PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL Rachs Restaurantschule


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

Draco
13-09-2010, 21:40
[quote=Avensis;28961967]In der Tat.
Das war ja noch gar nichts, bisher haben die ja noch nicht einmal für etliche Gäste gekocht. :)[/quote]

Yeps. Und wehe da ist einer mit seinem Posten hinterher ... Dem gnade Gott... :beiss:

Ich möchte den Rach auch nicht in seiner Küche bei der eigentlichen Arbeit erleben :aggro:

golfern
13-09-2010, 21:40
[QUOTE=ArthurSpooner;28961986]Selbst wenn, genauso wie er erwartet, dass man mit ihm in gewisser Höflichkeit umgeht, kann er genaus höflich zu den jungen Leuten sein, die da hingehen, weil sie hoffen, doch noch was aus ihrem Leben machen zu können.[/QUOTE]

Naja aber Lehrjahre sind bekanntlich keine Herrenjahre - Gott was hab ich diesen Spruch gehasst! :D

vergas
13-09-2010, 21:40
[QUOTE=ArthurSpooner;28961943]Der Ersatzkommandant ist ein ganz schön arroganter Sack.[/QUOTE]

Küche ist nun mal kein Ponyhof. Die müssen aus den versch. "Abteilungen" punktgenau zusammen fertig werden, da müssen die Arbeitsabläufe ineinander greifen. Für Kuschelpädagogik ist da kein Platz.

Teddyhamster
13-09-2010, 21:41
[QUOTE=Draco;28962009]Yeps. Und wehe da ist einer mit seinem Posten hinterher ... Dem gnade Gott... :beiss:

Ich möchte den Rach auch nicht in seiner Küche bei der eigentlichen Arbeit erleben :aggro:[/QUOTE]

Wobei Rach noch nicht einmal gelernter Koch ist. :dada:

DieeinzigePaula
13-09-2010, 21:41
[QUOTE=ArthurSpooner;28961986]Selbst wenn, genauso wie er erwartet, dass man mit ihm in gewisser Höflichkeit umgeht, kann er genaus höflich zu den jungen Leuten sein, die da hingehen, weil sie hoffen, doch noch was aus ihrem Leben machen zu können.[/QUOTE]

Sorry, aber wenn dir jemand zum dritten Mal was kaputt macht, weil er sich doof anstellt oder weil es ihm wurscht ist, dann kann dem ruhigsten Gemüt der Kragen platzen und ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, das diese Kids einfach einen etwas rauheren Ton brauchen, um zu kapieren, das man es Ernst meint.

causette
13-09-2010, 21:42
[QUOTE=ArthurSpooner;28961943]Der Ersatzkommandant ist ein ganz schön arroganter Sack.[/QUOTE]


Tschuldigung, aber wohl die meisten, die mal in ner Küche gearbeitet haben, kostet so was ein kaltes Lächeln. Freundlicher Umgangston ist nach dem Arbeiten.

Und mal ganz ehrlich - ich glaube nicht, dass sich in dem unerzogenen, ziemlich erkenntnisresistenten Haufen sonst irgendwas bewegen würde... :rolleyes:

jlandgr
13-09-2010, 21:42
[QUOTE=vergas;28962019]Für Kuschelpädagogik ist da kein Platz.[/QUOTE]
Auch nicht mit bunten Bändern? Gemeinsam Vortanzen? Ist ja furchtbar, wo bleibt Amnesty :crap:

Rype
13-09-2010, 21:43
[QUOTE=ArthurSpooner;28961986]Selbst wenn, genauso wie er erwartet, dass man mit ihm in gewisser Höflichkeit umgeht, kann er genaus höflich zu den jungen Leuten sein, die da hingehen, weil sie hoffen, doch noch was aus ihrem Leben machen zu können.[/QUOTE]

Er hat ihn ja auch erstmal nicht unhöflich daraufhingewiesen, dass er einen heißen Kochtopf auf das Plastikbrett gestellt hat (:suspekt:) - erst als der kleine aufmüpfig wurde gabs halt ein paar zurück.
Wäre der Laden im Hochbetrieb könnte der Ausbilder auch nicht anfangen mit dem rumzudiskutieren, da muss der Ablauf einfach stimmen.

Draco
13-09-2010, 21:43
[quote=causette;28962060]Und mal ganz ehrlich - ich glaube nicht, dass sich in dem unerzogenen, ziemlich erkenntnisresistenten Haufen sonst irgendwas bewegen würde... :rolleyes:[/quote]

Ne da hallt es höchstens :suspekt:
und es gibt im besten Fall ein Echo...

Frosch17
13-09-2010, 21:43
Das Supertalent kommt auch schon wieder? :ko:

Steinschleuder
13-09-2010, 21:44
In einer Küche zu arbeiten ist ein knochenharter Job. Da brauchts Disziplin. Bei Gewissen habe ich da meine Zweifel. Ausserdem sollte der kulinarische Horizont weiter gehen als Döner und Cevapcici bräteln.

DieeinzigePaula
13-09-2010, 21:44
[QUOTE=Frosch17;28962088]Das Supertalent kommt auch schon wieder? :ko:[/QUOTE]

Ist grad wieder Castingschwemme. Vermutlich schicken die sich die Kiddies gegenseitig zu :zahn:

vergas
13-09-2010, 21:45
[QUOTE=jlandgr;28962069]Auch nicht mit bunten Bändern? Gemeinsam Vortanzen? [/QUOTE]

Es gibt noch nicht mal Malventee :heul:

jlandgr
13-09-2010, 21:45
"Auf ner Skala von 1 bis 10 sind wir bei 0,5". Den Spruch muss ich mir merken :D

Miami Twice
13-09-2010, 21:46
[QUOTE=Frosch17;28962088]Das Supertalent kommt auch schon wieder? :ko:[/QUOTE]

:ja: Geht dann bis fast Ende Jahr :Popcorn:

Niederrheiner
13-09-2010, 21:47
[QUOTE=Steinschleuder;28962119]Bei Gewissen habe ich da meine Zweifel. [/QUOTE]

Bei wem denn nicht?

Frosch17
13-09-2010, 21:48
"Küche ist wie purer Sex." Jetzt trägt er aber etwas dick auf.

Experte
13-09-2010, 21:48
Schleimer

Frosch17
13-09-2010, 21:49
KLar! Ich fühl mit den Tomaten auch immer mit, wenn ich sie aufschneide.

jlandgr
13-09-2010, 21:49
[QUOTE=Frosch17;28962198]"Küche ist wie purer Sex." Jetzt trägt er aber etwas dick auf.[/QUOTE]
Ob er wohl vorher zuviele Videos gesehen hat? Da dann aber Küchentische wohl in anderem Zusammenhang :grinwech:

Teddyhamster
13-09-2010, 21:49
[QUOTE=Miami Twice;28962151]:ja: Geht dann bis fast Ende Jahr :Popcorn:[/QUOTE]

Ne, "nur" 14 Wochen. :kater:

Steinschleuder
13-09-2010, 21:49
[QUOTE=Niederrheiner;28962173]Bei wem denn nicht?[/QUOTE]Naja, bei wenigen wenig, bei anderen noch weniger bis gar nicht. :nixweiss:

Baltic
13-09-2010, 21:50
Can: "Kochen ist wie Liebe und purer Sex."

Das ist mal eine leidenschaftliche Aussage. :o

Avensis
13-09-2010, 21:50
[QUOTE=Frosch17;28962198]"Küche ist wie purer Sex." Jetzt trägt er aber etwas dick auf.[/QUOTE]Mit jungfäulichen Gemüse, Sahne und so, oder ? :floet:

jlandgr
13-09-2010, 21:50
[QUOTE=Frosch17;28962219]KLar! Ich fühl mit den Tomaten auch immer mit, wenn ich sie aufschneide.[/QUOTE]
Tomatenmörder! Hörst Du sie nicht schreien? Siehst Du sie nicht bluten? :zahn:

Experte
13-09-2010, 21:50
Der Subventionsbetrüger ist einer der ganz Wenigen, die man von denen gebrauchen kann und der weiß was er will.

Draco
13-09-2010, 21:51
[quote=Avensis;28962232]Mit jungfäulichen Gemüse, Sahne und so, oder ? :floet:[/quote]

Hauptsache große dicke und frische Melonen ... :zahn:

Rype
13-09-2010, 21:52
Wieso müssen die Service-Leute eigentlich auch Kochjacken tragen?

Miami Twice
13-09-2010, 21:54
[QUOTE=jlandgr;28962239]Tomatenmörder! Hörst Du sie nicht schreien? Siehst Du sie nicht bluten? :zahn:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl:

BlackGirl
13-09-2010, 21:54
[QUOTE=Frosch17;28962198]"Küche ist wie purer Sex." Jetzt trägt er aber etwas dick auf.[/QUOTE]

Nö.

Wenn man überlegen muß, was besser ist, Job oder Sex, DANN hat man den richtigen Beruf. Ich hab auch schon mal beim scripten einen halben Orgasmus bekommen...:schäm:

@rauher Ton
Der herrscht überall in der Küche. Mein Bruder ist derzeit im 3. Lehrjahr und der hat die ersten Woche auch ein paar Mal geschluckt.

Avensis
13-09-2010, 21:54
Das mit Rena ist ja albern, soll sie jetzt 'ne Wunderdiät machen ? :rolleyes:

Teddyhamster
13-09-2010, 21:54
[QUOTE=Rype;28962287]Wieso müssen die Service-Leute eigentlich auch Kochjacken tragen?[/QUOTE]

Weil sie noch nicht richtig geradeaus laufen können.

Gilmore
13-09-2010, 21:55
Einer der Herren ist aber auch nicht gerade der Schlankeste :nixweiss:

golfern
13-09-2010, 21:55
Mich würde ja mal interessieren, wer Paul sein Messerset versteckelt hat! :suspekt:

Niederrheiner
13-09-2010, 21:55
Wieso siezt der die jetzt plötzlich?

golfern
13-09-2010, 21:56
Der Paul ist so ein Depp! :lol:

Plenske
13-09-2010, 21:56
[quote=Experte;28962241]Der Subventionsbetrüger ist einer der ganz Wenigen, die man von denen gebrauchen kann und der weiß was er will.[/quote]

An die Kasse sollte man ihn aber nicht lassen :D

vergas
13-09-2010, 21:56
Der Rach spricht mit den "Kindern" Klartext und kann trotzdem die Mankos, die aus falscher Erziehung heraus resultieren, richtig einordnen, so dass sie nicht gleich zum K.O.-Kriterium werden.

Teddyhamster
13-09-2010, 21:57
[QUOTE=Avensis;28962326]Das mit Rena ist ja albern, soll sie jetzt 'ne Wunderdiät machen ? :rolleyes:[/QUOTE]

Das stimmt. Wenn das so einfach wäre, hätten wir alle Größe 36. :ja:

Baltic
13-09-2010, 21:57
Paul sucht seine Messer...
mit musikalischer Untermalung: "Still haven't found what I'm looking for" :rotfl:

golfern
13-09-2010, 21:58
[QUOTE=Gilmore;28962328]Einer der Herren ist aber auch nicht gerade der Schlankeste :nixweiss:[/QUOTE]

Du meinst den Knastrologen! Ja aber der humpelt noch nicht beim laufen! ;)

Teddyhamster
13-09-2010, 22:00
Warum räumt die denn das nicht weg? Mein Gott, die Jugend.

Experte
13-09-2010, 22:00
Gibt's jetzt hier auch Wackelkandidaten ? Gibt's auch ne Battle ? :D

schattenkatze
13-09-2010, 22:01
Teller sind auch überbewertet.

Die Szene wirkte etwas angetäuscht.

Gleich die Referate! :fürcht:

Experte
13-09-2010, 22:01
Das sind doch mal interessante Referatsthemen. :d:

BlackGirl
13-09-2010, 22:01
Hä? Wackelkandidatin? Simma denn hier bei Popschtars?

Avensis
13-09-2010, 22:03
Gewackelt hat's hier doch schon. Und um die Nudeln war's (noch) nicht Schade. :zahn:

Steinschleuder
13-09-2010, 22:03
[QUOTE=Teddyhamster;28962426]Warum räumt die denn das nicht weg? Mein Gott, die Jugend.[/QUOTE]Habe ich auch gedacht. Dafür ist sie sich wohl zu schade!

Rype
13-09-2010, 22:03
Ich glaube bei Jennifer ist einfach die Corporate Identity mit dem Restaurantnamen Slowman ziemlich hoch :-)

Baltic
13-09-2010, 22:04
Jennifer steht sich irgendwie selbst im Weg.

Huch! :o Keiner fragt, was ein Referat ist. :eek:
Ich hatte eigentlich mit "Kann man das essen?" :suspekt: gerechnet.
Aber vielleicht kocht ja einer ein erstklassiges Wodka-Referat. :D

vergas
13-09-2010, 22:04
[QUOTE=Baltic;28962381]Paul sucht seine Messer...
mit musikalischer Untermalung: "Still haven't found what I'm looking for" :rotfl:[/QUOTE]

Vor einigen Tagen im PLT :teufel:

http://www.segredodomorcego.com.br/wp-content/uploads/2009/06/bono-mao-no-saco.jpg

Teddyhamster
13-09-2010, 22:05
[QUOTE=Steinschleuder;28962497]Habe ich auch gedacht. Dafür ist sie sich wohl zu schade![/QUOTE]

An der Stelle muss ich dann noch mal fragen: Was haben die Eltern in den letzten 18 Jahren gemacht?

jlandgr
13-09-2010, 22:06
[QUOTE=vergas;28962512]Vor einigen Tagen im PLT :teufel:
[/QUOTE]
So ähnlich hat Samy Deluxe auch gerade beim Hamburg Sounds NDR 90,3 Konzert (http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=5375896)auf der Bühne gestanden :D

Baltic
13-09-2010, 22:06
[QUOTE=vergas;28962512]Vor einigen Tagen im PLT :teufel:

http://www.segredodomorcego.com.br/wp-content/uploads/2009/06/bono-mao-no-saco.jpg[/QUOTE]

Tja, Bono weiß wovon er singt. :D

Steinschleuder
13-09-2010, 22:07
[QUOTE=Teddyhamster;28962532]An der Stelle muss ich dann noch mal fragen: Was haben die Eltern in den letzten 18 Jahren gemacht?[/QUOTE]Selbst den Hintern nicht hochbekommen zB. :nixweiss:

Miami Twice
13-09-2010, 22:08
[QUOTE=vergas;28962512]Vor einigen Tagen im PLT :teufel:

http://www.segredodomorcego.com.br/wp-content/uploads/2009/06/bono-mao-no-saco.jpg[/QUOTE]
der ist hoffentlich fündig geworden. :zahn:

causette
13-09-2010, 22:09
[QUOTE=vergas;28962512]Vor einigen Tagen im PLT :teufel:

http://www.segredodomorcego.com.br/wp-content/uploads/2009/06/bono-mao-no-saco.jpg[/QUOTE]


Dieses Bild vernichtet einige schöne U2-Erinnerungen auf einen Schlag :hair:

Teddyhamster
13-09-2010, 22:09
[QUOTE=Miami Twice;28962601]der ist hoffentlich fündig geworden. :zahn:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl:

Teddyhamster
13-09-2010, 22:11
Bin mal auf die Vorträge gespannt. :trippel:

IpiTombi
13-09-2010, 22:11
[QUOTE=vergas;28961898]"Gezogener" Kaffee habe ich noch nie gehört :schäm:[/QUOTE]

damit ist für gewöhnlich eine tasse frisch gezogenen kaffees aus dem automat gemeint - eben nicht 'nur' eingeschenkt aus der kanne. ;)

jlandgr
13-09-2010, 22:12
"Wer sagt das" -> "Das Internet" :D

Experte
13-09-2010, 22:12
Ach du scheiße. :ko:

vergas
13-09-2010, 22:13
Ich kapier das nicht. Gestern gab es einen Anschiss wg. der ungebügelten Schürzen, heute laufen sie schon wieder so schlunzig rum.

Meine Güte, die Referate :teufel:

Kategorisierung, Herstellung, Anbaugebiete und Bewertung.

So ein Murks in Zeiten des Internets :mauer:

Frosch17
13-09-2010, 22:13
"Alles gut gelaufen." "Ja?" "Ja, ich war ja nicht angeklagt." :lol:

Gilmore
13-09-2010, 22:13
Ich finde das mit den Referaten von einem Tag auf den anderen aber schon heftig. Wenn das ein Thema ist, von dem man überhaupt keine Ahnung hat, wie sollen die denn in der kurzen Zeit recherchieren?

Experte
13-09-2010, 22:14
[QUOTE=jlandgr;28962666]"Wer sagt das" -> "Das Internet" :D[/QUOTE]

In Zeiten von Wikipedia schreibt sich so ein Referat eigentlich fast von selbst.

Steinschleuder
13-09-2010, 22:15
Falls diese Bude inzwischen bereits laufen sollte, dann bezweifle ich, dass ein grosser Teil dieser Kandidaten noch dabei ist.

golfern
13-09-2010, 22:15
[QUOTE=Experte;28962717]In Zeiten von Wikipedia schreibt sich so ein Referat eigentlich fast von selbst.[/QUOTE]

Genau genommen muss man es sogar nur noch ausdrucken! :D

jlandgr
13-09-2010, 22:15
[QUOTE=Experte;28962717]In Zeiten von Wikipedia schreibt sich so ein Referat eigentlich fast von selbst.[/QUOTE]
Ich hatte schon ein paar Seiten in parallelen Tabs offen, um zu schauen, welche Zitate wörtlich übernommen wurden :D Aber da haben wir die Kandidaten wohl überschätzt :D

vergas
13-09-2010, 22:15
Die Musikauswahl ist genial.

"Wenn ihr morgen so kommt, schicke ich euch nach Hause." - under pressure :lol:

Rype
13-09-2010, 22:16
Och ne, schon vorbei? Ich hab den Eindruck außer zerdeppertem Geschirr und ungebügelten Schürzen habe ich heute nicht viel gesehen.

Teddyhamster
13-09-2010, 22:16
Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht. :nein:

golfern
13-09-2010, 22:17
[QUOTE=jlandgr;28962758]Ich hatte schon ein paar Seiten in parallelen Tabs offen, um zu schauen, welche Zitate wörtlich übernommen wurden :D Aber da haben wir die Kandidaten wohl überschätzt :D[/QUOTE]

Das nennt man wohl vergebene Liebesmüh oder Perlen vor die Säue! ;)

Avensis
13-09-2010, 22:19
[QUOTE=Teddyhamster;28962773]Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht. :nein:[/QUOTE]
Lächerlich, das lernen auch ambitionierte Kochazubis kaum.
Allerdings sollte man doch immer Respekt haben vor Lebensmitteln.

Gute Nacht ! :wink:

crus`
13-09-2010, 22:27
[QUOTE]Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht.[/QUOTE]

Was, die sollen auf einen Schlachthof? Am Ende werden die alle zu Veganern und denken Fleischesser sind ganz furchtbare Monster. :zahn:

Milchkaffee
13-09-2010, 22:37
[QUOTE=Teddyhamster;28962773]Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht. :nein:[/QUOTE]

Wo ist das Problem? :nixweiss:

Teddyhamster
13-09-2010, 22:40
[QUOTE=Milchkaffee;28963190]Wo ist das Problem? :nixweiss:[/QUOTE]

Die niedlichen Kühe. :heul:

vergas
13-09-2010, 22:41
[QUOTE=IpiTombi;28962639]damit ist für gewöhnlich eine tasse frisch gezogenen kaffees aus dem automat gemeint - eben nicht 'nur' eingeschenkt aus der kanne. ;)[/QUOTE]

Was für eine profane Erklärung:(

Milchkaffee
13-09-2010, 22:45
[QUOTE=Teddyhamster;28963236]Die niedlichen Kühe. :heul:[/QUOTE]

:tröst: Aber von irgendwem muss das Fleisch für den Braten, das Steak oder den Burger doch kommen.

Experte
13-09-2010, 22:47
[QUOTE=Milchkaffee;28963316]:tröst: Aber von irgendwem muss das Fleisch für den Braten, das Steak oder den Burger doch kommen.[/QUOTE]

Ich dachte das kommt vom Metzger. :suspekt:

Teddyhamster
13-09-2010, 22:49
[QUOTE=Milchkaffee;28963316]:tröst: Aber von irgendwem muss das Fleisch für den Braten, das Steak oder den Burger doch kommen.[/QUOTE]

Ich weiß. Trotzdem habe ich Mitleid mit den Tieren.

Sally
13-09-2010, 22:53
[QUOTE=bedefort;28961740]War das mit dem Fischen nicht schon....:kopfkratz [/QUOTE] ja, es war schon und zwar freitag bei den meisterköchen auf sat 1 :D

[QUOTE=Draco;28961728]Wenn man mal nen Eisberg braucht, ist keiner in der Nähe ... :P[/QUOTE]:rotfl:

obwohl ich ja nicht sofort geschnallt habe, was du nun mit nem eisberg willst :helga:

[QUOTE=bedefort;28961850]"Wird der ohne Kopf geangelt?" [/QUOTE]:rotfl:

Miami Twice
14-09-2010, 06:56
[QUOTE=Teddyhamster;28962773]Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht. :nein:[/QUOTE]

:tröst: Sowas sehe ich auch nicht so gerne... :helga:

bluemoon123
14-09-2010, 07:47
[QUOTE=Teddyhamster;28962773]Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht. :nein:[/QUOTE]

Wieso nicht? :confused:

Jeder der Fleisch isst, sollte wissen, dass das nicht auf Bäumen wächst.

Und wenn sie Fische fischen, und anschließend ausnehmen, dann dürfen sie auch wissen, wie das Fleisch anderer Tiere hergestellt wird. Das ist für mich kein großer Unterschied. :nixweiss:

Bingo
14-09-2010, 08:53
War mal wieder schwach. Rachs Stellvertreter sind da anscheinend besser drauf.

Bingo
14-09-2010, 09:03
[QUOTE=ArthurSpooner;28961943]Der Ersatzkommandant ist ein ganz schön arroganter Sack.[/QUOTE]

Ne, der hat Potential :D

Bina
14-09-2010, 09:34
was für eine desinteressierte und unfähige Gurkentruppe :fürcht:, ich hätte gestern mind. 2/3 ein Rückfahrticket in die Hand gedrückt.

Milchkaffee
14-09-2010, 10:07
[QUOTE=Experte;28963340]Ich dachte das kommt vom Metzger. :suspekt:[/QUOTE]

Dann solltest du dir das das nächste Mal anschauen, dann lernst du noch was. ;)

[QUOTE=bluemoon123;28964926]Wieso nicht? :confused:

Jeder der Fleisch isst, sollte wissen, dass das nicht auf Bäumen wächst.

Und wenn sie Fische fischen, und anschließend ausnehmen, dann dürfen sie auch wissen, wie das Fleisch anderer Tiere hergestellt wird. Das ist für mich kein großer Unterschied. :nixweiss:[/QUOTE]

:d: Sehe ich auch so.

liebeslottchen
14-09-2010, 10:13
[QUOTE=Teddyhamster;28962044]Wobei Rach noch nicht einmal gelernter Koch ist. :dada:[/QUOTE]

Dies habe ich bei Wikipedia gefunden:

Nach dem Abitur studierte er von 1978 bis 1983 Philosophie und Mathematik in Hamburg, doch schon während seines Studiums verdiente Christian Rach sich seinen Unterhalt als Koch und Kellner, unter anderem 1982 und 1983 im Strandhof bei Uwe Witzke. Schnell entdeckte er seine Leidenschaft für das Kochen. 1983 lernte der Wahl-Hamburger das Kochen bei Philippe Boissou in Grenoble. 1984 erhielt er als Souschef im Korso in Wien Einblicke in die kreative, klassische Küche.

Teddyhamster
14-09-2010, 10:40
[QUOTE=liebeslottchen;28965495]Dies habe ich bei Wikipedia gefunden:

Nach dem Abitur studierte er von 1978 bis 1983 Philosophie und Mathematik in Hamburg, doch schon während seines Studiums verdiente Christian Rach sich seinen Unterhalt als Koch und Kellner, unter anderem 1982 und 1983 im Strandhof bei Uwe Witzke. Schnell entdeckte er seine Leidenschaft für das Kochen. 1983 lernte der Wahl-Hamburger das Kochen bei Philippe Boissou in Grenoble. 1984 erhielt er als Souschef im Korso in Wien Einblicke in die kreative, klassische Küche.[/QUOTE]

Das heißt aber nicht, dass er auch eine dreijährige Ausbildung gemacht hat.

IpiTombi
14-09-2010, 11:05
[QUOTE=Teddyhamster;28965675]Das heißt aber nicht, dass er auch eine dreijährige Ausbildung gemacht hat.[/QUOTE]

in meinen augen ist er aber ein gutes beispiel, wie man als quereinsteiger und autodidakt zu etwas kommen kann. denn, ohne interesse, den willen und das entsprechende können wäre er wahrscheinlich nicht dort gelandet, wo er heute ist. ;)


Gastronomische Ausbildung:

1982 bis 1983 Arbeit im "Strandhof" bei Uwe Witzke
1983 Aufenthalt in Grenoble und erste Einblicke in die Nouvelle Cuisine
1984 Ernennung zum Sous Chef im Restaurant "Corso" in Wien
Eigene Gastronomie: 1986 Eröffnung des Restaurants "Leopold" in Hamburg
1989 Eröffnung des Restaurants "Tafelhaus" in Hamburg
Weitere Restaurants: "Engel" (Eröffnung 1999) und "Cantina Milano" (Eröffnung 2001) in Hamburg


quelle: hüttenhilfe

Uncle Ti
14-09-2010, 13:22
Mahlzeit,

[QUOTE=BlackGirl;28962324]
@rauher Ton
Der herrscht überall in der Küche. Mein Bruder ist derzeit im 3. Lehrjahr und der hat die ersten Woche auch ein paar Mal geschluckt.[/QUOTE]

"...wenn du das noch einmal machst, dann zünde ich dich an..." :D

Wäre nix für mich als sensibler Mensch :heul:

[QUOTE=Teddyhamster;28962773]Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht. :nein:[/QUOTE]

Bei so einem Trash-Mist gehört das halt dazu.
Wobei ich der Meinung bin, das eigentlich jeder Fleisch-Esser sich das 1x im Leben direkt live und in Farbe ansehen sollte.

[QUOTE=Bingo;28965160]Ne, der hat Potential :D[/QUOTE]

Den finde ich super :d:
Der lässt wenigstens mal ordentlich den Rauch rein :aggro:
Fand ich richtig gut, wie der abgegangen ist :-)

Ich frage mich echt, wie das weitergehen soll.
Irgendwie vermisse ich bei dem Konzept den roten Faden.
Jede Woche gibt es ein "Dudu! Das darft du nicht!" und "ab xy gibt's Konsequenzen", aber rausfliegen tut eh keiner. Was soll der Schei**?

[QUOTE=Teddyhamster;28965675]Das heißt aber nicht, dass er auch eine dreijährige Ausbildung gemacht hat.[/QUOTE]

Muss in unserem Land ja nicht unbedingt ein Nachteil sein.
Bei den Ausbildungen wo IHK drauf steht ist leider auch IHK drinn und damit sind weit über die Hälfte der Inhalte veraltet, überflüssig und in den meisten Fällen mehr als praxisfremd. Da haben die Praktiker und Autodidakten oft mehr drauf.

Und in der Ausbildung zum Koch ist es eh extrem schlimm. Als Azubi wirst du da i.d.R. gnadenlos ausgenutzt und machst den Hiwi.
Gelernt wird eigentlich nur in der Schule.

DonCamillo1956
14-09-2010, 15:01
[QUOTE=Uncle Ti;28966675]
Muss in unserem Land ja nicht unbedingt ein Nachteil sein.
Bei den Ausbildungen wo IHK drauf steht ist leider auch IHK drinn und damit sind weit über die Hälfte der Inhalte veraltet, überflüssig und in den meisten Fällen mehr als praxisfremd. Da haben die Praktiker und Autodidakten oft mehr drauf.

Und in der Ausbildung zum Koch ist es eh extrem schlimm. Als Azubi wirst du da i.d.R. gnadenlos ausgenutzt und machst den Hiwi.
Gelernt wird eigentlich nur in der Schule.[/QUOTE]


Wenn man da zurückdenkt an diverse Sendungen ala Die Kochprofis,die in Betrieben waren,in denen Azubis den Umgang mit Maggi und Knorr + TK lernten,aber sonst nichts.Da hab ich mich oft gefragt,wie diese dann bei der Kammer eine Prüfung ablegen konnten?

Teddyhamster
14-09-2010, 15:08
[QUOTE=Uncle Ti;28966675]
... Und in der Ausbildung zum Koch ist es eh extrem schlimm. Als Azubi wirst du da i.d.R. gnadenlos ausgenutzt und machst den Hiwi.
Gelernt wird eigentlich nur in der Schule.[/QUOTE]

Ich weiß. Ich habe das Buch von Günter Wallraff "Aus der schönen neuen Welt" gelesen. Das ging es u.a. auch um Azubis in der Edelgastronomie.

Teddyhamster
14-09-2010, 15:09
[QUOTE=DonCamillo1956;28967404]Wenn man da zurückdenkt an diverse Sendungen ala Die Kochprofis,die in Betrieben waren,in denen Azubis den Umgang mit Maggi und Knorr + TK lernten,aber sonst nichts.Da hab ich mich oft gefragt,wie diese dann bei der Kammer eine Prüfung ablegen konnten?[/QUOTE]

Ich habe in meiner Ausbildung auch mehr geputzt als "gearbeitet".

Uncle Ti
14-09-2010, 17:56
Und danach konnte man sich dann des Öfteren Sprüche wie "Ja wie du kannst das nicht? Was hast du denn drei Jahre lang gelernt?" anhören.

Das Einzige was ich nach meiner damaligen Ausbildung im Handwerk wirklich perfekt konnte: Fegen :D

Sally
14-09-2010, 20:49
[QUOTE=Teddyhamster;28967450]Ich habe in meiner Ausbildung auch mehr geputzt als "gearbeitet".[/QUOTE] was nicht nur im beruf des kochs der fall ist.

Teddyhamster
14-09-2010, 21:15
[QUOTE=Uncle Ti;28968693]Und danach konnte man sich dann des Öfteren Sprüche wie "Ja wie du kannst das nicht? Was hast du denn drei Jahre lang gelernt?" anhören.

Das Einzige was ich nach meiner damaligen Ausbildung im Handwerk wirklich perfekt konnte: Fegen :D[/QUOTE]

[QUOTE=Sally;28971320]was nicht nur im beruf des kochs der fall ist.[/QUOTE]

Genau. Wir haben damals immer gesagt, wir bekommen keinen Lehrbrief sondern die goldene Kehrschaufel.

Miami Twice
15-09-2010, 06:02
[QUOTE=Teddyhamster;28967450]Ich habe in meiner Ausbildung auch mehr geputzt als "gearbeitet".[/QUOTE]
Das war bei meinem Freund auch so :ja: hat auch Koch gelernt vor einigen Jahren, entweder musste er putzen oder die Arbeiten erledigen die keiner wollte. ;)

huguette
18-09-2010, 09:23
[QUOTE=Teddyhamster;28962773]Das mit dem Schlachthof geht ja gar nicht. :nein:[/QUOTE]

[QUOTE=bluemoon123;28964926]Wieso nicht? :confused:

Jeder der Fleisch isst, sollte wissen, dass das nicht auf Bäumen wächst.

Und wenn sie Fische fischen, und anschließend ausnehmen, dann dürfen sie auch wissen, wie das Fleisch anderer Tiere hergestellt wird. Das ist für mich kein großer Unterschied. :nixweiss:[/QUOTE]



Ist schon richtig, aber ich als Vegetarierin moechte mir das am kommenden Montag nicht antun.