PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Menowin muss wieder in den Knast


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

vergas
10-10-2010, 10:53
[QUOTE=Knurrhahn;29239243]Hasso hat die Glatze unter der Schädeldecke! :teufel:[/QUOTE]

Bitte hier nicht mit den Begriffen huddeln :tsts:

Was du meinst, ist keine Glatze, sondern ein Vakuum.

förmchen
10-10-2010, 12:07
[QUOTE=vergas;29239468]Bitte hier nicht mit den Begriffen huddeln :tsts:

Was du meinst, ist keine Glatze, sondern ein Vakuum.[/QUOTE]


:lol: :lol: :lol:

*Jindra*
10-10-2010, 12:48
[QUOTE=vergas;29239468]Bitte hier nicht mit den Begriffen huddeln :tsts:

Was du meinst, ist keine Glatze, sondern ein Vakuum.[/QUOTE]


Wenn ich bei Menowin die Wahl hätte zwischen Intellekt oder dieser geilen Stimme, da wüsste ich was ich wählen würde.

Nobody is perfect. ;)

förmchen
10-10-2010, 14:28
[QUOTE=Jindra;29240418]Wenn ich bei Menowin die Wahl hätte zwischen Intellekt oder dieser geilen Stimme, da wüsste ich was ich wählen würde.

Nobody is perfect. ;)[/QUOTE]


Hmmm .... Gehn wir mal davon aus, dass seine Stimme - hätte er sie trainiert und er selbst Gesangsunterricht
genommen, ganz annehmbar geworden wäre, dann hätte man den Rest des vielbesprochenen Gesamtpaketes elegant
unter Tisch fallen lassen können. Aber so ist es, als hätte man nen abgebrochenen Henkel einer Kaffeetasse
in der Hand und der nützt mir leider überhaupt nix, wenn ich nen anständigen Kaffee trinken will.

Knurrhahn
10-10-2010, 14:30
[QUOTE=Jindra;29240418]Wenn ich bei Menowin die Wahl hätte zwischen Intellekt oder dieser geilen Stimme, da wüsste ich was ich wählen würde.

Nobody is perfect. ;)[/QUOTE]


Geile Stimme???:kopfkratz

Naja, ich sag jetzt mal nicht, was ich gerade denke! Sonst krieg ich ne Sperre! :fürcht:

vergas
10-10-2010, 18:47
[QUOTE=Knurrhahn;29241221]
Naja, ich sag jetzt mal nicht, was ich gerade denke! Sonst krieg ich ne Sperre! :fürcht:[/QUOTE]

Komm schon, trau dich :teufel:

*Jindra*
10-10-2010, 19:31
[QUOTE=förmchen;29241211]Hmmm .... Gehn wir mal davon aus, dass seine Stimme - hätte er sie trainiert und er selbst Gesangsunterricht
genommen, ganz annehmbar geworden wäre, dann hätte man den Rest des vielbesprochenen Gesamtpaketes elegant
unter Tisch fallen lassen können. Aber so ist es, als hätte man nen abgebrochenen Henkel einer Kaffeetasse
in der Hand und der nützt mir leider überhaupt nix, wenn ich nen anständigen Kaffee trinken will.[/QUOTE]

Der Vergleich mit diesem Henkel ist ja niedlich. :D

Du hast ja insofern recht, dass Menos Stimme unbedingt noch professionellen Trainings bedarf, um wirklich live perfekt zu werden.

Vielleicht hat er ja die jetzige Pause genutzt, um sich da gesangs- und atemtechnisch und konditionell zu verbessern. Who knows? :nixweiss:

Und wenn nicht, ist das sein Problem. Das ändert aber nix daran, dass uns Fans seine Stimmfarbe, dieser "Menosound" weiterhin wahnsinnig gut gefällt.

Ach ja, die CD kommt ja doch noch, wie er im lifestream erzählt hat. :freu: :D

Und - lt. seinen heutigen Aussagen im Stream sieht es mit seinen juristischen Problemen, also diesem Haftdingens, für ihn sehr positiv aus. :smoke:


[QUOTE=Knurrhahn;29241221]Geile Stimme???:kopfkratz

Naja, ich sag jetzt mal nicht, was ich gerade denke! Sonst krieg ich ne Sperre! :fürcht:[/QUOTE]


Da fällt mir nur die übliche Antwort ein: GESCHMACKSSACHE :p

Ukeline
10-10-2010, 19:48
[QUOTE=förmchen;29241211]Hmmm .... Gehn wir mal davon aus, dass seine Stimme - hätte er sie trainiert und er selbst Gesangsunterricht
genommen, ganz annehmbar geworden wäre, dann hätte man den Rest des vielbesprochenen Gesamtpaketes elegant
unter Tisch fallen lassen können. Aber so ist es, als hätte man nen abgebrochenen Henkel einer Kaffeetasse
in der Hand und der nützt mir leider überhaupt nix, wenn ich nen anständigen Kaffee trinken will.[/QUOTE] :anbet:
:lol::lol::lol:

Wunderbar
10-10-2010, 19:51
[QUOTE=Jindra;29243818]

Ach ja, die CD kommt ja doch noch, wie er im lifestream erzählt hat. :freu: :D
[/QUOTE]

Das habe ich anders verstanden. Das war genau genommen die einzige präzise Aussage im ganzen Geplauder.

Er sagte, die CD kommt, wenn die Gerichtssache geklärt ist UND er nicht zurück ins Gefängnis muss.

*Jindra*
10-10-2010, 19:55
[QUOTE=Wunderbar;29244416]Das habe ich anders verstanden. Das war genau genommen die einzige präzise Aussage im ganzen Geplauder.

Er sagte, die CD kommt, wenn die Gerichtssache geklärt ist UND er nicht zurück ins Gefängnis muss.[/QUOTE]


Wie schon geschrieben, er erwähnte ja auch, dass es für ihn sehr positiv aussieht und er nur noch auf ein Okay seines RA warten muss, bevor er konkretes sagen darf. :D

Also scheint er weiterhin die gute freie Luft schnuppern zu dürfen. :p

Hausmeister
10-10-2010, 19:59
[QUOTE=Wunderbar;29244416]Das habe ich anders verstanden. Das war genau genommen die einzige präzise Aussage im ganzen Geplauder.

Er sagte, die CD kommt, wenn die Gerichtssache geklärt ist UND er nicht zurück ins Gefängnis muss.[/QUOTE]


also kommt die CD gar nicht. :zahn:

förmchen
11-10-2010, 00:00
[QUOTE=Jindra;29244514]Wie schon geschrieben, er erwähnte ja auch, dass es für ihn sehr positiv aussieht und er nur noch auf ein Okay seines RA warten muss, bevor er konkretes sagen darf. :D

Also scheint er weiterhin die gute freie Luft schnuppern zu dürfen. :p[/QUOTE]


Jindra, sei mir nicht böse - und ich verstehe ja, dass die Pros sich alles, was aus dem Mund des Meisters kommt,
schön reden und positiv interpretieren müssen (jede andere Verhaltensweise hätte euch ja sonst schon längst
den Boden unter den Füßen weggezogen) - aber wie oft hat Hasso euch schon erzählt, dass seine Single kommt??
Wie oft hat er euch schon Mist um den Mund geschmiert und behauptet es sei Honig??? Glaube mir, der MoD sitzt
irgendwo und lacht sich über euch nen Ast. Er hält euch schön bei Laune, immer so ein klitzekleines Stück Zucker in
der Hand - oder als Beispiel: Auf dem Rücken eines Esels mit ner Karotte am Stock vor dessen Nase wedelnd, damit
das Eselsvieh auch schön weiterläuft, ohne jede Chance, jemals an die Karotte zu kommen. Und ich meine, das müsste
sogar euch so langsam mal auffallen .....

Uff, das war men Wort zum ausklingenden Sonntag.

Knurrhahn
11-10-2010, 12:21
[QUOTE=Jindra;29243818]

Ach ja, die CD kommt ja doch noch, wie er im lifestream erzählt hat. :freu: :D


Ja, sicher, BALD ........ :ja:



Da fällt mir nur die übliche Antwort ein: GESCHMACKSSACHE :p[/QUOTE]


Da bin ich zu 100% bei Dir! :teufel:

Knurrhahn
11-10-2010, 12:23
[QUOTE=vergas;29239468]Bitte hier nicht mit den Begriffen huddeln :tsts:

Was du meinst, ist keine Glatze, sondern ein Vakuum.[/QUOTE]

Du hast Recht, vergas, ich wollte es nicht so direkt sagen! ;)

Knurrhahn
11-10-2010, 12:25
[QUOTE=vergas;29242936]Komm schon, trau dich :teufel:[/QUOTE]

Na gut, ich will es mal nett umschreiben: ich denke, es geht hier mehr um (not)geile .........???:teufel:

Hei
11-10-2010, 15:03
[QUOTE=Jindra;29243818]Vielleicht hat er ja die jetzige Pause genutzt, um sich da gesangs- und atemtechnisch und konditionell zu verbessern. Who knows? :nixweiss:

Und wenn nicht, ist das sein Problem. Das ändert aber nix daran, dass uns Fans seine Stimmfarbe, dieser "Menosound" weiterhin wahnsinnig gut gefällt.

Ach ja, die CD kommt ja doch noch, wie er im lifestream erzählt hat. :freu: :D

Und - lt. seinen heutigen Aussagen im Stream sieht es mit seinen juristischen Problemen, also diesem Haftdingens, für ihn sehr positiv aus. :smoke:[/QUOTE]

Ihr habt doch in jeder Pause die Hoffnung, daß er was tut. War bisher noch nie der Fall, es sei denn, verschlechtern fällt auch in diese Kategorie.

Und ob der Richter das mit der Haft ähnlich sieht, werden wir erleben. Bei Hasso wird das Wunschdenken oft als Realität verkauft.

*Jindra*
11-10-2010, 19:09
[QUOTE=förmchen;29248143] ... aber wie oft hat Hasso euch schon erzählt, dass seine Single kommt??
Wie oft hat er euch schon Mist um den Mund geschmiert und behauptet es sei Honig??? Glaube mir, der MoD sitzt
irgendwo und lacht sich über euch nen Ast. Er hält euch schön bei Laune, immer so ein klitzekleines Stück Zucker in
der Hand - oder als Beispiel: Auf dem Rücken eines Esels mit ner Karotte am Stock vor dessen Nase wedelnd, damit
das Eselsvieh auch schön weiterläuft, ohne jede Chance, jemals an die Karotte zu kommen. [/QUOTE]

Der arme Esel. :heul::heul: :rotfl:


1.) Es gab doch schon mal diesen Song "KATS", der wohl veröffentlicht werden sollte. Warum es nicht geklappt hat, wissen wir alle nicht. Vielleicht wird es Menowin irgendwann mal ausplaudern (dürfen).

2.) Wenn es nach unserem "MoD" gehen würde, dann hätte sein "Volk" schon etliche Singles am Hals. :rotfl:

Aber, bitte nicht vergessen, da liegen doch so viele Steine in des Meisters Weg herum. :D

Natürlich hat er einige davon selber geworfen :D , aber das gibt er verständlicherweise nicht zu. :floet:

3.) Immerhin gibt es ja zur Überbrückung dieser Wartezeit demnächst kostenlose eigene Songs zum DL auf seiner HP - also doch schon quasi Karotten zur Probe. :rotfl:

Solche Leckerlis nehmen wir Dummies doch mal gerne an und warten weiter geduldig und geduldig und.... :smoke:


[QUOTE=Heiii;29251267]Ihr habt doch in jeder Pause die Hoffnung, daß er was tut. War bisher noch nie der Fall, es sei denn, verschlechtern fällt auch in diese Kategorie.

Und ob der Richter das mit der Haft ähnlich sieht, werden wir erleben. Bei Hasso wird das Wunschdenken oft als Realität verkauft.[/QUOTE]


Immerhin denkt er über ein echtes KONZERT mit Band nach. :anbet::anbet:

Also das ist doch schon ein großer Fortschritt - und sicher wird er sich zumindest dafür vorbereiten. :D Damit die ANTIS endlich mal mit ihm zufrieden sind. :p

Ich denke sein "Wunschdenken" ist dieses Mal sehr realistisch, ansonsten wäre er ein grandioser Schauspieler. :D

Vielleicht wäre das sogar mal eine echte Alternative für ihn? Bad boys werden doch immer mal gebraucht im TV. :smoke:

Hei
11-10-2010, 23:17
[QUOTE=Jindra;29252897]Also das ist doch schon ein großer Fortschritt - und sicher wird er sich zumindest dafür vorbereiten. :D Damit die ANTIS endlich mal mit ihm zufrieden sind. :p

Ich denke sein "Wunschdenken" ist dieses Mal sehr realistisch, ansonsten wäre er ein grandioser Schauspieler. :D

Vielleicht wäre das sogar mal eine echte Alternative für ihn? Bad boys werden doch immer mal gebraucht im TV. :smoke:[/QUOTE]

Wenn du das für realistisch hältst, dann sage mir doch mal, wo die wochenlang in Berlin gecasteten Tänzer sind. Und sein hartes Tanztraining auf das die Fans hofften.

Ein Schauspieler ist er sicher, sonst käme ihm das: "Ich liebe Euch" nicht so flockig über die Lippen. Aber Schaupieler? Das kannst du knicken, da muß man seinen Text kennen ...

*Jindra*
11-10-2010, 23:58
[QUOTE=Heiii;29256470]Wenn du das für realistisch hältst, dann sage mir doch mal, wo die wochenlang in Berlin gecasteten Tänzer sind. Und sein hartes Tanztraining auf das die Fans hofften.[/QUOTE]

Du darfst das Meno-Universum nicht so verbissen sehen. Unser MoD lebt halt frei nach der allseits beliebten Devise "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?" :smoke: :rotfl:


[QUOTE]Ein Schauspieler ist er sicher, sonst käme ihm das: "Ich liebe Euch" nicht so flockig über die Lippen.[/QUOTE]

In dem Moment, in dem ihm diese Worte über die Lippen perlen, da glaubt er sicher selber dran. :smoke:

Aber er kann uns ja nicht ununterbrochen lieben, der Typ muss sich um soviele Dinge kümmern, da kann er uns gerne auch mal nicht lieben. :rotfl:


Übrigens, diese berühmten 3 Worte geben auch so etliche andere Stars von sich, wenn sie auf der Bühne stehen. Ob die das alles soo wörtlich meinen? Da hast du aber sicher keine Zweifel. :rolleyes:


[QUOTE]Aber Schaupieler? Das kannst du knicken, da muß man seinen Text kennen ...[/QUOTE]


Also jetzt widersprichst du dir aber ganz übelst. Mal ist er Schauspieler (s.o), dann wieder nicht. Entscheide dich mal. :D :p

harlor
12-10-2010, 08:28
[QUOTE]Also jetzt widersprichst du dir aber ganz übelst. Mal ist er Schauspieler (s.o), dann wieder nicht. Entscheide dich mal.[/QUOTE]

Man kann auch Schauspieler sein, aber ein schlechter....;)

Hei
12-10-2010, 14:12
[QUOTE=harlor;29257601]Man kann auch Schauspieler sein, aber ein schlechter....;)[/QUOTE]

Da muß man aber zumindest pünktlich sein :D

*Jindra*
12-10-2010, 15:13
[QUOTE=Heiii;29259478]Da muß man aber zumindest pünktlich sein :D[/QUOTE]


Auf solch interessante Bad Boys wartet man sicher auch gerne mal ein Stündchen oder zwei. :smoke:

wiede
12-10-2010, 15:23
[quote=Jindra;29259783]Auf solch interessante Bad Boys wartet man sicher auch gerne mal ein Stündchen oder zwei. :smoke:[/quote]

Glaubst du eigentlich selbst den Schrott den du schreibst? :nixweiss: Stell dir das mal vor - er würde ein Video produzieren...nur mal vorstellen - da hängt ein Rattenschwanz von Mitarbeitern, MakeUpLeute, Kamerateam...etc...und dieser Badboy läuft ne Stunde später auf...weil er es laut seinem Image sich erlauben kann das alle auf ihn warten? Dann steht er da und versucht sich an seinem Text zu erinnern...die Aufnahmen müssen immer unterbrochen werden um einen Monitor zu besorgen damit er ablesen kann..etc. Wird bestimmt ein tolles und ach so preiswertes Video - weil ja genügend Zeit vorhanden ist. :ko:

Hausmeister
12-10-2010, 15:33
Ach, das ist doch ganz einfach: Man bestellt ihn einfach zwei Stunden früher als es eigentlich losgehen soll. :D

förmchen
12-10-2010, 15:41
[QUOTE=Hausmeister;29259844]Ach, das ist doch ganz einfach: Man bestellt ihn einfach zwei Stunden früher als es eigentlich losgehen soll. :D[/QUOTE]


:rotfl:

Das geht aber nur solange gut, bis er das spitzkriegt. OK OK, bei Hasso kann das dauern :floet:

*Jindra*
12-10-2010, 16:04
[QUOTE=wiedääämein;29259809]Glaubst du eigentlich selbst den Schrott den du schreibst? :nixweiss: Stell dir das mal vor - er würde ein Video produzieren... [/QUOTE]

Ein Tipp an dich. Einfach mal auch die Smilies lesen. Ich nehme das alles mit sehr viel Humor. Bei Menowin geht das gar nicht mehr anders, wenn man nicht gerade HC-Fan ist. ;)


[QUOTE=Hausmeister;29259844]Ach, das ist doch ganz einfach: Man bestellt ihn einfach zwei Stunden früher als es eigentlich losgehen soll. :D[/QUOTE]

:clap: Jaaa! Super Idee - Problem gelöst. :smoke:




[QUOTE=förmchen;29259881]:rotfl:
Das geht aber nur solange gut, bis er das spitzkriegt. OK OK, bei Hasso kann das dauern :floet:[/QUOTE]


Ach, so ein Videodreh für einen DSDS`ler dauert doch nur einen Tag. Da kommmt das ja gerade noch hin. :D

Hei
12-10-2010, 17:00
[QUOTE=Jindra;29259992]Ach, so ein Videodreh für einen DSDS`ler dauert doch nur einen Tag. Da kommmt das ja gerade noch hin. :D[/QUOTE]

Dafür fangen sie schon um 5 Uhr rum an. Da dürfte man Hasso erst gar nicht ins Bett lassen :D

*Jindra*
12-10-2010, 17:53
[QUOTE=Heiii;29260273]Dafür fangen sie schon um 5 Uhr rum an. Da dürfte man Hasso erst gar nicht ins Bett lassen :D[/QUOTE]

Genau! :ja:

Einfach nur ne Limo zur Disse schicken und er kommt pünktlich an. :smoke:

Die übermüdeten Augen sieht man sowieso nicht, da er auch garantiert im Video sein Lieblingskleidungsstück - Sonnenbrille - tragen wird. :smoke: :rotfl:

wiede
14-10-2010, 12:29
Bushido mag Hasso nicht :(
http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/10/14/bushido/rapper-aetzt-gegen-menowin-castingshows.html

[QUOTE]„Menowin ist extrem unästhetisch, hässlich und nicht fotogen. Und seine Piercings gehen gar nicht.“ Bushido, das ist aber nicht nett! Natürlich ist Menowin für Bushido gefundenes Fressen. Schließlich ist dessen Mentor und Cousin Sido (29) Bushidos Erzfeind des Rappers. Kommt es jetzt zu einem Rapper-Krieg? Anzunehmen, dass Menowin zurückschlägt...[/QUOTE]

Wunderbar
14-10-2010, 12:30
[QUOTE=wiedääämein;29281415]Bushido mag Hasso nicht :(
http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/10/14/bushido/rapper-aetzt-gegen-menowin-castingshows.html[/QUOTE]

[QUOTE]anzunehmen dass Meno zurückschlägt...[/QUOTE]

oh wie zweideutig :zahn:

förmchen
14-10-2010, 21:27
[QUOTE=Wunderbar;29281423]oh wie zweideutig :zahn:[/QUOTE]

:floet: :zahn:

Wunderbar
16-10-2010, 11:59
Ich möchte der Allgemeinheit, die nicht täglich im Pro oder Anti mitlesen, gerne - völlig wertungsfrei - verkünden, dass es nun auf der Menowin-Homepage Gratis-Songs zum Downloaden gibt. :D

"alles nur für dich"
/watch?v=R0iMZm4rfC0

"wo bist du" habe ich noch nicht gefunden.

:smoke:

wiede
16-10-2010, 12:11
[quote=Wunderbar;29300494]
"alles nur für dich"
/watch?v=R0iMZm4rfC0

:smoke:[/quote]

Öi...wird schwierig mit der Weltkarriere. :feile:

LaserBlueEyes
16-10-2010, 13:12
[quote=Wunderbar;29300494]Ich möchte der Allgemeinheit, die nicht täglich im Pro oder Anti mitlesen, gerne - völlig wertungsfrei - verkünden, dass es nun auf der Menowin-Homepage Gratis-Songs zum Downloaden gibt. :D

"alles nur für dich"
/watch?v=R0iMZm4rfC0

"wo bist du" habe ich noch nicht gefunden.

:smoke:[/quote]


Toll, ganz toll. Du gehörst wahrscheinlich auch zu denen, die bei amazon eine Fünf-Sterne-Bewertung für eine CD hinterlassen, die es noch gar nicht gibt und auch NIEMALS geben wird...

Wenn es dem erfolgsverwöhnten Herrn Lugner :mauer::kater: schon nicht gelingt, angeblich endlos vorhandenes Potential und Können:kater::kater::kater: zu vermarkten, ja wer denn dann???



:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl: Zum Totlachen, all' das.

Wunderbar
16-10-2010, 13:14
[QUOTE=LaserBlueEyes;29300868]Toll, ganz toll. Du gehörst wahrscheinlich auch zu denen, die bei amazon eine Fünf-Sterne-Bewertung für eine CD hinterlassen, die es noch gar nicht gibt und auch NIEMALS geben wird...
[/QUOTE]

ganz sicher nicht. Ich bin nur ein kleiner Anti, der hier versucht hat, neutral zu schreiben. :rotfl:
Ist mir wohl zu gut gelungen. :lol::lol:

*Jindra*
16-10-2010, 13:25
Ich sehe das mehr oder weniger als Dosenfutter, was Menowin seinen Fans da als kostenlosen Download auf seiner HP anbietet, um sie halt bei Laune zu halten. :smoke:

Er wird ja nicht sooo dumm sein richtig geile Songs, die womöglich aufs Album sollen, dass evtl. mal erscheinen sollte :D, jetzt als DL zu verschenken. ;)

Also das Luxus-Dinner kommt schon noch, hoffentlich. :floet:


Dass er aber kein begnadeter Songwriter ist, das wird er sicher schon gemerkt haben. :smoke:

LaserBlueEyes
16-10-2010, 13:35
[quote=Wunderbar;29300884]ganz sicher nicht. Ich bin nur ein kleiner Anti, der hier versucht hat, neutral zu schreiben. :rotfl:
Ist mir wohl zu gut gelungen. :lol::lol:[/quote]

Echt.....? Ich würde mich selbst eher zum neutralen Lager zählen.:lol::lol::lol::lol::lol:

förmchen
16-10-2010, 14:41
[QUOTE=LaserBlueEyes;29301005]Echt.....? Ich würde mich selbst eher zum neutralen Lager zählen.:lol::lol::lol::lol::lol:[/QUOTE]


Ich, als Kiddelschürzen- und Schlappentägerin-Hasso-Anti bestätige hiermit,
dass Wunderbar ein reinrassiger Anti-Hasso ist, war und sicher auch bleiben wird :zahn:

Wunderbar
16-10-2010, 15:20
[QUOTE=förmchen;29301324]Ich, als Kiddelschürzen- und Schlappentägerin-Hasso-Anti bestätige hiermit,
dass Wunderbar ein reinrassiger Anti-Hasso ist, war und sicher auch bleiben wird :zahn:[/QUOTE]

Danke förmchen :anbet:
Ich dachte schon, ihr werft mich raus. :fürcht:

:knuddel:

PuniCa
16-10-2010, 15:27
[QUOTE=förmchen;29301324]Ich, als Kiddelschürzen- und Schlappentägerin-Hasso-Anti bestätige hiermit,
dass Wunderbar ein reinrassiger Anti-Hasso ist, war und sicher auch bleiben wird :zahn:[/QUOTE]

*unterschreib*

[QUOTE=Wunderbar;29301513]Danke förmchen :anbet:
Ich dachte schon, ihr werft mich raus. :fürcht:

:knuddel:[/QUOTE]

Never, ever...:knuddel:

Sollten wir die Diskussion denn nun nicht doch lieber im entsprechenden Thread im Musik- Sub weiterführen?
Denn nun gibt's ja was zum analysieren und diskutieren...

Monzo
16-10-2010, 16:15
[QUOTE=Jindra;29300943]Ich sehe das mehr oder weniger als Dosenfutter, was Menowin seinen Fans da als kostenlosen Download auf seiner HP anbietet, um sie halt bei Laune zu halten. :smoke:

Er wird ja nicht sooo dumm sein richtig geile Songs, die womöglich aufs Album sollen, dass evtl. mal erscheinen sollte :D, jetzt als DL zu verschenken. ;)

Also das Luxus-Dinner kommt schon noch, hoffentlich. :floet:


Dass er aber kein begnadeter Songwriter ist, das wird er sicher schon gemerkt haben. :smoke:[/QUOTE]

Bist du echt der Ansicht, Menowin merkt überhaupt irgendetwas?

Laoghaire
16-10-2010, 17:02
[QUOTE=förmchen;29301324]Ich, als Kiddelschürzen- und Schlappentägerin-Hasso-Anti bestätige hiermit,
dass Wunderbar ein reinrassiger Anti-Hasso ist, war und sicher auch bleiben wird :zahn:[/QUOTE]


ich als Beulchen-Anwubberin und verplendethe Menowine kann das auch bestätigen ;)

jerome1951
16-10-2010, 17:14
Und ich als anerkannter Menno-Disser kann das auch bestätigen.:sumo:

PuniCa
16-10-2010, 17:30
So, Ihr Lieben... Pros, Antis und Neutralos! :wink:

Da der Musik- Sub b.a.w. nicht wieder geöffnet wird, dürfen wir uns HIER über die Qualität von Menowin Fröhlichs großzügigen Downloads auslassen.

@ruru :wink:

Bei aller Liebe und jedem Good Will:
Ich habe mir beide Songs angehört und mir auch die (leider kaum verständlichen) Texte angelesen.

Und ich finde keines gut oder auch nur annähernd akzeptabel für den Musikmarkt. Gleichgültig, ob ich nun Anti bin oder nicht!
Das ist nix, sondern einfach nur dahin gerotzt, um die Fans bei der Stange zu halten. Ohne einen professionellen Songwriter und Produzenten wird das auch nichts werden...:nixweiss:

KATS hat mir sehr gut gefallen!
Aber DAS ist imho unterirdisch und Fan- Verarsche.

Und bitte, bitte, bitte... diese Entschuldigungen, dass er natürlich nur 2nd Hand- Songs zum Free- Download freigibt:
Das ist doch nur wieder Wunschdenken! Da wird qualitativ nichts Besseres kommen, solange er sich nicht von Profis produzieren läßt.

*Jindra*
16-10-2010, 18:24
[QUOTE=Monzo;29301825]Bist du echt der Ansicht, Menowin merkt überhaupt irgendetwas?[/QUOTE]

Keine Ahnung; ich hoffe es mal für ihn. :D

Wir können ihm ja jetzt regelmäßig über den Livestream Fragen stellen.

Vielleicht stelle ich, oder doch besser du :p , ihm mal diese Frage?

Aber ob die überhaupt zugelassen wird, die werden sicher vorher gründlich vorsortiert :smoke:, das bezweifele ich doch sehr. :D



[QUOTE=PuniCa;29302285]
Bei aller Liebe und jedem Good Will:
Ich habe mir beide Songs angehört und mir auch die (leider kaum verständlichen) Texte angelesen.

Und ich finde keines gut oder auch nur annähernd akzeptabel für den Musikmarkt. Gleichgültig, ob ich nun Anti bin oder nicht!
Das ist nix, sondern einfach nur dahin gerotzt, um die Fans bei der Stange zu halten. Ohne einen professionellen Songwriter und Produzenten wird das auch nichts werden...:nixweiss:

KATS hat mir sehr gut gefallen![/QUOTE]


KATS war ja auch nicht von ihm, also können wir und ihr doch guter Hoffnung sein, dass die letztendlich veröffentlichten Songs nicht aus seiner Feder stammen werden.

Für kostenlose DL waren die Songs ganz okay. Noch mal, warum sollte er richtig gute Songs jetzt schon verpulvern?

Vielleicht gibt es ja bald andere, qualitativ bessere Songs als DL zu kaufen? :nixweiss:

Er sprach ja von einer Überraschung, aber bei Meno weiß man nie. :smoke:


[QUOTE]Aber DAS ist imho unterirdisch und Fan- Verarsche.[/QUOTE]

Ich glaub, das sehen die Fans anders, zumindest die HC-Fans und diejenigen, die ihm nach wie vor wohlgesonnen sind. ;)

[QUOTE]Und bitte, bitte, bitte... diese Entschuldigungen, dass er natürlich nur 2nd Hand- Songs zum Free- Download freigibt:
Das ist doch nur wieder Wunschdenken! Da wird qualitativ nichts Besseres kommen, solange er sich nicht von Profis produzieren läßt.[/QUOTE]


Siehe oben, KATS war ja auch nicht von ihm. Also ist er doch bereit fremde Texte zu singen und beharrt nicht auf seine recht eigenen naiven Textzeilen. :D

Ich bin mir sicher, er wird garantiert nichts eigenes als Single/Album rausbringen - falls noch was kommt. :)

PuniCa
16-10-2010, 19:21
Liebe Jindra!

Aller Ehren wert, dass Du hier die Meno- Flagge hoch hälst.

Aber.. und das hatte ich schon im Anti geschrieben:
Mit Speck fängt man Mäuse...und nicht mit ollen Kamellen.

Sollte sich jemals ein namhafter Produzent auf die HP von Menowin verirren und da solche Songs finden... der klickt doch gleich auf "ganz schnell weg hier"!
Das îst doch kein Marketing. Man verkauft sich doch nicht mit "Ich kann aber viel besser! Aber dafür müsst Ihr zahlen!"

Mach Dir nix vor... er kann nicht besser!
Und es wird auch niemals besser werden.
Menowin hatte die Chancen mit Dieter Bohlen, Lugner und auch Sören Schnabel. Jeder von denen hätte ihm zumindest eine Gasse aufgemacht.
Aber Menowin wollte das nicht... war ihm alles nicht gut genug, er konnte die Musik nicht fühlen oder blablabläääblubbb.
Beggars can't be choosers!

Aber das hat Menowin noch immer nicht kapiert. Und er wird es auch nicht kapieren, wenn Ihr Fans ihm das nicht endlich begreiflich macht.

Wunderbar
16-10-2010, 19:33
[QUOTE=Jindra;29302707]


KATS war ja auch nicht von ihm, also können wir und ihr doch guter Hoffnung sein, dass die letztendlich veröffentlichten Songs nicht aus seiner Feder stammen werden.





Siehe oben, KATS war ja auch nicht von ihm. Also ist er doch bereit fremde Texte zu singen und beharrt nicht auf seine recht eigenen naiven Textzeilen. :D

Ich bin mir sicher, er wird garantiert nichts eigenes als Single/Album rausbringen - falls noch was kommt. :)[/QUOTE]

da sind wir nun allerdings beim Grundproblem.
WER bietet Herrn Fröhlich Songs an? Welcher Songwriter gibt Herrn Fröhlich seine kreative Leistung? Nicht zuletzt auch, wenn er diese "Eigenkreationen" gehört hat.
WER nimmt ihn unter Vertrag? Welches Label geht das Risiko ein, bei geschätzen Fanzahlen von ca. 500.

P.S. danke an alle, die mein Anti-tum bestätigen. Und besonders danke auch :knuddel: an Laoghaire. Man muss ja nicht immer einer Meinung sein, um sich zu respektieren und zu verstehen. :)

spukbiene
16-10-2010, 19:34
Liebe Jindra! Ich schließe mich mal Puni an.... es ist ehrenwert, dass du ihn immernoch so verteidigst (das meine ich jetzt völlig ernst und ohne Ironie!) - ich habe bei Euch schon Damen erlebt, die, als der ersehnte Erfolg ausblieb, einfach verschwunden sind, wie die Ratten vom sinkenden Schiff :q: obwohl sie vorher die Leute aufgestachelt haben :rolleyes:

ehrlich, ich finde es gut, wenn man zu seiner Überzeugung steht, komm, lass dich dafür mal :knuddel:

ich betone nochmal: das ist keine Ironie, sondern mein Ernst :)

*Jindra*
16-10-2010, 20:00
[QUOTE=PuniCa;29303186]Liebe Jindra!

Aller Ehren wert, dass Du hier die Meno- Flagge hoch hälst.

Sollte sich jemals ein namhafter Produzent auf die HP von Menowin verirren und da solche Songs finden... der klickt doch gleich auf "ganz schnell weg hier"![/QUOTE]

Ich denke mal, sämtliche Produzenten kennen Menowin von DSDS. Bei der Anzahl von Schlagzeilen würde mich das wundern, wenn er jemandem dort unbekannt wäre.

Und beim Singen geht es ja in erster Linie um die Stimme. Wenn einem Produzenten Menos Stimme gefällt, dann könnte er ihm doch auch einen klasse geilen Song anbieten.

Nochmals, Menowin ist in erster Linie Sänger und so will er auch wahrgenommen werden, und sicher nicht als Songwriter.
Und ganz sicher würde er auf keinen eigenen Songtext bestehen, hat er doch bei KATS auch nicht. Also wo ist das Problem? :nixweiss:

Er hat doch schon einen englischsprachigen Song "irgendwie ne-yo-mäßig" aufgenommen. Vielleicht, wenn ein Wunder geschieht, wird der ja noch veröffentlicht und dann werden wir ja sehen, wie gut oder schlecht er ist. ;)

[QUOTE]Mach Dir nix vor... er kann nicht besser!
Und es wird auch niemals besser werden. [/QUOTE]

Das sehe ich nicht unbedingt so. Er ist noch so jung. Jeder gute Songwriter hat vielleicht mal klein angefangen - bis auf die Naturtalente natürlich.

[QUOTE]Aber das hat Menowin noch immer nicht kapiert. Und er wird es auch nicht kapieren, wenn Ihr Fans ihm das nicht endlich begreiflich macht.[/QUOTE]

Tja, Kritik ist ja nirgendwo erlaubt, weder bei FB noch auf seiner HP. :rolleyes:

Ich finde das auch so falsch, aber das ist mir mittlerweile egal ob Kritik bei ihm ankommt oder ob er sie überhaupt hören will. Das ist seine Sache.


[QUOTE=Wunderbar;29303281]da sind wir nun allerdings beim Grundproblem.
WER bietet Herrn Fröhlich Songs an? Welcher Songwriter gibt Herrn Fröhlich seine kreative Leistung? Nicht zuletzt auch, wenn er diese "Eigenkreationen" gehört hat.[/QUOTE]

Vielleicht derjenige, der seine Stimme richtig gut findet und der sich einen Erfolg mit ihm verspricht? Was haben seine eigenen naiven Songkreationen mit seiner für uns geilen Stimme zu tun? :kopfkratz

[QUOTE]WER nimmt ihn unter Vertrag? Welches Label geht das Risiko ein, bei geschätzen Fanzahlen von ca. 500.[/QUOTE]


Wie viel Fans bzw. Leute es gibt, die einen professionell produzierten geilen Song von ihm kaufen würden, das wisst ihr genauso wenig wie wir. Du solltest nicht von Konzertbesuchern ausgehen, die keine Lust mehr auf Coversongs hatten oder gar auf teure Eintrittspreise wie letztens in Berlin. Es gibt genug Leute, die weiterhin auf seine Single warten.

Außerdem hat auch seine HP schon über 1800 Fans, also weit mehr als deine geschätzten 500.

[QUOTE=spukbiene;29303283]Liebe Jindra! Ich schließe mich mal Puni an.... es ist ehrenwert, dass du ihn immernoch so verteidigst (das meine ich jetzt völlig ernst und ohne Ironie!) - ich habe bei Euch schon Damen erlebt, die, als der ersehnte Erfolg ausblieb, einfach verschwunden sind, wie die Ratten vom sinkenden Schiff :q: obwohl sie vorher die Leute aufgestachelt haben :rolleyes:

ehrlich, ich finde es gut, wenn man zu seiner Überzeugung steht, komm, lass dich dafür mal :knuddel:

ich betone nochmal: das ist keine Ironie, sondern mein Ernst :)[/QUOTE]


Jeder so wie er/sie es für richtig hält. Das Menofan-Dasein ist ja auch eines der härtesten. :D

Man hätte uns vorher warnen sollen. :helga:

Ich habs auch schon so manches Mal bereut, dass er mich mit seiner Stimme derart eingefangen hat, jetzt muss ich da durch bis zum bitteren oder schönen Ende. ;)

PuniCa
16-10-2010, 20:25
[QUOTE=Jindra;29303545]Ich denke mal, sämtliche Produzenten kennen Menowin von DSDS. Bei der Anzahl von Schlagzeilen würde mich das wundern, wenn er jemandem dort unbekannt wäre.

Und beim Singen geht es ja in erster Linie um die Stimme. Wenn einem Produzenten Menos Stimme gefällt, dann könnte er ihm doch auch einen klasse geilen Song anbieten.

Eben! That's the point... aber die Stimme scheint offensichtlich niemanden aus der Fraktion wirklich zu überzeugen.


Nochmals, Menowin ist in erster Linie Sänger und so will er auch wahrgenommen werden, und sicher nicht als Songwriter.
Und ganz sicher würde er auf keinen eigenen Songtext bestehen, hat er doch bei KATS auch nicht. Also wo ist das Problem? :nixweiss:

Menowin ist kein guter Sänger. Er ist ein guter Performer... aber er übt nicht, kann immer noch nicht nach Noten singen und bratzt seine MJ- Songs einfach so runter.
Er hat -unbestreitbar- Talent, aber Talent alleine reicht nicht.
Das Zauberwort ist ARBEIT!

Er hat doch schon einen englischsprachigen Song "irgendwie ne-yo-mäßig" aufgenommen. Vielleicht, wenn ein Wunder geschieht, wird der ja noch veröffentlicht und dann werden wir ja sehen, wie gut oder schlecht er ist. ;)

Jindra...:knuddel: mal ehrlich! Dat wird auch nix! Denn Menowin kann kein Englisch! Er kann (oder will) die Texte nicht lernen. Darüber hinaus versteht er gar nicht, was er da singen soll... da kommen dann solche *ürrgs,braappps,pups* wie bei "Ayo" raus.



Das sehe ich nicht unbedingt so. Er ist noch so jung. Jeder gute Songwriter hat vielleicht mal klein angefangen - bis auf die Naturtalente natürlich.

Hallo?? Er ist 23 und in dem Alter sollte man(n) schon wissen, wohin man will. Zumal er ja postuliert, dass Musik sein Leben ist....:nixweiss:



Tja, Kritik ist ja nirgendwo erlaubt, weder bei FB noch auf seiner HP. :rolleyes:

Ich finde das auch so falsch, aber das ist mir mittlerweile egal ob Kritik bei ihm ankommt oder ob er sie überhaupt hören will. Das ist seine Sache.

Full ack!




Vielleicht derjenige, der seine Stimme richtig gut findet und der sich einen Erfolg mit ihm verspricht? Was haben seine eigenen naiven Songkreationen mit seiner für uns geilen Stimme zu tun? :kopfkratz

Na, das wäre doch Sören Schnabel....:kopfkratz.
Man kann ja über den denken, was man will, aber der hat zumindest mal Ahnung von Musik. Kann Klavier spielen und Noten lesen!




Wie viel Fans bzw. Leute es gibt, die einen professionell produzierten geilen Song von ihm kaufen würden, das wisst ihr genauso wenig wie wir. Du solltest nicht von Konzertbesuchern ausgehen, die keine Lust mehr auf Coversongs hatten oder gar auf teure Eintrittspreise wie letztens in Berlin. Es gibt genug Leute, die weiterhin auf seine Single warten.

Außerdem hat auch seine HP schon über 1800 Fans, also weit mehr als deine geschätzten 500.




:) Du bist ja leider geflüchtet, aber jeder so wie er/sie es für richtig hält. Das Menofan-Dasein ist ja auch eines der härtesten. :D

Man hätte uns vorher warnen sollen. :helga:

Ich habs auch schon so manches Mal bereut, dass er mich mit seiner Stimme derart eingefangen hat, jetzt muss ich da durch bis zum bitteren oder schönen Ende. ;)[/QUOTE]

Nach wie vor ist Fakt, dass Menowin weder von Musikmachen, noch von Marketing, noch von guter Musik auch nur den Hauch einer Ahnung hat.
Er hat es sich mit allen guten Leuten selbst verscherzt, weil er ja glaubt, dass er das alles alleine auf die Kette kriegt.... doof gelaufen!

Shadow2103
16-10-2010, 21:00
[QUOTE]Er hat es sich mit allen guten Leuten selbst verscherzt, weil er ja glaubt, dass er das alles alleine auf die Kette kriegt.... doof gelaufen![/QUOTE]

Im Prinzip hast du recht, aber Sören Schnabel ist jetzt auch nicht der Bringer, ne...

Ah vergessen: huhu Pros und Antis und besonders auch Jindra, lange nicht gesehen :wink::knuddel:

*Jindra*
16-10-2010, 22:41
[QUOTE=Shadow2103;29304594]Im Prinzip hast du recht, aber Sören Schnabel ist jetzt auch nicht der Bringer, ne...

Ah vergessen: huhu Pros und Antis und besonders auch Jindra, lange nicht gesehen :wink::knuddel:[/QUOTE]


Hallo Shadow :wink: :knuddel:


Also von diesem Schnabel hab ich bis vor Meno noch nie nix gehört. Keine Ahnung was der bisher produziert hat, ist mir auch egal.

Wenn Meno den nicht will, wird er seine Gründe haben. Und wenn er es sich, mangels Alternative, doch noch überlegt, dann viel Glück. :smoke:

Hauptsache ein toller Song mit tollem Menosound, mehr wollen wir armen Menofans doch gar nicht - egal von welchem Produzenten. :smoke:



@ Punica

Ja, doof gelaufen ist so einiges. :smoke:

Wir werden ja sehen, was die Zukunft uns mit ihm noch so bringt. Und vielleicht begreift er auch noch mal, dass auch für ihn der gute alte Spruch gilt:

"Ohne Fleiß keinen Preis" :teufel:

jerome1951
17-10-2010, 00:18
[quote=Jindra;29302707]
Ich glaub, das sehen die Fans anders, zumindest die HC-Fans und diejenigen, die ihm nach wie vor wohlgesonnen sind. ;)[/quote]

Die Meinungen dieses halben Dutzends sind aber nicht wirklich repräsentativ.:grinwech:


[quote=Jindra;29303545]
Tja, Kritik ist ja nirgendwo erlaubt, weder bei FB noch auf seiner HP. :rolleyes:[/quote]

Wie wäre es mit einer Demo? Oder einer Petition? :floet:


[quote=Shadow2103;29304594]
[QUOTE]Er hat es sich mit allen guten Leuten selbst verscherzt, weil er ja glaubt, dass er das alles alleine auf die Kette kriegt.... doof gelaufen! [/QUOTE]

Im Prinzip hast du recht,

[/quote]

Man darf dabei einfach seine Herkunft nicht vergessen. Die familiäre Bindung/Sippenbindung (bis hin zur fast Hörigkeit) ist in seiner Welt doch viel viel ausgeprägter, als in der restlichen Welt.

Ich glaube, wer in den Kreisen nicht lebt, gelebt hat, kann sich da überhaupt nicht wirklich reindenken.

*Jindra*
17-10-2010, 12:10
[QUOTE=jerome1951;29308141]Die Meinungen dieses halben Dutzends sind aber nicht wirklich repräsentativ.:grinwech:[/QUOTE]

:hammer: Immer diese bösen bösen Untertreibungen. :zeter: :D


[QUOTE]Wie wäre es mit einer Demo? Oder einer Petition? :floet:[/QUOTE]


Demo?

Puh, jetzt ist Herbst und es ist nass und kalt. :fürcht:

Petition?

Nachher denkt Meno noch, es ist nur einer von vielen überlangen Fanbriefen und hat keinerlei Lust den zu lesen. :floet:

Also vergebene Mühe. :rotfl:

Man könnte ihm ja über das Meno-TV mal brutalst ehrliche Fragen stellen, aber wie befürchtet, die werden vorher sicher vom allseits geschätzten Menoteam gefiltert und nur die netten braven Fragen zugelassen. :smoke:


[QUOTE]Man darf dabei einfach seine Herkunft nicht vergessen. Die familiäre Bindung/Sippenbindung (bis hin zur fast Hörigkeit) ist in seiner Welt doch viel viel ausgeprägter, als in der restlichen Welt.

Ich glaube, wer in den Kreisen nicht lebt, gelebt hat, kann sich da überhaupt nicht wirklich reindenken.[/QUOTE]

Das klingt ja fast schon nach einem gewissen Verständnis für Menowin und seine Welt. :o :)

Aber ich denke, das hast du sehr gut beschrieben. Mir als Fan ist es erst so nach und nach klargeworden, wie eng er in diesem Clan drinsteckt, aber dann kam auch bei mir immer mehr Verständnis und Toleranz für seine "etwas andere" Wesensart und sein Verhalten auf. ;)

Ich befürchte aber, zu dem schon erwähnten Problem, dass er scheinbar keine neutralen Experten um sich haben mag, kommt auch noch hinzu, dass seine Leute zuviel seiner Zeit beanspruchen und ihn mit so allerlei überflüssiger Beschäftigung vom Arbeiten ablenken.

Wann soll der arme Kerl zum Üben und Lernen kommen? :smoke:

wiede
17-10-2010, 12:21
[quote=Jindra;29310198]
Wann soll der arme Kerl zum Üben und Lernen kommen? :smoke:[/quote]

Im Knast :nixweiss: 313 Tage lang...;)

*Jindra*
17-10-2010, 12:42
[QUOTE=wiedääämein;29310262]Im Knast :nixweiss: 313 Tage lang...;)[/QUOTE]


:hammer: Ja, da ist natürlich was dran. :D

Wenn es denn wirklich so weit kommen sollte, wird er hoffentlich genau das tun. Dann wäre es nicht mal verlorene Zeit und bei der Ruhe fällt dann auch das Englischlernen sicher leichter. Das muss er ja unbedingt tun, wenn er weiterhin englische Songs singen sollte.

Aber vielleicht wird er eben wegen seiner mangelhaften Englischkenntnisse doch nur deutsch singen in Zukunft?

Hoffentlich nicht. Seine Stimme macht mich auf englisch mehr an, irgendwie. :helga: :D

PuniCa
17-10-2010, 14:13
[QUOTE=Jindra;29310364]:hammer: Ja, da ist natürlich was dran. :D

Wenn es denn wirklich so weit kommen sollte, wird er hoffentlich genau das tun. Dann wäre es nicht mal verlorene Zeit und bei der Ruhe fällt dann auch das Englischlernen sicher leichter. Das muss er ja unbedingt tun, wenn er weiterhin englische Songs singen sollte.

Aber vielleicht wird er eben wegen seiner mangelhaften Englischkenntnisse doch nur deutsch singen in Zukunft?

Hoffentlich nicht. Seine Stimme macht mich auf englisch mehr an, irgendwie. :helga: :D[/QUOTE]

:wink: Jindra!
Das wäre ja ganz übel, wenn Menowin erst wieder in den Knast müsste, um sich um seine offensichtlichen Defizite zu kümmern. :rolleyes:
Ich denke nicht, dass sich hier irgendjemand ernsthaft wünscht, dass er wieder einfahren muss. Schon wegen seiner Kinder!
Aber er muss endlich mal auf'n Streifen kriegen, was er durch seine Bummelei eben diesen Kindern antut, denen er ja eine bessere Zukunft bieten will.

Scheinbar hat er ja aktuell außer Live- Streaming mit seinen Fans nix auf'm Zettel... also wtf macht er den ganzen Tag? :nixweiss:

@Jerome...:knuddel:... das ist die Crux des Herrn Fröhlich: "Die Zeugen Jehovas light"

*Jindra*
17-10-2010, 14:53
[QUOTE=PuniCa;29310898]:wink: Jindra!
Das wäre ja ganz übel, wenn Menowin erst wieder in den Knast müsste, um sich um seine offensichtlichen Defizite zu kümmern. :rolleyes:[/QUOTE]

:wink: PuniCa

Vielleicht braucht er ja die ganz harte Tour, um über seine nicht wenigen Fehler, die er so gemacht hat, nachzudenken. :(

Hoffentlich würde er sich dann wirklich um seine Defizite bemühen ;) , und sich nicht dem allgemeinen Knast-(Drogen)leben widmen. :crap:

[QUOTE]Ich denke nicht, dass sich hier irgendjemand ernsthaft wünscht, dass er wieder einfahren muss. Schon wegen seiner Kinder![/QUOTE]

Sorry, da schätze ich eigenlich die Mehrheit der Antis etwas anders ein. :nein:

Was ich Menowin auch übelnehme, ist, dass er bei so einigen "Fehlermachen", auch nicht an seine Kids gedacht hat. :crap:

[QUOTE]Scheinbar hat er ja aktuell außer Live- Streaming mit seinen Fans nix auf'm Zettel... also wtf macht er den ganzen Tag? :nixweiss:[/QUOTE]


Vielleicht Telefonate mit Rechtsanwälten und fleißige Besuche bei seiner Bewährungshelfer(in)? :floet: :D

Außerdem plant er doch ein Konzert mit Liveband!!!!! :anbet:

Da muss er natürlich auch casten, er ist jetzt mal Juror :D, und dann mit denen seine Songs, welche auch immer es sein werden, üben üben und üben.

Dann noch eine Location suchen und wieder alles mitorganisieren, also Preise festlegen und so. :D

Sooo ganz untätig ist er also nicht. ;)

Ansonsten bereitet er sich vielleicht auch schon mental auf seine evtl. mal kommende Single und infolgedessen Nr. 1 Hit vor. :smoke:

PuniCa
17-10-2010, 17:13
[QUOTE=Jindra;29311149]:wink: PuniCa

Vielleicht braucht er ja die ganz harte Tour, um über seine nicht wenigen Fehler, die er so gemacht hat, nachzudenken. :(

Hoffentlich würde er sich dann wirklich um seine Defizite bemühen ;) , und sich nicht dem allgemeinen Knast-(Drogen)leben widmen. :crap:

Jindra...:knuddel:
Bei Dir frage ich mich immer, ob der selbsternannte Wörldstschar wirklich solche Fans wie DICH verdient hat.



Sorry, da schätze ich eigenlich die Mehrheit der Antis etwas anders ein. :nein:

Nööö, nööö, nööö :nein:...die Majorität der Antis sind steuerzahlende Arbeitnehmer und Spießer, die jeden, der nicht mehr durdch die monatlichen Sozialabgaben unterstützt werden muss, ganz herzlich begrüßen.
ABER: Menowin ist wieder auf dem Weg, wenn er nicht endlich mal seinen Arsch hoch kriegt.
Und ich frage nochmal: Wovon lebt er aktuell?:feile:



Was ich Menowin auch übelnehme, ist, dass er bei so einigen "Fehlermachen", auch nicht an seine Kids gedacht hat. :crap:

:d:... da sind wir uns einig!




Vielleicht Telefonate mit Rechtsanwälten und fleißige Besuche bei seiner Bewährungshelfer(in)? :floet: :D

Außerdem plant er doch ein Konzert mit Liveband!!!!! :anbet:

Da muss er natürlich auch casten, er ist jetzt mal Juror :D, und dann mit denen seine Songs, welche auch immer es sein werden, üben üben und üben.

Dann noch eine Location suchen und wieder alles mitorganisieren, also Preise festlegen und so. :D

Sooo ganz untätig ist er also nicht. ;)

Ansonsten bereitet er sich vielleicht auch schon mental auf seine evtl. mal kommende Single und infolgedessen Nr. 1 Hit vor. :smoke:[/QUOTE]

Das ist doch wieder Fan- Wunschdenken! :rolleyes:
Aber ich verstehe den ironischen Unterton...:D

wiede
17-10-2010, 18:37
[QUOTE]Ich denke nicht, dass sich hier irgendjemand ernsthaft wünscht, dass er wieder einfahren muss. Schon wegen seiner Kinder!
[/QUOTE]

Sei dir da mal nicht so sicher :wink: Strafe muss sein und es betrifft seine "Altlasten" - die er nicht ordnungsgemäss abgesessen hat.

*Jindra*
17-10-2010, 19:07
PuniCa: Und ich frage nochmal: Wovon lebt er aktuell?

Da müsste doch noch ein nettes Sümmchen vom Geburtstagskonzi übrig sein, bei den Eintrittspreisen, natürlich abzüglich der RA-Kosten. :floet:

Und er sorgt doch schon fleißig vor, indem er das neue Konzert plant. Also er will doch gar nicht dem netten fleißigen Steuerzahler auf der Tasche liegen, das muss man doch anerkennen. :)

Hin und wieder so ein Konzert-"Geschenk" an die Fans - und alle sind zufrieden. :D

Mit diesen Konzerten kann er ja auch gut von der lästigen Singlefrage ablenken. :floet:


[QUOTE=wiedääämein;29312836]Sei dir da mal nicht so sicher :wink: Strafe muss sein und es betrifft seine "Altlasten" - die er nicht ordnungsgemäss abgesessen hat.[/QUOTE]


Na ja, es gibt unzählige - Tausende - Ex-Strafgefangene, die auch auf Bewährung raus sind.

Stört dich das bei denen auch so sehr und verlangst du auf jeden Fall das unverzügliches Absitzen ihrer Altlasten? :rolleyes:

Oder bildet Menowin, aus sehr durchsichtigen Gründen, bei dir da die große Ausnahme? :smoke:

wiede
17-10-2010, 19:20
[quote=Jindra;29313271]

Na ja, es gibt unzählige - Tausende - Ex-Strafgefangene, die auch auf Bewährung raus sind.

Stört dich das bei denen auch so sehr und verlangst du auf jeden Fall das unverzügliches Absitzen ihrer Altlasten? :rolleyes:

Oder bildet Menowin, aus sehr durchsichtigen Gründen, bei dir da die große Ausnahme? :smoke:[/quote]

Wenn sie sich nicht an Bewährungsauflagen halten...jaaaaa :ja:

jerome1951
17-10-2010, 19:24
[quote=Jindra;29313271]

Na ja, es gibt unzählige - Tausende - Ex-Strafgefangene, die auch auf Bewährung raus sind.

[/quote]
1.
Das ist wohl wahr, aber ein großer Teil nutzt die Chance, hält sich an die Auflagen und bemüht sich um Wiedereingliederung.

[quote=Jindra;29313271]

Stört dich das bei denen auch so sehr und verlangst du auf jeden Fall das unverzügliches Absitzen ihrer Altlasten? http://grafiken.ioff.de/smilies/rolleyes.gif

[/quote]
2.
Sofern sie nichts dazu gelernt haben und die Auflagen nicht einhalten: ein klares JA!

[quote=Jindra;29313271]

Oder bildet Menowin, aus sehr durchsichtigen Gründen, bei dir da die große Ausnahme? http://grafiken.ioff.de/smilies/smokin.gif[/quote]

3. siehe Ziffer 2

jerome1951
17-10-2010, 19:29
[quote=wiedääämein;29313622]Wenn sie sich nicht an Bewährungsauflagen halten...jaaaaa :ja:[/quote]

http://smile.jerome-berlin.de/19-Dateien/main_data/11fwlyenrb4e9.gif

*Jindra*
17-10-2010, 19:36
[QUOTE=jerome1951;29313716]1.
Das ist wohl wahr, aber ein großer Teil nutzt die Chance, hält sich an die Auflagen und bemüht sich um Wiedereingliederung.
2.
Sofern sie nichts dazu gelernt haben und die Auflagen nicht einhalten: ein klares JA!
3. siehe Ziffer 2[/QUOTE]


Wir werden ja sehen, wie ein Richter das sieht.

Kann man eigentlich beim Verbüßen der Restbewährungsstrafe auch wieder - bei selbstverständlich guter Führung :D, noch mal vorzeitig rauskommen? :helga:

Ich erwarte jetzt ganz hoffnungsvoll ein klares JA! :)

wiede
17-10-2010, 19:45
Nicht das ich wüsste - warum auch..die Strafe wurde ja zurecht ausgesprochen. :nixweiss:

Participant
17-10-2010, 19:52
:kopfkratz Mal eine Frage :bitte:!

Wenn man nochmal nachlegt mit Verstössen-Straftaten und man wird erneut verurteilt ,hängen die die Strafe gleich ran oder erstmal raus nach Verbüßung und man fährt dann wieder Neu ein?

jerome1951
17-10-2010, 20:07
[quote=Participant;29314423]:kopfkratz Mal eine Frage :bitte:!

Wenn man nochmal nachlegt mit Verstössen-Straftaten und man wird erneut verurteilt ,hängen die die Strafe gleich ran oder erstmal raus nach Verbüßung und man fährt dann wieder Neu ein?[/quote]

Es kommt darauf an, wie hoch die neue Strafe ausfällt.
Ist sie zu hoch (etwa ab 3 Jahre), dann gibt es Überhaft , d.h. der Verurteilte geht in U-Haft (ab 3 Jahren wird i.d.>R. Fluchtgefahr unterstellt . Fluchtgefahr auf Grund der Höhe der Strafe).

Ist die Strafe gering und noch nicht rechtskräftig, erfolgt Entlassung und nach Rechtskraft der Strafe, die erneute Ladung zum Strafantritt.

Ist die Strafe während dem Vollzug des Bewährungswiderrufs bereits rechtskräftig, gibt es normalerweise direkt die Anschlußhaft.

Hoffe, mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben.

und @ Jindra:
Auf Bewährungswiderruf einer Teilstrafe gibt es keine 2/3. Die Chance hatte er. Hat er vergeben.

Ausserdem: der Richter muss nix mehr sagen, er hat alles gesagt, sogar in der 2. Instanz. Der Zug ist abgefahren.

Egal was Menowin auch behauptet: die Rechtsmittel sind erschöpft. Was bleibt ist ein Haftaufschub und/oder ein Gnadenakt. (Beides mMn ohne Aussicht auf Erfolg)

Participant
17-10-2010, 20:46
[QUOTE=jerome1951;29314847]Es kommt darauf an, wie hoch die neue Strafe ausfällt.
Ist sie zu hoch (etwa ab 3 Jahre), dann gibt es Überhaft , d.h. der Verurteilte geht in U-Haft (ab 3 Jahren wird i.d.>R. Fluchtgefahr unterstellt . Fluchtgefahr auf Grund der Höhe der Strafe).

Ist die Strafe gering und noch nicht rechtskräftig, erfolgt Entlassung und nach Rechtskraft der Strafe, die erneute Ladung zum Strafantritt.

Ist die Strafe während dem Vollzug des Bewährungswiderrufs bereits rechtskräftig, gibt es normalerweise direkt die Anschlußhaft.

Hoffe, mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben.

und @ Jindra:
Auf Bewährungswiderruf einer Teilstrafe gibt es keine 2/3. Die Chance hatte er. Hat er vergeben.

Ausserdem: der Richter muss nix mehr sagen, er hat alles gesagt, sogar in der 2. Instanz. Der Zug ist abgefahren.

Egal was Menowin auch behauptet: die Rechtsmittel sind erschöpft. Was bleibt ist ein Haftaufschub und/oder ein Gnadenakt. (Beides mMn ohne Aussicht auf Erfolg)[/QUOTE]




Danke Jerome!:trink:

*Jindra*
17-10-2010, 22:40
[QUOTE=jerome1951;29314847]Es kommt darauf an, wie hoch die neue Strafe ausfällt.
Ist sie zu hoch (etwa ab 3 Jahre), dann gibt es Überhaft , d.h. der Verurteilte geht in U-Haft (ab 3 Jahren wird i.d.>R. Fluchtgefahr unterstellt . Fluchtgefahr auf Grund der Höhe der Strafe).

Ist die Strafe gering und noch nicht rechtskräftig, erfolgt Entlassung und nach Rechtskraft der Strafe, die erneute Ladung zum Strafantritt.

Ist die Strafe während dem Vollzug des Bewährungswiderrufs bereits rechtskräftig, gibt es normalerweise direkt die Anschlußhaft.

Hoffe, mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben.

und @ Jindra:
Auf Bewährungswiderruf einer Teilstrafe gibt es keine 2/3. Die Chance hatte er. Hat er vergeben.

Ausserdem: der Richter muss nix mehr sagen, er hat alles gesagt, sogar in der 2. Instanz. Der Zug ist abgefahren.

Egal was Menowin auch behauptet: die Rechtsmittel sind erschöpft. Was bleibt ist ein Haftaufschub und/oder ein Gnadenakt. (Beides mMn ohne Aussicht auf Erfolg)[/QUOTE]


Wow, das klingt ja alles gar nicht gut. Ich hatte eigentlich den drohenden Knast schon halbwegs verdrängt, weil er letztens so optimistisch war.

Vielleicht hat er von seinem Anwalt ein positives Zeichen bekommen, was zumindest den Haftaufschub betrifft? Gnadenakt wäre natürlich phantastisch.

Warum sonst sollte er jetzt schon ein Konzert planen, Band casten u. Location suchen? Das alles ist ja auch mit Kosten verbunden, die würde er doch nicht in Kauf nehmen, wenn es keine Aussicht auf zumindest den Aufschub geben würde. Ach ja, und mit der Single hat er ja auch wieder "gedroht", nach einem Okay, auf dass er wartet. *g*

Dass er evtl. noch weitere Strafen zu erwarten hat, wegen bekannter Anzeigen, das möcht man ja auch am liebsten nur verdrängen. :helga:

Aber bis auf diese Kopfnuss, eigentlich nur leichte Körperverletzung, würde ich da nix weiter erwarten. Und vielleicht haben die sich auch mittlerweile außergerichtlich geeinigt, bei einem guten Anwalt sollte das doch drin sein. Es sei denn, diese Anzeige muss wegen seiner Vorstrafen vor Gericht verhandelt werden.


Ich frag mich, warum er so gut drauf ist, zumindest im Meno-TV. Das muss doch Gründe haben. :)

wiede
17-10-2010, 22:53
[quote=Jindra;29317237]

Ich frag mich, warum er so gut drauf ist, zumindest im Meno-TV. Das muss doch Gründe haben. :)[/quote]

http://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/kos.gif.....http://mainzelsmile.ioff.de/party/smoke18.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/party/canabis.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/party/trink3.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/essen/081.gif

*Jindra*
17-10-2010, 23:46
[QUOTE=wiedääämein;29317428]http://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/kos.gif.....http://mainzelsmile.ioff.de/party/smoke18.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/party/canabis.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/party/trink3.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/essen/081.gif[/QUOTE]


:hammer::hammer: :rotfl:


NEIN, NEIN, das glaub ich nicht, jedenfalls nicht in diesem Ausmaß. :D

Im Lifestream wirkt er sehr natürlich und nüchtern und so rein, wie ein Baby. :p

Ich denke, das kann ich als Fan ganz sicher beurteilen, dass er wirklich optimistisch ist.

Also glaub ich erstmal dran, dass irgendwie "alles gut wird" - bis zum Beweis des Gegenteils. ;)

förmchen
17-10-2010, 23:50
Sag' mal Jindra, merkst du eigentlich - und ich frage das jetzt vollkommen ohne Häme und Ironie -, dass genau
diese ständigen Entschuldigungen und das Hoffen auf einen Ausgang OHNE Bestrafung der Grund für Hassos
Verhalten ist? Wenn er jetzt wieder oihne Konsequenzen aus der Sache rauskommt, wird ihm das auf jeden
Fall mehr schaden, als mal ordentlich in den Hintern getreten zu bekommen, so zum Wachwerden.

*Jindra*
18-10-2010, 00:02
[QUOTE=förmchen;29317932]Sag' mal Jindra, merkst du eigentlich - und ich frage das jetzt vollkommen ohne Häme und Ironie -, dass genau
diese ständigen Entschuldigungen und das Hoffen auf einen Ausgang OHNE Bestrafung der Grund für Hassos
Verhalten ist? Wenn er jetzt wieder oihne Konsequenzen aus der Sache rauskommt, wird ihm das auf jeden
Fall mehr schaden, als mal ordentlich in den Hintern getreten zu bekommen, so zum Wachwerden.[/QUOTE]


Ja, ich bin da auch immer hin und her gerissen. :crap:

Einerseits stimme ich dir ja zu, andererseits bin ich ja auch Fan, mag ihn ja weiterhin und will endlich Musik von ihm hören und ihn wieder auf einer Bühne live erleben -sogar mit Band.

313 Tage Knast, das ist eine so lange Zeit. Also wenn schon Knast, dann sollten doch auch vielleicht 2 Monate reichen, um über seine Fehler nochmal nachzudenken.
Aber nach 313 Tagen sehe ich ziemlich schwarz für ihn. Wie viele Fans werden dann noch wirklich dasein, auch wenn es jetzt so einige schwören?

Und einen Plattenvertrag wird er dann sicher erst recht nicht mehr bekommen.

Der Kerl hat einen soviel Zeit, Geld und Nerven gekostet, das kann doch nicht alles irgendwie umsonst gewesen sein. :(

Wunderbar
18-10-2010, 08:39
[QUOTE=Jindra;29318016]

Der Kerl hat einen soviel Zeit, Geld und Nerven gekostet, das kann doch nicht alles irgendwie umsonst gewesen sein. :([/QUOTE]

Ich denke, das ist die Motivation, die seine Fans noch bei der Stange hält. ;)
Und das kann ich auch verstehen, ändert aber nichts an der Realität.

jerome1951
18-10-2010, 09:33
[quote=Jindra;29317911]

Ich denke, (....) dass er wirklich optimistisch ist.

[/quote]

Zweckoptimismus, Verdrängung der Realität, der ewige Glaube "es wird schon gut gehen"....

Schau mal, ich habe durch die Betreuung straffällig gewordener Jugendlicher eine ganze Reihe dieser Jungs kennen gelernt.

Irgendwo einen guten Kern haben die meisten (das mal nur nebenbei bemerkt).

Was mich immer wieder verwundert hat ist, dass sich keiner im Vorfeld Gedanken darüber gemacht hat, erwischt zu werden und dann auch die Konsequenzen tragen zu müssen.

Jeder glaubte, er käme davon.

Auch bei jenen, welchen Bewährung widerrufen wurde, war es nicht anders. Hoffnung bis auf den letzten Meter vor der Haftanstalt, dass es doch noch einmal "gut gehen" werde. Und wenn es dann doch nicht gut ging (es ging nie gut!), dann wurde einen auf harten Kerl gemacht aber im stillen Kämmerlein geheult und geschworen, niiiiie wieder etwas anzustellen.

Würden sich die Kids, oder überhaupt die Straftäter vorher mal Gedanken machen, erwischt zu werden, gäbe es 90% weniger Straftaten.

Deshalb ist die Forderung von Politikern (die selbst noch nie einem Straftäter begegnet sind, oder sich noch nie ausführlich mit einem Täter unterhalten haben) nach immer höheren Strafen zur Abschreckung völliger Unsinn.

Höhere Strafen schrecken nicht ab, weil die Täter glauben nicht erwischt zu werden. Die wenigsten denken vorher an die Konsequenzen und nehmen sie bewußt in Kauf.

TVfan
18-10-2010, 10:35
Hallo zusammen! :wink:


Korrigiert mich bitte, da man ja bei den ganzen Argumentationen (.. auch von Menowin selbst..) doch ein wenig durcheinander kommt:


Der Widerruf der Bewährung ist doch seit Juli beschlossene Sache, daran gibt es doch eigentlich nichts mehr zu rütteln? :confused:



Es kann doch lediglich nur noch um Haftaufschub (.. der dann ja eigentlich schon momentan greift, oder?..), ggf. offenem Vollzug oder Therapie statt Knast gehen?



Klingt zwar blöd, aber: So, sagen wir mal laienhaft, "ganz frei" geht doch eh nicht mehr. :confused:

Bingo
18-10-2010, 10:39
:lol:

jerome1951
18-10-2010, 12:24
[quote=TVfan;29319420]Hallo zusammen! :wink:


Korrigiert mich bitte, da man ja bei den ganzen Argumentationen (.. auch von Menowin selbst..) doch ein wenig durcheinander kommt:


Der Widerruf der Bewährung ist doch seit Juli beschlossene Sache, daran gibt es doch eigentlich nichts mehr zu rütteln? :confused:



Es kann doch lediglich nur noch um Haftaufschub (.. der dann ja eigentlich schon momentan greift, oder?..), ggf. offenem Vollzug oder Therapie statt Knast gehen?



Klingt zwar blöd, aber: So, sagen wir mal laienhaft, "ganz frei" geht doch eh nicht mehr. :confused:[/quote]

Der Widerruf erfolgte im Juni oder Juli.
Dagegen wurden Rechtsmittel eingelegt, welche das Landgericht (als 2. und letzte Instanz) abgewiesen hatte (am 13. August).

Damit ist der Widerruf rechtskräftig und unanfechtbar.

Es gäbe die Möglichkeit einer "Wiedereinsetzung in den alten Stand", wenn Menowin glaubhaft machen könnte, dass er unverschuldet an einer Stellungnahme verhindert war.

Dies glaubhaft zu machen dürfte ihm schwerfallen.

Somit ist der Rechtsweg erschöpft (Verfassungsbeschwerde wäre noch möglich, aber zwecklos. Zumal eine solche auch keine aufschiebende Wirkung hätte.)

Was bleibt ist ein Antrag auf Haftaufschub (der ist in einigen Bundesländern recht leicht zu erhalten, in anderen nicht. In Berlin zum Beispiel hat so ein Antrag auch aufschiebende Wirkung. Das heißt: Kein Haftantritt, bis über den Aufschub entschieden ist).

Oder ein Gnadengesuch. Aber dafür müsste es gravierende Gründe geben, die weit über den Wunsch eine CD zu veröffentlichen und Geld zu verdienen hinausgehen.

In Berlin hat auch ein Gnadengesuch aufschiebende Wirkung. Wie das in anderen Bundesländern geregelt ist, weiß ich nicht.

TVfan
18-10-2010, 12:43
[QUOTE=jerome1951;29320061]Der Widerruf erfolgte im Juni oder Juli.
Dagegen wurden Rechtsmittel eingelegt, welche das Landgericht (als 2. und letzte Instanz) abgewiesen hatte (am 13. August).

Damit ist der Widerruf rechtskräftig und unanfechtbar.

Es gäbe die Möglichkeit einer "Wiedereinsetzung in den alten Stand", wenn Menowin glaubhaft machen könnte, dass er unverschuldet an einer Stellungnahme verhindert war.

Dies glaubhaft zu machen dürfte ihm schwerfallen.

Somit ist der Rechtsweg erschöpft (Verfassungsbeschwerde wäre noch möglich, aber zwecklos. Zumal eine solche auch keine aufschiebende Wirkung hätte.)

Was bleibt ist ein Antrag auf Haftaufschub (der ist in einigen Bundesländern recht leicht zu erhalten, in anderen nicht. In Berlin zum Beispiel hat so ein Antrag auch aufschiebende Wirkung. Das heißt: Kein Haftantritt, bis über den Aufschub entschieden ist).

Oder ein Gnadengesuch. Aber dafür müsste es gravierende Gründe geben, die weit über den Wunsch eine CD zu veröffentlichen und Geld zu verdienen hinausgehen.

In Berlin hat auch ein Gnadengesuch aufschiebende Wirkung. Wie das in anderen Bundesländern geregelt ist, weiß ich nicht.[/QUOTE]



Danke für die ausführliche Erklärung, jerome! :d:

*Jindra*
18-10-2010, 14:19
[QUOTE=jerome1951;29319151]Zweckoptimismus, Verdrängung der Realität, der ewige Glaube "es wird schon gut gehen"....[/QUOTE]

Ja, das scheint bei Menowin und auch seinen Fans, mich eingeschlossen, tatsächlich auch der Fall zu sein. :crap:


Danke auch von mir für deine interessanten Ausführungen zu diesem Thema und speziell zu Menowins Fall, dessen juristischen Verlauf ich gar nicht mehr so in Erinnerung hatte.

Da hat wieder die Fallle "Verdrängung" zugeschlagen. :D

Ja, und danke dafür, dass du jetzt auch mir die letzte Hoffnung geraubt hast, aber das nehme ich dir ja nicht übel. Glück gehabt. :smoke:

Nach meiner laienhaften Einschätzung scheint es aber doch zumindest für den Haftaufschub schon "leicht grünes" Licht gegeben zu haben, sonst würde Menowin ja kein aktuelles Konzert mit Band planen. (Falls es denn auch stimmt)

Wir werden ja sehen und hören, was er uns morgen per Meno-TV wieder erzählen wird. Vielleicht gibt es ja dann schon konkretes zum geplanten Konzert. :)

Btw., wie gefallen dir denn seine, ich sag mal eigenwilligen Songkreationen? :floet:

Bist du auch so schwer begeistert wie die meisten Antis, oder lässt du mal Gnade vor Recht ergehen, oder so? :rotfl:

Also "Alles nur für dich" ist doch stellenweise wirklich nicht soo übel, oder? :D

jerome1951
18-10-2010, 14:33
[quote=Jindra;29320683]
Btw., wie gefallen dir denn seine, ich sag mal eigenwilligen Songkreationen? :floet:

Bist du auch so schwer begeistert wie die meisten Antis, oder lässt du mal Gnade vor Recht ergehen, oder so? :rotfl:

Also "Alles nur für dich" ist doch stellenweise wirklich nicht soo übel, oder? :D[/quote]

Ich muss gestehen bis jetzt zu feige gewesen zu sein, mir die Schöpfungen anzuhören.:fürcht: :schäm:

Mir geht es gesundheitlich gerade noch nicht besonders (aber schon fast wieder gut, habe nur noch ein paar Tage Sprechverbot) und ich möchte nicht riskieren, einen Rückfall zu erleiden, wenn ich die ähem, Songs anhöre und einen Schreikrampf bekomme. :grinwech:

*Jindra*
18-10-2010, 17:03
[QUOTE=jerome1951;29320748]Ich muss gestehen bis jetzt zu feige gewesen zu sein, mir die Schöpfungen anzuhören.:fürcht: :schäm:

Mir geht es gesundheitlich gerade noch nicht besonders (aber schon fast wieder gut, habe nur noch ein paar Tage Sprechverbot) und ich möchte nicht riskieren, einen Rückfall zu erleiden, wenn ich die ähem, Songs anhöre und einen Schreikrampf bekomme. :grinwech:[/QUOTE]


Oh, na dann weiterhin gute Besserung. :)

Aber sooo schlimm sind die Songs nun auch wieder nicht. :schmoll:

(Aus Fansicht betrachtet bzw. gehört) :D

Also, es gibt ja Songs, die muss man einfach mehrmals hören, am besten so ca. 10x, bis man erkennt, dass sie doch recht gut, gut oder klasse sind. ;)

Ich tendiere mal zu recht gut bei "Alles nur für dich" ; will ja nicht übertreiben. :smoke:

phreeak
18-10-2010, 17:16
Läuft der Typ immer noch frei rum? Die Fans von ihm müssen ja wirklich Blind vor Fanliebe sein.

War ja auch mal Pro von ihm, aber mittlerweile geht er mir nurnoch aufm Senkel, da es nicht sein kann, das ein Mensch so blöd sein kann und seine Chancen, die er am laufenen Band bekommt, nicht nutzt...

spukbiene
18-10-2010, 17:35
[QUOTE=wiedääämein;29317428]http://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/kos.gif.....http://mainzelsmile.ioff.de/party/smoke18.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/party/canabis.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/party/trink3.gif....http://mainzelsmile.ioff.de/essen/081.gif[/QUOTE]

http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol27.gif http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol27.gif http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol27.gif


[QUOTE=Jindra;29317911]


Im Lifestream wirkt er sehr natürlich und nüchtern und so rein, wie ein Baby. :p
[/QUOTE]


http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol27.gif http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol27.gif http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol27.gif http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol12.gif

der Abend ist gerettet http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol16.gif

*Jindra*
18-10-2010, 17:40
[QUOTE]der Abend ist gerettet http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol16.gif[/QUOTE]


Glaubst du an das Gegenteil?

Wirkte er da auf dich wirklich "unter Drogen -welchen auch immer?" :nixweiss:

spukbiene
18-10-2010, 18:18
:nixweiss: keine Ahnung, ich habe es nicht gesehn oder gehört - ich finde bloß das "so rein wie ein Baby" so putzig :zahn: :schleich:

ferrailleuse
18-10-2010, 20:42
http://www.bild.de/BILD/Home/2010/10/18/a-menowin__18091178-1287325666.jpg

:hair: :hair: Da fällt mir nix mehr ein :hair: :hair:

marakuta
18-10-2010, 20:49
[QUOTE=ferrailleuse;29324074]http://www.bild.de/BILD/Home/2010/10/18/a-menowin__18091178-1287325666.jpg

:hair: :hair: Da fällt mir nix mehr ein :hair: :hair:[/QUOTE]

Ne, mit ner Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesgerichtshof kann man dem Knast bestimmt nicht entgehen :lol::lol::lol:

dustywitch
18-10-2010, 20:55
Verblendung, Dein Name ist Menowin. :ko:

Wunderbar
18-10-2010, 20:57
[QUOTE=ferrailleuse;29324074]http://www.bild.de/BILD/Home/2010/10/18/a-menowin__18091178-1287325666.jpg

:hair: :hair: Da fällt mir nix mehr ein :hair: :hair:[/QUOTE]

Wo steht das denn? Bild? :dada:

Starrox
18-10-2010, 21:03
:ja: http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/10/18/menowin-froehlich/dsds-star-klagt-vorm-bundesverfassungsgericht.html :rotfl: :dada:

Mystasia
18-10-2010, 21:04
[QUOTE=Wunderbar;29324310]Wo steht das denn? Bild? :dada:[/QUOTE]
:ja:

Auf Menowin Fröhlich (23) warten noch 313 Tage Knast – doch dagegen hat der DSDS-Sänger nun Verfassungsbeschwerde beim Bundesgerichtshof („BGH“) eingelegt!

Um nicht in den Knast zu müssen, zieht Menowin jetzt vors höchste deutsche Gericht. Am Freitag reichte er eine 45 Seiten starke Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil ein.

Sein neuer Anwalt Manfred Döhring zu BILD.de: „Da das Urteil des Amtsgerichts Darmstadt bereits rechtskräftig ist, bleibt nur diese Möglichkeit. Ich finde, mein Mandant ist im Verfahren nicht immer gut vertreten worden. Es wurden Fehler gemacht.“

Bild:hair::help::hair: (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/10/18/menowin-froehlich/dsds-star-klagt-vorm-bundesverfassungsgericht.html)

Monzo
18-10-2010, 21:18
[QUOTE=Mystasia;29324453]:ja:

Auf Menowin Fröhlich (23) warten noch 313 Tage Knast – doch dagegen hat der DSDS-Sänger nun Verfassungsbeschwerde beim Bundesgerichtshof („BGH“) eingelegt!

Um nicht in den Knast zu müssen, zieht Menowin jetzt vors höchste deutsche Gericht. Am Freitag reichte er eine 45 Seiten starke Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil ein.

Sein neuer Anwalt Manfred Döhring zu BILD.de: „Da das Urteil des Amtsgerichts Darmstadt bereits rechtskräftig ist, bleibt nur diese Möglichkeit. Ich finde, mein Mandant ist im Verfahren nicht immer gut vertreten worden. Es wurden Fehler gemacht.“

Bild:hair::help::hair: (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/10/18/menowin-froehlich/dsds-star-klagt-vorm-bundesverfassungsgericht.html)[/QUOTE]

Falsch-- die einzigen Fehler waren wohl sein Verhalten.
Hallo, was braucht der denn noch, jemand der ihn beim Patschehändchen nimmt und fein brav zu seinem Bewährungshelfer pünktlich im Kinderparadies abgibt? Oder jemand der sich für alle seine Straftaten schuldig bekennt?

Der Junge (entschuldige Mann kann man den doch wirklich nicht nennen) sollte mal langsam aber sicher aufwachen.

marakuta
18-10-2010, 21:22
Hier muss ich sogar Menowin mal in Schutz nehmen, denke die Blöd war zu blöd, eine Verfassungsbeschwerde gehört zum Bundesverfassungsgericht und nicht zum BGH :ko:

jerome1951
19-10-2010, 00:31
[quote=marakuta;29324850]Hier muss ich sogar Menowin mal in Schutz nehmen, denke die Blöd war zu blöd, eine Verfassungsbeschwerde gehört zum Bundesverfassungsgericht und nicht zum BGH :ko:[/quote]

Bist du sicher, dass es Hasso nicht mal wieder besser wusste und er seinen Anwalt nicht durch Androhung einer Kopfnuss dazu genötigt hat, die Beschwerde beim BGH einzureichen?

*duck und schnell weg* :grinwech:

LetsGo
19-10-2010, 00:44
[QUOTE=Jindra;29318016]Der Kerl hat einen soviel Zeit, Geld und Nerven gekostet, das kann doch nicht alles irgendwie umsonst gewesen sein. :([/QUOTE]
:o

Ich hab 11 Auftritte live miterlebt und bereue keine Minute, keinen gefahrenen Kilometer und nicht einen einzigen Cent, wirklich nicht :nein:!
Nerven kostet er mich auch nicht, ich nehm`s einfach wie`s kommt... :nixweiss:.

[QUOTE=Wunderbar;29318970]Ich denke, das ist die Motivation, die seine Fans noch bei der Stange hält. ;)
[/QUOTE]
:nein:
Ich hoffe natürlich dass es musikalisch mit ihm weitergeht, aber wenn es so kommen sollte, dass es erst in frühestens 314 Tagen soweit ist, dann ist es eben so.
Ich wünsch ihm erstmal, dass er alles Private regeln kann und auf die Reihe kriegt, dafür warte ich auch gerne länger auf ne CD ;).

marakuta
19-10-2010, 00:55
[QUOTE=LetsGo;29327754]:o

Ich hab 11 Auftritte live miterlebt und bereue keine Minute, keinen gefahrenen Kilometer und nicht einen einzigen Cent, wirklich nicht :nein:!
Nerven kostet er mich auch nicht, ich nehm`s einfach wie`s kommt... :nixweiss:.


:nein:
Ich hoffe natürlich dass es musikalisch mit ihm weitergeht, aber wenn es so kommen sollte, dass es erst in frühestens 314 Tagen soweit ist, dann ist es eben so.
Ich wünsch ihm erstmal, dass er alles Private regeln kann und auf die Reihe kriegt, dafür warte ich auch gerne länger auf ne CD ;).[/QUOTE]

Ach Du, ist doch ok :knuddel:

*Jindra*
19-10-2010, 14:16
[QUOTE=jerome1951;29327691]Bist du sicher, dass es Hasso nicht mal wieder besser wusste und er seinen Anwalt nicht durch Androhung einer Kopfnuss dazu genötigt hat, die Beschwerde beim BGH einzureichen?

*duck und schnell weg* :grinwech:[/QUOTE]

:hammer::hammer:

Läufst du wieder zu alter Höchstform auf? :D

[QUOTE=LetsGo;29327754]:oIch hab 11 Auftritte live miterlebt und bereue keine Minute, keinen gefahrenen Kilometer und nicht einen einzigen Cent, wirklich nicht :nein:!
Nerven kostet er mich auch nicht, ich nehm`s einfach wie`s kommt... :nixweiss:.[/QUOTE]


Zumindest bereue ich ein wenig die vielen vielen Votings bei DSDS, die ja doch nix gebracht haben.

Ich hab ihn ja längst nicht so oft live gesehen, weil er mir dann doch nicht so wichtig war, um für eine halbe Stunde der fast immer gleichen Songs Hunderte von Kilometern zu fahren, und dann diese Songs auch nur halb wegen dem nervenden Gekreische zu hören- nach teilw. stundenlanger Warterei. ;)

Aber Nerven hat er mich unendlich viele, speziell hier im IOFF, gekostet. :smoke:




Also diese Verfassungsbeschwerde finde ich jetzt auch eine Nummer zu heftig und irgendwie schon fast peinlich. :helga:

Ich sehe das auch als überflüssige Verschwendung von Steuergeldern - und kann jeden verstehen, der sich darüber aufregt.

Und wieder macht es mich einfach nur wütend, wie dumm und leichtfertig er seine Bewährung verspielt hat, und das kann ich ihm nicht nachsehen.
Es hätte mich zwar gefreut, wenn es auf normalem gerichtlichem Wege zu einem Haftaufschub gekommen wäre, aber nicht auf diesem Wege, auf Kosten der Steuerzahler.

Hoffentlich wird diese Beschwerde schnell abgewiesen.


Er sollte schnell noch etliche Songs aufnehmen, die könnten ja dann während seiner Knastzeit so nach und nach als DL (nicht unbedingt kostenlos!) auf seiner HP reingestellt werden.

So würde er ja musikalisch bei seinen willigen Fans weiterhin aktuell bleiben und nicht in Vergessenheit geraten. :)

jerome1951
19-10-2010, 14:25
[quote=Jindra;29330444]:hammer::hammer:

Läufst du wieder zu alter Höchstform auf? :D[/quote]

Danke. Bin dabei wieder richtig gesund zu werden. :freu:

[quote=Jindra;29330444]
Also diese Verfassungsbeschwerde finde ich jetzt auch eine Nummer zu heftig und irgendwie schon fast peinlich. :helga:[/quote]


Peinlich darf daran nichts sein.

JEDER hat das Recht alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen (und sich auch an den letzten Strohhalm zu klammern).
Nichts anderes wird hier getan.
Daran muss nichts peinlich sein. Daran ist nichts peinlich.