PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USA: Frau wird wegen Ehebruch angeklagt


Werbung

Little_Ally
09-06-2010, 08:10
Ich wusste gar nicht, dass Ehebruch im Staate New York strafbar ist. :kopfkratz

Mother is one of first to face adultery charge after picnic passion at U.S. park

Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/worldnews/article-1285015/Married-woman-charged-adultery-caught-having-sex-lover-New-York-park.html#ixzz0qKjN9ya9



Die Anklage wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses (bzw. öffentlicher Unzucht) verstehe ich gut, man muss es ja nicht vor Kindern (und einer Polizeistreife) auf einem Picknicktisch im Park tun. Aber Ehebruch? Ist das nicht privat?

Der Liebhaber wird nur wegen Unzucht und nicht wegen Ehebruch angeklagt, da er angeblich nicht wusste das sie verheiratet ist.

Haramis
09-06-2010, 09:37
[QUOTE=Little_Ally;27376345] Aber Ehebruch? Ist das nicht privat?
[/QUOTE]

Anscheinend nicht. ;)

Netter Ausdruck übrigens, "picnic passion" :D

Little_Ally
09-06-2010, 13:20
[QUOTE=Magdalena Marlowe;27376924]Anscheinend nicht. ;)
[/QUOTE]

Nun, anscheinend war der Ehemann einverstanden oder hat ihr verziehen:

http://i.************************2010/06/09/article-1285015-09F4F223000005DC-211_468x620.jpg

:)

Haramis
09-06-2010, 13:40
[QUOTE=Little_Ally;27379479]Nun, anscheinend war der Ehemann einverstanden oder hat ihr verziehen:

http://i.************************2010/06/09/article-1285015-09F4F223000005DC-211_468x620.jpg

:)[/QUOTE]

Wenn der Gesetzgeber das anders sieht, ist es egal was der Ehemann sagt.
Mag zwar unsinnig erscheinen (und bei uns dem privaten Bereich zuzuordnen sein), aber wenn dies andernorts anders gehandhabt wird, dann ist das halt so. Pech.

My2Cents
12-06-2010, 09:19
Hi,
ich denke, dass es so einige Länder gibt, in denen Ehebruch strafbar ist.... wobei wohl ein Unterschied gemacht wird, ob Mann oder Frau fremd geht. Konnte auf Anhieb keine Art "Liste" finden. Mich hat jetzt auch gewundert, dass es ausgerechnet in den USA so ist, bzw. in mindestens einem Bundesstaat; allerdings kennt ja jeder diese komischen Gesetze, die in einigen US-Staaten so vor sich hin dümpeln *gg*.

Bis Ende der 60er war Ehebruch auch in Deutschland noch strafbar....

Ich denke allerdings, dass es der Ehe gar nix bringt, das Fremdgehen unter Strafe zu stellen. Und es wird wohl auch nicht die Zahl der Fremdgeher verringern, wohl eher die Zahl der guten Ideen erhöhen, die das Fremdgehen vertuschen ;)

In diesem Sinne...
ein schönes, monogames Wochenende :D
Greets
My2Cents