PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49

Pink Smoke
24-06-2010, 20:53
[QUOTE=Pümmilein;27699428]Ich wollte noch mal allen danken mit denen ich Morgen vor einem Jahr hier zusammen die Trauer geteilt habe , Gedanken und Erinnerungen ausgetauscht und einfach nur zusammen nicht allein war. Das werde ich niemals vergessen. Wir haben Michael in dieser Nacht noch einmal aufleben lassen und uns gegenseitig Kraft gegeben, mit dem Schock seines plötzliches Verlustes klar zu kommen. Davon werde ich noch meinen Enkelkindern erzählen.. Danke allen die da waren! Das war unvergesslich! :knuddel: :knuddel:



http://media.monstersandcritics.com/galleries/1883519/0184111455085.jpg[/QUOTE]


Hallo :juhuuu:
ich war zu der Zeit noch nicht angemeldet, habe aber - auch schon lange vorher - immer mitgelesen... So auch diesen Thread und den Vorgänger...

Ich fand so viele Beiträge hier so treffend und auch teilweise sehr ergreifend, dass ich mir so manches Mal das ein oder andere Tränchen verdrücken musste!!!! Und ich gucke auch immer wieder rein....

Also: ich habe zwar nicht aktiv teilgenommen, aber erreicht habt ihr mich oftmals tief im Herzen.

Dafür möchte ich mich dann auch mal bedanken.... :anbet:

:schleich:

Miami Twice
24-06-2010, 20:57
[QUOTE=Pümmilein;27699428]Ich wollte noch mal allen danken mit denen ich Morgen vor einem Jahr hier zusammen die Trauer geteilt habe , Gedanken und Erinnerungen ausgetauscht und einfach nur zusammen nicht allein war. Das werde ich niemals vergessen. Wir haben Michael in dieser Nacht noch einmal aufleben lassen und uns gegenseitig Kraft gegeben, mit dem Schock seines plötzliches Verlustes klar zu kommen. Davon werde ich noch meinen Enkelkindern erzählen.. Danke allen die da waren! Das war unvergesslich! :knuddel: :knuddel:



http://media.monstersandcritics.com/galleries/1883519/0184111455085.jpg[/QUOTE]
:knuddel: Schliesse mich dem Dank an, kann mich noch gut an den Morgen nach der Meldung erinnern... :( einfach ein DANKE an alle die damals hier waren. ;)

Pümmilein
24-06-2010, 21:16
[QUOTE=Pink Smoke;27699743]Hallo :juhuuu:
ich war zu der Zeit noch nicht angemeldet, habe aber - auch schon lange vorher - immer mitgelesen... So auch diesen Thread und den Vorgänger...

Ich fand so viele Beiträge hier so treffend und auch teilweise sehr ergreifend, dass ich mir so manches Mal das ein oder andere Tränchen verdrücken musste!!!! Und ich gucke auch immer wieder rein....

Also: ich habe zwar nicht aktiv teilgenommen, aber erreicht habt ihr mich oftmals tief im Herzen.

Dafür möchte ich mich dann auch mal bedanken.... :anbet:

:schleich:[/QUOTE]

:knuddel:


[QUOTE=Miami Twice;27699867]:knuddel: Schliesse mich dem Dank an, kann mich noch gut an den Morgen nach der Meldung erinnern... :( einfach ein DANKE an alle die damals hier waren. ;)[/QUOTE]



:knuddel:





Schön das es mir nicht nur alleine so ans Herz ging, ich erinnere mich auch noch gut an den Tag und die vielen Stunden hier mit euch. Und auch wie mir die Tränen gelaufeb sind, als ich den Breaking News Ticker beim umschalten im Fernseher gesehen habe und es einfach nicht glauben konnte. Und dann traf man hier auf soviele Menschen denen es genauso ging und hat sich so gut aufgehoben gefühlt. Wir haben die Trauer und die Fassungslosigkeit zusammen bewältigt und soviele Erinnerungen ausgetauscht. Jedes Mal wenn er im letzten Jahr im TV war, habe ich an die Stunden hier gedacht. :knuddel:

Ich kanns immer noch nicht glauben.....es ist so leer in der Musikwelt mit der Gewissheit das es keinen Michael Jackson mehr gibt. :(


Aber in unseren Herzen lebt er weiter :wub:

baerchen1969
24-06-2010, 21:27
wenn man sich denkt dass es schon wieder ein jahr her ist...
wahnsinn...
wenn man ihn hier bei "this is it" so fit und konzentriert sieht kann ich gar nicht glauben dass er kurz drauf nicht mehr da war....:(

die dance moves hatte er immer noch in perfektion drauf :anbet:
und bei "human nature" konnte man deutlich hören dass die stimme auch noch voll da war...

Josie30
24-06-2010, 21:35
Ich gucke auch grad, finde den Film so toll, hat mich damals im Kino schon so begeistert. Das wären bestimmt ganz tolle Shows geworden :(

Immer wenn ich ihn im TV sehe, kann ich gar nicht glauben, dass er gar nicht mehr da ist, komisches Gefühl.

ohje
24-06-2010, 21:40
zumindest formt der film nebem der geldmacherei sein vermächtnis als künstler

ohje
24-06-2010, 22:11
die regie ist sehr besorgt um michael.

halt dich fest
hol dir ein glas wasser...

Ash
24-06-2010, 22:44
Zu den Erlebnissen:
Ich hatte vor einem Jahr mitten in der Nacht gelesen dass er gestorben sein soll, habe noch jemanden angerufen um das zu erzählen und wir haben uns zusammen darüber amüsiert was da wieder für ein blödsinniges Gerücht im Umlauf wäre und bin dann guter Dinge ins Bett gegangen ... um dann am nächsten Morgen zu erfahren, dass es wirklich stimmte. Da war schon in allen Medien die komplette MJ-Mania ausgebrochen.
Sehr seltsames Gefühl.

fireflyer
24-06-2010, 22:50
Ich versuche immernoch rauszubekommen, welchen Fim ich vor ca. 10-15 Jahren mal im ZDF gesehen hatte. Der spielte meiner Erinnerung nach ca. 2010 oder 2020, und darin wurde fiktiv Michael Jacksons plötzlicher Tod in einer Nachrichtensendung verkündet. Ich hab mir dann vorgestellt, was wohl sein wird, wenn das tatsächlich mal passiert, wie mein Leben dann so aussehen wird, und ob er wohl wirklich so früh stirbt. Letztes Jahr wurde das dann real...und das war natürlich sehr komisch.

Granini
24-06-2010, 23:01
[QUOTE=Pümmilein;27699428]Ich wollte noch mal allen danken mit denen ich Morgen vor einem Jahr hier zusammen die Trauer geteilt habe , Gedanken und Erinnerungen ausgetauscht und einfach nur zusammen nicht allein war. Das werde ich niemals vergessen. Wir haben Michael in dieser Nacht noch einmal aufleben lassen und uns gegenseitig Kraft gegeben, mit dem Schock seines plötzliches Verlustes klar zu kommen. Davon werde ich noch meinen Enkelkindern erzählen.. Danke allen die da waren! Das war unvergesslich! :knuddel: :knuddel:



http://media.monstersandcritics.com/galleries/1883519/0184111455085.jpg[/QUOTE]


Das hast du schön geschrieben :wub:

..und es ist so wahr. Ich weiß auch noch wie ich hier saß und mit euch geschrieben habe als wenn es letzte Woche gewesen wäre. Dass es schon ein Jahr her ist, ist echt wahnsinn. Eine Freundin hatte mich früh geweckt und mir erzählt, dass er gestorben ist. Ich konnte es erst gar nicht realisieren und wollte weiter schlafen aber dann hat es Klick gemacht und ich bin aufgestanden, hab den Fernseher angemacht und war hier im Ioff. Gefühlte 3 Tage hab ich mich nicht wegbewegt..

Danke an alle die hier waren. Es war eine "tolle" Zeit :wink:

ohje
24-06-2010, 23:11
eine stunde wiederbelebung auf dem bett......


und das als spezialisierter arzt

Ash
24-06-2010, 23:15
Kann den Notarzt nicht rufen, weil er nicht weiß wie die genaue Adresse lautet :dada:
Also sorry, dann lasse ich mich orten oder gehe kurz zum Nachfragen zu den Nachbarn. Hauptsache erstmal irgendwem Bescheid sagen.

Die Köchin finde ich allerdings gut.

ohje
24-06-2010, 23:17
[QUOTE=Ash;27704713]Kann den Notarzt nicht rufen, weil er nicht weiß wie die genaue Adresse lautet :dada:
[/QUOTE]
da ist man wirklich fassungslos,

ohje
24-06-2010, 23:19
es gibt dich eine deutsche familie die mit jackson befreundet war. sie leben in hamburg.
bin froh, dass die sich nicht versilbern lassen

ohje
24-06-2010, 23:23
das er ihm propofol gegeben hat, will ich ihm nicht mal ankreiden...

aber auf dem bett wiederbelebung
eine stunde lang
keine hilfe geholt, weil ihm angeblich die adresse nicht bekannt war


wenn dieser arzt davon kommt.... und er wird davon kommen...
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx<- zensiert

Ash
24-06-2010, 23:25
Was ist das denn jetzt für eine bescheuerte Pseudo-Reportage?
Ein Sprecher erzählt andauernd "Ich habe dies getan, ich habe das getan, und Tonbandmitschnitte habe ich auch" und selbst Lieschen Müller aus Castrop-Rauxel weiß sofort, dass der Sprecher nichtmal weiß wie der Mensch der das alles gedreht hat eigentlich heißt.
Danke Pro7, komplett blöde sind wir auch noch nicht.

Mäuschen
24-06-2010, 23:31
[QUOTE=Pümmilein;27699428]Ich wollte noch mal allen danken mit denen ich Morgen vor einem Jahr hier zusammen die Trauer geteilt habe , Gedanken und Erinnerungen ausgetauscht und einfach nur zusammen nicht allein war. Das werde ich niemals vergessen. Wir haben Michael in dieser Nacht noch einmal aufleben lassen und uns gegenseitig Kraft gegeben, mit dem Schock seines plötzliches Verlustes klar zu kommen. Davon werde ich noch meinen Enkelkindern erzählen.. Danke allen die da waren! Das war unvergesslich! :knuddel: :knuddel:

Oh das hast du aber schön geschrieben :knuddel:

Ich erinnere mich auch noch, wie das letztes Jahr war. Wir haben hier tagelang geschrieben. Man kam manchmal nichtmal mehr nach. Dann kam ja die Trauerfeier :( Ich möchte mich auch bei euch bedanken für die gemeinsame Trauer. So fühlte man sich nicht so allein :knuddel: Aber irgendwie fühlt sich das grad wieder so echt an :( Ich weiß nicht...komisches Gefühl. Auf einmal ist alles wieder da :heul:


http://media.monstersandcritics.com/galleries/1883519/0184111455085.jpg[/QUOTE]
[QUOTE=ohje;27704932]das er ihm propofol gegeben hat, will ich ihm nicht mal ankreiden...

aber auf dem bett wiederbelebung
eine stunde lang
keine hilfe geholt, weil ihm angeblich die adresse nicht bekannt war


wenn dieser arzt davon kommt.... und er wird davon kommen...
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx<- zensiert[/QUOTE]

:d: zu diesem Beitrag; :q: :q: :q: zu dem Verhalten von dem Arzt :nein: :o :dada: :ko: Das ist doch nicht normal. Hilfe!!!!

Er tut mir so leid :( Er wurde doch nur ausgenutzt und ausgelaugt...nur Geld, Geld und nochmals Geld. Ich möchte gar nicht wissen, wie sich sowas anfühlt. War irgendjemanden wirklich noch der Mensch MJ wert-außer den Kindern??? :(

Oh man, ich könnte grad wieder heulen :heul: :fürcht: :heul:

PS: Echt komische Reportage grade...

Granini
24-06-2010, 23:38
"Ich hab gewusst, dass er stirbt.. ich, ich, ich.." Ganz schön selbstverliebt, der Gute :rolleyes:

ohje
24-06-2010, 23:43
all diese interviews sind bezahlt worden...

ohje
24-06-2010, 23:48
alle wollten angeblich nur das beste für ihn...
nun zeigen sie gegenseitig mit dem finger auf sich

ich schalt den fernseher ab.

das kann ich ja nicht mit ansehen

Granini
24-06-2010, 23:49
So wie er da immer an seinem Laptop sitzt, könnte es der verlorene Bruder von Constanze Rick sein :Prominent!: :rotauge:

Nachtelfchen
24-06-2010, 23:51
die zeigen den rettungswagen :kater: will denn wirklich jeder noch für sich was rausholen? sind die dermaßen geldgierig? das ist ekelhaft und ich dachte, nur die familie von ihm ist so :crap:

MissCrissie
25-06-2010, 00:15
heute vor 1 jahr saß ich fassungslos hier und bei twitter als die nachricht kam...

we miss u MJ <3

Cuivre
25-06-2010, 00:20
[QUOTE=Ash;27704978]
Ein Sprecher erzählt andauernd "Ich habe dies getan, ich habe das getan, und Tonbandmitschnitte habe ich auch" und selbst Lieschen Müller aus Castrop-Rauxel weiß sofort, dass der Sprecher nichtmal weiß wie der Mensch der das alles gedreht hat eigentlich heißt.[/QUOTE]

Menno, das ist Andreas Fröhlich (http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Fr%C3%B6hlich), einer der ???, der weiß alles! :D


[QUOTE=Nachtelfchen;27705576]die zeigen den rettungswagen :kater: will denn wirklich jeder noch für sich was rausholen? sind die dermaßen geldgierig? das ist ekelhaft und ich dachte, nur die familie von ihm ist so :crap:[/QUOTE]

Ja, die wollten alle nur sein Bestes... :(

Mäuschen
25-06-2010, 00:23
Boah, diese Reportage ist ja echt abartig :kater:

Genau alle wollten nur sein Bestes :( :mauer:

Granini
25-06-2010, 00:43
Auf N-TV läuft grad "die Akte Michael Jackson". Die Doku soll wohl sehr gut sein aber ich kenne sie auch noch nicht

FelixS
25-06-2010, 00:51
Ich finde es irgendwie faszinierend, das es sehr wenige Tage in meinem Leben gibt (bei denen es sich nicht um persönliche bzw. familiäre Ereignisse handelt), von denen ich noch ganz genau weiß, was ich zu dem oder dem Zeitpunkt getan und empfunden habe ...

... und dass Michael Jacksons Tod da dazu gehört.

Ich werde mein Leben lang wissen, wo ich war, was ich tat, und wem ich zuerst davon erzählt habe, dass MJ gerade ins Krankenhaus eingeliefert wurde und wie ich dann stundenlang hier im Forum und am TV mitverfolgt habe, was es Neues gibt.

So ging es mir eigentlich nur noch am 11.09.2001 beim Anschlag auf das World Trade Center ...

fireflyer
25-06-2010, 01:16
ZDF zeigt jetzt 1997 live in München

FelixS
25-06-2010, 01:28
Michael liebte München :wub: :d: :wub:


Kein Wunder ... ;)

fireflyer
25-06-2010, 01:45
Ganz schön viel Playback. Bei "You are not alone" und dem verrückten Fangirl wars allzu offensichtlich. Was die wohl heute macht?
Überhaupt, die extrem heulenden Mädels...ob die sich heut ein bisschen schämen? Oder doch eher stolz sind, auf diesem Mitschnitt verewigt zu sein?

FelixS
25-06-2010, 01:47
"Isch liebe Disch mehr"

:freu: :ko: :D ;)

Wanderratte
25-06-2010, 01:48
Nicht nur die Musik zählt, sondern auch die Show...

... und die war in den Achziger schon verdammt gut

fireflyer
25-06-2010, 01:49
"I don't like to talk that much.."

Sagts mit einem strahlenden Lächeln. Da wirkte er richtig natürlich.

FelixS
25-06-2010, 01:51
Michael war ein "Gott" zu dieser Zeit! :)

Ich war bei jedem seiner Konzerte in München und habe auch bei seinem in München gedrehten Musikvideo "Give into me" (mit Slash, der über 4 Stunden lang ununterbrochen eine Kippe im Mund hatte :eek: ) mitgewirkt als Komparse :D ;)

Pijl
25-06-2010, 01:54
DELUXE Music widmet den heutigen Tag wie schon vor einem Jahr voll und ganz MJ:

My Michael – 24 Stunden mit dem unvergessenen King (http://deluxetelevision.com/deluxe-music/My-Michael-24-Stunden-mit-dem-unvergessenen-King/370/?nav=0)

Sarina
25-06-2010, 01:55
ich habe eben auch ZDF angemacht:wub:

fireflyer
25-06-2010, 01:57
[QUOTE=FelixS;27707017]Michael war ein "Gott" zu dieser Zeit! :)

Ich war bei jedem seiner Konzerte in München und habe auch bei seinem in München gedrehten Musikvideo "Give into me" (mit Slash, der über 4 Stunden lang ununterbrochen eine Kippe im Mund hatte :eek: ) mitgewirkt als Komparse :D ;)[/QUOTE]

Oh...das ist wirklich ne tolle Erinnerung.
Ich war '97 am Hockenheimring, erste Reihe. Bin sowas von dankbar, dass ich das wenigstens einmal live erleben konnte.

War dann auch egal, dass ich die Freikarte fürs Konzert erst am Montag nach dem Gig in meinem Fach entdeckte. Die deshalb ganz normal bezahlten 76 DM waren es trotzdem wert.

Granini
25-06-2010, 02:03
Nach den ganzen Dokus ist es schön ihn auf der Bühne zu sehen. Und in der Qualität. :freu::wub:

Granini
25-06-2010, 02:08
Wie fies, als eben der Hut geflogen kam, ist der einen die Brille von der Nase geflogen. Die hat sie bestimmt nicht mehr wieder gefunden :rotfl:


:schäm::schleich:

Wanderratte
25-06-2010, 02:10
Hier nochmal die Reihenfolge der songs:

1997: Zweiter Leg (Europa, und Afrika)

1. Gates of Kiev Intro
2. Scream / They Don’t Care About Us / In the Closet
3. Wanna Be Startin' Somethin'
4. Stranger in Moscow
5. Smooth Criminal
6. The Wind Video Interlude
7. You Are Not Alone
8. The Way You Make Me Feel (nur bis 15. Juni 1997 im Programm)
9. Jackson 5 Medley (I Want You Back / The Love You Save / I’ll Be There)
10. Medley Off The Wall(Rock With You / Off The Wall / Don’t Stop Til You Get Enough) (nur bis 10. Juni 1997 im Programm)
11. Remember The Time Video Interlude
12. Billie Jean
13. Thriller
14. Beat It (featuring Jennifer Batten)
15. Blood on the Dance Floor (vom 31. Mai bis 19. August 1997 im Programm)
16. Panther Video Interlude
17. Dangerous
18. Black or White (featuring Jennifer Batten)
19. Earth Song
20. We Are the World Video Interlude
21. Heal the World
22. They Don’t Care About Us (Instrumental)
23. HIStory

larghetto
25-06-2010, 02:20
Am 25-06-2009 las ich um 23:09 die Thread-Eröffnung von Sylver:

Michael Jackson nach Notruf im Krankenhaus.
Zustand sei sehr kritisch. :o

Das war für uns ein Schock, aber wir hatten gehofft, dass es für Michael gut ausgehen wird.

Nach einer halben Stunde kam dann die große Schockmeldung:

"Michael Jackson ist gestorben" :eek: :nein:

http://www.ioff.de/showthread.php?t=352027 :crap:


[QUOTE=britta08;22633703]http://i30.tinypic.com/flvzmg.jpg[/QUOTE]

fireflyer
25-06-2010, 02:26
"Blood on the dancefloor"..

Hab ich im Fitnessstudio immer laufen. Und ich muss mich bei dem Song immer beherrschen, nicht zu tanzen. :D Geile Nummer.

Laggy
25-06-2010, 08:02
[QUOTE=fireflyer;27707405]"Blood on the dancefloor"..

Hab ich im Fitnessstudio immer laufen. Und ich muss mich bei dem Song immer beherrschen, nicht zu tanzen. :D Geile Nummer.[/QUOTE]

Hab ich vorhin erst im Auto wieder gehört :ja: :wub:
Und danach in Dauerschleife "Smooth Criminal". Eins meiner Lieblingslieder, mit einer seiner tollsten Choreographien :wub:

luna2
25-06-2010, 08:36
Im Gedenken an Michael Jackson

Mauberzaus
25-06-2010, 08:38
Do not stand at my grave and weep.
I am not there, I do not sleep
I am thousand winds that blow,
I am the diamond glints on the snow.
I am the sunlight on ripened grain,
I am the gentle autumn's rain.
When youre awaken in the morning's hush,
I am the swift uplifting rush
of quiet birds in circled flight.
I am the stars that shine at night.

Do not stand at my grave and cry,
I am not there, I did not die.

http://media2.pixelpoint.at/ppm_3dak_affenberg/589_SCALED_180x135.jpg

Bommel
25-06-2010, 09:44
Michael - ich werde heute und wie sonst auch deiner gedenken!
In meinem Herzen lebst du weiter :wub:

Du bist an einem "better place" - Rest in peace!!!

Pümmilein
25-06-2010, 12:01
Nie wieder wird uns ein Mensch so bewegen...nie wieder wird es einen Musiker oder einen Prominenten geben der allen so viel bedeutet hat und den alle Generationen kannten. Nie wieder werden alle ob der Nachrichten ohnmächtig geschockt sein. Mit ihm ist eine Ära zuende.

Er war der letzte große Musiker unserer Zeit. Mit ihm ist eine Legende gestorben die es so niemals wieder geben wird. Wir sind mit ihm aufgewachsen, mit seinen Liedern, die sogar unsere Eltern kannten, wir haben alle Berichte verfolgt, mal mit Kopfschütteln, mal mit Fassungslosigkeit, aber eigentlich wollte man ihn doch nur einmal glücklich sehen, was ihm in seinem kurzen aber Ereignisreichem Leben kaum gelang. Nun ist er hoffentlich an einem schönere Ort.

Wir werden Dich nie vergessen, Michael Jackson, danke für Human Nature, die History World Tour, für Thriller, für Deine Poster, für die weißen Billy Jean Turnschuhe die beim gehen geblinkt haben und auf denen Glitzersteine waren...ich hab sie geliebt :wub: und danke für Sam. :wub:


http://sl.glitter-graphics.net/pub/1323/1323354xbkni8rr46.gif

Aquarius
25-06-2010, 15:10
:wink: Auch ich erinnere mich noch gerne an die Zeit vor einem Jahr, auch wenn es natürlich einen traurigen Anlass dazu gab! :heul: Mich hat die Nachricht ja eiskalt am vorletzten Urlaubstag im Indischen Ozean erwischt. Habe es dort um 2h nachts erfahren. Da war es 13h in L.A. Am nächsten Morgen um 9h, 20h abends in L.A. hatte ich dann die Gewissheit. Konnnte mich also nicht gleich ins Internet stürzen und live mitchatten, habe ich aber dann eigehend nachgeholt. RIP MICHAEL JACKSON :( :anbet:


Deluxe Music heute

Genau 365 Tage nach Michael Jacksons Tod erinnert DELUXE noch einmal an den verstorbenen King Of Pop und widmet dem Ausnahmekünstler und seinen Fans ein 24-stündiges Sonderprogramm. Auf der Playliste befinden sich ausschließlich die Videos des Weltstars - alle, die Jackson je produziert hat; ungekürzt und in voller Länge. Einige exklusive Specials stehen im Tagesverlauf auf dem Programm, die das musikalische Vermächtnis des King Of Pop auf außergewöhnliche Weise präsentieren: DELUXE MUSIC® zeigt „My Michael - Zeitzeugen on air“. In der 30-minütigen Musikdokumentation berichten Besucher des HIStory-Konzerts 1997 in München von ihren persönlichen Erinnerungen in sehr zu Herzen gehenden Interviews. In Würdigung des Moonwalkers und Traumtänzers Michael Jackson sendet DELUXE ein 30-minütiges Special der Erfolgsshow DISCO DELUXE mit den größten Jackson-Hits im Mashup.


(Genaues Programm - leider erst jetzt entdeckt)

0 Uhr bis 5.30 Uhr Special: Ein Licht für den King of Pop
5.30 Uhr bis 7 Uhr Michael Jackson: Greatest Hits
7 Uhr bis 7.30 Uhr DISCO DELUXE Sonderausgabe: Michael Jackson
7.30 Uhr bis 8.30 Uhr Michael Jackson - Gone Too Soon / TV-Premiere
8.30 Uhr bis 9 Uhr My Michael - Zeitzeugen on air
9 Uhr bis 10 Uhr POPCORNER Sonderausgabe: Michael Jackson
10 Uhr bis 11 Uhr Michael Jackson: Remember The Time
11 Uhr bis 14 Uhr Michael Jackson: Greatest Hits
14 Uhr bis 15 Uhr POPCORNER Sonderausgabe: Michael Jackson
15 Uhr bis 16 Uhr Michael Jackson: Remember The Time
16 Uhr bis 17 Uhr Michael Jackson: Greatest Hits
17 Uhr bis 17.30 Uhr My Michael - Zeitzeugen on air
17.30 Uhr bis 18.30 Uhr Michael Jackson - Gone Too Soon / TV-Premiere
18.50 Uhr bis 19 Uhr Michael Jackson: Greatest Hits
19 Uhr bis 23 Uhr Der große Konzertabend: Michael Jackson LIVE HIStory World Tour / München
23 Uhr bis 23.20 Uhr DISCO DELUXE Sonderausgabe: Michael Jackson
23.20 bis 0 Uhr Michael Jackson: Greatest Hits



VIVA

Titel: VIVA - Spezial - Michael Jackson
Datum: Freitag, 25.06.2010
Beginn: 21:45 Uhr
Ende: 00:20 Uhr
Länge: 155 min.
Kategorie: Musik
Sender: VIVA



ORF 1 oder 2 ?

Aus Anlass des ersten Todestages von Michael Jackson am 25. Juni wird in dieser Dokumentation der musikalische Werdegang des Künstlers mit allen wichtigen Stationen (von den "Jackson 5" bis zum Kinofilm "This is it" im Oktober 2009) nachgezeichnet: u.a. die Kindheit Michael Jacksons, seine größten Live-Erfolge in seinen Konzert-Tourneen, exklusives Hintergrund-Material zu seinen berühmten Videos, alle seine Hits und Betrachtungen zu seinem Realitätsbezug.

Titel: Michael Jackson
Kategorie: Dokumentarfilm
Land: AUS 2009
Datum: Freitag, 25.06.2010
Beginn: 00:20 Uhr
Ende: 02:05 Uhr
Länge: 105 min.
Orginaltitel: Devotion - An unauthorized tribute to Michael Jackson
FSK: 12



VIVA

Titel: VIVA - Spezial - Michael Jackson
Datum: Freitag, 25.06.2010
Beginn: 21:45 Uhr
Ende: 00:20 Uhr
Länge: 155 min.
Kategorie: Musik
Sender: VIVA



SF 2

Die Dokumentation spürt alle wichtigen Stationen Michael Jacksons auf. Von den Jackson 5 bis zum aktuellen Kinofilm This is it, der am 28. Oktober 2009 in die Kinos kommt. Neben Ausschnitten aus dem Kinofilm werden auch Szenen und Interviews der Produktion Thriller zu sehen sein, einer Musik und Tanzshow, die in der Londoner Originalinszenierung durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt. Michael Jackson-Spezialisten wie Biograf Jaques Peretti, Journalist Barney Hoskins und Buchautor Mat Snow sowie Konzertveranstalter Marcel Avram und Fritz Rau erzählen von ihren Erlebnissen mit dem King of Pop. Renommierte Musikjournalisten des Spiegel und des Rolling Stone Magazins sprechen über ihre beruflichen Erfahrungen mit Michael Jackson und ZDF-Moderator Thomas Gottschalk berichtet von seinen persönlichen Eindrücken. Regisseur und Produzent Rudi Dolezal (DoRo): Diese Dokumentation soll keine Verherrlichung von Michael Jackson sein, aber durchaus seine unumstrittenen Leistungen und Erfolge darstellen - zugleich auch kritische Meinungen zu seiner Entwicklung und interessante Hintergrundinformationen zu seinem Tod liefern. Viele Weggefährten Michael Jacksons kommen zu Wort, darunter Quincy Jones, Liz Taylor, Gene Kelly, Catherine Hepburn, Eddie Murphy, Naomi Campbell, Diana Ross, Whitney Houston, Lionel Richie, Chuck Berry, Mary J. Blige, Beyonce Knowles, Michael Jordan, Magic Johnson und natürlich seine Geschwister Jermaine, Tito, Joe, Janet und La Toya.

Titel: Michael Jackson
Jahr: 2009Datum: Freitag, 25.06.2010
Beginn: 00:45 Uhr
Ende: 02:25 Uhr
Länge: 100 min.
Kategorie: Musik-Pop, Musik-Konzert
Sender: SF2


Wiederholung:
Uhrzeit - Beginn: 04:45 Uhr



MTV

Der Musiksender MTV widmet einen ganzen Tag dem King of Pop. Hier eine Übersicht der geplanten Sendungen. (Ok, hier kann wohl etwas mit den angegebenen Uhrzeiten nicht stimmen...;))


Titel: Noise- Michael Jackson The Early Years
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 11:50 Uhr
Ende: 13:10 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland


Titel: Noise- Michael Jackson The Late Years
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 12:50 Uhr
Ende: 14:10 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland


Titel: MTV Special- Michael Jackson The Videos
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 13:50 Uhr
Ende: 15:10 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik


Sender: MTV Deutschland
Titel: MTV Special- Michael Jackson - Human Nature
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 14:50 Uhr
Ende: 16:10 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland


Titel: MTV Special- Michael Jackson - Top 10 Video Countdown
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 16:45 Uhr
Ende: 18:50 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland


Titel: MTV Special- Michael Jackson - Influence on Music
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 19:20 Uhr
Ende: 20:40 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland


Titel: Noise- Michael Jackson and Friends
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 20:20 Uhr
Ende: 21:40 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland


Titel: Noise- Michael Jackson Best Videos
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 21:20 Uhr
Ende: 22:40 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland


Titel: Famous Crime Scene- Michael Jackson
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 22:20 Uhr
Ende: 23:10 Uhr
Länge: 80 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: MTV Deutschland



eins festival:


Clipfestival - Michael JacksonDer digitale TV-Sender "eins festival" hat Michael Jackson in diversen Spezialsendungen auch im Programm!

Titel: Clipfestival: Michael Jackson- Black or White (1991)
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 14:00 Uhr
Länge: 30 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: eins festival

Titel: Clipfestival: Michael Jackson- Black or White (1991)
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 18:30 Uhr
Länge: 30 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: eins festival


Titel: Clipfestival: Michael Jackson- Bad (1987)
Datum: Samstag, 26.06.2010
Beginn: 21:30 Uhr
Ende: 22:10 Uhr
Länge: 40 min.
Land: D
Kategorie: Musik
Sender: eins festival

sash86
25-06-2010, 19:03
Ich freue mich auf das Konzert jetzt bei Deluxe Music. Hatte es damals auf VHS aufgenommen aber so oft geschaut, dass es nicht mehr abspielbar ist :(

Jetzt gleich wirds es wohl mit viel Werbung sein, aber heute nacht habe ich es schon bei ZDf aufgezeichnet :freu:

Ash
25-06-2010, 19:17
[QUOTE=Pümmilein;27711241]Nie wieder wird uns ein Mensch so bewegen...nie wieder wird es einen Musiker oder einen Prominenten geben der allen so viel bedeutet hat und den alle Generationen kannten. Nie wieder werden alle ob der Nachrichten ohnmächtig geschockt sein. Mit ihm ist eine Ära zuende.[/QUOTE]
Es gibt da so eine gewisse Künstlerin namens Madonna Ciccone :suspekt:
Nach ihr ist dann aber wirklich die "1. Generation" weg.

Muckelino
25-06-2010, 19:22
:(

http://i46.tinypic.com/2mdoqxi.jpg
http://i48.tinypic.com/23if7rm.jpg

Mäuschen
25-06-2010, 20:16
Mir gehts genauso wie euch. Irgendwie waren die ersten Tage letztes Jahr auch schön, auch wenn der Anlass schrecklich war :(


Weiß denn jemand ob heute noch irgendwo was von Michael kommt, außer auf den schon genannten Sendern? Die krieg ich alle nicht :(

Auf 3SAT sollte ja heute nacht was kommen. Da kam aber nix; die hatten ganz anderes Programm :aggro: War das bei euch auch so?

Ach und ich hatte heute nacht einen tollen Traum:

Ich war das Kindermädchen von den drei Kiddies und hab mich mit Paris direkt total gut angefreundet :D Sie wollte mich gar nicht mehr loslassen :freu: Leider wars nur ein Traum tztzz

Miesmuschel
25-06-2010, 20:49
:( :( :(


http://i49.tinypic.com/2rr3y8x.jpg


:zahn:
http://i46.tinypic.com/24vk8de.jpg



Und hier strahlt er die ganze Zeit und sieht so unheimlich glücklich aus:

/watch?v=fS3mpow-OL0

:wub:

Mäuschen
25-06-2010, 21:19
Guckt jemand grad auf dem Radiosender Deluxe das Münchener History-Konzert? Hammer :wub:

Weena
25-06-2010, 21:46
Ich werde diesen Tag niemals vergessen...

Meldung: MJ ist tot!
Ich: haha, wer`s glaubt! :D

Meldung: MJ im Koma!
Ich: ja nu, wird schon! :ja:

Meldung: Er ist wirklich tot.
Ich: öhm...nö...kurzer Schluchzer....

Dann war ich bis zu der Trauerfeier irgendwie betäubt...ich dachte jeden Tag daran.

Die Trauerfeier hab ich verpasst. Bin dann nachts aufgewacht, den TV eingeschaltet, da war die Wiederholung. Ich hab ein bisschen geheult... ähm....bisschen mehr als "normal" ....mich über mich gewundert...aber ab da ging`s dann besser, ich habe es endlich begriffen...

MissCrissie
25-06-2010, 23:06
[QUOTE=Mäuschen;27722941]Guckt jemand grad auf dem Radiosender Deluxe das Münchener History-Konzert? Hammer :wub:[/QUOTE]

ja :wub: war ich damals dabei :wub:

schöner abschluß dieses ersten todestages von MJ :wub:

und wieder rotz und wasser geheult :( :schleich:

cobrita
25-06-2010, 23:48
Ja, ich melde mich auch wieder und freue mich, dass so viele hier wieder geschrieben haben. :)
Es ist immer noch irgendwie seltsam, MJ gehörte einfach zu unserem Leben, wir dachten irgendwie, er wäre immer da und würde immer wieder was Neues, Sensationelles bringen... und dann war er nicht mehr. Weg. Und es ist wirklich so, kaum jemand kannte ihn persönlich aber er hatte einen Platz im Herzen von Millionen. Kaum jemand hat die Welt so beeinflusst wie er. Mit seiner Musik, mit seiner Selbstlosigkeit anderen gegenüber. Er war zu gut für diese Welt, ein Mann-Kind, wie er oft genannt wurde. Der diese Welt nur zu gut kannte und trotzdem bis zuletzt versuchte, sie zu verbessern. Und doch immer wieder auf die falschen Leute reinfiel und ihnen vertraute.

Ruhe in Frieden, kleiner Engel, du verdienst es.
MJ 1958 - 2009
living in our hearts forever!

Und euch allen nochmals vielen Dank! Auch wenn ich mehr bei den "Amis" am lesen und posten bin, ich komme immer wieder gerne hierher :knuddel:

edi
28-06-2010, 00:43
[QUOTE=Pümmilein;27699428]Ich wollte noch mal allen danken mit denen ich Morgen vor einem Jahr hier zusammen die Trauer geteilt habe , Gedanken und Erinnerungen ausgetauscht und einfach nur zusammen nicht allein war. Das werde ich niemals vergessen. Wir haben Michael in dieser Nacht noch einmal aufleben lassen und uns gegenseitig Kraft gegeben, mit dem Schock seines plötzliches Verlustes klar zu kommen. Davon werde ich noch meinen Enkelkindern erzählen.. Danke allen die da waren! Das war unvergesslich! :knuddel: :knuddel:



http://media.monstersandcritics.com/galleries/1883519/0184111455085.jpg[/QUOTE]

Ach ja, das ist so schön geschrieben Pümmilein. :seufz:
Irgendwie bin ich immer das ganze Jahr über froh gewesen dass
hier noch auf ist. Auch ohne viel zu posten. Es hat einfach geholfen,
hier Gleichgesinnte zu haben. Danke dafür. :wub:

[QUOTE=Granini;27704313]Das hast du schön geschrieben :wub:

..und es ist so wahr. Ich weiß auch noch wie ich hier saß und mit euch geschrieben habe als wenn es letzte Woche gewesen wäre. Dass es schon ein Jahr her ist, ist echt wahnsinn. Eine Freundin hatte mich früh geweckt und mir erzählt, dass er gestorben ist. Ich konnte es erst gar nicht realisieren und wollte weiter schlafen aber dann hat es Klick gemacht und ich bin aufgestanden, hab den Fernseher angemacht und war hier im Ioff. Gefühlte 3 Tage hab ich mich nicht wegbewegt..

Danke an alle die hier waren. Es war eine "tolle" Zeit :wink:[/QUOTE]


:d: :wub:

[QUOTE=Ash;27719313]Es gibt da so eine gewisse Künstlerin namens Madonna Ciccone :suspekt:
Nach ihr ist dann aber wirklich die "1. Generation" weg.[/QUOTE]

Bei aller Liebe zu Madonna, lieber Ash, die ich durchaus teile,
das kann man nicht vergleichen. Glaube ich zumindest.:)

Ich hoffe Michael ist jetzt an einem besseren Ort,
schaut von oben herab und beschützt seine Kinder vor allem Übel dieser Erde.

Auch in meinem Herzen lebst Du weiter, MJ.. :anbet::wub::anbet:

http://i45.tinypic.com/24ffibo.jpg

Aquarius
29-06-2010, 15:20
Michael Jackson wechselt zu Bayer Leverkusen :o :D :zeter:

watch?v=1YFRb3K2KVI&feature=related

edi
29-06-2010, 16:48
:suspekt:

im Thread und im Namen geirrt?

Granini
29-06-2010, 17:10
[QUOTE=edi;27797608]:suspekt:

im Thread und im Namen geirrt?[/QUOTE]

nee nee, das stimmt schon :D

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/leverkusen/2010/06/29/tv-versprecher-des-jahres/michael-ballack-mit-jackson-verwechselt.html

edi
30-06-2010, 08:14
[QUOTE=Granini;27798029]nee nee, das stimmt schon :D

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/leverkusen/2010/06/29/tv-versprecher-des-jahres/michael-ballack-mit-jackson-verwechselt.html[/QUOTE]


Hm okay :rotfl:

dem Tubelink der irgendwie nicht ging,
konnte ich nichts entnehmen, deshalb die Nachfrage :)

Miesmuschel
30-06-2010, 19:19
Wurde mit Sicherheit schon geschrieben, ist auch nur zur Erinnerung:

Heute Abend kommt um 20.15 Uhr auf SRTL "Moonwalker". :)


.

Granini
01-07-2010, 11:35
von drüben geklaut

[QUOTE]Michael Jackson always maintained he was blighted by a rare skin disease called vitiligo.

And it seems his eldest son, Prince Michael may be suffering from the same problem.

The 13-year-old revealed white patches under his arm while on a recent holiday to Hawaii with his siblings Paris, 12 and Prince Michael II, eight.


Read more: http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-1290938/Is-Michael-Jacksons-son-suffering-skin-condition-King-Pop.html#ixzz0sQC0u7QZ[/QUOTE]


http://i.************************2010/06/30/article-1290938-0A45BA07000005DC-704_468x814.jpg

kinga
01-07-2010, 12:27
peinliche aktion vom sender n-tv...

http://www.omfg.to/watch/3582-michael-jackson-verhandelt-mit-bayer-leverkusen/69/

r.i.p. michael :(

Dellorso
02-07-2010, 04:08
:wub:Hallo zusammen-- ich lag in jener Nacht wach vor dem TV.. unterbruch-- und dann LIve Meldungen-- ich sass da und konnte nicht glauben was ich sah..hörte. Ich bin kein Fan wie vielleicht viele von euch-- aber ich habe sein Leben immer verfolgt und finde ganz viele Lieder von ihm unsagbar schön-- vorallem wenn man sich dann auch mit dem Text befasst.

Speechless ist für mich die schönste Liebeserklärung die es gibt--- leider war er sehr Einsam inmitten von hundertausenden von Menschen-- habe mich sehr befasst mit ihm-- ich hoffe und wünsche mir, das seine Kinder den Weg in das Land finden-- das er doch stets suchte--- einmal fand ---------und ihm genommen wurde, weil der Mensch --------Neid,----- Lügen, usw- verbreitete!!!!!!!!! Bleibt zu hoffen-- das der Verantwortliche für seinen Tot-- die Strafe bekommt-- die dafür gesetzlich festgelegt ist-- und wir werden da noch manche Überraschung erleben!! Die Fans können ihm insoweit einen gefallen machen,--- indem sie der Medienhetze nicht folgen, damit die Kinder in Ruhe gross werden können--- das würde er sich bestimmt wünschen------------ er hat uns viel hinterlassen-- hinhören-- reinhören-- und dem Herzen folgen............. seit alle lieb gefrüsst!!!!!!!!!!:wub:

edi
04-07-2010, 22:58
Das hast Du schön geschrieben. :wub:

Mäuschen
08-07-2010, 01:34
[QUOTE=Dellorso;27843826]:wub:Hallo zusammen-- ich lag in jener Nacht wach vor dem TV.. unterbruch-- und dann LIve Meldungen-- ich sass da und konnte nicht glauben was ich sah..hörte. Ich bin kein Fan wie vielleicht viele von euch-- aber ich habe sein Leben immer verfolgt und finde ganz viele Lieder von ihm unsagbar schön-- vorallem wenn man sich dann auch mit dem Text befasst.

Speechless ist für mich die schönste Liebeserklärung die es gibt--- leider war er sehr Einsam inmitten von hundertausenden von Menschen-- habe mich sehr befasst mit ihm-- ich hoffe und wünsche mir, das seine Kinder den Weg in das Land finden-- das er doch stets suchte--- einmal fand ---------und ihm genommen wurde, weil der Mensch --------Neid,----- Lügen, usw- verbreitete!!!!!!!!! Bleibt zu hoffen-- das der Verantwortliche für seinen Tot-- die Strafe bekommt-- die dafür gesetzlich festgelegt ist-- und wir werden da noch manche Überraschung erleben!! Die Fans können ihm insoweit einen gefallen machen,--- indem sie der Medienhetze nicht folgen, damit die Kinder in Ruhe gross werden können--- das würde er sich bestimmt wünschen------------ er hat uns viel hinterlassen-- hinhören-- reinhören-- und dem Herzen folgen............. seit alle lieb gefrüsst!!!!!!!!!!:wub:[/QUOTE]

:d: :wub: :(

edi
14-07-2010, 18:39
Ich weiß langsam nimmer ob wir das schon gesehen haben
(ich selber hab noch nicht alle Aufnahmen geguckt)
aber am 25.07.2010 um 20.15 Uhr auf 3Sat kommt Legenden: Michael Jackson

Dellorso
24-07-2010, 08:58
:idee:nun gibt es ein neues Buch: Der Thriller um Michael Jackson-- Hanspeter Künzler--- ein Journalist der eigentlich sehr gewissenhaft recher. interessante neue und alte Theorien und vieles mehr!! Verstehen wird man diesen Sinnlosen tot nie-- er wurde einfach in den Tot gehetzt!! So viel rummel wie es am ANfang gab so ruhig ist es geworden-- und die Schuldigen arbeiten fröhlich weiter-- so was verstehe ich nicht-- wie sang er: Speechless!!!!
Seit alle lieb gegrüsst:wink:

Ariadnes Faden
01-08-2010, 12:18
MICHAEL JACKSON : ELIZABETH I LOVE YOU

Michael komponierte dieses Lied, welches er anlässlich zu Elizabeth Taylors 65ten Geburtstag sang.
/watch?v=ALbOIc-9XA8

Vielleicht geht es ja einigen so wie mir, ich kannte es noch nicht. :)

Dellorso
03-08-2010, 15:25
[QUOTE=Ariadnes Faden;28396323]MICHAEL JACKSON : ELIZABETH I LOVE YOU

Michael komponierte dieses Lied, welches er anlässlich zu Elizabeth Taylors 65ten Geburtstag sang.
/watch?v=ALbOIc-9XA8

Vielleicht geht es ja einigen so wie mir, ich kannte es noch nicht. :)[/QUOTE]
:wink:vieler seiner LIeder pasierren auf dem Grundstein seines Lebens-- es gibt kaum ien LIed, welches nicht etwas aus seinem Leben erzählt--- !!! Zumindest ieinen Hintergrund gibt es immer bei allen--- ich kannte Speechless nicht --- wohl die schönste Liebeserklärung die es gibt!!!!!!!!!!

Ariadnes Faden
06-08-2010, 13:45
[QUOTE=Dellorso;28441878]:wink:vieler seiner LIeder pasierren auf dem Grundstein seines Lebens-- es gibt kaum ien LIed, welches nicht etwas aus seinem Leben erzählt--- !!! Zumindest ieinen Hintergrund gibt es immer bei allen--- ich kannte Speechless nicht --- wohl die schönste Liebeserklärung die es gibt!!!!!!!!!![/QUOTE]

Ja, da hast Du vollkommen Recht. Deswegen hörte ich auch immer mit gespitzten Ohren zu, wenn er sang. ;)
Und Speechless ist für mich das Allerschönste Lied von ihm:wub:, es rührt einen jedesmal wieder auf's Neue zu Tränen.:heul:
Schade dass es MJ auf dieser unserer sterblichen Ebene nicht mehr gibt. :(Wobei das für ihn sicher das Beste ist! Dennoch bleiben uns unendlich viele Clips und Videos, wo wir ihn ab und an "besuchen" können. :freu:

edi
21-08-2010, 14:06
[QUOTE=Ariadnes Faden;28396323]MICHAEL JACKSON : ELIZABETH I LOVE YOU

Michael komponierte dieses Lied, welches er anlässlich zu Elizabeth Taylors 65ten Geburtstag sang.
/watch?v=ALbOIc-9XA8

Vielleicht geht es ja einigen so wie mir, ich kannte es noch nicht. :)[/QUOTE]

wunderschön. Ein Lied für seine älteste und beste Freundin Liz Taylor. :wub:
Kantte iuch übrigens auch noch nicht, danke dafür. :)

cobrita
23-08-2010, 23:42
So. Heute war wieder mal Gerichtstermin. Wieder nichts Konkretes. Im Oktober kommt der nächste vorläufige, da wird entschieden, ob die Verteidigung nochmal Gewebs- oder Blutproben haben darf. Sie wollen nochmal den Propofolgehalt analysieren lassen. Was ich persönlich als Schwachsinn ansehe. Nach so langer Zeit wird da garantiert ein anderer Wert rauskommen als bei den beiden Obduktionen.
Am 4. Januar wird dann wohl sowas wie ein vorläufiger Prozess starten, bei dem man die Beweislage beider Seiten prüfen wird. Ein richtiger Prozess wird dann noch angesetzt, wenn das Gericht genug Material hat.
Ist alles sehr kompliziert, wer die amerikanischen Gesetze nicht kennt wie ich, flippt da langsam aus :/
Aber ok, Anne Nicole Smith ist 2007 gestorben und der Prozess läuft auch jetzt erst an :/

Aquarius
27-08-2010, 16:53
Hallo zusammen !!! :wink:

Mensch, gerade läuft ja der MJ-Film von 92 auf Vox, Wh. von gestern Abend, hab ich fast verpaßt! :o

MJs Kinder Paris und Prince werden übirgens nächsten Do ihren ersten Schultag auf der neuen Privatschule "The Buckley School" in LA haben (wo auch Paris Hilton u.a. waren). Blanket wird weiterhin z.H. unterrichtet.

Wird nicht diesen Herbst ein neues Album von noch nicht veröffentlichten Songs von MJ heraus kommen? Freu mich schon! :)

cobrita
27-08-2010, 22:24
Hi Aquarius :)
November!

noch was zum Geburtstag, eine Faninitiative zu Heal the world.
watch?v=RNjg17PFsAw

In Gary wird ab morgen der Teufel los sein und weltweit sind auch schon viele Tribute geplant. Wer will, soll am Sonntag um 16 Uhr (weltweit jeweils Ortszeit) entweder weisse Luftballons starten oder eine weisse Kerze anzünden. Ich mach zweiteres.

Und die Schule der Kinder sieht man hier:
http://www.buckleyla.org/admission/learn-tour.aspx?TourID=3
sieht sehr gut aus. Vor allem ist dort der Unterricht sehr breit gefächert. Ich glaub, Blanket wird da nicht mehr lange allein daheim bleiben wollen, wenn seine Geschwister anfangen, von neuen Freunden zu berichten ;)
Omma hat das schon richtig gemacht, die Kids sollen nicht nur in ihrer Festung mit der Familie bleiben. Das hat Michael schon ziemlich geschadet.

TV-Tipps (soweit ich sie rausgekriegt habe)
Sonntag um 2.10 auf ZDF "Ikonen" (oder so, ich hab die Titel leider nicht mehr, nur die Termine)
Sonntag ab 21 Uhr ntv mehrere Sendungen.
Und auf dem ZDF-Theaterkanal wiederholen sie alle zwei/drei Tage die 30-Jahre-Jubiläumsshow. Immer so gegen 22.50.

Wenn ihr auch was wisst, schreibt bitte. Ich kann nur mit dem TV-Movie "arbeiten". Bin ja in Italien ;)
E.Entertainment wäre fein, kriegt mein Satellit allerdings nicht rein :/

:wink:

larghetto
29-08-2010, 17:31
Heute hätte Michael Jackson seinen 52. Geburtstag gefeiert


Stevie Wonder zum 50. Geburtstag von Michael

/watch#!v=LekaD87OfdM&feature=related :freu:

larghetto
29-08-2010, 18:33
Rückblick zu seinem 50. Geb.

[QUOTE]
Der 29. August 2008 war ein ganz besonderer Tag für Michael Jackson. Denn an diesem Tag wurde er 50 Jahre alt. Es gibt viele Stars, die dieses Jahr 50 wurden oder noch werden, wie z.B. Madonna und Prince. Aber der Hype war bei keinem der Stars so groß wie bei Michael Jackson. [/QUOTE]
http://www.mjfc-jam.com/index.php?id=381



Gary feiert Michaels 52. Geb.

[QUOTE]Der Bürgermeister von Gary hat für den Samstag, dem 28. August 2010, eine Geburtstagsparty für Michael Jackson angekündigt. Er sagte: "Der Verlust von Michael Jackson ist in unseren Herzen immernoch frisch. Ein Jahr später, einen Tag vor seinem Geburtstag, werden wir die Erinnerungen an ihn ehren und in als eine großartige und gebende Person, und als der weltweit größte Unterhaltungskünstler feiern."

Die "This Is It" Geburtstagsparty wird außerhalb vom Heimathaus des King of Pop abgehalten und eine Gruppe führt "Thriller" auf. Michaels Vater, Joseph Jackson, soll daran teilnehmen und einen Kuchen anschneiden. [/QUOTE]
http://www.mjfc-jam.com/nachrichten/news/gary-feiert-michael-jacksons-geburtstag/?tx_ttnews


3 Tage-Event in Berlin

[QUOTE]Sonntag, 29. August, 14 Uhr
Michael Jacksons 52. Geburtstag wird am Sonntag mit einem großen Flashmob gefeiert:
Um 14 Uhr startet vom Brandenburger Tor der sogenannte „Zombie-Walk“ zum Alexanderplatz, begleitet von einem Musik-Truck.
Dann werden viele Fans aufgefordert die Choreografie aus dem „Thriller“-Video zu tanzen. :trippel::trippel::trippel:

Übrigens, so die Veranstalter, sollen die Ticket-Einnahmen gespendet werden.[/QUOTE]
http://www.treffpunkt-berlin.eu/berlin-news/michael-jackson-geburtstag-3-tage-event-und-zombie-walk-am-brandenburger-tor-422.php


TV

http://www.mjfc-jam.com/nachrichten/news/tv-tipps-deutsche-tv-sender-zeigen-michael-jackson-konzerte-dokumentationen/?tx_ttnews

Aquarius
03-09-2010, 17:42
Hallo zusammen!!! :wink: Danke Euch für die vielen Hinweise! :)

Hey, "Thriller live" kommt im Winter auch wieder in viele deutsche Großstädte, aber leider nicht in der Nähe von München! :heul: Siehe eventim.

larghetto
12-01-2011, 18:39
Conrad Murray, der ehemalige Leibarzt von Michael Jackson muss sich wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten.
Im Falle einer Verurteilung drohen ihm bis zu vier Jahre Haft.

Ein Leibwächter von M.Jackson hatte ausgesagt, Murray habe, als der Sänger schon ins Koma gefallen war, erst einige Ampullen beiseite geschafft und dann den Notarzt gerufen. Murray fragte auch hilflos die Leibwächter, ob einer von ihnen eine Herz-Lungen-Massage durchführen kann.

Ein Mediziner fragt die Leibwächter nach einer Herz-Lungen-Massage? :kopfkratz


http://www.focus.de/panorama/vermischtes/michael-jackson-leibarzt-murray-wegen-fahrlaessiger-toetung-angeklagt_aid_589502.html

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2011-01/jackson-arzt-prozess

cobrita
12-01-2011, 21:11
Danke larghetto! Wollte auch grad schubsen gehen : )

Und wer englisch kann und die inoffiziellen Mitschriften von den Anhörungen haben will, hier ein guter link dazu:
http://sprocket-trials.blogspot.com/
Und ja, was da so rauskam war manchmal schon ziemlich hart. :/

ingrid1966
14-01-2011, 20:01
[QUOTE=larghetto;30218170]Conrad Murray, der ehemalige Leibarzt von Michael Jackson muss sich wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten.
Im Falle einer Verurteilung drohen ihm bis zu vier Jahre Haft.
[/QUOTE]

Mh, ich würde sagen, wenn ein Richter dem Conrad Murray ein Berufsverbot ausspricht, dann geht es um Dinge, die ich nicht kenne.

Aber mal ne andere Frage:

Bedeutet das, weil der Richter das entschieden hat, das die nächsten Verhandlungen vor einer Jury, sprich Geschworenen stattfinden wird, die darüber zu entscheiden haben, ist Conrad Murray schuldig oder nicht?

Ich versteh das derzeit nicht, deswegen frag ich mal so nach und nein, ich kann kein englisch :anbet:

fireflyer
15-01-2011, 04:16
Gestern "This is it" auf Blue-Ray geschaut. Hatte schon die 2DVD, aber nachdem die Blue-Ray nur 7,99 kostete, nahm ich sie spontan mit und habs nicht bereut.
Richtig geil abgemischt. Ich habe Sounds gehört, die mir nichtmal im Kino aufgefallen sind, und das Bild war sowieso besser.

cobrita
15-01-2011, 21:50
Ingrid, ja. Am 24. Januar müssen wohl alle Unterlagen vorgelegt werden und innerhalb von 60 Tagen beginnt der Prozess mit einer Jury. Man fragt sich allerdings, ob man wirklich 12 (plus 3 Reserven) finden kann, die einigermassen neutral sind. MJ ist weltweit bekannt, hat die Medien die ganze Zeit schon dominiert und dass da jemand gar nichts über den Fall weiss (was das Gesetz dort eigentlich vorschreibt) wird wohl unmöglich sein.

Leider braucht die Verteidigung dann auch nur einen leisen Zweifel in einem einzigen Geschworenen aufkommen lassen, dann ist Murray frei. Und das haben sie ja jetzt schon angefangen: die Idee, dass MJ das Propofol selber gespritzt oder getrunken hat... ein Gerichtsmediziner hat - leider - ausgesagt, technisch wäre es möglich. Auch wenn Murray MJ nie hätte allein lassen dürfen. Und auch wenn man Propofol nicht trinken kann/soll, ein Laie wird das wohl kaum verstehen wenn nicht die ganz grossen Experten für die Anklage aussagen und die Situation klar zeichnen.

Es bleibt spannend :/

edi
02-03-2011, 08:27
Prince und Paris spielen Theater (http://www.klatsch-tratsch.de/2011/03/01/michael-jackson-prince-und-paris-spielen-theater/70740)

[QUOTE]Los Angeles. Die beiden ältesten Kinder von Michael Jackson (50) warten darauf herauszufinden, ob sie einen Part im Theaterstück ihrer Schule ergattert haben. Der verstorbene King of Pop wurde stets als einer der talentiertesten Performer der Welt betrachtet und es scheint, als hätten seine beiden ältesten Kinder Prince (14) und Paris (12) seine Liebe zur Bühne geerbt.

Tochter Paris hatte sich bereits über ihren Wunsch, in einer Produktion der Gebrüder-Grimm-Märchen an ihrer Schule mitzumachen, geäußert und jetzt wurde bekannt, dass auch ihr großer Bruder für eine Rolle vorgesprochen hat.
"Prince will bei der Action auch dabei sein, weil sie beide offiziell vergangene Woche probten", berichtet die Klatschseite ‘TMZ’.[/QUOTE]



:blush: im Twext steht noch mehr.

Thaliel
02-03-2011, 15:23
Blanket hääte man da mal besser raushalten sollen. Mit dem stimmt doch irgendwas nicht, sozurückgezogen und verstört wie der da saß

edi
02-03-2011, 16:01
:suspekt:

wo siehst Du da ein verstörtes Kind?
Irgendwie haben die drei den gleichen Blick, nämlich den,
darauf zu warten ob sie dabei sind oder nicht. :nixweiss:

cobrita
02-03-2011, 20:58
Die Kinder sollten gar nicht auftauchen, wie ihr Vater es wollte. Sie sollten eine normale Kindheit haben (soweit das ging), ohne Medien. Und was macht Omma? Zerrt sie von einem Termin zum anderen. Weil, sie hat ja den Vertrag mit Mann und der weiss, dass ohne MJ3 sowohl Interviews als sonstiges keine Quoten bringen. Ich hoffe nur, dass sie die drei nicht auch noch verbraten, wie sie es mit dem Vater getan haben. Katherine hat wohl nie verstanden, was ihr Sohn wollte oder brauchte. Es stellt sich immer mehr raus, dass sie mindestens genauso geldgierig ist wie ihr Gatte.

Kurz zum Prozess Murray. Soll am 28.3. starten aber vielleicht wird er doch noch verschoben. Der Richter hat dem Verteidigerteam ein Ultimatum gestellt, weil sie bis jetzt noch nicht alle Unterlagen wg. Zeugenaussagen usw. gebracht haben. Verschieben oder $1.500 am Tag Strafe bei Verspätung. Ausserdem kam noch ein neuer Verteidiger dazu, der dem Richter auch nicht geheuer ist. Ein ehemaliger Mitarbeiter von Marc Geragos, der MJ vor Tom Meseraux verteidigte. Somit hat dieser Neue ein Problem. Man kann lt. USA-Gesetz nicht vorher jemand verteidigen und dann in einem neuen Prozess praktisch die Seiten wechseln. Dazu hätte er zuviel Insider-Wissen um Michael Jackson und würde das bestimmt nutzen. Geht aber nicht. Das habe ich in einem amerikanischen Blog erfahren, da postet auch eine Rechtsexpertin : )
Alles ziemlich kompliziert und verwirrend, wer weiss, was da noch rauskommt.

edi
02-03-2011, 22:58
Also ich weiß nicht, diese Meldung vom Schultheater ist de Erste
die ich seit langer Zeit über die Kids sehe. :nixweiss:

cobrita
03-03-2011, 15:04
Edi, ich lese viel in den amerikanischen Medien und da sind die Kinder immer wieder dabei. Charity-Event letztens (mit der dubiösen Neuauflage der Heal-the-World-Foundation, mit der das "Estate" vor Gericht noch zu tun haben wird), Interview im Frühstückfernsehen mit Omma... immer wieder Fotos bei TMZ und Co. Auch der Umzug wegen Renovierung von Encino wurde gross rausgebracht und dann noch die Geschichte mit der Ex von Jermain und Randy mit ihren 5 Kindern, die aus dem Haus soll und sich immer noch weigert. Es gibt so vieles, was noch geschrieben wird, in Europa kriegt man wirklich nur ein bisschen davon mit.
Ich habe den Google-Alert zu Michael Jackson, da bekomm ich Meldungen in drei Sprachen ;)

Gerichtstermin ist nun wieder mal verschoben worden :rolleyes:
http://www.rp-online.de/gesellschaft/leute/Prozessbeginn-gegen-Jackson-Arzt-verschoben_aid_971480.html
Die Jury wird aber vom 26. - 28. März ausgewählt wie geplant.

edi
03-03-2011, 19:35
Ich wollte Deine Aussage nicht in ZWeifel ziehen, aber das bekommt man
hier so nicht mit. Hab nur im PLT, glaube ich,. gelesen daass sie einmal bei
Oprah waren.
Das fand ich eigentlich bisher angenehm. Auch für die Kinder.

:schäm:

cobrita
03-03-2011, 23:21
War mir schon klar Edi :)
Das mit Oprah hatte ich sogar vergessen. Katherine Jackson hat ja den Vertrag mit Howard Mann und Co (gegen das Estate!), jede Menge Interviews soll sie geben aber bitte schön, die Kids mitbringen. Weil die die Quote machen. Und da KJ und ihr Mann noch jede Menge Schulden z.B. bei Segye haben wegen abgesagter Konzerte und auch sonst nicht knausrig sind - ist ja nicht ihr Geld - muss die Kohle irgendwie rein. Die Frau hat ganz einfach nie kapiert, wie man mit Geld umgeht und sie hat wohl auch vergessen, aus welchem Elend sie kam. Das Estate zahlt ihr ja nicht nur um die 80.000 im Monat, die zahlen auch die Nebenkosten und jetzt die Renovierung vom Haus und die Miete für die Übergangsbude. Wenn man da liest, was da zusammenkommt... unsereiner muss da ein Leben lang ackern und kommt nicht auf die Summen.

Ausserdem werden ja heimlich die anderen mitdurchgefüttert und der Klan ist echt gewaltig. Jermain und Randy zahlen nichts für ihre Kinder, Alejandra wohnt immer noch bei Schwiegermutter und will partout nicht ausziehen (müsste man ja arbeiten gehen).

Diese ganze Familie ist ein dermassenes Desaster, ich hoffe nur, dass MJ3 das alles gut überstehen. :/

Nachtrag zum Prozess. Die Jury wird nun wohl erst ab 4. Mai zusammengestellt. Das Ganze ist aber noch nicht richtig klar.

magdaHerbst
20-05-2011, 11:37
Hey Leute,

ich bin neu hier im Forum und ein riesengroßer Fan von Michael Jackson. Er war und wird für immer der größte Popstar der Welt bleiben. Ich finde es leider ein bisschen schade, dass der ganze Prozess im Fokus der Öffentlichkeit steht und nur noch mit ihm verbunden wird. Mir wird einfach viel zu wenig über all das gesprochen was ihn einfach ausmachte und warum die Menschen ihn lieben.

Zum Beispiel auf folgender Seite geht es nur um den Prozess und alles drumherum:


Ich hoffe, dass der Prozess schnell abgeschlossen wird, damit endlich wieder die Person in den Mittelpunkt gerät!

Ash
20-05-2011, 11:39
Und es wird trotzdem niemand auf die Website klicken, die du da so unauffällig bewirbst, du Cleverle :) :rolleyes:

NKOTB
08-06-2011, 12:48
[QUOTE=Pümmilein;27711241]

Wir werden Dich nie vergessen, Michael Jackson, danke für Human Nature, die History World Tour, für Thriller, für Deine Poster, für die weißen Billy Jean Turnschuhe die beim gehen geblinkt haben und auf denen Glitzersteine waren...ich hab sie geliebt :wub: und danke für Sam. :wub:


http://sl.glitter-graphics.net/pub/1323/1323354xbkni8rr46.gif[/QUOTE]

:)
Schön geschrieben Pümmilein!

Aber sag mal, wer ist denn Sam???

Ich frage nur deshalb:
Ich war gaaaanz lange nicht hier, weil ich zwischenzeitlich schwanger war und ich unseren kleinen süßen Jungen geboren habe und seitdem seeeehr viel um die Ohren habe!
Am Todestag von Michael hatte ich einen Ultraschalltermin bei meinem Frauenarzt und da haben wir unseren Kleinen das erste Mal strampeln (oder besser sich bewegen) sehen! Das war natürlich ein superschöner Moment an diesem sonst so traurigen Tag!
Unser Sohn heißt Sam!
Woher weißt Du denn von ihm??? :D
Und weil mich die Trauer über Michael fasst meine ganze Schwangerschaft begleitet hat und ich wieder daran erinnert wurde, wieviel er mir mal bedeutet hatte, habe ich Sam den Zweitnamen Michael gegeben.... Vielleicht wird er mich dafür mal hassen, aber das ist mir eigentlich völlig schnuppe! :D

edi
25-06-2011, 15:16
http://i53.tinypic.com/zmntya.jpg

Ash
25-06-2011, 16:07
Wie die Zeit vergeht ... :crap:

Annika!
25-06-2011, 17:24
http://www.img-teufel.de/uploads/michaeljacksonangelba2dbe0dgif.gif (http://www.IMG-Teufel.de/img_michaeljacksonangelba2dbe0dgif.gif.html)

:wub:

Queeka
25-06-2011, 17:37
2 Jahre.. *seufz* :(