PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hupihupi Konzi - wenn Küblböck die Intellektuellen ruft!


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Struggle
01-08-2010, 20:41
:heul: Es ist sooooo traurig, aber bisher hat es mit der großen Weltkarriere noch nicht geklappt. Was ist passiert? Offenbar gab es eine lokal begrenzte Atombombenexplosion im Raum Wiesbaden, der sich unser tapferer Hase mutig mit Opas Luftgewehr entgegengestellt hat.



http://www4.pic-upload.de/01.08.10/so7b59u3jpv9.jpg (http://www.pic-upload.de/view-6561157/LWWXCB_eventlocation_dk.jpg.html)




Quelle (http://www.tempodrom.de/daniel_kueblboeck_2010-09-18_20.html)




Das hat natürlich nicht viel genutzt. Schön, ein hessischer MP ist zurückgetreten und niemand weiß genau warum. Der mutige Hase ist noch ein wenig verstrahlter und verpeilter als er ohnehin schon war und braucht noch etwas mehr Urlaub als üblich.

Ein winziger, aber wirklich ganz winziger Teil der frei gewordenen Radioaktivität wurde vom Wind Richtung Norden getragen und es kam zu einem Fallout über dem NDR in Hamburg. Das hatte merkwürdige Auswirkungen auf die Redaktion einer ziemlich bekannten Talkshow, die im Zustand der Verstrahlung und Verpeilung auf die etwas obskure Idee kam, den letzten freien Sessel nicht im Fundus einzulagern, sondern ihn stattdessen dem Hasen anzubieten. Der schrie natürlich sofort HIER und wurde für den 30.07. eingeladen.

Als der Termin heranrückte, sah der Hase in seinen Kleiderschrank und fand ein häßliches bedrucktes T-Shirt sowie ein Jäckchen, das er schon in seiner eigenen, weltweit via Internet verbreiteten Talkshow getragen hatte. Das begeisterte ihn gar sehr und er übersah die daneben hängenden 150 Anzüge.



http://www4.pic-upload.de/01.08.10/upzd5dzsie.jpg (http://www.pic-upload.de/view-6560450/kueblboeck100_v-gallery.jpg.html)

Quelle (http://www3.ndr.de/sendungen/ndr_talk_show/ndrtalkshow100_sid-802447.html)



Etwas eigenartig gewandet traf er also in der großen Stadt ein, erreichte sogar pünktlich das Studio, kämpfte sich händeschüttelnd in bester US-Präsidentschaftsbewerber-Manier durch die Menge der angereisten Muddis und Ommas, die seine Fanbase darstellen. Diese reifen Damen hat er ganz, ganz lieb und nimmt sie aus „pflegt“ sie, denn sie sind im Gegensatz zum unsteten Jungvolk (heute TH, morgen Justin Bieber) ein „treues Publikum“. Logisch, mit Herzschrittmacher, Rollator, Krückstock und Stützstrümpfen kann man sich nicht mehr so flink bewegen. Trotzdem erhöhte der Sender spontan das Sicherheitspersonal um ein Vielfaches um eine Katastrophe zu verhindern (nein, man muß nicht alles glauben, auch wenn es im Fernsehen erzählt wird!).

Hasi wurden das letzte freie Sesselchen und die letzten Minuten der Sendung überlassen. Das war natürlich eine etwas ungünstige Planung, weil der Hase immer sehr gelangweilt ist, wenn sich erwachsene Menschen unterhalten und er dem Gespräch nicht folgen kann. Deshalb memorierte er wohl im Geiste die äußerst hilfreiche Interviewvorlage (http://spreadsheets.google.com/viewform?formkey=ckh6ekpvbEViV0hVX0FGcjItN2xTbmc6MA..), die Mickey zusammengestellt hat. Hin und wieder wurde er durch eine Frage aus seinen Träumen gerissen oder mischte sich mit unpassenden Bemerkungen ein, z. B. mit der hochintelligenten Frage „Haben jetzt alle Bienchen Sex mit der Bienenkönigin?“. Und dann endlich, knapp bevor er in den Tiefschlaf fiel, durfte er die „liebe Nation“ mit seinen Platitüden beglücken, für Unerschrockene hier in leicht gekürzter Form (http://www3.ndr.de/sendungen/ndr_talk_show/media/ndrtalkshow592.html) noch einmal zu erleiden.

Ja, es ist schon eine dreiste Behauptung von Hubertus Meyer-Burckhardt, daß „Jazz eher ein intellektuelles Publikum hat“. Das mag vielleicht für den Jazz gelten, der von den Größen des Genres gespielt wird, der in der Abteilung „Jazz“ im Plattenladen zu finden ist und der eventuell mit einem „Jazz-Echo“ geehrt wird. Aber doch nie und nimmer für das, was unser stammelnder Hase unter Jazz versteht, nämlich z. B. „Hung up“ von Madonna (dazu gehört dann auch noch die Kostümierung mit blonder Perücke, Stretchleggings und Pumps)! Der ist auch für die Hausfrau von nebenan, für die Omma, die ihn als besseren Enkel adoptiert hat, für die Muddi, deren GG das alles gar nicht toll findet und für alle wie auch immer Benachteiligten in diesem Lande oder wie es unser Meister in seiner unnachahmlichen Art auszudrücken pflegt: Sein (und nur sein) „Jazz ist für ein unterschiedliches Publikum“. Aha, wieder was dazu gelernt!

Natürlich wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, daß auch die elitären Intellektuellen endlich die Jazzlokale verlassen und den einzig wahren „Küblböck-Jazz“ kennenlernen.

Also, Ihr Abiturienten, Studenten, Akademiker, Doktoren, Professoren, Ihr Praktikanten, Taxifahrer und sonstigen verkrachten Existenzen mit abgeschlossenem Hochschulstudium, traut Euch einfach!

Ihr werdet mit sehr gewöhnungsbedürftigen Tönen, grausigen Grimassen und einer Stampf-Performance von einem eigentlich jungen, optisch aber sehr alten Mann verwöhnt. Als Zugabe gibt es das, äh, „unterschiedliche Publikum“, das Euren Auftritt im dezenten Künstler-Schwarz sicher mißtrauisch beäugen wird. Davon solltet Ihr Euch nicht abschrecken lassen!

Schaut mal, er strengt sich wirklich sehr, sehr an, um seinen ganz speziellen „Jazz“ zu interpretieren:


http://www4.pic-upload.de/01.08.10/ui293xf37rgk.jpg (http://www.pic-upload.de/view-6560681/DSC07145.jpg.html)



Auch wenn Ihr bisher eher den relaxten Jazz-Interpreten gewohnt wart, das Mitleid müßte Euch in ein Konzi (nein, nicht Konzert!) dieses begnadeten Möchtegern-Künstlers treiben. Dazu gibt es bald wieder Gelegenheit, denn der Meister geht – sofern ihm nicht weitere Urlaubspläne dazwischen kommen – im September wieder auf Tour und startet natürlich in Berlin. „Tour“ ist in seinem Fall natürlich ein relativer Begriff, aber das werden die Naturwissenschaftler unter Euch ja kennen. Mehr als ein Konzi pro Monat, vorzugsweise in irgendeiner kleinen bis mittleren Provinzstadt, könnt Ihr nicht erwarten. Die Eintrittspreise liegen geringfügig – so etwa um 100% oder mehr – über dem, was man für ein Event dieser Größenordnung erwarten könnte. Wenn Ihr einen Eurer Ausbildung angemessenen Job habt, dürfte das aber kein Problem darstellen.

Zeigt Einsatz für den Knüllbarden, der Hase wird Eure Großherzigkeit und sein eigenes vermeintliches Können mit einem kräftigen Applaus bedenken.


http://www4.pic-upload.de/01.08.10/l6mkewygswu.jpg (http://www.pic-upload.de/view-6560753/DSC07124.jpg.html)


Und nur damit keine Mißverständnisse aufkommen, noch einmal O-Ton Hase: „Ich bin keine Oliver-Pocher-Generation“. :schmoll: Womit wohl alles Wichtige gesagt wäre.

Für die Historiker unter Euch gibt es ein inzwischen recht umfangreiches Archiv über die wechselvolle Karriere des singenden Fehlversuchs:

1. Daniel Küblböck - Neue Single (http://www.ioff.de/showthread.php?t=169244)
parallel liefen Wir lesen Daniel Küblböck (http://www.ioff.de/showthread.php?t=178083)
Daniel Küblböck raus - für schief singende Gurkenhasser ist kein Platz im Dorf! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=181274)
Küblböcks Schwuchtel-Telefonsex! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=175392)
Kübi oder Klaws - Wem glaubt Ihr??? (http://www.ioff.de/showthread.php?t=184905)
2. Daniel K.- Liebe Nation Diskussionstread (http://www.ioff.de/showthread.php?t=197399)
parallel lief Daniel will nicht länger "Dumbo" sein (http://www.ioff.de/showthread.php?t=190935)
3. Daniel K. - 2006 - Das Jahr des Rebellen (http://www.ioff.de/showthread.php?t=210550)
4. TAFKAK - Das Konzept des Grauens (Hoher Wurstanteil) (http://www.ioff.de/showthread.php?t=259145)
5. Daniel K. 2006 & 2007 / 2.Teil & 3.Teil (http://www.ioff.de/showthread.php?t=259144)
6. Daniel Küblböck, Born in Bavaria (http://www.ioff.de/showthread.php?t=274349)
7. Lieber Anti statt Kantri! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=282223)
8. musikalische Ergüsse von Daniel Küblböck (http://www.ioff.de/showthread.php?t=287980)
parallel lief Küblböcks täglicher Videoblog zur Dschungelshow (http://www.ioff.de/showthread.php?t=289311)
9. Kantri war gestern, heute ist nix (http://ioff.de/showthread.php?t=299267)
10. From Zero to Knüll - man gönnt sich ja sonst nichts (http://www.ioff.de/showthread.php?t=325161)
11. Küblböck:Für meine Fans reiß ich mir den Arsch auf-nackte Wahrheit für €107,95 (http://www.ioff.de/showthread.php?t=338297)
12. Vom Haifischbecken ins Stadion - ein Hase erobert die Welt (http://www.ioff.de/showthread.php?t=353171)
13. Küblböck - Jazz vom Feinsten
(http://www.ioff.de/showthread.php?t=366964)

Dank an kinkerlitzchen für das Gegenlesen und die nützlichen Anregungen! Ein spezielles Dankeschön an Mickey für die Fotos und die Interviewvorlage.


http://www4.pic-upload.de/01.08.10/qfpwavx1fdgi.jpg (http://www.pic-upload.de/view-6560922/DSC07133.jpg.html)


:brüll: Und nun hereinspaziert in den seltsamsten Schrebergarten der Republik. Laßt uns mit vereinten intellektuellen Kräften das Rätsel des mysteriösen Begriffs „hupihupi“ und andere Merkwürdigkeiten aus P<zensiert>hausen in 4.999 Beiträgen entschlüsseln.

Geröllsaxophon
01-08-2010, 20:43
http://mainzelsmile.ioff.de/krank/boxed.gif Das psychedelische Gartenbild macht mich ganz karussell.

maud
01-08-2010, 20:47
:rotfl:

Borstel
01-08-2010, 20:56
:rotfl:

wiede
01-08-2010, 20:56
:clap: Klasse, Struggle - hast du toll gemacht. :bussi:

Fillinchen45
01-08-2010, 20:58
Glückwunsch Struggle, für dein unübertroffenes Eingangsposting.:knuddel:

Ich wünsche uns die nächsten Wochen und Monate viel Spaß und bin überzeugt, das es uns nicht an "Futter" dafür fehlen wird.

Ratatui
01-08-2010, 20:58
[QUOTE=wiedääämein;28404216]:clap: Klasse, Struggle - hast du toll gemacht. :bussi:[/QUOTE]
Ja.

Cio-Cio
01-08-2010, 21:04
:clap: très chic

danke für den tollen eingangstext...struggle :d:

Nea
01-08-2010, 21:14
Wunderbar gelungen, Struggle! :smoke:

Also auf eine neue Runde mit dem Oberknüller der 108 Herzen! :clap:

http://cache2.asset-cache.net/xc/91306676.jpg?v=1&c=IWSAsset&k=2&d=77BFBA49EF878921CC759DF4EBAC47D0AA729C32D4539F8AB853B490FD839E9 31D8CB0060BF74390E30A760B0D811297

Geröllsaxophon
01-08-2010, 21:17
Warum macht er eigentlich nicht auf Emo? Die haben doch gerne so kugelförmige Frisuren bei denen das Querkämmen gar nicht so auffällt.

Cio-Cio
01-08-2010, 21:26
[QUOTE=Geröllsaxophon;28404799]Warum macht er eigentlich nicht auf Emo? Die haben doch gerne so kugelförmige Frisuren bei denen das Querkämmen gar nicht so auffällt.[/QUOTE]

tolle idee :wub:.....kommt sicher gut in kombination mit seinem senioren-look :feile:

vergas
01-08-2010, 21:29
[QUOTE=Nea;28404719]
http://cache2.asset-cache.net/xc/91306676.jpg?v=1&c=IWSAsset&k=2&d=77BFBA49EF878921CC759DF4EBAC47D0AA729C32D4539F8AB853B490FD839E9 31D8CB0060BF74390E30A760B0D811297[/QUOTE]

Das ist irgendwie gefaked, oder :rotauge:

Sooo grauselig sieht er normalerweise nciht aus. Nee nee nee, das schafft eigentlich nicht mal der Hase.

Mickey
01-08-2010, 21:31
Toll Struggle :clap: ...unser neues Wohnzimmer...ich hau mich mal in Hasis' Opasessel und geniesse deine hervorragende Analyse zu des Meisters ,viel zu wenig beachteten, Fernsehauftritt :hammer:

Findslustig
01-08-2010, 21:32
Super Eingangspost.:clap:
Vielen Dank. Es ist immer wieder ein Vergnügen, hier zu lesen.:)

Ratatui
01-08-2010, 21:39
[QUOTE=vergas;28405143]Das ist irgendwie gefaked, oder :rotauge:

Sooo grauselig sieht er normalerweise nciht aus. Nee nee nee, das schafft eigentlich nicht mal der Hase.[/QUOTE]
Die etwas zu gelbstichig getönten Haare passen aber prima zum Accessoir, zum Bier.

Borstel
01-08-2010, 21:40
:nixweiss: ich find, das Foto sieht mal nicht so gestellt aus, so komisch ärrodüsch

Geröllsaxophon
01-08-2010, 21:43
:helga: Was hat das eigentlich mit "hupihupi" genau auf sich?

Cio-Cio
01-08-2010, 21:45
[QUOTE=vergas;28405143]Das ist irgendwie gefaked, oder :rotauge:

Sooo grauselig sieht er normalerweise nciht aus. Nee nee nee, das schafft eigentlich nicht mal der Hase.[/QUOTE]

er schafft so was spielend....immer und immer wieder :wub:

Ratatui
01-08-2010, 21:46
[QUOTE=Geröllsaxophon;28405493]:helga: Was hat das eigentlich mit "hupihupi" genau auf sich?[/QUOTE]
Ich nehme an, es ist die reife, intellektuelle Form dessen, was wir von Kindern kennen, wenn sie "brumm-brumm" machen, um mitzuteilen, dass sie irgendwohin fahren - zum Beispiel zu einem ... Auftritt. ;)

wanda
01-08-2010, 21:49
[QUOTE=Ratatui;28405587]Ich nehme an, es ist die reife, intellektuelle Form dessen, was wir von Kindern kennen, wenn sie "brumm-brumm" machen, um mitzuteilen, dass sie irgendwohin fahren - zum Beispiel zu einem ... Auftritt. ;)[/QUOTE]

ja, das hat er getwittert, als er zu einem äh Konzi unterwegs war

Mali
01-08-2010, 21:50
Danke @Struggle.. Supidupidoller Einganspost :d::lol::rotfl:

Zikade
01-08-2010, 22:02
Sensationell :anbet: :rotfl:

basqua
01-08-2010, 22:07
Klasse Struggle :d:

Mantik
01-08-2010, 22:49
[QUOTE=wanda;28405643]ja, das hat er getwittert, als er zu einem äh Konzi unterwegs war[/QUOTE]

Nein - das "hupihupi" hat er zum ersten Mal getwittert, als er bei einem Nena-Konzert war um seiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen ;) Schön, dass ihr es übernommen habt :wink: Ich sag doch: Kübi ist Kult, und ihr habt tatsächlich schon wieder einen Thread voll geschrieben. Finde ich echt "hupihupi" :clap:

wanda
01-08-2010, 23:03
[QUOTE=Mantik;28407141]Nein - das "hupihupi" hat er zum ersten Mal getwittert, als er bei einem Nena-Konzert war um seiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen ;) Schön, dass ihr es übernommen habt :wink: Ich sag doch: Kübi ist Kult, und ihr habt tatsächlich schon wieder einen Thread voll geschrieben. Finde ich echt "hupihupi" :clap:[/QUOTE]


ist das nicht wurscht, wann er was zum erstenmal getwittert hat? :help:
wir beziehen uns jedenfalls auf das hier: der große Dschäss-Sänger auf dem Weg nach Leipzig

Hupi hupi konzi,,..... Ich komme XD
2:08 PM May 8th via Twitterrific

Struggle
01-08-2010, 23:42
:wink: Vielen Dank, Ihr Lieben, freut mich, daß Euch der neue Thrad gefällt!

Und Besuch aus P<zensiert>hausen war auch schon da. Niedlich, wenn man versucht selbst dem Lästern über die Peinlichkeiten des Hasen noch was Positives abzugewinnen. :nein:

Ich habe übrigens gerade einen Programmhinweis auf das nächste Promi-Dinner gesehen. Wir können uns wohl auf einen gigantischen Fernsehabend voller Peinlichkeiten freuen: Offenbar hat Hasi die anderen Gäste mit seinem Sex-Gelaber ziemlich genervt und er saß auch schon wieder mit Hut auf der leeren Birne am Tisch. :freu:

Cumulus
01-08-2010, 23:53
[QUOTE=Struggle;28408338]:wink: Vielen Dank, Ihr Lieben, freut mich, daß Euch der neue Thread gefällt!

Und Besuch aus P<zensiert>hausen war auch schon da. Niedlich, wenn man versucht selbst dem Lästern über die Peinlichkeiten des Hasen noch was Positives abzugewinnen. :nein:

Ich habe übrigens gerade einen Programmhinweis auf das nächste Promi-Dinner gesehen. Wir können uns wohl auf einen gigantischen Fernsehabend voller Peinlichkeiten freuen: Offenbar hat Hasi die anderen Gäste mit seinem Sex-Gelaber ziemlich genervt und er saß auch schon wieder mit Hut auf der leeren Birne am Tisch. :freu:[/QUOTE]

Hast Du fein gemacht Struggle :clap:

Julebambule
01-08-2010, 23:58
:wink: hupihupi, bin auch wieder da. mei, ist das ein dämliches wort. :vogel:

danke Struggle :d:

kinkerlitzchen
02-08-2010, 15:40
*couchreinschleppundniederlass*

struggle, du bleibst deinem gewohnten standard treu - chapeau!


und ich starte hier gleich mit einem rätsel:

kommt euch das bekannt vor?

[QUOTE]
Die Leute, sowohl Presse-Fuzzis, als auch Neutrale und auch Antis, kommen einfach nicht mit dem Gedanken klar, dass er kein 08/15 Künstler ist. Er hat nun mal eine "erfrischend" andere Art sich darzustellen und vielleicht auch absichtlich zu provozieren. Das gelingt ihm ja auch hervorragend - also irgendwie macht er auch vieles richtig, um im Gespräch zu bleiben. :smoke:

Nette brave angepasste Künstler haben wir ja auch genug und ist auch nix gegen zu sagen. ;)[/QUOTE]


um wen geht es hier, naaaa? :hehe:

für die richtige lösung gibt es ein pfund frisch marinierte froschschenkel im wollstrumpf, für alle anderen das originalzitat:

http://www.ioff.de/showthread.php?p=28380805#post28380805

Cumulus
02-08-2010, 16:07
[QUOTE=kinkerlitzchen;28415135]


und ich starte hier gleich mit einem rätsel:

kommt euch das bekannt vor?




um wen geht es hier, naaaa? :hehe:

für die richtige lösung gibt es ein pfund frisch marinierte froschschenkel im wollstrumpf, für alle anderen das originalzitat:

http://www.ioff.de/showthread.php?p=28380805#post28380805 [/QUOTE]

Also mir würden da spontan gleich zwei Deppen einfallen, aber der Gewinn beeindruckt mich nicht.:fürcht:

Salamibrötchen
02-08-2010, 16:12
[quote=Struggle;28408338] ...
Ich habe übrigens gerade einen Programmhinweis auf das nächste Promi-Dinner gesehen. Wir können uns wohl auf einen gigantischen Fernsehabend voller Peinlichkeiten freuen: Offenbar hat Hasi die anderen Gäste mit seinem Sex-Gelaber ziemlich genervt und er saß auch schon wieder mit Hut auf der leeren Birne am Tisch. :freu:[/quote]

Wann kommt das?

wanda
02-08-2010, 16:30
[QUOTE=Salamibrötchen;28415526]Wann kommt das?[/QUOTE]


am 08. August

Cumulus
02-08-2010, 17:06
[QUOTE=Salamibrötchen;28415526]Wann kommt das?[/QUOTE]

Hier eine Vorschau mit dem alten Mann:fürcht:

http://www.vox.de/kochen/das-perfekte-promi-dinner/details

crus`
02-08-2010, 17:16
[QUOTE=Cumulus;28416082]Hier eine Vorschau mit dem alten Mann:fürcht:

http://www.vox.de/kochen/das-perfekte-promi-dinner/details [/QUOTE]

Die Frisur :rotauge:
Das Jackett :rotauge:
Der grenzdebile Blick :rotauge:

:kater:

Ratatui
02-08-2010, 17:19
In dieser Runde sollte es doch einfach sein, nicht aufzufallen. :ko:

kinkerlitzchen
02-08-2010, 17:30
[QUOTE=crus`;28416162]Die Frisur :rotauge:
Das Jackett :rotauge:
Der grenzdebile Blick :rotauge:

:kater:[/QUOTE]


was denn?

unser meister, wie er leibt und lebt!


*strahl*

wanda
02-08-2010, 17:36
[QUOTE=crus`;28416162]Die Frisur :rotauge:
Das Jackett :rotauge:
Der grenzdebile Blick :rotauge:

:kater:[/QUOTE]


das ist Kult, laut Mantik :maso:

vergas
02-08-2010, 19:21
[QUOTE=wanda;28416405]das ist Kult, laut Mantik :maso:[/QUOTE]

Na dann, hupihupi

Machen wir am Sonntag wieder einen Betriebsausflug? :Popcorn:

Cumulus
02-08-2010, 19:26
[QUOTE=wanda;28416405]das ist Kult, laut Mantik :maso:[/QUOTE]

Die Weisheit hat man bestimmt im Kaffeesatz gefunden.:zahn:

vergas
02-08-2010, 19:28
[QUOTE=Cumulus;28418516]Die Weisheit hat man bestimmt im Kaffeesatz gefunden.:zahn:[/QUOTE]

oder in den Käsekuchenkrümeln :teufel:

Salamibrötchen
02-08-2010, 19:32
[quote=vergas;28418344]Na dann, hupihupi

Machen wir am Sonntag wieder einen Betriebsausflug? :Popcorn:[/quote]

Oh nee, das tu ich mir jetzt nicht mehr an. :kater:

Struggle
02-08-2010, 19:46
[quote=Cumulus;28416082]Hier eine Vorschau mit dem alten Mann:fürcht:

http://www.vox.de/kochen/das-perfekte-promi-dinner/details [/quote]

Eigentlich müßte ich jetzt Schmerzensgeld in mindestens fünfstelliger Höhe verlangen, aber ich bin ja selbst schuld, wenn ich jeden Spoiler anklicke der mir über den Weg läuft! :eek:

Einen Kamm hat man ihm immer noch nicht geschenkt, na ja, das hat sich ja eh bald auf natürlichem Weg erledigt. :confused:

Es muß übrigens ziemlich schlimm sein, wenn man nur zwei Hirnzellen hat, die bei Kontakt sofort irgendwas mit Sex ausspucken. Oder wie sonst ist es zu erklären, daß dem Hasen beim Anblick einer Cremetube sofort "Gleitgel" einfällt? :ko:

Die F<zensiert> sollten dem Hasen einen Bildungsurlaub in einem Drogeriemarkt (vorzugsweise Schlecker, wegen des "schlüpfrigen" Namens) spendieren, damit er sich mal informieren kann, welche Produkte so alles in Tuben verpackt werden. Das Problem mit dem Kamm könnte er bei der Gelegenheit auch gleich lösen. :ja:

Cumulus
02-08-2010, 20:33
[QUOTE=Struggle;28419258]Eigentlich müßte ich jetzt Schmerzensgeld in mindestens fünfstelliger Höhe verlangen, aber ich bin ja selbst schuld, wenn ich jeden Spoiler anklicke der mir über den Weg läuft! :eek:
[/QUOTE]

Also von mir gibt es hier kein Schmerzensgeld, da musst Du Dich schon an das Hauptbüro der PE wenden. Du kannst aber erst ab dem 12. August Regressansprüche einreichen, zur Zeit macht das Büro Urlaub.:teufel:

Mantik
02-08-2010, 20:40
[QUOTE=Cumulus;28421229]Also von mir gibt es hier kein Schmerzensgeld, da musst Du Dich schon an das Hauptbüro der PE wenden. Du kannst aber erst ab dem 12. August Regressansprüche einreichen, zur Zeit macht das Büro Urlaub.:teufel:[/QUOTE]

Wow - woher weißt du das denn ? Steht doch nicht auf der HP - also hast du extra dort angerufen :o Ihr seid wirklich phänomenal :rotfl: Aber Danke - ich wußte es nämlich noch nicht ;)

crus`
02-08-2010, 20:59
Hier kann der Gastgeber ihn immerhin rauswerfen wenn er anfängt zu knüllen. :zahn:

Cumulus
02-08-2010, 21:00
[QUOTE=Mantik;28421530]Wow - woher weißt du das denn ? Steht doch nicht auf der HP - also hast du extra dort angerufen :o Ihr seid wirklich phänomenal :rotfl: Aber Danke - ich wußte es nämlich noch nicht ;)[/QUOTE]

Vor lauter Nachlesen in Threads die nicht interessieren, hast Du das wohl im Dschäääääs-Hasenthread überlesen.:zahn:

Struggle
02-08-2010, 21:02
[quote=Cumulus;28421229]Also von mir gibt es hier kein Schmerzensgeld, da musst Du Dich schon an das Hauptbüro der PE wenden. Du kannst aber erst ab dem 12. August Regressansprüche einreichen, zur Zeit macht das Büro Urlaub.:teufel:[/quote]

Schätzelein, das ist mir doch längst bekannt! Du weißt doch, daß ich jeden Morgen dort anrufe und mich nach dem Befinden das Hasen erkundige und ein paar Vorschläge mache, wie man die F<zensiert> noch ein bißchen effektiver ausnehmen kann. :engel:

Cumulus
02-08-2010, 21:08
[QUOTE=Struggle;28422666]Schätzelein, das ist mir doch längst bekannt! Du weißt doch, daß ich jeden Morgen dort anrufe und mich nach dem Befinden das Hasen erkundige und ein paar Vorschläge mache, wie man die F<zensiert> noch ein bißchen effektiver ausnehmen kann. :engel:[/QUOTE]

Da der Unternehmer samt 1 Hilfskraft ja vermehrt Urlaub machen kann, hat man Deine Vorschläge bestimmt berücksichtigt.:rotfl: Ist das Personal wenigstens freundlich? :floet:

kinkerlitzchen
02-08-2010, 21:08
[QUOTE=crus`;28422486]Hier kann der Gastgeber ihn immerhin rauswerfen wenn er anfängt zu knüllen. :zahn:[/QUOTE]


wobei ich noch am zweifeln bin, was rauswurfwürdiger ist: sein geschwafel oder sein gerotze...


ich tendiere aber eher zu ersterem, nach dem was ich in der vorschau gesehen habe.

Struggle
02-08-2010, 21:29
[quote=Cumulus;28422969]Da der Unternehmer samt 1 Hilfskraft ja vermehrt Urlaub machen kann, hat man Deine Vorschläge bestimmt berücksichtigt.:rotfl: Ist das Personal wenigstens freundlich? :floet:[/quote]

Aber sicher doch! Mit den Zauberworten "mehr Geld" oder "mehr Gewinn" trifft man dort immer auf offene Ohren und man bemüht sich auch um Freundlichkeit, ich bin schließlich kein x-beliebiger F<zensiert>. :ja:

Kira Nerys
02-08-2010, 21:35
[QUOTE=Nea;28404719]Wunderbar gelungen, Struggle! :smoke:

Also auf eine neue Runde mit dem Oberknüller der 108 Herzen! :clap:

http://cache2.asset-cache.net/xc/91306676.jpg?v=1&c=IWSAsset&k=2&d=77BFBA49EF878921CC759DF4EBAC47D0AA729C32D4539F8AB853B490FD839E9 31D8CB0060BF74390E30A760B0D811297[/QUOTE]

Also bei dem Foto werd ich ganz blümerant :suspekt::eek:

Struggle
02-08-2010, 21:54
[quote=Cumulus;28422543]Vor lauter Nachlesen in Threads die nicht interessieren, hast Du das wohl im Dschäääääs-Hasenthread überlesen.:zahn:[/quote]

Aber irgendjemand muß doch kontrollieren was das Orakel hier so treibt! :p

Cumulus
02-08-2010, 22:36
[QUOTE=Struggle;28425293]Aber irgendjemand muß doch kontrollieren was das Orakel hier so treibt! :p[/QUOTE]

Und wenn man Glück hat, fallen einem dabei noch einige andere Abgewanderte ins Auge.:lol:

wanda
02-08-2010, 22:39
[QUOTE=Cumulus;28427407]Und wenn man Glück hat, fallen einem dabei noch einige andere Abgewanderte ins Auge.:lol:[/QUOTE]

genau, die haben einen gewissen Hang zum Proletariat :zahn:

Herr_Mahlzahn
03-08-2010, 00:09
[QUOTE=wanda;28427554]genau, die haben einen gewissen Hang zum Proletariat :zahn:[/QUOTE]
Die formieren sich genau wie beim Hasen :D Von der Generaltante zum Firstclassfan bis zum Fußvolk ... ein Spiegelbild frührer Froschfreds incl. Nachtschwärmerfreds .....und täglich grüßt das Murmeltier...
Ich habe das ganze Gesülze schon einmal in der selben Form gelesen nur war der Frosch damals Hauptperson . :D:D:D

Ash
03-08-2010, 05:54
Was für ein Titel, was für ein Eingangsposting :anbet:

maud
03-08-2010, 07:41
[QUOTE=Cumulus;28416082]Hier eine Vorschau mit dem alten Mann:fürcht:

http://www.vox.de/kochen/das-perfekte-promi-dinner/details [/QUOTE]

Gibt es in Wiesbaden keine Kämme und Rasierer mehr zu kaufen? :rotauge:

Neele
03-08-2010, 07:43
:juhuuu: nach monatelangen Mitlesen der "Hasen-Threads" bin ich jetzt auch hier und wieder begeistert über das Eingangsposting. Genau auf den Punkt gebracht und bei den Steilvorlagen des Hasen wird das ganz bestimmt eine lustige Zeit :rotfl:

tivire
03-08-2010, 09:15
[QUOTE=Geröllsaxophon;28405493]:helga: Was hat das eigentlich mit "hupihupi" genau auf sich?[/QUOTE]
[QUOTE=Ratatui;28405587]Ich nehme an, es ist die reife, intellektuelle Form dessen, was wir von Kindern kennen, wenn sie "brumm-brumm" machen, um mitzuteilen, dass sie irgendwohin fahren - zum Beispiel zu einem ... Auftritt. ;)[/QUOTE]
[QUOTE=wanda;28405643]ja, das hat er getwittert, als er zu einem äh Konzi unterwegs war[/QUOTE]

Ich erlaube mir mal in eurem erlauchten Kreis diesen Gedanken:
Könnte es sich nicht um das "Hupkonzert" handeln?
Dies ist doch ein gängiger Begriff.

Bin ja erstaunt, dass es immer noch einen thread zu Küblböck gibt.
Ist der denn überhaupt noch im Fernsehen präsent?
OK, die Talkshow letztens ist auch mir nicht entgangen.;)

Noch eine Frage: Gibt es auch einen Anti-Kübl? :zahn:

Ratatui
03-08-2010, 09:22
[QUOTE=tivire;28436424]
Könnte es sich nicht um das "Hupkonzert" handeln?
Dies ist doch ein gängiger Begriff.[/QUOTE]
Ja, das stimmt. "Hupi hupi" ist ebenso gebräuchlich wie "ham ham" für essen und "AA" für Darmentleerung. So spricht man in Künstler- und Geschäftskreisen. Das hatte ich vergessen.

Ash
03-08-2010, 09:23
[QUOTE=tivire;28436424]
Noch eine Frage: Gibt es auch einen Anti-Kübl? :zahn:[/QUOTE]
Was glaubst du denn, wo du hier bist? :suspekt:

wanda
03-08-2010, 09:42
[QUOTE=Ash;28436506]Was glaubst du denn, wo du hier bist? :suspekt:[/QUOTE]

ach, ist das hier nicht der Anbetungsthread :confused:

Struggle
03-08-2010, 10:22
[quote=tivire;28436424]Ich erlaube mir mal in eurem erlauchten Kreis diesen Gedanken:
Könnte es sich nicht um das "Hupkonzert" handeln?
Dies ist doch ein gängiger Begriff.

Bin ja erstaunt, dass es immer noch einen thread zu Küblböck gibt.
Ist der denn überhaupt noch im Fernsehen präsent?
OK, die Talkshow letztens ist auch mir nicht entgangen.;)

Noch eine Frage: Gibt es auch einen Anti-Kübl? :zahn:[/quote]

Nein, "Hupkonzert" wäre viel zu einfach! Wir haben es hier schließlich mit einer gewachsenen Gemeinschaft zu tun, zu deren Gründungsmythos permanente Tipp- und Rechtschreibfehler gehören, die dann mal eben zum "Kult" umgedeutet werden, wie z. B. "Faniel" und "gestäärbt". Auch der Meister selbst, nicht gerade die größte Geistesleuchte auf diesem Planeten, trägt gerne zu diesem "Kult" bei, im Mündlichen mit falsch verstandenen oder falsch ausgesprochenen Fremdworten, im Schriftlichen mit extrem krauser Rechtschreibung. Wo der gemeine Deutsche einen Ausdruck wie "super", "toll" oder "beeindruckend" verwendet, kommt beim Hasen halt so was Queres wie "hupihupi" raus, der Kindergarten läßt grüßen. :rolleyes:

Und natürlich ist der Hase auch dauernd im Fernsehen. Zumindest dann, wenn er durch einen unglücklichen Zufall mal in einer öffentlich-rechtlichen Anstalt landet und nahezu zeitgleich der von den Privatsendern aufgezeichnete Trash versendet wird, wie z. B. die Show "Wie mache ich Lebensmittel durch Zermatschen ungenießbar?" (bisher: Promi Dinner). Ansonsten zeigt er gerne seine Wohnungseinrichtung her und arbeitet die Interviewvorlage ab, aber das nur auf erlesenen und deshalb winzig kleinen lokalen Internetsendern. :floet:

Und nein, einen speziellen Anti-Kübl gibt es nicht. Wir sind voller positver Energie, aber ohne "Achtung, Ironie"-Smiley. Auf der nach oben offenen PE-Skala kann der Gebrauch und Genuß von positiver Energie allerdings extreme Formen annehmen. Das ist - wie jede Überdosis - natürlich sehr schädlich. Die Opfer dieser Droge findest Du in anderen Ecken des I-Nets. :crap:

Fillinchen45
03-08-2010, 12:44
[QUOTE=Ash;28436506]Was glaubst du denn, wo du hier bist? :suspekt:[/QUOTE]

Wobei man richtigerweise sagen muß, das wir nicht "Anti" im wörtlichen Sinne sind.
Unsere Analysen des küblböckschen Dasein wären ohne die wunderbaren Vorlagen von himself überhaupt nicht denkbar.
Sie sind uns eine ständig sprudelnde Quelle, die Humor, Satire und manchmal ein bisschen Boshaftigkeit speist.

Ich für meinen Teil amüsiere mich köstlich, weil viele der User hier verstehen, ihre Gedankenso nuanciert in Worte zu kleiden, die oft bei mir einen Lachflash erzeugen.:clap:

Ich freue mich auf alles was kommt, ein Blick auf die "Terminflut" der kommenden Wochen verspricht einige Höhepunkte.:anbet:

tivire
03-08-2010, 13:01
[QUOTE=Ash;28436506]Was glaubst du denn, wo du hier bist? :suspekt:[/QUOTE]

Ich meinte, unter Leuten mit Ironie-Verständnis zu sein? ;)

Danke an Struggle für die ausführlichen Erklärungen. :d:

Little_Ally
03-08-2010, 13:07
[QUOTE=wanda;28436740]ach, ist das hier nicht der Anbetungsthread :confused:[/QUOTE]

:clap:

Struggle
04-08-2010, 00:16
Waren wir nicht neulich noch verwundert, daß kein Stadt- oder Dorffest, kein CSD und kein Stadion den Hasen in diesem Sommer haben will? Aber es gibt eine Ersatzbeschäftigung für den Hasen, bei der er noch weniger tun muß! :sleep:

Der Hase wird jetzt nämlich Juror bei extrem renommierten Wettbewerben in Wiesbaden (http://www.daniel-kueblboeck.de/Termine.php) und - tata - Neustadt an der Weinstraße (http://www.neustadt.eu/index.phtml?object=tx|1441.1079.1&ModID=11&FID=1441.5177.1&mNavID=1441.604&NavID=1441.28&La=1). Damit tritt er nun endgültig in Fußstapfen seines ehemaligen Mentors Bohlen. Und der muß sich warm anziehen, schließlich hat Hasi schon seinerzeit in Luxemburg bewiesen, daß er den Dieter bei den fiesen Sprüchen locker toppen kann. Spätestens beim nicht mehr stattfindenden DSDS 10 übernimmt der Hase den Jury-Vorsitz. :sumo:

Vom Zeitaufwand dürfte die beiden Nebentätigkeiten gegen die große Langeweile in etwa einem Gesangsworkshop in Wien entsprechen. Deshalb können wir damit rechnen, daß der Hase demnächst sein Kästchen mit den Textbausteinen um die Floskel "Ich habe ein abgeschlossenes Jurastudium" erweitert. :floet:

nocturnal
04-08-2010, 01:22
ohhhhh, ich sehe den frosch gerade bein ndr.
:fürcht:

Apollo
04-08-2010, 09:54
[quote=Struggle;28452341]... Neustadt an der Weinstraße (http://www.neustadt.eu/index.phtml?object=tx|1441.1079.1&ModID=11&FID=1441.5177.1&mNavID=1441.604&NavID=1441.28&La=1). ...[/quote]

[quote]Jury und Bühnenshow: Daniel Küblböck, DSDS Winner 2003 und "Fast-Dschungelkönig-2004", [/quote]Wurde die Schleimträne Klaws jetzt noch nachträglich disqualifiziert? :kopfkratz

Ash
04-08-2010, 09:59
Und Juliette gleich mit :suspekt:

Nea
04-08-2010, 10:06
[QUOTE=Apollo;28453917]Wurde die Schleimträne Klaws jetzt noch nachträglich disqualifiziert? :kopfkratz[/QUOTE]

Da hat sich der Hase wohl den Wahlspruch von Big-Brother-Spaßikone Jürgen aus Staffel 1 zu Herzen genommen: "John war der Sieger, aber ich habe gewonnen!" :zahn:

wiede
04-08-2010, 10:13
:schmoll:

xxlee
04-08-2010, 20:06
[QUOTE=Ash;28453952]Und Juliette gleich mit :suspekt:[/QUOTE]


die irgendwie auch nicht jünger wird,äh wirkt.....

die talkshow des hasens hat ihr glaube ich nicht gut getan.. die augenringe bei rtl waren sehr gruselig.

Darmok
04-08-2010, 21:05
Ein freundliches Hupihupi an den Thread :lol: , wieder herrliche Eröffnung. Bei der NDR-Talkshow habe ich mich köstlich amüsiert. Der Herr Baum und diese jüngere Moderator haben den Hasen ja tüchtig hochgenommen, die entsetzten Gesichter beim Knüll (Kessler :lol: ) sprachen für sich. Einzig Kristina Bach, die ich bislang immer respektiert habe, hat verloren für ihr Eingeschleime. Ja genau, bei Recab saß jeder Ton.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie leer ein Mensch gucken kann und wie verzweifelt die 2 Zellen kämpfen, um dazwischenzuplärren, wenn sich Erwachsene unterhalten, zu 90% mit sexuellem Bezug. :rolleyes: Dazu lahm die Interviewvorlage runtergelabert, warum hakt nicht irgendwann mal einer ein und fragt nach beim Thema Wochenendworkshop in Wien. Was seid ihr für Journalisten?

Struggle
05-08-2010, 00:05
[quote=Darmok;28464913]....Es ist immer wieder erstaunlich, wie leer ein Mensch gucken kann und wie verzweifelt die 2 Zellen kämpfen, um dazwischenzuplärren, wenn sich Erwachsene unterhalten, zu 90% mit sexuellem Bezug. :rolleyes: Dazu lahm die Interviewvorlage runtergelabert, warum hakt nicht irgendwann mal einer ein und fragt nach beim Thema Wochenendworkshop in Wien. Was seid ihr für Journalisten?[/quote]

Hasi ist zu unwichtig um da groß Recherche zu betreiben. Dabei wäre es einfach: Bezahlt hat den Workshop, wenn ich mich recht erinnere, SAT1. Man müßte also nur dort nachfragen. Die haben bestimmt auch noch die hübschen Bilder von einem mit Sonnenbrille und Basecap im Unterrichtsraum als Möchtegern-Star posierenden Hasen. :smoke:

Aber in P<zensiert>hausen ist man trotz seines peinlich-dümmlichen Auftritts der Überzeugung, daß es jetzt nur so Einladungen in seriöse Sendungen hageln wird. Schließlich haben sich ja nur Ex-Fans und die pöhsen Antis negativ geäußert, während das eigene Umfeld selbstverständlich begeistert war. Ob sie irgendwann mal auf den naheliegenden Gedanken kommen, daß da einfach niemand Streit provozieren will und den Weg des geringsten Widerstands wählt? Merkwürdigerweise habe ich weder in diesem Forum noch im RL Menschen getroffen, die mir begeistert vom "neuen Küblböck" berichten wollten. :rolleyes:

Ash
05-08-2010, 04:09
Du vergiftest eben mit deiner negativen Einstellung dein gesamtes Umfeld, so dass niemand mehr die Liebe empfangen kann, die Herr K. aus E. und seine Jünger ausstrahlen.
So siehts aus. :D

Ratatui
05-08-2010, 08:15
Genau. :tsts:

Mich haben wildfremde Nachbarn und Bekannte im Supermarkt angesprochen, um mir zu sagen, wie angetan sie waren von seiner ausgebildeten Stimme und seiner eloquenten Erscheinung. Einer hat sogar den Kopf auf meine Schulter gelegt.

Findslustig
05-08-2010, 08:32
Und bei mir haben sogar 2 Leute die Sendung gar nicht bis zum Schluß gesehen, weil sie ihnen zu langweilig war.:zahn:
Meine Mutter war entsetzt über die äusserliche Veränderung des Hasen.

Fillinchen45
05-08-2010, 09:18
Ihr seid aber sehr mutig!
Ich getraue mich nicht, irgend jemandem aus meinem Umfeld zu sagen, das ich die Talkshow bis zuletzt angeschaut habe, um mir ein Bild vom neuen, hupihupi-tollen Hasen zu machen.

Die greifen sich an den Kopf und holen die Männer mit den weißen Jacken!


Ja, die wie immer total begeistertern Anhänger erwarten jetzt Einladungen zu allen Talkshows des deutschen TV's. Aber dann ist der nächste Meilenstein eine Einladung zu den amerikanschen Talkshows.

jerome1951
05-08-2010, 10:59
[quote=Ratatui;28470526]Genau. :tsts:

Mich haben wildfremde Nachbarn und Bekannte im Supermarkt angesprochen, um mir zu sagen, wie angetan sie waren von seiner ausgebildeten Stimme und seiner eloquenten Erscheinung. Einer hat sogar den Kopf auf meine Schulter gelegt.[/quote]

Ich hatte auch fast einen Weinkrampf.

Über soviel Dummheit des alten Jungen oder jungen Alten.



BTW:

schöner Fred, super EP. :anbet:

Little_Ally
05-08-2010, 14:14
[QUOTE=Ratatui;28470526]Genau. :tsts:

Mich haben wildfremde Nachbarn und Bekannte im Supermarkt angesprochen, um mir zu sagen, wie angetan sie waren von seiner ausgebildeten Stimme und seiner eloquenten Erscheinung. Einer hat sogar den Kopf auf meine Schulter gelegt.[/QUOTE]


:clap::lol::lol::lol:

sosunny
06-08-2010, 00:11
http://www.bild.de/BILD/regional/frankfurt/leute/2010/08/06/daniel-kueblboeck/begrapscht-model-beim-promi-dinner.html


Pöhser Bub:zeter:

wiede
06-08-2010, 00:14
Oh - Hasi läuft wieder einmal zur Höchstform auf :freu:

Ratatui
06-08-2010, 00:21
Oh, jetzt kommt grabschi grabschi?

sosunny
06-08-2010, 00:22
[QUOTE=Ratatui;28490700]Oh, jetzt kommt grabschi grabschi?[/QUOTE]

Grabschi, grabschi auf die hupi,hupi??:fürcht:

wiede
06-08-2010, 00:27
[QUOTE]Mit dem DSDS-Quäkfrosch ist nicht nur der Kochlöffel, sondern auch das Testosteron durchgegangen![/QUOTE]

Diese Betitelung ist aber pfieees und hat unser Hase nicht verdient...immerhin hat er in Wien ein Gesangsstudium abgeschlossen. :schmoll:

Ansonsten benimmt er sich wahrscheinlich wie schon beim letzten Promidinner oder im BB-Haus...völlig schwachsinnig und notgeil. :nixweiss:

Struggle
06-08-2010, 00:29
Toll, toll, toll! :freu:

Kein verschnarchter Hase mehr, der ewig überlegen muß bis ihm seine zwei Hirnzellen eine halbwegs passende Antwort soufflieren, kein ödes Abarbeiten der Interviewvorlage! Nein, endlich wieder Hasi, wie man ihn kennt: peinlich, unterirdisch, völlig durchgeknallt, so muß das sein! :kater:

Cumulus
06-08-2010, 01:47
[QUOTE=Struggle;28490814]Toll, toll, toll! :freu:

Nein, endlich wieder Hasi, wie man ihn kennt: peinlich, unterirdisch, völlig durchgeknallt, so muß das sein! :kater:[/QUOTE]

Hasi hat es endlich mal wieder in die Zeitung mit den vier Buchstaben geschafft...hupihupi :zahn:

Salamibrötchen
06-08-2010, 01:57
Ich finde es oberpeinlich, wenn Schwule so plakativ ihre angebliche Heterosexualität zur Schau stellen. Das ist so widerlich sexistisch, dass es Frauen nur anekelt und so verlogen, dass es nur noch lächerlich ist.
Küblböck als Busenkenner, ich fass es einfach nicht, wie der sich immer und immer wieder so ekelhaft selbst demontieren kann. :dada::dada:

maud
06-08-2010, 06:45
[QUOTE=Salamibrötchen;28491692]Ich finde es oberpeinlich, wenn Schwule so plakativ ihre angebliche Heterosexualität zur Schau stellen. Das ist so widerlich sexistisch, dass es Frauen nur anekelt und so verlogen, dass es nur noch lächerlich ist.
Küblböck als Busenkenner, ich fass es einfach nicht, wie der sich immer und immer wieder so ekelhaft selbst demontieren kann. :dada::dada:[/QUOTE]

:d:

Wem will er eigentlich was durch seine sexistischen Sprüche beweisen? Wenn er seine Angestellten auch so behandelt, na bravo :rolleyes:

Apollo
06-08-2010, 08:59
[quote=sosunny;28490569]http://www.bild.de/BILD/regional/frankfurt/leute/2010/08/06/daniel-kueblboeck/begrapscht-model-beim-promi-dinner.html


Pöhser Bub:zeter:[/quote]
Küblböck, wie man ihn kennt und nicht liebt. :rolleyes:

Little_Ally
06-08-2010, 09:14
[QUOTE=sosunny;28490718]Grabschi, grabschi auf die hupi,hupi??:fürcht:[/QUOTE]


Dieser Lümmel! :zeter:

Ronax
06-08-2010, 09:17
[QUOTE=Salamibrötchen;28491692]
Küblböck als Busenkenner, ich fass es einfach nicht, wie der sich immer und immer wieder so ekelhaft selbst demontieren kann. :dada::dada:[/QUOTE]

Und leider merkt er es nicht dass er sich immer wieder zum Vollhonk macht.

Darmok
06-08-2010, 10:06
Unternehmer halt, was wollt ihr denn? :lol: Er kann halt nicht anders, hoffnungsloser Fall.

Struggle
06-08-2010, 12:21
Tja, so ist das halt, wenn man sich ständig nur mit F<zensiert> umgibt. Da wird Tätscheln und Grabbeln des Gurus als Beweis höchster Zuneigung gesehen. Seine sexistischen Sprüche findet man seit eh und je ungemein lustig, der Rest der Welt versteht eben des Hasen goldigen Humor nicht oder ist verklemmt. :rolleyes:

Nun ist Hasi mal halbwegs im richtigen Leben gelandet, auch wenn es noch Fernsehen ist und darf wieder beweisen, daß er im gesellschaftlichen Umgang massive Defizite aufzuweisen hat. Sollte er irgendwann ganz im richtigen Leben ankommen, könnte er sich für sein Getatsche und seine Sprüche eine Ohrfeige oder einen schmerzlichen Tritt in eine gewisse Körperregion einhandeln. Das wäre vermutlich das einzige, was zumindest einen kurzfristigen Lerneffekt bewirken könnte. :zahn:

xxlee
06-08-2010, 12:43
auf rtl kommt ein bericht zum promidinner und KB

wanda
06-08-2010, 12:45
[QUOTE=xxlee;28495330]auf rtl kommt ein bericht zum promidinner und KB[/QUOTE]

KB? :nixweiss:

xxlee
06-08-2010, 12:45
KüblBock :D

wanda
06-08-2010, 12:47
[QUOTE=xxlee;28495373]KüblBock :D[/QUOTE]

ah, :zahn:verstehe

maud
06-08-2010, 12:49
[QUOTE=xxlee;28495330]auf rtl kommt ein bericht zum promidinner und KB[/QUOTE]

Und was wird berichtet? Ich würde ja gerne selbst schauen, aber ich glaub dann würde ich Ärger mit meinem Chef bekommen :zahn: