PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

baerchen1969
06-08-2009, 13:58
[QUOTE=edi;22892319]klick auf meine Sig und du siehst es :D[/QUOTE]

ja ich weiss,edi-aber ich will Ghosts in DVD Qualität und nicht in dieser würdelosen youtube kiste mit dem klang einer unterwasseraufnahme :ja:

:schleich:

baerchen1969
06-08-2009, 13:59
[QUOTE=Miami Twice;22896927]Danke für den Hinweis, mal sehen was sie zu erzählen hat.[/QUOTE]
sie wird sich nur wieder selbstdarstellen-wie sie das immer macht ..:rolleyes:

Mäuschen
06-08-2009, 14:04
[QUOTE=Zombienchen;22899120]nur ein paar youtubelinks, mach Dir keinen Kopf, wirst Dich schnell wieder reinfinden ;)
Ich wünsche Dir ganz viel Glück mit dem PC :knuddel:[/QUOTE]

Danke, das ist lieb von dir :knuddel:

ivoria
06-08-2009, 20:00
[QUOTE=fun-searcher;22899590]sie wird sich nur wieder selbstdarstellen-wie sie das immer macht ..:rolleyes:[/QUOTE]


Ja, bin auch gespannt.

Hier ein Interview aus Mai 2008 mit La Toya
...über die Anschuldigungen 1993 und das Verhältnis der Kinder zu ihrem Vater, Joe Jackson.
watch?v=6D-tyMG0kqc

und über ihren Bruder Michael:
watch?v=ijTBRnQNdz0

Lt. La Toya war zumindest im Frühsommer 08 noch nicht an ein Comeback zu denken (3:15).

NB: Ich habe das Gefühl, dass La Toya und Michael mehr gemeinsam haben als man so glaubt :ja:

ivoria

edi
06-08-2009, 21:27
[QUOTE=fun-searcher;22899578]ja ich weiss,edi-aber ich will Ghosts in DVD Qualität und nicht in dieser würdelosen youtube kiste mit dem klang einer unterwasseraufnahme :ja:

:schleich:[/QUOTE]

Weiß ich doch, aber erstens ist das nicht youtube und zweitens nur
so als Überbrückung gedacht :) :knuddel:

Ach ja und ich habe die TAge die Gala von letzter Woche gelesen
Da ging es um Jermaine und seine Kommerzialisierung der Trauer.
ICh weiß Medien sind manipulierend, aber was ich da las, auch von
einem Berater der die letzten 10 JAhre bei MJ gearbeitet hat läßt mich
schwer an der Glaubwürdigkeit von Jermaine zweifeln.
Dieser Berater sagt eindeutig, dass ausser Mutter Katherine und Schwester Janet
kein anderes Mitglied des Jackson - Clans auch nur ansatzweise Thema im
Hause MJ gewesen sei.
Michael habe seiner Familie größere Feiern bei sich ermöglicht, sei aber
selber nie dabei gewesen oder erst ganz zum Schluß erschienen.

Und dieser Award letztens der da im Regen unterging....
was hatte seine ganze Familie da oben zu suchen? Frau... Kinder.....

Die Frau hatte ich garnicht als solche wahrgenommen, ich dachte das ist ne
Angestellte die ihn vor Regen schützt. :zahn:

showgirl
06-08-2009, 21:37
hallöchen ihr lieben:freu:,
muß ich mir die letzten seiten alle durchlesen oder ist hier einer so lieb und fasst mal ganz kurz zusammen, ob es irgendetwas neues in sachen obduktionsergebnis, beisetzung usw. gibt???:hehe: ich weiß ja, faulheit soll man nicht unterstützen, aber ich wär euch so undendlich dankbar:anbet::anbet:
lg anette

NKOTB
06-08-2009, 21:55
[QUOTE=edi;22904390]Ach ja und ich habe die TAge die Gala von letzter Woche gelesen
Da ging es um Jermaine und seine Kommerzialisierung der Trauer.
ICh weiß Medien sind manipulierend, aber was ich da las, auch von
einem Berater der die letzten 10 JAhre bei MJ gearbeitet hat läßt mich
schwer an der Glaubwürdigkeit von Jermaine zweifeln.
Dieser Berater sagt eindeutig, dass ausser Mutter Katherine und Schwester Janet
kein anderes Mitglied des Jackson - Clans auch nur ansatzweise Thema im
Hause MJ gewesen sei.
Michael habe seiner Familie größere Feiern bei sich ermöglicht, sei aber
selber nie dabei gewesen oder erst ganz zum Schluß erschienen.

Und dieser Award letztens der da im Regen unterging....
was hatte seine ganze Familie da oben zu suchen? Frau... Kinder.....

Die Frau hatte ich garnicht als solche wahrgenommen, ich dachte das ist ne
Angestellte die ihn vor Regen schützt. :zahn:[/QUOTE]


Mir kommt der Jermaine auch immer suspekter vor.... :suspekt:
Ich kann das eigentlich nicht genau erklären, aber ich hab da mittlerweile ein seltsames Gefühl.... Wie Du schon gesagt hast, wird behauptet, Michael hat zu seiner ganzen Familie (außer Mama und Schwester Janet) keinen großen Kontakt mehr gehabt, weil alle nur sein Geld wollten und jetzt spielt sich Jermaine als großer Vertreter der trauernden Familie auf! Überall gibt er Interviews und reist hin und jedes Mal wird medienwirksam ein halber Sturzbach an Tränen rausgedrückt bzw. "Smile" gesungen... :eek: Ich kann das mittlerweile nicht mehr so richtig ernst nehmen und schalte daher auch immer schnell weg! Ich kann schon verstehen, daß die Trauer noch nicht vorbei ist, aber muss man das alles so öffentlich ausleben??? Ich finde es halt äußerst befremdend....

edi
06-08-2009, 22:14
[QUOTE=showgirl;22904600]hallöchen ihr lieben:freu:,
muß ich mir die letzten seiten alle durchlesen oder ist hier einer so lieb und fasst mal ganz kurz zusammen, ob es irgendetwas neues in sachen obduktionsergebnis, beisetzung usw. gibt???:hehe: ich weiß ja, faulheit soll man nicht unterstützen, aber ich wär euch so undendlich dankbar:anbet::anbet:
lg anette[/QUOTE]


Von dem was Du gerne wissen möchtest , gibt es soweit ich weiß noch nichts neues.
Also Kein Obduktionsbefund und nicht wirklich was zu Beisetzung.
Irgendjemand schrieb gestern was dazu, allerdinggs sinnigerweise in englisch,
damit kann ich nichts anfangen, :(
Also Du hast nichts bverpasst. :)

fairytale
06-08-2009, 23:37
Ich hab mir dieses Interview grade angesehen,hm,was soll man glauben und was nicht..?:nixweiss:..hörte sich eigentlich alles ziemlich schlüssig an und La Toya kam für mich auch sympathisch rüber..aber das muss ja noch nix heißen,ich bin zu verwirrt um zu wissen,was oder wem ich noch glauben soll:kater:

Maggie
07-08-2009, 00:13
melde mich mal ab,werde warscheinlich für einige zeit nicht da sein.......meine mum hatte heute abend einen schlaganfall und liegt nun im kh auf intensiv.................................................:heul:

Zombienchen
07-08-2009, 00:17
[QUOTE=Maggie;22907218]melde mich mal ab,werde warscheinlich für einige zeit nicht da sein.......meine mum hatte heute abend einen schlaganfall und liegt nun im kh auf intensiv.................................................:heul:[/QUOTE]
:knuddel:, alles Gute, hoffe Deiner Mutter geht es schnell wieder besser... Viel Kraft für Dich und Deine Familie...

Maggie
07-08-2009, 00:39
[QUOTE=Zombienchen;22907253]:knuddel:, alles Gute, hoffe Deiner Mutter geht es schnell wieder besser... Viel Kraft für Dich und Deine Familie...[/QUOTE]

danke dir:knuddel:

Miami Twice
07-08-2009, 05:44
[QUOTE=fairytale;22906862]Ich hab mir dieses Interview grade angesehen,hm,was soll man glauben und was nicht..?:nixweiss:..hörte sich eigentlich alles ziemlich schlüssig an und La Toya kam für mich auch sympathisch rüber..aber das muss ja noch nix heißen,ich bin zu verwirrt um zu wissen,was oder wem ich noch glauben soll:kater:[/QUOTE] Habe das Interview auch nebenbei gesehen... aber ging mir so wie dir, ob man da alles glauben kann... :nixweiss:

[QUOTE=Maggie;22907218]melde mich mal ab,werde warscheinlich für einige zeit nicht da sein.......meine mum hatte heute abend einen schlaganfall und liegt nun im kh auf intensiv.................................................:heul:[/QUOTE] :tröst:
Wünsche euch alles gute und viel Kraft in der kommenden Zeit!

showgirl
07-08-2009, 05:48
[QUOTE=edi;22905532]Von dem was Du gerne wissen möchtest , gibt es soweit ich weiß noch nichts neues.
Also Kein Obduktionsbefund und nicht wirklich was zu Beisetzung.
Irgendjemand schrieb gestern was dazu, allerdinggs sinnigerweise in englisch,
damit kann ich nichts anfangen, :(
Also Du hast nichts bverpasst. :)[/QUOTE]

:bussi: vielen dank


maggy: alles gute und viel kraft:knuddel:

showgirl
07-08-2009, 06:11
[QUOTE=dango;22890703]aber klar doch: :ja:

Donnerstag, 06.08., 22.15 Uhr - Pro 7


La Toya Jackson im exklusiven "red!"-Interview: "Ich gebe keine Ruhe bevor ich nicht weiß, wer es getan hat. Und warum!"

htxx://www.presseportal.de/story.htx?nr=1452079&action=bigpic&att=127044&attname=LaToya_Annemarie.JPG[/QUOTE]

wird heute in taff (17.00 pro 7) nochmal gezeigt!
schönen tag allen zusammen

lg a.

edi
07-08-2009, 08:25
[QUOTE=Maggie;22907218]melde mich mal ab,werde warscheinlich für einige zeit nicht da sein.......meine mum hatte heute abend einen schlaganfall und liegt nun im kh auf intensiv.................................................:heul:[/QUOTE]

Beste Wünsche für Deine Mutter, Maggie und natürlich auch für Dich.
Haltet die Ohren steif, es wird alles wieder gut. :knuddel:

baerchen1969
07-08-2009, 09:59
[QUOTE=Maggie;22907218]melde mich mal ab,werde warscheinlich für einige zeit nicht da sein.......meine mum hatte heute abend einen schlaganfall und liegt nun im kh auf intensiv.................................................:heul:[/QUOTE]

die besten wünsche auch von mir für deine mum und viel kraft zur genesung,Maggie :tröst:

Aquarius
07-08-2009, 17:54
[QUOTE=NKOTB;22866959]Hat sich jemand schon Karten für das Thriller Musical gekauft bzw. war vielleicht schon da????[/QUOTE]

[QUOTE=Cumulus;22867277]Am Samstag in München, es war bombastisch....gehe nochmal in einer anderen Stadt, kann es nur empfehlen.:anbet:[/QUOTE]

[QUOTE=wilder Kaiser;22870354]ja hier *meld*
eine toll inszinierte Show mit einem halben Dutzend Ersatz-Jackos die mit vereinten Kräften einen famosen Michael Jackson hinbringen und allein der Basslauf von "Billie Jean" war schon den Besuch wert.[/QUOTE]

Ich war letzten Samstag auch im "Deutschen Theater" in München im "Thriller-Musical". Saß in der 9. Reihe linker Block, ganz gute Sicht. Vielleicht sind wir uns ja sogar zufällig irgendwo über den Weg gelaufen... ;) Haben danach noch ne Foto-Session gemacht, wo ich auf der Bühne sitze mit dem "Triller-Logo" sowie dem "Dt. Theater Plakat" als Hintergrund! :D Danach waren wir noch in dem dazugehörigen Restaurant, wo es Tapas etc. gibt und haben bei einem Glas Wein weiterhin ruhigere MJ-Songs als Hintergrundmusik genossen... einfach entspannend und schön! :) In ne andere Stadt würde ich wohl nicht unbedingt nochmal fahren, aber im April kommen sie ja wieder nach München! :o (Das Musical "Mamma Mia" kommt übrigens im März, da muss ich auch hin!). Als Devotionalien haben wir "natürlich" einen schwarzen Hut, den weißen Handschuh sowie 2 "Thriller-Tassen" gekauft. T-Shirts für Erwachsene waren leider schon weg... Ja, insgesamt schon ein schönes Erlebnis!!! :d:

Cumulus
07-08-2009, 18:07
[QUOTE=edi;22905532]Von dem was Du gerne wissen möchtest , gibt es soweit ich weiß noch nichts neues.
Also Kein Obduktionsbefund und nicht wirklich was zu Beisetzung.
[/QUOTE]

Heute wurde bei "Leute heute" im ZDF gesagt, dass sich die Familie darauf geeinigt hat, dass Michael Jackson anonym und ohne Grabstein beerdigt werden soll. :heul:
Außerdem wäre das Gehirn von Michael Jackson seiner Familie übergeben worden :kopfkratz...war nicht schon zu lesen, dass es wieder eingesetzt worden wäre undd zwar vor der Trauerfeier ?

Ob die ZDF Aussagen wirklich stimmen :nixweiss:

Aquarius
07-08-2009, 19:22
Ein anonymes Grab halte ich jetzt auch nicht für so angebracht für ihn. :( Aber womöglich wollen sie einfach einen großen Rummel verhindern.

Zur Rememberparty an seinem Geburtstag in München werd ich vielleicht auch spontan hinschauen, mal sehen...

Weiss nicht, ob's schon gepostet wurde, aber am So kommt ja wieder was auf ARTE über ihn, zwar nur Wh, aber immerhin:

15:15h Moonwalker
17:50h Dr. Prince & Mr. Jackson

Michael Jackson füttert Krokodile in Südafrika und streichelt ein Baby-Krokodil: :)

watch?v=wJkU5rJx-KM

cobrita
07-08-2009, 19:31
Ich hab leider gestern das Interview mit LaToya nur teilweise gesehen, daher weiss ich nicht, ob sie darüber gesprochen haben, dass sie das halbe Haus vom MJ ausgeräumt hat und - laut Presse - einige harddiscs mit 100 Liedern von ihm mitnahm? War das Haus nicht noch gesperrt wegen Ermittlungen? Wie konnte sie da alles mitnehmen? Angeblich waren das ganze LKW-Ladungen...
Oder hatten wir das hier schon?

Aquarius
07-08-2009, 19:44
Darüber hat sie, glaube ich, gestern nichts direkt gesagt. Hab nur auch das gleiche irgendwo schon gelesen, dass sie sich angeblich gleich nach seinem Tod eine Festplatte mit über 100 Songs unter den Nagel gerissen haben soll... :teufel: Keine Ahnung! :suspekt:

fairytale
07-08-2009, 22:19
@Maggie..alles Gute für deine Mum.

Thriller läuft demnächst auch in Mannheim,wann genau weiß ich gar nicht,hab´s im vorbei fahren auf einem Plakat gesehen.Da würd ich gern hingehen,wenn ich wieder da bin werd ich mich mal genauer erkundigen.

La Toya soll Michaels Haus geplündert haben..?Was soll ich denn jetzt davon wieder halten?:suspekt:..passt so gar nicht zu dem,wie sie sich gestern gegeben hat.,falls es denn stimmen sollte..je mehr Details (oder Gerüchte) man erfährt,umso suspekter wird die ganze Angelegenheit.

Die nächsten 8 Tage bin ich im Urlaub,ohne Internet,also schreibt bitte nicht so viel,mit meinen gesammelten Links bin ich ja auch lange noch nicht durch:kater:
Macht´s gut,bis bald:wink:

Zombienchen
07-08-2009, 22:27
[QUOTE=fairytale;22916011]
Die nächsten 8 Tage bin ich im Urlaub,ohne Internet,also schreibt bitte nicht so viel,mit meinen gesammelten Links bin ich ja auch lange noch nicht durch:kater:
Macht´s gut,bis bald:wink:[/QUOTE]
Schönen Urlaub :wink:

fairytale
07-08-2009, 23:12
Danke Zombienchen:)..und gute Nacht.

Mäuschen
07-08-2009, 23:34
:wink:

Ich bin wieder da. Hab euch so vermisst :knuddel:

Natürlich ist jetzt alles weg, hab ne neue Festplatte bekommen. Darf sämtliche Programme und Daten neu speichern. Das wird ein Spaß :zahn: :morgen:

Aber ich glaub, ich geh erstmal schlafen. War ein langer Tag. Schlaft gut und bis morgen ;)

sheela
08-08-2009, 11:04
Möchte mal gerne wissen, warum La Toya unbedingt möchte, dass es Mord war?

Natürlich haben die Ärzte und wohl auch besonders sein Hausarzt falsch gehandelt....Letztendlich war es aber das Ende eines Süchtigen.

Zu Mord gehört doch normalerweise Vorsatz und Tötungsabsicht.....

Wo waren sie denn alle während der letzten 20 Jahre.....als er immer abhängiger wurde.....

Und hat die gute La Toya nicht damals die Missbrauchsvorwürfe noch angeheizt?

Also da kann einem aber schon übel werden angesichts dieser ganzen Heuchelei!

Zombienchen
08-08-2009, 11:14
Ich gucke gerade ein Interview mit Jermaine Jackson auf CNN...Ich find ihn nett und Smile hat er auch noch nicht gesungen :zahn:
Er hat ne schöne Sprechstimme...Ich denke schon, dass er Michael sehr geliebt hat, bei Celebrity Big Brother in England hat er auch immer in den höchsten Tönen von ihm gesprochen... LaToya hingegen ist ein bißchen dada...

ivoria
08-08-2009, 12:40
Zu Jermaine kann man bestimmt so einiges sagen...

Zu seinen Haaren auch: Jermaine's hair :help:
/watch?v=-erXFFuzbBU


ivoria

cobrita
08-08-2009, 13:57
Bin ich diejenige, die auf englisch nur Bahnhof versteht oder hat Jermaine wirklich gesagt, er hätte nie was von der Medikamentenabhängigkeit seines Bruders gewusst? Ist nicht etwa vor Jahren die halbe Familie nach Neverland gefahren wegen dem Problem?
Also auf den ersten Blick scheint J. ja wirklich sympathisch, nett und was weiss ich aber manchmal hauen da einige was raus, da kann man nur den Kopf schütteln.
Aber vielleicht hab ich ja nichts oder falsch verstanden :help:

Zombienchen
08-08-2009, 14:43
[QUOTE=cobrita;22920747]Bin ich diejenige, die auf englisch nur Bahnhof versteht oder hat Jermaine wirklich gesagt, er hätte nie was von der Medikamentenabhängigkeit seines Bruders gewusst? Ist nicht etwa vor Jahren die halbe Familie nach Neverland gefahren wegen dem Problem?
Also auf den ersten Blick scheint J. ja wirklich sympathisch, nett und was weiss ich aber manchmal hauen da einige was raus, da kann man nur den Kopf schütteln.
Aber vielleicht hab ich ja nichts oder falsch verstanden :help:[/QUOTE]
Ich hab den Teil, wo Jermaine über Michaels Medikamentenabhängigkeit befragt wurde, leider nicht gesehen :crap:
Ansonsten fand ich das Interview ziemlich gut...

Jessie16
08-08-2009, 15:00
Ich weiß ich bin nen bissel spät. ich fand die Trauerfeier gut gestaltet! den schönsten bzw. bewegensten moment war als Paris gesprochen hat! Ich bin froh, dass es den kids wohl ganz gut geht...(siehe Foto unten)...ich konnte meine tränen nicht mehr zurck halten und als ich dann klein Blankt gesehen hab, ar es vorbei...;-(

http://img269.imageshack.us/img269/5176/8zlled.jpg

http://img9.imageshack.us/img9/4461/889177862.jpg

cobrita
08-08-2009, 16:34
watch?v=PlvLP0h2L6U&NR=1
Jermain bei Larry King, erster Teil, dann durchklicken. Sollte eigentlich das gesamte Interview sein, hab noch nicht kontrolliert. Ich such mir jetzt den Teil mit den Medis raus.

Zombienchen
08-08-2009, 16:50
[QUOTE=cobrita;22921787]watch?v=PlvLP0h2L6U&NR=1
Jermain bei Larry King, erster Teil, dann durchklicken. Sollte eigentlich das gesamte Interview sein, hab noch nicht kontrolliert. Ich such mir jetzt den Teil mit den Medis raus.[/QUOTE]
Sag mal Bescheid, wenn Du den Teil findest...Ich hab nen youtube-Kommentar gelesen, wo es auch darum ging, dass Jermaine nichts von Michaels Medikamentensucht wußte...

cobrita
08-08-2009, 17:08
watch?v=VTi8Rwr3sk4&NR=1 Teil 3
so ab 7.30

Also ich will ja Jermaine seine Trauer abnehmen und seinen Einsatz aber abgesehen von ein paar Mal, hat er jemals ernsthaft seinen Bruder in Schutz genommen, als der von der Presse verwurstet wurde? Es heisst, er hätte sogar ein Lied geschrieben, in dem er Michael ziemlich disst. WO war er denn diese ganzen Jahre? Hat ihm die Presse die Tür zugeschlagen, dass er ihnen mal ernsthaft sagt, wer sein Bruder ist/war? Nun, vielleicht hab ich all diese heldenhaften Einsätze verpasst und nur LaToya mitbekommen?

Bei dieser Familie ging und geht es doch eigentlich immer nur um Geld und Pubblicity. Irgendwie kann ich dort keinem das "Gutmenschentum" so richtig abnehmen. So leid es mir tut, glauben tu ich nur einen kleinen Teil von all dem, was da abgeht :(

dango
08-08-2009, 17:38
[QUOTE=cobrita;22922093]

Bei dieser Familie ging und geht es doch eigentlich immer nur um Geld und Pubblicity. Irgendwie kann ich dort keinem das "Gutmenschentum" so richtig abnehmen. So leid es mir tut, glauben tu ich nur einen kleinen Teil von all dem, was da abgeht :([/QUOTE]

das geht es mir genauso :suspekt:
das passt doch alles vorne und hinten nicht zusammen, die tun doch alle so, als wenn mit Michael alles in bester Ordnung gewesen wäre...:crap:
und Geldsorgen hatte er angeblich auch keine...:rolleyes:


noch ein schönes Video...

I have this dream:

/watch?v=Cl_O_FN_O0s

FredSack
08-08-2009, 17:40
http://www.express.de/nachrichten/news/promi-und-show/3000-jahre-alte-bueste-sieht-aus-wie-jacko_artikel_1246563210730.html

:o

cobrita
08-08-2009, 17:43
:D
Da gab es ja auch ein Bild aus dem 17. Jhdt (?), auf dem man spekulierte, dass Michael ein Zeitenwanderer wäre. Der link war hier auch irgendwo aber ich muss kurz ausser Haus, kann also nicht suchen.

Und der link, den Larry King am Schluss erwähnt, führt bei mir irgendwo ins Nirwana. Nix mit tribute2009.com. Es sei denn, es fehlt ein Punkt oder sonstwas... wer findet, der sei gebeten, das hier reinzustellen :)

Marmelada
08-08-2009, 17:49
[QUOTE=FrederikdeSack;22922381]http://www.express.de/nachrichten/news/promi-und-show/3000-jahre-alte-bueste-sieht-aus-wie-jacko_artikel_1246563210730.html

:o[/QUOTE]

Ich sag mal so: Die Büste hat als Erste so ausgesehen.... :hehe: :hehe: :hehe:

cobrita
08-08-2009, 19:59
Hab die Seite jetzt doch gefunden :)
http://www.tribute2009.com/default.asp

Und auf italienisch hab ich grad gelesen, dass wir bald von allerlei Jeans, Feuerzeugen, Tassen und sonstigem Kram mit MJ-Signatur überschwemmt werden sollen. Angeblich sind die Verwalter, AEG und wer weiss wer noch in Verhandlungen, den armen Kerle jetzt restlos zu verwerten... das liebe Geld muss ja irgendwo reinkommen :rolleyes:

stoffel13
08-08-2009, 21:01
[QUOTE=Aquarius;22913225]
Weiss nicht, ob's schon gepostet wurde, aber am So kommt ja wieder was auf ARTE über ihn, zwar nur Wh, aber immerhin:

15:15h Moonwalker
17:50h Dr. Prince & Mr. Jackson
[/QUOTE]

Ich möchte mich an dieser Stelle mal bei allen bedanken, die immer so fleißig News aus dem Netz und Sendetermine posten. :clap: Dank Euch kann ich nochmal die Doku auf ARTE gucken, die mein doofer DVD-Recorder nicht aufgenommen hat. :mauer: Macht bitte weiter so. :d:

Zombienchen
09-08-2009, 11:23
Patenonkel von Jacksons Kindern will Vater von Paris sein (http://de.news.yahoo.com/2/20090809/twl-patenonkel-von-jacksons-kindern-will-4bdc673.html)

Yahoo bezieht sich auf die "News of the world", darum weiß ich nicht was ich davon halten soll...:nixweiss:

Sylver
09-08-2009, 12:29
Ich finde Paris sieht seiner Tochter überhaupt nicht ähnlich :nixweiss:

Und noch so ein "Freund" der meint sich äußern zu müssen. Es ist wirklich abartig was da vorgeht. :rolleyes:

Bobby Peru
09-08-2009, 12:44
wollte ja immer noch das graffiti zeigen, was es in köln gibt. hab es mit dem handy aus dem auto fotografiert. deshalb nur so halb. ich finds cool. aber ich kenn niemanden, der es bis jetzt gesehen hat oder darüber gelesen. :suspekt:
http://s4.directupload.net/images/090809/temp/t87xpu3h.jpg (http://s4.directupload.net/file/d/1881/t87xpu3h_jpg.htm)

Zombienchen
09-08-2009, 12:46
[QUOTE=Bobby Peru;22930137]wollte ja immer noch das graffiti zeigen, was es in köln gibt. hab es mit dem handy aus dem auto fotografiert. deshalb nur so halb. ich finds cool. aber ich kenn niemanden, der es bis jetzt gesehen hat oder darüber gelesen. :suspekt:
http://s4.directupload.net/images/090809/temp/t87xpu3h.jpg (http://s4.directupload.net/file/d/1881/t87xpu3h_jpg.htm)[/QUOTE]
Das ist echt cool :d:

dango
09-08-2009, 13:41
wenn das wahr würde...:anbet::anbet:


Spekulationen um Jackson-Tribute

Laut Medienberichten gibt es die Überlegung, ein riesiges und ultimatives Michael-Jackson-Tribute-Konzert in Schönbrunn stattfinden zu lassen - mit mehr als 200.000 Besuchern. Verhandlungen dafür sollen laut oe24.at am Laufen sein. Aber auch auf der offiziellen Tribute-Homepage steht bereits, dass die Tickets für das Memorial-Konzert in Wien (!) in wenigen Tagen erhältlich sein sollen.

Das wäre wohl eine mittelgroße Sensation für Wien, wenn nicht London oder New York als Ort dafür ausgewählt werden sollte. Der Tourismus würde davon ernorm profitieren. Auch die Jackson-Familie soll sich massiv für die Kulisse des Wiener Schlosses einsetzen.

Die MA36 bestätigt dieses Ansuchen bereits. (jh)

http://www.wienweb.at/content.aspx?menu=1&cid=165659

ivoria
09-08-2009, 17:25
?

bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/08/09/michael-jackson-letzte-stunden/biograf-ian-halperin-rekonstruiert.html

?

ivoria


ich poste das nochmal im anderen Thread, wo es hingehört

dango
09-08-2009, 22:34
der Kartenverkauf startet in 10 Tagen,

und zwar hier:

http://www.tribute2009.com/


Wahnsinn, was da auf die Beine gestellt wird :eek:

http://news.google.de/news/url?sa=t&ct2=...ien-0509350.ece

Zombienchen
09-08-2009, 23:02
Ich kucke gerade Prominent, dieser Patenonkel von Michael's kids ist absolut bescheuert...Vor 4 Wochen hat er noch total anders geredet und nun streßt er voll ab und der liebe Uri hat sich auch mal wieder zu Mord gemeldet...:kater: Wenn sie wirklich das beste für die kids wollen, dann sollten sie sich nicht so zur Schau stellen :kater:

Sylver
10-08-2009, 14:44
Prince hat anscheinend die Vitiligo Krankheit von Michael geerbt :(

http://img27.imageshack.us/img27/876/vitiligo.jpg

http://img9.imageshack.us/img9/3218/michaeljacksonmemorials.jpg

cobrita
10-08-2009, 15:36
Eben auf ntv gesehen: MJ wurde wohl endlich beigesetzt. Im Forrest Lawn, ohne Zeremonie, nur engste Familie. Quelle Daily Mail, wenn ich es richtig gehört habe (war grad anders beschäftigt).

Nun, wenn es deshalb ist, dass nicht alle Fans den Friedhof stürmen, ist das das Beste, was sie tun konnten. Und das ohne Grabstein wird eh nicht lange halten. Irgendwann und irgendwie kriegt man eh raus, wo er liegt. Da braucht man als cleverer Paparazzi eigentlich nur immer jemand abstellen, sobald einer von der Familie hingeht... zack!

Nun, Michael hat seine Ruhe, jetzt müssen nur noch alle anderen langsam runterkommen.

Weena
10-08-2009, 17:22
[QUOTE=cobrita;22943108]Eben auf ntv gesehen: MJ wurde wohl endlich beigesetzt. Im Forrest Lawn, ohne Zeremonie, nur engste Familie. Quelle Daily Mail, wenn ich es richtig gehört habe (war grad anders beschäftigt).

Nun, wenn es deshalb ist, dass nicht alle Fans den Friedhof stürmen, ist das das Beste, was sie tun konnten. Und das ohne Grabstein wird eh nicht lange halten. Irgendwann und irgendwie kriegt man eh raus, wo er liegt. Da braucht man als cleverer Paparazzi eigentlich nur immer jemand abstellen, sobald einer von der Familie hingeht... zack!

Nun, Michael hat seine Ruhe, jetzt müssen nur noch alle anderen langsam runterkommen.[/QUOTE]

Gut! :d:

lilac
10-08-2009, 17:31
[QUOTE=dango;22937818]der Kartenverkauf startet in 10 Tagen,

und zwar hier:

http://www.tribute2009.com/


Wahnsinn, was da auf die Beine gestellt wird :eek:

http://news.google.de/news/url?sa=t&ct2=...ien-0509350.ece[/QUOTE]

Hoffentlich wird dies im Fernsehen übertragen.

edi
10-08-2009, 17:46
[QUOTE=cobrita;22943108]Eben auf ntv gesehen: MJ wurde wohl endlich beigesetzt. Im Forrest Lawn, ohne Zeremonie, nur engste Familie. Quelle Daily Mail, wenn ich es richtig gehört habe (war grad anders beschäftigt).

Nun, wenn es deshalb ist, dass nicht alle Fans den Friedhof stürmen, ist das das Beste, was sie tun konnten. Und das ohne Grabstein wird eh nicht lange halten. Irgendwann und irgendwie kriegt man eh raus, wo er liegt. Da braucht man als cleverer Paparazzi eigentlich nur immer jemand abstellen, sobald einer von der Familie hingeht... zack!

Nun, Michael hat seine Ruhe, jetzt müssen nur noch alle anderen langsam runterkommen.[/QUOTE]

Das sind doch mal gute Nachrichten. :)

Falls jemand Interesse an MJs Songtexten hat..... (http://www.magistrix.de/lyrics/Michael%20Jackson/)

FelixS
10-08-2009, 22:04
Ab dem 30. Oktober kommt weltweit das "This is it" Concert (als Film mit den Aufnahmen seiner Proben) in die Kinos, hat SONY heute verlauten lassen.

edi
11-08-2009, 09:56
Ergebnis der Autopsie bleibt geheim (http://portal.1und1.de/de/themen/unterhaltung/klatsch-tratsch/8693426-Ergebnis-der-Jackson-Autopsie-bleibt-zunaechst-geheim.html)

Zombienchen
11-08-2009, 11:46
[QUOTE=edi;22951721]Ergebnis der Autopsie bleibt geheim (http://portal.1und1.de/de/themen/unterhaltung/klatsch-tratsch/8693426-Ergebnis-der-Jackson-Autopsie-bleibt-zunaechst-geheim.html)[/QUOTE]
Habe ich heute auch auf yahoo gelesen...Naja, muß man halt weiter warten...

Aquarius
12-08-2009, 12:17
Hi !!! :) Ich würde ja sehr gerne auf das Konzert in Wien gehen. Bei meinem PC stimmt aber anscheinend etwas nicht mit der Zeiteinstellung, der Countdown, ab wann man die Karten im Internet bestellen kann, stimmt überhaupt nicht. :( Wie ich Euch aber verstanden habe (und wenn ich den Countdown richtig umgerechnet habe), müßten die Karten ab Do, 20.08. ab 17h MEZ zu bestellen sein ??! :confused: Bis jetzt müßte ich zu dem Zeitpunkt eigentlich Zeit haben (aber nur bis 18h) mich an den PC zu setzen. Ich hoffe aber nicht, dass dann ein solcher run auf die Karten einsetzt und die Seite erstmal stundenlang abstürzt oder so... :o Aber woanders als im Internet kann man die Karten wohl nicht bestellen. Das Datum das Konzerts und der Kartenpreis ist wohl auch noch nicht bekannt, soweit ich weiß!? Ach, wäre schon schön, wenn es klappen würde!!! :) Dann heißt's erstmal ne Unterkunft in Wien suchen. Da war ich noch nie. Wobei Österreich für uns Deutsche ja nocht recht praktisch ist, Glück gehabt! Dieses Konzert soll ja jedes Jahr stattfinden um MJs Geburtstag herum und nächstes Mal kann da ja auch ganz wo anders auf dem Globus sein...

narrische
12-08-2009, 15:49
am 26.September soll das Konzert stattfinden... (http://wien.orf.at/stories/382253/)

NKOTB
12-08-2009, 18:50
Ich werde zwar nicht in Wien dabeisein, aber wir haben uns vorhin Karten für das Musical THRILLER gekauft! JIPPIEH!!! Freu mich schon so!!! 5 Reihe! Das wird bestimmt suuperklasse!!! :freu:

Aquarius
12-08-2009, 20:35
[QUOTE=dorfi;22965401]am 26.September soll das Konzert stattfinden... (http://wien.orf.at/stories/382253/)[/QUOTE]

Aha, danke! :)

Viel Spass beim Thriller-Musical !!! ;)

cobrita
13-08-2009, 07:00
Ich bin sehr skeptisch. Wenn man noch nicht weiss, wer da alles mitmacht und wie das aufgezogen wird... der einzige Lichtblick ist, dass es wohl Benefiz ist und da muss man auch erstmal schauen, wieviel von dem Geld wirklich abgegeben wird. Ich trau dem Jacksonclan nicht so wirklich. Und ich befürchte, dass nicht alle MJs Musik auch interpretieren können. Stellt euch einen Timberlake in Thriller vor... *schauder*

Aber wenn es irgendwo live übertragen wird, schau ich natürlich auch mit ;)

Sylver
13-08-2009, 09:22
Jermaine traue ich ja nicht wirklich über den Weg...bei ihm ist auch viel gespielt

Whatever happened to Jermaine Jackson’s book proposal? (http://www.showbiz411.com/michael-jackson-brother-jermaine-shocking-2003-book-proposal)

Zombienchen
13-08-2009, 10:00
[QUOTE=Sylver;22973186]Jermaine traue ich ja nicht wirklich über den Weg...bei ihm ist auch viel gespielt

Whatever happened to Jermaine Jackson’s book proposal? (http://www.showbiz411.com/michael-jackson-brother-jermaine-shocking-2003-book-proposal)[/QUOTE]
Die Ausdrucksweise aus den Auszügen hören sich ehrlich gesagt überhaupt nicht nach Jermaine an und manche Zitate lesen sich total bescheuert...

Hier ist mal ein Link von Celebrity-Big Brother, wo Jermaine über Michael spricht...Jade Goody hat einen grauenhaften Akzent und ist kaum zu verstehen...

/watch?v=vTk4TiIiHmA


Es sind zwei weitere Bilder von den "This is it" Proben aufgetaucht

http://www.mjfc-jam.com/uploads/pics/SmoothCriminal.jpg

http://www.mjfc-jam.com/typo3temp/pics/9b8f1cf605.jpg

cobrita
13-08-2009, 10:45
Nun, ich bin immer noch auf der Suche nach dem Lied von Jermaine gegen Michael, hab's aber noch nicht gefunden. Dass die Familie ihn immer wieder fallen liess (auch wenn sie gut von ihm lebten) ist doch bekannt. Und die Diskussion, dass Michael ein eiskalter und sturer Geschäftsmann war, hatten wir auch schon (hier oder nebenan?)

Man sollte sich nicht von J. sanfter Stimme und den aktuellen Lobhudeleien ablenken lassen, er und LaToya haben sich in der Vergangenheit zu heftige Sachen erlaubt. Und was in dem link zu den Organisationen steht, nun, ich tendiere dazu, es zu glauben. Warum hat er denn nie auch nur ein Wort zu "Heal the World" von Michael selber gesagt? Gibt's das nicht mehr? Sind die zu ehrlich und legen das Geld wirklich 100% an, ohne ihm ein Taschengeld zu geben? Ja ich weiss, das sind fiese Gedanken aber grad in den letzten Jahren hat man doch so einiges von versch. Hilfsorganisationen gelesen und das war nicht grad humanitär :(
Daher: absolutes Misstrauen bis das Gegenteil bewiesen ist.

Zombienchen
13-08-2009, 11:20
[QUOTE=cobrita;22973722]Nun, ich bin immer noch auf der Suche nach dem Lied von Jermaine gegen Michael, hab's aber noch nicht gefunden. Dass die Familie ihn immer wieder fallen liess (auch wenn sie gut von ihm lebten) ist doch bekannt. Und die Diskussion, dass Michael ein eiskalter und sturer Geschäftsmann war, hatten wir auch schon (hier oder nebenan?)

Man sollte sich nicht von J. sanfter Stimme und den aktuellen Lobhudeleien ablenken lassen, er und LaToya haben sich in der Vergangenheit zu heftige Sachen erlaubt. Und was in dem link zu den Organisationen steht, nun, ich tendiere dazu, es zu glauben. Warum hat er denn nie auch nur ein Wort zu "Heal the World" von Michael selber gesagt? Gibt's das nicht mehr? Sind die zu ehrlich und legen das Geld wirklich 100% an, ohne ihm ein Taschengeld zu geben? Ja ich weiss, das sind fiese Gedanken aber grad in den letzten Jahren hat man doch so einiges von versch. Hilfsorganisationen gelesen und das war nicht grad humanitär :(
Daher: absolutes Misstrauen bis das Gegenteil bewiesen ist.[/QUOTE]
Hier ist der Song

/watch?v=_tTzeohx95U&eurl

Ich finde Menschen können sich ändern ( vor allem ist der Song recht alt), sicherlich haben einige des Jackson-Clans Dreck am Stecken, haben Dinge gesagt, die ziemlich bescheiden waren. Geschwister streiten sich und gerade im Showbiz sind der Konkurrenzkampf und die Egos noch größer... aber dennoch habe ich Jermaines Trauer über Michaels Tod abgekauft......Das Jermaine jetzt aber ständig in der Öffentlichkeit ist und tausende Interviews gibt, heiße ich auch nicht gut... LaToya ist ja da auch nicht besser...:crap:

cobrita
13-08-2009, 14:58
Danke zombienchen, ich wusste den Titel nicht, da wird es schwer mit suchen :)
Werd ich mir gleich mal anhören.

Ich sagte ja schon, dass ich ihm seine Trauer abnehme, keine Frage! Aber der Rest... hm.
Warten wir's ab, vielleicht wird es auch nicht ganz so tragisch ;)

Im PLT habe ich ein Foto mit LaToya gesehen, allerdings den Text so gar nicht verstanden. Ich trau mich aber dort nicht zu fragen, sonst kommt gleich wieder Vanish und haut mir eins auf die Rübe :zahn: Vielleicht ist hier nochmal eine liebe Seele, die mir das übersetzen kann? http://www.ioff.de/showthread.php?p=22961779#post22961779

peepe
13-08-2009, 16:02
Ich hab heut das "Buch" bekommen. Die "Druck"-Qualität" der Bilder läßt sehr zu wünschen übrig. Aber es ist eine schöne Erinnerung.

cobrita
13-08-2009, 18:57
So, jetzt glaub ich, hab ich das von LaToya verstanden... die will in diese Tanzshow? Nojaaa. Irgendwo muss ja Geld reinkommen.

Hab wieder mal ital. news gelesen.
Die Tributeshow wurde zwar bestätigt aber die richtig Grossen haben schon abgesagt. Madonna und Whitney Houston kommen schon mal nicht. Schon klar. Wenn Michael rief kamen sie wirklich alle, bei Jermaine haben wohl mehrere das gleiche Gefühl wie ich (und andere).

Und es scheint, dass die Leihmutter von Blanket eine mexikanische Krankenschwester namens Helen gewesen sei, die laut Gerüchten grad mal 20.000 Dollar und andere Geschenke bekam. Sie wurde wegen ihrer Abstammung, der hellen Haut aber auch ihrer netten Art und grosser Intelligenz gewählt.

What's next? ;)

NKOTB
13-08-2009, 20:30
[QUOTE=Aquarius;22968916]

Viel Spass beim Thriller-Musical !!! ;)[/QUOTE]

DANKE!!! :)

[QUOTE=peepe;22976039]Ich hab heut das "Buch" bekommen. Die "Druck"-Qualität" der Bilder läßt sehr zu wünschen übrig. Aber es ist eine schöne Erinnerung.[/QUOTE]

Ich hab auch im ersten Moment gedacht, ich hätte ein etwas dickeres "Magazin" in den Händen.... Hab schonmal angelesen und die Texte fand ich jetzt nicht sooo prickelnd.... Wenn Michael die Fotos wirklich alle selbst ausgesucht hat, dann weiß ich nicht, nach welchen Kriterien er da gegangen ist... :kater:
Naja, trotzdem ganz nett zu haben... ;)

cobrita
13-08-2009, 21:03
Richtung Weihnachten kommt wohl noch DER offizielle Fotoband mit 400 Bildern raus, die MJ schon abgesegnet hatte und der soll dann auch 165 Dollar kosten... Das ist mir dann aber auch etwas too much. Und ich weiss jetzt wirklich nicht mehr, wo ich das gelesen hab. Ich surfe so quer zwischen deutschen und italienischen news und bring langsam alles durcheinander :zahn:

dango
13-08-2009, 22:28
Ich warte bis Oktober, dann gibt es eine Neuauflage von *Dancing the dream* in englisch, und das ist dann wirklich 100% Michael Jackson :anbet:
Mal sehen, wie lange es bei *Ghosts* noch dauert...:helga:

cobrita
14-08-2009, 00:20
Oh! Das ist mal was Schönes, da muss ich dann auch schauen, ob ich das hier kriege. Ich hab so ein paar Auszüge gelesen und es ist wunderschön :freu:

cobrita
15-08-2009, 13:08
Ich bin heute nacht im Larry-King-Blog versumpft...

MJ scheint ja doch noch nicht begraben worden zu sein! Die Familie ist sich immer noch nicht einig, ob man sich nicht einen Privatteil im Friedhof kauft und dort dann alle beisetzen wird mit der Zeit oder ob man Neverland nach Las Vegas verfrachtet und ihn dann dort... :kater:

Und die Diskussionen im Blog zu den Verteidigern von Dr. Murray sind auch ziemlich aufschlussreich. Die ganze Bande scheint sich in Widersprüchen zu verheddern und versucht nun, die ganze Schuld auf MJ selber zu schieben. Der hätte sich wohl selber so einiges hinter dem Rücken des "armen, unwissenden" Doktors gespritzt, der auch von seiner Medi-Abhängigkeit nix gewusst haben will...

Ich weiss, ich sollte da gar nicht erst lesen, ich reg mich nur immer wieder auf :crap:

peepe
15-08-2009, 15:20
[QUOTE=cobrita;22994035]Der hätte sich wohl selber so einiges hinter dem Rücken des "armen, unwissenden" Doktors gespritzt, der auch von seiner Medi-Abhängigkeit nix gewusst haben will...

[/QUOTE]
Genau, und er hat sich in einem geheimen Labor die Medikamente sicher selbst zusammen gemixt............ :achso:

Granini
15-08-2009, 16:54
Angeblich soll er doch noch nicht beerdigt sein :ko:

http://www.tmz.com/2009/08/15/michael-jackson-body-buried-forest-lawn/

Aquarius
15-08-2009, 16:54
Ja, das mit Neverland nach Las Vegas hab ich auch schon gelesen! Wie soll denn bitte das gehen?! Das, was die Ranch letztendlich ausmacht, ist ja das riesige schöne Land mit den alten Bäumen, dem See, den Hügeln etc! Wollen sie dann etwa das Haus versetzen (wie bei einer Art Freilichtmuseum, wo auch Bauernhöfe hintransportiert werden) oder als Model in klein nachbauen oder nur seine Figuren, Kostüme, Kunst etc. irgendwo ausstellen und das Grab dann gleich daneben platzieren?! Naja, besser Neverland bleibt in Neverland, da wo es hingehört! Wahrscheinlich ist wohl die Überlegung, dass es schwierig ist eine Genehmigung für seine Beisetzung in Neverland und die Öffnung der Ranch für die Allgemeinheit zu erlangen, weil die Nachbarn wegen dem Trubel protestieren. In Las Vegas meint man wohl mehr Touristen und Fans anlocken zu können, zumal sein TII-Programm ja fest im dortigen Hotel Mirage aufgeführt werden soll. Mal abwarten...

Ich hab mir mitterlweile alle Sonderausgaben von Zeitschriften (incl. Bravo, wo grade in jedem Heft eine Serie über ihn mit mehreren Seiten steht) und Bücher über ihn gekauft, die ich kriegen konnten. An Zeitschriften z.B. den Stern, Rolling Stone (Sounds), diverse Postermagazine (die Poster zieren nun die Wände des Hauses...). Das Buch Black or White von Hanspeter Künzler finde ich zwar informativ, aber eher lieblos und oberflächlich dahingeschrieben. Man merkt halt, dass der Autor aus der Musikecke kommt und sich deshalb in seitenlangen musikgeschichtichen Erläuterungen verliert über die Entstehung des Blues, Soul, Funk etc. Hätte ich pers. nicht sooo ausführlich gebraucht, dafür mehr über MJ als Mensch. Dann habe ich noch den Bildband Remember the Time (dunkelblauer Einband) erstanden. Wg. der wenigen Texte zwar auch oberflächlich, dafür aber viele schöne Bilder. Und schließlich sogar noch The Jacksons. Das ist zwar von Joseph Jackson, glaube aber kaum, dass er es selbst geschrieben hat. Bisher ist ausgerechnet das eigentlich am unterhaltsamsten. Es steht viel über die Vorfahren von MJ drin: So soll sogar eine reiche weiße Plantagenbesetzerin dabei gewesen sein. Und Joes Vater soll zu 60% Indianer gewesen sein! Das hiese also, dass auch durch MJ indianisches Blut geflossen wäre!

Ja, ansonten hab ich mir inzwischen noch die Alben Bad, Dangerous, History sowie Nr. Ones und The Collor Collection (MJ in der J5-Zeit) zugelegt. Hab dem Drang wiederstanden, gleich The Collection zu kaufen, weil auf den einzelnen Alben halt noch mehr Bonus Material drauf ist.

Jaja, was ich so höre, werde ich auch skeptisch wegen Jermaine und seinen Absichten. Der Text von seinem Song Word to the Badd (Bösewicht eigentlich) ist ja schon ein Hammer! Naja, da ich aber noch nie auf einem Popkonzert war und auch noch nie in Wien, wäre das vielleicht mal eine Gelgenheit, so eine große Veranstaltung und ein paar Showgrößen live zu erleben bei The Tribute (so sie denn kommen ...) Bis Do ist ja noch Zeit, um evtl. mehr über die Künster zu erfahren. Um 18h muss ich zwar arbeiten, hoffe, aber die Karten vorher noch online besorgen zu können.

In der nächsten Zeit gibt es ja auch in Deutschland mehrere Live Shows (außer dem Thriller Musical), die sich mit MJs Songs und Leben beschäftigen. Der beste Darsteller soll ja dieser William Hall aus L.A. sein, der ihm sogar ähnlich sehen und die gleiche Stimmfarbe haben soll. Im Dez. hat seine neue Show in Berlin Premiere, aber auch vorher spielt er noch in anderen Städten (da dann wohl noch das alte Programm). Bei eventim komm ich aber ganz durcheinander, weil dort mehrere MJ-Konzerte drin stehen. Es geht aber nicht immer daraus hervor, wer die Darsteller sind und googeln hat mich auch nicht viel weiter gebracht. Z.B. soll in Augsburg im Nov. auch ein Konzert und Show mit Liedern von MJ stattfinden. Vermutlich ist das nicht mit William Hall!? Wäre für mich aber nicht so weit zum Fahren! Als nächstes gehe ich wohl erstmal zu einer der Geburtstags-Veranstaltungen von MJ. Ist nicht so kompliziert zum Organisieren und soll auch nur 5 Euro kosten. Hab in letzter Zeit ja schon viel Geld für MJ-Produkte ausgegeben...

So, genug geredet, ich muss mich jetzt wieder meinen verhaßten Bewerbunngen widmen !!! *würg* :( Und dabei funktioniert mein Word nicht mehr richtig in Mail Anhängen!!! *ätz* :(

edi
15-08-2009, 18:07
[QUOTE=cobrita;22975570]Danke zombienchen, ich wusste den Titel nicht, da wird es schwer mit suchen :)
Werd ich mir gleich mal anhören.

Ich sagte ja schon, dass ich ihm seine Trauer abnehme, keine Frage! Aber der Rest... hm.
Warten wir's ab, vielleicht wird es auch nicht ganz so tragisch ;)

Im PLT habe ich ein Foto mit LaToya gesehen, allerdings den Text so gar nicht verstanden. Ich trau mich aber dort nicht zu fragen, sonst kommt gleich wieder Vanish und haut mir eins auf die Rübe :zahn: Vielleicht ist hier nochmal eine liebe Seele, die mir das übersetzen kann? http://www.ioff.de/showthread.php?p=22961779#post22961779[/QUOTE]

Liebe cobrita, da ich immer selber mit dem Problem zu tun habe, hab ich mir im Net eine Übersetzungsseite gesucht, Vielleicht gefällt sie Dir ja auch?

Guck mal hier
(http://www.online-translator.com/Default.aspx/Text?prmtlang=de)
Und Vanish hat noch nie jemandem wirklich was getan :) :lol:

Zombienchen
15-08-2009, 18:15
[QUOTE=edi;22995918]Liebe cobrita, da ich immer selber mit dem Problem zu tun habe, hab ich mir im Net eine Übersetzungsseite gesucht, Vielleicht gefällt sie Dir ja auch?

Guck mal hier
(http://www.online-translator.com/Default.aspx/Text?prmtlang=de)
[/QUOTE]
Das Programm übersetzt aber lustig :D

cobrita
15-08-2009, 19:53
Ja :D
Ich hab Edis Text mal eingegeben und das kam raus:
I have searched love cobrita, because I myself deal with the problem, for myself in the net a translation side, Maybe you also like her? :D
Aber lieb von dir! Ich hab ja auch die Google-Toolbar mir Übersetzer. Wenn ich mit der Maus auf ein Wort gehe, krieg ich da auch einiges raus. Eigentlich allerdings ital-englisch aber es hilft. Meistens.
Und zu Vanish: sag ich doch. Ist eine Liebe, tut nix und will nur spielen :)

Granini, ich schrieb es auch schon und finde das langsam wirklich tragisch! Wenn es wenigstens ein Ablenkungsmanöver wäre und er schon bei der Trauerfeier damals begraben worden wäre! Da gab es ja auch ein Foto von einer Art Sarkophag, der am Friedhof ankam und dass er da drin gewesen sein könnte. Der goldene Sarg dagegen nur ein Symbol aber leer.

Der Original-Handschuh von 1983 (als er zu Billie-Jean das erste Mal den Moonwalk tanzte), soll versteigert werden. Basis ab 40.000 bis 60.000. Der Erlös soll gespendet werden. MJ hat ihn einem Bandmitglied der Commodores statt Autogramm geschenkt und dieser will ihn jetzt verkaufen.
In dem ganzen Vermarktungszirkus der einzige Lichtblick.

Aquarius, ich beneide dich :) Aber ich kriege hier schon gar nicht die ganzen Zeitschriften und hab über eine Freundin in D nur ein Buch bestellen lassen (weiss jetzt auf die Schnelle den Autor nicht mehr aber das hat noch Lieferschwierigkeiten, so gross ist der Ansturm drauf).
Und wenn Dancing the Dream kommt, werd ich auch versuchen es zu bekommen. Allerdings ist unsere italienische Post eine Katastrophe, ich kann nur per Nachnahme bestellen, dass ich die Chance habe, dass es auch wirklich ankommt. Und das machen leider nicht alle. :(

edi
15-08-2009, 20:04
Na zumindest versteh ich durch dieses Proggi den Sinn.
Nur das ist mir wichtig, weniger die wortgenaue Übersetzung.
kannst ja noch wählen zwischen Buiseness und normal :D
Ich hab das Programm auch als Vollversion hier, vielleicht ist das ja korrekter? :kicher:
Aber wie gesagt, der Sinn kommt rüber. Die GoogleToolbar nutze ich fast nur zum
Übersetzen ganzer Seiten. Die Übersetzung ist dort allerdings genau so komisch :D
Nur bei einzelnen Worten funzt der Mauszeiger perfekt, wenn es sich um normalen
Sprachgebrauch handelt.

Ubnd noch was:

Die Mutter von Blanket soll angeblich bekannt sein. (http://www.promiflash.de/michael-jackson/200908121945-michael-jackson-sohn-blankets-mutter-ist-bekannt)

Auf der gleichen Seite behauptet eine Frau der Adoptivsohn von Tom Cruise, Connor,
sei auch ein ;J-Ableger und ihr sohn. Die Leute spinnen doch alle. :lol:

cobrita
16-08-2009, 00:04
Edi, war doch nur ein Scherz mit der Übersetzung, da gibt's keine Seite, die das wirklich gut macht :knuddel:

Das mit der Mutter hatte ich auch schon geschrieben aber ich glaub, es ging unter. Da soll ja noch eine weitere Frau dabeigewesen sein, die ihre Eizelle gespendet hatte und dafür 3.500 Dollar bekam, Helena hat es dann ausgetragen.

Und was ich vor Tagen noch ganz fieses gelesen habe: ein Arzt behauptet, er hätte Michael so um 2003/5 hormondämpfende Medikamente gegeben. Weil er doch immer wieder Kinder zu Gast hatte und da sollte der sexuelle Druck vermindert werden. Praktisch ne chemische Kastration... also man braucht schon Mut, um sowas zu behaupten, aber ok, Michael ist tot und kann sich eh nicht mehr wehren :crap:

Es ist Mitternacht, vielleicht taucht ja auch sein Geist irgendwo auf und morgen hat Bild das Foto exklusiv :rolleyes:

Gute Nacht! :)

edi
16-08-2009, 00:21
[QUOTE=cobrita;22999540]Edi, war doch nur ein Scherz mit der Übersetzung, da gibt's keine Seite, die das wirklich gut macht :knuddel:

Das mit der Mutter hatte ich auch schon geschrieben aber ich glaub, es ging unter. Da soll ja noch eine weitere Frau dabeigewesen sein, die ihre Eizelle gespendet hatte und dafür 3.500 Dollar bekam, Helena hat es dann ausgetragen.

Und was ich vor Tagen noch ganz fieses gelesen habe: ein Arzt behauptet, er hätte Michael so um 2003/5 hormondämpfende Medikamente gegeben. Weil er doch immer wieder Kinder zu Gast hatte und da sollte der sexuelle Druck vermindert werden. Praktisch ne chemische Kastration... also man braucht schon Mut, um sowas zu behaupten, aber ok, Michael ist tot und kann sich eh nicht mehr wehren :crap:

Es ist Mitternacht, vielleicht taucht ja auch sein Geist irgendwo auf und morgen
hat Bild das Foto exklusiv :rolleyes:

Gute Nacht! :)[/QUOTE]

Nä das war schon klar, das es Scherz war mit dem Proggi :D

UNd ansonsten ... tja irgendwie wird alles immer skurriler find ich,
wenn es doch eigentlich auch ziemlich ruhig ist im Medienwald.
Ic kann das irgendwie alles nicht für voll nehmen. Heute las ich MJ hatte 5 KInder,
ja was denn nun noch alles? :zahn: Ich düse auch ab.

http://i298.photobucket.com/albums/mm248/gbpicsde/14/025.gif (http://www.gbpicsonline.com)
Gute Nacht GB Pics (http://www.gbpicsonline.com/gute-nacht.html)

Zombienchen
16-08-2009, 07:54
Ich ignoriere ja schon die Berichte in den Medien über Michael Jackson schon seit Tagen, so dass ich gar nicht mehr mitreden kann...
Es wird echt immer skuriler und auch albern. Jede kleine Wurst wendet sich an die Medien, um irgendwelche haarsträubenen Geschichten zum Besten zu geben. Das Ätzende ist ja, dass die Medien solchen Leuten auch noch ne Bühne bieten...
Ich hoffe, dass irgendwann mal Fakten auf den Tisch gelegt werden und sich einige Stories dann in Luft auflösen...

Ich finde die Übersetzungsmaschine übrigens toll, man kann sich köstlich amüsieren :D
Euch einen schönen Tag und ich hoffe mal auf mehr positive news über Michael...:)

cobrita
16-08-2009, 13:06
Zombienchen, dann solltest du - sofern du englisch verstehst - auch die Kommentare im LK-Blog lesen. Sehr amüsant aber auch interessant, da kommen so einige kleine Details raus, auch was die Familie betrifft und das Beste ist immer noch die Theorie, dass Michael seinen Tod gefaked hat. Mit sehr guten Argumenten ;)

Es scheint, dass die Familie gegen Jermaine schiesst, er ist der einzige, der Neverland als letzte Ruhestätte durchboxen will. Ausserdem sind sie auch mit dem Wiener Konzert nicht einverstanden und behaupten, niemand von ihnen sei auch nur eingeladen worden.
Und da schon Konzerte im August geplatzt sind (London z.B.) glaub ich gar nicht mal, dass das in Wien überhaupt sein wird. Also wer Karten kaufen will, sollte vielleicht noch warten ;) Sonst stehen dann wirklich nur Jermaine und Mrs. King auf der Bühne...

Rebe Jackson soll sich mit der Nanny geprügelt haben, wegen Erziehungsfragen. Wo waren die Fotografen, wenn man sie mal braucht :zahn:

Zombienchen
16-08-2009, 14:20
[QUOTE=cobrita;23001883]Zombienchen, dann solltest du - sofern du englisch verstehst - auch die Kommentare im LK-Blog lesen. Sehr amüsant aber auch interessant, da kommen so einige kleine Details raus, auch was die Familie betrifft und das Beste ist immer noch die Theorie, dass Michael seinen Tod gefaked hat. Mit sehr guten Argumenten ;)

Es scheint, dass die Familie gegen Jermaine schiesst, er ist der einzige, der Neverland als letzte Ruhestätte durchboxen will. Ausserdem sind sie auch mit dem Wiener Konzert nicht einverstanden und behaupten, niemand von ihnen sei auch nur eingeladen worden.
Und da schon Konzerte im August geplatzt sind (London z.B.) glaub ich gar nicht mal, dass das in Wien überhaupt sein wird. Also wer Karten kaufen will, sollte vielleicht noch warten ;) Sonst stehen dann wirklich nur Jermaine und Mrs. King auf der Bühne...

Rebe Jackson soll sich mit der Nanny geprügelt haben, wegen Erziehungsfragen. Wo waren die Fotografen, wenn man sie mal braucht :zahn:[/QUOTE]
Was ist denn der LK-Blog :helga: ? Och naja, ein bißchen Englisch kann ich schon, hab ja 5 Jahre in Amerika/England gelebt :feile:
Ich finde die Story mit dem gefakten Tod auch recht interessant.
Du hast echt total viele Infos, wie findest Du denn das nur alles, die italienschen Medien müssen ja echt viel hergeben...
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum das Tribute in Wien statt finden soll. Nichts gegen Wien, aber London oder irgendeine amerikanische Großstadt wären nachvollziehbarer

Granini
16-08-2009, 14:23
Geht es allgemein um die Fake-Theorie oder hab ich Tomaten auf den Augen und finde den Artikel nicht den ihr meint? :kopfkratz

Zombienchen
16-08-2009, 14:26
[QUOTE=Granini;23002337]Geht es allgemein um die Fake-Theorie oder hab ich Tomaten auf den Augen und finde den Artikel nicht den ihr meint? :kopfkratz[/QUOTE]
Steht in dem LK-Blog, aber ich weiß nicht was das ist und wo das ist...Cobrita meinte nur, dass dort einige die Fake-Theorie diskutierten :nixweiss:

Granini
16-08-2009, 14:53
[QUOTE=Zombienchen;23002350]Steht in dem LK-Blog, aber ich weiß nicht was das ist und wo das ist...Cobrita meinte nur, dass dort einige die Fake-Theorie diskutierten :nixweiss:[/QUOTE]

Ok, dann warten wir mal auf den LK-Blog :kopfkratz:D

Aquarius
16-08-2009, 15:06
[QUOTE=cobrita;23001883]Und da schon Konzerte im August geplatzt sind (London z.B.) glaub ich gar nicht mal, dass das in Wien überhaupt sein wird. Also wer Karten kaufen will, sollte vielleicht noch warten ;) Sonst stehen dann wirklich nur Jermaine und Mrs. King auf der Bühne...[/QUOTE]

Hm...tja!? :confused: Also, dass es stattfinden wird, glaub ich eigentlich schon, fragt sich halt nur wie und mit wem !? :D Oder es läuft genau anders herum: Jermaine erweitert das 1 Konzert wg. großer Nachfrage auf 10 Konzerte und dann wiederum in seinem grenzenlosen Größenwahn auf 50 - bevor er dann vor Streß, Erschöpfung und Streitereiein mit der Familie zusammenbricht - und deswegen dann doch alles in letzter Minute abgeblasen wird !!! :teufel: :zahn:

Was die Fake-Theorien betrifft, so aus der Luft gegriffen und abgefahren die auch sein mögen. Es wäre ja nur allzu schön, wenn sie wahr wären!!! ;) Alle würden Michael J. verzeihen, wenn sie ihn nur wieder hätten... leider nur ein Traum.

Ich hab noch einen sehr schönen (offensichtlich fiktiven) Kommentar von MJ auf einer der Seiten, die gestern genannt wurde, gefunden. Ist zwar auch sehr rührseelig, aber mich persönlich haben diese Zeilen total bewegt und alle Schleusen geöffnet ... :(:(:(

Liebe Menschen, ich möchte euch eine Frage stellen – die Frage nach dem WARUM. Warum gibt es so viel Elend in der Welt? Warum so viele Kriege? Warum so viel Folter und Qual? Und warum müssen Kinder sterben und Unschuldige leiden? Ich verstehe es nicht. Versteht ihr es?

Ich möchte helfen. Ich möchte die Menschen glücklich machen, und sei es nur für einen kurzen Augenblick. Das ist es, was meinem Leben einen Sinn gibt. Versteht ihr mich denn nicht? Was habe ich getan, dass ihr mich verurteilt? Seid ihr wirklich neidisch auf mich? Das braucht ihr nicht. Ich würde euch nicht wünschen, dass ihr in meiner Haut stecken müsstet …

Vielleicht wollt ihr ja, dass ich ‘meine Schuld’ gestehe:
Ja, es ist wahr, ich liebe Kinder! Aber nicht so, wie ihr es gerne hättet. Ich liebe sie aus ganzem Herzen. Denn Kinder führen keine Kriege. Kinder haben mich noch nie verletzt. Es macht mich glücklich, in ihre strahlenden Augen zu sehen. Ist es ein Verbrechen, glücklich sein zu wollen und andere glücklich machen zu wollen? Viele von denen, die bei mir zu Besuch sind, werden bald sterben, an Krebs oder anderen schrecklichen Krankheiten. Ich werde mir nicht durch eure Arroganz verbieten lassen, ihnen wenigstens einen glücklichen Tag zu schenken!

Ja, es ist wahr, dass ich mich habe operieren lassen! Wisst ihr eigentlich, was das für ein Gefühl ist?! Wie oft musste ich mit Schmerzen aufwachen? Wie oft wusste ich nicht,=2 0was mich erwarten würde, wenn ich in den Spiegel sehen würde? Wie oft habe ich geweint, als ich es getan habe? Seht ihr denn nicht, dass ich mich selbst dafür strafe, dass ich mit meinem Gesicht nicht auskomme – und mit mir selbst? Warum straft ihr mich denn auch noch dafür?

Ja, es ist wahr, ich war einmal schwarz! Ihr bräunt euch und werdet dafür bewundert. Ich aber bin krank, und ihr tretet mich dafür. Die Sonne, die ihr so liebt, kann mich töten. Ich war früher auch gerne draußen im Licht, jetzt kann ich fast nur noch nachts vor die Tür. Und daraus macht ihr euch euren Spaß.

Wäre ich nicht der Michael Jackson geworden, den ihr heute kennt, dann wäre ich trotzdem so. Ich wäre ein weißer Schwarzer mit Krauslocken und einer dicken Negernase, für die mich alle hänseln würden. Tja, nun hänselt ihr mich eben wegen der kleinen Nase. Vielleicht wäre ich aber auch schon tot, weil ich mich nicht so gut schützen könnte wie ich es heute kann. Würdet ihr es lieber haben, wenn ich tot wäre? Oder nie existiert hätte? Aber dann hättet ihr meine Musik nicht! Wolltet ihr auf Billie Jean verzichten?! Meine Musik liebt ihr doch, oder? Nur mich nicht. Dabei mache ich doch die Musik, um euch glücklich zu machen.
Ihr quält mich mit euren schmähenden Worten. Worte können manchmal so viel mehr verletzen als Schläge. Oft setze ich mich in eine Ecke und weine. Ich f rage Gott, wofür ich leiden muss, was für einen Anlass ich euch gegeben habe. Denn ich habe niemals jemandem etwas zuleide getan. Ich habe Angst vor euch, denn ihr habt mir so weh getan. Und ich wehre mich nicht einmal. Ich verstecke mich nur hinter meinen Masken. Oh, wie ich diese Masken hasse! Darunter kann ich kaum atmen. Aber ich kann nicht anders, es ist meine einzige Möglichkeit, mich zu schützen. Doch ihr mögt es nicht, wenn ich mich schütze. Ihr möchtet lieber jemand Wehrlosen ins Gesicht treten. Diesen Gefallen werde ich euch nicht tun. Ich brauche mich für nichts, was ich getan habe, zu schämen. Und wie ich an dir sehe, lieber Unbekannter, gibt es Menschen, die meine Botschaft verstehen.

Meine Freunde und ich, wir ziehen nicht mit Panzern in den Krieg. Wir kommen mit Sonnenblumen zu euch allen, auch wenn ihr uns auslacht und unsere Blumen abknickt. Vielleicht versteht ihr erst dann, wenn nicht nur die Blumen, sondern die ganze Sonne verlischt. Mit meiner Musik, mit dem, was ich tue, möchte ich ein Licht in die Welt tragen. Aber ist es denn nötig, dass ich mich umbringe, bevor mir jemand glaubt? Und bevor mir jemand glaubt, dass ich nur Gutes tun will und dass ich unter eurem Hass leide? Aber dann wärt ihr empört: „Und die Kinder?!“ Gerade ihr würdet das sagen, die ihr mir meine Kinder doch am liebsten wegnehmen würdet. Ihr sagt, es wären nicht meine Kinder. Ihr sagt, ich könnte sie nicht erziehen. Woher wisst ihr das?! Und ist es denn wichtig, wessen Blut in ihren Adern fließt, wenn ich für sie sterben würde? Euer Neid und euer Hass machen euch blind dafür was Liebe bedeutet.

Ihr kennt mich nicht, trotzdem habt ihr mich schon verurteilt! Ihr Reporter, die ihr mich morgens ans Kreuz schlagt, ihr hört abends meine Musik! Das ist nicht fair! Es interessiert euch nicht, was ihr schreibt, wenn es nur Leser und Schlagzeilen bringt. Aber mein Name reicht doch aus, um das Publikum zu locken. Warum ist es notwendig, mich jedes Mal an den Pranger zu stellen? Warum schreibt ihr nicht etwas Positives, da müßtet ihr nicht so lange suchen! Warum muss ich ‘Wacko Jacko’ sein?

Seht ihr denn nicht, dass der einzige, dem ich Schaden zufüge, ich selbst bin?! Ihr hetzt mich, als wäre ich ein Stück Vieh. Ist denn da niemand, der sieht, dass ich auch ein Mensch bin?! Wo habt ihr euer Herz? Wo habt ihr euer Erbarmen? Wo habt ihre eure Liebe?

Quelle: promiflash.de

NKOTB
16-08-2009, 17:33
[QUOTE=Zombienchen;23002350]Steht in dem LK-Blog, aber ich weiß nicht was das ist und wo das ist...Cobrita meinte nur, dass dort einige die Fake-Theorie diskutierten :nixweiss:[/QUOTE]


Ich glaube, Cobrita meint den Larry King Blog! Ich glaube, sie hatte darüber schon mal vorher was geschrieben....

cobrita
16-08-2009, 18:28
Genau der :)
Und vor allem die Kommentare dazu. Auch wenn sie oft ein englisch haben... aber den Sinn versteht man meistens doch. Die Faketheorie haben sie im Michael Jackson Hoax Death gefunden und lesen da fleissig mit. (Einfach googlen, die Seite findet man sehr leicht). Jetzt haben sie sich auf einen alten Mann bei der Trauerfeier festgebissen, der gaaaanz bestimmt der verkleidete MJ war ;)

Aquarius, das im Spoiler ist wirklich sehr bewegend und vor allem sehr wahr :(
Woher weisst du das mit den Konzerten? ;)
Jermaine war dort erst vor kurzem in Wien und hat da halt die ganze Organisation kennengelernt, die auch gerne mitschwimmen wollen. Die Tribute-Konzerte in London und - ich glaube - New York sind ja schon abgesagt worden, weil keiner so richtig mitmachen wollte. Alle mit Terminproblemen. Sagten sie.

Zombienchen
16-08-2009, 19:22
[QUOTE=NKOTB;23003376]Ich glaube, Cobrita meint den Larry King Blog! Ich glaube, sie hatte darüber schon mal vorher was geschrieben....[/QUOTE]
[QUOTE=cobrita;23003819]Genau der :)
Und vor allem die Kommentare dazu. Auch wenn sie oft ein englisch haben... aber den Sinn versteht man meistens doch. Die Faketheorie haben sie im Michael Jackson Hoax Death gefunden und lesen da fleissig mit. (Einfach googlen, die Seite findet man sehr leicht). Jetzt haben sie sich auf einen alten Mann bei der Trauerfeier festgebissen, der gaaaanz bestimmt der verkleidete MJ war ;)

Aquarius, das im Spoiler ist wirklich sehr bewegend und vor allem sehr wahr :(
Woher weisst du das mit den Konzerten? ;)
Jermaine war dort erst vor kurzem in Wien und hat da halt die ganze Organisation kennengelernt, die auch gerne mitschwimmen wollen. Die Tribute-Konzerte in London und - ich glaube - New York sind ja schon abgesagt worden, weil keiner so richtig mitmachen wollte. Alle mit Terminproblemen. Sagten sie.[/QUOTE]
Danke für die Info :) Die Michael Jackson Hoax Death Seite ist interessant zu lesen, obwohl ich ja Verschwörungen immer recht quatschig finde...So, werd mich jetzt mal auf den LK-Blog begeben :D

ivoria
17-08-2009, 01:09
Hallo,

ich war erstaunt, als ich da reingehört habe:
Michael Jackson - Can't b Good
Groove pur, göttlich gesungen - nur - von wem ?
/watch?v=OV4LgB0ZsoA


Gewöhnungsbedürftig, aber gar nicht übel:
Lady Gaga :anbet: feat. Michael Jackson - POKER THRILLER REMIX
watch?v=iRGnRHpEX


und ein Comic:
Michael Jackson in einer Simpsons-Folge in der IRRENANSTALT. Humor, Traurigkeit und ein Appell für mehr Menschlichkeit. Lohnt sich!
XXX.examiner.com/x-8357-DC-TV-Examiner~y2009m6d29-
Fox-salutes-Michael-with-Bartman-hopes-to-rerun-MJ-voiced-episode


ivoria

cobrita
17-08-2009, 01:50
Zum ersten: angeblich Janet Jackson, nur tiefer und langsamer reguliert. Hab ich in den comments gelesen... vielleicht geschrieben von Ne-Yo.
Das gleiche haben sie auch mit Beat it gemacht: watch?v=4K_ikUzh-Vw
Als ob es ein cover von jemand anderem ist ;)

Zum zweiten: was hat der Dj da geraucht? :kater:

Ich mag die Simpsons nicht, schau aber mal rein:)

Gute Nacht :)

Zombienchen
17-08-2009, 17:00
Michael Jackson soll an seinem Geburtstag beigesetzt werden (http://de.news.yahoo.com/26/20090817/ten-jacksons-beisetzung-an-seinem-geburt-9a59114.html) :suspekt:

[QUOTE]Popstar Michael Jackson soll nach Angaben seines Vaters Joe an seinem Geburtstag am 29. August beigesetzt werden. An diesem Tag wäre der «King of Pop» 51 Jahre geworden.[/QUOTE]

Laggy
17-08-2009, 19:27
Gott, ich find das grässlich wenn man nen Toten so lang "rumzieht" :hair:

Maggie
17-08-2009, 20:56
[QUOTE=Zombienchen;23014189]Michael Jackson soll an seinem Geburtstag beigesetzt werden (http://de.news.yahoo.com/26/20090817/ten-jacksons-beisetzung-an-seinem-geburt-9a59114.html) :suspekt:[/QUOTE]

hab grad mal 5 min luft um rein zu schauen:wink:

ich habe ja seit einiger zeit nichts mehr verfolgen können und gehofft das er in der zwischenzeit ein würdiges begräbniss erhalten hat:confused:........leider sieht es ja nicht dannach aus:heul:

Mäuschen
17-08-2009, 21:55
Bin auch mal wieder da ;)

In der letzten Zeit gings bei mir ja ziemlich chaotisch zu. In den letzten Tagen habe ich mich aber wieder vermehrt mit Michael beschäftigt und wenn ich dann noch die Musik höre und hier bei euch bin, werd ich wieder traurig :(

Wie gehts euch denn so?

Zombienchen
17-08-2009, 22:11
[QUOTE=Mäuschen;23018173]Bin auch mal wieder da ;)

In der letzten Zeit gings bei mir ja ziemlich chaotisch zu. In den letzten Tagen habe ich mich aber wieder vermehrt mit Michael beschäftigt und wenn ich dann noch die Musik höre und hier bei euch bin, werd ich wieder traurig :(

Wie gehts euch denn so?[/QUOTE]
Nicht traurig sein http://www.cosgan.de/images/smilie/traurig/d050.gif Ich höre auch noch Michael Jackson und erfreue mich an seiner Musik...

Ich hoffe wirklich, dass er endlich seine Ruhe findet, obwohl ich seinen Geburtstag für seine Beerdigung nicht gewählt hätte...Ein Geburtstag ist doch ein freudiger Tag und sollte nicht unbedingt mit Tod in Verbindung gebracht werden...

Mir gehts übrigens gut :D