PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 WM 2010


Werbung

Seiten : 1 [2] 3 4

Confessions
14-12-2009, 08:37
[QUOTE=C-1;24257181]
Gibts eigentlich mittlererweile auch andere Informationsquellen als die Blödzeitung. Also Seriöse die sich nicht auf Bild beziehen?[/QUOTE]

so bescheuert due BILD auch sein mag, in solchen Dingen ist sie immer top dabei!
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass Willi heimlich mit der BILD zusammenarbeitet, dass sie gute Promo haben und er lässt ab und zu ein paar Details durchgeben :zahn:

andreas'76
14-12-2009, 12:03
Michael Schmidt von AMuS ist mal wieder bestens informiert :d:

Noch zwei Hürden für Schumacher -> http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/schumi-comeback-bei-mercedes-noch-zwei-huerden-fuer-schumacher-1515151.html

Cyan
14-12-2009, 19:19
[quote=C-1;24257181]Wenns so wird wird es auf jeden Fall ein teurer Spaß für die Fans weil dann neue silbere Fahnen gekauft werden müssen. Immerhin die Fanartikelindustrie freut sich. So kann man auch die Wirtschaftskrise überstehen :D

[/quote] ja, das habe ich mich auch gefragt, was die ganzen Rotkäppchen jetzt machen werden, sollte Schumi wirklich zu Mercedes gehen.

Was ich mich eigentlich immer gefragt habe, sind die Fans, Fans von den Fahrern, oder von dem Rennstall.:kopfkratz

Confessions
14-12-2009, 20:06
Papa Schumi:
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2009/12/Schumacher_Geld_spielt_keine_Rolle_09121412.html

DiMontezemolo:
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2009/12/Ferrari_gibt_gruenes_Licht_fuer_Schumacher-Wechsel_09121417.html

Stuck/Lauda:
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2009/12/Stuck_ueber_Schumacher_Das_waere_perfekt_09121414.html


[QUOTE]Italienische Experten prophezeien: "Die Tifosi und die italienischen Medien werden ihm das nicht verzeihen. Ferrari ist einfach zu emotional besetzt. Schumacher wird als Verräter dastehen."[/QUOTE]
:d:

Hengsbach
14-12-2009, 23:39
[QUOTE]Italienische Experten prophezeien: "Die Tifosi und die italienischen Medien werden ihm das nicht verzeihen. Ferrari ist einfach zu emotional besetzt. Schumacher wird als Verräter dastehen."[/QUOTE]

Sladdi wirds egal sein :zahn:

ramona_neuhaus
15-12-2009, 00:09
Ob Schumi als Verräter dasteht?
Ich denke eher das damals (06) Dinge vorgefallen sind die die Öffentlichkeit nicht kennt, dazu dann der Beraterposten und Vorfälle am Anfang des Jahres wo sie ihm Dinge bzgl. der Strategie in die Schuhe schieben wollten wo er gar nichts mit zu tun hatte.
Da sollten die Italiener dann mal zuerst vor der eigenen Türe kehren.

Jedenfalls ist das eine Supersache wenn es hinhaut und ich freu mich drauf wenn er wieder fährt. :)

titan
15-12-2009, 13:23
Die italienischen Medien reagieren gekränkt auf Michael Schumachers möglichen Abschied von Ferrari: "'Schumi', dann geh ruhig!"


'Tuttosport' aus der FIAT-Stadt Turin. "Es muss eine Freude und Ehre sein, mit Ferrari zu arbeiten, kein Zwang."

"Vier lobende Worte begraben 15 Jahre tolle Zusammenarbeit und totale Identifikation, Treueschwüre für dieses und das nächste Leben. Der neue Schumacher ist jetzt Fernando Alonso. Ferrari ist zu klein für drei Starpiloten."

:D

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2009/12/Italien_weint_Schumacher_keine_Traene_nach_09121512.html

reddevil
15-12-2009, 13:35
italien halt :gähn:

C-1
15-12-2009, 14:46
Schumacher ist kein Italiener von daher verstehe ich die jetzt eingeschnappten Tifosi nicht. Die solltem ihm eher Dankbar für die schönen Jahre sein.
Er kommt halt jetzt in "seine Heimat" zurück und das ist doch OK.

Aber das ganze könnte noch kippen denn auch Mercedes wurde scheinbar betrogen (http://sport.rtl.de/formel-1/formel1_98523.php?media=artikel6) :eek:

ramona_neuhaus
15-12-2009, 14:54
[QUOTE]Die italienischen Medien reagieren gekränkt auf Michael Schumachers möglichen Abschied von Ferrari: "'Schumi', dann geh ruhig!"[/QUOTE]
Und deswegen erst recht Mercedes auspacken, auf Hochglanz polieren und denen um die Ohren fahren. :)

Und da bin ich mir zu 100% sicher, genau das will er machen.

Er braucht kein Geld mehr (hat er auch schon im Zusammenhang mit der Gage betont), er verzichtet bewusst auf alles was er in den Jahren bei Ferrari und den Italienern erreicht hat. Und das macht keiner mal eben so. Bin gespannt was als Hintergrund da irgendwann zum Vorschein kommt.

btw. Henkel: Sobald feststeht das Schumi fährt, brauch sich Mercedes und Co. keinen Kopf mehr zu machen wegen Sponsorensuche. Die kommen von ganz alleine angelaufen.

Bowlen
15-12-2009, 15:27
Sollte es zu Schumis Comeback kommen, würde es mich sehr freue, gerade weil er dann zum Abschluss seiner großartigen Karriere endlich mal in einem teilweise deutschen Auto sitzen würde, was bisher nie der Fall war. Ob er nochmal um den Titel mitfahren kann oder nicht, aber das ist das i-Tüpfelchen auf seinem Schaffen.

War zwar nie der MSC-Fan, damals (Ende der 90er) immer pro Häkkinen, aber er ist der größte F1-Pilot aller Zeiten mMn, also kann man sich für den Motorsport doch nur freuen.
Wie alt war denn Damon Hill, als er Champion wurde? Ende 30, oder?!

andreas'76
15-12-2009, 15:42
Das jetzt ein paar italienische Zeitungskommentaren (nicht die Tifosi und auch nicht die Italiener) leicht verstimmt sind kann man eigentlich nachvolziehen. Schließlich ist es erst acht Wochen her, dass er seinen Ferrari-Vertrag verlängern wollte und davon sprach, wie glücklich er doch ist Teil dieser Ferrari-Familie zu sein. Jetzt, keine zwei Monate später, schaut es so aus als ob er doch lieber noch für Mercedes eine Formel 1 Saison fährt.

Ich finde das Toll und es wird sicherlich interessant zu sehen, wie er sich schlägt. Aber man sollte auch mögliche negativ Reaktionen der Tifosi verstehen, die nach 15 Jahren 'Ehe' davon weniger begeistert sind. ;)

[QUOTE=ramona_neuhaus;24276209]Jedenfalls ist das eine Supersache wenn es hinhaut und ich freu mich drauf wenn er wieder fährt. :)[/QUOTE]
Hier im ioff werden dann hoffentlich die Formel 1 Threads auch wieder etwas lebendiger. :d: In der letzten Saison waren die Rennthreads teilweise sehr ruhig - nicht zu vergleichen mit 2006 (oder die Jahre zuvor).

[QUOTE=Bowlen;24279621]Wie alt war denn Damon Hill, als er Champion wurde? Ende 30, oder?![/QUOTE]
Er war doch etwas jünger damals...36

Wie die Zeit vergeht:crap:

Confessions
15-12-2009, 17:50
naja, egal was 2006 vorgefallen ist, wer ferrari verlässt, der ist ein der Verräter..da haben sie schon Recht...erinnere nur an ein interview vor einigen Monaten (ich glaube bei Kerner), wo Michael gesagt hat, dass er gehen musste, obwohl er noch weiterfahren konnte...Ferrari hat zu früh mit Kimi einen Vertrag gehabt und dann hieß es Felipe oder er..und dann sei er "auf raten von Montezemolo" zum Berater gemacht worden...

und wenn sein Wunsch schon da war nochmal zufahren und es Ferrari wirklich gewollt hätte, würde Michael wohl 2010 bei ferrari fahren...

Denke, das hin und her liegt wirklich nur am gesundheutscheck..bervor wieder alle das Comeback sehen und es am Ende wieder nichts wird...

reddevil
15-12-2009, 19:07
für all das was schumi für ferrari getan hat (aus der "bedeutungslosigkeit" heraus zum serien-wm gemacht) sollten die eigentlich ihm auf ewig dankbar sein, aber wie es halt so ist werden jetzt schon wieder verräter-parolen geschwungen. naja.
schumi ist nun mal kein leibeigener von ferrari. :D

caesar
15-12-2009, 19:09
sieh an, schumi geht zum erzfeind von ferrari. schummel-schumi wie er leibt und lebt......... :D

reddevil
15-12-2009, 22:49
erklär mal :kopfkratz

titan
15-12-2009, 22:50
[QUOTE=reddevil;24285241]erklär mal :kopfkratz[/QUOTE]
Taktisch Technische Daten ;)

Aus 12 Jahren Ferrari

General
16-12-2009, 12:22
Der "Krieg" zwischen Ferrari und Mercedes hätte wohl neue Nahrung, wenn MS wieder fahren würde und dann auch noch die "Roten" bezwingt. Natürlich hätte der "Kerpener" dann geschummelt und die Tifosi würden dem Mercedes-Team alles heimzahlen, was ihnen aus dieser Richtung jemals vorgeworfen worden war.

Aber echt, Schumis Karriere ist vorbei, ich glaub nicht ernsthaft an ein Comeback... :teufel:


PS: :heul:

General
16-12-2009, 18:07
[QUOTE](Motorsport-Total.com) - Nun ist es offiziell: Renault bleibt der Formel 1 erhalten und wird auch künftig unter selbem Namen in der Formel 1 firmieren. Ermöglicht wird dies durch den Einstieg von Genii Capital, einer Technologie-Firma mit Sitz in Luxemburg, die zum Mangrove-Investmentgesellschaft von Gerard Lopez zählt. Das Unternehmen wird einen Großteil der Teamanteile übernehmen, was im Frühjahr 2010 besiegelt werden soll. Die Teamleitung wollen sich beide Unternehmen teilen.
...
[/QUOTE]

:teufel:

ramona_neuhaus
18-12-2009, 02:56
[QUOTE=caesar;24281257]sieh an, schumi geht zum erzfeind von ferrari. schummel-schumi wie er leibt und lebt......... :D[/QUOTE]
... was für ein schwachsinniger Post. Ohne Worte. Nixblicker.;)

General
21-12-2009, 09:12
Todt will einen Disziplinarausschuss für die F1. So etwas, wie eine Untersuchungskommission. Die soll nur Vorschläge für Bestrafungen machen, damit die Ungerechtigkeiten in der Stafmaßhöhe aufhören. :zeter:
Noch ist alles Papier, aber wenn ein FIA Chef spricht, dann ist das Gesetz. :teufel:
Er selbst will sich nicht, wie Mosley, direkt einmischen, sondern er schickt einen "Stellvertreter", einen Bevollmächtigten. :rolleyes:

General
21-12-2009, 17:26
und noch etwas...
[QUOTE](Motorsport-Total.com) - Überraschung auf dem Sponsorenmarkt der Formel 1: Das malaysische Mineralöl- und Gasunternehmen Petronas, das eigentlich signalisiert hatte, aus der Königsklasse aussteigen zu wollen, wird neuer Hauptsponsor des Mercedes-Werksteams. Dies wurde heute überraschend bekannt gegeben[/QUOTE]
:o

darkdespair
22-12-2009, 19:39
kobayashi bei sauber find ich geil ... da können wir uns auf was gefasst machen :trippel:

Mignon
22-12-2009, 22:05
Jetzt isses perfekt! (http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2009/12/23/mercedes/macht-michael-schumi-schumacher-comeback-moeglich.html) :freu:

reddevil
22-12-2009, 22:07
7 mio. für ein jahr...? :ko:

da würde ich auch nochmal fahren... :rotfl: :d:

aber egal, was ich eigentlich sagen wollte ist:

jaaaaa :clap:

titan
22-12-2009, 22:11
:crap:

Weihnachten versaut:tkbeiss:


:D

Mignon
22-12-2009, 22:11
Das ist soooooooooo geiiiiiiil! :freu:

Ich hatte ja immer noch befürchtet, dass es irgendwie so doch eine Bild Fantasie war.
Und nun ist es Wirklichkeit!
Ich freue mich so! Das ist sooooo super!!!!! :anbet:

reddevil
22-12-2009, 22:13
:D für kai ebel wird das auch ne schöne bescherung...

C-1
22-12-2009, 22:21
Neeeiiin! Scheiß dann muß ich ja wieder ein Sky Abo machen weil aus RTL jetzt sicher Schumi TV 2.0 wird :ko:

:D

Na dann lasst uns es mit Spannung erwarten :trippel:

Nachtrag: Was wird jetzt eigentlich mit Nick Heidfeld?
Ist der jetzt der "Preis" fürs Schumacher Comeback oder wird da doch noch was bei Peter Sauber. Ich hoffe es mal wäre sonst nämlich schade wenn er dafür "rausfliegt" :(

Confessions
23-12-2009, 08:27
wuuhuuu :freu:

General
23-12-2009, 09:17
:hair:
Nun hat er es doch getan. Jetzt heißt es abwarten und hoffen, dass es kein Pleitejahr für ihn wird.

Danke Schumi :anbet:

Sebastian Vettel freut sich schon darauf... :teufel:

andreas'76
23-12-2009, 09:26
In etwa zwei Stunden wird es offiziell gemacht:

[QUOTE]Mercedes GP to confirm its second driver in about two hours.[/QUOTE]

Quelle: http://twitter.com/NobleF1/statuses/6958586397

C-1
23-12-2009, 09:30
Was mich hierbei aber echt erstaunt das sich hier wirklich alle Medien auf die Meldung von Bild Online berufen. Sogar die ARD :rotfl: :ko:
Was ist nun wenn das doch ne große Verarsche ist oder so noch garnicht stimmt? Dann wäre der letzte große Medienskandal 2009 Perfekt :teufel:

Mercedes und Schumacher selbst haben noch garnichts offiziell bestätigt. Mal schaun ob das heute im laufe des Tages noch passiert.

andreas'76
23-12-2009, 10:35
n-tv:
...Ross Braun...
"Schumi","Schumi","Schumi","Schumi"
...und das ganze mit einem Après-Ski/Ballerman Song untermalt.

:kater:

Weiß jemand, ob die Berichterstattung auf n24 besser ist? Oder vielleicht doch besser Sky News....

Apollo
23-12-2009, 10:42
Der Artikel in der Bild zeigt ja schon mal, was wir zu erwarten haben. Oh, wie ist das schön, "Unser Schumi" in "unserem Mercedes". :rolleyes:

*Blue*
23-12-2009, 10:55
dann ist jetzt zumindest die 1.voraussetzung erfüllt, die meine vorhersage braucht :floet:


[QUOTE=Blu3Dress;24336763]

sportler des Jahres 2010:


gewagt - ich weiss :feile:





Michael Schumacher



der rest ist uninteressant ....[/QUOTE]

Lava
23-12-2009, 11:00
Wir sind Papst, wir sind Schumi, wir sind Mercedes und bald sind wir Weltmeister.

ManOfTomorrow
23-12-2009, 11:04
Hat Schumi denn die medizinische Untersuchung schon "bestanden"? Daran ist ja sein Comeback in diesem Jahr gescheitert ...

Der Mann muss es vom Ego her wirklich nötig haben, am Geld wird sein Comeback wohl nicht mehr liegen. Ich denke er ist so rennsportversessen, dass er am liebsten bis zu seinem Tod auf der Rennstrecke weiterfahren würde. Für das Interesse an der F1 sicherlich ein Segen, für seinen persönlichen Ruf wage ich einen positiven Nutzen zu bezweifeln. Was hilft ihm denn ein weiterer WM-Titel? Toll, dann toppt er seine persönlichen Rekorde nochmals und kann sich wieder im Eigenlob suhlen? :rotfl:

C-1
23-12-2009, 11:20
[QUOTE=Andreas2000;24358106]n-tv:
...Ross Braun...
"Schumi","Schumi","Schumi","Schumi"

[/QUOTE]

Aber da kam auch das auf der MSC Webseite noch nichts darüber steht. Denke mal da wird noch garkeine offizelle Bestätigung vorliegen.
Alles krallt sich immernoch an "Bild" :q:
Was die dt. Medien gerade abziehen ist echt unterste Schublade. Wie schon gesagt sogar die angeblich "seriösen" Programme wie ARD berichten darüber mit eben Berufung auf bild.de . Ich weiß schon warum ich nichts an die GEZ zahle. :rolleyes:

joe_becker
23-12-2009, 11:24
schumi fährt wieder ??

mir egal

C-1
23-12-2009, 11:35
Edit: Laut n-tv hats Mercedes jetzt bestätigt. Läuft gerade die Pressekonferenz.

trashman
23-12-2009, 12:13
[QUOTE=ManOfTomorrow;24358301]Was hilft ihm denn ein weiterer WM-Titel? Toll, dann toppt er seine persönlichen Rekorde nochmals und kann sich wieder im Eigenlob suhlen? :rotfl:[/QUOTE]
Ersma abwarten, ob er an alte Leistungen und Resultate überhaupt anknüpfen kann. Und das hängt ja nicht nur von ihm, sondern vor allem vom Auto ab. Wahrscheinlich kann er's nicht verknusen, dass er bei der Zahl der gewonnenen Rennen nicht die 100er-Marke geknackt hat und will das jetzt noch nachholen. :rolleyes:

Weiß nicht, ob ich seine Frau bewundern oder bemitleiden soll. Die wird nach seinem Rücktritt doch sicher froh gewesen sein, nicht mehr mit der ständigen Sorge leben zu müssen, dass was passiert. Und dann schwingt sich der Gatte auf Motorräder, bricht sich dabei fast das Genick und will jetzt wieder mit 300 Sachen durch die Gegend rasen...

Anscha
23-12-2009, 13:12
Gerade hat Schumi es bei RTL bestätigt. Ich freu mich.

General
23-12-2009, 13:35
Hier mal was offizelles:

[QUOTE](Motorsport-Total.com) - Nach 34 Tagen voller Spekulationen, in denen alle nur erdenklichen Indizien Hoffnung auf ein Formel-1-Comeback von Michael Schumacher geweckt haben, ist nun endlich alles offiziell: Der siebenfache Weltmeister kehrt 2010 als Silberpfeil-Werksfahrer in die Königsklasse des Motorsports zurück! Dies wurde heute Mittag im Rahmen einer Telefonkonferenz bekannt gegeben.

Schumacher hat seinen Vertrag nach zahlreichen persönlichen Telefonaten mit Teamchef Ross Brawn am Montagabend in der Mercedes-Fabrik in Brackley unterschrieben. Es handelt sich dabei nicht um einen Einjahresvertrag, wie bisher angenommen wurde, sondern um ein dreijähriges Abkommen. Morgen Vormittag wird der prominente Neuzugang dann in Brackley den Mercedes-Mitarbeitern präsentiert - quasi als Weihnachtsgeschenk am Heiligabend. [/QUOTE]

reddevil
23-12-2009, 13:36
drei jahre? :o ui. :D

polenpaule
23-12-2009, 13:46
wie ist 'n die preisentwicklung bei Ferrari-Flaggen denn jetzt so

FelixS
23-12-2009, 13:54
[QUOTE=super-guido;24359354]wie ist 'n die preisentwicklung bei Ferrari-Flaggen denn jetzt so[/QUOTE]


Kein Problem.

Die Firmenleitung muss nur kurz ein kritisches Statement über den Islam abgeben ... :D

Emotions
23-12-2009, 14:07
[QUOTE=trashman;24358704]

Weiß nicht, ob ich seine Frau bewundern oder bemitleiden soll. Die wird nach seinem Rücktritt doch sicher froh gewesen sein, nicht mehr mit der ständigen Sorge leben zu müssen, dass was passiert. Und dann schwingt sich der Gatte auf Motorräder, bricht sich dabei fast das Genick und will jetzt wieder mit 300 Sachen durch die Gegend rasen...[/QUOTE]

Aus dem Grund kann ich`s auch nicht verstehen. Finanziell hat weder er noch seine Urenkel es nötig zu arbeiten. Er setzt nur seine Gesundheit/Leben und seinen Ruf als bester Fahrer aufs Spiel (was wenn er jahrelang im hinteren Mittelfeld rumfährt und ständig doofe Fragen beantworten muß) - eigentlich kann er mehr verlieren wie gewinnen.

Der sportliche Reiz? Die Herausforderung? Er liebt den Rennpsort? Okay, aber als Familienvater und Ehemann sollte man sein Leben so wenig wie nötig riskieren, dann sollte er sportlicher Leiter bei den Silberfeilen werden :nixweiss:

Ansonsten bin ich ja schon gespannt wie er sich schlagen wird, würde ihn mal gerne gegen Vettel im gleichstarken Auto sehen...

Jack Bauer
23-12-2009, 14:30
http://i31.photobucket.com/albums/c381/JackBauer1980/IOFF/mauer2.gif

FredSack
23-12-2009, 14:34
[QUOTE=FelixS;24359416]Kein Problem.

Die Firmenleitung muss nur kurz ein kritisches Statement über den Islam abgeben ... :D[/QUOTE]


:rotfl:

crassus
23-12-2009, 14:52
[QUOTE=reddevil;24359281]drei jahre? :o ui. :D[/QUOTE]
Nunja, das Comeback von Axel Schulz war auch über 3 Kämpfe geplant. :zahn:

Jack Bauer
23-12-2009, 15:06
[QUOTE=crassus;24359784]Nunja, das Comeback von Axel Schulz war auch über 3 Kämpfe geplant. :zahn:[/QUOTE]

:rotfl:

First_Dog_BO
23-12-2009, 15:09
[QUOTE=trashman;24358704]
Weiß nicht, ob ich seine Frau bewundern oder bemitleiden soll. Die wird nach seinem Rücktritt doch sicher froh gewesen sein, nicht mehr mit der ständigen Sorge leben zu müssen, dass was passiert. Und dann schwingt sich der Gatte auf Motorräder, bricht sich dabei fast das Genick und will jetzt wieder mit 300 Sachen durch die Gegend rasen...[/QUOTE]

Das ist doch lächerlich und absolutes Kindergartendenken. Ein Vertreter der jährlich 50-60tkm auf Autobahnen und Landstraßen zurücklegt lebt sicher gefährlicher als ein F1-Fahrer.
Einmal Motorsport - immer Motorsport so ist meine Erfahrung.
Motivation gibt es sicherlich mehrere Gründe, ich möchte nicht wissen wieviel Mr. unsympath Bernie höchst-persönlich löhnt um mit Schumi die Formel1 wieder zu dem zu machen was sie einmal war. Und dann gibt es da noch einen neuen Medienanwärter, nämlich Vettel.

Gerry S.
23-12-2009, 15:12
[QUOTE=First_Dog_BO;24359887]Das ist doch lächerlich und absolutes Kindergartendenken. Ein Vertreter der jährlich 50-60tkm auf Autobahnen und Landstraßen zurücklegt lebt sicher gefährlicher als ein F1-Fahrer.
Einmal Motorsport - immer Motorsport so ist meine Erfahrung.Motivation gibt es sicherlich mehrere Gründe, ich möchte nicht wissen wieviel Mr. unsympath Bernie höchst-persönlich löhnt um mit Schumi die Formel1 wieder zu dem zu machen was sie einmal war. Und dann gibt es da noch einen neuen Medienanwärter, nämlich Vettel.[/QUOTE]
:d:

reddevil
23-12-2009, 15:12
aber irgendwie interessant, was ein alter mann hier noch so für emotionen auslöst, nichwahr? :teufel: :p

ManOfTomorrow
23-12-2009, 15:13
[QUOTE=reddevil;24359900]aber irgendwie interessant, was ein alter mann hier noch so für emotionen auslöst, nichwahr? :teufel: :p[/QUOTE]
Neidisch? :lol: ;)

reddevil
23-12-2009, 15:13
auf dich oder was?

:D

ManOfTomorrow
23-12-2009, 15:14
[QUOTE=reddevil;24359907]auf dich oder was?

:D[/QUOTE]
Nee, auf den alten Mann. :hehe: :D

reddevil
23-12-2009, 15:16
ach nicht wirklich, er hat zwar n paar millionen die ich nicht hab, aber dafür hat er praktisch nie wirklich ruhe um sich...da leb ich lieber mein leben! ;)
ausserdem mochte ich ihn zwar auch mal nicht, aber er wurde mit den jahren ja lockerer und da habe ich ihn respektieren gelernt :d:

Gerry S.
23-12-2009, 15:17
[QUOTE=reddevil;24359900]aber irgendwie interessant, was ein alter mann hier noch so für emotionen auslöst, nichwahr? :teufel: :p[/QUOTE]
:ja: Du alter Mann. ;) :D

Holgermat
23-12-2009, 16:01
Schon irgendwelche Kommentare vom Ralf? :nixweiss: :zahn:

Tobey84
23-12-2009, 16:02
Er ist wieder da :freu:

3 jahre sollen es sein, damit er die 10 erreichen kann, an Titelgewinnen :smoke:

trashman
23-12-2009, 16:03
[QUOTE=First_Dog_BO;24359887]Das ist doch lächerlich und absolutes Kindergartendenken. Ein Vertreter der jährlich 50-60tkm auf Autobahnen und Landstraßen zurücklegt lebt sicher gefährlicher als ein F1-Fahrer.[/quote]
Glückwunsch zu dieser weltbewegenden Erkenntnis. Und was hat das mit dem Risiko zu tun, dem selbst der erfahrenste Motorsportpilot jederzeit ausgesetzt ist?

Abgesehen davon bezweifle ich, dass sich ein Außendienstler noch freiwillig die tägliche Ochsentour über deutsche Autobahnen antun würde, wenn er es aus finanziellen Gründen gar nicht mehr müsste...

Zimmer101
23-12-2009, 16:21
[QUOTE=ManOfTomorrow;24358301]Hat Schumi denn die medizinische Untersuchung schon "bestanden"? Daran ist ja sein Comeback in diesem Jahr gescheitert ... .......[/QUOTE]

Ein Verwandter von mir ist Neurologe..., der meint, er solle sich von seinen Ärzten mal lieber besser beraten lassen und hält es für eher unwahrscheinlich, dass das mit dem Comeback mit so einer Verletzung klappt.... Naja, mal sehen..., allwissend ist der auch nicht...... ; -)

Hab' bei Intertops.com mal ein paar € auf N.Rosberg gesetzt, Quote 1:13 bieten die dafür an.... Könnte mir durchaus vorstellen, dass das was wird..., und das Brawn/Mercedes-Team durchaus die Substanz dafür hat.... Und dass das im letztem Jahr nicht bloss ein Strohfeuer war...... : -)

Esel1234
23-12-2009, 17:42
Also steht das mit der Nackenverletzung, wegen der das Copmeback diesen Sommer schon geplatzt ist, noch im Raum? Also so richtig glaube ich auch noch nicht daran, dass er im Frühjahr wieder im Cockpit sitzt.

shacrie
23-12-2009, 19:26
[QUOTE=Apollo;24358151]Der Artikel in der Bild zeigt ja schon mal, was wir zu erwarten haben. Oh, wie ist das schön, "Unser Schumi" in "unserem Mercedes". :rolleyes:[/QUOTE]


und "Deutschland ist Papst", hast Du noch vergessen!

aber habe ich das geträumt, oder wollte der Schumi nicht in diesem Jahr schon einmal zurück?

Naja, wer´s braucht.

Badman
23-12-2009, 19:47
zumindest das sollte jetzt alle Gerüchte beenden.
http://michael-schumacher.de/?page=news&story_id=90297&lang=de

C-1
23-12-2009, 19:55
[QUOTE=Tobey84;24360175]Er ist wieder da :freu:

3 jahre sollen es sein, damit er die 10 erreichen kann, an Titelgewinnen :smoke:[/QUOTE]

Erst mal abwarten wie gut der neue Werks Mercedes wird. Brawn GP war dieses Jahr am anfang eigentlich nur so gut weil die anderen so schlecht waren. Zum Schluß als die anderen wieder aufgeholt hatten hat man ja gesehen wie schnell der Brawn wirklich ist mehr als Platz 3 oder 4 ist damit schon schwierig zu erfahren. Gut mit Schumacher wirds Platz 2 aber um die Siege wird er richtig kämpfen müssen denn die Fehler wie dieses Jahr werden Ferrari Mclaren und Co 2010 bestimmt nicht mehr machen.
Außerdem sah man ja auch wo die "Werksteams" von Toyota, Renault und BMW 2009 rumgegurkt sind.
Zwei davon gibts jetzt nicht mehr. Ob Mercedes da länger durchhält?

Einen Titel traue ich ihm schon noch zu aber 10 Titel am Ende ist schon sehr viel Träumerei. :D

maloMedved
23-12-2009, 20:26
Ich freu mich auf das Comeback, wenn ich auch nicht sicher bin, ob er sich damit einen Gefallen tut, wenn es nicht so gut läuft, wie er (und alle anderen) hoffen. Ich habe ihn als Sportler immer sehr gemocht und gern fahren sehen, weil er einfach sportlich der Beste war, wenn ich ihm auch menschlich überhaupt nicht aufs Fell gucken konnte und kann. Naja, ich bin mal gespannt, was das wird! :ja:

Mignon
23-12-2009, 20:34
[QUOTE=Esel1234;24360736]Also steht das mit der Nackenverletzung, wegen der das Copmeback diesen Sommer schon geplatzt ist, noch im Raum? Also so richtig glaube ich auch noch nicht daran, dass er im Frühjahr wieder im Cockpit sitzt.[/QUOTE]

Ich glaube mittlerweile nicht mehr an die Schwere der Nackenverletzung.
Das hat der im Herbst garantiert vorgeschoben, weil Ferrari ihn nicht so fahren lassen wollte, wie Schumi es sich vorgestellt hat: Nämlich als Comeback.
Die hatten vermutlich schon die Verträge für die Fahrer fertig und wollten kein 3.Auto machen und dann hat Schumi eben mit Mercedes weiterverhandelt. Haug wollte ihn ja schon immer haben. Und der Brawn wird sein übriges beigetragen haben.
Schumi sieht topfit aus. Der wird wieder Weltmeister und die ganzen Milchbubis können heimgehen.

pantoffel_3
23-12-2009, 20:49
Bin nicht wirklich ein MS-Fan. Hab ihn bewundert damals im Benetton. Da war es für mich MS, der den Titel holte. Natürlich braucht man ein starkes Auto. Den ersten Titel damals aber gewinnen nur Sennas, Laudas oder Schumachers (Michaels). Zu Fahrern älterer Geschichte kann ich nichts sagen.

Ist der Jackpot für die Formel 1. Hab nach MS kaum geschaut. Das werd ich nun sicher wieder tun. Und ich werd Feuer und Flamme sein für diesen MS.

Luca di M. Kommentare find ich undankbar. Hätte er nicht sagen können, dass MS einer der besten Piloten ist, den es jemals gegeben hat und hätte er ihm nicht viel Glück wünschen können für die neue Aufgabe?

Wenn dashttp://www.focus.de /sport/formel1/tid-16673/michael-schumacher-comeback-der-nicht-ganz-freiwillige-abschied_aid_465608.html (http://www.focus.de/sport/formel1/tid-16673/michael-schumacher-comeback-der-nicht-ganz-freiwillige-abschied_aid_465608.html) stimmt, muss man nochmal mehr mit Michael sein.

Er plane für drei Jahre, heißt es. Übersetzt: Einmal mindestens will er noch ganz oben stehen.

Viel viel Glück dafür!!!

Noch größer wäre es, wenn er seine sieben Mios spenden würde oder damit Arbeitsplätze schafft. Er braucht doch das Geld nicht. Wenn ich richtig erinnere, mussten bei Mercedes viele gehen.

Zimmer101
23-12-2009, 22:00
Bin mal auf die vier (fünf?) neuen Teams gespannt...., ob die das alles wirklich ernsthaft und ehrgeizig in Angriff nehmen...., oder ob die im Grunde genommen bloss als bessere Werbefläche rumgurken wollen, jetzt, wo die Formel1 nicht mehr so kostenintensiv ist.......

shacrie
23-12-2009, 22:12
[QUOTE=kotenbeletzer2;24362339]was soll michael schuhmacher? warum ist er das wichtigete thema in der tages schau? gibt es keinen wichtigeren themen? er denkt er ist sehr gut, weil er gut im kreis fahren kann. leider ist diese faehigkeit sehr irrelevant :-( warum ist gilt es "sport", wenn man mit einem auto im kreis faehrt? es ist absoluter unsinn

sorry fuer die harten worte aber es musste einmal gesagt werden.[/QUOTE]


danke!
ich habe heute den Ton abgestellt bei der "Top-Nachricht des Tages"

es gibt wichtigeres als den überflüssigsten sogenannten "Autosport"!

reddevil
23-12-2009, 22:13
aber das musst du unbedingt hier loswerden,was? :lol:

shacrie
23-12-2009, 22:22
[QUOTE=reddevil;24363965]aber das musst du unbedingt hier loswerden,was? :lol:[/QUOTE]


:ja: das hab ich gebraucht!

joe_becker
24-12-2009, 07:58
Mein Tip: Das Comeback im Sommer wurde abgesagt weil Mercedes im damals gesagt hat: lass es und starte nächstes Jahr bei uns (für viel Geld und mehere Jhre) ! Ist aber nur so ein Tip :hehe:

Das mit dem Kreisfahren und DAS IST KEIN SPORT höre ich immer wieder mal und zeugt von absoluter Ahnungslosigkeit in Sachen Rennenfahren.


Die Formel1 ist mir schon seit einigen Jahren mehr und mehr langweiliger vorgekommen. Da wird auch ein MS nichts dran ändern. Und ein Kai Ebel auch nicht :rotauge:

General
24-12-2009, 10:35
[QUOTE=joe_becker;24366262]...

Die Formel1 ist mir schon seit einigen Jahren mehr und mehr langweiliger vorgekommen. Da wird auch ein MS nichts dran ändern. Und ein Kai Ebel auch nicht :rotauge:[/QUOTE]

Michael Schumacher hat dir den F1 Sport erst interessant gemacht! Weil kein Deutscher mehr bis zu seinem Einstieg wirklich eine Chance hatte und er immer besser wurde, bis er dann schließlich auch Weltmeister war.
Manche Vorschriften, die angeblich der Sicherheit dienen sollten, sind eigentlich nur dafür da, dass die "Etablierten" auch immer schön auf dem Treppchen stehen. :smoke:
Sie verhindern einen echten Kampf auf der Strecke. Und wenn es einer (Button) dann doch mal versucht, dann heißt es "grenzwertig" oder bei Vettel "irregulär". Langeweile ist trotzdem was anderes... :teufel:

Lissy´s_Star
24-12-2009, 11:58
Schumi fährt wieder Formel 1 :o :freu: :clap:

Willkommen zurück, großer Meister :d: :anbet:

C-1
24-12-2009, 12:25
[QUOTE=joe_becker;24366262]Mein Tip: Das Comeback im Sommer wurde abgesagt weil Mercedes im damals gesagt hat: lass es und starte nächstes Jahr bei uns (für viel Geld und mehere Jhre) ! Ist aber nur so ein Tip :hehe:

[/QUOTE]

Das hier würde sogar diese Vermutung rechtfertigen. (http://www.focus.de/sport/formel1/tid-16673/michael-schumacher-comeback-der-nicht-ganz-freiwillige-abschied_aid_465608.html)

Mignon
24-12-2009, 14:12
Wo kann man sich denn ein paar Rennen von früher anschauen?
So zur Einstimmung......:freu:
Kennt jemand so eine Seite?

C-1
25-12-2009, 10:50
Also Legal wird es sowas wohl nicht geben.

Bei Youtube sind zumindest einige Clips mit MSC zu finden.

Zydeco
25-12-2009, 11:03
[QUOTE=joe_becker;24366262]

Mein Tip: Das Comeback im Sommer wurde abgesagt weil Mercedes im damals gesagt hat: lass es und starte nächstes Jahr bei uns[/QUOTE]


Mein Tip: Das Comeback im Sommer wurde abgesagt weil Mercedes Ross Brawn im damals gesagt hat ...

andreas'76
25-12-2009, 11:11
[QUOTE=Mignon;24368024]Wo kann man sich denn ein paar Rennen von früher anschauen?
So zur Einstimmung......:freu:
Kennt jemand so eine Seite?[/QUOTE]
[QUOTE=C-1;24370715]Also Legal wird es sowas wohl nicht geben.[/QUOTE]
Genau, die Links darf man hier nicht posten...:crap:

[QUOTE=Zydeco;24370793]Mein Tip: Das Comeback im Sommer wurde abgesagt weil Mercedes Ross Brawn im damals gesagt hat ...[/QUOTE]
Mein Tipp: Das Comeback im Sommer wurde abgesagt, weil sein Nacken nach monatelangem nicht trainieren den Belastungen noch nicht standgehalten hat.

Schluss mit den Verschwörungstheorieren :D

polenpaule
25-12-2009, 15:12
Jean Todt als neuer FIA-Präsident ist da bestimmt auch ein Faktor, die Schummel-Troika ist jetzt wieder vereint

joe_becker
25-12-2009, 16:51
[QUOTE=Andreas2000;24370804]Genau, die Links darf man hier nicht posten...:crap:


Mein Tipp: Das Comeback im Sommer wurde abgesagt, weil sein Nacken nach monatelangem nicht trainieren den Belastungen noch nicht standgehalten hat.

Schluss mit den Verschwörungstheorieren :D[/QUOTE]


Wie langweilig. Das entspräche ja der offiziellen Version.

trashman
26-12-2009, 00:08
[QUOTE=Andreas2000;24370804]
Schluss mit den Verschwörungstheorieren :D[/QUOTE]
Wieso, die sind doch mittlerweile das Interessanteste an der Formel 1... :zahn:

Mignon
26-12-2009, 20:39
Bitte nicht! (http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2009/12/26/ralf-schumacher/feiert-auch-schumi-zwei-sein-formel-1-comeback.html)

Bruderduell Geschwafel brauche ich wirklich nicht....Der soll weg bleiben!

Apollo
26-12-2009, 20:42
Ralle will sich mit seinem Geschwafel von einem angeblichen Angebot doch nur interessant machen. Der wird solange in der DTM hinterherfahren, bis es den Verantwortlichen da zu peinlich wird. :D

reddevil
26-12-2009, 20:58
[quote=Mignon;24378629]Bitte nicht! (http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2009/12/26/ralf-schumacher/feiert-auch-schumi-zwei-sein-formel-1-comeback.html)

Bruderduell Geschwafel brauche ich wirklich nicht....Der soll weg bleiben![/quote]

[quote]Klar ist: Ralf will ein Team, das er mit seiner ganzen Erfahrung und voller Ehrgeiz auch auch auf die vorderen Plätze lenken könnte.[/quote]

*BRÜLL* :rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:

Gerry S.
26-12-2009, 21:02
[QUOTE=Mignon;24378629]Bitte nicht! (http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2009/12/26/ralf-schumacher/feiert-auch-schumi-zwei-sein-formel-1-comeback.html)

Bruderduell Geschwafel brauche ich wirklich nicht....Der soll weg bleiben![/QUOTE]

:rotfl:
Der soll froh sein, wenn er in der DTM noch ein Cockpit bekommt.

C-1
26-12-2009, 22:15
Ralle? Den wünsche ich nichtmal den neuen Teams als Fahrer. :D

Emotions
27-12-2009, 09:05
[QUOTE=Apollo;24378654]Ralle will sich mit seinem Geschwafel von einem angeblichen Angebot doch nur interessant machen. Der wird solange in der DTM hinterherfahren, bis es den Verantwortlichen da zu peinlich wird. :D[/QUOTE]

Der dürfte mit seiner Ehefrau das Pensum längst erreicht haben :kater:

Da könnten sie ja besser den Heinz-Harald-Frentzen aus der Versenkung holen...

koldir
27-12-2009, 18:59
[quote]„Ralf hatte ein konkretes Angebot. Aber das war nicht ganz die Herausforderung, die er sich vorstellt. Deswegen hat er direkt abgelehnt.“[/quote]

Ein Träumerle isser ja schon, unser Ralle... :zahn:

[QUOTE=Emotions;24381038]...

Da könnten sie ja besser den Heinz-Harald-Frentzen aus der Versenkung holen...[/QUOTE]

Dafür! :ja:

reddevil
27-12-2009, 21:22
Aus der Kategorie: "Alte Knacker, die sich auch mal wieder zu Wort melden wollen, weil ihnen so langweilig ist", Vol. II

http://www.focus.de/sport/formel1/formel-1-hill-wittert-offenbar-wettbewerbsverzerrung_aid_466047.html

:beiss: :Popcorn:

titan
28-12-2009, 16:22
[QUOTE=reddevil;24385974]Aus der Kategorie: "Alte Knacker, die sich auch mal wieder zu Wort melden wollen, weil ihnen so langweilig ist", Vol. II

http://www.focus.de/sport/formel1/formel-1-hill-wittert-offenbar-wettbewerbsverzerrung_aid_466047.html

:beiss: :Popcorn:[/QUOTE]
Die guten alten Zeiten:anbet:

:D

Apollo
28-12-2009, 17:22
Wenn ich aktuelle Fotos von Damon Hill sehe, denke ich, der will ein Jedi-Ritter werden:

http://grandprixinsider.files.wordpress.com/2007/09/damon-hill.jpg

Ralle will unbedingt noch mal:
http://www.focus.de/sport/formel1/formel-1-ralf-schumacher-brennt-auf-die-formel-1_aid_466372.html

Mobbing Bert
28-12-2009, 18:57
Eher http://static.twoday.net/Allegra1966/images/catweazle.jpgCatweazle

caesar
28-12-2009, 19:08
[QUOTE=Apollo;24390853]

Ralle will unbedingt noch mal:
http://www.focus.de/sport/formel1/formel-1-ralf-schumacher-brennt-auf-die-formel-1_aid_466372.html[/QUOTE]

na toll, :ko: neben schummel-schumi noch der pausenclown ralle. :rolleyes: das wäre der super-gau. :mauer:

joe_becker
29-12-2009, 16:03
So wie TOYOTA ganz nach vorne gekommen ist durch RS wird es auch jedes andere Team schaffen durch IHN erfolgreich zu werden.
[/spassmodus]

SnakeX
30-12-2009, 02:08
[QUOTE=Emotions;24359494] eigentlich kann er mehr verlieren wie gewinnen.
[/QUOTE]

Immer wieder behauptet, immer wieder Unsinn.
Schumi kann nur gewinnen. Warum? Ganz einach, weil er das tut was ihm Spaß macht. Mit allen möglichen vorher abgewogenen Konsequenzen.
Ich habe nie verstanden warum man einem Hochleistungssportler rät, auf der Höhe seiner Karriere oder Schaffenskraft aufzuhören, wenn er noch oder wieder Spaß an der Sache hat.
Muss doch jeder selbst wissen. Und ob Schumi in den Augen derer die ihn als Hochleistungsdenkmal beerdigen wollen, einen Ruf verliert, ist ihm glaube ich ziemlich egal und das ist auch gut so.
Er lebt schließlich sein Leben und nicht das seiner Fans oder derer die glauben seine Leistungen die er gebracht hat wären bemakelt wenn er jetzt 3 Jahre hinterher fährt.
Unabhängig davon dass Schumi vermutlich auch mit 40 Jahren noch zu den Fittesten in der F1 gehört, weil er Zeit seines Lebens nunmal härter trainiert hat als andere und vielleicht auch noch genetisch einen physiologischen Bonus hat von seiner Konstitution her, ist es einfach nur normal wenn ältere Menschen in ihrer sportlichen Leistungsfähigkeit nachlassen.
Warum also soll man älter werdenden Menschen raten mit einer Sache aufzuhören, wenn sie noch Spaß daran haben, nur um ihren Ruf zu halten?
Für mich ergibt sowas keinen Sinn.

Außerdem, würde jeder Spitzensportler auf dem Höhepunkt seiner Karriere abtreten um seinen "Ruf" zu halten oder weil er was zu verlieren hat, müsste jeder Spitzensportler nach seiner ersten gewonnen WM oder Goldmedaille abtreten, weil niemand weiß ob ihm diese Leistung im Jahr darauf nochmals gelingt.