PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SC Freiburg 2010/11/12/13/14/15/16 - immer wieder vor


Werbung

Seiten : [1] 2

Benno
22-08-2010, 16:04
http://www.****************************01161/trikots_freiburg_D_1161414p.jpg

Nach einem enttäuschenden Saisonauftakt gegen St. Pauli kann es ja nur besser werden!

xtc-shaker
21-12-2010, 13:18
Passt doch :D

Auch wenn wir wohl die einzigen beiden Freiburger hier sind :maso:

earthrunner
21-12-2010, 21:03
:d::d:

Dutt raus, nichteinmal einen EL Platz in der HR erreicht.

Und, willst du Mo (Idrissou) in der CL sehn,
musst du die tabelle drehn :teufel:

reddevil
21-12-2010, 21:23
auf ps3 die ganze nacht.... :anbet:

xtc-shaker
19-02-2011, 17:35
noch ~3 Punkte bis zum Klassenerhalt :zahn:

Der BVB wird Meister, wir spielen international und der VFB steigt ab :anbet:
Das Einzige, was mir diese Saison so ein bisschen fehlt, ist den FCN in die 2. Liga zu schießen :heul: aber ansonsten :wub:

BaNe
06-03-2011, 11:19
Drücke Euch mal sehr die Daumen heute!:d:

xtc-shaker
06-03-2011, 14:11
[QUOTE=BaNe;30823716]Drücke Euch mal sehr die Daumen heute!:d:[/QUOTE]

Leider ist unsere Bilanz gegen Werder ne einzige Katastrophe und wir halten in so Spielen gerne mal als Aufbaugegner für Teams her, die ständig auf die Nuss kriegen :zeter:

Aber vielleicht reißen sie sich dieses Jahr mal zusammen :ja:

xtc-shaker
09-04-2011, 20:22
NOCH ne Saison http://img.pulseone.at/image/2169b950e5.jpg

http://img.pulseone.at/image/b1aac1689f.jpg


Aber nächste Saison nur noch 2 BaWü-Derbys :( :D

Basty
30-04-2011, 18:46
baue nächste woche auf euch :wub::wub::wub:

Basty
04-05-2011, 06:51
hoffe cisse lässt sich von den angeboten nicht ablenken und schiesst die lachbacher in die 2. liga :wub::wub::wub:

xtc-shaker
28-10-2011, 23:21
Nachdem die Hypo Real Estate heute kurz vor Feierabend noch 55 Milliarden Euro entdeckt hat (Dachbodenfund) und ich gerade in der Garage beim Bierholen auch nochmal über knapp 6,3 Milliarden gestolpert bin (neben der Luftpumpe) würde ich alle bitten vielleicht doch auch nochmal in der Küche durchzufegen oder einen Blick unters Bett zu werfen. Wir vermissen dringend noch 12-15 Punkte, die uns irgendwann mal aus dem Bus gefallen sein müssen und sich jetzt unverdientermaßen quer über die Republik verteilen.


Vielen lieben Dank,
euer
*Schluchz*

xtc-shaker
05-11-2011, 17:28
Geht doch :nixweiss:

Ein zu keiner Zeit gefährdeter Auswärtssieg nach 93 Minuten Überlegenheit :d:

Und da wir das Siegen so gewöhnt sind, kann der Erfolg auch die BZ nicht mehr überraschen :clap:

http://www8.pic-upload.de/05.11.11/ds5putnt6kb8.jpg

Welt
06-11-2011, 09:25
:zahn:

xtc-shaker
26-11-2011, 12:56
Nach dem klaren Sieg gegen Hertha, der vom DFB leider nur als Unentschieden gewertet wird, gehts heute nach Hoffenheim.

/watch?v=8XfVWpsZXNE

http://www7.pic-upload.de/26.11.11/yg78v9j62zx.jpg

DAS Derby - darüber sind sich die Experten einig:

[QUOTE=Werderaner;34107908]Ich fiebere auch dem "Ba-Wü-Derby" in Sinsheim entgegen.[/QUOTE]

[QUOTE=Sergeant Pascal;34107987]Ja das ist Nord gegen Süd.
Aber Süd gegen Süd ist eher DAS Derby[/QUOTE]

In diesem Sinne: Auf den dritten Dreierpack in Folge! :helga:

Wurst-Uli
28-12-2011, 23:58
Cissé reist zum Afrika-Cup

[QUOTE]Nur zwei Spieler verpassten beim SC Freiburg in der Hinrunde keine einzige Minute: Torwart Oliver Baumann - und Papiss Demba Cissé. Zum Rückrundenauftakt wird der Angreifer allerdings fehlen, und das für mindestens zwei Spiele. Der senegalesische Verband hat ihn wie erwartet für den Afrika-Cup nominiert, der am 21. Januar 2012 beginnt.[/QUOTE]
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/562569/artikel_cissc3a9-reist-zum-afrika-cup.html

Experte
29-02-2012, 16:16
Shampoo-Skandal beim SC FreiburgKlub blamiert, Abdessadki kassiert (http://www.n-tv.de/sport/fussball/Klub-blamiert-Abdessadki-kassiert-article5633026.html)

[QUOTE]Der SC Freiburg hat seine schweren Diebstahl-Anschuldigungen gegen Yacine Abdessadki zurückgezogen. Dem langjährigen SC-Profi war im Dezember fristlos gekündigt worden, weil er mehrere Shampoo-Flaschen aus einem Hotel geklaut haben soll. Nun stellt sich heraus: An den Vorwürfen war nie etwas dran. Gewinner gibt es in der Posse keine.
...[/QUOTE]

:lol:

pantoffel_3
31-03-2012, 21:40
Möcht den Streich im ASS sehen.

Der Typ is so geil!

reddevil
22-04-2012, 19:21
Glückwunsch :freu: :clap: :anbet: :d:

caesar
22-04-2012, 19:25
na hier ist ja viel los. :D

1Live
22-04-2012, 19:50
[QUOTE=caesar;35616502]na hier ist ja viel los. :D[/QUOTE]

Hier wird nicht so Gespammt wie im Meisterthread.:d::ja:

reddevil
22-04-2012, 19:50
[QUOTE=1Live;35616867]Hier wird nicht so Gespammt wie im Meisterthread.:d::ja:[/QUOTE]
Der Badenser an sich lebt halt lieber. :d:

krümelmonster
22-04-2012, 19:52
Mir sin halt muulfuul. :schmoll:

reddevil
22-04-2012, 20:06
[QUOTE=krümelmonster;35616895]Mir sin halt muulfuul. :schmoll:[/QUOTE]
Comic? :trippel:

krümelmonster
22-04-2012, 20:17
Computer sagt nein! :suspekt:

reddevil
22-04-2012, 20:17
Doofer Computer :schmoll:

xtc-shaker
28-04-2012, 08:49
[QUOTE=pantoffel_3;35403739]Möcht den Streich im ASS sehen.

Der Typ is so geil![/QUOTE]

Dein Wunsch wird heute abend erfüllt. :ja:

"...wenn die Fan-Sause auf einer Bühne an der Plattform Ecke Nord-/Osttribüne startet, bei der die Freiburger "Maddis’son Brass Band" spielt. Gegen 18.30 Uhr bedankt sich dort auch die Mannschaft und das Trainerteam bei den Anhängern. Christian Streich wird – wenn überhaupt – indes nicht lange bleiben können. Er hat eine Einladung zum "Aktuellen Sportstudio" des ZDF (23 Uhr) und wird während der Feier nach Mainz gefahren werden."

Nachher ins Stadion :wub:

1Live
28-04-2012, 17:22
Ihr seit schon geil.:wub::anbet:

pantoffel_3
28-04-2012, 19:32
[QUOTE=xtc-shaker;35671038]Dein Wunsch wird heute abend erfüllt. :ja:

"...wenn die Fan-Sause auf einer Bühne an der Plattform Ecke Nord-/Osttribüne startet, bei der die Freiburger "Maddis’son Brass Band" spielt. Gegen 18.30 Uhr bedankt sich dort auch die Mannschaft und das Trainerteam bei den Anhängern. Christian Streich wird – wenn überhaupt – indes nicht lange bleiben können. Er hat eine Einladung zum "Aktuellen Sportstudio" des ZDF (23 Uhr) und wird während der Feier nach Mainz gefahren werden."

Nachher ins Stadion :wub:[/QUOTE]

Da freu ich mich drauf.

Isses eigentlich fix, dass er auch nächstes Jahr Trainer in Freiburg is?

So, wie er da immer mit Leib und Seele dabei is, kann man sich Sorgen machen um seine Gesundheit.

Basty
28-04-2012, 20:08
Frank Schaefer: "Ich möchte dem SC Freiburg, ich möchte Trainer Christian Streich und seinem Trainerstab von ganzem Herzen gratulieren zu dem, was hier geleistet worden ist. Nur wenn man Trainer ist - und das sind Sie alle nicht", sagte er zu den Journalisten, "kann ermessen, dass hier in der letzten Zeit ganz, ganz viel richtig gemacht worden ist." Und so lobte er noch ein bisschen.

Und als er fertig war, entstand ein Moment der Stille und dann begannen die Freiburger Journalisten und Helfer zu applaudieren, erst ein wenig, dann immer mehr. "

http://www.ksta.de/html/artikel/1335475699293.shtml


schliess mich unserem trainer an :wub::wub::wub:

jesperj
28-04-2012, 20:25
[QUOTE=Basty;31399753]baue nächste woche auf euch :wub::wub::wub:[/QUOTE]
[QUOTE=Basty;31456901]hoffe cisse lässt sich von den angeboten nicht ablenken und schiesst die lachbacher in die 2. liga :wub::wub::wub:[/QUOTE]
:rotfl:

Karma is a bitch. :d::D


Glückwunsch zur tollen Saison und zum verdienten Klassenerhalt nach Freiburg. Mal sehen, wer eher in der Europaleague spielen wird, Basty Freis oder der FC Köln. :D Weiter so!

xtc-shaker
12-05-2012, 13:18
Die U19 bestreitet grade das Pokalfinale gegen eine gewisse "Hertha", führt nach 15 Minuten bereits mit 2:0.

Das Ganze live im Stream hier: http://tv.dfb.de/live/index.php?live=277

Wir sind natürlich Titelverteidiger und haben das Ding auch 2009 schon gewonnen. Die Früchte ernten, die Streich einst säte, sagt man auch. :D

Saruman
18-05-2012, 10:30
Offener Brief an den BVB (http://www.scfreiburg.com/teams/profis/meldungen/offener-brief-den-bvb) :d:

Saruman
22-05-2012, 22:06
[QUOTE]Der offene Brief der BVB-Fans im Wortlaut
Sehr geehrte Verantwortliche,

liebe Fans des Sportclub Freiburg,

angenehm überrascht haben wir in dieser Woche einen offenen Brief Ihres Sportclubs vernommen, in dem Sie sich für die Gastfreundschaft, das faire Miteinander und die großartige Stimmung am 34. Spieltag in Dortmund, sowie beim DFB-Pokalendspiel in Berlin, bedankt haben.

Auch viele Fans und Verantwortliche auf Seiten unseres Ballspielvereins nahmen dieses faire Miteinander sowohl auf den Tribünen, als auch unter den Mannschaften wahr. So möchten auch wir uns für einen angenehmen Gast am letzten Spieltag in Dortmund bedanken.

Gleichzeitig müssen wir jedoch auch ein wenig nachdenklich an unsere vergangenen Gastspiele in Freiburg erinnern. Gerne würden auch wir uns für die Gastfreundschaft und Fanfreundlichkeit im schönen Freiburg bedanken, was uns aber aufgrund einiger Erfahrungen in der Vergangenheit leider verwehrt ist.

Viele Verbote von Fahnen, Megaphonen und Doppelhaltern, sowie das von Polizei und Ordnungsdienst vermittelte Gefühl, nicht willkommen zu sein und wie Menschen zweiter Klasse behandelt zu werden, lassen jedoch vielen Fans die Lust an einer Auswärtsfahrt nach Freiburg vergehen.

Die schlechte Sicht aus vielen Bereichen des Gästeblocks tut dabei ihr Übriges.

Wenngleich nicht alle Umstände in den Handlungsmöglichkeiten Ihres Sportclubs liegen, würden wir uns dennoch wünschen, in Zukunft auch davon sprechen zu können, sich in Freiburg Willkommen gefühlt zu haben. Vielleicht ist es Ihnen möglich, die eine oder andere Begebenheit zugunsten der Fans und zugunsten des Fußballs zu verändern.

Sofern Sie dies wünschen, würden wir Ihnen hierfür auch gerne konkrete Vorschläge unterbreiten.

JUBOS Dortmund

THE UNITY

DESPERADOS Dortmund

BVB | Fan- und Förderabteilung[/QUOTE]
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/bvb-fans-schreiben-offenen-brief-an-sc-freiburg-id6683331.html

mooe
15-12-2012, 23:06
ich wollte schon fast einen neuen thread aufmachen, aber es gibt ja noch nen alten, soll man den titel umbennen, oder soll ich doch einen neuen eröffnen?

xtc-shaker
15-12-2012, 23:11
Ich finde, der alte hat Kultstatus und wir können ihn bei der Frequenz locker bis zu unserem CL-Finalsieg 2035/2036 weiterverwenden.

Hier nochmal die offizielle Zusammenfassung des Topspiels in einer Kurzversion:

Der große Rosenthal gegen den kleinen Schalke :(

http://www7.pic-upload.de/15.12.12/98bufczuv9tn.gif

mooe
15-12-2012, 23:20
okey ;)

eig ist ja freiburg nicht mein verein, aber die arbeit die dort geleistet wird, ist einfach nur spitze, der streich ist ein klasse trainer, setzt auf die jugend, hat erfolg und ist zudem ein lustiger zeitgenosse :)

sportclub freiburg im herz, im kopf überall..

reddevil
15-12-2012, 23:22
scf?

find ich gut! :d:

(wurde der gästeblock nun endlich mal renoviert? der war vor 10 jahren schon shice :D)

xtc-shaker
15-12-2012, 23:26
[QUOTE=reddevil;37655953]

(wurde der gästeblock nun endlich mal renoviert? der war vor 10 jahren schon shice :D)[/QUOTE]

Nein :D Ich glaube er wird alle zwei Wochen von den jeweiligen Gästefans zum Fussball-Guantanamo erklärt - und reinregen tuts auch noch.

Und selbst als Freiburger isses nachvollziehbar :engel:

reddevil
15-12-2012, 23:27
[QUOTE=xtc-shaker;37656024]Nein :D Ich glaube er wird alle zwei Wochen von den jeweiligen Gästefans zum Fussball-Guantanamo erklärt - und reinregen tuts auch noch.

Und selbst als Freiburger isses nachvollziehbar :engel:[/QUOTE]
irgendwie passt der auch gar nicht zum rest des stadions. :kopfkratz
wie gesagt, vor unserem ersten aufstieg war ich mal da, so 2003...

xtc-shaker
15-12-2012, 23:32
[QUOTE=reddevil;37656055]irgendwie passt der auch gar nicht zum rest des stadions. :kopfkratz
wie gesagt, vor unserem ersten aufstieg war ich mal da, so 2003...[/QUOTE]

:kopfkratz

Passt schon zum Rest des Stadions, aber ist eben teilweise nich überdacht und liegt blöderweise auch noch in ner Ecke in die es oft regnet, und die Sicht is miserabel. Und die Freiburger Polizei bzw. die Sicherheitskontrollen tragen dann oft noch den Rest dazu bei, dass leider für die Gästefans ein fader Beigeschmack bleibt.

Umso schöner waren/sind immer wieder die Partys in den Kneipen, grade wenn der BVB vorbeischaut. :trink:

mooe
15-12-2012, 23:32
manche fans sind teilweise auch schon in den sitzbereich, also nach oben, gegangen, weil dort die sicht okey ist. dort wurde dann auch, ich meine vor 3-4 jahren dann auch ein plexiglas hochgezogen.

also ich dort war, müsste vor 4-5 jahren gewesen sein, fand ichs von der sicht okey, gut ich hatte das glück nich in der "kurve" zu stehen sondern auf der "gerade" (im GB)
das einzigste was mich störte waren die parkmöglichkeiten :(

reddevil
15-12-2012, 23:35
[QUOTE=xtc-shaker;37656155]:kopfkratz

Passt schon zum Rest des Stadions, aber ist eben teilweise nich überdacht und liegt blöderweise auch noch in ner Ecke in die es oft regnet, und die Sicht is miserabel. Und die Freiburger Polizei bzw. die Sicherheitskontrollen tragen dann oft noch den Rest dazu bei, dass leider für die Gästefans ein fader Beigeschmack bleibt.

Umso schöner waren/sind immer wieder die Partys in den Kneipen, grade wenn der BVB vorbeischaut. :trink:[/QUOTE]
an die kontrollen kann ich mich auch noch erinnern. ich glaube ich musste sogar schuhe ausziehen (bisher zum einzigsten mal) aber was solls.... :D

wie stark wirkt eigentlich die ära finke bei euch noch nach?

xtc-shaker
15-12-2012, 23:38
[QUOTE=reddevil;37656200]
wie stark wirkt eigentlich die ära finke bei euch noch nach?[/QUOTE]

Erst wollte ich schreiben "gar nicht", aber vielleicht isses auch genau das Gegenteil davon. Es spricht zwar keiner von Finke, aber in meinen Augen sind sich viele bewusst, dass er die Ära "billige Talente kaufen und auf die eigene Jugend setzen" eingeleitet hat und sie seitdem ja auch weiter fortgesetzt wurde.

Wenn die Ära Finke nicht mehr nachwirkt, sind wir vermutlich so ne Art Aachen geworden - verschuldet, 3. Liga und kein Konzept mehr.

Hier noch was zum Gästeblock:

http://www.supporterscrew.de/gaeste.htm

reddevil
15-12-2012, 23:42
Uuuh, Megafone gehören für Ultras doch zum Menschenrecht. Sowas geht doch nicht. :zahn:
Ja in der Ära Finke habt ihr es echt geschafft, vom stinknormalen Provinzklub wegzukommen. Das immer im Hinterkopf behalten. ;)

rulle
15-12-2012, 23:42
[QUOTE=mooe;37655913]der streich ist ein klasse trainer, setzt auf die jugend, hat erfolg und ist zudem ein lustiger zeitgenosse[/QUOTE]

So siehts aus, auch wenns schon oft gesagt wurde, einfach ein witziger Kerl, der richtig authentisch rüberkommt. Und schlechte Arbeit scheint er nicht zu leisten. :d:

mooe
15-12-2012, 23:52
vorallem, da ich eben noch die zusammenfassung sah, die freiburger haben immer eine andere, besondere und immer gefährliche freistoß-variation, und das sind so kleinigkeiten die einfach zeigen, dass es in der mannschaft stimmt, un der trainer genau das umsetzen kann, was er will.

Robokopi
16-12-2012, 01:03
[QUOTE=rulle;37656347]So siehts aus, auch wenns schon oft gesagt wurde, einfach ein witziger Kerl, der richtig authentisch rüberkommt. Und schlechte Arbeit scheint er nicht zu leisten. :d:[/QUOTE]

witzig? der is doch nicht witzig!

dieses pseudo-intellektuelle gesabbel geht mir tierisch auf die nerven. alleine schon dieses kurzinterview im AS eben, bei dem man das gefühl hat, er missversteht jede frage, muss immer eine ganz dolle nummer draus machen. hauptsache widersprechen.

rulle
16-12-2012, 01:21
[QUOTE=Robokopi;37657716]witzig? der is doch nicht witzig!

dieses pseudo-intellektuelle gesabbel geht mir tierisch auf die nerven. alleine schon dieses kurzinterview im AS eben, bei dem man das gefühl hat, er missversteht jede frage, muss immer eine ganz dolle nummer draus machen. hauptsache widersprechen.[/QUOTE]
:nixweiss: Hab ich nicht gesehen, kann ich nicht beurteilen.

Aber ich erinner mich z.B. noch daran, wie er mal von nem Reporter nach einem Sieg, als Freiburg wieder in Richtung Tabellenplätze 5-7 schielen durfte, gefragt wurde "Denken Sie auch ab und an an die Europa League?" und er dann meinte "Ha ja, Europa League, da setz ich mich am Donnerstag mit meiner Frau vor den Fernseher und leg die Füße hoch", mit so einem verschmitzten Grinsen (frei nach der Realität, ist jetzt ausm Gedächtnis).
Ich fand das lustig, v.a. weils mal keine 0815-"Wir beschäftigen uns nur mit dem nächsten Spiel"/"Wir wollen erst einmal den Klassenerhalt sichern und schauen dann weiter"-Antwort war (und ich mir zudem in der Tat vorstellen kann, wie der mit ner Flasche Rothaus vor der Glotze aufm Sofa fläzt).

Edit: Habs jetzt in der Wiederholung gesehen. Ich weiß weder so recht, wo da "pseudo-intellektuelles Gelaber" war, wenn er sagt, dass er ein Lob von Heynckes sehr hoch hängt, noch wo er "widerspricht", wenn er sagt, dass für ihn die Gemeinschaft wichtiger ist als der Einzelne. Die Fragen scheint er nicht missverstanden zu haben :nixweiss:

Robokopi
16-12-2012, 02:28
ich finde, dass streich auch bei nett gemeinten fragen immer das gefühl in seiner antwort vermittelt, man hätte ihn angegriffen und er sich, aus meiner warte heraus, brüskiert. und dies tut er in einer sprachlich verworrenen art, dass ich das gefühl habe, es klingt gewollt philosophisch.

mal hier als beispiel: /watch?v=W43mCHh4rkU

er negiert (zu beginn) jede frage, will es immer irgendwie anders genannt haben, anders erklärt oder verstanden wissen.

stolz? nein, nicht stolz
emotional? nein, nicht emotional

ich habe das gefühl, immer eine contra-meinung zu hören.

zum AS: bestand irgend eine Notwendigkeit bei der ersten Frage so ausufernd über Heynckes zu reden und dessen standing und dessen wortgewicht etc.? und warum muss man bei der zweiten frage nach dem stellenwert des einzelnen wieder den reporter verbessernd einen verworrenen satz bringen, der am ende das gleiche sagt? das individuum in der gemeinschaft.

illustrierend auch das berühmte syk interview: /watch?v=GHAuC0X-7J0

erstens beantwortet er fragen gerne gar nicht "war es für sie MUSS?" "bei uns immer elfmeter, ...", zweitens sind so sätze wie "ich sage kein wort zu den schiris, wir sind klein, offensichtlich halten sie es nicht aus" nur schwer nachzuvollziehen WAS er eigentlich meint, drittens, aber das will ich ihm eigentlich nicht vorhalten, weil ich den dialekt sonst nicht kenne und nicht weiß, ob sätze "wir kämpfen bis am ende" mundart sind.

am ende ein paradebeispiel: "so wie ihre mannschaft im moment spielt, sieht es ja nun gar nicht danach aus" (Lob!!!). anwort: grimminger blick "wie wir spielen?" "die mannschaft die hat gelbe karte, die hat rote karte, wissen sie was mit uns ist passiert hier heut". hääää?

manchmal, okay, gerne. dein beispiel: erfrischend. immer? nee danke...

P.S. weil es so gut passt /watch?v=nimvltJk658. er moniert doch offensichtlich, dass der schiri zu früh abpfiff. jetzt fragt der reporter: "er hätte also noch ein wenig nachspielen lassen müssen". streich "er muss nichts, er entscheidet, er richtet". merkst du es nicht auch?

El Coco Loco
16-12-2012, 02:39
[QUOTE=mooe;37655574]ich wollte schon fast einen neuen thread aufmachen, aber es gibt ja noch nen alten, soll man den titel umbennen, oder soll ich doch einen neuen eröffnen?[/QUOTE]

Wenn du nicht neu eröffnen möchtest, schreibe doch einen Mod an, wie du "diesen" Thread-Titel umbenannt haben möchtest. Kann ja sein dass sie deinen Wunsch hier im Thread nicht mitbekommen. :)

rulle
16-12-2012, 03:55
@Robokopi, ich bin im Moment nicht in Deutschland, weshalb ich deine Links nicht anschauen kann, werde daher nur auf das "drumrum" bzw. das, was ich selbst noch in Erinnerung habe, antworten können.
[QUOTE=Robokopi;37658088]ich finde, dass streich auch bei nett gemeinten fragen immer das gefühl in seiner antwort vermittelt, man hätte ihn angegriffen und er sich, aus meiner warte heraus, brüskiert. und dies tut er in einer sprachlich verworrenen art, dass ich das gefühl habe, es klingt gewollt philosophisch.

mal hier als beispiel: /watch?v=W43mCHh4rkU

er negiert (zu beginn) jede frage, will es immer irgendwie anders genannt haben, anders erklärt oder verstanden wissen.

stolz? nein, nicht stolz
emotional? nein, nicht emotional

ich habe das gefühl, immer eine contra-meinung zu hören.[/QUOTE]

Du läufst allerdings auch Gefahr, dass du dein Gefühl, von dem du im letzten Satz sprichst, arg ins Negative projizierst. Ich habe bei Streich gerade eher das gegenteilige Gefühl, dass er, weil er eben einen ganz anderen "Background" hat als die meisten anderen Bundesligatrainer, eben genau so mit der Journalie umgeht. Sprich, sich nicht wirklich auf Worthülsen einlässt und eine Frage auch einfach mal brüsk zurückwirft. Das ist jetzt nur allgemein gehalten, weil ich den Link wie gesagt nicht ansehen kann.
[QUOTE]zum AS: bestand irgend eine Notwendigkeit bei der ersten Frage so ausufernd über Heynckes zu reden und dessen standing und dessen wortgewicht etc.? und warum muss man bei der zweiten frage nach dem stellenwert des einzelnen wieder den reporter verbessernd einen verworrenen satz bringen, der am ende das gleiche sagt? das individuum in der gemeinschaft.[/QUOTE]
Ausufernd? :kopfkratz Letzten Endes hat er doch nur gesagt, dass er Heynckes Respekt zollt, weil der schon seit Jahrzehnten auf der Trainerbank sitzt, viele Erfolge eingefahren hat und eben deshalb auch ein gewisses Standing hat (zumal Heynckes, zumindest für mich, auch eine Art Trainer-Persönlichkeit ist, ich kann mich z.B. nicht an großartige Entgleisungen von seiner Seite erinnern, und der Presse gegenüber wirkt er meist auch eher gelassen). Dass der langjährige Jugendtrainer Streich das sicher wertschätzt, aber höchstwahrscheinlich auch peinlich berührt ist, find ich da nachvollziehbar. Letzteres begründet dann wohl auch, weshalb er da etwas "ausufernd" antwortet - er dürfte wohl einfach etwas verlegen gewesen sein.
Und nochmal: an seiner Aussage mit der Sache bzgl. Einzelner und Gruppe kann ich nichts aussetzen, und würde da auch nicht allzu viel Bedeutung reininterpretieren. Der Typ ist ausgebildeter Lehrer und jahrelanger Jugendtrainer - der kommt dir nicht mit 0815-Sport1-Phrasen à la Neururer oder ähnliche.
[QUOTE]illustrierend auch das berühmte syk interview: /watch?v=GHAuC0X-7J0

erstens beantwortet er fragen gerne gar nicht "war es für sie MUSS?" "bei uns immer elfmeter, ...", zweitens sind so sätze wie "ich sage kein wort zu den schiris, wir sind klein, offensichtlich halten sie es nicht aus" nur schwer nachzuvollziehen WAS er eigentlich meint, drittens, aber das will ich ihm eigentlich nicht vorhalten, weil ich den dialekt sonst nicht kenne und nicht weiß, ob sätze "wir kämpfen bis am ende" mundart sind.
[/QUOTE]
Wiederum fällt es mir etwas schwer, deine eigentliche Argumentation nachzuvollziehen bzw. eine zu finden, aber da ich das Video nicht sehen kann, kann ich nur auf dein Beispiel eingehen, das sich wohl auf das Interview nach dem Bayern-Spiel unter der Woche bezieht. Er hat ja sicher nicht Unrecht, wenn er sagt, dass Freiburg ein kleiner Klub ist. Außerdem war er nach dem Spiel gefrustet. Aber auch in solchen Fällen gabs schon schmalgeistigere Entgleisungen von anderen.
[QUOTE]am ende ein paradebeispiel: "so wie ihre mannschaft im moment spielt, sieht es ja nun gar nicht danach aus" (Lob!!!). anwort: grimminger blick "wie wir spielen?" "die mannschaft die hat gelbe karte, die hat rote karte, wissen sie was mit uns ist passiert hier heut". hääää?[/QUOTE]
Ich verstehe nicht, worauf du hier hinaus willst, und sehe hier vor allem kein "Paradebeispiel". Der Reporter meinte wohl, dass, so wie Freiburg im Moment spielt und wie die Spieler drauf sind, sie nicht wie ein "Kleiner" rüberkommen. Da kann man ein Lob raushören, aber es ist eben wiederum auch ein arg hohler Satz ohne große Aussagekraft, der auch nicht auf das eingeht, was Streich eigentlich zu meinen scheint, nämlich dass kleine Vereine keine große Lobby haben wie ein großer Verein (wo ich, wenn er das meinte, z.B. nicht zustimmen würde, da das auch ein wenig arg platt klingt). Ich erinnere mich bei dem Spiel allerdings auch daran, dass es eine etwas strittige Nicht-Elfmeter-Entscheidung bei einem Handspiel von Martinez gab. Dass Streich damit wohl hadert, finde ich dann vielmehr nachvollziehbar.
[QUOTE]P.S. weil es so gut passt /watch?v=nimvltJk658. er moniert doch offensichtlich, dass der schiri zu früh abpfiff. jetzt fragt der reporter: "er hätte also noch ein wenig nachspielen lassen müssen". streich "er muss nichts, er entscheidet, er richtet". merkst du es nicht auch?[/QUOTE]

Das Video kann ich anschauen. Er moniert, dass der Schiri in Minute 2:50 rum ne Gelbe für Zeitverzögerung gibt, und dann 10 Sekunden später trotzdem punktgenau nach 3 Minuten abpfeift. Kann man sogar nachvollziehen, wenn man annimmt, dass der Schiri die Gelbe dafür gibt, dass von der Nachspielzeit ein unnötiger Teil verzögert wird. Dann müsste man allerdings den Teil, der verzögert wurde, auch am Ende hinzufügen. Eine Gelbe zehn Sekunden bevor man eh abpfeift halte auch ich für unnötig und v.a. unnötig kleinlich.

Und wenn er sagt "Der Schiedsrichter muss nichts" etc.: Was hätte denn jeder andere, erfahrene Bundesliga-Trainer/-Manager in genau dem Moment gesagt? Wahrscheinlich wäre da mal wieder irgendein unbegründetes Geflenne gekommen von wegen "Wir werden nur verpfiffen" oder "Der Schiri war heut gegen uns". Hier dagegen hat Streich 1. begründet, worauf sich seine "Erregung" bezieht. Und 2. hat er trotzdem halbwegs (so gut das halt geht direkt nach dem Spiel) Contenance gewahrt, indem er dann den Sportreporter abwiegelt und keinen Bock auf hohle Schiri-Schelte hat.

Du kannst ja von Streich halten, was du magst, jeder hat halt seine (Un-)Sympathien, das mag ich dir nicht absprechen, da das ja eine persönliche Sache ist. Aber ich finde, dass du weder sonderlich gut begründest, weshalb du ihm "pseudo-philosophisches Gesabbel" unterstellst, noch inwiefern der Herr Streich sprachlich verworren oder gewollt philosophisch rüberkommt. Der Mann ist nicht im Profi-Fußball "sozialisiert" worden, und von seiner Art her auch einfach nicht der Typ, der nach dem Spiel ins Sky-Mikrofon hohle Phrasen als Antwort auf zugegebenermaßen meist wirklich dämlich-simple Fragen blubbert. Du findest ihn wahrscheinlich etwas oberlehrerhaft, wenn er öfter mal Sätze beginnt mit "Sehen Sie" oder "Hören Sie", aber das ist eben seine Art. Nur scheint deine persönliche Meinung über Streich oder wie er rüberkommt eben auch deine Wahrnehmung seiner Interviews einzufärben.

Robokopi
16-12-2012, 12:54
[QUOTE=rulle;37658173]Du findest ihn wahrscheinlich etwas oberlehrerhaft, wenn er öfter mal Sätze beginnt mit "Sehen Sie" oder "Hören Sie", aber das ist eben seine Art. Nur scheint deine persönliche Meinung über Streich oder wie er rüberkommt eben auch deine Wahrnehmung seiner Interviews einzufärben.[/QUOTE]

aber ist das (fett) nicht immer so? ;)

wahrscheinlich hast du recht und ich kann es schlecht begründen, wieso ich mit herrn streich nicht so richtig warm werde. auf der anderen seite fällt es mir schwer mit dir zu diskutieren, wenn du die szenen nicht sehen kannst.

[QUOTE]Ausufernd? :kopfkratz[/QUOTE]

du brauchst zum erklären einen ganzen absatz, in dem du wiederholst, was streich geantwortet hast und findest, dass ist nicht ausufernd? zumal die frage nicht darum ging, wie er heynckes findet, sondern um die einschätzung der freiburger situation.

[QUOTE]Ich verstehe nicht, worauf du hier hinaus willst, und sehe hier vor allem kein "Paradebeispiel". Der Reporter meinte wohl, dass, so wie Freiburg im Moment spielt und wie die Spieler drauf sind, sie nicht wie ein "Kleiner" rüberkommen. Da kann man ein Lob raushören, aber es ist eben wiederum auch ein arg hohler Satz ohne große Aussagekraft, der auch nicht auf das eingeht, was Streich eigentlich zu meinen scheint,...[/QUOTE]


also bitte. du wirfst mir vor, schlecht zu begünden, argumentierst aber selbst ganz wild am thema vorbei. streich sagte "mal sehen wer absteigt" und der reporter antwortet "so wie ihr team spielt, sie sicher nicht". erstens geht er damit 100% auf Streich ein, zweitens ist es kein hohler satz sondern ein Lob aus dem Affekt heraus. ;) das Streich das gar nicht checkt, sondern sich gleich wieder angegriffen fühlt ("so wie wir spielen?") bzw. völlig an der aussage vorbei antwortet ("gelbe karte, rote karte"), ist das, was ich moniere.

[QUOTE]Und wenn er sagt "Der Schiedsrichter muss nichts" etc.: Was hätte denn jeder andere, erfahrene Bundesliga-Trainer/-Manager in genau dem Moment gesagt? Wahrscheinlich wäre da mal wieder irgendein unbegründetes Geflenne gekommen von wegen "Wir werden nur verpfiffen" oder "Der Schiri war heut gegen uns". Hier dagegen hat Streich 1. begründet, worauf sich seine "Erregung" bezieht. Und 2. hat er trotzdem halbwegs (so gut das halt geht direkt nach dem Spiel) Contenance gewahrt, indem er dann den Sportreporter abwiegelt und keinen Bock auf hohle Schiri-Schelte hat.[/QUOTE]

tut mir leid, auch das ist unsinn. er regt sich doch genau deswegen auf (nicht länger nachgespielt) und er spricht doch klar an, worum es ihm geht (gelbe karte in der VL). da ist der schritt zum "der schiri muss ganz klar länger nachspielen lassen. darüber rege ich mich auf." doch schon längst gemacht. wieso muss man dann auf nachfrage ("hätte er also länger nachspielen lassen müssen") trotzig antworten ("er muss überhaupt nix, er entscheidet, wir respektieren"). tut mir leid, genau das macht er doch nicht. (wobei man hier sagen muss, das gelbe Karten zum Spiel gehören und kein zusätzlicher nachspielgrund sind. wobei es ihm wohl eher um das geahndete und verwarnte zeitspiel geht ala "der schiri sieht es, vebrwanrt es, reagiert aber nicht konsequent"). trotzdem: ich kann mit dieser "scharade" nichts anfangen.

-------------------------------

wie bereits erwähnt: es ist nicht so, dass ich ihn gar nicht mag, aber seine antworten sind mir persönlich (!) zu konfus. was er meint, kann ich schon verstehen (heynckes, bayern, kleines team), aber ich finde, man kann es präziser und vor allem ohne alliterationen und euphemismen beantworten. obwohl er so jung ist, wirkt er ziemlich kauzig.

egal, ich freue mich sehr, dass der SC so gut da steht. und das ist ja hauptsächlich sein verdienst, von daher wird die mannschaft schon verstehen, wie er was meint. mal sehen ob sie die Platzierung halten können.

einen schönen 3. advent wo auch immer du grad bist :wink:

xtc-shaker
26-02-2013, 21:32
Souveräner Einzug ins Halbfinale durch einen nie gefährdeten 3-2 Sieg. :ja:

1Live
26-02-2013, 21:33
Könnte man den Threadtitel nicht mal für den Halbfinalisten ändern?:wub:

mooe
26-02-2013, 22:00
[QUOTE=2Live;38292696]Könnte man den Threadtitel nicht mal für den Halbfinalisten ändern?:wub:[/QUOTE]

oder sportclub freiburg im herz, im kopf überall, wir sind nich mehr ganz normal :D

pantoffel_3
31-03-2013, 23:19
54 Beiträge? Keine Ahnung seit wann. Müsst ich ja nochmal gucken. Bin faul zu Ostern. Eine Schande, wenn der Viehmarkt Streichs Arbeit zerstört.

Da sollt man sich mal ernsthaft Gedanken machen.

Aber die Hauptsache is ja dat die Bayern noch mehr Fernsehgeld und DFB-Geld und haste nicht gesehen kassieren.

Nein, Saru, ich hasse die Bayern nicht.

Nur dat Sammerle und der Uli, gegen die hege ich echten Groll, aber keinen Hass. Wo simmer denn?

1Live
01-04-2013, 01:23
Haben die glorreichen einen Spieler der Freiburger verpflichtet oder wat will der Schlappen jetzt mit dem Sammerle?

pantoffel_3
06-04-2013, 22:08
Freiburg war irgendwie schon immer geil.

Erst hatten se Finke und nu isset der Streich.

Ich möchte aber, dass son Verein dann aber mehr wird als nur Ausbildungsverein. Fans von Ausbildungsvereinen müssen verkappte Masochisten sein.

Deutsch gedacht, kann man sich net wünschen, jetzt mal unabhängig von S04, dat son Verein einen CL-Platz macht.

Da bin ich dann schon eher mit Frankfurt, die ihre Jungens net verkaufen.

Robokopi
13-04-2013, 01:42
[QUOTE=pantoffel_3;38581334]Da bin ich dann schon eher mit Frankfurt, die ihre Jungens net verkaufen.[/QUOTE]

ich glaube kaum, dass sie sich das ausgesucht haben :rolleyes:

Gutzuwissen
22-04-2013, 18:28
SC Freiburg trennt sich von Sportdirektor Dufner (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/585137/artikel_sc-trennt-sich-von-sportdirektor-dufner.html)

[QUOTE]"Wir haben uns ganz fair getrennt. Es war vorbildlich. Ich kann hier ruhigen Gewissens gehen (...) Der 45-Jährige wird als Nachfolger von Jörg Schmadtke beim Ligarivalen Hannover 96 gehandelt.[/QUOTE]

1Live
11-05-2013, 17:23
Freiburg hat am 34.Spieltag gute Chancen um in die CL Quali zu kommen.:D:anbet:

BlackMambo
11-05-2013, 17:28
find ich klasse :d: aber auch wenn's doch nicht reichen sollte, war es ne hammer-saison. :)

rulle
11-05-2013, 17:30
[QUOTE=2Live;38831581]Freiburg hat am 34.Spieltag gute Chancen um in die CL Quali zu kommen.:D:anbet:[/QUOTE]
Und nix zu verlieren, denn selbst die EL ist ein Riesenerfolg.

Ländle-Power over Europe, 2013/14 :smoke:

Edit: Und wieso genau wechselt jetzt eigentlich Kruse nach Gladbach? Zahlen die wirklich so viel mehr? :o

Macadam
11-05-2013, 17:49
Ja. Hammersaison der Freiburger. Glückwunsch. Bitte noch mehr davon.:freu:

pantoffel_3
11-05-2013, 17:51
Und es ist einfach richtig richtig kacke, wenn so ne Arbeit vernichtet wird. :(:(:(

Die Aufteilung aller Gelder muss sich daran orientieren, welchen Erfolg ich mit welchen Mitteln erreiche.

crus`
11-05-2013, 18:15
Gratulation, dank der 16 Tore Vorsprung Vorsprung auf den HSV sollte da nichts mehr schief gehen. :d:

Gilles
11-05-2013, 18:15
Hammersaison :freu:

Ich fände es toll, wenn sie nächste Woche Schalke abschießen :D

Plenske
11-05-2013, 18:16
Wieviele gehen jetzt aktuell ?

Man verliert den Überblick ;)

svenchen
11-05-2013, 18:17
auch von mir herzliche Gratulation zur tollen Saison! :d: Ich mag Freiburg, auch wenn sie aus dem falschen Landesteil sind, aber da können sie ja nichts dafür :D

reddevil
11-05-2013, 18:22
scf, glückwunsch :clap:

mooe
11-05-2013, 18:30
es ist einfach großartig, dass die arbeit die dort geleistet wird, mit europa belohnt wird, egal wie sie da dann abschneiden, es ist einfach verdient!

nur schade, wie schon oben genannt wurde, dass so eine arbeit zerstört wird.. aber ich bin guter dinge, dass die in ihrer jugend/schule immer noch talente sitzen haben ;)

crus`
11-05-2013, 18:32
Hannover hat auch direkt in der ersten EL-Saison überzeugen können, aber sie wurden eben auch nicht so zerkauft wie Freiburg.

caesar
11-05-2013, 18:35
ich drücke die daumen für nächste woche.

zerlegt die schalker und macht sie zur lachnummer der liga. :D

Gilles
11-05-2013, 18:37
[QUOTE=Plenske;38831985]Wieviele gehen jetzt aktuell ?

Man verliert den Überblick ;)[/QUOTE]

Rosenthal
Kruse
Schmid
Flum
Jendrisek
Schuster (?)

reddevil
11-05-2013, 18:39
Och der olle Jendrisek :D

mooe
11-05-2013, 18:40
[QUOTE=Plenske;38831985]Wieviele gehen jetzt aktuell ?

Man verliert den Überblick ;)[/QUOTE]
sicher sind meines wissens nach:

kruse --> gladbach
rosenthal, flum --> frankfurt
caligiuri --> wolfsburg :(

bei den beiden leihspieler (santini & calvente) weiß ich nichts wies aussieht.

die anderen sollen alle gehalten werden, nur schuster darf für 5 millionen wechseln. ginther bleibt aufjedenfall.

WESTFALE
11-05-2013, 18:41
[QUOTE=caesar;38832122]ich drücke die daumen für nächste woche.

zerlegt die schalker und macht sie zur lachnummer der liga. :D[/QUOTE]




:ko:

reddevil
11-05-2013, 18:42
[QUOTE=WESTFALE;38832170]:ko:[/QUOTE]
:ja:

WESTFALE
11-05-2013, 18:45
[QUOTE=reddevil;38832177]:ja:[/QUOTE]



Du bist halt dafür ! :rotfl:

mooe
11-05-2013, 18:50
[QUOTE=Gilles;38832143]Rosenthal
Kruse
Schmid
Flum
Jendrisek
Schuster (?)[/QUOTE]

wohin wechselt schmid? :zeter:

0711
11-05-2013, 18:51
[QUOTE=mooe;38832237]wohin wechselt schmid? :zeter:[/QUOTE]

Der bleibt ;)

Plenske
11-05-2013, 18:57
Danke, Gilles und mooe ;)

Gilles
11-05-2013, 18:58
Achso sorry, dachte der würde auch gehen :D Gut für Freiburg, dass der bleibt :d:

Lazarus
11-05-2013, 19:00
[QUOTE=mooe;38832162]sicher sind meines wissens nach:

kruse --> gladbach
rosenthal, flum --> frankfurt
caligiuri --> wolfsburg :(

bei den beiden leihspieler (santini & calvente) weiß ich nichts wies aussieht.

die anderen sollen alle gehalten werden, nur schuster darf für 5 millionen wechseln. ginther bleibt aufjedenfall.[/QUOTE]

Streich sagte gestern, das man keinen weiteren Spieler abgeben werde. Also kann man wohl davon ausgehen. das Schuster bleiben wird.

Gilles
11-05-2013, 19:11
[QUOTE=Lazarus;38832294]Streich sagte gestern, das man keinen weiteren Spieler abgeben werde. Also kann man wohl davon ausgehen. das Schuster bleiben wird.[/QUOTE]
Der darf aber für 5 Millionen gehen ;)

ManOfTomorrow
11-05-2013, 19:12
[QUOTE=Gilles;38832378]Der darf aber für 5 Millionen gehen ;)[/QUOTE]
Was Werder aber sicher nicht bezahlen wird. Dann warten sie bis 2014 und er kommt ablösefrei.

Gilles
11-05-2013, 19:14
[QUOTE=ManOfTomorrow;38832383]Was Werder aber sicher nicht bezahlen wird. Dann warten sie bis 2014 und er kommt ablösefrei.[/QUOTE]
Und was Werder auch nicht bezahlen KANN.

Lazarus
11-05-2013, 19:14
[QUOTE=ManOfTomorrow;38832383]Was Werder aber sicher nicht bezahlen wird. Dann warten sie bis 2014 und er kommt ablösefrei.[/QUOTE]

Zudem spielt Werder net mal international. Was sollte den nach Bremen ziehen?

Gilles
11-05-2013, 19:20
Mehr Gehalt? Kruse geht ja auch nach Gladbach, Caligiuri nach Wolfsburg... Die spielen auch nicht international !

rulle
11-05-2013, 19:25
[QUOTE=Gilles;38832439]Mehr Gehalt? Kruse geht ja auch nach Gladbach, Caligiuri nach Wolfsburg... Die spielen auch nicht international ![/QUOTE]
Aber woher hat denn z.B. ein Eberl die Kohle, wenn Gladbach es nicht in die EL schafft (die ja auch nicht gerade der Goldtopf vor dem Herren ist) ... die Reus-Millionen sind ja weg. :nixweiss:
Da muss er in Freiburg ja schon lächerlich wenig verdienen, wenn Gladbach eine gehaltstechnische Verbesserung darstellt. :kopfkratz

pantoffel_3
11-05-2013, 19:28
[QUOTE=rulle;38832475]Aber woher hat denn z.B. ein Eberl die Kohle, wenn Gladbach es nicht in die EL schafft (die ja auch nicht gerade der Goldtopf vor dem Herren ist) ... die Reus-Millionen sind ja weg. :nixweiss:
Da muss er in Freiburg ja schon lächerlich wenig verdienen, wenn Gladbach eine gehaltstechnische Verbesserung darstellt. :kopfkratz[/QUOTE]

Er wird, denke ich, in Gladbach die größere sportliche Perspektive sehen.

Das ist alles einfach sehr sehr schade.

xtc-shaker
11-05-2013, 19:44
Und wenn sie alle gehn, dann gehn sie eben alle ;)

Dafür, dass wir die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte spielen, perlen mir hier zu wenig Tannenzäpfle auf, wird zu wenig Badischer Wein eingegossen und mir zuviel gemitleidet :D

Ich freu mich einfach nur, über eine kleine "Wiedergutmachung" der furchtbaren schwäbischen Woche vor kurzem, über den gehaltenen Elfer, eine klasse Saison und ein Endspiel gegen Schalke.

Bisher hat noch jeder Buli-Verein 11 Mann gefunden, die auch in der nächsten Saison bereit waren, Bundesligafussball zu spielen. Das wird uns auch gelingen :D

:clap::clap::clap: :trink:

Was mich ganz nüchtern stört, sind nicht die Spielerverkäufe, sondern die Sorge in der EL als nicht gesetzter Verein durch 2 Qualirunden zu müssen - das dürften wir nicht schaffen :( Hier nochmal die Optionen:

Bester Fall:
Sieg gegen Schalke. Platz 4 und Champions-League-Quali sicher. Hieße: Ein sicheres Hin- und Rückspiel gegen einen möglicherweise sehr geilen Gegner. Und danach vermutlich eine EL-Gruppenphase mit der Hoffnung auf ebenfalls geile Auswärtsfahrten oder Heimspiele. Wie das dann alles ausgeht, nun ja.

Zweitbester Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und KEIN Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Bayern gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 5 und EL-Gruppenphase sicher, mit den oben genannten Folgen.

Jetzt kommen die unschönen Fälle:

Drittbester Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und KEIN Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Stuttgart gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 5 aber wir müssten durch die EL-Playoffrunde (was ein frühes Aus bedeuten kann...)

Viertbester Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Bayern gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 6 aber wir müssten ebenfalls durch die EL-Playoffrunde.

Dümmster Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Stuttgart gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 6 aber wir müssten durch ZWEI Qualirunden - das wäre wohl oder übel das frühe Aus ohne je ein attraktives Spiel gesehen zu haben, siehe Mainz gegen Gaz Metan...

Heißt also: Schalke schlagen und sich ins Delirium feiern. Oder: Auf Platz 5 oder 6 abrutschen und in jedem Fall hoffen, dass Bayern das Pokalfinale gewinnt :beiss:


Jetzt aber erstmal feiern :anbet::anbet::anbet:

.Yuma.
11-05-2013, 21:10
Holt euch den 4. Platz :sumo:

reddevil
11-05-2013, 21:25
[QUOTE=xtc-shaker;38832646]Und wenn sie alle gehn, dann gehn sie eben alle ;)

Dafür, dass wir die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte spielen, perlen mir hier zu wenig Tannenzäpfle auf, wird zu wenig Badischer Wein eingegossen und mir zuviel gemitleidet :D

Ich freu mich einfach nur, über eine kleine "Wiedergutmachung" der furchtbaren schwäbischen Woche vor kurzem, über den gehaltenen Elfer, eine klasse Saison und ein Endspiel gegen Schalke.

Bisher hat noch jeder Buli-Verein 11 Mann gefunden, die auch in der nächsten Saison bereit waren, Bundesligafussball zu spielen. Das wird uns auch gelingen :D

:clap::clap::clap: :trink:

Was mich ganz nüchtern stört, sind nicht die Spielerverkäufe, sondern die Sorge in der EL als nicht gesetzter Verein durch 2 Qualirunden zu müssen - das dürften wir nicht schaffen :( Hier nochmal die Optionen:

Bester Fall:
Sieg gegen Schalke. Platz 4 und Champions-League-Quali sicher. Hieße: Ein sicheres Hin- und Rückspiel gegen einen möglicherweise sehr geilen Gegner. Und danach vermutlich eine EL-Gruppenphase mit der Hoffnung auf ebenfalls geile Auswärtsfahrten oder Heimspiele. Wie das dann alles ausgeht, nun ja.

Zweitbester Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und KEIN Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Bayern gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 5 und EL-Gruppenphase sicher, mit den oben genannten Folgen.

Jetzt kommen die unschönen Fälle:

Drittbester Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und KEIN Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Stuttgart gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 5 aber wir müssten durch die EL-Playoffrunde (was ein frühes Aus bedeuten kann...)

Viertbester Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Bayern gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 6 aber wir müssten ebenfalls durch die EL-Playoffrunde.

Dümmster Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Stuttgart gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 6 aber wir müssten durch ZWEI Qualirunden - das wäre wohl oder übel das frühe Aus ohne je ein attraktives Spiel gesehen zu haben, siehe Mainz gegen Gaz Metan...

Heißt also: Schalke schlagen und sich ins Delirium feiern. Oder: Auf Platz 5 oder 6 abrutschen und in jedem Fall hoffen, dass Bayern das Pokalfinale gewinnt :beiss:


Jetzt aber erstmal feiern :anbet::anbet::anbet:[/QUOTE]
wart ihr nicht mal dritter? mitte der 90er mit heidenreich und co? :kopfkratz

xtc-shaker
11-05-2013, 21:27
[QUOTE=reddevil;38834779]wart ihr nicht mal dritter? mitte der 90er mit heidenreich und co? :kopfkratz[/QUOTE]


:d:

1994/95 Dritter und 1. Runde UEFA-Cup.

2000/2001 Sechster und 3. Runde UEFA-Cup.

2012/2013 4.-6. und Halbfinale DFB-Pokal.

Je nach Definition gabs vielleicht auch schon erfolgreichere Jahre, dieses Jahr fühlt sich jedenfalls sehr gut an :D

reddevil
11-05-2013, 21:30
stimmt, durch die europakapp-reform kanns natürlch noch das erfolgreichste jahr werden :D :d:

wie stellt man sowas denn an? fragt ein gar nicht neidischer rheintalbewohner :trippel: ;)

crus`
11-05-2013, 21:37
[QUOTE=xtc-shaker;38832646]Dümmster Fall:
Unentschieden oder Niederlage gegen Schalke und Sieg der Eintracht gegen Wolfsburg. Dazu: Stuttgart gewinnt das DFB-Pokalfinale. Hieße: Platz 6 aber wir müssten durch ZWEI Qualirunden - das wäre wohl oder übel das frühe Aus ohne je ein attraktives Spiel gesehen zu haben, siehe Mainz gegen Gaz Metan...
:[/QUOTE]

Allerdümmster Fall:
Ihr verliert 0:8 gegen Schalke und der HSV gewinnt 8:0 gegen Bayer. Außerdem holt Frankfurt auch einen Sieg. :zahn:

Aber das wird wohl nicht passieren. :rotfl:

Aber selbst wenn es die Qualirunde wird: Hannover hat auch Sevilla besiegt, der die EL ein Jahr zuvor gewonnen hat.

xtc-shaker
17-05-2013, 20:34
“Am Samstag wollen wir die Feier zum Einzug ins internationale Geschäft gemeinsam mit einer Radtour beginnen. Treffpunkt für ALLE SC-Fans ist der Augustinerplatz. Dort wollen wir um 11:45 Uhr zusammen kommen und um 12:15 Uhr los fahren.

Wir freuen uns über alle die mit uns gemeinsam zum Dreisamstadion fahren. Kommt, das Wetter wird super!!!

http://corrillo.org/wp-content/gallery/furth/img_4865.jpg

:trippel: :trippel: :trippel: :trippel: :trippel: :trippel: :trippel:

0711
27-05-2013, 13:39
Interview mit Christian Streich bei 11Freunde:

[QUOTE]Sie sehnen sich nach Inspiration, dazu gehört Muße. Wann hatten Sie in dieser Saison Gelegenheit zur Muße?
Wenn ich nach Hause komme und meinem Sohn die Hände wasche, weil er sich die Spaghetti damit in den Mund gestopft hat.[/QUOTE]

:lol:

http://www.11freunde.de/interview/christian-streich-ueber-gemeinschaft-und-unruhe-freiburg

xtc-shaker
27-05-2013, 13:57
Die Badische Zeitung hat die Lage erkannt :d:

https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/971854_10201042946172865_1447184182_n.jpg