PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : The Vampire Diaries - USA-Folgen mit Spoilern


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 [46] 47 48 49 50 51

Katinka
13-05-2011, 09:12
Hm, okay. Eigentlich fand ich die Folge gut. Aber das Ende ... na ja, also nee. :zeter:

Nimmt der seine Familie immer mit auf Reisen? Als Elijah im Sarg lag, sagte Klaus doch: Bring ihn zu den anderen. Und da waren dann mehrere Särge zu sehen. Als hätte er die anderen sozusagen im Reisegepäck. Seltsam. :suspekt:

Und das Wiederauftauchen von Vicky und Anna gefällt mir so erstmal gar nicht.

Wohingegen Delena: :wub:

Jetzt muss ich aber weg. Bis heute abend! :grinwech:

kleineelfe
13-05-2011, 09:32
das klaus die särge immer dabei hat, kann ich verstehen, denn so ist er sicher, dass sie nicht durch herausziehen der dagger geweckt werden

wobei, stefan in der nähe von klaus gefällt mir...
halte deine freunde nah, aber deine feinde noch näher

und da er ja schon an menschenblut wieder gewöhnt ist, kann er seinen drang ( den klaus ja wohl bewundert ohne ende) händeln


nun wissen wir aber auch, warum katherina nicht gehen konnte... wie bei elijah :wub: kann der spruch erst im nachhinein aufgehoben werden


aber das mit dem eisenkraut hab ich auch verstanden, ich denke mal er sah
es an den pupillen die sich nicht erweitert haben, beim compellen...


das mit vicky und anna :freu: hab ich auch nicht verstanden, sind das jetzt jeremy's dämonen, die ihn in den wahnsinn treiben sollen?

armer bub, was der in jungen jahren schon erleben musste, vielleicht adoptiert ihn ja alaric :wub: fänd ich ne tolle idee zumal es dann "in der familie" bleibt...



was mich freuen würde für staffel 3, wenn stefan eine nachricht geben könnte an die anderen, und er klaus ablenkt und die anderen elijah :wub: und die familie weckt und die dann gemeinsam gegen klaus vorgehen

6x original power
1x 100ert fache hexenpower

müssten doch wohl reichen, oder? wenn es darum geht, dass er nur getötet werden kann, wenn man ihn das herz rausrupft...

das blut kann man dann ja als allheilmittel sammeln

Juli
13-05-2011, 10:10
Ich fand letzte Folge besser. :helga: War mir zu seierig, diese Folge. :helga:

Elijah :heul: Wie oft wollen sie ihn noch daggern? :suspekt:

Stefan ist so ekelhaft wenn er auf Menschenblut ist. :fürcht: :hair:

Klaus war 2 Tage Werwolf? :eek:

LittleGreenBag
13-05-2011, 10:13
Jeremy sieht jetzt Tote, weil er von den Toten zurückgekehrt ist oder wie? Wird Bonnie nicht gefallen, wenn sie mit zwei toten Exfreundinnen konkurrieren muss :D

Hm, also zieht Stefan jetzt dann mit Klaus rum .. und Katherine, nachdem sie sie gefunden haben .. oder hab ich das falsch verstanden??

Und Katherine hat doch beide geliebt .. also sagte sie das am Anfang der Staffel nur, um Damon gegen Stefan aufzubringen ..

imuri
13-05-2011, 10:48
[QUOTE=kleineelfe;31588284]:eek:
Ich werd aber den verdacht nicht los, das das alles irgendwie doch geplant war
[/QUOTE]

Was genau? Also ich muss sagen, als Stefan dann am Anfang in Alarics Wohnung war und Klaus so augenscheinlich Interesse an ihm geäußert hat, ist mir wieder die "Ripper" Geschichte eingefallen. Auf die Ankündigung der Autoren, dass Stefan in dieser Staffel eigentlich zum Bösen wird. Klar, Klaus hat die perfekte Kampfmaschine damit.

[QUOTE=kleineelfe;31589068]
nun wissen wir aber auch, warum katherina nicht gehen konnte... wie bei elijah :wub: kann der spruch erst im nachhinein aufgehoben werden


das mit vicky und anna :freu: hab ich auch nicht verstanden, sind das jetzt jeremy's dämonen, die ihn in den wahnsinn treiben sollen?

[/QUOTE]

Das mit Kathrine hab ich nicht so ganz verstanden, könnte es mir jmd. erklären?:helga:

Okay, ich hatte zwar letztens geschrieben, dass es mich stört, dass Anna nicht mehr - wie versprochen - auftaucht, aber ich weiß auch nicht so genau, ob mir DAS jetzt wirklich zusagt? Sind das dann nur Tote die einen Bezug zu Jeremy haben? Weil dann dürfte uns ja auch Jenna wieder begegnen, oder?:nixweiss:
Geil fand ich Alarics Spruch: He's just a kid, them them to shut up" :rotfl:

Bekommt eigentlich Elena auch solche Geisterbuddies? Weil sie ist ja immerhin auch von den Toten zurückgekehrt? Oder sind die Hexen besänftigt im Falle Elena, weil sie ja eine Seele (John) bekommen haben und hier bei Jeremy leer ausgegangen sind?

[QUOTE=Juli;31589444]Ich fand letzte Folge besser. :helga: War mir zu seierig, diese Folge. :helga:

Elijah :heul: Wie oft wollen sie ihn noch daggern? :suspekt:

[/QUOTE]

Was ist denn seierig? :confused:

Das mit Elijah fand ich auch schon die Grenze zum Komischen. Der muss sich ja auch denken: Och nöööö, net schon wieder. :)

Aber grundsätzlich bin ich natürlich angefressen, dass der schon wieder "nicht mitspielen" darf. :tkbeiss:
Aber wenigstens hat ers in die nächste Runde äh Staffel geschafft. :wub:

[QUOTE=LittleGreenBag;31589479]

Hm, also zieht Stefan jetzt dann mit Klaus rum .. und Katherine, nachdem sie sie gefunden haben .. oder hab ich das falsch verstanden??

[/QUOTE]
Äh das hab ich auch nicht verstanden. Klaus versteh ich eh so schlecht.

Ich möcht ja nicht pingelig erscheinen, aber wie kam Katherine ins Haus von Elena/Salvatore Haus?

Juli
13-05-2011, 10:52
Schnulzig. ;) Dieses ganze Gedöns mit Damon und Katherine damals und so...und der Kuss? Bitte :gähn: Das war doch kein Kuss. Das halt alles....bla bla bla :D

Ich könnte mir ja auch vorstellen, dass Anna und Vicky auch wieder zum Leben erweckt wurden. :helga: Hatten ja auch beide Jeremys Blut getrunken. Ansonsten müssten wir ja alle Toten plötzlich wiedersehen. :helga:

Logan Fell :fürcht:

Hewitt
13-05-2011, 10:58
[QUOTE=Juli;31589444]Elijah :heul: Wie oft wollen sie ihn noch daggern? :suspekt:

[/QUOTE]
Selbst Klaus kann ihn nicht engültig töten. Wird bestimmt von Katherine gerettet. :zahn:

cassika
13-05-2011, 10:59
oookay... war das der beweis, dass stefan gar nicht schuld ist an damons vampirdasein??? sondern dass damon sich selbst entschlossen hat und katherines blut getrunken hat?

cassika
13-05-2011, 11:01
und ich fands auch etwas befremdlich, das lied von izzies hochzeit (greys anatomy), am anfang dieser episode zu hören ;)

/watch?v=XEWEJ6aLwU4

kleineelfe
13-05-2011, 11:04
[QUOTE=imuri;31589783]Was genau? Also ich muss sagen, als Stefan dann am Anfang in Alarics Wohnung war und Klaus so augenscheinlich Interesse an ihm geäußert hat, ist mir wieder die "Ripper" Geschichte eingefallen. Auf die Ankündigung der Autoren, dass Stefan in dieser Staffel eigentlich zum Bösen wird. Klar, Klaus hat die perfekte Kampfmaschine damit.[/QUOTE]

naja, stefan hat doch angefangen, von elena blut zu trinken, um seine sucht kontrollieren zu können, und die nebenwirkungen die damit einher gehen

wie in der ersten staffel zu sehen, und nun kann er so tun als ob er immer noch die kampfmaschine ist ( was klaus ja wohl will damit bezwecken will, mit dem abfüllen von stefan, quasi wie nen ex-junkie wieder seinen schuß zu geben) klaus weiß ja nicht das stefan in dosen menschenblut zu sich nimmt



[QUOTE]Das mit Kathrine hab ich nicht so ganz verstanden, könnte es mir jmd. erklären?:helga:[/QUOTE]


wenn ich das richtig verstanden hab, hat klaus von anfang gewusst, dass katarina eisenkraut nahm und sie dennoch verschont, weil sie ja in der wohnung nicht verstanden lassen kann... dadurch dass die nun gehen durfte, will er sie wohl wieder jagen können... nehm ich an...:nixweiss:

[QUOTE]Okay, ich hatte zwar letztens geschrieben, dass es mich stört, dass Anna nicht mehr - wie versprochen - auftaucht, aber ich weiß auch nicht so genau, ob mir DAS jetzt wirklich zusagt? Sind das dann nur Tote die einen Bezug zu Jeremy haben? Weil dann dürfte uns ja auch Jenna wieder begegnen, oder?:nixweiss:
Geil fand ich Alarics Spruch: He's just a kid, them them to shut up" :rotfl:
[/QUOTE]

aber jeremy hat von jenna nicht das blut getrunken und von vicky doch eigentlich auch nicht :kopfkratz oder?
[QUOTE]

Bekommt eigentlich Elena auch solche Geisterbuddies? Weil sie ist ja immerhin auch von den Toten zurückgekehrt? Oder sind die Hexen besänftigt im Falle Elena, weil sie ja eine Seele (John) bekommen haben und hier bei Jeremy leer ausgegangen sind?[/QUOTE]

das wäre langweilig



Was ist denn seierig? :confused:

Das mit Elijah fand ich auch schon die Grenze zum Komischen. Der muss sich ja auch denken: Och nöööö, net schon wieder. :)

Aber grundsätzlich bin ich natürlich angefressen, dass der schon wieder "nicht mitspielen" darf. :tkbeiss:
Aber wenigstens hat ers in die nächste Runde äh Staffel geschafft. :wub:


Äh das hab ich auch nicht verstanden. Klaus versteh ich eh so schlecht.

Ich möcht ja nicht pingelig erscheinen, aber wie kam Katherine ins Haus von Elena/Salvatore Haus?[/QUOTE]

oohh stimmt... sie war ja eigentlich nicht eingeladen, aber vielleicht liegt es bei ihr an der verwandschaft zu elena das das einfach so ging :nixweiss:

imuri
13-05-2011, 11:04
[QUOTE=Juli;31589802]Schnulzig. ;) Dieses ganze Gedöns mit Damon und Katherine damals und so...und der Kuss? Bitte :gähn: Das war doch kein Kuss. Das halt alles....bla bla bla :D

Ich könnte mir ja auch vorstellen, dass Anna und Vicky auch wieder zum Leben erweckt wurden. :helga: Hatten ja auch beide Jeremys Blut getrunken. Ansonsten müssten wir ja alle Toten plötzlich wiedersehen. :helga:[/QUOTE]

Ah ok. Ja find ich aber auch. Aber für mich lief das auch nicht unter Kuss, eher so was in die Richtung "Mitgefühl mit dem Sterbenden". Er bedankt sich ja auch und sie meint "gerngeschehen". So wie Rhett halt zu Scarlett meinte: "Du wirst doch einem Totgeweihten nicht den letzten Wunsch abschlagen".

Das mit dem "Blut trinken" wär ne Lösung. Ich dachte ja eher an eine "Verbindung haben". Das würde dann nämlich Pearl beispielsweise ausschließen, aber Jenna würden wir wiedersehen.

@Kleineelfe Ah stimmt, aber ob das "Immunisieren" von Stefan wohl ausreicht? ICh hab da so meine Zweifel ob der Menge Blut, mit dem ihn Klaus abgefüllt hat.
Ich glaub ja nicht, dass die zum Leben erweckt werden, sondern dass nur Jeremy sie sieht und ihn das irgendwie in den Wahnsinn treibt.

Ta-chan
13-05-2011, 11:31
Klingt ja alles nicht so berauschend wenn ich mir eure Kommentare so durchlese :(

Elijah? Ne nicht schon wieder :motz:

Na dann gehe ich mal gucken ;)

MoneyHoney
13-05-2011, 11:33
Ich glaube ja das die Hexen allen voran Emily Jeremy prüfen möchte ob er Bonnie wirklich liebt und ihm deswegen die 2 Exen geschickt hat, schließlich wäre Bonnie bereit zu sterben und war auch kurz davor immerhin lief ihr mal wieder Blut aus der Nase :schmoll: Das mit Katherine hab ich mich auch gefragt zumal sie ja beim Sacrifice Jenna herauslocken musste, allerdings war Katherine doch schon im Haus nachdem sie Elijah gedaggert haben, dann übertrug man Elena das Haus und zeitgleich wurd Katherine von Klaus gekidnappt, oder irre ich mich? :kopfkratz

Ich verstehe Klaus auch manchmal schlecht das liegt aber an seinem tollen Accent :wub: Stefan als Bloodjunkie lässt ihn immernoch nicht intressanter werden, das Anna & Vicky zurück sind darüber freu ich mich natürlich hauptsächlich nur über Anna wenn auch als Geist wobei man das nicht so genau weiß :helga: EGAL hauptsache Anna ist wieder zu sehen :freu: ich dachte ja eher an Flashbacks und nicht so geistlich :rotfl:

LittleGreenBag
13-05-2011, 11:34
[QUOTE=cassika;31589858]oookay... war das der beweis, dass stefan gar nicht schuld ist an damons vampirdasein??? sondern dass damon sich selbst entschlossen hat und katherines blut getrunken hat?[/QUOTE]

Das hab ich auch nicht ganz verstanden .. gut, Damon hat sich daran erinnert, dass er Katherines Blut freiwillig getrunken hat, weil er ein Vampir werden wollte. Aber eigentlich hat er doch schon in der ersten Staffel gesagt, dass Katherine ihn zu nichts gezwungen hat. Und dass er freiwillig ihr Blut getrunken hat, ändert doch nichts daran, dass Stefan ihn letztendlich verwandelt hat, obwohl er sich fürs Sterben entschieden hatte.

kleineelfe
13-05-2011, 11:53
damon hat das blut freiwillig getrunken, dass haben wir schon geklärt gehabt

aber stefan hat ihm nach dem tod der beiden dazu verführt, auch menschliches blut zu trinken, weil eigentlich wollte damon sterben

Urkunde
13-05-2011, 12:41
Ich war von der Folge nicht angetan, tut mir leid. Letztendlich war es eine Folge nur für die Teenies, die endlich einen Delena-Kuss sehen wollten.
Überraschend war für mich der Tod von Jeremy und ich hätte nicht gedacht, dass Bonnie ihn zurückholen kann. Jeremy wird nun also zum neuen Ghost Whisperer, nette Idee, dann hat er jetzt auch übernatürliche Kräfte und die Autoren haben eine Möglichkeit gefunden, schon verstorbene Charaktere wieder erscheinen zu lassen. Langsam reicht es auch mit den Rückblicken ins Jahr 1864, es ist jetzt wirklich alles abgehandelt worden, was abzuhandeln war. Anscheinend ein Autorenfehler war, dass Katherine nun ins Haus von den Salvatores, die es ja nun einer Lebenden vermacht haben, spazieren und Damon retten konnte. Katherine ist ja jetzt nun wieder geflohen und ich freu mich, dass sie wenigstens die 2. Staffel überlebt hat.
Ansonsten habe ich mich noch auf einen Tod eingestellt, aber außer Jeremys Tod und seine Rückkehr passierte nichts. Da haben die Produzenten wohl ein paar Falschinfos gestreut. Die Rückkehr von Anna und Vicky halte ich im Moment für unsinnig, aber wir werden sehen, was es damit in Staffel 3 auf sich hat. Stefan versucht man jetzt wieder ein wenig Interessantes zu verleihen, ich persönlich sehe da jetzt aber noch keine dunklen, tiefen Abgründe. Wie blöd war Elijah eigentlich, indem er Klaus verschonte? :tkbeiss:

Alles in allem war es für mich eine Fehlentscheidung, solch eine schnulzig-triefende Folge noch hinter die letzte Folge zu schieben (klarer Fall von Fanservice für die Autoren). Ich habe gemerkt dass das drohende Damoklesschwert des Opferrituals nun weg ist und eine Menge verbrannte Erde zurückgelassen wurde. Stellenweise hatte ich den Eindruck, dass die Luft einfach raus war, nach der Spannung, die über Wochen aufgebaut wurde.
Note: 3+

Moonchild
13-05-2011, 13:10
Ich fand an der Folge überhaupt nichts schnulzig, die Flasbacks hätte ich zwar auch nicht gebraucht aber die Damon/Elena Szenen fand ich sehr niedlich ... und ich bin ganz sicher kein Teenie mehr ;)
Auch war das ja kein romantischer Kuss sondern eher als Abschiedskuss gedacht.

Hätte nicht damit gerechnet Klaus und Elijah nochmal zu sehen im Finale, fand ich aber super. Und omg Klaus gefällt mir fast noch besser als Damon. Um Elijah find ichs nicht schade, der war eh noch nie mein Fall und tot isser ja nicht.
Klaus hat auch nicht gelogen, er hat seine Familie nicht ausgelöscht sondern hat sie immer mit im Gepäck. Und er hat Elijah zu ihnen geführt.

Was mit Jeremy los ist weiß ich nicht, kann mir nicht vorstellen das er ein Ghostwhiperer ist. Es soll ja negative Konsequenzen haben und die kann ich grade nicht sehen ausser das er zunächst natürlich erschrocken ist das er seine Ex-Freundinnen wieder sieht. Vielleicht lebt er ja auch nicht mehr wirklich und ist nun ein Geist :nixweiss:

Videl
13-05-2011, 14:03
also ich bin auch enttäuscht :sleep:

bis auf den Delenaabschied fand ich es auch sehr schwammig ...
Das mit Liz' Schuss auf Jeremy war nicht schlecht :Popcorn:

ich hab wie auf heißen Kohlen gesessen, warum er sich jetzt anders fühlt, auf die genauen Ausführungen in Staffel 3 bin ich mal gespannt, für ein paar Sekunden als ich erkannt habe dass das Vicki hinter ihm ist :fürcht: fand ich das ganz toll aber so? so richtig Ghost Whisperer Style mit Anna noch dazu?
finde ich auch eher seltsam und abwegig :suspekt:

Das ist für mich momentan auch nur eine neu geschaffene Möglichkeit für die Autoren, Anna wieder auftauchen zu lassen :helga: naja

Ich hab garnicht mehr an die Sache mit dem Salvatorehaus gedacht im Bezug auf Katherine aber jetzt wo ich es hier lese, finde ich schon dass das ein grober Schnitzer ist falls da nicht noch von irgendwoher ne Erklärung kommen sooolllte ...
Sie war doch danach nicht mehr im Haus oder :confused::confused:
zu sagen dass Jenna sie vorm Ritual reingelassen hatte, fände ich nämlich doof :rolleyes:
Stefan hmpf ja .. finde ich nicht schlecht der soll erstmal wegbleiben, garkeine schlechte Idee was Klaus noch so alles mit ihm - und Katherine wenn er sie erstmal wieder hat - vorhat

ganz ehrlich ich habe geheult als Damon Elena gesagt dass er froh ist, das alles getan zu haben weil er sie getroffen hat :heul: ich weiß, schrecklich :kater:
Und Katherine noch mit dabei, ja hat mir gefallen :D

aber im groben und ganzen wars das dann auch :schleich:


[QUOTE=Juli;31589802]

Logan Fell :fürcht:[/QUOTE]

:rotfl:

imuri
13-05-2011, 14:46
[QUOTE=Urkunde;31590865]Ich war von der Folge nicht angetan, tut mir leid. Letztendlich war es eine Folge nur für die Teenies, die endlich einen Delena-Kuss sehen wollten. [/QUOTE]
...Jep...und sie reiten weiter auf der Teeniewelle...:rolleyes:
Ich dachte noch kurzzeitig, ob der Biss von Damon Auswirkungen für Elena haben könnte, da er ja sowas wie ne Infektion hat, aber da hab ich wohl wieder zu weit gedacht.

Klaus kann ja jetzt im "Mensch-Modus" die Werwolfinfektion für Vampire auslösen, ohne sich zu verwandeln. Beeindruckend.

[QUOTE=Urkunde;31590865]
Überraschend war für mich der Tod von Jeremy und ich hätte nicht gedacht, dass Bonnie ihn zurückholen kann. [/QUOTE]

Theoretisch hätte ihr das ja auch früher einfallen können und dann hätte John ja nicht dran glauben müssen....
Wie selbstverliebt sind eigentlich die Vorfahrenhexen drauf? Wenn sie jemanden nicht ins Leben zurückholen wollen, weil das das natürliche Gleichgwich durcheinander bringt, ok. Aber es dann zu tun und dafür einen Preis zu fordern für einen armen Teenie, der nun wirklich nichts dafür kann, dann ist das schon anmaßend. Hat irgendwas von einem Teufelspakt, der auch immer was als Gegenleistung will.


[QUOTE=Moonchild;31591145] Vielleicht lebt er ja auch nicht mehr wirklich und ist nun ein Geist :nixweiss:[/QUOTE]

Das wär ne Idee, aber unwahrscheinlich


Carolin ist mir übrigens seit langem mal wieder kurzzeitig auf die Nerven gegangen. Beim Picknick fand ich ihre überdrehte Fröhlichkeit mehr als unpassend. Ok, Elena meinte, sie sollten daran arbeiten weiterzuleben, aber Carolin war schon etwas seeehr gut drauf.

Moonchild
13-05-2011, 14:46
[QUOTE=Videl;31591654]
Ich hab garnicht mehr an die Sache mit dem Salvatorehaus gedacht im Bezug auf Katherine aber jetzt wo ich es hier lese, finde ich schon dass das ein grober Schnitzer ist falls da nicht noch von irgendwoher ne Erklärung kommen sooolllte [/QUOTE]
Da gebs ne ganz einfach Erklärung, Elena war tot und wurde wieder zurückgebracht deshalb ist auch das Haus nicht mehr geschützt. Ob die Autoren noch ne andere haben bleibt abzuwarten.

WillofFire191
13-05-2011, 14:59
na ja... ganz ok folge. finde die jeremy story so was von blöd. er hätte tod bleiben sollen.

imuri
13-05-2011, 15:05
[QUOTE=Moonchild;31591948]Da gebs ne ganz einfach Erklärung, Elena war tot und wurde wieder zurückgebracht deshalb ist auch das Haus nicht mehr geschützt. Ob die Autoren noch ne andere haben bleibt abzuwarten.[/QUOTE]

Das wär ne Erklärung, wenn sie in der Zeit, in der Elena tot war, reingekommen wäre. Aber wenn sie doch wieder lebendig ist? Ein Eigentumsvertrag ist ja nichts übernatürliches wie compellen oder so. Also ich seh da keine Logik. :kopfkratz

Moonchild
13-05-2011, 15:14
[QUOTE=imuri;31592139]Das wär ne Erklärung, wenn sie in der Zeit, in der Elena tot war, reingekommen wäre. Aber wenn sie doch wieder lebendig ist? Ein Eigentumsvertrag ist ja nichts übernatürliches wie compellen oder so. Also ich seh da keine Logik. :kopfkratz[/QUOTE]
Der Fluch gilt aber nur so lange bis der Eigentümer stirbt und Elena ist gestorben. Ob sie dann einfach wiederbelebt wurde spielt da für mich keine Rolle ... einmal ausser Kraft gesetzt bleibt es so.
Zumindest würde ich mich mit dieser Erklärung zufrieden geben wenn sie denn so kommt.

Ta-chan
13-05-2011, 15:46
Also umgehauen hat mich die Folge jetzt auch nicht, kein Vergleich zur letzten.

Aber was ich mich frage, ok Klaus ist "besonders", aber wenn sein Blut als Heilmittel für Werwolfbisse gilt, dann doch eigentlich auch das eines "normalen" Werwolfes, wo soll denn da der Unterschied sein :kopfkratz

Bonnie hat die Hexchen wohl etwas angesäuert, als sie Emily gerufen hat. Aber wegen sowas jetzt keine Hilfe zu leisten ist schon ein starkes Stück meine kleinen Zauberkünstlerchen :rolleyes: Armer Jeremy, was haben die wohl mit ihm angestellt (es soll ja irgendeine Konsequenz geben)?!

Und Elijah...Klaus ich ersteche erschieße erhänge er...ich weiß nicht was dich :motz::motz:

Dass Katherine ins Haus kam kann ich mir auch nicht anders erklären als Moonchild das gemacht hat ;)

kleineelfe
13-05-2011, 15:47
die mischung aus beiden nehm ich an ta-chan

er (klaus) verbindet ja beide blutlinien UND ist dazu noch ein original

sprich, ein reiner vampir und nicht ein gemachter, vom gemachten und so weiter

Ta-chan
13-05-2011, 15:57
[QUOTE=kleineelfe;31592544]die mischung aus beiden nehm ich an ta-chan

er (klaus) verbindet ja beide blutlinien UND ist dazu noch ein original

sprich, ein reiner vampir und nicht ein gemachter, vom gemachten und so weiter[/QUOTE]

Du verpasst mir Kopfschmerzen kleineelfe :kater:

Vampirblut -> heilende Kräfte
Werwolf -> Auslöser des Bisses

Ok klingt schon logisch irgendwie, aber trotzdem ist das bescheuert :ko:

Und Tyler haben sie kein einziges Mal gezeigt :mauer:

Dafür war aber das mit Caroline und ihrer Mum recht emotional :wub:


Bitte lasst jemanden kommen, der Elijah und Company entdaggert, danke :bitte:

Moonchild
13-05-2011, 16:09
[QUOTE=Ta-chan;31592644]
Vampirblut -> heilende Kräfte
Werwolf -> Auslöser des Bisses

Ok klingt schon logisch irgendwie, aber trotzdem ist das bescheuert :ko:
[/QUOTE]
Wie die Hexen sagten muss das Gleichgewicht immer gehalten werden deshalb musste es auch eine Heilung für den Biss geben. Und was ist wohl schwerer zu kriegen als das Blut eines Hybrids. Finde das durchaus logisch ...

LittleGreenBag
13-05-2011, 16:26
[QUOTE=Moonchild;31592775]Wie die Hexen sagten muss das Gleichgewicht immer gehalten werden deshalb musste es auch eine Heilung für den Biss geben. Und was ist wohl schwerer zu kriegen als das Blut eines Hybrids. Finde das durchaus logisch ...[/QUOTE]

Jepp, d.h. hätte Elijah Klaus getötet, dann wär Damon jetzt auch tot ..

Hewitt
13-05-2011, 16:27
Ich denke in der nächsten Staffel kommen Damon und Elena zusammen. Vor allem wenn Stefan jetzt böse wird.

Tako88
13-05-2011, 16:34
Fand die Folge super.

Mein Herz ist fast stehen geblieben als Jeremy erschossen wurde...

Storylines für die nächste Staffel:
- Stefans dunkle Seite und seine Mordtouren mit Klaus
- Elena und Damon kommen sich auf der Scuhe nach Stefan näher
- Jeremys Geister
- Alaric als neuer "Vater" für Jeremy und Elena
- Caroline und Mama nähern sich an
- Caroline und Tyler (Schließlich ist Tyler wieder da und Matt hat Schluß gemacht)
- Die Originals, die näher sind als alle denken

Ich freue mich jetzt schon auf die neue Staffel. Leider dauert es jetzt noch über 4 Monate bis zur neuen Staffel...

kleineelfe
13-05-2011, 16:36
ich find alaric bei jeremy am zimmer so süß

verarscht..

the day... an the day...




ich wäer sehr dafür wenn alric jer und elena adoptieren würde

kleineelfe
13-05-2011, 16:38
was ich nicht verstehe, meint klaus wirklich stefan wird wieder zum junkie nur weil er blut trinkt?

kleineelfe
13-05-2011, 16:42
ich hab da mal was vorbereitet

http://s7.directupload.net/images/110513/ryoik8zt.jpg (http://www.directupload.net)

Moonchild
13-05-2011, 16:49
[QUOTE=kleineelfe;31593134]was ich nicht verstehe, meint klaus wirklich stefan wird wieder zum junkie nur weil er blut trinkt?[/QUOTE]
Nicht zum Junkie aber agressiv und mordlüstig wie er früher war als er noch Menschenblut getrunken hat. Vermutlich weiss er nicht das Stefan seit einige Wochen Blut von Elena trinkt um die kontrolle nicht zu verlieren.
Und falls er es doch weiss dann hat er ihn vermutllich deshalb diese Masse an Blut trinken lassen damit er eben doch die Kontrolle verliert.
Stefan sah dann am Ende auch tatsächlich zum fürchten aus, ob er Klaus nur was vorgespielt hat ... who knows.

kleineelfe
13-05-2011, 16:52
[QUOTE=Moonchild;31593266]Nicht zum Junkie aber agressiv und mordlüstig wie er früher war als er noch Menschenblut getrunken hat. Vermutlich weiss er nicht das Stefan seit einige Wochen Blut von Elena trinkt um die kontrolle nicht zu verlieren.
Und falls er es doch weiss dann hat er ihn vermutllich deshalb diese Masse an Blut trinken lassen damit er eben doch die Kontrolle verliert.
Stefan sah dann am Ende auch tatsächlich zum fürchten aus, ob er Klaus nur was vorgespielt hat ... who knows.[/QUOTE]


ich denke eher das war nur ein vorspielen :nixweiss:

ich hoffe er findet die zeit elena zu schreiben, wo sich elijah :wub: und die familie befinden... weil die scheinen ja an einen ziemlich sicheren lagerplatz zu sein

aber das klaus mit elijah :wub: sowas macht ahnte ich schon... :(

Katinka
13-05-2011, 19:17
[QUOTE=LittleGreenBag;31589479]
Und Katherine hat doch beide geliebt .. also sagte sie das am Anfang der Staffel nur, um Damon gegen Stefan aufzubringen ..[/QUOTE]

Ich bin ganz sicher dass dieses "It's ok to love them both." unbedingt mit rein sollte, unabhängig vom Wahrheitsgehalt. Eigentlich hätte ja Rose diesen Satz schon sagen sollen, das wurde dann aber rausgeschnitten. Nun sagt ihn Katherine quasi als Überleitung in die 3. Staffel.


[QUOTE=cassika;31589858]oookay... war das der beweis, dass stefan gar nicht schuld ist an damons vampirdasein??? sondern dass damon sich selbst entschlossen hat und katherines blut getrunken hat?[/QUOTE]

Dass er freiwillig getrunken hat, war doch schon lange klar. Nur zur Dosis Menschenblut in der Transformations-Phase hat Stefan Damon überredet.

[QUOTE=imuri;31591946]
Wie selbstverliebt sind eigentlich die Vorfahrenhexen drauf? Wenn sie jemanden nicht ins Leben zurückholen wollen, weil das das natürliche Gleichgwich durcheinander bringt, ok. Aber es dann zu tun und dafür einen Preis zu fordern für einen armen Teenie, der nun wirklich nichts dafür kann, dann ist das schon anmaßend. Hat irgendwas von einem Teufelspakt, der auch immer was als Gegenleistung will.[/QUOTE]

Das ist doch die Grundidee von Magie. Es muss immer ein Gleichgewicht geben. Für alles was genommen wird, muss auch etwas gegeben werden. Keine Leistung ohne Gegenleistung.


Ich fand die Folge gar nicht soooo schlecht. Klar hatte sie nicht soviel Action wie die Folge davor, aber es wurden enorm viele Handlungsstränge für die nächste Staffel vorbereitet. Gut, dass Stefan endlich mal eine interessantere Rolle spielen wird. Gefällt mir. :ja:

Little_Ally
13-05-2011, 19:41
Wow, was für ein Finale.

Klaus vereint Elijah mit der Familie indem er auch ihn tötet. Hab ich's nicht gesagt? Hab ich's nicht gesagt? Ja, habe ich! :D

Klaus Blut ist die Anti-Werwolfbiss-Kur für Vampire und Stefan wird wieder zum Ripper (denn seine Leistung als Menschenschlächter war es, die Klaus begeistert) damit Klaus Blut für Damon spendet. Sehr edel von Stefan und es zeigt, wie nahe die beiden Brüder sich immer noch sind. Trotz aller Gegensätze und Konflikte sind beide jederzeit bereit, sich selbst zu opfern um den Bruder zu retten. Hoffentlich kommt Stefan nun zu Gute, dass er in Staffel 2 immer wieder kleinere Mengen menschliches Blut getrunken hat. Das er am Ende das Mädchen getötet hat, könnte Tarnung sein, damit er noch nicht auffliegt?

Damons Selbstmordversuch und seine Seelenqualen und die Versuche vor seinem Tod reinen Tisch zu machen und sich zu entschuldigen: :wub:

Sheriff Liz geht mir auf die Nerven, aber immerhin hat sie am Ende Caroline umarmt statt sie zu pfählen. Nun ja, sie stand noch unter Schock, weil sie Jeremy getötet hatte, aber trotzdem: Ein gutes Zeichen!

Elena küsst Damon! :wub: Und Katarina sagt ihr den entscheidenden Satz, den wir einige Folgen zuvor bei Rose vermisst hatten: "It's okay to love them both." Natürlich mit einer Ergänzung in eigener Sache: "I did it."

Ich war ja positiv überrascht, dass Katarina das rettende Fläschen für Damon abgeliefert hat. *aufatme* Als sie mit dem Fläschen abdampfte, hatte ich die selbe Sorge wie Stefan: Jetzt hat er sich Klaus ausgeliefert und nun erreicht das rettende Fläschen Damon trotzdem nicht! Aber es ist ja gut gegangen. Katarina hat halt doch tief in sich ein paar gute Seiten.

Jeremy ist von den Toten auferstanden und kann nun Geister sehen. Ich bin gespannt, wie das nun weiter geht.

Wo stehen wir also? Alaric ist immer noch auf Damons Seite. Best Buddys forever! Damon hat, wenn auch knapp, den Werwolfbiss überlebt. Liz ist dabei sich damit auszusöhnen, dass Caroline ein Vampir ist. Elena hat sich eingestanden, dass sie vielleicht mehr als freundschaftliche Gefühle für Damon hat, auch wenn sie natürlich Stefan liebt. Stefan ist in Klaus Gesellschaft und soll ihm als Killer dienen. Elijah ist, wie seine restliche Familie, tot und auf dem Weg in die Familiengruft. Katarina ist wohl auf dem Weg in ein neues Versteck.

Ich denke mal, in Staffel 3 versuchen unsere Helden den armen Stefan aus der Gefolgschaft von Klaus zurückzuholen. Jeremy hat nun auch eine exotische Eigenschaft, er kann Geister sehen. Damit haben nun alle ursprünglich menschlichen Teenager die zum engeren Kreis gehören, eine spezielle Eigenschaft. Bonnie ist eine Hexe, Caroline ist ein Vampir, Tyler ist ein Werwolf, Jeremy kann Geister sehen und Elena ist die Doppelgängerin (von wem auch immer :D).

Schade, dass nun so eine lange Pause vor uns liegt. :zeter:

Little_Ally
13-05-2011, 19:54
[QUOTE=kleineelfe;31592544]die mischung aus beiden nehm ich an ta-chan

er (klaus) verbindet ja beide blutlinien UND ist dazu noch ein original

sprich, ein reiner vampir und nicht ein gemachter, vom gemachten und so weiter[/QUOTE]


Ich denke auch, es ist die Mischung. Klaus ist ein Original und Originals können laut Elijah nicht an Werwolfbissen sterben. Und er hat auch Werwolfblut in sich, weil sein Vater ein Werwolf ist. Er verbindet beides und kann nun auch als Hybrid beide Seiten ausleben. Ich denke, daher ist sein Blut so besonders, dass es einen Werwolfbiss bei einem Vampir heilen kann.

Anscheinend ist er als Hybrid ja auch nicht zwingend an den Vollmond gebunden. Als er erwachte, hat Elijah ihm ja gesagt, er sei zwei Tage verwandelt gewesen. Klaus freute sich sichtlich und meinte, er könne sich auch an jede Tötung erinnern. :fürcht:



[QUOTE=cassika;31589858]oookay... war das der beweis, dass stefan gar nicht schuld ist an damons vampirdasein??? sondern dass damon sich selbst entschlossen hat und katherines blut getrunken hat?[/QUOTE]


Nö! Damon hat freiwillig Katherines Blut getrunken um ewig mit ihr zusammen zu sein. Aber er tat es aus Liebe zu ihr. Als er und Stefan erschossen wurden und wieder erwachten, erklärte Emily ihnen, dass sie sich erst endgültig verwandeln, wenn sie innerhalb einer bestimmten Zeitspanne menschliches Blut trinken. Damon sagte, er habe das nur wegen Katherine gewollt. Ohne Katherine wolle er kein Vampir werden sondern sterben. Stefan hat ihn dann dazu gebracht Blut zu trinken und so hat Damon sich gegen seinen Willen verwandelt.

imuri
13-05-2011, 20:00
[QUOTE=Katinka;31595142]

Das ist doch die Grundidee von Magie. Es muss immer ein Gleichgewicht geben. Für alles was genommen wird, muss auch etwas gegeben werden. Keine Leistung ohne Gegenleistung.
[/QUOTE]

Ja, schon, aber es geht doch auch darum Unschuldige zu schützen und somit unverschuldetes Unrecht wieder auszugleichen. Jeremy konnte nichts dafür angeschossen zu werden und er ist - um mit Alaric zu sprechen - just a kid.
Also sollen die Hexen sich nicht so aufspielen. :schmoll:

Ta-chan
13-05-2011, 20:16
[QUOTE=Little_Ally;31596028]Ich denke auch, es ist die Mischung. Klaus ist ein Original und Originals können laut Elijah nicht an Werwolfbissen sterben. Und er hat auch Werwolfblut in sich, weil sein Vater ein Werwolf ist. Er verbindet beides und kann nun auch als Hybrid beide Seiten ausleben. Ich denke, daher ist sein Blut so besonders, dass es einen Werwolfbiss bei einem Vampir heilen kann.[/QUOTE]

Ich hab ne Idee :idee:
Man nehme: Einen Origin und einen Werwolf
Man schneide einmal in jedermanns Fleich und lasse ein bisschen Blut herausfließen, gebe dieses in einen Mixer.
Was erhalte man? Richtig! Das Gegenmittel für einen Werwolfbiss!
Die Theorie stimmt, oder? Ob Origin und Werwolf mitspielen sei mal dahingestellt :D :p

Ne aber im Ernst: Irgendwie ist es doch auch bescheuert, so ein unzerstörbares Lebewesen zu haben, das macht die Story ein wenig eintönig finde ich :( Wollen wir mal hoffen, dass die Autoren viele gute Nebengeschichten miteinbauen werden.

Ich hatte ja eigentlich damit gerechnet, dass Matt auch weg vom Fenster sein wird, falsch gedacht, es war "nur" Jenna.

kleineelfe
13-05-2011, 20:27
töten kann man ihn ja... herz raus reißen

nur hat er nun keine natürlichen gegner mehr

deswegen müssten eigentlich die originals erweckt werden UND noch bonnie dabei

müsste es eigentlich reichen ihn ausser kraft zu setzen...

dann ihn ausbluten lassen und abzapfen, als heilmittel

Ta-chan
13-05-2011, 20:30
[QUOTE=kleineelfe;31596685]töten kann man ihn ja... herz raus reißen

nur hat er nun keine natürlichen gegner mehr

deswegen müssten eigentlich die originals erweckt werden UND noch bonnie dabei

müsste es eigentlich reichen ihn ausser kraft zu setzen...

dann ihn ausbluten lassen und abzapfen, als heilmittel[/QUOTE]


Ob das mit dem Herz rausreißen jetzt immer noch funktioniert, wer weiß, soweit müsste erst mal einer an ihn ran kommen ;)

Und kleineelfe...ich möchte dir definitiv nicht im Dunklen (und auch nicht am Tage) übern Weg laufen, du bist ja echt "nett" (siehe fettgedruckter Teil) :fürcht::fürcht:

Juli
13-05-2011, 21:07
[quote=Juli;31488892]Vielleicht spielt Season 3 ja auch nicht komplett in Mystic Falls. Ich spinne jetzt mal etwas.

Stefan wird von Klaus im Finale gekidnappt weil er "noch etwas mit ihm vor hat" :D
Damon wird irgendwie von seinem Werwolfbiss geheilt und sucht zusammen mit Elena nach Stefan.

:D

[/quote]

:feile: Und wer hats vorher gewusst? :feile: :D

kleineelfe
13-05-2011, 21:34
[QUOTE=Ta-chan;31596752]Ob das mit dem Herz rausreißen jetzt immer noch funktioniert, wer weiß, soweit müsste erst mal einer an ihn ran kommen ;)

Und kleineelfe...ich möchte dir definitiv nicht im Dunklen (und auch nicht am Tage) übern Weg laufen, du bist ja echt "nett" (siehe fettgedruckter Teil) :fürcht::fürcht:[/QUOTE]

:beiss:

ich will doch nur spielen


[QUOTE=Juli;31597469]:feile: Und wer hats vorher gewusst? :feile: :D[/QUOTE] dein baby im bauch :zahn:

axlwhity
13-05-2011, 21:50
Muss mal sagen, dass ich Klaus für einen ziemlich guten Bösewicht halte :anbet: Ich hoffe er bleibt eine Weile. Solche Serien brauchen gemeine, mächtige und schier unbezwingbare Gegenspieler für die Guten.

moschino
13-05-2011, 22:00
[QUOTE=Juli;31597469]:feile: Und wer hats vorher gewusst? :feile: :D[/QUOTE]

Juli wir waren diesmal richtig gut mit unseren Spekulis!! Klaus Blut als Heilmittel hat auch gestimmt :clap:
dann muss ich jetzt Elijah wohl doch noch dankbar sein hat er Klaus nicht umgebracht :D..aaaaber ich habs ja gesagt...dem kann man nicht trauen!!

Ich fand die Folge eigentlich gut..und war auch um gut um wieder ein bisschen runter zu kommen von der letzten Folge :)...und ich finde sie mussten noch eine bringen..ansonsten wäre die Geschichte zu abgeschlossen gewesen..und jetzt ist wieder soovieles offen!

Ich denke auch das Jer jetzt mit Geistern kommunizieren kann..und ich denke einfach das Anna und Vicky die ersten waren, die Ihn aufgesucht haben weil sie Ihn :love: bevor sie gestorben sind :)... kann mir vorstellen, dass er Geister rufen kann..und finde das eigentlich noch ganz spannend...

Stefan zum bösewicht?...kann man sich irgendwie schlecht vorstellen..aber warum nicht..ich lasse mich da überraschen :)

und noch ein :wub::wub::wub::wub: für Dalena!!!!:wub::wub::wub:

Katinka
13-05-2011, 22:42
Hab ich eigentlich schon gesagt, dass ich heute nicht nur Klaus' Akzent :wub: fand, sondern auch den aufwachenden Nicht-Mehr-Werwolf?!?!



:D

Juli
13-05-2011, 22:51
Ich mag es wenn Klaus "Elijah" sagt :wub: Ich hoffe für Ihn er muss das nächste Staffel ziemlich oft sagen. :sumo:


*schluck*

http://24.media.tumblr.com/tumblr_ll3yf4XsdL1qi9818o1_500.png :wub:

kleineelfe
13-05-2011, 22:52
:suspekt:

wer soll das denn sein?


elijah, als fohlen?

Urkunde
13-05-2011, 23:22
Mal ne andere Frage: Was macht ihr eigentlich den ganzen Sommer lang donnerstags/freitags ohne Vampire Diaries? Wird ein ziemlich langer Sommer... :heul:

Ich freu mich auf TB, werd mir aber glaub ich, jetzt jeden Freitag ne Doppelfolge von TVD reinziehen als Wiederholung der 2. Staffel. So ganz will ich dann doch nicht verzichten. :rotfl:

kleineelfe
13-05-2011, 23:31
ich werd spanisch pauken.. und englisch :zahn:

MoneyHoney
14-05-2011, 00:34
[QUOTE=Urkunde;31600379]Mal ne andere Frage: Was macht ihr eigentlich den ganzen Sommer lang donnerstags/freitags ohne Vampire Diaries? Wird ein ziemlich langer Sommer... :heul:

Ich freu mich auf TB, werd mir aber glaub ich, jetzt jeden Freitag ne Doppelfolge von TVD reinziehen als Wiederholung der 2. Staffel. So ganz will ich dann doch nicht verzichten. :rotfl:[/QUOTE]
hab ich mir auch überlegt, könnte glaub ich wieder von Staffel 1 anfangen :wub:

Honolulu
14-05-2011, 08:01
Finale geguckt und für gut befunden. Elijah wird ganz sicher wiederkommen und nen böseren Stefan finde ich ganz großartig. Damon, der zusammen mit Elena nach ihm sucht und auch Jer als Ghostwisperer ist toll. So passts für mich für die nächste Staffel. Nach der letzten Folge war einfach alles zu "abgeschlossen".

Juli
14-05-2011, 08:13
Ich hab die 9-monatige TB-Pause optimal ausgenutzt und freue mich auf einen stressigen Sommer :zahn:

Katinka
14-05-2011, 11:50
[QUOTE=Juli;31602526]Ich hab die 9-monatige TB-Pause optimal ausgenutzt und freue mich auf einen stressigen Sommer :zahn:[/QUOTE]

:rotfl:



Ich freu mich über die Pause. Gibt noch viele andere tolle Serien, in die ich dann endlich mal reinschauen kann. Mit Being Human bin ich allerdings schon fertig. :crap:

Little_Ally
14-05-2011, 11:52
[QUOTE=Katinka;31604191]:rotfl:



Ich freu mich über die Pause. Gibt noch viele andere tolle Serien, in die ich dann endlich mal reinschauen kann. Mit Being Human bin ich allerdings schon fertig. :crap:[/QUOTE]


Außerdem ist Sommer und so kann man das herrliche Wetter viel besser genießen! :ja:

Kitty
15-05-2011, 13:22
[QUOTE=Ta-chan;31592644]Bitte lasst jemanden kommen, der Elijah und Company entdaggert, danke :bitte:[/QUOTE]
Ich glaube, dass Stefan sie retten wird und dann werden sie gemeinsam Klaus jagen.
[QUOTE=Hewitt;31592982]Ich denke in der nächsten Staffel kommen Damon und Elena zusammen. Vor allem wenn Stefan jetzt böse wird.[/QUOTE]
Auch wenn Katharina jetzt auf der Flucht ist, wenn sie wieder auf Stefan treffen sollte, wird sie ihm bestimmt brühwarm vom Kuß zwischen Elena und Damon erzählen. Außerdem wird sich Elena einsam fühlen...
[QUOTE=Little_Ally;31595703]Schade, dass nun so eine lange Pause vor uns liegt. :zeter:[/QUOTE]
Weiß man denn wie lange die Pause konkret dauern wird?
[QUOTE=Ta-chan;31596752]Und kleineelfe...ich möchte dir definitiv nicht im Dunklen (und auch nicht am Tage) übern Weg laufen, du bist ja echt "nett" (siehe fettgedruckter Teil) :fürcht::fürcht:[/QUOTE]
Unser Elfchen ist nur praktisch veranlagt. :feile:

kleineelfe
15-05-2011, 13:24
[QUOTE=Kitty;31627918]Ich glaube, dass Stefan sie retten wird und dann werden sie gemeinsam Klaus jagen.

Auch wenn Katharina jetzt auf der Flucht ist, wenn sie wieder auf Stefan treffen sollte, wird sie ihm bestimmt brühwarm vom Kuß zwischen Elena und Damon erzählen. Außerdem wird sich Elena einsam fühlen...

Weiß man denn wie lange die Pause konkret dauern wird?

Unser Elfchen ist nur praktisch veranlagt. :feile:[/QUOTE]


:zahn: ebend... wenn man ihn schon killt, dann kann er wenigstens im tod nützlich sein, wenn er sonst schon nen arsch war :ja:

imuri
15-05-2011, 13:50
[QUOTE=Kitty;31627918]Ich glaube, dass Stefan sie retten wird und dann werden sie gemeinsam Klaus jagen.

Außerdem wird sich Elena einsam fühlen...

[/QUOTE]

Oder Elena zieht den Dagger raus, darin hat sie ja schon Übung.:D
Und wenn sie sich alleine fühlt....... :floet:

Ne im Ernst, ich glaube schon, dass Elijah "was romantisches" in Staffel 3 bekommt, aber das wird wahrscheinlich nicht Elena sein. *seufz*
Obwohl wenn sie sich Damon annähert werden mir die kleinen Andeutungen und das Knistern zwischen den beiden fehlen uuuuuund dann bräuchten wir ja jemand, der diese Lücken füllen könnte :hehe:

kleineelfe
15-05-2011, 13:58
ich hoffe das man es schafft (eventuell mit bonnies suchmagie) stefan zu lokalisieren...

dann schaltet man die aufpasser aus und erweckt die familie, in damons ääähhh elenas haus..

obwohl geht auch nicht, da dürfen sie ja nicht drin sein... oder darf elijah drin sein? weil der war ja eingeladen

LittleGreenBag
15-05-2011, 15:10
[QUOTE=kleineelfe;31628368]ich hoffe das man es schafft (eventuell mit bonnies suchmagie) stefan zu lokalisieren...

dann schaltet man die aufpasser aus und erweckt die familie, in damons ääähhh elenas haus..

obwohl geht auch nicht, da dürfen sie ja nicht drin sein... oder darf elijah drin sein? weil der war ja eingeladen[/QUOTE]

Katherine ist ja ohne Einladung reingekommen .. ich schätze die Erklärung dafür ist, dass Elena kurz tot war, also sind alle Einladungen hinfällig bzw. werden keine gebraucht, weil der Eigentümer als tot gilt :nixweiss:

imuri
15-05-2011, 15:25
Tja, dann müsste man den Kaufvertrag neu aufsetzen. Das wird ne tolle Erklärung....
Notar: "Warum wollen sie den KAufvertrag nochmal neu abschließen, ihnen gehört doch das Haus?!?"
Elena: "Tja wissen sie, wir haben hier ein kleines Vampir Problem und da ich kurzzeitig tot war ..."
Notar: ...?????
Elena: "*seufz*Daaaaaamon, kommst du mal kurz, ich brauch hier Überzeugungsarbeit!" :D

Wie geht das eigentlich mit Jeremy - ich sehe tote Menschen äh Vampire - weiter? Treibt ihn das in den Wahnsinn? Wollen die ihn holen kommen? Oder hat er jetzt einfach ein paar mehr Gesprächspartner als andere Leute?;)
Was hat es mit dem "es wird Konsequenzen haben" auf sich?

Little_Ally
15-05-2011, 15:34
Vielleicht sieht er ja auch nur tote Vampire? :kopfkratz Vielleicht bleiben Vampire in VD nach ihrem Tod als Geister in der Welt zurück? John meinte ja auch, Elena könne man nach der Opferung nur als Mensch zurück bringen, weil ihre Seele noch intakt ist. :nixweiss: Ich denke die VD-Macher folgen der Philosophie, dass die Vampire dadurch, dass sie menschliches Blut trinken (und ja meist ein paar ihrer Opfer tot zurück bleiben) ihre Seele verlieren und daher nicht ins Paradies/Jenseits übertreten können. :nixweiss:

Obwohl, warten wir mal ab, wen Jer noch alles sieht. Aber bisher sind ihm ja Anna (Vampir) und Vicky (Vampir) erschienen. :nixweiss:

kleineelfe
15-05-2011, 16:05
bis jetzt hat jeremy nur die mädels gesehen, in denen er verliebt war

vielleicht hat er ja kräfte bekommen, sich mit bestimmte personen /geistern zu unterhalten

eventuell kommt so auch jenny zurück...

mal so zur stippvisite

Little_Ally
15-05-2011, 16:08
Die große Frage ist ja auch: Sieht er wirklich Geister oder bildet er sich das nur ein? Kann ja sein, dass er durch die Wiedererweckung auch einfach nur Visionen oder heftige Alpträume hat? :nixweiss:


Ach ja, eine Frage: Wie haben die das bei der Hausüberschreibung für den Fall der Fälle eigentlich geregelt. Geht das Haus im Falle von Elenas Tod zurück an die Salvatores oder erbt Jeremy das Haus? Wenn letzteres der Fall wäre, wäre er doch gemäß der Regeln (die erstaunlicherweise auch für Originals gelten, obwohl alles andere für sie nicht gilt) der neue Besitzer und daher müsste er nun Einladungen an Vampire aussprechen? Oder?

LittleGreenBag
15-05-2011, 16:17
[QUOTE=Little_Ally;31629805]Die große Frage ist ja auch: Sieht er wirklich Geister oder bildet er sich das nur ein? Kann ja sein, dass er durch die Wiedererweckung auch einfach nur Visionen oder heftige Alpträume hat? :nixweiss:[/QUOTE]

Ich glaube, sie sind da .. also keine Visionen .. immerhin ist Vicky ja hinter ihm die Treppe runtergegangen, also ohne dass Jeremy sie gesehen hätte.

Wenn er nur Tote sehen kann, die mal Vampire waren, dann könnte er ja auch evtl. Jenna wiedersehen .. vielleicht kann er ja auch mit ihnen reden, wer weiß ..

Zirkuskind
15-05-2011, 16:46
Oh, ihr geht hier also davon aus, dass Anna und Vicky Geister sind. Ich habe es so gesehen, dass sie wirklich "wieder da" sind. So quasi beim "Zurückholen" von Jeremy (der war ja auch tot) mitgekommen.
Ich denke, dass es auch damit zu tun hat, dass Bonnie "I love him" gesagt hat. Das war in dem Moment "das Zauberwort". Und jetzt sind eben die Ex-Lieben von Jeremy auch wieder da, jetzt muss sich die Liebe durchsetzen. Das ist eben der Preis, den Bonnie zahlen muss - Konkurrentinnen!

Juli
15-05-2011, 16:51
[QUOTE=Zirkuskind;31630169]Oh, ihr geht hier also davon aus, dass Anna und Vicky Geister sind. Ich habe es so gesehen, dass sie wirklich "wieder da" sind. So quasi beim "Zurückholen" von Jeremy (der war ja auch tot) mitgekommen.
Ich denke, dass es auch damit zu tun hat, dass Bonnie "I love him" gesagt hat. Das war in dem Moment "das Zauberwort". Und jetzt sind eben die Ex-Lieben von Jeremy auch wieder da, jetzt muss sich die Liebe durchsetzen. Das ist eben der Preis, den Bonnie zahlen muss - Konkurrentinnen![/QUOTE]

mein Reden :ja:

kleineelfe
15-05-2011, 16:52
aber vicky und auch anne waren tot...

ich glaub nicht das die vorfahren hexen wollen, dass tote vampire wieder real rumlaufen

das es was mit der liebe zu tun hat, denk ich mir auch...

eine prüfung so zu sagen

Zirkuskind
15-05-2011, 17:08
[QUOTE=kleineelfe;31630245]aber vicky und auch anne waren tot...

[/QUOTE]


Ja, Jeremy auch. Also haben die Hexen wohl eine "Tür zum Jenseits" geöffnet. Da sind dann Anna und Vicky mit "durchgegangen".

Moonchild
15-05-2011, 17:10
[QUOTE=Little_Ally;31629805] Geht das Haus im Falle von Elenas Tod zurück an die Salvatores oder erbt Jeremy das Haus? Wenn letzteres der Fall wäre, wäre er doch gemäß der Regeln (die erstaunlicherweise auch für Originals gelten, obwohl alles andere für sie nicht gilt) der neue Besitzer und daher müsste er nun Einladungen an Vampire aussprechen? Oder?[/QUOTE]
Jeremy war aber auch Tod, deshalb kam Kat ja ins Haus. Sonst wäre der Besitz automatisch an Jeremy übergegangen und Kat hätte ne Einladung gebraucht :nixweiss:

kleineelfe
15-05-2011, 17:30
[QUOTE=Zirkuskind;31630410]Ja, Jeremy auch. Also haben die Hexen wohl eine "Tür zum Jenseits" geöffnet. Da sind dann Anna und Vicky mit "durchgegangen".[/QUOTE]

stell ich mir so einfach nicht vor, ich denke eher das es wirklich eine prüfung ist... wie die urahnen hexen sagten "konsequenzen"


lassen wir uns überraschen :ja:

Zirkuskind
15-05-2011, 18:08
[QUOTE=kleineelfe;31630620]lassen wir uns überraschen :ja:[/QUOTE]

Bleibt uns ja wohl auch nichts anderes übrig ;) :trippel:

Vancouver
15-05-2011, 18:37
Tja, ich weiß jetzt noch nicht so genau, was ich von der Final-Folge halten soll :kopfkratz.

Jeremy wird vom Sheriff erschossen (weshalb funktionierte sein Ring diesmal nicht?) und von Bonnie anschließend zurück ins Leben geholt. Warum er dann nachts Vicky und Anna sieht, erschließt sich mir bis jetzt nicht wirklich.

Damon und Elena waren doch in Elenas Haus (das, welches sie von Stefan und Damon überschrieben bekommen hat), als Katherine gerade noch rechtzeitig mit dem Heilmittel ankam. Wie konnte sie in das Haus reinkommen, ohne vorher von Elena hereingebeten worden zu sein?

Ist Stefan jetzt wirklich zu dem von Klaus gewünschten Ripper mutiert oder hat die Sensibilisierung mit Elenas Blut funktioniert und er spielt Klaus nur das vor, was der sehen will? Bei den Mengen an Blutkonserven, die Stefan trinken musste, bin ich mich nicht wirklich sicher, wie das auf Stefan tatsächlich gewirkt hat.

Der Kuss zwischen Damon und Elena wurde imho wirklich nur für die Teenies eingebaut und hatte nicht wirklich was zu bedeuten (da war ja sogar der Hochzeitskuss von William&Kate leidenschaftlicher und länger :zahn:).

Anscha
15-05-2011, 18:40
Während der Folge wird gesagt, dass der Ring nur bei übernatürlichen Angriffen funktioniert.

Vancouver
15-05-2011, 18:43
[QUOTE=Anscha;31631294]Während der Folge wird gesagt, dass der Ring nur bei übernatürlichen Angriffen funktioniert.[/QUOTE]

Der Angriff von Damon, als er Jeremy mal so eben das Genick rumdreht, war ja auch kein übernatürlicher Angriff und da wurde Jeremy durch seinen Ring gerettet.

Oder übersehe ich da was? :nixweiss:

Katinka
15-05-2011, 18:46
[QUOTE=Vancouver;31631321]Der Angriff von Damon, als er Jeremy mal so eben das Genick rumdreht, war ja auch kein übernatürlicher Angriff und da wurde Jeremy durch seinen Ring gerettet.

Oder übersehe ich da was? :nixweiss:[/QUOTE]

Damon ist doch aber eine übernatürliche Kreatur, Sheriff Forbes und ihre Waffe jedoch nicht.

Vancouver
15-05-2011, 18:47
[QUOTE=Katinka;31631352]Damon ist doch aber eine übernatürliche Kreatur, Sheriff Forbes und ihre Waffe jedoch nicht.[/QUOTE]

Danke, dann wäre zumindest der Punkt mal geklärt.

kleineelfe
15-05-2011, 18:48
[QUOTE=Vancouver;31631321]Der Angriff von Damon, als er Jeremy mal so eben das Genick rumdreht, war ja auch kein übernatürlicher Angriff und da wurde Jeremy durch seinen Ring gerettet.

Oder übersehe ich da was? :nixweiss:[/QUOTE]
[QUOTE=Katinka;31631352]Damon ist doch aber eine übernatürliche Kreatur, Sheriff Forbes und ihre Waffe jedoch nicht.[/QUOTE]


exactamente :ja:

genauso wie die bisse von katharina in der höhle, die ihn als lebenden blutspender bis zum tode ausgenuckelt hatte

Moonchild
15-05-2011, 19:02
[QUOTE=Vancouver;31631257]
Der Kuss zwischen Damon und Elena wurde imho wirklich nur für die Teenies eingebaut und hatte nicht wirklich was zu bedeuten (da war ja sogar der Hochzeitskuss von William&Kate leidenschaftlicher und länger :zahn:).[/QUOTE]
Das sollte auch überhaupt kein leidenschaftlicher Kuss sein sondern ein Abschiedskuss. Und natürlich hatte der was zu bedeuten, Elena hat ihm verziehen und mag ihn als Freund ...

Wie ihr alle darauf kommt man wollte damit die Teenies befriedigen ist mir echt ein Rätsel ... :confused:

Vancouver
15-05-2011, 19:25
[QUOTE=Moonchild;31631621]Das sollte auch überhaupt kein leidenschaftlicher Kuss sein sondern ein Abschiedskuss. Und natürlich hatte der was zu bedeuten, Elena hat ihm verziehen und mag ihn als Freund ...
...[/QUOTE]

Und das wars dann auch schon. Nichts mit dem ersehnten leidenschaftlichen Kuss und kitschigem "ich liebe dich auch"- Gedöns. ;)

kleineelfe
15-05-2011, 19:50
ich glaub ich hab die stelle gefunden, wo man erkennen könnte, dass stefan nur spielt..

wo klaus katarina das fläschchen gibt... da hört er kurzfristig auf zu trinken und schaut entsetzt hoch

Bennyi
15-05-2011, 20:11
Nicht überinterpretieren :zeter: Paul Wesley wusste zum Zeitpunkt des Drehs wahrscheinlich selbst noch nicht, ob Stefan wirklich überläuft oder faket.

kleineelfe
15-05-2011, 20:13
:sumo: der soll endlich fott sein

ich mag nu endlich delena :wub: haben

oder elijena :wub:

hmm.. ich überlege gerade, wie wäre es für elijah, die cousine von bonnie... die vom maskenball...

die zusammen mit bonnie, und den originals... müsste doch reichen, oder?

so :undwech: ich geh nu NCIS schauen

Katinka
15-05-2011, 22:31
Hab jetzt grad die Folge nochmal geguckt.

[QUOTE=Zirkuskind;31630169]Oh, ihr geht hier also davon aus, dass Anna und Vicky Geister sind. Ich habe es so gesehen, dass sie wirklich "wieder da" sind. So quasi beim "Zurückholen" von Jeremy (der war ja auch tot) mitgekommen.
[/QUOTE]

Ich glaube schon, dass es Geister sind, und dass Jeremy durch seinen Ausflug ins Reich der Toten quasi in Kontakt mit dieser Welt treten kann oder muss. Endlich (aus seiner Sicht) ist er nun nicht mehr der einzige Normalo in einer Welt voller Vampire, Werwölfe und Hexen, sondern hat selbst eine Verbindung zum Übernatürlichen.

[QUOTE=Moonchild;31631621]Das sollte auch überhaupt kein leidenschaftlicher Kuss sein sondern ein Abschiedskuss. Und natürlich hatte der was zu bedeuten, Elena hat ihm verziehen und mag ihn als Freund ...
[/QUOTE]

Als Freund und vielleicht noch ein bisschen mehr. Aber der Kuss schlägt auch eindeutig den Bogen zum Beginn der Serie, als Damon dachte, Elena hätte ihn geküsst (letzte Folge Staffel 1) und sie sagt, dass sie ja so etwas nie tun würde, wie er denn nur darauf käme usw. Und jetzt, in der letzten Folge, ist sie endlich so weit, aus welchen Gründen auch immer. Romantisch war das noch nicht, wird's aber vermutlich in der nächsten Staffel.



Ansonsten: Klaus :wub:

kleineelfe
16-05-2011, 06:52
ich finde ja, man sah in den close-ups von damon, dass ian doch schon etwas älter ist... gerade im zusammenspiel mit nina, sieht sie verdammt jung aus und er doch schon etwas reifer

trotzdem sind die zwei ein süßes paar, könnte mir vorstellen, dass es zu den dreharbeiten als katharina und dem kuss gefunkt hat, aber sie es sich beide irgendwie noch nicht eingestehen wollten

:wub:

Little_Ally
16-05-2011, 08:46
[QUOTE=Moonchild;31630435]Jeremy war aber auch Tod, deshalb kam Kat ja ins Haus. Sonst wäre der Besitz automatisch an Jeremy übergegangen und Kat hätte ne Einladung gebraucht :nixweiss:[/QUOTE]

Stimmt! :achso:

[QUOTE=Vancouver;31631257]
Jeremy wird vom Sheriff erschossen (weshalb funktionierte sein Ring diesmal nicht?) und von Bonnie anschließend zurück ins Leben geholt. Warum er dann nachts Vicky und Anna sieht, erschließt sich mir bis jetzt nicht wirklich. der Hochzeitskuss von William&Kate leidenschaftlicher und länger :zahn:).[/QUOTE]
[QUOTE=Vancouver;31631321]Der Angriff von Damon, als er Jeremy mal so eben das Genick rumdreht, war ja auch kein übernatürlicher Angriff und da wurde Jeremy durch seinen Ring gerettet.[/QUOTE]

Jeremy hat auch mal Onkel John gefragt, warum sein Vater bei dem Autounfall gestorben ist, wenn er doch diesen Schutzring trug. Und schon damals sagte John, der Ring schütze nur gegen übernatürliche Angriffe (also z.B. Angriff von Vampir oder Werwolf). Einen "natürlichen" Tod, also Unfall, Angriff durch einen Menschen, Alter, Krankheit, etc. könne er nicht verhindern.

[QUOTE=Moonchild;31631621]Das sollte auch überhaupt kein leidenschaftlicher Kuss sein sondern ein Abschiedskuss. Und natürlich hatte der was zu bedeuten, Elena hat ihm verziehen und mag ihn als Freund ...

Wie ihr alle darauf kommt man wollte damit die Teenies befriedigen ist mir echt ein Rätsel ... :confused:[/QUOTE]

So sehe ich das auch. Elena hat Damon verziehen und gibt ihm einen freundschaftlichen Abschiedskuss. In meinen Augen hat Damon das auch genau so verstanden und es gab ihm Frieden. Wenn in dem Augenblick nicht Katarina mit dem Heilmittel gekommen wäre, hätte er beruhigt sterben können, weil er mit Elena im Reinen war.

Kitty
16-05-2011, 09:19
[QUOTE=Little_Ally;31638917]So sehe ich das auch. Elena hat Damon verziehen und gibt ihm einen freundschaftlichen Abschiedskuss. In meinen Augen hat Damon das auch genau so verstanden und es gab ihm Frieden. Wenn in dem Augenblick nicht Katarina mit dem Heilmittel gekommen wäre, hätte er beruhigt sterben können, weil er mit Elena im Reinen war.[/QUOTE]
Sehe ich auch so.
Er bedankt sich artig bei ihr dafür und sie sagt auch noch: "gern geschehen". Was daran romantisch sein soll weiß ich wirklich nicht. :nixweiss:

Zirkuskind
16-05-2011, 09:39
Zum Thema Stefan: Ich habe die Folge nochmal geschaut, um zu sehen, ob Stefan den Blutrausch vielleicht nur vortäuscht. Während der Blutkonserven würde ich sagen, er hat alles unter Kontrolle. Aber nachdem er zum Schluss von dem Mädchen getrunken hat, kommt mir sein Blick so vor, als ob er weiß, dass er jetzt zu weit gegangen ist. Da bin ich mir nicht mehr sicher, ob er nicht doch (zumindest teilweise) wieder zum Ripper wird.

kleineelfe
16-05-2011, 10:27
[QUOTE=Zirkuskind;31639261]Zum Thema Stefan: Ich habe die Folge nochmal geschaut, um zu sehen, ob Stefan den Blutrausch vielleicht nur vortäuscht. Während der Blutkonserven würde ich sagen, er hat alles unter Kontrolle. Aber nachdem er zum Schluss von dem Mädchen getrunken hat, kommt mir sein Blick so vor, als ob er weiß, dass er jetzt zu weit gegangen ist. Da bin ich mir nicht mehr sicher, ob er nicht doch (zumindest teilweise) wieder zum Ripper wird.[/QUOTE]

vielleicht weil es warm war/ist... blutkonserven sind ja kalt, frisch abgezapft sind ja noch warm mit körpertemperatur
:nixweiss:

Moonchild
16-05-2011, 10:43
[QUOTE=Bennyi;31633246]Nicht überinterpretieren :zeter: Paul Wesley wusste zum Zeitpunkt des Drehs wahrscheinlich selbst noch nicht, ob Stefan wirklich überläuft oder faket.[/QUOTE] Ja seh ich auch so, ausserdem muss sich Paul erstmal in die Rolle des "bösen" reinfinden deshalb kann ich seinen Gesichtsausdruck nicht so wirklich beurteilen.

Julie Plec wurde allerdings genau auf diese Frage angesprochen und sie meinte
Stefans böse Seite wäre nun wieder rausgekommen, durch die große Menge an Blut nutze ihm auch die Immunisierung davor nichts

Katinka
16-05-2011, 11:24
[QUOTE=kleineelfe;31639686]vielleicht weil es warm war/ist... blutkonserven sind ja kalt, frisch abgezapft sind ja noch warm mit körpertemperatur
:nixweiss:[/QUOTE]

Ich glaube, es lag daran, dass es bei dem Mädchen nicht nur ums Blut ging, sondern auch um die Jagd. Und beides zusammen gibt wohl den Extra-Flash. Wenn überhaupt, war es für mich auch dieser Moment, in dem das Spiel vorbei war.

Juli
16-05-2011, 12:35
[QUOTE=Katinka;31640107]Ich glaube, es lag daran, dass es bei dem Mädchen nicht nur ums Blut ging, sondern auch um die Jagd. Und beides zusammen gibt wohl den Extra-Flash. Wenn überhaupt, war es für mich auch dieser Moment, in dem das Spiel vorbei war.[/QUOTE]

Jupp, so seh ich das auch. Die Jagd ist das Entscheidende für einen "true Ripper" :D

Little_Ally
16-05-2011, 12:58
Ich bin unschlüssig, muss nochmal gucken. Hat Stefan Elenas SMS eigentlich erhalten bevor oder nachdem er das Mädchen getötet hat? :kopfkratz

Ich glaube danach, oder?

Juli
16-05-2011, 13:29
Davor, wenn ich mich recht erinnere. :ja:

Zirkuskind
16-05-2011, 13:55
Ja, davor!

Katinka
16-05-2011, 14:29
[QUOTE=Little_Ally;31640920]Ich bin unschlüssig, muss nochmal gucken. Hat Stefan Elenas SMS eigentlich erhalten bevor oder nachdem er das Mädchen getötet hat? :kopfkratz

Ich glaube danach, oder?[/QUOTE]

Davor. Und dann war's auch ok, die Kontrolle zu verlieren. Weil er wusste, dass Damon nun gerettet war.

kleineelfe
16-05-2011, 15:02
was mich so iritiert hat, klaus sprach immer nur von stefan als true ripper

heißt das, damon war ein langeweiler?

imuri
16-05-2011, 15:25
[QUOTE=kleineelfe;31642183]was mich so iritiert hat, klaus sprach immer nur von stefan als true ripper

heißt das, damon war ein langeweiler?[/QUOTE]

Die Wortwahl würd ich nicht nehmen, aber in eine der Flashbackszenen (in denen übrigens auch Lexi vorkommt) schmeißt doch Stefan ne Party mit glaube drei Mädels (eine davon am Klavier) und er genießt das Töten sichtlich. Da kommt Damon rein und ist schon etwas geschockt und versucht ihm ins Gewissen zu reden. Also DAmon ist da der "erwachsenere/verantwortungsvolle".

Little_Ally
16-05-2011, 15:27
[QUOTE=Katinka]Davor. Und dann war's auch ok, die Kontrolle zu verlieren. Weil er wusste, dass Damon nun gerettet war. [/QUOTE]

Ah, ich dachte die Damon-ist-gerettet-SMS wäre für Stefan eher ein Grund sich zusammenzureißen, weil sein Bruder jetzt ja gerettet ist. :nixweiss:


[QUOTE=kleineelfe;31642183]was mich so iritiert hat, klaus sprach immer nur von stefan als true ripper

[/QUOTE]

Weil Stefan in seinen Blutrauschphasen völlig hemmungslos tötet (ich glaube Klaus war besonders beeindruckt, dass Stefan 1917 (?) ein ganzes Dorf alleine ausgelöscht hat).

[QUOTE]
heißt das, damon war ein langeweiler?[/QUOTE]

Damon war ein liebeskranker Vampir der hin und wieder aus Frust zu weit ging. Ich denke, dass gilt in diesen Kreisen als normal.;)

Ich kann mich an einen Rückblick erinnern, als Damon Stefans weibliche Opfer gerettet und nach Hause geschickt hat. Danach sagte er Stefan, er könne ihn nicht länger ertragen, packte seine Koffer und ging.

Ja, ich denke für Klaus ist Damon ein absoluter Langweiler. :D