PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Big Brother Diskussionsthread für die News über die Ex-Bewohner von BB/DCE


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

enzo100
16-01-2011, 15:03
[QUOTE=sturkopf;30265923]Die Zeiten Anti/Pro sollten vorbei sein, BB 10 ist es auch schon lange. Hier geht es ums überleben!
Im CoraPro herrscht im Moment noch eine Stimmung der Anteilnahme.
Diskussionen im Moment noch nicht erwünscht!
Mein Vorschlag wäre, einfach mal abzuwarten wie sich Coras Umstände entwickeln, dann sieht man weiter!:)[/QUOTE]
genau das meinte ich ja damit. ich für meinen teil nehme rücksicht auf ihre pros, egal ob bb nun vorbei ist, oder nicht. so war das gemeint.;)

Mystera
16-01-2011, 15:05
[QUOTE=sturkopf;30265923]Die Zeiten Anti/Pro sollten vorbei sein, BB 10 ist es auch schon lange. Hier geht es ums überleben!
Im CoraPro herrscht im Moment noch eine Stimmung der Anteilnahme.
Diskussionen im Moment noch nicht erwünscht!
Mein Vorschlag wäre, einfach mal abzuwarten wie sich Coras Umstände entwickeln, dann sieht man weiter!:)[/QUOTE]

Wo ist der CoraPro?

sturkopf
16-01-2011, 15:26
[QUOTE=enzo100;30266276]genau das meinte ich ja damit. ich für meinen teil nehme rücksicht auf ihre pros, egal ob bb nun vorbei ist, oder nicht. so war das gemeint.;)[/QUOTE]
:d:
[QUOTE=Mystera;30266287]Wo ist der CoraPro?[/QUOTE]
CoraPro (http://www.ioff.de/showthread.php?t=392372)

Lola
16-01-2011, 18:51
[QUOTE=sturkopf;30263706]
Wer mich aus dem CoraPro kennt, der weiß das ich immer Coras Selbständigkeit und Freiheit im Handeln und Denken verteidigt habe. Auch kann ich das twittern von Tim verstehen. Wenn es der Situation angemessen und es für ihn wirklich eine Art Situationsbewältigung ist.
Vor dem Hintergrund das Cora als Pornostar bekannt ist, sind solche Meldungen wie die von gestern mit dem Eincremen usw. für mich dann schon etwas sonderbar. Ich sag mal verwirrend!
Wohlwollend gemeint, noch!:smoke:

Das da jemand eine Telefonleitung geschalten hat finde ich aber schon mehr als fragwürdig. Aber vielleicht wird das eingenommene Geld ja uneigennützig eingesetzt!:floet:
und ja:
Das sind kranke Aussagen![/QUOTE]

Hier unterschreibe ich. :) Ich bin auch eher jemand, der in Krisen Kontakt nach außen sucht; von daher kann ich das verstehen, was Tim macht. Das mit dem Eincremen wirkt auf mich allerdings zumindest unglücklich. Auch noch harmlos ausgedrückt.

Ich wünsche jedenfalls Cora nach wie vor, dass sie einigermaßen unbeschadet aus dem Koma geholt wird.

Nisi
16-01-2011, 21:32
für den fall das ihr das im corapro noch nicht gelesen habt:

News von Tim (http://www.ioff.de/showpost.php?p=30269532&postcount=2054)

Schnelle Nelle
16-01-2011, 21:56
Ich finds ok wenn ihr Ehemann öffentlich schreibt wie es ihr geht. Aber als ich das mit dem Eincremen gelesen habe, wurde mir doch ein bisschen anders. Das ging schon ein bisschen in die erotische Richtung. So als wolle er den Hardcorefans gelegenheit geben sich auch noch in dieser Situation aufzugeilen. Sorry für meine Worte, aber das empfind ich als sehr sehr unangenehm.

Kettwicht
16-01-2011, 22:03
Ich wollte es nicht schreiben! Das gleiche habe ich auch gedacht! :o

Moritza
16-01-2011, 22:04
[QUOTE=Nisi;30270447]für den fall das ihr das im corapro noch nicht gelesen habt:

News von Tim (http://www.ioff.de/showpost.php?p=30269532&postcount=2054)[/QUOTE]


PS aus gegebenem Anlass: Ich weiß das Cora große Fans und Unterstützer hatte die immer für sie da waren, aber da ich mittlerweile mehrfach Nachrichten bekommen haben, das sie Suizid begehen wollen um bei Cora zu sein wenn das schlimmst Eintritt! :kater:

sturkopf
16-01-2011, 22:08
[QUOTE=Schnelle Nelle;30270858]Ich finds ok wenn ihr Ehemann öffentlich schreibt wie es ihr geht. Aber als ich das mit dem Eincremen gelesen habe, wurde mir doch ein bisschen anders. Das ging schon ein bisschen in die erotische Richtung. So als wolle er den Hardcorefans gelegenheit geben sich auch noch in dieser Situation aufzugeilen. Sorry für meine Worte, aber das empfind ich als sehr sehr unangenehm.[/QUOTE]
Für ihn ist die Situation auch nicht einfach! Vielleicht hat er sich gar nichts dabei gedacht!
Außerdem war er bisher nix anderes gewöhnt. Man muss erst begreifen was überhaupt passiert!

Old-Oskar
16-01-2011, 22:54
[QUOTE=sturkopf;30271083]Für ihn ist die Situation auch nicht einfach! Vielleicht hat er sich gar nichts dabei gedacht!
Außerdem war er bisher nix anderes gewöhnt. Man muss erst begreifen was überhaupt passiert![/QUOTE]

:d:

und ich frage mich ob man auch ohne dem Pornohintergrund diese Begebenheit derart negativ interpretiert hätte :kopfkratz

Schnelle Nelle
16-01-2011, 22:58
[QUOTE=Old-Oskar;30272727]:d:

und ich frage mich ob man auch ohne dem Pornohintergrund diese Begebenheit derart negativ interpretiert hätte :kopfkratz[/QUOTE]

Für mich: ja. Und nur desswegen hab ich das überhaupt geschrieben.

golfern
16-01-2011, 23:03
Vox Bericht!

kruse2570
16-01-2011, 23:04
[QUOTE=Schnelle Nelle;30270858]Ich finds ok wenn ihr Ehemann öffentlich schreibt wie es ihr geht. Aber als ich das mit dem Eincremen gelesen habe, wurde mir doch ein bisschen anders. Das ging schon ein bisschen in die erotische Richtung. So als wolle er den Hardcorefans gelegenheit geben sich auch noch in dieser Situation aufzugeilen. Sorry für meine Worte, aber das empfind ich als sehr sehr unangenehm.[/QUOTE]

Böse Unterstellung :rolleyes:
Man kann sich auch anders "aufgeilen", nämlich an Nichtigkeiten. :ja:

Old-Oskar
16-01-2011, 23:13
[QUOTE=Schnelle Nelle;30272876]Für mich: ja. Und nur desswegen hab ich das überhaupt geschrieben.[/QUOTE]

Sorry da hebelst Du gerade Deine eigenen Worte aus

Aber lassen wir das im Bewußtsein das es sich hier um eine menschliche Tragödie handelt der ich mit Respekt und Hoffnung den Betroffenen gegenüber stehe


"Großer Geist, bewahre mich davor, über einen Menschen zu urteilen,
ehe ich nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin."

unbekannter Apachenkrieger

Schnelle Nelle
16-01-2011, 23:21
[QUOTE=kruse2570;30273199]Böse Unterstellung :rolleyes:
Man kann sich auch anders "aufgeilen", nämlich an Nichtigkeiten. :ja:[/QUOTE]

Oder man kanns einfach auch mal so sagen wie es ist.

rübezahl
16-01-2011, 23:27
[QUOTE=Moritz;30271010]PS aus gegebenem Anlass: Ich weiß das Cora große Fans und Unterstützer hatte die immer für sie da waren, aber da ich mittlerweile mehrfach Nachrichten bekommen haben, das sie Suizid begehen wollen um bei Cora zu sein wenn das schlimmst Eintritt! :kater:[/QUOTE]
Hallo Moritz, dies habe ich auch gelesen und ich hab mich geschüttelt.
Was müssen das für Menschen sein, die kollektiven Suizid androhen falls die (...) nicht überlebt?
Mich erschrecken immer mehr die FB Betjünger die durch dieses Unglück schein bar aus dem FB Winterschlaf erwacht sind und mit jedem Kerzlein neue Freunde adden.
Grausam
Was sich da für Leute tummeln ,im Namen des Mitgefühls ist sehr suspekt

enzo100
17-01-2011, 00:03
[QUOTE=Moritz;30271010]PS aus gegebenem Anlass: Ich weiß das Cora große Fans und Unterstützer hatte die immer für sie da waren, aber da ich mittlerweile mehrfach Nachrichten bekommen haben, das sie Suizid begehen wollen um bei Cora zu sein wenn das schlimmst Eintritt! :kater:[/QUOTE]
:wink::knuddel:

:ko:
ich weiss gar nicht, ob ich die auslachen, oder eher bedauern soll.:kopfkratz

WESTFALE
17-01-2011, 00:13
[QUOTE=enzo100;30274274]:wink::knuddel:

:ko:
ich weiss gar nicht, ob ich die auslachen, oder eher bedauern soll.:kopfkratz[/QUOTE]





Man kann auch sagen diese Leute sind krank . :d:

kruse2570
17-01-2011, 00:16
[QUOTE=Schnelle Nelle;30273693]Oder man kanns einfach auch mal so sagen wie es ist.[/QUOTE]

Was wiederum eine Unterstellung wäre, aber belassen wir es dabei.

Jeder hat sein eigenes Kopfkino beim Lesen. :rolleyes:

enzo100
17-01-2011, 00:43
[QUOTE=WESTFALE;30274371]Man kann auch sagen diese Leute sind krank . :d:[/QUOTE]
also bedenklich ist sowas allemal.:rotauge:

GiGi_Ganter
17-01-2011, 01:33
[QUOTE=Nisi;30270447]für den fall das ihr das im corapro noch nicht gelesen habt:

News von Tim (http://www.ioff.de/showpost.php?p=30269532&postcount=2054)[/QUOTE]
Zu Tims Aussagen: :kater:

Miami Twice
17-01-2011, 05:16
[QUOTE=WESTFALE;30274371]Man kann auch sagen diese Leute sind krank . :d:[/QUOTE]
Das ist aber ein wenig "crass" ausgedrückt.

Mystera
17-01-2011, 07:29
[QUOTE=sturkopf;30266393]:d:

CoraPro (http://www.ioff.de/showthread.php?t=392372)[/QUOTE]

Danke, ich wusste überhaupt nicht, dass das Pro noch besteht. :knuddel:

Bienchen67
17-01-2011, 09:15
[QUOTE=enzo100;30274560]also bedenklich ist sowas allemal.:rotauge:[/QUOTE]
...ich kann das gar nicht ernst nehmen, ehrlich gesagt- sowas kann echt nicht wahr sein. :nein:

Emotions
17-01-2011, 09:18
Sorry, eine Facebook-Gruppe "Wir beten für Cora"? Sind die Cora-Fans etwa pornoguckende Christen? Naja, klingt merkwürdig ... trotzdem wünsche ich ihr alles Gute!

Tabushi
17-01-2011, 09:37
[QUOTE=Bienchen67;30275641]...ich kann das gar nicht ernst nehmen, ehrlich gesagt- sowas kann echt nicht wahr sein. :nein:[/QUOTE]



Doch...leider gibt es dieses Phänomen. :ja:
Kommt immer wieder vor.

promina
17-01-2011, 09:52
[QUOTE=Emotions;30275652]Sorry, eine Facebook-Gruppe "Wir beten für Cora"? Sind die Cora-Fans etwa pornoguckende Christen? Naja, klingt merkwürdig ... trotzdem wünsche ich ihr alles Gute![/QUOTE]
Man glaubt es kaum, aber sie tun es auch.:ja:

Apollo
17-01-2011, 09:59
[quote=Tabushi;30275742]Doch...leider gibt es dieses Phänomen. :ja:
Kommt immer wieder vor.[/quote]
Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben. Aber doch nicht bei einem Pornosternchen, das kaum jemand kennt. Bei den Statements des Ehemanns/Managers habe ich immer das ungute Gefühl, daß es ihm nur um möglichst viel Aufmerksamkeit geht.

Emanze
17-01-2011, 10:01
[QUOTE=promina;30275804]Man glaubt es kaum, aber sie tun es auch.:ja:[/QUOTE]
:wink:Moin, Das klingt fuer mich nach sektiererhaftem Verhalten und hat nicht mit gäubig sein, beten fuer einen Menschen dem es schlecht geht, zu tun.
Dieses Phänomen gab es nach Aufloesung einiger Boybands. Die Maedchen waren noch sehr jung. Welche Menschen sind das bei Facebook solche krimnellen Taten ankuendigen.?:suspekt::hair:

Emanze
17-01-2011, 10:03
[QUOTE=Apollo;30275833]Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben. Aber doch nicht bei einem Pornosternchen, das kaum jemand kennt. Bei den Statements des Ehemanns/Managers habe ich immer das ungute Gefühl, daß es ihm nur um möglichst viel Aufmerksamkeit geht.[/QUOTE]
:d:Habe mich nur nicht mehr getraut dies nochmal zu schreiben. Dann kommen oft uebelste Beschimpfungen.:o

sturkopf
17-01-2011, 10:41
[QUOTE=Apollo;30275833]Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben. Aber doch nicht bei einem Pornosternchen, das kaum jemand kennt. Bei den Statements des Ehemanns/Managers habe ich immer das ungute Gefühl, daß es ihm nur um möglichst viel Aufmerksamkeit geht.[/QUOTE]
Kannst du das mit Sicherheit behaupten?

Will Tim nicht verteidigen, dennoch sollte man nicht meinen, in dieser Branche oder deren Anhänger wäre niemand verrückt!

Ninny
17-01-2011, 10:50
[QUOTE=Apollo;30275833]Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben. Aber doch nicht bei einem Pornosternchen, das kaum jemand kennt. Bei den Statements des Ehemanns/Managers habe ich immer das ungute Gefühl, daß es ihm nur um möglichst viel Aufmerksamkeit geht.[/QUOTE]

:ja:

Rudolpho Valentino :wub:

sturkopf
17-01-2011, 10:58
[QUOTE=promina;30275804]Man glaubt es kaum, aber sie tun es auch.:ja:[/QUOTE]
Und niemand will es gewesen sein...:helga:, nein, ich doch nicht.....:zahn:

[QUOTE]In einer Sekunde werden weltweit fast 30 000 Sex-Filme im Web abgespielt. [/QUOTE]
XXX (http://www.bild.de/BILD/digital/internet/2010/01/15/sex-im-internet/zahlen-und-fakten-ueber-online-pornos-im-web.html)

Abr jetzt mal ehrlich, wenn man hier BB10 verfolgt hat, sind die Filme von Klaus viel beliebter, der hatte nämlich viel mehr Fans....:dada:

Lola
17-01-2011, 11:09
[QUOTE=Emanze;30275854]:d:Habe mich nur nicht mehr getraut dies nochmal zu schreiben. Dann kommen oft uebelste Beschimpfungen.:o[/QUOTE]

:ja:.

Ich kann verstehen, wenn Tims Äußerungen nicht gerade wie die eines liebenden Ehemanns wirken, sondern in erster Linie wie die eines Managers, der versucht, das Geschäft am Laufen zu halten. Auf mich wirkt es jedenfalls so.

Halte ich ebenso wenig / sehr für eine Unterstellung wie die Aussage, dass Tim das nicht so meint. So ist das eben, wenn man Menschen nicht persönlich kennt: Man bildet Meinungen und Hypothesen, die nicht zutreffen müssen.

mütterchen
17-01-2011, 11:26
[QUOTE=Apollo;30275833]Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben. Aber doch nicht bei einem Pornosternchen, das kaum jemand kennt. Bei den Statements des Ehemanns/Managers habe ich immer das ungute Gefühl, daß es ihm nur um möglichst viel Aufmerksamkeit geht.[/QUOTE]

genau apollo!
So sehe ich das auch!
Dem geht es meiner meinung auch nur darum, soviel wie möglich an aufmerksamkeit zu bekommen.

sturkopf
17-01-2011, 11:28
[QUOTE=mütterchen;30276255]genau apollo!
So sehe ich das auch!
Dem geht es meiner meinung auch nur darum, soviel wie möglich an aufmerksamkeit zu bekommen.[/QUOTE]
:brüll:Siehst du Apollo, jetzt hast du auch einen Fan!

:Popcorn:

Wangi
17-01-2011, 11:30
[QUOTE=Apollo;30275833]Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben. Aber doch nicht bei einem Pornosternchen, das kaum jemand kennt. Bei den Statements des Ehemanns/Managers habe ich immer das ungute Gefühl, daß es ihm nur um möglichst viel Aufmerksamkeit geht.[/QUOTE]

:ja:

Lex
17-01-2011, 12:04
[QUOTE=sturkopf;30276264]:brüll:Siehst du Apollo, jetzt hast du auch einen Fan![/QUOTE]

neidisch, dass er damit mehr Fans hat als du? :zahn:

sturkopf
17-01-2011, 12:05
[QUOTE=Lex;30276463]neidisch, dass er damit mehr Fans hat als du? :zahn:[/QUOTE]
Weißt du das sicher?

Ihr glaubt wohl ihr könnt alles behaupten ihr mods, was?:zeter:

Lex
17-01-2011, 12:16
[QUOTE=sturkopf;30276467]Weißt du das sicher?[/QUOTE]

selbstverständlich.

Es sei denn, du bist Klaus.
Denn Klaus hat natürlich mehr Fans als Apollo,
was auch kein Wunder ist, er kann schließlich viel besser singen.

WESTFALE
17-01-2011, 12:19
[QUOTE=Lex;30276536]selbstverständlich.

Es sei denn, du bist Klaus.
Denn Klaus hat natürlich mehr Fans als Apollo,
was auch kein Wunder ist, er kann schließlich viel besser singen.[/QUOTE]




:rotfl:

sturkopf
17-01-2011, 12:22
[QUOTE=Lex;30276536]selbstverständlich.

Es sei denn, du bist Klaus.
Denn Klaus hat natürlich mehr Fans als Apollo,
was auch kein Wunder ist, er kann schließlich viel besser singen.[/QUOTE]
Kann ich nicht beurteilen!;)

Wenn ich jetzt sage, ich bin Klaus, werde ich dann wegen Zweitnick gesperrt?

Keine Sorge, ich bins nicht!:D ich brauch auch keine Anhänger oder Fans. Wer weiß was die so alles machen....dann wäre ich ja auch noch schuld!?:o

prima
17-01-2011, 12:25
[QUOTE=Lex;30276536]selbstverständlich.

Es sei denn, du bist Klaus.
Denn Klaus hat natürlich mehr Fans als Apollo,
was auch kein Wunder ist, er kann schließlich viel besser singen.[/QUOTE]
:rotfl:

Suther Cane
17-01-2011, 12:32
[QUOTE=Lex;30276536]selbstverständlich.

Es sei denn, du bist Klaus.
Denn Klaus hat natürlich mehr Fans als Apollo,
was auch kein Wunder ist, er kann schließlich viel besser singen.[/QUOTE]

Dafür kann Apollo viel schöner Märchen erzählen :wub: und seine Puppen sind auch viel besser als Hans :D

Christianxyz123
17-01-2011, 12:39
Hier mal was Allgemeines zum Thema Herzstillstand in Krankenhäusern: http://www.faz.net/s/Rub7F74ED2FDF2B439794CC2D664921E7FF/Doc~EF98C73ADC3914A3CA644071022C81A69~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Die Aussicht, einen Herzstillstand unbeschadet zu überleben, sinkt nach drei bis fünf Minuten dramatisch ab und liegt nach zehn Minuten bereits deutlich unter 30 Prozent und
viele Krankenhäuser bieten ihren Ärzten keine Reanimationstrainigs an.

vanya
17-01-2011, 13:07
cora bedient eine zielgruppe die ausnahmslos männer sagen wir mal von 18-80 betrifft.

das männer aus dieser gruppe suizid begehen, weil ihre "5minütige virtuelle sexpartnerin" stirbt, geht wohl eher prozentual gegen null.

frauen die sich um cora sorgen, sind wohl auch eher ab anfang mitte20 zu suchen (gruppe der big brother seher)
diese frauen haben meist auch schon kleine kids und fam. o.ä.

suizidankündigungen im netz sind eher bei teenes zu finden, wenn ihr lebensinhalt eine band, ein star, schauspieler verschwindet oder gar stirbt.

ich finde es verantwortungslos von tim solche ankündigungen zu veröffentlichen. vielleicht kommen da andere doch auf dumme gedanken.

sollte er sich solche sorgen um diese suizidkandidaten machen, hätte er die mails von freunden u.ä direkt kurz beantworten lassen können.

es sieht mir hier eher wie eine publicity-geile nur auf medienaufmerksamkeit gerichtete sache aus.

ätzend :suspekt:

Kettwicht
17-01-2011, 13:11
Ich las gerade in der Bild,sie soll einen Herzinfarkt erlitten haben. Weiß einer was?

sturkopf
17-01-2011, 13:18
[QUOTE=vanya;30276813]cora bedient eine zielgruppe die ausnahmslos männer sagen wir mal von 18-80 betrifft.

das männer aus dieser gruppe suizid begehen, weil ihre "5minütige virtuelle sexpartnerin" stirbt, geht wohl eher prozentual gegen null.

frauen die sich um cora sorgen, sind wohl auch eher ab anfang mitte20 zu suchen (gruppe der big brother seher)
diese frauen haben meist auch schon kleine kids und fam. o.ä.

suizidankündigungen im netz sind eher bei teenes zu finden, wenn ihr lebensinhalt eine band, ein star, schauspieler verschwindet oder gar stirbt.

ich finde es verantwortungslos von tim solche ankündigungen zu veröffentlichen. vielleicht kommen da andere doch auf dumme gedanken.

sollte er sich solche sorgen um diese suizidkandidaten machen, hätte er die mails von freunden u.ä direkt kurz beantworten können.

es sieht mir hier eher wie eine publicity-geile nur auf medienaufmerksamkeit gerichtete sache aus.
ätzend :suspekt:[/QUOTE]
Nicht einfach über dieses Thema etwas zu sagen, aber es ist nicht zu glauben, wie einsam sich manche Menschen fühlen und sich dann, wenn auch virtuell, eine Ersatzwelt aufbauen.
Ich weiß nicht, was da dran ist, an Tims Aussage, aber ob da gar keiner dabei ist, der mit dem Gedanken spielt, mag ich auch nicht behaupten.

Du würdest staunen, wieviele Frauen bei Cora "Kunde" sind. Natürlich in der Minderheit, aber ausnahmslos Männer ist falsch!

vanya
17-01-2011, 13:29
[QUOTE=sturkopf;30276897]Nicht einfach über dieses Thema etwas zu sagen, aber es ist nicht zu glauben, wie einsam sich manche Menschen fühlen und sich dann, wenn auch virtuell, sich eine Ersatzwelt aufbauen.
Ich weiß nicht, was da dran ist, an Tims Aussage, aber ob da gar keiner dabei ist, der mit dem Gedanken spielt, mag ich auch nicht behaupten.

Du würdest staunen, wie viele Frauen bei Cora "Kunde" sind. Natürlich in der Minderheit, aber ausnahmslos Männer ist falsch![/QUOTE]

zielgruppe sind definitiv zahlende männer. natürlich gibt es sicherlich auch frauen die sich gern diese filme ansehen, warum nicht.

aber dann sind sie auch älter und nicht mehr in diesen "teene-gruppen" die prozentual den größten anteil der suizidankündigungen ausmachen.

vielleicht hat es eine/r es angekündigt, kann doch sein.... aber dann sollte tim das nicht mit viel tam tam veröffentlich, in der hoffnung, es wird von bild o.a zitiert und das interesse an cora steigt.

sturkopf
17-01-2011, 13:36
[QUOTE=vanya;30276962]zielgruppe sind definitiv zahlende männer. natürlich gibt es sicherlich auch frauen die sich gern diese filme ansehen, warum nicht.

aber dann sind sie auch älter und nicht mehr in diesen "teene-gruppen" die prozentual den größten anteil der suizidankündigungen ausmachen.

vielleicht hat es eine/r es angekündigt, kann doch sein.... aber dann sollte tim das nicht mit viel tam tam veröffentlich, in der hoffnung, es wird von bild o.a zitiert und das interesse an cora steigt.[/QUOTE]
Die Prozentzahl wer da welche Ankündigungen macht, weiß ich auch nicht. Kann ich nicht sagen, ob das nur Teenies sind.
Aber dem Rest stimme ich zu!

vanya
17-01-2011, 13:45
[QUOTE=sturkopf;30277020]Die Prozentzahl wer da welche Ankündigungen macht, weiß ich auch nicht. Kann ich nicht sagen, ob das nur Teenies sind.
Aber dem Rest stimme ich zu![/QUOTE]

ich meinte, das in der regel (nicht in coras fall) nur teenes in solche hysterie verfallen und suizid androhen, wenn einer ihrer idole stirbt.

jume
17-01-2011, 13:59
[QUOTE=sturkopf;30276583]Kann ich nicht beurteilen!;)

Wenn ich jetzt sage, ich bin Klaus, werde ich dann wegen Zweitnick gesperrt?

Keine Sorge, ich bins nicht!:D ich brauch auch keine Anhänger oder Fans. Wer weiß was die so alles machen....dann wäre ich ja auch noch schuld!?:o[/QUOTE]
Nö, denn dafür müsste Klaus hier erstmal einen Erstnick haben und den hat er nicht. :freu:

:D

Bienchen67
17-01-2011, 14:06
[QUOTE=Apollo;30275833]Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben. Aber doch nicht bei einem Pornosternchen, das kaum jemand kennt. Bei den Statements des Ehemanns/Managers habe ich immer das ungute Gefühl, daß es ihm nur um möglichst viel Aufmerksamkeit geht.[/QUOTE]
:d: man traut sich ja fast nicht mehr, das zu sagen-
aber ich seh das genauso, äußerst grenzwertig das Ganze. :crap:

sturkopf
17-01-2011, 14:17
[QUOTE=jume;30277138]Nö, denn dafür müsste Klaus hier erstmal einen Erstnick haben und den hat er nicht. :freu:

:D[/QUOTE]
Er hat keinen Erstnick mit Schildchen, ob er sich sonst so mal angemeldet hat, kannst du das sicher sagen?

aber jume, alte Kamellen, lassen wir das!;)

scooter
17-01-2011, 14:21
[QUOTE=sturkopf;30277257]Er hat keinen Erstnick mit Schildchen, ob er sich sonst so mal angemeldet hat, kannst du das sicher sagen?

aber jume, alte Kamellen, lassen wir das!;)[/QUOTE]

Es gäbe ausreichend Indizien.
In der Forensuche müsste z.B bei dem Wort "Egoisten" eine auffällig hohe Anzahl Treffer auf einen user kommen.:D

Herzblatt
17-01-2011, 14:54
[QUOTE=Kettwicht;30276842]Ich las gerade in der Bild,sie soll einen Herzinfarkt erlitten haben. Weiß einer was?[/QUOTE]

Herzinfarkt? :eek:

Ich habe nur gelesen, dass Cora am Wochenende sehr hohes Fieber hatte und auch leichte epileptische Anfälle.:(

sturkopf
17-01-2011, 14:59
[QUOTE=Herzblatt;30277546]Herzinfarkt? :eek:

Ich habe nur gelesen, dass Cora am Wochenende sehr hohes Fieber hatte und auch leichte epileptische Anfälle.:([/QUOTE]
Lt Bild während der OP.

enzo100
17-01-2011, 15:16
[QUOTE=vanya;30276813]cora bedient eine zielgruppe die ausnahmslos männer sagen wir mal von 18-80 betrifft.

das männer aus dieser gruppe suizid begehen, weil ihre "5minütige virtuelle sexpartnerin" stirbt, geht wohl eher prozentual gegen null.

frauen die sich um cora sorgen, sind wohl auch eher ab anfang mitte20 zu suchen (gruppe der big brother seher)
diese frauen haben meist auch schon kleine kids und fam. o.ä.

suizidankündigungen im netz sind eher bei teenes zu finden, wenn ihr lebensinhalt eine band, ein star, schauspieler verschwindet oder gar stirbt.

ich finde es verantwortungslos von tim solche ankündigungen zu veröffentlichen. vielleicht kommen da andere doch auf dumme gedanken.

sollte er sich solche sorgen um diese suizidkandidaten machen, hätte er die mails von freunden u.ä direkt kurz beantworten lassen können.

es sieht mir hier eher wie eine publicity-geile nur auf medienaufmerksamkeit gerichtete sache aus.

ätzend :suspekt:[/QUOTE]
wer weiss, ob das überhaupt stimmt, frage ich mich jetzt. niemand auf der fb-bet-seite hat das angeblich geschrieben. ist schon merkwürdig alles....
was mich auch wundert ist das gerede von ihm, dass ihre hirnströme sich verdoppelt hätten, als er vom haus sprach usw.
ich kann mir auch da nicht vorstellen, dass das gut für sie ist, falls das stimmt, denn sie liegt ja nicht ohne grund im künstl. koma. das ist ja dafür da, damit sich das hirn beruhigt unter anderem. hirndruck ensteht ja wegen hirnschwellung, denn genau deshalb kann das wasser nicht abfliessen von selbst - verstopfte abflusskanäle. damit kenne ich mich leider aus.:crap:
und dann schreibt er, das fieber ist weg, die presse aber, sie hätte fieberschübe gehabt - irgendwas stimmt ja ganz und gar nicht, denn die haben ja auch ihre infos von ihm, denn die klinik hält sich ja bedeckt, sicher wegen der anstehenden ermittlungen.
alles komisch...:kopfkratz
[QUOTE=Kettwicht;30276842]Ich las gerade in der Bild,sie soll einen Herzinfarkt erlitten haben. Weiß einer was?[/QUOTE]
das ist bestimmt ein fehler, denn es ja um den zeitpunkt der op. da steht ja nicht, dass sie den jetzt noch erlitten hat.vielleicht haben die aus versehen infarkt, anstatt stillstand geschrieben. :nixweiss:

mann ist das alles gruselig - für sie, sicher auch für ihn, aber das drumherum ist echt noch ätzender.

sturkopf
17-01-2011, 15:20
[QUOTE=enzo100;30277712]....mann ist das alles gruselig - für sie, sicher auch für ihn, aber das drumherum ist echt noch ätzender.[/QUOTE]
:d:

Emanze
17-01-2011, 15:20
[QUOTE=enzo100;30277712]wer weiss, ob das überhaupt stimmt, frage ich mich jetzt. niemand auf der fb-bet-seite hat das angeblich geschrieben. ist schon merkwürdig alles....
was mich auch wundert ist das gerede von ihm, dass ihre hirnströme sich verdoppelt hätten, als er vom haus sprach usw.
ich kann mir auch da nicht vorstellen, dass das gut für sie ist, falls das stimmt, denn sie liegt ja nicht ohne grund im künstl. koma. das ist ja dafür da, damit sich das hirn beruhigt unter anderem. hirndruck ensteht ja wegen hirnschwellung, denn genau deshalb kann das wasser nicht abfliessen von selbst - verstopfte abflusskanäle. damit kenne ich mich leider aus.:crap:
und dann schreibt er, das fieber ist weg, die presse aber, sie hätte fieberschübe gehabt - irgendwas stimmt ja ganz und gar nicht, denn die haben ja auch ihre infos von ihm, denn die klinik hält sich ja bedeckt, sicher wegen der anstehenden ermittlungen.
alles komisch...:kopfkratz

das ist bestimmt ein fehler, denn es ja um den zeitpunkt der op. da steht ja nicht, dass sie den jetzt noch erlitten hat.vielleicht haben die aus versehen infarkt, anstatt stillstand geschrieben. :nixweiss:

mann ist das alles gruselig - für sie, sicher auch für ihn, aber das drumherum ist echt noch ätzender.[/QUOTE]
:d::d::wink:Enzo

Kettwicht
17-01-2011, 15:22
Das kann natürlich auch sein.Ist auch eher glaubhaft.

catch22
17-01-2011, 15:29
[QUOTE=Emotions;30275652]Sorry, eine Facebook-Gruppe "Wir beten für Cora"? Sind die Cora-Fans etwa pornoguckende Christen? Naja, klingt merkwürdig ... trotzdem wünsche ich ihr alles Gute![/QUOTE]

:confused:

Der Boom der Pornographie ware ohne die verordnete verklemmte Sexualmoral der Kirchen gar nichr denkbar. Hab mal ne Umfrage gelesen, dass gerade die Katholiken beim Porno-Konsum weit vorne liegen.


[QUOTE=Apollo;30275833]Sowas ist bei richtigen Stars wie Rudolpho Valentino vorgekommen, die damals eine Massenhysterie ausgelöst haben.[/QUOTE]

Ist ja auch keine Massenhysterie. Kenne die Facebook-Seite zwar nicht, aber ich las, dass da rund 3000 Leute aktiv sind. Warum sollen da nicht ein paar Verstörte drunter sein?


btw find ich die Mitteilungen ihres Mannes nicht so schlimm wie hier getan wird. Die kuriosen Assoziationen zur erwähnten "Lotion" sagen eher einiges über die betreffenden User aus :D

enzo100
17-01-2011, 15:38
[QUOTE=Emanze;30277747]:d::d::wink:Enzo[/QUOTE]
hi emanze :wink:
[QUOTE=catch22;30277810]:confused:

Der Boom der Pornographie ware ohne die verordnete verklemmte Sexualmoral der Kirchen gar nichr denkbar. Hab mal ne Umfrage gelesen, dass gerade die Katholiken beim Porno-Konsum weit vorne liegen.




Ist ja auch keine Massenhysterie. Kenne die Facebook-Seite zwar nicht, aber ich las, dass da rund 3000 Leute aktiv sind. Warum sollen da nicht ein paar Verstörte drunter sein?


btw find ich die Mitteilungen ihres Mannes nicht so schlimm wie hier getan wird. Die kuriosen Assoziationen zur erwähnten "Lotion" sagen eher einiges über die betreffenden User aus :D[/QUOTE]
hi catch :wink: :bussi:
na da hast du auch wieder recht - in die richtung hab ich auch nicht gedacht.:nein:
allerdings sind solche mitteilungen auch wirklich etwas suspekt und einiges auch widersprüchlich. klar ist jeder anders, aber würdest du nix anderes zu tun haben, als sowas zu posten in seiner situation?
also so ein klein wenig nach promo sieht das alles schon aus, auch wenn ich das nicht unterstellen möchte - ist nur eine empfindung meinerseits.

WESTFALE
17-01-2011, 16:01
das schreibt die Morgenpost dazu .


www.mopo.de

catch22
17-01-2011, 16:05
[QUOTE=enzo100;30277873]

hi catch :wink: :bussi:
na da hast du auch wieder recht - in die richtung hab ich auch nicht gedacht.:nein:
allerdings sind solche mitteilungen auch wirklich etwas suspekt und einiges auch widersprüchlich. klar ist jeder anders, aber würdest du nix anderes zu tun haben, als sowas zu posten in seiner situation?
also so ein klein wenig nach promo sieht das alles schon aus, auch wenn ich das nicht unterstellen möchte - ist nur eine empfindung meinerseits.[/QUOTE]

Hi Enzo :wink: :knuddel:

Natürlich würde ich mich in einem ähnlichen Fall völlig anders verhalten, aber ich lebe auch nicht deren Leben, dass zu einem wesentlichen Teil halt veröffentlicht stattfindet. Mit wem soll er sich denn austauschen? In einen Bericht habe ich gelesen, dass ihr Vater es selbst jetzt nicht für nötig erachtet, sich zu melden. Wie es mit seiner Familie aussieht, weiß ich nicht.

Ich glaube, jeder braucht das Gefühl in so einer tragischen Situation nicht alleine zu sein. Selbst wenn es nur eine Facebook-Gruppe ist :nixweiss:

Und Promo? Wenn sich die Vermutungen hinsichtlich ihres Zustandes bewahrheiten, macht Promo wohl keinen Sinn mehr.

Emanze
17-01-2011, 16:10
[QUOTE=enzo100;30277873]hi emanze :wink:

hi catch :wink: :bussi:
na da hast du auch wieder recht - in die richtung hab ich auch nicht gedacht.:nein:
allerdings sind solche mitteilungen auch wirklich etwas suspekt und einiges auch widersprüchlich. klar ist jeder anders, aber würdest du nix anderes zu tun haben, als sowas zu posten in seiner situation?
also so ein klein wenig nach promo sieht das alles schon aus, auch wenn ich das nicht unterstellen möchte - ist nur eine empfindung meinerseits.[/QUOTE]
:oBei mir kam als 2. gedanke was das Eincremen mit der Lotion betraf, einfach nur vielleicht das fehlende Koerpergefühl wieder anzuregen. Diese sensomotorische Warnehmungsgefühl haben wir in der Häuslichen Krankenpflege gemacht, bei behinderten Kinder wird es auch zur Therapie angewandt. Fuer mich ist das eine solch intime Sache, die nicht fuer dritte bestimmt wären. Vielleicht bin ich schon zu alt um das zu verstehen, wie man es in der Presse breittreten kann. So empfinde ich, gestehe jedem anderen zu es anders zu sehen.

enzo100
17-01-2011, 16:20
[QUOTE=catch22;30278087]Hi Enzo :wink: :knuddel:

Natürlich würde ich mich in einem ähnlichen Fall völlig anders verhalten, aber ich lebe auch nicht deren Leben, dass zu einem wesentlichen Teil halt veröffentlicht stattfindet. Mit wem soll er sich denn austauschen? In einen Bericht habe ich gelesen, dass ihr Vater es selbst jetzt nicht für nötig erachtet, sich zu melden. Wie es mit seiner Familie aussieht, weiß ich nicht.

Ich glaube, jeder braucht das Gefühl in so einer tragischen Situation nicht alleine zu sein. Selbst wenn es nur eine Facebook-Gruppe ist :nixweiss:

Und Promo? Wenn sich die Vermutungen hinsichtlich ihres Zustandes bewahrheiten, macht Promo wohl keinen Sinn mehr.[/QUOTE]
ja stimmt, das macht dann keinen sinn mehr, aber wer weiss, ob ihr gg überhaupt so weit denkt? das bezweifle ich manchmal. der tut ja immer so, als würde er hoffen, dass sie bald die augen auf macht, er deshalb so geschichten erzählt, sie dann angeblich reagiert und so weiter. dass das bei einem künstl. koma alles etwas anders ist, lässt er dabei völlig ausser acht.
und auch die verschiedenen aussagen bezügl. ihres zustandes - auf fb so, bei bild so, mal fieber, mal ist es weg - das finde ich schon alles ein wenig befremdlich. und wenn man selbst schonmal ähnliches erlebt hat, kommt einem das alles noch widersinniger vor.

ausserdem ist ja ihre schwester und mutter da, ihr engster vertrauter daniel kümmert sich, aus ihrem mitarbeiterkreis sind einige da, die auch die seite betreuen - also fb-bet-gruppe um nicht allein zu sein?:nixweiss:
im grunde wünsche ich ihr, dass sie so schadlos wie möglich aus der sache rauskommt, alles andere ist unwichtig.
aber man bekommt schnell den eindruck, dass tim für den fall schonmal das rampenlicht klarmacht - allerdings will ich ihm das nicht unterstellen, wie schon gesagt. wirkt nur manchmal auf mich so....
[QUOTE=Emanze;30278134]:oBei mir kam als 2. gedanke was das Eincremen mit der Lotion betraf, einfach nur vielleicht das fehlende Koerpergefühl wieder anzuregen. Diese sensomotorische Warnehmungsgefühl haben wir in der Häuslichen Krankenpflege gemacht, bei behinderten Kinder wird es auch zur Therapie angewandt. Fuer mich ist das eine solch intime Sache, die nicht fuer dritte bestimmt wären. Vielleicht bin ich schon zu alt um das zu verstehen, wie man es in der Presse breittreten kann. So empfinde ich, gestehe jedem anderen zu es anders zu sehen.[/QUOTE]
ich auch.

Herzblatt
17-01-2011, 16:23
Unsere Nachbarin hat sofort nach der Nachricht vom Unfalltod ihres Mannes angefangen die Fenster zu putzen....Vollkommen irrational.
Viele hätten hier wahrscheinlich auch gesagt: Hauptsache die Fenster sind sauber.
Jeder bewältigt einen Schicksalsschlag anders.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es schrecklich ist, nach einem Tag auf der Intensivstation in ein leeres Haus zu kommen und man möchte sich vieles von der Seele reden und niemand ist da.
Nicht jeder hat eine intakte Familie oder gute Freunde, die einem immer zu Seite stehen und zuhören.

Kettwicht
17-01-2011, 16:31
[QUOTE=catch22;30277810]:confused:

Der Boom der Pornographie ware ohne die verordnete verklemmte Sexualmoral der Kirchen gar nichr denkbar. Hab mal ne Umfrage gelesen, dass gerade die Katholiken beim Porno-Konsum weit vorne liegen.




Ist ja auch keine Massenhysterie. Kenne die Facebook-Seite zwar nicht, aber ich las, dass da rund 3000 Leute aktiv sind. Warum sollen da nicht ein paar Verstörte drunter sein?


btw find ich die Mitteilungen ihres Mannes nicht so schlimm wie hier getan wird. Die kuriosen Assoziationen zur erwähnten "Lotion" sagen eher einiges über die betreffenden User aus :D[/QUOTE]


Was denn bitte? :eek:

Kettwicht
17-01-2011, 16:33
[QUOTE=Emanze;30278134]:oBei mir kam als 2. gedanke was das Eincremen mit der Lotion betraf, einfach nur vielleicht das fehlende Koerpergefühl wieder anzuregen. Diese sensomotorische Warnehmungsgefühl haben wir in der Häuslichen Krankenpflege gemacht, bei behinderten Kinder wird es auch zur Therapie angewandt. Fuer mich ist das eine solch intime Sache, die nicht fuer dritte bestimmt wären. Vielleicht bin ich schon zu alt um das zu verstehen, wie man es in der Presse breittreten kann. So empfinde ich, gestehe jedem anderen zu es anders zu sehen.[/QUOTE]


Auf einer Intensivstation kann ich mir das bei Gott nicht vorstellen!

vanya
17-01-2011, 16:39
[QUOTE=Herzblatt;30278236]Jeder bewältigt einen Schicksalsschlag anders.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es schrecklich ist, nach einem Tag auf der Intensivstation in ein leeres Haus zu kommen und man möchte sich vieles von der Seele reden und niemand ist da.
Nicht jeder hat eine intakte Familie oder gute Freunde, die einem immer zu Seite stehen und zuhören.[/QUOTE]

wenn man keine familie hat, dann kann man das durchaus anonym tun .. ohne die presse zu informieren und ohne öffentliche statements abzugeben.

also ich sehe das so.

Kettwicht
17-01-2011, 16:42
Es ist ja grundsätzlich auch richtig und lobenswert,wenn Tim informiert. Auf das wie kommt es an!

sturkopf
17-01-2011, 16:43
[QUOTE=Emanze;30278134]..... So empfinde ich, gestehe jedem anderen zu es anders zu sehen.[/QUOTE]
:d:
Es ist aber doch auch verständlich, das zB ich als alter CoraPro und als Mensch erstmal davon ausgehe, dass ihr Ehemann sicher nur das Beste für sie will.
Ich sehe dazu bisher keinen Anlass das nicht zu glauben.

Es kann ihr nur gewünscht werden, daß ihr Umfeld, falls sie überlebt, weiterhin zur Seite steht! So wie die Prognosen aussehen wird sie das nämlich brauchen.:crap:

enzo100
17-01-2011, 16:49
[QUOTE=Herzblatt;30278236]Unsere Nachbarin hat sofort nach der Nachricht vom Unfalltod ihres Mannes angefangen die Fenster zu putzen....Vollkommen irrational.
Viele hätten hier wahrscheinlich auch gesagt: Hauptsache die Fenster sind sauber.
Jeder bewältigt einen Schicksalsschlag anders.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es schrecklich ist, nach einem Tag auf der Intensivstation in ein leeres Haus zu kommen und man möchte sich vieles von der Seele reden und niemand ist da.
Nicht jeder hat eine intakte Familie oder gute Freunde, die einem immer zu Seite stehen und zuhören.[/QUOTE]
er sagt doch aber, dass er leute hat, die ihm so sehr zur seite stehen.
ausserdem schreibt er, es ist immer stress, rauszugehen, weil ja alles wegen ihrer prominenz so bewacht wird - dann geht er aber raus, um via ifone zu posten, dass er sie eingecremt hat?
also irgendwie ist das schon merkwürdig, oder findest du nicht?
er postet ja nicht nur von zu hause aus....

Emanze
17-01-2011, 16:54
[QUOTE=enzo100;30278459]er sagt doch aber, dass er leute hat, die ihm so sehr zur seite stehen.
ausserdem schreibt er, es ist immer stress, rauszugehen, weil ja alles wegen ihrer prominenz so bewacht wird - dann geht er aber raus, um via ifone zu posten, dass er sie eingecremt hat?
also irgendwie ist das schon merkwürdig, oder findest du nicht?
er postet ja nicht nur von zu hause aus....[/QUOTE]
Ich als seine Frau würde mich total benutzt fühlen, kann mit der kalten Welt in der sie leben, nur :undwech:

Eisenburger
17-01-2011, 17:22
[QUOTE=Emanze;30278497]Ich als seine Frau würde mich total benutzt fühlen, kann mit der kalten Welt in der sie leben, nur :undwech:[/QUOTE]

Ich finde, man kann es auch übertreiben.

Schon mal darüber nachgedacht, dass Tim momentan vielleicht nicht ganz normal handelt ?

Deshalb sollte man ihm auch nicht alles, was er tut oder schreibt, negativ auslegen.

Da machen mir die Betschwestern bei FB schon mehr Sorge. :eek:

Makistef
17-01-2011, 17:26
Wenn man hier mal nachliest, könnte man grad meinen, dass Tim ständig bei FB was postet:rolleyes: So oft tut er das aber gar nicht!:floet:

Herzblatt
17-01-2011, 17:32
[QUOTE=enzo100;30278459]er sagt doch aber, dass er leute hat, die ihm so sehr zur seite stehen.
ausserdem schreibt er, es ist immer stress, rauszugehen, weil ja alles wegen ihrer prominenz so bewacht wird - dann geht er aber raus, um via ifone zu posten, dass er sie eingecremt hat?
also irgendwie ist das schon merkwürdig, oder findest du nicht?
er postet ja nicht nur von zu hause aus....[/QUOTE]

Ich finde das ganze öffentliche Leben von den beiden merkwürdig......;)
Aber, sie sind Erwachsen und leben so wie sie es möchten und so lange sie nichts Illegales machen, ist das auch okay.
Cora zeigt fremden Menschen die intimsten Seiten von sich und ihr Ehemann ist damit einverstanden......:suspekt: Dagegen sind seine Berichte aus dem Krankenzimmer doch Peanuts.
Die Beziehung der beiden ist eben anders als die anderer Paare, aber ich lese aus seinen Worten viel Traurigkeit, viel Liebe und auch ein Stück Hoffnung.

Cacette
17-01-2011, 18:07
[QUOTE=sturkopf;30278419]:d:
Es ist aber doch auch verständlich, das zB ich als alter CoraPro und als Mensch erstmal davon ausgehe, dass ihr Ehemann sicher nur das Beste für sie will.[/QUOTE]

lol, na klar. der liebende(...) ähh ehemann und manager will ja auch in zukunft von ihr profitieren.

ich glaube cora ist ein sehr fremdbestimmter und beeinflussbarer mensch.
man konnte ja bei bb des öfteren mal einen blick hinter ihre fassade werfen.
mir kann niemand erzählen das eine frau spaß dran hat bei einem rekordversuch 70 männer in folge zu beglücken oder sich mit 23 jahren zum sechsten mal unters messer zu legen um sich grotesk größe brüste machen zu lassen.
man kann menschen natürlich subtil glauben machen das ja alles auf den eigenen entscheidungen beruht und er/sie selber die fäden in der hand hält und das auch nach aussen kolportiert.
die pornoklientel will ja auch die mär glauben das sie das gern macht und spaß dran hat.


ich wünsch ihr alles gute.

golfern
17-01-2011, 18:08
[QUOTE=Herzblatt;30278777]Ich finde das ganze öffentliche Leben von den beiden merkwürdig......;)
Aber, sie sind Erwachsen und leben so wie sie es möchten und so lange sie nichts Illegales machen, ist das auch okay.
Cora zeigt fremden Menschen die intimsten Seiten von sich und ihr Ehemann ist damit einverstanden......:suspekt: Dagegen sind seine Berichte aus dem Krankenzimmer doch Peanuts.
Die Beziehung der beiden ist eben anders als die anderer Paare, aber ich lese aus seinen Worten viel Traurigkeit, viel Liebe und auch ein Stück Hoffnung.[/QUOTE]

Bist du dir da so sicher?

Gerade Menschen die viel Wert auf ihr Äußeres legen, würden sich niemals gern in einer peinlichen Sitution der Öffentlichekeit gegenüber gestellt sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Cora recht ist, dass Tim z.B. auch von ihren Schüttelanfällen haarklein berichtet. :nixweiss:

Ninny
17-01-2011, 18:17
für mich ist es ein riesengroßer Unterschied. ob ich in meinem Beruf eine öffentliche Person bin oder ob es um etwas extrem Existentielles geht und zwar um Leben u. Tod...Gesundung oder Behinderung..das ist zunächst einmal etwas ganz Persönliches..fand das damals bei M. Jackson schon fremdschämig u. grenzüberschreitend, was Presse u. Angehörige draus gemacht haben..da springt jeder auf den fahrenden Zug auf..um sich wichtig zu machen..nicht zu vergessen, ein Herr Fassanelli, der ein Liedchen trällert..

Nisi
17-01-2011, 18:19
[QUOTE=Makistef;30278732]Wenn man hier mal nachliest, könnte man grad meinen, dass Tim ständig bei FB was postet:rolleyes: So oft tut er das aber gar nicht!:floet:[/QUOTE]

:d:

meist nur richtig einmal am tag.

und jede aussage von ihm wird wieder komplett auseinander gerissen. und das er cora eincremt (was ich absolut nicht schlimm finde, das zu erzählen, da gibt es weiß gott schlimmeres) hat er ja auch nicht an die presse verkauft sondern lediglich den fans bei fb mitgeteilt. :rolleyes:

MagnusA
17-01-2011, 18:21
Gibt es inzwischen eigentlich auch eine Stellungnahme der Klinik, in der sich Cora befindet, über Ihren Gesundheitszustand?
Oder stammen alle Informationen der Boulevardpresse ausschließlich von diesem Ehemann Tim?

golfern
17-01-2011, 18:29
[QUOTE=Nisi;30279227]:d:

meist nur richtig einmal am tag.

und jede aussage von ihm wird wieder komplett auseinander gerissen. und das er cora eincremt (was ich absolut nicht schlimm finde, das zu erzählen, da gibt es weiß gott schlimmeres) hat er ja auch nicht an die presse verkauft sondern lediglich den fans bei fb mitgeteilt. :rolleyes:[/QUOTE]

Du kannst aber auch davon ausgehen, dass diese sogenannten FB-Fans von Boulevard-Journalisten unterwandert sind und die freuen sich bestimmt über den offenherzigen Tim, der ja nuuuur die Fans und Freunde unterrichten will...

Nisi
17-01-2011, 18:31
[QUOTE=MagnusA;30279245]Gibt es inzwischen eigentlich auch eine Stellungnahme der Klinik, in der sich Cora befindet, über Ihren Gesundheitszustand?
Oder stammen alle Informationen der Boulevardpresse ausschließlich von diesem Ehemann Tim?[/QUOTE]

nein keine offizielle stellungnahme, nur mutmaßungen klinik-seits das cora eventuell eine teilschuld trägt weil denen durch einen anonymen anruf zu ohren gekommen sein will, sie würde wachstumspräparate schlucken :rolleyes:

und die presse schreibt ihren eigenen kram, es kam schon vor das tim aussagen der presse und der klinik dementiert hat bei facebook

Nisi
17-01-2011, 18:33
[QUOTE=golfern;30279340]Du kannst aber auch davon ausgehen, dass diese sogenannten FB-Fans von Boulevard-Journalisten unterwandert sind und die freuen sich bestimmt über den offenherzigen Tim, der ja nuuuur die Fans und Freunde unterrichten will...[/QUOTE]

das mag gut sein, stimmt schon. das sich da auch die presse tummelt ist schon klar. ich meinte nur, dass er seine aussagen bei fb nicht direkt an die presse verkauft, also damit bei jeder zeitung hausieren geht. die presse sucht sich ihren teil halt überall selbst zusammen und dichtet ihren eigenen brei dazu ;)

Miesmuschel
17-01-2011, 18:34
Wenn Coras Mann nicht sein Einverständnis gibt, kann die Klinik ja auch schlecht etwas zu ihrem Gesundheitszustand sagen...

Emotions
17-01-2011, 18:39
[QUOTE=catch22;30277810]

Hab mal ne Umfrage gelesen, dass gerade die Katholiken beim Porno-Konsum weit vorne liegen.

[/QUOTE]

OKay, das Katholiken privat Pornos gucken räume ich ihnen noch ein, aber das sie sich ein einsehbaren Communitys mit Echtnamen und Bildern zum Beten für einen Pornostar gruppieren - kann ich wirklich auch nicht ganz nachvollziehen. Höchstwahrscheinlich sind in der Gruppe einfach Fans, höchstwahrscheinlich männlich und beten werden die wenigsten davon...

Diese öffentlichen Aufrufe zum beten sind mir auch zu Mainstream-Amerikanisch...

titan
17-01-2011, 18:39
Meine Fresse. 10 Seiten zum nachlesen.Ich denke jedesmal hier sind irgendwelche neuigkeiten und dann das übliche bla bla das schon seit der BB Staffel geschrieben wird.:ko:

enzo100
17-01-2011, 18:56
[QUOTE=Nisi;30279389]das mag gut sein, stimmt schon. das sich da auch die presse tummelt ist schon klar. ich meinte nur, dass er seine aussagen bei fb nicht direkt an die presse verkauft, also damit bei jeder zeitung hausieren geht. die presse sucht sich ihren teil halt überall selbst zusammen und dichtet ihren eigenen brei dazu ;)[/QUOTE]
das ist nicht ganz richtig - er hat interviews gegeben, sogar mit video an bild/mopo.
[QUOTE=Cacha;30279396]Wenn Coras Mann nicht sein Einverständnis gibt, kann die Klinik ja auch schlecht etwas zu ihrem Gesundheitszustand sagen...[/QUOTE]
ich denke eher, dass die klinik sich nicht äussert, weil sie 1. nichts neues zu berichten haben und 2. ermittelt wird, unter anderem gegen ärzte. da halten die sich mal fein bedeckt - wenn sie schlau sind. so eine uniklinik hat auch noch anderes zu tun, als sich um die öffentlichkeit wegen coras zustand zu kümmern.

Nisi
17-01-2011, 19:11
[QUOTE=enzo100;30279671]das ist nicht ganz richtig - er hat interviews gegeben, sogar mit video an bild/mopo.
[/QUOTE]

ja ;) hat er ja auch, aber nicht alle infos die er z.b. bei fb preis gibt, gibt er auch in den interviews preis, z.b. in dem video

is auch wurst ... ich glaube ich werde hier falsch verstanden grad :D macht nüscht :freu:

hoffen wir einfach cora kommt aus der nummer halbwegs gesund wieder raus, das ist das wichtigste :)

sturkopf
17-01-2011, 19:11
[QUOTE=titan;30279448]Meine Fresse. 10 Seiten zum nachlesen.Ich denke jedesmal hier sind irgendwelche neuigkeiten und dann das übliche bla bla das schon seit der BB Staffel geschrieben wird.:ko:[/QUOTE]
:ja:

Grizu
17-01-2011, 19:16
[QUOTE=Cacette;30279121]
ich glaube cora ist ein sehr fremdbestimmter und beeinflussbarer mensch.
man konnte ja bei bb des öfteren mal einen blick hinter ihre fassade werfen.
mir kann niemand erzählen das eine frau spaß dran hat bei einem rekordversuch 70 männer in folge zu beglücken oder sich mit 23 jahren zum sechsten mal unters messer zu legen um sich grotesk größe brüste machen zu lassen.[/QUOTE]

Und ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, wie man freiwillig 40 km am Stück laufen kann. Und trotzdem machen es tausende regelmäßig beim Marathon und Training... :D

Es ist eben jeder verschieden. Den einen macht das drehen von Erotikfilmen eben Spaß. Und Rekorde brechen ist immer ein besonderer Kick.
Andere Leute klettern 8 km hohe Berge hoch. Ist nicht nur rational gesehen völlig sinnlos, sondern wohl auch noch gefährlicher als eine Brust-OP.

Nur weil man es selbst nicht machen würde, kann es durchaus Leute geben, die es gerne machen. Ganz ohne Zwang oder Druck.

vanya
17-01-2011, 19:19
[QUOTE=titan;30279448]Meine Fresse. 10 Seiten zum nachlesen.Ich denke jedesmal hier sind irgendwelche neuigkeiten und dann das übliche bla bla das schon seit der BB Staffel geschrieben wird.:ko:[/QUOTE]

ein sehr konstruktiver beitrag.... naja, blabla halt :gähn:

sturkopf
17-01-2011, 19:23
[QUOTE=Emotions;30279444]OKay, das Katholiken privat Pornos gucken räume ich ihnen noch ein, aber das sie sich ein einsehbaren Communitys mit Echtnamen und Bildern zum Beten für einen Pornostar gruppieren - kann ich wirklich auch nicht ganz nachvollziehen. Höchstwahrscheinlich sind in der Gruppe einfach Fans, höchstwahrscheinlich männlich und beten werden die wenigsten davon...

Diese öffentlichen Aufrufe zum beten sind mir auch zu Mainstream-Amerikanisch...[/QUOTE]
Ein Pornostar ist auch ein Mensch, Emotions!
Gerade von dir hätte ich schon gedacht, das dir das auch klar ist. Wir sehen uns, wenn wieder mal ein schießwütiger Rentner anzuklagen ist!
:wink:

titan
17-01-2011, 19:23
[QUOTE=vanya;30280081]ein sehr konstruktiver beitrag.... naja, blabla halt :gähn:[/QUOTE]
Tut mir leid ich spekuliere nicht.Und hier die Moralkeule schwingen tu ich auch nicht.Genauso wenig wie ich verhalten von Tim oder Cora beurteile.Das überlasse ich anderen die das ja vortrefflich können.

Mir geht es nur darum das sie wieder halbwegs gesund wird.

Miesmuschel
17-01-2011, 19:25
[QUOTE=enzo100;30279671]das ist nicht ganz richtig - er hat interviews gegeben, sogar mit video an bild/mopo.

ich denke eher, dass die klinik sich nicht äussert, weil sie 1. nichts neues zu berichten haben und 2. ermittelt wird, unter anderem gegen ärzte. da halten die sich mal fein bedeckt - wenn sie schlau sind. so eine uniklinik hat auch noch anderes zu tun, als sich um die öffentlichkeit wegen coras zustand zu kümmern.[/QUOTE]

Es gibt auch noch so etwas wie die Schweigepflicht für Ärzte.
Sie können ohne Tims Einverständnis nicht einfach mal eben lustig ein Statement über Coras Gesundheitszustand abgeben - selbst wenn es etwas Neues gäbe und selbst wenn nicht ermittelt würde.


.

vanya
17-01-2011, 19:27
[QUOTE=titan;30280189]Tut mir leid ich spekuliere nicht.Und hier die Moralkeule schwingen tu ich auch nicht.Genauso wenig wie ich verhalten von Tim oder Cora beurteile.Das überlasse ich anderen die das ja vortrefflich können.

Mir geht es nur darum das sie wieder halbwegs gesund wird.[/QUOTE]

das ist hier der diskussionsthread .. da kann jeder "blablabn" was er will. wenn du das nicht magst, ist es mehr als ok.

news gibt es ne ecke weiter

*schulterklopf*

enzo100
17-01-2011, 19:33
[QUOTE=Cacha;30280242]Es gibt auch noch so etwas wie die Schweigepflicht für Ärzte.
Sie können ohne Tims Einverständnis nicht einfach mal eben lustig ein Statement über Coras Gesundheitszustand abgeben - selbst wenn es etwas Neues gäbe und selbst wenn nicht ermittelt würde.


.[/QUOTE]
warum sollte tim denn was dagegen haben? er erzählt doch selbst alles offen, auch der presse. es gab ja auch genug berichte schon im tv, da hat er wohl auch sein einverständnis gegeben.:nixweiss:
also daran liegt es meiner meinung nach nicht, dass die nichts sagen.


@vanya
genau so ist es :d:

Bienchen67
17-01-2011, 19:34
hab heute Mittag in der BILD gelesen, dass sie heute endlich aus dem Koma geholt werden sollte-
ist denn da jetzt was in die Richtung passiert?