PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sat.1 Deutschlands Meisterkoch


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4]

Vollkornbrot
03-10-2010, 11:52
Als er gestern weiterkam, war Liliane die einzige, die ihm gratuliert hat, alle anderen haben nur bedröppelt geschaut. Scheint im Team nicht besonders beliebt zu sein.

Controleuse
04-10-2010, 10:52
[quote=Baransew;29170977]Als er gestern weiterkam, war Liliane die einzige, die ihm gratuliert hat, alle anderen haben nur bedröppelt geschaut. Scheint im Team nicht besonders beliebt zu sein.[/quote]

:brüll:

und er scheint eine Heerschar von ebenso charakterlosen Freunden zu haben. Schaut mal- hab ich eben im Netz gefunden:


http://fratzenheft.polente.org/?q=deutschlands+meisterkoch


Brigittes Gästebuch > :aggro:


:anbet: da frage ich mich ob die Schreiber noch bei klarem Verstand sind.


Und was den Manuel betrifft- :motz:einfach nur bedauerndswert und falsch wie Falschgeld. Naja eben nur HAUSMANN. Hat der überhaupt eine Ausbildung ? Hab nirgendwo was gefunden. Benehmen hat er jedenfalls nicht.:undwech:

Vollkornbrot
09-10-2010, 20:02
Eine der Mädels wird gewinnen, prophezeie ich mal.
Manuel ist zu unsympathisch und kochen kann er auch nicht und John ist in seiner Leistung bisher zu unkonstant gewesen

Sally
11-10-2010, 07:48
[QUOTE=Baransew;29233079]Eine der Mädels wird gewinnen, prophezeie ich mal.
Manuel ist zu unsympathisch und kochen kann er auch nicht und John ist in seiner Leistung bisher zu unkonstant gewesen[/QUOTE] ganz deiner meinung!

Charlize
11-10-2010, 11:48
Wer musste am Samstag gehen?

Edit: Brigitte wenn ich richtig gesehen habe. Schade :(

Sally
11-10-2010, 12:35
[QUOTE=Charlize;29249880]Wer musste am Samstag gehen?[/QUOTE] der grauhaarige, andreas war der name wenn ich mich nicht irre.

[QUOTE]Edit: Brigitte wenn ich richtig gesehen habe. Schade :( [/QUOTE] sie musste schon letzte woche gehen ;)

Charlize
11-10-2010, 19:33
Danke! Seitdem die Sendung am Samstag läuft, kann ich sie gar nicht mehr sehen :( und nachschauen auf myvideo.at geht aktuell auch nicht

Tasmanische Teufelin
16-10-2010, 19:42
Gerade läuft das Finale, Jessica und John treten gegeneinander an. :trippel:

Ich hoffe, Jessica gewinnt, ich finde John so eklig unterwürfig-schleimig. :kater:

Tasmanische Teufelin
16-10-2010, 19:59
Jessica hat gewonnen. :freu:

depeched
16-10-2010, 20:08
[QUOTE=Tasmanische Teufelin;29303531]Jessica hat gewonnen. :freu:[/QUOTE]

jaaa, sehr geil :freu::freu::freu: (ich habe ihr die daumen gedrückt)

Blümle
16-10-2010, 20:16
Ich finde, daß man mit einem rohen Stück Fleisch sowas nicht gewinnen kann. :rolleyes:

Außerdem war mir Jessica von Anfang an nicht sehr sympathisch, aber ich gebe natürlich gerne zu, daß sie gut gekocht hat. Wie sie Andreas beim "Muscheln-knacken" besiegt hat, war grandios.

Schade für John, ich habe ihn immer gerne gesehen. :d:

Alles in allem eine schön anzuschauende Sendereihe, schade, daß sie auf so einen ungünstigen Sendeplatz verschoben wurde.

Vollkornbrot
16-10-2010, 20:23
Was die Leistung insgesamt betrifft hat sie zurecht gewonnen. Wenn man allerdings nur das Finalkochen betrachtet, habe ich John weit vorne gesehen. Sowohl Vorspeise als auch Nachtisch von ihm hätte ich gerne probiert. Und mit rohem Fleisch sollte man wirklich nicht gewinnen.

Aber egal, ich gönne es Jessica, sie hat sich von der ersten Sendung an immer mehr gesteigert und kocht auch schön kreativ über die ganze Palette hinweg, während John immer nur dann richtig gut war, wenn er sich auf die asiatische Küche konzentriert hat

Sally
16-10-2010, 20:45
das manuel heute zuerst gehen musste war keine überraschung, sondern überfällig :teufel:

das john im finale steht während eliane gehen musste, hat mich überrascht, hatte ich nicht mit gerechnet.

[QUOTE=Baransew;29303853]Was die Leistung insgesamt betrifft hat sie zurecht gewonnen. [/QUOTE] jep, würd ich auch sagen.

[QUOTE]
Aber egal, ich gönne es Jessica, sie hat sich von der ersten Sendung an immer mehr gesteigert und kocht auch schön kreativ über die ganze Palette hinweg, während John immer nur dann richtig gut war, wenn er sich auf die asiatische Küche konzentriert hat [/QUOTE] :ja:

Dezemberkatze
17-10-2010, 03:28
Kochen hat sicher nix mit Symphatie zu tun, sonst wäre Kräuterling_Schuhbeck, der sich selbst zum Gewürze_Papst ernannte nicht so beliebt. Ich denke ja, wer Schubeck mag, hat keine Ahnung vom Kochen!
Jessica ist vielleicht die bessere Köchin, aber bei rohem Fleisch von "gutem Handwerk" zu sprechen, finde ich schon ein bissel fragwürdig.
Also Leute, merkt es Euch!!!!! Die Sosse/ Sauce ist das Entscheidende, nicht das Chi-chi drumrum! Die wirklich guten Köche /Köchinnen probieren auch die Sauce pur ohne Gedöns.
Also hat Jessica leider zu Recht gewonnen, aber dem John hätte ich es mehr gegönnt, rein symphatiemässig.
Aber schön, dass der Psycho Manuel nicht im Finale war.Wieso der so weit kam, frag ich mich immer noch! Damit polarisiert wird? Damit über die (eigentlich sehr gute Sendung, die (typisch fur SAT 1) in einen sehr schlechten Sendeplatz verschoben wurde,doch noch geredet wird. Hat aber nicht geklappt, schade für die Teilnehmer/innen, schade für die Köche, schade für die Zuschauer/innen:trink:

Arry
17-10-2010, 08:47
Trotzdem war das eine Sendung mit viel Niveau und auch äussert interessant.
Ich habe die Kandidaten soo oft bewundert was die für Gerichte "so aus dem Ärmel geschüttelt haben! "Respekt!
Jessica gönne ich den Sieg ,genauso wie ich mich für John gefreut hätte. Es waren zwei gute faire Teilnehmer im Finale:d:

Ich habe nie verstanden warum dieser Manuel sooo weit gekommen ist-komischerweise mochte ich den von der 1.Sendung an nicht:kater:Ich fand andere Kandidaten viel stärker und kreativer:)

xXToxicXx
17-10-2010, 09:30
Meine Favoriten waren ja von Anfang an Jessica und Eliane. Schade, dass die beiden nicht im Finale waren. Aber schön, dass Eliane bei Jessicas Freunden am Schluss stand!

Habe mich total gefreut, dass sie gewonnen hat. Mag den John nicht so...

Otto Weininger
17-10-2010, 10:30
Leider hatte die Show mit Kochen nix zu tun hatte.
Keine nachkochbaren Rezepte gezeigt.
Keine Weiterbildung und Schulung der Kanditaten.
Wie kann so ein Kanidat was dazulernen.
Eigentlich nur Kochspiele.
Der beste Koch hat sicher nicht gewonnen,
(wenn man nicht mal ein Filet schneiden kann)
3,5 Stunden Zeit für 3 Gänge, wenn das nicht reicht.
Warum zeigt man immer nur Chi-Chi Küche und
keine handwerklich solide bodenständige Küche.
Wichtig immer nur, ja nicht durchgebraten, lieber roh, auch Huhn.
Warum wird immer nur mit Trendprodukte gekocht.
Nur weit gereist und teuer.
Warum keine lokalen und gute Produkte.
Leider wird immer nur Kurzgebratens gezeigt und keine
Schmorrgerichte.
Der größte Fehler ist, das immer gezeigt wird nur den besten Teil
eines Produktes zu verwenden und den Rest meist mehr als
die Hälfte wegzuschmeißen.
Leider eine Sendung die das Thema verfehlt hat.

Vollkornbrot
17-10-2010, 12:25
@Otto Weininger:
All das, was du bei der Show vermisst hast, findest du bei der Sendung "Landfrauenküche", auch inkl. der Rezepte

königderberge
18-10-2010, 09:03
Das Finale fand ich eine echte Verarsche, es stand doch schon im voraus fest daß Jessica gewinnt.
Macht sich eben gut wenn eine alleinerziehende, junge und hübsche Mutter gewinnt.

Meiner Meinung nach hätte jedes Jurymitglied einzeln und unabhängig die Gerichte verkosten müssen ohne zu wissen wer sie gekocht hat.
Eine Sympathie für Jessica war vorallem bei dem geschniegelten Koch schon lange zu beobachten.

Da ging es wie immer auf sden Boulevard-Sendern mehr um Unterhaltung als um echten, fairen Wettbewerb. :(

Controleuse
18-10-2010, 09:58
Hier nun nochmal die Platzierungen der TOP 12:

auf Platz 12- Rainer

auf Platz 11- Christine
...
auf Platz 10- Sally

auf Platz 9- Benjamin

auf Platz 8- Felix

auf Platz 7- Martin

auf Platz 6- Brigitte (Biggi)

auf Platz 5- Andreas

auf Platz 4- Manuel

auf Platz 3- Eliane (Elli)

auf Platz 2- John

und die Gewinnerin der 1.Staffel von

Deutschlands Meisterkoch----- JESSICA (Jessi)



http://grafiken.ioff.de/smilies/bruell.gif


Wie hättet ihr den die Reihenfolge gesehen.


Für mich ist Platz 10- 12 absolut OK.http://grafiken.ioff.de/smilies/sumo.gif

auf 9 hätte ich Manuel gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/diablotin.gif
auf 8 hätte ich Felix gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/evillaugh3.gif
auf 7 hätte ich Elli gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/suspekt.gif
auf 6 hätte ich Andreas gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/rolleyes.gif
auf 5 hätte ich John gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/newwer.gif
auf 4 hätte ich Biggi gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/confused.gif
auf 3 hätte ich Bennie gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/floet.gif
auf 2 hätte ich Martin gesehen http://grafiken.ioff.de/smilies/kopfpatsch.gif

und auf 1 Jessica.......da stimmt es dann wieder.......auch für mich. http://grafiken.ioff.de/smilies/knuddel.gif


Würde mich echt mal Interresieren was ihr so meint.

keating
18-10-2010, 21:11
Im Finale habe ich John ganz klar vorne gesehen und war von der Entscheidung sehr überrascht. Ich habe fast den Eindruck, da hat ein wenig der Mitleidsbonus reingespielt. Auch wenn ich John jetzt vielleicht persönlich ein wenig zu sehr Lieb-Kind finde, so hat er in der Küche deutlich souveräner agiert als Jessi.

Dezemberkatze
19-10-2010, 02:15
Würde wirklich gerne wissen, warum der Nichtkönner Manuel auf Platz 4 kam? Wisst Ihr da was?:nein:

Dezemberkatze
24-10-2010, 11:40
komisch, wirkt ein bissel schummelig!
jessi wurde schon sehr geholfen, rein mental!
Ich hätte ihr zugeflüstert, hör nicht auf, ist wurscht, was Du machst, Du hast eh schon gewonnen!
Schade, es hätte eine nette Serie werden können!
Wenn es ums Kochen gegangen wäre....
Es ging aber nur um REAL und Siemenswerbung
Schade um die Menschen, die kochen konnten...
Ob Jessi:nein: oder John:rolleyes: die Besten waren?
Und wie konnte ein Manuel:tsts::tsts::tsts: Vierter:zeter::zeter::zeter::zeter::zeter::zeter: werden?
Ich sag ja nix, ich frag ja bloss!:aggro: