PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sons of Anarchy


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6

vespasian
05-08-2013, 11:59
Neuer Teaser zur 6. Staffel:
http://www.youtube.com/watch?v=6CDUUkCfR-M

:anbet:

Schwinn
05-08-2013, 14:48
:d:

KrosseKrabbe
08-08-2013, 16:05
http://www.y*tube.com/watch?v=IdezEkVYhVc

ENDLICH!!!! :freu:

vespasian
08-08-2013, 16:22
:clap: :anbet:
Da geht es ja ordentlich zur Sache.
Die Szene wo Tig das Baby im Arm hält macht mir irgendwie Angst. :fürcht:

Schwinn
08-08-2013, 17:41
Chips und Juice :eek:

KrosseKrabbe
18-08-2013, 10:45
Noch ein Trailer - die Qualität ist nicht sehr gut, aber was solls. :D

http://www.y*utube.com/watch?v=C9XCm2IkJNQ

@Vespasian: Ich glaube er hält Thomas im Arm oder? Da passiert doch bestimmt nichts.

vespasian
18-08-2013, 13:37
Boah, der Teaser ist ja mal richtig fett.
Donal Logue :smoke:

[QUOTE=KrosseKrabbe;39465155]
@Vespasian: Ich glaube er hält Thomas im Arm oder? Da passiert doch bestimmt nichts.[/QUOTE]
Wir reden hier von den Sons, da passiert immer was. :D

KrosseKrabbe
18-08-2013, 21:13
Da hast Du auch wieder Recht - aber bitte nicht. :rotauge:

Moonchild
02-09-2013, 19:01
OMG Charlie Hunnam spielt Christian Grey. Ich wollte diesen dämlichen Film nie sehen aber nun MUSS ich. :D

Cindarella-
02-09-2013, 23:19
[QUOTE=Moonchild;39568328]OMG Charlie Hunnam spielt Christian Grey. Ich wollte diesen dämlichen Film nie sehen aber nun MUSS ich. :D[/QUOTE]
Super das sie ihn nehmen :clap:
Für die weibliche Hauptrolle hätte ich mir zwar Alexis Blendel lieber gewünscht, aber man kann ja nicht alles haben.

Schwinn
08-09-2013, 19:46
http://www.youtube.com/watch?v=-VbJgu-XzZE

KrosseKrabbe
09-09-2013, 16:01
[QUOTE=Moonchild;39568328]OMG Charlie Hunnam spielt Christian Grey. Ich wollte diesen dämlichen Film nie sehen aber nun MUSS ich. :D[/QUOTE]

Für mich nur OMG. :rotauge:
Wie kann er nur...

vespasian
09-09-2013, 17:45
Morgen Nacht ist es endlich soweit. :freu:

Cindarella-
09-09-2013, 20:23
[QUOTE=vespasian;39608900]Morgen Nacht ist es endlich soweit. :freu:[/QUOTE]
Morgen schon? Na endlich :clap:

vespasian
11-09-2013, 10:18
Es ist einfach nur unglaublich welche Emotionen man mit einem Song bei mir auslösen kann. Come Healing von Leonard Cohen war einfach der perfekte Song für die letzten Szenen. :anbet:

Auf jeden Fall war das ein toller Staffelauftakt mit sehr vielen tollen Szenen. Auch Donal Logue gefällt mir in seiner Rolle außerordentlich gut. Den muss man doch einfach hassen.

Kristen Renton und Winter Ave Zoli waren auch mal wieder zu sehen. Sehr schön. Und Kristen Renton hat gleich mal wieder auf die Fresse bekommen. Das scheint auch langsam zu einem Running Gag zu werden. :D

Die Szene mit Tig, als er den einen Typ da beseitigt hat, fand ich auch großartig. Ich bin echt gespannt wie sich sein Charakter in dieser Staffel entwickeln wird. Viele solcher Alleingänge kann er sich eigentlich nicht mehr leisten.


BTW:
War das am Ende eigentlich Samaire Armstrong die da zusammen mit Dave Navarro zu sehen war?

Ach, der Junge war der Sohn(?) von Samaire Armstrong. :eek:

Naughty-Nic
11-09-2013, 13:47
Unglaublich guter Staffelauftakt :anbet:

[QUOTE=vespasian;39619351]


Die Szene mit Tig, als er den einen Typ da beseitigt hat, fand ich auch großartig. Ich bin echt gespannt wie sich sein Charakter in dieser Staffel entwickeln wird. Viele solcher Alleingänge kann er sich eigentlich nicht mehr leisten.[/quote]

Ja, ich hoffe nur das Tig in dieser Staffel nicht Opies Schicksal ereilt

http://i.imgur.com/K3rokVb.png


[QUOTE=vespasian;39619351]

BTW:
War das am Ende eigentlich Samaire Armstrong die da zusammen mit Dave Navarro zu sehen war?

Ach, der Junge war der Sohn(?) von Samaire Armstrong. :eek:[/QUOTE]


Ja, war er...aber wer ist er? An Anfang (bis er seine Mutter zum Abschied küsste) dachte ich, er ist Jax als kleiner Junge. Bin mal gespannt ob der Handlungsstrang nur eine weitere Metapher ist, oder weiterführt.

Schwinn
11-09-2013, 17:30
Die Auftaktfolge war schon merkwürdig.

Dass Juice noch einen Freipass bekommt, hat mich gewundert. Der Amoklauf passte auch irgendwie nicht. Irgendwie wirkte das Ende so gewollt aufgesetzt.

Mal die nächsten Episoden abwarten. :trippel:

KrosseKrabbe
11-09-2013, 19:07
[QUOTE=vespasian;39619351]Es ist einfach nur unglaublich welche Emotionen man mit einem Song bei mir auslösen kann. Come Healing von Leonard Cohen war einfach der perfekte Song für die letzten Szenen. :anbet:[/QUOTE]

Fand ich auch phantastisch!

Ich muss erstmal durchschnaufen. Das war schon wieder verdammt viel geballte Gewalt - nach so langer Pause gewöhnungsbedürftig. :zahn:

Tig ist durch oder? Ganz schön krass dass man sogar nachvollziehen kann warum er diesen Typen gekillt hat (btw - war das Urin in der Badewanne???). Was seine Tochter angeht hat er ein gehöriges Trauma, kein Wunder.

Der Amoklauf lässt mich auch ziemlich ratlos zurück, ich kann den Jungen gerade nicht richtig einordnen. Bin gespannt ob es da noch eine "Auflösung" gibt.
Metapher würde irgendwie passen, denn im Laufe des Tages erschien er ja an allen Orten an denen Sons-Mitglieder waren. Hm. Erinnerte mich auch etwas an "The Sixth Sense"...


Ottos Szene war mit das Schlimmste an dieser Folge, gefolgt von Logues.
:rotauge:

Schwinn
11-09-2013, 19:15
[QUOTE=KrosseKrabbe;39621396]

Ottos Szene war mit das Schlimmste an dieser Folge, gefolgt von Logues.
:rotauge:[/QUOTE]

Viel gibt es an Otto eh nicht mehr zu verstümmeln oder mißhandeln, die Szenen mit ihm sind immer wieder gruslig. Sutter lebt seine sadistische Seite an dieser Figur genüsslich aus. Ohne Ende in Sicht. :rotauge:

vespasian
11-09-2013, 19:53
[QUOTE=KrosseKrabbe;39621396]

Der Amoklauf lässt mich auch ziemlich ratlos zurück, ich kann den Jungen gerade nicht richtig einordnen. Bin gespannt ob es da noch eine "Auflösung" gibt.
Metapher würde irgendwie passen, denn im Laufe des Tages erschien er ja an allen Orten an denen Sons-Mitglieder waren. Hm. Erinnerte mich auch etwas an "The Sixth Sense"...
[/QUOTE]
Ich denke das diese Tat erheblichen Einfluss auf die weiteren Waffengeschäfte der Sons haben wird.

axlwhity
11-09-2013, 21:34
[QUOTE=vespasian;39621844]Ich denke das diese Tat erheblichen Einfluss auf die weiteren Waffengeschäfte der Sons haben wird.[/QUOTE]
Denke auch, dass das der Hintergund des Ganzen ist. Der Amoklauft ist womöglich mit einer der Waffen verübt worden, die aus den Geschäften der Sons stammt. Das wird vielleicht wieder eine Diskussion über Moral und Sinn dieser Geschäfte ansich auslösen...

ten
12-09-2013, 01:16
Guter Auftakt:d:

Bei dem Jungen dachte ich an Damien :teufel:aus der Hölle. Dann öffnete er seine Tasche, um kein Pausenbrot herauszuholen...

KrosseKrabbe
12-09-2013, 10:32
[QUOTE=vespasian;39621844]Ich denke das diese Tat erheblichen Einfluss auf die weiteren Waffengeschäfte der Sons haben wird.[/QUOTE]

:ja:


6x02 Promo "One One Six"

http://www.youtube.com/watch?v=SOEISE4wxXA&feature=youtu.be

Wahrscheinlich hat der Freund der Mutter - Arcadio (Navarro) die Waffe im Haus rumliegen lassen, so dass der Junge da ungehindert dran kam.
Trotzdem finde ich die Tatsache dass er immer in der Nähe verschiedener SoA-Mitglieder war mysteriös. ;)

Die Szene mit Chibs und Juice fand ich regelrecht herzzerreissend - Juice hat die Strafe quasi als eine Absolution angenommen und null Gegenwehr geleistet und Chibs wirkt hinterher als er ihn verarztet und kurz streichelt väterlich. Eigentlich ganz schön krank oder... Aber ich habe an anderer Stelle einen guten Satz gelesen:

[QUOTE]"Eine andere Facette der Gewalt ist die oben bereits beschriebene cartoonhafte, übertriebene Brutalität. Darunter fällt zum Beispiel vieles, was mit Tig zu tun hat. Auch in dieser Episode tötet er einen Mann auf eine absurde Art, durch Ertränken in einer Wanne Urin. Diese Art von Gewalt fällt aus jedem realistischen Raster und gehört zu dieser Fantasiewelt, in der Charming liegt. Sie schockiert und amüsiert gleichzeitig. Diese Art der Brutalität festigt den Ruf der Biker als saucoole Bad Asses. [/QUOTE]
Quelle: http://www.serienjunkies.de/sons-of-anarchy/reviews/6x01-straw.html

Das gilt allerdings nicht für solche Szenen wie mit Otto, Vergewaltigung und natürlich auch den Amoklauf! Da stimme ich einfach zu.

vespasian
12-09-2013, 14:04
[QUOTE=KrosseKrabbe;39625233]
Wahrscheinlich hat der Freund der Mutter - Arcadio (Navarro) die Waffe im Haus rumliegen lassen, so dass der Junge da ungehindert dran kam.
Trotzdem finde ich die Tatsache dass er immer in der Nähe verschiedener SoA-Mitglieder war mysteriös. ;)
[/QUOTE]
Die Waffe irgendwo rumliegen lassen ist eine Sache, aber das umsetzen dieser Tat eine andere. Der Junge muss seelisch/körperlich einiges durchgemacht haben um diese Tat letztentlich so durchzuziehen. Als er sich die Ärmel hochgekrempelt hat, hat man ja auch etlichen Narben(vom Ritzen?) am linken Unterarm gesehen.
Hat eigentlich jemand mitbekommen was der Junge kurz vor der Tat gesagt hat? Ich hab es nämlich nicht so mit Lippenlesen. :D

KrosseKrabbe
12-09-2013, 16:10
[QUOTE=vespasian;39626029]Die Waffe irgendwo rumliegen lassen ist eine Sache, aber das umsetzen dieser Tat eine andere. Der Junge muss seelisch/körperlich einiges durchgemacht haben um diese Tat letztentlich so durchzuziehen. Als er sich die Ärmel hochgekrempelt hat, hat man ja auch etlichen Narben(vom Ritzen?) am linken Unterarm gesehen. [/QUOTE]

Unbestritten vespasian! Der Junge ist so selbstverständlich mit der Waffe umgegangen dass ich gedacht habe der hat sowas nicht zum ersten Mal in der Hand...
Die Narben hab ich auch gesehen, genau wie die teilnahmslose (depressive? überforderte?) Mutter.
Beides zum Heulen. :crap:

[QUOTE]
Hat eigentlich jemand mitbekommen was der Junge kurz vor der Tat gesagt hat? Ich hab es nämlich nicht so mit Lippenlesen. :D[/QUOTE]

Leider nicht - ich habs mir mindestens 4x angehört bin aber nicht schlauer geworden. :kopfkratz

Schwinn
12-09-2013, 16:18
Der Junge stellt sich bestimmt als Sohn von Jax heraus. Die allerste Überblendung vom Jungen zu Jax war sehr seltsam.

KrosseKrabbe
12-09-2013, 16:31
In seiner Kladde hat der Junge auf einer Seite viel von Luzifer "once lucifer was kicked out of heaven" , Gott "God kills to let the world know..."..."GOD DOESN't LIKE BULLIES" und eine Zeile mit "... will stop him. Steve talks about my mother being a drug addict..."
"I hate I hate I hate... They made me so angry sometimes"
Leider kann ich nicht alles entziffern, aber eigentlich reicht es ja schon. Der Knirps hat echte Probleme. :rotauge:

Ich glaube die Überblendung auf Jax war der Tatsache geschuldet dass beide Tagebuch führen.

Naughty-Nic
12-09-2013, 16:34
[QUOTE=Schwinn;39626439]Der Junge stellt sich bestimmt als Sohn von Jax heraus. Die allerste Überblendung vom Jungen zu Jax war sehr seltsam.[/QUOTE]

:ja:


Habe gerade nochmal geschaut :helga: ist euch der Memory-Patch von Jax aufgefallen? :(

http://img90.imageshack.us/img90/6447/85xv.png


http://i.imgur.com/2Z776Pr.png

vespasian
12-09-2013, 19:53
[QUOTE=Schwinn;39626439]Der Junge stellt sich bestimmt als Sohn von Jax heraus. Die allerste Überblendung vom Jungen zu Jax war sehr seltsam.[/QUOTE]
Also wenn die das bringen, dann weiß ich echt nicht ob ich mir das länger geben soll. Meiner Meinung nach wäre das dann mit der schlechteste Plot den ich jemals bei den Sons gesehen habe. Es reicht doch vollkommen aus wenn man die Waffe irgendwie den Sons anhängen kann, alles andere wäre einfach zu viel und absolut unglaubwürdig. Da kann man echt nur hoffen das die das nicht bringen.

KrosseKrabbe
12-09-2013, 20:47
[QUOTE=vespasian;39627563]Also wenn die das bringen, dann weiß ich echt nicht ob ich mir das länger geben soll. Meiner Meinung nach wäre das dann mit der schlechteste Plot den ich jemals bei den Sons gesehen habe. Es reicht doch vollkommen aus wenn man die Waffe irgendwie den Sons anhängen kann, alles andere wäre einfach zu viel und absolut unglaubwürdig. Da kann man echt nur hoffen das die das nicht bringen.[/QUOTE]

Ich denke das bleibt uns erspart:
[QUOTE]Here’s what I dig about we tend to do on this show: We have a lot of what I like to call epic absurdity on this show. It’s really big and runs right up to that line of being fantastic. But then we tether it into some sense of reality and we always connect it. So what was almost like a throwaway line in terms of story in season 5 with Jax saying, “Look, let me just give your guys a few guns, it makes everybody happy” — that innocent move that no one thinks is going to be bad — is that little thread that comes back to bite them in the ass. [...]... but there was a part of me that said, maybe we can play with the audience a little bit: Do they think it’s some sort of young Jax, or at least thematically, are we trying to say something? I think the interesting thing is people who see that on my show start to think, oh my god, what awful thing is gonna happen to this kid? You just assume because he’s an innocent[...] [/QUOTE]

Komplettes Interview mit K. Sutter:
http://insidetv.ew.com/2013/09/10/sons-of-anarchy-season-6-premiere/

Schwinn
12-09-2013, 20:48
Jax Monolog zu Beginn entfaltet sich erst beim zweiten Mal so richtig. *schluck*

"...
Do I get off the road or do I keep rioting?
Do I go alone or take others with me?
..." :o

vespasian
13-09-2013, 09:43
[QUOTE=KrosseKrabbe;39628068]Ich denke das bleibt uns erspart:


Komplettes Interview mit K. Sutter:
http://insidetv.ew.com/2013/09/10/sons-of-anarchy-season-6-premiere/[/QUOTE]
Zum Glück. Das wäre dann auch echt zu viel gewesen.

Danke für das sehr interessante Interview. :d:

vespasian
13-09-2013, 15:32
Sutter äußerst sich zum Staffelauftakt der 6. Staffel:
http://www.youtube.com/watch?v=p13WHCTq9zI

Cindarella-
14-09-2013, 19:25
Ich hab die erste Folge noch nicht gesehen und werde auch erst mal abwarten, damit ich dann mehrere Folgen hintereinander sehen kann.

Aber ich hab gelesen das Jax schon wieder Tara betrogen hat? Was stimmt denn bitte nicht mit diesem Kerl :zeter: :mauer:
Ansosten bin ich sehr gespannt was es mit diesen Jugen auf sich hat von dem ihr alle sprecht und mich freut es Samaira Armstrog und Dave Navorro zu sehen. :freu:

KrosseKrabbe
14-09-2013, 22:12
[QUOTE=Cindarella-;39645844]Aber ich hab gelesen das Jax schon wieder Tara betrogen hat? Was stimmt denn bitte nicht mit diesem Kerl :zeter: :mauer:
[/QUOTE]

Ich denke in der Welt in der er sich bewegt hat das keine Bedeutung.
Für ihn war das wahrscheinlich nur eine kleine Auszeit, so wie sich andere eine Massage oder einen Drink gönnen wenn der Tag scheisse gelaufen ist.
Im Vergleich zu der Tatsache dass die Sons Menschen verprügeln oder töten, ist doch so ein F*** mit einer Dame des horizontalen Gewerbes garnichts.

Bin sowieso gespannt wie sich die Beziehung Tara/Jax nach Taras Gefängnisaufenthalt weiter entwickeln wird. Der Club hat sie ja nicht beschützt. Aber im Gegensatz zu Clay ist sie keine Verräterin am Club geworden. Klug oder unklug? Man wird sehen...

vespasian
15-09-2013, 04:20
Jax ist doch eh der größte Lutscher da. Sorry, aber ich kann diesen Charakter einfach nicht mehr ernst nehmen. Läuft es mal nicht nach seiner Nase, muss er sofort fremdficken. Wird echt Zeit das Tara den endlich kastriert. :D

KrosseKrabbe
15-09-2013, 11:22
[QUOTE=vespasian;39650175]Jax ist doch eh der größte Lutscher da. Sorry, aber ich kann diesen Charakter einfach nicht mehr ernst nehmen. [/QUOTE]

Im Endeffekt hat er seine größten Ideale total verraten und macht es mit jeder Entscheidung die er trifft schlimmer. In meinen Augen ist er am "point of no return" angelangt. Die Sätze die Schwinn ganz oben zitiert sagen eigentlich alles.
Jetzt wo es in Charming durch die indirekte Schuld des Clubs zu einem Amoklauf gekommen ist wird es auch hier ungemütlich. Solange Unser noch Polizeichef war lief es gut für die Sons.

[QUOTE]Wird echt Zeit das Tara den endlich kastriert. :D[/QUOTE]

So weit würde ich nicht gehen wollen, auch Tara hat den Fehler ihres Lebens begangen sich mit Jax einzulassen. Okay, er hat ihren Stalker getötet - wer weiss was sonst mit ihr geschehen wäre an dem Abend - aber trotzdem.
Nun ist so tief im Sumpf der Gewalt und Illegalität angelangt dass es auch für sie kein gutes Ende nehmen wird. Allein schon die Tatsache dass sie weiss dass Jax Wendy Heroin gespritzt hat müsste ihren Respekt und ihr Vertrauen in ihn gegen Null tendieren lassen. Wer weiss ob er nicht auch bei ihr zu solchen Mitteln greifen würde wenn sie ihm zuwiderhandelt? Dass sie die Mutter seines Sohnes ist hat z.B. Wendy auch nichts genutzt.

Die einstige Liebesbeziehung (wenn das überhaupt Liebe war) der beiden hat sich in meinen Augen in etwas verwandelt dass man kaum noch mit normalen Maßstäben messen kann.
Leidenschaft: Fehlanzeige.
Treue: Fehlanzeige
Ehrlichkeit: Fehlanzeige
Vertrauen: Fehlanzeige
Stabilität: Fehlanzeige
Für mich steht fest dass das ganz böse enden wird mit den beiden.

vespasian
17-09-2013, 00:25
[QUOTE=KrosseKrabbe;39651045]
So weit würde ich nicht gehen wollen, auch Tara hat den Fehler ihres Lebens begangen sich mit Jax einzulassen. Okay, er hat ihren Stalker getötet - wer weiss was sonst mit ihr geschehen wäre an dem Abend - aber trotzdem.
Nun ist so tief im Sumpf der Gewalt und Illegalität angelangt dass es auch für sie kein gutes Ende nehmen wird. Allein schon die Tatsache dass sie weiss dass Jax Wendy Heroin gespritzt hat müsste ihren Respekt und ihr Vertrauen in ihn gegen Null tendieren lassen. Wer weiss ob er nicht auch bei ihr zu solchen Mitteln greifen würde wenn sie ihm zuwiderhandelt? Dass sie die Mutter seines Sohnes ist hat z.B. Wendy auch nichts genutzt.
[/QUOTE]
Ja gut, aber laut Story haben die beiden sich ja schon vor den Sons kennen und lieben gelernt, oder? Wahrscheinlich hofft Tara ja doch noch irgendwie das sie Jax wieder "umpolen" kann. Wobei Tara selber aufpassen muss das sie nicht den selben Weg wie Jax einschlägt. Es gab ja in der Vergangenheit immer mal wieder Anzeichen dafür. Und die Szene in der letzten Folge hat da auch Bände gesprochen. Die Frage ist ob sie diese negative Veränderung zulässt oder nicht.


[QUOTE]Für mich steht fest dass das ganz böse enden wird mit den beiden.[/QUOTE]
Das glaube ich auch. Zumindest ein Charakter wird am Ende wohl vor einem Scheibenhaufen stehen. Ein Happy End zwischen den beiden darf es da mMn nicht geben.

vespasian
18-09-2013, 10:10
Schön das man in der aktuellen Folge ein bisschen das Tempo rausgenommen hat.
Das Aufeinandertreffen zwischen Tara und Jax war ja mal...eiskalt. Jax wird mir eh von Folge zu Folge immer unsympathischer. Jetzt muss auch noch Juice die Drecksarbeit von Jax erledigen. Der feine Herr ist sich ja für solche Sachen auch viel zu schade...:zeter: Aber schön das Chibs den Braten schon gerochen hat. Der wird sich Juice bestimmt nochmal vorknöpfen. Ansonsten ist in der aktuellen Folge ja nicht viel passiert.
Ich finde es ein bisschen schade das Samaire Armstrong schon wieder Geschichte ist. Die hätte ich gerne noch ein bisschen länger gesehen. Gleiches gilt auch für Dave Navarro. :(

Ach ja, ich muss jetzt aber hoffentlich nicht in jeder Folge Jax beim ... zusehen, oder? :motz:

Sons Of Anarchy 6x03 Promo:
http://www.youtube.com/watch?v=BzJqhmQ8Gck
Wie Jax da vorm Spiegel steht und eigentlich zu sich selber sagt: "But if you try to come after my wife..." Großartig! :anbet:

KrosseKrabbe
18-09-2013, 19:08
[QUOTE=vespasian;39673968]Schön das man in der aktuellen Folge ein bisschen das Tempo rausgenommen hat. [/QUOTE]

Mir hat es von der Gewalt her absolut gereicht... :fürcht:
Navarro hätte ich auch gern weiterhin gesehen, sie kannte ich garnicht.

Das mit Juice war auch absolut heftig, aber der wird wohl erstmal alles tun um "Meeting Mr. Mayhem" zu entgehen. :rotauge:
Was meinst Du mit Chibs? Ich steh grad auf dem Schlauch...

Toll die Songauswahl am Schluss "As tears go by" - im Original von den Stones. :anbet:
"Smiling faces I can see - but not for me, I sit and watch as tears go by..."


[QUOTE]Sons Of Anarchy 6x03 Promo:
http://www.y*utube.com/watch?v=BzJqhmQ8Gck
Wie Jax da vorm Spiegel steht und eigentlich zu sich selber sagt: "But if you try to come after my wife..." Großartig! :anbet:[/QUOTE]
:ja:

vespasian
18-09-2013, 19:34
[QUOTE=KrosseKrabbe;39676337]
Was meinst Du mit Chibs? Ich steh grad auf dem Schlauch...
[/QUOTE]
Als Arcadio und Samaire(Serienname vergessen) begraben wurden, gab es von Chibs einen sehr misstrauischen/besorgten Blick in Richtung Juice. Ich hoffe das Chibs da noch rechtzeitig eingreifen kann. Der nächste Selbstmordversuch von Juice wird nämlich bestimmt nicht so "glimpflich" verlaufen wie der erste. Und so wie das momentan mit Juice läuft, ist es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis er total ausrastet.

Bin ich eigentlich der einzige dem die Bobby-Storyline total am Arsch vorbeigeht?

KrosseKrabbe
19-09-2013, 11:03
[QUOTE=vespasian;39673968]Ach ja, ich muss jetzt aber hoffentlich nicht in jeder Folge Jax beim ... zusehen, oder? :motz:
[/QUOTE]

Charlie Hunnam ist unbestritten ein attraktiver Mann, aber Sexappeal oder gar Leidenschaft fehlen in diesen Szenen vollkommen.
Vor allem auch in der Szene mit Tara hätte man gewünscht die beiden hätten sich lieber mal ordentlich unterhalten als iher "ehelichen Pflichten" zu erfüllen, denn beide sahen wenig begeistert aus. :zahn:


[QUOTE=vespasian;39676568]Als Arcadio und Samaire(Serienname vergessen) begraben wurden, gab es von Chibs einen sehr misstrauischen/besorgten Blick in Richtung Juice. Ich hoffe das Chibs da noch rechtzeitig eingreifen kann. Der nächste Selbstmordversuch von Juice wird nämlich bestimmt nicht so "glimpflich" verlaufen wie der erste. Und so wie das momentan mit Juice läuft, ist es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis er total ausrastet.[/QUOTE]

Ach so meintest Du das. Stimme Dir da vollkommen zu! ;)

[QUOTE]Bin ich eigentlich der einzige dem die Bobby-Storyline total am Arsch vorbeigeht?[/QUOTE]

Nope, mir auch.
Das Einzige was ich seinen Szenen mag sind die Bikes und seine Begleitung. Der sieht Zakk Wylde ziemlich ähnlich und ich find ihn sehr interessant. :hehe:
Aber ich denke nicht dass er viel Sendezeit bekommt in dieser Serie.

EDIT:
[QUOTE]Rossi: ...the beginning of a really dark place for Juice. Not dark as in crying and being a mess; I just think he’s in survival mode and lost...[/QUOTE]
http://insidetv.ew.com/2013/09/17/sons-of-anarchy-one-one-six/
Interessanter Artikel, auch was Tara angeht.

vespasian
25-09-2013, 12:04
Tara also tatsächlich schwanger. Und irgendwie habe ich da eine ganz schlimme Vorahnung was Tara und Toric angeht...:fürcht:
Toric in dieser Folge eh wieder von allen guten Geistern verlassen. Gleich die erste Szene mit ihm war wieder extrem verstörend. Ich bin mal gespannt ob sein Plan, Nero den Mord anzuhängen, auch klappen wird.

Ich weiß jetzt noch nicht so recht was ich von der Sache mit Tig zu halten habe. Auf der einen Seite geschieht ihm das ja irgendwie Recht, aber auf der anderen Seite finde ich das Wie extrem fragwürdig. Ich bin echt gespannt wie es da mit Tig weitergeht. Hoffentlich kommt der da noch irgendwie lebend raus.

6x04 Promo "Wolfsangel":
http://www.youtube.com/watch?v=R5Ql2y00njM

Darby is Back! :freu: Wann war der eigentlich das letzte mal zu sehen?
Welche Kutte(n) wurde(n) da am Ende verbrannt? :eek:

KrosseKrabbe
25-09-2013, 19:07
Far too much violence... :kater:

Die Folge war definitiv nicht sehr gut auszuhalten.

vespasian
25-09-2013, 19:46
Und es wird in den nächsten Folgen wahrscheinlich noch viel schlimmer. :fürcht:

KrosseKrabbe
25-09-2013, 20:08
Toric macht mir echt zu schaffen, ich ertrag den nicht. :crap:
Bei seinen Szenen hab ich weggeschaut, ging nicht anders.

Wendy dreht auch wieder hohl und Tara... Ach keine Ahnung.

Bugaboo
25-09-2013, 21:24
ich denke nicht dass Tara schwanger ist.
Den Sex hat sie meiner Meinung nach nur über sich ergehen lassen damit se behaupten kann schwanger zu sein.
Sie plant doch die Scheidung und sie kommt nur heil aus der Sache raus wenn Jax denkt dass sie sein Kind in sich trägt

KrosseKrabbe
27-09-2013, 18:31
Interessantes Interview mit Maggie Stiffs:
http://nerdrepository.com/interview-sons-anarchy-star-maggie-siff-walks-line-light-darkness/
Klar - über die Schwangerschaft darf sie nichts sagen... ;)

Auf der Seite gibts noch mehr - mit Kim Coates, Donal Logue.

vespasian
02-10-2013, 15:23
Oje, da war ja mal wieder einiges los. :(
Ich finde es einfach schade das man Toric so aus dem Nichts aus der Serie genommen hat. Da hätte ich mir z.B. noch ein Aufeinandertreffen zwischen Gemma/Nero und Toric gewünscht. Die Trauer um Phil und den Prospect hält sich bei mir dagegen in Grenzen. :D
Die Sache um Tig fand ich ein bisschen komisch. Popes Leute haben doch mit Tig was am Laufen, anders kann ich mir das nicht vorstellen.
Ich bin mal gespannt wie das jetzt mit den Iren weitergeht. Die Kacke ist auf jeden Fall ganz schön am Dampfen. Das mit den komischen Redneck-Nazis hat sich ja wahrscheinlich auch noch nicht erledigt. Mal schauen welche Rolle Darby da spielt.

6x05 Promo - "The Mad King":
http://www.youtube.com/watch?v=QG8651X0Z6g

KrosseKrabbe
03-10-2013, 13:12
Was Toric angeht: Das war wirklich in meinen Augen eine schlechte Entscheidung ihn so aus dem Rennen zu nehmen. Ich dachte echt Otto tötet sich und dann ist Ende. Aber dass er Toric umbringt und sich dann töten lässt nimmt irgendwie einiges an Spannung raus. Man kann nur hoffen dass Roosevelt seine Spur weiter verfolgt und Neros Unschuld bewiesen werden kann.

Ich fand das mit Phil und V-Lin schon schade (und echt arschkrank das mit den Händen auf den Kutten!!!!). R.I.P. ... :crap:
https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/s403x403/1235494_10151889826973291_1213082743_n.jpg

http://www.soafanatic.com/2013/10/sons-of-anarchy-says-farewell-spoilers/


Bei Tig denke ich wie Du. :ja:

Die Nazis spielen hoffentlich keine Rolle mehr, das wird langsam zu unübersichtlich mit den ganzen Kriegsschauplätzen. Der Amok-Lauf wird aber anscheinend garnicht mehr thematisiert. Hm.

vespasian
04-10-2013, 10:01
Also wirklich vermissen werde ich Phil und V-Lin nicht. Dafür waren mir die Rollen auch einfach viel zu uninteressant/unwichtig.
Besser die als Tig. :newwer:

Ich denke schon dass da jetzt noch irgendwas mit den Nazis kommen wird. Zumindest muss da noch was mit Darby kommen. Ansonsten hätte man sich das Comeback auch sparen können.

Das der Amoklauf nicht weiter thematisiert wird finde ich auch ein bisschen komisch. Irgendwie wurde mir dieser Handlungsstrang viel zu schnell abgeschlossen. Aber laut Vorschau wird das wohl in der nächsten Folge nochmal aufgegriffen.

Bugaboo
04-10-2013, 10:54
Das war alles irgendwie bissi seltsam, wozu der ganze Kram mit Nero wenn Toric gleich drauf eh getötet wird???

vespasian
09-10-2013, 13:19
Irgendwie macht mir die Serie momentan keinen Spaß mehr. :(
In der aktuellen Folge gab es für mich einen Aufreger nach dem anderen. Die Szene mit Gemma und Clay war dann auch der absolute Tiefpunkt.
Wer denkt sich denn bitte solch einen Rotz aus? Ganz schlimm!

Ach ja, wie gut das Detective Teller den Kugelschreiber entdeckt hat...:rolleyes:

BTW:
Wo ist Bobby? :nixweiss:

KrosseKrabbe
09-10-2013, 20:07
Diese Szene fand ich auch abartig³. :kater:
Wozu war das nötig, hat das für die Zukunft was zu bedeuten? Ich würd sagen nein. :help:

Das mit dem Kugelschreiber war schon sehr...bemüht irgendwie. Aber wie sonst hätte man das machen sollen? Schlimmer hätte ich es gefunden wenn wirklich noch jemand im Clubhaus gewesen wäre - die Jungs womöglich. :eek:

Hat man jetzt etwa doch DNA von Nero gefunden??? Nee oder??? :motz:

Bobby ist wohl auf seiner eigenen Mission irgendwo ganz weit weg... Ich hab nur leider nicht mitbekommen was er vorhat bzw. was er da auf seiner Landkarte dauernd rumpinselt. Leider schalte ich oft geistig ab wenn Szenen mit Bobby kommen. :zahn:

vespasian
09-10-2013, 23:28
[QUOTE=KrosseKrabbe;39825769]
Das mit dem Kugelschreiber war schon sehr...bemüht irgendwie. Aber wie sonst hätte man das machen sollen? Schlimmer hätte ich es gefunden wenn wirklich noch jemand im Clubhaus gewesen wäre - die Jungs womöglich. :eek:
[/QUOTE]
Man hätte sich zumindest das "ich hole Abel in allerletzter Sekunde raus"-Gedöns sparen können. Das war mir einfach zu viel.

KrosseKrabbe
10-10-2013, 08:21
Ich hatte die Vermutung dass es diesmal so richtig übel wird und Sutter sich entschlossen hätte sogar Abel sterben zu lassen. Als absolut letzten Schubs für Jax vollends auszuticken. :rotauge:
Von daher hat mich die Szene nicht sonderlich gestört, auch wenn es wirklich etwas dick aufgetragen war.

Inzwischen bin ich der Meinung dass die Szene zwischen Gemma und Clay vielleicht doch wichtig wird, Sutter macht kaum etwas ohne Hintergedanken. :floet:

vespasian
10-10-2013, 15:54
Abel wäre jetzt aber auch kein großer Verlust gewesen. :teufel:
Wobei, dann wärer die Storyline mit Wendy wohl auch für'n Arsch. Aber stimmt schon, ein zerstörtes Clubhaus ist erstmal genug.

6x06 Promo - Salvage:
http://www.youtube.com/watch?v=8Skx6mTthRY

KrosseKrabbe
10-10-2013, 16:53
Chibs und sein Spruch "Another Irishman brought down by the bottle." war für mich das Highlight dieser Folge. :D

[QUOTE=vespasian;39829969]6x06 Promo - Salvage:
http://www.y*utube.com/watch?v=8Skx6mTthRY[/QUOTE]

Oha, da gehts dann mit den Sheriffs weiter... Gibts eigentlich noch eine Front an der die Sons nicht kämpfen?? :zahn:

Bugaboo
10-10-2013, 22:06
seltsame Storyline, das mit Gemma und Clay war einfach nur total bescheuert! :q:

KrosseKrabbe
16-10-2013, 12:56
Erstmal bin ich froh dass aus dieser Folge die Brutalität FAST rausgenommen wurde. Es gab auch witzige Momente, endlich mal wieder.

"Samcros future is in pussies, not bullets" - okay, ich persönlich hab mit beidem Probleme, aber so what... Bin gespannt ob der Deal mit Clay Erfolg hat und wie es letztendlich auch mit Nero und Tara weitergeht.
CCH Pounder spielt ihre Rolle übrigens genial, wie sie da auf der Toilette ihre Perücke abzieht. :D

Auch Gemma ist wieder zur Höchstform aufgelaufen, diesmal fand ich es aber witzig. :zahn:

Lacrima
16-10-2013, 13:22
wann gehts eigentlich im Fernsehen weiter. Weiss man da schon was?

vespasian
16-10-2013, 13:37
[QUOTE=KrosseKrabbe;39864561]
"Samcros future is in pussies, not bullets" - okay, ich persönlich hab mit beidem Probleme, aber so what... [/QUOTE]
Also mit dem erstgenannten habe ich keine Probleme. :D

Nach den kleinen Durchhänger in der letzten Woche fand ich die Folge dieses mal ziemlich gut. Endlich wurde auch mal die Sache rund um Bobby geklärt.
Die Nebenstoryline mit dem Fake-Bullen fand ich dann aber auch wieder ein bisschen übertrieben. Können die sich nicht einfach auf die Hauptstoryline konzentrieren?

BTW:
Ich finde Walton Goggins als Transe einfach großartig. :D

6x07 Promo "Sweet and Vaded":
http://www.youtube.com/watch?v=s2vRGgTZ7lY
Tara vs Gemma :smoke:

KrosseKrabbe
16-10-2013, 13:49
[QUOTE=vespasian;39864692]Also mit dem erstgenannten habe ich keine Probleme. :D [/QUOTE]
:zahn:

[QUOTE]Nach den kleinen Durchhänger in der letzten Woche fand ich die Folge dieses mal ziemlich gut. Endlich wurde auch mal die Sache rund um Bobby geklärt. [/QUOTE]

Stimmt, da bin ich (auch wenn ich auf Bobby verzichten könnte) doch froh dass er lediglich Leute rekrutiert hat und nichts anderes im Schilde führte.
Btw - weiss jemand wie der Schrank mit der Mütze heisst der Bobby begleitet (vom Chapter Indian Hills)?

[QUOTE]
Die Nebenstoryline mit dem Fake-Bullen fand ich dann aber auch wieder ein bisschen übertrieben. Können die sich nicht einfach auf die Hauptstoryline konzentrieren?[/QUOTE]
Och, das fand ich garnicht so schlecht - allein die Entschuldigungsszene und wie Happy an der der Glocke gezerrt hat war doch den Nebenstrang wert. :D

[QUOTE]BTW:
Ich finde Walton Goggins als Transe einfach großartig. :D [/QUOTE]

Ich finde ihn eher gruselig. :fürcht:

[QUOTE]6x07 Promo "Sweet and Vaded":
http://www.y*utube.com/watch?v=s2vRGgTZ7lY
Tara vs Gemma :smoke:[/QUOTE]

:o

BadCompany
16-10-2013, 14:28
[QUOTE=Lacrima;39864634]wann gehts eigentlich im Fernsehen weiter. Weiss man da schon was?[/QUOTE]

noch kein termin bekannt (http://www.kabeleins.de/tv/sons-of-anarchy/news-gossip):zeter:

Lacrima
16-10-2013, 15:30
was ne Moppelkotze :zeter:


danke :)

vespasian
16-10-2013, 19:15
[QUOTE=KrosseKrabbe;39864733]
Och, das fand ich garnicht so schlecht - allein die Entschuldigungsszene und wie Happy an der der Glocke gezerrt hat war doch den Nebenstrang wert. :D
[/QUOTE]
Stimmt, das mit Happy war witzig. Der bekommt mir eh viel zu wenig Air-Time.


Musikalisch fand ich die aktuelle Folge auch wieder großartig. Mind Your Manners :clap: Pearl Jam :anbet:

vespasian
16-10-2013, 19:35
[QUOTE=KrosseKrabbe;39864733]
Btw - weiss jemand wie der Schrank mit der Mütze heisst der Bobby begleitet (vom Chapter Indian Hills)?
[/QUOTE]
Serienname: Rane Quinn
richtiger Name: Rusty Coones (http://www.imdb.com/name/nm5670694/?ref_=ttfc_fc_cl_t26)

Der ist wie David Labrava(Happy) Mitglied der Hells Angels.

KrosseKrabbe
16-10-2013, 20:27
[QUOTE=vespasian;39866469]Musikalisch fand ich die aktuelle Folge auch wieder großartig. Mind Your Manners :clap: Pearl Jam :anbet:[/QUOTE]

:freu:

[QUOTE=vespasian;39866687]Serienname: Rane Quinn
richtiger Name: Rusty Coones (http://www.imdb.com/name/nm5670694/?ref_=ttfc_fc_cl_t26)

Der ist wie David Labrava(Happy) Mitglied der Hells Angels.[/QUOTE]

Danke!!!! :bussi:

Aber schade dass er im RL ein Hells Angels ist... :crap:

KrosseKrabbe
18-10-2013, 22:45
[QUOTE=vespasian;39866469]Musikalisch fand ich die aktuelle Folge auch wieder großartig. Mind Your Manners :clap: Pearl Jam :anbet:[/QUOTE]

http://www.y*utube.com/watch?v=TadtghtI61s
Juice :zahn:

BadCompany
23-10-2013, 10:37
6x08 trailer *Los Fantasmas*

http://www.you*.com/watch?feature=player_embedded&v=amd_psJCX4Q




:helga:

vespasian
23-10-2013, 11:35
Starke Folge! Für mich sogar die beste der aktuellen Staffel.
Walton Goggins muss ich hier besonders hervorheben. Der gefällt mir in der Rolle der Venus einfach unglaublich gut. Die Sache rund um ihn war natürlich ein bisschen an den Haaren herbeigezogen, aber egal. Schön das Tig durch die Sache mit Venus auch wieder mehr Air-Time bekommt.
Tig: "Maybe she is here for a banana split." :lol:
Die Szene als Jax die Alte da kaltblütig erschossen hat fand ich ja mal richtig heftig. :eek: Aber hey, nach ein paar Folgen ohne Brutalität geht das schon klar.

Die Songasuwahl war auch wieder überragend...
Joshua James - Crash This Train
http://www.youtube.com/watch?v=5raQ1E4YNVM

KrosseKrabbe
24-10-2013, 11:36
[QUOTE=vespasian;39906216]Walton Goggins muss ich hier besonders hervorheben. Der gefällt mir in der Rolle der Venus einfach unglaublich gut. Die Sache rund um ihn war natürlich ein bisschen an den Haaren herbeigezogen, aber egal. Schön das Tig durch die Sache mit Venus auch wieder mehr Air-Time bekommt.[/QUOTE]

Ich fand die ganze Storyline um Venus schrecklich und hoffe dass sie/er nicht mehr auftaucht... :helga:

[QUOTE]
Die Songasuwahl war auch wieder überragend...
Joshua James - Crash This Train
http://www.y*utube.com/watch?v=5raQ1E4YNVM[/QUOTE]

:ja:

Tara :hair:
Damit hat sie ihr Ende besiegelt.

KrosseKrabbe
24-10-2013, 19:20
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/s403x403/1377358_10151940356838291_1548671656_n.jpg

:D

vespasian
24-10-2013, 21:24
[QUOTE=KrosseKrabbe;39911381]Ich fand die ganze Storyline um Venus schrecklich und hoffe dass sie/er nicht mehr auftaucht... :helga:

[/QUOTE]
Venus muss bleiben :sumo: :D
Findest du nur diese Storyline schrecklich oder auch den Charakter ansich? Ich finde nämlich das Walton Goggins in der Rolle als Venus geradezu brilliert.

KrosseKrabbe
25-10-2013, 11:04
Beides. :schäm:
Zuviel Zähne, zuviel Busen - zuviel von allem. Für mich persönlich jedenfalls.
Und dass Tig so auf Venus abfährt ist zwar irgendwie witzig, aber auch sehr tragisch.

Zu Tara sagt niemand etwas? Die Szene in ihrem Büro und mit Jax an ihrem Krankenbett fand ich so erbärmlich dass es mich jetzt noch schaudert. :crap:

vespasian
25-10-2013, 12:18
[QUOTE=KrosseKrabbe;39917468]
Zu Tara sagt niemand etwas? Die Szene in ihrem Büro und mit Jax an ihrem Krankenbett fand ich so erbärmlich dass es mich jetzt noch schaudert. :crap:[/QUOTE]
Also ich finde die Storyline rund um Tara ein bisschen komisch. Mit dieser Aktion hat Tara mehr oder weniger ihr eigenes Grab geschaufelt. Ihr sollte doch klar sein das sie damit ihr Ziel niemals erreichen wird. Früher oder später werden Unser und/oder Wendy eh zu Gemma und/oder Jax rennen. Ich hoffe die kommt da irgendwie (lebend) raus. Nicht das man sich am Ende der Staffel schon wieder von einem liebgewonnenen Charakter verabschieden muss. :(

vespasian
30-10-2013, 16:41
Oje, da war ja wieder einiges los. Erst dieser Hit and Run(was war da eigentlich mit Juice los? Todeswunsch? :( ) und dann bringt sich der Typ auch noch um...puh...

Letzte Woche wusste ich noch nicht so recht was ich von der Tara Storyline halten soll, aber mittlerweile muss ich sagen das mir die Storyline doch ganz gut gefällt. Auch wenn es am Ende übel für Tara ausgehen wird. :(
Für Wendy sieht es auch nicht sonderlich gut aus. Bei ihr bin ich mir aber ziemlich sicher das sie das Staffelfinale nicht mehr erleben wird. Die spannende Frage ist jetzt wer ihr den letzten "Gnadenstoß" verpassen wird. Jax oder sie selber(wenn sie es nicht schon längst getan hat).

S06E09 "John 8:32" Preview:
http://www.y*utube.com/watch?v=n9Uxi2kPWD0
OttoClay ist dann auch endlich mal wieder am Start. :freu:

ten
30-10-2013, 19:02
Wahrscheinlich hat Tara eine Menge Fans unter den SoA-Zuschauern.

Daher muss ich sie wohl bis zum Ende der Serie ertragen:nixweiss:

KrosseKrabbe
31-10-2013, 15:24
[QUOTE=vespasian;39948134]Oje, da war ja wieder einiges los. Erst dieser Hit and Run(was war da eigentlich mit Juice los? Todeswunsch? :( ) und dann bringt sich der Typ auch noch um...puh...[/QUOTE]

Bei Juice schwanke ich zwischen einigen Möglichkeiten:
- Seit er den Selbstmordversuch überlebte hat er keine Angst mehr vor dem Tod
- Er will dem Club etwas beweisen
- Seit er die Frau mit dem Kissen getötet hat ist in seinem Inneren etwas endgültig zerbrochen

WAS ihn nun umtreibt - Sutter wird es uns sicher knallhart zeigen...
Ich hoffe nur man opfert ihn nicht oder er stirbt sinnlos bei einer Aktion wie der gestern. :rotauge:

Als der Vater des ermordeten Jungen sich die Kehle aufschlitzte wurde es mir echt etwas übel... Man muss doch nicht alles zeigen. :zeter:

[QUOTE]Letzte Woche wusste ich noch nicht so recht was ich von der Tara Storyline halten soll, aber mittlerweile muss ich sagen das mir die Storyline doch ganz gut gefällt. Auch wenn es am Ende übel für Tara ausgehen wird. :(
[/QUOTE]

Zumal Unser viel weiss, Gemma viel ahnt und Wendy mit drin steckt. Keine guten Voraussetzungen dass Jax ihren echt üblen Betrug nicht erfährt.


[QUOTE]Für Wendy sieht es auch nicht sonderlich gut aus. Bei ihr bin ich mir aber ziemlich sicher das sie das Staffelfinale nicht mehr erleben wird. Die spannende Frage ist jetzt wer ihr den letzten "Gnadenstoß" verpassen wird. Jax oder sie selber(wenn sie es nicht schon längst getan hat).
[/QUOTE]

Sie hat ja alles verloren, dass sie Abel nochmal sehen darf oder gar für ihn sorgen - das ist Geschichte. Was hat sie also noch. Ich denke sie verfällt wieder den Drogen und das wars für sie. Den goldenen Schuss wird sie sich wahrscheinlich selbst setzen. Wenn mir Gemma oder Jax dermaßen drohen würde - ich würde mir in die Hose machen. :fürcht:

vespasian
31-10-2013, 20:54
[QUOTE=KrosseKrabbe;39953302]Bei Juice schwanke ich zwischen einigen Möglichkeiten:
- Seit er den Selbstmordversuch überlebte hat er keine Angst mehr vor dem Tod
- Er will dem Club etwas beweisen
- Seit er die Frau mit dem Kissen getötet hat ist in seinem Inneren etwas endgültig zerbrochen

WAS ihn nun umtreibt - Sutter wird es uns sicher knallhart zeigen...
Ich hoffe nur man opfert ihn nicht oder er stirbt sinnlos bei einer Aktion wie der gestern. :rotauge:
[/QUOTE]
Es ist wohl eine Mischung aus den Möglichkeiten die du aufgezählt hast.

Gab es am Anfang der Staffel nicht schon eine ähnliche Szene mit Juice(bei einem Schusswechsel oder so)? Da wurde er doch anschließend auch von Chibs zurechtgewiesen. Noch mache ich mir um Juice keine allzu großen Sorgen. Wobei, bei Sutter weiß man ja nie.

vespasian
06-11-2013, 13:43
Mal wieder eine richtig gute Folge. :d:
Das jetzt sämtliche Geheimnissse so schnell offen gelegt werden habe ich jetzt nicht erwartet. Vor allem der Zeitpunkt überrascht mich.
Ich würde auch gerne mal von Sutter wissen ob die Story rund um das Mädchen, und deren Mutter, von Anfang an so geplant war. Irgendwie kommt mir das nämlich arg konstruiert vor. Wie ich auch erst am Ende gerafft habe das die obdachlose Frau, die ja schon in Staffel 1 zu sehen war, die Mutter von dem Mädel zu sein scheint. :D

It's the life - No it's the wife :smoke:
Oje, wie geht es nur mit Tara weiter? Die Szene am Schluss fand ich irgendwie richtig beängstigend/verstörend.
...may you stay in the arm of the angel :fürcht:

Ach ja, den Monolog von Clay fand ich auch großartig. :D

KrosseKrabbe
06-11-2013, 19:05
[QUOTE=vespasian;39988996]Mal wieder eine richtig gute Folge. :d:[/QUOTE]

:ja:

Tigs sorgte für den fast einzigen witzigen Moment
"Why my bike??? Does every teenage girl hate me?"
Jax: "Yes"
:rotfl:

Ansonsten wirklich krass - Taras Plan geht nicht auf, was zu erwarten war. Aber diese geballte Dosis war schon heftig!:eek:
Ich mochte den Song am Schluss, den hat Maggie Siff selbst eingesungen:
"Lullaby for a soldier" (http://www.rollingstone.com/music/news/sons-of-anarchy-star-sings-lullaby-for-a-soldier-song-premiere-20131104)
Man kann ihn sich dort auch anhören.
Die Szene war so friedlich, ich hab mich gefragt wie sie so ruhig bleiben kann jetzt wo sie weiss dass Jax von ihrem Betrug weiss. Bis ich dann die Waffe gesehen habe. :rotauge:


[QUOTE]. Wie ich auch erst am Ende gerafft habe das die obdachlose Frau, die ja schon in Staffel 1 zu sehen war, die Mutter von dem Mädel zu sein scheint. :D [/QUOTE]
Ich dachte erst die wäre zu jung um die Mutter zu sein. Aber der Dreck könnte täuschen. :zahn:


[QUOTE]Ach ja, den Monolog von Clay fand ich auch großartig. :D[/QUOTE]
Stimmt - der hatte hohen Unterhaltungswert. :lol:

Der Satz von Unser an Jax beinhaltete eigentlich die komplette Tragik dieser Folge "You promised that no one gets hurt". Was ist mit Jax? Dessen Welt wurde gerade zerstört. Mehr Verletzung geht nicht.

Dennoch ist es echt schade dass es so mit Jax und Tara enden muss.
Die Vorschau ist auch übel... :heul:

vespasian
06-11-2013, 19:48
[QUOTE=KrosseKrabbe;39990512]
Ich mochte den Song am Schluss, den hat Maggie Siff selbst eingesungen:
"Lullaby for a soldier" (http://www.rollingstone.com/music/news/sons-of-anarchy-star-sings-lullaby-for-a-soldier-song-premiere-20131104)
Man kann ihn sich dort auch anhören.
[/QUOTE]
Danke!
Und ich hab vorhin wie so ein Irrer nach der Interpretin gesucht. :D

vespasian
06-11-2013, 23:51
Interessantes Interview von Kurt Sutter zur aktuellen Folge:
http://insidetv.ew.com/2013/11/06/sons-of-anarchy-john-832-kurt-sutter/

KrosseKrabbe
07-11-2013, 13:14
Danke, das Interview war wirklich sehr interessant! Einiges davon ging mir während des Zusehens auch durch den Kopf.

[QUOTE] I don’t know if it’ll just lead to bloodshed as much as it’s that continuing mythology: As Gemma talked about in that Nero scene, it’s history repeating itself. This is why JT was gone to Belfast, because he was trying to do the same thing. And that’s when he hooked up with Maureen. That cycle continues in this world…. [/QUOTE]

Wie Jax nun weiter vorgeht und ob ER Tara einfach die Jungs wegnimmt - man darf weiterhin gespannt sein!

http://www.y*utube.com/watch?v=aEo9dW2b0lI
Preview 6x10 "Huang Wu"

KrosseKrabbe
14-11-2013, 09:09
O-kay... Das war mal wieder heftig... :o
Die beiden Sätze der Folge die einem echt eine Gänsehaut bescheren:
"Mommy moved away… Or Mommy passed away?" (Gemma)
"No you can't, nobody can help me." (Tara)

Und dazu der wieder ein wunderbarer Song am Schluss: The White Buffalo - "Oh Darling, what have I done" Klingt verdammt wie Eddie Vedder!

Es ist schon krass wie sich der Club nun geschlossen gegen Tara wendet - aber klar, sie kennen ja nur die eine Seite. Die von Jax und Gemma. :crap:
Allein wie sich Juice und Tara da gegenüberstehen, jeder hat nur Verachtung für sie übrig. Sie ist im Endeffekt wirklich ganz alleine.

Die Szene im Puff hätte man uns allerdings ersparen können. Wahrscheinlich soll sie nun zeigen dass Jax merkt dass Tara ihn wohl doch noch liebt und dass sie ihre Entscheidung nicht "einfach so" getroffen hat, auch wenn sie echt scheisse war und Gemma wieder in die Hände spielt. Mein Gott, Jax könnte sich echt mal von ihrem Rockzipfel lösen. :rolleyes:

Ansonsten war ja irgendwie klar dass das mit den Iren nicht gut geht. :zahn:

vespasian
14-11-2013, 09:39
[QUOTE=KrosseKrabbe;40034265]
Es ist schon krass wie sich der Club nun geschlossen gegen Tara wendet - aber klar, sie kennen ja nur die eine Seite. Die von Jax und Gemma. :crap:
Allein wie sich Juice und Tara da gegenüberstehen, jeder hat nur Verachtung für sie übrig. Sie ist im Endeffekt wirklich ganz alleine.
[/QUOTE]
Wobei das aber auch irgendwie klar ist das die Jungs da zusammenhalten. Auch wenn sie die Story aus der Sicht von Tara kennen würden, würden die wahrscheinlich zu Jax halten. Die Kälte die Juice gegenüber Tara ausgestrahlt hat, fand ich trotzdem sehr heftig. Das soll wahrscheinlich auch nochmal zeigen wie abgestumpft Juice mittlerweile geworden ist.
Ich hoffe nur das es da kein beschissenes Happy End zwischen Tara und Jax geben wird. Nach allem was da bisher zwischen den beiden passiert ist, würde das einfach nicht passen. Ich bin echt gespannt was sich Sutter da hat einfallen lassen.

Meine Highlights:
- Unser und Nero :clap: (bitte mehr davon!)
- Happy bei den Chinesen

Episode 11 "Aon Rud Persanta" Preview:
http://www.youtube.com/watch?v=A4Be8212B2c

vespasian
14-11-2013, 10:26
http://img844.imageshack.us/img844/9339/cakb.png
Ist das ein neuer Charakter? Irgendwie ist der mir vorher nie aufgefallen. :kopfkratz

KrosseKrabbe
14-11-2013, 10:39
[QUOTE=vespasian;40034356]Die Kälte die Juice gegenüber Tara ausgestrahlt hat, fand ich trotzdem sehr heftig. Das soll wahrscheinlich auch nochmal zeigen wie abgestumpft Juice mittlerweile geworden ist.[/QUOTE]

Stimmt. Bin ich übrigens ein böser Mensch weil ich Taras Aktion mit Juices Bike witzig fand? :zahn:

[QUOTE]
Ich hoffe nur das es da kein beschissenes Happy End zwischen Tara und Jax geben wird. Nach allem was da bisher zwischen den beiden passiert ist, würde das einfach nicht passen. Ich bin echt gespannt was sich Sutter da hat einfallen lassen.[/QUOTE]

Bin auch gespannt wie er das lösen wird.

[QUOTE]Meine Highlights:
- Unser und Nero :clap: (bitte mehr davon!)
- Happy bei den Chinesen[/QUOTE]

Stimmt das war witzig.
Aber auch Tigs als er Colette darüber aufklärt wer die "Furie" war die sie geschlagen hat. :D

Bei dem Charakter hab ich mich auch gefragt wer das ist. :confused:

vespasian
14-11-2013, 10:55
[QUOTE=KrosseKrabbe;40034573]Stimmt. Bin ich übrigens ein böser Mensch weil ich Taras Aktion mit Juices Bike witzig fand? :zahn:
[/QUOTE]
Dann wäre ich ja auch ein böser Mensch. Obwohl...:teufel:

[QUOTE]
Bei dem Charakter hab ich mich auch gefragt wer das ist. :confused:[/QUOTE]
Mein erster Gedanke: John Teller

Oder ist das einer von den Leuten die Bobby rekrutiert hat?

KrosseKrabbe
14-11-2013, 12:09
[QUOTE=vespasian;40034640]Dann wäre ich ja auch ein böser Mensch. Obwohl...:teufel:[/QUOTE]

;)


[QUOTE]Mein erster Gedanke: John Teller

Oder ist das einer von den Leuten die Bobby rekrutiert hat?[/QUOTE]

Dachte ich auch erst, weil schon Ähnlichkeit vorhanden ist. :nixweiss:

Bugaboo
14-11-2013, 12:36
Ich tippe leider auch auf ein Happy End für Jax und Tara.
Er wird sie aus der Knast Story rausboxen und erkennen dass sie das alles nur für die Sicherheit der Kinder gemacht hat ;)

Isiera
14-11-2013, 13:00
Der Typ auf dem Foto ist einer von denen, die Bobby rekrutiert hat. West oder so.

Ich war überrascht wie ruhig Jax am Anfang der Folge bei dem Zusammentreffen mit Tara war. So viel Selbstkontrolle hätte ich nicht erwartet.

vespasian
15-11-2013, 11:47
[QUOTE=Isiera;40035037]Der Typ auf dem Foto ist einer von denen, die Bobby rekrutiert hat. West oder so.
[/QUOTE]
Da hätte ich wohl besser aufpassen sollen. Aber der Typ ist mir vorher echt noch nie aufgefallen. :D

An Evening with Sons of Anarchy:
http://www.youtube.com/watch?v=ad44SYdry3k
Must See! :anbet: (ab Minute 28 geht es los)

Sutter: "After all it is a show about love and hope...and dance." :D
Jimmy Smits...Shades of Grey :lol:

KrosseKrabbe
18-11-2013, 09:57
:D
Ich mag die Rolle von Jimmy Smits immer mehr.


https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/s403x403/1476583_10152011596008291_1382763055_n.jpg

"Release your inner cholo."
:freu:

vespasian
20-11-2013, 11:18
Clay :( :heul:
Das muss ich jetzt erstmal sacken lassen.

Isiera
20-11-2013, 20:44
Die Kugel, die Tara da aus der Schulter geholt hat, sah ja erstaunlich gut aus :D

Bei Clay und Galen dachte ich nur: Endlich, das war schon längst überfällig.

Bugaboo
20-11-2013, 22:26
Hab ich so nicht erwartet :o

KrosseKrabbe
21-11-2013, 16:05
[QUOTE=Isiera;40073733]Bei Clay und Galen dachte ich nur: Endlich, das war schon längst überfällig.[/QUOTE]

Ich war echt fasziniert wie der Plan letztendlich aussah. Hätte nicht damit gerechnet ehrlich gesagt, stimme Dir aber zu. Die beiden nach Irland abhauen zu lassen hätte mich echt gefuchst. Aber Clay war sowieso nur noch ein Schatten seiner selbst, nicht mehr wiederzuerkennen. Und wie er das alles akzeptiert hat... :rotauge:

Aber leider ist Tara wieder die Dumme... Mal sehen was sie machen wird, die Staatsanwältin wird sie wohl kaum aufs Laufende bringen. :crap:

Einziger Lichtblick in dieser Folge war wieder mal Tig:
"Why are we pink??"
"I suddenly feel the need for speed..." :zahn:

Interview mit Ron Perlman hinsichtlich Clays Abgang:
http://insidetv.ew.com/2013/11/19/sons-of-anarchy-death-actor-exit-interview/

Schwinn
10-12-2013, 21:02
[QUOTE=Bugaboo;39832780]seltsame Storyline, das mit Gemma und Clay war einfach nur total bescheuert! :q:[/QUOTE]

Absolut! Wie viele andere Storylines auch.

Was Sutter sich für einen brutalen, absolut unnötig blutrünstigen und völlig neben der Handlung ablaufenden Mist zusammengeschrieben hat für diese Staffel, in der nicht einmal die Charaktere stimmig beschrieben werden konnten, ist nicht mehr schön anzusehen. Schade für eine Serie, die sehr vielversprechend gestartet ist. :q:

Mein Höhepunkt bislang: Als Patterson sich die Perücke vom Kopf gerissen hat mit dem Ausspruch: "Es wird Zeit, die Dinge zu verändern!" :rotfl:

Und Taras Gesichtsausdruck, als Patterson die Toilette verlässt. :clap: