PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Sie haben mich gerufen. Was kann ich für Sie tun?" - Raus aus den Schulden III


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

vergas
03-11-2010, 22:09
[QUOTE=Fred1893;29497746]Ich wär mal für einen Kontrollbesuch bei Familie Ülüglü. :trippel:[/QUOTE]

Und bei Miss Milchschnitte :ja:

Aliud
03-11-2010, 22:14
[QUOTE=vergas;29498423]Und bei Miss Milchschnitte :ja:[/QUOTE]

Wer war das? Lasst mich raten: die hat ihre Kinder mit Milchschnitten ernährt, weil "normal" Kost viel zu teuer wäre?

edit: ach nein, ich weiß: die lag mit Milchschnitten im Bett und das Papier davor stapelte sich schon

zivchen
04-11-2010, 07:34
[QUOTE=Fred1893;29498384]Respekt, die haben es echt geschafft. Aber schon komisch... die haben Schulden, weil sie was aufgebaut haben, schuften Tag und Nacht um die abzutragen und die Bank will trotzdem den Hahn zudrehen. Andere hängen den ganzen Tag auf dem Sofa und haben ihre Schulden aus Handyverträgen und Tand aus dem Versandhaus und kriegen immer noch ne Frist, noch nen Vergleich usw.[/QUOTE]

beim piratennest gab es damals bei der erstsendung - wegen der kreditkündigung trotz hohem abtrag - die vermutung, dass sich da irgendjemand bei der zwangsversteigerung ein sahneschnitten-grundstück sichern wollte ...

dazu passt ja die grundstücksbewertung der deutschen bank

:nixweiss:

charlice
04-11-2010, 08:33
Zu dem zweiten Fall -

der Typ ist ja echt unglaublich nicht zahlen wollen aber den Hausschlüssel nicht abgegeben. Zur Hälfte steht er im Grundbuch ,aber zahlen muss sie.
Ich finde es echt merkwürdig das man nicht eine müde Mark oder nen Teuro für die Kinder übrig hat.

Nichtbezahlte Strafzettel und Knöllchen werden in Haft umgewandelt das zieht,aber Privatgläubiger schauen in die Röhre.
Unterhaltsschulden werden ja nicht weniger.

Alan
05-11-2010, 08:33
Und ich hab es mal wieder verpasst. :schmoll:

Ich brauche einen anderen Job!

Marmelada
05-11-2010, 08:50
[QUOTE=Pflasta;29511167]Und ich hab es mal wieder verpasst. :schmoll:
[/QUOTE]

http://wuerziworld.de/Smilies/tr/tr19.gif

charlice
05-11-2010, 12:59
[QUOTE=Pflasta;29511167]Und ich hab es mal wieder verpasst. :schmoll:

Ich brauche einen anderen Job![/QUOTE]

Aber warum denn ? Behalt den Job- es gibt doch rtl now...

ferrailleuse
08-11-2010, 12:27
Zwegi trifft bei Maischberger auf Ingrid Steeger :love:



[QUOTE]Am Dienstagabend redet die 63-Jährige in der Talkshow bei Sandra Maischberger "Menschen bei Maischberger" um 22.45 Uhr im Ersten über ihr Dilemma.

[/QUOTE]

Quelle: klatschtratsch

golfern
10-11-2010, 21:15
17 Jahre Lohnpfändung! :ko:

Mickey
10-11-2010, 21:16
ui was ist denn heut los :rotauge:

viv akauldren
10-11-2010, 21:16
ui crime-zwegat!

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:16
Sie haben mich gerufen, ich habs gehört, hier bin ich, was kann ich für Sie tun?

Die kleine Rosi
10-11-2010, 21:17
:juhuuu:


Immerhin arbeitet der Schuldner :Popcorn:


Aber komische Geschichte :suspekt:

zivchen
10-11-2010, 21:17
:juhuuu:

zivchen
10-11-2010, 21:18
aha

sein hobby: heiraten

:D

kredit bei der citibank - das geht schon gut los

fragment
10-11-2010, 21:19
Schlecht gespielt ehrlich gesagt.

zivchen
10-11-2010, 21:21
[QUOTE=fragment;29575158]Schlecht gespielt ehrlich gesagt.[/QUOTE]

ich find das auch seltsam - dass kein gläubiger da rabatz gemacht hat

:nixweiss:

fragment
10-11-2010, 21:21
Keinen Führerschein aber ein Auto?

golfern
10-11-2010, 21:21
Eigentlich hat sich das Problem seit der Einführung des Pfändungsfreien Kontos überholt - Konto eröffnen - Buchhaltung informieren - nie wieder Pfändungen! :idee:

Die kleine Rosi
10-11-2010, 21:22
[QUOTE=fragment;29575189]Keinen Führerschein aber ein Auto?[/QUOTE]

Das Auto braucht ja keinen Führerschein, nur Benzin :zahn:

fragment
10-11-2010, 21:22
Na das mit nicht in der Schufa stehen kann sie wohl knicken.

vergas
10-11-2010, 21:23
20.000 DM müssten doch locker in 17 Jahren zu tilgen sein.

DonCamillo1956
10-11-2010, 21:23
Herr wirf Hirn nach Gelsenkirchen.

Die kleine Rosi
10-11-2010, 21:23
Ich versteh auch nicht, warum die Gläubiger anscheinend komplett still bleiben :suspekt:

Mickey
10-11-2010, 21:23
sehr merkwürdiges konstrukt :nixweiss:

DonCamillo1956
10-11-2010, 21:24
Er heiratet,damit seine Frauen das Bürokratische erledigen.:teufel:

bedefort
10-11-2010, 21:24
3 Frauen, 3 Rechtsanwälte...:D

fragment
10-11-2010, 21:25
Und er wundert sich warum die Anwälte nicht weiter machen wenn er nicht bezahlt. :achso:

golfern
10-11-2010, 21:25
Wenn das alles so stimmt sind sowohl Schuldner als auch Gläubiger Opfer von massiver Beamtenduselei...

zivchen
10-11-2010, 21:26
[QUOTE=Mickey;29575234]sehr merkwürdiges konstrukt :nixweiss:[/QUOTE]

wie ich verstehe, hat der arbeitgeber die gepfändeten beträge beim amtsgericht hinterlegt, weil er nicht wusste, welcher betrag welchem gläubiger zusteht

soweit klar - nur warum die gläubiger untätig bleiben ... :nixweiss:

das problem ist, hinterlegtes geld wird praktisch nicht verzinst
und das über 17 jahre :ko:

viv akauldren
10-11-2010, 21:26
ich blick nich mehr durch :kater: die kinder sind auch weg? himmel..

bedefort
10-11-2010, 21:26
[QUOTE=DonCamillo1956;29575251]Er heiratet,damit seine Frauen das Bürokratische erledigen.:teufel:[/QUOTE]


Das hat aber nicht so gut geklappt. :teufel:

Mickey
10-11-2010, 21:27
er weiss noch nicht mal ob es seine Kinder sind und deshalb zahlt er nicht :rotauge:

fragment
10-11-2010, 21:27
Warum fragt er denn bitte nicht beim AG nach? Und wieso verteilt man das Geld nicht? :kopfkratz

zivchen
10-11-2010, 21:27
[QUOTE=golfern;29575264]Wenn das alles so stimmt sind sowohl Schuldner als auch Gläubiger Opfer von massiver Beamtenduselei...[/QUOTE]

jein

wenn das geld beim amtsgericht hinterlegt ist, kommen die gläubiger da nicht ohne weiteres ran
da muss jeder gläubiger auf auszahlung des ihm zustehenden anteils klagen

Die kleine Rosi
10-11-2010, 21:27
Hä? :suspekt:

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:28
[QUOTE=DonCamillo1956;29575221]Herr wirf Hirn nach Gelsenkirchen.[/QUOTE]

Das wär mal ne Maßnahme, aber zumindest die Bundesligafans da wurden bisher verfehlt... :D :undwech:

zivchen
10-11-2010, 21:28
[QUOTE=bedefort;29575261]3 Frauen, 3 Rechtsanwälte...:D[/QUOTE]

das zweite hobby: anwälte :lol:

Mickey
10-11-2010, 21:28
läuft gerade "die drei fragezeichen" :zahn:

Die kleine Rosi
10-11-2010, 21:29
Ach Zwegi :wub:

zivchen
10-11-2010, 21:30
das ist in der tat hochkompliziert - ich möchte das nicht aufdröseln müssen
was welcher gläubiger bekommt, hängt von der höhe der forderung ab, wer wann gepfändet hat usw.

da machste locker ne examensklausur draus

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:32
Butterfahrt....

Mickey
10-11-2010, 21:32
11500 Euro bei der citibank waren dass nicht mal 10000 DM :confused:

zivchen
10-11-2010, 21:32
[QUOTE=Mickey;29575424]11500 Euro bei der citibank waren dass nicht mal 10000 DM :confused:[/QUOTE]

das geht schnell ... :zinsen:

A. Tergo
10-11-2010, 21:32
Polizei bezahlt den Schlüsseldienst?

golfern
10-11-2010, 21:33
Also das kann ich gar nicht glauben, dass der Arbeitgeber haften soll, wenn der Arbeitnehmer "flunkert"! :suspekt: Und wie soll der Arbeitgeber den falschen Gläubiger bedienen, wenn der doch nur ans Amtsgericht zahlt? Irgendwie passt das alles nicht zusammen! :suspekt: :suspekt: :suspekt: :suspekt: :suspekt:

fragment
10-11-2010, 21:33
So hoch ist die Summe ja gar nicht.

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:33
[QUOTE=A. Tergo;29575436]Polizei bezahlt den Schlüsseldienst?[/QUOTE]

Is doch klar. Wenn die Polizei den Leichenwagen ruft, bezahlt sie auch die Beerdigung. Logisch? ;)

A. Tergo
10-11-2010, 21:35
[QUOTE=ArthurSpooner;29575455]Is doch klar. Wenn die Polizei den Leichenwagen ruft, bezahlt sie auch die Beerdigung. Logisch? ;)[/QUOTE]

Klar, ist notiert.

Mickey
10-11-2010, 21:35
[QUOTE=fragment;29575451]So hoch ist die Summe ja gar nicht.[/QUOTE]

denke ich mir auch aber scheinbar ist das noch nicht alles :ko:

zivchen
10-11-2010, 21:35
[QUOTE=golfern;29575441]Also das kann ich gar nicht glauben, dass der Arbeitgeber haften soll, wenn der Arbeitnehmer "flunkert"! :suspekt: Und wie soll der Arbeitgeber den falschen Gläubiger bedienen, wenn der doch nur ans Amtsgericht zahlt? Irgendwie passt das alles nicht zusammen! :suspekt: :suspekt: :suspekt: :suspekt: :suspekt:[/QUOTE]

andersrum
der arbeitgeber zahlt (hinterlegt) das geld an die gerichtskasse, WEIL er nicht weiss, welcher gläubiger wieviel bekommt
damit ist der arbeitgeber aus der geschichte draussen und macht nichts verkehrt

FelixS
10-11-2010, 21:35
[QUOTE=ArthurSpooner;29575455]Is doch klar. Wenn die Polizei den Leichenwagen ruft, bezahlt sie auch die Beerdigung. Logisch? ;)[/QUOTE]



:confused:

Kathy1975
10-11-2010, 21:37
Habs mal ausgerechnet wenn der 17 Jahre lang 148,00€ vom Lohn gepfändet wurde, da müssten jetzt 30.192,00€ rumliegen. :ko:

A. Tergo
10-11-2010, 21:37
[QUOTE=zivchen;29575492]andersrum
der arbeitgeber zahlt (hinterlegt) das geld an die gerichtskasse, WEIL er nicht weiss, welcher gläubiger wieviel bekommt
damit ist der arbeitgeber aus der geschichte draussen und macht nichts verkehrt[/QUOTE]

Mich wundert auch welche, sicherlich ungewollte, Rolle der Arbeitgeber in einem solchen Fall übernehmen muß.

golfern
10-11-2010, 21:38
[QUOTE=zivchen;29575492]andersrum
der arbeitgeber zahlt (hinterlegt) das geld an die gerichtskasse, WEIL er nicht weiss, welcher gläubiger wieviel bekommt
damit ist der arbeitgeber aus der geschichte draussen und macht nichts verkehrt[/QUOTE]

Das mein ich ja auch, aber die haben es anders dargestellt - so als wenn der Arbeitgeber am Ende haften würde, wenn er was falsch an die Gerichtskasse überweist...

Ayane
10-11-2010, 21:38
[QUOTE=zivchen;29575393]
da machste locker ne examensklausur draus[/QUOTE]

Das böse Wort mit E! Weiche, Satan! :help:

Zwegis Schweinchenparade ... :D :wub:

DonCamillo1956
10-11-2010, 21:38
Ich frag mich aber,von was hat er seine Einrichtung bezahlt,wenn er seiner Freundin ja nichts bieten kann wegen Geldmangel?
Nette Küche,grosser neuer Flat Screen etc.

zivchen
10-11-2010, 21:39
[QUOTE=A. Tergo;29575522]Mich wundert auch welche, sicherlich ungewollte, Rolle der Arbeitgeber in einem solchen Fall übernehmen muß.[/QUOTE]

das ist der grund, warum lohnpfändungen nicht selten zur kündigung führen
das ganze ist für den arbeitgeber nicht unerheblicher aufwand

Mickey
10-11-2010, 21:40
aha jemand redet von Kuckuckskinder und er zahlt gleich mal nicht mehr :ko:

golfern
10-11-2010, 21:41
[QUOTE=DonCamillo1956;29575539]Ich frag mich aber,von was hat er seine Einrichtung bezahlt,wenn er seiner Freundin ja nichts bieten kann wegen Geldmangel?
Nette Küche,grosser neuer Flat Screen etc.[/QUOTE]

1600 Euro netto - kein Unterhalt zahlen - da bleibt was über...

fragment
10-11-2010, 21:41
300 Euro nur fürs Rauchen? :ko:

zivchen
10-11-2010, 21:42
250.- € in der kantine :ko:

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:42
3600 Euro im Jahr für Zigaretten !!!!!

Das sind zwei astreine Jahresurlaube die sich in Rauch auflösen.

Ich werd es nie verstehen....

DonCamillo1956
10-11-2010, 21:43
[QUOTE=golfern;29575580]1600 Euro netto - kein Unterhalt zahlen - da bleibt was über...[/QUOTE]

Alleine 550 € für Genussmittelchen .:zahn:

Lauf Bärbel,lauf!!

vergas
10-11-2010, 21:43
Supi. Für 300 Tacken rauchen, aber die Kosten für seine Kinder drückt er der Allgemeinheit auf :crap:

fragment
10-11-2010, 21:44
Da fehlte noch sowas wie Sky oder so. :D

Mickey
10-11-2010, 21:44
[QUOTE=Ayane;29575536]

Zwegis Schweinchenparade ... :D :wub:[/QUOTE]

da sind sie :wub:

Miami Twice
10-11-2010, 21:44
Der veraucht ja ein halbes Vermögen. :ko:

Mickey
10-11-2010, 21:47
oha ich habe auch gerade Mietschulden tituliert beim Gericht :zahn:

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:47
Zwegat schauspielert zu Mission Impossible :D:D:D:D

zivchen
10-11-2010, 21:47
*mission impossible*

:rotfl:

bedefort
10-11-2010, 21:48
[QUOTE=Mickey;29575693]oha ich habe auch gerade Mietschulden tituliert beim Gericht :zahn:[/QUOTE]


Na hoffentlich dauert das dann nicht auch zwei Jahrzehnte. ;)

zivchen
10-11-2010, 21:48
na wenigstens die unterhaltsbeträge wurden weitergereicht ...

viv akauldren
10-11-2010, 21:48
boah der amtsschimmel trabt so dahin

golfern
10-11-2010, 21:49
[QUOTE=Mickey;29575693]oha ich habe auch gerade Mietschulden tituliert beim Gericht :zahn:[/QUOTE]

Du Miethai! :grinwech:

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:50
Der Idiot hat sich das alles selbst eingebrockt, weil er keine Ahnung hat, wem er Geld schuldet.

Mickey
10-11-2010, 21:50
[QUOTE=bedefort;29575716]Na hoffentlich dauert das dann nicht auch zwei Jahrzehnte. ;)[/QUOTE]

eventuell kommt erstmal in die verlustrechnung bei der Steuer...und evtl. 2025 kriege ich ein paar Euro zurück :zahn:

zivchen
10-11-2010, 21:51
[QUOTE=ArthurSpooner;29575746]Der Idiot hat sich das alles selbst eingebrockt, weil er keine Ahnung hat, wem er Geld schuldet.[/QUOTE]

jup
wunderts uns?

ein einziges mal antwortet er dem gericht - und dann macht er richtige scheisse :D

golfern
10-11-2010, 21:51
Ja - na klar liegt da weniger Geld bei Gericht, wenn die Gläubiger vom Gericht zwischendurch auch bedient werden du Hirni! :maso:

bedefort
10-11-2010, 21:53
Wieso machen die staatlichen Stellen nicht mehr Druck, wenn die Väter keinen Unterhalt zahlen?

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:54
Und was passiert jetzt noch 20 Minuten?

Da muss ja noch ne Bombe platzen.

golfern
10-11-2010, 21:54
Frau Marx, mit den 2 Kindern, sieht aber erheblich jünger aus als Norbert Marx!
Das konnte ja nicht gut gehen...

fragment
10-11-2010, 21:54
Na klar die Behörden schlafen. :sleep:

fragment
10-11-2010, 21:55
Etliche neue Gläubiger. :ko:

zivchen
10-11-2010, 21:55
[QUOTE=fragment;29575839]Etliche neue Gläubiger. :ko:[/QUOTE]
man gönnt sich ja sonst nichts :lol:

DonCamillo1956
10-11-2010, 21:56
Kinder machen ist ja relativ einfach,aber damit ist es eigentlich nicht getan Herr Marx!

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:56
DEM 4000 euro geben, da würd ich nur lachen.

Und die machen das.

fragment
10-11-2010, 21:56
Wat die geben ihm ein Darlehn? :o

vergas
10-11-2010, 21:57
Genau Zwegi. Schläge sind hier durchaus angebracht :sumo:

Herr im Himmel, was für ein Honk.

fragment
10-11-2010, 21:58
Na klar die GEZ hat er auch nicht bezahlt.

DonCamillo1956
10-11-2010, 21:58
[QUOTE=fragment;29575876]Wat die geben ihm ein Darlehn? :o[/QUOTE]

Wird das Theater nicht öffentlich subventioniert?

ArthurSpooner
10-11-2010, 21:58
Steht da

GEZ - 1100 Euro????????

zivchen
10-11-2010, 21:59
[QUOTE=ArthurSpooner;29575915]Steht da

GEZ - 1100 Euro????????[/QUOTE]

jup
und oben - bei den gläubigern, die gepfändet haben, steht die GEZ auch

fragment
10-11-2010, 21:59
Er hat nix gemacht und freut sich über Zwegis Arbeit. :kater:

golfern
10-11-2010, 21:59
Ich denke mal es ist ein städtisches Theater. Bei allem Gejammere was diese Einrichtungen immer so von sich geben, es geht ihnen offensichtlich noch viel zu gut, wenn sie so einem Heini noch das Geld in den Hintern blasen! :mauer:

bedefort
10-11-2010, 22:00
[QUOTE=DonCamillo1956;29575914]Wird das Theater nicht öffentlich subventioniert?[/QUOTE]


DAS habe ich mich gerade auch gefragt.

Mickey
10-11-2010, 22:00
12000 Euro on top für das Kuckucksgeschwätz .ko:

Mickey
10-11-2010, 22:02
korrektur 15000 :hossa:

fragment
10-11-2010, 22:03
Na bravo.

zivchen
10-11-2010, 22:03
immerhin hat der schuldner über den gesamten zeitraum gearbeitet und pfändbares einkommen erwirtschaftet - da hatten wir schon ganz andere kandidaten