PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Menowin muss wieder in den Knast


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14]

samtpfote5
13-05-2011, 13:37
Hat er vergessen, sein Abo zu kündigen????:D

GiGi_Ganter
13-05-2011, 16:31
Man muß es auch positiv sehen; In diesen Pausen ist er am Kreativsten; zumindest macht er da die besten Platten/CDs
:feile:

Ninny
13-05-2011, 18:04
Ganz schön umtriebig, der junge Mann...wahrscheinlich die Hormone..:rotauge:

ewin
13-05-2011, 18:14
[QUOTE=samtpfote5;31591434]Hat er vergessen, sein Abo zu kündigen????:D[/QUOTE]
Das ist wie bei der Telekom , die ignorieren doch Kündigungen auch mal gerne

Alpha P.
14-05-2011, 16:45
Diesmal steht das Engelchen zum ersten Mal wegen eines Verbrechens vor Gericht. Sollte er verurteilt werden, ist er ganz offiziell ein Verbrecher. :floet:

Er konnte sich also nochmal steigern, zumindest was seine kriminelle Energie angeht. :smoke:

*Jindra*
14-05-2011, 17:03
[QUOTE=Alpha P.;31608349]Diesmal steht das Engelchen zum ersten Mal wegen eines Verbrechens vor Gericht. Sollte er verurteilt werden, ist er ganz offiziell ein Verbrecher. :floet:Er konnte sich also nochmal steigern, zumindest was seine kriminelle Energie angeht. :smoke:[/QUOTE]

:kopfkratz

er ist doch schon mal wegen schwerer körperverletzung verurteilt worden und sitzt doch auch dafür die reststrafe ab, wie auch die bild berichtet. und du kennst doch ganz sicher seine strafakte, also ich sehe da keine steigerung seiner kriminellen energie. :nein:

dass die kopfnuss unter schwerer körperverletzung eingestuft wird, ist sein pech, weil die kopfnuss eben das gesicht betrifft und das wird als schwere körperverletzung geahndet - habe ich mal lernen dürfen. :helga:

*Jindra*
14-05-2011, 17:13
[QUOTE=Aktivator;31591318]Sooooo, weiter geht's .. die nächsten 10 Jahre stehen zur Verhandlung an:

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/menowin-froehlich/muss-vor-gericht-17881134.bild.html[/QUOTE]


mach dir mal nicht zuviel hoffnung, wenn, dann bekommt er vielleicht 10 monate, aber nicht 10 jahre wegen einer kopfnuss.

der erste satz des artikels lässt mich iwie optmistisch erscheinen.:helga:

"Seinen Freigang verbringt er mit dem Richter..."

:schleich:

förmchen
14-05-2011, 20:03
[QUOTE=Jindra;31608850]mach dir mal nicht zuviel hoffnung, wenn, dann bekommt er vielleicht 10 monate, aber nicht 10 jahre wegen einer kopfnuss.

der erste satz des artikels lässt mich iwie optmistisch erscheinen.:helga:

"Seinen Freigang verbringt er mit dem Richter..."

:schleich:[/QUOTE]


Eijeijeijeijeiii .... Jindra, dich haben die Mutterschiffe ja wieder voll im Griff.
Die Blassrosabrille ist wieder ganz schön dunkelrosa geworden.

Hoffentlich kriegt nich mal jemand von euch so ne "Kopfnuss", aber das
würde euch ja nix ausmachen, is ja schließlich nix.... *koppschüttel*

*Jindra*
14-05-2011, 20:26
[QUOTE=förmchen;31611565]Eijeijeijeijeiii .... Jindra, dich haben die Mutterschiffe ja wieder voll im Griff.
Die Blassrosabrille ist wieder ganz schön dunkelrosa geworden.

Hoffentlich kriegt nich mal jemand von euch so ne "Kopfnuss", aber das
würde euch ja nix ausmachen, is ja schließlich nix.... *koppschüttel*[/QUOTE]


mich hat niemand im griff - keine sorge, und meine brille ist absolut clear. :p

ich halte die strafe von 10 monaten z.b. für eine kopfnuss durchaus für ausreichend, sorry. da gibt es ganz andere tätlichkeiten, die weit weniger geahndet werden.

dieser angebliche freigang mit dem richter ist für mich iwie fast schon unglaubwürdig. er dürfte doch gar nichts mit dem richter am hut haben vor der verhandlung. :nixweiss:

falls es aber nicht unüblich ist, dann wird ja vielleicht.....nee ich glaubs nicht, dass die da was ausklügeln. :helga:

Alpha P.
14-05-2011, 22:17
Jindra, bisher ist er, was seine Körperverletzungsdelikte angeht, immer "nur" wegen leichter vorsätzlicher oder gefährlicher Körperverletzung verknackt worden. Das sind Vergehen. Wenn er, wie ich gelesen habe, jetzt wegen schwerer Körperverletzung vor Gericht steht und verurteilt werden sollte, hat er ein Verbrechen begangen.

Inzwischen gibt es im Netz aber auch Quellen, die nicht von schwerer sondern "nur" von gefährlicher Körperverletzung im aktuellen Fall sprechen. Na, mal abwarten, was stimmt und was dabei rauskommt. Es bleibt spannend.

wiede
17-05-2011, 12:03
Weitere neun Monate zur Bewährung:

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/menowin-froehlich/wegen-koerperverletzung-vor-gericht-neun-monate-haft-bewaehrung-17938704.bild.html

Hatte er damals die Kopfnuss nicht geleugnet? :nixweiss:

GiGi_Ganter
17-05-2011, 12:52
Schade :crap: Doch keine neue CD mehr

Freigang mit 9 Monaten Bewährung im Handgepäck

Hausmeister
17-05-2011, 12:57
Wieso bekommt ein notorischer Wiederholungstäter, der bereits schon einmal Bewährungsauflagen nicht erfüllt hat, erneut Bewährung?
Verstehe einer das deutsche Rechtssystem. :vogel:

Cyan
17-05-2011, 13:02
[quote=Hausmeister;31659355]Wieso bekommt ein notorischer Wiederholungstäter, der bereits schon einmal Bewährungsauflagen nicht erfüllt hat, erneut Bewährung?
Verstehe einer das deutsche Rechtssystem. :vogel:[/quote] War mal gestern auf einer Verhandlung, und der Angeklagte, bekam seine 18. Bewährung hintereinander. :ko:

GiGi_Ganter
17-05-2011, 13:09
[QUOTE=Hausmeister;31659355]Wieso bekommt ein notorischer Wiederholungstäter, der bereits schon einmal Bewährungsauflagen nicht erfüllt hat, erneut Bewährung?
Verstehe einer das deutsche Rechtssystem. :vogel:[/QUOTE]
Vlt. hängt es damit zusammen, daß er geständig war, und das Gericht dies als "Reue" empfand.
Er hat ja auch noch die Auflage, an so einem AntiAgressions-Training teilzunehmen :gähn:

*Jindra*
17-05-2011, 14:04
also ich bin jetzt auch überrascht über diese erneute bewährungsstrafe. damit hätte ich jetzt nicht wirklich gerechnet, denn hatte jerome nicht damals eine erneute bewährung bei seiner vergangenheit ausgeschlossen?

hoffentlich nutzt er die wiederholte chance auch wirklich. :helga:


[QUOTE=Cyan;31659413]War mal gestern auf einer Verhandlung, und der Angeklagte, bekam seine 18. Bewährung hintereinander. :ko:[/QUOTE]

:o

dann ist ja auch menowins erneute bewährungsstrafe gar nicht so ungewöhnlich.

xxlee
17-05-2011, 14:15
[QUOTE=Cyan;31659413]War mal gestern auf einer Verhandlung, und der Angeklagte, bekam seine 18. Bewährung hintereinander. :ko:[/QUOTE]


hinterziehe mal ein paar steuern oder tu mal nur so :D

hier wurde mal der lottoladen betreiber verdächtigt steuern hinterzogen zu haben ... der ist ohne vorstrafe mal locker 6 monate in u haft gekommen. das war toll für die familie... rausgekommen ist dann ein freispruch !:help:

seit dem wudere ich mich über rein gar nichts mehr .. tust du dem armen armen staat :hammer: dann kommst du in den knast ... nagelst aber ein paar leute um und bist wieder lieeeeb is alles paletti

Zaadi
17-05-2011, 15:23
[QUOTE=Cyan;31659413]War mal gestern auf einer Verhandlung, und der Angeklagte, bekam seine 18. Bewährung hintereinander. :ko:[/QUOTE]

:ko: Der lacht sich doch einen Ast, geht raus und begeht die nächste Strafttat. Es passiert ja nix :zeter:

Mauberzaus
17-05-2011, 15:25
[QUOTE=GiGi_Ganter;31659491]Vlt. hängt es damit zusammen, daß er geständig war, und das Gericht dies als "Reue" empfand.
Er hat ja auch noch die Auflage, an so einem AntiAgressions-Training teilzunehmen :gähn:[/QUOTE]


Soweit ich weiß, hängt es damit zusammen, dass er im Knast weder seine Schulden, noch den Unterhalt für seine Kinder erarbeiten kann und der Richter diesbezüglich ein hoffnungsloser Optimist ist.

Roxane
17-05-2011, 19:27
[QUOTE=Mauberzaus;31661151]Soweit ich weiß, hängt es damit zusammen, dass er im Knast weder seine Schulden, noch den Unterhalt für seine Kinder erarbeiten kann und der Richter diesbezüglich ein hoffnungsloser Optimist ist.[/QUOTE]

Zu Hilfe, welch gräßliche Vorstellung das, ein optimistischer Richter, Schauerlicheres läßt sich quasi nicht denken!! Jaja, es herrschen hierzulande gar fürchterliche Zustände.

ingrid1966
17-05-2011, 19:52
[QUOTE=Jindra;31660118]also ich bin jetzt auch überrascht über diese erneute bewährungsstrafe. damit hätte ich jetzt nicht wirklich gerechnet, denn hatte jerome nicht damals eine erneute bewährung bei seiner vergangenheit ausgeschlossen?

[/QUOTE]

Aber soweit ich das mitbekommen habe, war er doch im Gefängnis wegen "Altstrafen" und "Altbewährungen", d.h., das diese keine Berücksichtigung mehr finden bei einer erneuten Urteilsfindung, weil die ja abgesessen worden sind.

Oder sehe ich das jetzt falsch?

*Jindra*
17-05-2011, 21:13
[QUOTE=ingrid1966;31664929]Aber soweit ich das mitbekommen habe, war er doch im Gefängnis wegen "Altstrafen" und "Altbewährungen", d.h., das diese keine Berücksichtigung mehr finden bei einer erneuten Urteilsfindung, weil die ja abgesessen worden sind.

Oder sehe ich das jetzt falsch?[/QUOTE]

:kopfkratz

er ist doch immer noch im gefängnis, um die 313 tage abzusitzen wegen dem verstoß gegen die bewährungsauflagen. also sitzt er jetzt immer noch die "altstrafen" ab.
heute hatte er nur einen gerichtstermin und ist danach wieder ins gefängnis zurückgebracht worden.

wenn er rauskommt ende des jahres, dann greift doch erst die neue bewährung von diesen neun monaten.

Onkel Severus
17-05-2011, 23:18
Ich denke, Me now in kann von Glück sagen, dass nun das Darmstädter Gericht für ihn zuständig ist. Die bayrische Justiz ist da wesentlich strenger, und würde er noch in Ingolstadt wohnen, hätte es wohl keine Bewährung gegeben.

yippieh
17-05-2011, 23:25
[QUOTE=Jindra;31666538]:kopfkratz

er ist doch immer noch im gefängnis, um die 313 tage abzusitzen wegen dem verstoß der bewährungsauflagen. also sitzt er jetzt immer noch die "altstrafen" ab.
heute hatte er nur einen gerichtstermin und ist danach wieder ins gefängnis zurückgebracht worden.

wenn er rauskommt ende des jahres, dann greift doch erst die neue bewährung von diesen neun monaten.[/QUOTE]


richtig

das ist seine "gehen sie direkt ins gefängnis, gehen sie nicht über los" karte, die er garantiert schnellstens einzulösen weiss bei seinem iq, umfeld, lebensgewohnheiten (sex mit minderjährigen fans oder koks werden ja im buch auch mehrfach genannt).
einer der beiden straftatbestände oder auch körperverletzung / sachbeschädigung wird für einen wiedereinzug ins bad brother jailhouse sorgen...kann man da eventuell bei bwin oder einem anderen internetwettanbieter drauf setzen?

das wäre ja eine art "bluechip" bzw ein sicherer tipp und die quote damit auch sehr sehr niedrig :rotfl: