PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [USA] Fringe - (SPOILER!!!)


Werbung

Seiten : [1] 2

Dr. W. Bishop
03-09-2009, 10:36
In genau 14 Tagen startet auf Fox die zweite Season der neuen Hitserie "Fringe" von J.J. Abrams.
Die erste Folge der zweiten Season heißt "New Day". Nach dem großartigen Ende der ersten Season bin ich gespannt, wie es weiter geht.
Dieser Threat richtiet sich an alle Fringe Fans, die auf dem laufenden Stand der US Folgen sind. Deshalb darf hier gnadenlos gespoilert werden :D Viel Spaß dabei.

Dr. W. Bishop

Schnute 50
03-09-2009, 20:09
:d:

Ick freu mir ... :freu::freu::freu:

:trippel::trippel::trippel:

Trueno
03-09-2009, 21:29
Ich werd versuchen dabei zu sein. :trippel:

Aber die 1. Folge soll glaub ich "A New Day in the Old Town" heißen.

olly77
05-09-2009, 14:26
ich glaub, ich werd auf die deutsche ausstrahlung warten. hoffentlich dauert das nicht zuuuu lange :trippel:

Dr. W. Bishop
13-09-2009, 17:12
Erste Infos zu Fringe Season 2, sowie ein Cast Promo:

http://www.serienjunkies.de/news/fringe-here-23203.html

Dr. W. Bishop
13-09-2009, 17:46
Fringe - Folge 2.01 - A New Day in the Old Town

Neue Fälle und endlose Möglichkeiten treten auch in der Staffelpremiere von Fringe wieder auf.

Im atemberaubenden Finale der ersten Staffel reiste Olivia in ein verblüffendes Paralleluniversum um sich mich Massive Dynamic Gründer William Bell (Gaststar Leonard Nimoy) zu treffen. Staffel 2 startet mit mit einer Szene in diesem Alternativuniversum während Peter, der sich unwissend mit einer mobilen Kraft in einem Rennen gegen die Zeit befindet, Informationen über Olivias Besuch nachgeht. Walters ist zurück im Labor und beschäftigt sich mit Grenzwissenschaften.

Schnute 50
16-09-2009, 19:01
[QUOTE=Dr. W. Bishop;23287472]Fringe - Folge 2.01 - A New Day in the Old Town

Neue Fälle und endlose Möglichkeiten treten auch in der Staffelpremiere von Fringe wieder auf.

Im atemberaubenden Finale der ersten Staffel reiste Olivia in ein verblüffendes Paralleluniversum um sich mich Massive Dynamic Gründer William Bell (Gaststar Leonard Nimoy) zu treffen. Staffel 2 startet mit mit einer Szene in diesem Alternativuniversum während Peter, der sich unwissend mit einer mobilen Kraft in einem Rennen gegen die Zeit befindet, Informationen über Olivias Besuch nachgeht. Walters ist zurück im Labor und beschäftigt sich mit Grenzwissenschaften.[/QUOTE]

:d: :trippel: :knuddel:

Trueno
20-09-2009, 19:39
Na, so gar keine Reaktionen auf den Staffelauftakt?
War doch eigentlich ganz gelungen.

Den Plot um den Shapfshifter fand ich ziemlich gelungen und der Twist mit Charly am Ende kam für mich doch sehr überraschend. Hätte mir aber gewünscht, dass man ihm ein heroischeres Ende zugestehen würde.

Mit der neuen Agentin, die dem Zuschauer aus dem Nichts plötzlich vor die Nase gesetzt wird, kann ich jetzt noch nicht sonderlich viel anfangen. Soll Madame jetzt die Rolle von Charly einnehmen und gleichzeitig der neue Love-Interest von Peter werden? Ich weiß ja nicht. :crap:

Ich war auch etwas enttäuscht, dass man so fast gar nichts von Olivias Reise in das Paralleluniversum erfahren hat und stattdessen wieder mal zur verhassten Amnesie gegriffen wurde. William Bell wurde auch grade mal in einem Nebensatz erwähnt.

Nina knutscht Broyles. Soll das jetzt heißen, dass die beiden schon länger was am Laufen haben oder dass Nina jetzt endlich den ersten Schritt auf Broyles zugegangen ist? Wurde für mich nicht richtig klar.

Alles in allem ein gelungener und auch ziemlich spannender Auftakt, sogar Anna Torves Schauspiel konnte mich überzeugen. :D
Freu mich auf die nächste Folge. :trippel:

Eki
21-09-2009, 18:41
Hab's gerade geguckt! :freu:
[QUOTE=Trueno;23357491]
Den Plot um den Shapfshifter fand ich ziemlich gelungen und der Twist mit Charly am Ende kam für mich doch sehr überraschend. Hätte mir aber gewünscht, dass man ihm ein heroischeres Ende zugestehen würde.[/QUOTE]
Das mit Charlie hab ich schon befürchtet, und leider hatte ich recht! :crap:
[QUOTE]
Mit der neuen Agentin, die dem Zuschauer aus dem Nichts plötzlich vor die Nase gesetzt wird, kann ich jetzt noch nicht sonderlich viel anfangen. Soll Madame jetzt die Rolle von Charly einnehmen und gleichzeitig der neue Love-Interest von Peter werden? Ich weiß ja nicht. :crap:[/QUOTE]
Fand ich auch irritierend. Aber offenbar ist sie eine ganz Schlaue, die auch gleich was interessantes entdeckt... :rolleyes:
[QUOTE]
Ich war auch etwas enttäuscht, dass man so fast gar nichts von Olivias Reise in das Paralleluniversum erfahren hat und stattdessen wieder mal zur verhassten Amnesie gegriffen wurde. William Bell wurde auch grade mal in einem Nebensatz erwähnt.
[/QUOTE]
Allerdings!:hammer::hammer::hammer:

Den Anfang fand ich aber richtig klasse, wo Walter irgendwas im Auto rum fummelt, die Tür zuballert und auf einmal Olivia durch die Scheibe auf die Straße fliegt. :D

Sanya
22-09-2009, 10:01
[QUOTE=Trueno;23357491]Mit der neuen Agentin, die dem Zuschauer aus dem Nichts plötzlich vor die Nase gesetzt wird, kann ich jetzt noch nicht sonderlich viel anfangen. Soll Madame jetzt die Rolle von Charly einnehmen und gleichzeitig der neue Love-Interest von Peter werden? Ich weiß ja nicht. :crap:[/QUOTE]
Auf mich wirkte ihr ganzes Erscheinen ein wenig zu konstruiert. Eine normale FBI-Agentin mit niedrigen Zugriffsrechten, die sich dann doch irgendwie Einblick in die Daten beschafft und plötzlich hören alle auf ihr Kommando?
Außerdem fand ich auch die Anhörung der Fringe-Division vor dem Senat seltsam. Sie hatten doch in der letzten Staffel genügend Erfolge und Täter geschnappt, oder nicht?

Aber vielleicht erklärt sich das ja noch in den nächsten Folgen.

[QUOTE=Eki;23367413]Das mit Charlie hab ich schon befürchtet, und leider hatte ich recht! :crap:[/QUOTE]
Für mich kam das wirklich überaschend. :o
Ich hätte nicht gedacht, dass sie Charlie diesen Weg einschlagen lassen. Aber das könnte noch recht interessant werden, wenn sie jetzt auch etwas daraus machen. :)

Eki
22-09-2009, 10:09
[QUOTE=Layla;23373878]
Für mich kam das wirklich überaschend. :o
Ich hätte nicht gedacht, dass sie Charlie diesen Weg einschlagen lassen. Aber das könnte noch recht interessant werden, wenn sie jetzt auch etwas daraus machen. :)[/QUOTE]

Ich gucke wahrscheinlich zuviele Serien. :schäm:
Aber es ging zu schnell und zu einfach, als daß das wahr sein konnte, daß Charlie das Vieh erwischt hat. http://i531.photobucket.com/albums/dd351/EkiTeebi/Adam%20Smilies/hmm.gif
Naja, ich bin gespannt, was nun mit Charlie passiert.

Was hat er eigentlich an Olivias Krankenbett für eine Geschichte erzählt? Davon habe ich leider kaum ein Wort verstanden. :schäm:

Sanya
22-09-2009, 10:37
[QUOTE=Eki;23373942]Ich gucke wahrscheinlich zuviele Serien. :schäm:[/quote]
Ich eigentlich auch, aber da war ich echt gutgläubig. :schäm:

[quote]Was hat er eigentlich an Olivias Krankenbett für eine Geschichte erzählt? Davon habe ich leider kaum ein Wort verstanden. :schäm:[/QUOTE]
Olivia sagte doch, sie sei ok. Charlie erzählte daraufhin von einem Ereignis aus seiner Zeit als Polizist. Er war mit seinem Partner bei einem Missbrauchsfall und plötzlich hat das Mädchen auf seinen Partner geschossen und dann auch auf ihn. Er überlebte und brauchte Monate im Krankenhaus, um wieder gesund zu werden. Und immer, wenn ihn jemand fragte, sagte er, er sei ok. Aber er war nicht ok.
Genau wie jetzt bei Olivia.

Im Nachhinein gesehen hätte man bei dieser Geschichte sicher schon misstrauisch werden müssen. Wenn Charaktere so aus ihrer Vergangenheit erzählen, leben sie meistens nicht mehr lange. ^^

ProFound
22-09-2009, 13:17
Ich warte auch auf die deutsche Ausstrahlung.
Allerdings ist am Samstag Hans-Werner Bussinger gestorben. :( Und somit auch Walters Synchronstimme. :( Hoffe man findet einen halbwegs guten Ersatz.......

Trueno
22-09-2009, 17:48
[QUOTE=Layla;23373878]Eine normale FBI-Agentin mit niedrigen Zugriffsrechten, die sich dann doch irgendwie Einblick in die Daten beschafft und plötzlich hören alle auf ihr Kommando?
Außerdem fand ich auch die Anhörung der Fringe-Division vor dem Senat seltsam. Sie hatten doch in der letzten Staffel genügend Erfolge und Täter geschnappt, oder nicht?
[/QUOTE]

Ich hab mich ja gefragt, wo sie plötzlich den Zettel mit dem Zugriffscode für die Fringe-Files her hatte? Hat ihr die jemand zugesteckt? :kopfkratz

Obwohl ich die Szene, als sie ins Labor kam und totals Chaos herrschte und Astrid neben der Leiche die Vanillecreme angerührthat, schon lustig fand und ihr blödes Gesicht dabei erst recht. :D

Noch zu dieser Senatsanhörung. Als Broyles und Peter sich doch gemeinsam in Bar treffen meint Peter doch zu Broyles, dass die Fringe-Division eigentlich überhaupt nichts erreicht hätte. Das ist doch grottenfalsch, aber ich will es mir mal so erklären, dass Peter schon einen in der Krone hatte...


Auf Olivias Altgriechisches Geschrei sind wir noch gar nicht eingegangen,
"Be a better man than your father." Ich will jetzt vielleicht einfach mal vom Einfachsten ausgehen. Peteres Mutter lebt im Paralleluniversum noch und hat Olivia die Botschaft auf den Weg mitgegeben um Peter zu warnen oder was auch immer.

Sanya
23-09-2009, 10:27
[QUOTE=Trueno;23377979]Ich hab mich ja gefragt, wo sie plötzlich den Zettel mit dem Zugriffscode für die Fringe-Files her hatte? Hat ihr die jemand zugesteckt? :kopfkratz[/quote]
Geklärt wurde das in der Folge ja nicht. Ich vermute auch, ihr hat das entweder jemand zugesteckt oder sie hat es sich selbst beschafft.
Hoffentlich erfahren wir dazu noch mehr. :freu:

[quote]Noch zu dieser Senatsanhörung. Als Broyles und Peter sich doch gemeinsam in Bar treffen meint Peter doch zu Broyles, dass die Fringe-Division eigentlich überhaupt nichts erreicht hätte. Das ist doch grottenfalsch, aber ich will es mir mal so erklären, dass Peter schon einen in der Krone hatte..[/QUOTE]
Ich glaube gar nicht mal, dass Peter das so ernst meinte. Er war in der Situation ja ziemlich frustriert, durch die Sache mit Olivia und die bevorstehende Auflösung. Klang mir deshalb auch mehr nach Selbstmitleid, dass er sich eben einredet wie sinnlos doch alles ist und dass es sowieso nichts gebracht hat. Wie man halt dann so daher redet. ^^

Schnute 50
23-09-2009, 17:40
[QUOTE=ProFound;23375530]Ich warte auch auf die deutsche Ausstrahlung.
Allerdings ist am Samstag Hans-Werner Bussinger gestorben. :( Und somit auch Walters Synchronstimme. :( Hoffe man findet einen halbwegs guten Ersatz.......[/QUOTE]

:(

earthrunner
15-05-2010, 00:14
Großer Push für eine großartige Folge aka erster Teil des Staffelfinales.

Fringe ist seit ein paar Folgen sowieso extrem stark.

Trueno
15-05-2010, 00:51
Die 2. Staffelhälfte finde ich atemberaubend. Definitiv momentan meine Lieblingsserie. :d:

cubiloo
21-05-2010, 23:58
[QUOTE=earthrunner;26855634]

Fringe ist seit ein paar Folgen sowieso extrem stark.[/QUOTE]

:d:

Was für ein Finale. :anbet:

earthrunner
22-05-2010, 00:03
Walternate is some evil son of a **** :D

Trueno
22-05-2010, 21:24
[QUOTE=earthrunner;27013304]Walternate is some evil son of a **** :D[/QUOTE]
:clap:

Ne kurze Frage. Diese merkwürdige Blase in der alle Leute eingefroren schienen, die man in Harvard gesehen hat, gab es doch bereits mal in der ersten Staffel, wenn ich mich nicht täusche oder? Da geschah doch in einem Bus ähnliches oder es sah zumindest so aus.
Werdem also die raumzeitliche Störungszone, damit unter Quarantäne gestellt?

Achja und wie konnten Walter, Peter und Bolivia wieder zurückreisen, da Olivia als Türöffnerin gar nicht dabei war? :kopfkratz:

Schokomuffin
23-05-2010, 13:29
[QUOTE=Trueno;27023843]Achja und wie konnten Walter, Peter und Bolivia wieder zurückreisen, da Olivia als Türöffnerin gar nicht dabei war? :kopfkratz:[/QUOTE]

Olivia konnte nichts öffnen, das hat Walter selbst gesagt, weil sie nicht stark genug war.
Die Tür wurde durch die Apparatur und Bell offen gehalten, der sich dafür geopfert hat. Deshalb ist es auch nicht aufgefallen mit Fauxlivia ;)

Trueno
18-08-2010, 01:18
Trailer für die 3. Staffel:
http://www.serienjunkies.de/news/fringe-dexter-28033.html

Nur noch knapp einen Monat. :trippel:

earthrunner
22-10-2010, 21:24
UIUIUI, was ist nur aus Fringe geworden? Die Serie hat in Ihrer dritten Staffel eine ähnliche Entwicklung genommen wie Supernatural von zwei auf drei.

->from goodish to awesome.

Gab zwar auch in den Staffeln davor gute Folgen, aber die vielen MotW Folgen und die eher langsame Pace haben mir nicht so gut gefallen. Jetzt ist fast alles perfekt, auch dank dem neuen alternierenden Universen Konzept.

Wenn es so weitergeht TOP!

cubiloo
25-10-2010, 22:17
Grade die ersten 4 Folgen gesehen. :anbet:

Sehr spannend und ich weiß nicht welche Seite ich lieber sehe. :d:

Walter und Massive Dynamic. :rotfl:

cubiloo
19-11-2010, 23:57
I have a message from Olivia. :anbet:

Sehr gute Folge. Schön das man ein bischen mehr vom anderen Broyles sah. :freu:

Und jetzt 1 Woche Pause. :ko:

cubiloo
04-12-2010, 22:30
:suspekt:

Olivia is back. :freu:

The other Broyles. :heul: Ich hätte eher darauf getippt das es den Taxifahrer trifft.

Trueno
05-12-2010, 23:03
Was für ne Folge! Dachte ich hätte das Staffelfinale gesehen. :clap:

Konnte Olivia jetzt dauerhaft übersetzen, weil sie sich zusätzliches Cortexiphan eingeworfen hat?

Und dieser Typ am Ende machte auf mich nicht den Eindruck, als sei er auch ein Shapshifter gewesen. Vielleicht einer der First People? Es gibt ja auch das Gerücht, dass es sich bei Sam Weiss, dem Bowling-Bahn-Besitzer, um einen der First People handelt.

Ich hoffe, dass das mit Freitag in Zukunft halbwegs funktionieren wird. :bitte:

MissElli
22-01-2011, 20:45
Gibts schon einen Thread für Season 3? Egal.

Doc Brown bei Fringe 03x10 :anbet:

Ich finde diese Staffel sensationell. Beim Staffelende von Season 2 dachte ich schon, tja, was wollen sie daraus noch machen.
Season 3 ist für mich die bisher stärkste Staffel!

Daisychain
23-01-2011, 11:47
Bis jetzt finde ich ebenfalls, dass die dritte Staffel die beste von allen ist.

Überhaupt schon die ganze Paralellwelt ist so spannend. :freu:
So nachher schau ich mir dann mal die 10. Folge an und hoffe, dass es spannend weiter geht.
So wie in dieser Staffeln, habe ich den einzelnen Folgen noch nie entgegen gefiebert.

Hut ab, was die Verantwortlichen sich hier einfallen lassen haben. :anbet:

cubiloo
07-02-2011, 11:46
Tolle Folge. :anbet: Olivia tur mir leid. :(

Best Line von Walter:
[QUOTE]Why would anyone kill a scientist? What did we ever do?[/QUOTE]

:rotfl:

[QUOTE=Trueno;29848469]

Es gibt ja auch das Gerücht, dass es sich bei Sam Weiss, dem Bowling-Bahn-Besitzer, um einen der First People handelt.[/QUOTE]

:eek:


Für welche Olivia sich Peter entscheidet, deren Universium überlebt. :o

earthrunner
07-02-2011, 21:59
A DEMONS TWIST RUSTS - Dont Trust Sam Weiss

cubiloo
12-02-2011, 14:26
Ok, das nenne ich mal eine Überaschung. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. :nein:

Bin gespannt wann, wie und ob überhaupt die Neuigkeiten ins andere Universe kommt.

Miami Twice
13-02-2011, 11:13
Morgen kommt endlich wieder eine Fringe-Folge. :trippel:

cubiloo
12-03-2011, 09:36
Olivia. :eek:

Fand die Folge jetzt nicht so berauschend und dann kam die letzte Szene. :anbet:

:trippel:

Daisychain
14-03-2011, 15:11
immer mehr bin ich der Überzeugung, die aktuelle Staffel übertrifft alle bisherigen um Längen.

Das Ende - wow.


Und auch Olivia und Peter zusammen mag ich sehr.

earthrunner
14-03-2011, 17:09
Wenn ich peter wäre, wäre ich jetzt für alle ewigkeit von Olivia abgeturned :D

Miau
14-03-2011, 17:53
Das Ende ist ja WOW. :eek:

cubiloo
19-03-2011, 18:39
Ich krieg mich nicht mehr ein. :rotfl: Was für eine Folge.

Olivia :anbet:

Walter, Bell und die Kuh :lol:

Lincoln :wub:

Und die Story um die Frau die nicht sterben kann war sehr gut.

Daisychain
21-03-2011, 11:29
das Ende :eek:

hoffentlich geht alles gut mit Olivia.

Aber Belly und Walter :anbet:

Bei Lincoln mag ich den von drüben :D mehr ^^


compassioned soul vampires :d:

cubiloo
25-03-2011, 11:19
4. Season für Fringe. :freu:

http://2.bp.blogspot.com/-qx1q4iGI7vQ/TYvwEQrzWeI/AAAAAAAAAkI/Mq4q-BeEOfg/s1600/Unbenannt.png


edit: Muss mal schnell Joel Wyman anwubben. :wub:

cubiloo
28-03-2011, 14:47
Also für einen Moment habe ich tatsächlich geglaubt, das Faux-livia nicht überlebt. Was für eine tolle Szene. :anbet:

Und Henry war auch wieder dabei. :freu:

[QUOTE=Daisychain;30987876]d

Bei Lincoln mag ich den von drüben :D mehr ^^
[/QUOTE]

:wub:

http://i55.tinypic.com/k2n6ms.jpg

Nur noch 4 Folgen und jetzt auch noch 3 Wochen bis zur nächsten Folge. :zeter:

cubiloo
16-04-2011, 11:23
Ich kann mich nur wiederholen. :anbet:

Der Comic Teil war so klasse und der arme Broyles auf LSD.

Nur noch 3 Folgen und ich ahne einen schlimmen Cliffhanger am Ende der Staffel. :crap:

Daisychain
27-04-2011, 12:11
:crap:Oh nein - nur noch 2 Episoden


Aber ich denke auch, alles wird mit einem schrecklichen Cliffhanger enden. :(

Die Geschichte mit den Kind fand ich nun ja ein bisschen überzogen.
Aber Lincoln :wub:

Ich will nicht, dass es jetzt zu Ende geht. Ist alles so spannend

cubiloo
07-05-2011, 14:17
Bis auf die letzten 5minuten hat mich die Folge nicht umgehauen. Aber vielleicht habe ich es nur nicht verstanden. :schäm:

Was bin ich froh, das die Serie fortgesetzt wird. Das wäre sonst das mit Abstand schrecklichste Serien Finale aller Zeiten.

earthrunner
07-05-2011, 22:09
LOST

Sehr geniales Finale, passend zu einer sehr genialen Staffel. Man stelle sich vor, das wäre das Serienfinale gewesen, zomg.

Peter gone, y, what what what?

Miau
08-05-2011, 08:41
Ich frage mich nur, ob Peter bei der nächsten Staffel dabei sein wird?
Kann ja eigentlich gar nicht sein!? :crap: Ohne ihn wäre es kein Fringe! :heul:

earthrunner
08-05-2011, 12:04
[QUOTE=Miau;31514615]Ich frage mich nur, ob Peter bei der nächsten Staffel dabei sein wird?
Kann ja eigentlich gar nicht sein!? :crap: Ohne ihn wäre es kein Fringe! :heul:[/QUOTE]

Er ist ganz sicher dabei, wurde schon bestätigt.

Miau
08-05-2011, 12:53
[QUOTE=earthrunner;31516199]Er ist ganz sicher dabei, wurde schon bestätigt.[/QUOTE]

Puh ! Danke dir. :)

cubiloo
24-09-2011, 11:33
Fringe is back. :freu:

Bin sehr gespannt wie das ohne/mit Peter weiter geht.

Und freue mich das Lincoln Lee auf der anderen Seite auch dabei ist.

cubiloo
08-10-2011, 14:23
Ich schäm mich zwar fast das zu sagen, aber Peter vermisse ich zur Zeit gar nicht. :Olivia&Lincoln: :wub:

Frau Alphabet
15-10-2011, 11:40
Fringe ist sooooo toll! :wub:

cubiloo
18-01-2012, 13:23
Agent Lee ( aus beiden Universen ) wird langsam zu meinen Lieblingscharakter. :love:

Die sind gar nicht auf das Ende der letzten Folge eingegangen. :crap:

[QUOTE]Observer: I came to tell you that I have looked at all possible futures, and in every one the outcome is the same. You have to die.[/QUOTE]

:o

Dookey
20-01-2012, 21:29
Die letzte Folge war wirklich Klasse, allerdings komm ich langsam nicht mehr klar bei den ganzen Realitäten. Ist Peter jetzt wirklich falsch oder können sich die beiden Realitäten nicht an ihn erinnern? Oder ist das die Frage die sich Peter und der Zuschauer stellen müssen? :schäm:

Linc ist das beste was Fringe passieren konnte, man kann gar nicht genug Lincolns in einer Folge haben :wub:

Mignon
24-01-2012, 20:48
Diese neue Fringe Staffel ist ja der totale Quatsch.
Ich checke langsam gar nix mehr und bin nur noch am zurückspulen und Szenen am 3, 4 mal schauen, ob ich doch vielleicht klarkomme.
Das macht mir persönlich keinen Spass mehr und ich frage mich gerade nach der letzten Folge: Warum tue ich mir das an?

MissElli
24-01-2012, 23:38
Manchmal, wenn ich nicht so ganz durchblicke, lese ich die Reviews (http://www.serienjunkies.de/news/fringe-enemy-enemy-review-37337.html)auf Serienjunkie. Hilft. :D

Mignon
25-01-2012, 07:25
Genial. :D
Aber eigentlich genauso bescheuert...ich schaue eine wirre Serie und lese dann hinterher nach, was damit ausgedrückt werden soll.
Aber gleich mal gespeichert.
Weil wissen, wie es ausgeht, will ich schon und schön zu lesen, dass es anderen Leuten auch langsam zu viel wird.

Mignon
31-01-2012, 21:43
Irgendwie ist die Luft raus, wieder mal eine "normale" Folge (gab´s so eine ähnliche Story nicht schon vorher mal?), die aber wie die Wiederholung einer Wiederholung rüberkam, der Timeline verirrte erzählt der Olivia Version was von den Beobachtern.
*obergähn*
Hoffentlich passiert da bald mal was. Jetzt auszusteigen ist natürlich auch Quatsch, weil ich ja doch wissen will, wie es weitergeht. Aber das hat allmählich bei mir einen Lindenstrassen-Effekt. Ich schaue es halt, weil es das gibt. Und das finde ich einfach total schade....gerade bei dieser Serie.

Mignon
18-03-2012, 17:05
Also diese wochenlangen Pausen tragen jetzt auch nicht gerade zur Freude bei, bis dass nächste Woche dann endlich weitergeht, habe ich schon wieder alles vergessen.
Was soll das eigentlich?

Mignon
03-04-2012, 21:28
Ui, wird grad interessant.
Also wenn die Serie jetzt wirklich die Kurve zu einer krassen Auflösung kriegt, ist das als Gesamtwerk grandios.

MissElli
03-04-2012, 21:41
Im Moment verschlinge ich jede Folge, grandioses Sonntagsfrühstück. :D
Ich hoffe auf ein grandioses Finale und werde am 11. Mai sicherlich Live schauen.

cubiloo
08-04-2012, 21:37
RIP Lee 2.0 http://mainzelsmile.ioff.de/traurig/flenn.gif

Auch wenn es ihn doppelt gab, fand ich seinen Tod unnötig.

Bin auch schon sehr auf das Finale gespannt. Mal sehen, ob sie das vom letzten Mal übertreffen können.

Couchgeflüster
08-04-2012, 21:38
[QUOTE]RIP Lee 2.0 [/QUOTE]

das ist sooo traurig
ich finde beide lee's zuckersüß :wub:

earthrunner
08-04-2012, 23:35
Eigentlich war das ja Lee 1.0 weil er zuerst in der Serie auftauchte :D

Moonchild
08-04-2012, 23:50
ich trauere auch mal ne runde mit um Alt Lincoln :heul: ... ein total unnötiger tot. Zum Glück bleibt uns ja der andere L. Lee erhalten.

Obwohl ichs ja so ganz noch nicht glaube, immer wenn man keine Leiche oder sterbeszene gezeigt kriegt ist meist was faul.

Couchgeflüster
08-04-2012, 23:59
[QUOTE=earthrunner;35481677]Eigentlich war das ja Lee 1.0 weil er zuerst in der Serie auftauchte :D[/QUOTE]

naja jedenfalls mag ich ihn :)

cubiloo
21-04-2012, 14:37
Daddy! What! :eek:

Walter mal wieder ein Highlight. John Noble ist ein toller Schauspieler. :anbet:

Desmond Simon darf gerne nochmal auftauchen. :wub:

Noch 3 Folgen. :trippel:

[QUOTE=earthrunner;35481677]Eigentlich war das ja Lee 1.0 weil er zuerst in der Serie auftauchte :D[/QUOTE]

Stimmt. :schäm:

http://i44.tinypic.com/eqo5xs.jpg

MissElli
21-04-2012, 16:33
WTF? Das war eine der unglaublichsten Folgen! Ich will sofort die Nächste sehen. :sumo:
Und außerdem will ich eine 5. Staffel. :heul:

Ich guck mir die Folge nachher nochmal an. Wahnsinn. :eek:

earthrunner
21-04-2012, 20:48
Ich will Desmond als Regular in der finalen Staffel!

MissElli
21-04-2012, 21:31
[QUOTE=earthrunner;35606385]Ich will Desmond als Regular in der finalen Staffel![/QUOTE]

Dafür. :d: Er darf auch Simon heißen. :D

Mignon
22-04-2012, 20:54
Mann, war das eine tolle Folge.
Hätte ich nie gedacht, dass die Staffel zum Ende hin so geiil wird.
Alleine wegen dieser Folge hat die 4. Staffel ihre Berechtigung verdient.
Und ich werde sie mir sicher auch noch 1, 2 mal bis Freitag ansehen.

DarkToon
25-04-2012, 00:42
Wie lange spielt das jetzt eigentlich in der Zukunft?
Der Terminator Vorspann war mal was neues. ;)

Könnte eigentlich auch gut die Pilotfolge für ne neue Fringe Spin-off Serie gewesen sein. ;)

MissElli
25-04-2012, 07:41
[QUOTE=DarkToon;35639596]Wie lange spielt das jetzt eigentlich in der Zukunft?[/QUOTE]

Das war Folge 19, Folge 19 ist immer anders als die anderen. ;)
Ich denke, die Folge soll vor allem beweisen, wie wichtig die Verbindung zwischen Oliv und Peter ist und warum die Observer Peter immer raus haben wollten. Außerdem ist jetzt wohl klar, daß die Oberserver nicht nett sind.

DarkToon
25-04-2012, 17:38
Ok, ich würde aber schon auch gerne weiter sehen, was da in der Zukunft noch passiert. ;)

Couchgeflüster
25-04-2012, 17:56
"dad"<-- also haben peter+olivia echt ein kind in der zukunft?

cubiloo
27-04-2012, 08:09
[QUOTE=MissElli;35603118]
Und außerdem will ich eine 5. Staffel. :heul:[/QUOTE]

Fox verlängert Fringe für 5. und letzte Staffel (http://www.serienjunkies.de/news/fox-verlaengert-fringe-staffel5-letzte-39730.html)

:freu:

MissElli
27-04-2012, 08:35
[QUOTE=cubiloo;35661000]Fox verlängert Fringe für 5. und letzte Staffel (http://www.serienjunkies.de/news/fox-verlaengert-fringe-staffel5-letzte-39730.html)

:freu:[/QUOTE]

:clap::clap::clap:

MissElli
05-05-2012, 16:09
OHMM. :eek: William Bell. Guckt eigentlich noch jemand?

Couchgeflüster
05-05-2012, 16:19
"a nursery? a nursery!:D" --> :wub:

Bellerophon
06-05-2012, 01:17
[quote=MissElli;35640068] Außerdem ist jetzt wohl klar, daß die Oberserver nicht nett sind.[/quote]
vielleicht sind es ja nur die späteren Observer nicht mehr :nixweiss:
Kann ja sein, daß die ersten Observer noch harmlose Beobachter waren, aber bereits die Generation nach ihnen sich zu den Invasoren weiterentwickelt :nixweiss:
Das ist halt so eine Sache mit Zeitreisen, nur weil Leute bei uns vielleicht zeitgleich "landen", heisst es nicht, daß sie auch zeitgleich gestartet sind. Die einen könnten ja aus dem Jahr 2590 stammen (z.B. "September"), die nächsten aus 2609 (wie in der Episode erwähnt), noch weitere sind vielleicht verzweifelte Kämpfer/Überlebende aus 2712 :nixweiss:


Edit:
Das ist nebenbei auch ein guter Beweis, warum es Zeitreisen in der Realität nicht geben kann, zumindest nicht auf der Erde: Die würden bestimmte Zeitlandeplätze bevorzugt aussuchen um "dabeizusein". Und da der Mensch nunmal so tickt, werden es wohl bestimmte Wendepunkte in der Geschichte oder Zeitpunkte mit grossen Katastrophen sein.
Das würde aber auch bedeuteten, daß diese Zeitpunkte dermassen mit Zeitreisenden überfüllt wären, daß sich diese zwangsläufig enttarnen würden....

cubiloo
06-05-2012, 13:47
Astrid :heul:

Ich habe richtig Angst vor den Finale. :fürcht:

[QUOTE=MissElli;35738837]OHMM. :eek: William Bell. Guckt eigentlich noch jemand?[/QUOTE]

:ja: Und das Finale wird live geschaut.

MissElli
06-05-2012, 14:45
[QUOTE=cubiloo;35750396]

:ja: Und das Finale wird live geschaut.[/QUOTE]

Ich suche noch einen Stream. Hast du einen Tip? :)

earthrunner
06-05-2012, 22:12
Also die Folge war ne ziemliche Katastrophe. Auch wenn die Staffel gute Folgen hatte, aber der overall arc ist irgendwie sehr unausgereift. DRJs Ableben war auch eher lahm, nachdem er die ganze Staffel so präsent war. Wirkte so ala, jetzt ist bell wieder da, jetzt kann er wieder gehen.

Mignon
08-05-2012, 21:25
Die Folge war echt nicht so prall.
Dass es da immer wieder zu solchen Abstürzen kommt...das nenne ich Potential verschenkt.

cubiloo
12-05-2012, 10:02
Bin noch nicht sicher, was ich von der Finalfolge halten soll. Das war irgendwie nichts. Allen geht es gut und es gab keine Katastrophe am Ende. Könnte es sein, das die beim Drehen des Finale noch nicht wussten ob es eine 5. Staffel gibt.

Ansonsten hätte ich gerne in der letzten Staffel mehr Szenen mit Walter und September. :d:

MissElli
12-05-2012, 12:09
Ich weiß nicht, was du gesehen hast. Ich habe eine fantastische, spannende und atemberaubende letzte Folge gesehen. Die übrigens auch ein würdiger Abschluß für die ganze Serie gewesen wäre. Wären da nicht Walter und September ... Ich denke in der 5. Staffel werden wir mehr von Henriettas Welt sehen. Und viele Observer.

Ich brauch erstmal ein Taschentuch ... Ach ja, und bitte einen Emmy für John Noble. :anbet:

earthrunner
13-05-2012, 16:15
Schwaches Finale. Staffel 4 war rückwirkend betrachtet die schwächste der ganzen Serie.

Couchgeflüster
13-05-2012, 16:55
ein fringe-baby :wub:
ich fand das finale echt toll

Mignon
14-05-2012, 20:11
Haha, Bell hat die Glocke benutzt...naaa, wo isser denn hin? :D

Ein ruhiges Finale, aber keinesfalls langweilig.
Bin gesapnnt auf die 5. Staffel. :trippel:

cubiloo
29-09-2012, 23:27
Noch keiner gesehen?

Toller Staffelanfang. :d: Sehr schöne Szene mit Olivia und Etta.

Und John Noble wie immer klasse. :Only You:

Bin gespannt wie es weitergeht.

Mignon
06-10-2012, 20:02
Ich schaue gerade, und flenne Rotz und Wasser.
Sehr schön, hoffentlich geht es in dem Stil weiter.

Couchgeflüster
06-10-2012, 20:05
mir gefällt peter (josh) sooo gut in der staffel bzw serie :wub:

die neue folge hat mir gut gefallen - und die von letzter woche auch

peter mit etta :love:

earthrunner
06-10-2012, 21:27
Die neue Staffel gefällt mir bisher sehr gut, schön dark. Die Endszene von Folge 1......sooo good. John Noble hätte echt langsam mal ein Emmy verdient gehabt.

Kommt es mir nur so vor oder war die vorige Staffel zum Großteil total für die Katz war???


Desmond :heul:

Couchgeflüster
06-10-2012, 22:47
[QUOTE]Desmond :heul:
[/QUOTE]

oh gott das hab ich ganz vergessen :(

QueenOfHearts
13-10-2012, 21:28
Die letzte Folge war nicht so prickelnd.
Ich will endlich mehr Rückblicke sehen, wie Etta aufgewachsen ist. :zeter:

Am geilsten war noch Walter mit der Sonnenbrille. :lol:
Woher hatte er die eigentlich?

Mignon
13-10-2012, 21:41
Also hätte ich nicht gedacht, dass Fringe nochmal so abgeht.
Sehr, sehr gut.

nachtaktiv
14-10-2012, 20:57
[QUOTE=earthrunner;37066423]Kommt es mir nur so vor oder war die vorige Staffel zum Großteil total für die Katz war???[/quote]
Wenn du das so siehst, könnte man das auch auf die ersten 3. Staffeln ausweiten. Aber ich sehe das jetzt eigentlich nicht so. Am Ende der 3. wurden die beiden Universen "zusammengeführt" und Peter war aus den Erinnerungen gelöscht. Also war die 4. Staffel dazu da, dass Peter wieder zurückkommt und alle sich erinnern und so. :zahn: Und wenn Etta nicht entstanden wäre, gäbe es ja auch nicht die Staffel 5.

[QUOTE=QueenOfHearts;37120070]Die letzte Folge war nicht so prickelnd.
Ich will endlich mehr Rückblicke sehen, wie Etta aufgewachsen ist. :zeter:[/quote]
Mal sehen, ob sie sich dafür noch Zeit genommen haben.

[quote]Am geilsten war noch Walter mit der Sonnenbrille. :lol:
Woher hatte er die eigentlich?[/QUOTE]
Ja, das war cool. :D

Die haben jetzt aber schon mal einen Baustein für ihren Plan. :d: Das wird schon.

Leprechaun
14-10-2012, 21:12
[QUOTE=QueenOfHearts;37120070]Die letzte Folge war nicht so prickelnd.
Ich will endlich mehr Rückblicke sehen, wie Etta aufgewachsen ist. :zeter:

Am geilsten war noch Walter mit der Sonnenbrille. :lol:
Woher hatte er die eigentlich?[/QUOTE]
Ich fand auch, dass sich die Folge ziemlich gezogen hat. :helga:

Warum haben die Beobachter, Walter und Co. auf dem Radar, wenn sie "aufs Land fahren" :zahn:, haben aber nicht entdeckt, dass sie das Labor in der in der ehemaligen Universität (also praktisch unter ihrer Nase) wieder in Betrieb genommen haben? :kopfkratz

[QUOTE=nachtaktiv;37129518]Wenn du das so siehst, könnte man das auch auf die ersten 3. Staffeln ausweiten. Aber ich sehe das jetzt eigentlich nicht so. Am Ende der 3. wurden die beiden Universen "zusammengeführt" und Peter war aus den Erinnerungen gelöscht. Also war die 4. Staffel dazu da, dass Peter wieder zurückkommt und alle sich erinnern und so. :zahn: Und wenn Etta nicht entstanden wäre, gäbe es ja auch nicht die Staffel 5. [/quote]
Sehe ich auch so. :ja:

Ich finde es ja auch schade, dass das alternative Universum nicht mehr vorkommt :( (immerhin hat es uns mehr als 3 Staffeln als übergreifenden Handlungsbogen beschäftigt), wäre doch interessant zu wissen, ob die Beobachter nur in "unsere" Welt eingedrungen sind, oder ob die andern auch unter ihnen leiden. ;)

nachtaktiv
14-10-2012, 21:59
[QUOTE=Leprechaun;37129792]Warum haben die Beobachter, Walter und Co. auf dem Radar, wenn sie "aufs Land fahren" :zahn:, haben aber nicht entdeckt, dass sie das Labor in der in der ehemaligen Universität (also praktisch unter ihrer Nase) wieder in Betrieb genommen haben? :kopfkratz[/quote]
So ein paar Sachen fallen mir auch hin und wieder auf. In diesem Fall wurden sie ja entdeckt, während sie einen Reifen wechselten. :nixweiss: Dann haben die Loyalisten aber auch noch ganz schön lange gebraucht. :zahn: Etta sah sie mitterweile schon durch dieses Fernrohr und es hat noch ziemlich lange gedauert, bis sie denn da waren. :suspekt: :D

[quote]Ich finde es ja auch schade, dass das alternative Universum nicht mehr vorkommt :( (immerhin hat es uns mehr als 3 Staffeln als übergreifenden Handlungsbogen beschäftigt), wäre doch interessant zu wissen, ob die Beobachter nur in "unsere" Welt eingedrungen sind, oder ob die andern auch unter ihnen leiden. ;)[/QUOTE]
Vielleicht tauchen sie noch auf. Gehören mit zum Plan oder Olivia und Lincoln aus dem Alternativuniversum kommen, um unsere Fringies zu retten. :anbet:

Leprechaun
14-10-2012, 22:03
[QUOTE=nachtaktiv;37130548]
Vielleicht tauchen sie noch auf. Gehören mit zum Plan oder Olivia und Lincoln aus dem Alternativuniversum kommen, um unsere Fringies zu retten. :anbet:[/QUOTE]
Mein Wunschszenario fürs Finale wäre ja, dass die Universersen wieder miteinander verbunden werden, und dass das zumindest dazu beiträgt, unsere Welt zu retten. :ja: