PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [USA] Fringe - (SPOILER!!!)


Werbung

Seiten : 1 [2]

QueenOfHearts
15-10-2012, 20:36
[QUOTE=Leprechaun;37129792]
Ich finde es ja auch schade, dass das alternative Universum nicht mehr vorkommt :( (immerhin hat es uns mehr als 3 Staffeln als übergreifenden Handlungsbogen beschäftigt), wäre doch interessant zu wissen, ob die Beobachter nur in "unsere" Welt eingedrungen sind, oder ob die andern auch unter ihnen leiden. ;)[/QUOTE]
Ich hätte es ja nie am Anfang für möglich gehalten, aber ich vermisse Bolivia. :heul: Und natürlich Lincoln. :crap:

Mignon
21-10-2012, 21:28
Super bisher, also die4 fand ich ja echt beknackt und hatte schon fast das Interesse verloren.
Aber die 5 ist echt Hammer.
Das Setting, Olivias Tochter, die Idee...:anbet:

cubiloo
27-10-2012, 13:21
http://mainzelsmile.ioff.de/traurig/flenn.gif

Damit habe ich nicht gerechnet. Macht das bitte ganz schnell wiede heil. :(

Und die Szene mit Broyles und Olivia war so schön. :anbet:

Couchgeflüster
27-10-2012, 13:27
etta :heul:

QueenOfHearts
27-10-2012, 17:34
:heul:

DAS hätte ich jetzt nicht erwartet. :crap: Und Peter am Ende. :heul:

Es fing grad an richtig spannend zu werden und es ist mal mehr Action passiert.

:hammer:

Mignon
04-11-2012, 20:26
Ist Olivia irgendwie dicklicher geworden? Ist Anna Torv schwanger oder so?
Oder kommt mir das nur so vor, weil die Tochter so unheimlich süß aussieht?

Mignon
04-11-2012, 21:11
Die Staffel ist ja echt die Härte.
:anbet:

QueenOfHearts
05-11-2012, 19:04
Ekliges Gif von der letzten Folge. :rotauge:

http://static.tvtome.com/images/genie_images/story/2012_usa//f/fringe_neckthing.gif

:heul:

Couchgeflüster
05-11-2012, 19:18
boah das war sooo eklig :fürcht:

ist olivia nicht am ende von der stf4 schwanger geworden?? - iwie kapier ich das nicht Oo

MissElli
10-11-2012, 10:57
Peterminator. :D

QueenOfHearts
10-11-2012, 19:16
Peter. :fürcht: Dem hat er es gezeigt.
Hab aber trotzdem Angst um ihn. Das Ende. :rotauge:

Hat eigentlich Whitmore gesehen wie er verschwunden ist?

[QUOTE=Couchgeflüster;37312987]
ist olivia nicht am ende von der stf4 schwanger geworden?? - iwie kapier ich das nicht Oo[/QUOTE]
Was verstehst du nicht? Olivia war schwanger und Etta ist das Kind.

Mignon
11-11-2012, 21:47
Ich kapiere auch nicht, um was es grad geht, aber ich finde es absolut spannend.
Eigentlich ist es eine neue Serie.
Oder ein neues Abenteuer mit der Stammbesetzung.

Couchgeflüster
11-11-2012, 21:58
[QUOTE=QueenOfHearts;37355696]PWas verstehst du nicht? Olivia war schwanger und Etta ist das Kind.[/QUOTE]

achso ich dachte das man vielleicht die etta als kind sehen wird oder so - das sie das kind ist ist mir schon klar- aber die sind sofort ins jahr 2036 (?) gehüpft dass ich mich nicht gleich ausgekannt hab

earthrunner
11-11-2012, 22:58
Peter = Neo?

MissElli
17-11-2012, 23:02
Peter goes Observer. :nein: Er wird doch nicht ....

nachtaktiv
17-11-2012, 23:07
[QUOTE=MissElli;37420993]Peter goes Observer. :nein: Er wird doch nicht ....[/QUOTE]
... die Haare verlieren?

MissElli
17-11-2012, 23:09
:D

nachtaktiv
17-11-2012, 23:19
Ich kann gar nicht spekulieren, wie das funktionieren soll, möchte aber, dass er wieder entobserveriert wird. :D

MissElli
17-11-2012, 23:24
Vor allem würde ich gerne mal wieder in die Jetzt Zeit zurückkehren.

Irgendwie ist die Zukunft öde und dieses ewige "Wir schweissen eine neue VHS Kassette aus dem Bernstein und gucken mal ..." Naja. Wenn es denn nur endlich mal zu etwas bahnbrechendem führen würde. Peter mit seinem Implantant reisst es wahrscheinlich raus und dann wissen wir endlich, dass die VHS Kassette zurecht abgeschafft wurde. :D

nachtaktiv
17-11-2012, 23:27
Naja, wenn wir wieder in die Gegenwart springen würde, wüssten wir ja nicht, wie die Weltherrschaft der Observer hoffentlich beendet wird.

Aber ich vermisse Fauxlivia und Lincoln.

MissElli
17-11-2012, 23:31
Wenn wir in die Gegenwart springen, hätten wir das Rätsel gelöst und ja, die beiden vermisse ich auch. Aber da kommt bestimmt noch was. :hoff: Ich überlege ja schon, dass Serienfinale irgendwo live zu gucken..., der 18. Januar ist ja ein Freitag.

nachtaktiv
17-11-2012, 23:47
[QUOTE=MissElli;37421468]Wenn wir in die Gegenwart springen, hätten wir das Rätsel gelöst und ja, die beiden vermisse ich auch. Aber da kommt bestimmt noch was. :hoff: Ich überlege ja schon, dass Serienfinale irgendwo live zu gucken..., der 18. Januar ist ja ein Freitag.[/QUOTE]
Ich glaube nicht, dass wir noch viel von der Gegenwart sehen werden. Die Geschichte war ja bis dahin irgendwie auserzählt.
Bei Lost habe ich das damals gemacht. Das war schon cool. :D

MissElli
17-11-2012, 23:53
Wir auch. Stream in HD gesucht, mit dem TV gekoppelt ... super .... Und dann fiel plötzlich kurz der Strom aus. :ko: Für den ganzen Aufwand fand ich das Ende dann doch etwas ernüchternd, ich war dann auch einige Zeit sauer. Ich hoffe mal nicht, dass das bei Fringe auch passiert.

QueenOfHearts
09-12-2012, 18:05
Peter hat wieder auf die Seite der Guten zurück gefunden. :freu: Und alles durch die Liebe von Olivia. :wub:

Also wenn das nicht die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten ist. :wub:

nachtaktiv
09-12-2012, 19:30
[QUOTE=QueenOfHearts;37606172]Peter hat wieder auf die Seite der Guten zurück gefunden. :freu: Und alles durch die Liebe von Olivia. :wub:

Also wenn das nicht die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten ist. :wub:[/QUOTE]
Er war ja (noch) nicht auf der Seite des Bösen. Er hat die Mittel der Bösen benutzt, um sich zu rächen. :fürcht:

Jetzt ist er wieder zurück. :wub:

Und wieder war die Kugel da. :love: :anbet:

cubiloo
15-12-2012, 11:46
Hammerfolge. :o

Monty Phyton meets Fringe :anbet:

Walters Szenen mit den beiden Frauen. :d: So klasse.

The Return of Sam Weiss. :(

Ich habe überhaupt keine Vorstellung wie Fringe enden wird. Ich hoffe nicht, das jemand sich opfern muss. Und es wäre schön, wenn wir am Ende Lincoln nochmal zu sehen bekommen.

QueenOfHearts
15-12-2012, 12:44
Ich kann mich gar nicht an Sam Weiss erinnern. :schäm:

Bin aber gespannt was es mit Michael auf sich hat. :trippel:

MissElli
22-12-2012, 09:37
Da weint ein "Kind" EINE Träne und ich heule wie ein Schlosshund. :heul:

QueenOfHearts
22-12-2012, 14:06
War wirklich ne traurige Folge. :heul:

Aber das Ende war absolut klasse. :anbet: September lächelt. :anbet:

Vll gibt es doch kein Flashback, sondern sie geben den Observern nur ihre Menschlichkeit zurück? :trippel:

Mignon
22-12-2012, 20:14
Diese Staffel ist so krass.
Das ist mit das beste, was ich je gesehen habe.

Bellerophon
23-12-2012, 23:46
[quote=cubiloo;37648988]

Ich habe überhaupt keine Vorstellung wie Fringe enden wird. Ich hoffe nicht, das jemand sich opfern muss.[/quote] auch wenn ich noch ein wenig hinterherhinke: Da nur noch soo wenige Episoden übrig sind, gibt es eigentlich nicht mehr viele Möglichkeiten wie die Serie endet....

- Nach Dallas-Manier:
Peter befindet sich wie bereits Ende der 3. Staffel plötzlich wieder in der Maschine (dies ist ja nicht die erste Zukunft, in die es Peter verschlagen hat - man denke an die in der Olivia von Walternativ durch einen Kopfschuss getötet wurde) und die Serie endet mit seinen Worten: "Was für ein Trip..." :D - und die letzten 2 Staffeln sind eigentlich nicht wirklich passiert und die Invasion hat nie stattgefunden :nixweiss:

- Die Invasion ist Teil einer Zeitschleife und MUSS so stattfinden wie sie stattgefunden hat, die Observer schaffen eigentlich nur die Grundlage für die spätere Entwicklung der Menschheit.
Irgendwie ist es merkwürdig, daß nie erwähnt wurde, warum sie sich gerade diesen Zeitpunkt für die Invasion ausgesucht haben....sie hätten ja auch genausogut wie in TerraNova 85 Millionen in die Vergangenheit gehen können, in die Antike oder in die Zeit vor Peters Geburt (warum sonst waren sie sooo an seinem Verschwinden interessiert :kopfkratz ) oder einen anderen Planeten besiedeln können (ist schon kurios, sie sind soo weit technisch fortgeschritten, aber anstatt auf einem anderen Planeten einen Neuanfang zu wagen, verwüsten sie ihre eigene Welt und noch dazu ihre eigene Vergangenheit)

- Es gibt ein offenes Ende und die Observer werden weder besiegt, noch vertrieben, etc. pp. Das Fringe-Team passt sich an die geänderten Lebensumstände an
Soooo schlecht scheint es zumindest den Leuten in New York tlw. gar nicht zu gehen, wenn man z.B. den Trubel in der Grossstadt so ansieht. Die meisten Leute gehen wie bislang ihrem alltäglichen Leben nach, gehen in Cafes, die Strassen sind immer noch überfüllt, etc. pp
Die paar heruntergekommenen Areale sind letztendlich Folge des Handlungszeitsprungs und damit normal. Auch heute gibt es heruntergekommene, verlassene Gebiete, Siedlungen, wo vielleicht noch vor 40 Jahren der Bär steppte, heute aber tote Hose ist und die Wildnis wuchert :nixweiss:

- Die Waffe, die Walter baut, deaktiviert die Implantate der Observer, so daß diese wieder "normal" werden und keine technische Überlegenheit mehr haben was dazu führt, daß sie zukünftig wie normale Menschen unter uns leben

cubiloo
25-12-2012, 13:08
[QUOTE=Bellerophon;37718812]
- Nach Dallas-Manier:
Peter befindet sich wie bereits Ende der 3. Staffel plötzlich wieder in der Maschine (dies ist ja nicht die erste Zukunft, in die es Peter verschlagen hat - man denke an die in der Olivia von Walternativ durch einen Kopfschuss getötet wurde) und die Serie endet mit seinen Worten: "Was für ein Trip..." :D - und die letzten 2 Staffeln sind eigentlich nicht wirklich passiert und die Invasion hat nie stattgefunden :nixweiss:

- [/QUOTE]

Ich nehme die Dallas Variante. :D

Im Ernst. Ich hoffe die kriegen ein Ende hin, das einigermassen zu der Serie passt. >Losttrauma>

Nina :heul: War das traurig.

cubiloo
12-01-2013, 15:47
Walter :heul: ich habe ein ungutes Gefühl. Bitte nicht.

So schöne Szenen zwischen Peter/Walter und Donald/Walter. :wub:

Die Vorschau der finalen Folge.

http://www.*outube.com/watch?v=jgvGTPLhf3E

:kreisch: Die andere Olivia und auch Lincoln sind dabei. :anbet:

QueenOfHearts
12-01-2013, 15:55
[QUOTE=cubiloo;37879757]
Die Vorschau der finalen Folge.

http://www.*outube.com/watch?v=jgvGTPLhf3E

:kreisch: Die andere Olivia und auch Lincoln sind dabei. :anbet: [/QUOTE]
Da freue ich mich auch schon drauf. :anbet::freu:

MissElli
13-01-2013, 14:15
Ich geh schon mal Taschentücher für die letzte Doppelfolge kaufen. :schleich:

Ich hoffe auf ein episches und stimmiges und emotionales Ende. :D :lostgeschädigt:

cubiloo
19-01-2013, 10:55
War ja klar das sie die letzten 10 minuten nochmal so richtig spannend machen.

Das Ende http://mainzelsmile.ioff.de/traurig/flenn.gif

Und diese ekligen Dinger hätte ich jetzt nicht morgens zum Frühstück gebraucht. :kater:

Good bye Fringe :wink:

Couchgeflüster
19-01-2013, 13:14
hach wie ich :heul: bei der sache mit peter u. walter als sie sich das video angesehen haben von walter

das wo die tiere aus den observern rauskamen war ja grausig :o

hach wie schon am ende waren doch alle 3 vereint -> peter,olivia u. edda :wub:

aber es war sooo traurig als walter mit michael durch das tor gegangen ist ):

bolivia hatte eine graue haarsträhne u. lee hatte graue haare (wie süß :wub:)

goodbye fringe - danke an j.j. abrams dafür das du mir nochmal joshua jackson nach der dc-zeit in einer serie gezeigt hast :anbet: *weiße tulpe schenk*

MissElli
19-01-2013, 15:14
Trotz der Doppelfolge, das Ende kam viel zu schnell. :heul:

Irgendwie war mir klar, dass nach der ganzen Spannung die Szene auf der Wiese kommt. Niemand erinnert sich an die Strapazen zuvor, aber das ist auch gut so. Alles ist wieder auf Null. Wiederum führt das aber Staffel 5 ad absurdum. Aber doch schön, dass es die Staffel gab.

Ganz kurz keimte Hoffnng für Walter auf, als September seinen Sohn selbst in die Zukunft begleiten wollte. Aber nur kurz. Ein paar Tränchen habe ich verdrückt, als sich die beiden Olivias in die Arme fielen und als Walter und Peter die Videobotschaft sahen.

Alles in allem ein schönes Ende. Ich werde die Serie echt vermissen. :heul:

QueenOfHearts
19-01-2013, 17:23
Ich bin auch zufrieden mit dem Ende. Olivia, Peter und Etta zusammen. :wub:
Das war für mich das wichtigste.

Und als Bonus gab es dann noch ein Wiedersehen mit Bolivia und Lincoln. :wub:

Und mit Walters Opfer kann ich auch gut leben, denn er ist ja nicht tot sondern lebt nur in der Zukunft. Findet er bestimmt toll, da es dort bestimmt viele wissentschaftliche Neuerungen gibt. :D

Moonchild
19-01-2013, 17:46
[QUOTE=QueenOfHearts;37958843]
Und als Bonus gab es dann noch ein Wiedersehen mit Bolivia und Lincoln. :wub:
[/QUOTE]
oh mann hab ich mich gefreut Lincoln zu sehen :wub: ohne ihn hat mir die letzte Staffel irgendwie überhaupt nicht gefallen.

Ingo78
21-01-2013, 18:03
[QUOTE]Am Freitagabend wurden die letzten beiden Episoden der Mystery-Serie «Fringe» ausgestrahlt. Mit 3,21 Millionen Fernsehzuschauern und drei Prozent Marktanteil in der Zielgruppe kann man wirklich nicht zufrieden sein. Allerdings gehört die Serie aus dem Hause J. J. Abrams und Warner Bros. weiterhin zu den erfolgreichsten Formaten in Sachen Festplattenrecorder-Aufnahmen und DVD-Verkäufe. [/QUOTE]Quotenmeter.de

Ornox
23-01-2013, 01:03
Das war eine schöne Serie. :)