PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Info News und Infos zu Serienneustarts


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Kathy1975
17-07-2012, 12:20
Ominöse Sci-Fi-Serie
SG-Stars geben Rätsel auf

[QUOTE]Manch ein "Stargate"-Fan, der am LFCC-Wochenende den Talk mit Jewel Staite und Adam Baldwin besucht hat, mag kurz die Stirn gerunzelt haben, als Jewel Staite im Bezug auf neue Projekte kund gab, für sie stände eine neue Science-Fiction-Serie an, über die sie aber noch nicht sprechen dürfe. ... [/QUOTE]

http://www.stargate-project.de/stargate/index.php?seite=news&news=883

Na da bin ich aber gespannt auf die neue Sci-Fi-Serie. :trippel:

Rob
23-07-2012, 00:59
Mal eine Frage: Wird es die Serie VEEP mit Julia Louis-Dreyfus in absehbarer Zeit auch nach Deutschland schaffen? Hat da jemand Infos?

Nelstar
23-07-2012, 09:20
Läuft die überhaupt noch? Da hab ich ziemlich schnell aufgegeben :schäm:

Felsenmusik
23-07-2012, 10:31
[QUOTE=Nelstar;36268692]Charlie Sheens neue Serie ist übrigens die Woche mit den ersten beiden Folgen angelaufen. Quoten von 5.5 Mio, und ich fand sie witzig ;)[/QUOTE]

Ich weiß nicht, gut finde ich sie nicht. Die ersten beiden Folgen fand ich schon ganz nett (nett ist der kleine Bruder von ...), aber die Nebendarsteller (Patienten) finde ich nicht überzeugend, seine Therapeutin und seine Ex-Frau auch nicht. Es hat für mich den Eindruck, als ob Sheen nicht jemanden neben sich haben wollte, der ihm das Wasser reichen kann wie es Jon Cryer bei 2,5 Men getan hat.

[QUOTE=~Mailin~;36335962]Ich habs nach der zweiten Folge auch aufgegeben, die hat mich total gelangweilt.[/QUOTE]

Dito.

Isiera
23-07-2012, 12:50
[quote=Rob;36449005]Mal eine Frage: Wird es die Serie VEEP mit Julia Louis-Dreyfus in absehbarer Zeit auch nach Deutschland schaffen? Hat da jemand Infos?[/quote]

Ich hab in der Hinsicht noch nix gehört. Aber ich vermute, dass sie zuerst bei Sky Atlantic gezeigt werden wird, ist ja sozusagen das deutsche Zuhause für HBO-Serien.
[quote=Nelstar;36449467]Läuft die überhaupt noch? Da hab ich ziemlich schnell aufgegeben :schäm:[/quote]

Die wurde sogar für ne zweite Staffel verlängert.

Chicka86
31-07-2012, 20:35
Schaut jemand Bunheads? Ist ja vonder Gilmore-Girls-macherin, lohnt sichs?

Nelstar
31-07-2012, 20:47
:wink:

Ja, schau ruhig mal rein :D

thea
01-08-2012, 21:36
[QUOTE=Chicka86;36521814]Schaut jemand Bunheads? Ist ja vonder Gilmore-Girls-macherin, lohnt sichs?[/QUOTE]

ich finds gut!

thea
01-08-2012, 21:41
guckt jemand L.A. complex? gefällt mir sehr gut :freu:

StickyFingazz
06-08-2012, 08:26
Ich schaue grade die BBC Cop-Serie "Line of Duty" - Gefällt mir super!

Nelstar
06-08-2012, 09:15
[QUOTE=thea;36531388]guckt jemand L.A. complex? gefällt mir sehr gut :freu:[/QUOTE]

Da hab ich nur die erste halbe Folge durchgehalten :D

ZackMallory
06-08-2012, 10:12
Bei L.A. complex spielt die Darstellerin mit die bei Degrassi die ersten 8 staffeln dabei war und Manny gespielt hat....

Aber bei L.A. Complex spielt die total schlecht. Ich find den Cast allgemein total Unteriridisch und die Story total Flach

Couchgeflüster
06-08-2012, 12:21
kennt wer die serie "baby daddy"? (abcfamily immer mittwochs nach "melissa and joey" (was auch ne lustige sendung ist . mit der teenager hexe melissa joan hart u. dem aus blossom joey lawrence)

da geht es darum das ein junger barkeeper ben nach einem one night stand plötzlich vater ist u. sich um seine kleine tochter emma mit der hilfe seiner 2 mitwbewohner tucker u. danny (letzterer ist sein bruder). dann gibts noch die freundin riley (wird von chelsea kane gespielt) ist eine kindheitsfreundin von ben u. danny (in der kindheit war sie etwas dicklich und wurde immer von den brüder etwas aufgezogen)

sie ist in ben verknallt - aber der bruder danny ist auch in sie verknallt (was sie aber nicht weiß)

ist wirklich süß die serie

die mutter der beiden (also ben u. danny) wird von leslie petermann (die hat in der serie "reba" babara jean (bj) gespielt) gespielt. und ein ehemaliger kinderstar aus der serie "full house" spielt (thaj mowry er hat in der serie damals michelles besten freund teddy gespielt)

ZackMallory
07-08-2012, 15:13
ja Baby Daddy finde ich ist bisher DIE BESTE ABC Family comedy.... seit locker 4 jahren

Ich mag Riley sehr gerne und Ben...

Die Bro's stellen sich immer so witzig an


Neue News:
Ausstrahlender Sender CTV verlängert auch "Saving Hope" ! Wer hätte denn da an eine Verlängerung gedacht ?

Kathy1975
07-08-2012, 15:15
Sanctuary: kabel eins bläst Free-TV-Premiere ab

http://www.serienjunkies.de/news/sanctuary-kabeleins-blaest-freetvpremiere-42053.html

:ko:

Nelstar
21-08-2012, 18:17
ABC Family has ordered additional episodes of the Gilmore Girls creator’s ballerina tale Bunheads.
Additionally, the cabler has renewed Melissa & Joey, Switched at Birth and Baby Daddy,
while Jane By Design has been given the ax.

http://tvline.com/2012/08/17/bunheads-renewed-abc-family/

Frau Alphabet
21-08-2012, 21:13
Bunheads ist meh. Am Anfang habe ich mich sehr gefreut, wieder etwas von A. S-P. zu sehen, aber nach neun Folgen sehe ich immer noch keinen Plan was Charakterentwicklung, Freundschaften oder Plotgeschehen angeht. Noch dazu verliert die Hauptdarstellerin zunehmend an Sympathie. (mal abgesehen davon dass sie läuft als wäre sie gerade mit Khaleesi durch die Wüste geritten und hätte Furunkel. :suspekt: )

ZackMallory
21-08-2012, 21:30
Baby Daddy <3

Melissa & Joey.HGW

thea
27-08-2012, 18:51
Ja Bunheads lässt nach, leider.

Kathy1975
30-08-2012, 12:25
Continuum: VOX holt die Sci-Fi-Serie nach Deutschland

http://www.serienjunkies.de/news/continuum-vox-holt-scifi-serie-42561.html

Bin gespannt. :trippel:

ZackMallory
13-09-2012, 23:34
OMG Ich wusste gar nicht das bei Baby Daddy die Main Characters: Ben und Riley BEIDE von Disney sind ? WTF Ich hab Chelsea Kane nicht erkannt,obwohl ich sie bei Jonas L.A. geliebt hab und in Minuteman...Die hat sich Facemässig richtig krass verändert. Aber zum positiven.

Ben Wheeler -Darsteller war sogar schon vorher bei Disney und bei ABC Family, bevor er die Main Role wurde bei Baby Daddy. Er spielte 3 Staffeln bei Kyle XY mit. wtf. Das ging mir voll an mir vorbei das es DIE BEIDEN sind,die ich schon aus 2 anderen serien kenne.

WOW... :D Freue mich auf die 2.Staffel Baby Daddy nächstes Jahr. Die Sitcom ist geil

BlackGirl
14-09-2012, 19:29
Nur mal so von mir eine Erinnerung, am Sonntag startet bei HBO die dritte Staffel von Boardwalk Empire! :trippel:

ZackMallory
18-09-2012, 21:46
Hat jemand ein paar ideen an neuen serien zwischen 2010/2011/2012 die noch am leben sind und länger als eine staffel gehen oder nächstes jahr zurückkehren ?

Habe the office nie gesehen,werd aber The mindy project gucken... und diesen animal doctor :D

revelution guck ich gleich..habs gestern nich geschafft.

Nelstar
18-09-2012, 21:50
[QUOTE=ZackMallory;36924322]Hat jemand ein paar ideen an neuen serien zwischen 2010/2011/2012 die noch am leben sind und länger als eine staffel gehen oder nächstes jahr zurückkehren ?[/QUOTE]

Was steht denn schon alles auf deiner Liste, bevor man was empfiehlt? :D

Isiera
18-09-2012, 21:52
Und aus welchem Genre suchst du?

ZackMallory
18-09-2012, 22:01
Also Genre ist eigentlich Egal... Ich muss es sehen und es muss mich flashen wie OC California damals oder One Tree Hill, Big bang theory etc.

auf alle fälle sollte es nicht so ein Crap sein wie Csi und co. Außer Psych kann ich aus dem Genre nichts leiden. Aber vielleicht kennt jemand so eine Serie wie Psych ?

Hat jemand Perception gesehen und weiß obs irgendwie amüsant ist oder so und noch nicht gecancellt ? Weil ich hass es serien gut zu finden wie hellcats oder secret circle und nach 22episoden(1season) ist schluss

Also ich guck jetzt gleich revulotion und werd im entsprechenden thread posten...ansonsten an neuen serien bin ich noch jungfrau :D Ich ignoriere die mainstream serien wie the office,boardwalk empire (was ich 2 folgen geguckt habe,aber mich nicht angesprochen hat) und so

Bin so auf der Suche nach neueren Serie mit gutem plot, muss ja auch nicht ZU ANSPRUCHSVOLL sein :D aber es muss unterhalten und darf auch ruhig amüsant sein.

Ich überlege ob ich mir nicht the office gebe,bevor es abgesetzt wird mit season 9 und the mindy project kommt

Nelstar
18-09-2012, 22:06
Perception ist in Ordnung. Die erste Folge fand ich noch sehr seltsam, aber ich mag es inzwischen.

The Finder wäre ja was für dich gewesen, aber das haben sie leider schnell abgesetzt :crap:

Dann werf ich mal in der Raum:
Pretty Little Liars
Necessary Roughness
Covert Affairs
Fairly Legal
Happy Endings
Revenge
Smash

Isiera
18-09-2012, 22:11
Pretty Little Liars und Revenge wären jetzt auch bei meinen Ideen gewesen. Und The Lying Game oder Once Upon A Time vielleicht.

Von den jetzt neu startenden eventuell auch Made in Jersey, Chicago Fire oder Last Resort.

ZackMallory
18-09-2012, 22:54
Danke erstmal für die tollen Tipps..
Covert Affairs ist doch mit der Spionen richtig und dem sandy cohen darsteller aus oc california und die arbeitet doch mit nem blinden zusammen und deren Ex-Freund der spurlos verschwand und irgendwie da irgendwo immer drin verwickelt ist in der 1.Staffel oder ? Hab das nur 6 folgen geguckt und dann verdrängt. Müsste mal weiter schauen ^^

ich werd mal in die genannten reingucken,die ich noch nicht sah

vielen dank

ich freu mich auf nächste woche: Da startet Ben & Kate...Der Trailer sah gut aus.

Nelstar
18-09-2012, 23:49
An den Ex-Freund erinnere ich mich nicht, aber sonst stimmts :D

Felsenmusik
27-09-2012, 19:16
A Touch of Cloth

Britische Miniserie und Parodie auf Krimis. Manchmal sehr platter Humor, aber einfach mal zum Abschalten fand ich es genial. Hab gut gelacht. Weitere Infos unter: http://sky1.sky.com/sky1hd-shows/a-touch-of-cloth

Citizen Khan

Britische Sitcom über eine britisch-pakistanische Familie. Die öffentliche Wahrnehmung ist gemischt (nachzulesen unter http://en.wikipedia.org/wiki/Citizen_Khan ), aber ich find die Sendung klasse. Gerade Mr Khan und der britische Imam Dave geben der Sendung das gewisse Etwas.

Vegas

Geschichte um einen Cop in den 1960ern von Las Vegas, als die Mafia versucht, ihr Geschäft dort aufzubauen. Den Piloten fand ich ganz gut, könnte der kleine Bruder von Boardwalk Empire sein, den er aber nicht mal ansatzweise erreichen würde. Trotzdem nicht schlecht. Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Vegas_%28TV_series%29

Chris Parker
28-09-2012, 15:53
Ohne mir jetzt alles durchzulesen: weiß jemand, ab wann Pro7 wieder Supernatural zeigt? Müsste doch demnächst (Ende des Jahres) anlaufen, oder?

Kathy1975
28-09-2012, 16:01
[QUOTE=Chris Parker;37000571]Ohne mir jetzt alles durchzulesen: weiß jemand, ab wann Pro7 wieder Supernatural zeigt? Müsste doch demnächst (Ende des Jahres) anlaufen, oder?[/QUOTE]

Das möchte ich auch gerne mal wissen, auf serienjunkies.de steht im Serienplaner leider nichts.

Ich schaue Supernatural eigentlich nicht aber Amanda Tapping (Stargate SG1, Sancatuary Hauptdarstellerin) hat ne Gastrolle in Staffel 8 Folge 7.
Die 8. Staffel von Supernatural hat am 3. Oktober 2012 auf dem Sender The CW in den USA ihre Premiere.

Wie weit ist denn eigentlich Pro7? Ist da die 7. Staffel schon durch? :kopfkratz

nachtaktiv
28-09-2012, 16:56
[QUOTE=Kathy1975;37000607]Das möchte ich auch gerne mal wissen, auf serienjunkies.de steht im Serienplaner leider nichts.

Ich schaue Supernatural eigentlich nicht aber Amanda Tapping (Stargate SG1, Sancatuary Hauptdarstellerin) hat ne Gastrolle in Staffel 8 Folge 7.
Die 8. Staffel von Supernatural hat am 3. Oktober 2012 auf dem Sender The CW in den USA ihre Premiere.

Wie weit ist denn eigentlich Pro7? Ist da die 7. Staffel schon durch? :kopfkratz[/QUOTE]
Pro7 hat noch nicht mal die 6. gezeigt.

Kathy1975
28-09-2012, 16:58
[QUOTE=nachtaktiv;37000910]Pro7 hat noch nicht mal die 6. gezeigt.[/QUOTE]

Was? Dann dauert das ja noch Jahre bis zur 8. Staffel. :zeter:

axlwhity
28-09-2012, 21:14
Last Resort hat mir gut gefallen! :d: Bisher der beste Pilot imo! Wenn sie die Geschwindkeit in der Handlung aufrecht erhalten, bleibe ich definitiv dran! Die Handlung und die Charaktere haben Potenzial. Kein Vergleich zu Revolution - da ist alles so vorhersehbar.

Isiera
28-09-2012, 21:18
Ich hab gerade die Pilotfolge von Last Resort gesehen und sie hat mir sehr gut gefallen. Mir ist zwar noch nicht wirklich klar, wie die Spannung über eine ganze Staffel (oder noch mehr) gehalten werden soll, aber der Pilot an sich war echt spannend. Nur das militärische Vokabular hat mich doch an manchen Stellen etwas überfordert, aber man brauch es nicht um die Handlung zu verstehen.

Für mich die bisher beste Pilotfolge von den ganzen neugestarteten Serien.

BlackGirl
29-09-2012, 21:46
Hab mir jetzt auch Last Resort angeschaut und ich bin restlos begeistert! Das Ganze verspricht noch viel viel Spannung mit vielen vielen Plots, die erst am Schluss oder gar nicht aufgeklärt werden.

Und, ich hab da so einen klitzekleinen Hintergedanken, daß der Captain von Anfang an wusste, was wohlmöglich passiert und schon vorher seinen Plan B in der Tasche hatte. Man darf ihn jedenfalls nicht unterschätzen...

Nelstar
29-09-2012, 23:01
Joar, spektakulärer Auftakt :D

BlackGirl
29-09-2012, 23:23
So, gerade noch Revolution geschaut. War doch gar nicht sooo schlecht! Jedenfalls mag ich mir gleich noch Folge 2 anschauen und das ist schon mal ein gutes Zeichen.

Edit: Ich hab mich die ganze Zeit gefragt, wer denn bitte schön "Melissa" ist, aber die meinten "militia", sprich die Soldaten... :achso:

Edit2: Der Darsteller von Miles ist ja Charlie Swan aus Twilight! :eek:

DarkToon
30-09-2012, 13:13
[QUOTE=Kathy1975;37000607]Wie weit ist denn eigentlich Pro7? Ist da die 7. Staffel schon durch? :kopfkratz[/QUOTE]
Die 7. Staffel läuft zur Zeit immer donnerstags bei Sky Atlantic HD. Ich glaube zum ersten mal.

BlackGirl
02-10-2012, 08:27
Frage: Hat jemand schon den Piloten von 666 Park Avenue gesehen?

Nelstar
02-10-2012, 09:45
Noch nicht zu gekommen. Steht aber auf dem Plan :D

BlackGirl
02-10-2012, 10:11
Bei mir auch, aber am WE sind soviele Staffeln neu angelaufen, daß ich für was neues noch nicht groß Zeit hatte. Bei mir derzeit noch 666 und Vegas offen. Und am 10.10 geht`s mit Chicago Fire, Arrow und Nashville weiter. Am 11.10 Vampire Diaries und Beauty and the Beast.

Das war´s dann aber auch.... :o

Isiera
02-10-2012, 14:26
[quote=Nelstar;37030813]Noch nicht zu gekommen. Steht aber auf dem Plan :D[/quote]

Geht mir genauso :D War gestern zu sehr mit Homeland und Once.... beschäftigt.

Den Piloten von Vegas fand ich okay. Das Setting und die Atmosphäre waren toll, aber der Mord und dessen Auflösung, die die Handlung der Folge dominiert haben, so 08/15, wie in den anderen CBS-Serien auch. Mal sehen, wie die zweite Folge wird.

Nelstar
02-10-2012, 15:38
Wie ist Once eigentlich so? Ich fand den Plot glaube ich doof, aber taugt die Serie was?

Eigentlich ne blöde Frage an jemanden, der es schaut ... :D

BartSimpson09
02-10-2012, 15:46
[QUOTE=BlackGirl;37030608]Frage: Hat jemand schon den Piloten von 666 Park Avenue gesehen?[/QUOTE]

Ich hab es gestern gesehen. Fand es ganz ok, aber auch ziemlich voraussehbar. :nixweiss:

[QUOTE=Nelstar;37032425]Wie ist Once eigentlich so? Ich fand den Plot glaube ich doof, aber taugt die Serie was?

Eigentlich ne blöde Frage an jemanden, der es schaut ... :D[/QUOTE]

Ich liebe die Serie. :wub: :zahn:

BlackGirl
02-10-2012, 16:33
[QUOTE=Nelstar;37032425]Wie ist Once eigentlich so? Ich fand den Plot glaube ich doof, aber taugt die Serie was?

Eigentlich ne blöde Frage an jemanden, der es schaut ... :D[/QUOTE]

Once ist, hm, einerseits schon spannend, aber auch irgendwie süß. Märchenhaft eben, aber eher für Erwachsene.

Frau Alphabet
02-10-2012, 17:12
Ich finde Once von der Idee her sehr nett, die Ausführung aber insgesamt sehr langatmig. Es hat Elemente von Procedurals, aber auch echte Charakterentwicklung, nur von letzterem zu wenig. Mir ist die Hauptdarstellerin ausserdem sehr unsympathisch. :crap:
Schauen tue ich es trotzdem, so nebenher.

Felsenmusik
02-10-2012, 17:39
Ich hab Once upon a time bis zur ähhh 8(?) Folge durchgehalten. Den Rumpelstilzchendarsteller fand ich ganz nett, aber mich haben der kleine Junge und die böse Königin genervt. Mir hat das "Storytelling" nicht gefallen. Zu langatmig, so nichtssagend irgendwie. Ich hatte auch das Gefühl, dass sich das ganze irgendwie im Kreis dreht. Emma bemüht sich um den Jungen, deren Mutter ist dagegen, trotzdem unternehmen die beiden was.

Isiera
02-10-2012, 18:45
Ich mag Once sehr, aber ich glaube, dass du es nicht mögen wirst, wenn du schon den Piloten doof fandest. Er ist nämlich eigentlich ziemlich typisch für den weiteren Verlauf der Serie. Sicher es kommen mehr Märchenfiguren dazu, aber von der Atmosphäre und Tempo her vermittelt er da schon nen passenden Eindruck.

Nelstar
02-10-2012, 19:56
[QUOTE=~Mailin~;37033491]Ich mag Once sehr, aber ich glaube, dass du es nicht mögen wirst, wenn du schon den Piloten doof fandest. [/QUOTE]

Den Plot fand ich doof :D

Den Piloten hab ich immerhin 2 Minuten durchgehalten :D

Isiera
02-10-2012, 19:58
Oh, ich sollte genauer lesen :schäm:

ZackMallory
02-10-2012, 21:19
666 Park Avenue ist der Shit... BESTER Pilot up to date...Toller Cast.Tolle Story. Bisschen Creepy aber ok ansonsten.
Als ich es sah kam bei mir das Melrose Place 2.0 Feeling von 2009 auf. Ganz besonders Brain und Luis.Wobei ich Alexis und Brain am interessantesten finde.

Gavin ist klasse. Weiß jemand woher ich den Schauspieler kenne ?

Aber 666PA ist wieder sone typische Serie die sofort einen MAIN CORE Character hat. In diesem Fall Jane

Nelstar
02-10-2012, 21:21
[QUOTE=ZackMallory;37035195]
Gavin ist klasse. Weiß jemand woher ich den Schauspieler kenne ?
[/QUOTE]

Lost?

http://www.imdb.de/name/nm0642368/

ZackMallory
02-10-2012, 21:31
Danke Nelstar.. Sry habe Lost nie gesehen und gemieden. Fand das so furchtbar

Nelstar
02-10-2012, 21:32
Ich auch nie, aber da das ja viele Leute gesehen haben sollen, wäre das mein erster Verdacht für dich gewesen :D

Frau Alphabet
02-10-2012, 21:40
Woher wisst Ihr dass es furchtbar war wenn Ihr es nie gesehen habt? :suspekt:

Lohnt sich 666? (ZackMallory, Deine Meinung habe ich schon gelesen! :zahn:)

ZackMallory
02-10-2012, 21:43
Ich habe die ersten 4 Folgen gesehen von Lost und es war langaaaaaaaaaatmig und nervig. Hab noch mal zwischen Staffel 2 und 3 versucht,aber es war irgendwie nie meins und ab Staffel 4 habe ich nicht mal die News zur Serie mehr gelesen

Nelstar
02-10-2012, 21:45
[QUOTE=Frau Alphabet;37035453]Woher wisst Ihr dass es furchtbar war wenn Ihr es nie gesehen habt? :suspekt:[/QUOTE]

Von furchtbar hab ich nix gesagt :zahn:

[QUOTE]Lohnt sich 666? [/QUOTE]

Wir warten alle auf einen zweiten Tester :D

Frau Alphabet
02-10-2012, 21:50
aber "ich ja auch nicht". Das klang so bestätigend.
Zack, das ist doch mehr als nie. :nixweiss: (Ich wunderte mich nur weil ich solche Pauschalurteile von Dir nicht so gewohnt bin: habs nie gesehen, fands aber furchtbar ist ne seltsame Aussage)

Na, dann warten wir mal schön. :D

Ich hab schon Revolution getestet. :übel:

ZackMallory
02-10-2012, 21:51
naja ich habs nie in Regulärer Basis geguckt nur vereinzelnte folgen

BlackGirl
02-10-2012, 22:32
[QUOTE=Nelstar;37035520]Von furchtbar hab ich nix gesagt :zahn:



Wir warten alle auf einen zweiten Tester :D[/QUOTE]

Gib mir 45 Minuten... :zahn:

Edit: Und nein, Revolution ist nicht übel. Hab jetzt 3 Folgen durch und noch nicht genug. Da lass ich allemal höchstens ein durchschnittlich gelten.

Isiera
02-10-2012, 22:37
Nachdem ich jetzt 666PA gesehen hab:
Komplett überzeugt bin ich noch nicht, aber es war auch alles andere als schlecht. O'Quinn ist großartig als Gavin und sein Charakter auch furchtbar interessant, ebenso wie den von Jane. Henry und Olivia fand ich dagegen ziemlich blass, aber gut, man kann ja auch schlecht in einer Folge gleich alle Personen ausführlich vorstellen. Das Haus mit seinen Mysterien und Möglichkeiten ist faszinierend und ich bin gespannt, was man da noch sehen wird bzw. wie das Ganze (auch der Zusammenhang Drake - Gavin/Olivia) erklärt wird, falls es erklärt wird.
Mir ist allerdings nicht ganz klar, wie sich die Serie auf lange Sicht entwickeln wird handlungstechnisch. Also ich vermute die restlichen Bewohner des Hauses werden die wöchentliche Haupthandlung darstellen, so wie im Piloten das Schreiber/Fotografen-Paar und der andere Nachbar. Aber bei den ganzen Ungereimtheiten und Andeutungen, die es jetzt schon gab, müsste Jane und Henry ja bald auffallen, dass mit dem Haus was nicht stimmt (was der Handlung eine ganz neue Richtung geben würde) oder sie fangen vermutlich an ziemlich begriffstutzig zu werden und unglaubwürdig zu wirken. Hat ganz sicher viel Potential, aber für ne endgültige Meinung warte ich lieber noch ein paar Folgen ab.

An einigen Stellen hab ich mich ziemlich an "Im Auftrag des Teufels" erinnert gefühlt. Also nicht weil die Ähnlichkeit unbedingt so groß gewesen wäre, aber die Atmosphäre ist einfach ziemlich die gleiche.

Und wer in aller Welt war diese Schmuckdiebin? :kopfkratz Irgendwie hab ich nicht kapiert, wo die auf einmal her kam.

(Und für den Rest der Woche mindestens mache ich einen Bogen um Aufzüge :rotauge: Das war irgendwie total creepy.)

Nelstar
02-10-2012, 22:38
[QUOTE=BlackGirl;37036202]Und nein, Revolution ist nicht übel. Hab jetzt 3 Folgen durch und noch nicht genug. Da lass ich allemal höchstens ein durchschnittlich gelten.[/QUOTE]

:ja:

ZackMallory
02-10-2012, 22:40
Hab jetzt erst Last Resort geguckt.. Geiles Setting, awesome Plot. interessante szenen und momente. ich tu mich mit dem cast aber noch sehr schwer. Mir fehlt noch die tiefe. Wobei die Endsprache der Folge ergreifend war und mich völlig weggeflasht hat

Wenn ich sagen müsste welche Serie abgesetzt wird bei den Upfronts: Revolution !

Revolution für NBC und Last Resort kosten zu viel für ABC/Disney... Last Resort denke ich könnte es,wenn es gut bleibt und Quote einfährt auf eine 2.Staffel schaffen. Aber für Revolution seh ich richtig Schwarz

Isiera
02-10-2012, 22:44
Revolution kann ich mir nicht vorstellen, wenn die Quoten nicht massiv einbrechen. So einen Erfolg wie damit hatte NBC seit Jahren nicht mehr.

ZackMallory
02-10-2012, 22:50
,,Erfolg'' ? Ich mein ich guck Revolution auch gerne,aber Erfolg sieht anders aus :D

Parenthood, Community und The Office sind auch gute Rennpferde für NBC gewesen bisher :D Grimm ist ein Erfolg für NBC,aber nicht Revolution

Isiera
02-10-2012, 23:08
Was würdest du dann zu ner Serie sagen, die mit ihrem Piloten das höchste Rating hatte, dass irgendein Pilot einer Dramaserie in den letzten drei Jahren hatte und sich mit der zweiten und dritten Folge gegen ihre Konkurrenz in der Hauptdemo deutlich durchsetzen konnte? Ich finde, dass ist schon ein Erfolg.

Wie ich oben schon gesagt hab, klar muss die Serie die Ratings noch halten (können), aber wenn, sehe ich keinen Grund, warum es keine zweite Staffel geben sollte.

ZackMallory
02-10-2012, 23:11
Trailer war geil,erwartungen hoch und das Genre brauch auffrischung

BlackGirl
02-10-2012, 23:30
[QUOTE=~Mailin~;37036263]Nachdem ich jetzt 666PA gesehen hab:
Komplett überzeugt bin ich noch nicht, aber es war auch alles andere als schlecht. O'Quinn ist großartig als Gavin und sein Charakter auch furchtbar interessant, ebenso wie den von Jane. Henry und Olivia fand ich dagegen ziemlich blass, aber gut, man kann ja auch schlecht in einer Folge gleich alle Personen ausführlich vorstellen. Das Haus mit seinen Mysterien und Möglichkeiten ist faszinierend und ich bin gespannt, was man da noch sehen wird bzw. wie das Ganze (auch der Zusammenhang Drake - Gavin/Olivia) erklärt wird, falls es erklärt wird.
Mir ist allerdings nicht ganz klar, wie sich die Serie auf lange Sicht entwickeln wird handlungstechnisch. Also ich vermute die restlichen Bewohner des Hauses werden die wöchentliche Haupthandlung darstellen, so wie im Piloten das Schreiber/Fotografen-Paar und der andere Nachbar. Aber bei den ganzen Ungereimtheiten und Andeutungen, die es jetzt schon gab, müsste Jane und Henry ja bald auffallen, dass mit dem Haus was nicht stimmt (was der Handlung eine ganz neue Richtung geben würde) oder sie fangen vermutlich an ziemlich begriffstutzig zu werden und unglaubwürdig zu wirken. Hat ganz sicher viel Potential, aber für ne endgültige Meinung warte ich lieber noch ein paar Folgen ab.

An einigen Stellen hab ich mich ziemlich an "Im Auftrag des Teufels" erinnert gefühlt. Also nicht weil die Ähnlichkeit unbedingt so groß gewesen wäre, aber die Atmosphäre ist einfach ziemlich die gleiche.

Und wer in aller Welt war diese Schmuckdiebin? :kopfkratz Irgendwie hab ich nicht kapiert, wo die auf einmal her kam.

(Und für den Rest der Woche mindestens mache ich einen Bogen um Aufzüge :rotauge: Das war irgendwie total creepy.)[/QUOTE]

Kann ich so unterschreiben. Wobei, ich war schon ein paar Mal kurz davor einfach abzubrechen, aber ich hab ja versprochen, ich halt durch.

Die Parallelen zu "Im Auftrag des Teufels" sind einfach ZU deutlich und wenn ich dran bleiben will, muss da noch was spektakuläres passieren. Einfach nur creepy mit flackernden Birnen und zuschlagenden Türen reicht nicht.

Ansonsten, wenn ich mal spekulieren soll, würd ich sagen, spätestens in Folge 4 ereilt den Ehemann ein tragisches Unglück. :teufel:

Edit: Hat jemand Vegas gesehen? Das wäre der nächste auf meiner Pilotenliste...

Frau Alphabet
02-10-2012, 23:44
[QUOTE=BlackGirl;37036202]Gib mir 45 Minuten... :zahn:

Edit: Und nein, Revolution ist nicht übel. Hab jetzt 3 Folgen durch und noch nicht genug. Da lass ich allemal höchstens ein durchschnittlich gelten.[/QUOTE]

Ich fands so absurd und unlogisch dass ich es nicht ernst nehmen konnte. Dazu noch die weißen Zähne und das frisch geföhnte Haar, die Löcher im Plot und die schlecht schauspielernden Schauspieler... nee nee, nicht meins. :)

ZackMallory
03-10-2012, 00:22
weiß nicht bezüglich vegas...mag so serien nicht eig.

Nelstar
03-10-2012, 11:00
Ich kann mich immer noch nicht dazu durchringen, 666 zu schauen :suspekt:

Emily Owens hingegen könnte was sein, der Pilot hat mir gefallen.

BlackGirl
03-10-2012, 11:32
Emily Owens macht mich so gar nicht an. Ich mag so Außenseiterserien gar nicht, das weckt unangenehme Erinnerungen...

Nelstar
03-10-2012, 12:08
Möchtest du drüber reden? :Popcorn:

BlackGirl
03-10-2012, 12:47
Nein, lieber nicht. Ich brauch derzeit eher eine Selbsthilfegruppe für bald Geschiedene... :teufel:

Felsenmusik
11-10-2012, 20:07
[QUOTE=~Mailin~;37036263]Nachdem ich jetzt 666PA gesehen hab:
Komplett überzeugt bin ich noch nicht, aber es war auch alles andere als schlecht.[/QUOTE]

Seh ich nach den ersten beiden Folgen auch. Interessante, spannende Mysteryserie, die Potential hat. Ich hoffe nur, es wird nicht zu verworren wie LOST, denn dann würde ich abschalten.

BlackGirl
11-10-2012, 22:12
666 bekommt von mir noch eine Chance, Vegas, Nashville und Chicago Fire hab ich abgehakt. Da fehlt mir die Einzigartigkeit.

Nelstar
11-10-2012, 22:37
Hat schon jemand Hunted gesehen?

Ich komm irgendwie mit den ganzen Serien nicht hinterher :zahn:

BlackGirl
11-10-2012, 23:07
Nö, aber hab jetzt noch Arrow angeschaut. Ist so naja. Mir wars zuviel Martial Arts Gedöns, aber vermutlich gehört das so. Mich interessiert da eher die intrigante Mami... :zahn:

Isiera
11-10-2012, 23:52
Ich hab Hunted nach der Hälfte der ersten Folge wieder aufgegeben. Konnte mich einfach nicht fesseln, da waren mir zu viele Längen drin.

ZackMallory
12-10-2012, 16:04
Ich guck Arrow erst am Montag wenn ich aus Amsterdam zurück bin.

Schönes Wochenende ihr Serienjunkies yeah

axlwhity
12-10-2012, 19:02
Arrow hat mir gut gefallen :d: Der Plot war freilich genau wie erwartet und man konnte schnell erahnen wie die Story weitergeht, aber das hat mich nicht groß gestört. Nette Actionszenen. Könnte die einzige neue Show diese Season werden, bei der ich längerfristig dranbleibe. Revolution habe ich aufgegeben, bei 666 Park Avenue war der Pilot schon ganz nett aber nicht überragend. The Last Resort schaue ich noch weiter... Ansonsten reizt mich von den Neuheiten wenig diesmal.

Nelstar
12-10-2012, 20:07
Der Pilot von Nashville hat mir gut gefallen, da bleib ich auf jeden Fall dran :d:

Felsenmusik
12-10-2012, 20:56
[QUOTE=~Mailin~;37106898]Ich hab Hunted nach der Hälfte der ersten Folge wieder aufgegeben. Konnte mich einfach nicht fesseln, da waren mir zu viele Längen drin.[/QUOTE]

Dito. Die Tante versucht hart zu werden? Ok. Aber bitte doch nicht gefühlte 30 Minuten.

BlackGirl
12-10-2012, 22:04
Ich kann jedem nur abraten sich The Beauty and the Beast anzutun. Grässlich. Ganz ganz grässlich und langweilig.

Da les ich lieber noch das Telefonbuch.

Mrs.Brightside
14-10-2012, 20:12
Bei The Beauty and the Beast wollt ich eigentlich auch mal reinschauen. So als Berieselungs-Serie vielleicht... Aber hab momentan eh keine Zeit.

Geb 666 noch den Vortirtt. Hat mich zwar auch noch nicht ganz überzeugt aber irgendwie will ich doch wissen was Gavin mit Henry vor hat :D

Revolution hab ich erstmal auch gestrichen. Soll ja nicht so stark sein wie erwartet wurde. Sonst interessiert mich von den neuen Serien eigentlich auch nichts so richtig.

Freu mich auf die Pilotepisode von Mockingbird Lane - auch wenn die Zukunft der Serie noch gar nicht feststeht bzw. eher mau aussieht. Der Trailer gefällt mir aber schon mal ganz gut :trippel:
Link: /watch?v=gDmHcG8vq6Q

Frau Alphabet
14-10-2012, 20:20
[QUOTE=BlackGirl;37113290]Ich kann jedem nur abraten sich The Beauty and the Beast anzutun. Grässlich. Ganz ganz grässlich und langweilig.

Da les ich lieber noch das Telefonbuch.[/QUOTE]

:rotfl:

ZackMallory
14-10-2012, 23:54
Ich finde Arrow ist mit Abstand einer der TOP 3 der neuen Serienstarts dies Jahr. BESSER als Revolution von NBC alle mal

War ja traurig das Justin Hartley die Rolle nicht übernahm,aber die jetzige Ollie macht eine Superfigur und stellt einen interessanten Character und Typ da. Hat mich überzeugt.

Der Plot ist zwar bisschen ,,abgedroschen'' und bekannt,aber das macht das ganze nicht langweillig oder Uninteressant. Eher im gegenteil. Die vielen kleinen Nebenplots finden alle zusammen bisher und das hat mir sehr gut gefallen.

Der Humor des Piloten zwischen dem düsteren wurde auch sehr schön rüber gebracht und der Pilot bringt eine schöne Abwchslung.

Bin auch von Tommy ganz angetan. Der Darsteller/Charakter hat eine tolle Ausstrahlung und einen Gesichtsausdruck drauf, der einen wirklich interessiert weiter gucken lässt auf seine Szene.

Laurel find ich sehr gut, wobei sie niemals an Erica Drurance's Lois Lane rankommt

Ich finde das diese Serie nicht nur über den Plot lebt und arbeit sondern ÜBERWIEGEND durch die sehr tolle Darstellung der Darsteller. Die Serie lebt von den Gestiken und Mimiken und wirklich gut gecasteten Cast !

Noch ein Plus Punkt: Dezente Musik ! Diese Serie lebt Gott sei DANK nicht wie Vampire Diaries und jede andere The CW-Serie von einem übertrieben eingebundenen Soundtrack. Ja einige Lieder sind der absolute Hammer vom Vampire Diaries/Gossip Girl/90210 - Soundtrack, aber irgendwann nervts wenn fast JEDE 2. Szene nurch durch die Musik lebt, anstelle von wirklich brauchbaren Gesprächen oder sonstiges. Dezenter Soundtrack kommt bei Arrow daher wirklich besser

Bin auf alle Fälle begeistert und freu mich auf Folge 2. Must seen Serie !

2. Serie: Ben&Kate
Neue Comedy Serie über 2 Geschwister die jetzt wieder zusammen wohnen. Kate hat eine Tochter und dann gibts noch 2 Beste Freunde von denen und auf alle fälle wirklich unterhaltsam. Die 1. Folge war zwar 0-8-15 zusammen führung,aber deswegen nicht weniger Witzig. Hat den 0-8-15 Plot durch eine sehr dezenten Humor vorran gebracht. UND KEINE eingebauten Lache ! GOTT SEI DANK !

ZackMallory
15-10-2012, 02:17
[QUOTE=BlackGirl;37113290]Ich kann jedem nur abraten sich The Beauty and the Beast anzutun. Grässlich. Ganz ganz grässlich und langweilig.

Da les ich lieber noch das Telefonbuch.[/QUOTE]


Ach naja so Furchtbar war es nun auch nicht. Fand es jetzt nicht ganz großes Kino, aber ich find Beauty and the Best ist einer der besseren Piloten dieser Season der neuen Serien.

Man kann es ja natürlich auch übertreiben. :maso: :mauer: Fand es für einen Piloten recht gut. Ich kenne weder die Original-Serie sonst noch was und gehe Unvorbelastet ran und hab mich gut unterhalten gefühlt,was auch an Miss Kreuk liegt :sumo: :wub:

ZackMallory
26-10-2012, 20:24
http://www.y*utube.com/watch?feature=player_embedded&v=tkpyeDks-m0

FINALLY ! Der Trailer zur groß Abgekündigten SYFY-Serie: DEFIANCE ! Im April wird es soweit sein !

Der Trailer sieht schon mal gut aus und ich freu mich drauf

ZackMallory
27-10-2012, 12:34
Neues Projekt von den Gossip Girl Machern

Es ist schon länger bekannt, dass die beiden "Gossip Girl"-Macher Josh Schwartz und Stephanie Savage eine neue Serie für The CW entwickeln soll. Nun wurde das Ganze konkreter und der Sender hat ein neues Projekt der beiden bestellt.

"Copeland Prep" heißt das neue Drama, das in einer Highschool spielt. Dort ist der Konkurrenzkampf so groß, dass die Schüler sich tatsächlich in Monster verwandeln. Schwartz und Savage sind beide als ausführende Produzenten mit an Bord und sollen das Drehbuch für die Pilotepisode schreiben. Catherine Hardwicke, die für den ersten Teil der "Twilight"-Saga verantwortlich war, ist in beratender Tätigkeit mit dabei.

Für Schwartz wird die nächste TV-Saison bereits jetzt sehr arbeitsreich. Neben "Gossip Girl" ist er weiterhin für "Hart of Dixie" verantwortlich. Dazu kommen die beiden Neustarts "Carrie Diaries" und "Cult". Wann "Copeland Prep" startet, ist noch unklar.

Mrs.Brightside
28-10-2012, 11:07
Hat schon wer Mockingbird Lane gesehen?
Ich hoffe sehr es geht in Serie - das wär genau mein Ding! Der Großvater ist super :D (Außer seine komische Drachenähnliche Gestalt - ich dachte er wär ein Dracula :nixweiss:)

axlwhity
29-10-2012, 20:41
Staffel 3 von "Shameless" startet am 13. Januar bei SHOWTIME. Yay!!! :freu:

Hier ein erster Teaser:
http://www.*outube.com/watch?v=ZLVPIfi7twk

Die Gallaghers - eine der coolsten TV-Familien ever.
http://static.tumblr.com/z4cfnsq/n6vlx4zqf/tumblr_lh8pfwj62p1qc8hpl.jpg

chab
30-10-2012, 11:55
[QUOTE=Mrs.Brightside;37243720]Hat schon wer Mockingbird Lane gesehen?
Ich hoffe sehr es geht in Serie - das wär genau mein Ding! Der Großvater ist super :D (Außer seine komische Drachenähnliche Gestalt - ich dachte er wär ein Dracula :nixweiss:)[/QUOTE]

nein, geht nicht in Serie. lt. the morning after

Rachel Green
31-10-2012, 08:48
[QUOTE=axlwhity;37257742]Staffel 3 von "Shameless" startet am 13. Januar bei SHOWTIME. Yay!!! :freu:

Hier ein erster Teaser:
http://www.*outube.com/watch?v=ZLVPIfi7twk

Die Gallaghers - eine der coolsten TV-Familien ever.
http://static.tumblr.com/z4cfnsq/n6vlx4zqf/tumblr_lh8pfwj62p1qc8hpl.jpg[/QUOTE] Yay!!! :freu: :anbet:


Die 4. Staffel von Community sollte ja bereits am 19.10. starten, aber ne Woche vorher hatte NBC den Termin abgeblasen. Neuer Termin nun: 07.02.2013 :ko: Tja und danach wird die Serie wohl eingestellt. :crap:

axlwhity
06-11-2012, 16:12
Bin gepannt auf die neue FX-Serie "The Americans". Der Trailer ist schonmal vielversprechend. Für alle, die Shows wie Homeland mögen, könnte das was sein. :trippel:

WATCH: http://www.*outube.com/watch?v=3-QgGULt3o0

FX hat einige sehr gute Serien am Start. Wäre deshalb überrascht, wenn das ein Reinfall wird.

DarkToon
06-11-2012, 21:16
Ja, sieht interessant aus. Die 2. Homeland Staffel endet wohl auch wieder Ende Dezember. Dann wäre das nen passender Ersatz. ;)

Mrs.Brightside
11-11-2012, 17:11
Ich freu mich schon auf The Following. Startet am 21.01. :trippel:

Trailer (http://www.y*utube.com/watch?v=F_c3PNs1eV8&list=UUDiPds0v60wueil5B8w3fPQ&index=5&feature=plcp)