PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Küblböck - Jazz vom Feinsten


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51

wiede
10-06-2010, 22:01
250 Karten...ah ja. :zahn:

Ronax
10-06-2010, 22:37
[QUOTE=tigerflocke;27407502]Auch ein allseits anerkannter Dschäzz und Bluuuus- Sänger wie der Knüllbarde, leidet unter Lampenfieber.Schließlich verabschiedet er sich vor der Sommerpause wiedereinmal von einem Genre und vorallem von einer Sprache, die er nicht beherrscht.

Daniel Küblböck kommt am Samstag - Teure Karten
DORTMUND Das ist mal eine ordentliche Hausnummer. Ex-DSDS Kandidat Daniel Küblböck verlangt für seinen Auftritt im Theater im Depot (12.6.) 54,95 Euro von den Zuschauern.

http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/dortmund/Daniel-Kueblboeck-kommt-am-Samstag-Teure-Karten;art930,932076

Das der Hase nicht von 12 bis Mittag denken kann, beweist er ja bald täglich.Aber nicht nur mit dem Non-Verbalen scheint es zu hapern, sondern auch mit dem Verbalen.Wie sonst läßt sich erklären, dass zwischem dem "Künstler" und seiner Haus-und Hoffotografin aka Pressesprecherin keinerlei Absprache in Sachen Agentur gibt.

Oder hat der Hase mal wieder Realität und Wunschdenkenverwechselt, als er in seinem hauseigenen Märchenbuch nachstehende Äußerung gelabert hat:


Wir arbeiten aber auch dieses Jahr mit einer sehr guten Künstler-Agentur zusammen, die auch z.B. Twilight vermarktet haben in Deutschland, diesen Vampir-Film, und da wird bestimmt auch noch ein großes Projekt dabei rumkommen...

http://www.im-endeffekt.net/ausgabe_20/aktuelles-2.htm[/QUOTE]

Musste kommentar löschen,hab die links nich gelesen und vorhin nur böses über den Meister getippt.....man möge mir verzeihen:engel:

Mickey
10-06-2010, 22:52
[QUOTE=tigerflocke;27407502]

http://www.im-endeffekt.net/ausgabe_20/aktuelles-2.htm[/QUOTE]

ui danke für den Link zum Selbstbeweihräucherungsblatt.

Da stehen ja wieder unheimlich tolle Sachen drin:

"Ich bin zwar ein Jazz-Sänger und es ist auch ganz gut, dass die Medien das so schreiben, aber eigentlich ist Daniel Küblböck alles, in mir steckt jede Musikrichtung drin, weil ich einfach auch jede Musikrichtung leben kann und leidenschaftlich auch gerne mache, ich lass mich da auch nicht einordnen in eine Schublade. Deswegen ist es halt so, dass auch das deutsche Album wirklich sehr sehr toll werden wird, es wird sehr bewegend, sehr ergreifende Texte, aber auch sehr schöne Texte zum Mitsingen und es ist schon so ein bisschen so ein Seelen-Tagebuch von mir, was ich in den letzten Jahren so erlebt habe und was man erlebt so als junger Künstler generell. Ich glaube, dass das auch wieder sehr viele überraschen wird."

ja sehr ergreifende Texte :rotfl: man müsste Sie halt auch verstehen und ein Song über Twitter ist schon sehr ergreifend :heul:

Julebambule
10-06-2010, 23:42
[QUOTE=Mickey;27409501]ui danke für den Link zum Selbstbeweihräucherungsblatt.

Da stehen ja wieder unheimlich tolle Sachen drin:

"Ich bin zwar ein Jazz-Sänger und es ist auch ganz gut, dass die Medien das so schreiben, aber eigentlich ist Daniel Küblböck alles, in mir steckt jede Musikrichtung drin, weil ich einfach auch jede Musikrichtung leben kann und leidenschaftlich auch gerne mache, ich lass mich da auch nicht einordnen in eine Schublade. Deswegen ist es halt so, dass auch das deutsche Album wirklich sehr sehr toll werden wird, es wird sehr bewegend, sehr ergreifende Texte, aber auch sehr schöne Texte zum Mitsingen und es ist schon so ein bisschen so ein Seelen-Tagebuch von mir, was ich in den letzten Jahren so erlebt habe und was man erlebt so als junger Künstler generell. Ich glaube, dass das auch wieder sehr viele überraschen wird."

ja sehr ergreifende Texte :rotfl: man müsste Sie halt auch verstehen und ein Song über Twitter ist schon sehr ergreifend :heul:[/QUOTE]

:lol: das steht ja wirklich so dort. ich dachte, du hättest verar... einen auf küblböck geschrieben.

Struggle
10-06-2010, 23:53
Dieser Ruhr Nachrichten-Artikel ist ja Klasse! Hin und wieder schaut anscheinend doch mal jemand genauer hin statt einfach nur die Selbstbeweihräucherungstexte des Hasen zu kopieren und dann wird es peinlich für unseren Hasi. Meine Lieblingsstelle betrifft die Beratungsresistenz des Möchtegern-Künstlers:

[quote]Berthold Meyer, Geschäftsführer des Theaters im Depot, hat sich ebenfalls über den Preis gewundert: „Ich habe dem Veranstalter geraten, den Kartenpreis zu senken. Doch die Entscheidung lag am Ende nicht mehr in meinen Händen.“ [/quote]Dürfte der erste und letzte Auftritt des Hasen in dieser Location gewesen sein. Der Ruhrpott, speziell Dortmund, ist einfach cool. :freu:

Und die Tatsache, daß sich 240 Verblendete plus 10 "Gewinner" einfinden werden zeigt dem geneigten Leser nur, daß die Doofen so schnell nicht aussterben. Ein Qualitätsnachweis ist es mitnichten, dann könnte er größere Räume füllen und müßte nicht ständig vor der gleichen Kulisse auftreten. :nein:

[quote=Mickey;27409501]
Da stehen ja wieder unheimlich tolle Sachen drin:

"Ich bin zwar ein Jazz-Sänger und es ist auch ganz gut, dass die Medien das so schreiben, aber eigentlich ist Daniel Küblböck alles, in mir steckt jede Musikrichtung drin, weil ich einfach auch jede Musikrichtung leben kann und leidenschaftlich auch gerne mache, ich lass mich da auch nicht einordnen in eine Schublade. Deswegen ist es halt so, dass auch das deutsche Album wirklich sehr sehr toll werden wird, es wird sehr bewegend, sehr ergreifende Texte, aber auch sehr schöne Texte zum Mitsingen und es ist schon so ein bisschen so ein Seelen-Tagebuch von mir, was ich in den letzten Jahren so erlebt habe und was man erlebt so als junger Künstler generell. Ich glaube, dass das auch wieder sehr viele überraschen wird."

ja sehr ergreifende Texte :rotfl: man müsste Sie halt auch verstehen und ein Song über Twitter ist schon sehr ergreifend :heul:[/quote]

Danke für das Ausgraben dieses alten Mülls! Hasi ist also eine multiple Persönlichkeit und unglücklicherweise hat gerade ein grottenschlechter Grönemeyer-Imitator die Oberhand gewonnen? Das ist wirklich ein schweres Schicksal, da muß man sich einfach zu den Gartenzwergen flüchten. :dada:

Geröllsaxophon
11-06-2010, 00:07
[QUOTE=Mickey;27409501]"Ich bin zwar ein Jazz-Sänger...[/QUOTE]

:suspekt:


:brüll: Ein Arzt! Wir brauchen ganz dringend einen Arzt!

Ronax
11-06-2010, 00:09
[QUOTE=wiedääämein;27407749]250 Karten...ah ja. :zahn:[/QUOTE]


Aber immerhin fast ausverkauft......das bedeutet der Lebensstandard für ne
Woche gesichert.

Struggle
11-06-2010, 00:23
[quote=Geröllsaxophon;27411420]:suspekt:


:brüll: Ein Arzt! Wir brauchen ganz dringend einen Arzt! [/quote]

Es ist unendlich traurig, aber das ist einer der seltenen Fälle, in denen jegliches ärztliches Bemühen zum Scheitern verurteilt ist. :heul:

pillepalle
12-06-2010, 08:32
"Ich bin zwar ein Jazz-Sänger und es ist auch ganz gut, dass die Medien das so schreiben".....
was bitte bedeutet dieser Satz?
Für mich heißt das übersetzt...."Ich möchte zwar ein Jazz-Sänger sein, bin aber keiner und weiß auch in Wirklichkeit nicht was das sein soll, aber es ist auf jeden Fall gut, dass die Medien das so schreiben, das klingt doch gleich viel seriöser.
Und so könnte man mit jedem seiner Sätze fortfahren.....total interessant für mich als Hobbiepsychologe!

Ratatui
12-06-2010, 08:52
Oder er hat Geltungsblähungen und will zum Ausdruck bringen, dass er, statt nur Jazz-Sänger zu sein, noch andere Sparten bediene: Pluuhs-Sänger, Kantri-Sänger, Schangnson-Sänger, Cover-Sänger.

In dem Fall klingt es reichlich gönnerhaft, der Presse Verständnis zuzugestehen, obwohl sie das Hasentalent ja so schmählich auf einen Aspekt einenge.

So oder so - brilliant, der Hasensatz. :ko:

wiede
12-06-2010, 09:00
http://enjoy-web.de/home/item/367-vom-gurkenlaster-in-den-schrebergarten.html

Das hat doch einer von uns geschrieben, oder? :zahn: Na, wer war es?

pillepalle
12-06-2010, 11:00
Abgesehen davon, dass alles stimmt, was in dem Artikel steht, wäre es mir schon lieber, dass dieser aus der Feder eines neutralen Journalisten stammt. Ist ja auch kaum zu glauben, dass sich von den Medienfuzzis wirklich mal einer die Mühe macht und selbst recherchiert ohne ständig kritiklos den vorgefassten Müll von der mütterlichen Fan-Sekretärin zu übernehmen.
Außerdem ist der Artikel noch viel zu harmlos....die Wahrheit ist noch viel blamabler für den Zwickel!

Borstel
12-06-2010, 11:02
:clap: gut gemacht, wer auch immer es war :zahn:

Hausmeister
12-06-2010, 11:35
2 kleine Details stimmen nicht so ganz. :nein:

Der nervigste Deutsche wurde nicht bei RTL, sondern bei Pro7 gewählt und die Konzerte kosten nicht bis zu 100, sondern bis 165 €.
Immer schön bei der Wahrheit bleiben, gell! :tsts::D

Cumulus
12-06-2010, 12:00
[QUOTE=wiedääämein;27432630]http://enjoy-web.de/home/item/367-vom-gurkenlaster-in-den-schrebergarten.html

Das hat doch einer von uns geschrieben, oder? :zahn: Na, wer war es?[/QUOTE]

Der Kavalier Verfasser genießt und schweigt!:zahn:

Gestern noch ausverkauft - heute noch Restkarten. Also ran...

http://www.daniel-kueblboeck.de/News.php

Struggle
12-06-2010, 14:12
:( :heul: :hehe: :schmoll:

Boahhh, das ist soooo gemein! Da hatte man sich in P<zensiert>hausen darauf eingestellt, daß nur noch die vorgestanzten Selbstbeweihräucherungstexte aus dem Hasenstall veröffentlicht werden und dann das! Kommt doch tatsächlich jemand daher und schreibt die Wahrheit, das kann nur blanker Zynismus sein, das muß man sich gar nicht erst durchlesen, das fällt sofort der Vorzensur zum Opfer.

Glückwunsch an den Verfasser, gut recherchiert und gut geschrieben! :clap:

[quote=Cumulus;27434525]
Gestern noch ausverkauft - heute noch Restkarten. Also ran...

http://www.daniel-kueblboeck.de/News.php[/quote]

Da haben sie doch bestimmt im Keller wieder die wundersame Artikel-Vermehrungs-Maschine angeworfen, mit der man schon ausverkaufte CDs und Kalender herbeizaubern konnte. Und jetzt funktioniert es auch bei Tickets, toll! Oder sind das etwa die Karten, für die sich die pöhse Presse wieder mal nicht interessiert hat? :teufel:

kinkerlitzchen
12-06-2010, 18:03
[QUOTE=Struggle;27359582]Hach, das sagt die Richtige: selbst lieber Schuhe kaufen statt mal eben in Dachau am supi-dupi-wie auch immer-Konzi teilzunehmen! :schmoll:[/QUOTE]


sorry, aber das wird diesmal wieder nichts. ich habe mir diese woche für den gegenwert eines kübi-hupi-hupi-konzis doch glatt ein paar pradas :wub: gekauft.

Struggle
12-06-2010, 19:30
[quote=kinkerlitzchen;27440570]sorry, aber das wird diesmal wieder nichts. ich habe mir diese woche für den gegenwert eines kübi-hupi-hupi-konzis doch glatt ein paar pradas :wub: gekauft.[/quote]

Ach, dieses Luxus-Shopping wird total überbewertet. Ein nettes Polyester-Blüschen für 2,99 Euronen von KiK hätte es doch auch getan. :engel:

kinkerlitzchen
12-06-2010, 20:17
[QUOTE=Struggle;27442256]Ach, dieses Luxus-Shopping wird total überbewertet. Ein nettes Polyester-Blüschen für 2,99 Euronen von KiK hätte es doch auch getan. :engel:[/QUOTE]


:tsts:
takko ist jetzt in!

Struggle
12-06-2010, 21:31
[quote=kinkerlitzchen;27443413]:tsts:
takko ist jetzt in![/quote]

Ob es dort auch das unglaublich jugendlich-dynamische Outfit des Hasen gibt? Sitzt zwar wie Wurstpelle, ist aber sooooo hübsch (vorausgesetzt man trägt eine rosarote Brille). :rolleyes:

sosunny
12-06-2010, 21:37
[QUOTE=Struggle;27445328]Ob es dort auch das unglaublich jugendlich-dynamische Outfit des Hasen gibt? Sitzt zwar wie Wurstpelle, ist aber sooooo hübsch (vorausgesetzt man trägt eine rosarote Brille). :rolleyes:[/QUOTE]


Und ich hab mich schon gefragt wo man diese seltsamen Hosen kaufen kann :nixweiss:

Cumulus
13-06-2010, 01:21
[QUOTE=Struggle;27442256]Ach, dieses Luxus-Shopping wird total überbewertet. Ein nettes Polyester-Blüschen für 2,99 Euronen von KiK hätte es doch auch getan. :engel:[/QUOTE]

Nachdem KiK gestern einen erheblichen Ansturm auf Polyester-Blüschen zum gerade noch aufzubringenden Preis von 2,99 Euro verzeichnen konnte,sollte doch wohl ein Vermittlungshonorar drin sein.;)

kinkerlitzchen
13-06-2010, 09:37
eigentlich bekomme ich jetzt den klitzekleinen hauch eines schlechten gewissens. für meine pradas hätte ich 40 zensierte glücklich machen können. 40!!!

ich bin aber auch asozial!!!

Salamibrötchen
13-06-2010, 09:47
[quote=kinkerlitzchen;27452008]eigentlich bekomme ich jetzt den klitzekleinen hauch eines schlechten gewissens. für meine pradas hätte ich 40 zensierte glücklich machen können. 40!!!

ich bin aber auch asozial!!![/quote]

Ich wusste gar nicht, dass Prada solche Billigschlappen vertreibt... :kopfkratz

kinkerlitzchen
13-06-2010, 09:58
die waren reduziert, salami

andernfalls hätte ich damit die gesamte reisegruppe incl anhang komplett im neuesten kik-deluxe-outfit ausstaffieren können. da wäre dann schon noch das eine oder andere hübsche poly-röckchen mit plastikhaarreif dabei gewesen...

Salamibrötchen
13-06-2010, 09:59
[quote=kinkerlitzchen;27452175]die waren reduziert, salami

andernfalls hätte ich damit die gesamte reisegruppe incl anhang komplett im neuesten kik-deluxe-outfit ausstaffieren können.[/quote]

:rotfl:

kinkerlitzchen
13-06-2010, 10:05
ich hab das mal überschlagsmässig aufs jahr durchkalkuliert und ich bin entsetzt:

ich habe zwar einen schuhtick, kann den aber ganz gut finanzieren, ohne dass es weh tut. einen küblböck als hobby könnte ich mir aber nicht leisten. dann wäre kein kik mehr drin und ich stünde nackt da.

:schäm:

Struggle
13-06-2010, 12:52
[quote=kinkerlitzchen;27452246]ich hab das mal überschlagsmässig aufs jahr durchkalkuliert und ich bin entsetzt:

ich habe zwar einen schuhtick, kann den aber ganz gut finanzieren, ohne dass es weh tut. einen küblböck als hobby könnte ich mir aber nicht leisten. dann wäre kein kik mehr drin und ich stünde nackt da.

:schäm:[/quote]

Aber wenn Du vom wieder einmal "besten Konzi aller Zeiten" nach Hause kämst, würdest Du noch zwei Wochen auf Wolke 7 schweben. So was passiert bei Konzerten echter Künstler natürlich nie! :rolleyes:

Außerdem hättest Du Dir die Hände wund geklatscht und Dir Blasen an die Füße getrampelt, alles nur um die miese Presse für den Hasen zu kompensieren. Also könntest Du weder Knöpfe noch Reißverschlüsse bedienen. Bleiben als modisches Outfit ein umgeschlungenes Badelaken und Hausschlappen. ;)

tigerflocke
13-06-2010, 18:47
[QUOTE=Struggle;27442256]Ach, dieses Luxus-Shopping wird total überbewertet. Ein nettes Polyester-Blüschen für 2,99 Euronen von KiK hätte es doch auch getan. :engel:[/QUOTE]

Ob es dafür in Zukunft noch reichen wird. Bei den 4 Baustellen, die der Hase zur Zeit hat, sollte er die Konzi-Preise erhöhen.
Es ist nicht immer von Vorteil zu den Billiangeboten zu greifen oder kostenlos an sich rumschnippeln zu lassen.Der Hase könnte jede Hutgröße nehmen, bei den abstehenden Ohren wird jeder Hut gehalten.Die überdimensionalle Brille dient sicherlich nur der Optik und hat nichts mit einer missglückten Laser-Op zu tun. Und was die ungepflegte Kauleiste angeht, da hilft nur noch eine Generalüberholung, mit Zahnpasta geht da nichts mehr.:help:
Also Hase - unbedingt die Preise für die 3 Baustellen erhöhen, die 4 Baustelle übernimmt sicherlich die Krankenkasse.:floet:

kinkerlitzchen
13-06-2010, 19:19
[QUOTE=Struggle;27454440]Aber wenn Du vom wieder einmal "besten Konzi aller Zeiten" nach Hause kämst, würdest Du noch zwei Wochen auf Wolke 7 schweben. So was passiert bei Konzerten echter Künstler natürlich nie! :rolleyes:
[/QUOTE]


eben, zwei wochen...

erinnerst du dich noch an die weitzmans? in denen schwebe ich heute noch. und wer spricht heute noch vom damaligen sylvester-konzi? naaaa?


aber btt:

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/kultur/Vom-reifen-Start-zum-gewohnten-Pausenclown-id3102639.html

der ist natürlich wieder mal von uns gekauft worden :helga:

Struggle
13-06-2010, 19:54
[quote=tigerflocke;27460879]
Es ist nicht immer von Vorteil zu den Billiangeboten zu greifen oder kostenlos an sich rumschnippeln zu lassen.Der Hase könnte jede Hutgröße nehmen, bei den abstehenden Ohren wird jeder Hut gehalten.Die überdimensionalle Brille dient sicherlich nur der Optik und hat nichts mit einer missglückten Laser-Op zu tun. Und was die ungepflegte Kauleiste angeht, da hilft nur noch eine Generalüberholung, mit Zahnpasta geht da nichts mehr.:help:
Also Hase - unbedingt die Preise für die 3 Baustellen erhöhen, die 4 Baustelle übernimmt sicherlich die Krankenkasse.:floet:[/quote]

Ich frage mich ja, ob der Hase sich nicht nur beim Klamottenkauf, sondern auch beim Friseurbesuch jeweils das Unpassende aufschwatzen läßt. Feuerrot leuchtende freiliegende Segelohren sind wirklich ein genialer Anblick, besonders von hinten! :rotfl:

Die dringend notwendige professionelle Zahnreinigung wird er wohl aus eigener Tasche zahlen müssen, die übernimmt die Kasse in der Regel nicht. :beiss:

Aber es lohnt sich eigentlich nicht, jetzt noch in die Optik zu investieren. Seine Ü 60-Nachbarn haben ihn offenbar als einen aus ihrer Generation erkannt und ihn zum gemütlichen TV-Abend eingeladen. :lol:


[quote=kinkerlitzchen;27461619]eben, zwei wochen...

erinnerst du dich noch an die weitzmans? in denen schwebe ich heute noch. und wer spricht heute noch vom damaligen sylvester-konzi? naaaa?


aber btt:

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/kultur/Vom-reifen-Start-zum-gewohnten-Pausenclown-id3102639.html

der ist natürlich wieder mal von uns gekauft worden :helga:[/quote]

Klar erinnere ich mich! Und es ist auf jeden Fall sinnvoller hochwertige Konsumgüter zu erwerben statt überteuerte Konzi-Karten. :ja:

Ja, so sind wir halt! Mit unserem überall herumliegenden Geld kaufen wir nicht nur Markenware, sondern bei Bedarf auch Journalisten. Das hat sich wieder mal gelohnt, allein das Foto ist schon jeden Euro wert. :D

Struggle
13-06-2010, 20:13
Ach ja, auch noch ganz, ganz wichtig: Die mütterliche Sekretärin und Lageristin wurde für fünf Jahre grottige Rechtschreibung und andere Verdienste mit einem Blumenstrauß geehrt. Man kann davon ausgehen, daß ihre Tage bei der PÄ-GmbH gezählt sind. Bisher waren derartige Ehrungen immer eine Art Judaskuß. :p

Cumulus
13-06-2010, 20:26
[QUOTE=Struggle;27462512]

Ja, so sind wir halt! Mit unserem überall herumliegenden Geld kaufen wir nicht nur Markenware, sondern bei Bedarf auch Journalisten. Das hat sich wieder mal gelohnt, allein das Foto ist schon jeden Euro wert. :D[/QUOTE]

Das Geld war gut investiert.:d:
Aus welcher Lokalität der Hase den Abend vorher wohl rausgefallen ist.:kater:

Cumulus
13-06-2010, 20:28
[QUOTE=Struggle;27462937]Ach ja, auch noch ganz, ganz wichtig: Die mütterliche Sekretärin und Lageristin wurde für fünf Jahre grottige Rechtschreibung und andere Verdienste mit einem Blumenstrauß geehrt. Man kann davon ausgehen, daß ihre Tage bei der PÄ-GmbH gezählt sind. Bisher waren derartige Ehrungen immer eine Art Judaskuß. :p[/QUOTE]

:tsts: Es gibt Leute die sind sich für nichts zu schade.Wer soll dem Hasen denn sonst beistehen (außer den 108, die schon Schlange stehen) , wenn er traurig oder fröhlich ist.:zahn:

Struggle
13-06-2010, 23:51
[quote=Cumulus;27463354]:tsts: Es gibt Leute die sind sich für nichts zu schade.Wer soll dem Hasen denn sonst beistehen (außer den 108, die schon Schlange stehen) , wenn er traurig oder fröhlich ist.:zahn:[/quote]

Es gibt aber noch 107 andere, die gerne des Hasen Fußabtreter wären. Irgendwer wird schon genug Mobbing-Potential haben um sich den Job zu verschaffen und rechtschreibschwach sind ja alle.

Der Hase sieht übrigens wieder überglücklich mit seinen Präsenten vom fc aus. Grünzeug und Bastelrotz-Buch sind vermutlich noch in Dortmund in der Tonne gelandet, mit der Pulle konnte sich Hasi wenigstens den Heimweg feuchtfröhlich gestalten. :kater:

Cumulus
14-06-2010, 00:44
[QUOTE=Struggle;27469502]

Der Hase sieht übrigens wieder überglücklich mit seinen Präsenten vom fc aus. Grünzeug und Bastelrotz-Buch sind vermutlich noch in Dortmund in der Tonne gelandet, mit der Pulle konnte sich Hasi wenigstens den Heimweg feuchtfröhlich gestalten. :kater:[/QUOTE]

Man fängt wohl an zu schwächeln, denn es hat noch nicht einmal mehr zu einer Magnum-Flasche gereicht.:heul: Dabei brauchte der Hase nach dem schweißtreibenden Konzi unbedingt Flüssigkeit.:trink:

Ratatui
14-06-2010, 09:57
So, so, der Hase macht einen auf jugendlich: T-Shirt statt Anzug oder Opa-Jäckchen; nicht mehr bloß auf dem Hocker sitzen, sondern ordentlich bewegen beim Singen; anknüpfen an den altbekannten Küblböck mit 'ner schwarzen Deko-Brille.

Und ich dachte, er hätte seinen Hafen gefunden, schon neulich, beim Dschäzz? War nicht mal die Rede davon? Aber jetzt wieder alles anders? Wie soll ich das verstehen? Orientierungslosigkeit oder Reminiszenz an das breit gefächerte musikalische Talent?

Ich persönlich finde ja, dass ihm die optische Verjüngungskur gut tut. So kann ich einige Fotos entdecken, auf denen das typische, *piiiiieep* Grinsen stimmig zur Verpackung passt. Jetzt warte ich aber nur noch, dass ich irgendwo lese, der Küblböck würde sich "immer wieder neu erfinden" - wie einst Madonna. Das fehlte noch. :ko:

wiede
14-06-2010, 10:04
Der Hase erfindet sich immer wieder neu...wie Madonna! :ja:


:zahn:

Hausmeister
14-06-2010, 10:36
[QUOTE=Ratatui;27472473]So, so, der Hase macht einen auf jugendlich: T-Shirt statt Anzug oder Opa-Jäckchen; nicht mehr bloß auf dem Hocker sitzen, sondern ordentlich bewegen beim Singen; anknüpfen an den altbekannten Küblböck mit 'ner schwarzen Deko-Brille.

Und ich dachte, er hätte seinen Hafen gefunden, schon neulich, beim Dschäzz? War nicht mal die Rede davon? Aber jetzt wieder alles anders? Wie soll ich das verstehen? Orientierungslosigkeit oder Reminiszenz an das breit gefächerte musikalische Talent?

[/QUOTE]


Alles falsch. :newwer:

Die Antwört ist einfach: neuer Lover (Toyboy). :ja:

Ratatui
14-06-2010, 10:38
So profan? :kater:

kinkerlitzchen
14-06-2010, 11:02
[QUOTE=Ratatui;27472881]So profan? :kater:[/QUOTE]


du erwartest doch nicht wirklich tiefgründiges von ihm?!

Fillinchen45
14-06-2010, 13:01
[QUOTE=Ratatui;27472473]

.......Und ich dachte, er hätte seinen Hafen gefunden, schon neulich, beim Dschäzz? War nicht mal die Rede davon? Aber jetzt wieder alles anders? Wie soll ich das verstehen? Orientierungslosigkeit oder Reminiszenz an das breit gefächerte musikalische Talent?

[/QUOTE]


Alles falsch, nicht der Dschäzzz war seine musikalische Heimat, nein.... zuvor hatten wir schon den Kantrie...,. auch seichten Pop hatten wir schon und wenn ich micht nicht ganz täusche, hat er von Kindesbeinen auch mit Gospel geliebäugelt.

Jetzt freuen wir uns auf den Schrebergarten. Wenn die Texte aller anderen Machwerke ebenso klingen, wie der hier bereits zitierte, dann kommen wir Kollektiv aus dem Lachflash nicht mehr heraus. Soviel geistlosen Käse habe ich lange nicht mehr gelesen. Dagegen sind selbst die Bohlentexte hochintellektuell.

Ash
14-06-2010, 13:13
Ich will endlich den Text zum Twitter-Song hören :hehe:

Ronax
14-06-2010, 16:28
[QUOTE=Fillinchen45;27474403]Alles falsch, nicht der Dschäzzz war seine musikalische Heimat, nein.... zuvor hatten wir schon den Kantrie...,. auch seichten Pop hatten wir schon und wenn ich micht nicht ganz täusche, hat er von Kindesbeinen auch mit Gospel geliebäugelt.

Jetzt freuen wir uns auf den Schrebergarten. Wenn die Texte aller anderen Machwerke ebenso klingen, wie der hier bereits zitierte, dann kommen wir Kollektiv aus dem Lachflash nicht mehr heraus. Soviel geistlosen Käse habe ich lange nicht mehr gelesen. Dagegen sind selbst die Bohlentexte hochintellektuell.[/QUOTE]


Der Hase is schliesslich ein Allroundtalent,er kann von allen etwas.
Leider kann er nix wirklich gut.:heul:......:zahn:

wiede
14-06-2010, 17:06
Ob er den Pott mal wieder aufsucht? So begeistert sind die Redakteure nicht vom Ausnahmetalent:
[QUOTE]Daniel Küblböck begeisterte seine Fans
DORTMUND Ein Blick durch die Reihen und es ist klar: An diesem Samstagabend (12.6.) spielt kein Teenie-Star im Theater im Depot. Ex-DSDS Kandidat Daniel Küblböck war zu Gast.
...
Die durchschnittliche Besucherin des Konzerts von Daniel Küblböck ist zwischen 60 und 65 Jahren, trägt wahlweise eine Paillettenbluse oder eine Strickjacke und kennt alle Texte des Best-Of-Albums auswendig, wie sich später herausstellen wird
....
Die Frauenquote ist ja immer hoch bei mir – ich liebe das“, sagt er und lächelt von der Bühne, spricht danach zunächst über seine schlanken Beine, dann über sein Outfit. Kein Wunder, dass nicht viele Männer an diesem Abend im Depot sind. Daniel, auch wenn er nun den Modebewussten spielt, präsentiert sich weiterhin von eher femininer Seite und spricht damit offenbar eher das fortgeschrittene Semester an.
...
Wer hätte das gedacht: Aus dem schrillen DSDS-Sternchen ist ein scheinbar erfolgreicher Schlagersänger geworden, der rechts mit Jazz antäuscht, um links mit modernem Schlager vorbeizuziehen.:rotfl: Schon beim dritten Song steht das Publikum auf, klatscht, singt Zeile für Zeile mit. Daniel hat sein Publikum gefunden.


[/QUOTE]
http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/dortmund/lokalnachrichten_dortmund/Daniel-Kueblboeck-begeisterte-seine-Fans;art930,936585

Justine
14-06-2010, 17:08
In der anderen großen Zeitung steht was von "tosendem Applaus" und "restlos ausverkauft".

wiede
14-06-2010, 17:11
[quote=Justine;27478312]In der anderen großen Zeitung steht was von "tosendem Applaus" und "restlos ausverkauft".[/quote]

Dann zeigt doch mal bitte den Link - ich kenne sonst nur das vom Westen: Pausenclown. :nixweiss:

Struggle
14-06-2010, 17:21
:rotfl: :lol: :rotfl: :lol:

:brüll: Habe ich es nicht immer gesagt? Schlagersülze, sein Zeug ist Schlagersülze.

Sehr schön, daß endlich auch einmal die KiK- und Takko-Kreationen entsprechend gewürdigt werden! :feile:

Die Beschreibung der verhuschten GGs rief bei mir die Assoziation "Gottesanbeterin" hervor, warum wohl? :schleich:

Felsenmusik
14-06-2010, 17:51
[QUOTE=Ash;27474555]Ich will endlich den Text zum Twitter-Song hören :hehe:[/QUOTE]

Wie er wohl xD singen wird? Iks Deh?

pillepalle
14-06-2010, 17:52
Oh, unter den Journalisten ist wohl "die Zeit des Erwachens" angebrochen!

Ratatui
14-06-2010, 18:26
Ich stelle mir gerade vor, ich gehe ich ein Stones/Grönemeyer/Maffay/Udo-Jürgens-oder-sonst-wer-Konzert, und der labert da von seinen schlanken Beinen. Geht's noch? So was ist nur möglich, wenn man keinen Überblick hat (Stichwort Professionalität) oder wenn man denkt, man wäre ja ohnehin unter sich. In beiden Fällen sollte sich der Hase nicht wundern, wenn Neutrale seinen Konzis fern bleiben (falls die Eintrittspreise einen Wunsch noch aufkommen lassen).

Borstel
14-06-2010, 18:27
hat er wieder von seiner Fleixxxpeitsche geredet?????

Salamibrötchen
14-06-2010, 18:29
[quote=Borstel;27479417]hat er wieder von seiner F*** geredet?????[/quote]

Mach das Wort weg, sonst kommt Scotty und macht dicht!

Borstel
14-06-2010, 18:44
Warum??? er hat es gesagt, nicht ich :schmoll:

wiede
14-06-2010, 18:47
Ist trotzdem vom Cheffe verboten worden...er mag das Wort wohl nicht so. :feile:

Salamibrötchen
14-06-2010, 18:48
[quote=Borstel;27479666]Warum??? er hat es gesagt, nicht ich :schmoll:[/quote]

Scotty will das Wort trotzdem nicht lesen.

Cumulus
14-06-2010, 18:51
[QUOTE=pillepalle;27478893]Oh, unter den Journalisten ist wohl "die Zeit des Erwachens" angebrochen![/QUOTE]

Sie haben mittlerweile einen besseren Durchblick bekommen.:floet:

Im Ruhrpott gibt es wirklich hervorragende Fotografen - der Hase ist wiedereinmal sehr fotogen.:lol:

Borstel
14-06-2010, 18:52
:nixweiss: gut, ich habe es "verfremdet" :ja:

Struggle
14-06-2010, 20:53
[quote=Cumulus;27479783]
Im Ruhrpott gibt es wirklich hervorragende Fotografen - der Hase ist wiedereinmal sehr fotogen.:lol:[/quote]

Ja, geniale Arbeit, genau im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt. Von hinten beleuchtete Dumbo-Ohren haben für die betagte Festgemeinde sicher was ungemein Erotisches. :D

Fillinchen45
14-06-2010, 21:03
[QUOTE=Cumulus;27479783]
Im Ruhrpott gibt es wirklich hervorragende Fotografen - der Hase ist wiedereinmal sehr fotogen.:lol:[/QUOTE]

Da war ja die öffentliche Zuschaustellung seiner Ohrenanlegoperation seinerzeit total für die Katze. Sie hat keinen dauerhaften Erfolg gehabt.
Genauso wenig wie sein per Twitter angekündigte Frisörbesuch. Also ich seh nüscht!:lol:

wanda
14-06-2010, 21:08
[QUOTE=Fillinchen45;27483676]Da war ja die öffentliche Zuschaustellung seiner Ohrenanlegoperation seinerzeit total für die Katze. Sie hat keinen dauerhaften Erfolg gehabt.
[/QUOTE]

wenigstens halten die Dumbo-Ohren das riesige Brillengestell :rolleyes:
omg, sieht das scheixxxe aus :rotfl:

nö Hasi, auch ne Lena-Brille macht dich nicht zum erfolgreichen Sänger :nein:

Cumulus
14-06-2010, 22:10
[QUOTE=Fillinchen45;27483676]Da war ja die öffentliche Zuschaustellung seiner Ohrenanlegoperation seinerzeit total für die Katze. Sie hat keinen dauerhaften Erfolg gehabt.
Genauso wenig wie sein per Twitter angekündigte Frisörbesuch. Also ich seh nüscht!:lol:[/QUOTE]

Der Operateur hätte seinerzeit keinen sich auflösenden Faden nehmen, sondern besser auf die guten alten Klettverschlüsse zurückgreifen sollen. Der Hase hätte je nach Tagesform und Fiffi die Ohren anlegen können.

Man kann doch deutlich sehen, dass der Hase den Fiffi ausgetauscht hat. Die Seiten sind hierbei raspelkurz gehalten worden, sodaß die überdimensionallen Lauscher das Rascheln der Banknoten besser vernehmen können. :teufel:

Hausmeister
14-06-2010, 22:23
[QUOTE=Struggle;27483334]Von hinten beleuchtete Dumbo-Ohren haben für die betagte Festgemeinde sicher was ungemein Erotisches. :D[/QUOTE]

Nix Dumbo-Ohren. Der Heiligenschein ist nur etwas nach unten verrutscht. :idee:

Justine
14-06-2010, 22:30
[QUOTE=wiedääämein;27478353]Dann zeigt doch mal bitte den Link - ich kenne sonst nur das vom Westen: Pausenclown. :nixweiss:[/QUOTE]

s. Westfälische Rundschau

Struggle
14-06-2010, 22:33
[quote=Hausmeister;27487695]Nix Dumbo-Ohren. Der Heiligenschein ist nur etwas nach unten verrutscht. :idee:[/quote]

Na dann ist es ja eine höhere Fügung, daß sich die Ohrwascherln selbstständig gemacht haben und jetzt den Heiligenschein abbremsen können. Sonst wäre der ungebremst auf die Schultern geknallt. :engel:

Struggle
14-06-2010, 22:40
[quote=Justine;27488147]s. Westfälische Rundschau[/quote]

Das ist der "Pausenclown-Artikel", dem sie für die Printausgabe nur eine neue Überschrift verpaßt haben. :ja:

Cumulus
14-06-2010, 23:04
[QUOTE=Struggle;27488604]Das ist der "Pausenclown-Artikel", dem sie für die Printausgabe nur eine neue Überschrift verpaßt haben. :ja:[/QUOTE]

Das Foto des fotogenen Schlagersängers hat man aber doch wohl gelassen.:hehe:

Cumulus
14-06-2010, 23:33
:trippel:

Darmok
14-06-2010, 23:40
[QUOTE]Die durchschnittliche Besucherin des Konzerts von Daniel Küblböck ist zwischen 60 und 65 Jahren, trägt wahlweise eine Paillettenbluse oder eine Strickjacke und kennt alle Texte des Best-Of-Albums auswendig, wie sich später herausstellen wird[/QUOTE]

:lol: :lol: :lol:

Julebambule
15-06-2010, 01:43
[QUOTE]Die durchschnittliche Besucherin des Konzerts von Daniel Küblböck ist zwischen 60 und 65 Jahren, trägt wahlweise eine Paillettenbluse oder eine Strickjacke und kennt alle Texte des Best-Of-Albums auswendig, wie sich später herausstellen wird[/QUOTE]

so so, :feile: salamibrötchen war also auch mal wieder vor ort?

Salamibrötchen
15-06-2010, 05:16
[quote=Julebambule;27493757]so so, :feile: salamibrötchen war also auch mal wieder vor ort?[/quote]

:suspekt:
Mich haben sie doch gar nicht reingelassen. Zu jung. :D

Struggle
15-06-2010, 20:13
Upps, Hasi versucht wieder mal in den Fußspuren des Erzfeindes zu wandeln und begibt sich angeblich auf den Fußballplatz. Leider ist die gegnerische Mannschaft nicht in der Bundesliga, das Fernsehen kommt auch nicht, aber sicher gibt es wieder ein "Stadion". :rotfl:

Hier (http://www.salue.de/service/saarlandthemen/2010/sfreinheim-benefizspiel/) findet das sensationelle Ereignis statt und die Mannschaft toppt alles, was momentan in Südafrika über den Rasen läuft:

[QUOTE]Trainer der Pomi-Elf ist Werner Lorant. Co-Trainer ist die Hamburger Kiez-Größe Kalle Schwensen ("Neger Kalle"). Die Promi-Elf setzt sich wie folgt zusammen:

* Im Tor: Ex-Fußballprofi Franz Wohlfahrt
(österreichischer Nationaltorwarttrainer)
* Schauspieler Horst Janson
* Frank Fleschenberg
* Frank Nimsgern
* DSDS-Star Daniel Küblböck
* Nico Weißmann (1. FCS)
* Manuel Zeitz (1. FCS)
* Mario Basler
* Ali Selik (Fußballmanager)
* Als einzige Frau: Susanne Kellermann
(Lebensgefährtin von Fritz Wepper
[/QUOTE]

Ich vermute ja, daß Hasi (wenn er wieder nüchtern ist :trink:) seine Zusage ganz schnell zurückziehen wird. Das stinkt irgendwie verdammt nach Arbeit und Schweiß und damit hat er es ja nicht so, siehe SAT1-Tanzshow. :sumo:

Jannick
15-06-2010, 20:19
[QUOTE]Es werden 2 x 35 Minuten gespielt.[/QUOTE]

Ach Gottchen, das ist ja ein Match für alte Männer. :zahn:

Salamibrötchen
15-06-2010, 20:21
[quote=Jannick;27505408]Ach Gottchen, das ist ja ein Match für alte Männer. :zahn:[/quote]

Der Janson ist ja auch schon über 70. In der Opa-Riege fällt der Hasi wenigstens nicht auf.

Fillinchen45
15-06-2010, 20:21
@ struggle,
das sehe ich ebenso. Die Zusage dafür kann er nur in einem Stadium geistiger Umnachtung oder im Vollrausch gemacht haben.

Wann hat man denn schon einmal etwas von Hasis sportlichen Aktivitäten gehört - vielleicht Schachspielen.... wenn es nicht so anspruchsvoll wäre?

Salamibrötchen
15-06-2010, 20:24
[quote=Fillinchen45;27505493]@ struggle,
das sehe ich ebenso. Die Zusage dafür kann er nur in einem Stadium geistiger Umnachtung oder im Vollrausch gemacht haben.

Wann hat man denn schon einmal etwas von Hasis sportlichen Aktivitäten gehört - vielleicht Schachspielen.... wenn es nicht so anspruchsvoll wäre?[/quote]

Also irgendwann wurde er doch mal erster auf der Trabrennbahn wenn ich mich recht erinnere. Aber gut, da musste ja auch das Pferd rennen.

wiede
15-06-2010, 20:25
Öy - nicht Hasis Licht unterm Scheffel stellen - er hat vor ein paar Monaten immerhin mit einem erlauchten Kreis Skilanglauf gemacht.

So lange es für einen guten Zweck ist - kann er von mir aus bei jedem Fussballspiel der Welt mitmachen....allerdings spielt er nur gegen eine Bezirksliga - also sollte wohl ein Sieg drin sein. :ja:

wanda
15-06-2010, 20:25
Zitat:

* Als einzige Frau: Susanne Kellermann
(Lebensgefährtin von Fritz Wepper


ist das ein neuer Beruf, Lebensgefährtin von Fritz Wepper? :kopfkratz
Hoffentlich ist er wenigstens gut bezahlt :zahn:

Immerhin, die Lady passt irgendwie ins Hasenumfeld :ja:

Salamibrötchen
15-06-2010, 20:27
[quote=wiedääämein;27505591]Öy - nicht Hasis Licht unterm Scheffel stellen - er hat vor ein paar Monaten immerhin mit einem erlauchten Kreis Skilanglauf gemacht.
...[/quote]

Ja mit den Damen von 60-65. Also die Oma-Riege. Mehr ist wohl echt auch nicht drin.

wiede
15-06-2010, 20:30
Gibt es eigentlich pailettenbesetzte Skiklamotten? :zahn:

Mickey
15-06-2010, 20:34
[QUOTE=Jannick;27505408]Ach Gottchen, das ist ja ein Match für alte Männer. :zahn:[/QUOTE]

am Rasen warten sicher isotonische Getränke auf den Barden :trink: ...das sollte Ansporn genug sein :hammer:

Fillinchen45
15-06-2010, 20:34
Kann man aus diesem illustren Mitspielerkreis eigentlich auch die Gäste für die nächste Talkshow rekrutieren?

Der eine oder andere wäre doch sicher nicht abgeneigt, bei allen wird es höchste Eisenbahn sich mal wieder ins Blickfeld zu bringen.

Salamibrötchen
15-06-2010, 20:38
[quote=Fillinchen45;27505892]Kann man aus diesem illustren Mitspielerkreis eigentlich auch die Gäste für die nächste Talkshow rekrutieren?

Der eine oder andere wäre doch sicher nicht abgeneigt, bei allen wird es höchste Eisenbahn sich mal wieder ins Blickfeld zu bringen.[/quote]

Basler und Küblböck wären wirklich ein Dreamteam. :rotfl:

Struggle
15-06-2010, 21:06
[quote=Fillinchen45;27505892]Kann man aus diesem illustren Mitspielerkreis eigentlich auch die Gäste für die nächste Talkshow rekrutieren?

Der eine oder andere wäre doch sicher nicht abgeneigt, bei allen wird es höchste Eisenbahn sich mal wieder ins Blickfeld zu bringen.[/quote]

Der Co-Trainer und ehemalige Zuhälter wäre auch sehr passend für ein schlüpfriges "Gespräch". :floet:

Dem Hasen muß es richtig dreckig gehen, wenn er jetzt schon solche "Events" beehren muß. Kein CSD und kein Stadtfest weit und breit, das er mit seiner Anwesenheit belästigen könnte. Dabei war er dort doch letztes Jahr soooo unglaublich erfolgreich. :dada:

vergas
15-06-2010, 22:22
Horst Köhler ist Jazz-Fan, so wurde gerade berichtet. Weiß man ob er auch ein wahrer Kenner ist und zu den Hasen-Fans zählt?

Mickey
15-06-2010, 22:36
[QUOTE=Jannick;27505408]Ach Gottchen, das ist ja ein Match für alte Männer. :zahn:[/QUOTE]
[QUOTE=vergas;27509644]Horst Köhler ist Jazz-Fan, so wurde gerade berichtet. Weiß man ob er auch ein wahrer Kenner ist und zu den Hasen-Fans zählt?[/QUOTE]

Der Vergleich hinkt ein wenig:

Horst Köhler ist nach bescheidener Kritik zurückgetreten ...Hase ist da durchaus resistenter :hammer:

Aktivator
15-06-2010, 22:48
[QUOTE=vergas;27509644]Horst Köhler ist Jazz-Fan, so wurde gerade berichtet. Weiß man ob er auch ein wahrer Kenner ist und zu den Hasen-Fans zählt?[/QUOTE]

Insider sagen das er hingeschmissen hat um sich mit seiner vollen Zeit und Kraft der Reisegruppe anschliessen zu können :ja:

jerome1951
15-06-2010, 22:55
[quote=Aktivator;27510593]Insider sagen das er hingeschmissen hat um sich mit seiner vollen Zeit und Kraft der Reisegruppe anschliessen zu können :ja:[/quote]

:lol::lol::lol:

Struggle
15-06-2010, 23:06
[quote=Aktivator;27510593]Insider sagen das er hingeschmissen hat um sich mit seiner vollen Zeit und Kraft der Reisegruppe anschliessen zu können :ja:[/quote]

Das paßt hervorragend und er soll unbedingt Eva Luise mitbringen. Beide sind über 60, haben also das passende Alter. Geld dürfte genug vorhanden sein um jedes Nudelevent finanzieren zu können. Eva Luise hat als ehemalige Grundschullehrerin auch den passenden beruflichen Background und Horst wirkt so ein bißchen verhuscht, also der perfekte GG als Konzi-Begleiter. ;)

wanda
15-06-2010, 23:14
[QUOTE=Struggle;27511183]Das paßt hervorragend und er soll unbedingt Eva Luise mitbringen. Beide sind über 60, haben also das passende Alter. Geld dürfte genug vorhanden sein um jedes Nudelevent finanzieren zu können. Eva Luise hat als ehemalige Grundschullehrerin auch den passenden beruflichen Background und Horst wirkt so ein bißchen verhuscht, also der perfekte GG als Konzi-Begleiter. ;)[/QUOTE]


:help: :rotfl:

Mickey
15-06-2010, 23:29
[QUOTE=Aktivator;27510593]Insider sagen das er hingeschmissen hat um sich mit seiner vollen Zeit und Kraft der Reisegruppe anschliessen zu können :ja:[/QUOTE]

Bundes-Horst legt sicher sein Geld sinnvoller an :zahn: als in einen nicht bekömmlichen Jazzinterpreten :hehe:

Ash
16-06-2010, 07:03
[QUOTE=Struggle;27506882]Der Co-Trainer und ehemalige Zuhälter wäre auch sehr passend für ein schlüpfriges "Gespräch". :floet:

Dem Hasen muß es richtig dreckig gehen, wenn er jetzt schon solche "Events" beehren muß. Kein CSD und kein Stadtfest weit und breit, das er mit seiner Anwesenheit belästigen könnte. Dabei war er dort doch letztes Jahr soooo unglaublich erfolgreich. :dada:[/QUOTE]
Tja, wir lernen halt auch dazu :D

Echt, ich bin sehr beruhigt dass er nicht mehr bei sowas auftreten darf. Das zieht ja das ganze Gesamtbild runter.
Samstag ist hasenfreier CSD in Berlin :trippel:

tigerflocke
16-06-2010, 18:30
[QUOTE=Ash;27514489]
Samstag ist hasenfreier CSD in Berlin :trippel:[/QUOTE]

Was soll der Hase beim CSD, der macht doch jetzt den Pausenclown. Zur Weiterbildung besucht er heute einen Zirkus...:zahn:

[QUOTE] Heute geht's in den Zirkus xD
vor ungefähr 4 Stunden via Twitterrific [/QUOTE]

Fillinchen45
16-06-2010, 19:08
[QUOTE=Ash;27514489]
Samstag ist hasenfreier CSD in Berlin :trippel:[/QUOTE]

Statt dessen ist Fady da, der dort auch hingehört, denn er hat sich in Liebesdingen bisher sehr konsequent verhalten. Etwas, was man von unserem Hasen nicht unbedingt sagen jann. Je nach Bedarf war er mal hetero, bi oder homo.

Mir ist seine Abstinenz bei CSD's in diesem Jahr auch aufgefallen. Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres.... ihr erinnert euch, wundert mich das.

Ob das AltHerrenFußballspiel ein adaquäter Ersatz dafür ist?

Struggle
16-06-2010, 19:12
[quote=tigerflocke;27524612]Was soll der Hase beim CSD, der macht doch jetzt den Pausenclown. Zur Weiterbildung besucht er heute einen Zirkus...:zahn:[/quote]

Das ist aber schön! Da kann er sich ein wenig ablenken, weil man in seiner Wahlheimat ganz gemein zu ihm war und für teuer Geld seine Reisschüssel abgeschleppt hat. Woher soll der Hase aber auch wissen, daß man in Feuerwehr-Einfahrten nicht parken darf? Er hat doch damals nur mal eben die Fragebögen für die theoretische Prüfung auswendig gelernt und das anschließend sofort vergessen. Aber immerhin hat er es es via Bild-Leser-Reporter (http://www.bild.de/BILD/news/leserreporter/aktuell/promis/2010/06/16/1414-vips-daniel-kueblboeck/auto-wird-abgeschleppt.html) wieder in seine bevorzugte Zeitung geschafft. Und beim nächsten Mal sucht er sich wieder einen einsamen Parkplatz im Wald. :rotfl:

Cumulus
16-06-2010, 19:19
[QUOTE=Fillinchen45;27525378]Statt dessen ist Fady da, der dort auch hingehört, denn er hat sich in Liebesdingen bisher sehr konsequent verhalten. Etwas, was man von unserem Hasen nicht unbedingt sagen jann. Je nach Bedarf war er mal hetero, bi oder homo.
[/QUOTE]

Der Knüllbarde ist in Liebesdingen ja wohl auch konsequent.Er kuschelt lieber mit seinem Toy Boy und lässt dafür das Ordnungsamt vor der Tür stehen.:zahn:

In Wiesbaden ist Ex-DSDS-Star Daniel Küblböck (24) als Parkrüpel überführt worden. Der Sänger stellte seinen Kia einfach in einer Feuerwehr-Einfahrt ab....

Die Reisschüssel hängt am Haken.:lol:

http://www.bild.de/BILD/news/leserreporter/aktuell/promis/2010/06/16/1414-vips-daniel-kueblboeck/auto-wird-abgeschleppt.html

Cumulus
16-06-2010, 19:27
[QUOTE=Struggle;27525448] Aber immerhin hat er es es via Bild-Leser-Reporter (http://www.bild.de/BILD/news/leserreporter/aktuell/promis/2010/06/16/1414-vips-daniel-kueblboeck/auto-wird-abgeschleppt.html) wieder in seine bevorzugte Zeitung geschafft. Und beim nächsten Mal sucht er sich wieder einen einsamen Parkplatz im Wald. :rotfl:[/QUOTE]

:kopfkratz Der Hase campiert in Wiesbaden, seine Kleinklecker-Firma hat den Sitz in Dachau,die Event-Agentur hat das Wohnzimmer in Rüsselsheim und die Reisschüssel ist in GG zugelassen.
:eek: Das ist bestimmt der Sitz seines Plattenlabels.:floet:

Struggle
16-06-2010, 19:44
[quote=Cumulus;27525799]:kopfkratz Der Hase campiert in Wiesbaden, seine Kleinklecker-Firma hat den Sitz in Dachau,die Event-Agentur hat das Wohnzimmer in Rüsselsheim und die Reisschüssel ist in GG zugelassen.
:eek: Das ist bestimmt der Sitz seines Plattenlabels.:floet:[/quote]

Wobei das natürlich wie üblich alles streng geheim ist! Wahrscheinlich ist die Reisschüssel auch nicht das einzige Auto, sondern nur eines aus einer riesigen Flotte von Firmenwagen, mit denen seine zahllosen Mitarbeiter durchs Land düsen und ständig neue Firmen aufkaufen um das Imperium zu vergrößern. :zahn:

Allerdings ist es schon etwas nachteilig, wenn der jeweilige Firmensitz nur das Wohnzimmer eines F<zensiert> ist. So eine richtige Firma mit eigenen Büroräumen hat in der Regel auch firmeneigene Parkplätze. Wäre mal eine Überlegung wert. :schleich:

wanda
16-06-2010, 19:44
[QUOTE=Cumulus;27525799]:kopfkratz Der Hase campiert in Wiesbaden, seine Kleinklecker-Firma hat den Sitz in Dachau,die Event-Agentur hat das Wohnzimmer in Rüsselsheim und die Reisschüssel ist in GG zugelassen.
:eek: Das ist bestimmt der Sitz seines Plattenlabels.:floet:[/QUOTE]

Rüsselsheim gehört zu Groß-Gerau :ja:

maud
16-06-2010, 20:51
[QUOTE=Cumulus;27525617]
http://www.bild.de/BILD/news/leserreporter/aktuell/promis/2010/06/16/1414-vips-daniel-kueblboeck/auto-wird-abgeschleppt.html[/QUOTE]

[QUOTE]Das kann doch jedem Mal passieren[/QUOTE]


Nein, sorry. Das passiert nicht jedem. Ich parke grundsätzlich nicht in Feuerwehrzufahrten oder dort wo ich den Rettungsdienst behindere :rolleyes: *gutmensch*