PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

Granini
04-09-2009, 02:58
[QUOTE=Bernsteinregen;23193106]N24 ist auch schon live drauf (die zeigen 'ne andere Straßenecke als TMZ)[/QUOTE]


N24 zeigt bei mir "living with Michael Jackson" :suspekt:



edit

ach da. der kleine Bildschirm :schäm:

Muckelino
04-09-2009, 02:58
[QUOTE=Bernsteinregen;23193106]N24 ist auch schon live drauf (die zeigen 'ne andere Straßenecke als TMZ)[/QUOTE]


war ja klar das n24 zum xten mal die doku zeigt :rolleyes:
edit:
ah nun läuft was bei cnn

Bernsteinregen
04-09-2009, 03:00
Der CNN - Helikopter scheint zurückzufliegen.. Bild ist wieder schwarz :)

Muckelino
04-09-2009, 03:03
ich schau cnn über tv, sie zeigen gerade das mausoleum und die familie macht sich wohl langsam auf den weg

Granini
04-09-2009, 03:06
Ich gucke grad TMZ und CNN über TV aber werde dann wechseln zu N24 oder N-TV weil ich es nicht so gut verstehe aber werde es über den Pc im Auge behalten :multitasking: :schäm::D

Muckelino
04-09-2009, 03:08
:) ich switche zwischen n-tv, cnn & tmz ,rekorder ist programmiert für den fall das mir die augen zufallen,zum glück hab ich morgen frei

Muckelino
04-09-2009, 03:34
ist das kind bei ntv blanket?

findet die zeremonie draussen statt?

cobrita
04-09-2009, 03:52
Ich bin auf BBC, da quatschen sie nicht so nen Blödsinn (oder besser: die versteh ich nicht so gut) ;)

Granini
04-09-2009, 11:48
Ich bin um vier eingeschlafen :maso::zeter:

NKOTB
04-09-2009, 14:42
Ich habs nicht live gesehen...
Nur heute morgen beim Frühstück ein bißchen NTV geguckt und war ganz erstaunt, daß da live Bilder waren (bzw. zu dem Zeitpunkt natürlich nicht mehr live). Ich traue den Jacksons ja wirklich einiges zu, aber das die DA auch noch filmen lassen, hätte ich nicht gedacht...
Ich denke mal, das wird für die Schlussszene für den Film verwendet oder??
Einfach wiederlich diese Profitgier!!
Klar werden jetzt wieder einige Fans schreien: "Ich will mich aber auch verabschieden und will dabei sein" Aber dafür gab es ja die öffentliche Trauerfeier und das heute hätte wirklich der Familie und den Freunden vorenthalten werden müssen.
Was ich nicht so schön fand, waren die Bilder, die von Michael genommen wurden. Ich finde es ganz schön, daß man da ein Bild neben den Sarg stellt, aber hätte man da nicht ein schönes aus dem privaten Bestand, welches ein bißchen aktuell ist, finden können??? So ein altes Pressebild fand ich dann doch nicht sooo passend...
naja, ich hab es nicht zu entscheiden....

Bijou
04-09-2009, 16:11
http://www.************************************2009/09/wenn5346404.jpg

jume
04-09-2009, 16:26
Mit dem Foto sollte man den thread vielleicht jetzt abschliessen :(

cobrita
04-09-2009, 20:03
Ich hab bis 6 Uhr geschaut, dann begann die offizielle Zerimonie und auch der Hubschrauber von oben wurde nur noch privat genutzt (denke ich mal), da man bei SkyNews kurz die Szene zeigte, als die Kinder die Krone auf den Sarg legten. Und das war von uns live nicht zu sehen.

Es wurde aber wohl bis zum Schluss gefilmt, was uns eigentlich nicht wundern sollte, Michael hatte immer Kameras laufen. Auch zu Hause. Und wenn man diese Szenen in der Reality oder im Kinofilm mit einbaut, hoffe ich doch, dass es nicht zu sehr "ausgeschlachtet" wird. Und die Einnahmen davon komplett an die Kinder gehen. Sie werden es noch brauchen (ich sag jetzt mal nichts weiteres dazu).

Und ja, ich glaube, dieser thread kann geschlossen werden. Sollten wir was Neues zum Tod und eventuellem Prozess erfahren, kann man immer noch einen neuen aufmachen :)

Ruhe in Frieden Michael Joseph Jackson, du hast es dir redlich verdient :'(

peepe
04-09-2009, 21:30
[QUOTE=cobrita;23198839]

Ruhe in Frieden Michael Joseph Jackson, du hast es dir redlich verdient :'([/QUOTE]
Ein schöner Schlußsatz.

fairytale
04-09-2009, 21:33
Tja,das Kapitel ist somit wohl geschlossen.Ich bin froh,dass er jetzt endlich seine letzte Ruhe gefunden hat,möge er in Frieden ruhen.:(
Ihr alle hier habt mir die letzten Wochen sehr erleichtert,Dankeschön dafür:wink:

peepe
04-09-2009, 21:45
[QUOTE=fairytale;23200045]Ihr alle hier habt mir die letzten Wochen sehr erleichtert,Dankeschön dafür:wink:[/QUOTE]
Darf ich mich da anschließen? Ich hab zwar fast gar nichts geschrieben, aber immer mitgelesen. Es war gut zu wissen, daß man nicht allein ist.

Maggie
04-09-2009, 22:03
schade das ihr den thread schliessen wollt .........meine trauer ist noch nicht vorbei und ich hätte mich gerne noch über michael hier unterhalten...............aber o.k. vielleicht gibt es ja nochmal einen anderen thread......:heul:

peepe
04-09-2009, 22:08
@Maggie, es war ja auch nur ein Vorschlag von Jume.

Ich denke nicht, daß es zwingend ist. Vielleicht melden sich ja noch ein paar.

Die Trauer wird mit Sicherheit weit über den heutigen Tag hinaus gehen. :(

edi
04-09-2009, 22:43
Ich bin froh, das MJ endlich beigesetzt wurde.
Endlich findet wenigstens in einem Punkt ein Abschluß statt
und Michael kann jetzt n Frieden ruhen.

R.i.P. Michael, Du wirst unvergessen bleiben. http://i298.photobucket.com/albums/mm248/gbpicsde/76/081.gif (http://www.gbpicsonline.com)



Und an alle hier, Ihr wart toll in dieser Runde und ich bin mir nicht sicher
ob man hier dicht machen sollte. Ein neuer Thread wäre irgendwie nicht mehr
dasselbe. :)

ivoria
04-09-2009, 22:55
[QUOTE=jume;23197054]Mit dem Foto sollte man den thread vielleicht jetzt abschliessen :([/QUOTE]


Ach nöö bitte nicht! Lösch doch das Foto und wir machen weiter :ja:- Sonst muss ich ja noch einem MJ Fanclub beitreten-



ivoria

larghetto
04-09-2009, 23:33
[QUOTE=edi;23200972]Ich bin froh, das MJ endlich beigesetzt wurde.
Endlich findet wenigstens in einem Punkt ein Abschluß statt
und Michael kann jetzt n Frieden ruhen.

R.i.P. Michael, Du wirst unvergessen bleiben. http://i298.photobucket.com/albums/mm248/gbpicsde/76/081.gif (http://www.gbpicsonline.com)



Und an alle hier, Ihr wart toll in dieser Runde und ich bin mir nicht sicher
ob man hier dicht machen sollte. Ein neuer Thread wäre irgendwie nicht mehr
dasselbe. :)[/QUOTE]

:tsts: Bitte keinen neuen Thread :nein:

Der Thread hier ist wichtig und wird noch gebraucht

Michael ist zwar nun unter der Erde, aber bald kommt der Kinofilm von ihm und seinen Konzert-Proben und da gibt es einiges zu berichten. Es sollte schließlich seine "Abschieds-Konzert-Tour" werden.
Sein Abschied ist nun spezieller und leider trauriger ausgefallen :( Michael wollte uns seinen Abschied musikalisch präsentieren, nicht mit seiner Beerdigung. :heul: Er wollte sich mit einem Konzert (oder 10 Auftritten) von uns musikalisch verabschieden. 50 Konzert-Abschiede waren für ihn zuviel und möglicherweise konnte er durch diesen Druck noch schlechter, bzw. überhaupt nicht mehr einschlafen. :crap:

larghetto
05-09-2009, 00:15
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,646898,00.html

Heutige News:

Christian Audigier kauft für 90 Millionen Dollar die Neverland Ranch :smoke:


http://www.mtv.de/news/Christian-Audigier-kauft-Neverland/20290746

cobrita
05-09-2009, 01:14
Na gut, der Spiegel musste ja nochmal ein paar Giftspritzen loswerden :rolleyes:

Audigier war und ist mir unsympathisch. Aber zumindest sollte damit Thome ausgezahlt worden sein und verschwinden. Wenn ich das richtig zusammengepuzzelt habe.

Ja, wenn der thread noch bis 5000 interessant bleibt, bin ich schon dabei :)
Bin ja auch immer wieder bei Larry King im Blog und einer Ablegerseite der Leute, die dort posten und da kriegt man immer wieder gute Infos.

Z.B. die Verspätung: soll die Polizei dran schuld sein, die liess den Konvoi nicht eher losfahren weil der Verkehr zum Friedhof noch viel zu dicht war und sie nicht steckenbleiben sollten. Ob das so stimmt, ist allerdings nicht raus.

Gute Nacht und bis bald mal wieder. Ich muss die nächsten Tage viel arbeiten und hab nicht mehr soviel Zeit, am PC zu sitzen.

:wink:

Zombienchen
05-09-2009, 06:19
R.I.P. Michael Jackson

May your heart and soul find peace and comfort.
May the blessings of love be upon you,
May its peace abide with you,
May its essence illuminate your heart,
Now and forever more...

http://www.friends-global.at/michael_jackson_probe/images/sonnenuntergang_533x400_mj.gif

Ich finde auch, dass der Thread noch offen bleiben sollte :ja:

Miami Twice
05-09-2009, 08:39
Das Bild oben ist Mega...
[QUOTE=peepe;23200212]Darf ich mich da anschließen? Ich hab zwar fast gar nichts geschrieben, aber immer mitgelesen. Es war gut zu wissen, daß man nicht allein ist.[/QUOTE] Ich hab hier auch eher mitgelesen als geschrieben, aber mal ein "Danke" für die vielen schönen Links und Fotots in diesem Thread. ;)

Faith9293
05-09-2009, 08:43
Ich bin auch froh, dass Michael endlich beerdigt wurde. Nun möge er wirklich in Frieden ruhen.

larghetto
05-09-2009, 12:18
Sein Abschied von der Bühne und seinen Fans sollte in London mit fünfzig :eek: THIS IS IT-Konzerten stattfinden. Jetzt verabschiedet sich Michael mit einem einzigen THIS IS IT-Kinofilm, der auf der ganzen Welt gezeigt wird.

Vielleicht wäre er mit einem einzigen London-Konzert und einem Kinofilm der weltweit gezeigt worden wäre noch am Leben.:rolleyes:

Start: 28. Oktober

Der Film kommt nur für 2 Wochen in die Kinos. :o Wegen der großen Nachfrage ist der Kartenvorverkauf ab Sonntag 27. September!

[QUOTE]Der Großteil der Filmaufnahmen ist im Juni 2009 im STAPLES Center in Los Angeles, Kalifornien, sowie im Forum in Inglewood, Kalifornien, entstanden, wo sich Jackson auf This Is It vorbereitet hat, eine Serie von 50 Konzerten, die er in der O2 Arena in London präsentieren wollte. Michael Jackson THIS IS IT wird allen Jackson-Fans und Musikliebhabern rund um die Welt einen seltenen Blick hinter die Kulissen auf den Künstler, seine Karriere und die spektakuläre Bühnenshow, die geplant war, ermöglichen. Der Film wird den Zuschauern eine unvergessliche Front-Row-Erfahrung bieten und aus umfangreichem Material bestehen, das Jacksons akribische Vorbereitung auf seine Konzerte in London zeigt.

“Dieser Film ist ein Geschenk an Michaels Fans. :(:)
Zum allerersten Mal werden die Fans Michael sehen können, wie sie ihn noch nie zuvor gesehen haben – dieser großartige Künstler bei der Arbeit. This Is It mag in die Geschichte eingehen, als das großartigste Konzert, das niemand eine Chance hatte zu sehen, aber mit diesem Film bekommen wir ein seltenes Portrait von Michael, wie er sich auf seinen letzten Vorhang vorbereitet und auf das, von dem ich glaube, dass es sein Meisterwerk geworden wäre”, sagte Regisseur Kenny Ortega.

[/QUOTE]

http://www.digitalvd.de/entertainment/2009/09/05/michael-jackson-auf-der-buehne-this-is-it/

jume
05-09-2009, 12:45
[QUOTE=peepe;23200506]@Maggie, es war ja auch nur ein Vorschlag von Jume.
:([/QUOTE]
[QUOTE=ivoria;23201109]Ach nöö bitte nicht! Lösch doch das Foto und wir machen weiter :ja:- Sonst muss ich ja noch einem MJ Fanclub beitreten-



ivoria[/QUOTE]
Himmel nein, bitte nicht falsch verstehen. Dieser Thread und nachfolgende Threads bleiben natürlich so lange offen wie es Gesprächsbedarf gibt. :knuddel:

Das war gestern nur so ein spontaner Gedanke als ich das Bild sah. :crap:

Zombienchen
05-09-2009, 13:22
[QUOTE=larghetto;23203524]Sein Abschied von der Bühne und seinen Fans sollte in London mit fünfzig :eek: THIS IS IT-Konzerten stattfinden. Jetzt verabschiedet sich Michael mit einem einzigen THIS IS IT-Kinofilm, der auf der ganzen Welt gezeigt wird.

Vielleicht wäre er mit einem einzigen London-Konzert und einem Kinofilm der weltweit gezeigt worden wäre noch am Leben.:rolleyes:

Start: 28. Oktober

Der Film kommt nur für 2 Wochen in die Kinos. :o Wegen der großen Nachfrage ist der Kartenvorverkauf ab Sonntag 27. September!



http://www.digitalvd.de/entertainment/2009/09/05/michael-jackson-auf-der-buehne-this-is-it/[/QUOTE]

Nur 2 Wochen in den Kinos und dann muß man sich auch noch Tickets sichern...Das ist ja doof...

Maggie
05-09-2009, 13:44
[QUOTE=jume;23203673]Himmel nein, bitte nicht falsch verstehen. Dieser Thread und nachfolgende Threads bleiben natürlich so lange offen wie es Gesprächsbedarf gibt. :knuddel:

Das war gestern nur so ein spontaner Gedanke als ich das Bild sah. :crap:[/QUOTE]


ok,thanks :knuddel:habs wohl wirklich falsch verstanden,sorry:blush:

larghetto
05-09-2009, 13:48
Michael jetzt bei RTL :freu:

fairytale
05-09-2009, 13:50
Ja,das ist wirklich blöd..warum nur 2 Wochen?:suspekt:..da wird ja wieder ne Massenpanik unter den Fans geschürt,um die Karten.:hammer:..hoffentlich lassen sie sich da noch was einfallen.

larghetto
05-09-2009, 13:53
Das ist der Moonwalker-Film, der gerade läuft

http://www.rtl.de/ea/tvplaner/content/detail_r.php?id=100&event=591326

FelixS
05-09-2009, 14:15
Der Film kommt nur 2 Wochen in die Kinos, weil man sich das Weihnachts-DVD-Geschäft nicht entgehen lassen will.

Im November kommt "This is it" auf DVD.

peepe
05-09-2009, 15:50
[QUOTE=FelixS;23204178]Im November kommt "This is it" auf DVD.[/QUOTE]
Weißt Du das sicher? Dann hätt ich schon gleich ein Geschenk für meinen Schwiegersohn. :freu: Und ich spar mir das Chaos mit den Kinokarten für mich und kauf mir dann auch die DVD.

Granini
05-09-2009, 15:55
Ich will unbedingt ins Kino. Ich hab es nirgendswo hingeschafft (Public viewing zur Trauerfeier, Geburtstagsveranstaltung,..) da würde ich mir wenigstens das gern unter Leuten angucken. Ich hab hier schon ein Klebchen hängen, damit ja nicht vergesse am 27.9 anzurufen und zu reservieren :trippel::)

Muckelino
06-09-2009, 22:57
Das This is it auf DVD erscheinen wird hab ich auch gelesen.

unter http://www.thisisittickets.com/ kann man wohl Tickets bestellen sobald diese verfügbar sind (aber wohl eher nur für die USA gedacht) darunter ist ein Kästchen das man anklicken kann und daneben steht:Please notify me on news about the Michael Jackson's This Is It DVD

edit: man kann dort keine tickets bestellen, ist wohl eher eine Art Newsletter, ab wann Tickets gekauft werden können

ivoria
07-09-2009, 03:41
Hier ein paar kleine, grooooße Fans:

/watch?v=vDwWhNT2sbs

/watch?v=4mwS_1CsFis

ivoria
07-09-2009, 04:04
Ups, war noch nicht fertig:

Kleine, groooße Fans und 'Beat it' :wub:

/watch?v=vDwWhNT2sbs - 2 Year old kid takes Michael Jackson music SERIOUSLY


/watch?v=4mwS_1CsFis
Michael Jackson's Beat It - a 3 year olds version



ivoria

cicero
07-09-2009, 11:06
das finale vom ioff-mj-song-contest hat begonnen :D

http://www.ioff.de/showthread.php?t=357758&page=2

Sylver
07-09-2009, 19:58
Habt ihr auch manchmal Probleme Michaels Texte richtig zu verstehen? Hier gibt's Hilfe... :lol: :rotfl: /watch?v=bZVqsSfC-0I

dango
07-09-2009, 23:07
Sylver http://smilies.myioff.net/lachen.gif


das hier ist auch süß, Michael inspiriert sogar Vögel....:wub:


watch?v=cNAAZ5Nt6pk

Granini
07-09-2009, 23:25
[QUOTE=dango;23230987]Sylver http://smilies.myioff.net/lachen.gif


das hier ist auch süß, Michael inspiriert sogar Vögel....:wub:


watch?v=cNAAZ5Nt6pk[/QUOTE]


:rotfl:

cobrita
08-09-2009, 02:03
:wink:
die links sind ja niedlich!

Ach ja, Audigier hat Neverland NICHT gekauft. Bleibt alles beim alten. Und Holmby Hills hat er zwar aber er ist wohl auch wieder down to earth gekommen, was das "einmal im Jahr für Fans aufmachen" betrifft.

Wisst ihr eigentlich, ob dieser Tage ein Tribute-Konzert in London ist? Bekannte von mir sind da wohl grad hingeflogen, ich hab's über drei Ecken erfahren. War das nicht geplatzt? Oder ist es das, bei dem Tito mit Gladys Knight (?) zusammen tourt und er vielleicht ein/zwei alte Songs mit ihr singt und ansonsten hinten bleibt?

Jermaine soll wohl endlich seine Liste rausrücken, wer in Wien dabei ist. Hab nur nicht so recht verstanden ob das morgen ist oder doch nächste Woche. Zeit wird's ja langsam... sollte je jemand die Tickets gekauft haben. Wird eh weltweit live im Fernsehen gezeigt. Sagt er zumindest.

Hach ja, ich liebe es, Gerüchte zu streuen aber sonst gibt's ja nix Neues :crap:
Von den ganzen DREI Typen, die den "Fall Jackson" bearbeiten (kann man wohl nicht anders nennen!), kommt einer morgen aus dem Urlaub wieder. Vielleicht werden wir dann so gegen Dezember was erfahren... fragt mich aber nicht, welchen Dezember welchen Jahres :rolleyes:

ivoria
08-09-2009, 04:02
[QUOTE=Sylver;23228021]Habt ihr auch manchmal Probleme Michaels Texte richtig zu verstehen? Hier gibt's Hilfe... :lol: :rotfl: /watch?v=bZVqsSfC-0I[/QUOTE]


Oh Mann, was hab ich gelacht! Das hat echt was Befreiendes. Danke dafür!!!!


In den USA kriegen sie es einfach nicht geregelt:

Letitia James, Stadträtin in Broklyn, setzt sich dafür ein, dass die U-Bahn Station Hoyt-Schermerhorn zu Ehren Michael Jackson’s umbenannt wird. Hier wurde 1987 das legendäre „Bad“-Video mit Martin Scorsese gedreht. Doch ihr Vorschlag wurde kategorisch abgelehnt, da eine solche Bezeichnung „verwirrend für die Fahrgäste“ sei...

Noch nicht einmal eine Plakette darf ihm zu Ehren angebracht werden, so die Bestimmungen der New York Transit Authority. :nein:

In meinen Augen eine verpasste Chance und extrem spießig.

Aber, wie heißt es so schön, ... anything is possible…. wenn der Preis stimmt.

http://www.nydailynews.com/ny_local/brooklyn/2009/08/27/2009-08-27_no_moonwalk_in_park_for_mj_station_plaque.html

Bad Video
/watch?v=b34OpbG7Res


ivoria

Sylver
08-09-2009, 09:59
[QUOTE=dango;23230987]Sylver http://smilies.myioff.net/lachen.gif


das hier ist auch süß, Michael inspiriert sogar Vögel....:wub:


watch?v=cNAAZ5Nt6pk[/QUOTE]

Oh man, selten so etwas Süßes gesehen! Klasse! :d: :clap:


Janet Jackson wird am Sonntag (13. September) bei den MTV VMA Awards in New York mit ca 20 Tänzern ein Tribute für Michael darbieten. U.a ist auch Wade Robson (http://web.me.com/wajero/waderobson/blog/Entries/2009/6/29_2003_Tribute_to_MJ.html) dabei

cobrita
08-09-2009, 11:19
Ciao!

Also von dem was ich so querlese, viele NYer würden den Wechsel begrüssen, weil einige eh Probleme mit der Aussprache des jetzigen haben :zahn: Das wird schon noch.

Eben grad ist Jermaine bei der Pressekonferenz in Wien. Ich sah grad den Anfang auf SkyNews. Wenn ich richtig verstanden habe, schalten sie wieder hin, wenn er die Liste für den Tribute gibt. Gut, dass ich heute erst nachmittags arbeite.

cobrita
08-09-2009, 11:31
War jetzt nur eine kurze Schalte. Was ich mitbekommen habe, kommen
Chris Brown, US5, Angela Bassett, Sister Sledge, einige Bollywood-Stars (wahrscheinlich das tribute, das sie gemacht haben) und "Überraschungen". SkyNews hat mittendrin reingeschaltet, da waren noch andere Namen vorher.
Kommt aber bestimmt heute noch die Liste im Netz oder auf der Tribute-Seite.

Wieder weg :wink:

narrische
08-09-2009, 11:43
http://wien.orf.at/stories/388258/

Mary J. Blige, Akon ("Lonely"), Chris Brown, Natalie Cole, US5, Angela Bassett und Sister Sledge...
weitere Teilnehmer werden Mittwoch und Donnerstag bekanntgegeben :rotfl:

Sylver
08-09-2009, 11:59
US5?

Ich brech' zusammen :ko::lol:

Muckelino
08-09-2009, 12:09
[QUOTE=Sylver;23233531]US5?

Ich brech' zusammen :ko::lol:[/QUOTE]


:lol: ich dachte die gibts nicht mehr

na da bin ich ja mal gespannt wer Mittwoch & Donnerstag noch genannt wird

Human Nature
08-09-2009, 13:48
Michael würde sich im Grabe umdrehen ,wenn er hört was da für Spacken auftreten.

dango
08-09-2009, 13:54
[QUOTE=Human Nature;23234271]Michael würde sich im Grabe umdrehen ,wenn er hört was da für Spacken auftreten.[/QUOTE]


die werden sich ganz von alleine blamieren...:hair: :schleich:

Sylver
08-09-2009, 16:00
Darf Chris Brown die USA überhaupt verlassen? :kopfkratz

NKOTB
08-09-2009, 16:05
Vielleicht sind das ja für amerikanische Maßstäbe gaaaanz tolle Künstler?! :suspekt: Und wir Europäer haben mal wieder keine Ahnung von guter R&B Mucke? :zahn:
Ich stehe eigentlich nicht auf solche Musik, daher finde ich die Auswahl jetzt auch nicht soooo toll..... Naja, eigentlich geht es ja eh nur darum, nochmal nen schnellen Dollar mit Michaels Namen zu machen...

habe vorhin im Radio gehört, daß die Fans jetzt die ganzen Grabstätten auf dem Forest Lawn in seiner Nähe kaufen, um ihm wenigstens im Tode nah zu sein. Lebend darf man ja den Friedhof nicht betreten, wenn man da niemanden liegen hat.... Eine Gruft im Mausoleum ist wohl noch frei und die will der jetzige Besitzer für mindestens 34.000 Dollar verkaufen! :kater: Ich brech echt bald ab....:vogel:

giddo
08-09-2009, 16:34
[QUOTE=Sylver;23228021]Habt ihr auch manchmal Probleme Michaels Texte richtig zu verstehen? Hier gibt's Hilfe... :lol: :rotfl: /watch?v=bZVqsSfC-0I[/QUOTE]

I can eat and pee :lol::lol::lol:

Echt herrlich!!!

vergas
08-09-2009, 19:07
[QUOTE=Human Nature;23234271]Michael würde sich im Grabe umdrehen ,wenn er hört was da für Spacken auftreten.[/QUOTE]

Dann definier mal "Spacken"

Vielleicht Leute wie Mary J. Blige?

[QUOTE]Mary Jane Blige (Aussprache des Nachnamens: /?bla??/ "Blaidsch")) (* 11. Januar 1971 in New York City) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin. Mit mehr als 40 Millionen verkauften Tonträgern und 8 Grammys gilt sie als eine der erfolgreichsten R&B-Interpretinnen unserer Zeit.[/QUOTE]

Und da Du ja Quellen so sehr liebst (wohlgemerkt nur, wenn andere sie beibringen sollen), sei selbstverständlich auch meine genannt: es ist natürlich die gute, alte Tante wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/Mary_J._Blige)

Sister Sledge kann ich auch nachvollziehen, ebenso Chris Brown, quasi als Vertreter der neuen Generation von Künstlern, die eben auch von Leuten wie M. Jackson massiv beeinflusst wurden.

[QUOTE]Chris Brown wurde früh durch den Musikgeschmack seiner Eltern geprägt und mit der Musik von Michael Jackson, Stevie Wonder und Anita Baker vertraut.[/QUOTE] Quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/Chris_Brown_(Musiker))

Mit Angela Bassett tu ich mich, auch wenn sie Tina Turner gespielt und dabei wohl auch selbst gesungen hat, schwer und über US5 verlier ich kein Wort.

Aber insgesamt finde ich die bisher benannten Künstler auch etwas enttäuschend. Dass man ihm von öffentlicher Seite her Ehrungen verweigert, kann ich in einem gewissen Maße nachvollziehen, aber musikalisch hat er Maßstäbe gesetzt und ich hätte es gut gefunden, wenn das durch entsprechende Kollegen gewürdigt worden wäre. Wenn ich mich da z.B. an das Line-Up des Freddie-Mercury-Gedenkkonzertes erinnere :wub:

cobrita
08-09-2009, 20:19
Chris Brown... seine Mama hat ja schon gesagt, er sei der neue MJ :zahn:
Angela Bassett hat - glaub ich - die Katherine Jackson im amerikanischen Traum gespielt, von daher passt sie rein.
US5... keine Worte.
Wieso ist Usher nicht dabei? Will.I.Am? Oder kommt das noch? Ne Yo und Nisha (hab den Nachnamen vergessen), die haben auch viel mit Michael gemacht, wo sind die?
Ist nur gut, dass es weltweit ausgestrahlt wird (behauptet Jermaine), dann braucht man nicht das viele Geld ausgeben in Wien ;)

Granini
08-09-2009, 21:28
Die Blöd hat mal wieder zu Youtube gefunden http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/753.gif

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/09/08/michael-jackson/private-video-aufnahmen-im-auto-mit-brett-ratner.html

dango
08-09-2009, 22:35
[QUOTE=Granini;23238644]Die Blöd hat mal wieder zu Youtube gefunden http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/753.gif

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/09/08/michael-jackson/private-video-aufnahmen-im-auto-mit-brett-ratner.html[/QUOTE]


die sind eben immer auf dem neuesten Stand...:rolleyes:

wahrscheinlich entdecken sie zu Weihnachten das Tortenschlachtvideo...:zahn:

zum eingewöhnen hol ichs mal her...:helga:

watch?v=Nl3noJ8pIQE

Muckelino
09-09-2009, 00:16
Captain Eo is back!

Ab Januar 2010 wird Captain Eo wieder in Disneyland zu sehen sein.

http://www.captaineo.com/

cobrita
09-09-2009, 02:44
Wie schon beim Memorial im Staple Center... zum Tribute werden Leute angesagt, die dann nicht kommen :zahn:
Chris Brown's Management hat gesagt, er käme nicht, weil er - wenn er das vorhätte - erst vom Gericht die Erlaubnis zum Reisen braucht. Der muss ja Sozialarbeit machen und ist auf Bewährung...
Mary J. Blige (oder so) weiss eigentlich auch nix davon, sie wäre da in Italien.
Who's next... ;)

Participant
09-09-2009, 06:59
:helga:Möglich?, dass Usher und Co dahinter eher Abzocke sehen .
Ich find es ja für die Kinder schlimm ,dass die da auch hin sollen .
Die kommen ja garnicht zur Ruhe MMN. :crap:

Sylver
09-09-2009, 09:35
Peinlich was Jermaine da abzieht. Die Unterstützung der Familie hat er wohl auch nicht (mehr) (http://www.tmz.com/2009/09/08/katherine-jackson-to-jermaine-the-show-must-not-go-on/).
Es ist schon sehr bezeichnend wenn Janet lieber die VMAs eröffnet anstatt in Wien dabei zu sein.

Zunächst einmal finde ich den Zeitpunkt für so ein Tribute viel zu früh. Dafür hätte man sich ruhig Zeit lassen können, um für das nächste Jahr eine tolle Show auf die Beine zu stellen. Eine, der auch Stars beiwohnen können, die einen Bezug zu ihm haben/hatten.

Dieses Event in Wien ist für mich reine Abzocke, wo die Fans mal wieder zu kurz kommen.
Anstatt auf jedem Kontinent so ein Tribute abzuhalten, wo Fans zusammen feiern/trauern können.

Ich bin mir auch nicht sicher ob die Kinder wirklich dabei sein werden. Wäre schön wenn Katherine (& vll Debbie) da einen Riegel vorschiebt.

Mal sehen wen Jermaine noch aus dem Hut zaubert... :floet:

NKOTB
09-09-2009, 16:03
Ich klau mal aus dem PLT:

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=58943

(Danke renes :D)

:wub::wub::wub:
:trippel:

Mäuschen
09-09-2009, 16:07
[QUOTE=NKOTB;23244114]Ich klau mal aus dem PLT:

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=58943

(Danke renes :D)

:wub::wub::wub:
:trippel:[/QUOTE]

Oh danke :)

:trippel: :freu: :trippel:

Granini
09-09-2009, 17:53
[QUOTE=NKOTB;23244114]Ich klau mal aus dem PLT:

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=58943

(Danke renes :D)



:wub::wub::wub:
:trippel:[/QUOTE]

Ja, das ist echt gut geworden :wub:

Muckelino
09-09-2009, 21:25
:) sieht ja schon mal schick aus, bin mal gespannt wann der Trailer veröffentlich wird.


zum Tribute; MTV Teletext auf Seite 111 steht das ein Sprecher von Chris Brown verlauten ließ das Chris Brown auf keinen Fall bei der Show auftreten wird. Und das Mary J. Blige ihren Auftritt schon vorher abgesagt hatte.

NKOTB
09-09-2009, 21:32
Das hier sind zwar noch keine offiziellen Trailer, aber trotzdem gut:

watch?v=ixoYsLze3pY

watch?v=7tZ4hcXvMlo

Das macht Lust auf mehr!!!
ich bin echt schon gespannt, obwohl ich den Film wahrscheinlich mit einem lachendem und einem weinendem Auge sehen werde... :freu::heul:

Heute beim nach Hause fahren, als ich "Whatever happens" gehört hab, hatte ich auch schon wieder einen Klops im Hals und im Magen.... :( Einfach nur, weil das Lied so schön ist und weil mir aufeinmal wieder klar wurde, das es nie wieder ein neues Album von ihm geben wird, was er irgendwo vorstellt oder ein Video oder ein Live-Auftritt oder was weiß ich... Er ist einfach weg.... :heul: Ist immer noch total traurig....

Miami Twice
10-09-2009, 05:36
[QUOTE=NKOTB;23244114]Ich klau mal aus dem PLT:

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=58943

(Danke renes :D)

:wub::wub::wub:
:trippel:[/QUOTE] Das Poster... :anbet::anbet:

Marcellina
10-09-2009, 06:59
:wub::wub::wub:

Sylver
10-09-2009, 10:17
New MTV promo highlights MJ Tribute (http://www.mtv.com/videos/misc/435229/mj-vma-tribute-promo.jhtml)

http://www.smilies.4-user.de/include/Traurig/smilie_tra_027.gif

Muckelino
10-09-2009, 12:20
:zeter: hört das denn nie auf?

Das bei Bild net die hellsten sind, und die jeden Mist drucken ist ja bekannt, aber trotzdem:

Der "Biograf" Ian Halperin, mit dem sich extra ein Bild Redakteur traf, behauptet Michael wäre noch immer nicht beerdigt worden.

„Jacko wurde gar nicht beigesetzt“, glaubt Jackson-Biograf Ian Halperin* (45).

Gegenüber BILD äußerte er in Berlin: „Am Tag nach der Bestattung sagte Joe Jackson: ‚Mein Sohn ist noch nicht begraben!‘“ Und ein Freund der Familie habe Halperin schon früher verraten: „Zu 100 Prozent ist der Sarg leer.

WO IST JACKOS LEICHE?

Das weiß auch Biograph Halperin nicht. Vorstellbar sei aber: Der Leichnam werde irgendwo kühl gelagert und demnächst in aller Stille auf der Neverland-Ranch beigesetzt...

Ja is klar... :rolleyes:

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/09/10/michael-jackson-bestattung/biograf-ian-halperin-behauptet-sarg-leer.html

NKOTB
10-09-2009, 12:43
Na wenn man den Verschwörungstheoretikern Glauben schenkt, ist er ja eh noch nicht tot! Und dann würde die Aussage vom Daddy ja wieder passen! :D

Alle doof außer mir!!!

Beloved
10-09-2009, 13:44
Und noch etwas zu Jermaines Konzert....

www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/Ist-sterreich-Jermaine-Jackson-auf-den-Leim-gekrochen/story/10585425

NKOTB
10-09-2009, 13:53
[QUOTE=Beloved;23253623]Und noch etwas zu Jermaines Konzert....

www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/Ist-sterreich-Jermaine-Jackson-auf-den-Leim-gekrochen/story/10585425[/QUOTE]


Peinlich :crap:

Hatsche
10-09-2009, 17:49
Jermaine Jackson wird heute Abend Gast
bei Kerner sein. ZDF, 23.15 h. (Falls es hier
nicht schon geschrieben steht.)

http://jbk.zdf.de/ZDFde/inhalt/22/0,1872,1020214_idDispatch:8943349,00.html

Nun ja...

dango
10-09-2009, 18:26
[QUOTE=Sylver;23252067]New MTV promo highlights MJ Tribute (http://www.mtv.com/videos/misc/435229/mj-vma-tribute-promo.jhtml)

http://www.smilies.4-user.de/include/Traurig/smilie_tra_027.gif[/QUOTE]


schluck...:(

Mann, ob ich irgendwann mal mit dem heulen aufhören kann...:crap:
Ich stelle mir auf jeden Fall den Wecker :d:

Muckelino
10-09-2009, 22:08
[QUOTE=Hatsche;23255712]Jermaine Jackson wird heute Abend Gast
bei Kerner sein. ZDF, 23.15 h. (Falls es hier
nicht schon geschrieben steht.)

http://jbk.zdf.de/ZDFde/inhalt/22/0,1872,1020214_idDispatch:8943349,00.html

Nun ja...[/QUOTE]


Jermaine Jackson, 54, who was interviewed in the
German capital Berlin by the show for ZDF
German public television, said he expected an
exhumation and reburial at Neverland, which
had been his brother's "creation.

Ohweia, er möchte das Michael aus dem Mausoleum geholt wird um in Neverland beigesetzt zu werden? Der hat ja nen gewaltigen Knall.:dada:

gelesen hier:http://www.earthtimes.org/articles/show/285161,brother-says-michael-jackson-could-be-exhumed.html

Zombienchen
10-09-2009, 22:17
Entweder hat Jermaine Jackson durch den Tod von seinem <Bruder einen noch größeren Knall bekommen oder ich weiß auch nicht...Ich fi9nde, dass er eingewiesen werden sollte...Das ist doch alles nicht mehr normal...

Muckelino
10-09-2009, 22:28
:eek: kaum zu fassen selbst die BLÖD berichtet über Jermaine und seinen "Wunsch"

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/09/10/jermaine-jackson-interview/will-dass-sein-bruder-nach-neverland-zurueckkehrt.html

Sylver
10-09-2009, 22:46
Laut TMZ (http://www.tmz.com/2009/09/10/mjs-vienna-tribute-another-one-bites-the-dust/)wird Natalie Cole auch nicht in Wien dabei sein... :feile:

Man weiss nicht ob man lachen oder weinen soll :nixweiss:

Tobey84
10-09-2009, 22:51
Ich war anfangs ein Befürworter, das Michael in Neverland begraben werden sollte, allerdings nur, wenn die Mutter damit einverstanden gewesen wäre.

Joe Jackson hat eh schon die Dollar gezählt, die sprudeln würden, wenn Michael in Neverland begraben werden würde und man daraus eine Pilgerstätte machen würde. Aber Katherine Jackson hat sich gegen eine öffentliche Darstellung ausgesprochen und damit war es auch erledigt. Von Jermaine bin ich etwas enttäuscht, da ich ihn eigentlich wie Katherine als nicht profitgierige Personen im Jackson Clan gesehen habe, von den anderen war der Einfluss von Joe zu spüren.

Solange Katherine nicht damit einverstanden ist, habe ich auch eine negative Einstellung dazu. Vor allem werden die auch ordentlich Eintritt nehmen müssen, wegen den Sicherheitskosten, der Sarg muss dann doppelt und dreifach gesichert werden, gibt ja immer ganz verrückte Fans.

Muckelino
10-09-2009, 23:36
:(:heul: das so von Jermaine zu hören, tut richtig weh

Miami Twice
11-09-2009, 06:12
[QUOTE=malwassagenwill;23260724]:eek: kaum zu fassen selbst die BLÖD berichtet über Jermaine und seinen "Wunsch"

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/09/10/jermaine-jackson-interview/will-dass-sein-bruder-nach-neverland-zurueckkehrt.html[/QUOTE] oh nee... :ko:

ivoria
11-09-2009, 08:03
Jetzt promotet Jermaine sein Konzert auf SAT 1

ivoria

Muckelino
11-09-2009, 13:55
:eek:

Das mit Pomp angekündigte „weltweit einzige“ Gedenkkonzert für Michael Jackson in Wien ist abgesagt. Das gaben die Veranstalter bekannt. Laut Veranstalter Georg Kindel und Michael Jacksons Bruder Jermaine soll das Konzert im Juni 2010 in London nachgeholt werden, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete. Für das Konzert hatten sich keine Superstars verpflichten lassen. Die Stadt Wien hatte ihren Zuschuss von 600 000 Euro zurückgezogen, weil sie zu wenig Werbewirkung für die Stadt sah. Eigentlich sollten internationale Stars die größten Hits des im Juni gestorbenen „King of Pop“ am 26. September vor Schloss Schönbrunn nochmals auf die Bühne bringen. In den vergangenen Tagen hatten bereits angekündigte Künstler wie Chris Brown und Mary J. Blige abgesagt.

http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=9715684.html

http://www.thetribute2010.com/

Jermaine:
However, due to the short time frame involved it just was not possible for many of them to change their schedule so that they could be on stage in Vienna on September 26th. .

We have therefore decided, after careful consideration, to reschedule THE TRIBUTE concert for my brother to June 2010 and to stage this very special music event at Wembley Stadium in London. Here, over 70,000 fans will have the opportunity to experience the life and music of my beloved late brother. We will hold the concert in the city that he himself chose for his comeback concerts but, due to his tragic death, he was not able to do.

Instead of eight weeks we now have eight months to prepare and some of the stars who would not have been able to participate in the Vienna concert, but expressed their wish to participate in this event, will be able to perform live on stage at the renowned Wembley Stadium in London in June 2010.

Aquarius
11-09-2009, 15:05
Ja, sauber! :nein: Ich hoffe, dass ich jetzt mein Geld von über 400 Euro auch wirklich zurürück bekomme! Das Dumme ist nur, dass ich die Gebühr für Bearbeitung und Einschreibbrief von insg. nochmal 15 Euro wohl abschreiben kann. Hätte ich mir doch lieber die etwas teureren Tickets, aber dafür ohne Einschreibbrief aus D statt aus Ö schicken lassen sollen! Dazu kommt der Reiseführer für 18 Euro - den kann ich hoffentlich auch noch zruückgeben! Ein Glück, dass ich so langsam bin und es bisher noch nicht geschafft hatte, das Hotel zu buchen, war aber kurz davor!

Ich war heute eh schon fast kurz davor, die Tickets bei ebay zu verkaufen. Alle Kritiker und Skeptiker hier hatten tatsächlich recht, Respekt! Und ich wollte immer noch an das gute Ende glauben. Jetzt bin ich aber auch richtig sauer auf JJ! :aggro: Die geplanten Konzerte der beiden Brüder hat nun das gleiche Schicksal ereilt: Sie finden nicht statt: Der eine ist tot :( - der andere kriegt's nicht geregelt.

Auf London habe ich keine Lust mehr, nachdem was jetzt abgegangen ist. :rolleyes: Außerdem reizt mich die Stadt nicht, hätte schon für Wien eine Ausnahme gemacht. Naja, jetzt kann ich für Weihnachten einen Teil des geplanten Reisebudgets immerhin für eine Organisation spenden, ich auch MJ unterstützt hat und mit dem Rest ... eine Reise im Herbst oder Silvester dorthin machen, wo's mich hinzieht - unabhängig von irgendwelchen Veranstaltungen, so! :trippel:

Sylver
11-09-2009, 16:01
[QUOTE=malwassagenwill;23265046]Das mit Pomp angekündigte „weltweit einzige“ Gedenkkonzert für Michael Jackson in Wien ist abgesagt...[/QUOTE]

http://i29.tinypic.com/f0awzo.jpg

Granini
11-09-2009, 16:12
[QUOTE=ivoria;23262635]Jetzt promotet Jermaine sein Konzert auf SAT 1

ivoria[/QUOTE]
[QUOTE=malwassagenwill;23265046]:eek:

Das mit Pomp angekündigte „weltweit einzige“ Gedenkkonzert für Michael Jackson in Wien ist abgesagt. [/QUOTE]


Als wenn er das da nicht schon gewusst hätte :rolleyes:

ivoria
12-09-2009, 02:18
@Aquarius: Hab gleich an dich gedacht, als ich das gehört habe. Du brauchst dir nichts vorwerfen. Hätte anfangs auch nicht geglaubt, dass das so endet...


Akon war einer der wenigen, die noch auf der Liste für das Tribute Konzert standen. Auch Teddy Riley hätte evtl. mitwirken sollen.

Hier zwei wundervolle Interviews mit den beiden:

http://medias.rap2k.com/siteposts/post-3648-1207316634.jpg


Akon Remembers His 'Cool, Funny' Friend Michael Jackson
'I didn't expect him to be that cool,' MTV-Interview mit Akon über Michael als Musiker, Freund und Vater:
/watch?v=51zw6jvzbpE


Und ein beeindruckendes Gespräch vom 27.6. mit Teddy Riley, http://content.clearchannel.com/Photos/musicians/teddy_riley_MarioTama.jpg der versucht, seine Emotionen unter Kontrolle zu halten, bis es nicht mehr geht:
/watch?v=0EfyFm5L4ZY


Teddy sagt eigentlich alles:
Der Unterschied zwischen Michael und seinen Brüdern besteht darin, dass er weiss, was er will und seine Brüder nicht. Michael bereitet alles vor und übt bei sich zu Hause. Er schläft bei Musik ein. Und wenn er in's Studio kommt, dann ist er immer in Topform." (Quelle: mj-united.ch)



ivoria

larghetto
12-09-2009, 09:00
[QUOTE]Fakt ist: Chris Brown darf wegen Bewährungsauflagen die USA nicht verlassen, Mary J. Blige hat an dem Konzert-Tag anderweitige Verpflichtungen, sie ist bei einer Modenschau in Italien.

Und: Jazz-Legende Natalie Cole ist bei einer Veranstaltung mit dem Dalai Lama in Memphis.[/QUOTE]

Die Stars haben andere Verpflichtungen? :kopfkratz

Das ist gut, dass das Tribute-Konzert abgesagt wurde, denn das dünne Starangebot und die Stadt Wien sind nicht angemessen für ein weltweit einzigartiges Gedenkkonzert zu Ehren Michael. Jetzt wird es auf Juni 2010 verlegt, London ist auch angemessener.

Außerdem ist die Berichterstattung langsam sehr nervig. War die Beerdigung nur Show und der Sarg leer? Liegt er bereits in Beton eingegossen unter der Erde, oder wartet er im Kühlhaus auf den Transport nach Neverland? :nein:
Unglaublich. :confused: Der Jackson-Clan wirkt zunehmend unglaubwürdig und nervig. Sie sollten sich mal alle aus der Öffentlichkeit zurückziehen und im Stillen überlegen, was sie der Presse mitteilen möchten.


http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2009/09/11/jermaine-jackson/pressekonferenz-zu-tribute-konzert-michael-jackson.html

Im Moment dreht sich alles um den Kinofilm von Michael, der morgen in den Staaten zu sehen sein wird.

[QUOTE]Der Trailer zur Michael Jackson Doku ‘This Is It’ wird auf auf den MTV Video Music Awards (VMAs) präsentiert. Der Clip enthüllt exklusives Material, das die 50-jährige Pop-Ikone bei den Proben zu seiner geplanten Comeback-Tour zeigt, und wird Sonntagnacht, 13. September, um 21 Uhr in den Staaten zu sehen sein.[/QUOTE]

[QUOTE]Jackos Schwester Janet soll die erste Performance der VMAs übernehmen und die Musik-Nacht damit eröffnen. Die ‘All For You’-Interpretin probt derzeit 15 Stunden am Tag mit bis zu 20 Backgroundtänzern.

Es wird erwartet, dass auch andere Stars den King of Pop während der Show ehren, obwohl weitere Details wie ein Schatz gehütet werden. Sirulnick erklärt lediglich: “Einige Leute arbeiten seit einigen Wochen ziemlich hart daran.”

Anm.d.Red.: Michael Jackson ist tot, aber immer noch da. In diesem Jahr wird wohl kein Event der Musikbranche an Michael Jackson vorbeikommen. Sein Tod hat ihn noch populärer gemacht.[/QUOTE]

http://www.naanoo.com/live/michael-jackson-trailer-auf-den-mtv-vmas-prenews-gni-23822

Sylver
12-09-2009, 11:47
Die Boulevardpresse könnte mal langsam anfangen ihn nicht mehr "Jacko" zu nennen. Er hat das gehasst.


Es gibt schon Bilder vom Trailer:

http://i31.tinypic.com/2cxyt52.png

http://i32.tinypic.com/vhw97b.png

http://i26.tinypic.com/ic1vgx.png

http://i25.tinypic.com/34ya32a.png

http://i31.tinypic.com/se1754.png

http://i26.tinypic.com/2v124nm.png

Quelle: MTV.com

dango
12-09-2009, 12:01
@ Sylver, vielen Dank :bussi:

sieht ja sehr vielversprechend aus :d:

hoffentlich komme ich auch an Karten...:anbet::anbet:

surfi666
12-09-2009, 12:40
Das Jackson-Tribute in Wien wurde abgesagt! Es soll nun im Juni ein Gedenkkonzert in London geben!

INFO'S AUCH HIER :

http://www.oe24.at/kultur/Pressekonferenz-aus-aktuellem-Anlass-0533662.ece?47_54

...find*s persönlich auch angemessener so...


R.I.P. Michael

Bernsteinregen
12-09-2009, 12:45
[QUOTE=surfi666;23275173]Das Jackson-Tribute in Wien wurde abgesagt! Es soll nun im Juni ein Gedenkkonzert in London geben!

INFO'S AUCH HIER :

http://www.oe24.at/kultur/Pressekonferenz-aus-aktuellem-Anlass-0533662.ece?47_54

...find*s persönlich auch angemessener so...


R.I.P. Michael[/QUOTE]

Guten Morgen.. :)

surfi666
12-09-2009, 14:34
[QUOTE=Bernsteinregen;23275185]Guten Morgen.. :)[/QUOTE]


nimm es als Ergänzung :dada:

Muckelino
12-09-2009, 15:36
[QUOTE=Sylver;23274938]Die Boulevardpresse könnte mal langsam anfangen ihn nicht mehr "Jacko" zu nennen. Er hat das gehasst.


Es gibt schon Bilder vom Trailer:

http://i31.tinypic.com/2cxyt52.png

http://i32.tinypic.com/vhw97b.png

http://i26.tinypic.com/ic1vgx.png

http://i25.tinypic.com/34ya32a.png

http://i31.tinypic.com/se1754.png

http://i26.tinypic.com/2v124nm.png

Quelle: MTV.com[/QUOTE]

danke,aber wo sind denn da die Bilder :confused: hab die da gar nicht gefunden?

Sylver
12-09-2009, 16:19
[QUOTE=malwassagenwill;23276202]danke,aber wo sind denn da die Bilder :confused: hab die da gar nicht gefunden?[/QUOTE]

Hier: Video (http://www.mtv.com/videos/news/436323/michael-jacksons-this-is-it-trailer-premieres-on-sunday.jhtml#id=1620875)

LaserBlueEyes
12-09-2009, 21:35
[quote=NKOTB;23253118]Na wenn man den Verschwörungstheoretikern Glauben schenkt, ist er ja eh noch nicht tot! Und dann würde die Aussage vom Daddy ja wieder passen! :D

Alle doof außer mir!!![/quote]


...das heißt: Alle doof außer ich!!! :zahn:

Jermaine hat sie doch nicht mehr alle. Die DOOF schrieb, beim Besuch in der Redaktion hätte der Mann mit dem eigenartigen Brikett auf dem Kopf seinen größten Hit When the rain begins to fall gesungen...:suspekt:

Schade, dass ich nicht dabei war. Und diese ganze Sache mit dem leeren Sarg, der vermeintlichen Umbettung und diesem beknackten Geplänkel um das Wien-Konzert mäandert auch irgendwie im sinnbefreiten Raum herum. Michael war ja schon zuweilen etwas eigenartig, aber dieser Jermaine topt ihn mittlerweile so langsam. Der Typ nervt nur noch.

Kürzlich habe ich zum ersten Mal diese unsägliche Dokumentation von Herrn Bashir gesehen. Fragt so ganz einfühlsam gleunig scheinheilig, und Michael läuft in eine ganze Batterie Messer gleichzeitig. Das Ganze erinnerte ich mich irgendwie in übelster Weise an unseren allseits ganz furchbar beliebten Kuscheltalker Beckmann...

:kater::ko: