PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auswanderer Auswanderer - Palmen und Meer wurden einfach geklaut


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49 50

Mortimer
01-06-2010, 22:20
nahacht,

hoffentlich träum ich nicht von DK, wie sie mich
anruft:

hol mich hier ab..heul..schluchz..rotzundwasser

:rotfl:

:wink:

murciam
01-06-2010, 22:21
Tschöööö.....

Mistmausi
01-06-2010, 22:50
[QUOTE=bedefort;27242845]:schäm:

:rotfl:[/QUOTE]

Manchmal ist :D mehr.

;)

:knuddel:

bedefort
01-06-2010, 22:55
[QUOTE=Mistmausi;27243867]Manchmal ist :D mehr.

;)

:knuddel:[/QUOTE]

Das ist wohl wahr. ;)

:knuddel:

Rockman
02-06-2010, 08:23
[QUOTE=Mortimer;27240688]wie hat muttern ihren führerschein bekommen :hair:[/QUOTE]


Wie heißt ihre (Mutters)Kneipe?:achso:

Ilana
02-06-2010, 09:19
[QUOTE=murciam;27242816]Sabine tät mal ein BH gut.[/QUOTE]


..und ein Gehirn und eine Diät und eine Haarwäsche....

Elke Bratbecker
02-06-2010, 14:12
[QUOTE=Mortimer;27242679]nur peinlich !!!!

:rotfl:[/QUOTE]


there's no business like showbusiness...

Gilmore
02-06-2010, 14:17
[QUOTE=Rockman;27247192]Wie heißt ihre (Mutters)Kneipe?:achso:[/QUOTE]

Ist das jetzt dein Lösungsvorschlag, wie das mit dem Führerschein geklappt haben könnte? Dann könnte das ja auch Daniela helfen. :engel:

Ilana
02-06-2010, 17:20
Weiss man eigentlich, ob DK sich alleine den Hintern abputzen kann?
Irgendwie habe ich Angst, dass sie es nicht kann und in der nächsten Folge Mama oder den Geschäftspartner diesbezüglich dramatisch heulend um Hilfe bittet.

DonCamillo1956
02-06-2010, 18:21
Das wirklich schlimme daran ist:

[QUOTE]Der Höhenflug des VOX-Formats «Goodbye Deutschland – Die Auswanderer» setzte sich am Dienstagabend ebenfalls fort, denn durchschnittlich 1,78 Millionen Zuschauer reichten für gute 7,8 Prozent Marktanteil in der wichtigen Zielgruppe.
[/QUOTE]
http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=42353&p3=

Das wird VOX wohl veranlassen DK weiter vorzuführen.:mauer:

Ilana
02-06-2010, 18:51
[QUOTE=DonCamillo1956;27255480]Das wirklich schlimme daran ist:


http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=42353&p3=

Das wird VOX wohl veranlassen DK weiter vorzuführen.:mauer:[/QUOTE]


Was völliger Blödkram ist, denn eigentlich haben alle für Familie Geiss eingeschaltet..:clap:
Will sagen: lieber noch 100000 Folgen von *Robert Geiss erklärt die Welt* als noch eine Folge von *genetische Disposition versus Niveau auf Mallorca*.:motz:

Labersack
02-06-2010, 19:16
http://www.imagenetz.de/img.php?file=f839da690e.png



Leider sind es genau die Z-Promis, die sich dann hier beschweren und alles löschen lassen möchten.

murciam
03-06-2010, 10:21
Echt?

Hat sich also DK hier gemeldet ?

Find ich Klasse...kann sie ja selbst feststellen, wie "beliebt" sie ist.

Öhm...wenn sie lesen kann...

Ash
03-06-2010, 10:26
An sich finde ich DK gar nicht mal unsympathisch und halte sie auch nicht für so dumm wie sie gerne dargestellt wird, aber die merkwürdigen Geschichten die VOX um sie strickt nerven :crap:

Ilana
03-06-2010, 10:45
[QUOTE=Ash;27267560]An sich finde ich DK gar nicht mal unsympathisch und halte sie auch nicht für so dumm wie sie gerne dargestellt wird, aber die merkwürdigen Geschichten die VOX um sie strickt nerven :crap:[/QUOTE]


Ja, nur diesen Geschichten muss sie zustimmen; die werden ja nicht ohne sie gedreht und nicht gegen ihren Willen gesendet. Und wenn man so versessen darauf ist, ins Fernsehen zu kommen und eine (wenn auch sehr zweifelhafte und traurige) Berühmtheit zu erlangen, dann muss man eben mit der Resonanz leben können.
Wenn man mit 23 noch so naiv ist und denkt, dass man da einen positiven Nutzen draus ziehen kann, ist das eine Sache-aber eine angeblich so fürsorgliche Mutter, die mit ansieht, wie ihre Tochter verheizt wird und noch lächelnd daneben steht, kann ich gar nicht mehr verstehen.

Gilmore
03-06-2010, 10:55
[QUOTE=Ash;27267560]An sich finde ich DK gar nicht mal unsympathisch und halte sie auch nicht für so dumm wie sie gerne dargestellt wird, aber die merkwürdigen Geschichten die VOX um sie strickt nerven :crap:[/QUOTE]

Also ich sehe das wie Ilana - sie macht das lange genug, und wenn sie sich das alles per Drehbuch unterschieben ließe, ist das auch eine Art von Dummheit. Nichtsdestotrotz halte ich sie für naturdumm.

Und die Reaktionen erleben Mutter und Tochter hautnah, da brauchen sie nichtmal das Internet durchforsten. Sie haben das Gästebuch ihrer HP abschalten müssen. Finde ich zwar nicht okay von den Leuten, aber es ist ein Feedback auf deren Selbstdarstellung im TV.

pur_17
03-06-2010, 18:46
[QUOTE=Ash;27267560]An sich finde ich DK gar nicht mal unsympathisch und halte sie auch nicht für so dumm wie sie gerne dargestellt wird, aber die merkwürdigen Geschichten die VOX um sie strickt nerven :crap:[/QUOTE]
An deiner Verschwörungsgeschichte ist so viel dran, wie du uns diese HB verkaufen willst. Sie wird nicht dumm dargestellt: Sie ist es!

pur_17
03-06-2010, 18:51
[QUOTE=Gilmore;27267979]Nichtsdestotrotz halte ich sie für naturdumm.[/QUOTE]
Auch das einzige, das sie nicht wegoperieren kann...;)

Plenske
03-06-2010, 19:49
[quote=Ilana;27267821]Ja, nur diesen Geschichten muss sie zustimmen; die werden ja nicht ohne sie gedreht und nicht gegen ihren Willen gesendet. Und wenn man so versessen darauf ist, ins Fernsehen zu kommen und eine (wenn auch sehr zweifelhafte und traurige) Berühmtheit zu erlangen, dann muss man eben mit der Resonanz leben können.
Wenn man mit 23 noch so naiv ist und denkt, dass man da einen positiven Nutzen draus ziehen kann, ist das eine Sache-aber eine angeblich so fürsorgliche Mutter, die mit ansieht, wie ihre Tochter verheizt wird und noch lächelnd daneben steht, kann ich gar nicht mehr verstehen.[/quote]

Diese Mutter ist zudem noch als selbsternannte "Muddi" in den BB-Container eingezogen
Eventuell wollte man die Tochter

murciam
04-06-2010, 00:37
OmG...jetzt steigt die BLÖD auch noch auf die Dumpfbacke ein. :mauer:

Gilmore
04-06-2010, 00:45
[QUOTE=murciam;27283961]OmG...jetzt steigt die BLÖD auch noch auf die Dumpfbacke ein. :mauer:[/QUOTE]

Die war schon nackt in der Bild, bevor sie bei VOX eingestiegen ist ;)

Apalachicola
04-06-2010, 16:43
[QUOTE=Gilmore;27267979]
Und die Reaktionen erleben Mutter und Tochter hautnah, da brauchen sie nichtmal das Internet durchforsten. Sie haben das Gästebuch ihrer HP abschalten müssen. Finde ich zwar nicht okay von den Leuten, aber es ist ein Feedback auf deren Selbstdarstellung im TV.[/QUOTE]

Also das Gästebuch mussten auch schon einige andere Auswanderer bereits abschalten (Mermi-Schmelzis z.B.). Die wurden sehr heftig angegriffen damals, total zu Unrecht, wie ich finde.
Denen wurde sogar unterstellt, "Betrüger" und was weiß ich zu sein.
Ich glaube, diese Angriffe - auch auf die Dieckmanns etc. - hatten eher damit zu tun, dass die Deutschen für so eine Reality-TV-Show noch nicht reif waren bzw. damit gar nicht umgehen konnten.

Ich fand Daniela ganz witzig, wie sie da so allein in USA rumlief und ihre Selbstgespräche hielt.
Ich denke auch, so blöd wie sie dargestellt wird von Vox, ist sie nicht. Da gibt es wohl ein Drehbuch. Die Mama nervt aber schon. Denke, dass die Mama versucht, Danielas "Karriere" zu pushen.
Trotzdem seh ich die immer noch lieber (wenn es denn was Interessantes gibt, wie z.B. jetzt mit dem Café) als die Bebensees und deren heißgeliebte Bianca.:rolleyes: Die Alte redet über nichts anderes als "ihre" Bianca, das ist überhaupt nicht zum Aushalten. :maso:

Am liebsten seh ich aber immer noch wirkliche Auswanderer, natürlich. Obwohl Daniela jetzt ja auch eine ist. :-)

Apalachicola
04-06-2010, 17:02
Von Leuten, die schon bei GBD mitgemacht haben, weiß ich, dass die einen einfach ein paar Tage begleiten mit der Kamera. Dann schnippeln die daraus was zusammen und senden das. Der/die Akteur/e haben keinerlei Mitspracherecht, ob das so gesendet werden soll oder nicht, der fertige Beitrag wird denen noch nichtmals vorher gezeigt.

DonCamillo1956
04-06-2010, 17:16
[QUOTE=Apalachicola;27291429]Von Leuten, die schon bei GBD mitgemacht haben, weiß ich, dass die einen einfach ein paar Tage begleiten mit der Kamera. Dann schnippeln die daraus was zusammen und senden das. Der/die Akteur/e haben keinerlei Mitspracherecht, ob das so gesendet werden soll oder nicht, der fertige Beitrag wird denen noch nichtmals vorher gezeigt.[/QUOTE]

Wer hätte das gedacht? :zahn:
Und sie werden mit vorgehaltener Waffe gezwungen sich von VOX begleiten zu lassen!

Ich hab das Gefühl,Du selbst warst vielleicht schonmal bei VOX zu sehen.:rolleyes:

Apalachicola
04-06-2010, 17:31
[QUOTE=DonCamillo1956;27291615]Wer hätte das gedacht? :zahn:
Und sie werden mit vorgehaltener Waffe gezwungen sich von VOX begleiten zu lassen!

Ich hab das Gefühl,Du selbst warst vielleicht schonmal bei VOX zu sehen.:rolleyes:[/QUOTE]

Wie albern ist das denn? Würden sich diese Leute nicht von Kameras begleiten lassen bei was auch immer, wüsstest Du doch abends gar nicht, was Du tun solltest oder worüber Du im Internet Deine hassigen Komments - gegen wen auch immer, in diesem Falle mich - posten solltest.
Aber ist schon klar: DU wirst mit der WAFFE gezwungen, GBD zu schauen, obwohl Du die Akteure zum Kotzen findest. :rolleyes:

Oh ja, danke, dass mir gleich unterstellt wird, ich wär schon mal zu sehen gewesen bei GBD. - Ich glaube, es sollte sich inzwischen rumgesprochen haben unter echten Auswanderern (nach den Attacken gegen Mermi-Schmelzis und die Dieckmanns), dass man da am besten NICHT mitmacht, weil es eben zuviele neidische Landsleute Deiner Coleur gibt, die einen dann womöglich noch im richtigen Leben stalken und bedrohen (s. geschlossene Gästebücher), weil sie nicht mehr zwischen Realität und TV unterscheiden können und auch sonst nichts Besseres zu tun haben.

Und genau solche Leute wie DU sind womöglich der Grund, warum Vox kaum noch wirkliche Auswanderer findet, die sich filmen lassen wollen und wir stattdessen eine Daniela-Story nach der anderen bekommen. Danke dafür! :rolleyes:

pur_17
04-06-2010, 17:49
[QUOTE=Apalachicola;27291201]Also das Gästebuch mussten auch schon einige andere Auswanderer bereits abschalten (Mermi-Schmelzis z.B.). Die wurden sehr heftig angegriffen damals, total zu Unrecht, wie ich finde.
Denen wurde sogar unterstellt, "Betrüger" und was weiß ich zu sein.
Ich glaube, diese Angriffe - auch auf die Dieckmanns etc. - hatten eher damit zu tun, dass die Deutschen für so eine Reality-TV-Show noch nicht reif waren bzw. damit gar nicht umgehen konnten.

Ich fand Daniela ganz witzig, wie sie da so allein in USA rumlief und ihre Selbstgespräche hielt.
Ich denke auch, so blöd wie sie dargestellt wird von Vox, ist sie nicht. Da gibt es wohl ein Drehbuch. Die Mama nervt aber schon. Denke, dass die Mama versucht, Danielas "Karriere" zu pushen.
Trotzdem seh ich die immer noch lieber (wenn es denn was Interessantes gibt, wie z.B. jetzt mit dem Café) als die Bebensees und deren heißgeliebte Bianca.:rolleyes: Die Alte redet über nichts anderes als "ihre" Bianca, das ist überhaupt nicht zum Aushalten. :maso:

Am liebsten seh ich aber immer noch wirkliche Auswanderer, natürlich. Obwohl Daniela jetzt ja auch eine ist. :-)[/QUOTE]
:suspekt:
Das meinst du doch nicht im ernst :confused:

Wenn nein: Gute Satire :anbet:
Wenn ja: :brüll: Typische Spezies eines Realitätsverweigerers!

Apalachicola
04-06-2010, 17:54
[QUOTE=pur_17;27292156]:suspekt:
Das meinst du doch nicht im ernst :confused:
[/QUOTE]

Wie? Du siehst lieber die Bebensees? - Also ich nicht. Und ja, das ist mein Ernst!

DonCamillo1956
04-06-2010, 18:05
[QUOTE=Apalachicola;27291829]Wie albern ist das denn? Würden sich diese Leute nicht von Kameras begleiten lassen bei was auch immer, wüsstest Du doch abends gar nicht, was Du tun solltest oder worüber Du im Internet Deine hassigen Komments - gegen wen auch immer, in diesem Falle mich - posten solltest.
Aber ist schon klar: DU wirst mit der WAFFE gezwungen, GBD zu schauen, obwohl Du die Akteure zum Kotzen findest. :rolleyes:

Oh ja, danke, dass mir gleich unterstellt wird, ich wär schon mal zu sehen gewesen bei GBD. - Ich glaube, es sollte sich inzwischen rumgesprochen haben unter echten Auswanderern (nach den Attacken gegen Mermi-Schmelzis und die Dieckmanns), dass man da am besten NICHT mitmacht, weil es eben zuviele neidische Landsleute Deiner Coleur gibt, die einen dann womöglich noch im richtigen Leben stalken und bedrohen (s. geschlossene Gästebücher), weil sie nicht mehr zwischen Realität und TV unterscheiden können und auch sonst nichts Besseres zu tun haben.

Und genau solche Leute wie DU sind womöglich der Grund, warum Vox kaum noch wirkliche Auswanderer findet, die sich filmen lassen wollen und wir stattdessen eine Daniela-Story nach der anderen bekommen. Danke dafür! :rolleyes:[/QUOTE]

Ich habe abends vieles zu tun,nur nicht GBD zu schauen.
Ich habe anfangs, solange es noch Auswanderer gab, manchmal reingeschaut,aber seit es nur noch um Genies auf dem Weg zum Topfmodell geht,nicht mehr.Der erstmalige Auftritt von DK hat mir GBD gründlich verhagelt.
Und was meine und Deine Realität angeht,wer

[QUOTE]Ich fand Daniela ganz witzig, wie sie da so allein in USA rumlief und ihre Selbstgespräche hielt.
[/QUOTE]
das witzig findet,der hat das Gemüt eines Kleinkindes.Aber bei Dir hab ich wohl einen Nerv getroffen,getroffene Hund bellen bekanntlich,gelle.:smoke:

Achja,bist Du vielleicht der Bäcker D.aus I.oder doch eher Frau Käppi?

DonCamillo1956
04-06-2010, 18:07
[QUOTE=Apalachicola;27292254]Wie? Du siehst lieber die Bebensees? - Also ich nicht. Und ja, das ist mein Ernst![/QUOTE]

Die kann mitsamt ihrer Familie wenigstens von der Kneipe leben.:teufel:

Apalachicola
04-06-2010, 18:13
[QUOTE=DonCamillo1956;27292500]


das witzig findet,der hat das Gemüt eines Kleinkindes.Aber bei Dir hab ich wohl einen Nerv getroffen,getroffene Hund bellen bekanntlich,gelle.:smoke:

Achja,bist Du vielleicht der Bäcker D.aus I.oder doch eher Frau Käppi?[/QUOTE]

Mitnichten. Allerdings denke ich, dass der mündige TV-Zuschauer keine Blockwarte wie Dich braucht und immer noch selbst entscheiden darf, was er warum wieso weshalb witzig findet (die Gründe dafür können ja z.B. vielfältigster Art sein und müssen nicht unbedingt mit den Darstellern selbst zu tun haben) oder auch nicht. Desgleichen darf so ein Zuschauer natürlich seine Meinung darüber posten. Du hast natürlich dasselbe Recht, dennoch werde ich weder ausfallend noch beleidigend Dir gegenüber, nur weil Du Dir dieses Recht einem völlig unbeteiligten GBD-Zuschauer und IOFF-Neuling gegenüber selbstverständlich herausnimmst. Abweichler müssen eben sofort bestraft werden, gelle? Und wenn man sie nur eines "Gemüts eines Kleinkindes" bezichtigt. :dada:

Apalachicola
04-06-2010, 18:14
[QUOTE=DonCamillo1956;27292544]Die kann mitsamt ihrer Familie wenigstens von der Kneipe leben.:teufel:[/QUOTE]

Ach daher weht der Wind. Ein Bebensee-Fan, sieh an.

Daitokai
04-06-2010, 18:40
[QUOTE=DonCamillo1956;27292544]Die kann mitsamt ihrer Familie wenigstens von der Kneipe leben.:teufel:[/QUOTE]

Außerdem hat sie die schöneren Ohren ! :ja:

pur_17
04-06-2010, 18:57
[QUOTE=DonCamillo1956;27292500]
[QUOTE]Apalachicola:"Ich fand Daniela ganz witzig, wie sie da so allein in USA rumlief und ihre Selbstgespräche hielt".[/QUOTE]

...wer das witzig findet,der hat das Gemüt eines Kleinkindes.[/QUOTE]
:d:

...und ein glühender Fan dieser HB.

Ilana
04-06-2010, 19:00
[QUOTE=Daitokai;27293213]Außerdem hat sie die schöneren Ohren ! :ja:[/QUOTE]

Das stimmt; denn die scheinen echt zu sein.
Und Bebensees haben sich selbst finanziert und nicht einen Sponsor gehabt.
Und die Bebensees sind wirklich ausgewandert.
Und die Bebensees haben in ihrem Leben schon etwas geleistet.
Und Bianca Bebensee ist weniger exzentrisch.

Darkfire
04-06-2010, 19:09
[QUOTE=Apalachicola;27292672]Mitnichten. Allerdings denke ich, dass der mündige TV-Zuschauer keine Blockwarte wie Dich braucht und immer noch selbst entscheiden darf, was er warum wieso weshalb witzig findet (die Gründe dafür können ja z.B. vielfältigster Art sein und müssen nicht unbedingt mit den Darstellern selbst zu tun haben) oder auch nicht. Desgleichen darf so ein Zuschauer natürlich seine Meinung darüber posten. Du hast natürlich dasselbe Recht, dennoch werde ich weder ausfallend noch beleidigend Dir gegenüber, nur weil Du Dir dieses Recht einem völlig unbeteiligten GBD-Zuschauer und IOFF-Neuling gegenüber selbstverständlich herausnimmst. Abweichler müssen eben sofort bestraft werden, gelle? Und wenn man sie nur eines "Gemüts eines Kleinkindes" bezichtigt. :dada:[/QUOTE]

Oha geiler Einstig, wehrlos bist schon mal nicht :)

Bitte schau auch mal auf Camillos Anmeldedatum, denn er ist auch ein IoFF Neuling
und wenn du bischen Hintergrundmaterial hast wie so eine GBD gemacht wird, dann mal los, ich würde mich freuen darüber zu hören :d:

Woher weist du denn, daß die keine Auswanderwilligen mehr finden, welche sie begleiten dürfen ?

Apalachicola
04-06-2010, 19:11
[QUOTE=Ilana;27293556]Das stimmt; denn die scheinen echt zu sein.
Und Bebensees haben sich selbst finanziert und nicht einen Sponsor gehabt.
Und die Bebensees sind wirklich ausgewandert.
Und die Bebensees haben in ihrem Leben schon etwas geleistet.
Und Bianca Bebensee ist weniger exzentrisch.[/QUOTE]

:lol: Lauter Bebensee-Fans hier. :lol:
Mag ja sein, dass Bianca Bebensee weniger exzentrisch ist, ich kenn die nicht. Ich find's nur abartig, wie deren Mutter kein eigenes Leben hat, sondern sich bei der alles nur um ihre Tochter dreht. Als würd das irgendjemanden interessieren, was die Bebensee-Tochter, die nun wirklich nicht schön ist, plant, macht, tut... bzw. das über deren Mutter andauernd aufgequatscht bekommt.
Außerdem ist ja Gran Canaria höchstens für Rentner oder Schwuchteln als Auswanderungsland interessant. Schöne Landschaftsaufnahmen sind da schon mal ausgeschlossen. Bier und Cola kann jeder ausschenken, dazu gehört auch kein Talent. Tja, was gäb es da noch zu berichten oder zu zeigen? :confused:

Gilmore
04-06-2010, 19:16
[QUOTE=Apalachicola;27291201]
Ich denke auch, so blöd wie sie dargestellt wird von Vox, ist sie nicht. Da gibt es wohl ein Drehbuch. Die Mama nervt aber schon. Denke, dass die Mama versucht, Danielas "Karriere" zu pushen.[/QUOTE]

Wie ich schon schrieb, sollte Daniela tatsächlich nach vorgegebenem Drehbuch agieren und das nach all der Zeit immer noch tun, zeugt das auch nicht gerade von galoppierender Intelligenz.

Und dann ihr ganzes Gehabe und Gewese, dass Martin ihr auf der Treppe unters Röckchen gucken könnte ... wahrscheinlich war sie, wie in Miami, mal wieder ohne Unterwäsche unterwegs. :idee:

[QUOTE]Trotzdem seh ich die immer noch lieber (wenn es denn was Interessantes gibt, wie z.B. jetzt mit dem Café) als die Bebensees und deren heißgeliebte Bianca.:rolleyes: Die Alte redet über nichts anderes als "ihre" Bianca, das ist überhaupt nicht zum Aushalten. :maso:[/QUOTE]

Bianca packt an und hat die Kneipe auf Vordermann gebracht, die Landessprache gelernt und nicht gleich in der ersten Nacht nach ihrer Mami geheult.

[QUOTE]Am liebsten seh ich aber immer noch wirkliche Auswanderer, natürlich. Obwohl Daniela jetzt ja auch eine ist. :-)[/QUOTE]

Das bleibt ja noch abzuwarten.

DonCamillo1956
04-06-2010, 19:17
[QUOTE=Apalachicola;27292703]Ach daher weht der Wind. Ein Bebensee-Fan, sieh an.[/QUOTE]

Zuerst,wenn Du im Thread nachliest, wirst Du feststellen,das ich nie während der Sendung mitdiskutiert habe und sich meine Beiträge zum Thema GBD an einer Hand abzählen lassen.

Ich war noch nie Fan von wem auch immer.Und an der Bebensee Kneipe gehe ich öfter mal vorbei,aber nie hinein,da ich doch nicht unbedingt meine Landsleute beim Saufen beobachten muß.Ich fahre lieber ins Landesinnere und gehe dort in Tourifreie Lokale.
In meinem Alter bin ich höchstens mein eigener Fan,und bewundere mich dafür, dass ich es im Leben soweit gebracht habe,um nun das Leben arbeits-sorgen und stressfrei geniesen zu können.
Im Gegensatz zu vielen Träumern die mit 5 € in der Tasche auswandern und als erstes ein Haus mieten und später wieder in Deutschland erleichtert ihr Hartz IV beantragen.
Dort wo ich einen Teil meines Rentnerlebens verbringe,kann ich immer solche "Auswanderer"bewundern,die Mülltonnen durchsuchen oder mal auf der Strasse nach nem Euro fragen.
Ich bewundere Menschen,die realistisch eine Auswanderung angehen,ein Konzept und genügend Rückhalt haben um zumindest die ersten 1-2 Jahre unabhängig zu sein.Dazu auch noch die Landessprache einigermaßen beherrschen und nicht bei der Ankunft nach Deutschen Geschäften und Kneipen fragen.
Die kommen aber bie VOX nicht vor,die brauchen die paar Euro von VOX nicht, um erstmal überhaupt den Flug zahlen zu können.

Labersack
04-06-2010, 19:17
Blockwart, Kleinkind, Schwuchtel...

Hören die Beleidigungen jetzt bitte mal auf? Ihr könnt eure gegensätzlichen Meinungen auch ohne sowas austauschen.

Apalachicola
04-06-2010, 19:31
[QUOTE=Darkfire;27293729]Oha geiler Einstig, wehrlos bist schon mal nicht :)

Bitte schau auch mal auf Camillos Anmeldedatum, denn er ist auch ein IoFF Neuling
und wenn du bischen Hintergrundmaterial hast wie so eine GBD gemacht wird, dann mal los, ich würde mich freuen darüber zu hören :d:

Woher weist du denn, daß die keine Auswanderwilligen mehr finden, welche sie begleiten dürfen ?[/QUOTE]

Das Hintergrundmaterial wurde z.B. von Australien-Auswanderern auf youtube eingestellt. Ist inzwischen aber wieder weg. Sowie Infos eben von genau den Auswanderern, die wirklich nicht genug davon bekommen können, dass sie mal im TV waren.
Dass die keine Auswandererwilligen mehr finden, sieht man doch an der Sendung. Zunehmend bekamen wir DK, die Geissens, Proll-Friseure, die sich selbst vermarkten wollten etc.
Anfangs wurden eigentlich nur normale Auswanderer gezeigt, ob die das jetzt immer gut oder weniger gut angefangen hatten, auszuwandern, sei mal dahingestellt.
Dann das ganze Theater mit den Mermi-Schmelzis und den Dieckmanns. Die Sendung auf Kabel 1, die ja fast zeitgleich lief und immer sehr gut war, wurde ja auch inzwischen eingestellt. Soviele Auswanderer gibt es eben nicht, die bereit wären, für so einen Hungerlohn von halb Deutschland mit Hass und Spott überzogen zu werden. Schade, dass es so weit kommen musste.

Gilmore
04-06-2010, 19:34
[QUOTE=Daitokai;27293213]Außerdem hat sie die schöneren Ohren ! :ja:[/QUOTE]

Und die sind bestimmt echt :d:

Apalachicola
04-06-2010, 19:43
[QUOTE=DonCamillo1956;27293906]
Ich bewundere Menschen,die realistisch eine Auswanderung angehen,ein Konzept und genügend Rückhalt haben um zumindest die ersten 1-2 Jahre unabhängig zu sein.Dazu auch noch die Landessprache einigermaßen beherrschen und nicht bei der Ankunft nach Deutschen Geschäften und Kneipen fragen. [/QUOTE]

Na, dann kannst ja kein Fan von den Bebensees sein. Die sprechen die Landessprache doch nicht und führen ein dt. Geschäft für Deutsche.
Wahrscheinlich bist Du dann eher ein Mermi-Schmelz Bewunderer?

[QUOTE=DonCamillo1956;27293906]Die kommen aber bie VOX nicht vor,die brauchen die paar Euro von VOX nicht, um erstmal überhaupt den Flug zahlen zu können.[/QUOTE]

Das stimmt nicht. Es kamen einige gute Auswanderer bei Vox vor. Nur möchten die deutschen <gelöscht> eben nicht, dass auch HartzIVer womöglich sich das Recht nehmen, in der Sonne leben zu wollen. Etwas, was sie sich selbst schließlich erst als Rentner getraut haben... Ordnung muss eben sein. Hier in D genauso wie im Ausland, wo schon andere Deutsche leben. :lol:

DonCamillo1956
04-06-2010, 19:57
[QUOTE]Außerdem ist ja Gran Canaria höchstens für Rentner oder Schwuchteln als Auswanderungsland interessant. Schöne Landschaftsaufnahmen sind da schon mal ausgeschlossen.[/QUOTE]

Anscheinend beziehst Du Deine Kenntnisse über Gran Canaria nur aus dem TV.

[QUOTE]Nur möchten die deutschen <gelöscht> eben nicht, dass auch HartzIVer womöglich sich das Recht nehmen, in der Sonne leben zu wollen. Etwas, was sie sich selbst schließlich erst als Rentner getraut haben... [/QUOTE]

Das gelöschte Wort ist sehr bezeichnend.Und der Rest sowieso.
Im übrigen,ich habe einen Großteil meines Arbeitsleben im Ausland verbracht,ob Afrika,Asien,Amerika.Und meist hat dort die Sonne mehr gescheint,als es jemand der arbeitet braucht.
Und wenn Hartz IV ler in der Sonne leben wollen,dann sollten sie auch wissen wovon,wie jeder andere auch.

Pinsel
04-06-2010, 19:58
[QUOTE=Apalachicola;27294255]
Dann das ganze Theater mit den Mermi-Schmelzis und den Dieckmanns. [/QUOTE]

Was ist denn da passiert, dass Vox deswegen keine Auswanderer mehr findet?

Apalachicola
04-06-2010, 20:07
[QUOTE=DonCamillo1956;27294901]
Das gelöschte Wort ist sehr bezeichnend.Und der Rest sowieso.
Im übrigen,ich habe einen Großteil meines Arbeitsleben im Ausland verbracht,ob Afrika,Asien,Amerika.Und meist hat dort die Sonne mehr gescheint,als es jemand der arbeitet braucht.
Und wenn Hartz IV ler in der Sonne leben wollen,dann sollten sie auch wissen wovon,wie jeder andere auch.[/QUOTE]

Ich finde Deine Deutschkenntnisse eher bezeichnend. Aber wie auch immer: was geht es denn DICH an, wie oder wovon andere Deutsche im Ausland leben? Du hast denen doch nicht vorzuschreiben, wie die gefälligst auszuwandern haben?

Apalachicola
04-06-2010, 20:12
[QUOTE=Pinsel;27294923]Was ist denn da passiert, dass Vox deswegen keine Auswanderer mehr findet?[/QUOTE]

Na, die wurden schon ganz schön arg angefeindet auf sämtlichen Internet-Boarden. Aber andere Auswanderer auch. Wurde ja schon hier geschrieben, die mussten die Gästebücher schließen wg. all der Beleidigungen und Drohungen.
Wer möcht sich so was schon antun, wenn er kein Geschäft promoten möchte? Darum nehme ich an, haben wir nur noch dieses Volk in der Sendung, die irgendwas promoten wollen: Fäschn Label, Kneipe etc.

Tja, wie sagte meine liebe Freundin immer (40 Jahre in USA gelebt): "Gott bewahre Dich vor Sturm und Regen und vor Deutschen, die im Ausland leben."

DonCamillo1956
04-06-2010, 20:14
[QUOTE=Apalachicola;27295132]Ich finde Deine Deutschkenntnisse eher bezeichnend. Aber wie auch immer: was geht es denn DICH an, wie oder wovon andere Deutsche im Ausland leben? Du hast denen doch nicht vorzuschreiben, wie die gefälligst auszuwandern haben?[/QUOTE]

So,mein Teil der Diskussion ist hier beendet.
Und mein Eindruck,bei Dir handelt es sich um eine Protagonistin der Serie,hat sich sehr verdichtet.

Apalachicola
04-06-2010, 20:18
[QUOTE=DonCamillo1956;27295259]So,mein Teil der Diskussion ist hier beendet.[/QUOTE]

Schön. Denn viel Wertvolles hast Du ja eh nicht beitragen können.

[QUOTE=DonCamillo1956;27295259]Und mein Eindruck,bei Dir handelt es sich um eine Protagonistin der Serie,hat sich sehr verdichtet.[/QUOTE]

Ich kann nichts dafür, dass Du offenbar unter Verfolgungswahn leidest. :nixweiss:

murciam
04-06-2010, 21:11
[QUOTE=Apalachicola;27291201]

Ich fand Daniela ganz witzig, wie sie da so allein in USA rumlief und ihre Selbstgespräche hielt.
Ich denke auch, so blöd wie sie dargestellt wird von Vox, ist sie nicht. :-)[/QUOTE]

Wenn Du mal ganz genau wissen willst, um wen und was es sich bei der Dame handelt, dann googl doch einfach mal : frank peters galerie
Dann kannste Dir ein Gesamtbild von dem "Kunstwerk" Daniela Katzenberger machen.

Viel Spass dabei !!!

pur_17
04-06-2010, 21:22
[QUOTE=Apalachicola;27295349]Schön. Denn viel Wertvolles hast Du ja eh nicht beitragen können.



Ich kann nichts dafür, dass Du offenbar unter Verfolgungswahn leidest. :nixweiss:[/QUOTE]
:suspekt:
Warum bekomme ich, je länger ich deine Kommentare durchlese, immer mehr zu der Erkenntnis, dass du dich nur aus einem Grund angemeldest hast: Hier als Troll aufzuschlagen...

FritzFischer
04-06-2010, 21:35
[QUOTE=pur_17;27296779]:suspekt:
Warum bekomme ich, je länger ich deine Kommentare durchlese, immer mehr zu der Erkenntnis, dass du dich nur aus einem Grund angemeldest hast: Hier als Troll aufzuschlagen...[/QUOTE]
Die einfachste Erklärung für Deine Erkenntnis: Sie ist richtig.

FritzFischer
04-06-2010, 21:37
[QUOTE=Apalachicola;27295229]Tja, wie sagte meine liebe Freundin immer (40 Jahre in USA gelebt): "Gott bewahre Dich vor Sturm und Regen und vor Deutschen, die im Ausland leben."[/QUOTE]
Wer hat diese Freundin, so sie existiert, dann 40 Jahre vor sich selber geschützt?

Gilmore
04-06-2010, 21:50
[QUOTE=FritzFischer;27297219]Wer hat diese Freundin, so sie existiert, dann 40 Jahre vor sich selber geschützt?[/QUOTE]

Genau der Gedanke kam mir auch sofort. Sie ist natürlich die große Ausnahme, die sich sofort und ohne Einschränkungen in den US-Alltag eingefügt hat. :ja: ;)

FritzFischer
04-06-2010, 22:06
[QUOTE=Gilmore;27297539]Genau der Gedanke kam mir auch sofort. Sie ist natürlich die große Ausnahme, die sich sofort und ohne Einschränkungen in den US-Alltag eingefügt hat. :ja: ;)[/QUOTE]
Na klärchen.
Ich pack auch mal den Klischeehammer aus:
Als typische Deutsche will sie ja nicht als solche erkannt werden.
Gehört wahrscheinlich zu dem Typus der Landsleute, die im Ausland, wenn sie andere Deutsche sehen, sofort Englisch mit schlimmem deutschen Akzent sprechen um dann sofort doch als Deutsche identifiziert zu werden.

Daitokai
05-06-2010, 08:30
[QUOTE=pur_17;27296779]:suspekt:
Warum bekomme ich, je länger ich deine Kommentare durchlese, immer mehr zu der Erkenntnis, dass du dich nur aus einem Grund angemeldest hast: Hier als Troll aufzuschlagen...[/QUOTE]

Sehe ich auch so.

Zu DK oder auch 4-Augenbraue oder HB:

Sie wurde uns von vox präsentiert, zuerst bei "Auf und davon" und dann erste bei GBD...ich denke sie sollte dort eine Lücke füllen, denn richtige Auswanderer sind wohl mittlerweile selten geworden... :rolleyes: Das der Zuschauer hier verarscht wurde, war schon lange klar...spätestens nachdem HB sich zwanghaft keusch und schüchtern gab, im Netz aber Bilder der heftigeren Art auftauchten...

Wenn sie im Rahmen einer typischen Unterschichten-Doku-Soap aufschlagen würde, wären wir hier eigentlich entspannt weil ich z.B. mir sowas gar nicht anschaue...aber vox bringt sie in einer Auswanderer-Doku und hat sie jetzt wohl aus diesem grund nach Malle geschickt, um zumindest ein bisschen den Schein zu wahren... :tkbeiss:

Ich nehme die Sendung nur noch auf, schneide dann alles was mit HB, Geiss oder den peinlichen Friseuren zu tun hat raus...leider bleibt dann nicht mehr viel übrig...

@ Apalachicola:

Der Ton hier im Thread ist eigentlich freundlich und normal. Wir lästern auch über Protagonisten aber wenn vox uns hier nicht so verarschen würde, wäre es für alle Beteiligten besser. Und zu Deiner Beurteilung von Bianca Bebensee kann ich nur den Kopf schütteln, denn Zitat: "Als würd das irgendjemanden interessieren, was die Bebensee-Tochter, die nun wirklich nicht schön ist, plant, macht, tut... ". Was hat das Aussehen von Ihr mit Ihrem Lleben zu tun bzw. ja, es interessiert uns weil sie eine echte Auswanderin ist. Und Zitat "Außerdem ist ja Gran Canaria höchstens für Rentner oder Schwuchteln als Auswanderungsland interessant." ist für mich genauso idiotisch wie das Klischee, das in Thailand alle nur B**msen wollen und in Malle nur Sauftouristen sind...in Deutschland tragen auch nicht alle Lederhosen und jodeln !

Ilana
05-06-2010, 09:03
Ich habe die Sendung von Anfang an gesehen: Reimanns & Co.
Es war ein unbekanntes Format und schon alleine deshalb interessant.
Selbst die Auswanderer, die Kopfschütteln verursachten (Dieckmanns) haben eine Gesschichte gehabt, die in den Grundsätzen wohl stimmte.
Scheinbar hat VOX dann angefangen, maßlos zu überziehen und uns Leute präsentiert, deren Story so viel Ungereimtheiten aufwiesen, dass es schon sehr auffällig war. Als nächste Idee, die die Sendung künstlich am Leben erhalten sollte, kamen dann diese Promigschichtchen und am besten waren Promis, die polarisierten.
Inzwischen hat das alles mit Auswanderung wenig zu tun, aber wir gucken es ja immer noch und regen uns über solche Fakestorys wie DK auf. DK will ins Fernsehen und Vox will jemanden, der sich so richtig zum Clown macht, weil dann die Einschaltquoten stimmen.
Wir werden vera...t und gucken trotzdem weiter und diskutieren uns hier um Kopf und Kragen wegen Leuten wie DK - Vox freut es sicher; das Konzept funktioniert.
Wir (ich auch) sollten endlich mal das machen, was VOX am wenigsten gebrauchen kann: den Sommer draussen genießen und den Fernseher ausschalten. Und hier nicht mehr posten. Boykott als Antwort Ver....der treuen GBD-Fans. Einfach weil wir sotewas nicht verdient haben und uns im realen Leben auch nicht jeden Dienstag 2 h mit jemanden treffen würden, der uns die Taschen vollspinnt.

bettina1310
05-06-2010, 13:14
DK und BB-Horst sind angeblich verliebt...:hair::eek::hair:

http://de.tv.yahoo.com/blog/article/21451/trash-tv-romanze-bb-horst-liebt-katze.html

Vancouver
05-06-2010, 17:38
[QUOTE=DonCamillo1956;27292500] ...

Achja,bist Du vielleicht der Bäcker D.aus I.oder doch eher Frau Käppi?[/QUOTE]

Also, ich glaube nicht, dass der Bäcker aus I. hier im IOFF mit einem Zweit-Nick unterwegs ist ...



[QUOTE=Ilana;27303515]Ich habe die Sendung von Anfang an gesehen: Reimanns & Co.
Es war ein unbekanntes Format und schon alleine deshalb interessant.
Selbst die Auswanderer, die Kopfschütteln verursachten (Dieckmanns) haben eine Gesschichte gehabt, die in den Grundsätzen wohl stimmte.
Scheinbar hat VOX dann angefangen, maßlos zu überziehen und uns Leute präsentiert, deren Story so viel Ungereimtheiten aufwiesen, dass es schon sehr auffällig war. Als nächste Idee, die die Sendung künstlich am Leben erhalten sollte, kamen dann diese Promigschichtchen und am besten waren Promis, die polarisierten.
Inzwischen hat das alles mit Auswanderung wenig zu tun, aber wir gucken es ja immer noch und regen uns über solche Fakestorys wie DK auf. DK will ins Fernsehen und Vox will jemanden, der sich so richtig zum Clown macht, weil dann die Einschaltquoten stimmen.
Wir werden vera...t und gucken trotzdem weiter und diskutieren uns hier um Kopf und Kragen wegen Leuten wie DK - Vox freut es sicher; das Konzept funktioniert.
Wir (ich auch) sollten endlich mal das machen, was VOX am wenigsten gebrauchen kann: den Sommer draussen genießen und den Fernseher ausschalten. Und hier nicht mehr posten. Boykott als Antwort Ver....der treuen GBD-Fans. Einfach weil wir sotewas nicht verdient haben und uns im realen Leben auch nicht jeden Dienstag 2 h mit jemanden treffen würden, der uns die Taschen vollspinnt.[/QUOTE]

:d:

Ich habe die letzten Monate relativ wenig GBD geguckt, eben weil schon sehr lange keine richtigen Auswanderer mehr gezeigt werden, sondern nur noch irgendwelche Typen, die pseudo-auswandern, damit sie kostenlose Eigenwerbung bekommen. Oder neureiche Prolls, denen nichts peinlich genug ist. Oder eine DK, die nach einem grauenhaften Drehbuch von VOX agieren muss, nur weil sie bei denen unter Vertrag ist (und dabei gibt es für die doch wesentlich geeignetere Fake-Formate, wo man sie unterbringen kann ...).

Ich habe mich früher immer auf Sonntags Abend und auf Dienstag Abends gefreut, weil ich dann mit euch zusammen live gucken und tippseln konnte.
Und fast hätten wir es ja auch geschafft, ein "Ioff-Auswanderer-Handbuch" zusammen zu stellen ... :smoke:

Boston
05-06-2010, 18:00
[QUOTE=Vancouver;27309001]Also, ich glaube nicht, dass der Bäcker aus I. hier im IOFF mit einem Zweit-Nick unterwegs ist ...[/QUOTE]

Richtisch! Zweitnicks sind doch verboten. :D



[QUOTE]Ich habe mich früher immer auf Sonntags Abend und auf Dienstag Abends gefreut, weil ich dann mit euch zusammen live gucken und tippseln konnte.
Und fast hätten wir es ja auch geschafft, ein "Ioff-Auswanderer-Handbuch" zusammen zu stellen ... :smoke:[/QUOTE]
:bussi: Geht mir auch so. Das waren früher so schöne Stunden mit euch, meist. Und unser Handbuch wäre das beste geworden wo gibt. Schon mal allein das Kapitel über die Waschmaschinen. :rotfl:

murciam
05-06-2010, 19:13
:d:

murciam
05-06-2010, 19:16
:d:

Apalachicola
06-06-2010, 01:47
[QUOTE=FritzFischer;27297982]Na klärchen.
Ich pack auch mal den Klischeehammer aus:
Als typische Deutsche will sie ja nicht als solche erkannt werden.
Gehört wahrscheinlich zu dem Typus der Landsleute, die im Ausland, wenn sie andere Deutsche sehen, sofort Englisch mit schlimmem deutschen Akzent sprechen um dann sofort doch als Deutsche identifiziert zu werden.[/QUOTE]

Rechne mal 40 Jahre zurück von 2003 an (Jahr ihrer Rückkehr nach D), da ist sie mit eben über 20 1963 ganz allein in die USA ausgewandert. Da war der Krieg noch nicht lange vorbei, somit gab es damals sicher noch mehr Ressentiments gegenüber Deutschen in USA. So viele Deutsche gab es damals auch nicht in USA, schon gar keine Touristen, denn dafür hatten die Deutschen noch gar kein Geld. Massentourismus kam erst später. Außerdem sprach damals kaum ein Deutscher Englisch. Als frisch Eingewanderter findet man im Übrigen dort eher Freunde unter anderen Einwanderern, die dorthin aus der ganzen Welt kommen. Andere Europäer, Asiaten oder Südamerikaner. Das ergibt sich aus der Natur der Sache, da die kulturellen Unterschiede zwischen Amerikanern und Europäern doch sehr präsent sind. Haben die Amerikaner sie gefragt wg. ihres Akzents, dann hat sie denen gesagt, dass sie aus Südafrika ist. Einfach, weil sie es leid war, ständig auf die Nazi-Zeit angesprochen zu werden.

Apalachicola
06-06-2010, 01:58
[QUOTE=Daitokai;27303438]
@ Apalachicola:

Der Ton hier im Thread ist eigentlich freundlich und normal. Wir lästern auch über Protagonisten aber wenn vox uns hier nicht so verarschen würde, wäre es für alle Beteiligten besser.[/QUOTE]

Und ich war freundlich und normal. Ich habe niemanden beleidigt hier und niemanden angegriffen, weil Ihr irgendwie gelästert hab. (Das dürft Ihr auch gerne weiter tun, manche Gedanken oder Beiträge hier, hätten auch von mir sein können :D. Es ist so, als ob man die Sendung nochmal erlebt, wenn man diesen Thread liest. Ich les hier schon ungefähr 1 Jahr mit.)
Ich hab nur gepostet, dass ich Daniela damals ganz witzig fand, allein in LA und Miami. Dafür wurde ich sofort attackiert: ich wurde beschuldigt, selbst Protagonist der Sendung gewesen zu sein, danach, dass ich wohl "das Gemüt eines Kleinkinds" habe, ein "glühender Fan von Daniela" bin, dann wieder ein Protagonist der Sendung und am Schluss dann noch Troll (sollte da versucht werden, den Mod dazu zu bringen, mich sofort zu sperren?).
Also, ich fand diese "Begrüssung" nicht sehr nett, dass ich da sauer werde und zurück austeile (ausschließlich an den Angreifer), ist doch klar.
Ich möchte mir das also verbitten, diese persönlichen Angriffe, nur weil ich Daniela auch mal ganz witzig fand/finde.
Ich hab GBD auch von Anfang an gesehen (die Reimanns) sowie Mein neues Leben auf Kabel1. Ich kuck es weiter und geb dann eben auch mal meinen Senf bzgl. Daniela ab. D.h. aber nicht, dass ich ein Fan von ihr bin oder mir das ausgesucht habe, sie zu sehen. Meistens zappe ich da auch weg. Oder die Geissens. Nur hin und wieder kommen ja auch noch ganz brauchbare Auswanderer (La Palma z.B. fand ich toll und Didi+Linda in Bahia und die Mermi-Schmelzis mal wieder nen Update von denen).
Nun warte ich noch auf nen Update von Sbonello + Freundin in SA. :p

Boka
06-06-2010, 12:14
[QUOTE=Apalachicola;27318155]Rechne mal 40 Jahre zurück von 2003 an (Jahr ihrer Rückkehr nach D), da ist sie mit eben über 20 1963 ganz allein in die USA ausgewandert. Da war der Krieg noch nicht lange vorbei, somit gab es damals sicher noch mehr Ressentiments gegenüber Deutschen in USA. So viele Deutsche gab es damals auch nicht in USA, schon gar keine Touristen, denn dafür hatten die Deutschen noch gar kein Geld. Massentourismus kam erst später. Außerdem sprach damals kaum ein Deutscher Englisch. Als frisch Eingewanderter findet man im Übrigen dort eher Freunde unter anderen Einwanderern, die dorthin aus der ganzen Welt kommen. Andere Europäer, Asiaten oder Südamerikaner. Das ergibt sich aus der Natur der Sache, da die kulturellen Unterschiede zwischen Amerikanern und Europäern doch sehr präsent sind. Haben die Amerikaner sie gefragt wg. ihres Akzents, dann hat sie denen gesagt, dass sie aus Südafrika ist. Einfach, weil sie es leid war, ständig auf die Nazi-Zeit angesprochen zu werden.[/QUOTE]
selten so einen stuss gelesen
befasse dich mit der auswanderung deutscher in die usa ehe du solch ein posting verfasst
ein paar eckdaten gefällig
1683 gab es schon deutsche siedlungen in usa
im jahre 2000 gab es 49 millionen amerikaner mit deutscher abstammung

"Aufgrund der Tatsache, dass Amerikaner mit nationalen Wurzeln im deutschen Sprachraum seit Bestehen der USA zu den größten Bevölkerungsgruppen zählen, haben sie in entscheidender Weise zur Herausbildung der amerikanischen Kultur beigetragen" zitat wicki

bettina1310
06-06-2010, 12:38
[quote=murciam;27296518]Wenn Du mal ganz genau wissen willst, um wen und was es sich bei der Dame handelt, dann googl doch einfach mal : frank peters galerie
Dann kannste Dir ein Gesamtbild von dem "Kunstwerk" Daniela Katzenberger machen.

Viel Spass dabei !!![/quote]

hammer und dann tut se so unschuld|g rum...jetzt b|n |ch platt

Ash
06-06-2010, 12:47
[QUOTE=Boka;27320926]selten so einen stuss gelesen
befasse dich mit der auswanderung deutscher in die usa ehe du solch ein posting verfasst
ein paar eckdaten gefällig
1683 gab es schon deutsche siedlungen in usa
im jahre 2000 gab es 49 millionen amerikaner mit deutscher abstammung

"Aufgrund der Tatsache, dass Amerikaner mit nationalen Wurzeln im deutschen Sprachraum seit Bestehen der USA zu den größten Bevölkerungsgruppen zählen, haben sie in entscheidender Weise zur Herausbildung der amerikanischen Kultur beigetragen" zitat wicki[/QUOTE]
Darf ich vorstellen? Ironie, das ist Boka. Boka, das ist die Ironie.

:rolleyes:

Gilmore
06-06-2010, 13:14
[QUOTE=Ash;27321383]Darf ich vorstellen? Ironie, das ist Boka. Boka, das ist die Ironie.

:rolleyes:[/QUOTE]

Könntest du mich bitte auch vorstellen ... gerne auch mit Erklärung der Ironie in der Aussage von Apalachicola.

Agadou
06-06-2010, 13:17
[QUOTE=murciam;27296518]Wenn Du mal ganz genau wissen willst, um wen und was es sich bei der Dame handelt, dann googl doch einfach mal : frank peters galerie
Dann kannste Dir ein Gesamtbild von dem "Kunstwerk" Daniela Katzenberger machen.

Viel Spass dabei !!![/QUOTE]

:rotauge:
das wollte ich nicht sehen.
scheinbar hat sie echt nötig.

notiz an mich: frag immer vorher, was hinter solchen hinweisen steckt.

Ash
06-06-2010, 13:19
[QUOTE=Gilmore;27321706]Könntest du mich bitte auch vorstellen ... gerne auch mit Erklärung der Ironie in der Aussage von Apalachicola.[/QUOTE]
Ich nehme doch immer das Positivste an :crap:

Apalachicola
06-06-2010, 13:20
[QUOTE=Boka;27320926]selten so einen stuss gelesen
befasse dich mit der auswanderung deutscher in die usa ehe du solch ein posting verfasst
ein paar eckdaten gefällig
1683 gab es schon deutsche siedlungen in usa
im jahre 2000 gab es 49 millionen amerikaner mit deutscher abstammung

"Aufgrund der Tatsache, dass Amerikaner mit nationalen Wurzeln im deutschen Sprachraum seit Bestehen der USA zu den größten Bevölkerungsgruppen zählen, haben sie in entscheidender Weise zur Herausbildung der amerikanischen Kultur beigetragen" zitat wicki[/QUOTE]

Mein Posting war - wie Du leicht feststellen kannst - als Antwort auf einen anderen Beitrag gemünzt, bei dem es um Zitat:"Gehört wahrscheinlich zu dem Typus der Landsleute, die im Ausland, wenn sie andere Deutsche sehen, sofort Englisch mit schlimmem deutschen Akzent sprechen um dann sofort doch als Deutsche identifiziert zu werden." deutsche Touristen ging.
Dass die Mehrheit der weissen Bevölkerung Amerikas von Deutschen abstammt, weiss ich selbst. Allerdings denke ich, dass meine Freundin nicht in irgendwelche deutschen Siedlungen gezogen ist.
Deutschen Touristen hingegen, die Englisch "mit schlimmem deutschen Akzent" sprachen, um dann sofort von anderen deutschen (Touristen), als Deutsche erkannt zu werden, gab es 1963 wohl nicht massenhaft in NY, Hawaii oder Las Vegas.:rolleyes:
Ich nehme auch an, dass meine Freundin mir das sicher erzählt hätte, wenn dort damals schon massenhaft dt. Touristen an den Spieltischen gesessen hätten. Was sie glaub ich, noch nichtmals heute tun.

Und die meisten Amerikaner, die von Deutschen abstammen, sprechen und sprachen damals auch sicherlich kein Deutsch mehr und würden sich als Amerikaner bezeichnen, nicht als "Deutsche" (mit oder ohne "schlimmen Akzent").

PS.: Obama hat die Deutschen in den USA vor ein paar Monaten geehrt. Man kann aber auch z.B. nachlesen, dass die Deutschen in den USA während des WWII einen schweren Stand hatten und daher gern ihre Abstammung verbargen.

murciam
06-06-2010, 13:26
[QUOTE=bettina1310;27321255]hammer und dann tut se so unschuld|g rum...jetzt b|n |ch platt[/QUOTE]

Da ist man schon leicht irritiert, gelle ?
So unschuldig, wie sie tut ist sie auf jeden Fall nicht. Vox kann mir auch nicht erzählen, dass sie solche Web-Seiten nicht kennen.
Mittlerweile kommt bei mir ein schlimmer Verdacht auf.
Mit welchem Red. hat sie sich besonders angefreundet ?

Gilmore
06-06-2010, 13:27
[QUOTE=Ash;27321768]Ich nehme doch immer das Positivste an :crap:[/QUOTE]

Ist ja auch eine nette Grundeinstellung, funktioniert nur nicht immer. :)

Apalachicola
06-06-2010, 13:39
[QUOTE=Gilmore;27321706]Könntest du mich bitte auch vorstellen ... [/QUOTE]

Aber Dich kenn ich doch schon. :smoke:

Ob wohl noch mal Sbonello und seine deutsche Freundin kommen, jetzt zur Fussball WM?

Ehm... was hat das auf sich, mit "Klicken um zu lesen"? Wenn ich drauf klicke, kommt nur ein einziger Satz. Kann man bestimmte Sachen, die man hier sagt, verbergen?

murciam
06-06-2010, 13:43
Jepp !

mel2234
06-06-2010, 13:47
[QUOTE=Agadou;27321741]:rotauge:
das wollte ich nicht sehen.
scheinbar hat sie echt nötig.

notiz an mich: frag immer vorher, was hinter solchen hinweisen steckt.[/QUOTE]


Naja bevor sie das tamtam um die Bildchen für den Playboy machte war sie doch bereits als Seite 1 Girl in der Bild.....das die prüde Dani nur eine Fiktion der Redaktion war müsste doch bereits damals jedem klar gewesen sein, oder ?

murciam
06-06-2010, 13:49
Klar schon...aber so deutlich, wie sie ihr bestes Stück in die Linse hält ?

Da hat sie Angst, dass jemand hört, wenn sie nen Pups lässt und dann sowas !

Apalachicola
06-06-2010, 13:54
[QUOTE=mel2234;27322078]Naja bevor sie das tamtam um die Bildchen für den Playboy machte war sie doch bereits als Seite 1 Girl in der Bild.....das die prüde Dani nur eine Fiktion der Redaktion war müsste doch bereits damals jedem klar gewesen sein, oder ?[/QUOTE]

Wieso denn das? Es soll auch Leute geben, die gar keine BILD-Zeitung lesen. Ich z.B. :)

Apalachicola
06-06-2010, 13:59
[QUOTE=murciam;27322113]Klar schon...aber so deutlich, wie sie ihr bestes Stück in die Linse hält ?

Da hat sie Angst, dass jemand hört, wenn sie nen Pups lässt und dann sowas ![/QUOTE]

Ich hab fatalerweise drauf geklickt. :( Ist die unten auch operiert? :eek: Sah irgendwie nach Operationsnarbe aus...

Ob die (oder die Mama) irgendwelche Beziehungen haben zu den Vox- und Bild-Redaktionen dieser BRD, k.A. :nixweiss:
Ich seh das eher so, dass Vox Beiträge aus anderen Sendungen in GBD gesendet hat, um vielleicht Werbung für die anderen Sendungen zu machen. (Auf und davon und eine Sendung, wo es drum geht, dass sich Leute im Ausland verlieben und dann umziehen). Daher die Sabine und der Koch in der Sendung.

Gilmore
06-06-2010, 14:00
[QUOTE=mel2234;27322078]Naja bevor sie das tamtam um die Bildchen für den Playboy machte war sie doch bereits als Seite 1 Girl in der Bild.....das die prüde Dani nur eine Fiktion der Redaktion war müsste doch bereits damals jedem klar gewesen sein, oder ?[/QUOTE]
[QUOTE=Apalachicola;27322175]Wieso denn das? Es soll auch Leute geben, die gar keine BILD-Zeitung lesen. Ich z.B. :)[/QUOTE]

Ich lese auch keine Bild, und wenn, hätte ich mich bestimmt nicht an irgendein nacktes Mädel erinnert. Auch die Bilder dieser Foto-Agentur kenne ich nur durch dieses Forum, das aber schon seit langem. Und darum geht mir Daniela auch so auf den Senkel - verlogen bis zum Gehtnichtmehr.

Snorkfräulein
06-06-2010, 14:14
Wieso hatten die Geissens eigentlich bei dem Dinner mit Scheich Rot- und Weißwein vor sich? :suspekt:

Darkfire
06-06-2010, 14:17
[QUOTE=Snorkfräulein;27322421]Wieso hatten die Geissens eigentlich bei dem Dinner mit Scheich Rot- und Weißwein vor sich? :suspekt:[/QUOTE]

Ich würde mal vermuten, weil er zum Essen gehörte :nixweiss:,
aber man lernt nie aus.

Gilmore
06-06-2010, 14:23
Wiederholung von GBD - und Daniela trägt die ganze Zeit die Handtasche, die ihr schon vorige Woche geklaut worden ist. :D

Apalachicola
06-06-2010, 14:30
Na, die hat doch bestimmt sofort wieder so ein Ding gekauft. Sowie dasselbe Make-Up und Lip-Gloss.

Gilmore
06-06-2010, 14:38
[QUOTE=Apalachicola;27322617]Na, die hat doch bestimmt sofort wieder so ein Ding gekauft. Sowie dasselbe Make-Up und Lip-Gloss.[/QUOTE]

:tsts: Der Lip-Gloss war unersetzbar, deshalb ja auch die bitteren Tränen :D

Vancouver
06-06-2010, 14:46
[QUOTE=murciam;27296518]Wenn Du mal ganz genau wissen willst, um wen und was es sich bei der Dame handelt, dann googl doch einfach mal : frank peters galerie
Dann kannste Dir ein Gesamtbild von dem "Kunstwerk" Daniela Katzenberger machen.

Viel Spass dabei !!![/QUOTE]

:suspekt:


Die Qualität dieser Fotos ist imho besser als die von den Möchtegern-Model-Fotos.

Ich bezweifle mal ganz stark, dass DK sich bewusst war, dass diese Fotos erst der Einstieg in eine ganz bestimmte Karriere sind.

VOX wäre gut beraten, schnellstens die Notbremse zu ziehen, bevor noch mehr kleine Mädchen sie als Vorbild sehen.

cue bid
06-06-2010, 14:53
[QUOTE=Vancouver;27322822]
VOX wäre gut beraten, schnellstens die Notbremse zu ziehen, bevor noch mehr kleine Mädchen sie als Vorbild sehen.[/QUOTE]

du glaubst doch nicht im ernst, daß jemand bei vox sich ein halbes gedanken über die auswirkungen dieser schrott-produktionen macht?

Snorkfräulein
06-06-2010, 14:54
[QUOTE=Darkfire;27322456]Ich würde mal vermuten, weil er zum Essen gehörte :nixweiss:,
aber man lernt nie aus.[/QUOTE]

In Dubai... soso. :D

fragment
06-06-2010, 14:57
[QUOTE=Vancouver;27322822]:suspekt:


Die Qualität dieser Fotos ist imho besser als die von den Möchtegern-Model-Fotos.

Ich bezweifle mal ganz stark, dass DK sich bewusst war, dass diese Fotos erst der Einstieg in eine ganz bestimmte Karriere sind.

VOX wäre gut beraten, schnellstens die Notbremse zu ziehen, bevor noch mehr kleine Mädchen sie als Vorbild sehen.[/QUOTE]
Meinst du Vox interessiert das?

murciam
06-06-2010, 15:03
Die Wohnung ist doch nur ein einziger Fake. Wer vermietet denn eine Wohnung, in der bis auf nen gefüllten Kühlschrank alles drin ist (Küchenrollen, Bücher, Schnaps etc. ) ?
So sieht es üblicherweise in den Präsentationswohnungen für das berüchtigte Time-Sharing aus.

Apalachicola
06-06-2010, 15:06
[QUOTE=Gilmore;27322710]:tsts: Der Lip-Gloss war unersetzbar, deshalb ja auch die bitteren Tränen :D[/QUOTE]

Ich finde, es mangelt Dir doch sehr an Einfühlungsvermögen. :ja: Offenbar hast Du keine Ahnung, was es für jemanden wie Dani bedeutet, wenn man sie ihrer Handtasche und deren Inhalt beraubt. Sie ist es gewohnt sich alle halbe Std. die Lippen nachzuziehen! So wie Du oder ich es vielleicht gewohnt sind, alle paar Stunden mal was zu essen, die Hände zu waschen etc.
Ich würde auch bittere Tränen vergiessen, wenn ich - aufgrund einer Naturkatastrophe - in diesem Fall Handtaschendiebstahl - meine elementarsten Bedürfnisse nicht mehr befriedigen könnte.
Somit sehe ich den Handtauschenklau als Karma für Dani. Sie soll dadurch lernen. Lernen, dass sie vielleicht das Lippen-Nachziehen doch etwas überbewertet. Dass sie nicht sterben wird, wenn sie damit ein paar Std. aussetzen muss. - Ob's hilft, weiß ich natürlich nicht. Wahrscheinlich wird ihr noch sehr oft ihre Handtasche abhanden kommen, bevor sie es schnallt. ;)

Darkfire
06-06-2010, 15:13
[QUOTE=Snorkfräulein;27322927]In Dubai... soso. :D[/QUOTE]

Warum nicht in Dubai ??

Apalachicola
06-06-2010, 15:13
[QUOTE=murciam;27323033]Die Wohnung ist doch nur ein einziger Fake. Wer vermietet denn eine Wohnung, in der bis auf nen gefüllten Kühlschrank alles drin ist (Küchenrollen, Bücher, Schnaps etc. ) ?
So sieht es üblicherweise in den Präsentationswohnungen für das berüchtigte Time-Sharing aus.[/QUOTE]

In USA ist das eigentlich normal (bis auf die Schnapsreste vielleicht). :lol: In USA ist alles drin in den Wohnungen, nur der (riesige) Kühlschrank ist immer leer. :lol:
(Mir ist die Kinnlade runtergefallen, als ich bei einem Freund in die überaus teuren und schönen Küchenschränke kuckte. Die waren alle leer! Bis auf eine Dose gebackene Bohnen und ein Päckchen Zucker!)
Ich hab gehört, in Spanien ist das auch so. Die Wohnungen werden möbliert vermietet.
Aber Leute, die den Kühlschrank aufmachen und dann so tun, als würden sie weder Supermärkte kennen noch selber kochen (können)... sind m.E.n. einfach nur Abzocker. Die wollte dem Publikum nur mal vorführen, dass Vox total geizig ist und den Kühlschrank nicht füllt. Und gleichzeitig anmelden, dass sie das demnächst erwartet. ;)

Ich mein, das kennen doch viele hier bestimmt aus dem Urlaub. Wenn Du ein Appartment mietest oder Studio, ist alles drin, außer Spülmittel/Spüllappen und natürlich Essen/Getränke. Das musst Du schon selbst besorgen. So ein Appartment ist ja kein Hotel mit Rundum-Service.

Snorkfräulein
06-06-2010, 15:21
[QUOTE=Darkfire;27323152]Warum nicht in Dubai ??[/QUOTE]

Wegen des Alkoholverbots? Hab aber mittlerweile gegoogelt...

Deutsches Generalkonsulat Dubai (http://www.dubai.diplo.de/Vertretung/dubai/de/04/Leben__und__Arbeiten/Autounf_C3_A4lle__Alkohol__Unterbereich.html)

[QUOTE]aber Alkohol bleibt ein Zugeständnis an ausländische Gäste. In der arabischen Kultur, die unseren Respekt verdient, hat er keinen Platz.Nicht-Muslime dürfen in lizensierten Hotels und Restaurants Alkohol konsumieren. Auch sie machen sich aber nach den Gesetzen der VAE strafbar, wenn sie in der Öffentlichkeit alkoholisert auffallen, ob mit dem Auto oder zu Fuß.
[/QUOTE]

Lizensierte Hotels sind eher die der gehobenen/Luxusklasse. Aber nun verstehe ich auch, wieso die Geissens Alkohol trinken können, meine geschäftlich reisende Verwandtschaft aber in Dubai immer trocken bleibt. ;)

Darkfire
06-06-2010, 15:28
[QUOTE=Snorkfräulein;27323235]Wegen des Alkoholverbots? Hab aber mittlerweile gegoogelt...

Deutsches Generalkonsulat Dubai (http://www.dubai.diplo.de/Vertretung/dubai/de/04/Leben__und__Arbeiten/Autounf_C3_A4lle__Alkohol__Unterbereich.html)



Lizensierte Hotels sind eher die der gehobenen/Luxusklasse. Aber nun verstehe ich auch, wieso die Geissens Alkohol trinken können, meine geschäftlich reisende Verwandtschaft aber in Dubai immer trocken bleibt. ;)[/QUOTE]

:D

Apalachicola
06-06-2010, 15:40
Hat der Scheich eigentlich auch Alkohol getrunken?

Selbst wenn man Alkohol in den Hotels trinken kann, Vorsicht ist da angeraten. Sollte man Opfer einer Straftat werden, gilt das Trinken von Alkohol doch immer noch als Straftat in Dubai.

Ich fand die gezeigten Villen und das Umfeld auch nicht so ansprechend. Glaub auch nicht, dass die Geissens da wirklich hinziehen wollen.

Vancouver
06-06-2010, 19:33
[QUOTE=cue bid;27322914]du glaubst doch nicht im ernst, daß jemand bei vox sich ein halbes gedanken über die auswirkungen dieser schrott-produktionen macht?[/QUOTE]

[QUOTE=fragment;27322960]Meinst du Vox interessiert das?[/QUOTE]

Nö, mir ist schon klar, dass die einzigen Gedanken und Interessen von VOX (und auch von den anderen Sendern) Quoten, Quoten und nochmals Quoten sind.

Frosch17
06-06-2010, 23:07
[QUOTE=Vancouver;27326750]Nö, mir ist schon klar, dass die einzigen Gedanken und Interessen von VOX (und auch von den anderen Sendern) Quoten, Quoten und nochmals Quoten sind.[/QUOTE]

Ich hab mal spaßeshalber nach dieser Galerie gesucht (hier über Suche), da ist ein Eintrag vom 17.6.2009, der die Galerie erwähnt. Das ist jetzt fast ein sattes Jahr her. Die Aufregung jetzt finde ich daher ein ganz klein wenig konstruiert. Was soll das?

bettina1310
06-06-2010, 23:47
[quote=Frosch17;27331296]Ich hab mal spaßeshalber nach dieser Galerie gesucht (hier über Suche), da ist ein Eintrag vom 17.6.2009, der die Galerie erwähnt. Das ist jetzt fast ein sattes Jahr her. Die Aufregung jetzt finde ich daher ein ganz klein wenig konstruiert. Was soll das?[/quote]

Die Fotos sind per se nicht der Aufrgeger, sondern dass sie in den letzten Folgen auf schamhaft macht..."Huch, da können ja alle meinen Schlüpper sehen"..."Huch, da könnte ja jemand zum Fenster reinschauen"...Bei der Brsut-Op-Voruntersuchung sich ganz verschämt die Hände davorhalten, dass man ja nix sieht...und das finde ich einfach verlogen, wenn solche Fotos schon seit geraumer Zeit im Netz stehen

Gilmore
07-06-2010, 00:51
[QUOTE=bettina1310;27332035]Die Fotos sind per se nicht der Aufrgeger, sondern dass sie in den letzten Folgen auf schamhaft macht..."Huch, da können ja alle meinen Schlüpper sehen"..."Huch, da könnte ja jemand zum Fenster reinschauen"...Bei der Brsut-Op-Voruntersuchung sich ganz verschämt die Hände davorhalten, dass man ja nix sieht...und das finde ich einfach verlogen, wenn solche Fotos schon seit geraumer Zeit im Netz stehen[/QUOTE]

Genauso ist es. Schon damals mit dem schwulen Fotografen tat sie immer so jungfräulich verschämt, als er nur halbwegs freundlich zu ihr war ("Ich habe einen Freund" - "Ich auch" :D), sie rannte im Minikleid ohne Schlüpper am Strand von Miami rum und bei Martin konnte sie kaum die Treppe erklimmen, weil er dann ja wohlmöglich unter ihr Röckchen linsen könnte. Und die ganze Zeit gab es diese Bilder von ihr im Netz, die nichts mehr der Fantasie überlassen. Und darum kann ich diese Blondine nicht mehr amüsant finden.

murciam
07-06-2010, 03:22
...und genau deshalb hab ich nochmal auf die Galerie hingewiesen.
Damit auch dem Letzten klar wird, was für ein verlogenes Früchtchen DK ist.