PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X Factor USA The X Factor U.S.A.


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11

Niederrheiner
15-12-2011, 02:19
[QUOTE=Nila;34289051]hast du link :bitte:[/QUOTE]

Ich gucke über ne kostenpflichtige Seite, wo ich auch amerikanischen Sport usw. gucke.

sinead_morrigan
15-12-2011, 02:20
.

Nila
15-12-2011, 02:22
[QUOTE=sinead_morrigan;34289055]Müsste funktionieren:
[/QUOTE]
oh danke :knuddel:

sinead_morrigan
15-12-2011, 02:23
Hast Du ihn? Dann mache ich den Link wieder raus. ;)

sinead_morrigan
15-12-2011, 02:29
Schöner Auftritt - und sie sieht Mariah heute sogar ähnlich.

Was für Worthülsen gibt Nicole da von sich?

Gilles
15-12-2011, 13:57
Habe mir die Show jetzt in der Wiederholung angekuckt. Wenn Josh nicht ins Finale kommt, dann weiß ich auch nicht mehr.
Der Auftritt mit "Halleljuah" war absolut weltklasse. Er hat perfekt gesungen und unglaublich viel Gefühl rüber gebracht :love: Er hat damit den besten Casting-Show AUftitt ever dieses Songs hingelegt. Sein Beatles Cover fand ich auch ziemlich gelungen, es reicht aber nicht an "Hallelujah" heran. Was mir gefällt ist, wie er sich die Songs zu eigen macht.
Melanies Auftritt mit "Hero" war auch ziemlich genial, sie klingt für mich leider manchmal zu nach am Original. Deswegen hat mir "Feeling Good" besser gefallen, da es mal was anderes von ihr war und da man da erkannt hat, dass es Melanie war.
Von Chris und Marcus bin ich nicht überzeugt. Beide Auftritte von Marcus fand ich maximal mittelmäßig, wieso der noch dabei ist, verstehe ich sowieso nicht.
Chris erster Auftritt gefiel mir überhaupt nicht, der zweite Auftirtt hingegen war ganz gut. Es war mal was neues "No One" von einem Mann zu hören.

Ins Finale gehören Melanie & Josh. Der 3. Platz sollte an Chris gehen, aber ich gehe sowieso davon aus, dass im Finale die Entscheidung zwischen Melanie und Josh fällt !

Mr. Gordo
15-12-2011, 14:56
Nach gestern kann ich einfach nicht glauben, dass das Finale in einer anderen Konstellation als der aus Melanie, Josh und Chris stattfinden wird.

sinead_morrigan
15-12-2011, 15:03
Ja, sehe ich auch so. Melanie dürfte gesetzt sein, Josh hat sich mit "Hallelujah" das Finalticket gesichert und Chris hat die richtige Sob-Story sowie das Lob der Juroren auf seiner Seite.

Simon gefällt mir in der US-Version viel besser und erinnert an AI-Tage, allerdings werde ich mit der Show immer noch nicht warm und kann absolut verstehen, warum sie bei den US-Zuschauern nicht zündet. Nicole und Paula sind einfach ein lächerliches All-American-Klischee und irgendwie ist die Show viel zu bierernst aufgezogen, vom fehlenden Gemütlichkeits- oder Sympathie-Faktor ganz zu schweigen.

Gilles
15-12-2011, 15:14
[QUOTE=sinead_morrigan;34291663]Ja, sehe ich auch so. Melanie dürfte gesetzt sein, Josh hat sich mit "Hallelujah" das Finalticket gesichert und Chris hat die richtige Sob-Story sowie das Lob der Juroren auf seiner Seite.

Simon gefällt mir in der US-Version viel besser und erinnert an AI-Tage, allerdings werde ich mit der Show immer noch nicht warm und kann absolut verstehen, warum sie bei den US-Zuschauern nicht zündet. Nicole und Paula sind einfach ein lächerliches All-American-Klischee und irgendwie ist die Show viel zu bierernst aufgezogen, vom fehlenden Gemütlichkeits- oder Sympathie-Faktor ganz zu schweigen.[/QUOTE]

:d: Vor allem Nicole nervt mich mit ihren nichtsaussagenden Kommentaren, deswegen ist das Halbfinale auch erst die zweite Show die ich ganz gesehen habe ;)

Flo wird heute übrigens "Spectrum" performen :freu::trippel:

Niederrheiner
15-12-2011, 15:18
[QUOTE=Gilles;34291212]Melanies Auftritt mit "Hero" war auch ziemlich genial, sie klingt für mich leider manchmal zu nah am Original.[/QUOTE]

Nett ausgedrückt.
Aber in diesem Jahr hat man ja scheinbar so die besten Chancen auf's Finale, nicht nur in den USA.

Mr. Gordo
15-12-2011, 15:29
[QUOTE=Niederrheiner;34291766]Nett ausgedrückt.
Aber in diesem Jahr hat man ja scheinbar so die besten Chancen auf's Finale, nicht nur in den USA.[/QUOTE]

Welch ein Glück, dass dies bei den von dir präferierten Acts meist schon daran scheitert, dass es ihnen schlicht an den musikalischen Grundkenntnissen fehlt, um so wie das Original zu klingen. ;)

Ich persönlich finde ja, dass Melanie bei "Hero" näher an Leona Lewis lag, als an Mariah Carey, aber bitte.

Niederrheiner
15-12-2011, 15:50
Die Parallelen zwischen Melanie und Amelia sind echt verblüffend.
Beide schon draußen und dann mit Sonderregeln ausgestattet, beide wollen immer bestmöglich ihre Stimme präsentieren (ob sie dabei Songs wie "Everybody hurts" zerbrüllen, ist ihnen egal), und beide leider mit nur sehr geringem Wiedererkennungswert.

Gilles
15-12-2011, 15:56
[QUOTE=Niederrheiner;34291968]Die Parallelen zwischen Melanie und Amelia sind echt verblüffend.
Beide schon draußen und dann mit Sonderregeln ausgestattet, beide wollen immer bestmöglich ihre Stimme präsentieren (ob sie dabei Songs wie "Everybody hurts" zerbrüllen, ist ihnen egal), und beide leider mit nur sehr geringem Wiedererkennungswert.[/QUOTE]

:rotfl:

sinead_morrigan
15-12-2011, 16:03
[QUOTE=Niederrheiner;34291968]Die Parallelen zwischen Melanie und Amelia sind echt verblüffend.
Beide schon draußen und dann mit Sonderregeln ausgestattet, beide wollen immer bestmöglich ihre Stimme präsentieren (ob sie dabei Songs wie "Everybody hurts" zerbrüllen, ist ihnen egal), und beide leider mit nur sehr geringem Wiedererkennungswert.[/QUOTE]

Du bist echt nur noch eine Karikatur Deiner selbst.

Ich finde Amelia toll, Melanie bisher eher ein wenig langweilig, aber an ihrer Leistung gibt es nichts zu rütteln. Der Spielraum, einem Song wie "Hero" einen eigenen Stempel zu verpassen, ist ohnehin sehr begrenzt - Du wärst doch der Erste, dem bei richitg markanten Änderungen am Arrangement und Stil ein Aufschrei entfahren würde.

Ich höre mir einen langweiligen, aber in tune gesungenen Song immer noch x-mal lieber an als eine langweilige, jedoch komplett out of tune gesungene Interpretation.

Niederrheiner
15-12-2011, 16:16
[QUOTE=sinead_morrigan;34292052]
Ich höre mir einen langweiligen, aber in tune gesungenen Song immer noch x-mal lieber an als eine langweilige, jedoch komplett out of tune gesungene Interpretation.[/QUOTE]

Und ich höre mir einen Kandidaten mit einer besonderen Stimmfarbe (die natürlich nicht jedem gefallen kann), der einem Song etwas Eigenes geben kann und der immer das versucht rüberzubringen, was den Song ausmacht, tausendmal lieber an als einen mit 08/15-Stimmfarbe, der entweder den Interpreten nachsingt, und/oder spätestens am Ende des Songs ins Brüllen verfällt, weil er seine "Powerröhre" präsentieren will.

SayItRight
15-12-2011, 20:27
[QUOTE=Niederrheiner;34291968]Die Parallelen zwischen Melanie und Amelia sind echt verblüffend.
Beide schon draußen und dann mit Sonderregeln ausgestattet, beide wollen immer bestmöglich ihre Stimme präsentieren (ob sie dabei Songs wie "Everybody hurts" zerbrüllen, ist ihnen egal), und beide leider mit nur sehr geringem Wiedererkennungswert.[/QUOTE]

Ich empfinde deine Beiträge als unerträglich. Ich respektiere ja wirklich jede Meinung, aber bei dir hab ich den Eindruck, du formulierst deine Beiträge so, dass du mögliche viele andere User gegen dich aufbringen willst :q:

Zur Show. Habe grade die Hälfte durch, aber finde die Jury außer Simon so peinlich. Wie Nicole, Paula, LA die Kandidaten immer in den Himmel loben und ihnen Ruhm und Reichtum versprechen...

SayItRight
15-12-2011, 20:35
btw der Star der Show ist meiner Meinung nach der Moderator! :D

MeGaBlitz
15-12-2011, 23:14
Mittlerweile muss ich auch sagen das ich Steve Jones lieben gelernt habe. Ich war anfangs genauso skeptisch und enttäuscht wie viele andere Zuseher doch mittlerweile finde ich ihn irre witzig. Dennoch glaube ich das man auch ihn für die niedrigen Zuseherzahlen verantwortlich machen wird. Liest man Twitter oder Facebook so ist die Kritik an ihm sehr stark vertreten.

L.A ist für mich leider ein sehr enttäuschender Juror. Er kommt mir vor wie ein 12-jähriger. Teilt sinnlose Kritik aus, nörgelt über andere aber sobald er eine am Deckel bekommt wirft er gleich mit tötenden Blicken und fast schon Drohungen um sich. Bestes Beispiel gestern: Steve Jones nennt ihn L.A. Rude und er meinte darauf, dass er quasi aufpassen soll was er sagt. Ich mein, wie wenig Humor gegen die eigene Person kann der Typ verkraften?

Paula ist und bleibt ein Publikumsliebling. Schon durch die Jahre bei American Idol hat sich zahlreiche Fans gewonnen. Ich sehe ihren Platz in der Show nicht gefährdet. Was mich aber auch stört ist ihre unprofessionalität die sie zu Tage bringt. Sie hat zwar keine Acts mehr aber anders als normale Juroren hat sie unter den anderen ihre Lieblinge die sie besonders Supportet - und andersrum die die sie nicht mag schlecht macht. Ob es am Kampf gegen Simon liegt oder nicht kann ich nicht beurteilen.

Nicole wird X-Factor nach dieser Staffel zu ziemlicher Sicherheit verlassen. Entweder sie "verkraftet" es nicht mehr oder FOX kickt sie raus und sie sagt trotzdem sie sei freiwillig gegangen.
Einzige Gefahr in dem Ganzen sehe ich dann nur wenn Josh gewinnt. Das wäre das Worst-Case-Szenario. Denn dann hätten sie und FOX einen Grund sie in der Show zu behalten: Titelverteidigung. Auch wenn Josh gut ist, hoffe ich das er sehr bald rausfliegt.

Simon ist charmant und sympatisch wie immer. Gibt die richtige Kritik zu den richtigen Acts. Ich kann mich keineswegs über ihn beschweren.


Finaltipp: Josh, Melanie und Chris
Übrigens (da ja jede Woche der fliegt den ich am Besten fand): Ich fand Josh diese Woche am Besten. Schau ma mal ob sich die traurige Serie der falschen Favouriten bei mir fortsetzt.


Die Show ist meines Erachtens nach nicht geskriptet. Als so gute Schauspielerin würde ich Nicole nie im Leben bezeichnen :lol: Noch dazu würde es Simon nicht zulassen das seine zwei Lieblinge durch einen dreifach-save von Marcus. Ein Sieg ist ihm denke ich wichtiger als die paar tausend Zuseher.


Ich hoffe für Staffelende mit einem Abschied von Nicole und L.A. Beide lassen mich mehr über die Show frusten als jubeln. L.A. wird denke ich sowieso aus freien Stücken gehen - der findet das ganze doch eh nur lächerlich.

sirius
16-12-2011, 12:02
Nicole und LA Rude gehören wirklich aussortiert, die sind unerträglich. Wie kann LA Ahnungslos ständig durchwachsene Acts in den Himmel loben und dann kritisiert er ausgerechnet Josh mit Hallelujah? Den Unsinn können die üblichen Verdächtigen im ioff schreiben, aber doch bitte kein ernsthafter Judge.

Wie auch immer, im Finale stehen 2 Richtige und Chris, an dessen Stelle Drew gehört hätte. Aber insgesamt kann man auf ein gutes Finale hoffen, meilenweit besser zumindest als das der englischen und deutschen Ausgabe.

MeGaBlitz
16-12-2011, 16:26
[QUOTE=sirius;34300693]Nicole und LA Rude gehören wirklich aussortiert, die sind unerträglich. Wie kann LA Ahnungslos ständig durchwachsene Acts in den Himmel loben und dann kritisiert er ausgerechnet Josh mit Hallelujah? Den Unsinn können die üblichen Verdächtigen im ioff schreiben, aber doch bitte kein ernsthafter Judge.

Wie auch immer, im Finale stehen 2 Richtige und Chris, an dessen Stelle Drew gehört hätte. Aber insgesamt kann man auf ein gutes Finale hoffen, meilenweit besser zumindest als das der englischen und deutschen Ausgabe.[/QUOTE]
Ich unterschreibe jedes einzelne Wort! Bin genau der selben Meinung.

Achja, was hat es jetzt Nicole gebracht Marcus weiterzuschicken? Außer das sie weniger Konkurrenz hat :kater:

Andy24
16-12-2011, 19:26
[QUOTE=SayItRight;34294945]btw der Star der Show ist meiner Meinung nach der Moderator! :D[/QUOTE]
Das kann jawohl nur ironisch gemeint sein. Dieser Steve ist so dermaßen schlecht; ich hoffe wirklich, dass er ausgetauscht wird. Und der Akzent nervt mich tierisch.
Die etwas witzigeren Momente sind alle unfreiwillig (meistens wenn er mal wieder die Ausgeschiedenen oder Nicole fragt wie sie sich denn fühlen...).

sirius
16-12-2011, 20:01
[QUOTE=Andy24;34303962]Dieser Steve ist so dermaßen schlecht[/QUOTE]
Genau das ist ja das Lustige an ihm.:D Herrlich z.B. wie er völlig überfordert letzte Woche Marcus wegschickte, als der nur Rachel trösten wollte. Der Mann ist so schlecht, dass er unbedingt bleiben muss!

SayItRight
17-12-2011, 17:01
Ich finde den Moderator super. In meinen Augen nimmt er das Ganze schon lange nicht mehr Ernst und lässt es zwischen durch immer mal wieder indirekt alle wissen. (und sein Akzent ist herrlich :) )

MeGaBlitz
18-12-2011, 16:39
Es geht das Gerücht rum Justin Bieber hätte ein Duett mit Drew im X-Factor Finale:
http://www.aceshowbiz.com/news/view/00046209.html
:wub:

Niocole Scherzinger steht kurz vor dem rausschmiss:
http://www.examiner.com/the-x-factor-in-national/simon-cowell-hints-that-nicole-scherzinger-could-be-gone-from-x-factor-2012

Mariahimariaho
19-12-2011, 15:20
Ich schaue gerade die erste Liveshow und muss sagen, ein Knaller ist das Format in den USA auf den ersten Blick echt nicht... Dass Simon diesen Stereo Hoggz erzählt, sie seien die beste Band der Welt, ist schon ein bisschen fremschämig :rotfl:.

By the way, wieso hat Nicole die Overs bekommen :suspekt:? Passt meiner Meinung nach gar nicht zu ihr, ich hätte ihr die Groups oder die Girls gegeben..

Edit: Was für eine Version von Walking on Sunshine singt Rachel eigentlich in der ersten Liveshow :suspekt:?
Edit2: Anscheinend wurden die Lyrics intern verändert. Nicole wusste das ja auch nicht :rotfl:.

MeGaBlitz
20-12-2011, 00:44
Gerade auf Facebook von XFactor gepostet:

[quote]It has just been announced LIVE from The X Factor USA press conference that Pitbull and Ne-Yo are set to perform on this week's FINALE. Also performing- Justin Bieber with two special guests! And there's more- each finalist will perform with SURPRISE SUPERSTARS. Any guesses? [/quote]

Justin Bieber with two special guests... es scheint also ein Funken Wahrheit am Gerücht "Bieber + Drew + Stevie Wonder" dran zu sein.

Aber irgendwie ist noch nix durchgesickert mit wem die 3 Finalisten auftreten werden :/

Mr. Gordo
20-12-2011, 02:26
Warum sollte Drew im Finale einen Auftritt bekommen? Einer der "Special Guests" dürfte im Zusammenhang mit Justin Bieber Mariah Carey sein und der andere einer der anderen Duett-Partner seines Weihnachtsalbums.

o°epic°o
20-12-2011, 09:58
if looks could kill. :lol::lol::lol:

http://s7.directupload.net/images/111220/mtdz8gsw.jpg

sirius
20-12-2011, 17:17
[QUOTE=Mr. Gordo;34340399]Warum sollte Drew im Finale einen Auftritt bekommen? [/QUOTE]

Weil Justin Bieber kommt und Drews Schwärmerei für ihn eben eine der Geschichten der Staffel ist.

Leona Lewis kommt wohl auch.
http://www.unrealitytv.co.uk/x-factor/pitbull-and-ne-yo-stevie-wonder-drew-ryniewicz-justin-bieber-and-leona-lewis-to-perform-on-x-factor-usa-final/

Das Finale dürfte das Spannendste sein, das es seit langem gab. Alle 3 Acts liegen in den Umfragen, die ich gesehen habe, sehr eng beisammen. Chris Rene zwar an dritter Stelle, aber mit wenig Abstand und er dürfte die anrufwütigsten Teenies auf seiner Seite haben. Alles ist möglich.

qoniia
20-12-2011, 19:47
Anscheinend sind diese die Duettpartner. Ob was wahres dran ist :nixweiss:

Lady Gaga with Melanie
Alicia Keys with Chris Rene
Elton John with Josh

Mariahimariaho
20-12-2011, 21:51
So, nach zwei Liveshows, die ich mir angetan gerne angeschaut habe, um mich von Scherzis Juroren-Fähigkeiten zu überzeugen, mal ein kurzes Fazit:

Positiv:
- Simon Cowell (hab nach Ewigzeiten, vor denen ich mal AI geschaut habe, doch glatt vergessen, dass er der Godfather of Judges überhaupt ist)
- Der Moderator (ich liebe seinen sarkastischen Tonfall und wie er sich immer über die Pepsi-Werbung als Gewinn lustig macht :rotfl:)
- Melanie Amaro (ist ja anscheinend im Finale, definitiv mein Favorit)

Negativ:
- Nicole Scherzinger (habe sie vorher noch nie Reden gehört und finde sie extremst unsympathisch und oberflächlich, hoffentlich das letzte Mal dass sie in der Jury sitzt)
- viele Acts, die einfach überbewertet sind (Astro, Stereo Hogzz, die Sängerin in Nicoles Kategorie)
- Pepsibecher am Jurypult (man kann nur hoffen, dass die Juroren sich auch andere Getränke einfüllen dürfen)

Insgesamt erhofft man sich wirklich mehr von einer US-amerikanischen Castingshow, aber diese hier ist definitiv keinen Meter besser, als irgendwelche europäischen Formate.

sirius
20-12-2011, 22:19
[QUOTE=Mariahimariaho;34347204]aber diese hier ist definitiv keinen Meter besser, als irgendwelche europäischen Formate.[/QUOTE]

Meiner Ansicht nach sind Melanie, Drew und Josh um Längen besser als alles was man z.B. bei X-Factor Deutschland dieses Jahr sah. Oder findest Du Raffaela so gut wie Melanie? David so gut wie Josh?

Mariahimariaho
21-12-2011, 18:01
[QUOTE=sirius;34347746]Meiner Ansicht nach sind Melanie, Drew und Josh um Längen besser als alles was man z.B. bei X-Factor Deutschland dieses Jahr sah. Oder findest Du Raffaela so gut wie Melanie? David so gut wie Josh?[/QUOTE]
Ich bezog mich nicht auf X-Factor Deutschland und dessen einzelne Kandidaten, sondern auf das Gesamtniveau im allgemeinen Vergleich. Klar ist Melanie richtig, richtig gut (wie ich schrieb, sie ist mein Fave), aber was nun Drew angeht könnte man sich schon wieder streiten. Davids Stimme würde ich Joshs jederzeit bevorzugen, aber das ist Geschmackssache, mir ist Josh zu rockig.

Das Niveau ist sicherlich solide bis gut, aber der Wow-Effekt, den man bei einer amerikanischen Talentshow erwartet, bleibt aus. Zu dem habe ich bisher nur die ersten beiden Liveshows gesehen ;).

Andy24
22-12-2011, 02:05
Hat jemand nen Stream?

Niederrheiner
22-12-2011, 02:20
[QUOTE=Andy24;34360234]Hat jemand nen Stream?[/QUOTE]

Frag mal Sinead. Die hatte letzte Woche einen.

Niederrheiner
22-12-2011, 03:27
War das wieder ein abartiges Gebrüll beim letzten Song. Furchtbar. :mauer:

Aber ich befürchte, sie gewinnt.

o°epic°o
22-12-2011, 08:52
alanis morrisette
avril lavigne
r.kelly

vii
22-12-2011, 09:31
Das sind die 3 Finalisten? Ich hab mir mal die Duette angeschaut und fand alle 3 Finalisten furchtbar schlecht :rotauge:

Gilles
22-12-2011, 12:04
[QUOTE=vii;34360968]Das sind die 3 Finalisten? Ich hab mir mal die Duette angeschaut und fand alle 3 Finalisten furchtbar schlecht :rotauge:[/QUOTE]

Bei den Duetten fand ich Avril Lavigne und Alanis Morisette am besten :)
Josh hat schneller gesungen als Alanis, was dem tollen Song geschadet hat :(
Und Chris... ja, ich weiß nicht. Ich mag ihn nicht udn auch hier war Avril besser.
Nur Melanie hat mir mit beiden Performances gefallen ;) I belkieve I can fly war ganz gut, Listen war gigantisch ! Ich denke, dass "Listen" ihr den Sieg gebrachtn hat!

Wird der "5 Million SOng" jetzt eigentlich ihre "Winnersingle" oder singen sie die erst heute? Ich blicke da nicht so richtig durch....

Und was kommt heute noch alles ?

Rachel Green
22-12-2011, 12:08
[QUOTE=qoniia;34345018]Anscheinend sind diese die Duettpartner. Ob was wahres dran ist :nixweiss:

Lady Gaga with Melanie
Alicia Keys with Chris Rene
Elton John with Josh[/QUOTE]

aber es sind dann doch "nur":

[QUOTE=o°epic°o;34360815]alanis morrisette
avril lavigne
r.kelly[/QUOTE] immer diese gerüchte... :rotfl::rotfl:

qoniia
22-12-2011, 13:16
ja war leider doch nur ein Gerücht :D Aber R.Kelly? Alanis? (kenn ich nicht) AVRIL?! oh man so enttäuschend. Ich hätte wirklich gedacht, dass sie wenigstens Lady Gaga organisiert hinbekommen aber njaa :(


Ich hab die Xfactor USA kaum mitverfolgt. Aber diese 3 sollen wirklich die besten sein?!!
Chris haut ja nur schiefe Töne raus
Melanie njaa sie singt gut, aber irgendwie hat sie nichts besonderes.
Und Josh ist nicht so mein Fall, aber er hat meiner Meinung nach was besonderes und sticht schon raus.

Niederrheiner
22-12-2011, 15:34
[QUOTE=Gilles;34361864]Nur Melanie hat mir mit beiden Performances gefallen ;) I belkieve I can fly war ganz gut, Listen war gigantisch ![/QUOTE]

Gigantisch laut war's.

BartSimpson09
22-12-2011, 15:35
Die Duette. :rotauge: :rotfl:

sirius
22-12-2011, 15:40
Simon war natürlich berührend peinlich. Kritisiert bei Josh, er sei gegenüber Alanis ein bisschen untergegangen- und als dann LA Rude das Gleiche bei Melanie gegenüber R Kelly kritisiert meint er 10 Minuten später "das nennt man Respekt!". LOL. Also lächerlicher als Simon geht kaum.:D

So wie es gelaufen ist wird es sich wohl zwischen Chris und Melanie entscheiden, wie immer hat das bereits die Produktion mit der Startreihenfolge vorentschieden. Hoffen wir, dass es dann wenigstens Melanie wird, sie wäre eine würdige Siegerin.

Gilles
22-12-2011, 15:53
[QUOTE=sirius;34363014]Simon war natürlich berührend peinlich. Kritisiert bei Josh, er sei gegenüber Alanis ein bisschen untergegangen- und als dann LA Rude das Gleiche bei Melanie gegenüber R Kelly kritisiert meint er 10 Minuten später "das nennt man Respekt!". LOL. Also lächerlicher als Simon geht kaum.:D

So wie es gelaufen ist wird es sich wohl zwischen Chris und Melanie entscheiden, wie immer hat das bereits die Produktion mit der Startreihenfolge vorentschieden. Hoffen wir, dass es dann wenigstens Melanie wird, sie wäre eine würdige Siegerin.[/QUOTE]

Sie haben die Startreihenfolge auf der Pressekonferenz gezogen !

MoneyHoney
22-12-2011, 16:14
[QUOTE=Niederrheiner;34362966]Gigantisch laut war's.[/QUOTE]
:suspekt: übertreib mal nicht, sagste das bei Beyoncé auch oder was? Das Lied hat nun mal so ne hohe Range. :schmoll:

Prayer
22-12-2011, 16:29
[QUOTE=sirius;34363014]Simon war natürlich berührend peinlich. Kritisiert bei Josh, er sei gegenüber Alanis ein bisschen untergegangen- und als dann LA Rude das Gleiche bei Melanie gegenüber R Kelly kritisiert meint er 10 Minuten später "das nennt man Respekt!". LOL. Also lächerlicher als Simon geht kaum.:D
[/QUOTE]

Simon ist inkonsistent in seiner Argumentation. Colour me shocked.

Was er aus seiner Kategorie rausgeholt was gut war kam eher von den Mädels selber als von ihm. Auch wenn ich Drew bei weitem nicht so gut fand wie andere, so glaub ich dass er sie sogar in der entwicklung gebremst hat. Gerade der Michael jackson song war eine uninspirierte und schlechte idee. Und dann noch drew aufm stuhl sitzen zu lassen, war die noch schlechtere idee. Rachel war niemals jemand der wirklich alle von den socken gefegt hat. Man merkte Rachel immer das alter an besonders bei ihrem rausschmiss.
Und melanie lässt er einfach nur die abgenudelsten songs singen und sie sich nicht weiterentwickeln, gerade was bühnenpräsenz angeht. J.LO hats mal gut formuliert bei American Idol formuliert bei Melinda Dolittle. Man muss keine volle Cheographie aufführen um nicht dazustehen wie ein steifer stock. Simple kleine Bewegungen reichen dass man nicht zu statisch wirkt, aber gleichzeitig nicht zu sehr vom singen mit cheographie abgelenkt wird. Wenn es Melanie wird, dann hat das nichts mit Simons Mentorenfähigkeiten zu tun.

Dass die anderen Juroren schlechtere Mentoren sind, macht simons arbeit nicht besser. Ich wünschte ich könnte mich über simons härtere gangart als juror freuen, aber es wirkt dadurch dass simon als mentor sehr verliert noch verlogener als sonst wenn er kritisiert.

Niederrheiner
22-12-2011, 18:02
[QUOTE=MoneyHoney;34363282]:suspekt: übertreib mal nicht, sagste das bei Beyoncé auch oder was? Das Lied hat nun mal so ne hohe Range. :schmoll:[/QUOTE]

Hör dir bitte mal beide Liveauftritte an.

Beyonce ist zwar für mich an einigen Stellen auch etwas zu laut, aber es ist trotzdem kein Vergleich zu Melanie, die den Song total kaputt brüllt.


[QUOTE=Prayer;34363371]Wenn es Melanie wird, dann hat das nichts mit Simons Mentorenfähigkeiten zu tun.[/QUOTE]

Das stimmt. Wenn Melanie gewinnt, dann weil Simon seine Sonderstellung ausgenutzt hat und eine, bereits geflogene, Kandidatin zurückgeholt hat.

MeGaBlitz
22-12-2011, 19:34
Sooo endlich Finale...


Josh + Alanis Morisett: Hui das war absolut schlecht. Josh hatte in dem Song null Persönlichkeit, seite Stimme kam überhaupt nicht hervor. Alanis war gut aber an einer Stelle haben es beide ziemlich versaut. Der Song war mies :/ Schade
Chris + AVRIL LAVIGNE!!!!!: Waaaah Avril :D Hammer! Also damit hätte ich nie gerechnet. Ich bin jetzt ein bisschen voreingenommen weil ich Avril liebe. Aber wir alle wissen, dass auch Avril nicht die beste Stimme hat, aber durch ihre Einzigartigkeit erfolgreich wurde. Von dem her fand ich, dass die beiden perfekt zusammengepasst haben. Toller Auftritt - rein stimmlich hab ich nicht viel von Chris gehört aber Avril!!!! :love:
Melanie + R. Kelly: Wow man merkt gleich zu Beginn, dass Melanie stimmlich deutlich die Beste war. Der Song war auch wirklich schön. R. Kelly ist zwar weit nicht mehr so erfolgreich wie früher, aber dennoch fand ich das Duett sehr gelungen.

1. Platz: Avril Lavigne :D
2. Platz: Melanie
3. Platz: Chris
4. Platz: Josh (leider)

Die Gastacts waren alle komplett unerwartet. Bis auf Josh fand ich die Duetts wirklich sehr gelungen. (Wieso mag ich Chris auf einmal viel mehr als vorher?)

Michael Jackson Performance: Wie unsinnig war denn das? -.- Die Finalisten haben mal 1 Minute nur "They dont care about us" gesprochen... sinnloser Auftritt.

Josh: Etwas langweilig, hat aber wenigstens Mal seine ganze Stimme gezeigt. Stimmlich top!
Chris: Das war wohl sein bisher bester Auftritt. Stimmlich immer noch kein Star aber ich denke er wäre auf CD wirklich höhrenswert.
Melanie: Im wahrsten Sinne des Wortes hat sie die anderen beiden Finalisten einfach weggebrüllt! Hammer Auftritt! Für mich ganz klar die Favouritin nach dieser Sendung. (ja und bei ihr musste ich tatsächlich den Fernseher leiser stellen - das war echt laut ^^). Normalerweise mag ich so ein geschreie nicht aber Listen gehört geschrien und es ist ein Klasse Song und wirklich perfekt für Melanie gewesen.

1. Platz: Melanie
2. Platz: Josh & Chris

Ganz ehrlich - ich weiß nicht ob Josh oder Chris rausfliegen. Melanie müsste eigentlich nach den beiden Auftritten ganz klar gewinnen. Aber wir kennen ja Amerka -.-


Mein Highlight war Avril Lavigne - damit hätte ich niemals gerechnet - das sie in einer Castingshow ein Duett singt. L.A muss wirklich Groß sein. Naja btw. sie sang den Song den Sie am meisten hasst :lol:

SayItRight
22-12-2011, 20:33
[QUOTE=Niederrheiner;34363919]

Das stimmt. Wenn Melanie gewinnt, dann weil Simon seine Sonderstellung ausgenutzt hat und eine, bereits geflogene, Kandidatin zurückgeholt hat.[/QUOTE]

omg so lächerlich deine Argumentation :lol:

Avril + Chris war interessant, aber gesanglich echt schlecht.
Josh + Alanis war gut- Der song war mal nicht so 0815! Das hat mir echt gefallen.
Melanie + R. Kelly war okay, aber am Ende hätte Melanie noch was drauflegen müssen. Allerdings war Listen grandios:d:

MeGaBlitz
22-12-2011, 22:10
Wieder nur knapp 11 Millionen Zuseher. Irgendwas müssen sie wirklich ändern um nächstes Jahr eine höhere Reichweite zu erreichen. Da sollte normal noch viel mehr drin sein.

Niederrheiner
22-12-2011, 22:59
[QUOTE=SayItRight;34365785]omg so lächerlich deine Argumentation :lol:
[/QUOTE]

Das ist keine Argumentation, sondern ein Fakt, dass sie draußen war und Simon eine Extrawurst bekam und sie (als fünfte Kandidatin) zurückholen durfte.

MoneyHoney
22-12-2011, 23:13
[QUOTE=MeGaBlitz;34368161]Wieder nur knapp 11 Millionen Zuseher. Irgendwas müssen sie wirklich ändern um nächstes Jahr eine höhere Reichweite zu erreichen. Da sollte normal noch viel mehr drin sein.[/QUOTE]
naja ne andere Jury? Bessere Kandidaten? Ich meine wer hat noch bock auf Paula, Nicole & LA?

Mr. Gordo
22-12-2011, 23:20
Melanie hat ihre Mitstreiter gestern deklassiert und das, obwohl ihr Duett, wenn auch das Beste, nicht einmal besonders stark war.

sirius
22-12-2011, 23:24
[QUOTE=MeGaBlitz;34368161]Wieder nur knapp 11 Millionen Zuseher. Irgendwas müssen sie wirklich ändern um nächstes Jahr eine höhere Reichweite zu erreichen. Da sollte normal noch viel mehr drin sein.[/QUOTE]

Ich finde die öffentliche Wahrnehmung irgendwie merkwürdig, die überall bei X Factor von nem Flop und bei The Voice von nem Hit spricht. Das Finale von The Voice hatte genau die gleichen Quoten, wahrscheinlich wird X-Factor morgen The Voice überflügeln. Natürlich lief das auch nur auf NBC, trotzdem passt da was nicht ganz zusammen.

SayItRight
23-12-2011, 00:00
[QUOTE=Niederrheiner;34369293]Das ist keine Argumentation, sondern ein Fakt, dass sie draußen war und Simon eine Extrawurst bekam und sie (als fünfte Kandidatin) zurückholen durfte.[/QUOTE]

Ja das ist ein Fakt, aber du argumentierst, dass wenn sie gewinnen sollte, es daran läge (,dass sie als "Extrawurst" zurückgeholt wurde) und das finde ich lächerlich.

Nila
23-12-2011, 01:06
kann eine mir link geben :trippel:

Myself
23-12-2011, 01:39
mir auch bitte :)

Nila
23-12-2011, 01:42
:trippel:

Myself
23-12-2011, 01:45
übrigens: keeping my fingers crossed for MELANIE tonight :D

eigentlich bin ich josh fan, aber ich bin realistisch genug, um zu wissen, dass er es nicht wird.
chris ist ja ein netter und so. aber als x factor usa season 1 gewinner wünsche ich mir da stimmlich doch jemand ausgefalleneres.

BartSimpson09
23-12-2011, 01:49
http://www.tv*****rs.com/

Geht auf die amerikanische Flagge und sucht dann Fox. ;)

Edit: Wird zensiert. :rotfl:

tvnu-tters ohne Strich. :D

Nila
23-12-2011, 01:53
oh danke bartey :knuddel::bussi:
wan genau geht den los :nixweiss:

BartSimpson09
23-12-2011, 01:54
In 5 Minuten. ;)

BartSimpson09
23-12-2011, 02:04
Steve ist wirklich grottenschlecht als Moderator. :rotfl:

Nila
23-12-2011, 02:06
ich find ihn irgedwie süß :wub:

Shbaaam
23-12-2011, 02:17
Gibt es keinen Siegersong?! :suspekt:

BartSimpson09
23-12-2011, 02:17
Melanie ist zwar gut, ich kann mir aber nicht vorstellen eine Platte von ihr zu kaufen. :nixweiss:

Nila
23-12-2011, 02:36
wer beschwert sich immer über werbung bei tvog :suspekt:

BartSimpson09
23-12-2011, 02:38
[QUOTE=Nila;34370668]wer beschwert sich immer über werbung bei tvog :suspekt:[/QUOTE]

:D

American Idol. :wub: :trippel:

BartSimpson09
23-12-2011, 02:50
Der Stream wurde beim Nager auf Mute gestellt. :lol:

Nila
23-12-2011, 02:54
[QUOTE=BartSimpson09;34370687]Der Stream wurde beim Nager auf Mute gestellt. :lol:[/QUOTE]
:rotfl:

Shbaaam
23-12-2011, 02:57
Darauf haben wir doch die ganze Staffel gewartet! :smoke:
Justin & Drew :wub:

praterfreak
23-12-2011, 03:00
Sagt mal Leute, ist es normal, dass da nach jedem Satz
eine Werbung kommt?
Oder ist das in Amerika so?

BartSimpson09
23-12-2011, 03:06
Chris draußen. :freu:

Die Moderation. :lol: :ko:

Shbaaam
23-12-2011, 03:06
:anbet::anbet::anbet:

Myself
23-12-2011, 03:06
OMG YAY :freu:

Nila
23-12-2011, 03:08
bräää jetz wieder werbung:mad:

BartSimpson09
23-12-2011, 03:11
Das mit der Werbung ist heute aber echt extrem. :kater:

Mir ist jetzt eigentlich egal, wer gewinnt.

Shbaaam
23-12-2011, 03:12
Gooo Melanie!!!!

BartSimpson09
23-12-2011, 03:14
Rachel. :rotauge: :kater:



Leona jetzt. :wub:

Niederrheiner
23-12-2011, 03:17
[QUOTE=BartSimpson09;34370720]Rachel. :rotauge: :kater:
[/QUOTE]

Gebe dir eigentlich Recht. Kann die auch nicht ab.

Aber das Schlimme ist, dass die Anmoderation die beste der Staffel war.

BartSimpson09
23-12-2011, 03:32
Waaaah jetzt auch noch Astro. :kater:

Niederrheiner
23-12-2011, 03:41
Nicole deklassiert Paula im Heul-Contest und Simon gibt ihr Standing Ovations.

:rotfl::rotfl::rotfl:

Nila
23-12-2011, 03:53
wieso giebt kein final song :nixweiss:

BartSimpson09
23-12-2011, 03:54
[QUOTE=Nila;34370772]wieso giebt kein final song :nixweiss:[/QUOTE]

Frag ich mich auch. :suspekt:

Die Show war sowieso ziemlich öde. Aber Glückwunsch an Melanie.

Niederrheiner
23-12-2011, 03:54
Es lebe der sportliche Wettbewerb...

Shbaaam
23-12-2011, 03:54
WUUUHUUUU!

Eine Siegerin ohne Siegersong. :suspekt:

Niederrheiner
23-12-2011, 03:56
Ach du Schande. Ihre Listen-Version als krönender Abschluss.

SayItRight
23-12-2011, 11:06
The best voice won! Tolles X Factor UK/US Jahr 2011! :)

Fotofee
23-12-2011, 11:43
[QUOTE=SayItRight;34371852]The best voice won! Tolles X Factor UK/US Jahr 2011! :)[/QUOTE]

Jap nur die Siegersongs... naja... :kater:

Mr. Gordo
23-12-2011, 12:04
Wow. Das war wohl der schlechteste Winning moment ever. Danke dafür, Steve Jones.

Und schön auch, dass Melanie auch mit komplett tränenunterlegter Stimme noch jede High Note trifft.

Die Beste hat gewonnen, schön, dass Simon noch früh genug vom UK-Casting-Modus in den US-Casting-Modus umgeschaltet hat und zumindest eine Big Voice im Team gelassen hat.

Aber die Staffel ist als Ganzes genau das, was passiert, wenn man einfach viel zu viel möchte.

o°epic°o
23-12-2011, 12:16
der gruppensong. :lol::lol::lol: drews outfit und styling. :help: melanies pony. :rotauge:

was für eine miese staffel. judges, host, make overs. :rotfl:

sirius
23-12-2011, 12:53
Tolles Finale, am Ende standen genau die 2 Richtigen vorne. Melanie.:wub: Josh.:wub: America got it aber mal sowas von right.:d:

Steve Jones ist so geil, wieder hoffnungslos überfordert.:clap:

Interessant die Worte von Josh, dass er nun singen kann was er will.:D

Schöne Staffel, ich freue mich auf Season 2.:freu:

SayItRight
23-12-2011, 15:08
Gibts die Results für jede Show irgendwo?

MeGaBlitz
23-12-2011, 15:28
Hab mir gerade die Result-Show angeschaut..:anbet:

Melanie verdient gewonnen
Josh verdient Zweiter
Chris hätte nicht so weit kommen dürfen aber ich bin froh dank ihm Avril sehen zu dürfen :D

Drew und Justin... wie putzig ^^ Wirklich schöner Moment. Am liebsten hätte sie ihn nie wieder gehen lassen. Und auch das Astro und Marcus nochmal randurften fand ich toll.

Vor Melanies Abschlusssong: Steve musste mit der Kamera auf die Seite gehen - 20 Sekunden später war die Familie von der Bühne verschwunden. Ich stell mir das grad vor wie 20 Securitys ihre Familie von der Bühne zerren :lol:

Niederrheiner
23-12-2011, 16:45
/watch?v=nzV-wwA7kr8

Für die, die's nicht gesehen haben.

Cry-Off zwischen Paula und Nicole mit Standing Ovations von Simon.

Herrlich. :clap:

qoniia
23-12-2011, 18:58
[QUOTE=Niederrheiner;34373931]/watch?v=nzV-wwA7kr8

Für die, die's nicht gesehen haben.

Cry-Off zwischen Paula und Nicole mit Standing Ovations von Simon.

Herrlich. :clap:[/QUOTE]

:lol: Das wär mir so peinlich, dass mit Millionen Menschen zusammen anzuschauen.

nate.
23-12-2011, 19:24
Aaaaaaaaaalter,diese Melanie singt "Listen" mindestens eine Milliarde Mal besser als Beyonce :eek: :anbet:
Soeben ihre Castingperformance angesehen und dagegen ist Beyonces "Listen" Auftritt bei den Grammys ein feuchter Dreck :o
Wooow :anbet:

qoniia
23-12-2011, 20:09
[QUOTE=Stinson;34374833]Aaaaaaaaaalter,diese Melanie singt "Listen" mindestens eine Milliarde Mal besser als Beyonce :eek: :anbet:
Soeben ihre Castingperformance angesehen und dagegen ist Beyonces "Listen" Auftritt bei den Grammys ein feuchter Dreck :o
Wooow :anbet:[/QUOTE]
:suspekt:

nate.
23-12-2011, 20:12
[QUOTE=qoniia;34375366]:suspekt:[/QUOTE]

Was?