PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Super RTL Einsatz in 4 Wänden - Spezial


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Geli
23-08-2010, 20:47
[QUOTE=LaMer;28735888]Wo leben die Katzen jetzt?[/QUOTE]

wart mal ab, am Schluss sind die wieder da :ja:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 20:49
Also ich hab jedenfalls gerade meinen ganzen Müll rausgebracht! Wehret den Anfängen sag ich da nur! :zahn:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 20:51
Wie kann man es schaffen, in Thailand aus seinem Hotel zu fliegen? Die sind doch sooo nett und geduldig! Das kann eigentlich nur an den Gästen liegen... :suspekt:

nextgeneration
23-08-2010, 20:52
[QUOTE=DieeinzigePaula;28735830]Wo in Bayern? Bei "uns" in Bayern ist nix...[/QUOTE]

Ja, Bayern ist groß :zahn:
Bayerisches Schwaben :freu:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 20:53
Was allein die Entsorgung von 38 Tonnen Müll kostet!

Ninny
23-08-2010, 20:53
[QUOTE=LaMer;28735888]Wo leben die Katzen jetzt?[/QUOTE]

....möcht ich auch gern wissen; bei ihrem Umzug ins Ausweichquartier schien es sie nicht zu interessieren, was mit ihren Katzen wird, wer sie füttert. Beim Entmüllen war auch keine Katze zu sehen....meine Güte, ist das ganze eine Farce...die Frau hat seit Jahren keinen Besuch gehabt, kein Handwerker war mal da ( Wasserrohrbruch), hat sie den Haupthahn abgestellt u. mit Mineralwasser Zähne geputzt, sich gewaschen, Kaffee gemacht:nixweiss: @ Lacrima..bitte hinten anstellen. Ich sammle schon seit Anfang August Müll, weil mein Bad hätte es nötig, von Tine schön gemacht zu werden..ich glaub, daß ich bald Tine anschreiben kann:freu:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 20:55
Als ob das so einfach wäre. Wir machen da mal einen Einkaufsplan! Alles klar! Ab sofort ist die Messiegefahr gebannt! :help:

LaMer
23-08-2010, 21:00
[QUOTE=Traudemargot;28735946]Und gekackt.:help:[/QUOTE]

:hammer: auch Katzen lieben ein sauberes Klo!

[QUOTE=Ninny;28736059]....möcht ich auch gern wissen; bei ihrem Umzug ins Ausweichquartier schien es sie nicht zu interessieren, was mit ihren Katzen wird, wer sie füttert. Beim Entmüllen war auch keine Katze zu sehen....meine Güte, ist das ganze eine Farce...die Frau hat seit Jahren keinen Besuch gehabt, kein Handwerker war mal da ( Wasserrohrbruch), hat sie den Haupthahn abgestellt u. mit Mineralwasser Zähne geputzt, sich gewaschen, Kaffee gemacht:nixweiss: @ Lacrima..bitte hinten anstellen. Ich sammle schon seit Anfang August Müll, weil mein Bad hätte es nötig, von Tine schön gemacht zu werden..ich glaub, daß ich bald Tine anschreiben kann:freu:[/QUOTE]

Wenn schon Schicksal dann will ich auch alles wissen. :feile: Und das Psycho-Gespräche ging ja fix:rolleyes: "mach ich dann so" und alles wieder gut. :rolleyes:

Lacrima
23-08-2010, 21:03
[QUOTE=Ninny;28736059]....möcht ich auch gern wissen; bei ihrem Umzug ins Ausweichquartier schien es sie nicht zu interessieren, was mit ihren Katzen wird, wer sie füttert. Beim Entmüllen war auch keine Katze zu sehen....meine Güte, ist das ganze eine Farce...die Frau hat seit Jahren keinen Besuch gehabt, kein Handwerker war mal da ( Wasserrohrbruch), hat sie den Haupthahn abgestellt u. mit Mineralwasser Zähne geputzt, sich gewaschen, Kaffee gemacht:nixweiss: @ Lacrima..bitte hinten anstellen. Ich sammle schon seit Anfang August Müll, weil mein Bad hätte es nötig, von Tine schön gemacht zu werden..ich glaub, daß ich bald Tine anschreiben kann:freu:[/QUOTE]

na guuuuuuuut, aber dann ich ich ich :freu: :freu: :freu:

bin ja schon auf dein Sendung gespannt :trippel: :feile: du weisst aber schon, dass NUR Bad viel zu langweilig ist.
Du brauchst ein Dreckhaus und mindestens 3 Schicksalsschläge

Ayane
23-08-2010, 21:03
Wenn ich "großzügigere Raumaufteilung" bloß höre, seh ich schon den üblichen Tine-Wittler-Einheitslook. Ich habe wirklich nichts gegen IKEA (hey, meine Studentenbude ist voll davon), aber dieses hässliche pseudodesignermäßige Moderne mit Knallfarben und die einheitliche Farbgestaltung in jedem Raum finde ich immer wieder aufs Neue schrecklich. Besonders die Ess- und Wohnzimmer waren in den letzten Folgen meist wirklich fürchterlich. Welche Familie hatte gleich nochmal dieses knallgrüne Esszimmer? :o

eve131
23-08-2010, 21:05
ich habe ein knallgrünes schlafzimmer :schmoll: :D

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:05
Ach ja, wie schön war das noch in BR3, als der Bastelwastl mit zwei Designern und zwei befreundeten Ehepaaren jeweils beim anderen Paar ein Zimmer neu gestylt hat. Da mussten die Leute wenigstens noch mithelfen! :zahn:

schattenkatze
23-08-2010, 21:06
Mit 38 Tonnen sind aber nicht 38.000 kg gemeint, oder? :nixweiss:

Traudemargot
23-08-2010, 21:06
Heute sagt man zu sowas beschönigend "Messi" früher hiess das einfach mal Drecks..:teufel:

Lacrima
23-08-2010, 21:07
[QUOTE=DieeinzigePaula;28736047]Was allein die Entsorgung von 38 Tonnen Müll kostet![/QUOTE]


weisst du zufällig ungefähr ne Summe? Ich hab überhaupt keinen Plan von sowas. Würd mich aber mal brennend interessieren


kann mir jemand die Lösung vom Gewinnspiel verraten? Würde gerne mitmachen :zahn:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:10
[QUOTE=Lacrima;28736288]weisst du zufällig ungefähr ne Summe? Ich hab überhaupt keinen Plan von sowas. Würd mich aber mal brennend interessieren


kann mir jemand die Lösung vom Gewinnspiel verraten? Würde gerne mitmachen :zahn:[/QUOTE]

1,5 Tonnen ca. 350 Euro. Kommt auf die Gemeinde an und was drin ist. Dieser gemischte Hausmüll ist wohl am teuersten!

Boah, das sind ja schon fast 20.000 Euro allein für den Müll! :rotfl:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:11
[QUOTE=Lacrima;28736288]weisst du zufällig ungefähr ne Summe? Ich hab überhaupt keinen Plan von sowas. Würd mich aber mal brennend interessieren


kann mir jemand die Lösung vom Gewinnspiel verraten? Würde gerne mitmachen :zahn:[/QUOTE]

Ja gehts noch! Den nächsten Dreckbären die Renovierung bezahlen? :dada:

Lacrima
23-08-2010, 21:12
[QUOTE=DieeinzigePaula;28736336]1,5 Tonnen ca. 350 Euro. Kommt auf die Gemeinde an und was drin ist. Dieser gemischte Hausmüll ist wohl am teuersten![/QUOTE]

alter Falter :eek:

[QUOTE=DieeinzigePaula;28736353][/B]

Ja gehts noch! Den nächsten Dreckbären die Renovierung bezahlen? :dada:[/QUOTE]

:ja:

Ninny :D

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:14
[QUOTE=Lacrima;28736375]alter Falter :eek:



:ja:

Ninny :D[/QUOTE]

Du weißt doch, in der nächsten Staffel kommen 50 jährige jungfräuliche Männer dran, die noch bei Mama wohnen.... :zahn:

Lacrima
23-08-2010, 21:15
[QUOTE=DieeinzigePaula;28736405]Du weißt doch, in der nächsten Staffel kommen 50 jährige jungfräuliche Männer dran, die noch bei Mama wohnen.... :zahn:[/QUOTE]

http://i34.tinypic.com/2r3l40k.gif da bin ich krank :fürcht:

Ninny
23-08-2010, 21:20
[QUOTE=Lacrima;28736222]na guuuuuuuut, aber dann ich ich ich :freu: :freu: :freu:

bin ja schon auf dein Sendung gespannt :trippel: :feile: du weisst aber schon, dass NUR Bad viel zu langweilig ist.
Du brauchst ein Dreckhaus und mindestens 3 Schicksalsschläge[/QUOTE]
...bin auch auf meine Sendung gespannt aber noch gespannter bin ich auf die Reaktionen meiner Nachbarn, die immer:suspekt:so schauen, wenn ich meine Tür öffne...Schicksalschläge--das krieg ich hin und--beim Bad muß es ja nicht bleiben...hab schon tüchtig Müll gesammelt...:feile::schleich:

Ninny
23-08-2010, 21:25
[QUOTE=DieeinzigePaula;28736405]Du weißt doch, in der nächsten Staffel kommen 50 jährige jungfräuliche Männer dran, die noch bei Mama wohnen.... :zahn:[/QUOTE]

adoptier ich eben und mach die Muddi..das ist dann mein 1. Schicksalsschlag:ja:

LaMer
23-08-2010, 21:27
Jahrelange zurück gezogen gelebt und nun glücklich unter Menschen :suspekt:

Kann ich mir nicht vorstellen, dass plötzlich alles Spaß bringt.

Traudemargot
23-08-2010, 21:31
[QUOTE=LaMer;28736625]Jahrelange zurück gezogen gelebt und nun glücklich unter Menschen :suspekt:

Kann ich mir nicht vorstellen, dass plötzlich alles Spaß bringt.[/QUOTE]

Hat sie denn nicht gearbeitet? Wovon hat sie gelebt??

Lacrima
23-08-2010, 21:33
doch, so gepflegt und adrett wie die Gute aussieht legt sie sicher grossen Wert auf nen Schminktisch :rolleyes:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:35
Auf die Blümchen für die Nachbarn hätte Christa auch selber kommen können. :suspekt:

LaMer
23-08-2010, 21:36
[QUOTE=Traudemargot;28736705]Hat sie denn nicht gearbeitet? Wovon hat sie gelebt??[/QUOTE]

Keine Ahnung. Körperpflege und Wäsche waschen würden mich auch mal interessieren. Alles sehr seltsam. :suspekt:

LaMer
23-08-2010, 21:37
[QUOTE=DieeinzigePaula;28736796]Auf die Blümchen für die Nachbarn hätte Christa auch selber kommen können. :suspekt:[/QUOTE]

Sie hat doch zurück gezogen gelebt und keine Kontakte gepflegt. :tsts:

ast
23-08-2010, 21:39
[QUOTE=Traudemargot;28736705]Hat sie denn nicht gearbeitet? Wovon hat sie gelebt??[/QUOTE]

Doch, hat gearbeitet. War Bankkauffrau.

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:41
[QUOTE=Traudemargot;28736705]Hat sie denn nicht gearbeitet? Wovon hat sie gelebt??[/QUOTE]

Die arbeitet glaub ich sogar ganz erfolgreich. Hieß es nicht, sie sei irgendwo in der Buchhaltung? Schlecht verdienen tut sie auf jeden Fall nicht. Das wird halt wirklich so ein Mauerblümchen sein, für die die Welt zusammenbrach als Mama und Papa starben. Daher glaub ich schon, das sie aufblüht, wenn sie mal unter Leute kommt.

Ninny
23-08-2010, 21:43
...die Nachbarin war ja gaaanz überrascht, als Tine Wittler vor der Tür stand. Gaaanz zufällig war sie gerade vom Friseur zurück u. hatte sich in schicke Klamotten geschmissen:ko:.........warum redet der Sprecher ständig von geräumiger Küche, zum Wohlfühlen für Gäste u. dem Einbau eines Gästeklo, alles für Freunde. Wo waren die in den letzten Jahren:nixweiss:Glaub, das Bad wird schnieke. Die Idee mit dem Foto gefällt mit, nur nicht das Motiv...auch für mein Bad haben will....notier....

Ayane
23-08-2010, 21:48
Vielleicht ist denen nichts anderes eingefallen für die Platzausnutzung ... oder das gehört halt zu dem Einheitskonzept, das jeder übergestülpt bekommt.

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:48
Ich glaube mich aber erinnern zu können, das Christa es wirklich geschafft hat, Ordnung zu halten. Weiß jemand noch ob ich recht habe?

Moritza
23-08-2010, 21:48
[QUOTE=DieeinzigePaula;28736353][/B]

Ja gehts noch! Den nächsten Dreckbären die Renovierung bezahlen? :dada:[/QUOTE]

Mein Onkel hat ne Scheune...das siehts aus....vielleicht kann Tine mir ein schönes Haus mit Terasse drauß machen.:D Kann vor der Kamera auch herrlich flennen.

Steinschleuder
23-08-2010, 21:49
Als erstes besorgt sie sich sicher gleich 4 Katzen und säubert wieder nichts. :rolleyes:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:51
Die BADEWANNE!!!! Haben will, haben will...

Traudemargot
23-08-2010, 21:51
[QUOTE=Steinschleuder;28737011]Als erstes besorgt sie sich sicher gleich 4 Katzen und säubert wieder nichts. :rolleyes:[/QUOTE]

Jetzt hat sie ja ein Gästezimme, da kann sie auch 8 Katzen besorgen.:teufel:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:52
Das ist eines der schönsten Badezimmer, die sie je gemacht haben. Dafür würde ich auch ein paar Monate Müll sammeln...

Geli
23-08-2010, 21:53
naaa??????? was hab ich gesagt????? aber mir glaubt ja keiner :schmoll:

LaMer
23-08-2010, 21:53
Boa, die Katzen sind wieder da und super gepflegt mit ihrem langen Fell. :eek::eek::eek::eek:

Ich glaubs ja wohl nicht, so ein Fake. Wo ist das Katzenklo :suspekt:

Steinschleuder
23-08-2010, 21:55
[QUOTE=LaMer;28737102]Wo ist das Katzenklo :suspekt:[/QUOTE] Man muss ihr erst beibringen, dass es solche gibt. :zahn:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:56
Man kann sich gar nicht vorstellen, das die Frau sich nach Jahren im Chaos auf einmal wieder in einem normalen Umfeld bewegen kann.

floehle
23-08-2010, 21:56
perlen vor die säue :nixweiss:

Ninny
23-08-2010, 21:57
[QUOTE=DieeinzigePaula;28737072]Das ist eines der schönsten Badezimmer, die sie je gemacht haben. Dafür würde ich auch ein paar Monate Müll sammeln...[/QUOTE]









:lol::lol::lol:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:58
[QUOTE=floehle;28737156]perlen vor die säue :nixweiss:[/QUOTE]

:d:
das ist eigentlich der Kommentar des Abends!

DieeinzigePaula
23-08-2010, 21:59
War dann draußen die Andrea Göpel mit dem schönen Schreiner zu Gange? :zahn:

Ayane
23-08-2010, 22:01
Die Möbel und Deko auf der Terasse gehen mal total an den Anforderungen des Alltags vorbei. Da muss man jedes Mal die Hälfte wegschleppen, damit sie nicht dem Regen zum Opfer fallen.

Geli
23-08-2010, 22:01
das ist so schade, wenn man alles so verkommen läßt :crap:

LaMer
23-08-2010, 22:02
[QUOTE=Steinschleuder;28737145]Man muss ihr erst beibringen, dass es solche gibt. :zahn:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

[QUOTE=DieeinzigePaula;28737153]Man kann sich gar nicht vorstellen, das die Frau sich nach Jahren im Chaos auf einmal wieder in einem normalen Umfeld bewegen kann.[/QUOTE]

Das verstehe ich wirklich nicht. Sie ist dann wohl auch in zwei Monaten psychisch genesen. :nixweiss:

"... so manche Party feiern." Von der grauen zur Partymaus. :rolleyes:

Geli
23-08-2010, 22:04
[QUOTE=DieeinzigePaula;28737223]War dann draußen die Andrea Göpel mit dem schönen Schreiner zu Gange? :zahn:[/QUOTE]

den Schreiner wollt ich auch schon immer mal buchen http://s17.rimg.info/92822645ce5696eb2667501db8dfc5a5.gif

Boka
23-08-2010, 22:04
gerade erst reingeschaltet
das ist doch eine wiederholung, hab die folge schon einmal gesehen
ich könnte mich aber trotzdem total aufregen:D

LaMer
23-08-2010, 22:05
[QUOTE=Ayane;28737249]Die Möbel und Deko auf der Terasse gehen mal total an den Anforderungen des Alltags vorbei. Da muss man jedes Mal die Hälfte wegschleppen, damit sie nicht dem Regen zum Opfer fallen.[/QUOTE]

:ja:

Trifft aber auch z.T. auf das Badezimmer zu. Dieser Betonwaschtisch ist total schön :wub: aber für die tägliche Körperpflege nur bedingt tauglich. Die Badewanne ein Traum :anbet:, aber ich möchte das Bad nicht putzen. :nein:

Ninny
23-08-2010, 22:08
:kopfkratzHappy End für Christa und vier wunderhübsche Katzen. Mit deren Fell, was bestimmt völlig verfilzt war, hat sich aber jemand viel Mühe gegeben, damit es so schön flauschig aussah. Das war aber nicht die Christa, der die Katzen gehören,oder? Das Bad ist ein Traum:wub:

DieeinzigePaula
23-08-2010, 22:09
[QUOTE=LaMer;28737347]:ja:

Trifft aber auch z.T. auf das Badezimmer zu. Dieser Betonwaschtisch ist total schön :wub: aber für die tägliche Körperpflege nur bedingt tauglich. Die Badewanne ein Traum :anbet:, aber ich möchte das Bad nicht putzen. :nein:[/QUOTE]

Solche Leute brauchen zwingend eine Haushaltshilfe. So blöd das klingt, eine Putzfrau diszipliniert zur Ordnung, nur die wenigsten lassen jemanden an ihre Sachen, wenn es dreckig ist, das typische Phänomen "Ich muss aufräumen, meine Putzfrau kommt". Das hilft bei der bestimmt und leisten kann sie es sich sicher.

LaMer
23-08-2010, 22:13
[QUOTE=DieeinzigePaula;28737404]Solche Leute brauchen zwingend eine Haushaltshilfe. So blöd das klingt, eine Putzfrau diszipliniert zur Ordnung, nur die wenigsten lassen jemanden an ihre Sachen, wenn es dreckig ist, das typische Phänomen "Ich muss aufräumen, meine Putzfrau kommt". Das hilft bei der bestimmt und leisten kann sie es sich sicher.[/QUOTE]

Stimmt. :ja: Ordnung herrscht dann. Mein privaten Sachen darf auch keiner anlagen und eine Putzhilfe weiß auch gar nicht wo was hingehört. Und meine Wäsche darf auch kein Fremder waschen :tsts: . Feudeln und Fenster putzen überlassen ich gerne einer Hausperle. ;)

floehle
23-08-2010, 22:13
[QUOTE=DieeinzigePaula;28737199]:d:
das ist eigentlich der Kommentar des Abends![/QUOTE]

ist doch wahr :nixweiss:

da gibts sicher familien, auch mit kids, die es nötiger hätten, weil unverschuldet in der sch...sse.
und die das ganze dann auch in zukunft in ordnung halten.

in den letzten folgen mit messie hintergrund hat man ja sehen
können, dass nach wenigen wochen der ganze mist wieder von
vorne anfing.

Boka
23-08-2010, 22:14
ja klar, die ganzen geier nisten sich jetzt ein
was für eine bagage von freibiernasen

floehle
23-08-2010, 22:15
[QUOTE=DieeinzigePaula;28737404]....typische Phänomen "Ich muss aufräumen, meine Putzfrau kommt". [/QUOTE]

stimmt :lol::d:

ich hab sogar vorher noch die klos geputzt.

war immer picobello, wenn meine madame kam.

DieeinzigePaula
23-08-2010, 22:16
[QUOTE=floehle;28737487]ist doch wahr :nixweiss:

da gibts sicher familien, auch mit kids, die es nötiger hätten, weil unverschuldet in der sch...sse.
und die das ganze dann auch in zukunft in ordnung halten.

in den letzten folgen mit messie hintergrund hat man ja sehen
können, dass nach wenigen wochen der ganze mist wieder von
vorne anfing.[/QUOTE]

Das war auch unser Fazit der letzten Staffel! Wobei die Familie letzte Woche das Faß ohne Boden war. Ich bin gespannt, wer in der nächsten Staffel dran ist, diese Messies reichen jetzt in der Tat! Aber es ist schon erschreckend, was so hinter verschlossenen Türen in Deutschland los ist!

Ninny
23-08-2010, 22:21
:wink: tschüss bis zum nächsten Mal...Christa hätte mal ruhig beim Entrümpeln u. Entmüllen ihres Hauses mitmachen sollen. So wurde wieder mal ein "neues" Haus auf dem Silbertablett serviert.

lady46
24-08-2010, 06:37
[QUOTE=Steinschleuder;28737145]Man muss ihr erst beibringen, dass es solche gibt. :zahn:[/QUOTE]

Ich habe selber Miezen,wenn die vier Jahre lang das ganze Haus als Klo benutzen müssen,kann man denen nicht mehr beibringen ab sofort wieder aufs Katzenklo zu gehen!:confused:

xxlee
24-08-2010, 10:09
mh ein messi sein ist doch eigentlich eine krankheit,sprich den leuten fällt es extrem schwer sich auch nur von den kleinsten dingen zu trennen " da man es ja noch mal brauchen könnte".

jetzt sehe ich immer mehr diese "messi" häuser, da werden mal schnell 20 hunde entsorgt,38 tonnen müll etc. und schwupps ist der tiersammler,messi wieder gesund und lebt sein glückliches leben in der neu sanierten hütte..

das sind doch keine messis sondern einfach nur stinkfaule typen die ihre hütten nicht auf räumen ..

Witwe Bolte
24-08-2010, 10:55
Als ich diesen Sommer (ausnahmsweise) 2 Wochen weg war, hatte mir meine Katze ein paarmal hingekotzt und die ganze Wohnung stank wie die Pest. Wie mag das erst bei der gerochen haben mit dem zugeschissenen 1. Stock? :kater:

Romy123
24-08-2010, 13:23
[QUOTE=xxlee;28740819]mh ein messi sein ist doch eigentlich eine krankheit,sprich den leuten fällt es extrem schwer sich auch nur von den kleinsten dingen zu trennen " da man es ja noch mal brauchen könnte".

jetzt sehe ich immer mehr diese "messi" häuser, da werden mal schnell 20 hunde entsorgt,38 tonnen müll etc. und schwupps ist der tiersammler,messi wieder gesund und lebt sein glückliches leben in der neu sanierten hütte..

das sind doch keine messis sondern einfach nur stinkfaule typen die ihre hütten nicht auf räumen ..[/QUOTE]

Es gibt verschiedene Typen von Messies. Wenn man in diesem Zusammenhang häufiger diese Messiehäuser sieht, kriege ich sogar den Eindruck, dass die wenigsten diese immer zitierte "Sammelwut" haben, sondern eher eine innere Blockade, durch die sie sich mit dem Haushalt etc. überfordert fühlen. Meistens werden da doch vermüllte Wohnungen als gesammelte Werke gezeigt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Messie-Syndrom

Ich kannte mal eine, die konnte sich hautsächlich nicht von irgendwelchen Zeitungen trennen. Die Wohnung war zwar vollgestellt, aber nicht direkt unordentlich oder vermüllt.

sheela
25-08-2010, 10:33
[QUOTE=Romy123;28742073]Es gibt verschiedene Typen von Messies. Wenn man in diesem Zusammenhang häufiger diese Messiehäuser sieht, kriege ich sogar den Eindruck, dass die wenigsten diese immer zitierte "Sammelwut" haben, sondern eher eine innere Blockade, durch die sie sich mit dem Haushalt etc. überfordert fühlen. Meistens werden da doch vermüllte Wohnungen als gesammelte Werke gezeigt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Messie-Syndrom

Ich kannte mal eine, die konnte sich hautsächlich nicht von irgendwelchen Zeitungen trennen. Die Wohnung war zwar vollgestellt, aber nicht direkt unordentlich oder vermüllt.[/QUOTE]


Richtig...der Begriff " Messi " wird in den privaten Sendern leider seit Jahren mißbräuchlich verwendet. Was man zu sehen bekommt, ist Verwahrlosung, aus welchen Gründen auch immer. Und manchmal hab ich das Gefühl. die kippen da vorher noch`n paar Tonnen Unrat rein....

Was mich besonders stört, dass dann da so`ne selbstgefälllig grinsende Tine Wittler den Verwahrlosten schwuppdiwupp das Haus vom Feinsten einrichtet und ihnen vielleicht noch ein Beratungsgespräch beim Therapeuten besorgt und alles ist wieder gut.

Bummelletzte
26-08-2010, 07:32
Böse Tine, hat alles weggeschmissen :schäm:

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/08/26/einsatz-in-4-waenden/wohnexpertin-tine-wittler-hat-alle-erinnerungen-von-oma-gunda-weggeworfen.html

zivchen
26-08-2010, 07:58
tja, wo gehobelt wird, fallen späne

und wer nicht selbst entrümpelt ...

ich hab da ehrlich gesagt wenig mitleid

Ninny
26-08-2010, 08:27
.....tja Oma Gunda...ein bißchen Schwund ist immer...einfach mal selbst mit anpacken...:nixweiss:

Ash
26-08-2010, 08:35
[QUOTE=Bummelletzte;28763873]Böse Tine, hat alles weggeschmissen :schäm:

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/08/26/einsatz-in-4-waenden/wohnexpertin-tine-wittler-hat-alle-erinnerungen-von-oma-gunda-weggeworfen.html[/QUOTE]

:dada:

megalo
26-08-2010, 10:09
[QUOTE=Oma Degelmann] „Ich wollte doch nur, dass hier aufgeräumt wird.“[/QUOTE]
Haben die die Sendung noch nie vorher gesehen? :suspekt:
Hätte RTL vorher die ganzen Müllberge nach Brauchbarem inspizieren sollen?

Einerseits wollen die Leute ihre Wohnung / ihr Haus für Lau (!) auf Vordermann gebracht haben, unterschreiben einen Vertrag und hinterher beschweren. :dada:

Andererseits sehe ich da auch wie profitgierig der Sender da mal wieder handelt. Einem alten Ehepaar mit Messie-Syndrom die Bude zu renovieren, um Werbung für sich zu machen, halte ich für unverantwortlich.

spukbiene
26-08-2010, 10:29
Moin, Moin :wink:

das ist eine Sendung, auf die die Welt gewartet hat! :rolleyes:

Ich finde das unerhört, dass solche Dreckspatzen von RTL kräftig unterstützt werden, egal ob faul oder versoffen und verkifft. :aggro:

Warum hilft die bunte Frau Wittler nicht Menschen, denen es unverschuldet wirklich dreckig geht ? :nixweiss:

Aber das ist typisch RTL - so langsam wird's zum "Unterschichten-TV" (bitte nicht mißverstehen).

ebru-voter
26-08-2010, 10:40
Wie so oft dürfte die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegen.

Einerseits grenzt es an eine Frechheit der BILD, die Lebensumstände der beiden nachträglich verklären und romantisieren zu wollen. Sie nutzen die beiden auf ihre Art und Weise ebenso für eigene Zwecke aus wie RTL, zeigen die Kommentare trotz allem Verständnis für vielleicht berechtigte Kritikpunkte doch, dass die beiden Senioren nicht ganz mitbekommen, was da geschieht.

Andererseits ist auch hier im Thread schon oft diskutiert worden ob es trotz aller eventuell notwendigen Hilfe sinnvoll ist, jedem "Fall" (und mehr ist es für RTL nicht, eher halt nur "Episode") einen einheitlichen IKEA-Stempel aufzudrücken, ohne Berücksichtigung persönlicher Faktoren (abgesehen von Dingen wie dem Treppenlift, der anscheinend ungenutzt an der Wand hängt).

Schneckeschubse
26-08-2010, 11:00
also ich würde nie wollen dass mir die Wittler meine Bude einrichtet, dieser uniformierte Ikea-Stil ist doch grausam. Die hat doch überhaupt kein Gespür für die persönlichen Vorlieben - ich kann mir gut vorstellen dass älteren Leuten dieser Stil überhaupt nicht taugt, die mögen es doch plüschig und kuschelig - und ich kann mir gut vorstellen, dass das Team da rigoros bei den persönl. Gegenständen vorgeht. Die gucken doch nur auf Quote und dass es schnell geht, ohne Rücksicht auf Verluste.
Mir würden die Buden wie sie sie herrichtet überhaupt nicht gefallen, nicht mal geschenkt!
Und wenn ich diese Frau an der Tür schon stehen sehen würde mit diesem dümmlichen Grinsen, meine Faust wäre schneller als mein Hirn. Ich kann die mit ihrer salbungsvollen Art überhaupt nicht mehr ab.
Schneck

ebru-voter
26-08-2010, 11:03
Tja - was lernen wir daraus, wenn wir planen, durch wochenlanges Müllgesammel auch an ein frisch renoviertes Haus für lau zu kommen: vorher alles in Sicherheit bringen, was einem wichtig ist. ;)

Schneckeschubse
26-08-2010, 11:19
genau .... oder aber nicht die Wittler sondern einen vernünftigen Einrichter holen und lieber das Geld zahlen!!!

*lach*

Moritza
26-08-2010, 12:44
[QUOTE=spukbiene;28764742]Moin, Moin :wink:

das ist eine Sendung, auf die die Welt gewartet hat! :rolleyes:

Ich finde das unerhört, dass solche Dreckspatzen von RTL kräftig unterstützt werden, egal ob faul oder versoffen und verkifft. :aggro:

Warum hilft die bunte Frau Wittler nicht Menschen, denen es unverschuldet wirklich dreckig geht ? :nixweiss:

Aber das ist typisch RTL - so langsam wird's zum "Unterschichten-TV" (bitte nicht mißverstehen).[/QUOTE]

Und dann gehen die zur Bildzeitung....weil die pappigen Erinnerungen weg sind.:nein:

Moritza
26-08-2010, 12:46
[QUOTE=Schneckeschubse;28764948]also ich würde nie wollen dass mir die Wittler meine Bude einrichtet, dieser uniformierte Ikea-Stil ist doch grausam. Die hat doch überhaupt kein Gespür für die persönlichen Vorlieben - ich kann mir gut vorstellen dass älteren Leuten dieser Stil überhaupt nicht taugt, die mögen es doch plüschig und kuschelig - und ich kann mir gut vorstellen, dass das Team da rigoros bei den persönl. Gegenständen vorgeht. Die gucken doch nur auf Quote und dass es schnell geht, ohne Rücksicht auf Verluste.
Mir würden die Buden wie sie sie herrichtet überhaupt nicht gefallen, nicht mal geschenkt!
Und wenn ich diese Frau an der Tür schon stehen sehen würde mit diesem dümmlichen Grinsen, meine Faust wäre schneller als mein Hirn. Ich kann die mit ihrer salbungsvollen Art überhaupt nicht mehr ab.
Schneck[/QUOTE]


Wenn man voher im Müll ohne Strom, ohne Wasser oder in Hundekacke gewohnt hat...ist Ikea doch herrlich.:D

Saruman
26-08-2010, 12:58
[QUOTE=Bummelletzte;28763873]Böse Tine, hat alles weggeschmissen :schäm:

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/08/26/einsatz-in-4-waenden/wohnexpertin-tine-wittler-hat-alle-erinnerungen-von-oma-gunda-weggeworfen.html[/QUOTE]

Das böse,böse Fernsehen aber auch. :heul: Können die Leute sich mal vorher informieren,immer diese Geflenne hinter her. :rolleyes:

Boka
26-08-2010, 13:28
naja, kann man eigentlich mit einem artikel in der bild auch noch geld verdienen?;)
oma gunda ist schon sehr undankbar
wenn man bedenkt, da wurde ein haus entrümpelt, teilweise kernsaniert, renoviert, der garten wurde gepflegt ect. ich behaupte mal das es eine wertsteigerung von mind 70% für das haus war.
in dem haus gab es müll, mäuse und was weiß ich noch für ungeziefer.
das hätte für die alten leute auch ganz anders ausgehen können, ruckzuck ist nämlich mal das gesundheitsamt vor ort, da wären die beiden ab ins heim gekommen und und die bude komplett ausgeräumt und alles entsorgt worden, allerdings hätten die entsorger nicht renoviert und neu möbliert.

Shambles
26-08-2010, 16:11
War das Ehepaar nicht noch mit guter Laune bei dieser "Was wurde aus"-Folge :kopfkratz: (hab am Sonntag :confused: oder so die Wiederholung davon gesehen), wo noch nen neuen Teppich bekamen und ne Haushaltshilfe hatten? Oder verwechsel ich da was?

Boka
26-08-2010, 16:13
[QUOTE=Shambles;28767396]War das Ehepaar nicht noch mit guter Launber bei dieser "Was wurde aus"-Folge :kopfkratz: (hab am Sonntag :confused: oder so so die Wiederholung davon gesehen), wo noch nen neuen Teppich bekamen und ne Haushaltshilfe hatten? Oder verwechsel ich da was?[/QUOTE]

nein, da verwechselst du nichts
genau das ehepaar war das

Shambles
26-08-2010, 16:22
Danke, Boka :)

Ayane
26-08-2010, 17:32
Schade, dass das Ganze bei den beiden Rentnern so ausgeht - die beiden waren mir von den letzten "Fällen" nämlich am sympathischsten. Außerdem hatte ich schon den Eindruck, dass überdurchschnittlich viel von den alten "Schätzen" gerettet wurde - Tine hat die Eier, Schmetterlinge etc. pp. ja in die neue Deko integriert. Bei anderen Leuten wurde da viel radikaler in den Container gekippt.

causette
26-08-2010, 18:36
Buoah, also dieser Bild-Artikel geht ja gar nicht. Hätte der Schreiberling mal geguckt, wie kuschelig Oma und Opa vorher mit gefühlten 100 Mäusen und Ratten unter einem Dach gewohnt haben.

Als ich die "danach"-Sendung gesehen hab, da ging mir nur so durch den Kopf, dass die beiden wohl doch besser in einem Pflegeheim untergebracht wären.

Wenn man dieses Ghetto vorher und den Erfolg danach gesehen hat, dann erstaunt einem dieses Gemotze doch ungemein.

Naja, eigentlich sollte man seine Nerven für Wichtigeres sparen :rolleyes:...

crus`
26-08-2010, 19:21
Die Kommentare von Oma Gunda passen aber nur zu ihrer Krankheit - dem Messie-Syndrom. Man kann banalste Dinge nicht wegwerfen da man daran hängt. Da sieht man wieder dass mit der Neueinrichtung des Hauses noch nicht alles getan ist.

kleineelfe
26-08-2010, 20:15
[QUOTE=crus`;28769314]Die Kommentare von Oma Gunda passen aber nur zu ihrer Krankheit - dem Messie-Syndrom. Man kann banalste Dinge nicht wegwerfen da man daran hängt. Da sieht man wieder dass mit der Neueinrichtung des Hauses noch nicht alles getan ist.[/QUOTE]

ich glaub das is eher ne ganze portion altersstarrsinn und eine totale überforderung dazu

die beiden wären besser in einer schnuckilgen altersheimwohnung aufgehoben

:ja:

Schaf
26-08-2010, 23:08
[QUOTE=Moritz;28765809]Wenn man voher im Müll ohne Strom, ohne Wasser oder in Hundekacke gewohnt hat...ist Ikea doch herrlich.:D[/QUOTE]

Bietet denn IKEA auch Katzenklos an? Oder musste Fr. Wittler etwa fremd shoppen gehen ?:kopfkratz

Oh my Caroline
27-08-2010, 00:01
[QUOTE=Schneckeschubse;28764948]
Und wenn ich diese Frau an der Tür schon stehen sehen würde mit diesem dümmlichen Grinsen, meine Faust wäre schneller als mein Hirn. Ich kann die mit ihrer salbungsvollen Art überhaupt nicht mehr ab.
Schneck[/QUOTE]

:d::d::d:

Das wurde sicher schon hundertmal gesagt... :suspekt: aber warum sieht diese Frau immer gleich aus, nur in anderen Farben: immer den gleichen Mantel, mit dem gleichen bodenlangen Stolperschal, die gleichen Kleider, die gleichen Handschuhe, die gleichen Stiefel, Handtasche mit kurzen Henkeln, und am Schlimmsten, diese riesigen Ansteckblumen die schon in den 80ern an jedem C&A Oma Abendkleid bescheuert aussahen? :eek:

Dass sie dick ist stört mich nicht, die ewigen Witze über Tine Wittler und ihren Megaumfang finde ich eher mies, und ich bin wahrlich nicht dünn - aber dieses überbetont gewollte "ich bin zwar total unförmig aber man kann trotzdem attraktiv und weiblich aussehen, mit ein bisschen Lippenstift und den richtigen Klamotten, schau!"...ich glaube sie würde besser ankommen wenn sie auch mal im Overall und dezenter geschminkt erscheinen würde.


Ich finde durch ihre Klamotten usw. betont sie ihre Fülle erst richtig.

Die Haare auch immer identisch platinblond mit diesem peinlichen Haarreif (Achtung! weiblich! weiblich! ;)) und dem langen Pony im zentimeterdicken Make-Up Gesicht...

Ich finde so könnte sie gut in einem Märchen-Fantasyfilm die alte Gouvernante spielen, in so einem "Der goldene Kompaß" Film, Ihr wißt was ich meine...:wink:

Sie ist so künstlich dass ich sie mir gar nicht ungeschminkt in Jogginghose vor dem Fernseher vorstellen kann. Selbst bei Malerarbeiten läuft sie so rum, total unnatürlich.

Aber bei ihrer aufgesetzten Art würde das wohl auch nichts nützen, sie schafft es einfach nicht Herzlichkeit auszustrahlen, selbst wenn sie die Leute umarmt wirkt sie als wären ihr andere im Grunde egal. Ihr fehlt meiner Ansicht nach total die menschliche Wärme.

Ninny
27-08-2010, 08:16
...Tine hat Geschmack...schließlich bietet sie über einen Verkaufssender Wohnaccessoires an:beiss:...räusper...:hair:

Ash
27-08-2010, 08:34
[QUOTE=Oh my Caroline;28775363]:d::d::d:

Das wurde sicher schon hundertmal gesagt... :suspekt: aber warum sieht diese Frau immer gleich aus, nur in anderen Farben: immer den gleichen Mantel, mit dem gleichen bodenlangen Stolperschal, die gleichen Kleider, die gleichen Handschuhe, die gleichen Stiefel, Handtasche mit kurzen Henkeln, und am Schlimmsten, diese riesigen Ansteckblumen die schon in den 80ern an jedem C&A Oma Abendkleid bescheuert aussahen? :eek:[/QUOTE]

Sie spart halt Zeit, indem sie sich nicht umzieht. Die wird einfach einmal wöchentlich neu lackiert :D

Die kleine Rosi
18-07-2011, 20:08
:Popcorn:


http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/tv-programm/real_life/einsatz-in-4-waenden-spezial.html

[QUOTE]Während Meik und Katharina mit ihren beiden Kindern im Obergeschoss ein behagliches Leben führen, haust Meiks Messie-Mutter im Erdgeschoss unter unfassbaren Umständen in ihrer Grusel-Gruft.[/QUOTE]

Cookie
18-07-2011, 20:12
Ich ahne schon, dass ich heute wieder den unwiderstehlichen Drang bekomme, aufzuräumen als gäbe es kein Morgen mehr. :hammer::help:

Die kleine Rosi
18-07-2011, 20:15
Ich mach schon mal wieder Spülwasser warm :fürcht:

Couchgeflüster
18-07-2011, 20:16
tinchen wittler :wub:

Die kleine Rosi
18-07-2011, 20:17
Wissen wir, ob TineWittler noch mit ihrem Malerjungen zusammen ist?


:rotauge: Schick!

TV-Süchtiger
18-07-2011, 20:17
[QUOTE=Cookie;32630740]Ich ahne schon, dass ich heute wieder den unwiderstehlichen Drang bekomme, aufzuräumen als gäbe es kein Morgen mehr. :hammer::help:[/QUOTE]



Mich machen diese Bilder so apathisch, dass ich wohl auch gefährdet bin, zu vermüllen.:D

Titza
18-07-2011, 20:19
[QUOTE=TV-Süchtiger;32630858]Mich machen diese Bilder so apathisch, dass ich wohl auch gefährdet bin, zu vermüllen.:D[/QUOTE]

Dito.

N'Abend! *wink*

Die kleine Rosi
18-07-2011, 20:19
Ach, Sohnemann wohnt schick gratis mit Familie mit im Haus aber kümmert sich nicht um Muttern... :mauer: ...

Titza
18-07-2011, 20:21
Öhm. Wieso haben die nur ihr Nest renoviert? Das sieht außen ja genauso schlimm. Die sind Schuld.

Cookie
18-07-2011, 20:21
Mit 59 ist man noch nicht sooo alt, dass man unbedingt sooo hilflos ist, wie Mutti hier so rüberkommt. Depressionen vielleicht? Sonst kann ich mir die Apathie nicht erklären.