PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freedom 4 George Michael !!!


Werbung
';
'

Basty
14-09-2010, 16:51
Acht Wochen Gefängnis! So lautet das Urteil gegen Popsänger George Michael. Der 47-Jährige wurde am Dienstag von einem Gericht in London zu der Haftstrafe verurteilt.

http://www.express.de/news/promi-show/george-michael-muss-in-den-knast/-/2186/4644396/-/index.html


unfassbar das man george michael für 8 wochen wegsperrt !!!!:motz::motz::motz:

ruru
14-09-2010, 16:53
Dafür, dass der völlig stoned mit dem Auto durch die Gegend fährt, sind 8 Wochen noch viel zu wenig :rolleyes:

Basty
14-09-2010, 16:59
war ja zum glück nur ein sachschaden ... hätte man nochmal ein auge zudrücken können :(:(:(

Vitamin_D
14-09-2010, 17:03
[QUOTE=Basty;28968244]war ja zum glück nur ein sachschaden ... hätte man nochmal ein auge zudrücken können :(:(:([/QUOTE]

Er ist Wiederholungstäter. Er wurde schon vorher mal bekifft am Steuer seines (zu dem Zeitpunkt gottseidank geparkten) Wagens erwischt. Und dass nichts Schlimmeres passiert ist, ist ja nicht sein Verdienst.

Ich mag ihn und wünsche ihm, dass er sich wieder fängt, aber ein milderes Urteil würde ihm da gar nichts nutzen.

ruru
14-09-2010, 17:04
[QUOTE=Basty;28968244]war ja zum glück nur ein sachschaden ... hätte man nochmal ein auge zudrücken können :(:(:([/QUOTE]


nö, wer das Leben Unschuldiger aufs Spiel setzt, und das hätte locker passieren können, und den Scheiss nicht das erste Mal veranstaltet, der soll gefälligst auch dafür büßen.

Nur weil der Typ ein Promi ist und früher mal gute Musik gemacht hat, seh ich nicht ein, mit dem Mitleid zu haben oder dass dem ne Extra-Wurst gebraten wird.
Vielleicht lernt er ja jetzt mal die Konsequenzen seines Handelns zu tragen.

Apollo
14-09-2010, 17:07
Der wird doch alle paar Wochen völlig zugedröhnt aus dem Auto gezerrt. Wer nicht lernen kann, muß fühlen.

ewin
14-09-2010, 17:12
http://i47.photobucket.com/albums/f176/polle1/obvious_troll_preview.jpg

vergas
14-09-2010, 17:14
[QUOTE=Basty;28968179]
unfassbar das man george michael für 8 wochen wegsperrt !!!!:motz::motz::motz:[/QUOTE]

Ist der um fünf Ecken mit Ross verwandt oder warum regst du dich so auf? :confused:

Haramis
14-09-2010, 17:19
[QUOTE=Basty;28968179]unfassbar das man george michael für 8 wochen wegsperrt !!!!:motz::motz::motz:[/QUOTE]


Fällt doch nicht auf.

Nea
14-09-2010, 17:25
Hampstead ist 'ne gefährliche Ecke, da gurken zu viele bekiffte Promis rum. Meine Schwester wohnt ein paar Häuser weiter von diesem Fotoladen, den er kaputtgefahren hat. Sie meinte, die haben die Fassade nicht renoviert, und auf die eingedetschte Ecke hat neulich jemand passenderweise "WHAM!" gesprayed. :zahn:

Emotions
14-09-2010, 17:43
Soll die Hotel-Erbin nicht auch mal "ernsthaft" eingesperrt werden?

Die letzten Promi-Haftverschonungen waren schon heftig, teilweise nach 4 Tagen entlassen weil der Knast voll war, blablabla ...

tanakin
14-09-2010, 18:06
[QUOTE=Basty;28968179]Acht Wochen Gefängnis! So lautet das Urteil gegen Popsänger George Michael. Der 47-Jährige wurde am Dienstag von einem Gericht in London zu der Haftstrafe verurteilt.

http://www.express.de/news/promi-show/george-michael-muss-in-den-knast/-/2186/4644396/-/index.html


unfassbar das man george michael für 8 wochen wegsperrt !!!!:motz::motz::motz:[/QUOTE]


wieso ist das unfassbar? weil es george ist? was, wenn es max mustermann gewesen wäre?

caesar
14-09-2010, 18:56
na, und?

soll man vor einer gefängnisstrafe geschützt werden, weil man ein promi ist? :rolleyes:

im übrigen ist er wiederholungstäter und hätte auch einen menschen totfahren können.

vivalina
14-09-2010, 18:57
Vielleicht geht es ja jetzt in seinen Schädel, dass bekifft Autofahren einfach nur dumm und gefährlich ist.

[QUOTE=Nea;28968447]Hampstead ist 'ne gefährliche Ecke, da gurken zu viele bekiffte Promis rum. Meine Schwester wohnt ein paar Häuser weiter von diesem Fotoladen, den er kaputtgefahren hat. Sie meinte, die haben die Fassade nicht renoviert, und auf die eingedetschte Ecke hat neulich jemand passenderweise "WHAM!" gesprayed. :zahn:[/QUOTE]

:rotfl:

evethecat
14-09-2010, 19:13
[QUOTE=Nea;28968447]Hampstead ist 'ne gefährliche Ecke, da gurken zu viele bekiffte Promis rum. Meine Schwester wohnt ein paar Häuser weiter von diesem Fotoladen, den er kaputtgefahren hat. Sie meinte, die haben die Fassade nicht renoviert, und auf die eingedetschte Ecke hat neulich jemand passenderweise "WHAM!" gesprayed. :zahn:[/QUOTE]

http://www.spiegel.de/images/image-130654-galleryV9-enkk.jpg

ein schönes beweisfoto
:D

Nea
14-09-2010, 19:17
Ja, der Laden ist jetzt 'ne Touristenattraktion. Heute hat es auch schon jemand in die Tube gestellt. :D

/watch?v=yRxVLCAOtHk

Witwe Bolte
15-09-2010, 12:08
[QUOTE=vergas;28968365]Ist der um fünf Ecken mit Ross verwandt oder warum regst du dich so auf? :confused:[/QUOTE]

Nein, aber er ist schwul, diese Verbindung reicht! :rolleyes:

Nea
16-09-2010, 15:41
[QUOTE]George Michael - Harte Zeiten im Knast

..Bereits am Dienstagabend hat er seine Haftstrafe angetreten und ist bereits jetzt, zwei Tage später, komplett mit der Situation überfordert. Laut der britischen "The Sun" soll er nur mit Hilfe von Medikamenten schlafen können. Auch der Umgang mit seinen Mitinsassen ist alles andere als einfach für George Michael. Sie machen sich angeblich über ihn lustig und zitieren immer wieder Zeilen aus seinen Songs. Ganz oben auf der Knast-Hitliste soll "Faith" sein..[/QUOTE]

http://www.pooltrax.com/news/2010/09/george-michael-harte-zeiten-im-knast-160910.html

Woanders wurde vermeldet, dass er bereits am Wochenende in ein anderes Gefängnis verlegt wird, da der Aufenthalt im Hochsicherheitstrakt von Pentonville unter Sexualstraftätern und Pädophilen nicht das Richtige für ihn sei und seine Sicherheit dort nicht garantiert werden könne.

tanja23
16-09-2010, 15:55
Ich bin auch der Meinung, dass George Michael nicht anders als andere "normalsterbliche" Menschen behandelt werden sollte. Ich meine, was sendet denn das für eine Message, wenn man Promis irgendwelche Extrawürstel zugesteht... da könnte sich ja jeder, der mal ein paar Songs aufgenommen hat, aufführen wie er will! Das Gesetz ist für alle das gleiche...

Basty
11-10-2010, 14:38
Am Montag hat der Gefängnis-Horror für George Michael ein vorzeitiges Ende genommen. Er wurde aus dem Knast entlassen und durfte am Morgen als freier Mann aus dem Gebäude der Haftanstalt Highpoint in der englischen Grafstadt Suffolk treten.

http://www.express.de/news/promi-show/george-michael-ist-wieder-ein-freier-mann/-/2186/4734482/-/index.html


what a wonderful day :wub::wub::wub:

prima
11-10-2010, 14:43
:rolleyes:

caesar
11-10-2010, 14:46
dann muss der georgie-boy ja nicht mehr heulen, weil von den "knastbrüdern" gemobbbt wird. :engel:

cheepy
12-10-2010, 14:56
:anbet::anbet: hoffentlich gibt's jetzt wieder richtig gute Mucke :ja::ja::bussi::knuddel::bussi::knuddel: