PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 24 h Berlin - ein Tag im Leben einer Metropole


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11

Steinschleuder
05-09-2009, 23:49
[QUOTE=FredSack;23212091]Humor haben se ja. Das Piggi, Kermit- Bild passt 100pro :lol:[/QUOTE] Ich dachte das wäre sie. :kopfkratz

Sonata
05-09-2009, 23:49
die glatze spricht von intelligenz! das ist ein widerspruch in sich!

mark79er
05-09-2009, 23:50
lol fand ich auch.

ohje wowi besoffen im taxi :D

Dope
05-09-2009, 23:51
[QUOTE=naja;23212117]Gute Nacht Hatsche :knuddel:


in China kann man auch gucken?





Was ist ein PIN?

:d:[/QUOTE]

und dir mal danke für die Infos von da :d:

Sonata
05-09-2009, 23:51
@naja:klar, china hat auch internet. auf arte im netz kann man schauen.

Granini
05-09-2009, 23:51
Weiß einer wie die zu den Leuten kamen? Auf der Straße angesprochen oder aus einem "kandidaten-Pool"?

nursonnemag
05-09-2009, 23:52
diese hochzeit finde ich ja irgendwie ... ich weiß nicht. irgendwie warte ich immer darauf, dass es endlich losgeht.

Sonata
05-09-2009, 23:52
[QUOTE=Granini;23212173]Weiß einer wie die zu den Leuten kamen? Auf der Straße angesprochen oder aus einem "kandidaten-Pool"?[/QUOTE]
angesprochen in den pool getan und gedreht.einige kandidaten sind dann wohl auch abgesprungen. gestern abend kam das making off. sicher noch irgendwo auf den internet-seiten von arte und rbb zu sehen.

selbst nebendarsteller z.b in der bäckerei wurden um eine einverständnisserklärung gebeten, wenn sie in der doku vorkommen.

Dope
05-09-2009, 23:53
[QUOTE=nursonnemag;23212132]hab ich auch gar nicht so verstanden. ich denke auch, dass man über dieses thema eigentlich nicht so schnell und nebenbei diskutieren kann. das ist en sehr vielschichtiges theman und nicht so einfach in gut oder schlecht zu packen.[/QUOTE]

jep....das ist echt ein recht komplexes thema was nicht einfach ist.

Granini
05-09-2009, 23:53
[QUOTE=Sonata;23212191]angesprochen in den pool getan und gedreht.einige kandidaten sind dann wohl auch abgesprungen. gestern abend kam das making off. sicher noch irgendwo auf den internet-seiten von arte und rbb zu sehen.[/QUOTE]


Danke :)

dann geh ich da mal gucken

Sonata
05-09-2009, 23:55
kevin und melvin. typische namen für solche deppen!
dabei ist mahlsdorf so schön! :(

nursonnemag
05-09-2009, 23:56
die knaben haben nicht nur "keinen plan für die nacht". die haben keinen plan für nix.

nursonnemag
05-09-2009, 23:57
[QUOTE=Sonata;23212222]kevin und melvin. typische namen für solche deppen!
dabei ist mahlsdorf so schön! :([/QUOTE] ohne sie wärs schöner.

mark79er
05-09-2009, 23:57
die sollten noch mehr das straßenleben an der oranienburger str. usw. zeigen.

und in metalschuppen oder mainstreamdiscos waren sie wohl nicht drin ?

Exterminator
05-09-2009, 23:57
so jetzt: nrr

und noch mal laut: nnnnnrrrrrrrrrrrrrr :freu:

Sonata
05-09-2009, 23:58
[QUOTE=nursonnemag;23212243]ohne sie wärs schöner.[/QUOTE]

die kommen von außerhalb. schade das union eben auch solche deppen als "fan" hat. die würden besser zum bfc passen.

jerrylee
05-09-2009, 23:58
[QUOTE=nursonnemag;23212234]die knaben haben nicht nur "keinen plan für die nacht". die haben keinen plan für nix.[/QUOTE]
leider. mir tun sie unendlich leid, weil keine perspektive

Sonata
06-09-2009, 00:00
[QUOTE=mark79er;23212244]die sollten noch mehr das straßenleben an der oranienburger str. usw. zeigen.

und in metalschuppen oder mainstreamdiscos waren sie wohl nicht drin ?[/QUOTE]


kastanienallee ist schöner.:D oranienburger ist zu teuer und zu überlaufen. aber die offenbar im tacheless ist cool.

jerrylee
06-09-2009, 00:00
[QUOTE=Sonata;23212269]die kommen von außerhalb. schade das union eben auch solche deppen als "fan" hat. die würden besser zum bfc passen.[/QUOTE]

der union -fan ist hart. ich mag die spieler, aber nicht deren hardcore-fans

nursonnemag
06-09-2009, 00:02
[QUOTE=jerrylee;23212270]leider. mir tun sie unendlich leid, weil keine perspektive[/QUOTE]
mir nur begrenzt.

Norayr
06-09-2009, 00:04
400 Selbstmorde im Jahr, die meisten sind Männer über 70 :(

Sonata
06-09-2009, 00:04
[QUOTE=jerrylee;23212270]leider. mir tun sie unendlich leid, weil keine perspektive[/QUOTE]

für intoleranz und ausländerfeindlichkeit gibt es für mich kein mitleid. egal wie die perspektiven sind. statt an die zukunft zu denken, waren die knaben ein leben lang damit beschäftigt, cool zu sein und zu posen. und worauf es im leben wirklich ankommt, bekommen sie an jeder ecke mitgeteilt. aber auch dafür waren sie zu cool.

mark79er
06-09-2009, 00:05
[quote=Sonata;23212289]kastanienallee ist schöner.:D oranienburger ist zu teuer und zu überlaufen. aber die offenbar im tacheless ist cool.[/quote]

ja die ecke ist auch cool.
aber vielleicht kommen nachts noch ein paar aufnahmen von diversen clubs und discos.

simon-dach-straße kommt wohl in dieser stunde dran.

Sonata
06-09-2009, 00:06
[QUOTE=jerrylee;23212300]der union -fan ist hart. ich mag die spieler, aber nicht deren hardcore-fans[/QUOTE]

gibt schlimmere. dresden ist da teilweise härter drauf, weil die noch nichtmal mehr zwischen eishokey und fußball unterscheiden können.
diese gewaltbereitschaft werde ich nie verstehen.

jerrylee
06-09-2009, 00:06
[QUOTE=Sonata;23212353]für intoleranz und ausländerfeindlichkeit gibt es für mich kein mitleid. egal wie die perspektiven sind. statt an die zukunft zu denken, waren die knaben ein leben lang damit beschäftigt, cool zu sein und zu posen. und worauf es im leben wirklich ankommt, bekommen sie an jeder ecke mitgeteilt. aber auch dafür waren sie zu cool.[/QUOTE]

da sind doch nicht die armen kinder dran schuld?
ich frag mich da immer, wo die eltern sind, wo die gesellschaft versagt hat.

jerrylee
06-09-2009, 00:07
[QUOTE=Sonata;23212375]gibt schlimmere. dresden ist da teilweise härter drauf, weil die noch nichtmal mehr zwischen eishokey und fußball unterscheiden können.
diese gewaltbereitschaft werde ich nie verstehen.[/QUOTE]
gegen rostock war alles gesperrt. ich finde da keinen sinn dahinter.

FredSack
06-09-2009, 00:08
da hat man nun jahrelang studiert aber kriegt kein Streichholz mehr an. So sind sie unsere Intellektuellen :crap:

mark79er
06-09-2009, 00:08
[quote=Sonata;23212375]gibt schlimmere. dresden ist da teilweise härter drauf, weil die noch nichtmal mehr zwischen eishokey und fußball unterscheiden können.
diese gewaltbereitschaft werde ich nie verstehen.[/quote]

den macht das einfach spaß sich zu kloppen.
deswegen gehen sie zu solchen Spielen.

mark79er
06-09-2009, 00:11
in welchem club singt diese transe ?

jerrylee
06-09-2009, 00:11
[QUOTE=mark79er;23212405]den macht das einfach spaß sich zu kloppen.
deswegen gehen sie zu solchen Spielen.[/QUOTE]
aus dem grund mag ich einfach nimmer hingehen, , vielleicht bin ich auch zu alt dafür.

Sonata
06-09-2009, 00:12
[QUOTE=jerrylee;23212381]da sind doch nicht die armen kinder dran schuld?
ich frag mich da immer, wo die eltern sind, wo die gesellschaft versagt hat.[/QUOTE]

die frage stellt sich niemand, der mit solchen deppen konfrontiert wird. was falsch und was richtig ist bekommen sie eben auch mit. aber es ist eben cool, anders zu sein. gegen alles zu sein. aber haben wollen sie alle. da ist die gesellschaft dann wieder gut genug.
dabei sind sie nur potentielle jammerlappen die die schuld für ihr versagen anderen in die schuhe schieben. es ist eben einfacher so. sie nennen es meinung!

Steinschleuder
06-09-2009, 00:12
So, jetzt reichts mir langsam mit diesen Transen da! :hammer:

nursonnemag
06-09-2009, 00:13
[QUOTE=jerrylee;23212381]da sind doch nicht die armen kinder dran schuld?
ich frag mich da immer, wo die eltern sind, wo die gesellschaft versagt hat.[/QUOTE]
das ist mir zu einfach. :nixweiss: es gibt auch kids, die in den gleichen verhältnissen aufwachsen und in der lage sind, weiter als bis zur nächsten playstation zu denken. klar, eltern, gesellschaft usw. haben einen anteil daran. aber man sollte die diese jugendlichen nicht aus der verantwortung für sich selbst entlassen.

Sonata
06-09-2009, 00:13
[QUOTE=mark79er;23212405]den macht das einfach spaß sich zu kloppen.
deswegen gehen sie zu solchen Spielen.[/QUOTE]

ja, aber 1 zu 1 sind sie auch zu feige. sie kloppen eben lieber mit mereren auf einen ein. auch wenn er am boden liegt. arschlochkinder!

Norayr
06-09-2009, 00:13
[QUOTE]· @albrecht, wann kann ich denn mal ne kurze toiletten- und essenspause einplanen?
by smootje[/QUOTE]
:rotfl:

diese Gloria Viagra ist zu laut :kater:

dann lieber Telefonseelsorge :engel:

jerrylee
06-09-2009, 00:14
[QUOTE=Sonata;23212428]die frage stellt sich niemand, der mit solchen deppen konfrontiert wird. was falsch und was richtig ist bekommen sie eben auch mit. aber es ist eben cool, anders zu sein. gegen alles zu sein. aber haben wollen sie alle. da ist die gesellschaft dann wieder gut genug.
dabei sind sie nur potentielle jammerlappen die die schuld für ihr versagen anderen in die schuhe schieben. es ist eben einfacher so. sie nennen es meinung![/QUOTE]
hast du mit denen zu tun?
mir isses alles zu einfach, was du schreibst.

FredSack
06-09-2009, 00:16
so Wowi kommt gleich nach Hause. Ich geh dann auch mal ins Bett. Tschüssi!

Steinschleuder
06-09-2009, 00:16
[QUOTE=naja;23212441]:rotfl:

diese Gloria Viagra ist zu laut :kater:
dann lieber Telefonseelsorge :engel:[/QUOTE]In diesem Lokal wäre ich keine 5 Minuten! :zeter:

jerrylee
06-09-2009, 00:17
[QUOTE=nursonnemag;23212434]das ist mir zu einfach. :nixweiss: es gibt auch kids, die in den gleichen verhältnissen aufwachsen und in der lage sind, weiter als bis zur nächsten playstation zu denken. klar, eltern, gesellschaft usw. haben einen anteil daran. aber man sollte die diese jugendlichen nicht aus der verantwortung für sich selbst entlassen.[/QUOTE]
mir isses eben auch alles zu einfach, deshalb frage ich. ich denke da eher an vorbilder, die sie nicht haben.

mark79er
06-09-2009, 00:17
der fahrstuhl von wowereit kam mir bekannt vor. wohnt der am kudamm ?

Norayr
06-09-2009, 00:17
[QUOTE]· @smootje
morgen früh um 6.05 uhr :-)
by albrecht behmel via email at 9/5/2009 5:30:34 PM7:30 PM yesterday
[/QUOTE]
:lol:

Sonata
06-09-2009, 00:18
[QUOTE=nursonnemag;23212434]das ist mir zu einfach. :nixweiss: es gibt auch kids, die in den gleichen verhältnissen aufwachsen und in der lage sind, weiter als bis zur nächsten playstation zu denken. klar, eltern, gesellschaft usw. haben einen anteil daran. aber man sollte die diese jugendlichen aus der verantwortung für sich selbst entlassen.[/QUOTE]

selbst wenn eltern versagen gibt es im umfeld genug hinweise, die ihnen sagen, was gut und was schlecht ist ist. auch genug was sie warnt, den weg einzuschlagen. für mich ist es einfach mangelndes selbstwertgefühl gepaart mit grenzenloser dummheit, die diese intoleranz und unmenschlichkeit an den tag fördert. das gilt aber nicht nur für die "union-deppen" sondern auch für die "türken-gang" im wedding!

jerrylee
06-09-2009, 00:20
[QUOTE=Sonata;23212494]selbst wenn eltern versagen gibt es im umfeld genug hinweise, die ihnen sagen, was gut und was schlecht ist ist. auch genug was sie warnt, den weg einzuschlagen. für mich ist es einfach mangelndes selbstwertgefühl gepaart mit grenzenloser dummheit, die diese intoleranz und unmenschlichkeit an den tag fördert. das gilt aber nicht nur für die "union-deppen" sondern auch für die "türken-gang" im wedding![/QUOTE] du hast doch recht. aber für mich gilt dennoch ursache und wirkung.

Exterminator
06-09-2009, 00:20
[QUOTE=FredSack;23212465]so Wowi kommt gleich nach Hause. Ich geh dann auch mal ins Bett. Tschüssi![/QUOTE]

Du schaust zeitversetzt :tsts:

Wowi ist schon lange zu Haus :D

:wink:

koldir
06-09-2009, 00:21
[QUOTE=mark79er;23212481]... wohnt der am kudamm ?[/QUOTE]

[quote]
...
Klaus Wowereit wohnt am Kurfürstendamm 97/98
...
[/quote]
welt.de (http://www.welt.de/welt_print/article3459037/Suhrkamp-und-die-Krimikulisse.html)

:)

mark79er
06-09-2009, 00:21
^^haha danke, ich wusste es. sein treppenhaus kam mir bekannt vor. hab da glaub ich schonmal reingelinst :)

Dope
06-09-2009, 00:22
puuuh....ich schwächel auch langsam....ich knall mich ma auch ins bett und schau da noch weiter.
War nett mich euch zu chatten !

Nachti !

FredSack
06-09-2009, 00:22
[QUOTE=Exterminator;23212521]Du schaust zeitversetzt :tsts:

Wowi ist schon lange zu Haus :D

:wink:[/QUOTE]


Nein, der ist nochmal raus weil er lieber bei Paul aufs Klo geht. Jetzt isser wieder da.

Sonata
06-09-2009, 00:23
[QUOTE=jerrylee;23212455]hast du mit denen zu tun?
mir isses alles zu einfach, was du schreibst.[/QUOTE]
mitunter ja. da heißt es dann, das ausländer ihnen die mädels und den job wegschnappen, die üblichen klischees. aber wenn es darum geht, stütze zu bekommen und die wird gestrichen, weil man sich eben weigert maßnahmen mitzumachen, ist das geschrei groß. da pochen sie auf staat und gesetze. zum posen und jammern reicht es dann aber allemal.

nursonnemag
06-09-2009, 00:24
[QUOTE=jerrylee;23212479]mir isses eben auch alles zu einfach, deshalb frage ich. ich denke da eher an vorbilder, die sie nicht haben.[/QUOTE]
oh, die könnten sie schon haben. aber oft ist es einfacher sich an "falschen" vorbildern zu orientieren. man wählt dann lieber den einfachen weg, als sich auch mal zu quälen. beispiel: ein dussliger rapper, der mit hirnlosen texten vermeintlich millionen scheffelt, ist natürlich viel schicker, als z.b. der typ, der für ein paar jahre entwicklungshilfe in afrika betreibt. sorry, sind jetzt nicht die superbeispiele, aber ich bin schon müde. ich hoffe, du verstehst, was ich meine.

ich glaub, für mich ist jetzt erstmals schluss. ich schau noch wenig vom kissen aus.
schlaft schön und viel spaß noch!!!

jerrylee
06-09-2009, 00:24
[QUOTE=Sonata;23212550]mitunter ja. da heißt es dann, das ausländer ihnen die mädels und den job wegschnappen, die üblichen klischees. aber wenn es darum geht, stütze zu bekommen und die wird gestrichen, weil man sich eben weigert maßnahmen mitzumachen, ist das geschrei groß. da pochen sie auf staat und gesetze. zum posen und jammern reicht es dann aber allemal.[/QUOTE]
jugendgerichtshilfe?

Sonata
06-09-2009, 00:24
[QUOTE=jerrylee;23212511]du hast doch recht. aber für mich gilt dennoch ursache und wirkung.[/QUOTE]

gilt für mich als ausrede nicht.

nursonnemag
06-09-2009, 00:25
[QUOTE=Sonata;23212494]selbst wenn eltern versagen gibt es im umfeld genug hinweise, die ihnen sagen, was gut und was schlecht ist ist. auch genug was sie warnt, den weg einzuschlagen. für mich ist es einfach mangelndes selbstwertgefühl gepaart mit grenzenloser dummheit, die diese intoleranz und unmenschlichkeit an den tag fördert. das gilt aber nicht nur für die "union-deppen" sondern auch für die "türken-gang" im wedding![/QUOTE]
:d:

Steinschleuder
06-09-2009, 00:25
GSD Gloria haut ab. :freu:

Exterminator
06-09-2009, 00:26
[QUOTE=Dope;23212536]puuuh....ich schwächel auch langsam....ich knall mich ma auch ins bett und schau da noch weiter.
War nett mich euch zu chatten !

Nachti ![/QUOTE]

:wink:

Sonata
06-09-2009, 00:26
[QUOTE=jerrylee;23212559]jugendgerichtshilfe?[/QUOTE]


dicht dran. aber ich will es nicht thematisieren.
für gewalt gegen andere gibt es für mich keine entschuldigung und kein abschieben der eigenverantwortung.

jerrylee
06-09-2009, 00:27
[QUOTE=nursonnemag;23212557]oh, die könnten sie schon haben. aber oft ist es einfacher sich an "falschen" vorbildern zu orientieren. man wählt dann lieber den einfachen weg, als sich auch mal zu quälen. beispiel: ein dussliger rapper, der mit hirnlosen texten vermeintlich millionen scheffelt, ist natürlich viel schicker, als z.b. der typ, der für ein paar jahre entwicklungshilfe in afrika betreibt. sorry, sind jetzt nicht die superbeispiele, aber ich bin schon müde. ich hoffe, du verstehst, was ich meine.

ich glaub, für mich ist jetzt erstmals schluss. ich schau noch wenig vom kissen aus.
schlaft schön und viel spaß noch!!![/QUOTE]
ja, ich verstehe.... wollte bloss kieken, ob ich gar so verkehrt liege.

schlaf schön.

Exterminator
06-09-2009, 00:27
[QUOTE=FredSack;23212537]Nein, der ist nochmal raus weil er lieber bei Paul aufs Klo geht. Jetzt isser wieder da.[/QUOTE]

groß :fürcht:

:D

Sonata
06-09-2009, 00:27
telefonseelsorge ist auch ein job für den man was besonderes sein muß. respekt vor denen, die das können.

jerrylee
06-09-2009, 00:28
[QUOTE=Sonata;23212581]dicht dran. aber ich will es nicht thematisieren.
für gewalt gegen andere gibt es für mich keine entschuldigung und kein abschieben der eigenverantwortung.[/QUOTE]

für mich auch nicht.aber ich hinterfrage lieber.

Sonata
06-09-2009, 00:30
[QUOTE=jerrylee;23212598]für mich auch nicht.aber ich hinterfrage lieber.[/QUOTE]

das ist nicht immer das schlechteste.

ich finde es irgendwo schon fast schade, das die doku in knapp 5 stunden vorbei ist.:(

jerrylee
06-09-2009, 00:32
[QUOTE=Sonata;23212560]gilt für mich als ausrede nicht.[/QUOTE] als ausrede keinesfalls, aber hinterfragen darf man dennoch

jerrylee
06-09-2009, 00:36
[QUOTE=Sonata;23212612]das ist nicht immer das schlechteste.

ich finde es irgendwo schon fast schade, das die doku in knapp 5 stunden vorbei ist.:([/QUOTE]

ja, man lernt einiges. aber man hält leider nicht durch. die letzen stunden nehmen wir auf. 12, 5 h langen mir und man hat wieder einiges an themen, wo es sich lohnt über den tellerrand rauszusehen.
vielleicht auch nur um festzustellen, wie gut es einem geht.

Exterminator
06-09-2009, 00:37
Kann mich kaum lösen, muß aber, meine Augen sind :rotauge:.

Also vielen Spaß euch allen noch! :wink:

Sonata
06-09-2009, 00:37
[QUOTE=jerrylee;23212626]als ausrede keinesfalls, aber hinterfragen darf man dennoch[/QUOTE]


natürlich.aber wie gesagt, ich bin es leid, das bei einem derartigen verhalten andere vorgeschoben werden. die können laufen, reden und man traut ihnen auch eine gewisse intelligenz zu.

Sonata
06-09-2009, 00:40
[QUOTE=jerrylee;23212646]ja, man lernt einiges. aber man hält leider nicht durch. die letzen stunden nehmen wir auf. 12, 5 h langen mir und man hat wieder einiges an themen, wo es sich lohnt über den tellerrand rauszusehen.
vielleicht auch nur um festzustellen, wie gut es einem geht.[/QUOTE]

einerseits wie gut es einem geht und andrerseits eben auch auf andere zu achten, denen es nicht so gut geht. die gedichteleserin in der bahn z.b. uns geht es gut und da kann man für positive worte von jemanden, den das leben arg gebeutelt hat auch mal über seinen schatten springen. das tut niemanden weh. und die leute machen etwas für ihr geld. denn um geld zu bitten ist nicht einfach.

jerrylee
06-09-2009, 00:41
[QUOTE=Sonata;23212661]natürlich.aber wie gesagt, ich bin es leid, das bei einem derartigen verhalten andere vorgeschoben werden. die können laufen, reden und man traut ihnen auch eine gewisse intelligenz zu.[/QUOTE]
belassen wir es dabei. schlaf gut.
war schön mit euch, diese doku zu sehen.:wink::wink:

Sonata
06-09-2009, 00:41
[QUOTE=Exterminator;23212657]Kann mich kaum lösen, muß aber, meine Augen sind :rotauge:.

Also vielen Spaß euch allen noch! :wink:[/QUOTE]

gute nacht:wink:

Sonata
06-09-2009, 00:42
[QUOTE=jerrylee;23212694]belassen wir es dabei. schlaf gut.
war schön mit euch, diese doku zu sehen.:wink::wink:[/QUOTE]

schlaf du auch schön!:knuddel:

jerrylee
06-09-2009, 00:43
[QUOTE=Sonata;23212688]einerseits wie gut es einem geht und andrerseits eben auch auf andere zu achten, denen es nicht so gut geht. die gedichteleserin in der bahn z.b. uns geht es gut und da kann man für positive worte von jemanden, den das leben arg gebeutelt hat auch mal über seinen schatten springen. das tut niemanden weh. und die leute machen etwas für ihr geld. denn um geld zu bitten ist nicht einfach.[/QUOTE]
ich weiß. ist interessant mit dir, aber ich muss schlafen, weil ich schwächele.:D:D
schlaf du auch gut.

Steinschleuder
06-09-2009, 00:44
Ich habe am TV gelernt, dass Sushi Fingerfood ist. Das isst in Japan niemand mit Stäbchen. Nur wir meinen, wir müssten so affektiert tun.

Granini
06-09-2009, 00:48
Die sitzt immer noch auf ihrem roten Puff-Sofa?! :rotauge:

Sonata
06-09-2009, 00:50
[QUOTE=Steinschleuder;23212715]Ich habe am TV gelernt, dass Sushi Fingerfood ist. Das isst in Japan niemand mit Stäbchen. Nur wir meinen, wir müssten so affektiert tun.[/QUOTE]


ich mag weder sushi noch stäbchen. ich bin hier auch gsd nicht drauf angewiesen.
sushi nicht, weil ich mal eine repotage gesehen hab, das sushi eben nicht immer nur tod ist.:schäm:

Steinschleuder
06-09-2009, 00:51
[QUOTE=Granini;23212744]Die sitzt immer noch auf ihrem roten Puff-Sofa?! :rotauge:[/QUOTE] Jetzt liegt sie eher. :rolleyes:

Sonata
06-09-2009, 00:51
[QUOTE=Granini;23212744]Die sitzt immer noch auf ihrem roten Puff-Sofa?! :rotauge:[/QUOTE]

messe ist vorbei! :D

heut weiß dennis dann sicher auch, was seine holde von beruf ist. ist aber eben auch ein job.

mark79er
06-09-2009, 00:54
jetzt wird die doku doch erst so langsam interessant :)

Granini
06-09-2009, 00:54
Wenn er so erzählt wie "die Jungs warten auf anständige Mädchen, Herr Hempel bringt sein Geld nach Hause,.." dann muss ich immer an "Die fabelhafte Welt der Amelie" denken :D

mark79er
06-09-2009, 00:57
ja stimmt, das ist manchmal so gegensätzlich. :)

haben die eigentlich alle bezirke involviert ?
wurden auch bezirke wie treptow, pankow , hellersdorf gezeigt ?

Sonata
06-09-2009, 00:59
[QUOTE=Granini;23212802]Wenn er so erzählt wie "die Jungs warten auf anständige Mädchen, Herr Hempel bringt sein Geld nach Hause,.." dann muss ich immer an "Die fabelhafte Welt der Amelie" denken :D[/QUOTE]

hach ein toller film.
wenn ich mal unterwegs bin, dann fahr ich meist um die zeit nach hause.man ist ja auch nicht mehr die jüngste. aber mittlerweile ist meine tochter in dem alter, das sie eben das volle programm nimmt. da ist es doch mal nett zu sehen, was so ihren geschmack treffen könnte und was da abgeht.
also eltern-tv! :D

Sonata
06-09-2009, 01:02
[QUOTE=mark79er;23212817]ja stimmt, das ist manchmal so gegensätzlich. :)

haben die eigentlich alle bezirke involviert ?
wurden auch bezirke wie treptow, pankow , hellersdorf gezeigt ?[/QUOTE]

wenn sie von hellersdorf berichten würden, hätten sie natürlich die arche gefilmt.
das es da auch schöne ecken gibt, wird gern ignoriert.man muß die vorurteile gegen die platte medienwirksam pflegen! von nichts kommt eben nichts.

aber marzahn und hellerdorf ist nachts meistens tod. es gibt zwar die stadtteilzentren, die sind aber nicht so interessant, wie das zentrum uoder city wie man es "neudeutsch" nennt. da ist nichts los.

in pankow wurde heut eine hochzeit gezeigt und treptow glänzte mit dem schwimmbad auf dem boot.

mark79er
06-09-2009, 01:02
@sonata: ja weiss, dass es da nachts relativ tot ist. dachte, die haben tagsüber mal was gebracht.


ohje jetzt schwulenclubs :o :D

Sonata
06-09-2009, 01:11
[QUOTE=mark79er;23212847]@sonata: ja weiss, dass es da nachts relativ tot ist. dachte, die haben tagsüber mal was gebracht.


ohje jetzt schwulenclubs :o :D[/QUOTE]

ja, das ist eben die vieseitigkeit der doku. ds gibt nichts, was esnichts gibt.und gerade nachts ist berlin so spannend.

jerrylee
06-09-2009, 01:12
[QUOTE=Sonata;23212846]wenn sie von hellersdorf berichten würden, hätten sie natürlich die arche gefilmt.
das es da auch schöne ecken gibt, wird gern ignoriert.man muß die vorurteile gegen die platte medienwirksam pflegen! von nichts kommt eben nichts.

aber marzahn und hellerdorf ist nachts meistens tod. es gibt zwar die stadtteilzentren, die sind aber nicht so interessant, wie das zentrum uoder city wie man es "neudeutsch" nennt. da ist nichts los.

in pankow wurde heut eine hochzeit gezeigt und treptow glänzte mit dem schwimmbad auf dem boot.[/QUOTE]


die haben nicht mal grünau gezeigt..... beleidigt bin

mark79er
06-09-2009, 01:15
techno ist nix für mich. ich finde es sinnlos, da in so ner halle richtung DJ zu stehen, der eh nur auf seine pults schaut, und die ganze zeit da hinzuglotzen.

nee da lob ich mir doch richtige rockkonzerte :D

Sonata
06-09-2009, 01:15
ich war vor... ich weiß gar nicht wie lang es her ist im casino. auch ein club. der wurde für die O² world abgerissen. da legten an dem abend motte, marusha und paul van dyk auf. ich bin da kein fan. der abend war nett, aber irgendwann wollten meine organe in die hinterste ecke des körpers fliehen, weil sie permanent durchgeschüttelt wurden. ich sah daleute die stundenlang über die tanzfläche sprangen. in der sogenannten "chilloutzone" suchte ich ruhe. klappte nicht. gegen 9.00 uhr morgens waren wir zu hause und ich war tod! seitdem muß ich sowas nicht mehr haben.

Sonata
06-09-2009, 01:17
[QUOTE=jerrylee;23212901]die haben nicht mal grünau gezeigt..... beleidigt bin[/QUOTE]

ich bin im letzten jahr dort auf der olympiastrecke noch boot gefahren. dieses jahr haben wir ausgelassen. aber im nächsten jahr verlieren wir natürlich wieder ehrenhaft! :sumo::D

mark79er
06-09-2009, 01:17
in den 90igern war ich auch einmal in dem casino-club den du meinst. auch bei van dyk. aber mein musikgeschmack hat sich radikal geändert. mich befriedigt so ne elektronische musik nicht wirklich (bzw. sie gibt mir nix :)).

Sonata
06-09-2009, 01:21
[QUOTE=mark79er;23212921]in den 90igern war ich auch einmal in dem casino-club den du meinst. auch bei van dyk. aber mein musikgeschmack hat sich radikal geändert. mich befriedigt so ne elektronische musik nicht wirklich.[/QUOTE]

ich hab es für eine freundin getan. :crap:
ja, es war mal ein erlebniss. aber mein geschmack ist es nicht. zu hause auf zimmerlautstärke mag es gehen.

mark79er
06-09-2009, 01:21
vielleicht waren wir am gleichen abend dort :D ich weiss aber nicht mehr genau das jahr.

Sonata
06-09-2009, 01:22
[QUOTE=mark79er;23212939]vielleicht waren wir am gleichen abend dort :D ich weiss aber nicht mehr genau das jahr.[/QUOTE]

du warst aber nicht der, der wie ein flummi durch die gegend sprang? :D

mark79er
06-09-2009, 01:23
nee ganz und garnicht. war schon damals nicht unbedingt so meine richtige musik. war auch nur der party wegen mitgegangen.

o-ton Doku: japanische millionaire kaufen sich nazi-anlagen, hören darüber wagner und wixen sich ein ab :D

Granini
06-09-2009, 01:23
Jetzt weiß ich an wenn mich der DJ erinnert. An Daniel von BB :D

:schleich:

mark79er
06-09-2009, 01:25
weiss garnicht warum sie den typ solange zeigen. so spannend ist das nun auch nicht, was der da macht.

Granini
06-09-2009, 01:27
[QUOTE=mark79er;23212956]weiss garnicht warum sie den typ solange zeigen. so spannend ist das nun auch nicht, was der da macht.[/QUOTE]


Na wirklich spannend war die Oma auch nicht wie sie ihre Stulle gemacht hat aber gehört dazu, nech?! :D

Sonata
06-09-2009, 01:29
und ... die lautstärke kommt in der doku nicht rüber. aber in dir vibriiert alles. ich hab alles nach hilfe schrein hören.

hach, nachts in berlin taxi zu fahren ist auch immer ein erlebniss!
ich hatte mal einen, der den weg nicht kannte und kein navi hatte.an den marzahner brücken fuhren wir rechts ran und ich durfte mich nach hause fahren und ihm den weg zeigen. :D

mark79er
06-09-2009, 01:29
@Granini: stimmt schon.

aber es ist mir zuviel elektronische musik in der doku. erst der typ, dann der club "tresor", dann die eine tante auf der bühne ...

Sonata
06-09-2009, 01:30
[QUOTE=Granini;23212958]Na wirklich spannend war die Oma auch nicht wie sie ihre Stulle gemacht hat aber gehört dazu, nech?! :D[/QUOTE]

doch, weil gerade das alltägliche eben den sinn der doku ausmachen. so einsame stullenschmierende omis gibt es viele und meist sind sie allein.

Granini
06-09-2009, 01:33
[QUOTE=Sonata;23212969]doch, weil gerade das alltägliche eben den sinn der doku ausmachen. so einsame stullenschmierende omis gibt es viele und meist sind sie allein.[/QUOTE]


Ich sag doch, sie gehört dazu. Genauso wie einer gefühlte 12 Stunden im Keller rumbrödelt

mark79er
06-09-2009, 01:33
wohnt der typ im eigenen haus ? meine nachbarn würden an die decke springen, wenn ich um halb 2 so laut musik mache.

Granini
06-09-2009, 01:37
Heute Mittag meinten sie (ich guck schon viel zu lange:rotauge:), er ist einer der erfolgreichsten DJs von.. irgendwas (:nixweiss:) und die Lautsprecher sind auch nicht die billigsten. Der hat seine Wände bestimmt schallisoliert