenn man ihn nicht gnadenlos idealisieren will, wird man wohl hinnehmen müssen, dass er ziemlich schräge Seiten hatte. That's life. ;)[/QUOTE]

was willst du eigentlich von mir?
ich idealisiere ? hä?

ich habe einen altmodischen sprachgebraucht bemerkt
und nochmals beschrieben wie jackson die dinge beschrieb.
mehr nicht.

ich wollt mich jetzt nicht mit dir in die endlosschleife mit gegengelaber ohne tiefgang einlassen. da bin ich auf garantie die falsche frau für


du kannst jackson für schräg halten. das ist doch mir egal.
und du kannst auch einen freispruch ignorieren. auch dies ist mir egal.

Muckelino
14-07-2009, 13:50
[QUOTE=giddo;22708317]Kennt ihr das schon?
watch?v=otzrKVThPSc
Weiß jemand von euch wie das Lied heißt???[/QUOTE]

das ist ein Lied aus Captain EO und heisst "We Are Here To Change The World"(auf dem Album The Ultimate Collection) lt Wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/Captain_EO

Zombienchen
14-07-2009, 13:50
[QUOTE=ohje;22708377]das bett teilen ist ein altmodischer ausdruck und impliziert sexualität.
er hat mit ihnen das bett nicht geteilt. früher sagte man : eheleute, teilen ein bett und sind im glücklichsten fall :D miteinander sexuell aktiv.

jackson hat wert darauf gelegt das bett als eine art kuschelecke zu beschreiben in der es geschichten und gemütlichkeit gab.

das kann ich mir genau so vorstellen und würde daran nichts verwerfliches finden.

auf der anderen seite bin ich nicht naiv genug mir alles andere nicht vorstellen zu können.

dies soll aber nicht mein thema sein. denn ich will mich an die fakten halten.
und diese lauten "Freispruch"[/QUOTE]

Das mit dem Bett teilen, sehe ich genauso.

Vor allem hat er in der Doku aber auch gesagt, dass er auf dem Boden schläft. To share heißt zwar teilen, aber ich könnte ja auch sagen " I share my bathroom with my friends", ohne dass sich meine Freunde und ich uns zur gleichen Zeit im Badezimmer befinden...Bei der Doku kams mir nämlich eher so nach " Was mein ist, ist auch Deins vor!" Ach keine Ahnung, hab heut Ausdrucksshwierigkeiten...:schleich:




[QUOTE=fun-searcher;22708456]http://www.gayroyal.com/images/smile/papst.gif üüüüüüüch sprööööööööööööche düüüüüüüüüch von deiner schuuuuuuuld freiiiiii ...

:tröst:[/QUOTE]

yuchuuuu:freu:

baerchen1969
14-07-2009, 13:51
they dont really care about us hat in den single charts thriller überholt

http://www.gayroyal.com/images/smile/party2.gif
und die plätze 1 bis 6 nur MJ alben in den album charts :feile:

NKOTB
14-07-2009, 13:57
[QUOTE=fairytale;22706927]

Hatten wir das schon?
/watch?v=RiJQ3xod6HU[/QUOTE]


Okay, nun weiß ich, wo seine Kids das nervöse Kaugummikauen her haben.... :D

NKOTB
14-07-2009, 13:59
Hey, hier ist meine Signatur her!!
Michael singt Eddie an die Wand!! :clap:

/watch?v=xXAGdigL-AQ

Marmelada
14-07-2009, 14:00
[QUOTE=ohje;22708571]
ich wollt mich jetzt nicht mit dir in die endlosschleife mit gegengelaber ohne tiefgang einlassen.

[/QUOTE]

Geht's noch??? :rolleyes:

Was hab ich denn mit Dir zu tun. Es ging um Dein Posting. Ende!

Mäuschen
14-07-2009, 14:00
http://de.news.yahoo.com/26/20090713/ten-jacksons-rzte-sperren-sich-gegen-erm-9a59114.html

:suspekt:

giddo
14-07-2009, 14:02
[QUOTE=malwassagenwill;22708590]das ist ein Lied aus Captain EO und heisst "We Are Here To Change The World"(auf dem Album The Ultimate Collection) lt Wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/Captain_EO[/QUOTE]

Danke! Hab´s inzwischen auch komplett auf der Tube gefunden:

v=AstW05bDiQU
v=l2Zt-57Cg0U&feature=related

Erinnert irgendwie ein bisschen an Star Wars.:zahn:

edi
14-07-2009, 14:05
[QUOTE=ohje;22708151]ich habe gestern auf youtube ein video gesehen auf dem vor nicht all zu langer zeit auf neverland ein "joe jackson tag" gefeiert wurde.

der mann ist inzwischen 80 oder älter. der kann niemandem mehr schaden-denke ich

und ausserdem scheint man sich mit dem alten so weit ausgesöhnt zu haben[/QUOTE]

da wäre ich mir nicht so sicher und der steht mit 80 noch voll im Saft, wenn
man die den Mann so ansieht. ICh denke der ist mit Vorsicht zu genießen.

[QUOTE=kleineelfe;22708183]ich kann und will mir das nicht vorstellen

für mich ist michael jackson immer a-sexuell gewesen

der kinder zwar geliebt hat, aber nie auf sexuelle art und weise

sondern er wollte ihnen einfach eine gute zeit auf seiner ranch schenken... eine flucht aus der tristess ihres teilweise ärmlichen lebens

was ich mir denke, das damals michael zwar summe x gezahlt hat, aber nicht um sich freizukaufen weil die vorwürfe stimmten, sondern weil er einfach mit dieser belastung nicht mehr klar kam... diese unterstellungen... das er sich gesagt hat, "lieber zahl ich für eine lüge summe x, als eine schlammschlacht vor gericht..."

dass er sich damit erpressbar und angreifbar gemacht hat, hat er wohl zu spät realisiert...

denn als der letzte missbrauchsvorwurf kam vor ein paar jahren, kann ich mir denken, dass die mutter des jungen sich gedacht hatte... das läuft so ab wie beim ersten mal.. michael zahlt summe x.. und der rest verläuft sich wieder

nur hat sie nicht mit einem staatsanwalt gerechnet, der es dieses mal durchzog und mit anwälten die sie und ihren sohn auseinander nahmen...

aber michael war da schon ein gebrochener mann... und wenn dann blutsauger und hyänen ihn auch noch ausgesaugen wollten hatten sie ein leichtes spiel...[/QUOTE]

ein FQ dafür :d:

[QUOTE=Granini;22708290]bis 15:00. Ich hab auch grad geguckt :D[/QUOTE]

danke sehr. :)

[QUOTE=giddo;22708317]Kennt ihr das schon?
watch?v=otzrKVThPSc
Weiß jemand von euch wie das Lied heißt???[/QUOTE]
[QUOTE=malwassagenwill;22708590]das ist ein Lied aus Captain EO und heisst "We Are Here To Change The World"(auf dem Album The Ultimate Collection) lt Wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/Captain_EO[/QUOTE]

wow Dankeschön, Cpt EO hätt ich ja grade noch erkannt,
dabei wußte ich bis vor kurzem nicht mal was davon. :D

[QUOTE=Marmelada;22708488]Ob Freispruch oder nicht: Das war einfach schräg. Und wenn man ihn nicht gnadenlos idealisieren will, wird man wohl hinnehmen müssen, dass er ziemlich schräge Seiten hatte. That's life. ;)[/QUOTE]

Taj wer keine Macken hat werfe den ersten Stein... oder so in der Art.

[QUOTE=fun-searcher;22708605]they dont really care about us hat in den single charts thriller überholt

http://www.gayroyal.com/images/smile/party2.gif
und die plätze 1 bis 6 nur MJ alben in den album charts :feile:[/QUOTE]

yeahhhhhhhhhhhh!!:clap:

Zombienchen
14-07-2009, 14:11
[QUOTE=giddo;22708738]Danke! Hab´s inzwischen auch komplett auf der Tube gefunden:

v=AstW05bDiQU
v=l2Zt-57Cg0U&feature=related

Erinnert irgendwie ein bisschen an Star Wars.:zahn:[/QUOTE]
:rotfl: wow...das ist so schön trashig und fast schon wieder genial...Hooter ist der Beste ...

Kleine Hummel
14-07-2009, 14:11
Hier hatte doch neulich jemand geschrieben, dass er diese MJ-Collection mit den 5 CDs gekauft hat, oder?

In was für einer Hülle stecken denn da die einzelnen CDs? Sind diese Papphüllen zum Aufklappen oder muß man die CDs seitlich rausziehen? Letzteres mag ich nämlich nicht so. Ist immer so eine Fummelei und hab immer Angst vor Kratzern.
Und ist, im Vergleich zur normalen CD-Ausgabe, weniger an Booklet-Material enthalten?

Wäre nett, wenn mir da jemand was zu sagen könnte. Würde meine Kaufentscheidung erleichtern. :)

Peppel
14-07-2009, 14:11
... oh mann, ich bin immer noch total traurig ...

giddo
14-07-2009, 14:15
[QUOTE=Kleine Hummel;22708829]Hier hatte doch neulich jemand geschrieben, dass er diese MJ-Collection mit den 5 CDs gekauft hat, oder?

In was für einer Hülle stecken denn da die einzelnen CDs? Sind diese Papphüllen zum Aufklappen oder muß man die CDs seitlich rausziehen? Letzteres mag ich nämlich nicht so. Ist immer so eine Fummelei und hab immer Angst vor Kratzern.
Und ist, im Vergleich zur normalen CD-Ausgabe, weniger an Booklet-Material enthalten?

Wäre nett, wenn mir da jemand was zu sagen könnte. Würde meine Kaufentscheidung erleichtern. :)[/QUOTE]

Ich hab sie auch bestellt, ist aber noch nicht geliefert worden. Werde berichten, sobald ich sie bekomme. Das mit den Booklets ist mir nicht so wichtig - habe noch alles auf Schallplatte und da sind die Texte auch überall drauf (eigentlich ganz schön fortschrittlich - Texte gab´s ja damals eigentlich nur selten auf LP´s), aber da ich gar keinen Plattenspieler mehr besitze, müssen jetzt doch mal die CD´s her.

Granini
14-07-2009, 14:18
[QUOTE=Kleine Hummel;22708829]Hier hatte doch neulich jemand geschrieben, dass er diese MJ-Collection mit den 5 CDs gekauft hat, oder?

In was für einer Hülle stecken denn da die einzelnen CDs? Sind diese Papphüllen zum Aufklappen oder muß man die CDs seitlich rausziehen? Letzteres mag ich nämlich nicht so. Ist immer so eine Fummelei und hab immer Angst vor Kratzern.
Und ist, im Vergleich zur normalen CD-Ausgabe, weniger an Booklet-Material enthalten?

Wäre nett, wenn mir da jemand was zu sagen könnte. Würde meine Kaufentscheidung erleichtern. :)[/QUOTE]

:ko:

Die CDs sind in Papphüllen und man muss sie seitlich rausziehen.

Wenn du die Packung drehst, dann kannst du sie auch oben rausziehen falls dir das besser gefällt :D

Sirrpa
14-07-2009, 14:24
[QUOTE=Goldmund;22704176]Weiss jemand, wann dieses Interview in Irland entstanden ist?

watch?v=znMwk3T9YQY

Michael wirkt so jung, so lebendig....[/QUOTE]

2006?
Tolles Video, danke für den Link!
Wer ist der andere Musiker im Studio neben Michael?

Kleine Hummel
14-07-2009, 14:24
[QUOTE=giddo;22708865]Ich hab sie auch bestellt, ist aber noch nicht geliefert worden. Werde berichten, sobald ich sie bekomme. Das mit den Booklets ist mir nicht so wichtig - habe noch alles auf Schallplatte und da sind die Texte auch überall drauf (eigentlich ganz schön fortschrittlich - Texte gab´s ja damals eigentlich nur selten auf LP´s), aber da ich gar keinen Plattenspieler mehr besitze, müssen jetzt doch mal die CD´s her.[/QUOTE]

[QUOTE=Granini;22708889]:ko:

Die CDs sind in Papphüllen und man muss sie seitlich rausziehen.[/QUOTE]

Vielen Dank Euch beiden! :)
Da muß ich wohl doch nochmal überlegen, obwohl das Preis-Leistungs-Verhältnis ja schon sehr verlockend ist.

Zombienchen
14-07-2009, 14:26
[QUOTE=Sirrpa;22708947]2006?
Tolles Video, danke für den Link!
Wer ist der andere Musiker im Studio neben Michael?[/QUOTE]
Glaube war 2008 und es ist Will.I.AM von den Black Eyed Peas...

[QUOTE=Kleine Hummel;22708948]Vielen Dank Euch beiden! :)
Da muß ich wohl doch nochmal überlegen, obwohl das Preis-Leistungs-Verhältnis ja schon sehr verlockend ist.[/QUOTE]
Kannst die CDs ja immer noch in Plastikhüllen oder so stecken ;) Habs auch bestellt , ist aber erst in 2 Wochen da...:(

baerchen1969
14-07-2009, 14:30
[QUOTE=Granini;22708889]:ko:

Die CDs sind in Papphüllen und man muss sie seitlich rausziehen.

Wenn du die Packung drehst, dann kannst du sie auch oben rausziehen falls dir das besser gefällt :D[/QUOTE]

:rotfl:

ich hoffe es wurde sich nicht nur wegen dieser einen frage beim ioff angemeldet :D

Kleine Hummel
14-07-2009, 14:30
[QUOTE=Granini;22708889]Wenn du die Packung drehst, dann kannst du sie auch oben rausziehen falls dir das besser gefällt :D[/QUOTE]

Das ist natürlich ein Argument, ich werd's bedenken. :D

Granini
14-07-2009, 14:32
N-TV geht los. Falls das wer gucken will

Sarah
14-07-2009, 14:38
[QUOTE=Granini;22709025]N-TV geht los. Falls das wer gucken will[/QUOTE]


mist, sitz hier bei der Arbeit und kanns nicht anschaun :zeter:



vielleicht gibt es ja ne Wiederholung *hoff*

Granini
14-07-2009, 14:39
Heute Abend ist ein riesiger FlashMop in London geplant. Da bin ich ja mal gespannt :trippel:

Zombienchen
14-07-2009, 14:43
[QUOTE=Granini;22709091]Heute Abend ist ein riesiger FlashMop in London geplant. Da bin ich ja mal gespannt :trippel:[/QUOTE]
Ich auch :trippel:

Ich mag die NTV-Sprecher nicht :floet:

Kleine Hummel
14-07-2009, 14:43
[QUOTE=Zombienchen;22708961]Kannst die CDs ja immer noch in Plastikhüllen oder so stecken ;) [/QUOTE]

Stimmt, aber Original ist halt schöner. ;)

[QUOTE=fun-searcher;22709008]:rotfl:

ich hoffe es wurde sich nicht nur wegen dieser einen frage beim ioff angemeldet :D[/QUOTE]

Nee, keine Sorge. :D

Charly
14-07-2009, 14:43
[QUOTE=Granini;22709025]N-TV geht los. Falls das wer gucken will[/QUOTE]

:trippel: was gibbet denn neues :nixweiss:
ich muss auch noch arbeiten :crap:

Granini
14-07-2009, 14:45
Er besaß Rechte an Zweihunderttausend(!) Musiktiteln :o

giddo
14-07-2009, 14:45
[QUOTE=Zombienchen;22709119]Ich auch :trippel:

Ich mag die NTV-Sprecher nicht :floet:[/QUOTE]

Geht mir auch so! :motz:

Zombienchen
14-07-2009, 14:45
[QUOTE=Granini;22709151]Er besaß Rechte an Zweihunderttausend(!) Musiktiteln :o[/QUOTE]
krass oder, wie kann er denn dann pleite gewesen sein...?

Cumulus
14-07-2009, 14:47
[QUOTE=Kleine Hummel;22708829]Hier hatte doch neulich jemand geschrieben, dass er diese MJ-Collection mit den 5 CDs gekauft hat, oder?

In was für einer Hülle stecken denn da die einzelnen CDs? Sind diese Papphüllen zum Aufklappen oder muß man die CDs seitlich rausziehen? Letzteres mag ich nämlich nicht so. Ist immer so eine Fummelei und hab immer Angst vor Kratzern.
Und ist, im Vergleich zur normalen CD-Ausgabe, weniger an Booklet-Material enthalten?

Wäre nett, wenn mir da jemand was zu sagen könnte. Würde meine Kaufentscheidung erleichtern. :)[/QUOTE]

Wenn Du mehr wert auf Hüllen legst, musst Du in eine Papeterie gehen - legst Du aber Wert auf gute Musik - dann kann ich Dir die Collection nur empfehlen. :anbet:
Wir haben die CD's schon mehr als einmal raugenommen und es war überhaupt keine Fummelei diese wieder in die Hülle zu stecken...es sind im übrigen jeweils zwei Hüllen.:ja:

Granini
14-07-2009, 14:48
[QUOTE=Zombienchen;22709157]krass oder, wie kann er denn dann pleite gewesen sein...?[/QUOTE]

Das frag ich mich auch. Ich glaub, der wusste gar nicht was er noch hatte bzw. was für Möglichkeiten er hatte an Geld zu kommen. Das Konto war vielleicht leer aber arm war er bestimmt nicht :nein:

Peppel
14-07-2009, 14:49
was läuft denn im ntv und von wann bis wann ... ich sags meinem ex der solls mir aufnehmen .-)

edi
14-07-2009, 14:50
schon vorbei oder,
war nur kurz.

giddo
14-07-2009, 14:51
[QUOTE=Peppel;22709196]was läuft denn im ntv und von wann bis wann ... ich sags meinem ex der solls mir aufnehmen .-)[/QUOTE]

Ist gleich schon wieder aus. Aber meiner Meinung nach haste da nix verpasst!:gähn:

Peppel
14-07-2009, 14:51
[QUOTE=edi;22709207]schon vorbei oder,
war nur kurz.[/QUOTE]

:zeter:

Kleine Hummel
14-07-2009, 15:00
[QUOTE=Cumulus;22709177]Wir haben die CD's schon mehr als einmal raugenommen und es war überhaupt keine Fummelei diese wieder in die Hülle zu stecken...es sind im übrigen jeweils zwei Hüllen.:ja:[/QUOTE]

Zwei Hüllen? Also quasi wie bei einer Schallplatte? Das klingt ja schon besser.

Komme mit den Papphüllen nicht immer so klar. Habe z.B. die Special Edition der "Yes" von den Pet Shop Boys, wo auch beide CDs zum Rausziehen sind, und da die recht straff in der Hülle stecken, habe ich die mittlerweile "outgesourct". ;)

edi
14-07-2009, 15:05
[QUOTE=Peppel;22709217]:zeter:[/QUOTE]

Hast nichts wichtiges verpasst.
Aufrechnung seines Schuldenbergs
Gegenrechnung seines noch vorhandenen Vermögens
(die Aufstellung war unvollständig)

Kurz angespielte Musikclips
Ende.

:)

ohje
14-07-2009, 15:05
la toya möchte ich nicht als schwester haben.

Cumulus
14-07-2009, 15:07
[QUOTE=Kleine Hummel;22709309]Zwei Hüllen? Also quasi wie bei einer Schallplatte? Das klingt ja schon besser.

Komme mit den Papphüllen nicht immer so klar. Habe z.B. die Special Edition der "Yes" von den Pet Shop Boys, wo auch beide CDs zum Rausziehen sind, und da die recht straff in der Hülle stecken, habe ich die mittlerweile "outgesourct". ;)[/QUOTE]

Die CD steckt in einer neutralen schwarzen Hülle und diese steckt man dann in die etwas größere Albumhülle....lässt sich alles ganz problemlos handhaben.:ja: