PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

ekimwas
07-07-2009, 21:54
[QUOTE=jume;22634638]Das war eine sehr bewegende und angemessene Trauerfeier, die ich so nicht erwartet hatte. Ich bin aber sehr froh das es so war :d:[/QUOTE]

Find ich auch...


R.I.P. Michael Jackson King of Pop

Meeri
07-07-2009, 21:54
Ich wünsche seinen Kindern und der Familie Jackson viel Kraft und alles Gute :wink:

Orbitoz
07-07-2009, 21:54
War schön mit euch. Mit Usern, die sich sonst querbeet über das Forum verteilen (und sich bestimmt oft auch mal "zoffen"), für diesen Anlass zu versammeln - gemeinsam.

Gute Nacht euch allen :wink:

jerrylee
07-07-2009, 21:54
es war eine sehr schöne feier, ohne störungen, ohne mißstimmung. sehr bescheiden und anrührend.

babayaga
07-07-2009, 21:55
Sorry, mal kurz themawechsel, hab grad auf MTV umgeschalten,
da lief 'The way you make mee feel'.

Mir gehts grade um die Tanzszenen und die zeitliche Einordung:

- Let the sun shine
- A chorus line
- Staying alive
- Flashdance

Bei letzteren bin ich mir nicht sicher ob vor oder nach MJ - Ära,
aber eigentlich auch egal, wenn danach, MJ hat es ausgereizt bzw. 'rund gemacht',
ich meine alles zusammen.

baerchen1969
07-07-2009, 21:55
[QUOTE=bx.mz;22634636]danke, daß ich hier bei euch sein konnte ...

Rest in Peace Michael ...

http://www.ioff.de/signaturepics/sigpic44538_19.gif[/QUOTE]


wir sind ja immer da :)

Granini
07-07-2009, 21:56
ich glaub, ich werde jetzt ausschalten. Ich möchte keinen Nachbericht sehen wo wieder alles zerredet wird. Es war sehr schön und angemessen gemacht. Viel besser als ich erwartet habe.

Es war sehr schön mit euch. Danke :)

Marcellina
07-07-2009, 21:56
das war schön, dass wir hier zusammen waren:knuddel:

für mich eine wunderschöne emotionale Feier, das ging so nah, es hätte Michael gefallen.


Ich glaube ich brauch nun eine Stunde, um wieder zu mir zu kommen.


Ich vermiss Michael so sehr:heul:

cobrita
07-07-2009, 21:56
Muss noch drei Seiten hier nachlesen aber sollte jemand die Sendung verpasst haben, bei myspace steht, dass sie gleich wiederholt werden soll :)

Schlimm war noch zu sehen, wie nicht nur Paris heulte, sondern auch der Kleine :(
Seltsam war dieses laute Lachen auf myspace, dass man beim Ausblenden noch deutlich hörte. Will ja nicht fies sein aber es hörte sich doch irgendwie nach Joe an.

Auch ich will mich bei euch bedanken, trotz Server und meinem PC, der so manches mal stotterte... allein hätte ich das hier nicht gewollt. Und hab trotzdem geheult wie ein kleines Kind, was bei mir wirklich nur ganz selten ist.

Danke und versuchen wir, diesen Abend nicht zu vergessen. :)

wiede
07-07-2009, 21:56
Ich muss jetzt mindestens zwei Stunden meine Augen kühlen...war das ergreifend.:heul::heul::heul:

FelixS
07-07-2009, 21:56
[QUOTE=Orbitoz;22634581]Good Bye, Michael![/QUOTE]



Ob Du es glaubst, oder nicht.

Aber, dieses Posting - diese banale "Good bye Michael" hat bei mir nun zum ersten Mal seit seinem Tod spontan Tränen ausgelöst.

Bisher habe ich es nicht wirklich wahrnehmen wollen - aber nun, nach dem Ende der Trauerfeier und Deinem Posting bricht es heraus.


:heul:



R.I.P. Michael !!!

coroline
07-07-2009, 21:56
[QUOTE=Reena;22634693]ich muss umschalten, phoenix zerpflückt gerade die "Show" und vergleicht Paris´Worte mit den letzten Worten von Kennedys Sohn und stellt als Vergleich ein Hollywood-Drama gleich - mir wird gerade spontan übel....:kater: Manchmal hasse ich unsere schöne moderne Berichterstattung :motz:[/QUOTE]
Was soll der Mist?Kann man nicht einfach Tochter sein und sagen,was man fühlt?Und sowas sind studierte Leute?:achso:

Mandel
07-07-2009, 21:56
[QUOTE=Mäuschen;22634561]Meine Freundin versteht grad gar nix. Was hat der denn bewirkt und gemacht? Alles übertrieben :eek:

Sowas ist echt hart-vor allem bei ner Freundin :([/QUOTE]
Diese ewigen Nörgler gehen mir echt auf den Zeiger, ehrlich. :(

ekimwas
07-07-2009, 21:57
[QUOTE=berry;22634674]Sehr ergreifend , wirklich:d:

Ich war den ganzen Abend stark, aber das mit der kleinen zum Schluss war einfach zu viel:heul:[/QUOTE]

Genau, bei Heal the world war ich knapp vorm :heul: aber als dann seine kleine eine ansprache halten wollte, sie es aber nicht schaffte brahc es aus mir raus!!! :heul::heul:
Als Kind und auch jetzt noch is das mein grösster Alptraum meine Eltern zu grabe zu tragen...:heul:

jerrylee
07-07-2009, 21:57
[QUOTE=Marcellina;22634724]das war schön, dass wir hier zusammen waren:knuddel:

für mich eine wunderschöne emotionale Feier, das ging so nah, es hätte Michael gefallen.


Ich glaube ich brauch nun eine Stunde, um wieder zu mir zu kommen.


Ich vermiss Michael so sehr:heul:[/QUOTE] er lebt in seiner musik weiter, in seinen großartigen videos. das sollte ein kleiner trost sein. schau ihn dir jeden tag an, dann wird dein herz um einiges leichter. schau wie stark er dennoch in seiner zerbrechlickeit wirkte.

BBKatrin
07-07-2009, 21:58
Es war eine wunderschöne, ergreifende Feier - für unseren Michael Jackson absolut würdig. Er hat es mehr als verdient so verabschiedet zu werden. Ich habe noch nie so viele Tränen vorm TV vergossen. Der Abschied, als die ganze Familie auf der Bühne war fand ich sehr ergreifend und menschlich. Die Kinder waren sehr tapfer und die kleine Paris am Schluß - das war herzzereissend :heul:.
Michael hat das sicher alles mitverfolgt und sich gefreut über seinen Abschied. Es tut nur sehr weh, daß einem jetzt auch durch den Sarg noch bewusster wurde, daß er tatsächlich nicht mehr da ist und nie wiederkommt. Das wird auch weiter schmerzen. Auch die nächsten Tage und Wochen werde ich sicher immer wieder ein paar Tränchen vergießen. Ich werde Michael jedenfalls nie vergessen!!! Jetzt findet er hoffentlich seine verdiente Ruhe!
Michael, I love you!!! R.I.P

Little_Ally
07-07-2009, 21:58
[QUOTE=babayaga;22634710]Sorry, mal kurz themawechsel, hab grad auf MTV umgeschalten,
da lief 'The way you make mee feel'.

Mir gehts grade um die Tanzszenen und die zeitliche Einordung:

- Let the sun shine
- A chorus line
- Staying alive
- Flashdance

Bei letzteren bin ich mir nicht sicher ob vor oder nach MJ - Ära,
aber eigentlich auch egal, wenn danach, MJ hat es ausgereizt bzw. 'rund gemacht',
ich meine alles zusammen.[/QUOTE]


- Let the sun shine vorher
- A chorus line nachher bzw. mittendrin (80erJahre)
- Staying alive vorher
- Flashdance nachher bzw. mittendrin (80er Jahre)

Lillebi
07-07-2009, 21:58
[QUOTE=Mandelfinken;22634750]Diese ewigen Nörgler gehen mir echt auf den Zeiger, ehrlich. :([/QUOTE]


Leute, die grundsätzlich immer und stetig das berühmte Haar in der Suppe suchen und prompt auch noch finden, gibt es doch immer :kater:

schattenkatze
07-07-2009, 21:59
Orbi, das hast Du schön gesagt. :d:

Zoff wo er hingehört! :clap:

sash86
07-07-2009, 21:59
Gone To Soon, Smile, Will you be there, Speechless, Heal the world.... der Abend wird sehr ruhig bei mir ausklingen. Muss man erstmal alles verarbeiten.

Metty
07-07-2009, 21:59
[QUOTE=wiedääämein;22634733]Ich muss jetzt mindestens zwei Stunden meine Augen kühlen...war das ergreifend.:heul::heul::heul:[/QUOTE]
Geht mir genauso :heul:
Habe hier leise mitgelesen und N24 gesehen. :(

*Blue*
07-07-2009, 22:00
ich hätte nicht gedacht, dass die Amis das so würdevoll hinkriegen.



bei Phoenix "beschwert" sich der eine, dass die großen Hits nicht kamen :ko:
das war doch keine Chart-Show - ich bin manchmal echt sprachlos.

murciam
07-07-2009, 22:00
[QUOTE=FelixS;22634482]So, damit sollten wir nun die Trauer um Michael abschließen!


Und fortan sein unglaublich einzigartiges Wirken und Schaffen feiern :) :) :)


Und ihn für immer in unseren Herzen und Erinnerungen tragen als das, was er war: Ein einzigartiger Künstler ![/QUOTE]
Felix, das hast du sehr schön gesagt !

surfi666
07-07-2009, 22:01
1958 - 2009 R. I. P. Michael

K*I*N*G O*F P*O*P

we never will forget you!!!
thank you for all of your fantastic songs and projects all over the world!!!

see you later in heaven M.J.

:-(

MissCrissie
07-07-2009, 22:01
ich fühle mich als ob man mir ein stück jugend genommen hätte http://i525.photobucket.com/albums/cc338/misscrissiemaalouf/begging.gif

http://i525.photobucket.com/albums/cc338/misscrissiemaalouf/Different%20Stuff/MichaelJackson1-1.png

i miss you so much....

Aurélie
07-07-2009, 22:01
[QUOTE=Reena;22634693]ich muss umschalten, phoenix zerpflückt gerade die "Show" und vergleicht Paris´Worte mit den letzten Worten von Kennedys Sohn und stellt als Vergleich ein Hollywood-Drama gleich - mir wird gerade spontan übel....:kater: Manchmal hasse ich unsere schöne moderne Berichterstattung :motz:[/QUOTE]
Auch dieses andauernd wiederholte "seine angeblichen Kinder in der ersten Reihe" :kater:. Ekelhaft.

Lesley
07-07-2009, 22:02
Oh mann, bin ich verheult.

FelixS
07-07-2009, 22:02
Und ich lege mich jetzt fest:

Sein bester Song jemals war:


"Man in the mirror"

Lillebi
07-07-2009, 22:03
[QUOTE=FelixS;22634866]
Und ich lege mich jetzt fest:

Sein bester Song jemals war:


"Man in the mirror"[/QUOTE]


So I think sometimes - A song about himself ... :(

Miami Twice
07-07-2009, 22:03
Das war eine Feier - so emotional - man wird sich noch lange daran erinnern.
R.I.P. Michael :(

FelixS
07-07-2009, 22:04
[QUOTE=murciam;22634827]Felix, das hast du sehr schön gesagt ![/QUOTE]



Tja, komisch nur, dass gerade ich JETZT erst so richtig mit Trauern beginne ... weil jetzt alles irgendwie so endgültig ist ... :( ;)

floehle
07-07-2009, 22:04
[QUOTE=ekimwas;22634763]
Als Kind und auch jetzt noch is das mein grösster Alptraum meine Eltern zu grabe zu tragen...:heul:[/QUOTE]

sei mir nit bös, passt auch nicht wirklich, aber schlimmer
ist es, sein eigenes kind zu grabe zu tragen.

das ist der "natürliche lauf" der welt.
zuewrst die eltern, dann die kinder.
nicht umgekehrt.

du bist wahrscheinlich noch sehr jung?


je älter man wird, desto mehr begreift man das.
ich meine das ohne wertung.


fühl dich mal gedrückt :knuddel:

Shiva
07-07-2009, 22:04
Danke, dass ich diesen Abend nicht allein vor dem Fernseher verbringen musste.
Es tat sehr gut hier zu lesen.
R.I.P. Michael

Dirk
07-07-2009, 22:05
Die Studiocrew betreibt aber gerade selber ganz schön Leichenfledderei.

Mandel
07-07-2009, 22:05
[QUOTE=Aurélie;22634851]Auch dieses andauernd wiederholte "seine angeblichen Kinder in der ersten Reihe" :kater:. Ekelhaft.[/QUOTE]
Ja, da könnt ich auch... Einfach fürchterlich.:kater:

Little_Ally
07-07-2009, 22:05
Gerade haben sie auf CNN nochmal die kleine Paris gebracht. Es war schön, wie Tanten, Onkels, Oma und großer Bruder sie mit einer großen Familienumarmung zu trösten versuchten.

Reena
07-07-2009, 22:05
[QUOTE=ekimwas;22634763]Genau, bei Heal the world war ich knapp vorm :heul: aber als dann seine kleine eine ansprache halten wollte, sie es aber nicht schaffte brahc es aus mir raus!!! :heul::heul:
Als Kind und auch jetzt noch is das mein grösster Alptraum meine Eltern zu grabe zu tragen...:heul:[/QUOTE]

Das ist genau der Punkt, der mich dazu bringt diese Trauerfeier, obwohl sie für einen "Prominenten" war, so ergreifend zu finden. Ich habe bereits alle aus meiner Familie überlebt, man lernt nach außen hart zu werden. Aber diese Feier war auf einer Seite, trotz der Menge an Zuschauern, so schlicht und wirkte so echt, daß ich nach Jahren tatsächlich um einen Menschen geweint habe, den ich eigentlich gar nicht kannte, weil fast alle so "ungestelzt" wirkten.

Die Kleine am Schluss hat mir natürlich den Rest gegeben, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß ihre Worte von irgendwem vorgegeben waren. Die Kinder haben mein vollstes Mitgefühl und ich denke, sie werden in einigen Jahren froh sein, daß sie diesen Abend erlebt haben und vielleicht ein wenig spüren konnten, wieviel ihr Vater vielen Menschen bedeutet hat.

Beloved
07-07-2009, 22:05
Ich bin mir ganz sicher, dass Michael zugesehen hat. Und ich denke, erst jetzt nach Paris Worten, wird er seine verdiente Ruhe finden.

Andra
07-07-2009, 22:06
Liebe Leute,ich geh jetzt zu Bett...einerseits sehr mitgenommen und traurig,andererseits auch erleichtert,denn die Trauerfeier empfand ich als sehr schön und würdig.

Es war sehr schön mit euch heute Abend,wünsche allen eine gute Nacht!!

R.I.P. M.J.

baerchen1969
07-07-2009, 22:06
[QUOTE=Lillebi;22634777]Leute, die grundsätzlich immer und stetig das berühmte Haar in der Suppe suchen und prompt auch noch finden, gibt es doch immer :kater:[/QUOTE]

eben!:d:
MJ hat ein riesiges gut an musik und videos hinterlassen,dass uns nie vergessen lässt dass er der grösste entertainer der welt war und ist! (Sorry,Elvis :nixweiss:) :anbet:

ich freu mich an den songs und den unglaublichen evolutionären clips die nur ein MJ kreiern konnte...
Michael,we never let you part,cause you're always in our heart ...:wub:
ich liebe ja dieses ghosts video,da ist er im dialog mit dem bürgermeister ja genial sarkastisch :rotfl:

Little_Ally
07-07-2009, 22:07
CNN schaltet nach Deutschland.

maud
07-07-2009, 22:08
[QUOTE=Beloved;22634927]Ich bin mir ganz sicher, dass Michael zugesehen hat. Und ich denke, erst jetzt nach Paris Worten, wird er seine verdiente Ruhe finden.[/QUOTE]

Ich bin mir sicher er sitzt jetzt irgendwo mit Elvis, Freddy, Jim und Kurt und Di zusammen und hat viel Spass :)

Makistef
07-07-2009, 22:08
Michael ich wünsche dir viel Spaß in der neuen Welt, lass es dir da oben gutgehen und kümmer dich bißle um meine liebe Nichte, die seit dem 21.Januar diesen Jahres bei den Engeln ist! :knuddel::love:
R.I.P Michael:heul:

Ryan
07-07-2009, 22:08
Meine persönliche Jacko-Hitlist

1. Man in the mirror
2. Stranger in Moscow
3. Give in to me
4. Say say say
5. Remember the time
6. Earth song
7. They don't care about us
8. In the closet
9. Who is it
10. Billy Jean

Lillebi
07-07-2009, 22:10
[QUOTE=fun-searcher;22634942]eben!:d:
MJ hat ein riesiges gut an musik und videos hinterlassen,dass uns nie vergessen lässt dass er der grösste entertainer der welt war und ist! (Sorry,Elvis :nixweiss:) :anbet:

ich freu mich an den songs und den unglaublichen evolutionären clips die nur ein MJ kreiern konnte...
Michael,we never let you part,cause you're always in our heart ...:wub:
ich liebe ja dieses ghosts video,da ist er im dialog mit dem bürgermeister ja genial sarkastisch :rotfl:[/QUOTE]


Seine Arbeit war genial - jedes Musikvideo durchdacht und eine Augenweide, wenn man sich die Mühe machte auch den Sinn einer jeden Musikzeile zu ergründen ... :ja:

Frau Westfahl
07-07-2009, 22:10
[QUOTE=maud;22634980]Ich bin mir sicher er sitzt jetzt irgendwo mit Elvis, Freddy, Jim und Kurt und Di zusammen und hat viel Spass :)[/QUOTE]
Kurt? Der sitzt schon wieder 17 Himmel weiter und bläßt Trübsal

floehle
07-07-2009, 22:10
auf ntv nochmal ausschnitte

Pithlit
07-07-2009, 22:10
Danke. :)

Pijl
07-07-2009, 22:10
[QUOTE=Blu3Dress;22634818]bei Phoenix "beschwert" sich der eine, dass die großen Hits nicht kamen :ko:
das war doch keine Chart-Show - ich bin manchmal echt sprachlos.[/QUOTE]
Phoenix machte mit seiner Nachberichterstattung leider einiges vom positiven EIndruck der Übertragung kaputt, vorallem der Musikwissenschaftler ging gar nicht. Die Trauerfeier selbst war aber wirklich angemessen und gelungen arrangiert. Bewegendster Moment war für mich das einsetzende Instrumental von "Man in the Mirror" zu dem eingeblendeten Foto von MJ direkt nach der kurzen Rede seiner Tochter. :(

Mach's gut, Michael.

Marcellina
07-07-2009, 22:10
[QUOTE=Reena;22634922]Das ist genau der Punkt, der mich dazu bringt diese Trauerfeier, obwohl sie für einen "Prominenten" war, so ergreifend zu finden. Ich habe bereits alle aus meiner Familie überlebt, man lernt nach außen hart zu werden. Aber diese Feier war auf einer Seite, trotz der Menge an Zuschauern, so schlicht und wirkte so echt, daß ich nach Jahren tatsächlich um einen Menschen geweint habe, den ich eigentlich gar nicht kannte, weil fast alle so "ungestelzt" wirkten.

Die Kleine am Schluss hat mir natürlich den Rest gegeben, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß ihre Worte von irgendwem vorgegeben waren. Die Kinder haben mein vollstes Mitgefühl und ich denke, sie werden in einigen Jahren froh sein, daß sie diesen Abend erlebt haben und vielleicht ein wenig spüren konnten, wieviel ihr Vater vielen Menschen bedeutet hat.[/QUOTE]

so ein schönes Post von Dir:knuddel::knuddel::knuddel::knuddel:

MissCrissie
07-07-2009, 22:11
[QUOTE=maud;22634980]Ich bin mir sicher er sitzt jetzt irgendwo mit Elvis, Freddy, Jim und Kurt und Di zusammen und hat viel Spass :)[/QUOTE]

das sollte er verdammt nochmal!
bring ihnen den moonwalk bei michael! :hammer:

Bobby Peru
07-07-2009, 22:11
der erste einspieler von michael: erinnert sich jemand an das lied vor beat it?

baerchen1969
07-07-2009, 22:11
[QUOTE=FelixS;22634866]
Und ich lege mich jetzt fest:

Sein bester Song jemals war:


"Man in the mirror"[/QUOTE]
Nein! :sumo: sein bester song ever war ...äh...:kopfkratz.....:idee: jeder song!:anbet:
nein,im ernst,eine schwierige angelegenheit,meine 5 faves sind
Eaten Alive
Beat It
Heal The World
Black Or White
Billy Jean


ach,mist,kann ich unmöglich auf 5 beschränken :nein:
da waren so viele
mit Rockwell "somebodys watching me"
die hommage an siegfried und roy " mind is the magic" usw...
jedenfalls eine unmenge...:feile:

come2me
07-07-2009, 22:11
[QUOTE=maud;22634980]Ich bin mir sicher er sitzt jetzt irgendwo mit Elvis, Freddy, Jim und Kurt und Di zusammen und hat viel Spass :)[/QUOTE]
Und Heath Ledger ist hoffentlich auch dabei :ja:

Ich kann mir jetzt vorstellen, wie sich meine Mum gefühlt hat, als Elvis starb.Ich war damals 7 oder 8 Jahre und hab nicht verstanden, warum sie so fertig war.Jetzt weiß ich es.Und nur sieht mich meine Tochter verwirrt an und fragt sich, warum ich so komisch bin :schäm:

floehle
07-07-2009, 22:12
[QUOTE=maud;22634980]Ich bin mir sicher er sitzt jetzt irgendwo mit Elvis, Freddy, Jim und Kurt und Di zusammen und hat viel Spass :)[/QUOTE]

und mit oppa, omma und ahnen :d:


der tod gehört zum leben,
von der ersten minute des lebens, ist er programmiert,
wir sollten uns endlich dran gewöhnen.

:(

Mäuschen
07-07-2009, 22:12
Die Kleine hat mir eben echt den Rest gegeben :heul: und jetzt nochmal :heul:

Ich musste eben erstmal raus Luft holen hilfe. Ich war doch die ganze Zeit nicht so krass drauf. Bestimmt weil das jetzt so offiziell ist :(

Warum hab ich auf einmal Herzklopfen? Vorhin auch schon :eek: :suspekt: :o

Mir tun die Kinder so leid :(

Joce
07-07-2009, 22:12
meine hitliste

dirty diana
bad
liberian girl
who is it
thriller
smooth criminal
beat it

:anbet:

ich weine die ganze zeit JETZT.. aber es is wohl endgültig..

:wink:

Hermine
07-07-2009, 22:13
[QUOTE=jerrylee;22634704]es war eine sehr schöne feier, ohne störungen, ohne mißstimmung. sehr bescheiden und anrührend.[/QUOTE]

Wirklich sehr schön, ich hatte Angst, dass es zu bombastisch werden würde, aber so hat mich alles sehr berührt.

Beloved
07-07-2009, 22:13
Ich habe die Feier mit einem weinenden und einem lachenden Auge geschaut.
Einerseits bin ich traurig, dass wir diesen grossartigen Entertainer verloren haben, andererseits freue ich mich für ihn, dass er jetzt an einem Ort ist, an dem ihm niemand mehr weh tun kann.

R.I.P. Michael till we meet again :wink:

Faith9293
07-07-2009, 22:13
Es war eine schöne Trauerfeier, soweit man so etwas sagen darf. Am Anfang habe ich mich zusammengerissen, schon weil meine kleine Tochter nicht verstanden hätte, warum mir die Tränen kommen.

Aber spätestens bei Brooke Shields konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und als Jermaine anschließend Smile gesungen hat.

Ganz berühend war, als Paris ans Mikrophone ging. Sie ist so tapfer die Kleine!
Gott beschütze Michaels Kinder vor diesen Aasgeiern, die nur Geld in ihnen sehen.

floehle
07-07-2009, 22:14
[QUOTE=Bobby Peru;22635060]der erste einspieler von michael: erinnert sich jemand an das lied vor beat it?[/QUOTE]

poste mal nen link.

:schäm: bin ja schon wat älter :D

dango
07-07-2009, 22:14
[QUOTE=Aurélie;22634851]Auch dieses andauernd wiederholte "seine angeblichen Kinder in der ersten Reihe" :kater:. Ekelhaft.[/QUOTE]

die hat das tatsächlich so gesagt? :eek: :zeter:

bin ich froh, daß ich mich doch für N-TV entschieden habe, mir war diese Phönixtante vom 1. Moment an unsympathisch :suspekt: :kater:

Reena
07-07-2009, 22:16
[QUOTE=Bobby Peru;22635060]der erste einspieler von michael: erinnert sich jemand an das lied vor beat it?[/QUOTE]

Das habe ich damals ganz stolz mit meinem allerersten eigenen Videorecorder aufgenommen, ich glaube eine Sendung beim ZDF. Und natürlich saßen mein Freund und ich vor der Videopremiere von Thriller um Punkt Mitternacht mit der Hand an der Fernbedienung vor der Glotze - ich habe das Video heute noch im Regal (obwohl die VHS wahrscheinlich nicht mehr "sehbar" ist ;) )

baerchen1969
07-07-2009, 22:16
[QUOTE=Shiva;22634907]Danke, dass ich diesen Abend nicht allein vor dem Fernseher verbringen musste.
Es tat sehr gut hier zu lesen.
R.I.P. Michael[/QUOTE]

du weisst ja ...youuu are not alone...
:floet:

wiede
07-07-2009, 22:18
Ich habe verquollene Augen und kann nicht den ganzen Topic nachlesen...*sorry* weiss zufällig jemand wie die letzte Sängerin hiess - die so asiatische Gesichtszüge hat und Health the world sang?

Lesley
07-07-2009, 22:19
[QUOTE=FelixS;22634866]
Und ich lege mich jetzt fest:

Sein bester Song jemals war:


"Man in the mirror"[/QUOTE]


:d:

Joce
07-07-2009, 22:19
auf orf1 kommt MICHAEL JACKSON ein leben weder schwarz noch weiss

das guck ich jetzt.. er ist der beste künstler ever :eek:

Hermine
07-07-2009, 22:19
[QUOTE=dango;22635120]die hat das tatsächlich so gesagt? :eek: :zeter:

bin ich froh, daß ich mich doch für N-TV entschieden habe, mir war diese Phönixtante vom 1. Moment an unsympathisch :suspekt: :kater:[/QUOTE]
Bei mir wurde auf Phönix gar nix gesprochen von irgendwelchen Moderatoren :confused:

Pithlit
07-07-2009, 22:19
Die kleine Paris hat mir echt das Herz gebrochen.

Ich hoffe, sie bleibt auf dem Boden.

floehle
07-07-2009, 22:21
jetzt isser wech, für immer :rotauge:

kleine_hexe_666
07-07-2009, 22:21
[QUOTE=Beloved;22635098]Ich habe die Feier mit einem weinenden und einem lachenden Auge geschaut.
Einerseits bin ich traurig, dass wir diesen grossartigen Entertainer verloren haben, andererseits freue ich mich für ihn, dass er jetzt an einem Ort ist, an dem ihm niemand mehr weh tun kann.

R.I.P. Michael till we meet again :wink:[/QUOTE]


so gings mir auch...

die feier war wirklich sehr "schön" gemacht. Besondern berührt haben mich brooke shields und marlon jacksons reden. Und paris natürlich, das war sehr traurig.

Beloved
07-07-2009, 22:21
[QUOTE=Joce;22635152]auf orf1 kommt MICHAEL JACKSON ein leben weder schwarz noch weiss

das guck ich jetzt.. er ist der beste künstler ever :eek:[/QUOTE]

ja, das schau ich jetzt auch

Little_Ally
07-07-2009, 22:23
[QUOTE=floehle;22635187]jetzt isser wech, für immer :rotauge:[/QUOTE]


Seine Musik bleibt!

<Name>
07-07-2009, 22:23
auf N24 gerade "Joe Du bringst Ihn um ..." Eigener Bericht von Michael über die Schläge und Gewalt vom Vater gegenüber den Kindern.

Frau Westfahl
07-07-2009, 22:23
Auf N24 "Living with MJ" mit dem bekannten Interview, in dem er Josephs Misshandlungen schildert.

Reena
07-07-2009, 22:23
[QUOTE=Hermine;22635154]Bei mir wurde auf Phönix gar nix gesprochen von irgendwelchen Moderatoren :confused:[/QUOTE]

Ich hab um ca. 19 Uhr auf N-tv geschaltet und konnte die Moderatorin nicht ertragen, sie spekulierte dauernd von einem offenen Sarg, der schon auf der Bühne stehen müsse usw. - dazu gab es Schaltungen zu einem BRAVO-Redakteur - dann wich ich gegen 19:45 auf ARD aus, da war eine sehr gute Übertragung, nachdem die abgeschaltet hatten ging ich auch Phoenix. Dort war die Übertragung gut und die Übersetzung erträglich, aber nach Abschaltung des Streams ging dort die "Fledderei" los. Oha - das war etwas lang, so genau wolltest Du es wohl nicht wissen :blush:

Guinevre
07-07-2009, 22:24
Ich schaue N24.
Da erzählt Michael, wie sein Vater ihn züchtigte. :kater:

Laggy
07-07-2009, 22:26
[QUOTE=Lesley;22634864]Oh mann, bin ich verheult.[/QUOTE]

Ich auch. Sämtliche Tränenflüssigkeit aufgebraucht.

Auf MTV kommt wohl ab 23:00 "40 Greatest Hits" von MJ...mal schauen ob ich das aufnehmen kann :helga:

Orbitoz
07-07-2009, 22:26
[QUOTE=Joce;22635152]auf orf1 kommt MICHAEL JACKSON ein leben weder schwarz noch weiss

das guck ich jetzt.. er ist der beste künstler ever :eek:[/QUOTE]

Und schon wieder ein toller TV-Zapp-Tip von Joce :anbet:

Kann man dich abonnieren? :D

energy
07-07-2009, 22:26
R.I.P. Michael.


Das war eine schöne, bescheidene Trauerfeier.

Reena
07-07-2009, 22:27
[QUOTE=Guinevre;22635260]Ich schaue N24.
Da erzählt Michael, wie sein Vater ihn züchtigte. :kater:[/QUOTE]

Habs gerade auch eingeschaltet - irgendwie kommt wieder das Gefühl hoch, daß ich mit Mitte 20 hatte, wenn ich ihn sah. Er war kein Kind und kein Mann, seine Musik fand ich gut, aber war kein Fan, irgendwie wollte ich ihn immer nur umarmen und ihm zeigern, daß das Leben schön sein kann... (klingt blöd ) :nixweiss:

Pithlit
07-07-2009, 22:27
[QUOTE=Orbitoz;22635301]
Kann man dich abonnieren? :D[/QUOTE]

Geh weg, die gehört mir. :zahn:

Inex
07-07-2009, 22:27
Ich habe zum Schluss geheult. Und die Tochter von Michael, als die Kleine das Wort ergriff............da war endgültig vorbei. Ich werde Michael Jackson so in Erinnerung behalten wie ich ihn erlebt / empfunden habe und nicht wie die Medien ihn gemacht haben. Für mich ist Michael Jackson niemals ein "Kinderschänder" gewesen, nein.....das habe ich ihm nie zugetraut. Für mich ist Michael Jackson ein Mann, dem die Kindheit geraubt wurde, der Musik in jeder Form gelebt hat, der die Welt und insbesondere Kinder, Kinder die Zukunft und Hoffnung sind, geliebt hat und wirklich die Welt verbessern wollte.

...jetzt gehe ich mal lesen was ihr bisher so gepostet habt.

Noch etwas: Ich fand die Trauerfeier sehr, sehr schön!
Bewegend zu erleben, wie viele Leute privates Erleben mit Michael Jackson jetzt öffentlich gemacht haben! Es bestätigt mich in meinem Empfinden, wie ich Michael Jackson zu seinen Lebzeiten empfunden habe!

Hoernchen
07-07-2009, 22:28
"Ben" auf MTV :(

Ansonsten:

Farewell Michael! :heul:

<Name>
07-07-2009, 22:28
[quote=Frau Westfahl;22635245]Auf N24 "Living with MJ" mit dem bekannten Interview, in dem er Josephs Misshandlungen schildert.[/quote]
[quote=Guinevre;22635260]Ich schaue N24.
Da erzählt Michael, wie sein Vater ihn züchtigte. :kater:[/quote]

ja, Ängste prägten seine gesamte Kindheit.

Norayr
07-07-2009, 22:29
Es war eine schöne Abschiedsfeier. Bei Paris Versuch ihrem Vater ein paar Worte zu sagen, konnte ich auch nicht mehr. :heul:

Aber warum hat der eine gesagt Gott bräuchte Michael mehr?
An was glauben die? Dass seine Zeit abgelaufen war, glaube ich.
Dass er wie Sportler und andere in Spitzenpositionen sich gedopt hat um bei allem mitzuhalten. Dass mit ihm hoffentlich in dem Punkt das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird.
Ohne Martin Luther und ohne seine Mutter, seinen Vater, der ihn und seine 9 Geschwister ernährt, erzogen, gedrillt hat, ihm als er vor Gericht stand, beigestanden hat, hätte es keinen Michael gegeben. Wie es in ihm ausschaut, weiss niemand.

Seine Musik bleibt.

Hoffe dass seine Kinder die richtige Hilfe, Erziehung und viel Liebe erhalten. :(

:wink: Michael, der kein Gott ist!
[QUOTE=daphne-s;22633713]michael jackson war eigentlich die verkörperung von martin luther`s dream, die sich in obama fortsetzt. insofern auch ein geschichtlicher augenblick.[/QUOTE]
:d:
[QUOTE=Makistef;22634979]Michael ich wünsche dir viel Spaß in der neuen Welt, lass es dir da oben gutgehen und kümmer dich bißle um meine liebe Nichte, die seit dem 21.Januar diesen Jahres bei den Engeln ist! :knuddel::love:
R.I.P Michael:heul:[/QUOTE]
:knuddel:

*Blue*
07-07-2009, 22:30
[QUOTE=Laggy;22635297]Ich auch. Sämtliche Tränenflüssigkeit aufgebraucht.

Auf MTV kommt wohl ab 23:00 "40 Greatest Hits" von MJ...mal schauen ob ich das aufnehmen kann :helga:[/QUOTE]


ich blick es nicht ganz, aber ich glaub das läuft jetzt schon -

und gerade "ABC" - das ist so klasse :wub:

Künstler sterben nie so ganz !

britpop71
07-07-2009, 22:31
Ich bin wirklich erleichtert, wie würdevoll diese Trauerfeier vonstatten gegangen ist. Danke dafür! Das Ende war wirklich hart, trotzdem war es irgendwie eine wunderschöne Verabschiedung.

http://robeastblog.files.wordpress.com/2009/06/rbst_rip_mj.jpg

Orbitoz
07-07-2009, 22:31
[QUOTE=Pithlit;22635322]Geh weg, die gehört mir. :zahn:[/QUOTE]

Ich bin aber "näher dran" als Du :newwer:


So aber jetzt, *hüstel*, Thread nicht zerschreddern ;)

aga-86
07-07-2009, 22:31
[QUOTE=Pithlit;22635159]Die kleine Paris hat mir echt das Herz gebrochen.[/QUOTE]


ich glaub, sie hat uns allen das herz gebrochen:(

Struggle
07-07-2009, 22:31
Das war ein wunderbar stimmiges Memorial ...

Ich habe es auf MySpace gesehen und nebenbei hier gelesen, geweint, hin und wieder geschmunzelt und einfach eines der ganz Großen gedacht.

R.I.P. Michael, Du wirst unvergessen bleiben.

floehle
07-07-2009, 22:32
mtv, michael mit jackson 5 :(

mann, konnte der bub mit 10 schon tanzen:d:


jetzt "blame it to the boogie"

Reena
07-07-2009, 22:32
[QUOTE=Inex;22635325]Ich habe zum Schluss geheult. Und die Tochter von Michael, als die Kleine das Wort ergriff............da war endgültig vorbei. Ich werde Michael Jackson so in Erinnerung behalten wie ich ihn erlebt / empfunden habe und nicht wie die Medien ihn gemacht haben. Für mich ist Michael Jackson niemals ein "Kinderschänder" gewesen, nein.....das habe ich ihm nie zugetraut. Für mich ist Michael Jackson ein Mann, dem die Kindheit geraubt wurde, der Musik in jeder Form gelebt hat, der die Welt und insbesondere Kinder, Kinder die Zukunft und Hoffnung sind, geliebt hat und wirklich die Welt verbessern wollte.
[/QUOTE]

Obwohl ich kein Fan war und bin, sehe und sah ich das genauso. Ich habe immer gedacht, daß diese Unterstellungen reine Geldmacherei sind (leider erfolgreich), weil er einfach doch ein gutmütiges Wesen war. Er konnte sich einfach nicht vorfstellen, daß ein Kind (unter wessen Einfluss auch immer) solche Vorwürfe erstellen würde. Michael mit Druck oder gar Gewalt in Bezug auf Kinder in Verbindung zu bringen - diese "schmale Brett" habe ich nie gefunden? :tsts:

baerchen1969
07-07-2009, 22:32
[QUOTE=<Name>;22635237]auf N24 gerade "Joe Du bringst Ihn um ..." Eigener Bericht von Michael über die Schläge und Gewalt vom Vater gegenüber den Kindern.[/QUOTE]
der typ ist dreck,mehr nicht...
die guten müssen sterben und die schweine können dableiben...:zeter:

Spockycat
07-07-2009, 22:32
Eine sehr schöne Gedenkfeier, sehr bewegend :( ich wünsche seinen Kindern alle Stärke dieser Welt, ich schaue gerade auf N24 eine Doku über sein Leben...
er wollte seinen Kindern ein besserer Vater sein, nach den Worten die seine Tochter unter Tränen gesprochen hat, kann man nur sagen :d: er hat es geschafft :d:

Alles Gute auf deiner Reise Michael, ruh dich nun aus...

Serge
07-07-2009, 22:33
Das war schon sehr bewegend, besonders die Kleine zum Schluß.

Ich glaube Micheal hatte nicht die geringste Chance diesem Schicksal zu entkommen. Die verlorene Kindheit, der tyrannische Vater, seine Talente, der unglaubliche Erfolg und der daraus resultierende Erfolgsdruck, die Medien und seine sensibles Gemüt passten einfach nicht zusammen. Das alles konnte er nur noch mit Medikamenten ertragen, was aber leider keine Lösung war.

Es klingt vielleicht hart, aber ich hätte ihm gewünscht, daß er wenigstens hätte seinen Vater überleben können, nicht daß dieser jetzt hätte sterben sollen, aber das hätte ihn befreien können.

Soviel Glück Michael mit seinen Talenten hatte, soviel Pech hatte er an einen solchen Vater zu geraten.

Naja, nun ist es vorbei, er wird in guter Erinnerung bleiben. Da für werden schon seine Werke sorgen.

Hermine
07-07-2009, 22:34
[QUOTE=Reena;22635249]Ich hab um ca. 19 Uhr auf N-tv geschaltet und konnte die Moderatorin nicht ertragen, sie spekulierte dauernd von einem offenen Sarg, der schon auf der Bühne stehen müsse usw. - dazu gab es Schaltungen zu einem BRAVO-Redakteur - dann wich ich gegen 19:45 auf ARD aus, da war eine sehr gute Übertragung, nachdem die abgeschaltet hatten ging ich auch Phoenix. Dort war die Übertragung gut und die Übersetzung erträglich, aber nach Abschaltung des Streams ging dort die "Fledderei" los. Oha - das war etwas lang, so genau wolltest Du es wohl nicht wissen :blush:[/QUOTE]

Wir hatten da auch keine Übersetzung :kopfkratz zum Glück ;)
Ich hab dann umgeschaltet, als der Professor bemängelte, dass es doch nicht die Riesenshow war :vogel:

jerrylee
07-07-2009, 22:35
[QUOTE=Hermine;22635097]Wirklich sehr schön, ich hatte Angst, dass es zu bombastisch werden würde, aber so hat mich alles sehr berührt.[/QUOTE]

und jetzt möge man keine schmutzige wäsche im namen der kinder machen. das würden sie nicht ertragen.

*Blue*
07-07-2009, 22:36
[QUOTE=floehle;22635444]mtv, michael mit jackson 5 :(

mann, konnte der bub mit 10 schon tanzen:d:


jetzt "blame it to the boogie"[/QUOTE]


das ist ja ein richtiges Musik-Video
da gab es doch noch gar keine Musik-Videos -
das war total inovativ - das Video überahupt zu machen und dann so frech und mit tricks

oder bin ich jetzt grad so im rausch, dass ich alles toll finde :schäm:

und jetzt ein video mit zeichentrick-film - das ist ja der hammer :anbet:

Mäuschen
07-07-2009, 22:36
Schade das jetzt nix schönes mehr auf den Sendern kommt, die ich kriege :(

Außer N24, aber dieser Bashard oder wie der heißt, geht ja gar nicht :kater:

Ich muss ständig an die kleine denken :heul: :wub: