PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Küblböck - Jazz vom Feinsten


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 48 49 50 51

wiede
16-06-2010, 20:54
Ich bin auch schon in einem Essener Parkhaus abgeschleppt worden...:helga: aber btw fuhr der Hase nicht mal einen Audi? :nixweiss:

Cumulus
16-06-2010, 21:12
[QUOTE=wiedääämein;27528160]Ich bin auch schon in einem Essener Parkhaus abgeschleppt worden...:helga: aber btw fuhr der Hase nicht mal einen Audi? :nixweiss:[/QUOTE]

:tsts: Hier wird der Vater mit dem Sohn verwechseld.Bei Leasing-Fahrzeugen hat der Hase gerne die Nobelmarke BMW genommen.Heute reicht es nur noch zur Reisschüssel der Marke KIA.:lol:

wiede
16-06-2010, 21:18
Hmmm..ich meine mich an so einem Auditreffen zu erinnern...aber egal...aus Schaden wird man klug - jetzt sollte dat Häschen wissen das man dort nicht mehr parkt. Eigentlich müsste er jetzt auf die Schnelle einen Fanartikel rausbringen um die Kosten zu decken....z. B. kleine Spielzeugautos mit PE-Kennzeichen.

Struggle
16-06-2010, 21:23
[quote=maud;27528091]Nein, sorry. Das passiert nicht jedem. Ich parke grundsätzlich nicht in Feuerwehrzufahrten oder dort wo ich den Rettungsdienst behindere :rolleyes: *gutmensch*[/quote]

Ach, dann hast Du sicher auch keinen Toyboy, der schon auf Dich wartet. Da kann man es dann schon mal eilig haben und vor der nächstbesten Einfahrt parken. :undwech:

Aber der Hase ist ja ungemein vielseitig:

[quote]
Ne richtige tolle Frau hab Isch heut dabei xD vor ungefähr 1 Stunde (http://twitter.com/Kueblboeck/status/16322047607) via Twitterrific (http://twitterrific.com/)[/quote]Da wird sicher das Uschi mal wieder ausgelüftet und darf als "Freundin" posieren. :rolleyes:

Außerdem hat der seriöse Geschäftsmann mit eigener Firma offenbar ganz diskret die Beratung der DSDS-Granate Menowin (http://www.cineprog.de/cp07/heinsberg/index.php) übernommen. Die Preise stimmen schon mal, der Rest sicherlich auch. Unverständlicherweise findet man das in P<zensiert>hausen absolut empörend. :newwer:

sosunny
16-06-2010, 21:46
159 Euro für nicht mal was zu essen?? Der ist noch dreister als der Hase:hair:

Cumulus
16-06-2010, 21:57
[QUOTE=Struggle;27529008]

Außerdem hat der seriöse Geschäftsmann mit eigener Firma offenbar ganz diskret die Beratung der DSDS-Granate Menowin (http://www.cineprog.de/cp07/heinsberg/index.php) übernommen. Die Preise stimmen schon mal, der Rest sicherlich auch. Unverständlicherweise findet man das in P<zensiert>hausen absolut empörend. :newwer:[/QUOTE]

Der Hase und die Granate ergeben das perfekte Vollpfosten-Duo.Sie sollten unbedingt zusammen einen Song aufnehmen, denn die Beiden würden sich hier wunderbar ergänzen: Denn beide können sich keine Texte merken und wenn jeder der Beiden nur die Hälfte des Textes behält, ergibt das zusammen schon ein Ganzes.:rotfl:
In Sachen Fan-Abzocke und Arbeitseifer harmonieren die Beiden auch hervorragend.Ob die Granate aber bereit wäre, den Fundus an Opa-Strickjäckchen des Hasen mit Selbigen zu teilen.:kopfkratz

Cumulus
16-06-2010, 22:00
[QUOTE=sosunny;27529641]159 Euro für nicht mal was zu essen?? Der ist noch dreister als der Hase:hair:[/QUOTE]

Dafür gibt es ja eine Filmvorführung und Michael Jackson liegt einem sicherlich nicht so schwer im Magen wie trockene Nudeln.:zahn:

Hausmeister
16-06-2010, 22:04
Es gibt doch Flüssignahrung. :trink:

Beide wissen offenbar, wie sie ihre Klientel einzuschätzen haben. :zahn:

Fillinchen45
16-06-2010, 22:05
[QUOTE=sosunny;27529641]159 Euro für nicht mal was zu essen?? Der ist noch dreister als der Hase:hair:[/QUOTE]

Aber Sekt gibt es und nicht nur Selterswasser!

Was ich aber überhaupt nicht verstehe ist, das man sich in Pf<zensiert>hausen über die Preisgestaltung aufregt. Es dürfte doch für diese Bevölkerungsgruppe die normalste Sache der Welt sein, für ganz wenig ganz viel zu bezahlen.

Ash
16-06-2010, 22:22
Wie jetzt, manche Zensierten sind tatsächlich zu Me No Win umgeschwenkt? :o

vergas
16-06-2010, 22:52
[QUOTE=sosunny;27529641]159 Euro für nicht mal was zu essen?? Der ist noch dreister als der Hase:hair:[/QUOTE]

Ist 'ne Ü-30-Veranstaltung. Normalerweise hätte ich gesagt, Menowins Zielgruppe ist eher U-14 und Ü-30er sind zu clever für so einen Nepp. Aber die, die hier nicht genannt werden sollen, haben mich diesbezüglich eines Besseren belehrt :zahn:

Struggle
16-06-2010, 22:56
[quote=Cumulus;27529916]Der Hase und die Granate ergeben das perfekte Vollpfosten-Duo.Sie sollten unbedingt zusammen einen Song aufnehmen, denn die Beiden würden sich hier wunderbar ergänzen: Denn beide können sich keine Texte merken und wenn jeder der Beiden nur die Hälfte des Textes behält, ergibt das zusammen schon ein Ganzes.:rotfl:
In Sachen Fan-Abzocke und Arbeitseifer harmonieren die Beiden auch hervorragend.Ob die Granate aber bereit wäre, den Fundus an Opa-Strickjäckchen des Hasen mit Selbigen zu teilen.:kopfkratz[/quote]

Das ist noch ausbaufähig: Sie könnten gemeinsame Nudelevents veranstalten, bei denen es - sensationelle Neuerung - statt des Wassers ein Gläschen Billig-Sekt gibt. Als Veranstaltungsort läßt sich sicher eine verlassene Fabrikhalle finden. Der Preis für dieses Spektakel sollte ungefähr bei 400 Euronen liegen. Die Bearbeitungsgebühr müßte leider auf 10 Euronen erhöht werden, weil es mehr Arbeit macht ein Ticket, auf dem zwei Namen stehen, einzutüten. :teufel:

[quote=Ash;27530550]Wie jetzt, manche Zensierten sind tatsächlich zu Me No Win umgeschwenkt? :o[/quote]

:tsts: Du bist aber schlecht informiert! Der Me No Win ist doch genauso eine arme Socke wie weiland der Hase. Die pöhse Presse verbreitet lauter Lügen über ihn und in Wahrheit ist das ein ganz, ganz Lieber. So was muß ein F<zensiert> mit überdimensionalem Helfersyndrom einfach an sein Herz drücken. :(

Cumulus
16-06-2010, 22:57
[QUOTE=maud;27528091]Nein, sorry. Das passiert nicht jedem. Ich parke grundsätzlich nicht in Feuerwehrzufahrten oder dort wo ich den Rettungsdienst behindere :rolleyes: *gutmensch*[/QUOTE]


Happy Birthday für Dich.:wink:

Struggle
16-06-2010, 23:13
[quote=Fillinchen45;27530149]Aber Sekt gibt es und nicht nur Selterswasser!

Was ich aber überhaupt nicht verstehe ist, das man sich in Pf<zensiert>hausen über die Preisgestaltung aufregt. Es dürfte doch für diese Bevölkerungsgruppe die normalste Sache der Welt sein, für ganz wenig ganz viel zu bezahlen.[/quote]

Aber schau mal: Der Me No Win tritt im Kino auf, das ist schon mal bäh. Der Hase hat ein Grandhotel. Gut, dessen beste Zeiten sind auch schon länger vorbei, aber es hat zumindest einen protzigen Namen. Dann gibt es beim Hasen irgendwelches Grünzeug als Vorspeise, die delikaten Nudeln als Hauptgang und zum Dessert Eis mit irgendwelcher Pampe drauf, alles von Haushaltskerzen beleuchtet, damit man es nicht so genau sieht. Beim Me No Win kann man sich nur besaufen, während der Hase fürsorglich nur einen Schluck Wasser auffahren läßt. Und der Hase hat ja auch noch diese unglaublich aufwendige Bühnendeko mit dem geschrumpften Bettlaken. Da kann der Me No Win sicher auch nicht mithalten. Außerdem ist es voll gemein von dem Me No Win das U 30-Publikum auszuschließen. Es gibt doch auch Azubis und Berufsanfänger, die unbedingt ihre paar Kröten dem aktuellen "Star" in Allerwertesten schieben wollen. Das ist eindeutig Diskriminierung! Kurz und gut: Beim Hasen wird man einfach besser beschissen. :D

Cumulus
18-06-2010, 22:59
Es ist soweit - morgen hüpft der Hase wie ein Flummi über den Rasen.Hoffentlich vergisst er nicht seinen Fiffi gut festzukleben, denn es soll stürmisch werden (das Wetter - nicht der Hase).:zahn:

Offizielle Einweihung des Rasenplatzes
Genau ein Jahr nach der Einsaat wollen wir nun unseren Rasenplatz auch offiziell einweihen...
Aus diesem Anlass findet am Samstag, 19.Juni, um 16.00 Uhr das Benefizspiel einer Prominentenauswahl gegen die SF Reinheim statt. Es ist gelungen, viele Stars für das Spiel zu gewinnen, einige Zusagen stehen jedoch noch aus. Folgende Stars haben bereits zugesagt: Schauspieler Horst Janson, DSDS-Star Daniel Küblböck...

http://www.sf-reinheim.de/

Ratatui
18-06-2010, 23:05
Oooch ... DSDS-Star Daniel Küblböck? Haben die auch wieder nicht mitgekriegt, dass er jetzt Dschäzz und Schrebergarten machen tut? :confused:

Cumulus
18-06-2010, 23:14
[QUOTE=Ratatui;27570882]Oooch ... DSDS-Star Daniel Küblböck? Haben die auch wieder nicht mitgekriegt, dass er jetzt Dschäzz und Schrebergarten machen tut? :confused:[/QUOTE]

Schrebergarten hat doch auch etwas mit Rasen gemeinsam.Vielleicht darf der Hase zur Einweihung des Rasenplatzes noch drei Grashalme mit der Nagelschere bearbeiten.:zahn:

Mickey
18-06-2010, 23:30
[QUOTE=Cumulus;27571048]Schrebergarten hat doch auch etwas mit Rasen gemeinsam.Vielleicht darf der Hase zur Einweihung des Rasenplatzes noch drei Grashalme mit der Nagelschere bearbeiten.:zahn:[/QUOTE]

die kann er doch nach dem Siegesumtrunk doch nicht mehr erkennen :trink: :hammer:

maud
19-06-2010, 00:55
[QUOTE=Cumulus;27531351]Happy Birthday für Dich.:wink:[/QUOTE]

Danke :)

Fillinchen45
19-06-2010, 17:24
In Pf<zensiert>hausen gibt es ein paar Bilder vom heutigen Benefizfußballspiel der Altersklasse 60 + zu sehen.
Leider ist bisher noch kein einziges Bild dabei, das den Hasen in Bewegung zeigt.:nein: Bisher sieht man ihn nur auf der Bank sitzend (man beachte die Frisur!)

Cumulus
19-06-2010, 18:22
[QUOTE=Fillinchen45;27581033]In Pf<zensiert>hausen gibt es ein paar Bilder vom heutigen Benefizfußballspiel der Altersklasse 60 + zu sehen.
Leider ist bisher noch kein einziges Bild dabei, das den Hasen in Bewegung zeigt.:nein: Bisher sieht man ihn nur auf der Bank sitzend (man beachte die Frisur!)[/QUOTE]

Der Hase hat sicherlich erst vor dem Anpfiff erfahren, dass der Ball rund ist.:lol:

Cherry Keane
20-06-2010, 15:25
Küblböck weiht Sportplätze ein? :kopfkratz
Und Menowin hat auch Fans, die sich abzocken lassen. Muss am Ü liegen. :Hormone:

Mickey
20-06-2010, 22:17
Hase stand wohl öfters im Abseits ohne dieses zu kennen...ok das deckt sich mit seinem Gesang:rotfl:

Struggle
20-06-2010, 23:49
[quote=Mickey;27607741]Hase stand wohl öfters im Abseits ohne dieses zu kennen...ok das deckt sich mit seinem Gesang:rotfl:[/quote]

Nun ja, letztmalig ist er anno 2008 von der "Bunte" um eine Definition gebeten worden. Was er da von sich gegeben hat, war allerdings so wirr, daß selbst mir als Nicht-Fußballinteressenten die Haare zu Berge standen. Er hat wohl Abseits mit Einwurf "verwechselt". :kopfkratz

Ansonsten hat der angeblich so sportliche Hase sich wohl erfolgreich vor längeren Einsätzen gedrückt und lieber die Bank durchgesessen. :sumo:

tigerflocke
21-06-2010, 16:14
[QUOTE=Struggle;27610073]Nun ja, letztmalig ist er anno 2008 von der "Bunte" um eine Definition gebeten worden. Was er da von sich gegeben hat, war allerdings so wirr, daß selbst mir als Nicht-Fußballinteressenten die Haare zu Berge standen. Er hat wohl Abseits mit Einwurf "verwechselt". :kopfkratz

Ansonsten hat der angeblich so sportliche Hase sich wohl erfolgreich vor längeren Einsätzen gedrückt und lieber die Bank durchgesessen. :sumo:[/QUOTE]

Wenn man keine Ahnung vom Fußball und schon gar keine Lust zum Laufen hat - wie der Hase - dann zwickt es dem alten Mann in den Knochen. Beim Hasen musste mal wieder die Schulter als Alibi herhalten.:zahn:

Hausmeister
21-06-2010, 16:52
[QUOTE=tigerflocke;27619714]Wenn man keine Ahnung vom Fußball und schon gar keine Lust zum Laufen hat - wie der Hase - dann zwickt es dem alten Mann in den Knochen. Beim Hasen musste mal wieder die Schulter als Alibi herhalten.:zahn:[/QUOTE]

Wie läuft man denn mit der Schulter? :maso: Primat?
Aber als Alibi dafür, dass er laut Presse die meiste Zeit auf der Bank saß, ist das prima. :rotfl:

Fillinchen45
21-06-2010, 19:18
Es hat doch hoffentlich niemand geglaubt, der Hase würde sich für eine Charity-Sache den allerwertesten aufreißen?
Das macht er höchst selten und falls doch, nur, wenn es auch Kohle gibt.

Vielleicht haben die anwesenden sogenannten Promis eine Einladung zum nächsten Hasen-Talk bekommen?
Mario Basler ist ohne davon gekommen, er war garnicht erst da.

Struggle
21-06-2010, 19:56
[quote=tigerflocke;27619714]Wenn man keine Ahnung vom Fußball und schon gar keine Lust zum Laufen hat - wie der Hase - dann zwickt es dem alten Mann in den Knochen. Beim Hasen musste mal wieder die Schulter als Alibi herhalten.:zahn:[/quote]

Als solchen hat ihn offenbar auch die Presse identifiziert und ihn mit dem über 70-jährigen Horst Janson auf eine Stufe gestellt, paßt!

[quote]Ähnlich wie Janson war auch der ehemalige „Deutschland sucht den Superstar“-Teilnehmer Daniel Küblböck nur wenig auf dem Platz zu sehen. „Ich war an der Schulter etwas angeschlagen und wollte mich daher etwas zurückhalten“, erklärte der Bankdrücker[/quote]Quelle (http://www.sol.de/news/sport/saar-sport/sport-ticker/Raseneinweihung-Stars-Prominentenspiel-Reinheim-Karl-Heinz-Schwensen-Fussballtrainer-Fussball-700-Zuschauer-sehen-Prominentenspiel-zur-Raseneinweihung-in-Reinheim;art23675,3286120)

Dem Uschi, das ihn begleiten "durfte", hat er wohl auch nicht verraten, daß der Wochenendausflug auf einen Bolzplatz in der Pampa geht. High Heels sind dafür nicht so das ganz passende Schuhwerk. :rotfl:

Zumindest scheint man den Hasen anschließend noch gut abgefüllt zu haben. Die Auswirkungen, allerdings mit ziemlicher Farbenblindheit, spürt er wohl noch:

[quote] Menno heut bin ich aber grün ;) vor ungefähr 3 Stunden (http://twitter.com/Kueblboeck/status/16699169185) via Twitterrific (http://twitterrific.com/) [/quote]Blau, Hase, Du bist blau wie üblich! :kater:

Hausmeister
21-06-2010, 20:09
[QUOTE=Struggle;27624402]Zumindest scheint man den Hasen anschließend noch gut abgefüllt zu haben. Die Auswirkungen, allerdings mit ziemlicher Farbenblindheit, spürt er wohl noch:

"Menno heut bin ich aber grün vor ungefähr 3 Stunden via Twitterrific "

[/QUOTE]

Getränke nicht vertragen? :suspekt: :nixweiss:

Ratatui
21-06-2010, 20:14
Der übt für seinen Schrebergarten. Heute sind die Farben dran.

Jannick
21-06-2010, 20:34
Nach dem Schlusspfiff durfte Küblböck noch 5 Minuten gegen eine Kindermannschaft Fussball spielen. :zahn:

Basler und Lorant waren nicht dabei, was allerdings nicht überraschen dürfte. :D

Ash
21-06-2010, 21:03
Wer hat gewonnen? :zahn:

Jannick
21-06-2010, 21:04
Bestimmt die Kinder, die konnten nämlich Fussball spielen. :D

Fillinchen45
22-06-2010, 19:29
[QUOTE].....Jede Stunde präsentiert ein anderer Hesse die deutsche Nationalhymne im Programm von HIT RADIO FFH: Sonja Becker aus Buseck-Trohe bei Gießen wird unsere Hymne jodeln – sie tritt normalerweise mit Alpenrock und Jodlern bei den „Hüttenberger Maderln“ auf. Auch der Kinderchor der Klasse 3b der Langenbergschule aus dem nordhessischen Baunatal unter Leitung seiner Klassenlehrerin Ines Richter wird „Einigkeit und Recht und Freiheit“ singen. Die Gruppe „Rhöner Säuwäntzt“ aus Eichenzell-Lütter (bei Fulda) präsentiert die Hymne als Bauern-Blues. Rapper Jons aus Gießen, Wiesbadener Sänger Daniel Küblböck, der durch die RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt wurde, Pop-Star Sebastian Hämer („Der Sommer unseres Lebens.......[/QUOTE]

http://www.dailynet.de/TvMedien/78747.php

Jetzt macht uns der Hase auch noch die Sarah Connor!:nein:
Wie wir erst am Wochenende erfahren duften, macht man, wenn man den Hasen mit Fußball in Verbindung bringt, den Bock zum Gärtner. Keine Ahnung, davon aber eine Menge!

vergas
22-06-2010, 20:38
- Sonja Becker aus Buseck-Trohe
- Rhöner Säuwäntzt“ aus Eichenzell-Lütter
- Rapper Jons aus Gießen
- Pop-Star Sebastian Hämer („Der Sommer unseres Lebens.......

Muss man irgendeine dieser Gestalten kennen? :nixweiss:

wiede
22-06-2010, 20:42
Sebastian Hämer kenne ich :helga:

Struggle
22-06-2010, 21:33
[quote=vergas;27654398]- Sonja Becker aus Buseck-Trohe
- Rhöner Säuwäntzt“ aus Eichenzell-Lütter
- Rapper Jons aus Gießen
- Pop-Star Sebastian Hämer („Der Sommer unseres Lebens.......

Muss man irgendeine dieser Gestalten kennen? :nixweiss:[/quote]

Muß man nicht, ist halt die Z-Promi-Ecke, in der Hase auf "Berühmtheiten" seines Schlages trifft und seine "Talkgäste" rekrutiert. :floet:

Ukeline
22-06-2010, 21:43
[QUOTE=vergas;27654398]...
- Rhöner Säuwäntzt“ aus Eichenzell-Lütter
...[/QUOTE] :kopfkratz
Das könnte auch eine kulinarische Spezialität aus der Region sein.:rotfl:

Mickey
22-06-2010, 22:12
[QUOTE=Fillinchen45;27652151]http://www.dailynet.de/TvMedien/78747.php

Jetzt macht uns der Hase auch noch die Sarah Connor!:nein:
Wie wir erst am Wochenende erfahren duften, macht man, wenn man den Hasen mit Fußball in Verbindung bringt, den Bock zum Gärtner. Keine Ahnung, davon aber eine Menge![/QUOTE]

ich weiss nicht was du hast ist doch tolle Promo zum "Schrebergarten" - Geknülle :hammer:

Cumulus
22-06-2010, 23:03
[QUOTE=Fillinchen45;27652151]http://www.dailynet.de/TvMedien/78747.php

Jetzt macht uns der Hase auch noch die Sarah Connor!:nein:
Wie wir erst am Wochenende erfahren duften, macht man, wenn man den Hasen mit Fußball in Verbindung bringt, den Bock zum Gärtner. Keine Ahnung, davon aber eine Menge![/QUOTE]

Machen viele andere auch...


Botschafter beim 1. Wiesbadener JugendFilmTag der AIDS-Hilfe Wiesbaden
:vogel:

http://www.daniel-kueblboeck.de/Termine.php

vergas
22-06-2010, 23:10
[QUOTE=Struggle;27656246]Muß man nicht, ist halt die Z-Promi-Ecke, in der Hase auf "Berühmtheiten" seines Schlages trifft und seine "Talkgäste" rekrutiert. :floet:[/QUOTE]

Nix da. Selbst bei den Z-Promis schlechthin, die seit geraumer Zeit DPP bevölkern, hat man den einen oder anderen Namen schon mal gehört.

Bei den Hasen-Kumpels klingelt nix. Nicht mal das allerkleinste Glöckchen in 1000 Meter Entfernung.

Promis die sogar noch unterhalb Z rangieren. Das schafft nur der Hase :love:

Ash
23-06-2010, 05:52
[QUOTE=vergas;27654398]- Sonja Becker aus Buseck-Trohe
- Rhöner Säuwäntzt“ aus Eichenzell-Lütter
- Rapper Jons aus Gießen
- Pop-Star Sebastian Hämer („Der Sommer unseres Lebens.......

Muss man irgendeine dieser Gestalten kennen? :nixweiss:[/QUOTE] Noch nichtmal im entferntesten, da ist ja jeder von uns noch prominenter :nixweiss:

xxlee
23-06-2010, 12:05
hm .. hat DK zZ eine gespaltene persönlichkeit oder wäre er gerne Men(n)o(win), jeder Satz bei Twitter fängt irgendwie mit Menno an ..

Mali
23-06-2010, 14:46
[QUOTE=xxlee;27665431]hm .. hat DK zZ eine gespaltene persönlichkeit oder wäre er gerne Men(n)o(win), jeder Satz bei Twitter fängt irgendwie mit Menno an ..[/QUOTE]

Ich find's klasse :lol::lol::lol: Bringt es ihn endlich mal von der Imitation des Erzfeindes ab, wo er ja schon lange nicht mehr mithalten kann. Nun will er wieder angreifen :hair: Ich wünsch ihm viel Glück ---- aber mit diesen 108 Fans wird das nüscht.....

Obwohl..... das Fußballspiel???? Will er da nicht doch noch mal imitieren???? wenn auch nur in der unteren Liga mit Schülern? (die sind doch eh besser :lol: ) Schuster - bleib bei Deinen Leisten - und die sind schon ganz schön verschlissen :p

Struggle
23-06-2010, 22:29
Plant hier jemand demnächst auszuwandern? Das hier (http://www.ffh.de/home/die-deutsche-nationalhymne-in-18-versionen-17167.php) könnte die Entscheidung sehr beschleunigen! Die Nationalhymne als Schlagersülze mit einem Hauch eingeschlafene Füße plus Schnappatmung, auf diese Darbietung hat die "liebe Nation" gewartet! Ob er mit seinem Nazi-Brüderlein den Text gelernt hat oder warum knüllt er "doitsches Vaterlanttt"? :fürcht:

In P<zensiert>hausen ist man sich nicht so ganz einig, aber grundsätzlich ist es natürlich ganz toll. Nur wollte der Sender offenbar seine Hörer vor dem Einschlafen bewahren und hat das "Meisterwerk" nicht on air gelassen, was natürlich mal wieder voll gemein ist und eigentlich mit einem Kaktus geahndet werden müßte. :teufel:

[quote=xxlee;27665431]hm .. hat DK zZ eine gespaltene persönlichkeit oder wäre er gerne Men(n)o(win), jeder Satz bei Twitter fängt irgendwie mit Menno an ..[/quote]

Er hat nur ins falsche Regal gegriffen. Lange Zeit begann nahezu jede seiner unnütz verbreiteten Belanglosigkeiten mit "So". Die "Sos" sind jetzt anscheinend aus, deshalb gibt es als Ersatz halt "Menno". Was wieder einmal beweist, daß der Hase unglaublich kreativ ist! :hammer:

Ratatui
23-06-2010, 22:51
[QUOTE=Struggle;27680069]... warum knüllt er "doitsches Vaterlanttt"? :fürcht:
[/QUOTE]
Ich höre daraus die Aufforderung, das Wurschtbrot ins Ränzel zu packen, den Wanderstock zu schultern und hinauszuziehen nach Wies und Hain - frisch, gläubig, unverzagt.

Mickey
23-06-2010, 23:05
[QUOTE=Ratatui;27680838]Ich höre daraus die Aufforderung, das Wurschtbrot ins Ränzel zu packen, den Wanderstock zu schultern und hinauszuziehen nach Wies und Hain - frisch, gläubig, unverzagt.[/QUOTE]

genau das ist die Botschaft... doitsches Liedgut ala "Strebergarten" wieder zu verinnerlichen und nicht dem Castingwahn zu verfallen (obwohl ihn ja Bohlen und Co. zu diesem verhalfen aber das zählt jetzt nicht mehr) ..Hase ist der neue National - Messiahs ..damit ihr es endlich begreift :hammer:

Struggle
23-06-2010, 23:15
Oha, das hört sich nicht gut an! Ich fange dann schon mal an meine Koffer zu packen. Schweden ist ja gerade schwer in ... :schleich:

wanda
23-06-2010, 23:22
[QUOTE=Struggle;27681440]Oha, das hört sich nicht gut an! Ich fange dann schon mal an meine Koffer zu packen. Schweden ist ja gerade schwer in ... :schleich:[/QUOTE]

ich komm mit :schleich:

Borstel
23-06-2010, 23:25
Ihr seid zu langsam, er kriegt Euch alle


http://www.abload.de/img/smiliesschnellschleichzz6f.gif

maud
23-06-2010, 23:36
[QUOTE=Struggle;27680069]

Nur wollte der Sender offenbar seine Hörer vor dem Einschlafen bewahren und hat das "Meisterwerk" nicht on air gelassen, was natürlich mal wieder voll gemein ist und eigentlich mit einem Kaktus geahndet werden müßte. :teufel:
[/QUOTE]

Könnte auch daran liegen, dass dieser Sender den Hasen schon seit DSDS boykottiert :teufel:

Julebambule
23-06-2010, 23:50
[QUOTE=maud;27681887]Könnte auch daran liegen, dass dieser Sender den Hasen schon seit DSDS boykottiert :teufel:[/QUOTE]

so was blödes, wieso lassen sie ihn dann erst antanzen und die hymne trällern?

Hausmeister
24-06-2010, 01:38
[QUOTE=Ratatui;27680838]Ich höre daraus die Aufforderung, das Wurschtbrot ins Ränzel zu packen, den Wanderstock zu schultern und hinauszuziehen nach Wies und Hain - frisch, gläubig, unverzagt.[/QUOTE]

Ich höre da nur Dauerschnupfen oder Polypen. :crap:

maud
24-06-2010, 06:52
[QUOTE=Julebambule;27682173]so was blödes, wieso lassen sie ihn dann erst antanzen und die hymne trällern?[/QUOTE]

So weit ich weiß, konnte man sich dort melden um die Hymne zu singen (wenn ich das im Radio richtig verstanden habe)

Ratatui
24-06-2010, 08:53
[QUOTE=Hausmeister;27683388]Ich höre da nur Dauerschnupfen oder Polypen. :crap:[/QUOTE]
Waaas? :eek: Du hörst nicht die Energie, die engagierte Aufforderung, vorwärts zu streben, hinaus in die Landschaft, jeder ist seines Glückes Schmied, Schluss mit dem Gejammere, verweichlichte Jugend, Klampfe raus, tief durchatmen, erblühen soll unser Land, unsere Zukunft?

So interpretiert ... *schluck* ... habe ich die Nationalhymne noch nie gehört. Ich bin ergriffen, sitze hier, heule Tempotaschentücher durch. Und dieses stylisch rollende "r" - super, besonders in Verbindung mit dem hallenden "l".

Nein, nein, opernhaftes Jammervibrato wäre hier ganz falsch gewesen. Das hätte den frischen, Mut machenden Eindruck komplett verwässert. Ich geh jetzt in den Keller, meine Wanderstiefel suchen.
[QUOTE=maud;27683854]So weit ich weiß, konnte man sich dort melden um die Hymne zu singen (wenn ich das im Radio richtig verstanden habe)[/QUOTE]
:rotfl:

Struggle
24-06-2010, 10:32
[quote=maud;27683854]So weit ich weiß, konnte man sich dort melden um die Hymne zu singen (wenn ich das im Radio richtig verstanden habe)[/quote]

Das würde natürlich so einiges erklären! Ich sehe es richtig vor mir, wie er den zuständigen Redakteuer anbettelt und verspricht auch den Text zu lernen und sich ganz große Mühe zu geben. Und genau so gequält-angestrengt ("bloß nichts falsch machen!") kommt das dann auch rüber. :rotfl:

crus`
27-06-2010, 01:16
Bei dem Machwerk rollen sich ja die Fußnägel nach oben. Wie kann man unsere schöne Nationalhymne nur derart verunstalten. :hair:

Dieser Radiosender scheint diesbezüglich nicht sehr viel Respekt zu kennen. :kater:

Fillinchen45
27-06-2010, 14:19
Der Hase war am Wochenende nicht untätig. Er hat sich wohl spirituell auf seinen Indientripp vorbereitet und dazu folgenden Termin wahrgenommen.

[QUOTE]http://www.krishnadas.de/[/QUOTE]

Heute will er der Fanmeile in Berlin (wo er doch nun schon mal da ist) einen Besuch abstatten. Ob das so einge gute Idee ist, bei der Hitze und mit sicherheit nicht genügend geistige Getränke in greifbarer Nähe?

kinkerlitzchen
27-06-2010, 14:34
dann wissen wir jetzt auch, was seine nächste richtung ist: deutscher yogadschäss, entsprechend friedvoll mit schrotflinte

Struggle
27-06-2010, 15:30
[quote=kinkerlitzchen;27752264]dann wissen wir jetzt auch, was seine nächste richtung ist: deutscher yogadschäss, entsprechend friedvoll mit schrotflinte[/quote]

Endlich eine "Musikrichtung", die auch der talentbefreite Hase mühelos bewältigen kann! Er hat schon mal geübt:

[quote]
Ich habe zwei Stunden gechantet... Tolle mantras gesungen. Bei krishna Das xD 11:51 AM Jun 26th (http://twitter.com/Kueblboeck/status/17079669612) via Twitterrific (http://twitterrific.com/)[/quote]"Chanten" kommt den nicht vorhandenen Fähigkeiten des Hasen sehr entgegen:

[quote]Singen von spirituellen Liedern aus den verschiedenen Kulturen dieser Erde. Songs of the Heart, Lieder des Herzens, Mantras, indianische Kraftlieder, Tanzlieder der Sufis. Bei den Chants wiederholen sich - im Unterschied zum tradionellen Lied - einfache Melodien und Worte immer wieder und müssen nicht "gelernt" werden. Auch Menschen, die Singen nicht (mehr) gewohnt sind oder von sich sagen "ich kann gar nicht singen..." kommen leicht in den für's Chanten typischen entspannten Zustand, in dem man den Eindruck hat, dass es in einem singt". Lauschendes Singen oder mit dem Herzen singen sind gute Beschreibungen dafür. Beim Chanten geht es mehr um den inneren als um den äußeren Klang.[/quote]Quelle (http://www.klangheilzentrum.de/chanten.html)

Das dürfte dem lernresistenten Hasen sehr entgegen kommen. Er kann den Notenständer gegen die Schrotflinte eintauschen. :rotfl:

Ratatui
27-06-2010, 15:36
Der Bursche ist seine eigene Karikatur. :ko:

Struggle
27-06-2010, 16:07
http://a.yfrog.com/img697/4615/nu4y.jpg

:brüll: Hilfe, ein Neandertaler am Brandenburger Tor!

Ich hasse Touris, die sich wie Touris aufführen. :motz:

Fillinchen45
27-06-2010, 16:39
Eine Sache wird mir immer unverständlich bleiben. Da will einer das Fußballspektakel in der Hauptstadt erleben und da fällt ihm nichts anderes ein, als Bilder und Nachrichten darüber zu twittern, statt sich einfach nur zu amüsieren. Für mich ist das ein armes Würstchen, anscheinend hat er keine Freunde, mit denen er das Vergnügen teilen kann.

tigerflocke
27-06-2010, 19:17
[QUOTE=Struggle;27753823]http://a.yfrog.com/img697/4615/nu4y.jpg

:brüll: Hilfe, ein Neandertaler am Brandenburger Tor!

Ich hasse Touris, die sich wie Touris aufführen. :motz:[/QUOTE]

Super Foto :feile: da fehlt nur noch das kleine Handtäschen. :lol:

Ratatui
27-06-2010, 19:29
Kommt da hinten schon der Mannschaftswagen, um dem Weltstark D. K. das Leben zu retten im Andrang von Paparazzi und Fans?

Struggle
27-06-2010, 20:11
[quote=Ratatui;27759078]Kommt da hinten schon der Mannschaftswagen, um dem Weltstark D. K. das Leben zu retten im Andrang von Paparazzi und Fans?[/quote]

Das hätte er sicher gern! Ärgerlich, daß die Berliner Freunde und Helfer speziell an dieser Stelle echte A-Promis zu beschützen haben und den Gartenzwerg höchstens verscheucht hätten, weil er dort stört. Auf die F<zensiert> ist auch kein Verlaß, kein Muttchen hat sich aufgemacht, um den Hasen angemessen willkommen zu heißen. Und auch unter den 350.000 Zuschauern hat kein Blöd-Redakteur und kein RTL-Filmer das Hasi entdeckt. Ja, wozu war er denn extra da, von Fußball versteht er ja nichts. :floet:

Mickey
27-06-2010, 22:18
[QUOTE=Struggle;27760130]Das hätte er sicher gern! Ärgerlich, daß die Berliner Freunde und Helfer speziell an dieser Stelle echte A-Promis zu beschützen haben und den Gartenzwerg höchstens verscheucht hätten, weil er dort stört. Auf die F<zensiert> ist auch kein Verlaß, kein Muttchen hat sich aufgemacht, um den Hasen angemessen willkommen zu heißen. Und auch unter den 350.000 Zuschauern hat kein Blöd-Redakteur und kein RTL-Filmer das Hasi entdeckt. Ja, wozu war er denn extra da, von Fußball versteht er ja nichts. :floet:[/QUOTE]

Er hätte zumindestens unqualifizierte Kommentare zum nicht gegebenen Tor für England geben können :hammer: schliesslich ist das das selbe wie eine Assoziation seines Knülls zu Gesang zu geben :floet:

Geröllsaxophon
28-06-2010, 01:00
Das riecht geradezu nacheiner interaktiven Yoga-DVD im Paket mit einem Plastikbuddha für 399,95€ und einem Bollywood-Epos mit dem Meister in der Hauptrolle.

Ronax
28-06-2010, 11:04
Die Polizei ist ja schon im Anmarsch um den "Herrn und Meiser" wieder
in seine Zelle zu bringen.

Nightingale
28-06-2010, 16:13
[QUOTE=Struggle;27753173]Endlich eine "Musikrichtung", die auch der talentbefreite Hase mühelos bewältigen kann!
Er hat schon mal geübt:


"Ich habe zwei Stunden gechantet... Tolle mantras gesungen. Bei krishna Das xD 11:51 AM Jun 26th via Twitterrific"


"Chanten" kommt den nicht vorhandenen Fähigkeiten des Hasen sehr entgegen:


"Singen von spirituellen Liedern aus den verschiedenen Kulturen dieser Erde. Songs of the Heart, Lieder des Herzens, Mantras, indianische Kraftlieder, Tanzlieder der Sufis. Bei den Chants wiederholen sich - im Unterschied zum tradionellen Lied - einfache Melodien und Worte immer wieder und müssen nicht "gelernt" werden. Auch Menschen, die Singen nicht (mehr) gewohnt sind oder von sich sagen "ich kann gar nicht singen..." kommen leicht in den für's Chanten typischen entspannten Zustand, in dem man den Eindruck hat, dass es in einem singt". Lauschendes Singen oder mit dem Herzen singen sind gute Beschreibungen dafür. Beim Chanten geht es mehr um den inneren als um den äußeren Klang."
Quelle (http://www.klangheilzentrum.de/chanten.html)

Das dürfte dem lernresistenten Hasen sehr entgegen kommen. Er kann den Notenständer gegen die Schrotflinte eintauschen. :rotfl:[/QUOTE]

LOOOL :rotfl: :rotfl: !! Was für eine treffende Definition, Struggle :clap:

maud
28-06-2010, 21:44
Und man fragt sich, was der Hase Ashton Kutcher mitteilen will....

@aplusk Hey i think Football is you're


:kopfkratz

Ash
28-06-2010, 21:45
Jetzt schon hacke?

wiede
28-06-2010, 21:48
[quote=maud;27780806]Und man fragt sich, was der Hase Ashton Kutcher mitteilen will....

@aplusk Hey i think Football is you're


:kopfkratz[/quote]

a: er meint wahrscheinlich "soccer"
b: you`re :suspekt: - du bist

Hey - ich glaube Fussball ist du bist....klar - macht Sinn! :rotfl: Sollte er einen Englischkurs belegt haben lief er wohl parallel zum Gesangstudium in Wien. :zahn:

*edit*

Hat Ashton geantwortet?

maud
28-06-2010, 21:57
[QUOTE=wiedääämein;27781041]a: er meint wahrscheinlich "soccer"
b: you`re :suspekt: - du bist

Hey - ich glaube Fussball ist du bist....klar - macht Sinn! :rotfl: Sollte er einen Englischkurs belegt haben lief er wohl parallel zum Gesangstudium in Wien. :zahn:

*edit*

Hat Ashton geantwortet?[/QUOTE]

Dreimal darfst du raten :zahn:

Mickey
28-06-2010, 22:00
geht mit dem Hasen nicht so schwer ins Gericht...war wieder ein hartes WE :trink:

Heute geht's wieder heim :(
about 10 hours ago via Twitterrific

Die Berliner bekommen nicht genug xD musste schon wieder feiern :p
about 22 hours ago via Twitterrific

So bin im Taxi nachhause xD
about 23 hours ago via Twitterrific

Jetzt in einer sisha bar xD
9:58 PM Jun 27th via Twitterrific

wiede
28-06-2010, 22:02
[quote=maud;27781539]Dreimal darfst du raten :zahn:[/quote]

Wahrscheinlich nicht...wieder so ein Honk, der das Ausnahmetalent Hasiiii nicht zu würdigen weiss. :schmoll:

Monzo
28-06-2010, 22:03
Ich lese ja meistens nur mit hier, aber ich muss sagen so als Superstar hat man wirklich schon ein hartes Leben....


http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/c046.gif

wiede
28-06-2010, 22:10
[quote=Monzo;27781876]Ich lese ja meistens nur mit hier, aber ich muss sagen so als Superstar hat man wirklich schon ein hartes Leben....


http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/c046.gif[/quote]

:ja:Das stimmt - unser kleiner, lütter Hase arbeitet so hart - von morgens bis abends im Büro, zudem massenhaft Interviews, jedes Wochenende Festivals oder Konzerte, dann muss er noch Kolumnen verfassen, Song schreiben, ins Tonstudio...etc. Seit Jahren war er schon nicht mehr im Urlaub :( und leider bekommt er kaum Dank und Anerkennung für seine Maloche. :heul: Er hat sich sein Superstarleben bestimmt anders vorgestellt - so stressfrei, sorgenfrei - in den Tag hineinleben und das Geld fliesst und fliesst.

Hätte er mal lieber bei USFO mitgemacht - dann würde die Presse sich um ihn reissen. :zeter:

xxlee
28-06-2010, 22:50
und das katzenklo muss er auch noch sauber machen .....

Struggle
28-06-2010, 22:52
[quote=Monzo;27781876]Ich lese ja meistens nur mit hier, aber ich muss sagen so als Superstar hat man wirklich schon ein hartes Leben....


http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/c046.gif[/quote]

Das Superstar-Leben ist schon extrem anstrengend, wenn die Presse sich partout nicht für einen interessiert. Dann muß man selbst die aufregenden Bilder vom Ausflug in die große Stadt ins Netz stellen. Man muß jeden Dummfug, den man gerade veranstaltet, via Twitter der Welt mitteilen, die das leider nicht zur Kenntnis nimmt. In allerhöchster Verzweiflung müssen dann echte A-Promis in Gestalt einer Bundesmininsterin und eines Hollywood-Stars angetwittert werden, aber die ignorieren ihn auch nur. Was für ein hartes Los, echt mal! :heul:

tigerflocke
28-06-2010, 23:15
[QUOTE=xxlee;27784393]und das katzenklo muss er auch noch sauber machen .....[/QUOTE]

Und wie stellt man das an, wenn man in den vier Wänden ständig durch Abwesenheit glänzt ?:kopfkratz

Struggle
28-06-2010, 23:20
[quote=tigerflocke;27785890]Und wie stellt man das an, wenn man in den vier Wänden ständig durch Abwesenheit glänzt ?:kopfkratz[/quote]

Ganz einfach: Man überträgt diese lästige Arbeit dem Katzensitter. :ja:

tigerflocke
28-06-2010, 23:24
[QUOTE=Struggle;27786111]Ganz einfach: Man überträgt diese lästige Arbeit dem Katzensitter. :ja:[/QUOTE]

Und darum schafft man sich Katzen als Spielzeug an.:kopfkratz

Struggle
28-06-2010, 23:48
[quote=tigerflocke;27786271]Und darum schafft man sich Katzen als Spielzeug an.:kopfkratz[/quote]

Je nun, wahrscheinlich haben die "Hobby-Züchter", die ihm die Tiere unverständlicherweise überlassen haben, einfach vergessen ihm diese Kleinigkeiten mitzuteilen. Die Viecher sollen halt einfach funktionieren und Spaß machen. Aber bitte nicht so lästiger Kram wie dreckige Katzenklos und -näpfe oder überflüssige Ausgaben beim Tierarzt! :nein:

Cumulus
29-06-2010, 13:30
[QUOTE] Heute wird mal wieder gearbeitet ;?
vor ungefähr 3 Stunden via Twitterrific [/QUOTE]

Mensch Hase - neben dem Musikstudium und dem Unterricht der englischen Sprache, sollte aber nicht vergessen werden, die 10. Gebote zu lernen. Insbesondere das 8. Gebot: Man soll nicht lügen!

Und damit der Meister des Lügens sein "Superstarleben" auch weiterhin ausschweifend genießen kann, gibt er schnell die News zum Geldbeutel füllen raus.


http://www.daniel-kueblboeck.de/News.php

Daniel Küblböck – „Schrebergarten“-Konzert
Samstag, 18. September 2010
Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin

Das Konzert findet in der kleinen Arena des Tempodroms statt.
Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 05.07.2010 ... :floet:

Also alle Berliner ran, es gibt auch ein Vorprogramm, damit der Hase sich nicht überarbeitet.:rotfl:

maud
29-06-2010, 13:34
[QUOTE=Cumulus;27794666]

Also alle Berliner ran, es gibt auch ein Vorprogramm, damit der Hase sich nicht überarbeitet.:rotfl:[/QUOTE]

Ash? :trippel:

Ash
29-06-2010, 13:42
[QUOTE=maud;27794735]Ash? :trippel:[/QUOTE]
Um Himmels Willen :nein:
Ich bin auch höchstwahrscheinlich da gar nicht in der Stadt.
Ist aber schade, ich habe mal direkt gegenüber vom Tempodrom gewohnt. Da hätte ich wenigstens Fans besichtigen können :zahn:

Struggle
29-06-2010, 14:25
Upps, da hat sich der Hase aber schwer "vertwittert". Versucht er doch sonst immer aller Welt einzureden, daß er als seriöser Geschäftsmann mit eigener Firma rund um die Uhr ackert und macht und tut. Und nun ist es eine eigene Meldung wert, wenn er mal wieder den Stempel benutzt oder was immer er sonst so unter "Arbeit" versteht? :newwer:

Cumulus
29-06-2010, 15:04
Der Hase führt als seriöser Geschäftsmann ein junges dynamisches aufstrebendes Unternehmen und hat sicherlich nun die Gleitzeit eingeführt.Positiv denkend steht der Unternehmer so gegen 11 Uhr auf und twittert dann den üblichen täglichen Unsinn.:zahn:

Fillinchen45
29-06-2010, 16:47
[QUOTE]http://www.daniel-kueblboeck.de/News.php[/QUOTE]


.... und wieder so preiswert!:rolleyes:


Das Vorprogramm stammt wahrscheinlich aus seinem riesigen Reservoir an bekannten Künstlern, die er in seineer Weltfirma vermarktet.

Man beachte weiterhin den Titel des Konzertes! Die Berliner sind bekanntermaßen große Liebhaber von Schrebergärten und wenn die den Konzerttitel lesen, gibt es für sie kein halten mehr. Da könnte die kleine Halle des Tempodroms ein bisschen eng werden..... wie wärs mit der Waldbühne?

Boka
29-06-2010, 18:11
Ein kleiner Ort für große Momente
Die Kleine Arena ist neben der Großen Arena eine separat zu bespielende Location mit eigenem Eingangsbereich und Foyer. Die Bestuhlung kann individuell für 30 bis 350 Gäste angepasst werden -ob Stehempfang, VIP-Party, Presse-konferenz, Konzert oder Tagung (für bis zu 110 Personen in Reihenbestuhlung). Bei Bedarf kann die Kleine Arena durch Zurückschieben ihrer mobilen Trennwände mit dem Großen Foyer verbunden werden.


Die Kleine Arena bietet mit ihrer runden Grundfläche von 120 m² ausreichend Platz für vielfältige Veranstaltungen in kleinerem Rahmen. Die Bühne ist flexibel einsetzbar und somit für alle denkbaren Auftritte geeignet. Professionelle Ton- und Lichttechnik steht Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

quelle http://www.tempodrom.de/location_kleine_arena.html

na ist doch wie gemacht für den hasen und seine fans
alles schön im familiären rahmen:D

Struggle
29-06-2010, 19:29
[quote=Fillinchen45;27797584].... Man beachte weiterhin den Titel des Konzertes! Die Berliner sind bekanntermaßen große Liebhaber von Schrebergärten und wenn die den Konzerttitel lesen, gibt es für sie kein halten mehr. Da könnte die kleine Halle des Tempodroms ein bisschen eng werden..... wie wärs mit der Waldbühne?[/quote]

Das stelle ich mir jetzt mal bildlich vor, weil es einfach zu schön ist! :freu:

Auf die Berliner Kleingärtner (Pech für den Hasen, Schrebergarten sagt hier kein Mensch mehr, wir sind bei den urban farms angelangt) dürfte kein Verlaß sein. Wenn sie nicht auf der eigenen Scholle den Grill anwerfen, müssen sie vielleicht ihr kleines Paradies gerade verteidigen, weil noch eine Autobahn durch die Botanik geschlagen werden soll. Die entfallen also leider als Publikum. Aber nicht verzagen, wir haben ja noch das Trüppchen der Unermüdlichen! :(

Zunächst ist allerdings ein längerer Fußmarsch angesagt, weil die BVG für die paar Versprengten sicher keine Flotte Sonderbusse in Bewegung setzt. Da es ja ein überschaubares Häuflein ist, werden sie noch nicht einmal die Wiese vor der Bühne füllen. Ist sicher ein toller Anblick: leere Ränge und ein paar Muddis vor der Bühne. Ein echtes Fest wäre es allerdings, wenn die betagten und übergewichtigen F<zensiert> den Ort des Geschehens wieder verlassen wollen. Das zieht sich nämlich ganz schön von ganz unten bis ganz oben. Die Letzten werden vermutlich im Morgengrauen oben ankommen. Und dann dürfen sie erneut den Fußmarsch zur U-Bahn zurücklegen. Taxis werden sich kaum in die Ecke verirren, um die Handvoll Zahlungsfähiger aufzunehmen. Doch, das hätte was, ich bin unbedingt dafür! :rotfl:

tigerflocke
30-06-2010, 17:05
:tsts: Der Hase hat schon eingesehen, dass er nur noch kleine Location buchen kann - um die Hütte überschaubar voll zu bekommen. Aber er denkt bestimmt vorausschauend und hat deshalb diverses Mobilar vertickert. So schafft er den Platz für die heimischen Konzis in seinem Wohnzimmer.:floet:

Damit der Hase über die Sommermonate bei der Nation nicht in Vergessenheit gerät :heul: gibt es das übliche Blablabla über den Hasen zu lesen:

Panorama
Daniel Küblböck: Heute ist er erwachsen (wer es glaubt ):lol:

http://www.suedkurier.de/news/panorama/panorama/art410967,4355856

Monzo
30-06-2010, 23:00
[QUOTE=tigerflocke;27816767]:tsts: Der Hase hat schon eingesehen, dass er nur noch kleine Location buchen kann - um die Hütte überschaubar voll zu bekommen. Aber er denkt bestimmt vorausschauend und hat deshalb diverses Mobilar vertickert. So schafft er den Platz für die heimischen Konzis in seinem Wohnzimmer.:floet:

Damit der Hase über die Sommermonate bei der Nation nicht in Vergessenheit gerät :heul: gibt es das übliche Blablabla über den Hasen zu lesen:

Panorama
Daniel Küblböck: Heute ist er erwachsen (wer es glaubt ):lol:

http://www.suedkurier.de/news/panorama/panorama/art410967,4355856[/QUOTE]

Da wurde doch bestimmt ein Buchstabe vergessen :engel:

"Daniel Küblböck: Heute ist er verwachsen "

Mickey
30-06-2010, 23:11
http://www.suedkurier.de/news/panorama/panorama/art410967,4355856[/QUOTE]

hach heute ist es schon Frankfurt und München was früher mal Rüsselsheim und Dachau war :ko:

von welchen Events ausser den eigenen spricht er? und von welchem Personal das von IHM eingwiesen werden muss :rotfl:

Struggle
01-07-2010, 00:27
[quote=Mickey;27825120]....von welchen Events ausser den eigenen spricht er? und von welchem Personal das von IHM eingwiesen werden muss :rotfl:[/quote]

Zum Beispiel von den Amateuren im Tempodrom:

[quote]Die konkrete Kapazität ermitteln Sie in Zusammenarbeit
mit der Technischen Leitung des Tempodrom.
[/quote]Hasi wird diesen Laienspielern, die maximal Ingenieure sind, schon beibringen, wie man so eine Konzi-Stätte richtig bestuhlt, beleuchtet und beschallt. Schließlich hat er, der Fast-Superstar, diese Location gekauft! Na ja, eigentlich nur für einen Abend gemietet und auch nicht das, was man landläufig unter Tempodrom versteht (nämlich die Große Arena), sondern nur die Abstellkammer. Aber er ist der Boß und deshalb müssen alle nach seiner Pfeife tanzen, glaubt Hasi zumindest. :rolleyes:

Außerdem wird in P<zensiert>hausen schon wieder der Illusion nachgehangen, daß die "Vorgruppe" ganz bestimmt aus dem reichhaltigen Angebot seiner zahlreichen Agenturen stammt. Leider ergibt sich aus deren HP (http://www.stimme-trifft-piano.de/kontakt.htm), daß sie sich offenbar selbst vermarkten, allerdings ohne das küblsche Gewäsch von "seriösen Geschäftsleuten mit eigener Firma" plus zahllosen Angestellten. Die werden wohl kaum auf die zweifelhaften Dienste des Hasen angewiesen sein. :feile:

Fillinchen45
01-07-2010, 12:50
Es ist zwar noch ein bisschen Zeit bis zum Konzi-Termin, allerdings sollten wir zwischenzeitlich festlegen, wer von uns in einem Umkreis von ca. 250 km wohnt und als Beobachter (falls notwendig auch getarnt) der Veranstaltung beiwohnt.

Vielleicht sind wir nach deren/dessen Bericht total geflasht und der Hase kommt seinem Ziel ein Weltstar zu werden, wieder einen Schritt näher.

Also, wer fühlt sich stark genug für eine solche Expedition?

Falls der hohe Eintrittspreis eine Hürde darstellt, müssen wir uns auch hierzu etwas einfallen lassen. Eine Spende vielleicht oder wir organisieren Wallfahrten zu Hasi's Geschäftsräumen nach München oder Frankfurt?

Fillinchen45
01-07-2010, 13:49
[QUOTE=Fillinchen45;27830514]Es ist zwar noch ein bisschen Zeit bis zum Konzi-Termin, allerdings sollten wir zwischenzeitlich festlegen, wer von uns in einem Umkreis von ca. 250 km wohnt und als Beobachter (falls notwendig auch getarnt) der Veranstaltung beiwohnt.

Vielleicht sind wir nach deren/dessen Bericht total geflasht und der Hase kommt seinem Ziel ein Weltstar zu werden, wieder einen Schritt näher.

Also, wer fühlt sich stark genug für eine solche Expedition?

Falls der hohe Eintrittspreis eine Hürde darstellt, müssen wir uns auch hierzu etwas einfallen lassen. Eine Spende vielleicht oder wir organisieren Wallfahrten zu Hasi's Geschäftsräumen nach München oder Frankfurt?[/QUOTE]

edit:

Das war schon wieder mit dem Arbeitseifer:

[QUOTE]Heute geht's zum campen an den titisee xD
vor ungefähr 4 Stunden via Twitterrific[/QUOTE]

gnaland
01-07-2010, 14:20
[QUOTE=Fillinchen45;27830514]

Falls der hohe Eintrittspreis eine Hürde darstellt, müssen wir uns auch hierzu etwas einfallen lassen. Eine Spende vielleicht oder wir organisieren Wallfahrten zu Hasi's Geschäftsräumen nach München oder Frankfurt?[/QUOTE]

einfach die Kartenverlosung kurz vor Schluß abwarten;)

Struggle
01-07-2010, 20:51
Wie, was, das Paradies der Werktätigen ist Wirklichkeit geworden und keiner sagt Bescheid: Mehrere Tage Urlaub (verlängertes WE in Berlin) - ein Tag "arbeiten" - mehrere Tage Urlaub (Camping am Titisee). :eek:

Warum muß ich immer noch fünf Tage die Woche arbeiten und bekomme "nur" 30 Tage Urlaub? Ich muß wohl mal ein ernstes Gespräch mit ver.di führen, wozu zahle ich eigentlich Beiträge? :motz:

Hasi hat jetzt aber immerhin die Millionen neue Fans, die ich ihm im Eingangsposting angedichtet habe. Sie sind zwar recht zudringlich (was er ja gewohnt ist) und haben sechs Beine, aber in seiner Situation muß man für alles dankbar sein! :freu: Deshalb erfährt es auch gleich die ganze Welt:

[QUOTE] Jetzt ist das Zelt aufgebaut xD und die Ameisen haben guten Tag gesagt.... vor ungefähr 3 Stunden via Twitterrific [/QUOTE]