PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL Rachs Restaurantschule


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

Melador
30-08-2010, 22:18
[QUOTE=vergas;28815848]Die darf eigentlich noch nicht mal farblosen Nagellack auftragen.[/QUOTE]

jop ich weiss , ich kann ja verstehen das man ab und zu zu sehr an seinem ausehen hängt aber küche ist nunmal ne hygienebereich

(sollte einer sein)
da würde bei mir so ne frage gar nicht auftauchen. würde Rach sagen piercing raus würde ich es rausnehmen (augenbraue)

Miami Twice
30-08-2010, 22:19
[QUOTE=vergas;28815848]Die darf eigentlich noch nicht mal farblosen Nagellack auftragen.[/QUOTE]

:ja: Die sollten kurz und sauber sowie ohne Lack (egal ob farbis oder farblos) sein. ;)

golfern
30-08-2010, 22:19
[QUOTE=Melador;28815782]jetzt gehts dem schmuck an den kragen :-) freu

künstliche nägel beim kochen? (ne ist klar)[/QUOTE]

Auf dem Bild sieht man die Fingernagel-Tussi als Service-Kraft, sie ist auch eher was fürs Auge. :love:

Die Fischsuppen-Tante und meine Favoriten Can und Tim schaffens offenbar wirklich in die Küche. Dazu noch Noretine oder wie der heißt. :d:

bardolino60
30-08-2010, 22:19
aus dem haufen lässt sich viel einfacher eine ghetto-rapper bande formieren als köche. dieses chili-haus werde ich wohl nur besuchen wenn ich ne bratwurst oder rührei möchte.

jlandgr
30-08-2010, 22:21
morgens früh aufstehen: 10, 11, 12, halb eins :eek:

bardolino60
30-08-2010, 22:22
morgens um eins aufstehen und am pc schätten oder mal nix tun, ähä hä hä....

Melador
30-08-2010, 22:22
[QUOTE=jlandgr;28815958]morgens früh aufstehen: 10, 11, 12, halb eins :eek:[/QUOTE]

mein Bruder ist Bäcker und Konditor der muss jeden tag um 3 uhr aufstehen (morgens)

Mailin
30-08-2010, 22:23
Also mit gefällt es gut und ich denke, dass nach der ersten Folge, in der die Kandindaten erst einmal vorgestellt wurden, auch die Ausbildung und das Business in den Vordergrund rücken werden. Ist zwar auch nur der übliche RTL Einheitsbrei, aber das Charisma von Christian Rach gebem dem Ganzen doch eine gewisse Note. ;)

Avensis
30-08-2010, 22:23
[QUOTE=Anaya;28815835]Und nun noch ein Bericht bei EXTRA :D[/QUOTE]
Finde ich aber besser als die Sendung. :nixweiss:
Vermittelt noch ein gewisses Niveau nach dem Motto: Jeder ist es Wert mitgenommen zu werden und kommt "natürlicher" rüber. :nixweiss:

per sempre
30-08-2010, 22:25
Nabend.

Habe ich auch grad geschaut... "Rach" finde ich erst mal richtig gut.
Sympathisch, offen, ehrlich... das der sich für so eine Sendung hergibt, ärgert mich schon fast. Das ist wieder mal RTL-Menschenzoo, jetzt halt unter dem Aufhänger "wir eröffnen ein Restaurant".

Ärgerlich auch und vor allem, dass Jugendlichen / Arbeitssuchenden wieder mal ein falsches Bild vermittelt wird. Es bringt in meinen Augen nichts, den Leuten so den Popo zu pudern. Und schon mal gar nicht vor laufender Kamera...

golfern
30-08-2010, 22:27
[QUOTE=Melador;28815977]mein Bruder ist Bäcker und Konditor der muss jeden tag um 3 uhr aufstehen (morgens)[/QUOTE]

Nun ja, es ist ja grundsätzlich nichts ehrbares besonders früh aufzustehen.
Ich stehe in der Spätschicht auch erst 9:30 Uhr auf, in früheren noch späteren Spätschichten auch mal erst 12 Uhr oder so. Das heißt ja noch nichts. Ich könnte genauso gut früh aufstehen....obwohl es angenehmer ist, wenn man länger schlafen kann. :freu:

Fanman
30-08-2010, 22:29
Also mir hat es irgendwie ganz gut gefallen.:)

Melador
30-08-2010, 22:30
[QUOTE=Mailin;28815980]Also mit gefällt es gut und ich denke, dass nach der ersten Folge, in der die Kandindaten erst einmal vorgestellt wurden, auch die Ausbildung und das Business in den Vordergrund rücken werden. Ist zwar auch nur der übliche RTL Einheitsbrei, aber das Charisma von Christian Rach gebem dem Ganzen doch eine gewisse Note. ;)[/QUOTE]

wenn es so weitergeht wie du es sagt :-) kann es ne gute sendung werden ja:-)

golfern
30-08-2010, 22:31
[QUOTE=Fanman;28816124]Also mir hat es irgendwie ganz gut gefallen.:)[/QUOTE]

Mir auch und ich konnte auch nicht erkennen, dass irgendwem der Popo gepudert wurde. :nixweiss:

per sempre
30-08-2010, 22:33
[QUOTE=golfern;28816160]Mir auch und ich konnte auch nicht erkennen, dass irgendwem der Popo gepudert wurde. :nixweiss:[/QUOTE]

Du meinst mich, ja?

Keiner von Denen hat richtig Engagement gezeigt, nur ein oder zwei waren für einen Vorstellungstermin korrekt angezogen, hängen alle in den Stühlen wie Schluck Wasser in der Kurve, etc. ... Hauptsache die Frisur sitzt. ;)

vergas
30-08-2010, 22:39
[QUOTE=latte81;28816032]
Ärgerlich auch und vor allem, dass Jugendlichen / Arbeitssuchenden wieder mal ein falsches Bild vermittelt wird. Es bringt in meinen Augen nichts, den Leuten so den Popo zu pudern. Und schon mal gar nicht vor laufender Kamera...[/QUOTE]

Wo hat er denen denn den Popo gepudert? Muss irgendwie an mir vorbei gegangen sein.

IpiTombi
30-08-2010, 22:41
[QUOTE=latte81;28816032]Nabend.

Habe ich auch grad geschaut... "Rach" finde ich erst mal richtig gut.
Sympathisch, offen, ehrlich... das der sich für so eine Sendung hergibt, ärgert mich schon fast. Das ist wieder mal RTL-Menschenzoo, jetzt halt unter dem Aufhänger "wir eröffnen ein Restaurant".

Ärgerlich auch und vor allem, dass Jugendlichen / Arbeitssuchenden wieder mal ein falsches Bild vermittelt wird. Es bringt in meinen Augen nichts, den Leuten so den Popo zu pudern. Und schon mal gar nicht vor laufender Kamera...[/QUOTE]

sehe ich nicht so - Rach ist genau für mich der typ, der etwas vermitteln kann. dazu ein beitrag von vor paar wochen:

Rach, der Differenzierer (http://magazine.web.de/de/themen/unterhaltung/tv-programm/tv-news/10907594-Rach-eroeffnet-eine-Restaurant-Schule,page=0.html)

er ist für mich sehr authentisch, auch wenn er natürlich die marke 'Rach' mit verkaufen möchte. ich hoffe mal, das seine botschaft verstanden wird, denn ich kenne auch sehr viele, die praktiker sind und dabei weniger die guten zensuren in der schule hatten ...

golfern
30-08-2010, 22:41
[QUOTE=latte81;28816190]Du meinst mich, ja?

Keiner von Denen hat richtig Engagement gezeigt, nur ein oder zwei waren für einen Vorstellungstermin korrekt angezogen, hängen alle in den Stühlen wie Schluck Wasser in der Kurve, etc. ... Hauptsache die Frisur sitzt. ;)[/QUOTE]

Ja ok, die Kleidung war aber, so vermute ich es jetzt mal, Teil eines gewissen "Drehbuches". Ich hab jedenfalls noch keine Köchin gesehen, die in Kochkleidung zum Vorstellungsgespräch erschienen ist. Eigentlich war es ja auch kein Vorstellungsgespräch im eigentlichen Sinne. Das Casting zuvor wird es schon auch gegeben haben.

Ich finde Can und Tim haben sich schon gut ins Zeug gelegt. :ja:

per sempre
30-08-2010, 22:42
Und es ist auch falsch und kontraproduktiv zu suggerieren, jemand der siebte Klasse Hauptschule aufgehört hat mit Schule könne eine Ausbildung machen - das wäre es weiss Gott besser, Rach und/oder RTL würden den Meister bis zu einem Schulabschluss begleiten.
Kann man ja auch eine Sendung draus machen. :zahn: :rolleyes:

Edit: [QUOTE=golfern;28816330]Ja ok, die Kleidung war aber, so vermute ich es jetzt mal, Teil eines gewissen "Drehbuches". Ich hab jedenfalls noch keine Köchin gesehen, die in Kochkleidung zum Vorstellungsgespräch erschienen ist. Eigentlich war es ja auch kein Vorstellungsgespräch im eigentlichen Sinne. Das Casting zuvor wird es schon auch gegeben haben.
[/QUOTE]

Das war die mit dem Kuschelpferd, nech? :D
Das ist in etwa das was ich meine - lass das ein paar nicht ganz so helle Kiddies sehen, die nehmen das 1:1 für bare Münze... "ey geil, Alder... geh isch schön in mein dschiggidschiggi Klamotten zu den Vorstellungsgespräch..." :zahn: und so weiter...

Sally
30-08-2010, 22:53
[QUOTE=bedefort;28814178]So ganz knusper ist die aber nicht. [/QUOTE] das wirkt nur so :D

[QUOTE=Experte;28814380]So ein richtiges Trash-Format scheint das jedenfalls nicht zu sein. Rach nimmt das scheinbar schon ziemlich ernst.[/QUOTE] das gefühl hab ich auch.


[QUOTE=Melador;28814538]Denke schon das Rach an das Projekt ernsthaft drangegangen ist, solch eine sendung lebt halt vom ehrgeiz der ich nenne sie mal Kandidaten ,
und damit steht und fällt es.
Was diese Sendung angeht denk ich mal kann mann erst nach etlichen folgen wirklich darüber ein wenig urteilen.[/QUOTE]:d:


[QUOTE=Vanish;28814674]Rach will aber zeigen, dass es auch solche chancenlosen Jugendlichen und eine hoffnungslose Ältere schaffen können.[/QUOTE] und das find ich super!!

nicht immer aber ab und an täuscht aussehen und verhalten auch auf den ersten blick.

es sind bestimmt nicht nur "nieten" dabei.

[QUOTE=IpiTombi;28816319]sehe ich nicht so - Rach ist genau für mich der typ, der etwas vermitteln kann. [/QUOTE] :ja:

[QUOTE]
er ist für mich sehr authentisch, auch wenn er natürlich die marke 'Rach' mit verkaufen möchte. ich hoffe mal, das seine botschaft verstanden wird, denn ich kenne auch sehr viele, die praktiker sind und dabei weniger die guten zensuren in der schule hatten ...[/QUOTE] so schauts aus.

mir gefällt es bis jetzt gut und ich bin gespannt wie es weiter geht und sich entwickelt.

IpiTombi
30-08-2010, 23:20
[QUOTE=Sally;28816488]

mir gefällt es bis jetzt gut und ich bin gespannt wie es weiter geht und sich entwickelt.[/QUOTE]

mir gefällt die sendung bis dato auch sehr und die vorschau verspricht, daß es mit dem einstieg in das große geheimnis des kochens ernst wird. 2 monate vorbereitungszeit gerafft auf 45 minuten sendezeit in der woche - da passiert bestimmt noch einiges. :engel:

ich bin gespannt und habe kaum ahnung, was auf mich zukommt. gern, laß ich mich positiv überraschen. :smoke: - ich glaube auch, daß der Rach, egal wie dieses format TV-und-quoten-mäßig ausgeht, kein verlierer des formats sein wird. ;) ... und ich hoffe, daß seine überlegungen nachahmer vermehrt findet. denn erwähnenswert, er ist kein einzelfall mit seiner philosophie. aber, es dürfen gern mehr vom schlag eines Rachs sein. :smoke:

Niederrheiner
30-08-2010, 23:20
[QUOTE=IpiTombi;28816319]
er ist für mich sehr authentisch, auch wenn er natürlich die marke 'Rach' mit verkaufen möchte. ich hoffe mal, das seine botschaft verstanden wird, denn ich kenne auch sehr viele, die praktiker sind und dabei weniger die guten zensuren in der schule hatten ...[/QUOTE]

Du glaubst also, dass dieser Haufen z.B. dazu beitragen kann, dass Image von Hauptschülern zu verbessern?

Baltic
30-08-2010, 23:20
Hallo,

ich hab's mir auch angeguckt, weil ich den Rach einfach mag in seiner Art, etwas zu vermitteln. Okay, das Klientel hat etwas von "Teenagern außer Kontrolle" - mal von Angelika abgesehen, die ist einfach nur außer Kontrolle. :zahn:

Ich vermute, dass die, die den Mund so voll nehmen, ziemlich schnell stranden und an ihre Grenzen stoßen, während die Stilleren, Verzagteren gelegentlich über sich hinauswachsen. Natürlich kommt das ganze nicht ohne eine Prise Soap-Story aus, dafür ist es RTL. :rolleyes: Aber interessant finde ich das schon, was der Rach da aufzieht und als Ausbilder finde ich ihn durchaus motivierend.
Glaubwürdig wird das Projekt aber erst, wenn er wirklich konsequent rausschmeisst, sobald einer meint, nicht mitmachen zu müssen.

Obwohl die Unpünktlichkeit von Jasmina und der dann folgende Auftritt ohne Entschuldigung ein No-Go ist, muss ich sagen, dass sie mir trotzdem sympathisch ist, weil sie nicht so spleenig (mein Pferdchen hat Durst :fürcht:, meine Nägel :(, will mein eigenes Zimmer :heul:, nicht mein Geschmack :help:, meine Maggi-Fischsuppe... :kater: ) daher kommt. Die Jungs kann ich noch nicht so richtig einschätzen, bis auf Marco, dem trau' ich noch 'ne Menge zu.

Baltic
30-08-2010, 23:32
[QUOTE=IpiTombi;28816854]mir gefällt die sendung bis dato auch sehr und die vorschau verspricht, daß es mit dem einstieg in das große geheimnis des kochens ernst wird. 2 monate vorbereitungszeit gerafft auf 45 minuten sendezeit in der woche - da passiert bestimmt noch einiges. :engel:

ich bin gespannt und habe kaum ahnung, was auf mich zukommt. gern, laß ich mich positiv überraschen. :smoke: - ich glaube auch, daß der Rach, egal wie dieses format TV-und-quoten-mäßig ausgeht, kein verlierer des formats sein wird. ;) ... und ich hoffe, daß seine überlegungen nachahmer vermehrt findet. denn erwähnenswert, er ist kein einzelfall mit seiner philosophie. aber, es dürfen gern mehr vom schlag eines Rachs sein. :smoke:[/QUOTE]

Ja, das seh' ich auch so. Ich finde auch gut, dass er nicht die Schlechtesten im Test vorgeführt hat - das ist bei RTL sonst selbstverständlich.
Gerade die jüngere haben so eine Chance verdient. Wer es sich dann vermasselt, der hat allerdings echt selbst Schuld. :nixweiss:

[QUOTE=Niederrheiner;28816857]Du glaubst also, dass dieser Haufen z.B. dazu beitragen kann, dass Image von Hauptschülern zu verbessern?[/QUOTE]

Das sind ja nun nicht gerade durchschnittliche Hauptschüler. Nicht jeder Hauptschüler ist ein Looser. Die haben ja nun schon sehr spezielle Lebensläufe, aber wenn sie es schaffen, dann wäre es toll, wenn so ein Projekt Nachahmer findet.
Ich kann mir schon vorstellen, dass so ein Projekt wie das "Slowman" jemanden wirklich motivieren kann. Auch wenn die Vorstellung nur sehr wage ist, wenn ich Rena in ihrer mülligen Wohnung sehe. :fürcht: :zahn:

IpiTombi
30-08-2010, 23:34
[QUOTE=Niederrheiner;28816857]Du glaubst also, dass dieser Haufen z.B. dazu beitragen kann, dass Image von Hauptschülern zu verbessern?[/QUOTE]

sofern es dieses pauschale image gibt - hoffe & wünsche ich es. schlimm genug diese fragestellung. jede sendung in der art von Rach kann dem nur abhelfen.

Yatagan
30-08-2010, 23:37
Habs jetzt doch nicht geschafft während meines Hamburgaufenthalts das Slowman zu testen, allerdings lesen sich die Kritiken hier (http://www.qype.com/place/1500571-Slowman-Hamburg) gar nicht so schlecht.

[quote=viv akauldren;28814368] ich weiss nicht was ihr habt, ich find die truppe ganz ok. quasi rtl-coming-of-age.[/quote]

Find ich eigentlich auch.
Klar hat jeder die ein oder andere Macke, ist einem sympathischer oder etwas weniger, aber das ist doch relativ nachvollziehbar. Es geht ja Rach und/oder RTL auch darum, zu vermitteln, daß jeder Jeck mit noch so miesem Lebenslauf eine Chance hat, doch noch etwas aus seinem Leben zu machen, wenn irgendwann der Schalter umgelegt wird. Eine mir durchaus sympathische, positive Botschaft (auch für andere Arbeitgeber mal etwas zu wagen vielleicht, wer weiß.).

Sally
31-08-2010, 00:25
[QUOTE=IpiTombi;28816854]mir gefällt die sendung bis dato auch sehr und die vorschau verspricht, daß es mit dem einstieg in das große geheimnis des kochens ernst wird. 2 monate vorbereitungszeit gerafft auf 45 minuten sendezeit in der woche - da passiert bestimmt noch einiges. :engel:[/QUOTE] bestimmt :trippel:



[QUOTE=Yatagan;28817071]
Klar hat jeder die ein oder andere Macke, ist einem sympathischer oder etwas weniger, aber das ist doch relativ nachvollziehbar. Es geht ja Rach und/oder RTL auch darum, zu vermitteln, daß jeder Jeck mit noch so miesem Lebenslauf eine Chance hat, doch noch etwas aus seinem Leben zu machen, wenn irgendwann der Schalter umgelegt wird. Eine mir durchaus sympathische, positive Botschaft (auch für andere Arbeitgeber mal etwas zu wagen vielleicht, wer weiß.).[/QUOTE] :ja:

ich bin mir sicher, das es auch in der hauptschule "normale" teenager gibt und nicht nur chaoten.

Anaya
31-08-2010, 01:58
DWDL.DE-TV-KRITIK: Rachs neue Show bei RTL: Eine Schule für's Leben (http://www.dwdl.de/story/27645/rachs_neue_show_bei_rtl_eine_schule_frs_leben/)

:)

kotenbeletzer2
31-08-2010, 05:49
rach ist der beste koch, noch vor schuhbeck und hunger! auch seine neue sendug ist sehr gut, aber was sollen die kandidaten, sie sind yiemlich "un" intelligent :-( sie sind relativ prolig, viele koennen das phonem "ch" nicht korrekt artikulieren oder wie sei selbst sagen wuerden "isch kann ch nischt rischtig ausspreschen". haette er nicht intelligetere kandidaten nehmen koennen? oder haben sich keine beworben weil sie wussten dass es auf rtl gesendet ;-) aber ich werde es trotzdem anschauen

Bugaboo
31-08-2010, 06:11
[QUOTE=kotenbeletzer2;28817939]rach ist der beste koch, noch vor schuhbeck und hunger! auch seine neue sendug ist sehr gut, aber was sollen die kandidaten, sie sind yiemlich "un" intelligent :-( sie sind relativ prolig, viele koennen das phonem "ch" nicht korrekt artikulieren oder wie sei selbst sagen wuerden "isch kann ch nischt rischtig ausspreschen". haette er nicht intelligetere kandidaten nehmen koennen? oder haben sich keine beworben weil sie wussten dass es auf rtl gesendet ;-) aber ich werde es trotzdem anschauen[/QUOTE]

na DU wärst auch nicht dabei gewesen ;)

Sonnenlöwe
31-08-2010, 06:57
Ist wahrscheinlich alles gesagt worden, aber ich möchte auch noch Mal. ;)
Meine Unsympathen:
Rena. Ja klar, es liegt nur an ihrem Gewicht, dass sie keine Arbeit bekommt. Tut mir leid, es liegt für mich eher an Aussagen wie: "Ich stehe früh auf, so um 10, 11, 12 oder halb eins." Zusammen mit dem (für mich!) schmuddeligen Eindruck und einer ziemlich negativen Ausstrahlung. Ich habe eine Kollegin die ihre Gewichtsklasse locker teilt, aber das ist die einzige Gemeinsamkeit - es geht also doch.
BTW, wurde gesagt, was mit ihren Katzen während der zwei Monate passiert?

Angelika (?): Klassenstreberin. Ich habe Kochklamotten an, ich habe was für Herrn Rach gekocht. Stofftier. Nein danke.

Internatsabsolvent (Name vergessen). Mag ich nicht.

Ganz sympathisch:
Nina. Beauty-Queen und Jungmama. Ich sah sie und wollte sie nicht mögen. Hat nicht geklappt. Verdammt.

Colin. Weiß auch nicht genau warum, aber er hat was.

Die anderen sind noch mehr oder weniger in der neutralen Zone.

Hoffentlich haben viele Chefs/Vorgesetzte gesehen (und verstanden) was Rach noch in "Extra" sagte.

Fazit: Die rasende Begeisterung verspüre ich noch nicht, aber ich bleibe dabei. Bin mir ziemlich sicher, dass Rach die Zügel deutlich anziehen wird. :teufel:

Miami Twice
31-08-2010, 07:47
[QUOTE=kotenbeletzer2;28817939]rach ist der beste koch, noch vor schuhbeck und hunger! auch seine neue sendug ist sehr gut, aber was sollen die kandidaten, sie sind yiemlich "un" intelligent :-( sie sind relativ prolig, viele koennen das phonem "ch" nicht korrekt artikulieren oder wie sei selbst sagen wuerden "isch kann ch nischt rischtig ausspreschen". haette er nicht intelligetere kandidaten nehmen koennen? oder haben sich keine beworben weil sie wussten dass es auf rtl gesendet ;-) aber ich werde es trotzdem anschauen[/QUOTE]
:rotfl::rotfl::rotfl:

Kerstin6481
31-08-2010, 08:46
[QUOTE=golfern;28815911]Auf dem Bild sieht man die Fingernagel-Tussi als Service-Kraft, sie ist auch eher was fürs Auge. :love:

Die Fischsuppen-Tante und meine Favoriten Can und Tim schaffens offenbar wirklich in die Küche. Dazu noch Noretine oder wie der heißt. :d:[/QUOTE]

Aber wie kann man Rena im Service rumlaufen lassen? Gut, in der Küche würd ich sie auch nciht haben wollen, aber das seh ich ja nicht

Bingo
31-08-2010, 10:01
War ganz lustig. Mal kucken wie's weitergeht. :nixweiss:

huguette
31-08-2010, 10:06
Alles in allem fand ich's gestern relativ langweilig. Naechste Woche bin ich noch einmal dabei, und wenn dann der Funke wieder nicht ueberspringt, dann wird's wohl (leider) ne Rach-freie Zeit fuer mich.

Bina
31-08-2010, 10:27
Wo Rach dransteht, ist auch Rach drin ;), mich begeistert immer wieder seine straighte und doch menschliche Art mit anderen umzugehen.
Ob sich das alles allerdings auch ohne das dicke Polster der Bekanntheit umsetzen lässt, das wage ich zu bezweifeln.
Grad in der Gastronomie haben Betriebe selten die Möglichkeit, schwache Mitarbeiter mit durchzuschlören btw. sie exzessiv zu fördern.
Wo der Grundstock für eine Ausbildung fehlt, nämlich Grundkenntnisse in Mathe, Rechtschreibung etc....von Umgangsformen mal ganz zu schweigen, wird jeder Betrieb an seine Grenzen stossen.

Uncle Ti
31-08-2010, 11:06
[QUOTE=Niederrheiner;28816857]Du glaubst also, dass dieser Haufen z.B. dazu beitragen kann, dass Image von Hauptschülern zu verbessern?[/QUOTE]

ACK. War ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht, das sich der Rach für so einen Trash-Mist hergibt :q:

[QUOTE=golfern;28814957]Das Casting wird von Anfang an auf max. 50% Einstellungsquote ausgelegt gewesen sein. Wenn ich die einstellen müsste, max. 4-5 davon, der Rest ist auch für jegliche andere Jobs völlig ungeeignet. Hoffnungslose Fälle...[/QUOTE]

Das unterschreib ich so.

trullaulla
31-08-2010, 12:00
[QUOTE=Kerstin6481;28818296]Aber wie kann man Rena im Service rumlaufen lassen? Gut, in der Küche würd ich sie auch nciht haben wollen, aber das seh ich ja nicht[/QUOTE]

spülen - küchenhilfe - etc - auch solche Jobs muss es geben..

Brontes
31-08-2010, 12:13
Ich habe die Sendung gestern auch gesehen, und mich hat das Konzept zunächst sehr überzeugt.
Generell mag ich solche Doku- und RealLife-Formate eigentlich überhaupt nicht, weil dort in den meisten Fällen die Leute nur vorgeführt werden.
Aber speziell Rach finde ich unterscheidet sich oft sehr von anderen sogenannten Trashformaten.
Über, wird ja genug berichtet. Während Sendung und auch in dem hier verlinkten Artikeln ein paar Seiten zuvor, sind einige Statemetns zufinden, die sehr gut herausstellen, dass es zumindest Rach nicht darum geht, eine Sendung zu machen in der arbeitslose Jugendliche ohne Ausbildung, mit Hartz4 und oft auf der schiefen Bahn vorgeführt werden, sondern ihnen wirklich zu helfen.

In der gestrigen Sendung und auch in dem verlinkten Artikel ein paar Seiten zuvor, sind Sätze gefallen, die ganz gut verdeutlichen, warum sich diese Sendung von anderen Dokuformaten unterscheidet:
„Als TV-Profi mit allen Wassern gewaschen, kämpft er dennoch "in echt" für seine Amateur-Klientel vor der Kamera. Kämpft, wo andere Moderatoren nur den netten Paten mimen.“

"Wir können nicht immer nur auf die Politik schimpfen, uns selbst aber als Unternehmer permanent auf die Schultern klopfen", setzt der Chef zu einer Begrüßungsrede an. "Das Gejammer muss aufhören. Wir müssen die Dinge selbst in die Hand nehmen und nicht darauf warten, dass jemand Anderes es richtet."
"Es kann nicht sein", wettert er, "dass jemand über 40, der vielleicht nicht aussieht wie Heidi Klum, keinen Job mehr bekommt. Auch Menschen, die mal eine dumme Sache gemacht haben, brauchen eine neue Chance. Da gibt man sich immer fortschrittlich und 'pro Resozialisierung' - aber letztlich will doch keiner jemanden einstellen, der Hartz IV hatte oder mal im Knast war."

Das Rach es mit diesen Statements ehrlich meint, glaube ich ihm auch. Klar man muss sehen, dass Rach aufgrund seiner Bekanntheit und dem Fernsehen im Hintergrund da ganz andere Möglichkeiten hat als ein herkömmliches Unternehmern.

Was die Ziele der Sendung angeht denke ich mal so:
RTL wird’s in erster Linie darum gehen, mit schrägen Kandidaten gute Quoten einzufahren, Rach hingegen will ihnen ernsthaft helfen, beide (RTL und Rach) brauchen einander und so kommt jeder zu seinem Ziel. Hat man auch gemerkt, dass lediglich ein paar Kommentare des Off-Kommentators wieder typische Spitzen gegen die Kandidaten waren, Rach dagegen hat dagegen sehr darauf geachtet, dass kein einzelner vorgeführt wird.

Kerstin6481
31-08-2010, 12:22
[QUOTE=trullaulla;28819448]spülen - küchenhilfe - etc - auch solche Jobs muss es geben..[/QUOTE]

auf dem Foto hat sie aber keine Küchenklamotten an, sondern die vom Service

Experte
31-08-2010, 13:01
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,714744,00.html

Kann ich weitestgehend unterschreiben.

ruru
31-08-2010, 13:32
Wenn man die beiden Bilder aus dem Spiegel und der essen&trinken abgleicht, dann bleiben drei auf der Strecke, oder? Zumindest finde ich die drei rechts aussen nicht. Namen hab ich noch nicht drauf, nach der Webseite sind das wohl Paul, Collin und Jennifer.

Cuivre
31-08-2010, 13:49
Ich würde auf das Foto nicht so viel geben. Vielleicht wurde es schon einige Zeit vor der Eröffnung aufgenommen. Sicherlich ist auch nicht jede/r an allen Tagen da (frei, Tätigkeiten außerhalb, etc.). Und evt. will man durch so ein Foto die Gerüchteküche anheizen, so dass wir wild spekulieren, wer bis zum Schluss dabei ist und wer nicht. :D

Bingo
31-08-2010, 14:06
Preise gehen ja, aber so richtig macht mich die Karte nicht an :nein:

causette
31-08-2010, 15:49
Zwei Monate sind eine sehr kurze Zeit, wenn man bedenkt, dass einige ihr Leben tatsächlich um 180° ändern müssen, um nur annähernd Fuss fassen zu können... :rolleyes:

Die Mischung find ich jedenfalls spannend - und interessant auch, vllt. in einem Jahr mal nachzuhaken, wer von den Kandidaten tatsächlich durchgehalten hat.

per sempre
31-08-2010, 16:14
Zumindest versucht RTL alle Facetten des menschlichen Darseins und des Zuschauerinteresse(oder zumindest das was RTL sich darunter vorstellt :engel:) mittels der Kandidaten abzudecken: Wir haben Migrationshintergründe, Dicke, Dumme, Kickboxer, eine kleine Hübsche mit Kind, einen versnobbten Dicken, einen Ex-Knacki... ja ja, so ist die Welt. :floet:

Uncle Ti
31-08-2010, 16:21
[QUOTE=causette;28821323]wenn man bedenkt, dass einige ihr Leben tatsächlich um 180° ändern müssen[/QUOTE]

Einige haben ja sogar vor, sich um 360° zu ändern :teufel:

vergas
31-08-2010, 16:21
[QUOTE=Brontes;28819515]

Das Rach es mit diesen Statements ehrlich meint, glaube ich ihm auch. Klar man muss sehen, dass Rach aufgrund seiner Bekanntheit und dem Fernsehen im Hintergrund da ganz andere Möglichkeiten hat als ein herkömmliches Unternehmern. [/QUOTE]

Nicht mal unbedingt. Ich habe eine Bekannte, die mit ihrem Mann (gemeinsam ein kleines Fahrradgeschäft) seit zwei oder drei Jahren an einem Projekt von der Stadt teilnehmen. Die bilden jedes Jahr einen Jugendlichen, der die Schule abgebrochen hat, mit aus. Wenn der Jugendliche die Ausbildung erfolgreich abschließt, hat er damit GLEICHZEITIG den Schulabschluss.

Ein anderes Projekt in unserer Stadt: es gibt einen kleinen Bäckerei-Laden, der komplett von Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen geführt wird. Ich weiß jetzt ad hoc nicht, wie sie vorbereitet werden, aber sie schmeißen letztendlich den Laden allein.

Uncle Ti
31-08-2010, 16:22
http://www.stern.de/kultur/tv/fernseh-kritik-rachs-restaurantschule-kochshow-als-erziehungsanstalt-1598566.html

golfern
31-08-2010, 17:21
[QUOTE=Uncle Ti;28821548]http://www.stern.de/kultur/tv/fernseh-kritik-rachs-restaurantschule-kochshow-als-erziehungsanstalt-1598566.html[/QUOTE]

Also ich fands schon sehr unterhaltsam.

Und hätte es der Autor nicht unterhaltsam gefunden, hätte er wohl kaum diesen Bericht darübr geschrieben. Das trashige, woran er sich offensichtlich versucht aufzuhängen, bringt er mit seinem Artikel ja selber rüber, der Depp. Im Übrigen war es nicht Nourddine, der Apfelsaft für Cola hieß. Das war der andere, wie auch immer der jetzt heißt!

per sempre
31-08-2010, 17:59
[QUOTE=golfern;28821912]Also ich fands schon sehr unterhaltsam.

Und hätte es der Autor nicht unterhaltsam gefunden, hätte er wohl kaum diesen Bericht darübr geschrieben. Das trashige, woran er sich offensichtlich versucht aufzuhängen, bringt er mit seinem Artikel ja selber rüber, der Depp. Im Übrigen war es nicht Nourddine, der Apfelsaft für Cola hieß. Das war der andere, wie auch immer der jetzt heißt![/QUOTE]

Das ist wohl eher ein Gerücht. ;)

Ganz gut auf den Punkt gebracht finde ich das Review. :)

Miami Twice
31-08-2010, 18:26
[QUOTE=Uncle Ti;28821548]http://www.stern.de/kultur/tv/fernseh-kritik-rachs-restaurantschule-kochshow-als-erziehungsanstalt-1598566.html[/QUOTE]
o.k. Rachs "eigene" Kochsendung finde ich besser als die Sendung gestern, trotzdem wars unterhaltsam. ;)

Wendy24
31-08-2010, 20:06
Hi

ich fands als Projekt nicht schlecht - so wie ich Jamie Olivers Fifteen auch gut (und erfolreich!) finde.

Es gibt hier vor Ort ein Projekt eines christlichen Trägers - da machen auch Jugendliche mit schlechten Perspektiven eine Ausbildung - in unterschiedlichsten Berufen - von Polsterer über Gärtner, Verkäufer, Koch, Schneider ist alles dabei (es ist ein Bildungswerk).

Es ist auch möglich, eine Ausbildung in Teilzeit zu machen (eine echte Chance für alleinerziehende Mütter).

Das ganze auch mit Internat als Möglichkeit.

Die Ausbilder sagen, da muß am Anfang oft wirklich an Grundtugenden gearbeitet werden wie Pünktlichkeit etc.

Aber: es bestehen am Ende der Ausbildung von 55 Azubis etwa 50-52 die Abschlußprüfung - ganz normal vor der IHK oder HWK. Und viele haben dann schon einen Arbeitvertrag in einem ganz normalen Betrieb in der Tasche!

Sowas ist doch ne echte Erfolgsgeschichte - und jeder Cent, der aus öffentlichen Geldern in diesem Projekt steckt ist meiner Ansicht nach gut angelegt und hat sich vermutlich schon nach einem Jahr "amortisiert", die der Berufstätige einer Arbeit nachgeht statt Hartz 4 zu beziehen (während Ausbildung und Beruf).

Die Produkte werden ganz normal im hauseigenen Laden und Cafe verkauft, die Polsterei nimmt Aufträge an, die Schneiderei arbeitet ganz normal für Aufträge - da werden also keine Sinnlos-Arbeiten gemacht, auch wenn das Ganze mit den Erlösen nicht kostendeckend oder gewinnbringend ist.

Wendy

Sally
31-08-2010, 20:35
[QUOTE=Wendy24;28823744]Hi

ich fands als Projekt nicht schlecht - so wie ich Jamie Olivers Fifteen auch gut (und erfolreich!) finde.

Es gibt hier vor Ort ein Projekt eines christlichen Trägers - da machen auch Jugendliche mit schlechten Perspektiven eine Ausbildung - in unterschiedlichsten Berufen - von Polsterer über Gärtner, Verkäufer, Koch, Schneider ist alles dabei (es ist ein Bildungswerk).

Es ist auch möglich, eine Ausbildung in Teilzeit zu machen (eine echte Chance für alleinerziehende Mütter).

Das ganze auch mit Internat als Möglichkeit.

Die Ausbilder sagen, da muß am Anfang oft wirklich an Grundtugenden gearbeitet werden wie Pünktlichkeit etc.

Aber: es bestehen am Ende der Ausbildung von 55 Azubis etwa 50-52 die Abschlußprüfung - ganz normal vor der IHK oder HWK. Und viele haben dann schon einen Arbeitvertrag in einem ganz normalen Betrieb in der Tasche!

Sowas ist doch ne echte Erfolgsgeschichte - und jeder Cent, der aus öffentlichen Geldern in diesem Projekt steckt ist meiner Ansicht nach gut angelegt und hat sich vermutlich schon nach einem Jahr "amortisiert", die der Berufstätige einer Arbeit nachgeht statt Hartz 4 zu beziehen (während Ausbildung und Beruf).

Die Produkte werden ganz normal im hauseigenen Laden und Cafe verkauft, die Polsterei nimmt Aufträge an, die Schneiderei arbeitet ganz normal für Aufträge - da werden also keine Sinnlos-Arbeiten gemacht, auch wenn das Ganze mit den Erlösen nicht kostendeckend oder gewinnbringend ist.

Wendy [/QUOTE]

*wow* das ist toll!!

ich sag ja, man sollte nicht alle über einen kamm scheren.

Wendy24
31-08-2010, 21:26
Hi

ja - ich sehe, daß solche Einrichtungen wirklich erfolgreich arbeiten - ich kauf da seit mehr als 10 Jahren ein, ich laß da reinigen, mangeln und bügeln und das ist ne echte win-win-Situation. Klar - es dauert manchmal ein bißchen länger, wenn neue Azubis da sind - aber soooo eilig hat man es ja nicht, daß man nicht auch mal 2 - 3 Minuten warten kann.... Weihnachten gibts nen tollen Markt - nie würde ich meine Adventskränze für daheim und Büro woanders kaufen - frisch, wunderschön und zudem günstig. Die Ausbilder achten darauf, daß nicht geschlampt wird.

Das Ganze unter dem Dach der kath. Kirche (es werden aber Jugendliche jeder Religion ausgebildet.....) - wobei die Ausbildung von der Arbeitsagentur gefördert wird.

Ich vermute aber, daß gibts in vielen Städten ähnliche Einrichtungen, die halt nur nicht so TV-wirksam arbeiten.... und sicher ist es vielleicht nur der Tropfen auf den heißen Stein....

Wie gesagt - ich denke, da profitieren am Ende alle davon.

Wendy

huguette
01-09-2010, 13:20
[QUOTE=Miami Twice;28822419]o.k. Rachs "eigene" Kochsendung finde ich besser als die Sendung gestern ;)[/QUOTE]



:d::d::d:

klas
03-09-2010, 11:10
[QUOTE=Experte;28814113]Maggi-Fix für Rührei gibt's noch nicht. :D[/QUOTE]

doch, Trockeneigewürzmischung...:anbet:

Bingo
03-09-2010, 12:57
[QUOTE=klas;28853043]doch, Trockeneigewürzmischung...:anbet:[/QUOTE]

Schmeckt bestimmt wie selbstgekochte Maggifischsuppe :p

Uncle Ti
03-09-2010, 13:56
Mein Favourit ist ja immer noch "Maggi fix für Schlauch-Lampignon" :clap::anbet:

Neurosia
05-09-2010, 23:07
Diese Fischsuppenkocherin erinnert mich fatal an die "Heilerin" Conny bei "Die Farm" (Norwegen - Blockhütte mit Inka B(r)ause - hieß das so?). Diese Conny war mir ziemlich lange ungemein suspekt und auch unsympathisch, was sich erst gegen Ende geändert hat. Nun erinnert mich die FischsuppenElse an Conny, und ich bin gespannt, was das noch gibt.

Jehnphalls gefällt mir die Sendung - vor allem dank Rach. :anbet: :ja:

Neurosia
05-09-2010, 23:09
[QUOTE=Uncle Ti;28854160]Mein Favourit ist ja immer noch "Maggi fix für Schlauch-Lampignon" :clap::anbet:[/QUOTE]

Meine Herrn - was hab ich jetzt überlegen müssen ... dabei hab ich immer wieder gehirnt, was das wohl für ein seltsamer Humor ist ... bis ich draufkam: Geschütteltes Faggi Mix - Maggi Fix - Figgi Max - Miggi Fax. Göttlich. :smoke:

Sally
05-09-2010, 23:24
[QUOTE=Neurosia;28882363]Diese Fischsuppenkocherin erinnert mich fatal an die "Heilerin" Conny [/QUOTE] :fürcht: :D

[QUOTE]
bei "Die Farm" (Norwegen - Blockhütte mit Inka B(r)ause - hieß das so?). [/QUOTE] :ja:


[QUOTE] Nun erinnert mich die FischsuppenElse an Conny, und ich bin gespannt, was das noch gibt. [/QUOTE] ich auch :trippel:

Masterplan
06-09-2010, 00:24
http://www.qype.com/place/1500571-Slowman-Hamburg/photos/1852112

Anscheinend klappt es ganz gut, das Slowman, wohl nach Sloman , den ehemaligen Besitzern des Chilehauses benannt. Natürlich schaut man den jungen Leuten in den Kritiken besonders auf die Finger...aber sooo lange machen sie ja den Job noch nicht. Ich frag mich nur, was wird aus den leuten, wenn der Run so langsam abflaut. Ich wünsche ihnen das Beste

Masterplan
06-09-2010, 00:26
http://www.slowman.de/#/startseite/

Miami Twice
06-09-2010, 05:46
[QUOTE=Neurosia;28882363]Diese Fischsuppenkocherin erinnert mich fatal an die "Heilerin" Conny bei "Die Farm" (Norwegen - Blockhütte mit Inka B(r)ause - hieß das so?). Diese Conny war mir ziemlich lange ungemein suspekt und auch unsympathisch, was sich erst gegen Ende geändert hat. Nun erinnert mich die FischsuppenElse an Conny, und ich bin gespannt, was das noch gibt.

Jehnphalls gefällt mir die Sendung - vor allem dank Rach. :anbet: :ja:[/QUOTE]
Stimmt, nun wo du es geschrieben hast muss ich auch an Conny denken... :rotfl:

Das ist natürlich ein guter Grund zum einschalten. :engel:

Plenske
06-09-2010, 17:30
[quote=Mailin;28815980]... Ist zwar auch nur der übliche RTL Einheitsbrei, aber das Charisma von Christian Rach gebem dem Ganzen doch eine gewisse Note. ;)[/quote]

[quote=Bina;28818858]Wo Rach dransteht, ist auch Rach drin ;), mich begeistert immer wieder seine straighte und doch menschliche Art mit anderen umzugehen.
.[/quote]



[quote=Brontes;28819515]...
Generell mag ich solche Doku- und RealLife-Formate eigentlich überhaupt nicht, weil dort in den meisten Fällen die Leute nur vorgeführt werden.
Aber speziell Rach finde ich unterscheidet sich oft sehr von anderen sogenannten Trashformaten.
Über, wird ja genug berichtet. Während Sendung und auch in dem hier verlinkten Artikeln ein paar Seiten zuvor, sind einige Statemetns zufinden, die sehr gut herausstellen, dass es zumindest Rach nicht darum geht, eine Sendung zu machen in der arbeitslose Jugendliche ohne Ausbildung, mit Hartz4 und oft auf der schiefen Bahn vorgeführt werden, sondern ihnen wirklich zu helfen.
....
„Als TV-Profi mit allen Wassern gewaschen, kämpft er dennoch "in echt" für seine Amateur-Klientel vor der Kamera. Kämpft, wo andere Moderatoren nur den netten Paten mimen.“

[/quote]

:d:


[quote=ZOST;28815482]warum nur lässt sich rach auf solch ein niveau ein? hat er doch nicht nötig. :confused:

bin enttäuscht.

mein stoffpferd hat jetzt durst :dada:[/quote]

:D

Wie die Kandidaten ausgesucht wurden, würde mich interessieren :kopfkratz

Ich schau weiter ;)
und hoffe auf weniger Schicksalsgedöns

Miami Twice
06-09-2010, 20:07
Gleich geht es weiter... :trippel::trippel::trippel:

trullaulla
06-09-2010, 20:22
so - ich sitze ähm liege bereit -von mir aus könnte es losgehen :wink:
:trippel::trippel::trippel::trippel::trippel::trippel:

Miami Twice
06-09-2010, 20:26
[QUOTE=trullaulla;28889812]so - ich sitze ähm liege bereit -von mir aus könnte es losgehen :wink:
:trippel::trippel::trippel::trippel::trippel::trippel:[/QUOTE]
Von mir aus auch - WWM gucke ich schon seit Jahren nicht mehr. :D

Sally
06-09-2010, 20:33
:trippel:



[QUOTE=Miami Twice;28889869]Von mir aus auch - WWM gucke ich schon seit Jahren nicht mehr. :D[/QUOTE]ist irgendwie ausgeluscht nach so langer zeit :nixweiss:

Miami Twice
06-09-2010, 20:39
[QUOTE=Sally;28889998]:trippel:



ist irgendwie ausgeluscht nach so langer zeit :nixweiss:[/QUOTE]
Genau :ja: aber Finge ist gut und geht genau bis der Rach startet. :D:engel:

Plenske
06-09-2010, 20:53
[quote=trullaulla;28889812]so - ich sitze ähm liege bereit -von mir aus könnte es losgehen :wink:
:trippel::trippel::trippel::trippel::trippel::trippel:[/quote]

Herd-Problem gelöst ? ;)

trullaulla
06-09-2010, 20:54
[QUOTE=Plenske;28890342]Herd-Problem gelöst ? ;)[/QUOTE]

ne - bis jetzt noch nicht :blush:

Guinevre
06-09-2010, 21:01
Bald geht es los !! :trippel: :trippel:

Ayane
06-09-2010, 21:02
Heute kann ich auch live mitgucken. :)

Plenske
06-09-2010, 21:04
Bitte keine Story mit Pferdchen

trullaulla
06-09-2010, 21:05
[QUOTE=Plenske;28890500]Bitte keine Story mit Pferdchen[/QUOTE]

Warum das denn :suspekt::D

Ayane
06-09-2010, 21:05
Was mich beim Nachgucken der Folgen von letzter Woche so irritiert hat: Warum ist Jennifer (?) bei der Zimmerverteilung so fertig gewesen? Wer bei sowas schon die Nerven verliert, für den ist so ein Knochenjob in der Gastronomie sicher nix.

Plenske
06-09-2010, 21:07
[quote=trullaulla;28890526]Warum das denn :suspekt::D[/quote]

Weil dann auch Angelika mit dabei ist :zahn:

Und bitte nicht wieder "Isch gebe 100%"

trullaulla
06-09-2010, 21:07
[QUOTE=Ayane;28890531]Was mich beim Nachgucken der Folgen von letzter Woche so irritiert hat: Warum ist Jennifer (?) bei der Zimmerverteilung so fertig gewesen? Wer bei sowas schon die Nerven verliert, für den ist so ein Knochenjob in der Gastronomie sicher nix.[/QUOTE]

war das die mit den 13 Koffern ??
Die wollte doch alleine sein - im Zimmer - weil sie hat "Seele" und Psiche und so :ja:

Miami Twice
06-09-2010, 21:10
[QUOTE=Guinevre;28890453]Bald geht es los !! :trippel: :trippel:[/QUOTE]

:trippel::trippel: Schade ist es heute nur noch 1 Stunde lang... :helga:

trullaulla
06-09-2010, 21:10
[QUOTE=Plenske;28890561]Weil dann auch Angelika mit dabei ist :zahn:

Und bitte nicht wieder "Isch gebe 100%"[/QUOTE]


Also 1. gibt sie 120 % :sumo:
und zweitens verstehe ich überhaupt nicht - warum die dabei ist - ich dacht das ist ein Projekt für Jugendliche :hammer:

Itzibitzi
06-09-2010, 21:14
[QUOTE=trullaulla;28890633]Also 1. gibt sie 120 % :sumo:
und zweitens verstehe ich überhaupt nicht - warum die dabei ist - ich dacht das ist ein Projekt für Jugendliche :hammer:[/QUOTE]

Wer infantil im Kopp is, der darf mitmachen! :newwer:

jlandgr
06-09-2010, 21:15
:trippel: :wink:
*auf weniger Schicksal hoff*

Experte
06-09-2010, 21:15
Weiter geht's mit dem Maggi Kochstudio. :D

Fanman
06-09-2010, 21:16
:juhuuu:
Gibt es heute Pferdefleisch?:zahn:;)

Teddyhamster
06-09-2010, 21:16
Hallo an alle! :juhuuu:

Kann mir nicht vorstellen, dass Rena mit ihren Kilos acht Stunden stehen kann.

Tinane
06-09-2010, 21:16
:wink:

Frosch17
06-09-2010, 21:17
Hi! :wink: Hab die Sendung bislang noch nicht gesehen. Ist das so ähnlich wie die Sendung von Jamie Olliver?

lisa0301
06-09-2010, 21:17
:wink:

wünsche euch viel spaß

Ayane
06-09-2010, 21:17
Wer ist Johnny? War der bei den 12 auch dabei? Kann mich an den gar nicht erinnern ... :confused:

trullaulla
06-09-2010, 21:18
So die Analyse beginnt - die müssen ne gaaaanze Woche arbeiten - auweia

von wegen - weniger Schicksal -das geht schon gut los :mauer:

der Dicke - der hat probs mit der Jacke :clap:

bardolino60
06-09-2010, 21:18
oh johnny

Tinane
06-09-2010, 21:19
[QUOTE=Frosch17;28890787]Hi! :wink: Hab die Sendung bislang noch nicht gesehen. Ist das so ähnlich wie die Sendung von Jamie Olliver?[/QUOTE]

fast :ja: :D

golfern
06-09-2010, 21:19
[QUOTE=Ayane;28890798]Wer ist Johnny? War der bei den 12 auch dabei? Kann mich an den gar nicht erinnern ... :confused:[/QUOTE]

Doch doch, das war glaub ich der der Apfelsaft für Cola hielt...

jlandgr
06-09-2010, 21:20
"Automaten, Autos knacken, das ist so die Basis" --- kulinarisch könnte man von einem "Fond" reden :D

Experte
06-09-2010, 21:20
Warum kommt das eigentlich immer mehr in Mode, Leute zu untertiteln, selbst wenn man sie gut verstehen kann ?

bbmasteralex
06-09-2010, 21:20
[QUOTE=golfern;28890835]Doch doch, das war glaub ich der der Apfelsaft für Cola hielt...[/QUOTE]

Ne ich glaub das war der Marco. Aber dabei war der Jonny trotzdem.

Miami Twice
06-09-2010, 21:20
[QUOTE=Frosch17;28890787]Hi! :wink: Hab die Sendung bislang noch nicht gesehen. Ist das so ähnlich wie die Sendung von Jamie Olliver?[/QUOTE]
Hat schon was davon :zahn:

Teddyhamster
06-09-2010, 21:20
OMG, keiner hat das Buch gelesen. Nicht mal die strebsame Angelika. :nein: