PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

Muckelino
16-07-2009, 15:56
[QUOTE=Beloved;22735054]Ich glaube das sagt eher etwas aus über unsere Gesellschaft als über Michaels Charakter.

Michael hat Vitiligo bei Oprah erwähnt (ich glaube das war 1993). Da dachten aber alle schon längst er wollte lieber weiss sein. Die Leute haben ihm die Geschichte entweder nicht abgenommen oder schlichtweg überhört.

Als er 2005 von den Anschuldigungen freigesprochen wurde, haben nur wenige tatsächlich an seine Unschuld geglaubt. Die Gesellschaft hat sich vorher schon ein Urteil gebildet.

Und dass er angeblich mit Ganzkörper Make-up rumgelaufen ist, sagt eher aus, dass Menschen sehr auf Äusserlichkeiten fixiert sind (was in der Showbranche noch viel brutaler ist). Wäre Michael 1987 genau so sexy rübergekommen mit den Flecken auf der Haut? Kaum. Hätten ihn die Leute weiterhin hübsch und niedlich gefunden mit den Flecken auf der Haut? Kaum. Er hatte für die damalige Zeit schon ein Handicap: er war schwarz. Ein Schwarzer inmitten von Weissen, der auch noch Flecken auf dem Körper hatte? Das wäre in der Tat ein „Zombie“.

Zusammengefasst heisst das, dass Michael sich so sehr hätte wehren können wie er wollte, die Meinungen waren gemacht, er hätte nur verlieren können. Und niemand will ein „Zombie“ sein. Also versteckt man sich lieber. Traurig aber wahr.[/QUOTE]




:d:

edi
16-07-2009, 15:57
[QUOTE=malwassagenwill;22734644]hier angeblich brand neuer song vom neuen album :nixweiss:

/watch?v=cEObeRJrq-Q

:eek: sorry das ist nicht michael[/QUOTE]

isser schon aber so ganz anders..... hmmmmmmm :eek: :suspekt:

[QUOTE=Beloved;22735054]Ich glaube das sagt eher etwas aus über unsere Gesellschaft als über Michaels Charakter.

Michael hat Vitiligo bei Oprah erwähnt (ich glaube das war 1993). Da dachten aber alle schon längst er wollte lieber weiss sein. Die Leute haben ihm die Geschichte entweder nicht abgenommen oder schlichtweg überhört.

Als er 2005 von den Anschuldigungen freigesprochen wurde, haben nur wenige tatsächlich an seine Unschuld geglaubt. Die Gesellschaft hat sich vorher schon ein Urteil gebildet.

Und dass er angeblich mit Ganzkörper Make-up rumgelaufen ist, sagt eher aus, dass Menschen sehr auf Äusserlichkeiten fixiert sind (was in der Showbranche noch viel brutaler ist). Wäre Michael 1987 genau so sexy rübergekommen mit den Flecken auf der Haut? Kaum. Hätten ihn die Leute weiterhin hübsch und niedlich gefunden mit den Flecken auf der Haut? Kaum. Er hatte für die damalige Zeit schon ein Handicap: er war schwarz. Ein Schwarzer inmitten von Weissen, der auch noch Flecken auf dem Körper hatte? Das wäre in der Tat ein „Zombie“.

Zusammengefasst heisst das, dass Michael sich so sehr hätte wehren können wie er wollte, die Meinungen waren gemacht, er hätte nur verlieren können. Und niemand will ein „Zombie“ sein. Also versteckt man sich lieber. Traurig aber wahr.[/QUOTE]

Das ist ein FQ wert.

Das ist doch aber furchtbar oder?
Und es wird immer noch nicht geglaubt, ich meine jetzt mal nur die HAutkrankheiten.
Da entblöden sich weltweit Ärzte, ein Urteil abzugeben, die ihn nie zu Gesicht bekommen haben.

Das Schlimme ist, wenn man an sich selber denkt, es fängt ja oft im kleinen an.
Da wird einem was erzählt.... ach was der/die spinnt doch und will sich nur wichtig machen...... :(

Muckelino
16-07-2009, 15:59
[QUOTE=edi;22735155]isser schon aber so ganz anders..... hmmmmmmm :eek: :suspekt:[/QUOTE]


dachte das wäre er, ist aber ein gewisser Jason Malachi der vor allem auf der tube unterwegs ist, hat wohl auch einen tribute song für michael gemacht

edi
16-07-2009, 16:06
[QUOTE=malwassagenwill;22735175]dachte das wäre er, ist aber ein gewisser Jason Malachi der vor allem auf der tube unterwegs ist, hat wohl auch einen tribute song für michael gemacht[/QUOTE]

aaaaaahhhhhhsooo na über diesen Musikstil häte ich mich schon gewundert.

Das mußte ich jetzt mal mopsen, sorry Ally :D
Nicht weil die Kids da zur Gesangsstunden bei den Zeugen Jehobas gehen
sondern weil der Lütte da kurze Haare hat und man sein Gesicht recht gut sehen kann.
Ich überlege grade ob der das überhaupt ist. ... :grübel:

http://www.blogcdn.com/www.tmz.com/media/2009/07/0715_jackson_kids_spl113451_005_splash_exc_02.jpg

Zombienchen
16-07-2009, 17:21
[QUOTE=edi;22735233]aaaaaahhhhhhsooo na über diesen Musikstil häte ich mich schon gewundert.

Das mußte ich jetzt mal mopsen, sorry Ally :D
Nicht weil die Kids da zur Gesangsstunden bei den Zeugen Jehobas gehen
sondern weil der Lütte da kurze Haare hat und man sein Gesicht recht gut sehen kann.
Ich überlege grade ob der das überhaupt ist. ... :grübel:

http://www.blogcdn.com/www.tmz.com/media/2009/07/0715_jackson_kids_spl113451_005_splash_exc_02.jpg[/QUOTE]
Das ist doch der Älteste, nicht blanket oder was meinst Du?

Riddle
16-07-2009, 17:30
[QUOTE=edi;22735233]

Nicht weil die Kids da zur Gesangsstunden bei den Zeugen Jehobas gehen
sondern weil der Lütte da kurze Haare hat und man sein Gesicht recht gut sehen kann.
Ich überlege grade ob der das überhaupt ist. ... :grübel:

http://www.blogcdn.com/www.tmz.com/media/2009/07/0715_jackson_kids_spl113451_005_splash_exc_02.jpg[/QUOTE]


[QUOTE=Zombienchen;22735803]Das ist doch der Älteste, nicht blanket oder was meinst Du?[/QUOTE]

Also Blanket ist auf dem Foto gar nicht zu sehen. :nein:

Zombienchen
16-07-2009, 17:31
[QUOTE=Riddle;22735855]Also Blanket ist auf dem Foto gar nicht zu sehen. :nein:[/QUOTE]
Sag ich doch :D, ach ich glaube Edi meint das Kind in der Mitte...Wer ist das?

ohje
16-07-2009, 17:45
ah. sie sind schon auf der jagd nach den kindern

Weena
16-07-2009, 17:50
Granini, du bisch ä Käpsele!! :D
Und auch danke an all die anderen!!! :)

ancela
16-07-2009, 17:52
[QUOTE=ohje;22734173]jetz im nachhinein beweist sich die krankheit.

das jackson nicht zu lebzeiten agressiver gegen die vorwürfe er würde sich bleichen vorgegangen ist, spricht für seinen charakter.

niemand muss dahergehen und der öffentlichkeit seine krankheit beweisen !

[/QUOTE]

Was hätte er machen sollen? Sich auf die Bühne stellen und sich abschminken, damit jeder sieht, wie erbärmlich er dann erst recht aussieht? Ärzte von der Schweigepflicht entbinden, damit diese ebenfalls als Lügner hingestellt werden?

Es sind doch teilweise die sogenannten "Experten", sprich Ärzte die immer wieder sagen, dieses und jenes kann nicht sein.

Gleiches gilt im übrigen auch für die Kinder. Was soll bitte eine Mutter denken, die weiß ist, mit einem Schwarzen liiert ist, 3 Kinder bekommt und alle drei schwarz sind. Ist das vielleicht auch unmöglich? Oder handelt es sich dann hier um sogenannte "Kuckuckseier"?

Die ganzen "Experten" sollten echt mal den Mund halten und sich einfach zurückziehen und sich nicht ungefragt zu Antworten hinreißen lassen, die sie gar nicht wissen können.

In dem ganzen Fall ist mir bis jetzt lediglich der deutsche sehr bekannte Gerichtsmedizinier aufgefallen, der genau erklärt hat, wie jetzt vielleicht die ganze Obduktion im "giftigen" Bereich abläuft und er meinte ja auf SAT1 er möchte das jetzt nicht untersuchen müssen, weil das extrem schwierig ist.

edi
16-07-2009, 17:56
[QUOTE=Zombienchen;22735803]Das ist doch der Älteste, nicht blanket oder was meinst Du?[/QUOTE]

Den mittig meine ich, dahinter Ist der 12jährige.

ohje
16-07-2009, 18:05
ich hab eben das video von pepsi gesehen. der tanzt bis sie ihn die decken über den kopf werfen um den brand auf seinem kopf zu löschen. unglaublich

ohje
16-07-2009, 18:06
[QUOTE=ancela;22735983]
In dem ganzen Fall ist mir bis jetzt lediglich der deutsche sehr bekannte Gerichtsmedizinier aufgefallen, der genau erklärt hat, wie jetzt vielleicht die ganze Obduktion im "giftigen" Bereich abläuft und er meinte ja auf SAT1 er möchte das jetzt nicht untersuchen müssen, weil das extrem schwierig ist.[/QUOTE]

ich glaube das habe ich auch gesehen. ist das ein großer schlanker mit brille und halbglatze?

Sylver
16-07-2009, 18:18
Tito Jackson über:

PRINCE:

He reminds me a lot of my grandfather. He is very wise and very smart.

You can definitely tell he is the big brother. He looks after the other two, especially his little brother Blanket.

He is just a sweet young man, he is brilliant.

I don't know exactly what he wants to do with his life at this moment, but he is very interested in physics, so I think he will go down that path.


PARIS:

She is a very bright young lady. She is a lady in every sense of the word. She likes hanging out with the girls. She's only 11 so she is not into the whole teenage thing yet. She's still a little girl.

I don't know about favourite pop stars or actors, but I imagine if you asked her she would probably say daddy.

She is such a daddy's girl. His death will definitely affect her. She likes big dolls and plays house and kitchen stuff. She's a little too young to know what she wants to be.


BLANKET:

Blanket reminds me so much of Michael. He is fun and a bad little boy, in the good sense of bad.

If he is squirting his water gun and you tell him to stop, he will just squirt you more.

He reminds me of his dad a lot, his whole demeanour. His name came about because he was always dragging his security blanket around.


Quelle (http://www.mirror.co.uk/celebs/news/2009/07/16/tito-jackson-on-the-children-of-michael-jackson-115875-21522796/)


Das Prince ziemlich intelligent ist, konnte man ja schon in dem Home Video sehen, wo Michael mit ihm Schach spielt.

Norayr
16-07-2009, 19:05
Links zu MJ aus dem IOFF:
15.07.2009 Michael Jackson: Wer war schuld? Was war los? (http://www.ioff.de/showthread.php?t=354332)
07-07-2009 Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop (http://www.ioff.de/showthread.php?t=353460)
26-06-2009 Michael Jackson - letzte Ehre (http://www.ioff.de/showthread.php?t=352072)
25-06-2009 Michael Jackson gestorben (http://www.ioff.de/showthread.php?t=352027)
04-03-2009 [Pop] Michael Jackson (http://www.ioff.de/showthread.php?t=337884)
13-11-2006 [Event] World Music Awards am 15.11.2006: Michael Jackson soll auftreten! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=263977)
25-11-2005 Michael Jackson wird Muslim ? (http://www.ioff.de/showthread.php?t=203345)
06-05-2005 Promis werden zugunsten von Michael Jackson aussagen (http://www.ioff.de/showthread.php?p=6101479#post6101479)
02-06-2005 Prozess gegen Michael Jackson geht in Kürze an die Jury! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=159829)
25-02-2005 Michael Jackson nervt ! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=134303)
02-12-2003 Michael Jackson unoperiert und tabulos (http://www.ioff.de/showthread.php?t=60770)

:feile:

Muckelino
16-07-2009, 19:17
:):d::knuddel: danke naja

NKOTB
16-07-2009, 19:18
[QUOTE=ohje;22736096]ich glaube das habe ich auch gesehen. ist das ein großer schlanker mit brille und halbglatze?[/QUOTE]

Das ist Mark Bennecke! Das ist DIE deutsche Choriphäe (schreibt man das so :confused:) in der Rechts- und Gerichtsmedizin. Ich hab mal eine Lesung von ihm besucht und das war echt krass!! Da ist CSI etc. ein Scheiß gegen.... Das was er macht ist die Realität. Er ist aber ziemlich abgeklärt, dadurch, das er mit solchen Dingen täglich zu tun hat. Bringt die Dinge aber immer ziemlich auf den Punkt!!

Ich kann mich schon ein wenig reinversetzen in Michael, was die Krankheit Vitiligo betrifft.... Ich hab nämlich seit ungefähr 4 bis 5 Jahren auch voll die Pigmentstörungen im Gesicht. Normalerweise fallen sie nicht so auf, aber im Sommer, wenn sich meine Haut leicht bräunt, kriege ich voll die unförmigen braunen Flecken auf der Stirn und auf den Wangen. Das sieht unmöglich aus! Die Leute denken wahrscheinlich immer, ich bin zu blöde zum schminken! Normalerweise hat für mich das Sonnenbaden immer zum Sommer dazugehört, aber seitdem ich das habe, meide ich die Sonne, weil ich keinen Bock habe, so gefleckt auszusehen.... Ganz komme ich zwar nicht drumrum, aber ich meide die Sonne halt.
Wenn ich mir nun vorstelle, sowas am ganzen Körper zu haben und ständig im Licht der Öffentlichkeit zu stehen... :crap: Muss schon wirklich schrecklich sein! Und dann glaubt Dir noch nicht mal einer, wenn Du sagst, das ist eine Krankheit.... Schwache Welt... :tkbeiss:

edi
16-07-2009, 19:59
Wie relevant das noch ist :nixweiss:

20:05 -21.00 n-tv Die Reportage - Michael Jackson

[QUOTE]Es ist ein Schock, der um die Welt geht, als die Nachricht vom plötzlichen Tod Michael Jacksons am 25. Juni 2009 aus Los Angeles bestätigt wird. So mysteriös sein plötzlicher Tod ist, so undurchsichtig erscheint auch sein ganzes Leben: immer wieder ist von Kindesmissbrauch die Rede, Gerüchte über das Ende seiner Karriere werden lauter und zuletzt sind es Gerüchte, Jackson sei pleite, mit denen der King of Pop in die Schlagzeilen der Weltpresse gerät. In dieser Reportage werfen wir einen Blick auf Jacksons kontroverses Leben - ein Leben zwischen Jubel, Ruhm und der verzweifelten Suche nach dem Glück.[/QUOTE]

Zombienchen
16-07-2009, 20:07
[QUOTE=edi;22737392]Wie relevant das noch ist :nixweiss:

20:05 -21.00 n-tv Die Reportage - Michael Jackson [/QUOTE]
Das die jetzt überall das Pepsi-Video zeigen müssen...:crap:

cobrita
16-07-2009, 20:10
Komme von der Arbeit, schau in den news hier und finde das:
http://magazine.ciaopeople.com/Music_Channel-3/Nuove_uscite-72/La_Toya_Jackson_dedica_Home_al_fratello_Michael-11960
La Toya singt, ab 28. Juli kann man das bei iTones downloaden.
Ich stelle mal den direktlink rein, weil ich das mit dem Kürzen und umschreiben einfach nicht hinkriege. Vielleicht kann ein mod was machen, sollte es Probleme geben?

Ansonsten plappern die Italiener auch nur das nach, was seit Jahren kursiert und bei rockol.it können sie wahrscheinlich kein Englisch, weil sie die Aussagen von Joe Jackson wegen der Schläge so wiedergegeben haben, dass der nie seine Kinder geschlagen hätte... Mutter Katherine hätte mehr gehauen als er! Blick da einer noch durch :kater:

vergas
16-07-2009, 20:18
[QUOTE=Zombienchen;22737476]Das die jetzt überall das Pepsi-Video zeigen müssen...:crap:[/QUOTE]

Mach's wie ich und guck es einfach nicht. Zeigen bedeutet nicht automatisch eine Zwangsverpflichtung zum Gucken ;)

parasiempre
16-07-2009, 20:24
Reportage auf N-TV-Jetzt!

cella
16-07-2009, 20:29
Koryphäe ... ;)

Ein sehr schönes Wort!

parasiempre
16-07-2009, 20:31
Kennt ihr diese Reportage?? also ich habe sie noch nicht gesehen...mal was neues in den letzten Tagen gab es ja sonst nur immer Wiederholungen..:-)

NKOTB
16-07-2009, 20:31
[QUOTE=cella;22737751]Koryphäe ... ;)

Ein sehr schönes Wort![/QUOTE]


Naja, fast richtig geschrieben... :freu:

Zombienchen
16-07-2009, 20:31
[QUOTE=vergas;22737590]Mach's wie ich und guck es einfach nicht. Zeigen bedeutet nicht automatisch eine Zwangsverpflichtung zum Gucken ;)[/QUOTE]
Zwangsverpflichtung nicht, aber ich konnte meine Fernbedienung nicht erreichen :p

Moritza
16-07-2009, 20:32
[QUOTE=edi;22735233]aaaaaahhhhhhsooo na über diesen Musikstil häte ich mich schon gewundert.

Das mußte ich jetzt mal mopsen, sorry Ally :D
Nicht weil die Kids da zur Gesangsstunden bei den Zeugen Jehobas gehen
sondern weil der Lütte da kurze Haare hat und man sein Gesicht recht gut sehen kann.
Ich überlege grade ob der das überhaupt ist. ... :grübel:

http://www.blogcdn.com/www.tmz.com/media/2009/07/0715_jackson_kids_spl113451_005_splash_exc_02.jpg[/QUOTE]

In Sat wurde erwähnt das der Kurze jetzt kurze Haare hätte, könnte er schon sein.:)

Zombienchen
16-07-2009, 20:34
[QUOTE=Moritz;22737780]In Sat wurde erwähnt das der Kurze jetzt kurze Haare hätte, könnte er schon sein.:)[/QUOTE]
Der Junge in der Mitte sieht aber ehr indisch aus :suspekt:

Blanket hat doch hellere Haut
http://4.bp.blogspot.com/_6q-f-zD4xPY/SO3b6-hVF9I/AAAAAAAAGB8/Wo1gqpTreVI/s400/Blanket.jpg

parasiempre
16-07-2009, 20:35
könnte aber auch der Sohn der Schwester sein..hat Blanket nicht glatte Haare???

ohje
16-07-2009, 20:36
[QUOTE=NKOTB;22737771]Naja, fast richtig geschrieben... :freu:[/QUOTE]
wer ein wort immer auf die gleiche weise schreibt hat keine phantasie :D


@parasiempre die lief schon vor ein paar tagen. ich schau zum zweiten mal

Grape
16-07-2009, 20:36
[QUOTE=edi;22734081]ich hab hier grad einen Clip gefunden, den hatten wir, glaube ich, noch nicht:
Wenn Michael rief, dann kamen sie alle :wub:

michael jackson charity song what more can i give /watch?v=v7baeBy7E-w
Hört sich toll an. :)[/QUOTE] Doch, das hatten wir schon. Aber egal, kann garnicht oft genug verlinkt werden. Ich liebe es! :wub: (Siehe Sig :helga:)

Ein großes Dankeschön an die fleißigen Linksammler, jetzt hat die Sucherei ein Ende! :freu: :d:

Moritza
16-07-2009, 20:38
[QUOTE=Zombienchen;22737811]Der Junge in der Mitte sieht aber ehr indisch aus :suspekt:

Blanket hat doch hellere Haut
http://4.bp.blogspot.com/_6q-f-zD4xPY/SO3b6-hVF9I/AAAAAAAAGB8/Wo1gqpTreVI/s400/Blanket.jpg[/QUOTE]

Hat mich auch etwas irritiert.;)

NKOTB
16-07-2009, 20:39
Vor allen Dingen hat Blanket doch ganz andere Augen als der Kleine auf dem Foto!!
ist bestimmt einer von den tausenden Cousins....

parasiempre
16-07-2009, 20:40
@ohje..achso, das wußte ich nicht, sehe sie zum ersten mal....

Muckelino
16-07-2009, 21:00
Der Daily Star schreibt, das es in Michael's Haus überall Sicherheitskameras gab, auch im Schlafzimmer wo Dr Murray vergeblich versuchte ihm das Leben zu retten. Nun sind diese Bänder sowie wohl viele weitere spurlos verschwunden.:eek:

Hier der Link zum Daily Star Artikel:

http://www.dailystar.co.uk/news/view/89418/Stolen-film-is-key-to-Jacko-s-death/

Maggie
16-07-2009, 21:02
hab ich was verpasst auf ntv oder war es rtl like?.........:kater:

Zombienchen
16-07-2009, 21:05
[QUOTE=Maggie;22738334]hab ich was verpasst auf ntv oder war es rtl like?.........:kater:[/QUOTE]
Das war ne Reportage von nem Briten,die kam, glaube ich, kurz nach seinem Tod schon einmal im Fernsehen oder ich habs bei youtube gesehen...bin verwirrt :helga:

parasiempre
16-07-2009, 21:06
[QUOTE=Maggie;22738334]hab ich was verpasst auf ntv oder war es rtl like?.........:kater:[/QUOTE]

nichts verpasst, schon sehr rtl-like:rolleyes:

Maggie
16-07-2009, 21:08
[QUOTE=parasiempre;22738434]nichts verpasst, schon sehr rtl-like:rolleyes:[/QUOTE]


ok danke das sagt schon alles............:beiss:

edi
16-07-2009, 21:12
[QUOTE=Zombienchen;22737811]Der Junge in der Mitte sieht aber ehr indisch aus :suspekt:

Blanket hat doch hellere Haut
http://4.bp.blogspot.com/_6q-f-zD4xPY/SO3b6-hVF9I/AAAAAAAAGB8/Wo1gqpTreVI/s400/Blanket.jpg[/QUOTE]

naja vor allem ist er wesentlich kleiner als der Bub auf dem Bild da.
Ich war halt irgendwie irritiert. :)

[QUOTE=Zombienchen;22738405]Das war ne Reportage von nem Briten,die kam, glaube ich, kurz nach seinem Tod schon einmal im Fernsehen oder ich habs bei youtube gesehen...bin verwirrt :helga:[/QUOTE]

MJ- einleben weder schwarz noch weiß
Diese Reportage wurde schon einmal gezeigt.
und ich selber empfinde sie eigentlich nict als rtl-mäßig.
Aber das sieht wohl jeder anders. :)


[QUOTE=cobrita;22737512]Komme von der Arbeit, schau in den news hier und finde das:
http://magazine.ciaopeople.com/Music_Channel-3/Nuove_uscite-72/La_Toya_Jackson_dedica_Home_al_fratello_Michael-11960
La Toya singt, ab 28. Juli kann man das bei iTones downloaden.
Ich stelle mal den direktlink rein, weil ich das mit dem Kürzen und umschreiben einfach nicht hinkriege. Vielleicht kann ein mod was machen, sollte es Probleme geben?

Ansonsten plappern die Italiener auch nur das nach, was seit Jahren kursiert und bei rockol.it können sie wahrscheinlich kein Englisch, weil sie die Aussagen von Joe Jackson wegen der Schläge so wiedergegeben haben, dass der nie seine Kinder geschlagen hätte... Mutter Katherine hätte mehr gehauen als er! Blick da einer noch durch :kater:[/QUOTE]

Der Musiktitel ist bei youtube schon drin:
La Toya Jackson "Home" JAckson Family Tribute /watch?v=dP89GN2PusQ

edi
16-07-2009, 21:23
...

Zombienchen
16-07-2009, 22:01
[QUOTE=edi;22738581]

MJ- einleben weder schwarz noch weiß
Diese Reportage wurde schon einmal gezeigt.
und ich selber empfinde sie eigentlich nict als rtl-mäßig.
Aber das sieht wohl jeder anders. :)[/QUOTE]

Ich empfand es eigentlich auch als recht interessant :ja:




[QUOTE]Der Musiktitel ist bei youtube schon drin:
La Toya Jackson "Home" JAckson Family Tribute /watch?v=dP89GN2PusQ[/QUOTE]

Ähm, die singt ein bißchen unschön :helga:

cobrita
16-07-2009, 22:15
@edi
danke dir! Ich kam halt eben nach Hause und in der Tube hätte ich das wohl nie gefunden :)
@zombienchen
singen kann doch jeder, der Beziehungen im Tonstudio hat ;)
Lt. Italos will sie damit auch ihr Album promoten, das seit 2002 im Keller auf Eis liegt.
Bin ja gespannt, was da noch alles zusammenkommt mit dem derzeitigen Hype, in der Familie singen ja mehrere...

Und zu den Kinderbildern, Blanket ist da nicht drauf. Aber Paris mit Brille hätte ich wohl auch nicht erkannt, wenn sie irgendwo allein so abgebildet wäre.

Zombienchen
16-07-2009, 22:21
[QUOTE=cobrita;22739470]
@zombienchen
singen kann doch jeder, der Beziehungen im Tonstudio hat ;)


.[/QUOTE]
Ich find Latoya quietscht, die singt so hoch, dass ich kaum ein Wort verstehe :floet:

Joce
16-07-2009, 23:07
neuer song von MJ

http://www.tmz.com/2009/07/16/michael-jackson-song-unrecorded-unreleased-america/

fairytale
16-07-2009, 23:24
Hm,schwer zu beurteilen,die paar Sekunden,der Refrain gefällt mir nicht so gut...vielleicht bekommen wir ja mal das gesamte Werk zu hören.

cobrita
16-07-2009, 23:42
Steht ja eigentlich auch im Text, dass das ein cover von "horse with no name" von America war und die Gruppe MJ die Erlaubnis dazu gegeben hatte :)

Es gibt in der Tube auch einige Songs, die er geschrieben hat und von anderen gesungen wurden aber die jetzt wieder zu finden... ich bin da immer zufällig drauf gestossen. Sind aber ein paar sehr gute dabei.

fairytale
16-07-2009, 23:54
Es wird wohl so nach und nach noch allerhand unveröffentlichtes Material an die Öffentlichkeit gelangen,wir dürfen gespannt sein.

[QUOTE]Sind aber ein paar sehr gute dabei. [/QUOTE]..Das kann ich mir vorstellen.

cobrita
23-07-2009, 00:23
:heul:

all die tollen links der letzten Tage sind gelöscht! Ob wir die jemals wieder komplett zusammen kriegen? :crap:

Ok, scotty hat alles getan, um das Forum wieder hinzukriegen aber es ist sooooo schade :(

edi
23-07-2009, 00:48
ac du schreck.... :heul:das mit dem 4. Jackson -Kind ist nun auch weg
Hatte vorhin extra die Links gesetzt... alles weg.......

in der Bild steht es auch heute. (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/07/23/michael-jackson/muss-zum-vaterschaftstest.html)

Nur das hier hab ich schon seit heute morgen offen

Little Susie /watch?v=S69ED28a84I anderes Video: /watch?v=TjGO-u-Z6kU
live: /watch?v=9T2_fNiNB28

und ich hab die schönen Smiler von heute nachmittag gerettet.
Ich weiß jetzt aber den Poster nimmer :(

http://home.arcor.de/f.bongaertz/m07.gif
http://home.arcor.de/f.bongaertz/m06.gif
http://home.arcor.de/f.bongaertz/m05.gif
http://home.arcor.de/f.bongaertz/m04.gif
http://home.arcor.de/f.bongaertz/m03.gif
http://home.arcor.de/f.bongaertz/m02.gif
http://home.arcor.de/f.bongaertz/m01.gif


Und noch etwas gerettet:

n-tv zeigt "Save the World Awards 2009 - Ein Tribut an Michael Jackson"
als Aufzeichnung am Samstagabend 25.07.ab 20.10 Uhr und
in der Wiederholung am Sonntagabend 26.07. ab 16.10 Uhr.

jeweils zwei Stunden. Quelle (http://www.dwdl.de/story/21901/ntv_zeigt_tributgala_fr_michael_jackson/)

wenn noch jemand die orf1-Sendezeiten wieder reinstellt ist es wieder komplett.

Miami Twice
23-07-2009, 00:52
[QUOTE=cobrita;22741551]all die tollen links der letzten Tage sind gelöscht! Ob wir die jemals wieder komplett zusammen kriegen? :crap:[/QUOTE] Schade, ich war noch am nachlesen der vielen, tollen Links... schade aber kann man nicht ändern...

cobrita
23-07-2009, 01:02
Naja, die Oxfordrede und das Interview mit Geraldo wird sich wieder finden, die Übersetzungen mit ein bisserl Glück auch aber es waren noch so einige Lieder dabei...
Jackson-Kind heisst Omer Bhatti, das findet sich garantiert auch wieder.

Leider klingelt mein Wecker morgen ziemlich früh, ich kann mich heute nicht mehr auf die Suche machen. Eventuell morgen und wem noch die fehlenden links einfallen, ich hoffe doch, dass da noch was von euch gefunden wird. :)

Gute Nacht!

edi
23-07-2009, 01:06
[QUOTE=cobrita;22742095]Naja, die Oxfordrede und das Interview mit Geraldo wird sich wieder finden, die Übersetzungen mit ein bisserl Glück auch aber es waren noch so einige Lieder dabei...
Jackson-Kind heisst Omer Bhatti, das findet sich garantiert auch wieder.

Leider klingelt mein Wecker morgen ziemlich früh, ich kann mich heute nicht mehr auf die Suche machen. Eventuell morgen und wem noch die fehlenden links einfallen, ich hoffe doch, dass da noch was von euch gefunden wird. :)

Gute Nacht![/QUOTE]


Das ist schon da. :D


hach je ... schade drum


Oxford-Rede in deutsch (http://www.mjfc-jam.com/index.php?id=201)

Das lange Interview mit Geraldo (http://www.mjfc-jam.com/index.php?id=426)

eine MJ-Fansite: http://www.mjfriendship.de/de/


Gute Nacht alle :) :wink:

A.f.e.
23-07-2009, 01:31
der ORF bringt sonntags um 23:10 uhr eine aufzeichnung

jermaine jackson ist schon seit ein paar tagen in wien.
erstes großes europa interview mit ihm, zu sehen am 23. juli, in "Vera Exclusiv", ORF2, 21:05 Uhr

übrigens mj ist der Heal-the-World-Gründer und den EARTH Song hat er nach einem wien-konzert im hotel des nächtens geschrieben.

cobrita
23-07-2009, 01:50
Ich bin immer noch nicht im Bett :(
Die healtheworld-Seite soll eine nicht-autorisierte sein! Anscheinend schickt die echte Organisation Mitteilungen nur via Post! Also bitte mit Vorsicht zu geniessen. Ich glaub, ich hab das sogar hier mit link gelesen. Da wurde gesagt, dass HtW gar keine eigene homepage habe :nixweiss:

Norayr
23-07-2009, 02:04
ich hab ein paar Kopien und Notizen gemacht:

Oxford Union Rede 6. März 2001
http://www.youtube.com
1. Teil /watch?v=XzIQlVSH8GU
2. Teil /watch?v=4zZCOR6H1Bk
3. Teil /watch?v=Y-3zuDB0_JY
4. Teil /watch?v=gMCqtNEgZYY
Michael Jackson- Oxford-Rede am 06.03.2001 (http://www.mjfc-jam.com/index.php?id=201) - Übersetzung

[QUOTE]La Toya Jackson about her father and accusations
http://www.youtube.com
/watch?v=6D-tyMG0kqc
1993 - La Toya Jackson is a guest on Dutch talkshow Jensen. In this part, she talks about her father, freedom, and her false accusations against brother Michae in 1994. She was forced to do so by her then-husband Jack Gordon.[/QUOTE]
sie war abhängig von ihrem Mann, Ex-Ehemann Jack Gordon, 12 Jahre lang, ihr Bruder riet ihr ins Krankenhaus ...
ihr Vater hat sie die Kinder diszipliniert, die Mutter nicht, sie liebt ihn, heute versteht sie ihn, dass er es gut meinte mit ihnen, sie is so close to her family – mein Vater ist eine gute Person, er hat einen guten Job gemacht uns aufzuziehen.

[QUOTE]
malwassagenwill: Das Ok-Magazin hat einige Familienfotos auf der Webseite veröffentlicht. Was sind die Kids sooo süß
http://www.okmagazine.com/2009/07/ok...life-as-a-dad/
http://www.okmagazine.com/2009/07/on...e-fun-at-home/
[/QUOTE]

[QUOTE]Maggie: Save The World Awardsaus dem Atomkraftwerk ZwentendorfAm 24. Juli werden im Atomkraftwerk Zwentendorf die ersten "Save the World Awards" vergeben. Dabei handelt es sich um die weltweit ersten großen globalen Auszeichnungen für Menschen und Organisationen, die sich für die Erhaltung der Welt einsetzen. Die Gala wird unter dem Motto "Heal the World" stehen und soll ein Tribut an Michael Jackson werden.
-------------------------------------------------------------------------
Sonntag, 26. Juli 200923.10-1.10 ORF1
************************************************** ********
http://mjforum.flashzone.net/forum/s...t=5006&page=44[/QUOTE]

[QUOTE]Hautarzt behauptet der wahre Vater zu sein (http://www.stern.de/lifestyle/leute/...ng/706692.html)
Nach Angaben des britischen "Mirror" hat sich Jacksons Hautarzt Arnold Klein gegenüber Freunden als der wahre Vater der beiden älteren Kinder bezeichnet. Der Mediziner lasse derzeit seine Chancen für eine Sorgerechtsklage prüfen, schrieb das Blatt.[/QUOTE]


Michael Jackson soll ein viertes Kind haben (http://www.mopo.de/2009/20090722/deutschland-welt/promi-show/michael_jackson_soll_ein_viertes_kind_haben.html)

:wink:

Norayr
23-07-2009, 02:07
falls das nicht in Ordnung ist, bitte löschen :)
[QUOTE]#3373 22.07.2009, 09:01
NKOTB
Zitat von dango es gibt 2 emails / postings von 2 fans, die michael seit mehr als 12 jahren "verfolgen".....keine stalker..halt richtig hardcore fans...die michael in ihr herz geschlossen hat...sie haben auch privat ab und so kontakt mit ihm gehabt

Traurige Email von einem Fan, die MJ traf, bevor er starb!
Thema: nur für "getreue Anhänger", bitte postet das nicht in Foren
Von XXXX:
Liebe engste MJ-Fans,

dies ist eine wichtige Nachricht. Einige von Euch werden sie hassen. Andere werden anfangen, nachzudenken.

Wie Ihr vielleicht wisst, hatten ich und Moon vor ein paar Tagen das Glück, zum Set von Michaels Dreharbeiten eingeladen worden zu sein.
Michael hat eine weiße Hose getragen. Ganz eng. Und ein weißes Hemd. Ganz eng. Wie Ihr alle wisst, war Michael seit dem Gerichtsverfahren wirklich dünn. Wir sprachen alle zusammen und wir sagten immer: Er ist erschreckend dünn.
Einige von uns sagten ihm, dass er essen sollte.

Aber was XXXX und ich letzte Woche sahen, hat uns entsetzt. Er ist nicht erschreckend dünn. Er ist ein Skelett. Ich habe seinen Rücken gesehen und wollte mich übergeben. Ich habe noch nie einen solchen Schock empfunden. Und ich wusste bereits, dass er dünn war. Aber seine Kleidung ... es war als wäre er nackt. Ich war beschämt. Ich konnte ihn nicht anschauen.

Ich ging vom Set weg. Und was habe ich den Fans erzählt?
"Oh Gott, er ist so dünn!" Und was habe ich danach gesagt?
"Oh, es war großartig! Yeah! Ich sah Michael am Set! Yeah!!!"

Ich hatte dieselbe Reaktion, die ich seit dem Gerichtsverfahren hatte. Zu sagen, er sei dünn und dann darüber zu reden, wie großartig es war. Er ist jetzt mehr als dünn. Er ist ein Skelett.

Aber ich kann nichts machen, also lasst uns über etwas anderes reden! Darüber, wie glücklich ich war, ihn zu treffen.

Aber um ehrlich zu sein, ich fühle ich, seit diesem Tag, seltsam. Wie eine schuldige Empfindung. Als ob jemand mir sagen würde: Jetzt weißt Du es, jetzt bist Du miteinbezogen.

Ich fühle, dass ich die Wahrheit erfasst habe. Ausnahmsweise hatte er einmal keinen Mantel an, kein großes Hemd, keine weiten Hosen. Ausnahmsweise sah ich die Realität seiner Situation. Jetzt kann ich nicht mehr sagen "Er ist dünn". Ich muss sagen: Er wird vielleicht sterben. Ich glaube, dass ich das bereits wusste, aber nicht akzeptieren wollte.

Ich denke ehrlich, dass ich genau so wie jede/r von Euch war. Wir waren für 5 Minuten besorgt, aber dann, dass einzige, woran wir denken können ist: Ich will Michael sehen. Ich will eine Umarmung bekommen. Ich will 'Ich liebe Dich' sagen ... Ich denke an mich selbst und an mein Glück.

Aber ich habe angefangen, mich zu fragen: Michael probt jeden Tag, er ist umgeben von 200
Leuten, die mit ihm jeden Tag arbeiten. Aber wer sind diese Leute?
Die Tänzer leben ihren Traum, Kenny Ortega, der seine allerbeste Show produziert, Michaels Sicherheitsleute, Michael Bush .. und XXXXX [Michaels Make-Up-Frau]. Keine Familie, keine Freunde, niemand.

XXXX ist die einzige, die Liebe für Michael empfindet. Also emailte ich ihr. Ich wollte wissen, ob die Leute blind sind oder nichts tun?

Hier ist ihre Antwort:
Zitat:
Hi XXXXX,
ich weiß.
Ich tue alles menschenmögliche...dein herz und meines sind am rechten Flecken. Bitte halte das privat um seinetwillen.
Alles Liebe,
XXXX
(ich habe das Foto entfernt, um die Anonymität der Posterin zu wahren)
Als ich das las, war mir klar, dass ich richtig lag.
Sie tut etwas. Aber was kann sie tun?
Und es um seinetwillen privat halten? Wie kann das helfen?

Wie wir alle wissen, hört Michael auf niemanden. Er macht, was auch immer er will. Und wenn Du ein wenig über Anorexie [Magersucht] weisst, dann weisst Du, dass wenn man sie zum Essen auffordert, es vollkommen nutzlos ist.

XXXX mag ihn "privat" zum Essen auffordern. Er wird es nicht tun.
Leute in seiner Situation brauchen einen Schock, um etwas zu tun

Das ist hier meine Frage an Euch alle:

Wir alle lieben Michael wirklich sehr. Wir alle wollen seine Shows sehen. Wir alle denken daran, wie wir in der ersten Reihe sein werden. Und darüber, wie wir mehr Tickets bekommen.
Darüber, wie wir ihn mehrerer Male als die anderen Fans treffen werden. Darüber, ein Foto mit ihm zu bekommen. Darüber, ihn nicht zu verletzen.

Wie wollt Ihr all diese Sachen tun, wenn er auf der Bühne ohnmächtig wird während des dritten Konzerts und wenn sein Herz auf dem Weg zum Krankenhaus stoppt?

Wie wirst Du Dich fühlen, wenn Du mit anderen Fans sprichtst und sagst: Wir wussten, dass er zu dünn war, um 50 Shows zu machen. Wir wussten, dass er aufgehört hat, zu essen, während des Gerichtsverfahrens und dass er 10 Stunden pro Tag für uns probte.

Wie wirst Du Dich fühlen, wenn Du sagen wirst: Die Leute haben gesagt, ihm ginge es gut, aber sie haben gelogen. Wir haben gesehen, dass er ein Skelett war. Wirst Du Dich schuldig fühlen? Wirst Du fähig sein, in der Nacht zu schlafen und daran zu denken, dass Du es wusstest und nichts getan hattest?

Einige von Euch werden sagen:

"Er hat doch Ärzte um ihn herum."
"Sie würden ihn nicht tanzen lassen, wenn er nicht gesund wäre."
"Ich will nichts tun, es würde ihn verletzen."

Gut, dann lass mich Dir folgendes sagen:

Wenn er Ärzte um sich herum hätte, hätte er an Gewicht zugenommen.
Niemand hat XXXX bei den Proben oder in Michaels Haus gesehen.
Am Set habe ich die Leute um Michael herum beobachtet. Jeder hat Michael gemieden, woanders hingeschaut. Sie haben alle an ihrem Video gearbeitet.
Zu viel Geld steht auf dem Spiel. Du willst nicht entlassen werden, weil Du Michael Jackson gesagt hast, er solle essen.
Ihr alle wisst, Michaels Angestellte, werden niemals das Risiko eingehen, ihren Job zu verlieren. Sie lieben Michael nicht so viel.

Und an alle, die in Carolwood waren [Michaels Haus], ihr wisst alle, dass Michael dort total alleine ist.

Wenn Du diese Email erhälst, dann bedeutet das Du ein Teil der MJ-Fans bist, die wissen, dass Michael nicht Peter Pan ist, Michael ist nicht 100%ig perfekt, und das am heutigen Tage wir die einzig Verbliebenen sind, die Michael genug lieben, um eine Veränderung herbeizuführen.

Wir alle haben Michael in seinem schlimmsten Zustand gesehen, und wir sehen ihn alle noch lebendig.
Aber denke einmal 5 Minuten darüber nach, dass dieses Skelett, das Michael geworden ist, jeden Abend 2 Stunden für 3 Monate auftritt.
Wirst Du das übers Herz bringen?

Modelle sterben mit 18 an Anorexie, weil ihr Herz stoppt. Und dabei laufen sie nur auf dem Modellsteg herum.

Michael ist 51 [50]. Er tanzt 10 Stunden pro Tag. Und wird jeden Abend 2 Stunden 3 Monate lang tanzen. Glaubst Du, dass er das durchhält?

Jetzt, da Du das weisst, wirst Du etwas tun oder wirst Du Dich mit anderen Fans darum streiten, das beste Treffen mit ihm zu bekommen?

Bitte, lasst uns über die beste Lösung nachdenken, um ihn das verstehen zu lassen. Er muss von uns geschockt werden. Wir müssen ihn zu einer Reaktion zwingen. Und unglücklicherweise müssen wir seine Gefühle irgendwie verletzen. Aber wenn er am leben bleibt, ist es das nicht wert?

Also lasst uns bitte alle zusammen darüber diskutieren, einen Weg zu finden, um ihn zu retten. Ich glaube nicht, dass "retten" sehr übertrieben ist.
Es tut mir leid, wenn ich nicht auf Karen höre, aber ich denke nicht, dass ich ein Geheimnis verrate.
Ich weiss, einige von Euch, werden mit Steinen nach mir werfen. Es ist mir egal, wenn Michael nur wieder isst.

XXXX
Die Traurige Wahrheit!

An all jene, die sich fragen, warum dies privat gehalten wurde, lest noch einmal diesen Thread durch und seht das erbärmliche, verurteilende Namennennen darin.

Dies ist für gewöhnlich die Behandlung, die die Foren den "getreuen Anhängern" geben ... und Ihr fragt Euch, warum wir Dinge für uns behalten, weil Ihr einfach mit
Anschuldigungen gegen uns ankommt, dass wir lügten, Aufmerksamkeit suchten, uns zu sehr um sein Privatleben kümmerten .. wir können es niemandem von Euch jemals richtig machen, also kümmern wir uns nicht darum, Euch zu bitten oder in die Unterhaltung einzubringen.

Aber jetzt hat jemand diese Email durch einen Dritten bekommen (frage mich, ob all die nachfolgenden Emails bald folgen werden), genau das, was wir erwarteten, ist jetzt eingetroffen (daher die erste Zeile, in der wir baten, nichts darüber im Forum zu posten).

Die Email ist echt und XXXX ist ein wirklich netter und fürsorglicher Fan, über den sich Michael freute, sie um sich zu haben für all die Jahre. Deshalb liegt jeder, der anders darüber denkt und es anders sagt, total falsch. Und viele waren viel zu gemein, ohne überhaupt zu wissen, über was um Himmels willen, sie überhaupt redeten.

Ich will XXXX verteidigen, als einen Freund, wie ich es wünschte, dass jemand dies für mich tun würde, und ebenfalls als ein Freund, der die Wahrheit sagen will.

DIE TATSACHE IST, DASS MICHAEL VIEL ZU DÜNN WAR IN DEN LETZTEN
MONATEN SEINES LEBENS, besonders in den letzten paar Wochen. DIES IST EINE TATSACHE. AKZEPTIERT ES ODER NICHT.

Mir ist das zum ersten Mal im Oktober aufgefallen, als ich VIEL ZEIT mit Michael verbracht hatte, und ich habe ihm das gesagt. Aber ich wusste auch, dass er damals schon begann, die Tour vorzubereiten, folglich hatte ich von ihm erwartet, dass er seines Gewichts sehr bewusst war, und ich war nicht sonderlich beunruhigt, aber dennoch besorgt.

Ich bin das Mädchen auf dem Foto mit Michael von Ende Mai, wegen dem ihr alle wegen seiner Locken ausgeflippt seid.
(ich habe das Foto entfernt, um die Anonymität der Posterin zu wahren)

LASST MICH DIE WAHRHEIT SAGEN, man kann nicht sehr gut sehen, wie wahrhaftig dünn er auf diesem Foto ist (welches ein wenig mehr als 3 Wochen vorher gemacht wurde, bevor er starb), weil er bedeckt ist, aber als ich Michael vorher im Tanzstudio an jenem Tag traf, war ich traurig und beängstigt, wie dünn er war.

Er hatte ein anderes Oberteil an und wir umarmten uns zweimal und ich fühlte, dass an ihm NICHTS dran war. Ich fühlte, wie winzig seine Hüfte war, ich fühlte seine Rippen gegen die meinen, seine Schulterknochen drückten gegen sein Oberteil, ich war ehrlich bestürzt, wie dünn er war im Vergleich zum letzten Mal, als ich ihn sah und war beunruhigt.

Ich habe Michael oft in meinem Leben gesehen und ich weiß, was akzeptabel ist. Ich mag es nicht, es zu sagen, es ist traurig, aber es ist die Wahrheit, dass er erschreckend dünn war. Es fiel mir schwer, ihn so dastehend anzuschauen, wohlwissend aus meinem Bauchgefühl heraus, dass etwas auswegslos falsch lief.

Es ist auch wahr (obwohl Randy Phillps/AEG es am nächsten Tag verleugnet hat), dass Michael mit uns drinnen im Tanzstudio darüber gesprochen hat, was los ist... er war sehr aufrichtig mit dem, was er sagte, aber auch sehr niedergeschlagen und traurig, er fühlte den Druck, wortwörtlich gesagt, aß er nicht mehr, war in der Nacht schlafen gegangen in dem Glauben, es wären 10 Konzerte und ist aufgewacht mit 50 Konzerten, sagte, dass die Pausenzeiten zwischen den Konzerten nicht lang genug waren ... er sagte viele Dinge, aber es ist nicht notwendig, alles zu wiederholen .

Was ich sagen will, ist, dass wir aus dem Tanzstudio gingen und ein Gefühl von Verzweiflung für ihn empfunden haben. Niemals in all den 12 und mehr Jahren, in denen wir ihm gefolgt sind, habe ich ihn in einem solchen Zustand erlebt. Jeder in den Medien, der gesagt hat, Michael ging es gut, war in großartiger Verfassung und guter Dinge, erzählt nicht die GANZE Wahrheit.

Ja, manchmal war er gut drauf, vielleicht hat jemand gesehen, wie er etwas aß, ja, er tanzte, er hat eine Menge geprobt ... aber ich glaube nicht für eine Minute daran, dass es Michael völlig gut ging, weil ich mit meinen eigenen Augen sah und von seinem eigenen Mund hörte, dass es ihm NICHT vollkommen gut ging.

An alle, die sich auf die Tourproben-Bilder beziehen und sagen, dass er gut aussieht ... Es tut mir leid, aber Ihr seid einfach blind oder liegt so falsch, dass es wehtut. Er ist DÜNN auf den Bildern von den Proben - zugegebenerweise kann man [das] nicht so gut sehen, wie wenn man das persönlich sieht, und die Kleidung, die er trägt, versteckt es ebenfalls.

Aber Ihr könnt IMMERNOCH EINFACH SEHEN, dass er zu dünn ist. Ihr werdet
wahrscheinlich auch sagen, dass er gut aussieht auf den Bildern von ihm, wie er die Arztpraxis besucht ... doch abermals bedeckt die Jacke es wieder gut.

Er war wirklich unglaublich dünn, und ich bin nicht jemand, der sowas dramatisiert. Ich weiß, er war immer dünnleibig und sein Gewicht schwankte, aber in den letzten Wochen seines Lebens hatte er kein normales/gesundes Gewicht.

Wenn man die Idee noch hinzunimmt, dass er jegliche Art von Medikamente einnahm, sei es nun gegen Schmerzen oder um ihm schlafen zu helfen, dann war es eine tödliche Kombination, wovon ich überzeugt bin.

Niemand wird mich je davon überzeugen, dass sein Gewicht keine Rolle in seinem Ableben spielte. Er aß nicht (genug), probte viele, viele Stunden am Tag, und verbunden mit der Medikamenteneinnahme, bin ich nicht zu überrascht, dass er uns verlassen hat ... wenn man sehr dünn ist und unterernährt, kann der Körper nicht den Stress verarbeiten, den Druck, die Medikamente (wie er könnte, wenn er ein gesünderes Gewicht hätte).

XXXX traf ihn nach zwei Wochen im Studio wieder und sein Gewicht ist sogar noch weniger geworden ... das hat sie eine Email an uns schreiben lassen und wir haben uns endgültig entschieden, dass wir dies ansprechen müssen.

An alle, die sagen, warum wir damals überhaupt nichts dagegen unternommen hätten: WIR HABEN ES VERSUCHT. WIR VERSUCHEN ES. Gott, haben wir es versucht ... aber es war zu wenig und zu spät.

Ihr könnt Euch nicht UNSEREN SCHMERZ vorstellen, über den wir diskutierten EINE WOCHE vor seinem Tod. Wie wir ihn erreichen, was zu tun ist, wie wir es ansprechen wollen, ohne ihn zu verletzen, wir HABEN UNS DEN KOPF ZERBROCHEN darüber, was zu tun ist.

In den letzten zwei Wochen bevor er starb, wurde er von uns mehr ferngehalten von seinen Sicherheitsleuten, die Dinge wurden seltsam, was aber zuviel wird, um es hier im Detail zu schreiben, aber wir fühlten, dass etwas falsch läuft. Und wir lagen so, so, so, so traurigerweise richtig. Ich wollte nie in meinem ganzen Leben so daneben liegen.

Wir haben Michael Briefe geschrieben, in denen wir offen unsere Bedenken geäußert haben, geradeheraus aber ummantelt von Liebe, und sie wurden ihm übergeben bei der Ankunft zu dem, was seine letzte Tourprobe werden würde, von XXXX - einer Fänin, die Michael sehr liebte und die mit ihm eine Menge Zeit in den letzten zehn Jahren verbrachte, und insbesondere in den letzten zwei Jahren (aber viele von Euch haben sie niedergemacht in den Foren, ohne sie überhaupt zu kennen).

Michael hat versucht, sie vom Staples Center anzurufen, um über die Briefe zu reen, aber die Verbindung brach ab und die Unterhaltung wurde nie geführt. Michaels Sicherheitsleute sagten, sagten, sie würden es wieder am nächsten Morgen versuchen.

Als ich von der Trauerfeier zurückkam, wurde mir von Michaels persönlichem
Assistenten in Los Angeles erzählt, dass Michael nach den Briefen gefragt hatte in der Nacht als er nach den Tourproben nach Hause kam. Er brachte die Briefe zu Michael in sein Schlafzimmer.

Wir haben ihn in den Briefen förmlich angefleht, auf sich gut aufzupassen, und wenn nicht für ihn selbst, dann für seine Kinder und Familie und jeden, der ihn so innig liebt, dass wir Angst um sein Leben hatten, dass ihn um uns herum zu haben, wichtiger ist als jedes Konzert jemals sein könnte ... er starb 12 Stunden später und es war das SCHLIMMSTE, was passieren konnte...

Ich kann noch nicht mal wirklich darüber nachdenken, es ist zu viel, um es verstehen zu können. Es ist ein brutaler Witz, den Gott uns auferlegt hat. Ich verstehe nicht, wie es gestattet wurde, zu geschehen. Der einzige Trost, den ich habe, ist, zu wissen, dass er unsere Briefe las, die ihn mit Liebe überschüttet haben kurz bevor er starb. Es sollte kein Abschied sein, aber es wurde praktisch unser Abschied von ihm. Ich fühle mich traurig, dass wir ihn nicht rechtzeitig erreichen konnten, dass wir andere um ihn herum nicht
rechtzeitig erreichen konnten, dass die Leute um ihn herum anscheinend sich nicht genug um ihn kümmerten, es ist alles zu viel und zu kompliziert ... und zu zerstörend.
Ich muss zu Karens Verteidigung sagen, dass sie versucht hatte, zu helfen. Ich will nicht mehr sagen, um ihre Privatheit zu schützen, aber es ist zu scharf, was manche hier sagen.

Wenn Ihr also ein bisschen MITLEID haben würdet und aufhörtet, so hartherzig zu sein wegen der Email und gegenüber XXXX, dann bin ich sicher, würde das gewürdigt werden!

Nebenbei, einige von Euch missverstehen den Teil, wo sie sagt, es kümmert sie nicht, ob er jemals wieder isst... Französisch ist ihre Muttersprache und im Beitrag fehlten einige Satzzeichen; Sie meinte nur, dass es sie nicht kümmert, wenn Leute ihr böse seien wegen der Email, weil wenn er niemals mehr essen würde, wäre das alles, was zählen würde
[die Email].
Ich bin mir sicher, es wird genügend Leute geben, die dies jetzt lesen und anfangen, mich ebenfalls anzugehen, aber es kümmert mich nicht mehr, weil ich nur die Wahrheit sagen will, meine Freundin verteidigen will, ein reines Gewissen haben will und sage, wovon ich denke, Michael hätte es jedenfalls gern gesagt.
[/QUOTE]

Kleine Hummel
23-07-2009, 08:15
Ach herrje, was'n hier los! Wollt doch auch noch was nacharbeiten. Schade um all die Links, aber immerhin ist die Sammlung im Eingangsposting nicht hin.

Danke schon mal für die geretteten Links!

Charly
23-07-2009, 09:12
[QUOTE=Kleine Hummel;22742995]Ach herrje, was'n hier los! Wollt doch auch noch was nacharbeiten. Schade um all die Links, aber immerhin ist die Sammlung im Eingangsposting nicht hin.

Danke schon mal für die geretteten Links![/QUOTE]


wass'n passiert?? :nixweiss:
wo sind denn die posts und links hin :kopfkratz

edi
23-07-2009, 09:23
Das ist passiert: http://www.ioff.de/showthread.php?t=354459

fairytale
23-07-2009, 09:57
Ohje,was für ein Schlamassel..deshalb ging da gestern abend plötzlich nix mehr.War bestimmt ganz schön Arbeit,das wieder hinzukriegen.
Schade um die verlorenen Sachen,aber halt nicht zu ändern:crap:
Aber wie ich sehe habt ihr das Wichtigste ja schon wieder zusammen gesucht,dankeschön:)
Da hatten wir ja noch Glück im Unglück,dass die ganzen Links auf der ersten Seite noch da sind.:anbet:

fairytale
23-07-2009, 10:04
[QUOTE=cobrita;22742335]Ich bin immer noch nicht im Bett :(
Die healtheworld-Seite soll eine nicht-autorisierte sein! Anscheinend schickt die echte Organisation Mitteilungen nur via Post! Also bitte mit Vorsicht zu geniessen. Ich glaub, ich hab das sogar hier mit link gelesen. Da wurde gesagt, dass HtW gar keine eigene homepage habe :nixweiss:[/QUOTE]

Ja,das stimmt.da sollte man vorsichtig sein.

[QUOTE]In den letzten Tagen wurde im Internet eine angeblich offizielle Webseite der Heal The World Foundation aktiv. Wir möchten daran erinnern, daß es von der HTWF keine offizielle Webseite gegeben hat.

HTWF haben ausschließlich über den Postweg ihre Informationen verteilt, die wir auch erhalten haben.

Quelle: MJFC JAM
MJackson.NET [/QUOTE]

Miou
23-07-2009, 10:04
Huch!!!!!! :eek:

Aber ihr seid mal wieder die Allerbesten....... :wub: :anbet:

fairytale
23-07-2009, 10:09
Irgendjemand hatte gestern auch diese Seite mit schönen Fotos hier gepostet.

http://photos.elusiveshadow.com/index.php

Zombienchen
23-07-2009, 10:11
Danke für die Rettung von einigen wichtigen Links :anbet:

fairytale
23-07-2009, 10:16
Die ergreifende Rede von Jermaine nochmal.

http://news.bbc.co.uk/2/hi/entertainment/8160277.stm

edi
23-07-2009, 10:28
[QUOTE=fairytale;22743813]Ja,das stimmt.da sollte man vorsichtig sein.[/QUOTE]

Ich hatte das mit der Foundation irgendwie verdrängt.
Hab den Link aber jetzt lieber entfernt. :)

fairytale
23-07-2009, 10:28
[QUOTE]eine MJ-Fansite: http://www.mjfriendship.de/de/
[/QUOTE]
Die Seite ist wirklich toll,nur schade,dass da anscheinend nicht mehr dran gearbeitet wird:confused:..auf jeden fall sehr lesenswert:d:

Sylver
23-07-2009, 10:38
Danke für die Links! :wink:

Hier ist noch ein kurzes Interview von John Landis ("Thriller"), der sich an Michael erinnert...

John Landis' Memories of Michael (http://www.cbsnews.com/video/watch/?id=5147693n)

Zombienchen
23-07-2009, 10:40
Wann kommen die Uri Gellar homevideos noch einmal auf ITV? Ich hoffe ja, dass ein lieber Brite das dann auf youtube stellt :D
Wird wahrscheinlich auch eher eine Uri-Gellar-Selbstinszinierung sein...:rolleyes:

NKOTB
23-07-2009, 10:49
[QUOTE=fairytale;22743863]Irgendjemand hatte gestern auch diese Seite mit schönen Fotos hier gepostet.

http://photos.elusiveshadow.com/index.php[/QUOTE]

Da sind echt viiiiele schöne Fotos dabei!! :wub:

Queeka
23-07-2009, 10:50
[QUOTE=naja;22742379]
Michael Jackson soll ein viertes Kind haben (http://www.mopo.de/2009/20090722/deutschland-welt/promi-show/michael_jackson_soll_ein_viertes_kind_haben.html)

:wink:[/QUOTE]


http://static.vg.no/uploaded/image/bilderigg/2006/07/14/1152886996250_969.jpg

Schon verblüffend, die Ähnlichkeit:o

fairytale
23-07-2009, 10:52
[QUOTE=Zombienchen;22744084]Wann kommen die Uri Gellar homevideos noch einmal auf ITV? Ich hoffe ja, dass ein lieber Brite das dann auf youtube stellt :D
Wird wahrscheinlich auch eher eine Uri-Gellar-Selbstinszinierung sein...:rolleyes:[/QUOTE]

http://www.itv.com/presscentre/myfriendmichaeljackson/ep1wk31/default.html

Bestimmt wird man das dann bei der Tube finden:)

fairytale
23-07-2009, 10:58
[QUOTE=NKOTB;22744158]Da sind echt viiiiele schöne Fotos dabei!! :wub:[/QUOTE]


Ohjaa,allerdings.

Da gestern hier ja nix mehr ging,hab ich mich mal wieder bei yt rumgetrieben und mich nochmal mit dem Song hier /watch?v=mXAjmIhPAMY befasst..Morphine..toller Song!,aber so ganz untypisch irgendwie..so ganz anders,als die anderen Sachen von ihm...und der Text,hmm..an dem hab ich erstmal ganz schön zu knabbern.

Sylver
23-07-2009, 11:00
Das mit dem 4ten Kind kann ich mir nur schwer vorstellen. Warum sollte er ihn verleugnen? Er wollte doch schon immer Kinder haben. :nixweiss:

Aber Blanket hat auf jeden Fall Ähnlichkeit mit Michael, mMn

http://img32.imageshack.us/img32/5996/oiw2fd.jpg

edi
23-07-2009, 11:05
http://www.spiegel.de/video/video-1012540.html

und wieder mal eine unbekannte (coverversion) Aufnahme von MJ

[QUOTE=Sylver;22744282]Das mit dem 4ten Kind kann ich mir nur schwer vorstellen. Warum sollte er ihn verleugnen? Er wollte doch schon immer Kinder haben. :nixweiss:

Aber Blanket hat auf jeden Fall Ähnlichkeit mit Michael, mMn

http://img32.imageshack.us/img32/5996/oiw2fd.jpg[/QUOTE]

diese Augen......:ja:

fairytale
23-07-2009, 11:10
[QUOTE]und wieder mal eine unbekannte (coverversion) Aufnahme von MJ[/QUOTE]

Nach "Horse with no name"..hatten wir schon mal..:)

Miami Twice
23-07-2009, 11:14
[QUOTE=Zombienchen;22743878]Danke für die Rettung von einigen wichtigen Links :anbet:[/QUOTE] Dem schliess ich mich an - Vielen Dank!!! :clap:

Queeka
23-07-2009, 11:17
[QUOTE=Sylver;22744282]Das mit dem 4ten Kind kann ich mir nur schwer vorstellen. Warum sollte er ihn verleugnen? Er wollte doch schon immer Kinder haben. :nixweiss:

Aber Blanket hat auf jeden Fall Ähnlichkeit mit Michael, mMn

http://img32.imageshack.us/img32/5996/oiw2fd.jpg[/QUOTE]


Er war auf Familienfeiern dabei. In einem Link gibt sogar ein Weihnachtsvideo mit den Kindern. Da hat er Prince auf dem Arm und Michael macht Fotos...
Verheimlichen können hätte er es zum Schutz des Kindes.

Ob das nun stimmt, sei mal dahingestellt.... Werden sich sicherlich noch so einige bis dato unbekannte "Kinder" melden..:rolleyes:

Queeka
23-07-2009, 12:00
Auch ein geiles Video :wub:
/watch?v=cu8h-h0zk3c (You rock my World mit Chris Tucker)

Peppel
23-07-2009, 13:14
Was ist denn mit diesem Fred passiert ... es fehlen ja Unmenge von Seiten:heul:

Zombienchen
23-07-2009, 13:20
[QUOTE=Peppel;22745728]Was ist denn mit diesem Fred passiert ... es fehlen ja Unmenge von Seiten:heul:[/QUOTE]
:( Datenbankcrash http://www.ioff.de/showthread.php?t=354459

cobrita
23-07-2009, 13:57
Dann werd ich doch nochmal drei Songs hier reinstellen, die wahrscheinlich verloren gegangen sind (ich hab jetzt nicht nochmal den ganzen thread durchforstet):

watch?v=_SaYpBSRTnY Legend forever (tribute)
watch?v=VWJsMM4vD5Y Fall again (unreleased 2004) im Moment mein Favorit :)
watch?v=NBgPp4QSkIg Hold my hand mit Akon (mit Text)

Danke auch von mir für die anderen links, die ihr so langsam wiederfindet und reinstellt! :knuddel:

Charly
23-07-2009, 14:06
Michael und Omer
http://i444.photobucket.com/albums/q...1096213732.jpg
:kopfkratz

Queeka
23-07-2009, 14:23
[QUOTE=charlybb;22746166]Michael und Omer
http://i444.photobucket.com/albums/q...1096213732.jpg
:kopfkratz[/QUOTE]

:( Ich komm nur auf die Startseite

cobrita
23-07-2009, 14:23
Nochmal zwei Videos zu Omer/O-Bee

watch?v=U0HLjwUn5E4 the Beginning
watch?v=RgV9CTTymTA Als 11jähriger bei einer Talentshow in Italien

cobrita
23-07-2009, 14:47
Haben wir eigentlich die deutsche Übersetzung vom Geraldo-Interview wieder?
Notfalls hier:
http://www.jackson.ch/geraldo_interview_05.htm

Meld mich ab, wahrscheinlich bis morgen :wink:

Sylver
23-07-2009, 19:35
[QUOTE=Queeka;22744451]Er war auf Familienfeiern dabei. In einem Link gibt sogar ein Weihnachtsvideo mit den Kindern. Da hat er Prince auf dem Arm und Michael macht Fotos...
Verheimlichen können hätte er es zum Schutz des Kindes.

Ob das nun stimmt, sei mal dahingestellt.... Werden sich sicherlich noch so einige bis dato unbekannte "Kinder" melden..:rolleyes:[/QUOTE]

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Michael ihn verleugnen würde. Egal ob er aus einem kurzen Abenteuer entstanden ist oder nicht. Und im Testament ist ja nur von 3 Kindern die Rede.

In dem Interview mit Debbie Rowe (2003) erwähnt sie ja das Michael unbedingt Vater werden wollte und sie ihm den Wunsch erfüllt hat. Zu diesem Zeitpunkt war Omar ja scheinbar schon in sein Leben getreten.

Letzenendes kann nur ein DNA Test die Antwort geben :D

NKOTB
23-07-2009, 20:20
[QUOTE=charlybb;22746166]Michael und Omer
http://i444.photobucket.com/albums/q...1096213732.jpg
:kopfkratz[/QUOTE]

Ich sehe da auch nix.... :(

Zombienchen
23-07-2009, 20:22
[QUOTE=Sylver;22748179]Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Michael ihn verleugnen würde. Egal ob er aus einem kurzen Abenteuer entstanden ist oder nicht. Und im Testament ist ja nur von 3 Kindern die Rede.

In dem Interview mit Debbie Rowe (2003) erwähnt sie ja das Michael unbedingt Vater werden wollte und sie ihm den Wunsch erfüllt hat. Zu diesem Zeitpunkt war Omar ja scheinbar schon in sein Leben getreten.

Letzenendes kann nur ein DNA Test die Antwort geben :D[/QUOTE]
Ich sehe das genauso...Kann es mir wirklich nicht vorstellen...

Hayabusa
23-07-2009, 20:36
jerome isma ae - stranger in moscow remix

/watch?v=rlEIN-CRyEo

lief grad in der armin van buuren - a state of trance radio show :anbet:

Maggie
23-07-2009, 20:51
[QUOTE=Zombienchen;22749023]Ich sehe das genauso...Kann es mir wirklich nicht vorstellen...[/QUOTE]

ich glaubs auch nicht......

hier nochmal ein bericht darüber von 2004

http://www.foxnews.com/story/0,2933,133727,00.html

und vom 22.7.09
http://www.showbiz411.com/michael-jackson-another-child-omer-bhatti

Laggy
23-07-2009, 21:09
Ich hab grad was schönes bei Youtube gefunden: Eine Zusammenstellung aller Tanzszenen aus MJs Videos:
Teil 1: /watch?v=bVENAALo5LI
Teil 2: /watch?v=_HojtsTIxFE

Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, welche Choreographie ich am besten finde...eigentlich ja "Smooth Criminal", aber die sind alle toll.

Beloved
23-07-2009, 22:21
Irgend eine Verbindung wird der Junge ja zu Michael gehabt haben, da man ihn ja immer wieder auf Fotos und Videos sieht. Aber dass er sein Sohn sein soll, das glaube ich nicht. Ich finde, dass er nur dem operierten Michael ähnlich sieht. Aber sonst sehe ich keine Ähnlichkeit.

Spätestens bei der Testamentseröffnung hätte es rauskommen müssen. Da ist aber die Rede von 3 Kindern und es steht auch ausdrücklich da, dass es keine anderen Kinder gibt. Und Michael hätte seinen eigenen Sohn sicher nicht verleugnet.

Miami Twice
24-07-2009, 07:11
[QUOTE=Beloved;22751725]Spätestens bei der Testamentseröffnung hätte es rauskommen müssen. Da ist aber die Rede von 3 Kindern und es steht auch ausdrücklich da, dass es keine anderen Kinder gibt. Und Michael hätte seinen eigenen Sohn sicher nicht verleugnet.[/QUOTE] Eben glaube nicht das Michael sein Kind verleugnet hätte, aber für die Presse ist die ganze spekulation ein guter Füller für's Sommerloch.

Peppel
24-07-2009, 09:23
Habt ihr das Video gesehen, in dem Omer tanzt ... wow, also Unterricht hatte er bestimmt bei Michael und dazu gehört natürlich viel Talent.

Vielleicht hat Omer sein Erbe bereits ?

Ähnlichkeit zwischen den beiden Jungs Omer und Blanket besteht defintiv.

....ach, ich weiß bald selbst nimmer, was ich glauben soll:confused:

Miou
24-07-2009, 09:41
Ic h kann mir auch nicht vorstellen, dass MJ einen leiblichen Sohn im Testament nicht berücksichtigt hätte.

Andererseits:

Ich wünsche mir so sehr, dass sich herausstellt, dass er sehr wohl zeugungsfähig war und dass somit auch Prince, Paris und Blanket seine leiblichen Kinder sind. Einerseits wäre es für die Drei so am besten, und andererseits würde damit endlich solchen Schmerlappen wie diesem Dermatologen die Grundlage entzogen, sich in der Tragödie aufzublähen....

Queeka
24-07-2009, 09:43
Wodurch ist denn gesichert, dass alles aus dem Testament öffentlich ist, bzw es nur ein Testament gab?

Weiß doch niemand, was da alles vereinbart wurde.
Ich glaub auch, dass MJ den Verbleib der Kinder ganz genau geregelt hat, egal was durch die Presse geht....

Maggie
24-07-2009, 10:09
Es Gibt Kein Viertes Kind
24.07.09 - 01:18
Die britischen Tabloid-Medien und auch alle anderen Medien in der Welt haben mal wieder auf eine schon alte Geschichte, um einen schon älteren Sohn des King of Pop, ausgepackt. Anscheinend wird es denen langweilig oder versuchen mit billigen Schlagzeilen noch viel Geld zu machen.

Michael hat keinen anderen Sohn. Michael hat seine drei Kinder. Die Tabloid-Medien berufen sich wohl dabei auf eine alte Meldung aus Oktober 2004. Damals hatte Roger Friedman mitgeteilt, daß der angeblich nun aufgetauchte Sohn Omer Bhatti sei, der aber wiederum MJ im Alter von 12 Jahren das erste Mal traf. Aber das hindert ja nicht daran, das Gerücht neu zu entflammen.

Omer ist der Sohn von Riz und Pia Bhatti. In den 90er Jahren haben die Eltern ihren Sohn als Mini-MJ verkleidet und ihm zum Hotel in Tunis gebracht, wo MJ Gast war. Omer machte ein paar Michael-Bewegungen, der es total klasse fand. Er nahm die Familie mit auf Tour. Später waren alle auf Neverland eingeladen.Pia Bhatti war dasOriginalkindermädchen von Prince Michael I im Jahre 1997.

Die Bhattis haben eine lange Freundschaft zu Michael gepfelgt. Nachdem die Eltern zurück nach Norwegen zogen hat Omer weiterhin auf Neverland gewohnt. Und die Polizei fand ihn dort, als 2003 eine überraschende Durchsuchung stattfand.

Ein Grund warum die Menschen diese Vater-Sohn-Geschichte glauben, ist, weil Jackson es so erzählt hatte. 2004 haben mehrere Quellen behauptet, daß es stimmen würde. Es war eine Lüge. Es reflektierte nur Jacksons Wunsch nach eigenen Kindern und erklärt, warum MJ diesen Jungen auf Neverland behielt.

Quelle: showbiz411.com & JAM-FC

What does Omer do now? Why, he’s a Michael Jackson impersonator, of course. Really, you couldn’t make these stories up. No one would believe it.

www.mjfc-jam.com

Little_Ally
24-07-2009, 10:35
[QUOTE=Maggie;22755364][Damals hatte Roger Friedman mitgeteilt, daß der angeblich nun aufgetauchte Sohn Omer Bhatti sei, der aber wiederum MJ im Alter von 12 Jahren das erste Mal traf. Aber das hindert ja nicht daran, das Gerücht neu zu entflammen. [/QUOTE]



Für eine Vaterschaft ist das ohne Belang. Wichtig hierfür ist, wann der (angebliche) Vater die Mutter traf und nicht, wann er das Kind das erste Mal sah. :zahn: