PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Info News und Infos zu Serienneustarts


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16

vespasian
19-07-2013, 09:03
Vorhersehbare und absolut langweilige Nominierungen. Vor allem die Nichtbeachtung von Rectify und Orphan Black kotzt mich mal richtig an. Anstatt Morena Baccarin hätte man auch Abigail Spencer nominieren können. Und das Tatiana Maslany nicht nominiert wurde ist eh der größte Witz.

axlwhity
20-07-2013, 16:15
Ray Donovan... habe jetzt zwei Folgen gesehen. Die erste war gut, aber nicht grandios. Die zweite hat mir verdammt gut gefallen. Könnte eine ganz große Drama-Serie werden - hängt etwas davon ab, welche Richtung sie letztlich einschlagen. Die Vorstellung der einzelnen Charaktere in der ersten Folge war etwas zäh, in der zweiten ging es dann mehr um die Familie und die Weiterentwicklung der Figuren. Das hat gut funktioniert. Hoffe ich muss mein positives Urteil nach der dritten Folge nicht wieder revidieren. Zweite Staffel wurde bereits bestätigt. Quoten waren hervorragend (auch dank Dexter, das vorher läuft).

cubiloo
20-07-2013, 17:17
Der Veronica Mars Movie Trailer von der Comic Con. :anbet:

http://www.Y*utube.com/watch?v=LVJhjV3EOY4

Alle dabei. :wub: Auch weevil und creepy Vinnie :trippel:

RatSawGod
20-07-2013, 17:25
OMG!!!!!!1 :anbet::anbet::wub:


piz leider auch :zahn:

axlwhity
20-07-2013, 18:16
MTV zeigt diverse Interviews von der Comic Con - unter anderem mit Stars von aktuellen und kommenden Serien. Hier der Link zum Live Stream:

http://www.mtv.com/videos/misc/932897/mtvs-san-diego-comic-con-live.jhtml#id=1709970

Und hier das Programm von heute:

[QUOTE]2:00
Key & Peele
2:15
Kevin Smith & Jason Mewes
2:30
"The Vampire Diaries" Cast
3:00
Image Comics' Ed Brubaker
3:15
"Orphan Black" Cast & Exclusive
4:15
"The Tomorrow People" Cast
4:30
"Dawn of the Planet of the Apes" Cast
4:45
Hugh Jackman
5:00
"Avengers Assemble" Exclusive
5:15
Magic The Gathering Exclusive
5:30
"Supernatural" Cast
5:55
"Arrow" Cast
6:15
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
6:30
"Catching Fire" Cast
6:45
"Once Upon a Time" Cast
7:15
"Beware The Batman" Cast
7:35
"The Seventh Son" Cast
8:00
"The Awesomes" Cast
8:25
"300: Rise of an Empire" Cast
8:40
"The LEGO Movie" Directors[/QUOTE]

Alle Zeiten sind Eastern Time - also sechs Stunden draufrechnen für Deutschland.

lampions
20-07-2013, 23:36
[QUOTE=cubiloo;39284284]Der Veronica Mars Movie Trailer von der Comic Con. :anbet:

http://www.Y*utube.com/watch?v=LVJhjV3EOY4

Alle dabei. :wub: Auch weevil und creepy Vinnie :trippel:[/QUOTE]
Ich glaube es wird mal wieder Zeit für ein Veronica Mars Marathon:freu:

Hat jemand hier schon die neue Serie The Bridge angeschaut. Ich fand die bisherigen Folgen nicht schlecht, mir hat der Vibe gefallen und war positiv überrascht von Diane Krüger. Das schwedisch-dänische Original soll aber noch besser sein, aber ich weiss nicht wo man das schauen kann und ich beherrsche auch weder die schwedische noch dänische Sprache.:nixweiss:

Couchgeflüster
20-07-2013, 23:43
yeah vm-film :anbet:

Rachel Green
21-07-2013, 02:17
Ich gucke The Bridge US auf FOX Deutschland und die erste Folge fand ich schon mal ganz gut, vorallem das Ende im Auto. :ja:

Mrs.Brightside
22-07-2013, 01:09
[QUOTE=Rachel Green;39272242]Emmy Awards 2013: And the Nominees Are….
(http://tvline.com/2013/07/18/emmy-nominations-2013-list-65th-primetime-emmys-nominees/)[/QUOTE]

Hmm schade, dass irgendwie scheint es als würde man immer die selben Leute/Serien nominieren.

Ich mag Modern Family ja wirklich sehr und die Darsteller sind auch alle super, aber 3x MF bei den Männern? Da hätte ich lieber mal eine Nomi für zb Nick Offerman (Parks and Rec.) gesehen.

Und gerade bei so einen großen Cast wie bei Game of Thrones könnte man ja auch mal jemand anderen als Dinklage (obwohl ich es ihm wirklich - auch wieder - gönne!) honorieren. Nikolaj Coster-Waldau !!

Jennifer Carpenter fehlt aber Connie Britton ist nominiert?! :suspekt:

Hannibal hatte wohl zu schlechte Quoten.. aber Hugh Dancy hätte durchaus eine Nomi verdient.



[QUOTE=cubiloo;39284284]Der Veronica Mars Movie Trailer von der Comic Con. :anbet:

http://www.Y*utube.com/watch?v=LVJhjV3EOY4

Alle dabei. :wub: Auch weevil und creepy Vinnie :trippel:[/QUOTE]

Yeah! Ich freu mich :freu::trippel:

Isiera
23-07-2013, 00:18
Bunheads wurde gecancelled (http://tvline.com/2013/07/22/bunheads-cancelled-abc-family-season-2/).

Frau Alphabet
23-07-2013, 00:19
[QUOTE=Isiera;39299212]Bunheads wurde gecancelled (http://tvline.com/2013/07/22/bunheads-cancelled-abc-family-season-2/).[/QUOTE]
Ach frak. :(

BartSimpson09
23-07-2013, 14:52
Für alle OC-Fans:

http://24.media.tumblr.com/8ad6f9553710df5787d691f724e4adb1/tumblr_mqdd74dQJB1qhbzd8o1_500.png

ZackMallory
23-07-2013, 15:46
OMG ist das wirklich schon 10 Jahre her das OC startete ? Woah.. Ich fühl mich alt :(

vespasian
09-08-2013, 11:40
Masters of Sex Official Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=JqwahKjI2bg

Sieht gut aus. :)

Mrs.Brightside
28-08-2013, 18:08
Bin gerade über den Trailer von "The Crazy Ones" gestolpert. Eine neue Comedy mit Robin Williams und Sarah Michella Gellar. Sieht gar nicht mal so schlecht aus. Da werd ich mal reingucken.

Starttermin: 29.09.
YT.: /watch?v=Wl6-4rvvhJM

Passt auch gut rein in meinen Ende September-Comedy-Block mit Modern Family und Parks & Rec :freu:

chab
30-08-2013, 22:26
http://insidetv.ew.com/2013/08/30/the-glades-cancelled/

na super, wieder eine Serie die nicht ordentlich beendet wird sondern mit nem cliffhangar aufhört.:mad:

Ich mochte The Glades als nettes nice to see.

KrosseKrabbe
31-08-2013, 20:40
[QUOTE=lampions;39287004]Hat jemand hier schon die neue Serie The Bridge angeschaut. Ich fand die bisherigen Folgen nicht schlecht, mir hat der Vibe gefallen und war positiv überrascht von Diane Krüger. Das schwedisch-dänische Original soll aber noch besser sein, aber ich weiss nicht wo man das schauen kann und ich beherrsche auch weder die schwedische noch dänische Sprache.:nixweiss:[/QUOTE]

Das ist wahrscheinlich längst zu spät - aber ich mag die Serie auch sehr! Und wie Du bin ich von Diane Krüger total überrascht. Sie spielt die etwas autistisch wirkende Polizistin quasi genauso gut wie ihr schwed. Pendant.

Man konnte die Original-Serie übrigens auf ZDF sehen - die DVD gibts mittlerweile auch schon.
Kurzer Trailer:
http://www.y*utube.com/watch?v=5acvjgQEVvM

vespasian
10-09-2013, 17:32
True Detective:
http://www.youtube.com/watch?v=i8i5CR4kDjM

Matthew McConaughey und Woody Harrelson :anbet:
Kann nur gut werden. Der Trailer spricht mich auch sehr an.

Couchgeflüster
10-09-2013, 17:38
mich intressieren ja diese shows:

1.) ressurraction: http://www.yt.com/watch?v=ZXQwnGTj2Eg > :anbet: x3
2.) the michael j. fox show: http://www.yt.com/watch?v=cZuVk63YOWM

und

3.) brooklyn nine nine: http://www.yt.com/watch?v=D1UzmW77F30

4.) welcome to the family: http://www.yt.com/watch?v=jKlNFU8J-a0

vespasian
10-09-2013, 18:31
Ressurraction sieht sehr interessant aus. Da werde ich mit Sicherheit mal reinschauen.

BlackGirl
24-09-2013, 21:03
Hab mir gerade The Blacklist angeschaut. Hm, ich weiß noch nicht...

lampions
25-09-2013, 15:36
[QUOTE=BlackGirl;39726344]Hab mir gerade The Blacklist angeschaut. Hm, ich weiß noch nicht...[/QUOTE]
Ich fand, es war jetzt auch nicht so der Bringer. Nach den ersten 10 Minuten dachte ich, dass alles sehr vorhersehbar sei und dann hat mich
die Wendung mit dem Ehemann doch etwas überrascht.
1-2 Folgen werde ich noch abwarten und dann mal schauen, ob ich dran bleibe.

Sleepy Hollow finde ich im Gegensatz dazu richtig gut und freue mich schon auf die 3. Folge.

BlackGirl
25-09-2013, 15:49
[QUOTE=lampions;39732180]Ich fand, es war jetzt auch nicht so der Bringer. Nach den ersten 10 Minuten dachte ich, dass alles sehr vorhersehbar sei und dann hat mich
die Wendung mit dem Ehemann doch etwas überrascht.
1-2 Folgen werde ich noch abwarten und dann mal schauen, ob ich dran bleibe.

Sleepy Hollow finde ich im Gegensatz dazu richtig gut und freue mich schon auf die 3. Folge.[/QUOTE]

Ja, irgendwie waren nur die ersten und die letzten 5 min richtig gut.

Und

Ich hab irgendwo von der Theorie gelesen, daß Reddington Elizabeth's Vater sein soll.

lampions
25-09-2013, 16:12
[QUOTE=BlackGirl;39732215]
Ich hab irgendwo von der Theorie gelesen, daß Reddington Elizabeth's Vater sein soll.[/QUOTE]

Das war mein erster Gedanke, auch weil bei ihr angedeutet wurde, dass sie aus keiner "Happy Familiy" stammt. Wenn es tatsächlich stimmt, fände ich es sehr enttäuschend, weil dass ja wirklich sehr vorhersehbar ist. Wobei ich es auch nicht spannend finde, wenn Reddington ein Freund, Verwandter etc. der Familie von Elizabeth ist und sie besondere Fähigkeiten etc. hat, weil sie wen-auch-immer als Vater hat. Von wegen, der Vater war Krimineller, Spion etc. und deshalb ist Tochter jetzt so wichtig...aber wie schon geschrieben: Vielleicht ist das Grundgerüst schon zu erahnen, aber die Serie trotzdem spannend, und in der ersten Folge haben die Serienmacher ja auch gezeigt, dass sie mich überraschen können;)

Couchgeflüster
25-09-2013, 17:00
kennt wer die serie "dads"?

hier mal ne preview(trailer): ty.com/watch?v=_yeLSEd8Ts4

das find ich auch witzig (mit rory aus gilmore girls): yt.com/watch?v=v0oMySm9Hew

Rachel Green
25-09-2013, 17:37
Hab heute "Agent of SHIELD" geguckt und ich weiß jetzt nicht, ob ich unbedingt weiter gucken soll. Bin auf jedenfall ziemlich enttäuscht. :)

Frau Alphabet
25-09-2013, 21:57
[QUOTE=Couchgeflüster;39732492]

das find ich auch witzig (mit rory aus gilmore girls): yt.com/watch?v=v0oMySm9Hew[/QUOTE]


Haha, vor allem weil J. Ritter die letzten Jahre in der Serie Parenthood mit der Rolle von Lauren Graham verbandelt war:http://xfinity.comcast.net/blogs/tv/files/2012/10/lauren-graham-jason-ritter-parenthood.jpg

Da ist er jetzt ausgestiegen und macht direkt mit der Tochter weiter. :P

Couchgeflüster
25-09-2013, 21:58
JA da hast du recht - schon zwei gg. gehabt :d:

aber ich denk mit ihm u. rory das wird :wub: - wobei ich ja ihn u. sarah (parenthoodrolle) auch cute fand :)

Frau Alphabet
25-09-2013, 22:09
ja, fand ich auch. wobei ich sie und den grumpy fotografen auch gut fand. :ja:

Couchgeflüster
25-09-2013, 22:11
haha der war echt grumpy - morgen startet stf5 von parenthood :freu:

(bei jason ritter muss ich immer iwie an leo di caprio denken ich weiß auch nicht wieso. beide sind schnuffig (er ist ja der sohn von john ritter nicht?))

Frau Alphabet
25-09-2013, 22:23
:D mmm! Interessante Frage! Ich fand eigentlich immer dass er wie ein Halbbruder vom GG-Jason aussieht.

:maso:

Couchgeflüster
25-09-2013, 22:24
hmm stimmt iwie auch - aber :wub:-anbar aufjedenfall

Frau Alphabet
25-09-2013, 22:25
:D J.R ja, Digger Stiles...weniger. :helga:

Couchgeflüster
25-09-2013, 22:27
haha neee - iwie fand ich den nicht sooo toll!!!

aber kurz zum thema: wie fandet ihr die preview also jtz von dads (wenn es jemand geschaut hat)

Felsenmusik
25-09-2013, 22:43
[QUOTE=Couchgeflüster;39732492]kennt wer die serie "dads"?[/QUOTE]

Die ersten beiden Folgen fand ich vom Humor her ziemlich lasch und äußerst unlustig. Die Kritiker zerreißen die Serie auch: http://en.wikipedia.org/wiki/Dads_%282013_TV_series%29#Reception


Mit Brooklyn Nine-Nine werde ich auch nicht warm. Den Captain fand ich in Last Resort klasse, aber BNN lädt mich nach zwei Folgen nicht wirklich zum weitergucken an.

Couchgeflüster
25-09-2013, 22:47
dabei war das mit den haschbrownies genial u. das "nobel icebear" lied :lol:
diese brenda song (die mitarbeiterin) will wohl auch ihr disneyimage los werden (dads u. new girl als daisy)

das br.99 mag ich iwie nicht so :l

Nelstar
25-09-2013, 22:48
Ich hoffe, ihr sortiert fein säuberlich alle neuen Serien aus. Ich komm nämlich grad zu gar nix, und will mich dann nicht durch lauter Müll-Serien wühlen müssen :zahn:

Couchgeflüster
25-09-2013, 22:51
hier ist ne gute liste:

http://www.myfanbase.de/serien/kolumnen/serienpreviews/?pid=16591

Nelstar
25-09-2013, 22:55
Ich hab schon ne Liste, was mich interessieren könnte. Ihr sollt aussortieren, was nix taugt, bis ich dazu komme, was zu gucken :zahn:

Couchgeflüster
25-09-2013, 22:56
für mich im moment: br.99

nachtaktiv
25-09-2013, 23:20
[QUOTE=Couchgeflüster;39736257]für mich im moment: br.99[/QUOTE]
Ich fand den Piloten ganz witzig. :ja:

Frau Alphabet
25-09-2013, 23:29
Zur Zeit stehen nur Dracula und Hello Ladies auf dem Programm, und letztere nur weil sie auf HBO läuft. Den Hauptdarsteller fand ich in dem Film "Das hält nur ein Jahr" total beknackt, aber das lag vielleicht auch daran dass das der überflüssigste Film war den ich dieses Jahr gesehen habe....

Überhaupt wenig zum gucken dieses Jahr: :crap: Suits habe ich nach der zweiten Folge abgebrochen, GoT auch, Boardwalk Empire und Homeland müsste ich zwei Staffeln nachholen, und beides sind Serien bei denen ich nicht viele Folgen hintereinander anschauen kann.
Parenthood, Castle, Sherlock. Ihr?

Rachel Green
26-09-2013, 00:17
B99 hatte letzte Nacht nur 4 Mio. Zuschauer, wer weiß, ob die Serie nicht bald abgesetzt wird. Interessieren würde mich die Serie aber auch. :helga: Dads hat nur noch 3,7 Mio Zuschauer, dürfte also wirklich bald weg vom Fenster sein.

Wobei New Girl auch bei solchen Werten rumeiert, keine Ahnung. :nixweiss:

axlwhity
26-09-2013, 07:21
Hab bis jetzt zwei Piloten angetestet:

Hostages - fand ich gut :d: Die Quoten waren wohl miserabel gegen The Black List, aber mir hats gefallen.

Agents of Shield - hat mich extrem enttäuscht :q: Denke der Pilot startet quotenmäßig stark, weil es viele mal testen wollen, ist aber bis Weihnachten weg vom Fenster. Die erste Folge war 08/15.

BlackGirl
26-09-2013, 10:47
[QUOTE=Frau Alphabet;39736845]Zur Zeit stehen nur Dracula und Hello Ladies auf dem Programm, und letztere nur weil sie auf HBO läuft. Den Hauptdarsteller fand ich in dem Film "Das hält nur ein Jahr" total beknackt, aber das lag vielleicht auch daran dass das der überflüssigste Film war den ich dieses Jahr gesehen habe....

Überhaupt wenig zum gucken dieses Jahr: :crap: Suits habe ich nach der zweiten Folge abgebrochen, GoT auch, Boardwalk Empire und Homeland müsste ich zwei Staffeln nachholen, und beides sind Serien bei denen ich nicht viele Folgen hintereinander anschauen kann.
Parenthood, Castle, Sherlock. Ihr?[/QUOTE]

Ich freu mich auch noch auf Dracula.

Ansonsten: VP, GA, Glee, Grimm. Von Boardwalk Empire kenn ich die 3. Staffel auch noch nicht.

Aber wenn Marvels so schlimm ist, spar ich mir das vielleicht. Nur, ich hätte gerne mal eine Nicht-Fantasy-Serie... :crap:

Rachel Green
26-09-2013, 12:45
[QUOTE=axlwhity;39738081]

Agents of Shield - hat mich extrem enttäuscht :q: Denke der Pilot startet quotenmäßig stark, weil es viele mal testen wollen, ist aber bis Weihnachten weg vom Fenster. Die erste Folge war 08/15.[/QUOTE] Ich bin gerade erleichtert, dass ich nicht ganz alleine da stehe, hab auch gerade einige Kommentare bei Serienjunkies gelesen, die das genau so sehen. :D Ich werde auf jedenfall vorerst nicht weiter gucken.

Bin auch mal auf die Quoten in den nächsten Wochen gespannt.

Isiera
26-09-2013, 13:08
[quote=Nelstar;39736228]Ich hab schon ne Liste, was mich interessieren könnte. Ihr sollt aussortieren, was nix taugt, bis ich dazu komme, was zu gucken :zahn:[/quote]
Zu Befehl :D

Bisher gesehen:
Sleepy Hollow: Ist für mich die Überraschung bisher. Ich hatte da eher was erwartet, das in Richtung Trash geht, aber ich bin begeistert. Ne schöne Mischung aus Drama, Crime, Mystery, Fantasy. Gute Chemie zwischen männlichem und weiblichen Hauptdarsteller.
Agents of Shield: Da bin ich hier wohl der Außenseiter, mir hat es sehr gut gefallen. Allerdings war ich auch schon vorher ein Fan von Coulson. Teilweise hat es mich von der Atmosphäre her ziemlich an Dollhouse erinnert (und Melinda an Echo in den Kampfszenen) und Dialog & Humor war halt typisch Whedon.
Hostages: Uh ja. War okay, aber das war es auch schon. Vor allem ist mir nicht klar, wie sie das über einen längeren Zeitraum strecken wollen, ohne das es albern wird. Aber die zweite Folge werd ich noch sehen, aber wenn die nicht besser ist als der Pilot, war es das für mich.
The Blacklist: Nee danke. Allerdings muss ich dazu sagen, Spader ist so ein Schauspieler, der mir irgendwie immer auf die Nerven geht, ich weiß auch nicht warum. Von daher ist hier meine Einschätzung echt stark subjektiv. Aber das wirkte auf mich ziemlich konstruiert und Spader zu mächtig / allwissend um glaubhaft zu sein.

Reinschauen will ich noch in
The Crazy Ones: Nur wegen SMG, die Beschriebung der Serie selbst find ich ziemlich langweilig. Dmeentsprechend hab ich auch keine großen Erwartungen.
Atlantis: Ich weiß nicht mal wirklich wieso, das auf meiner Liste steht. BBC-Serie halt.
Masters of Sex: Uh ja, das wird irgendwie überall gelobt und ich bin leicht zu beeinflussen :helga:
The Originals: Nun ja Daniel Gilles. Nachdme die letzte Staffel von TVD schon nicht meins war, hab ich da aber geringe Hoffnungen.
Reign: Ich hab ne Schwäche für Historienserien. Aber bei CW wird es wohl eher Teenagerdrama in hübshcen Kostümen werden.
Dracula: Uh ja, dem Begriff Dracula konnte ich noch nie widerstehen.
Almost Human: da klingt die Beschreibung mal echt interessant.

nachtaktiv
26-09-2013, 20:26
[QUOTE=Rachel Green;39737515]B99 hatte letzte Nacht nur 4 Mio. Zuschauer, wer weiß, ob die Serie nicht bald abgesetzt wird. Interessieren würde mich die Serie aber auch. :helga: Dads hat nur noch 3,7 Mio Zuschauer, dürfte also wirklich bald weg vom Fenster sein.

Wobei New Girl auch bei solchen Werten rumeiert, keine Ahnung. :nixweiss:[/QUOTE]
Die Quoten von Brooklyn Nine-Nine und New Girl sind wirklich ganz schön eingebrochen in der 2. Woche. Dads lasse ich mal aussen vor. :zahn: Wichtig ist ja vor allem die Quote bei den 18-49jährigen und da hat New Girl in den letzten zwei Jahren gute Werte eingefahren (durchschnittlich 4,2 bzw. 3,2). 2,5 von vorgestern ist dann natürlich unter den Erwartungen. Ich hoffe auf stabile Werte. :D Und dass sich Brooklyn Nine-Nine erholt.

Die Gesamtzuschauerzahlen der Fox-Comedys kommen lange nicht an die von CBS ran oder Modern Family. Aber für Fox scheint es okay.

smokingbunny
26-09-2013, 22:54
Wenn eine gute Liste existiert, nutzt man doch glatt die Zitat-Funktion ^_^
[QUOTE=Isiera;39739284]
Sleepy Hollow: Ist für mich die Überraschung bisher. Ich hatte da eher was erwartet, das in Richtung Trash geht, aber ich bin begeistert. Ne schöne Mischung aus Drama, Crime, Mystery, Fantasy. Gute Chemie zwischen männlichem und weiblichen Hauptdarsteller.[/QUOTE]
Stimme ich absolut zu. Man werfe alles was man meint über Amerikanische Geschichte zu wissen über Bord und lasse sich auf eine Stunde wirklich sehr gute Unterhaltung ein.

[QUOTE=Isiera;39739284]Agents of Shield: Da bin ich hier wohl der Außenseiter, mir hat es sehr gut gefallen. Allerdings war ich auch schon vorher ein Fan von Coulson. Teilweise hat es mich von der Atmosphäre her ziemlich an Dollhouse erinnert (und Melinda an Echo in den Kampfszenen) und Dialog & Humor war halt typisch Whedon.[/QUOTE]
*hust* Selbe Meinung hier, genau dieselben Gedanken. Schätze, das wird ein Lieb mich oder hass mich-Ding und ich hoffe wirklich, es nimmt nicht das selbe Ende wie V.

[QUOTE=Isiera;39739284]The Blacklist: Nee danke. Allerdings muss ich dazu sagen, Spader ist so ein Schauspieler, der mir irgendwie immer auf die Nerven geht, ich weiß auch nicht warum. Von daher ist hier meine Einschätzung echt stark subjektiv. Aber das wirkte auf mich ziemlich konstruiert und Spader zu mächtig / allwissend um glaubhaft zu sein. [/QUOTE]
Noch nicht gesehen, aber der Kommentar lässt mich vorsichtig an das ganze heran gehen, obwohl ich die Zusammenfassung gut fand und mich auch diverse positive Reviews noch hoffen lassen - ich muss einen vernünftigen Ersatz für Nikita finden :suspekt:



[QUOTE=Isiera;39739284]Atlantis: Ich weiß nicht mal wirklich wieso, das auf meiner Liste steht. BBC-Serie halt.[/QUOTE]
Es ist miserabel, es ist zum Wegrennen ... irgendwie. Und irgendwie großartig. Es ist Torchwood mit Brustpanzern, Merlin in Disney's antikem Griechenland. Ich glaube das wird dieses Jahr mein ganz persönliches Trainwreck.

[QUOTE=Isiera;39739284]The Originals: Nun ja Daniel Gilles. Nachdme die letzte Staffel von TVD schon nicht meins war, hab ich da aber geringe Hoffnungen.[/QUOTE]
Ich werde reinsehen ... vermutlich wird es so nebenbei laufen wie TVD während ich arbeite. Und niemand soll mich später fragen, was eigentlich passiert ist.


[QUOTE=Isiera;39739284]Reign: Ich hab ne Schwäche für Historienserien. Aber bei CW wird es wohl eher Teenagerdrama in hübshcen Kostümen werden.[/QUOTE]
Gossip Girl war während der ersten beiden Staffeln wirklich mein Guilty Pleasure. Und mit genau der Haltung nähre ich mich Reign. Ich werde alles verdrängen, was ich über englische Geschichte jemals gelernt habe, hoffen dass sie keine Reißverschlüsse in den Kostümen haben und mich einfach unterhalten lassen ohne weitere Gedanken investieren zu müssen.


[QUOTE=Isiera;39739284]Dracula: Uh ja, dem Begriff Dracula konnte ich noch nie widerstehen.[/QUOTE]
Jaaaa .... joooo ... hmmmm ..... kann für mich persönlich der größte Hit oder die größte Enttäuschung werden


[QUOTE=Isiera;39739284]Almost Human: da klingt die Beschreibung mal echt interessant.[/QUOTE]
Karl F***ing Urban -DAS ist der Grund. Ach ja, und die Handlung klingt auch wirklich gut

Isiera
26-09-2013, 23:20
[quote=smokingbunny;39744228]Wenn eine gute Liste existiert
[/quote]

:blush:

[quote=smokingbunny;39744228]Noch nicht gesehen, aber der Kommentar lässt mich vorsichtig an das ganze heran gehen, obwohl ich die Zusammenfassung gut fand und mich auch diverse positive Reviews noch hoffen lassen - ich muss einen vernünftigen Ersatz für Nikita finden http://grafiken.ioff.de/smilies/suspekt.gif[/quote]

Wie gesagt, das größte Problem war für mich Spader. Der Mann nervt mich irgendwie, sobald er einen Auftritt hat. Wäre die Rolle von jemand anders gespielt worden, hätte es mir vermutlich etwas besser gefallen.
Scheint mehr oder weniger ein typisches Crime-Procedural mit gegensätzlichen Partnern (so ne Mischung aus White Collar und Castle, The Mentalist & Co) und Weekly Case mit übergreifendem roten Faden, der immer kurz in den letzten 5 Minuten der Folge aufgegriffen wird, sein; Spader spielt so eine glaubwürdige und realistische Figur wie Steve McGarret in H50es ist. Wenn man das mag (und keien Allergie gegen Spader hat), kann man es ruhig mal ausprobieren. Andere Reviews, die ich so gesehen hab, fallen meist durchschnittlich bis gut aus.
Mit Nikita kann ich es nicht vergleichen, zu der Serie bin ich noch nicht gekommen :helga:

[quote=smokingbunny;39744228]Gossip Girl war während der ersten beiden Staffeln wirklich mein Guilty Pleasure. Und mit genau der Haltung nähre ich mich Reign. Ich werde alles verdrängen, was ich über englische Geschichte jemals gelernt habe, hoffen dass sie keine Reißverschlüsse in den Kostümen haben und mich einfach unterhalten lassen ohne weitere Gedanken investieren zu müssen.[/quote]
Ich hab White Queen mit seiner 'authentischen' Ausstattung ausgehalten, schlimmer kann Reign auch nicht werden. Aber hoffentlich wird es wirklich eher wie Gossip Girl in den früheren Staffeln und nicht in den späteren. Dann könnte es unterhaltsam werden.

[quote=smokingbunny;39744228]
Karl F***ing Urban -DAS ist der Grund.[/quote]
So kann man es natürlich auch ausdrücken :zahn:
Und bei Dracula ist Rhys-Meyers auch noch ein Pluspunkt.

Rachel Green
26-09-2013, 23:41
[QUOTE=smokingbunny;39744228]

Karl F***ing Urban -DAS ist der Grund. Ach ja, und die Handlung klingt auch wirklich gut[/QUOTE] :ja: :zahn:

Freu mich auch schon tierisch auf Almost Human und ich glaube, die Serie wird mir gefallen. Den Trailer fand ich schon genial. :d:

smokingbunny
27-09-2013, 00:38
[QUOTE=Isiera;39744796]:blush:[/QUOTE]
Credit is given where credit is due XD



[QUOTE=Isiera;39744796]Wie gesagt, das größte Problem war für mich Spader. Der Mann nervt mich irgendwie, sobald er einen Auftritt hat. Wäre die Rolle von jemand anders gespielt worden, hätte es mir vermutlich etwas besser gefallen. [/QUOTE]
Ich bin betreffs Spader so wirklich ildifferente. Er nervt mich. Aber nicht genug um alles schrecklich zu finden, was er fabriziert ... das Shattner-Debakel lässt grüssen.

[QUOTE=Isiera;39744796]Scheint mehr oder weniger ein typisches Crime-Procedural mit gegensätzlichen Partnern (so ne Mischung aus White Collar und Castle, The Mentalist & Co) und Weekly Case mit übergreifendem roten Faden, der immer kurz in den letzten 5 Minuten der Folge aufgegriffen wird, sein; Spader spielt so eine glaubwürdige und realistische Figur wie Steve McGarret in H50es ist. Wenn man das mag (und keien Allergie gegen Spader hat), kann man es ruhig mal ausprobieren. Andere Reviews, die ich so gesehen hab, fallen meist durchschnittlich bis gut aus.[/QUOTE]
Oooookay, White Collar habe ich seit Monaten auf meiner 'muss mal reinsehen-liste, Castle wird geguckt weil ich immer und ewig Nathan Fillion lieben werde, egal was er tut und wie er aussieht (me <-- Firefly-Stan).
H5O - grandiose Popcorn-Serie für mich und noch mehr Herzschmerz. Ich muss regelmässig mein Foto-album nach einer Folge heraus holen und schluchzen, dass ich wieder zurück nach Hawaii will. Deshalb bin ich was die Qualität angeht extrem voreingenommen und nicht wirklich in der Lage objektiv zu beurteilen
[QUOTE=Isiera;39744796]Mit Nikita kann ich es nicht vergleichen, zu der Serie bin ich noch nicht gekommen :helga:[/QUOTE]
Ansehen!!! Die erste Staffel. Die ersten fünf Folgen!!! Es lohnt sich. Dann wird es irgendwie sumpfig und CW muss die Liebesgeschichte und das obligatorische total unnötige Love-triangle rein bringen ... Dann berappeln sie sich wieder und ab der zweiten Staffel ist es eher 'Sie setzen uns eh ab, also machen wir was wir wollen.' (natürlich immer noch mit CW-Herzschmerz aber absolut genialen Action-Sequenzen)


[QUOTE=Isiera;39744796]Ich hab White Queen mit seiner 'authentischen' Ausstattung ausgehalten, schlimmer kann Reign auch nicht werden.[/QUOTE]
White Queen hat mich so enttäuscht. Ich habe wirklich während der ersten Folge gedacht: YEAH, bitte!!! Gebt mir Rosenkrieg-Drama. Ich habe es bis zur dritten Folge geschafft und dann aufgegeben. Gibt es noch Hoffnung?

[QUOTE=Isiera;39744796] Aber hoffentlich wird es wirklich eher wie Gossip Girl in den früheren Staffeln und nicht in den späteren. Dann könnte es unterhaltsam werden.[/QUOTE]
Ist ja meine Hoffnung, nur ich glaube CW wird sich mit diesem Projekt selbst in den Sand setzen. (es gibt da so eine andere Serie die irgendwie was mit Werwölfen zu tun hat und die ließ mich ein wenig skeptisch werden was Reign betrifft.)

Isiera
27-09-2013, 12:41
[quote=smokingbunny;39746140]
Oooookay, White Collar habe ich seit Monaten auf meiner 'muss mal reinsehen-liste,
[/quote]

Die ersten zwei Staffeln fand ich toll, dann wurde es langsam schlechter bzw. ich mochte die Richtung einfach nicht, in die sich die Handlung bewegt hat.

[quote=smokingbunny;39746140]Castle wird geguckt weil ich immer und ewig Nathan Fillion lieben werde, egal was er tut und wie er aussieht (me <-- Firefly-Stan).
[/quote]
Nathan :anbet::wub: Der ist der einzige Grund, warum ich Castle sehe :D
[quote=smokingbunny;39746140]
Ansehen!!! Die erste Staffel. Die ersten fünf Folgen!!! Es lohnt sich. Dann wird es irgendwie sumpfig und CW muss die Liebesgeschichte und das obligatorische total unnötige Love-triangle rein bringen ... Dann berappeln sie sich wieder und ab der zweiten Staffel ist es eher 'Sie setzen uns eh ab, also machen wir was wir wollen.' (natürlich immer noch mit CW-Herzschmerz aber absolut genialen Action-Sequenzen)[/quote]
Ich will ja, aber ich find die Zeit nicht. Gibt einfach zu viele interessante Serien.


[quote=smokingbunny;39746140]White Queen hat mich so enttäuscht. Ich habe wirklich während der ersten Folge gedacht: YEAH, bitte!!! Gebt mir Rosenkrieg-Drama. Ich habe es bis zur dritten Folge geschafft und dann aufgegeben. Gibt es noch Hoffnung?[/quote]
Nein. Ganz klar nein. Es wird eher schlechter als am Anfang. Kein Wunder, dass es keine zweite Staffel geben wird.

Isiera
01-10-2013, 22:51
Update zu den Neustarts:

Ich hab Hostages nach der zweiten Folge aufgegeben. Das wurde mir einfach zu unlogisch. Warum soll man Angst vor den bösen, bösen Leuten sein, die nicht eine Drohung in die Tat umsetzen?

The Crazy Ones: So sehr ich Sarah Michelle Gellar mag, das ist nichts für mich. Ich musste nicht einmal lachen, dafür fand ich die Szene im Restaurant aber zum fremdschämen.

Atlantis: Wären die Hauptfiguren weiblich, könnte es fast ein Xena-Remake ein :D Es sicherlich unterhaltsam, aber auch mit sehr viel Slapstick-Humor und übertriebenem Dialog mit sehr simpler Handlung.
Ist einfach nicht die Art Fantasy, die mich anspricht.

Masters of Sex: :anbet: Bester Neustart bisher. Sehr interessante Handlung und Thematik, gute Schauspieler. Hat mich direkt von Anfang an gefesselt.

Ornox
02-10-2013, 04:00
Von den neuen Serien habe ich bis jetzt nur The Blacklist geschaut.
Mir hat es relativ gut gefallen. Ich werde daher dran bleiben.

Für die anderen Serien habe ich leider keine Zeit, bzw. habe ich noch genug andere Serien die ich noch anschaue. Deswegen warte ich mit den restlichen Newcomern erstmal ab. Und werde ich ferner Zukunft mal darein schauen, wenn eine 2. Staffel angekündigt wird.

Habe keine Lust mehr mit Serien anzufangen, die nach einer Staffel abgesetzt werden, und mit einen riesen Cliffhanger enden. Das ist mir in der Vergangenheit jetzt zu oft passiert :zahn:

Nur wenn wirklich Not am Mann ist, oder eine Serie mich sehr stark anspricht werde ich mich vorher an neuen Serien wagen. :helga:

Felsenmusik
02-10-2013, 07:56
[QUOTE=Isiera;39777348]The Crazy Ones: So sehr ich Sarah Michelle Gellar mag, das ist nichts für mich. Ich musste nicht einmal lachen, dafür fand ich die Szene im Restaurant aber zum fremdschämen.[/QUOTE]

Dito. Hat mir absolut nicht gefallen.

The Michael J. Fox Show: Ich konnte es mir keine 5 Minuten anschauen. Ich fühlte mich einfach nur unwohl, Michael J. Fox so zu sehen.

Rachel Green
02-10-2013, 10:22
Auf meiner Vorab-Liste standen/stehen eigentlich nur The Crazy Ones, Almost Human und Agents Of Shield. Letztere hab ich bereits nach einer Folge aufgegeben, TCO scheint allgemein nicht so gut anzukommen (hab ich aber noch nicht reingeschaut), bleibt wohl nur noch AH und wenn die Serie nichts für mich ist, fresse ich nen Besen. :D

Alle anderen Serien lasse ich mir von euch anschnacken. Sleepy Hollow z.B. liest sich ganz interessant. :D

smokingbunny
03-10-2013, 02:26
Masters of Sex lohnt sich?
Bitte, man gebe mir Gründe warum. (Habe bisher noch nicht reingesehen)

Rachel Green
03-10-2013, 02:41
Ratings Agents Of SHIELD:

letzte Woche: 11,9 Mio / Z18-49: 4.6
diese Woche: 8,7 Mio / Z18-49: 3.3

:o Mehr Zuschauer sollten die jetzt nicht unbedingt verlieren. :D

smokingbunny
03-10-2013, 03:01
[QUOTE=Rachel Green;39783782]Ratings Agents Of SHIELD:

letzte Woche: 11,9 Mio / Z18-49: 4.6
diese Woche: 8,7 Mio / Z18-49: 3.3

:o Mehr Zuschauer sollten die jetzt nicht unbedingt verlieren. :D[/QUOTE]

V liegt in der Luft ...

(aber es ist auch wirklich schwer, sich für SHIELD zu begeistern -und ich war nach dem Pilot einer der wenigen die Schilder gewedelt haben, im Glauben alles wird besser)

axlwhity
03-10-2013, 14:56
[QUOTE=Isiera;39777348]Masters of Sex: :anbet: Bester Neustart bisher. Sehr interessante Handlung und Thematik, gute Schauspieler. Hat mich direkt von Anfang an gefesselt.[/QUOTE]

Sehe ich auch so! :d: Von allen neuen Serie, die ich getestet habe, glasklar mein Favorit. Sehr gute Schauspieler, interessante Charaktere, kontroverse Thematik zu der Zeit. Freue mich auf die zweite Folge. :trippel:

Außer Masters of Sex sind die Neustarts imo sehr enttäuschend. Kaum zu glauben, dass nach der letzten Season dieses Jahr wieder kaum was Begeisterndes dabei ist. Natürlich hat es Showtime leichter als die Networks. Die müssen kein Massenpublikum ansprechen und können so auch Nischenthemen aufgreifen. Aber irgendwie ist fast alles ziemlich 08/15 was da in den letzten Wochen anlief - so kann es auch auf Dauer für die großen Networks nicht funktionieren.

The Blacklist war noch ganz gut. Das wird sicher weiterin anständig laufen. Kann man gucken, wenn einem grad langweilig ist. Sleepy Hollow will ich noch anschauen und The Tomorrow People.

Isiera
04-10-2013, 23:11
Lucky 7 wurde gecancellt. Ich versuch gerade krampfhaft aus der Tatsache und dem Serientitel keinen Witz zu machen... :helga:

Nelstar
04-10-2013, 23:16
War das ein neuer Rekord für die schnellste Absetzung aller Zeiten? :D

Rachel Green
04-10-2013, 23:25
Holla, von 4,43 Mio. auf 2,62 Mio. Zuschauer. :D

bfrog
04-10-2013, 23:29
kein neustart, aber guckt noch jmd. "parenthood"? ich bin so dermaßen angefixt davon zzt& fand die ersten beiden folgen der neuen staffel großartig! nur mal so nebenbei :)

Isiera
04-10-2013, 23:58
[quote=Nelstar;39794836]War das ein neuer Rekord für die schnellste Absetzung aller Zeiten? :D[/quote]

Nee, Made in New Jersey wurde letztes Jahr auch direkt nach zwei Folgen abgesetzt.

BlackGirl
07-10-2013, 10:34
Update, hab mir The Blacklist und Hostages angeschaut und werde bei beidem erstmal dran bleiben. Nur das Geheule von Toni Colette nervt etwas. Aber den Chef-Entführer kenn ich von irgendwoher... :kopfkratz:

Isiera
07-10-2013, 12:51
American Horror Story (Ben Harmon in Staffel 1 und Lanas Sohn in Staffel 2)?

BlackGirl
07-10-2013, 14:16
:nein: Ne, bei AHS hab ich nach 5 min. ausgemacht, das war mir zu gruselig.

Aber, hm, spätestens in Folge 10 landet Toni Colette mit dem Typen im Bett. Spätestens wenn sie herausbekommt, daß ihr Mann eine Gspusi hat.

Nash
07-10-2013, 17:39
[QUOTE=Isiera;39795037]Nee, Made in New Jersey wurde letztes Jahr auch direkt nach zwei Folgen abgesetzt.[/QUOTE]

Viva Laughlin (http://www.imdb.com/title/tt0878801/) im Jahr 2007 auch (und in Australien gar schon nach einer Folge). Die war allerdings auch richtig scheiße, wobei ich bis heute nicht weiß, warum ich mir das überhaupt als Musical-Hasser angetan habe. :zahn:

BlackGirl
07-10-2013, 19:50
Hat jemand schon Witches of East End angeschaut?

Isiera
07-10-2013, 22:56
Ja gerade eben. Hat mich stark an Charmed erinnert, es sind ziemlich viele Klischees verarbeitet. Meins ist es nicht.

smokingbunny
10-10-2013, 03:32
War der kürzestes Blick in eine neue Serie in dieser Saison. Da die Amnesie Insomnia gerade wieder zuschlägt, gebe ich jetzt mal Tomorrow People eine Chance

Rachel Green
10-10-2013, 12:25
Nun wurde auch We Are Men (CBS) nach nur 2 Folgen gecancelt. :D

Couchgeflüster
10-10-2013, 12:30
das war eh so ein blödsinn xD !!
ich hab da letzte woche reingschaut :help:

zu diesem "witches of east end" (lifetime).. hab gestern mal gegoogelt (weil mir die channing tatum's offizielle fbseite gesagt hat er hat ein video gepostet u. was er mit dem zutun hat) da spielt die frau von ihm mit! -> aber ich schau's nicht. hab mir mal die promo dann geschaut was das so ist... das ist ja wie charmed nur ein paar jahre später (ob sich das lang hält? glaub ich nicht)

da wart ich lieber auf dev.maids :anbet:

---

kennt wer "mom" hat das schon wer gesehen? ich find's lustig (ist immer montags auf cbs)

Nelstar
10-10-2013, 16:11
[QUOTE=Couchgeflüster;39829224]
kennt wer "mom" hat das schon wer gesehen? ich find's lustig (ist immer montags auf cbs)[/QUOTE]

Von den neuen Halbstündern, in die ich jetzt reingeschaut habe (Mom, Back in the game, The Millers, Trophy Wife) gefiel mir Mom bislang am besten. Da bleib ich erst mal bei, beim Rest vermutlich nicht.

Couchgeflüster
10-10-2013, 16:18
mom mag ich.... dieses the millers hab ich geschaut... ganz ok find ich. aber nix aufregendes

Isiera
10-10-2013, 18:56
[quote=Couchgeflüster;39830068]mom mag ich.... dieses the millers hab ich geschaut... ganz ok find ich. aber nix aufregendes[/quote]

Das fasst auch die gesamten bisherigen Neustarts von diesem Herbst recht gut zusammen :D

Couchgeflüster
10-10-2013, 19:15
ja schon... aber ich freu mich auf das "once upon a time in wonderland" da hab ich die vorschau grad gesehen ... glaub das wird was gutes :d:

Isiera
11-10-2013, 21:26
Kein wirklicher Neustart, es lief in UK im Frühjahr, aber es hat so viel mehr Aufmerksamkeit verdient.

Broadchurch (http://en.wikipedia.org/wiki/Broadchurch)
[QUOTE]The murder of a young boy in a small coastal town brings a media frenzy, which threatens to tear the community apart. [/QUOTE]

Trailer (http://www.y*utube.com/watch?v=-f5DNUF2CFc)

Die erste Staffel hat acht Folgen und endet ohne Cliffhanger. Eigentlich war es auch als Miniserie gedacht, von daher ist die Handlung am Ende wirklich abgeschlossen (und ich hab auch keine Ahnung wie die zweite Staffel anschließen soll...).

Auf jeden Fall ist es großartig. :anbet: Viel wichtiger als die Ermittlungen an sich, ist hier die Frage, was so ein Verbrechen mit den Leuten und ihren Beziehungen in der Kleinstadt anstellt. Vor dem Mord denkt jeder, dass er seine Mitbürger kennt und es keine Geheimnisse gibt. Aber nach dem Mord kommt immer mehr ans Licht und die Einwohner von Broadchurch müssen erkennen, dass man niemanden wirklich kennt.
Mir war schon vor der letzten Folge klar, wer der Täter ist, aber das hat mich null gestört. Viel wichtiger sind die Auswirkungen die seine Verhaftung auch wieder auf die Einwohner von Broadchurch hat und wie gebrochen die ganzen Ereignisse den Ort zurücklassen.

Für mich ganz klar eine der besten, wenn nicht sogar die beste, Serien in diesem Jahr. Großartige Schauspieler (die Mutter des ermordeten Jungen :wub:), faszinierende Handlung, hier passt alles.

Nur eine kleine Warnung: David Tennant spielt DI Hardy, den leitenden Ermittler und einzigen nicht Ortsansässigen, und spricht mit seinem schottischen Akzent. Ich schau schon viel auf Englisch und hab gefühlt eigentlich ein wirklich gutes Hörverständnis, aber bei ihm hatte ich hier teilweise echt Probleme.

ZackMallory
12-10-2013, 14:52
Brooklyn Nine-Nine finde ich ne sehr gute neue Sitcom mit Andy Samberg

Agents of S.H.I.E.L.D. ist auch ganz gut von den neuen Shows aber bisschen schleppend.

Aber der beste neue Showstart für mich war bisher The Tomorrow People

Rachel Green
12-10-2013, 19:37
FOX hat die Produktion zu Us & Them mit Alexis Bledel vorzeitig beendet, somit ist die Serie schon jetzt gecancelt worden. :ko:

http://www.serienjunkies.de/news/them-fox-bricht-produktion-54074.html

Couchgeflüster
12-10-2013, 19:52
NEIIN wieso??? das wollte ich schauen :(

Nelstar
12-10-2013, 20:21
:o

Kim
17-10-2013, 01:15
Grade gefunden... tolle Übersicht

http://pmctvline2.files.wordpress.com/2013/07/fall_tv_premieres_2013_r8.jpg

Felsenmusik
17-10-2013, 11:37
Für mich das Jahr mit den wenigstens Serienneustarts die mir auch nur ansatzweise gefallen. The Black List finde ich wirklich gut (da bin ich hier wohl die Ausnahme :zahn:), und Brooklyn Nine-Nine kann ich nebenbei so gucken, da ja kaum etwas anderes läuft, was mich interessiert. Von dem was ich vom Lesen her spannend fand blieb nichts übrig: Dads und The Crazy Ones fand ich absolut grottig, mit der Michel J Fox Show wurde ich einfach nicht warm, S.H.I.E.L.D. hat mich nur zum gähnen gebracht und We are Men wurde abgesetzt, bevor ich reinschauen konnte.

Einzig Sleepy Hallow werde ich nach den Berichten hier mal bei Gelegenheit nachholen.

Kim
17-10-2013, 15:00
Find ich auch, Sleepy Hollow hört sich gut an.
Außerdem werd ich GRIMM weitersehen (ab 25.10) und am selben Tag mal in den neuen "Dracula" reinschauen. Und natürlich mit "walking dead" weitermachen, und im Frühjahr dann "Game of Thrones".
Außerdem läuft grade "Amazing Race", "Survivor" und "Project runway"

Auf Sitcoms und Comedy steh ich nicht so.

Kim
17-10-2013, 20:17
Ein FAZ.-Artikel über die Serienjunkies

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/serienjunkies-de-hut-ab-vor-diesen-verrueckten-in-serie-12619135.html

(Keine Ahnung ob das hier reinpasst)

Rachel Green
17-10-2013, 23:29
[QUOTE=Kim;39872809]Ein FAZ.-Artikel über die Serienjunkies

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/serienjunkies-de-hut-ab-vor-diesen-verrueckten-in-serie-12619135.html

(Keine Ahnung ob das hier reinpasst)[/QUOTE] Ich liebe Serienjunkies.de :wub: Interessanter Artikel BTW :ja:

Rachel Green
19-10-2013, 00:45
Brooklyn Nine-Nine bekommt ne volle Staffel und zudem wird nach dem Super Bowl-Game neben einer Folge New Girl auch eine Folge B99 ausgestrahlt. :d:

http://tvline.com/2013/10/18/brooklyn-nine-nine-full-season-super-bowl/


Hab jetzt mal die ersten 3 Folgen geguckt und kann man in der Tat mal so nebenbei gucken. Ich bleib auf jedenfall dran. :D

*************

Die CBS-Serien Mom, The Millers & The Crazy Ones bekommen ebenfalls ne komplette Staffel

Couchgeflüster
19-10-2013, 11:20
juhu @ "mom" :freu:

ZackMallory
19-10-2013, 12:09
YES volle staffel für Brooklyn Nine-Nine :) Schöne News

Rachel Green
22-10-2013, 12:26
Der Starttermin von Almost Human wurde verlegt (statt 04.11.): :mad:

[QUOTE]Die neuen Pläne sehen folgendes vor: „Almost Human“ startet am Sonntag, dem 17. November um 20 Uhr. Dadurch findet die Serienpremiere mit Rückenwind einer als besonders zugkräftig eingeschätzten Ausgabe von „NFL on FOX“ statt, einem Double Header. Um den späteren Start der Serie zu kompensieren folgt die nächste Ausgabe dann auch gleich am folgenden Montag (18. November) um 20 Uhr. [/QUOTE]

serienjunkies.de (http://www.serienjunkies.de/news/fox-almost-human-spaeter-bones-54384.html)

Isiera
22-10-2013, 14:27
Moah, ich weiß warum ich Fox nicht mag :motz:

Isiera
23-10-2013, 18:16
:freu::freu::freu:
PBS zeigt ab 19. Januar 2014 die dritte Staffel von Sherlock :love:

chab
24-10-2013, 17:23
[QUOTE=Isiera;39907553]:freu::freu::freu:
PBS zeigt ab 19. Januar 2014 die dritte Staffel von Sherlock :love:[/QUOTE]:d::d:

RatSawGod
29-10-2013, 08:08
Neues vom Veronica-Mars-Film (mit Spoilern zum Liebesgedöns): http://insidemovies.ew.com/2013/10/28/new-veronica-mars-movie-footage/

*XY*
30-10-2013, 16:54
Ich hab' da mal 'ne Frage......

Ich muss demnächst nach Deutschland (lebe in Schweden) in die Reha. In dem Reha-Zentrum gibt's kein wlan und nur eine sehr schlechte Mobilfunkverbindung. Somit kann ich meine Lieblingsserien nicht wie gewohnt online verfolgen.
Immerhin gibt's dort Sky, womit ich mich aber überhaupt nicht auskenne. Deshalb meine Frage:
Werden die aktuellen Staffeln von The Good Wife, Scandal, Criminal Minds, 2 Broke Girls, BBT, HIMYM, New Girl, CSI Las Vegas u./o. Law & Order auf einem Sky-Kanal im Original gezeigt?

Falls ja, auf welchem/n Sender/n?

chab
31-10-2013, 10:53
[QUOTE=*XY*;39948192]Ich hab' da mal 'ne Frage......

Ich muss demnächst nach Deutschland (lebe in Schweden) in die Reha. In dem Reha-Zentrum gibt's kein wlan und nur eine sehr schlechte Mobilfunkverbindung. Somit kann ich meine Lieblingsserien nicht wie gewohnt online verfolgen.
Immerhin gibt's dort Sky, womit ich mich aber überhaupt nicht auskenne. Deshalb meine Frage:
Werden die aktuellen Staffeln von The Good Wife, Scandal, Criminal Minds, 2 Broke Girls, BBT, HIMYM, New Girl, CSI Las Vegas u./o. Law & Order auf einem Sky-Kanal im Original gezeigt?

Falls ja, auf welchem/n Sender/n?[/QUOTE]

Ich glaube bei den Serien hast Du wirklich Pech, weil keine der Serien im Orginal in D ausgestrahlt wird und ich meine auch, dass alle der genannten Serien hier im Free-TV Ihre Fernsehpremiere haben, also erst ab Frühjahr 2014 laufen sollten. Bei Scandal & Law&Order könnte es anders aussehen glaube es aber nicht.

*XY*
31-10-2013, 18:22
[QUOTE=chab;39952468]Ich glaube bei den Serien hast Du wirklich Pech, weil keine der Serien im Orginal in D ausgestrahlt wird und ich meine auch, dass alle der genannten Serien hier im Free-TV Ihre Fernsehpremiere haben, also erst ab Frühjahr 2014 laufen sollten. Bei Scandal & Law&Order könnte es anders aussehen glaube es aber nicht.[/QUOTE]
Schade:( aber danke für die Antwort.