PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : The Vampire Diaries - USA-Folgen mit Spoilern


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Juli
05-04-2010, 21:00
Ich wollte sie grad posten :rotfl: :D

now_and_then
05-04-2010, 21:04
jetzt wächst meine neugierde ins unermessliche :zeter:

Rihannon
05-04-2010, 21:04
[QUOTE=Juli;26046128]Ich wollte sie grad posten :rotfl: :D[/QUOTE]

:clap:

Ich bin ja stinkfaul, Juli: Ich lasse mir meine ganzen RSS Feeds immer in mein Outlook-Körbchen legen. :D

kleineelfe
05-04-2010, 22:10
[QUOTE=Rihannon;26045644]1.17 "Let The Right One In" - Sneak Peeks:

watch?v=V9-upfOBMuE&feature=player_embedded

watch?v=WzE8FKxaoWA&feature=player_embedded[/QUOTE]


:zeter:

mahct mir doch den mund wässerig

*sunset*
06-04-2010, 00:19
Sagt mal, habt ihr auch das Gefühl, dass früher oder später zwischen Damon und Elena noch was laufen wird?

Hat eigentlich jemand von euch die Bücher gelesen?

Anne79
06-04-2010, 00:22
[QUOTE=*sunset*;26055457]Sagt mal, habt ihr auch das Gefühl, dass früher oder später zwischen Damon und Elena noch was laufen wird?

Hat eigentlich jemand von euch die Bücher gelesen? [/QUOTE]


:wink: jupp, hab ich bzw. am 5. Band bin ich grad noch dran :D

Daring-Enigma
06-04-2010, 09:10
[QUOTE=*sunset*;26055457]Sagt mal, habt ihr auch das Gefühl, dass früher oder später zwischen Damon und Elena noch was laufen wird?

Hat eigentlich jemand von euch die Bücher gelesen?[/QUOTE]

Ja hoffentlich. :wub:

Und ja, die Bücher hab ich auch gelesen. Außer Band 5, den hab ich noch nicht gelesen.

now_and_then
06-04-2010, 09:15
noch mehr bilder der 19. folge.

http://img34.imageshack.us/img34/7/mmf009.jpg

http://img519.imageshack.us/img519/4632/mmf003.jpg

http://img59.imageshack.us/img59/6623/tvdninammfblue.jpg

http://img32.imageshack.us/img32/979/mmf014.jpg

http://img136.imageshack.us/img136/1221/mmf012.jpg

http://img521.imageshack.us/img521/6416/mmf010.jpg

http://img696.imageshack.us/img696/8149/mmf007.jpg

http://img16.imageshack.us/img16/313/mmf008.jpg

now_and_then
06-04-2010, 09:23
[QUOTE=Daring-Enigma;26059824]Ja hoffentlich. :wub:
[/QUOTE]

:zeter:

kleineelfe
06-04-2010, 10:44
[QUOTE=now_and_then;26059845]noch mehr bilder der 19. folge.

http://img34.imageshack.us/img34/7/mmf009.jpg

http://img519.imageshack.us/img519/4632/mmf003.jpg

http://img59.imageshack.us/img59/6623/tvdninammfblue.jpg

http://img32.imageshack.us/img32/979/mmf014.jpg

http://img136.imageshack.us/img136/1221/mmf012.jpg

http://img521.imageshack.us/img521/6416/mmf010.jpg

http://img696.imageshack.us/img696/8149/mmf007.jpg

http://img16.imageshack.us/img16/313/mmf008.jpg[/QUOTE]


ich leih mir mal die letzten beiden

Juli
06-04-2010, 12:03
[quote=*sunset*;26055457]Sagt mal, habt ihr auch das Gefühl, dass früher oder später zwischen Damon und Elena noch was laufen wird?

Hat eigentlich jemand von euch die Bücher gelesen?[/quote]

Eigentlich hatten die Schreiberlinge ja immer betont dass es auf Selena rauslaufen wird. In US munkelt man aber seit ein paar Tagen/Wochen dass es auch Delena sein könnte. :nixweiss:

Lt. diversen Spoilern soll Damon:

ja noch diese Staffel seine Gefühle für Elena entdecken und sie etwas von Stefan abrücken. Bin gespannt. :trippel:

PS: Ich wäre ja für Bamon :wub: (Bonny und Damon) :D

kleineelfe
06-04-2010, 13:14
[QUOTE=Juli;26061682]Eigentlich hatten die Schreiberlinge ja immer betont dass es auf Selena rauslaufen wird. In US munkelt man aber seit ein paar Tagen/Wochen dass es auch Delena sein könnte. :nixweiss:

Lt. diversen Spoilern soll Damon:

ja noch diese Staffel seine Gefühle für Elena entdecken und sie etwas von Stefan abrücken. Bin gespannt. :trippel:

PS: Ich wäre ja für Bamon :wub: (Bonny und Damon) :D[/QUOTE]


da find ich stafan und bonnie realistischer

sie ist ihm dankbar wegen der rettungen und so

maedi
06-04-2010, 14:52
gibt es Band 5 schon auf deutsch zu kaufen?

Kleine67
06-04-2010, 14:55
[QUOTE=maedi;26063873]gibt es Band 5 schon auf deutsch zu kaufen?[/QUOTE]

Laut Amazon 13. April 2010 :freu: :trippel::trippel::trippel:

cubiloo
06-04-2010, 14:56
Wird am 13.04.10 erscheinen.

http://www.amazon.de/Tagebuch-eines-Vampirs-R%C3%BCckkehr-Nacht/dp/357030664X/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=books&qid=1270558557&sr=1-5

maedi
06-04-2010, 14:58
ja prima :) :freu:

Rihannon
06-04-2010, 18:47
Kleine Zwischeninfo von Matt M.:

Die 1. Staffel von TVD wird auch auf Blue Ray erscheinen.


Und noch eine Antwort von Matt auf eine Frage, die hier auch bereits gestellt wurde.

[QUOTE]I’m confused about something on ‘Vampire Diaries.’ Noah the pizza delivery guy/Elena’s crazed stalker mentioned that he was one of Katherine’s lovers and had some connection to the Salvatore brothers, but didn’t explain it further. Will they address that in an upcoming episode? – Lori

Nope, Noah’s story (like so many on ‘TVD,’ when someone agitates a Salvatore) hit a very dead end. I can clarify this: Noah knew Damon, Stefan and Katherine “back in the day,” but he was not one of the vampires trapped in the tomb. Also, he never claimed to be one of Katherine’s lovers; he only said that Elena reminded him of Katherine.
[/QUOTE]

Und noch ein kleiner Spoiler, wobei wir das im Prinzip in der Promo schon gesehen haben:

Care to “slay me” with some ‘Vampire Diaries‘ scoop? – Viv

Whisper sweet puns in my ear, and I’m all yours. Toward the end of the season, we’re going to see just how angry some of the entombed vampires are, and how at least one of them plans to exact revenge on Stefan.



Btw, ich bin dafür, die Promo Pics auch weiterhin in Spoiler Tags zu setzen. Erstens beziehen sie sich auf Folgen, die noch nicht ausgestrahlt wurden und sind somit per Definition Spoiler und zweitens will die auch nicht jeder sehen - ich denke da an die Promo Pics für das Staffel Finale, die ich zum Beispiel vorher NICHT sehen möchte, um mir die Spannung nicht zu versauen.

Außerdem ist es bei so langen Bildertapeten praktischer, sie in Spoiler Tags zu haben. Wer sie anschauen will, klickt halt drauf, man muss ansonsten aber nicht durch den ganzen Teppich scrollen. ;) Und wenn man über die Spoiler Tags schreibt, was drin ist, weiß auch jeder, was ihn erwartet und kann entscheiden, ob er draufklicken möchte oder nicht. :)

Sedo
07-04-2010, 22:29
[QUOTE=Juli;26061682]Eigentlich hatten die Schreiberlinge ja immer betont dass es auf Selena rauslaufen wird. In US munkelt man aber seit ein paar Tagen/Wochen dass es auch Delena sein könnte. :nixweiss:

Lt. diversen Spoilern soll Damon:

ja noch diese Staffel seine Gefühle für Elena entdecken und sie etwas von Stefan abrücken. Bin gespannt. :trippel:

PS: Ich wäre ja für Bamon :wub: (Bonny und Damon) :D[/QUOTE]


Ich mag Damon ja, aber ich wäre gegen Delena, weil das meiner Meinung nach nur funktionieren könnte, wenn Damon sich wirklich ändert, also auf menschliche Opfer verzichtet und zumindest auf Blutkonserven umsteigt und dass würde meiner Meinung nach nur passieren, wenn Damon sein bisheriges Vampirleben bereuen würde und dann mehr Richtung Stefan geht und so würde Damon vermutlich einiges von dem Verlieren, was viele an ihm jetzt mögen.
Klar hätte ich nichts gegen solche Momente wie bei der Tour von Damon und Elena zu Brees Bar kann auch noch weiter gehen, aber als festes Paar will ich die beiden eigentlich nicht sehen.

Rihannon
07-04-2010, 22:48
[QUOTE=Sedo;26093768]Ich mag Damon ja, aber ich wäre gegen Delena, weil das meiner Meinung nach nur funktionieren könnte, wenn Damon sich wirklich ändert, also auf menschliche Opfer verzichtet und zumindest auf Blutkonserven umsteigt und dass würde meiner Meinung nach nur passieren, wenn Damon sein bisheriges Vampirleben bereuen würde und dann mehr Richtung Stefan geht und so würde Damon vermutlich einiges von dem Verlieren, was viele an ihm jetzt mögen.
Klar hätte ich nichts gegen solche Momente wie bei der Tour von Damon und Elena zu Brees Bar kann auch noch weiter gehen, aber als festes Paar will ich die beiden eigentlich nicht sehen.[/QUOTE]

Oder umgekehrt, Elena wird zum Vampir, was ja vielleicht irgendwann auch noch eine Möglichkeit sein könnte. :suspekt: :fürcht:


Das mir das übermäßige Paargedöns auf die Eierstöcke geht, ist ja nicht so wirklich neu. :teufel: Insofern kann ich auf Maroline/Catt, Selena, Delena, Janna und was noch extrem gut verzichten. Das ist ja nicht Beverly Hills 90210.

Mich interessieren die Charaktere als Individuen, z. B. die Hexe Bonnie oder das Verhältnis von Charakteren mit Konfliktpotential. Ich finde das Verhältnis der Salvatore-Bruder ZUEINANDER viel interessanter als jedes Paar-Gesabber hinsichtlich Elena. Diese Diskrepanz zwischen den einst besten Freunden im Vergleich zu heute macht für mich einen großen Reiz aus. Und bei Vampiren natürlich immer die Frage nach ihrer Geschichte. Daher finde ich Pearl, die 400 Jahre älter als die Salvators ist, sehr interessant.

Bei True Blood zum Beispiel liebe ich die Tatsache, dass der Vampir Eric Northmann tatsächlich ein 1000 Jahre alter Nordländer ist und wir seine Verwandlung durch einen 2000 (!) Jahre alten Vampir miterleben.

Bei Being Human fasziniert mich der Kampf des Vampirs Mitchells mit seiner hellen und dunklen Seite, der Kampf um seine Identität, der Konflikt zwischen vampirischem Wesen und dem Streben nach Menschlichkeit.

Das ist für mich das, was diese Vampirserien so spannend macht. Für exzessives Paargesülze gibt's "Reich und Schön" und die "Lindenstraße". :clap: Hoffen wir also mal, dass wir in der nächsten Zeit kein Doppeldate mehr über uns ergehen lassen müssen. Wobei ich nicht gegen ein bisschen Pärchenkram an sich bin, aber wenn es wie in der letzten Folge beinahe die Handlung flachlegt, ist mir das dann doch too much. ;)

Außerdem hat auf Dauer dieses "Will they/won't they" noch keiner Serie wirklich gut getan.

Sedo
08-04-2010, 00:06
[QUOTE=Rihannon;26094384]Oder umgekehrt, Elena wird zum Vampir, was ja vielleicht irgendwann auch noch eine Möglichkeit sein könnte. :suspekt: :fürcht: [/QUOTE]

Aber das wird vermutlich erst dann passieren, wenn Catherine wirklich tot ist oder kurz darauf stirbt. Kann mir nicht vorstellen, dass die Macher zwei gleich aussehende Vampire haben wollen zumindest nicht langfristig.
Ich hab mich allerdings auch schon mal gefragt ob die Drehbuchautoren es bringen könnten, einfach Elena zu töten und mit Catherine weiter zu machen.

[QUOTE=Rihannon;26094384]
Das mir das übermäßige Paargedöns auf die Eierstöcke geht, ist ja nicht so wirklich neu. :teufel: Insofern kann ich auf Maroline/Catt, Selena, Delena, Janna und was noch extrem gut verzichten. Das ist ja nicht Beverly Hills 90210.

Mich interessieren die Charaktere als Individuen, z. B. die Hexe Bonnie oder das Verhältnis von Charakteren mit Konfliktpotential. Ich finde das Verhältnis der Salvatore-Bruder ZUEINANDER viel interessanter als jedes Paar-Gesabber hinsichtlich Elena. Diese Diskrepanz zwischen den einst besten Freunden im Vergleich zu heute macht für mich einen großen Reiz aus. Und bei Vampiren natürlich immer die Frage nach ihrer Geschichte. Daher finde ich Pearl, die 400 Jahre älter als die Salvators ist, sehr interessant.

Bei True Blood zum Beispiel liebe ich die Tatsache, dass der Vampir Eric Northmann tatsächlich ein 1000 Jahre alter Nordländer ist und wir seine Verwandlung durch einen 2000 (!) Jahre alten Vampir miterleben.

Bei Being Human fasziniert mich der Kampf des Vampirs Mitchells mit seiner hellen und dunklen Seite, der Kampf um seine Identität, der Konflikt zwischen vampirischem Wesen und dem Streben nach Menschlichkeit.

Das ist für mich das, was diese Vampirserien so spannend macht. Für exzessives Paargesülze gibt's "Reich und Schön" und die "Lindenstraße". :clap: Hoffen wir also mal, dass wir in der nächsten Zeit kein Doppeldate mehr über uns ergehen lassen müssen. Wobei ich nicht gegen ein bisschen Pärchenkram an sich bin, aber wenn es wie in der letzten Folge beinahe die Handlung flachlegt, ist mir das dann doch too much. ;)

Außerdem hat auf Dauer dieses "Will they/won't they" noch keiner Serie wirklich gut getan.[/QUOTE]

So wichtig ist mir der Paar Kram auch auch nicht, bei Vampir Serien interessiert mich auch meistens mehr, wie wurden sie verwandelt, warum, wie gehen sie mit der Verwandlung um, welche Konflikte ergeben sich aus dem Vampir Dasein etc.

Allerdings spielt die Paarbindung zwischen Stefan Elena bzw. die Dreiecksbeziehung mit Damon schon eine wesentliche Rolle in der Serie, neben dem Konflikt zwischen den beiden Brüdern, weshalb es schon wichtig ist, es nimmt ja auch Einfluss auf die Charakterentwicklung, so hatte Damon ja seine sympathischsten Momente immer im Zusammenhang mit Elena. Meine Angst ist darum auch, dass die Charaktere und ihre Entwicklung eventuell einer Paarbindung geopfert werden könnten (z. B. um den Wünschen von Fans nachzukommen), dass würde mich schon ärgern. Ich will in der Serie auch kein ständiges auseinander und wieder zusammenschreiben von Elena und Stefan erleben. Das hat mich bei Gossip Girl bei Dan und Selena schon genervt weshalb ich dann nach der ersten Staffel nicht weitergeschaut habe.

kleineelfe
08-04-2010, 01:08
[QUOTE=Sedo;26093768]Ich mag Damon ja, aber ich wäre gegen Delena, weil das meiner Meinung nach nur funktionieren könnte, wenn Damon sich wirklich ändert, also auf menschliche Opfer verzichtet und zumindest auf Blutkonserven umsteigt und dass würde meiner Meinung nach nur passieren, wenn Damon sein bisheriges Vampirleben bereuen würde und dann mehr Richtung Stefan geht und so würde Damon vermutlich einiges von dem Verlieren, was viele an ihm jetzt mögen.
Klar hätte ich nichts gegen solche Momente wie bei der Tour von Damon und Elena zu Brees Bar kann auch noch weiter gehen, aber als festes Paar will ich die beiden eigentlich nicht sehen.[/QUOTE]


ich bin der meinung, dass gerade das elena reizt, dass damon so ist wie er ist

auch wenn er seine fehler hat, aber er ist gradlinig und eiert nicht erst lange rum

und im moment, knabbert er ja wirklich nur noch an der damenwelt und lässt sie leben

ich könnte mir sogar vorstellen, dass damon kathrine tötet, weil diese elena bedroht oder so...

weil das kapitel hat er abgeharkt

und dafür das er so verarscht wurde, hält er sich eigentlich noch recht gut, was die menschlichen verluste anbelangt und so


~~~

http://www.grusskartenkoenig.de/images/de/ecards/abschied/tschuess.jpg

Ihr Lieben, :wink:

ich verabschiede mich nun für 4 Wochen, da ich heut früh in Reha fahre.

Bleibt sauber und anständig und schreibt schön viel, damit ich mich auf die Folgen freuen kann.

Bis in 4 Wochen.

*knuddelknutscha* Ölfa :knuddel::bussi:

Kleine67
08-04-2010, 01:15
:wink: Tschüssi Elfe :knuddel:

Wünsch dir eine schöne Zeit, viel Erfolg und vor allen Dingen, dass du gesund, erholt und zufrieden wieder kommst :ja: :freu:

Wir werden dich hier vermissen :heul: :bussi:

Sedo
08-04-2010, 01:17
[QUOTE=kleineelfe;26097732]ich bin der meinung, dass gerade das elena reizt, dass damon so ist wie er ist

auch wenn er seine fehler hat, aber er ist gradlinig und eiert nicht erst lange rum

und im moment, knabbert er ja wirklich nur noch an der damenwelt und lässt sie leben

ich könnte mir sogar vorstellen, dass damon kathrine tötet, weil diese elena bedroht oder so...

weil das kapitel hat er abgeharkt

und dafür das er so verarscht wurde, hält er sich eigentlich noch recht gut, was die menschlichen verluste anbelangt und so


~~~

http://www.grusskartenkoenig.de/images/de/ecards/abschied/tschuess.jpg

Ihr Lieben, :wink:

ich verabschiede mich nun für 4 Wochen, da ich heut früh in Reha fahre.

Bleibt sauber und anständig und schreibt schön viel, damit ich mich auf die Folgen freuen kann.

Bis in 4 Wochen.

*knuddelknutscha* Ölfa :knuddel::bussi:[/QUOTE]

Das Elena das reizt glaube ich auch, aber dieser Reiz wird nicht für eine feste Beziehung zwischen den beiden reichen, für einen Kuss bedingt durch den Moment okay, aber keine feste Beziehung. Dafür müsste sich Damon meiner Meinung nach schon ändern und an Ladys rumknabbern dürfte er dann auch nicht mehr;)

Bis bald und alles Gute für die Reha:knuddel::wink:

now_and_then
09-04-2010, 08:03
was für eine folge! :anbet:
wenn nicht die beste, dann eine der besten bis jetzt :)

Bin mal gespannt wie das geschehene die beziehung von elena und stefan beeinflusst.
die vorschau sah schon mal gut aus.

Croco
09-04-2010, 08:37
Könnte vielleicht schon mal jemand in ein paar Sätzen spoilern was passiert ist? :bitte:

Ich komme erst Sonntag dazu die Folge zu gucken! :hair:

Daring-Enigma
09-04-2010, 09:02
Oh ja, das wäre schön, wenn jemand mal bisschen was erzählt, ich komme wahrscheinlich auch erst morgen Nachmittag dazu mir das anzuschauen. :bitte:

Talamira
09-04-2010, 09:18
Oh ja, bitte kurz mitteilen, worum es in der Folge ging. Ich kann ja leider erst gucken, wenn die Folge bei kxxx.to eingestellt ist, was ja noch Tage dauern kann. Und kennt jemand noch eine andere Möglichkeit?:nixweiss: Ich kann`s überhaupt nicht mehr abwarten und würd`s am liebsten sofort sehen!:hammer:

Mena
09-04-2010, 09:34
Da schließe ich mich mal an: Ich würde bitte auch gerne wissen, wo ihr schaut! :trippel:

Daring-Enigma
09-04-2010, 09:40
[QUOTE=cubiloo;26063915]Wird am 13.04.10 erscheinen.

http://www.amazon.de/Tagebuch-eines-Vampirs-R%C3%BCckkehr-Nacht/dp/357030664X/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=books&qid=1270558557&sr=1-5[/QUOTE]

Ich hab gestern ne Mail von Amazon erhalten, dass Band 5 verschickt wurde und voraussichtlich morgen (10.04.) geliefert wird. :freu:

Rihannon
09-04-2010, 10:07
.

Daring-Enigma
09-04-2010, 10:15
Das ist nett, danke Rihannon.

Rihannon
09-04-2010, 11:06
.

Croco
09-04-2010, 11:18
Ooooooh mein Gott, ich glaub für die Folge brauch ich Baldrian! :ko:

Danke für die Zusammenfassung! :knuddel:

Rihannon
09-04-2010, 11:20
.

Croco
09-04-2010, 11:22
[QUOTE=Rihannon;26119128]:ja: Obwohl, jetzt, wo Du die Zusammenfassung kennst, vielleicht nicht mehr. :teufel:[/QUOTE]

Doch, son Schisser wie ich halt bin. :schäm:

Daring-Enigma
09-04-2010, 11:25
:eek: WOW :eek:
Vielen lieben Dank Rihannon.
Ich bin schon ganz gespannt, das alles zu sehen. :freu:

Rihannon
09-04-2010, 11:28
.

Schnute 50
09-04-2010, 11:49
Ich habe ja auch noch nicht geguckt und auch den Spoiler nicht aufgemacht :engel:

bin soooo gespannt :trippel::trippel::trippel:

Stefan :fürcht::fürcht::fürcht:

Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :zahn:

sosunny
09-04-2010, 12:08
[QUOTE=Daring-Enigma;26117928]Ich hab gestern ne Mail von Amazon erhalten, dass Band 5 verschickt wurde und voraussichtlich morgen (10.04.) geliefert wird. :freu:[/QUOTE]


Ich hab es gestern erhalten und mich wirklich durch dieses Buch gequält. Ich fand es sehr verworren, die Story arg konstruiert. Einen 6. Band werde ich mir nicht antun.:(

Talamira
09-04-2010, 12:10
Danke Rihannon, coole Zusammenfassung! Hoffentlich kann ich`s dann auch bald sehen...:heul:

Anne79
09-04-2010, 12:13
[QUOTE=Talamira;26119928]Danke Rihannon, coole Zusammenfassung! Hoffentlich kann ich`s dann auch bald sehen...:heul:[/QUOTE]


:kopfkratz
Hast Du meine PN gar nicht bekommen? Hab Dir einen Link geschickt

Rihannon
09-04-2010, 12:33
.

Talamira
09-04-2010, 12:52
[QUOTE=Anne79;26119976]:kopfkratz
Hast Du meine PN gar nicht bekommen? Hab Dir einen Link geschickt[/QUOTE]

Eben grad erst entdeckt! Man hab ich mich gefreut!:freu: Vielen Dank!:knuddel:

Mena
09-04-2010, 13:07
Bekomme ich den Link bitte, bitte auch? :helga:

Daring-Enigma
09-04-2010, 13:08
[QUOTE=sosunny;26119886]Ich hab es gestern erhalten und mich wirklich durch dieses Buch gequält. Ich fand es sehr verworren, die Story arg konstruiert. Einen 6. Band werde ich mir nicht antun.:([/QUOTE]
Na da bin ich ja mal gespannt. :suspekt: :trippel:

Anne79
09-04-2010, 13:43
[QUOTE=Mena_;26120726]Bekomme ich den Link bitte, bitte auch? :helga:[/QUOTE]


erledigt :D

now_and_then
09-04-2010, 13:49
iwie habe ich jetzt angst vor stefans handeln in den nächsten folgen :heul:

WillofFire191
09-04-2010, 14:31
mal sehen...

stephan wurde zum junkie.

damon kann man eigentlich nur noch mehr hassen.

elena war zu was gut.

carolyne wird jetzt wieder von eifersucht zerfressen sein.

jeremy ist ein idiot.

alaric hasst damon wohl doch nicht genug.

matt wird warscheinlich kein mißt bauen, jeremy aber doch.

tyler ist immernoch grundloss in der hauptcast.

Mena
09-04-2010, 14:32
[quote=Anne79;26121160]erledigt :D[/quote]

:freu:

Vielen Dank! :knuddel:

now_and_then
09-04-2010, 14:41
[QUOTE=WillofFire191;26121900]

damon kann man eigentlich nur noch mehr hassen.

[/QUOTE]

er war doch wie sonst auch immer...er hat sogar was gutes getan: paar böse vampire getötet und stefan gerettet :nixweiss:

WillofFire191
09-04-2010, 14:43
[QUOTE=now_and_then;26122109]er war doch wie sonst auch immer...er hat sogar was gutes getan: paar böse vampire getötet und stefan gerettet :nixweiss:[/QUOTE]

er musste sie ja nicht töten. und am sonsten... hat er die arme frau getötet.

now_and_then
09-04-2010, 14:46
[QUOTE=WillofFire191;26122152]er musste sie ja nicht töten. und am sonsten... hat er die arme frau getötet.[/QUOTE]

warum musste er sie nicht töten? ich glaube nciht, dass sie sonst aufgehört hätten. "fressen oder gefressen werden" denke ich mal.

und die arme frau wäre wohl früher oder später so oder so tot gewesen.

kleineelfe
09-04-2010, 15:38
und war spannend?

ich kann ja erst in 4 wochen schauen

war wirklich so schlimm wie befürchtet und gezeigt?

und ich denke mal, dass alaric doch mitgeholfen hat

now_and_then
09-04-2010, 15:41
[QUOTE=kleineelfe;26123110]und war spannend?

ich kann ja erst in 4 wochen schauen

war wirklich so schlimm wie befürchtet und gezeigt?

und ich denke mal, dass alaric doch mitgeholfen hat[/QUOTE]

und wie spannend es war :anbet:

kannst dich auf was gefasst machen, wenn du in 4 wochen zum vergnügen kommst, die folgen nachzugucken...ich könnte nicht so geduldig sein :teufel: die böse sucht hat mich heute dazu getrieben, eine stunde früher aufzustehen als sonst :helga:

und ja, alaric hat durch damons trick doch noch mitgeholfen

kleineelfe
09-04-2010, 15:54
[QUOTE=now_and_then;26123174]und wie spannend es war :anbet:

kannst dich auf was gefasst machen, wenn du in 4 wochen zum vergnügen kommst, die folgen nachzugucken...ich könnte nicht so geduldig sein :teufel: die böse sucht hat mich heute dazu getrieben, eine stunde früher aufzustehen als sonst :helga:

und ja, alaric hat durch damons trick doch noch mitgeholfen[/QUOTE]
uiui, verrat nix, ich schau mal, eventuell kann ich es am sonntag schauen

aber das ist ein grooooooooooooooooooooßes fragezeichen

so, nun muss ich weiter ziehen nächte runde :wink:

:knuddel::bussi:

Rihannon
09-04-2010, 15:57
.

Anne79
09-04-2010, 16:07
[QUOTE=Rihannon;26123403]1.20 "Blood Brothers" - Short Synopsis:


- Elena learns how Stefan and Damon became vampires :clap:
- Pearl and Johnathan have an ugly confrontation
- Anna and Jeremy's friendship continues to grow.


Quelle: MSH[/QUOTE]


:trippel:

Rihannon
09-04-2010, 16:10
.

now_and_then
09-04-2010, 16:25
[QUOTE=Rihannon;26123620]Geil, oder? Jetzt geht es echt in jeder Folge ab wie Schmitz Katze! :trippel:[/QUOTE]

aber nicht zu schnell bitte...sonst gibts keine geschichte mehr :D

Angel83w
09-04-2010, 16:30
:wink:

OMG, was für eine Folge :heul: :eek: :eek: :eek:
Das Ende war ja mal wirklich :eek: und überhaupt und sowieso...aber geile Folge.

Rihannon
09-04-2010, 16:33
.

Rihannon
09-04-2010, 16:34
.

Angel83w
09-04-2010, 16:38
[QUOTE=Rihannon;26124026]http://www.apo-sale.de/images/product_images/info_images/2859904.jpg[/QUOTE]


Danke *einschmeiß* dass kann ich jetzt brauchen ;)

Also wenn jetzt noch jede Folge so krass wird und das Finale auch, frag ich mich, ob die das für die zweite Staffel so halten können....also man hat ja dann doch bestimmte Erwartungen und hoffe die gehen dann da nicht flöten und die zweite Staffel wird dann nimmer so doll.....naja abwarten. Aber erstmal auf nächste Woche :trippel: :D

Anne79
09-04-2010, 16:38
[QUOTE=Rihannon;26123620]Geil, oder? Jetzt geht es echt in jeder Folge ab wie Schmitz Katze! :trippel:[/QUOTE]

:ja: Ich muß das heut abend unbedingt nochmal in Ruhe gucken, mit meiner Tochter, die permanent irgendwas von mir wollte, war das kein ungestörtes Vergnügen :zeter: Naja, ab Montag sind die Ferien ja dann endlich vorbei :rotfl::smoke:

[QUOTE=Rihannon;26124001]Ich glaube, da müssen wir uns zum Glück momentan noch keine allzu großen Sorgen machen, now... :clap:

Worauf ich übrigens mal gespannt bin, wenn das Werwolf-Thema aufkommt:

Bei "Being Human" können Vampire Werwölfe am Geruch erkennen (und nennen sie abfällig "Doggie" - Werwölfe zu jagen und aufzumischen ist sozusagen ein Vampir-Hobby). In TVD scheint dem ja nicht so zu sein...[/QUOTE]

Das wird bestimmt zu einem der vielen Cliffhänger am Ende der Staffel

Sedo
09-04-2010, 16:43
[QUOTE=Rihannon;26123403]1.20 "Blood Brothers" - Short Synopsis:


- Elena learns how Stefan and Damon became vampires :clap:
- Pearl and Johnathan have an ugly confrontation
- Anna and Jeremy's friendship continues to grow.


Quelle: MSH[/QUOTE]

:trippel:

Darauf freu ich mich jetzt schon.



Die Folge war echt spannend und hat ja auch einige Vermutungen bestätigt z.B. dass Stefan wenn er Menschenblut trinkt quasi die Kontrolle verliert und in der Situation durchaus ein recht brutaler Vampir ist, auch wenn er das Ganze vor Elena damit gerechtfertigt hat, dass er ihr Leben gerettet hat. Und jetzt nachdem er wieder Menschenblut getrunken hat, sozusagen wieder drauf ist wie ein Junkie, bin mal gespannt wie das weitergeht.
Es gab ja auch mal die Vermutung, dass Damon von der Wirkung des Ringes bei Alaric gewusst hat, so wie ich das heute verstanden habe, wusste er das aber nicht, oder hab ich was verpasst?
Warum man Damon nach der Folge nur noch mehr hassen kann versteh ich nicht, er hat ja vorher auch wenn es seinen Plänen nützlich war getötet, z. B. Lexie und nicht lange nach einem schonenderen und freundlicherem Weg gesucht, und beim Töten der Vampire... die stellen ja durchaus eine Bedrohung für ihn und seinen Bruder da, schließlich wollen die meisten ja für ihre Zeit in der Gruft Rache an Damon und Stefan und nach dem heutigen Massaker vermutlich noch mehr, wenn Pearl sie nicht unter Kontrolle bekommt. Das ist also alles bei ihm wie immer...wenn kann man ihn nur hassen, weil er so war wie immer.
In der Folge heute hat man ja dann auch wieder gesehen, dass Damon nicht alle egal sind, seine Sorge das Elena was passiert und seine Sorge um Stefan sonst hätte er ihn wohl nicht befreit. Mal schauen wie das hier weitergeht, nachdem Katherine nicht in der Gruft war scheinen die beiden Brüder sich wieder etwas mehr anzunähern, zumindest merkt man auf Damons Seite, dass er Stefan nicht einfach so tot. sehen will.

Angel83w
09-04-2010, 16:47
[QUOTE=Sedo;26124196]:trippel:

Darauf freu ich mich jetzt schon.



Die Folge war echt spannend und hat ja auch einige Vermutungen bestätigt z.B. dass Stefan wenn er Menschenblut trinkt quasi die Kontrolle verliert und in der Situation durchaus ein recht brutaler Vampir ist, auch wenn er das Ganze vor Elena damit gerechtfertigt hat, dass er ihr Leben gerettet hat. Und jetzt nachdem er wieder Menschenblut getrunken hat, sozusagen wieder drauf ist wie ein Junkie, bin mal gespannt wie das weitergeht.
Es gab ja auch mal die Vermutung, dass Damon von der Wirkung des Ringes bei Alaric gewusst hat, so wie ich das heute verstanden habe, wusste er das aber nicht, oder hab ich was verpasst?
Warum man Damon nach der Folge nur noch mehr hassen kann versteh ich nicht, er hat ja vorher auch wenn es seinen Plänen nützlich war getötet, z. B. Lexie und nicht lange nach einem schonenderen und freundlicherem Weg gesucht, und beim Töten der Vampire... die stellen ja durchaus eine Bedrohung für ihn und seinen Bruder da, schließlich wollen die meisten ja für ihre Zeit in der Gruft Rache an Damon und Stefan und nach dem heutigen Massaker vermutlich noch mehr, wenn Pearl sie nicht unter Kontrolle bekommt. Das ist also alles bei ihm wie immer...wenn kann man ihn nur hassen, weil er so war wie immer.
In der Folge heute hat man ja dann auch wieder gesehen, dass Damon nicht alle egal sind, seine Sorge das Elena was passiert und seine Sorge um Stefan sonst hätte er ihn wohl nicht befreit. Mal schauen wie das hier weitergeht, nachdem Katherine nicht in der Gruft war scheinen die beiden Brüder sich wieder etwas mehr anzunähern, zumindest merkt man auf Damons Seite, dass er Stefan nicht einfach so tot. sehen will.[/QUOTE]

Fand Damon in dieser Folge sogar mal recht :d: und nicht so arschig wie sonst, man hat ja diesmal schon noch mehr gemerkt dass ihm was an Stefan und an Elena liegt, finde ich. Ok, die Frau der das Haus gehört hat, hätte er vielleicht nicht unbedingt umbringen brauchen, aber das wäre wohl sowieso irgendwann geschehen schätze ich.
Finde es schon gut, dass die mal so ein bisschen die Rollen tauschen, Damon wird "netter" und Stefan "böser". Mal ein bisschen Abwechslung :D

KrosseKrabbe
09-04-2010, 16:53
Danke euch allen!!! ;)

sosunny
09-04-2010, 17:00
Den Link hätte ich auch gerne. Bitte, bitte:anbet:

Rihannon
09-04-2010, 20:46
.

Rihannon
09-04-2010, 20:52
.

Rihannon
09-04-2010, 21:24
.

Daring-Enigma
09-04-2010, 21:58
:juhuuu:

So, jetzt bin ich doch schon dazu gekommen, mir die neue Folge anzuschauen. Die war echt richtig :eek: und auch ein bisschen :heul:

So wie man Stefan gesehen hat, nachderm er das Blut von Elena getrunken hatte und dann über diesen Frederic hergefallen ist, würde ich sagen, Stefan ist eigentlich der bösartigere (brutalere) Vampir von beiden. :hair: Zumindest wenn er sich von Menschenblut ernärt. Wenn Damon tötet, dann macht er das wenigstens kurz und schmerzlos, aber Stefan war ja richtig im Rausch... :eek: Und Damon sah in der Schlussszene auch so aus, als würde er nichts gutes ahnen. Er sah irgendwie geschockt, erschrocken, besorgt aus.

Damon war ja in dieser Folge fast schon nett und fürsorglich. :D

Freu mich schon auf nächste Woche. :trippel:

Rihannon
09-04-2010, 22:24
Mir gefällt, dass der Vampirismus jetzt doch auch diese Note der Abhängigkeit bekommt, wie man sie bei einem Trinker oder Drogensüchtigen erlebt. So ist es auch bei meiner Lieblings-Vampir-Serie "Being Human".

Mir zieht es allerdings immer etwas durch die Zahnwurzel, wenn diese "gut" und "böse" Attribute vergeben werden. Ich glaube, dass man damit grundsätzlich falsch liegt.

Es geht bei Stefan und Damon nicht darum, ob einer gut oder böse bzw. bösartig sind.

Vampirismus ist ein Zustand, eine Daseinsform. Vampire sind per Definition vor allem eines: JÄGER ("Predators"). Das Jagen und Töten ist es, was ihnen den Kick gibt. Menschen sind, ebenfalls per Definition, FUTTER, Nahrungsquelle. Für JEDEN Vampir. Selbstverständlich auch für Damon UND Stefan.

Der Drang zu töten ist in beiden vorhanden, in Stefan und in Damon. Dadurch, dass Damon scheinbar zu keiner Zeit "trocken" war und seinem Jagddrang stets nachgegeben hat, ist er, wenn man den Alkoholismus als Vergleich heranzieht, ein sogenannter "Spiegeltrinker". Er hält also sowohl seinen Jagdtrieb als auch seinen Blutlevel (vergleichbar mit dem Alkohollevel beim Menschen) immer auf einer gewissen Ebene.

Im Vergleich dazu ist Stefan, der lange abstinent war, ein sogenannter "Quartalstrinker" (Vergleichbar mit Harald Juhnke): Wenn sie trinken, dann stürzen sie völlig ab. Das konnten wir ja sehr gut sehen, als Stefan auf Frederic losging und sich dann quasi mit den Blutkonserven den Vollrausch gab.

Dazu passt auch die Art der Tötung: Damons eher überlegter, kompromissloser Mord (den ich persönlich dennoch als äußerst brutal empfinde, wenn ich an die allerersten Morde in Mystic Falls denke) und Stefans Töten im Vollrausch.

Ist davon eine Tötungsart bösartiger als die andere? NEIN. Bei Menschen wäre sogar das Töten im Affekt die Straftat mit der geringeren Strafe verglichen mit dem überlegten Mord. Und von Reue habe ich da auch noch nicht viel gesehen - bei beiden nicht. Für Damon dienen Tötungsakte in der Regel der Nahrungsaufnahme - oder ihm ist langweilig, wie im Falle Vickys. Für Stefan sind Tötungsakte quasi ein "Kollateralschaden". Schlaflose Nächte bereiten diese Morde KEINEM von beiden.

Beides sind aber nur Formen ein und derselben Gier nach Menschenblut, ohne die Attribute "gut" und "böse". Es ist ganz einfach ihre NATUR als Vampire, Menschenjäger zu sein. Sie können nicht anders.

Wo wir beim Thema Attribute sind: Wer Stefan für "langweilig" und Damon für "cool" hält, sollte dabei eines nicht vergessen:

Es war bisher Stefan, der VERANTWORTUNG übernommen hat und auf dessen Schultern eine Menge eben dieser Verantwortung ruhte. Damon hingen hat mit seiner "Arschlecken"-Haltung jegliche Verantwortung abgelehnt, hat gemacht was er wollte und nur das getan, was IHM zum Vorteil gereichte. Mit anderen Worten: Er hat sich das Leben bisher verdammt einfach gemacht.

Jetzt, wo sein Bruder quasi "rückfällig" geworden ist, wäre es mal an der Zeit, dass der gute Damon seinen Arsch hochkriegt und Verantwortung für andere übernimmt. Dass er seinen Bruder befreit, Elena nicht in der Nähe des Hauses haben will und Alaric rettet, war ja schon mal ein guter Anfang. Das müsste er dann aber mal länger durchhalten als nur zwei Stunden. Dann kann etwas daraus werden.

EDIT: NEVER FUCKING MIND, PEOPLE. :rolleyes:

Daring-Enigma
09-04-2010, 23:05
[QUOTE=Rihannon;26131509] Wer Stefan für "langweilig" und Damon für "cool" hält, sollte dabei eines nicht vergessen:

Es war bisher Stefan, der VERANTWORTUNG übernommen hat und auf dessen Schultern eine Menge eben dieser Verantwortung ruhte. Damon hingen hat mit seiner "Arschlecken"-Haltung jegliche Verantwortung abgelehnt, hat gemacht was er wollte und nur das getan, was IHM zum Vorteil gereichte. Mit anderen Worten: Er hat sich das Leben bisher verdammt einfach gemacht.

Jetzt, wo sein Bruder quasi "rückfällig" geworden ist, wäre es mal an der Zeit, dass der gute Damon seinen Arsch hochkriegt und Verantwortung für andere übernimmt. Dass er seinen Bruder befreit, Elena nicht in der Nähe des Hauses haben will und Alaric rettet, war ja schon mal ein guter Anfang. Das müsste er dann aber mal länger durchhalten als nur zwei Stunden. Dann kann etwas daraus werden.[/QUOTE]

Jetzt mal ganz wertfrei, ohne Partei für Damon oder gegen Stefan ergreifen zu wollen, aber genau das wissen wir doch noch gar nicht 100%ig.
Wenn wir nur alleine die Zeit sehen, in der wir (sozusagen) "dabei" sind, stimme ich dir zu.
Aber wir wissen ja (noch) nicht, was früher war. Wer sagt uns, dass es da nicht genau anders herum war? Wer sagt uns, dass es nicht Punkt gab, an dem sich das Verhalten von Stefan und Damon in die Form gewandelt hat, die wir kennen?

Ich sage nicht, dass es so ist, aber es läge immerhin im Bereich des Möglichen. :nixweiss:


Zum Rest was du geschrieben hast, kann man sicherlich (Gott sei Dank, wäre ja sonst langweilig :) ) geteilter Meinung sein. Ich will damit nicht sagen, dass du unrecht hast, aber ich vermute stark, dass die meisten Zuschauer gar nicht so im Detail darüber nachdenken, wie du es tust.

Ich persönlich sehe die ganze Sache jedenfalls nicht so "analytisch" wie du.

Für mich ist das einfach eine nette Serie die mich gut unterhält. Ich mache mir da keine Gedanken darüber, dass Vampirismus eine Daseinsform ist, die praktisch auf das Jagen und Töten ausgelegt ist. Ich meine, mir ist logischer Weise auch klar, dass Vampire Menschen jagen und auch töten um selbst zu überleben. Aber das ist für mich persönlich nicht Hauptaugenmerk dieser Serie. (Zumal hier eh nicht ausschließlich deshalb getötet wird, um zu überleben, sondern auch aus anderen Gründen, die du schon genannt hast.)

Mich persönlich interessiert hier hauptsächlich die Geschichte um 2 Vampirbrüder, die sich -aus welchen Günden auch immer- unterschiedlich entwickelt haben. Der eine zum (vermeindlich) "guten" und der andere zum (vermeindlich) "bösen". Mich interessiert, wie es dazu kam, was der Auslöser war und wie sich das alles weiterentwickelt.

Und dabei denke ich nicht (bzw. kaum) darüber nach, dass das Töten ja nur "natürlich" für einen Vampir ist und warum sie das tun. Sie tun es und ich empfinde es teilweise als "unnötig" aber nehme es als gegeben hin und empfinde dabei den einen teilweise "brutaler" als den anderen.

Aber das kann natürlich jeder sehen, wie er mag und wie es ihm Spaß macht. :trink:

Rihannon
09-04-2010, 23:31
.

Sedo
09-04-2010, 23:41
Schade Rihannon, dass du alles durchgestrichen hast, ich fand deinen Beitrag in vielen Punkten sehr interessant und werde dazu auch noch etwas schreiben, ich mag gerade diese analytische Betrachtungsweise. Auch das du versuchst das ganze unabhängig von irgendwelchen Teams zu reflektieren, leider kann ich dir keine PN schreiben, sonst hätte ich unsere Being Human Diskussion schon fortgeführt.

Sedo
10-04-2010, 00:01
[QUOTE=Rihannon;26131509]Mir gefällt, dass der Vampirismus jetzt doch auch diese Note der Abhängigkeit bekommt, wie man sie bei einem Trinker oder Drogensüchtigen erlebt. So ist es auch bei meiner Lieblings-Vampir-Serie "Being Human".

Mir zieht es allerdings immer etwas durch die Zahnwurzel, wenn diese "gut" und "böse" Attribute vergeben werden. Ich glaube, dass man damit grundsätzlich falsch liegt.

Es geht bei Stefan und Damon nicht darum, ob einer gut oder böse bzw. bösartig sind.

Vampirismus ist ein Zustand, eine Daseinsform. Vampire sind per Definition vor allem eines: JÄGER ("Predators"). Das Jagen und Töten ist es, was ihnen den Kick gibt. Menschen sind, ebenfalls per Definition, FUTTER, Nahrungsquelle. Für JEDEN Vampir. Selbstverständlich auch für Damon UND Stefan.

Der Drang zu töten ist in beiden vorhanden, in Stefan und in Damon. Dadurch, dass Damon scheinbar zu keiner Zeit "trocken" war und seinem Jagddrang stets nachgegeben hat, ist er, wenn man den Alkoholismus als Vergleich heranzieht, ein sogenannter "Spiegeltrinker". Er hält also sowohl seinen Jagdtrieb als auch seinen Blutlevel (vergleichbar mit dem Alkohollevel beim Menschen) immer auf einer gewissen Ebene.

Im Vergleich dazu ist Stefan, der lange abstinent war, ein sogenannter "Quartalstrinker" (Vergleichbar mit Harald Juhnke): Wenn sie trinken, dann stürzen sie völlig ab. Das konnten wir ja sehr gut sehen, als Stefan auf Frederic losging und sich dann quasi mit den Blutkonserven den Vollrausch gab.

Dazu passt auch die Art der Tötung: Damons eher überlegter, kompromissloser Mord (den ich persönlich dennoch als äußerst brutal empfinde, wenn ich an die allerersten Morde in Mystic Falls denke) und Stefans Töten im Vollrausch.

Ist davon eine Tötungsart bösartiger als die andere? NEIN. Bei Menschen wäre sogar das Töten im Affekt die Straftat mit der geringeren Strafe verglichen mit dem überlegten Mord. Und von Reue habe ich da auch noch nicht viel gesehen - bei beiden nicht. Für Damon dienen Tötungsakte in der Regel der Nahrungsaufnahme - oder ihm ist langweilig, wie im Falle Vickys. Für Stefan sind Tötungsakte quasi ein "Kollateralschaden". Schlaflose Nächte bereiten diese Morde KEINEM von beiden.

Beides sind aber nur Formen ein und derselben Gier nach Menschenblut, ohne die Attribute "gut" und "böse". Es ist ganz einfach ihre NATUR als Vampire, Menschenjäger zu sein. Sie können nicht anders.

Wo wir beim Thema Attribute sind: Wer Stefan für "langweilig" und Damon für "cool" hält, sollte dabei eines nicht vergessen:

Es war bisher Stefan, der VERANTWORTUNG übernommen hat und auf dessen Schultern eine Menge eben dieser Verantwortung ruhte. Damon hingen hat mit seiner "Arschlecken"-Haltung jegliche Verantwortung abgelehnt, hat gemacht was er wollte und nur das getan, was IHM zum Vorteil gereichte. Mit anderen Worten: Er hat sich das Leben bisher verdammt einfach gemacht.

Jetzt, wo sein Bruder quasi "rückfällig" geworden ist, wäre es mal an der Zeit, dass der gute Damon seinen Arsch hochkriegt und Verantwortung für andere übernimmt. Dass er seinen Bruder befreit, Elena nicht in der Nähe des Hauses haben will und Alaric rettet, war ja schon mal ein guter Anfang. Das müsste er dann aber mal länger durchhalten als nur zwei Stunden. Dann kann etwas daraus werden.

EDIT: NEVER FUCKING MIND, PEOPLE. :rolleyes:[/QUOTE]

Deine Betrachtungsweise der Vampire finde ich interessant, zumindest bei Being Human passt dazu auch gut, dass Vampire sich dort als eine höhere Stufe der Evolution sehen, im Grunde entspricht diese Einstellung auch dem Fleischverzehr beim Menschen, die Mehrheit der Menschheit denkt auch nicht darüber nach ob es nun gut oder böse ist dieses Tier zu töten um es dann zu essen. Der Unterschied bei Vampiren ist nur das deren Futter ihnen sehr ähnlich sieht und sich mit ihnen auf einer Ebene unterhalten kann.

Zu deiner Einschätzung mit dem Suchtaspekt ja da kann ich vieles Unterschreiben, aber mit deiner Einschätzung von Stefan als Quartalstrinker bin ich nicht so ganz einverstanden ( Und ich bin sicher nicht Team Stefan). Bei Stefan hatte ich eher den Eindruck das er trocken war und kein Quartalstrinker( Quartalstrinker sind in dem Sinne ja auch nicht wirklich trocken, die Rückfälle sind da häufiger). Denn auf mich machte es den Eindruck als hätte er sich schon bewusst dafür entschieden kein Menschenblut mehr zu trinken und hat das wohl auch scheinbar sehr lange durchgehalten. Weshalb er sich auch immer dafür entschieden hat, also entweder weil er den Kontrollverlust den Exzess den er in einem solchen Moment erlebt nicht mehr wollte und sich vor sich selbst erschreckt hat oder weil er bewusst keine Menschen mehr töten wollte, dass ist mir im Moment nicht ganz klar. Ich unterscheide Damon und Stefan auch eher nur dahingehend, wie tief sie schon in die Sucht abgerutscht waren. Ob sie schon richtig tief drin sind so wie Stefan oder noch glauben alles unter Kontrolle zu haben so wie Damon. Stefan war was die Sucht angeht ganz unten ( Alkoholiker müssen ja auch oft ganz unten sein, bis sie merken was die Sucht aus ihrem Leben gemacht hat und sie so ein Leben nicht mehr führen wollen) und wollte das nicht mehr, darum hat er sich dann dazu entschlossen trocken zu werden, was er auch war, bis er jetzt nun den Rückfall hatte.
Ich vergleiche Stefan auch so ein wenig mit Mitchell. Nach den Erzählungen war Mitchell ja auch ein sehr brutaler Vampir und ich glaube man muss auch quasi beim Vampirismus sehr weit unten sein, also tief in der Sucht drin um darüber nachzudenken vielleicht auf zu hören. Und zumindest bei Mitchell stimmt das mit keine Reue emfinden ja auch nicht, bei ihm hatte ich schon das Gefühl das er seine Taten bereut...

Rihannon
10-04-2010, 18:02
@ Sedo:

Sorry, dass unser privater Austausch zu "Being Human" leider erst einmal warten muss, Sedo.

Aber nachdem ich gestern Abend von jemandem aus dem TVD-Umfeld per PN sehr "charmant" beleidigt wurde und man mir sogar gedroht hat, bleibt mein PN-Bauchladen bis auf weiteres geschlossen, sprich: Ich habe meine PN deaktiviert. Solche Nachrichten muss ich nämlich nicht mal so überhaupt nicht haben. Den Gefallen, mich "aus dem IOFF zu verpissen", werde ich besagter Person allerdings nicht tun. Das hat in den letzten zehn Jahren keiner geschafft und das passiert auch jetzt nicht, das nur mal so zum allgemeinen Verständnis an meinen werten PN-Schreiber (und eine kleine Anmerkung: Mit Zweitnick ist man nur dann anonym, wenn man nicht dieselben saublöden Rechtschreib- und Grammatikfehler einbaut wie mit dem Erstnick!).

Das Thema TVD hat sich damit für mich hier ebenfalls erledigt, da mindestens eine Person im TVD-Umfeld offensichtlich nicht mehr alle Murmeln im Oberstübchen hat und mit einer labilen Psyche besticht.

Ich entspanne im IOFF, schalte ab und hole mir Anregungen. Für Beleidigungen und Bedrohungen möge man sich dann doch bitte einen anderen Ansprechpartner suchen. Bei 50.000 Usern findet sich da ja sicher jemand.

In diesem Sinne.

KrosseKrabbe
10-04-2010, 20:15
Ich hab mich entschieden die US-Folgen zu sehen um nicht bis zum Herbst warten und auf Pro7 angewiesen sein zu müssen.
Bin ziemlich begeistert von dem Original und habe hier schon einige Seiten nachgelesen, zumindest so weit ich bisher auch an Folgen gesehen habe.

Dieser Thread ist qualitativ hochwertig im Vergleich zum anderen mit den deutschen Folgen. :anbet:

Schade dass von Dir und Deinem Stalker lesen zu müssen Rihannon, gerade Deine Meinung finde ich immer total interessant, man merkt dass Du Dich mit dem Stoff (wie auch bei den Tudors) auseinandersetzt und absolut im Thema bist. Mein Respekt auch an Sedo.

Einige meiner Fragen wurden hier schon bestens beanwortet - nur durchs Nachlesen. Danke an euch alle!

Isiera
10-04-2010, 22:35
Ich bin ja auch mehr der Mitleser hier, aber ich kann mich KrosseKrabbe nur anschließen. Deine Beiträge hab ich immer äußerst gelesen, Rihannon. Schade, dass manche Leute einfach kein Benehmen zu haben scheinen... :(

Juli
10-04-2010, 22:51
Rihannon :( Schade. :(

now_and_then
10-04-2010, 23:10
schade :( deine beiträge waren immer sehr schlüssig und sehr interessant zu lesen :)

Anne79
11-04-2010, 00:32
[QUOTE=Rihannon;26142426]@ Sedo:

Sorry, dass unser privater Austausch zu "Being Human" leider erst einmal warten muss, Sedo.

Aber nachdem ich gestern Abend von jemandem aus dem TVD-Umfeld per PN sehr "charmant" beleidigt wurde und man mir sogar gedroht hat, bleibt mein PN-Bauchladen bis auf weiteres geschlossen, sprich: Ich habe meine PN deaktiviert. Solche Nachrichten muss ich nämlich nicht mal so überhaupt nicht haben. Den Gefallen, mich "aus dem IOFF zu verpissen", werde ich besagter Person allerdings nicht tun. Das hat in den letzten zehn Jahren keiner geschafft und das passiert auch jetzt nicht, das nur mal so zum allgemeinen Verständnis an meinen werten PN-Schreiber (und eine kleine Anmerkung: Mit Zweitnick ist man nur dann anonym, wenn man nicht dieselben saublöden Rechtschreib- und Grammatikfehler einbaut wie mit dem Erstnick!).

Das Thema TVD hat sich damit für mich hier ebenfalls erledigt, da mindestens eine Person im TVD-Umfeld offensichtlich nicht mehr alle Murmeln im Oberstübchen hat und mit einer labilen Psyche besticht.

Ich entspanne im IOFF, schalte ab und hole mir Anregungen. Für Beleidigungen und Bedrohungen möge man sich dann doch bitte einen anderen Ansprechpartner suchen. Bei 50.000 Usern findet sich da ja sicher jemand.

In diesem Sinne.[/QUOTE]


:o

:(

:hair:

Was ist das denn für ein Mist? :zeter:

Laß Dich bitte nicht vergraulen, es gibt auch noch Normale unter uns Irren hier :zahn:

:knuddel:

Rica
11-04-2010, 15:53
Da kommt man aus dem Urlaub, froh, nun halbwegs up-to-date zu sein, um endlich mitdiskutieren zu können, und dann das. Es tut mir sehr leid für Dich, Rihannon. Gerade, wenn man sich etwas mehr engagiert, muss das ein furchtbarer Schuss vor den Bug sein. Hast Du schon darüber nachgedacht, den User zu melden?

Talamira
11-04-2010, 17:09
Ich fände es auch sehr schade, wenn du dich aus diesem Thread zurückziehen würdest, da ich deine Beiträge auch immer sehr interessant finde. Ich würde dir auch empfehlen, diesen User zu melden. Sowas ist ja wohl total daneben!:sumo:

Croco
11-04-2010, 17:12
[QUOTE=Talamira;26166165] Ich würde dir auch empfehlen, diesen User zu melden. Sowas ist ja wohl total daneben!:sumo:[/QUOTE]

Das find ich auch! :d:

Lass uns hier nicht alleine sitzen, nur weil sich EINER nicht benehmen kann. :(

:knuddel:

Sedo
11-04-2010, 17:17
[QUOTE=Rihannon;26142426]@ Sedo:

Sorry, dass unser privater Austausch zu "Being Human" leider erst einmal warten muss, Sedo.

Aber nachdem ich gestern Abend von jemandem aus dem TVD-Umfeld per PN sehr "charmant" beleidigt wurde und man mir sogar gedroht hat, bleibt mein PN-Bauchladen bis auf weiteres geschlossen, sprich: Ich habe meine PN deaktiviert. Solche Nachrichten muss ich nämlich nicht mal so überhaupt nicht haben. Den Gefallen, mich "aus dem IOFF zu verpissen", werde ich besagter Person allerdings nicht tun. Das hat in den letzten zehn Jahren keiner geschafft und das passiert auch jetzt nicht, das nur mal so zum allgemeinen Verständnis an meinen werten PN-Schreiber (und eine kleine Anmerkung: Mit Zweitnick ist man nur dann anonym, wenn man nicht dieselben saublöden Rechtschreib- und Grammatikfehler einbaut wie mit dem Erstnick!).

Das Thema TVD hat sich damit für mich hier ebenfalls erledigt, da mindestens eine Person im TVD-Umfeld offensichtlich nicht mehr alle Murmeln im Oberstübchen hat und mit einer labilen Psyche besticht.

Ich entspanne im IOFF, schalte ab und hole mir Anregungen. Für Beleidigungen und Bedrohungen möge man sich dann doch bitte einen anderen Ansprechpartner suchen. Bei 50.000 Usern findet sich da ja sicher jemand.

In diesem Sinne.[/QUOTE]


Schade:(

Ich hab mich immer gefreut wenn ich gesehen habe, dass du einen Beitrag geschrieben hattest, weil du immer sehr interessante Aspekte aufgegriffen und Denkanstöße geliefert hast, genauso hattest du immer tolle Theorien wie es weitergehen könnte. Werde deine Beiträge wirklich vermissen, aber ich kann verstehen, dass du keine Lust hast dich wegen solchen Usern zu ärgern.

Danke auch noch mal das du mich auf "Being Human" aufmerksam gemacht hast.

Daring-Enigma
12-04-2010, 10:10
[QUOTE=Rihannon;26142426]@ Sedo:

Sorry, dass unser privater Austausch zu "Being Human" leider erst einmal warten muss, Sedo.

Aber nachdem ich gestern Abend von jemandem aus dem TVD-Umfeld per PN sehr "charmant" beleidigt wurde und man mir sogar gedroht hat, bleibt mein PN-Bauchladen bis auf weiteres geschlossen, sprich: Ich habe meine PN deaktiviert. Solche Nachrichten muss ich nämlich nicht mal so überhaupt nicht haben. Den Gefallen, mich "aus dem IOFF zu verpissen", werde ich besagter Person allerdings nicht tun. Das hat in den letzten zehn Jahren keiner geschafft und das passiert auch jetzt nicht, das nur mal so zum allgemeinen Verständnis an meinen werten PN-Schreiber (und eine kleine Anmerkung: Mit Zweitnick ist man nur dann anonym, wenn man nicht dieselben saublöden Rechtschreib- und Grammatikfehler einbaut wie mit dem Erstnick!).

Das Thema TVD hat sich damit für mich hier ebenfalls erledigt, da mindestens eine Person im TVD-Umfeld offensichtlich nicht mehr alle Murmeln im Oberstübchen hat und mit einer labilen Psyche besticht.

Ich entspanne im IOFF, schalte ab und hole mir Anregungen. Für Beleidigungen und Bedrohungen möge man sich dann doch bitte einen anderen Ansprechpartner suchen. Bei 50.000 Usern findet sich da ja sicher jemand.

In diesem Sinne.[/QUOTE]

Ich hatte mich schon gewundert, was hier los war, Rihannon.
Ich dachte, ich hätte dich mit irgendwas, was ich zu deinem Beitrag geschrieben hatte, verärgert.
Aber du hast Recht, wenn irgendein Spinner so anfängt, dass müsste ich mir an deiner Stelle auch nicht geben. :vogel:
Ich finde auch, du solltest ihn melden.

Honolulu
12-04-2010, 15:18
Erstmal HI alle!

Bin gerade auf die US-Folgen umgeswitcht um nicht bis Herbst warten zu müssen. Bis Folge 17 habe ich nun gefunden im I-Net über YT. Wie weit bin ich da jetzt auf dem Laufenden? Man vergebe mir, dass ich nicht den ganzen Thread zurückgelesen habe... irgendwas hab ich gesehen von Folge 20? Oder war das nur ein Preview?

Whee, soeben sind auch die ersten 4 Bücher bei mir reingeflattet...

Croco
12-04-2010, 15:27
Du bist aktuell. Folge 18 läuft erst Donnerstag Nacht in den USA. ;)

Honolulu
12-04-2010, 15:32
Vielen Dank für die Info. Dann kann ich ja aufhören zu suchen. Von Folge 18 gibts ein Preview, auch hier verzeihe man mir wenns schon irgendwo steht.

/watch?v=rfFD8B3vkMY

KrosseKrabbe
12-04-2010, 15:33
[QUOTE=Honolulu;26181518]
Whee, soeben sind auch die ersten 4 Bücher bei mir reingeflattet...[/QUOTE]

Sei nicht enttäuscht wenn die Bücher so rein garnichts mit der Serie zu tun haben. Ich betrachte sie mittlerweile (fange jetzt mit dem 4. an und hab den 5. bestellt) als eigenständig und komme somit gut klar.
Parallelen hab ich auch aufgehört zu suchen. :D

Croco
12-04-2010, 15:34
[QUOTE=KrosseKrabbe;26181750]Sei nicht enttäuscht wenn die Bücher so rein garnichts mit der Serie zu tun haben. Ich betrachte sie mittlerweile (fange jetzt mit dem 4. an und hab den 5. bestellt) als eigenständig und komme somit gut klar.
Parallelen hab ich auch aufgehört zu suchen. :D[/QUOTE]

Stimmt!

Ich sehe es auch als neue Geschichten mit alten Bekannten. ;)

KrosseKrabbe
12-04-2010, 15:37
@ Honolulu bitte nicht anklicken! :D

Wobei die alten Bekannten mit den neuen Bekannten auch äusserlich fast nichts gemeinsam haben. Manche noch nicht mal charakterlich. Aber ich bin von Bonnie in der Serie begeistert, im Buch ist sie so luschig und Elena anfangs eine totale Hohlbirne. Ausserdem will sie mit 17 heiraten, da hats mich aus den Latschen gehauen.

Honolulu
12-04-2010, 15:40
Ach echt? Da hab ich doch anderes erwartet... aber OK, wenn ichs nun weiss stell ich mich darauf ein.

@KrosseKrabbe: Das ist jawohl klar dass ich draufklicken MUSS wenn sowas da steht.. *lach*
Das finde ich allerdings etwas schade... aber nun, jetzt sind die Bücher da und werden gelesen :)

KrosseKrabbe
12-04-2010, 18:11
Ich sehe mittlerweile auch keinen großen Unterschied mehr zwischen Damon und Stefan. Der eine lebt das Vampirleben wie es wohl ist, der andere ist trockener Vampir und daher um das Töten von Menschen eine lange Zeit herumgekommen.

BEIDE aber töten ohne Skrupel wenn es um jemanden geht der ihnen am Herzen liegt. Brutal und ohne nachzudenken.
Ich fand Damon ziemlich symphatisch (oh je schreibe ich das wirklich, symphatisch ist wohl genauso schlimm wie nett in Zusammenhang mit einem Vampir oder? *gg*)als er Elena zu verstehen gegeben hat dass er in der Tat versteht warum sie mit ins Haus will. Sein Blick und seine Geste beim Weggehen sagte doch alles. Ich denke er hat Catherine wirklich geliebt, ihr Verrat schmerzt ihn sicher sehr. Deswegen lässt er sich jetzt auch ständig vollaufen, und das nicht nur mit Blut.

In Anbetracht der Tatsache dass Pearl "ihre" Stadt zurückwill um jeden Preis wird Stefan seine Kräfte nun brauchen, Rückfall hin oder her, denn ihr Hass richtet sich ja auch gegen die Gilberts.
Was Elena angeht hab ich da so meine Vorstellungen wie es weitergeht.

Dass Damon "die Dame des Hauses" umgebracht hat ist zwar krass, aber im Endeffekt hat er ihr wohl einen Gefallen damit getan. Sie war ja schon fast tot, so wie Frederic an ihr rumgesaugt hat. Und der Tod den er für sie vorgesehen hat wäre sicher nicht so human gewesen wie Damons Genickbruch.

Vampire sind keine Kuscheltiere, das sollten wir nicht vergessen. Also handelt Damon nicht wider seine Natur, im Gegenteil.


Eine Frage habe ich, weil ich das nicht erkennen konnte: Hat Stefan Elena geschlagen als er Frederic tötete und sie dazwischen gehen wollte? Das Bild war so dunkel. :schäm:

WillofFire191
12-04-2010, 18:25
also ich finde pearl 1000 mal besser als damon. sie benutzt zumindest ihren verstand, anstatt jedem zu töten, der ihr im weg steht.
auserdem kann ihr keiner das was erreichen.

KrosseKrabbe
12-04-2010, 18:44
Aber für was benutzt sie ihren Verstand? Um eine Stadt zurückzuerobern. Und was will sie dann damit machen? Sie mit Vampiren überschwemmen oder Menschen in ihrem Sinne beeinflussen? Ich finde beides grausig.

Interessant wäre es zu erfahren wie groß ihr Einfluss damals in Mystic Falls war, bevor sie in der Gruft eingeschlossen wurden. Und was sie damit erreicht hat.

Bin auch sehr gespannt ob man Catherine nochmal wiedersieht. Und Alarics Frau. :freu:

Anscheinend gibt es bei diesen Vampiren in Mystic Falls kein ungeschriebenes Gesetz dass nicht jeder einen Menschen "einfach so", also aus Langeweile o.ä., verwandeln darf.

Honolulu
12-04-2010, 18:52
Isobel sieht man ganz sicher noch. Elena wird sich ja nicht davon abbrigen lassen sie zu suchen.

Und an Annas stelle würde ich mehr gegen Pearl aufbegehren... schließlich hat sie 145 Jahre auf keinen hören müssen und ausserdem hat sie ihre Mutter ja rausgeholt...

Was mir noch nicht ganz klar ist... ich hoffe das wurde hier noch nicht diskutiert... Catherine wurde festgenommen weil Stephen Eisenkraut im Blut hatte und folglich zu dem Zeitpunkt noch ein Mensch war... wann hat sie die beiden denn verwandelt, sie ist danach ja in die Gruft gekommen bzw. geflüchtet...?

now_and_then
12-04-2010, 19:17
[QUOTE=Honolulu;26184583]
Was mir noch nicht ganz klar ist... ich hoffe das wurde hier noch nicht diskutiert... Catherine wurde festgenommen weil Stephen Eisenkraut im Blut hatte und folglich zu dem Zeitpunkt noch ein Mensch war... wann hat sie die beiden denn verwandelt, sie ist danach ja in die Gruft gekommen bzw. geflüchtet...?[/QUOTE]

das wird in einer der nächsten folgen wohl erklärt...soweit ich das noch richtig in erinnerung habe, wird es die folge 20 sein :)