PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 48 49

edi
04-12-2009, 11:36
[QUOTE=larghetto;24155159]:fürcht: mit dem Auspeitsch-Gurt?
http://www.presseportal.de/pm/6708/1523563/sat_1[/QUOTE]

was ich immer nicht verstehe, sind die Aussagen der Geschwister.
Selbst Janet sagte letztens in einem Interview: "wir haben keine Bestrafung bekommen, die wir nicht auch verdient hätten" sicherlich ziemlich nichtssagend... aber Jermaine und auch Mutter Kathrine haben ähnliche Aussagen getätigt.

Und ich versteh Kerner nicht... okay MJ gehört in den Jahresrückblick,
aber Joe Jackson?

Aquarius
04-12-2009, 17:21
Das ist noch nicht alles... Beim Jahresrückblick mit Gottschalk am So um 20:15h im ZDF kommt auch La Toya Jackson! Außerdem "Thriller live".

War neulich bei der MJ-Show "Moonwalk".

HotAsIce
04-12-2009, 17:31
Joe und LaToya sind eigentlich genau die Leute aus dem jackson-Clan, die ich am wenigsten leiden kann:crap:

Moritza
04-12-2009, 18:08
[QUOTE=edi;24157328]was ich immer nicht verstehe, sind die Aussagen der Geschwister.
Selbst Janet sagte letztens in einem Interview: "wir haben keine Bestrafung bekommen, die wir nicht auch verdient hätten" sicherlich ziemlich nichtssagend... aber Jermaine und auch Mutter Kathrine haben ähnliche Aussagen getätigt.

Und ich versteh Kerner nicht... okay MJ gehört in den Jahresrückblick,
aber Joe Jackson?[/QUOTE]
:d:

Jepp. Was soll der ekelhafte Mann in der Sendung?:nein:
Verstehs auch nicht wie man" den "noch hofieren kann.:nein:

peepe
04-12-2009, 18:22
[QUOTE=Moritz;24160171]:d:

Jepp. Was soll der ekelhafte Mann in der Sendung?:nein:
[/QUOTE]
Für mich ein Grund, nicht zu schaun. :nein:

Ash
06-12-2009, 22:38
Kann das denn sein, dass die DVD von "This is it" wirklich erst am 30.März (!!!) veröffentlicht wird, oder spinnt amazon da? :help:
Es hieß doch mal dass der Film nur 4 Wochen im Kino laufen wird weil man mit der DVD das Weihnachtsgeschäft mitnehmen will.
Ich gehe extra nicht ins Kino, will jetzt gerade die DVD bestellen, rechne mit Veröffentlichungsdatum in spätestens 2 Wochen und lese dann was vom 30. März :ko: :dada:

Frosch17
06-12-2009, 22:40
Ich brauch mal ein Update: Haben sie nun seinen Arzt eingelocht?

dango
07-12-2009, 18:38
[QUOTE=Frosch17;24185933]Ich brauch mal ein Update: Haben sie nun seinen Arzt eingelocht?[/QUOTE]

noch nicht...:nixweiss:

Prozess zum Tod von Michael Jackson verzögert sich

http://news.google.de/news/url?sa=t&ct2=de%2F0_0_s_0_0_t&usg=AFQjCNHaUVW2LiNx-kfor6Os0pBgQjJ30Q&cid=1334726562&ei=CD0dS7ifJ9GJ_gbdxc6YAg&rt=SEARCH&vm=STANDARD&url=http%3A%2F%2Fwww.google.com%2Fhostednews%2Fafp%2Farticle%2FAL eqM5jVIH4tMv7UyFNsizuhy9zSZgzmnA

cobrita
07-12-2009, 22:30
Hallo! :)

Der Arzt praktiziert doch schon wieder? Hab jetzt nicht angeklickt, hab nicht soviel Zeit.
Nun bei Anne Nicole Smith haben sie gut 2 Jahre gebraucht, der Fall ist fast der gleiche, stellen wir uns halt dann auch auf sowas bei MJ ein :crap:

Was mich freut, gerade hier in Italien hab ich erfahren, dass viele Saenger und Musiker immer noch Tribut an ihn zollen, sei es bei Konzerten, sei es bei TV-Sendungen. Und eine Facebook-Gruppe hat sich mit einer aus LA zusammengeschlossen und an die 200 Weihnachtsgeschenke an seine Kinder vorbereitet. Vor allem Briefe und Zeichnungen aber auch andere Kleinigkeiten.

Mehr weiss ich im Moment auch nicht, hab erst seit ein paar Tagen einen surf-stick und da nur begrenzte Zeit, muss auch noch viel nachlesen und meld mich dann wieder, wenn ich was Neues finde :)

Sylver
13-12-2009, 17:13
"This is it" music video directed by Spike Lee :anbet:

http://40acres.com/

Granini
13-12-2009, 17:50
[QUOTE=Sylver;24259770]"This is it" music video directed by Spike Lee :anbet:

http://40acres.com/[/QUOTE]


wow, toll geworden! :o

Sylver
13-12-2009, 17:58
Ich weiss nicht wie oft ich mir dieses Medley schon angeschaut habe (wurde bestimmt auch schon gepostet)....

...einfach unglaublich was die zwei da geschaffen haben. Für mich das beste Tribute bis jetzt :d:


/watch?v=R12QVtuB0_Q

Granini
13-12-2009, 18:09
[QUOTE=Sylver;24260301]Ich weiss nicht wie oft ich mir dieses Medley schon angeschaut habe (wurde bestimmt auch schon gepostet)....

...einfach unglaublich was die zwei da geschaffen haben. Für mich das beste Tribute bis jetzt :d:


/watch?v=R12QVtuB0_Q[/QUOTE]


Das sind zwei?

Ich dachte das wären alles Typen sie sich verdammt ähnlich sehen :schäm: :rotfl:

edi
14-12-2009, 01:04
16.12.2009, Mittwoch

The 25th Anniversary Rock and Roll Hall of Fame Concert
KABEL 1 23:35 - 02:05

unter anderem mit MJ :)

NKOTB
14-12-2009, 09:02
[QUOTE=Sylver;24259770]"This is it" music video directed by Spike Lee :anbet:

http://40acres.com/[/QUOTE]


:o
Mir fehlen grad komplett die Worte! Ich kann nur sagen: WOW!!! GEILES VIDEO !!!!

dango
14-12-2009, 19:31
[QUOTE=NKOTB;24266763]:o
Mir fehlen grad komplett die Worte! Ich kann nur sagen: WOW!!! GEILES VIDEO !!!![/QUOTE]


ich hab grade komplett ne Gänsehaut...:anbet: und schon wieder Pipi in den Augen :(

Jessie16
19-12-2009, 21:04
wow das video ist klasse!
Michael war so klasse...vermiss ihn, aber noch viel mehr wird er wohl von prince,paris und blanket . Blanket trägt sogar ein Michael T-shirt:

hab mal die aktuellsten bilder von den dreien!
schad nur das sie von den paparazzi so verfolgt werden-.-

drauf klicken für ne größere version!

http://img692.imageshack.us/img692/6269/profimedia0048614040.th.jpg (http://img692.imageshack.us/i/profimedia0048614040.jpg/)


http://img191.imageshack.us/img191/5596/0048431126.th.jpg (http://img191.imageshack.us/i/0048431126.jpg/)


http://img191.imageshack.us/img191/9806/vsg.th.jpg (http://img191.imageshack.us/i/vsg.jpg/)


http://img64.imageshack.us/img64/4930/wa4z9v.th.jpg (http://img64.imageshack.us/i/wa4z9v.jpg/)


http://img683.imageshack.us/img683/668/article1231109075defb30.th.jpg (http://img683.imageshack.us/i/article1231109075defb30.jpg/)


http://img684.imageshack.us/img684/3459/jacksonkidsatkarate.th.jpg (http://img684.imageshack.us/i/jacksonkidsatkarate.jpg/)


http://img692.imageshack.us/img692/4180/1258650323686f.th.jpg (http://img692.imageshack.us/i/1258650323686f.jpg/)


http://img692.imageshack.us/img692/9203/092809j3jacksonnpg41b.th.jpg (http://img692.imageshack.us/i/092809j3jacksonnpg41b.jpg/)


http://img710.imageshack.us/img710/5271/l7c976b1def0a40acaf3cbb.th.jpg (http://img710.imageshack.us/i/l7c976b1def0a40acaf3cbb.jpg/)

larghetto
22-12-2009, 00:14
:d:

Sie trainieren Karate :trippel:

http://img684.imageshack.us/i/jacksonkidsatkarate.jpg/

Jessie16
22-12-2009, 06:44
[QUOTE=larghetto;24347284]:d:

Sie trainieren Karate :trippel:

http://img684.imageshack.us/i/jacksonkidsatkarate.jpg/[/QUOTE]


katherine macht echt einen guten job. es ght ihnen wieder besser, auch wenn sie sicher ihren dad noch vermissen.

http://img13.imageshack.us/img13/1618/20091112prince1.th.jpg (http://img13.imageshack.us/i/20091112prince1.jpg/)
http://img13.imageshack.us/img13/7434/fnpew0041118.th.jpg (http://img13.imageshack.us/i/fnpew0041118.jpg/)
http://img23.imageshack.us/img23/3372/0048432692.th.jpg (http://img23.imageshack.us/i/0048432692.jpg/)
http://img693.imageshack.us/img693/6249/4098476312d131f71583o.th.jpg (http://img693.imageshack.us/i/4098476312d131f71583o.jpg/)
http://img693.imageshack.us/img693/8025/kidsomer04.th.jpg (http://img693.imageshack.us/i/kidsomer04.jpg/)

Granini
22-12-2009, 12:12
Blanket ist aber auch knuffig

Erinnert mich immer etwas an den hier von den Black eyes peas
http://www.jfxonline.com/wp-content/uploads/2008/07/taboo.jpg

Ulysses
22-12-2009, 12:18
[QUOTE=Jessie16;24322987]
schad nur das sie von den paparazzi so verfolgt werden-.-
[/QUOTE]

Mmh... Warum wuerden die Paparazzi das wohl tun?!

[QUOTE=Jessie16;24322987]
hab mal die aktuellsten bilder von den dreien!
[/QUOTE]

Ah. :idee:


Nichts fuer ungut.

:grinwech:

Granini
23-12-2009, 19:48
Warum ist denn mein Bild oben weg? :suspekt:



Hier, hab ich aus dem PLT gemopst (die haben es von den Lästerern, die es von den Pömps haben :zahn:)

Der geilste Jahresrückblick 2009 ever
watch?v=vi61CN60uiA&feature=player_embedded


Toll! :wub::clap:

dango
24-12-2009, 07:44
[QUOTE=Granini;24361928]Warum ist denn mein Bild oben weg? :suspekt:



Hier, hab ich aus dem PLT gemopst (die haben es von den Lästerern, die es von den Pömps haben :zahn:)

Der geilste Jahresrückblick 2009 ever
watch?v=vi61CN60uiA&feature=player_embedded


Toll! :wub::clap:[/QUOTE]


das ist so genial :anbet::d: ganz lieben Dank fürs posten :bussi:

Miesmuschel
24-12-2009, 09:45
http://www.wuerziworld.de/Smilies/win/win17.gif

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten und noch mal danke, dass ihr immer mal wieder interessante Infos postet! :knuddel:



.

Joce
24-12-2009, 10:30
http://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich/hier-macht-die-beste-armee-der-welt-den-jacko-136551

:D




euch allen schöne festtage :)

Zombienchen
24-12-2009, 12:36
http://www.free-animations.co.uk/christmas/miscellaneous/images/xmas_17.gif

Fröhliche Weihn achten euch allen:knuddel:

ohje
28-12-2009, 14:40
auf ntv nun eine reportage. nichts neues aber sehr neutral gehalten

ohje
28-12-2009, 14:44
jacksons vater hatte einen deutschen aggressions coach

baerchen1969
28-12-2009, 16:41
wie sieht's denn jetzt endlich mal mit ner neu-vö des video-long-clips " Ghosts" aus,eigentlich wollte ich das schon unterm weihnachtsbäumchen :zeter:

edi
28-12-2009, 19:01
was man will kriegt man nur selten. :)
Ich hab nur den Clip in meiner Sig, das reicht mir.
Bin ja genügsam.

Weena
28-12-2009, 19:13
[QUOTE=Joce;24366785]http://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich/hier-macht-die-beste-armee-der-welt-den-jacko-136551[/QUOTE]

:rotfl::clap:

[QUOTE=ohje;24389874]jacksons vater hatte einen deutschen aggressions coach[/QUOTE]

Woher weisst du? Gibt`s was zum Nachlesen? :trippel:

Lesley
28-12-2009, 19:15
[QUOTE=Sylver;24259770]"This is it" music video directed by Spike Lee :anbet:

http://40acres.com/[/QUOTE]


Hmm....auf die Gefahr hin, mich hier unbeliebt zu machen: bin ich die einzige hier, auf die das Video ein wenig....uninspiriert zusammengeschnitten wirkt? Wäre das ein von einem "normalen Fan" am Rechner zusammengebasteltes Video, fände ich es toll. Aber von jemandem wie Spike Lee hätte ich irgendwie mehr erwartet...:helga:

Was ich schade finde, denn den Song finde ich großartig. Ich denke nur, aus dem Video hätte man mehr machen können. :nixweiss:

edi
28-12-2009, 22:41
Hm habs rasch noch mal geguckt, aber da ich nicht weiß wer Spike Lee ist,
tja ich dachte es wäre einfach zusammen geschnitten und mit dem Abschlußhit unterlegt. :nixweiss:

.. und warum entschuldigt man sich egentlich überall, wenn man etwas
nicht so findet wie "alle" anderen?

Aquarius
30-12-2009, 18:21
Aufgepasst, habe 2 TV-Tipps für MJ-Sendungen - und das ausgerechnet an Silvester !!! :o ;)

Silvester 20:05h - 21:05h 3SAT: Michael Jackson: 30th Anniversary Celebration (im Madison Square Garden in NY traten zum 30jähigen Bühnenjubiläum 2001 u.a. The Jacksons, Gloria Estefan, Whitney Houston und der King of Pop selbst auf.)

Silvester 23:10h - 00:10h n-tv Sein Leben war Musik (Best of Michael Jackson)

Das erste kenne ich noch nicht und da bin ich neugierig drauf !!! :freu: Beim 2. kanns sein, dass ich es schon mal gesehen habe. Bin mir nicht mehr sicher, ob es sich qualitätlich lohnt oder nicht... :nixweiss: Da ich Silvester z.H. ne Party mache, kann ich die Sendungen gut nebenbei laufen lassen, sind ja auch MJ-Fans dabei! :)

In letzter Zeit kamen ja einige Jahresrückblicke, wo auch MJ Thema war. Dummerweise hatte ich die letzten Male aber grade in dem Moment umgeschaltet oder war eingeschlafen, weil' schon so spät war. Naja, wer weiss, ob ich viel verpaßt habe... :nixweiss:

Vor kurzem war ich übrigens in der Liveshow "Moonwalk". Hat mir gut gefallen !!! :)

Dieses Jahr war für mich ziemlich von MJ gesprägt (Schock über seinen Tod, Beschäftigung und Begeisterung für seine Musik und ihn als Person, Schwärmerei :wub:, Treffen von anderen MJ-Fans wie hier z.B., teilweise kontroverse Diskussionen über ihn, Besuchen von Liveshows, nicht zu vergessen auch das verpatzte Konzert in Wien :schäm:, Kaufen sämtlicher Alben und anderem, nächtelange Abstürze bei YT mit tränenden oder leuchenden Augen, Lesen seiner Biografien, der Film und das Freuen auf ein weiteres Jahr, in dem es hoffentlich noch viel zu entdecken geben wird...:trippel: :freu:) Allen schon mal einen Guten Rutsch und ein Glückliches Neues Jahr, in dem MJ hoffentlich wieder die eine oder andere Stunde mit seinen Songs versüßen oder mit neuen unveröffentlichten Songs bereichern und hier für Gesprächsstoff sorgen wird !!! :clap::clap::clap:

robin1
02-01-2010, 23:17
ich weiß gerade nicht, wo ich dieses tolle video posten soll: /watch?v=vi61CN60uiA

Mäuschen
02-01-2010, 23:23
[QUOTE=Aquarius;24410550]Aufgepasst, habe 2 TV-Tipps für MJ-Sendungen - und das ausgerechnet an Silvester !!! :o ;)

Silvester 20:05h - 21:05h 3SAT: Michael Jackson: 30th Anniversary Celebration (im Madison Square Garden in NY traten zum 30jähigen Bühnenjubiläum 2001 u.a. The Jacksons, Gloria Estefan, Whitney Houston und der King of Pop selbst auf.)

Silvester 23:10h - 00:10h n-tv Sein Leben war Musik (Best of Michael Jackson)

Das erste kenne ich noch nicht und da bin ich neugierig drauf !!! :freu: Beim 2. kanns sein, dass ich es schon mal gesehen habe. Bin mir nicht mehr sicher, ob es sich qualitätlich lohnt oder nicht... :nixweiss: Da ich Silvester z.H. ne Party mache, kann ich die Sendungen gut nebenbei laufen lassen, sind ja auch MJ-Fans dabei! :)

In letzter Zeit kamen ja einige Jahresrückblicke, wo auch MJ Thema war. Dummerweise hatte ich die letzten Male aber grade in dem Moment umgeschaltet oder war eingeschlafen, weil' schon so spät war. Naja, wer weiss, ob ich viel verpaßt habe... :nixweiss:

Vor kurzem war ich übrigens in der Liveshow "Moonwalk". Hat mir gut gefallen !!! :)

Dieses Jahr war für mich ziemlich von MJ gesprägt (Schock über seinen Tod, Beschäftigung und Begeisterung für seine Musik und ihn als Person, Schwärmerei :wub:, Treffen von anderen MJ-Fans wie hier z.B., teilweise kontroverse Diskussionen über ihn, Besuchen von Liveshows, nicht zu vergessen auch das verpatzte Konzert in Wien :schäm:, Kaufen sämtlicher Alben und anderem, nächtelange Abstürze bei YT mit tränenden oder leuchenden Augen, Lesen seiner Biografien, der Film und das Freuen auf ein weiteres Jahr, in dem es hoffentlich noch viel zu entdecken geben wird...:trippel: :freu:) Allen schon mal einen Guten Rutsch und ein Glückliches Neues Jahr, in dem MJ hoffentlich wieder die eine oder andere Stunde mit seinen Songs versüßen oder mit neuen unveröffentlichten Songs bereichern und hier für Gesprächsstoff sorgen wird !!! :clap::clap::clap:[/QUOTE]

Genau wie bei mir!!!!! :) Außer die Karten.....und auch von mir noch ein schönes neues Jahr :trink:

Hat jemand die Stories gesehen? Bei mir gings leider nicht. Ich hoff, ich hab nicht zuviel verpaßt.

Ende Januar kommt ja dann auch die DVD endlich :trippel: :freu: :trippel:

dango
03-01-2010, 00:33
Michael feat. Lenny Kravitz, leider nur ein Ausschnitt...:crap: weiß jemand was genaueres darüber? :confused:

Es klingt einfach phantastisch!!! http://smilies.myioff.net/anbet2.gifhttp://smilies.myioff.net/anbet2.gif

watch?v=BO9AXKDp_Ak

Mäuschen
03-01-2010, 03:05
Uuuuuh hab grade was zum träumen gefunden, wer mag:

/watch?v=mS0JxCL5fkA

Hilfe, da kann man sich ja direkt in das Lächeln verlieben :wub: Der war ja echt so ein bildhübscher Kerl :wub: :wub: :D

Schlimm, schlimm :(

Aquarius
04-01-2010, 19:39
So, im neuen Jahr angekommen !!! :trink:

Ich finde schon, dass sich die 2 Sendungen an Silvester durchaus gelohnt haben - zumindest soweit ich davon mitbekommen habe... :) Beim der 1. (Konzert in NY) war ich grade mit meinen Party-Vorbeireitungen zu Gange (ging erst um 21h los) und hab's nebenbei eher gehört als gesehen. War aber eine bombastische Stimmung! Beim 2. war die Feier und Unterhaltung in vollem Gange und deshalb hab ich's auch nur mit einem Ohr mitbekommen. Es war jedenfalls zu meiner großen Überraschung doch eine für mich neue Reportage, wo v.a. recht lange Ausschnitte zu MJs Video-Clips gezeigt wurden. Die Wh. später habe ich dann leider verpasst, da nicht gewusst.

Über Weihnachten bin ich übrigens ins Disneyland Paris geflogen. Das rosane Disney Hotel im Märchenschlossstil ist ja gleich am Eingang des Parks. Da mußte ich jedes Mal an Michael denken, der ja, selbst ein großer Disney-Fan, einst mit seiner Lisa-Marie in der dortigen "Sleeping Beauty Suite" genächtigt hat. Ich blickte hinauf und spekulierte, hinter welchem Fenster sich diese Suite wohl verbirgt... :nixweiss: Wir selbst wohnten auf der Disney Ranch in einer Bockhütte im Wald. War insgesamt total stresig, v.a. weil wir den Rückflug verpaßten und dann überteuert 1. Klasse mit der Bahn heimfahren mußten, weil alle anderen Plätzte ausgebucht waren... :mad:

Zurück zu Michael Jackson: Demnächst gehe ich wieder in eine Live-Show, bin schon gespannt. Und außerdem habe ich für Mai schon mal Karten gekauft für "Thriller" im Deutschen Theater in München :trippel: immer noch im provisorischen Zelt gleich neben der Allianz-Arena, dafür aber einfacherer Anfahrtsweg und genügend Parkplätze. (Dazu gleich Karten für "Mamma Mia" im gleichen Theater gekauft, schweineteuer, doppelt soviel wie MJ. Dann ist wohl mal wieder sparen angesagt oder mehr verdienen... :smoke:)

Lezten Monat hatten wir schon passende T-Shirts zur MJ-Show bei Amazon bestellt: Und zwar beide mit schwarzem Hintergrund und MJ zu Thriller-Zeiten: Einmal normal, also totaaaal hübsch :freu: und einmal als Werewolf, also totaaaal gruselig :fürcht:

Soso, der erste unveröffentlichte Song (?) ist also schon mal aufgetaucht... Das Lied "Annother Day" gefällt mir auch total gut !!! :d: Ein bißchen was steht hier (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2010/01/04/michael-jackson/song-another-day-aufgetaucht-duett-mit-lenny-kravitz.html) drüber drin, aber nix Gewisses weiß man nicht :floet:

Bei mir funktioniert übrigens Youtube schon seit Anfang September nicht mehr !!! :q: Konnte gerade noch Juli/August nächtelang mit MJ-Songs genießen... :wub: Ist irgendein Software-Fehler. Reparatur oder neues Laptop wären zu teuer. Nun gab auch noch das kleine Netbook seinen Geist auf, toll! :heul: Nun kann ich YT-Links nur noch ansehen, wenn ich sie mir selbst per Mail schicke und dann den Link anklicke, weil dieser dann über meinen eigenen Mediaplayer läuft. Ansonsten funktionieren ausschließlich Google Videos. Komplizierter gehts nicht!!! :vogel:

larghetto
10-01-2010, 12:44
Dr. Murray wird wegen Todschlag angeklagt.


http://www.kurier.at/kult/1968509.php

baerchen1969
12-01-2010, 16:41
[QUOTE=larghetto;24524656]Dr. Murray wird wegen Todschlag angeklagt.


http://www.kurier.at/kult/1968509.php[/QUOTE]


wenn ein arzt einem patienten medikamente verabreicht und nicht auf dosierung achtet oder generell etwas davon verabreicht in mengen die in den gefahrenbereich gehen oder zum tod führen,dann ist das für mich mord...

wenn ich nem drogensüchtigen ne überdosis heroin in den arm spritze und er stirbt dran ist dass dann auch nur totschlag :nixweiss:

Maggie
13-01-2010, 13:15
http://www.n24.de/news/newsitem_5739734.html

Jackson-Arzt vor Totschlags-Verfahren
Michael Jacksons Leibarzt, Conrad Murray, droht eine Anklage wegen Totschlags. Er soll schuld an der Propofol-Vergiftung sein, welcher der "King of Pop" im Sommer 2009 erlag.
Sieben Monate nach dem Tod Michael Jacksons droht dem Leibarzt des Popsängers nun eine Anklage wegen Totschlags. Die Ermittlungen nach dem für die Öffentlichkeit völlig unerwarteten Tod des "King of Pop" seien abgeschlossen, berichten amerikanische Medien. Die Anklage gegen den Kardiologen Conrad Murray dürfte bereits in wenigen Wochen folgen und wahrscheinlich auf Totschlag lauten, heißt es unter Bezug auf Ermittlerkreise. Murray hatte dem 50-jährigen Jackson am frühen Morgen des 25. Juni etliche Beruhigungsmittel gegeben, die dem Star zum Verhängnis wurden.


Der Arzt hatte Jackson wohl auf dessen Drängen zahlreiche Tabletten gegen seine Schlafstörung gegeben und ihm anschließend auch noch das Narkosemittel Propofol gespritzt. Bald darauf erlag der Sänger einem Herzstillstand. Nach dem amtlichen Ergebnis der Gerichtsmedizin war eine "akute Vergiftung" mit Propofol die Ursache des Herzversagens. Noch ist allerdings keine Anklage erhoben. "Wir haben noch kein laufendes Verfahren", zitiert die "Los Angeles Times" eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Die Anklagevertreter würden noch die von der Polizei gesammelten Fakten prüfen. Eine Entscheidung, Murray anzuklagen, gebe es noch nicht.

larghetto
13-01-2010, 22:58
Michael Jackson bekommt am 15.1. den Preis der Dresdner Semperoper
für sein soziales Engagement.


[QUOTE]"Michael Jackson hat 39 Stiftungen und Charityprojekte unterstützt, seine eigene Stiftung gegründet und in Summe mehr als 300 Millionen US-Dollar gespendet."

Nach seinem Tod wurde Michael Jackson bereits mit dem "Heal The World"-Award ausgezeichnet. Zudem gab es einen Grammy für sein Lebenswerk und vier American-Music-Awards.[/QUOTE]


http://www.star-nachrichten.de/michael-jackson-noch-ein-preis-29445

dango
15-01-2010, 23:03
http://picture.yatego.com/images/44e08bd3d228b5.0/26183_miss_you.jpg

Yorick
17-01-2010, 04:34
Ich bin es so leid, diesen Popanz überall um die Ohren gehauen zu bekommen.

Komme gerade von einer "Ü30"-Party. Was lief? Michael Jackson! Als hätten wir in den Achtzigern nix Besseres zu hören gehabt! :rolleyes: The Cure, Depeche Mode -- selbst Stock/Aitken/Waterman waren besser als der Jackson-Mist. Das Traurige an seinem Tod ist, daß ein drittklassiger Hampelmann eine Apotheose erfährt, die ihm nicht gebührt.
[QUOTE=larghetto;24581141]Michael Jackson bekommt am 15.1. den Preis der Dresdner Semperoper für sein soziales Engagement. [/QUOTE]
Super. Die Dresdner(!) Semper(!)oper schätzt ihr eigenes soziales Engagement so gering, daß sie es für nötig befindet, sich mit dem Michael Jacksons zu schmücken.

Ich erzähle Euch etwas über Michael Jacksons soziales Engagement: 1992 war ich Teilnehmer einer stillen Auktion in San Francisco zugunsten der Aidshilfe. Prominente spendeten Devotionalien. Unter Anderem standen zur Versteigerung das von Richard Gere und Kim Basinger signierte Drehbuch zu "Final Analysis", ein von Stephen King signierter (künstlicher) Schädel, ein Bühnenkostum von Liza Minnelli (mit Pailletten und allem Drum und Dran) -- Michael Jackson glänzte mit einem Autogrammfoto. Heal The World.

"The Black Community" hat sich so tränenreich an seinem Grab verabschiedet, als verlöre sie einen der Ihren. Das Gegenteil ist der Fall: Kein Popstar hat sich derart vehement dagegen verwahrt, s-c-h-w-a-r-z zu sein. Michael Jackson hat zeit seines Lebens dagegen angekämpft, ein Neger zu sein: mit Bleichmitteln, Entkrausungsmitteln, Schönheitsoperationen, etc.

"ER" wollte kein Mitglied der "Black Community" sein.

dango
17-01-2010, 08:56
Es mag Leute geben, die MJ nicht mögen, das ist ja auch legitim.
Aber ihm mangelndes soziales Engagement vorzuwerfen, finde ich persönlich ganz schön frech :o

Und was deine anderen Behauptungen betrifft, lasse ich MJ selbst sprechen:

You tell me I'm wrong
Then you better prove you're right...

Maggie
17-01-2010, 12:36
@dango ,dein engel ist so süß:knuddel:ich vermisse michael auch so sehr, hab meiner freundinn gestern aus dieser serie einen engel mitgebracht(sie ist schwer krank) er ist der engel of good health :ja:

Maggie
17-01-2010, 13:01
hier das video vom Dresdner Semperopernball,für alle die es nicht sehn konnten

mit latoyas rede ab 4:44 zu hören

.com/watch?v=rbOX-EIR51A

Deutsche Übersetzung:

Laudatorin Mariella Ahrens:
"Der Dresdener St. Georgsorden des Sempernballs 2010 geht posthum an Michael Jackson und an Latoya Jackson! ... Miss Jackson, welcome!"

[Latoya Jackson wird zum Rednerpult geleitet.]
Latoya Jackson:
"Ich bin ... [bekommt den Orden überreicht] Oh, wie reizend! [nicht verständlich] Wie reizend. Können Sie das sehen? Schauen Sie es sich an! Absolut schön!

Ich muss sagen, dass es wahrhaftig eine Ehre ist, heute Nacht hier zu sein im Namen meines Bruders, um diese reizende, reizende Auszeichnung vom Opernhaus, von Dresden, von dieser Veranstaltung, zu akzeptieren.

Ich weiß nicht, ob sie den Michael kannten, den wir alle kannten. Sie wissen eine Menge über ihn. Sie wissen, dass er hatte ... er hat tatsächlich an 39 Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

Aber er gab so viel mehr als das. Er gab sein Herz an Leute, die er in den Straßen sah. Leute, die manchmal auf der Straße weinten. Er lud sie ein, in sein Haus zu kommen und über Nacht zu bleiben, bis er einen Platz für sie finden konnte, wo sie am nächsten Tag bleiben könnten und am Tag danach.

Daher bedeutet, diese Auszeichnung zu akzeptieren, mir so viel, meiner Familie, ihm. Er hat der Welt so viel gegeben, mehr als über 300 Millionen Dollar für verschiedene wohltätige Veranstaltungen und verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, was ziemlich lobenswert ist, so viel zu geben - von einer solch kleinen Person mit doch einem großen Herzen, so dass ich denke, dass es alle von uns versuchen und nachahmen sollten, weil es die Gutherzigkeit dieses Individuums zeigt. Sein Herz war so groß, dass niemand von uns sich wohl die Gedanken ausdenken könnte, die er jeden einzelnen Tag dachte.

Meine Mutter und mein Bruder und ich, wir saßen danieder und schauten Fernsehen und sahen die Kinder am Hungern in all den verschiedenen Ländern. Und wir saßen da und wir waren am Weinen.

Michael weinte, meine Mutter weinte, wir alle weinten und weinten. Und er sagte: Was tut uns das Weinen gutes?! Lasst uns geben! Lasst uns etwas dagegen tun!

Und er nahm den Hörer in die Hand und sagte: Sende ihnen einen Scheck über eine Million Dollar. Sende denen [auch] einen Scheck über eine Million Dollar. Und er sagte: Lasst uns hingehen und unsere Zeit spenden.

So beschlossen wir, wohin auch immer wir gehen, zu versuchen, Kinder zu besuchen, die in Not sind, Kinder, die krank sind, die Kinder, die einfach Liebe brauchen, Fürsorge und Aufmerksamkeit.

Wir beschlossen auch in einem sehr jungen Alter, im Alter von sechszehn und noch jünger, zu Krankenhäuser zu gehen. Und wir besuchten die Älteren und fütterten sie. Und saßen einfach da und spielten Spiele. Michael und ich spielten Spiele für zwei, drei und vier Stunden. [Der nachfolgende Satz hört sich sinngemäß an wie: Und ich sagte, Du musst zurück ins Studio.] Und er sagte: Aber du nicht! Du kannst länger bleiben!
Und daher [unverständlich] blieb ich länger und verbrachte einfach meine Zeit mit ihnen.

Nun, aus einer Familie zu kommen, und vom Individuum kommend, das derart von seinem Herzen her gab mehr als alles andere, danke ich Ihnen allen wirklich. Und ich akzeptiere diese Auszeichnung in seinem Namen. Er lächelt uns gerade zu, weil er weiß, das ist, was er will. Daher lächelt er uns alle von hier gerade zu.

Ich danke Ihnen sehr dafür. Das ist so wunderbar! Im Namen meines Bruders danke ich Ihnen. Danke vielmals."

Quelle:http://forum.mjackson.net/forum/showthread.php?p=301087#post301087

dango
17-01-2010, 13:47
danke dir, @ Maggie:bussi:

der sächsische Übersetzer ist wirklich grauenvoll:kater: da gefällt mir dein Text besser :d:

Ash
17-01-2010, 13:57
Ich mag LaToya, obwohl sie komplett neben sich steht. Trotzdem gefiel mir die Rede sehr.
Das hat jetzt hoffentlich halbwegs Sinn ergeben :schäm:
Oder kurz gesagt: LaToya ist nicht ganz knusper, trotzdem ist sie mir sympathisch, und auf diese Rede trifft dasselbe zu.

Yorick
17-01-2010, 16:47
[QUOTE=dango;24630841]Es mag Leute geben, die MJ nicht mögen, das ist ja auch legitim. Aber ihm mangelndes soziales Engagement vorzuwerfen, finde ich persönlich ganz schön frech :o [/QUOTE]
Nicht mangelndes soziales Engagement, sondern fälschlich vorgegebenes.
[QUOTE=dango;24630841]Und was deine anderen Behauptungen betrifft, lasse ich MJ selbst sprechen:

You tell me I'm wrong
Then you better prove you're right...[/QUOTE]
Prove you're not ... weird???

dango
17-01-2010, 17:11
[QUOTE=Yorick;24635431]

Prove you're not ... weird???[/QUOTE]

hättest du ihm das auch ins Gesicht gesagt? :rolleyes:

Maggie
17-01-2010, 17:11
[QUOTE=dango;24633517]danke dir, @ Maggie:bussi:

der sächsische Übersetzer ist wirklich grauenvoll:kater: da gefällt mir dein Text besser :d:[/QUOTE]

bitte gerne doch:wink: ja der übersetzer war übelst ,da ist mein englisch noch besser :hammer:

edi
19-01-2010, 08:16
[QUOTE=Yorick;24635431]Nicht mangelndes soziales Engagement, sondern fälschlich vorgegebenes.

Prove you're not ... weird???[/QUOTE]


Und das beurteilt bitte WER? DU?
Die um die er sich gekümmert, für die er sich engagiert hat,
werden das sicher anders sehen. :)

Im übrigen gab es für contra MJ einen eigenen Thread. :)

Ich mußte beim nochmaligen nachlesen übrigens massivst grinsen. :D weil.....

[QUOTE]Komme gerade von einer "Ü30"-Party. Was lief? Michael Jackson! Als hätten wir in den Achtzigern nix Besseres zu hören gehabt! The Cure, Depeche Mode -- selbst Stock/Aitken/Waterman waren besser als der Jackson-Mist. Das Traurige an seinem Tod ist, daß ein drittklassiger Hampelmann eine Apotheose erfährt, die ihm nicht gebührt.[/QUOTE]

..... was zu meckern findet man immer.
Ich war Silvester auf einer überwiegend Ü50 Party und was wird gespielt? Nein Kein MJ ,
kein von Dir aufgezählter ( über DM hätte ich mich mehr als gefreut) nein es gab Ballermann
und Apres-Ski-Hits. Zeugs dass ich nicht ab kann. Es war trotzdem ein toller Abend. :D
Im übrigen wäre ich niemals so vermessen jemandem sein Können abzusprechen,
nur weil ich ihn nicht mag. :)

dango
23-01-2010, 09:00
Korea nimmt das Andenken an Michael Jackson mit ins Neue Jahr...


es beginnt wie ein ganz normaler Flashmob...ein wunderbares Video mit wunderbaren Menschen...danke, Korea :anbet:

watch?v=QQMB_Uz2Q_U

edi
23-01-2010, 17:43
[QUOTE=dango;24724926]Korea nimmt das Andenken an Michael Jackson mit ins Neue Jahr...


es beginnt wie ein ganz normaler Flashmob...ein wunderbares Video mit wunderbaren Menschen...danke, Korea :anbet:

watch?v=QQMB_Uz2Q_U[/QUOTE]

Gänsehaut pur. :anbet:
.. und immer noch eine unendliche Traurigkeit.

Logical Reason
23-01-2010, 18:43
ROFL: http://www.stefan-niggemeier.de/blog/ich-moechte-das-reizende-akzeptieren/

dango
23-01-2010, 19:06
[QUOTE=Logical Reason;24730899]ROFL: http://www.stefan-niggemeier.de/blog/ich-moechte-das-reizende-akzeptieren/[/QUOTE]

ich habe den Beitrag im Fernsehen nicht gesehen, nur den bei Youtube, war das jetzt ne Satire oder wirklich echt? :kopfkratz....nee, oder? :fürcht:

Logical Reason
24-01-2010, 00:24
Doch, das ist der Charme des MDR. :D Wurde sogar bei Tv Total gebracht wie ich sehe, der Link ist im zweiten Comment bei Niggemeier. Da ist es lustig aufbereitet. LaToya hat aber echt ohne Pause geplappert. Der "Dolmetscher" hatte keine Chance. Ich könnt mich weghauen. I don't know if you knew the Michael that we all knew. = Ich weiß nicht, ob Michael das wusste.

Ash
24-01-2010, 03:17
Der Typ ist ja ein echter Sprachkünstler :ko:

edi
24-01-2010, 15:15
Tja ein Sachse eben :D Die sind schon was besonderes :lol:

Aber die Tatsache nicht korekt und synchron dolmetschen zu können
haben wir auch schon anderenorts erlebt.
Die "wessi"-kommentare dazu in dem Teil sind teilweise unter aller Sau.
Niemand würde sich so über einen anderen Dialekt in unserem Land auslassen.
DDR Sozialisierung, was für ein Schwachfug. Sachse.... das isses.... :D

Yorick
26-01-2010, 04:08
[QUOTE=dango;24635850]hättest du ihm das auch ins Gesicht gesagt? :rolleyes:[/QUOTE]
Klar doch. Wahrscheinlich hätte mir das 'ne Körperverletzungsklage eingebracht, weil "ins Gesicht (welches Gesicht?) sagen" in seinem Falle immer (hands down) auch die Nase abfallen läßt.

dango
26-01-2010, 06:23
[QUOTE=Yorick;24778586]Klar doch. Wahrscheinlich hätte mir das 'ne Körperverletzungsklage eingebracht, weil "ins Gesicht (welches Gesicht?) sagen" in seinem Falle immer (hands down) auch die Nase abfallen läßt.[/QUOTE]

war mir klar, daß du auf dem Niveau antwortest :schleich:
hast aber lange dafür gebraucht...:rolleyes:

dango
26-01-2010, 18:13
Es gibt ein neues Tanzvideo der Gefangenen von Cebu, einstudiert von Travis Payne, dem langjährigen Choreograph von Michael

watch?v=mKtdTJP_GUI :d:

Maggie
27-01-2010, 07:35
[QUOTE=dango;24786304]Es gibt ein neues Tanzvideo der Gefangenen von Cebu, einstudiert von Travis Payne, dem langjährigen Choreograph von Michael

watch?v=mKtdTJP_GUI :d:[/QUOTE]


danke,wow das ist ja super http://img532.imageshack.us/img532/9782/mus.gif (http://img532.imageshack.us/i/mus.gif/) das hätte michael sicherlich auch gefallen:clap:

edi
27-01-2010, 21:47
Wow, das Teil ist Klasse :) :anbet:

NKOTB
28-01-2010, 13:40
[QUOTE=dango;24786304]Es gibt ein neues Tanzvideo der Gefangenen von Cebu, einstudiert von Travis Payne, dem langjährigen Choreograph von Michael

watch?v=mKtdTJP_GUI :d:[/QUOTE]


Hat etwas militärisches an sich, aber es gefällt mir sehr gut!!! :d:
Ich finde tanzende Menschen einfach total klasse, vor allen Dingen, wenn es so schön synchron ist!!! Deswegen liebe ich Michael auch so sehr, weil er so super tanzen konnte und das sah einfach immer perfekt aus! Er war immer ein Augenschmaus!! :wub:

showgirl
28-01-2010, 21:43
auch wenn das bestimmt schon tausend mal hier im thread gepostet bzw. verlinkt wurde: mir egal.
das, was uns michael u.a. hiermit

watch?v=jzw6GiqZyD0


gegeben hat, kommt nie wieder. ich krieg nach so vielen jahren immer noch gänsehaut, wenn ich das sehe. alle waren dabei!

p.s.: vielleicht kann jemand den link in was "modernes = klick" verwandeln. ich bin da zu doof für.

r.i.p. michael - mir fehlst du - so was kommt nie wieder

edi
29-01-2010, 10:16
[QUOTE=showgirl;24824098]auch wenn das bestimmt schon tausend mal hier im thread gepostet bzw. verlinkt wurde: mir egal.
das, was uns michael u.a. hiermit

watch?v=jzw6GiqZyD0


gegeben hat, kommt nie wieder. ich krieg nach so vielen jahren immer noch
gänsehaut, wenn ich das sehe. alle waren dabei!

p.s.: vielleicht kann jemand den link in was "modernes = klick" verwandeln.
ich bin da zu doof für.

r.i.p. michael - mir fehlst du - so was kommt nie wieder[/QUOTE]

Der tube-"link" ist so vollkommen okay, das darfst Du hier nicht direkt verlinken. :)
Also nix mit doof ^^

Und ja, so war es ja häufig, wenn MJ rief kamen sie alle. Guck Dir mal "Liberian Girl" an,
da wirst Du auch viele bekannte Gesichter sehen. :)

Gänsehautfeeling hab ich bei MJ grundsätzlich aber bei einigen
Titeln ganz besonders. :wub:

Joce
29-01-2010, 14:16
hört von den schweizern eigentlich jemand radio NRJ zürich??
http://www.energyzueri.ch/home/

is echt genial.. da gibts rechts in der leiste n NRJ special sender mit michael jackson.. der läuft bei mir oft :wub:

ma wieder hervorkram
http://i30.tinypic.com/2v8gxlz.jpg

:wub::wub:

Sylver
30-01-2010, 13:32
Wenn man den Medien glauben darf, dann werden Prince und Paris heute den Ehren-Grammy für ihren Dad entgegennehmen...beide haben eine Rede vorbereitet:

http://www.blogcdn.com/www.tmz.com/media/2010/01/0129_mj_kids_88917189_ex2.jpg

[QUOTE]Prince and Paris Jackson, Michael Jackson's two oldest children, have been sweating over addressing the audience at tonight's Special Merit Awards ceremony .. where their dad will be honored with a Lifetime Achievement Award.

Joe Jackson tells TMZ (http://www.tmz.com/2010/01/30/michael-jackson-kids-prince-paris-grammy-award/)Prince and Paris have each prepared a speech. Joe says they are both great speakers and Paris has been working on her speech for a week.

As for the buzz that the kids will perform at the Grammys on Sunday -- Joe says it ain't happening.[/QUOTE]

Granini
30-01-2010, 14:57
[QUOTE=Sylver;24848765]Wenn man den Medien glauben darf, dann werden Prince und Paris heute den Ehren-Grammy für ihren Dad entgegennehmen...beide haben eine Rede vorbereitet:

http://www.blogcdn.com/www.tmz.com/media/2010/01/0129_mj_kids_88917189_ex2.jpg[/QUOTE]


[QUOTE]Dank neuer 3-D-Technik singen die Grammy-Preisträger Céline Dion, Jennifer Hudson, Smokey Robinson, Carrie Underwood und Usher den Song mit Michael Jackson zusammen.[/QUOTE]

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2010/01/30/grammy-awards/special-effects-3d-film-auftritt-michael-jackson-kinder.html



Weiß einer ob das irgendwo übertragen wird?

Sylver
30-01-2010, 15:40
[QUOTE=Granini;24849702]http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2010/01/30/grammy-awards/special-effects-3d-film-auftritt-michael-jackson-kinder.html

Weiß einer ob das irgendwo übertragen wird?[/QUOTE]


ProSieben überträgt in der nacht von So auf Mo ab 02:00 Uhr

edi
01-02-2010, 08:33
habs aufgenommen, kanns aber noch nicht gucken.
Bei der Berichterstattung im PLT wurde aber nichts dergleichen erwähnt.

DAs hat sich inzwishen geändert, der Hinweis ist da und ein Video:

Video (http://www.babble.com.au/2010/02/01/prince-and-paris-jackson-accept-michael-jackson%E2%80%99s-lifetime-achievement-award-video/)

Granini
01-02-2010, 12:10
[QUOTE=Sylver;24850236]ProSieben überträgt in der nacht von So auf Mo ab 02:00 Uhr[/QUOTE]


danke :)


ich hab mir das grad auf Youtube angeguckt. Mit 3D ist da aber nix ausser sein Earth-Video :suspekt:

Und das mit den Kindern fand auch auch daneben

Little_Ally
01-02-2010, 21:31
http://i.************************2010/02/01/article-1247644-081B1ED5000005DC-14_468x413.jpg

Hübsche Kinder.

larghetto
02-02-2010, 01:38
[QUOTE=Little_Ally;24888334]http://i.************************2010/02/01/article-1247644-081B1ED5000005DC-14_468x413.jpg

Hübsche Kinder.[/QUOTE]


:d:

Der im Juni 2009 verstorbene Michael Jackson erhielt posthum einen Ehren-Grammy für sein Lebenswerk.
Den Preis nahmen in Los Angeles dessen Kinder, Prince Michael und Paris entgegen.

[QUOTE]Düsseldorf (RPO). Als Paris und Prince Michael die Bühne betreten, wird der Applaus brausend. Das Publikum steht geschlossene von seinen Sitzen auf. Standing Ovation der Stars als Ehre für den verstorbenen Michael Jackson - und eine Geste des Respekts für seine beiden Kinder.

Lionel Richie, ein Freund der Familie, umarmt die Kinder auf der Bühne.

Zuvor hatte Paris und ihr Bruder einige Worte an das Publikum gerichtet und sich vor allem bei den Fans bedankt. "Gott hat uns die vergangenen sieben Monate beschützt", sagte Prince Michael.
"Daddy sollte eigentlich hier sein können, um den Preis entgegen zu nehmen", sagte Paris.


"Wir sind stolz, diesen Preis stellvertretend für unseren Vater anzunehmen", sagte Prince Michael während ihres rund zwei Minuten langen Auftritts auf der Bühne.

"Wir werden seine Botschaft weiter tragen und der Welt helfen." Der Zwölfjährige dankte auch den Fans: "Unser Vater hat euch so sehr geliebt, weil ihr immer für ihn da gewesen seid."

Paris fiel es sichtlich schwerer, über ihren Vater zu reden.
"Daddy sollte hier sein, um den Preis entgegen zu nehmen", sagte sie traurig. Doch auch das Mädchen lächelte nach seinen Worten tapfer ins Publikum. [/QUOTE]

http://www.rp-online.de/gesellschaft/leute/Michael-Jacksons-Kinder-ruehren-die-Welt_aid_814261.html

cobrita
07-02-2010, 03:31
Ihr seid ja doch noch da! :)

Bestimmt habt ihr das Theater um Murray mitbekommen. Er wird verhaftet... nein, er stellt sich selber... nein er ist noch nichtmal beschuldigt... jetzt heisst es, am Montag ist es soweit, das LA PD soll ihn verhaften und in Handschellen abfuehren. Was die Fans dort durchboxen wollen, indem sie den ganzen Tag das Gericht beim Flughafen in LA belagern wollen. Da Murray und seine Anwaelte alles taten, um Handschellen zu vermeiden und sich ein "bisschen Wuerde" zu erhalten, sind diese Fans nun stocksauer. Man denkt an 2003/5 als MJ verhaftet wurde und alles moegliche durchmachen musste. Und war unschuldig.
Murray, der eigentlich zugab, ihn praktisch umgebracht zu haben, soll nun eine Spezialbehandlung bekommen? Hmmmm.

Also ich werde versuchen, am Montag die Sache zu verfolgen, habe aber kein TV mehr und Internet nur bedingt. Wenn da jemand hier was schreiben wuerde, waere ich sehr dankbar. LKL-Blogs sind im Moment praktisch zur Farce geworden, zu viele Fanatiker, die glauben MJ lebt noch und hat das Ganze inszeniert. Muss man sich mal vorstellen!

Es ist 3.30 morgens, bin nicht mehr ganz frisch und hoffe, dass ihr trotzdem durchblickt, was ich da geschrieben habe ;)

Schoenen Sonntag!

Ach ja! Was zum Schmunzeln ;)
http://www.ocregister.com/news/carroll-232693-threesome-dance.html?videos

dango
07-02-2010, 08:44
@ Cobrita, das Video ist der Hammer...:lol::lol::lol:

danke dir :bussi:

larghetto
09-02-2010, 01:51
[QUOTE=cobrita;24977025]Ihr seid ja doch noch da! :)

Bestimmt habt ihr das Theater um Murray mitbekommen. Er wird verhaftet... nein, er stellt sich selber... nein er ist noch nichtmal beschuldigt... jetzt heisst es, am Montag ist es soweit, das LA PD soll ihn verhaften und in Handschellen abfuehren. Was die Fans dort durchboxen wollen, indem sie den ganzen Tag das Gericht beim Flughafen in LA belagern wollen. Da Murray und seine Anwaelte alles taten, um Handschellen zu vermeiden und sich ein "bisschen Wuerde" zu erhalten, sind diese Fans nun stocksauer. Man denkt an 2003/5 als MJ verhaftet wurde und alles moegliche durchmachen musste. Und war unschuldig.
Murray, der eigentlich zugab, ihn praktisch umgebracht zu haben, soll nun eine Spezialbehandlung bekommen? Hmmmm.

Also ich werde versuchen, am Montag die Sache zu verfolgen, habe aber kein TV mehr und Internet nur bedingt.
Wenn da jemand hier was schreiben wuerde, waere ich sehr dankbar. LKL-Blogs sind im Moment praktisch zur Farce geworden, zu viele Fanatiker, die glauben MJ lebt noch und hat das Ganze inszeniert. Muss man sich mal vorstellen!

Es ist 3.30 morgens, bin nicht mehr ganz frisch und hoffe, dass ihr trotzdem durchblickt, was ich da geschrieben habe ;)

Schoenen Sonntag!

Ach ja! Was zum Schmunzeln ;)
http://www.ocregister.com/news/carroll-232693-threesome-dance.html?videos[/QUOTE]

:wink:

News vom 9.2.

[QUOTE]Michael Jacksons Arzt wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Die Staatsanwaltschaft in Los Angeles hat Michael Jacksons früheren Leibarzt wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Der Kardiologe Conrad Murray plädierte auf "nicht schuldig". Im Falle einer Verurteilung drohen ihm bis zu vier Jahre Haft.[/QUOTE]
:eek:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,676688,00.html

Maggie
13-02-2010, 18:50
Michael Jackson auf Haiti-Track zu hören

Michael Jacksons Gesang wurde in die neue Version von "We Are The World" eingefügt, nachdem seine Mutter Lionel Richie und Quincy Jones bat, den verstorbenen King Of Pop in den Charity-Song aufzunehmen. Der "Thriller"-Star war Leadsänger bei dem 1985er Original-Track, bei dem Stars wie Stevie Wonder, Tina Turner, Ray Charles, Bruce Springsteen und Diana Ross mitwirkten. Eine neue Gruppe von Sängern hat den Song nun neu aufgenommen, um Geld für das von einem schweren Erdbeben erschütterte Haiti zu sammeln. Stars wie Celine Dion, Kanye West und die Jonas Brothers performen auf der neuen Single, während Jacksons Schwester Janet Michaels Text vom Original-Song eingesungen hat. Richie und Jones entschieden, Janets Gesang neben den ihres verstorbenen Bruders zu setzen, nachdem Jacksons Mutter um seine Aufnahme in den Song bat. Jones zum US-Talkshowmoderator Larry King: "(Wir nahmen Michael mit auf) auf Bitten seiner Mutter und unseren Wunsch hin. Wir behielten Michaels... als wir den letzten machten, baten wir ihn, gleich nach den AMAs um 10 Uhr da zu sein, am Mikro zu sein, den Leadgesang als Demo für den Rest der Leute zu singen. Er war pünktlich da. Und er machte es. Und er verdoppelte es. Jetzt haben wir Janet, die mit ihm darauf singt." Richie fügt hinzu: "Seine Stimme darin zu haben, war einfach inspirierend."

Author WENN (http://http://www.prosieben.de/stars-lifestyle/news/michael-jackson-auf-haiti-track-zu-hoeren-1.1404945/)

auf der tube zu sehn
/watch?v=Glny4jSciVI

The Story, The Voices, The Message (http://http://wearetheworldfoundation.org/the-song/).

cobrita
13-02-2010, 20:19
Danke ihr Lieben :)

Heute ist Prince Michael's 13. Geburtstag und am 21. wird Blanket 8! Der erste Geburtstag ohne Daddy :(

Das neue WATW ist nicht schlecht und ich schaetze es sehr, dass sie Michael drin liessen aber an das Original kommt es nicht ran. Man soll aber nicht schimpfen, es dient einem guten Zweck und MJ waere sicher der erste gewesen, der sowas organisiert haette.
Schade, dass Sony das "What more can I give " nie rausbrachte...
watch?v=v7baeBy7E-w

HHIndi
13-02-2010, 22:24
Gar nichts hier dazu, dass MJ lt. Obduktion sich die Haut nicht aufhellen lassen, sondern wirklich eine seltene Hautkrankheit hatte???

dango
14-02-2010, 00:18
[QUOTE=HHIndi;25092857]Gar nichts hier dazu, dass MJ lt. Obduktion sich die Haut nicht aufhellen lassen, sondern wirklich eine seltene Hautkrankheit hatte???[/QUOTE]

ist ja nichts Neues :nixweiss: es wurde nur nicht von jedem geglaubt :suspekt:

Ash
14-02-2010, 06:02
Tja, über sowas wird halt nicht in großem Stil berichtet. Freak-Geschichten verkaufen sich eben leider besser.

Maggie
14-02-2010, 12:07
[QUOTE=HHIndi;25092857]Gar nichts hier dazu, dass MJ lt. Obduktion sich die Haut nicht aufhellen lassen, sondern wirklich eine seltene Hautkrankheit hatte???[/QUOTE]

http://www.welt.de/die-welt/vermischtes/article6343733/Dutzende-Narben-und-Untergewicht.html

Autopsiebericht bestätigt: Michael Jackson litt tatsächlich an Pigmentstörung

larghetto
17-02-2010, 21:49
Nur 2 Minuten hätte er Michael Jackson alleine gelassen, so sagte Dr. Murray.

Tatsächlich ließ er ihn 73 Minuten alleine. :eek:

Und dann war es zu spät :(

http://www.erdbeerlounge.de/stars-entertainment/Michael-Jackson-Dr-Murray-korrigiert-seine-Aussage-4341-_a7270/site1-0-0

edi
17-02-2010, 21:58
[QUOTE=Maggie;25100965]http://www.welt.de/die-welt/vermischtes/article6343733/Dutzende-Narben-und-Untergewicht.html

Autopsiebericht bestätigt: Michael Jackson litt tatsächlich an Pigmentstörung[/QUOTE]

Leute die an ihn glaubten wußten dies.
Abgesehen davon ist das bereits damals beim zweiten Mißbrauchsprozeß
wiederholt eindeutig festgestellt worden. Es gibt Kinder/Jugendfotos
von MJ die diese Krankheit eindeutig belegen und trotzdem glauben
viele auch heute noch lieber das Andere.

Und leider muß ich Ash zustimmen, Unwahrheiten über freakiges
Benehmen/Lebensweisen wird halt schneller geglaubt.
Ist ja auch einfacher so.

Es ist also wie schon gesagt nicht neu.

Mäuschen
18-02-2010, 16:16
Das ist schon echt traurig :(

Was soll man dazu sagen. Leider stimmt es ja. Freaky-Geschichten kommen immer besser an als normale. Das ist ja natürlich langweilig.

Und wisst ihr was?

Ich habe bereits heute die This is it-DVD bekommen :) Ich hab sie zufällig bei Schlecker gesehen-für nur 12,99 € :o

Schau ich mir dann gleich an :freu: :clap: :freu:

Gibts sonst was neues von Michael?

Ash
18-02-2010, 16:19
[QUOTE=Mäuschen;25170970]
Ich habe bereits heute die This is it-DVD bekommen :) Ich hab sie zufällig bei Schlecker gesehen-für nur 12,99 € :o[/QUOTE]
:o
Mist, dann muss ich heute doch nochmal raus.
Wäre schon schön, die heute abend gucken zu können.

Mäuschen
18-02-2010, 16:22
Ja guck mal :)

Wie gesagt, das war reiner Zufall.

Weil ja überall steht, das die erst ab 25. rauskommt, jedenfalls bei Amazon etc. Hat mich ja dann schon gewundert.

Aber was solls :D

edi
20-02-2010, 00:21
Also bei uns gabs die nicht, aber ich komm da schon noch dran :)

Frage: am 12.03.2010 kommt um 22.30 auf RTL eine Doku über MJ
die heißt "100 % Michael Jackson"

[QUOTE]In der mitreißenden Doku '100 Prozent Michael Jackson' erzählt RTL die beispiellose Karriere eines gefeierten Weltstars mit zwei Gesichtern. Michael Jackson war der Überflieger der Popgeschichte - der unbestrittene 'King of Pop'. Aber der Weg vom Wunderkind zum größten Star aller Zeiten war für Michael von Anfang an steinig: Immer wieder überschatteten Familienstreitigkeiten, Gerüchte, Negativpresse und Prozesse seine sensationelle Hochglanzkarriere.
Ein Leben wie eine Achterbahn. Die tragische Figur der vergangenen Jahre brachte man mit dem großartigen Künstler kaum noch in Verbindung. 'Der King of Pop', gestorben an einem Herzstillstand im Alter von 50 Jahren, hatte ein Leben wie kein anderer Megastar. Interviews mit Weggefährten, Familie, Stars und noch nie gezeigtes Archivmaterial von Michael Jackson runden die RTL-Dokumentation ab.[/QUOTE]

Hatten wir die schon mal? Hier war ja inzwischen soviel,
das man schon ganz wuschig ist :D

larghetto
20-02-2010, 12:03
[QUOTE]
“We Are The World” kommt mit 50 Latino-Stars in spanisch[/QUOTE]:clap:

http://klatsch-tratsch.de/2010/02/20/we-are-the-world-kommt-mit-50-latino-stars-in-spanisch/47248

cicero
20-02-2010, 14:42
[QUOTE=HHIndi;25092857]Gar nichts hier dazu, dass MJ lt. Obduktion sich die Haut nicht aufhellen lassen, sondern wirklich eine seltene Hautkrankheit hatte???[/QUOTE]
ich glaube, es wurde aber auch jetzt nirgendwo behauptet, dass sich mj die haut NICHT aufhellen lassen hat. es war wohl eher so, dass mj diese pigmentstörung hatte, und sie der grund dafür war, dass er sich dann am ganzen körper aufhellen gelassen hat, damit man die weißen flecken nicht sah.
ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass man durch diese pigmentstörung plötzlich vonganz allein am ganzen körper seine dunkle hautfarbe verliert.


hab mir heute übrigens die dvd bei amazon vorbestellt, für knapp 10 euro.

Queeka
20-02-2010, 16:29
Die Stellen, die von Vitiligo betroffen waren, wurden am Anfang der Krankheit dunkel mit Make Up überdeckt. Später die wenigen verbliebenen dunklen Stellen mit hellen Make up.
Das wurde in Interviews gesagt und kann man auch auf vielen alten Bildern gut sehen, wo beim Konzert vom Schwitzen das dunkle Make up an Hals und Brust verläuft....

cicero
24-02-2010, 10:30
heute ist meine dvd verschickt worden. dann werde ich sie morgen wohl in meinen händen halten :freu:

Queeka
24-02-2010, 13:36
Bei uns stand "This is it" schon letzte Woche überall in den Läden:confused::confused:

Werd ich mir auch die Tage nch besorgen!:wub:

cicero
24-02-2010, 17:54
[QUOTE=Queeka;25282172]Bei uns stand "This is it" schon letzte Woche überall in den Läden:confused::confused:
[/QUOTE]
ja, irgendwie komisch. hab die auch schon in geschäften stehen sehen, obwohl sie laut internet-händlern erst morgen erscheint :confused: naja, bei amazon kostet sie weniger als 10 euro. so billig hab ich sie noch nirgends gefunden.

Sylver
25-02-2010, 15:38
Ich habe heute folgende E-mail erhalten:

[QUOTE]Sehr geehrte Amazon.de-Kundin,
sehr geehrter Amazon.de-Kunde,

wir haben eine Information zu Ihrer aktuellen Bestellung von Michael Jackson's This Is It (B002USCGM0).
Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, haben wir den Preis auf EUR 7,99 gesenkt! Und als Vorbesteller profitieren Sie natürlich von dieser Preissenkung. Die Anpassung erfolgt spätestens 24 Stunden nach dem Veröffentlichungsdatum.

...[/QUOTE]

Schön, meine DVD ist aber heute schon gekommen :D :rolleyes:


Zum Thema Vitiligo...im Video zu "They don't care about us" sieht man es ganz gut. Er hat es vornehmlich im Gesicht völlig "ausgeglichen"

http://www.inrepair.net/wp-content/uploads/2009/03/mj_vitiligo_tdcau2.jpg?w=300

http://4.bp.blogspot.com/_PNbdP3tX5sY/Sk-dzrVMLZI/AAAAAAAAAA0/X33jic3OAMg/s400/tdcaulastedit.jpg

Aquarius
25-02-2010, 16:42
Hi ! :wink:

Anscheinend wird es bald eine Quiz-Show im TV geben, wo es offenbar um die 80er Jahre geht. U.a. wird dort auch ein MJ-Fanblock anwesend sein. Sie haben Leute gesucht - hab's aber auch zu spät entdeckt. Bin ja gespannt, wann und wo das gesendet wird... :nixweiss:k Und hoffentlich wird es Michael auch gerecht! :schäm:

http://www.mjfc-jam.com/228.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=1668&cHash=6dcfe2c962ad0532d4f8d1f3a5422cd0

Auf die MJ-Doku bei RTL bin ich auch schon gespannt! :trippel: