PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL Rachs Restaurantschule


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30] 31 32 33

Frosch17
07-05-2012, 20:51
Ich werte das mal als eine Art Lob. Recht hast Du. :ja:

FritzFischer
07-05-2012, 21:16
[QUOTE=kotenbeletzer2;35763545]auch heute wird die sendug rachs restaurantschule wieder ausgestrahlt... viele zuschauer haben sich schon daran gewoehnt, sie einmal pro woche "an" zu schauen. christian rach ist ein sehr guter moderator der die (etwas undankbare ;-)) aufgabe hat, hades 4 empfaenger zu profi koechen auszubilden. viele von ihnen haben warhscheinlich nicht einmal ein abitur, geschweige denn eine universitaet von "innen" gesehen (im gegensaty yu ihrem chef: christian rach, er hat studiert). aber ich hoffe christian rach wird die aufgabe bewaeltigen, es bleibt spannend[/QUOTE]
:gähn:

Zum Thema: Artem macht Ärger, hätte man gar nicht gedacht und er kriegt mal wieder die 7. letzte Chance.

Proteus
07-05-2012, 21:17
Moin :wink:
Action mit Artem steht heute auf dem Programm :D

bbmasteralex
07-05-2012, 21:18
Ah, heute Artem wieder in der Hauptrolle..:Popcorn:

Pink Smoke
07-05-2012, 21:18
Was ein liebreizender Gesichtsausdruck bei Artem :love:


:wink: Nabend zusammen :D

FritzFischer
07-05-2012, 21:18
Artem hat Ärger mit Vermieter. Hat der böse Mann etwa verlangt, daß die Miete gezahlt wird, oder daß das Mietobjekt nicht völlig verwüstet wird? Und wie löst Artem Probleme? Auf justitiable Art, oder schafft er es auch ohne straffällig zu werden?
Fragen über Fragen.

vergas
07-05-2012, 21:19
Papi verteilt Taschengeld. Jedes Kind einen Zehner? :confused:

Cuivre
07-05-2012, 21:19
Hätten sie Abitur, interessierten sie sich wohl nicht unbedingt für eine Ausbildung als Koch, bzw. im Service...


:juhuuu:

Proteus
07-05-2012, 21:19
Sollte der Brief vom Vermieter nicht eher an Artem als Mieter gehen...
oder ist die Wohnung von RTL/Rach zur Verfügung gestellt worden? :kopfkratz

FritzFischer
07-05-2012, 21:20
[QUOTE=Proteus;35764124]Sollte der Brief nicht eher an Artem als Mieter gehen...
oder ist die Wohnung von RTL/Rach zur Verfügung gestellt worden? :kopfkratz[/QUOTE]
Ach, das sind doch Feinheiten in der Handlungslogik, die hier völlig nebensächlich sind. :D

Labersack
07-05-2012, 21:20
Drama Drama Drama!

Pink Smoke
07-05-2012, 21:20
[quote=Proteus;35764124]Sollte der Brief vom Vermieter nicht eher an Artem als Mieter gehen...
oder ist die Wohnung von RTL/Rach zur Verfügung gestellt worden? :kopfkratz[/quote]

Es geht doch hier um Schicksal. Das MUSS das über RTL gehen :D

Labersack
07-05-2012, 21:21
Sehen wir jetzt die Wohnung? :trippel:

FritzFischer
07-05-2012, 21:21
Ich hätte auch Angst, daß Artem zur Flasche greift, und zwar um sie jemanden auf den Schädel zu hauen.

Proteus
07-05-2012, 21:21
[QUOTE=FritzFischer;35764139]Ach, das sind doch Feinheiten in der Handlungslogik, die hier völlig nebensächlich sind. :D[/QUOTE]
[QUOTE=Pink Smoke;35764144]Es geht doch hier um Schicksal. Das MUSS das über RTL gehen :D[/QUOTE]


Aus wieder wahr :zahn:

Aequotus
07-05-2012, 21:22
der ... hat rach grad schon wieder nachgeäfft, als der sich zur kamera gedreht hat... :)

golfern
07-05-2012, 21:22
Artem gefällt mir immer besser! :rotfl:

Gerade hat er wieder Rach nachgeäfft! :rotfl:

Proteus
07-05-2012, 21:24
Rach hat offenbar eine neue Wohnugn für Artem gefunden :zahn:

FritzFischer
07-05-2012, 21:24
:idee: Majorahm ist ein Milchprodukt. Blitzbirne.

Merthin
07-05-2012, 21:24
[QUOTE=Pink Smoke;35764088]Was ein liebreizender Gesichtsausdruck bei Artem :love:


:wink: Nabend zusammen :D[/QUOTE]

Genau wie bei dir wenn man dich morgens um 13 Uhr weckt :knuddel: :kiss:


Also ich finde Artem gar nicht so übel. Wenn der es mal gepackt hat wird der auch ruhiger.

Labersack
07-05-2012, 21:24
[x] So kommst du in den Knast
[x] Die Nerven liegen blank

Aequotus
07-05-2012, 21:25
[QUOTE=golfern;35764186]Artem gefällt mir immer besser! :rotfl:

Gerade hat er wieder Rach nachgeäfft! :rotfl:[/QUOTE]
ich finds eher traurig, dass die wenigen chancen in so einer sendung an solche leute gehen, die sie gar nicht verdient haben und sie gar nicht wollen... dass der kerl mittlerweile wahrscheinlich schon wieder besoffen in der gosse liegt, wo die sendung abgedreht ist, da muss man ja kein hellseher für sein

Labersack
07-05-2012, 21:25
[QUOTE=FritzFischer;35764213]:idee: Majorahm ist ein Milchprodukt. Blitzbirne.[/QUOTE]
So wie Pommes mit Majo! :D

Pink Smoke
07-05-2012, 21:26
[quote=Merthin;35764218]Genau wie bei dir wenn man dich morgens um 13 Uhr weckt :knuddel: :kiss:[/quote]
Gell :D. Ich seh gut aus morgens :feile:

Hab Dich schon vermisst :bussi::knuddel:

[quote]Also ich finde Artem gar nicht so übel. Wenn der es mal gepackt hat wird der auch ruhiger. [/quote]
Und ich würde im Leben nicht mit dem arbeiten wollen :nein:

miasma
07-05-2012, 21:28
[QUOTE=Labersack;35764238]So wie Pommes mit Majo! :D[/QUOTE]

Und Alpenrahmschokolade! :wub: Man soll ja viel Milchprodukte essen. :feile:

miasma
07-05-2012, 21:30
[QUOTE=Pink Smoke;35764277]
Und ich würde im Leben nicht mit dem arbeiten wollen :nein:[/QUOTE]

:ja: Erinnert mich an einen unerzogenen Rottweiler. Ersma Halti und Kette, jeden Tag auspowern und viiiieeeel Disziplin, und dann in erfahrene Hände abgeben. :nixweiss:

FritzFischer
07-05-2012, 21:30
[QUOTE=Pink Smoke;35764277]
Und ich würde im Leben nicht mit dem arbeiten wollen :nein:[/QUOTE]
Ich schon, wenn ich der Schließer im Knast wäre, in dem Artem einsitzt.

Merthin
07-05-2012, 21:30
[QUOTE=Pink Smoke;35764277]Gell :D. Ich seh gut aus morgens :feile:

Hab Dich schon vermisst :bussi::knuddel:
[/QUOTE]

Viel an der Uni zutun. Ich muss dieses Semester was reissen damit ich nächstes Jahr fürs Auslandssemester in die USA kann.

[QUOTE]

Und ich würde im Leben nicht mit dem arbeiten wollen :nein:[/QUOTE]

Mh, jetzt ist es noch schwierig, ja. Aber ich glaube an ihn. Wenn der sich reinhängt kann das in ein paar Jahren schon ganz anders aussehen.

FritzFischer
07-05-2012, 21:31
[QUOTE=miasma;35764348]:ja: Erinnert mich an einen unerzogenen Rottweiler. Ersma Halti und Kette, jeden Tag auspowern und viiiieeeel Disziplin, und dann in erfahrene Hände abgeben. :nixweiss:[/QUOTE]
und was ist mit Kastrieren?

golfern
07-05-2012, 21:32
Die Mucke! :lol:

miasma
07-05-2012, 21:33
[QUOTE=FritzFischer;35764386]und was ist mit Kastrieren?[/QUOTE]

Nur als letztes Mittel! :ja:

fritzthcat
07-05-2012, 21:35
Jemand hier hat mal eine interessante Bezeichnung für Artem erfunden "Küchen-Menowin"

FritzFischer
07-05-2012, 21:37
Ich kann in dieser Sendung leider keinen Handlungsstrang erkennen. Ein paar Flötottos amorpheln lustlos in der Küche vor sich hin, werden in lustlos zusammengeschnippselten Szenen ("Majo-Rahm") vorgeführt, Artem gibt den ... Aber wo ist der Sinn? Geht da mal was voran?

Pink Smoke
07-05-2012, 21:38
[quote=miasma;35764348]:ja: Erinnert mich an einen unerzogenen Rottweiler. Ersma Halti und Kette, jeden Tag auspowern und viiiieeeel Disziplin, und dann in erfahrene Hände abgeben. :nixweiss:[/quote]
Ich hätte nicht die Geduld jemanden zu "erziehen" :rotauge:
[quote=FritzFischer;35764349]Ich schon, wenn ich der Schließer im Knast wäre, in dem Artem einsitzt.[/quote]
Nee, auch dann nicht. :nein:
[quote=Merthin;35764357]Viel an der Uni zutun. Ich muss dieses Semester was reissen damit ich nächstes Jahr fürs Auslandssemester in die USA kann.[/quote]

Mit der Einstellung die Du hast, schaffst Du das auf jeden Fall :ja:. Außerdem drücke ich Dir sowieso die Daumen :knuddel:

[quote]Mh, jetzt ist es noch schwierig, ja. Aber ich glaube an ihn. Wenn der sich reinhängt kann das in ein paar Jahren schon ganz anders aussehen. [/quote]
Er macht auf mich gar nicht den Eindruck, dass er das ernsthaft will - von daher glaube ich nicht an ihn :nein:

Für mich will der nur mal ins Fernsehen :nixweiss:

vergas
07-05-2012, 21:38
[QUOTE=fritzthcat;35764465]Jemand hier hat mal eine interessante Bezeichnung für Artem erfunden "Küchen-Menowin"[/QUOTE]

Der Küchen-Menowin hat Rücken. Der braucht ja jetzt schon ein Stützkorsett. Schlimm, schlimm :(

miasma
07-05-2012, 21:39
Einer meiner Kollegen frisst genauso wie Artem. Etwa zehn cm über dem Teller und reinschaufeln. :crap:

Proteus
07-05-2012, 21:39
[QUOTE=FritzFischer;35764519]Ich kann in dieser Sendung leider keinen Handlungsstrang erkennen. Ein paar Flötottos amorpheln lustlos in der Küche vor sich hin, werden in lustlos zusammengeschnippselten Szenen ("Majo-Rahm") vorgeführt, Artem gibt den Quartalsirren. Aber wo ist der Sinn? Geht da mal was voran?[/QUOTE]

Sie haben ohne ständige Beaufsichtigung durch den Meister ein 3 Gänge-Menü gezaubert ...
und das ohne die Küche abzufackeln oder irgendwelcher Körperglieder verlustig zu gehen ...
ist doch schon was

:D

Labersack
07-05-2012, 21:40
[QUOTE=FritzFischer;35764519]Ich kann in dieser Sendung leider keinen Handlungsstrang erkennen. Ein paar Flötottos amorpheln lustlos in der Küche vor sich hin, werden in lustlos zusammengeschnippselten Szenen ("Majo-Rahm") vorgeführt, Artem gibt den Quartalsirren. Aber wo ist der Sinn? Geht da mal was voran?[/QUOTE]
Oops, du hast den Schalter nicht auf "Trash-TV" umgestellt! Der einzige Sinn besteht darin, Läster- Analysierstoff für uns zu liefern! :ja:

FritzFischer
07-05-2012, 21:40
[QUOTE=miasma;35764550]Einer meiner Kollegen frisst genauso wie Artem. Etwa zehn cm über dem Teller und reinschaufeln. :crap:[/QUOTE]
Hat drei Vorteile:
1. Es geht nix verloren auf dem Weg zum Mund.
2. Keiner kann was vom Teller klauen
3. Nach spätestens zwei Wochen hat man viel Platz in der Kantine

Pink Smoke
07-05-2012, 21:40
[quote=FritzFischer;35764519]Ich kann in dieser Sendung leider keinen Handlungsstrang erkennen. Ein paar Flötottos amorpheln lustlos in der Küche vor sich hin, werden in lustlos zusammengeschnippselten Szenen ("Majo-Rahm") vorgeführt, Artem gibt den Quartalsirren. Aber wo ist der Sinn? Geht da mal was voran?[/quote]
:suspekt: Du erwartest zu viel. Wir sind hier beim ErTeEl :D
[quote=miasma;35764550]Einer meiner Kollegen frisst genauso wie Artem. Etwa zehn cm über dem Teller und reinschaufeln. :crap:[/quote]
Sehr appetitlich und ansehnlich, wenn man sowas beim Essen im Blickfeld hat :hair:

Proteus
07-05-2012, 21:40
The Unforgiven ...
passender Begleitsong ;)

golfern
07-05-2012, 21:40
Der hat doch schon 2 Jahre oder so gesessen, was soll ihn da abschrecken? :vogel:

miasma
07-05-2012, 21:41
[QUOTE=Pink Smoke;35764523]Ich hätte nicht die Geduld jemanden zu "erziehen" :rotauge:

[/QUOTE]

Ich auch nicht. Es sei denn, es ist wirklich ein Hund - die *wollen* wenigstens...

Na toll, das soll ihn abschrecken? Das kennt er doch schon.

vergas
07-05-2012, 21:41
Oh das ging schnell. Krischi hat schon eine neue Wohnung für Artem gefunden.

Labersack
07-05-2012, 21:41
[x] Schicksal!

Sally Sixpack
07-05-2012, 21:42
Ich glaube, dem hat es im Knast noch gefallen :suspekt:

Pink Smoke
07-05-2012, 21:42
Artem ist ein weiser Mann.

"Wenn man rein geht, geht man rein - wenn man raus kommt, kommt man raus" :anbet:


:kater:

Proteus
07-05-2012, 21:44
[QUOTE=Sally Sixpack;35764640]Ich glaube, dem hat es im Knast noch gefallen :suspekt:[/QUOTE]

Hat sicher einen Vorteil ...
keine Vermieter die einen bei dem geringsten Trouble rauswerfen wollen :zahn:

Cuivre
07-05-2012, 21:44
[QUOTE=Pink Smoke;35764523]
Er macht auf mich gar nicht den Eindruck, dass er das ernsthaft will - von daher glaube ich nicht an ihn :nein:[/QUOTE]

Na ja, wenn das auch nur 'ne Bewährungsauflage war...

Justine
07-05-2012, 21:45
Eigentlich ist das ein charmanter Kerl. Typ Callboy. :undwech:

Labersack
07-05-2012, 21:45
[QUOTE=Pink Smoke;35764643]Artem ist ein weiser Mann.

"Wenn man rein geht, geht man rein - wenn man raus kommt, kommt man raus" :anbet:


:kater:[/QUOTE]
Das Leben ist eben eine Pralinenschachtel! :D

Proteus
07-05-2012, 21:46
Servieren mit mehreren Tellern auf einem Arm würde bei mir sicher auch erhöhte Porzellanbruchgefahr bedeuten :zahn:

miasma
07-05-2012, 21:46
[QUOTE=Pink Smoke;35764581]
Sehr appetitlich und ansehnlich, wenn man sowas beim Essen im Blickfeld hat :hair:[/QUOTE]

Ja - Teil unseres Jobs ist ja leider auch Kundenkontakt. Wir versuchen, ihn davon zu überzeugen, mal einen Kurs zu machen... Wie esse ich mit Messer und Gabel *gleichzeitig*. Warum sollte ich nicht schlürfen. Aufrechter Sitz. Aber er sieht keine Veranlassung. :help:

fritzthcat
07-05-2012, 21:48
Die leeren sich die Suppe über die Ohren

Sally Sixpack
07-05-2012, 21:49
Boah, das Rotweinglas bis oben hin gefüllt - da scheint es ein paar Alkis zu haben :zahn:

miasma
07-05-2012, 21:49
[QUOTE=Moritza;35764738]Und er denkt , er wäre ein obercooler Checker. Dumm wie Bohnenstroh.:kater:[/QUOTE]

"Dumm wie Bohnenstroh" ist wohl das Motto des Tages. :hair:

Pink Smoke
07-05-2012, 21:49
[quote=Labersack;35764696]Das Leben ist eben eine Pralinenschachtel! :D[/quote]
:achso: Wie konnte ich das vergessen :D
[quote=Proteus;35764722]Servieren mit mehreren Tellern auf einem Arm würde bei mir sicher auch erhöhte Porzellanbruchgefahr bedeuten :zahn:[/quote]
Bei mir könnten auch Menschen in Gefahr geraten *ungeschicktlässtgrüßen* :schäm:

[quote=miasma;35764730]Ja - Teil unseres Jobs ist ja leider auch Kundenkontakt. Wir versuchen, ihn davon zu überzeugen, mal einen Kurs zu machen... Wie esse ich mit Messer und Gabel *gleichzeitig*. Warum sollte ich nicht schlürfen. Aufrechter Sitz. Aber er sieht keine Veranlassung. :help:[/quote]
Wow - ein Traum :hair:
:ko:

crus`
07-05-2012, 21:49
Ist der eine eigentlich Danieles Bruder?

Kraussi
07-05-2012, 21:52
[QUOTE=crus`;35764785]Ist der eine eigentlich Danieles Bruder?[/QUOTE]

Hihi ich weiß genau welchen du meinst

Proteus
07-05-2012, 21:52
Wofür sich Rach bei Artem wohl entscheiden wird ...
denke ja mal, ein Job ohne Kundenkontakt dürfte für ihn b esser sein...
aber kann er kochen? :kopfkratz

Pink Smoke
07-05-2012, 21:54
[quote=Proteus;35764840]Wofür sich Rach bei Artem wohl entscheiden wird ...
denke ja mal, ein Job ohne Kundenkontakt dürfte für ihn b esser sein...
aber kann er kochen? :kopfkratz[/quote]

Er könnte nachher die Küche sauber machen :teufel:

Sally Sixpack
07-05-2012, 21:54
[QUOTE=Proteus;35764840]Wofür sich Rach bei Artem wohl entscheiden wird ...
denke ja mal, ein Job ohne Kundenkontakt dürfte für ihn b esser sein...
aber kann er kochen? :kopfkratz[/QUOTE]
Oder als Sommelier?

:undwech: Der war platt, stimmt.

golfern
07-05-2012, 21:55
Artem ist das Staffelzugpferd, ich bitte das zu respektieren! :hammer:

Proteus
07-05-2012, 21:55
[QUOTE=Pink Smoke;35764875]Er könnte nachher die Küche sauber machen :teufel:[/QUOTE]

Das wäre eine Möglichkeit die ihn nicht überfordern dürfte :ja: :D

Dustin
07-05-2012, 21:56
Hähnchen tranchieren, sowas Blödes, bei mir könnte man danach nur noch Frikassee draus machen.:blush:
Bei Hähnchen verweigere ich Besteck, das wird konsequent mit den Fingern gegessen, auch im Restaurant, das erlaubt sogar der Knigge.:ja: ... glaub ich.:D

malaika
07-05-2012, 21:56
[QUOTE=Proteus;35764905]Das wäre eine Möglichkeit die ihn nicht überfordern dürfte :ja: :D[/QUOTE]

Da wäre ich mir nicht so sicher

Labersack
07-05-2012, 21:58
[QUOTE=Proteus;35764905]Das wäre eine Möglichkeit die ihn nicht überfordern dürfte :ja: :D[/QUOTE]
:idee: Türsteher!

Pink Smoke
07-05-2012, 21:58
[quote=Proteus;35764905]Das wäre eine Möglichkeit die ihn nicht überfordern dürfte :ja: :D[/quote]

Ein bisschen besorgt bin ich allerdings wegen der Messer :hair:

miasma
07-05-2012, 21:59
[QUOTE=Labersack;35764959]:idee: Türsteher![/QUOTE]

Perfekt! :feile:

golfern
07-05-2012, 21:59
Oh Gott, diese demütige Harmonie! :kater:

Artem, dein Einsatz! :teufel:

Proteus
07-05-2012, 21:59
[QUOTE=Dustin;35764930]Hähnchen tranchieren, sowas Blödes, bei mir könnte man danach nur noch Frikassee draus machen.:blush:
Bei Hähnchen verweigere ich Besteck, das wird konsequent mit den Fingern gegessen, auch im Restaurant, das erlaubt sogar der Knigge.:ja: ... glaub ich.:D[/QUOTE]

Nur wenn Du Wasser oder Tuch zum Fingersaubermachen mitgereicht bekommst :D

http://www.onlineservice-total.de/Gefluegel-Esskultur.html

malaika
07-05-2012, 22:00
[QUOTE=Labersack;35764959]:idee: Türsteher![/QUOTE]


:d:

FritzFischer
07-05-2012, 22:03
[QUOTE=Labersack;35764959]:idee: Türsteher![/QUOTE]
Ich dachte eher an Türstopper.

fritzthcat
07-05-2012, 22:04
Artem könnte ja in der JVA Küche arbeiten

Kraussi
07-05-2012, 22:05
[QUOTE=Labersack;35764959]:idee: Türsteher![/QUOTE]

Genau, jeder muss Drogen und Alkohol bei ihm abgeben!

Dustin
07-05-2012, 22:07
[quote=Proteus;35764990]Nur wenn Du Wasser oder Tuch zum Fingersaubermachen mitgereicht bekommst :D

http://www.onlineservice-total.de/Gefluegel-Esskultur.html[/quote]
Ist ja ein Ding, das mit der Wasserschale wusste ich nicht, aber ganz ehrlich, wenn ich ein Hähnchen mit Messer und Gabel bearbeite, sieht das wesentlich unappetitlicher aus, als wenn ich ich es mit den Fingern esse, das würd eich auch in einem vornhemen Restaurant machen ... obwohl, ich kann mich nicht erinnern in einem Restaurant schon mal ein Brathähnchen bestellt zu haben, ist glaube ich doch nur ein theoretisches Problem.

Aequotus
07-05-2012, 22:08
[QUOTE=Dustin;35764930]Hähnchen tranchieren, sowas Blödes, bei mir könnte man danach nur noch Frikassee draus machen.:blush:
Bei Hähnchen verweigere ich Besteck, das wird konsequent mit den Fingern gegessen, auch im Restaurant, das erlaubt sogar der Knigge.:ja: ... glaub ich.:D[/QUOTE]
also bei mir kommt nix auf den teller, wo noch lauter knochen und knorpel drinstecken, und ich erst die hälfte wegfummeln muss... :D

golfern
07-05-2012, 22:09
Die Spekulation mit den Drogen kann getrost wieder zurückgenommen werden, er war gerade bei der Suchtberatung und wurde getestet!

Und ich glaube auch nicht, dass der Alkohol ihn so sein lässt wie er ist, er ist ja bislang nüchtern gegenüber Rach aufgetreten. Daher eigentlich alles haltlose Unterstellungen. :helga:

Proteus
07-05-2012, 22:11
Mindestens mehr als 50% ... geschickte Aussage :d:

Proteus
07-05-2012, 22:12
Keinen Bock auf Hinsetzen und Lernen ... Schicksal :heul:

golfern
07-05-2012, 22:13
Man sind das alles unsichere Heulsusen! Die bräuchten alle erstmal einen Mental-Coach! :helga:

Labersack
07-05-2012, 22:13
Ich kenne auch genug Leute, die alleine zuhause grundsätzlich nichts lesen oder lernen oder erarbeiten können.

vergas
07-05-2012, 22:14
Lernen unter Aufsicht. Rachi scheint ja viel Vertrauen zu Robert zu haben :rolleyes:

UmGottesWillen - lasst den Artem bloß nicht auf die Gäste los :fürcht:

Kraussi
07-05-2012, 22:15
[QUOTE=golfern;35765176]Die Spekulation mit den Drogen kann getrost wieder zurückgenommen werden, er war gerade bei der Suchtberatung und wurde getestet!

Und ich glaube auch nicht, dass der Alkohol ihn so sein lässt wie er ist, er ist ja bislang nüchtern gegenüber Rach aufgetreten. Daher eigentlich alles haltlose Unterstellungen. :helga:[/QUOTE]

Er hat das selber behauptet! Keiner hat irgendwas beweiswürdiges gesehen!

miasma
07-05-2012, 22:15
[QUOTE=Proteus;35765254]Keinen Bock auf Hinsetzen und Lernen ... Schicksal :heul:[/QUOTE]

Erschütternd. :crap: Wahrscheinlich auch ein bisschen zu doof. :helga:

golfern
07-05-2012, 22:17
[QUOTE=Kraussi;35765302]Er hat das selber behauptet! Keiner hat irgendwas beweiswürdiges gesehen![/QUOTE]

Du meinst er verarscht Rach? Das glaube ich nicht! :nein:

fritzthcat
07-05-2012, 22:17
Ich hätte Artem gerne im Service gesehen. Ich bin noch nie von einem Knasti bedient worden

golfern
07-05-2012, 22:19
[QUOTE=fritzthcat;35765342]Ich hätte Artem gerne im Service gesehen. Ich bin noch nie von einem Knasti bedient worden[/QUOTE]

Dann hätten die Gäste aber nie etwa auszusetzen gehabt, alle wären zufrieden gewesen! :zahn:

Kim
07-05-2012, 22:19
[QUOTE=Proteus;35765254]Keinen Bock auf Hinsetzen und Lernen ... Schicksal :heul:[/QUOTE] Ich kenn das auch. Nie war meine Wohnung so sauber wie in den Wochen in denem ich an einer Hausarbeit oder einem Referat gearbeitet habe :zahn:

vergas
07-05-2012, 22:31
[QUOTE=Kim;35765368]Ich kenn das auch. Nie war meine Wohnung so sauber wie in den Wochen in denem ich an einer Hausarbeit oder einem Referat gearbeitet habe :zahn:[/QUOTE]

Oh ja :schäm:

Sally
07-05-2012, 23:02
[QUOTE=Proteus;35764722]Servieren mit mehreren Tellern auf einem Arm würde bei mir sicher auch erhöhte Porzellanbruchgefahr bedeuten :zahn:[/QUOTE]
das traue ich mir auch zu.

[QUOTE=golfern;35765176]Die Spekulation mit den Drogen kann getrost wieder zurückgenommen werden, er war gerade bei der Suchtberatung und wurde getestet!

Und ich glaube auch nicht, dass der Alkohol ihn so sein lässt wie er ist, er ist ja bislang nüchtern gegenüber Rach aufgetreten. Daher eigentlich alles haltlose Unterstellungen. :helga:[/QUOTE]
ist er das?
man weiß es nicht genau :nixweiss:

mir kam er heut stellenweise "seltsam" vor, als hätte er was intus.

miasma
08-05-2012, 08:32
[QUOTE=Kim;35765368]Ich kenn das auch. Nie war meine Wohnung so sauber wie in den Wochen in denem ich an einer Hausarbeit oder einem Referat gearbeitet habe :zahn:[/QUOTE]

:lol: Ja, bei mir war's genauso... Ich hab während meiner Diplomarbeit zweimal die Vorhänge gewaschen (seitdem nie wieder, hab jetzt keine mehr :schäm: ). Aber irgendwann reißt man sich doch zusammen und geht die Sache an, oder? :nixweiss:

Titza
08-05-2012, 10:05
Schaue gerade die Folge von gestern...

Sagt mal, Artem war doch schon dicht, als er morgens da ankam? So sieht doch niemand aus, der nüchtern ist.

bluemoon123
08-05-2012, 10:13
[QUOTE=Titza;35768204]Sagt mal, Artem war doch schon dicht, als er morgens da ankam? So sieht doch niemand aus, der nüchtern ist.[/QUOTE]

Yep. Seh ich auch so.

Sally
08-05-2012, 10:50
[QUOTE=Titza;35768204]Schaue gerade die Folge von gestern...

Sagt mal, Artem war doch schon dicht, als er morgens da ankam? So sieht doch niemand aus, der nüchtern ist.[/QUOTE] ich hatte auch den eindruck, das er "drauf" war.

golfern
08-05-2012, 10:59
Hm, dann war ich wohl der einzige, der schon zu Grundschulzeiten solche Prolls wie Artem zu seinen Mitschülern zählen durfte? Und glaubt mir, wir haben damals noch nichts getrunken oder genommen! Manche waren und sind einfach so, schon von Kindesbeinen an! Klar trifft man so etwas dann später im Berufsleben eher selten, weil wer außer Rach nimmt sich so eines Spinners an?

Rach macht da vor der Kamera bestimmt nicht rum und tut so, als würde er Artem nichts anmerken. Der wird da schon sehr genau drauf achten.

Miami Twice
08-05-2012, 11:13
[QUOTE=Titza;35768204]Schaue gerade die Folge von gestern...

Sagt mal, Artem war doch schon dicht, als er morgens da ankam? So sieht doch niemand aus, der nüchtern ist.[/QUOTE]
Genau das Gefühl hatte ich auch. :ja:

bluemoon123
08-05-2012, 11:19
[QUOTE=golfern;35768494]Hm, dann war ich wohl der einzige, der schon zu Grundschulzeiten solche Prolls wie Artem zu seinen Mitschülern zählen durfte? Und glaubt mir, wir haben damals noch nichts getrunken oder genommen! Manche waren und sind einfach so, schon von Kindesbeinen an! Klar trifft man so etwas dann später im Berufsleben eher selten, weil wer außer Rach nimmt sich so eines Spinners an?

Rach macht da vor der Kamera bestimmt nicht rum und tut so, als würde er Artem nichts anmerken. Der wird da schon sehr genau drauf achten.[/QUOTE]

Ich glaube auch nicht, dass der Rach nichts gemerkt hat. Es wird ja nicht alles vor der Kamera gezeigt. Nicht umsonst hat er gleich in der ersten Folge gefragt ob er ein Alkoholproblem hätte und nicht umsonst hat er ihn zur Suchtberatung geschickt.

Wenn Artem immer so drauf wäre, würde ich das Proll-Argument gelten lassen. Aber er ist eben nicht immer so. Der hat durchaus auch Tage an denen er ganz normal mitarbeitet und sogar gute Leistung bringt. Außerdem hat man Stina auch ganz deutlich angesehen, dass sie an dem Tag fast schon Angst vor ihm hatte. Die Begründung mit dem Freund dem es schlecht geht kam mir wie eine Ausrede vor.

Und wenn jemand gewaltbereit ist und deutlich getrunken hat, würde ich ihn in dem Moment auch nicht drauf ansprechen. Dann lieber warten bis er wieder nüchtern ist. Und das hat der Rach ja gemacht.

Peter122
08-05-2012, 11:24
Für alle, die nach der gestrigen Folge u. dem anschließenden Beitrag in Extra noch nicht genug haben, ...gibt's hier (http://www.ba-audio.de/media) noch etwas Aktuelles, auch mit Audio-Statements von Rach und Jessica (es muss dort wohl eine Pressekonferenz anlässlich eines Ausbildungstages gegeben haben).

Und hier einen kurzen Film (http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=10421736)
sowie einen Beitrag aus der Sueddeutschen (http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/546394)

Peter122
08-05-2012, 11:27
[QUOTE=bluemoon123;35768597] Die Begründung mit dem Freund dem es schlecht geht kam mir wie eine Ausrede vor.[/QUOTE]
Dem ging's ja nicht nur schlecht, sondern sie sprach von einem Unfall. So etwas schiebt man doch nicht als Ausrede vor...