PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Super RTL Einsatz in 4 Wänden - Spezial


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Geli
16-08-2010, 20:36
dass die sich nicht schämen sich damit noch ins Fernseh zu wagen :mad: ich kann das nicht glauben :nein:

DieeinzigePaula
16-08-2010, 20:36
Stell dir mal vor, das ist dein Freund oder Mann. Ich würde den abends nimmer ins Haus lassen. Der müßte sich im Windfang ausziehen und das Zeug wird verbrannt! :help:

desi275
16-08-2010, 20:37
[QUOTE=Geli;28654315]das ist ja unglaublich :eek: :eek: Wie kann man denn seine eigene Mutter so verwahrlosen lassen??? Die können mir doch nicht erzählen, dass die die 150 km niiiiieeee fahren konnten, die Spinnweben im Bad sind doch Jahrzehnte alt . Ich fasse es nicht,


guten abend @ll :wink:[/QUOTE]

Vor allem wenn sie krebskrank war! Die besucht man dann doch einfach nicht, nur weil sie es nicht wollte.... :nixweiss:

Moritza
16-08-2010, 20:37
[QUOTE=Bugaboo;28654356]meine Theorie ist, dass die Oma da gar nicht gelebt hat und die haben sich das Haus zukacken lassen und dann RTL angerufen.
Anders kann ich mir nicht erklaeren, dass die Oma ueberhaupt noch lebt!
Ekelhaft sind da hauptsaechlich die Tochter und Enkeltochter :q:[/QUOTE]

Muss drin gelebt haben...war voll mit Flöhen, Läusen und sonstigen Krankheiten.:hair:


Die Kacke ist bestimmt von Jahren. Ekelhaft. Mich würgts hier überlst.:p

Ninny
16-08-2010, 20:37
:fürcht:Schockstarre hab... klar, das Naheliegendste in dieser Situation ist es, Tine Wittler anzusprechen. Tochter Doris soll sich was schämen und sich nicht noch im TV präsentieren. Mit tun die Hundis leid, hoffentlich haben die jetzt ein besseres Leben.

SeptemberEnds
16-08-2010, 20:37
[QUOTE=Bugaboo;28654356]meine Theorie ist, dass die Oma da gar nicht gelebt hat und die haben sich das Haus zukacken lassen und dann RTL angerufen.
Anders kann ich mir nicht erklaeren, dass die Oma ueberhaupt noch lebt!
Ekelhaft sind da hauptsaechlich die Tochter und Enkeltochter :q:[/QUOTE]

Dass die Leute da nicht leben, denke ich mir schon bei den ganzen anderen Messie-Häusern. Die sind irgendwann mal ausgezogen und erinnern sich dann, dass sie da noch so ne Bruchbude stehen haben, die sie doch von RTL sanieren lassen können.

Geli
16-08-2010, 20:38
[QUOTE=Moritz;28654381]:wink:

Die Omma wollte doch nicht das die kommen....und das kam denen überhaupt nicht verdächtig vor.:rolleyes:


Was willste in dem Haus noch Wertvolles sichern?:lol:[/QUOTE]

also ehrlich, da ist doch seit mindestens 30 Jahren nix mehr gemacht worden :rolleyes:

Moritza
16-08-2010, 20:38
[QUOTE=Geli;28654389]dass die sich nicht schämen sich damit noch ins Fernseh zu wagen :mad: ich kann das nicht glauben :nein:[/QUOTE]

Das Erbe muss gesichert sein. Da kann man schon mal die Drecksbude zeigen.


Lieselotte fühlt sich doch in einem sauberen Haus nicht wohl.

Moritza
16-08-2010, 20:40
[QUOTE=Geli;28654435]also ehrlich, da ist doch seit mindestens 30 Jahren nix mehr gemacht worden :rolleyes:[/QUOTE]

Denke ich auch....das Haus ist groß und 24 Hunde werden das nicht in 6 Monaten zugekackt haben.

Geli
16-08-2010, 20:41
[QUOTE=desi275;28654397]Vor allem wenn sie krebskrank war! Die besucht man dann doch einfach nicht, nur weil sie es nicht wollte.... :nixweiss:[/QUOTE]

mich hätte nichts aufgehalten, auch wenn die Mutter mich da nicht rein gelassen hätte. Hätte man halt eine Scheibe eingeschlagen, oder die Feuerwehr geholt. Unglaublich :vogel:

desi275
16-08-2010, 20:41
woher kam eigentlich das Hundefutter, wenn sie das Haus nicht mehr verlassen konnte??

Traudemargot
16-08-2010, 20:41
Ich versteh das nicht. Das ist doch Müll und Schmutz von Jahrzehnten. Haben denn Tockter oder Enkelin die alte Dame nie besucht. Aber immerhin wussten sie ja wo sie gekocht hatte. Möglicherweise haben die das alles gesehe und nichts unternommen. Mir unverständlich.

lavenda
16-08-2010, 20:41
[QUOTE=Moritz;28654474]Denke ich auch....das Haus ist groß und 24 Hunde werden das nicht in 6 Monaten zugekackt haben.[/QUOTE]


Und ich denke: Oma bleibt im Heim, Haus wird gut verkauft (wenn Gras über die Sache gewachsen ist) und fertich!

Bugaboo
16-08-2010, 20:42
[QUOTE=Moritz;28654409]Muss drin gelebt haben...war voll mit Flöhen, Läusen und sonstigen Krankheiten.:hair:


[/QUOTE]

na dann haben sie halt die Omma ne Woche bevor RTL kam nochmal da reingelegt! :fürcht:

DieeinzigePaula
16-08-2010, 20:42
[QUOTE=Moritz;28654445]Das Erbe muss gesichert sein. Da kann man schon mal die Drecksbude zeigen.


Lieselotte fühlt sich doch in einem sauberen Haus nicht wohl.[/QUOTE]


Man muss schon mal nachdenken, warum die Frau sich keine Hilfe geholt hat, als sie merkte, dass sie mit den Hunden nicht mehr klar kommt. Bevor ich mein Haus als Klo herrichte, wie sie es ja angeblich getan hat, würde ich die Viecher immer noch eher in den Garten lassen. Aber auch die Nachbarn, die ja NIE was gemerkt haben, müssen doch gesehen haben, das die alte Frau von heute auf morgen nicht mehr mit ihrem Hunderudel draußen war. Das ist so ein typischer Fall von deutscher Wegschaueritis! Keiner hat was gemerkt, keiner hat was gesehen. Ein Wunder, das die Oma nicht wirklich verrottet unter der Scheiße gefunden wurde. Das die wieder ins Haus gebracht wird, glaubt ihr ja wohl selber nicht! :motz:

hanno
16-08-2010, 20:42
[quote=desi275;28654504]woher kam eigentlich das Hundefutter, wenn sie das Haus nicht mehr verlassen konnte??[/quote]

Ich will gar nicht wissen, in welchem Zustand die Hunde waren... :(

Diao
16-08-2010, 20:42
Oma wurde also nicht mal zum Geburtstag besucht.(Der Mist dort war älter als ein Jahr)
Da das Haus aber sehr groß ist bekommen Tochter und Enkelin bestimmt jeder ihr eigenes Zimmer mit extra Bad. Um sich ab jetzt liebevoll um Oma zu kümmern. Únd auch an ihrem Geburtstag da zu sein. Vielleicht schenken sie ihr einen Hund, das sie alte Frau nicht so alleine ist.

skyhawk
16-08-2010, 20:42
[QUOTE=desi275;28654504]woher kam eigentlich das Hundefutter, wenn sie das Haus nicht mehr verlassen konnte??[/QUOTE]

Diese Frage kam mir eben auch in den Sinn !!! :teufel:

Ayane
16-08-2010, 20:44
Ich raff da auch ne Menge nicht ... und ich habe plötzlich das Bedürfnis, mich überall zu kratzen, wenn ich das sehe.

desi275
16-08-2010, 20:45
und dann sagt sie auch noch, dass es ihr letzter Wusch ist, in ihrem Haus zu sterben...:kater: da hat ja nicht mehr viel gefehlt

SeptemberEnds
16-08-2010, 20:46
[QUOTE=skyhawk;28654541]Diese Frage kam mir eben auch in den Sinn !!! :teufel:[/QUOTE]

Und wie hat sie sich selber verpflegt?

Taisho
16-08-2010, 20:46
So wie das dargestellt wurde gibt es auch zu viele Ungereimtheiten...
1) kranke Mutter, 150 km entfernt... das ist doch keine Distanz
2) woher kam das Hundfutter
3) was sind das für Mörderspinnen im Bad die solche Netze machen, nicht mal bei Heer der Ringe sahen die so aus...
4) Wie können Hunde 2 meter hoch an die Wand scheißen
5) Wenn die alte Blasenschwäche hat, hat sie vll dazu gemacht...
6) Meiner Meinung nach setzt sich das Ungeziefer und auch der Gestank direkt in den Wänden fest, ich hätte das ganze Haus abgerissen...
7) Wittler braucht Atemschutz und die anderen rennen munter drinne rum als wärs nichts...

wirkt alles sehr gestellt...

DieeinzigePaula
16-08-2010, 20:46
Ach ne, die Tochter zieht also wirklich mit ein. Na dann kann man das schon mal wieder hübsch machen! :zahn:

Geli
16-08-2010, 20:46
[QUOTE=Ninny;28654412]:fürcht:Schockstarre hab... klar, das Naheliegendste in dieser Situation ist es, Tine Wittler anzusprechen. Tochter Doris soll sich was schämen und sich nicht noch im TV präsentieren. Mit tun die Hundis leid, hoffentlich haben die jetzt ein besseres Leben.[/QUOTE]

mir auch :crap:

am allerschockeirendsten ist für mich wirklich, dass die Tochter und die Enkelin Jahre nicht nach der Mutter/Oma gekuckt haben und dass sie Blasenkrebs hat war ja auch bekannt. Wie kann man da so gar nicht reagieren? Mir unbegreiflich.

Ach, jetzt zieht die Tochter zur Mutter??? :rolleyes:

Boka
16-08-2010, 20:46
ach, die tochter zieht dann da mit ein?
ich denk die wohnt 150km entfernt und konnte die mutter nicht einmal besuchen?

Ayane
16-08-2010, 20:47
Wieso braucht man heutzutage, wenn es nach Einsatz in 4 Wänden geht, immer ein eigenes Ankleidezimmer? :confused:

Moritza
16-08-2010, 20:48
[QUOTE=DieeinzigePaula;28654530]Man muss schon mal nachdenken, warum die Frau sich keine Hilfe geholt hat, als sie merkte, dass sie mit den Hunden nicht mehr klar kommt. Bevor ich mein Haus als Klo herrichte, wie sie es ja angeblich getan hat, würde ich die Viecher immer noch eher in den Garten lassen. Aber auch die Nachbarn, die ja NIE was gemerkt haben, müssen doch gesehen haben, das die alte Frau von heute auf morgen nicht mehr mit ihrem Hunderudel draußen war. Das ist so ein typischer Fall von deutscher Wegschaueritis! Keiner hat was gemerkt, keiner hat was gesehen. Ein Wunder, das die Oma nicht wirklich verrottet unter der Scheiße gefunden wurde. Das die wieder ins Haus gebracht wird, glaubt ihr ja wohl selber nicht! :motz:[/QUOTE]

Versteh ich auch nicht...da ist ein Garten um Haus.
Kam da nicht mal der Heizungsablese, Postbote....wer hat eingekauft? Alles komisch.

[QUOTE=desi275;28654603]und dann sagt sie auch noch, dass es ihr letzter Wusch ist, in ihrem Haus zu sterben...:kater: da hat ja nicht mehr viel gefehlt[/QUOTE]

Wird nicht mehr lange dauern...dann zieht die Tochter ins Haus.

Wie will Tine dieses Haus noch überbieten?:kater:

DieeinzigePaula
16-08-2010, 20:48
[QUOTE=Taisho;28654637]So wie das dargestellt wurde gibt es auch zu viele Ungereimtheiten...
1) kranke Mutter, 150 km entfernt... das ist doch keine Distanz
2) woher kam das Hundfutter
3) was sind das für Mörderspinnen im Bad die solche Netze machen, nicht mal bei Heer der Ringe sahen die so aus...
4) Wie können Hunde 2 meter hoch an die Wand scheißen
5) Wenn die alte Blasenschwäche hat, hat sie vll dazu gemacht...
6) Meiner Meinung nach setzt sich das Ungeziefer und auch der Gestank direkt in den Wänden fest, ich hätte das ganze Haus abgerissen...
7) Wittler braucht Atemschutz und die anderen rennen munter drinne rum als wärs nichts...

wirkt alles sehr gestellt...[/QUOTE]

das kann ich bestätigen. Ich habe mal ein Haus besichtigt, in dem ein Mann länger unbemerkt tot lag und das nach der Renovierung verkauft werden sollte, wovon wir bei der Terminvereinbarung nichts wußten. Erst als wir nach dem seltsamen Geruch fragten, rückte der Makler mit der Wahrheit raus. :hair:

lavenda
16-08-2010, 20:49
[QUOTE=Taisho;28654637]
7) Wittler braucht Atemschutz und die anderen rennen munter drinne rum als wärs nichts...

[/QUOTE]

und muss zwischendurch mal ko*** gehen...



"und du bist fest entschlossen zur Oma zu ziehen... und sich um sie zu kümmern?"

"Ja - ich kümmere mich drum, dass mir das Erbe nicht wieder zugeschissen wird!"

Traudemargot
16-08-2010, 20:49
[QUOTE=Taisho;28654637]So wie das dargestellt wurde gibt es auch zu viele Ungereimtheiten...
1) kranke Mutter, 150 km entfernt... das ist doch keine Distanz
2) woher kam das Hundfutter
3) was sind das für Mörderspinnen im Bad die solche Netze machen, nicht mal bei Heer der Ringe sahen die so aus...
4) Wie können Hunde 2 meter hoch an die Wand scheißen
5) Wenn die alte Blasenschwäche hat, hat sie vll dazu gemacht...
6) Meiner Meinung nach setzt sich das Ungeziefer und auch der Gestank direkt in den Wänden fest, ich hätte das ganze Haus abgerissen...
7) Wittler braucht Atemschutz und die anderen rennen munter drinne rum als wärs nichts...

wirkt alles sehr gestellt...[/QUOTE]

Kann ich nur unterschrieben. Genau diese Fragen han ich mir eben auch gestellt.

Lacrima
16-08-2010, 20:50
die erwerbsunfähige Tochter Doris zieht dann mal zur Mutter, die sie seit Jahren nicht interessiert hat.
Lässt sich ja von der Rente der Mutter und ohne Miete zahlen zu müssen doch gleich viel besser leben.
Pfui Teufel:q:

Bugaboo
16-08-2010, 20:50
[QUOTE=DieeinzigePaula;28654705]das kann ich bestätigen. Ich habe mal ein Haus besichtigt, in dem ein Mann länger unbemerkt tot lag und das nach der Renovierung verkauft werden sollte, wovon wir bei der Terminvereinbarung nichts wußten. Erst als wir nach dem seltsamen Geruch fragten, rückte der Makler mit der Wahrheit raus. :hair:[/QUOTE]

:fürcht:

Traudemargot
16-08-2010, 20:51
Und wo sind jetzt eigentlich die Hunde??????

Marga55
16-08-2010, 20:51
[QUOTE=Lacrima;28654748]die erwerbsunfähige Tochter Doris zieht dann mal zur Mutter, die sie seit Jahren nicht interessiert hat.
Lässt sich ja von der Rente der Mutter und ohne Miete zahlen zu müssen doch gleich viel besser leben.
Pfui Teufel:q:[/QUOTE]

:d:

Bugaboo
16-08-2010, 20:51
[QUOTE=Lacrima;28654748]die erwerbsunfähige Tochter Doris zieht dann mal zur Mutter, die sie seit Jahren nicht interessiert hat.
Lässt sich ja von der Rente der Mutter und ohne Miete zahlen zu müssen doch gleich viel besser leben.
Pfui Teufel:q:[/QUOTE]

echt richtig zum kotzen!!!! :q:


und jetzt muss der arme Hund auch noch weiter bei Omma leben! :q:

Boka
16-08-2010, 20:51
boah, ich kann mich garnicht beruhigen.
die sind so scheiße
die arme mutter, die armen hunde
diese wirklich fiese tochter und enkelin hat die nicht verdient
was für ein pack

Taisho
16-08-2010, 20:51
Wird der Kot nicht eigentlich auch irgendwie zersetzt...
Ich hätte Maden und fliegen ohen Ende erwartet, aber da schien man garnichts gesehen zu haben.

PS: Wenn es wirklich echt ist, tut mir der Kameramann leid, der von innen im Kot stehend filmen muss wie Tine an der Schwelle schon schlecht wird...

Fillinchen45
16-08-2010, 20:51
Wozu um alles in der Welt braucht die alte Frau ein Ankleidezimmer?

Übrigens, ich finde die Tochter sieht fast so alt aus wie die Mutter Oma) - sehr schlecht gealtert.

FelixS
16-08-2010, 20:52
"Die 80zig Jährige ist auf dem Weg der Genesung" :)


Das wird der Doris aber gar nicht gefallen :suspekt:


Ich hoffe, die Oma wird 100 :teufel:

skyhawk
16-08-2010, 20:52
[QUOTE=ekibana;28654630]Und wie hat sie sich selber verpflegt?[/QUOTE]

Ich glaube, dass wollen wir alle gar nicht so genau wissen !!! :teufel:

desi275
16-08-2010, 20:52
[QUOTE=Traudemargot;28654769]Und wo sind jetzt eigentlich die Hunde??????[/QUOTE]

vermittelt an neue Besitzer

Bugaboo
16-08-2010, 20:53
[QUOTE=Boka;28654783]boah, ich kann mich garnicht beruhigen.
die sind so scheiße
die arme mutter, die armen hunde
diese wirklich fiese tochter und enkelin hat die nicht verdient
was für ein pack[/QUOTE]

ich frage mich, ob RTL genau diese Reaktionen beim Publikum erreichen wollte oder ob die echt gedacht haben dass der Zuschauer mit "och, wie toll dass der Familie geholfen wird, das haben sie wirklich verdient" reagiert :nixweiss:

DieeinzigePaula
16-08-2010, 20:54
Nicht zu vergessen, das Hunde ja eine begrenzte Lebenswerwartung haben. Da war unter all dem Siff bestimmt auch der eine oder andere mumifizierte Hund.:undwech:

Fillinchen45
16-08-2010, 20:54
Jetzt schleppen sie schon wieder die weißen Möbel ins Haus! Sehr praktisch!!!

Boka
16-08-2010, 20:54
oma scheint ja nicht auf den kopf gefallen zu sein. an ihrer stelle würde ich der tochter horrende miete abknöpfen, das haus einem tierheim vererben:D

lavenda
16-08-2010, 20:55
Warum geht das heute so schnell?

und schon dekoriert Tinchen

Lacrima
16-08-2010, 20:55
"diesmal kommt die Belohnung von hinten"

:rotfl: das erste Mal seit Beginn der Sendung, dass ich lachen musste :D

FelixS
16-08-2010, 20:56
Ist diesmal gar nicht das ganze Dorf von RTL zum Haus geprügelt worden, um die Messis Bewohner in Empfang zu nehmen?

DieeinzigePaula
16-08-2010, 20:56
[QUOTE=Lacrima;28654748]die erwerbsunfähige Tochter Doris zieht dann mal zur Mutter, die sie seit Jahren nicht interessiert hat.
Lässt sich ja von der Rente der Mutter und ohne Miete zahlen zu müssen doch gleich viel besser leben.
Pfui Teufel:q:[/QUOTE]


Na es ist bestimmt ein Opfer von Tochter Doris in die Eifel zurück ziehen zu müssen. :zahn:

skyhawk
16-08-2010, 20:56
[QUOTE=lavenda;28654889]Warum geht das heute so schnell?

und schon dekoriert Tinchen[/QUOTE]

Hab ich mir eben auch gedacht !!! Seeeehr schnell heute das Ganze !!! :confused:

Geli
16-08-2010, 20:56
[QUOTE=FelixS;28654801]"Die 80zig Jährige ist auf dem Weg der Genesung" :)


Das wird der Doris aber gar nicht gefallen :suspekt:


Ich hoffe, die Oma wird 100 :teufel:[/QUOTE]

und geistig scheint sie auch noch/wieder fit zu sein.

Ich glaube an das Gute, das kann so alles nicht gewesen sein. Die haben Tine bischixxen. :zahn:

Ich musste Anfang des Jahres meinen Kater beim Bauer vom Heuboden retten. Da waren genau solche Spinnweben wie bei der Oma, ich kenne den Heuboden seit 40 Jahren und genauso alt und noch älter sind die Spinnweben. Wenn das alles so stimmt, dann ist das Bad mindestens seit 40 Jahren nicht mehr entstaubt worden.

lavenda
16-08-2010, 20:57
[QUOTE=FelixS;28654908]Ist diesmal gar nicht das ganze Dorf von RTL zum Haus geprügelt worden, um die Messis Bewohner in Empfang zu nehmen?[/QUOTE]

:lol:

Moritza
16-08-2010, 20:57
Hätten sie der frau ne schöne Wohnung gesucht....die kommt doch gar nicht in den 1. Stock......da verstaubt und:achso: vermodert doch alles wieder.

lavenda
16-08-2010, 20:58
[QUOTE=Geli;28654928]seit 40 Jahren und genauso alt und noch älter sind die Spinnweben. Wenn das alles so stimmt, dann ist das Bad mindestens seit 40 Jahren nicht mehr entstaubt worden.[/QUOTE]

Die Enkeltochter hat das Haus ja auch anders gekannt.
40 Jahre kann es also nicht her sein.

Lacrima
16-08-2010, 20:58
[QUOTE=Moritz;28654945]Hätten sie der frau ne schöne Wohnung gesucht....die kommt doch gar nicht in den 1. Stock......da verstaubt und:achso: vermodert doch alles wieder.[/QUOTE]

im ersten Stock wohnt ja jetzt die Tochter :)

DieeinzigePaula
16-08-2010, 20:58
[QUOTE=Moritz;28654945]Hätten sie der frau ne schöne Wohnung gesucht....die kommt doch gar nicht in den 1. Stock......da verstaubt und:achso: vermodert doch alles wieder.[/QUOTE]

Da zieht doch Doris ein!:tsts:

Boka
16-08-2010, 20:59
[QUOTE=Moritz;28654945]Hätten sie der frau ne schöne Wohnung gesucht....die kommt doch gar nicht in den 1. Stock......da verstaubt und:achso: vermodert doch alles wieder.[/QUOTE]
da zieht doch jetzt die tochter ein:floet:

Moritza
16-08-2010, 20:59
[QUOTE=Taisho;28654788]Wird der Kot nicht eigentlich auch irgendwie zersetzt...
Ich hätte Maden und fliegen ohen Ende erwartet, aber da schien man garnichts gesehen zu haben.

PS: Wenn es wirklich echt ist, tut mir der Kameramann leid, der von innen im Kot stehend filmen muss wie Tine an der Schwelle schon schlecht wird...[/QUOTE]

Ich glaub der wird wie Beton.....manche Völker bauen mit Kuhscheixxe Häuser.:D Lieselotte hat nur einen neuen Bodenbelag kreiert.

lavenda
16-08-2010, 21:00
[QUOTE=Lacrima;28654986]im ersten Stock wohnt ja jetzt die Tochter :)[/QUOTE]

Im Keller ist glaube ich auch noch Platz für viel mehr.
Es ist zum Teil mit großen Fenstern ausgestattet - fast wie eine Einliegerwohnung.

Da kommt dann die Enkeltochter rein

DieeinzigePaula
16-08-2010, 21:00
Also dafür das die Oma noch vor kurzem mit Läusen, Flöhen, Würmern und Krebs gesegnet war - wohlgemerkt in Deutschland des Jahres 2010 - hat die sich wieder ganz ordentlich berappelt!

Geli
16-08-2010, 21:01
[QUOTE=lavenda;28654967]Die Enkeltochter hat das Haus ja auch anders gekannt.
40 Jahre kann es also nicht her sein.[/QUOTE]

achso, ok. Aber irgendwas stimmt dann nicht. :nixweiss:

Traudemargot
16-08-2010, 21:01
Das kommt mir alles gefaked vor. :achso::achso:

Ninny
16-08-2010, 21:01
Bin grad ziemlich wütend. Was für eine plumpe Art, sich ein frisch renoviertes Haus zu erschnorren. Über die Oma bin ich mir noch nicht im Klaren. Sie ist ja wohl geistig ziemlich fit und scheint nicht gezwungen worden zu sein, mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen. Ich find das ganze irgendwie unglaubwürdig.

Boka
16-08-2010, 21:01
hä???
was hängt da für ein nachthemd im schlafzimmer? das gehört doch niemals der oma:floet:
wenn da man nicht das enkelchen einzieht, bei den modernen möbeln:floet:

lavenda
16-08-2010, 21:02
Eine Kathedrale aus Kot! :lol:

Moritza
16-08-2010, 21:03
[QUOTE=DieeinzigePaula;28654988]Da zieht doch Doris ein!:tsts:[/QUOTE]

[QUOTE=Boka;28654992]da zieht doch jetzt die tochter ein:floet:[/QUOTE]

:rotfl:

Ein Wunder das Tine noch soviele wertvolle Dinge gefunden hat im Kackhaufen.:confused:

Ne 80 jährige Frau die so ne riesige Wohnfläche hat......naja die Doris wird ihr Erbe schon sauber halten.

Hoffe der arme, alte Hund ist inzwischen stubenrein.

Lacrima
16-08-2010, 21:04
ausser der Dusche ist in diesem Bad überhaupt nix Seniorengerecht :rolleyes: und viel zu eng noch dazu. Da kommste mal mit nem Pflegestuhl o.ä. überhaupt nicht richtig durch.

lavenda
16-08-2010, 21:04
[QUOTE=Geli;28655061]achso, ok. Aber irgendwas stimmt dann nicht. :nixweiss:[/QUOTE]

Ganz bestimmt nicht!!!:kopfkratz


Aber Tine und RTL flunktern ja gerne mal. So wie beim versteigerten Häuschen am Rhein.

Boka
16-08-2010, 21:05
[QUOTE=Lacrima;28655139]ausser der Dusche ist in diesem Bad überhaupt nix Seniorengerecht :rolleyes: und viel zu eng noch dazu. Da kommste mal mit nem Pflegestuhl o.ä. überhaupt nicht richtig durch.[/QUOTE]
dauert doch noch ein paar jährchen bis das enkelkind seniorin ist:D
schätze die omma kommt in den keller für die paar jahre:D

lavenda
16-08-2010, 21:05
[QUOTE=Lacrima;28655139] Da kommste mal mit nem Pflegestuhl o.ä. überhaupt nicht richtig durch.[/QUOTE]

Nö!
Aber im Pflegeheim.

Moritza
16-08-2010, 21:05
[QUOTE=DieeinzigePaula;28655048]Also dafür das die Oma noch vor kurzem mit Läusen, Flöhen, Würmern und Krebs gesegnet war - wohlgemerkt in Deutschland des Jahres 2010 - hat die sich wieder ganz ordentlich berappelt![/QUOTE]

Abgehärtet...so traurig es ist.:kater: Ich wäre in dem Haus zu Grunde gegangen.

Geli
16-08-2010, 21:10
wieso konnte die Tochter nicht alle Möbel mitnehmen? Ist doch groß genug das Haus. :kopfkratz

Traudemargot
16-08-2010, 21:11
Ich glaub das ganze nicht. Diese gigantischen Spinnweben haben mich stutzig gemacht.

lavenda
16-08-2010, 21:13
Omma ist unten schon weggepackt

Boka
16-08-2010, 21:14
boah, mir kommt echt das kotzen, aber nicht vom dreck sondern der dreistigkeit und frechheit der beiden weiber
ganz schlimm

Bugaboo
16-08-2010, 21:14
jetzt kommt der naechste Fake! als ob die zeigen wuerden, wie manch einer das hat wieder vergammeln lassen :dada:

Lacrima
16-08-2010, 21:16
[QUOTE=Boka;28655168]dauert doch noch ein paar jährchen bis das enkelkind seniorin ist:D
schätze die omma kommt in den keller für die paar jahre:D[/QUOTE]

[QUOTE=lavenda;28655172]Nö!
Aber im Pflegeheim.[/QUOTE]

:achso: danke, ich hat's schon wieder vergessen :D

Ayane
16-08-2010, 21:17
Kann leider nicht weiter live mitlästern, hatte eben einen längeren Anruf, der mich drausgebracht hat. Muss ich wohl den Rest morgen auf RTL Now gucken. ;) Hätte um 21:45 ohnehin in die Arbeit gemüsst.

Geli
16-08-2010, 21:18
oh Gott wie schrecklich alles :crap:

Juli
16-08-2010, 21:19
Tierquäler :aggro:

die panischen Mäuse :(

lavenda
16-08-2010, 21:19
Wahhhhh!!!!


DAs mit den Mäusen hatte ich gar nicht mitbekommen damals!

Ninny
16-08-2010, 21:19
putzig: Springmäuse:D

Boka
16-08-2010, 21:21
da würde ich mich als betreuer aber schämen wenn ich in zehn jahren nicht in der lage bin mal mausefallen aufzustellen
und überhaupt innerhalb von 6 wochen wieder müllsammeln nicht zu bemerken:floet:
was betreut der denn? das konto der beiden?

Moritza
16-08-2010, 21:22
Die Nachbesuche.......das war doch klar das die Hütte wieder verkommt.:kater:

Wenn man aus dem Garten kommt kann man die Schuhe natürlich nicht ausziehen.:kater:

Juli
16-08-2010, 21:23
Die Wittler ist auch ätzend. Kann sie die nicht mal in Ruhe lassen? Und wie sie mit den Leuten redet. :kater:

lavenda
16-08-2010, 21:24
[QUOTE=Boka;28655584]da würde ich mich als betreuer aber schämen wenn ich in zehn jahren nicht in der lage bin mal mausefallen aufzustellen
und überhaupt innerhalb von 6 wochen wieder müllsammeln nicht zu bemerken:floet:
was betreut der denn? das konto der beiden?[/QUOTE]


Der ist glaube ich kein "Offizieller"

Und - vor allem nachdem ich die zwei Tussis von vorhin in Erinnerung habe - hat er sich wenigstens etwas gekümmert

Traudemargot
16-08-2010, 21:25
Es nützt doch gar nix einem Messi einfach eine neue schön eingerichtet Wohnung hinzustellen. Die Leute brauchen:mauer: eine Therapie.

Moritza
16-08-2010, 21:25
Rausgeschmissenes Geld..schönes Zimmer...und keiner pennt drin......die hocken in einem Zimmer......der Treppenlift auch rausgeschmissenes Geld........hätten sie lieber einem Kind das Zimmer hergerichtet.:rolleyes:

Geli
16-08-2010, 21:26
meine Güte ist das alles schrecklich :crap:

Moritza
16-08-2010, 21:27
Marion .....mal gucken wie die Bude jetzt aussieht. Da wäre auch ne Therapie angebracht gewesen.

lavenda
16-08-2010, 21:27
Das ist doch die mit dem tollen Badewannenblick!
Bin mal gespannt, wie es jetzt dort aussieht

Boka
16-08-2010, 21:29
die hatte doch beim zweiten besuch nach kurzer zeit schon wieder umgestellt und gesammelt
da wirds schon wieder aussehen wie hölle. da hilft nur, fernsehen abmelden und rausschleppen damit sie qvc nicht mehr kucken kann:D

Traudemargot
16-08-2010, 21:31
Ich versteh echt nicht, wie eine Wohnung/Haus so verkommen kann. Ich bin leider auch nicht die ordentlichste Hausfrau, aber so würde es bei mir im Leben nie aussehen.

Moritza
16-08-2010, 21:31
Sie kauft nur nützliche Sachen.:kater:

Juli
16-08-2010, 21:32
Die Urne :rotfl:

was tut die Wittler denn so?

Moritza
16-08-2010, 21:33
[QUOTE=Traudemargot;28655848]Ich versteh echt nicht, wie eine Wohnung/Haus so verkommen kann. Ich bin leider auch nicht die ordentlichste Hausfrau, aber so würde es bei mir im Leben nie aussehen.[/QUOTE]

Ich auch nicht......aber sowas ist echt widerlich.:kater:
Marion wäre in ner Therapie gut aufgehoben,

Juli
16-08-2010, 21:33
Schön, den Alten in der Schweiz begraben hilft bestimmt beim verarbeiten. :ko:

Traudemargot
16-08-2010, 21:34
Kennt man das in Deutschland nicht? In der Schweiz haben eignige Leute Urnen mit verstorbenen Familienmitgliedern stehen. Für mich persönlich wär das nichts, aber ich kenne einige die Urnen zu Hause haben.

Juli
16-08-2010, 21:35
[QUOTE=Traudemargot;28655936]Kennt man das in Deutschland nicht? In der Schweiz haben eignige Leute Urnen mit verstorbenen Familienmitgliedern stehen. Für mich persönlich wär das nichts, aber ich kenne einige die Urnen zu Hause haben.[/QUOTE]

Ist in Deutschland verboten. In vielen anderen Ländern ist das normal.

Sie redet mit ihm. :(

Ninny
16-08-2010, 21:36
...heute machen wir einen Ausflug...