PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auswanderer Auswanderer - Palmen und Meer wurden einfach geklaut


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

ilam
06-04-2010, 21:05
[QUOTE=MD-Fan;26071176]aber Nina ist doch echt hübsch- habt Ihr alle Geschmacksverirrung?:o[/QUOTE]

1 Geisterfahrer? Nein, hunderte. :D


(Hübsch geht anders)

bettina1310
06-04-2010, 21:05
enttäuschung ???...das haus ist doch ok für einen übergang

Vancouver
06-04-2010, 21:06
[QUOTE=Labersack;26071093]...
Was macht sie denn in Zukunft, wenn sie bei der Arbeit merkt, dass es regnet?[/QUOTE]

Dann fängt sie wieder an zu jammern und zu heulen, dass sie immer noch keine Zeit hatte, sich um Sand und Versicherungen zu kümmern.

Und wenn Papa dann mal die Zahlungen an Töchterchen einstellt, dann fließen noch mehr Tränen und der Wasserstand in der Wohnung steigt bedenklich an.

Der Kleine tut mir leid.

Kalinin
06-04-2010, 21:06
Wie geht das denn? Ist Peter vielleicht Australier oder wie kann der sich so einfach Arbeit suchen?

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:06
Pfui, keine Designermöbel. Also nee, dann wollen wir lieber wieder zurück.

Langfristig ein Haus für ein halbes Jahr mieten, dann kaufen wir eins. Ja klar.

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:06
Aha! Das war wohl der Haken an der Sache, der Preis!
Hab mir grad schon gedacht, dass das ganz ordentlich aussieht!

FritzFischer
06-04-2010, 21:07
[QUOTE=MD-Fan;26071176]Nee,ich kenn keinen Basty.
aber Nina ist doch echt hübsch- habt Ihr alle Geschmacksverirrung?:o[/QUOTE]
Nee, viel zu dünn. Eine Frau darf ruhig,... lassen wir das.

Boka
06-04-2010, 21:07
[QUOTE=ilam;26071198]1 Geisterfahrer? Nein, hunderte. :D


(Hübsch geht anders)[/QUOTE]
:lol: *five* meine gedanken dezent ausgedrückt:D

FritzFischer
06-04-2010, 21:08
[QUOTE=Boston;26071133]Strömender Regen ohne Kanalisation macht ganz schnell böse Überschwemmung und nix geht mehr in der Stadt. Das ist nicht so wie hier. :nein:[/QUOTE]
Kanalisation? Das ist doch Bürokratischer Unsinn, den es nur in Deutschland gibt! Das Wasser zwingen unterirdisch abzufließen! In Argentinien können die Kinder dann in den Pfützen spielen, in D. undenkbar.

EdelBitter
06-04-2010, 21:08
:Ddie hat die Möbel bestimmt vom Sperrmüll organisiert

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:09
Die sind so pseudocool. Weil sie schon mal drei Monate in Australien waren, sind sie schon voll akklimatisiert.

Mal gucken, was beim Biggest Looser grad so los ist...

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:09
Sein Job hat auf ihn gewartet - meint er jedenfalls.

Der fühlt sich aber auch sehr überlegen.

Falco4ever
06-04-2010, 21:10
[QUOTE=FritzFischer;26071258]Kanalisation? Das ist doch Bürokratischer Unsinn, den es nur in Deutschland gibt! Das Wasser zwingen unterirdisch abzufließen! In Argentinien können die Kinder dann in den Pfützen spielen, in D. undenkbar.[/QUOTE]


..und erspart Kindergärten :idee:...........:zahn:

Kalinin
06-04-2010, 21:11
...und Impfungen....

Vancouver
06-04-2010, 21:11
Der will seinen alten Job zurück? Ob sein Ex-Chef nur noch auf ihn gewartet hat und ihn sofort wieder einstellt?

Wenn das so läuft, dann war das vorher schon fix und die Szenen wurden dann extra dramatisch gedreht.

FritzFischer
06-04-2010, 21:13
[QUOTE=Hase Cäsar;26071295]Sein Job hat auf ihn gewartet - meint er jedenfalls.

Der fühlt sich aber auch sehr überlegen.[/QUOTE]
Ja, aber komischerweise klappt's dann meistens doch. Ob das an der Kamera liegt?
In jeder Anwaltskanzlei dieser Welt wäre Skelettine doch hochkant rausgeflogen, aber die vox-Kamera hilft, dass dies nicht geschieht.

bettina1310
06-04-2010, 21:15
[quote=FritzFischer;26071394] Skelettine.[/quote]

:lol:

Boka
06-04-2010, 21:15
tja, wenn man sich in d in einem treckingladen komplett einkleidet ist man automatisch schon halber australier:D
da ist der rest wie arneit und wohnen doch ein klacks:D

ilam
06-04-2010, 21:15
[QUOTE=FritzFischer;26071394]Ja, aber komischerweise klappt's dann meistens doch. Ob das an der Kamera liegt?[/QUOTE]

Und beim nächsten Besuch ein paar Monate später haben sie dann fast immer einen neuen Job, weil der andere dann doch nix war.

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:17
[QUOTE=FritzFischer;26071394]Ja, aber komischerweise klappt's dann meistens doch. Ob das an der Kamera liegt?
[/QUOTE]
Aber nein, das liegt daran, daß diese Menschen so unglaublich toll sind und man auf sie gewartet hat egal wo und mit welchem Job.

ilam
06-04-2010, 21:18
Haben die gerade gesagt "Die erste Minigolfanlage Tunsiens"? Da hat etwa jedes zweite Hotel eine -meist kostenlose-

Kalinin
06-04-2010, 21:19
In einem Land, wo ein kleines Scheinchen hier und da an Tagesordnung ist, verlasse ich mich auf einen Bekannten? Da lerne ich doch schnellstens die Landessprache.

FritzFischer
06-04-2010, 21:19
Wäre ich der Freund der Minigolf-Magnaten würde ich denen zum Abschluß eine gesalzene Rechnung für Übersetzer- und Behördendienstgänge präsentieren.
2 Wochen, 24x7, macht 14500 Euro plus Mehrwertsteuer.

bettina1310
06-04-2010, 21:19
[quote=ilam;26071513]Haben die gerade gesagt "Die erste Minigolfanlage Tunsiens"? Da hat etwa jedes zweite Hotel eine -meist kostenlose-[/quote]

stimmt...ist meist bei all-inclusive dabei

sunnytime
06-04-2010, 21:20
[QUOTE=ilam;26071513]Haben die gerade gesagt "Die erste Minigolfanlage Tunsiens"? Da hat etwa jedes zweite Hotel eine -meist kostenlose-[/QUOTE]

Hi hi, wahrscheinlich ist es die erste, die nicht kostenlos ist. Dolle Sache....

Marmelada
06-04-2010, 21:20
:help:

ilam
06-04-2010, 21:21
Auswanderer - was soll großartig passieren, außer dass das Geld dann weg ist?

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:21
Ich les nix durch was ich unterschreibe. Wird schon gut gehen. Sonst ist das Geld halt weg.

Ein echter Geschäftsmann, der wird ein Imperium aufbauen.

FritzFischer
06-04-2010, 21:21
[QUOTE=ilam;26071513]Haben die gerade gesagt "Die erste Minigolfanlage Tunsiens"? Da hat etwa jedes zweite Hotel eine -meist kostenlose-[/QUOTE]
Also letzte Woche wollten die die ERSTE Minigolfanlage Tunesiens bauen, diese Woche ist es die erste 18-Loch-Minigolfanlage.
Wahrscheinlich werden die die erste virtuelle Minigolfanlage Tunesiens bauen.

Boka
06-04-2010, 21:22
die sind doch auch vollkommen durchgeknallt.
er unterschreibt alles was man ihm vor hällt und sie ist offensichtlich dauerstonend
irgendwie emontionslos, leicht lallend, als bekäme sie nichts mit

aber super minigolfanlage:d::lol:

Vancouver
06-04-2010, 21:22
So ein Vollpfosten. In D liest er auch nie, was er unterschreibt. Warum soll er jetzt damit in Tunesien anfangen, wo er doch ohnehin nicht lesen kann, was er da unterschreibt?

Und sich dann wundern, wenn später alles den Bach runtergeht. Aber dann sind natürlich die anderen Schuld!

Marmelada
06-04-2010, 21:22
"Ein normal denkender Europäer". Von wem redet er? :zahn:

Boston
06-04-2010, 21:22
"Für einen normal denkenden Europäer ist das nicht nachzuvollziehen!"

*kicher*

Kalinin
06-04-2010, 21:22
[QUOTE=FritzFischer;26071548]Wäre ich der Freund der Minigolf-Magnaten würde ich denen zum Abschluß eine gesalzene Rechnung für Übersetzer- und Behördendienstgänge präsentieren.
2 Wochen, 24x7, macht 14500 Euro plus Mehrwertsteuer.[/QUOTE]

Vielleicht sind die nur die Geldgeber und der "Freund" ist der Firmenbesitzer. :kopfkratz

Als wenn es auf die vier Stunden ankommt, dass der Ball nicht rollt.

Labersack
06-04-2010, 21:22
[QUOTE=Hase Cäsar;26071592]Ich les nix durch was ich unterschreibe. Wird schon gut gehen. Sonst ist das Geld halt weg.

Ein echter Geschäftsmann, der wird ein Imperium aufbauen.[/QUOTE]
Das macht er doch in Deutschland auch so, also kein Problem! :D

Ende gut, alles gut? Jetzt geht's doch erst richtig los!

Marmelada
06-04-2010, 21:23
[QUOTE=Vancouver;26071609]Aber dann sind natürlich die anderen Schuld![/QUOTE]

Vor allem die Cutter. :teufel:

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:23
Jawohl, die Tunesier sollen sich gefälligst mal ein bißchen anpassen. Schließlich bringen die Europäer ihnen endlich Kultur und Reichtum.
Das muss zack zack gehen wenn so einer pfeift.

ilam
06-04-2010, 21:23
wow, der Golfplatz hat jetzt zwei Löcher mehr als vorher. Nur ein wenig groß. ;)

FritzFischer
06-04-2010, 21:23
[QUOTE=Kalinin;26071618]Vielleicht sind die nur die Geldgeber und der "Freund" ist der Firmenbesitzer. :kopfkratz

Als wenn es auf die vier Stunden ankommt, dass der Ball nicht rollt.[/QUOTE]
Bist halt kein knallharter Geschäftsmann, so wie der Minigolf-Magnat: Time is cash, jede Sekunde ist bares Geld.
Deshalb liest der auch nix durch: Kostet Zeit, ergo Geld.

Boston
06-04-2010, 21:24
[QUOTE=Vancouver;26071609]So ein Vollpfosten. In D liest er auch nie, was er unterschreibt. Warum soll er jetzt damit in Tunesien anfangen, wo er doch ohnehin nicht lesen kann, was er da unterschreibt?

Und sich dann wundern, wenn später alles den Bach runtergeht. Aber dann sind natürlich die anderen Schuld![/QUOTE]
Das steht doch bestimmt im vox-Fragebogen: Lesen Sie Verträge vorm Unterschreiben? - Und wer "ja" schreibt, der wird doch gar nicht erst genommen. :ja:

Vancouver
06-04-2010, 21:24
Wahrscheinlich hat er mit seiner Unterschrift seinem übersetzenden Freund alles übertragen ... :zahn:

Falco4ever
06-04-2010, 21:24
[QUOTE=ilam;26071653]wow, der Golfplatz hat jetzt zwei Löcher mehr als vorher. Nur ein wenig groß. ;)[/QUOTE]

:lol:

FritzFischer
06-04-2010, 21:25
[QUOTE=Boston;26071675]Das steht doch bestimmt im vox-Fragebogen: Lesen Sie Verträge vorm Unterschreiben? - Und wer "ja" schreibt, der wird doch gar nicht erst genommen. :ja:[/QUOTE]
:d: So wird das wohl sein.

shacrie
06-04-2010, 21:25
und das ist sicher eine Deutsche?

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:25
Die Frau will da hin. Kann der Fahrer sich da mal nicht ein bißchen Mühe geben. So ein bißchen Überschwemmung ist doch wohl kein Problem.

Nun heult sie ne Runde, ja die ist wirklich richtig tough.

ilam
06-04-2010, 21:25
Dringender Tipp: Durch so einen Teich nicht mit nem Ford Scorpio fahren. Das Teil saugt unten die Luft für den Motor an... ich kenne jemanden, der es ausgetestet hat. :)

FritzFischer
06-04-2010, 21:26
Ob Drogen in Argentinien wohl besonders billig sind?

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:26
Versteht ihr das Problem? Warum jammert sie über ihre überschwemmte Wohnung, nachdem sie die gerade im Stich gelassen hat? Warum muss sie bei solchem Wetter pünktlich im Studio sein? :suspekt:

Apollo
06-04-2010, 21:26
Der arme Kleine. Mit der Mutter ist er richtig gestraft.

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:26
Der arme Junge. Im Grunde nur ein lästiges Utensil.

Marmelada
06-04-2010, 21:26
Wieso spricht sie die Landessprache???? :suspekt: :suspekt: :suspekt: Das ist gegen die Regel! :sumo:

Boka
06-04-2010, 21:27
was für eine durchgeknallte krähe
ist die auf droge?
unglaublich sowas auch noch vor eine kamera zu zerren:q:

Vancouver
06-04-2010, 21:27
Die Dürre in Argentinien hat auch nen Knall. Heftige Regengüsse, die Straßen sind überflutet und sie schwankt zwischen heulen, fluchen und Panik, weil sie jetzt nicht sofort in ihr Studio kommt.

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:27
[QUOTE=DieeinzigePaula;26071732]Versteht ihr das Problem? Warum jammert sie über ihre überschwemmte Wohnung, nachdem sie die gerade im Stich gelassen hat? Warum muss sie bei solchem Wetter pünktlich im Studio sein? :suspekt:[/QUOTE]
Sie will dahin. Das reicht doch wohl.

Boston
06-04-2010, 21:27
Das mit Kindern in der Sendung mag ich nicht. Frauentausch wird ja deswegen auch ignoriert.

In Argentinien ist alles locker als in D. Achso. Dann ist sie ja dort richtig. :suspekt:

Apollo
06-04-2010, 21:27
Sie wollte nach Argentinien, weil man da alles locker nimmt, auch bei einer Krise. Da paßt sie aber ganz wunderbar hin.

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:28
Das sieht wirklich ein wenig seltsam aus. Erinnert die euch auch an Emily le Strange? :zahn:

Boka
06-04-2010, 21:28
psycho projekt, jepp das passt:lol:

ilam
06-04-2010, 21:28
Der Typ scheint ja ganz vernünftig... ich staune. Hätte sowas wie unsere Pussys erwartet.

Labersack
06-04-2010, 21:28
[QUOTE=DieeinzigePaula;26071732]Versteht ihr das Problem? Warum jammert sie über ihre überschwemmte Wohnung, nachdem sie die gerade im Stich gelassen hat? Warum muss sie bei solchem Wetter pünktlich im Studio sein? :suspekt:[/QUOTE]
Jetzt sagt sie, dass man viel lockerer sein muss...ob die Erdgeschosswohnung wohl billiger war?
Sie managed ihn seit einem Jahr (?) und seit dem sind sie ein Paar?
Okayyyyy....

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:28
Lockerer als sie geht doch einfach gar nicht.

Ok, man ist im Studio, wen interessieren da schon überschwemmte Wohnungen. Und das Kind.

Kalinin
06-04-2010, 21:28
Was heult sie dann dauernd so theatralisch?

Tel
06-04-2010, 21:29
[QUOTE=FritzFischer;26071725]Ob Drogen in Argentinien wohl besonders billig sind?[/QUOTE]
Den Gedanken hatte ich auch - die steht doch völlig unter Strom...
und der 'Mann' passt da auch perfekt.
Muss der Sohn eigentlich auch zur Schule?

skyhawk
06-04-2010, 21:29
[QUOTE=FritzFischer;26071725]Ob Drogen in Argentinien wohl besonders billig sind?[/QUOTE]

:d::teufel:

Falco4ever
06-04-2010, 21:29
[QUOTE=FritzFischer;26071725]Ob Drogen in Argentinien wohl besonders billig sind?[/QUOTE]

http://i42.tinypic.com/zm1o9u.jpg

ilam
06-04-2010, 21:30
[QUOTE=Labersack;26071803]..ob die Erdgeschosswohnung wohl billiger war?[/QUOTE] Die Bude stand ja selbst im ersten Stock (vom Balkon aus) unter Wasser.

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:30
[QUOTE=Kalinin;26071806]Was heult sie dann dauernd so theatralisch?[/QUOTE]

... und warum verwendet sie bei soviel Wasser von oben und unten nicht wasserfeste Wimperntusche? :feile:

Marmelada
06-04-2010, 21:30
[QUOTE=Boston;26071775]Das mit Kindern in der Sendung mag ich nicht. Frauentausch wird ja deswegen auch ignoriert.
[/QUOTE]

Ja, der Kleene kann einem echt leid tun. :(

Ich kann Frauentausch auch nur gucken, wenn die keine kleinen Kinder und keine Tiere haben. :rotauge:

Meine Güte, dass so bekloppte Eltern oft so fitte Kinder haben.

Boston
06-04-2010, 21:31
[QUOTE=Marmelada;26071746]Wieso spricht sie die Landessprache???? :suspekt: :suspekt: :suspekt: Das ist gegen die Regel! :sumo:[/QUOTE]
Habsch auch schon bemängelt, das gibt Abzüge auf der Göbel-Skala :ja:



Die Australierin hat ihre Tochter von hier auf gleich aus der Schule genommen :suspekt:

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:31
Na wenigstens wird das Mädchen gut wieder aufgenommen. Fragt sich nur wie lange sie diesmal bleiben darf.

ilam
06-04-2010, 21:31
Die Lehrerin hat den Kindern erklärt, warum sie gehen musste? Kann sie das bitte mir auch erklären? Ich habe es nämlich noch nicht verstanden.

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:31
[QUOTE=Marmelada;26071859]Ja, der Kleene kann einem echt leid tun. :(

Ich kann Frauentausch auch nur gucken, wenn die keine kleinen Kinder und keine Tiere haben. :rotauge:

Meine Güte, dass so bekloppte Eltern oft so fitte Kinder haben.[/QUOTE]

Das nennt man dann wohl Evolution? :zahn:

FritzFischer
06-04-2010, 21:32
[QUOTE=Tel;26071818]Muss der Sohn eigentlich auch zur Schule?[/QUOTE]
Hallo? Geht's noch? Ist Argentinien wohl das bürokratische Deutschland?
Da nimmt man alles lockerer. Da kannst Du einfach mal so bei nem Krankenhaus vorbeischlendern und fragen, ob die noch einen Chirurgen brauchen, weil Du hast schon mal ein Hähnchen tranchiert, das reicht als Qualifikation. Und schwuppdiwupp bist Du in Argentinien Chirurg.
In D. undenkbar, Schule, Studium,.... bürokratischer Mist.

Kalinin
06-04-2010, 21:32
Ich weiß nicht, irgendwas stimmt bei der Geschichte nicht. Die ist doch viel zu rund.

skyhawk
06-04-2010, 21:32
Sorry für die Frage, aber mit was verdienen die Neuaustralier Ihren Lebensunterhalt ? :kopfkratz

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:32
Mit 5 Jahren schon zur Schule. Ja so sind sie die lockeren Australier.

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:33
[QUOTE=FritzFischer;26071889]Hallo? Geht's noch? Ist Argentinien wohl das bürokratische Deutschland?
Da nimmt man alles lockerer. Da kannst Du einfach mal so bei nem Krankenhaus vorbeischlendern und fragen, ob die noch einen Chirurgen brauchen, weil Du hast schon mal ein Hähnchen tranchiert, das reicht als Qualifikation. Und schwuppdiwupp bist Du in Argentinien Chirurg.
In D. undenkbar, Schule, Studium,.... bürokratischer Mist.[/QUOTE]

:lol::lol::lol:

Boka
06-04-2010, 21:34
wie peinlich
hallo chef da bin ich wieder?
was für ein vollpfosten

Marmelada
06-04-2010, 21:34
Einkaufen als Herausforderung? In einem Supermarkt??? :suspekt:

ilam
06-04-2010, 21:34
Nach 6 Monaten in dem Land ist das Einkaufen eine Herausforderung? Bei mir ist es im Urlaub schon an Tag 2 eigentlich nichts besonderes mehr...

Vancouver
06-04-2010, 21:34
[QUOTE=ilam;26071883]Die Lehrerin hat den Kindern erklärt, warum sie gehen musste? Kann sie das bitte mir auch erklären? Ich habe es nämlich noch nicht verstanden.[/QUOTE]

Mama hatte Heimweh nach D und hat offenbar damals fluchtartig mit Kind Australien verlassen.

Boston
06-04-2010, 21:35
Cool, so jung und schon perfekt in Lebensmittelkunde ausgebildet.

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:35
[QUOTE=Boka;26071944]wie peinlich
hallo chef da bin ich wieder?
was für ein vollpfosten[/QUOTE]

Hallo? Der hat schon seit Monaten auf die Rückkehr des deutschen Handwerkers gewartet!!! :D

Marmelada
06-04-2010, 21:35
bruuuuuuuuuhahaaaa Guten Tag, mein Name ist Lohse. Ich kaufe hier ein. :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Labersack
06-04-2010, 21:35
[QUOTE=FritzFischer;26071889]Hallo? Geht's noch? Ist Argentinien wohl das bürokratische Deutschland?
Da nimmt man alles lockerer. Da kannst Du einfach mal so bei nem Krankenhaus vorbeischlendern und fragen, ob die noch einen Chirurgen brauchen, weil Du hast schon mal ein Hähnchen tranchiert, das reicht als Qualifikation. Und schwuppdiwupp bist Du in Argentinien Chirurg.
In D. undenkbar, Schule, Studium,.... bürokratischer Mist.[/QUOTE]
Und wer einen Farbdrucker hat, druckt sich das Geld selber, echt locker :D

Vancouver
06-04-2010, 21:35
[QUOTE=skyhawk;26071902]Sorry für die Frage, aber mit was verdienen die Neuaustralier Ihren Lebensunterhalt ? :kopfkratz[/QUOTE]

Peter erwartet, dass sein Ex-Chef ihn mit offenen Armen wieder aufnimmt.

Falco4ever
06-04-2010, 21:36
[QUOTE=Boston;26071969]Cool, so jung und schon perfekt in Lebensmittelkunde ausgebildet.[/QUOTE]

:lol:

FritzFischer
06-04-2010, 21:36
[QUOTE=Marmelada;26071975]bruuuuuuuuuhahaaaa Guten Tag, mein Name ist Lohse. Ich kaufe hier ein. :rotfl: :rotfl: :rotfl:[/QUOTE]
:d: :lol:

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:36
[QUOTE=Marmelada;26071975]bruuuuuuuuuhahaaaa Guten Tag, mein Name ist Lohse. Ich kaufe hier ein. :rotfl: :rotfl: :rotfl:[/QUOTE]

:clap::clap::clap:

skyhawk
06-04-2010, 21:37
[QUOTE=Vancouver;26071989]Peter erwartet, dass sein Ex-Chef ihn mit offenen Armen wieder aufnimmt.[/QUOTE]

Danke für die Antwort ! :d:
Sie macht ja schon mal was - einkaufen und zu Hause warten bis die Kinder von der Schule kommen und der Mann von der Arbeit !:teufel:

DieeinzigePaula
06-04-2010, 21:37
[QUOTE=Boston;26071969]Cool, so jung und schon perfekt in Lebensmittelkunde ausgebildet.[/QUOTE]


Muss ich gleich an Edeka Reklame denken: Was issn da drihinn?... :D

ilam
06-04-2010, 21:38
[QUOTE=DieeinzigePaula;26072035]Muss ich gleich an Edeka Reklame denken: Was issn da drihinn?... :D[/QUOTE]

LOL, die Flucht aus dem Werbespot kann die Dame auf jeden Fall. :clap:

shacrie
06-04-2010, 21:38
ein Backofen ohne Türe:o

FritzFischer
06-04-2010, 21:38
[QUOTE=Marmelada;26071945]Einkaufen als Herausforderung? In einem Supermarkt??? :suspekt:[/QUOTE]
Therapeutische Maßnahme?
Zentrum für Psychiatrie, heutiger Kursus: Einkaufen als Herausforderung, ein Vortrag von Dr. med. Dr. rer. nat Gieselinde van Schwaaz.

Hase Cäsar
06-04-2010, 21:38
Seine Frau sieht ja schwer begeistert aus.

Und er interessiert sich für Kulturen. Darum kann er sich auch so gut verständigen.

Labersack
06-04-2010, 21:39
OMG, sie suchen nicht deutsche Freunde, sondern tunesische? Gute Idee, aber die sprechen meistens kein deutsch! :ko:

Boston
06-04-2010, 21:39
[QUOTE=Marmelada;26071945]Einkaufen als Herausforderung? In einem Supermarkt??? :suspekt:[/QUOTE]
Sieht zwar aus wie ein deutscher Supermarkt, aber auf den Schachteln mit Bio-Eiern steht "Farm Eggs". Da braucht man Sprachkenntnisse :D



Die Tunesier tun mir leid. :confused:

Marmelada
06-04-2010, 21:39
Wie sieht die Frau eigentlich unter diesem komischen grauen Eimer aus? :suspekt:


OH, ich sehe. Sie hat ihn abgenommen! :freu:

Apollo
06-04-2010, 21:39
Der tunesische Freund hat die gleichen Teller wie meine Mutter. :eek:
Die Möchtegerntunesier wirken in jeder Szene arroganter.

Kalinin
06-04-2010, 21:40
Natürlich, alles ist so einfach.