PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lynn Redgrave gestorben


Werbung

Elke Bratbecker
03-05-2010, 20:58
Schauspielerin Lynn Redgrave mit 67 gestorben
New York (dpa) - Die britische Schauspielerin Lynn Redgrave, die Schwester von Vanessa Redgrave, ist tot. Ihre drei Kinder teilten auf Redgraves Internetseite mit, ihre Mutter sei nach einem siebenjährigen Weg mit Brustkrebs friedlich gestorben. Redgrave erlag demnach am Sonntagabend in ihrem Haus in Connecticut im Alter von 67 Jahren den Folgen ihrer Krankheit. Damit verlor die Schauspiellegende Vanessa Redgrave innerhalb eines Monats beide ihrer Geschwister, nach dem Bruder Corin nun auch die jüngere Schwester Lynn.

jume
03-05-2010, 21:01
:crap:

hanno
03-05-2010, 21:31
[quote=Elke Bratbecker;26615504]Damit verlor die Schauspiellegende Vanessa Redgrave innerhalb eines Monats beide ihrer Geschwister, nach dem Bruder Corin nun auch die jüngere Schwester Lynn.[/quote]

...nachdem ihre tochter natasha richardson 2009 starb :(

Agadou
03-05-2010, 21:46
:(

das ist hart, was die familie da gerade so durchmacht.

Yorick
04-05-2010, 09:22
http://home.arcor.de/yorick_/forum/das_weisse_licht.jpg

adler1860
04-05-2010, 13:06
Gibt es dazu einen Link? Ich weiß grad überhaupt nicht, wie sie ausgesehen hat.

Little_Ally
04-05-2010, 13:16
http://www2.scad.edu/filmfest/fest07/images/Lynn_Redgrave.jpg

sam4dd
06-05-2010, 08:35
:(

Miami Twice
06-05-2010, 11:33
R.I.P. Lynn

Ash
10-05-2010, 04:45
:(
Ich könnte jetzt ehrlich gesagt ad hoc nur einen Film mit ihr nennen, aber sie war mir auf jeden Fall ein Begriff.
Und was die Familie durchmacht wünscht man niemandem.