PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Menowin muss wieder in den Knast


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

*Jindra*
19-10-2010, 14:33
[QUOTE=jerome1951;29330510]Peinlich darf daran nichts sein.

JEDER hat das Recht alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen (und sich auch an den letzten Strohhalm zu klammern).
Nichts anderes wird hier getan.
Daran muss nichts peinlich sein. Daran ist nichts peinlich.[/QUOTE]


Tja, ich empfinde es aber so.

Er will einfach nicht für seine Fehler geradestehen und dann ein Bundesverfassungsgericht damit belästigen?

Und diese angeblich schlechte Rechtsvertretung damals ändert ja nichts an seinen üblen Straftaten. Das Strafmaß war ja nun auch nicht so hoch.

Dass er trotz seiner Flucht damals auf Bewährung frei kam, ist schon ein Riesenglück gewesen und eine von den vielen Chancen bisher.

Sorry, momentan bin ich durch diesen "letzten Strohhalm" total genervt. Ich kann mich an keinen vergleichbaren Fall vor dem BVG erinnern, bin da aber auch kein regelmäßiger Beobachter.

Schusselchen
19-10-2010, 14:38
[QUOTE=jerome1951;29330510]Danke. Bin dabei wieder richtig gesund zu werden. :freu:




Peinlich darf daran nichts sein.

JEDER hat das Recht alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen (und sich auch an den letzten Strohhalm zu klammern).
Nichts anderes wird hier getan.
Daran muss nichts peinlich sein. Daran ist nichts peinlich.[/QUOTE]

Dafür mal :d:

jerome1951
19-10-2010, 14:53
[quote=Jindra;29330572] Ich kann mich an keinen vergleichbaren Fall vor dem BVG erinnern, bin da aber auch kein regelmäßiger Beobachter.[/quote]

Da gibt es genügend Fälle, die bis zum BVerfG gingen aber letztlich (wenn nicht tatsächliche eine Verletzung der Grundrechte vorlag und nicht nur eine vermeintliche) alle abgeschmettert wurden.

Döring selbst (der Anwalt) schätzt die Chance recht realistisch ein, wenn er davon ausgeht, die Aussicht auf Erfolg sei vergelichbar mit einem 6er im Lotto.

*Jindra*
19-10-2010, 17:10
[QUOTE=jerome1951;29330712]Da gibt es genügend Fälle, die bis zum BVerfG gingen aber letztlich (wenn nicht tatsächliche eine Verletzung der Grundrechte vorlag und nicht nur eine vermeintliche) alle abgeschmettert wurden.[/QUOTE]

Ich meinte aber vergleichbare, also mit Menowins Fall vergleichbare Fälle.


[QUOTE]Döring selbst (der Anwalt) schätzt die Chance recht realistisch ein, wenn er davon ausgeht, die Aussicht auf Erfolg sei vergelichbar mit einem 6er im Lotto.[/QUOTE]


Interessant, dass sich sogar sein Anwalt öffentlich soo äußert, damit macht es ja diese Beschwerde noch absurder - für mich.

Hoffentlich lesen die Richter auch seine Äußerung, dann könnten sie ja glatt viel Zeit sparen und sofort NO sagen.


Eigentlich sollte doch Mr. Birkenstock sein Anwalt sein lt. Menos Team. :kopfkratz

Hatte der keine Zeit oder keine Lust auf diese 45-Seiten-Beschwerde?
Aber er ist ja auch weiterhin schwer beschäftigt, da hatte wohl Menowin unterste Priorität. :smoke:

Außerdem verstehe ich dann Menos letzte Ankündigung nicht, nach einem Okay die Single rauszubringen. Das ist doch jetzt völlig unrealistisch.

Wer sollte ihn unter diesen Umständen unter Vertrag haben?
Immer wieder diese Flunkereien. :helga:

Wunderbar
19-10-2010, 17:15
[QUOTE=Jindra;29331609]


Eigentlich sollte doch Mr. Birkenstock sein Anwalt sein lt. Menos Team. :kopfkratz

Hatte der keine Zeit oder keine Lust auf diese 45-Seiten-Beschwerde?
Aber er ist ja auch weiterhin schwer beschäftigt, da hatte wohl Menowin unterste Priorität. :smoke:
[/QUOTE]

Dass RA Döring jetzt zuständig ist, war schon am 6. Oktober zu lesen:
http://www.heinertown.de/article?artn=A132b78e0f003013f6

marakuta
19-10-2010, 17:30
[QUOTE=jerome1951;29330712]Da gibt es genügend Fälle, die bis zum BVerfG gingen aber letztlich (wenn nicht tatsächliche eine Verletzung der Grundrechte vorlag und nicht nur eine vermeintliche) alle abgeschmettert wurden.

Döring selbst (der Anwalt) schätzt die Chance recht realistisch ein, wenn er davon ausgeht, die Aussicht auf Erfolg sei vergelichbar mit einem 6er im Lotto.[/QUOTE]

Bevor eine Verfassungsbeschwerde auf Zulässigkeit und Begründetheit überprüft wird, muss sie erst einmal angenommen werden. Schon an dieser Annahme scheitern die meisten Beschwerden, die mit Menowins Fall vergleichbar sind.
Wo ist denn Dörings Aussage nachzulesen?

[QUOTE=Jindra;29331609]Hatte der keine Zeit oder keine Lust auf diese 45-Seiten-Beschwerde?
[/QUOTE]

Bekomme jobmäßig ab und zu mal Verfassungsbeschwerden mit der Gelegenheit zur Stellungnahme zugeschickt, unter 100 Seiten hatte da noch keine :nein:

@ Jindra Du machst Dich ;)

Waldschratt
19-10-2010, 17:41
[QUOTE=marakuta;29331754]Bevor eine Verfassungsbeschwerde auf Zulässigkeit und Begründetheit überprüft wird, muss sie erst einmal angenommen werden. Schon an dieser Annahme scheitern die meisten Beschwerden, die mit Menowins Fall vergleichbar sind.
Wo ist denn Dörings Aussage nachzulesen?



Bekomme jobmäßig ab und zu mal Verfassungsbeschwerden mit der Gelegenheit zur Stellungnahme zugeschickt, unter 100 Seiten hatte da noch keine :nein:

@ Jindra Du machst Dich ;)[/QUOTE]


Hallo Mara:knuddel:


die Aussage mit dem 6er im Lotto muß er bei RTL Punkt 12 getroffen haben.

*Jindra*
19-10-2010, 17:44
[QUOTE=Wunderbar;29331645]Dass RA Döring jetzt zuständig ist, war schon am 6. Oktober zu lesen:
http://www.heinertown.de/article?artn=A132b78e0f003013f6[/QUOTE]

Tja, war diese Kachelmann Ankündigung dann nur Flunkerei Nr. 98? :rotfl:


[QUOTE=marakuta;29331754]Bekomme jobmäßig ab und zu mal Verfassungsbeschwerden mit der Gelegenheit zur Stellungnahme zugeschickt, unter 100 Seiten hatte da noch keine :nein:[/QUOTE]

Dann war das wohl eine Beschwerde light? :floet:


[QUOTE]@ Jindra Du machst Dich ;)[/QUOTE]

Ich muss ja als Fan nicht jeden Schritt von Menowin gutfinden. Und das offen zu sagen, diese Freiheit nehme ich mir. :D

Edit: Wobei es da natürlich etliche gab, die man nicht gut finden konnte.

Wenn der sofort seine Resthaft angetreten hätte, dann hätte er schon 1 Monat hinter sich und viel Geld für RAs gespart, welches dann eher den Kindern zugute kommen könnte.

Waldschratt
19-10-2010, 17:49
[QUOTE=Jindra;29331850]Tja, war diese Kachelmann Ankündigung dann nur Flunkerei Nr. 98? :rotfl:




Dann war das wohl eine Beschwerde light? :floet:




Ich muss ja als Fan nicht jeden Schritt von Menowin gutfinden. Und das offen zu sagen, diese Freiheit nehme ich mir - jetzt. :D

Wenn der sofort seine Resthaft angetreten hätte, dann hätte er schon 1 Monat hinter sich und viel Geld für RAs gespart, welches dann eher den Kindern zugute kommen könnte.[/QUOTE]


Jindra, ich gehe davon aus, daß er einfach der Meinung ist, daß er als *Superstar* niemals in den Knast muß und die Gesetze für ihn nicht gelten.

:nixweiss:

*Jindra*
19-10-2010, 18:12
[QUOTE=Waldschratt;29331889]Jindra, ich gehe davon aus, daß er einfach der Meinung ist, daß er als *Superstar* niemals in den Knast muß und die Gesetze für ihn nicht gelten.:nixweiss:[/QUOTE]


Das glaube ich eigentlich nicht. Ich halte ihn ja nicht für ganz so größenwahnsinnig wie so manche Antis. :D

Ich denke, da kommt eher die Verdrängungstaktik zum Tragen, die Jerome hier gestern geschildert hat. Das passt, finde ich genau zu seiner Situation.

Mal sehen, was er uns heute im Meno-TV darüber erzählen wird - falls er sich überhaupt dazu äußert und es nicht auch wieder totschweigt.

Wunderbar
19-10-2010, 18:22
[QUOTE=Jindra;29332069]Das glaube ich eigentlich nicht. Ich halte ihn ja nicht für ganz so größenwahnsinnig wie so manche Antis. :D

Ich denke, da kommt eher die Verdrängungstaktik zum Tragen, die Jerome hier gestern geschildert hat. Das passt, finde ich genau zu seiner Situation.

Mal sehen, was er uns heute im Meno-TV darüber erzählen wird - falls er sich überhaupt dazu äußert und es nicht auch wieder totschweigt.[/QUOTE]

Da kommt heute sicher das selbe blabla wie immer: "Um die juristischen Dinge wird sich gekümmert, und dann gibt es bald das tolle Theaterkonzert" :engel:

Die kleine Rosi
19-10-2010, 18:30
:Popcorn:

Shadow2103
19-10-2010, 23:08
Morgen im Meno TV. heute ist Herr Fröhlich mit seinem unsäglichen Kusängo im Stadion.

*Jindra*
19-10-2010, 23:43
[QUOTE=Shadow2103;29339268]Morgen im Meno TV. heute ist Herr Fröhlich mit seinem unsäglichen Kusängo im Stadion.[/QUOTE]


Soviel zur großen Fanliebe. :floet:

Dass das Spiel heute stattfindet, das war ja auch schon am Sonntag bekannt. Warum also für heute diesen Termin ansetzen und es dann mal schnell aus dem Auto versuchen?

Finde ich irgendwie enttäuschend, dass es heute nach der technischen Pleite vom Sonntag auch nicht geklappt hat bzw. kein Interesse von Meno da war.

förmchen
20-10-2010, 08:53
[QUOTE=Jindra;29339771]Soviel zur großen Fanliebe. :floet:

Dass das Spiel heute stattfindet, das war ja auch schon am Sonntag bekannt. Warum also für heute diesen Termin ansetzen und es dann mal schnell aus dem Auto versuchen?

Finde ich irgendwie enttäuschend, dass es heute nach der technischen Pleite vom Sonntag auch nicht geklappt hat bzw. kein Interesse von Meno da war.[/QUOTE]


Oh, oh, Jindra, dich hat die verkehrte Strömung erfasst :eek:, du driftest ab. Soviel Erkenntnis bei einem Pro???? *Reschpekt*
(mein ich ehrlich und vollkommen ohne Ironie)

Knurrhahn
20-10-2010, 10:10
[QUOTE=Jindra;29331850]

Ich muss ja als Fan nicht jeden Schritt von Menowin gutfinden. Und das offen zu sagen, diese Freiheit nehme ich mir. :D

Edit: Wobei es da natürlich etliche gab, die man nicht gut finden konnte.

Wenn der sofort seine Resthaft angetreten hätte, dann hätte er schon 1 Monat hinter sich und viel Geld für RAs gespart, welches dann eher den Kindern zugute kommen könnte.[/QUOTE]

Jindra, ich muss Mara Recht geben!!!

:d::d::d: für diese Einstellung!!!

*Jindra*
20-10-2010, 14:46
[QUOTE=förmchen;29341122]Oh, oh, Jindra, dich hat die verkehrte Strömung erfasst :eek:, du driftest ab. Soviel Erkenntnis bei einem Pro???? *Reschpekt*
(mein ich ehrlich und vollkommen ohne Ironie)[/QUOTE]


Das fürchte ich auch. :crap:

Für mich ist jetzt die Liste der Enttäuschungen und leeren Versprechungen einfach zu lang geworden.

Außerdem bin ich jetzt, dank der Nachhilfe hier, auch zu der Erkenntnis gekommen, dass es keine Single/Album mehr geben wird - weder vor noch nach dem Knast. :(

Alles andere würde ja an ein Wunder grenzen und die geschehen ja nur höchst selten. ;)

Menos Stimme liebe ich aber nach wie vor ; das wird sich auch nicht ändern. :)

Waldschratt
20-10-2010, 15:21
[QUOTE=Jindra;29332069]Das glaube ich eigentlich nicht. Ich halte ihn ja nicht für ganz so größenwahnsinnig wie so manche Antis. :D

Ich denke, da kommt eher die Verdrängungstaktik zum Tragen, die Jerome hier gestern geschildert hat. Das passt, finde ich genau zu seiner Situation.

Mal sehen, was er uns heute im Meno-TV darüber erzählen wird - falls er sich überhaupt dazu äußert und es nicht auch wieder totschweigt.[/QUOTE]


möglich ist alles und ich denke er wird da wieder nichts dazu sagen, bzw. das übliche.... alles wird gut.


Und mir tut es für die enttäuschten Fans echt leid, auch wenn Ihr Euch dafür nix kaufen könnt.:crap:

Sarina
21-10-2010, 15:36
[QUOTE=Jindra;29342956]Das fürchte ich auch. :crap:

Für mich ist jetzt die Liste der Enttäuschungen und leeren Versprechungen einfach zu lang geworden.

Außerdem bin ich jetzt, dank der Nachhilfe hier, auch zu der Erkenntnis gekommen, dass es keine Single/Album mehr geben wird - weder vor noch nach dem Knast. :(

Alles andere würde ja an ein Wunder grenzen und die geschehen ja nur höchst selten. ;)

Menos Stimme liebe ich aber nach wie vor ; das wird sich auch nicht ändern. :)[/QUOTE]

unterschreibe ich genauso. Ich würde mir sofort eine cd kaufen wenn es sie nur geben würde. Ich mag die Stimme noch immer, das war es aber auch für mich inzwischen.

wiede
29-10-2010, 11:50
Ist das Lied übel :rotauge: als würde er Helium inhalieren...und der Text erst : Faust Hoch...:crap:

http://klatsch-tratsch.de/2010/10/29/faust-hoch-bad-boy-menowin-frohlich-schlagt-zuruck/61902

Cio-Cio
29-10-2010, 12:01
[QUOTE=wiedääämein;29440101]Ist das Lied übel :rotauge: als würde er Helium inhalieren...und der Text erst : Faust Hoch...:crap:

http://klatsch-tratsch.de/2010/10/29/faust-hoch-bad-boy-menowin-frohlich-schlagt-zuruck/61902[/QUOTE]

:love::love::love: der song ist der traum eines jeden musikproduzenten

was für eine gequirlte sch****e :kater::kater::kater:

wiede
29-10-2010, 12:10
Fäkaliensprache hoch zehn....war irgendwie zu erwarten...und Hasso suhlt sich mal wieder in seiner Lieblingsposition: Opferrolle. :ko:

Cio-Cio
29-10-2010, 12:19
[QUOTE=wiedääämein;29440261]Fäkaliensprache hoch zehn....war irgendwie zu erwarten...und Hasso suhlt sich mal wieder in seiner Lieblingsposition: Opferrolle. :ko:[/QUOTE]

nicht nur die fäkaliensprache...schon der text an sich...."ihr habt gesagt meno kann nur klau'n und ihr habt wirklich gemeint meno kann nur leute verhau'n* :rotfl::rotfl::rotfl:....diese reime sind sooo schlecht....der kann doch nicht ernsthaft meinen er reisst (oder wie er sich gerne ausdrückt 'rasiert') damit etwas auf dem musikmarkt :lol::lol::lol:....da war ja das niveau bei group tekkan noch höher :zahn:

wiede
29-10-2010, 12:22
Tztzt - er will uns doch alle wegbomben:rotfl: der Arxxx:smoke:

dustywitch
29-10-2010, 12:26
OMG :lol: :lol: :lol:

Ziemlich genau, was ich von ihm erwartet hätte. Und ich möchte wetten, es finden sich Abnehmer... :ko:

Cio-Cio
29-10-2010, 12:29
[QUOTE=wiedääämein;29440349]Tztzt - er will uns doch alle wegbomben:rotfl: der Arxxx:smoke:[/QUOTE]

:fürcht: die kriminelle energie hat er ja dazu :help:

Amy_Z
29-10-2010, 13:01
[QUOTE=wiedääämein;29440101]Ist das Lied übel :rotauge: als würde er Helium inhalieren...und der Text erst : Faust Hoch...:crap:

http://klatsch-tratsch.de/2010/10/29/faust-hoch-bad-boy-menowin-frohlich-schlagt-zuruck/61902[/QUOTE]

Ach du Scheisse!!! :kater::kater:

marakuta
29-10-2010, 17:47
Der Text :fürcht: Ehnis, Penis, Pissing... :help:

Und die neue Lieblingssig der Hardecorefans auf Meisters Homepage will ich Euch auch nicht vorenthalten

http://forum.menowinfroehlich.de/wcf/images/smilies/faust.gif

:ko:

*Jindra*
29-10-2010, 18:14
[QUOTE=marakuta;29442876]Der Text :fürcht: Ehnis, Penis, Pissing... :help:

Und die neue Lieblingssig der Hardecorefans auf Meisters Homepage will ich Euch auch nicht vorenthalten

http://forum.menowinfroehlich.de/wcf/images/smilies/faust.gif

:ko:[/QUOTE]


1. Die Textzeile heißt: haha… Enis, Penis, Piercing geht wohl gar nicht. Du machst einen auf Araber, doch lern erstmal arabisch!!

Das ist eine Antwort an Bushido , weil der Anis XXX heißt und letztens in der Bravo Meno gedisst hat u. a. mit der Aussage "Dieses Piercing geht ja gar nicht". ;)


Außerdem finde ich die Sig zu dem Titel "Faust hoch" genau richtig. :)


Und dieser Song ist ja vor allem an seine Hater gerichtet. Also ich finde den habt ihr euch doch redlich verdient. :p :rotfl:

Ich hoffe aber auch mal, dass dieser Song als kostenloser DL verbleibt und sich nicht doch zu Höherem berufen fühlt. :rotfl:

Übrigens, nach mehrmaligem Anhören wird er irgendwie besser, ist bei Menos Songs so. :helga:

xxlee
29-10-2010, 18:15
meno meno meno so ein mist ;)

dustywitch
29-10-2010, 18:26
[QUOTE=Jindra;29443105]1. Die Textzeile heißt: haha… Enis, Penis, Piercing geht wohl gar nicht. Du machst einen auf Araber, doch lern erstmal arabisch!!
[/QUOTE]
Ich weiss, an anderen stören einen immer die eigenen Eigenschaften am meisten. Vermutlich nervt es Menowin deswegen so, er kann ja auch nicht richtig deutsch.
Übrigens, ich bin beileibe kein Bushido-Fan. Aber was Menowin der deutschen UND der englischen Sprache antut grenzt schon an ein Verbrechen.

Wunderbar
29-10-2010, 18:31
[QUOTE=Jindra;29443105]1. Die Textzeile heißt: haha… Enis, Penis, Piercing geht wohl gar nicht. Du machst einen auf Araber, doch lern erstmal arabisch!!

Das ist eine Antwort an Bushido , weil der Anis XXX heißt und letztens in der Bravo Meno gedisst hat u. a. mit der Aussage "Dieses Piercing geht ja gar nicht". ;)

[/QUOTE]


danke für die Info. Kann Herr Fröhlich denn arabisch? Ich finde das einfach nur primitiv. Und ich verstehe auch gar nicht, wie die Fans mit Kindern in Hassos Alter den Text gut heißen kann.


[QUOTE=Jindra;29443105]


Außerdem finde ich die Sig zu dem Titel "Faust hoch" genau richtig. :)


Und dieser Song ist ja vor allem an seine Hater gerichtet. Also ich finde den habt ihr euch doch redlich verdient. :p :rotfl:

[/QUOTE]

danke :freu: Eine bessere Steilvorlage hätte er auch gar nicht liefern können. Primitiver gings nicht. Und dann auch noch nicht mal ein "eigener" Song.
Die "Melodie" (Anführungszeichen bewusst gesetzt) ist geklaut.
Der Text, ja da weiß ich gar nicht ob ich ihm wünschen soll, dass er ihn selber verfasst hat (-> peinlicher Hass-Ausbruch. Ich habe bis jetzt irgendwie für ihn gehofft, dass nur seine HC-Fans so aggressiv sind) oder dass er von Alpa ist (-> dann wär ja gar nichts von Meno, wo bleibt "seine" Musik)

[QUOTE=Jindra;29443105]

Übrigens, nach mehrmaligem Anhören wird er irgendwie besser, ist bei Menos Songs so. :helga:[/QUOTE]

Sich schönsaufen kann man einiges. Aber ist Meno das wert? ;)

(Sorry der musste sein :zahn: :knuddel: )

marakuta
29-10-2010, 18:32
[QUOTE=Jindra;29443105]1. Die Textzeile heißt: haha… Enis, Penis, Piercing geht wohl gar nicht. Du machst einen auf Araber, doch lern erstmal arabisch!!

Das ist eine Antwort an Bushido , weil der Anis XXX heißt und letztens in der Bravo Meno gedisst hat u. a. mit der Aussage "Dieses Piercing geht ja gar nicht". ;)


Außerdem finde ich die Sig zu dem Titel "Faust hoch" genau richtig. :)


Und dieser Song ist ja vor allem an seine Hater gerichtet. Also ich finde den habt ihr euch doch redlich verdient. :p :rotfl:

Ich hoffe aber auch mal, dass dieser Song als kostenloser DL verbleibt und sich nicht doch zu Höherem berufen fühlt. :rotfl:

Übrigens, nach mehrmaligem Anhören wird er irgendwie besser, ist bei Menos Songs so. :helga:[/QUOTE]

Nochmaliges Anhören verkraften weder meine Ohren noch meine Psyche :kater:

Und schon wieder wirst Du polemisch, Ihr, Euch, Hater :q:

Cio-Cio
29-10-2010, 18:43
[QUOTE=Jindra;29443105]

Übrigens, nach mehrmaligem Anhören wird er irgendwie besser, ist bei Menos Songs so. :helga:[/QUOTE]

nein wird er nicht :smoke:...dieses ding ist und bleibt schlecht...wie alle anderen hasso songs auch...damit hast du dann schon recht :feile:

Boka
29-10-2010, 18:58
geschwurbel angehört
statement dazu
ich bin ein "hater" und das ist auch gut so

mehr gibts nicht zu sagen, jedes weitere wort wäre verschwendete lebenszeit

wann fährt der denn endlich ein?
ist er nicht schon überfällig?

*Jindra*
29-10-2010, 19:05
[QUOTE=marakuta;29443244]Und schon wieder wirst Du polemisch, Ihr, Euch, Hater :q:[/QUOTE]

Das war nicht polemisch gemeint, sondern eigentlich nur humorvoll, was ja auch die Smilies bekräftigen. Eigentlich hielt ich diese für sich sprechend, aber du scheinst die immer nicht so richtig wahrzunehmen. :)



[QUOTE=Wunderbar;29443233]Ich finde das einfach nur primitiv. Und ich verstehe auch gar nicht, wie die Fans mit Kindern in Hassos Alter den Text gut heißen kann.[/QUOTE]


Tun ja längst nicht alle, wie man auf FB lesen kann. Aber die Kritiker werden ja wieder gnadenlos abgewatscht - wie üblich.. :smoke:

Solche Raptexte sind ja heute gang und gäbe und es gibt ja noch viel schlimmere, u.a. extrem frauenfeindliche. Aufregen lohnt gar nicht mehr und ändert nix. :)


[QUOTE]danke :freu: Eine bessere Steilvorlage hätte er auch gar nicht liefern können. Primitiver gings nicht. Und dann auch noch nicht mal ein "eigener" Song.[/QUOTE]

Er wollte "euch", die ihr ihn nicht so gerne habt :rotfl:, wieder ein wenig unterhalten und "euch" die Langeweile vertreiben. Also bitte nicht beschweren. :rotfl:



[QUOTE]Die "Melodie" (Anführungszeichen bewusst gesetzt) ist geklaut.
Der Text, ja da weiß ich gar nicht ob ich ihm wünschen soll, dass er ihn selber verfasst hat (-> peinlicher Hass-Ausbruch. Ich habe bis jetzt irgendwie für ihn gehofft, dass nur seine HC-Fans so aggressiv sind) oder dass er von Alpa ist (-> dann wär ja gar nichts von Meno, wo bleibt "seine" Musik)[/QUOTE]


Von der geklauten Meoldie hab ich auch schon gelesen. Mal sehen, ob da was nachkommt. Vielleicht bietet er darum den Song nur kostenlos an? :nixweiss:



[QUOTE]Sich schönsaufen kann man einiges. Aber ist Meno das wert? ;)[/QUOTE]


Die Frage stelle ich "euch" auch mal. Ist Meno all des Zeitaufwands wert, den ihr wegen ihm betreibt? Scheinbar ja, sonst wären hier keine Beiträge mehr. :D

Die kleine Rosi
29-10-2010, 19:06
"weiter, ich brauch nur ein Blatt Papier, einen Kugelschreiber und f..k all die Neider. Alpha Gun und Menowin – wir sind zwei hübsche Männer. Der wahre deutsche Superstar und ich, der beste Rapper. "


:lol: :rotfl:






:suspekt: Ach das ist gar keine Satire???




:schäm:


:schleich:

*Jindra*
29-10-2010, 19:21
Da der Text ja so "interessant" ist ;) , hier lt. FB der komplette Text:

FAUST HOCH Menowin feat. Alpa Gun

Ihr sagtet alle, Meno kann nicht singen,
Ihr sagtet alle, Meno wirds nicht bringen,
Ihr dachet alle, Meno wirds zu nichts bringen, nein er wirds zu nichts bringen, nein er wirds zu nichts bringen.
Ihr dachtet alle Menowin ist weg, aber nein, Menowin is back!
Menowin ist jetzt back. Ja, wir bomben Euch weg, denn wir kommn mit nem Track.

Ihr habt gesagt, Meno kann nur klauen und ihr habt wirklich gemeint,
Menowin kann nur Leute verhaun, aber ihr habt doch vergessen, für was Menowin lebt, es ist die Musik, für den Beat, hör den flow und jetzt alle gemeinsam: Faust Hoch!

Refrain:
Faust hoch! Menowin ist jetzt wieder back. Meno is back, Meno is back, Meno is back und er bombt Euch weg. Faust Hoch! Menowin ist jetzt wieder back, Meno ist back, Meno is back, Meno is back und er bombt euch weg.

Alpa: Ich kann sie alle nicht mehr hören, denn sie gehen mir auf die Eier, ich rap so weiter, ich brauch nur ein Blatt Papier, einen Kugelschreiber und f..k all die Neider. Alpha Gun und Menowin – wir sind zwei hübsche Männer. Der wahre deutsche Superstar und ich, der beste Rapper. Guck uns an, nein wir lassen uns nicht unterkriegen, nicht mal die BPjM kann uns den Mund verbieten. F..k die Presse, f..k die Medien und all die Journalisten, wie sie Lügen verbreiten und von ihrem Koka schwitzen. Helmut, Werner, Studiemaker C’EST LA VIE! ! Menowin, Aids-Test, HIV-negativ!

Meno: haha… Enis, Penis, Piercing geht wohl gar nicht. Du machst einen auf Araber, doch lern erstmal arabisch!!

Alpa: Hast du eine Ahnung, wie wir Leben, du A…h? Wir sind die Jungs hier von der Straße, guck hier leben die Stars. Ich schieb die Faust hoch – mach es genauso wie ich, denn – homie – glaub mir: Meno ist back! Meno sag es!

Meno: Hast du eine Ahnung wie ich lebe, du Arxx ....Hast du eine Ahnung wie ich lebe du Arxx....

Sein letztes "wie ich lebe du Arxx" ist aber irgendwie goldig. :wub:

marakuta
29-10-2010, 19:23
http://forum.menowinfroehlich.de/wcf/images/smilies/faust.gif

Fillinchen45
29-10-2010, 19:27
@ Jindra,
muß man sich Sorgen um dich machen?
Irgendwie hast du im Umgang mit Menowin und seinen Fans ganz schön gelitten.
Wie kann man solch hirnrissigen Texte gut finden?
Mich schauderts bei dem Gedanken, das es für diesen Mist Käufer geben wird und bin ernsthaft besorgt, was man in der Welt von Deutschland, seinen Künstlern und deren Fans denken mag.

*Jindra*
29-10-2010, 19:54
[QUOTE=Fillinchen45;29444009]@ Jindra,
muß man sich Sorgen um dich machen?
Irgendwie hast du im Umgang mit Menowin und seinen Fans ganz schön gelitten.
Wie kann man solch hirnrissigen Texte gut finden?
Mich schauderts bei dem Gedanken, das es für diesen Mist Käufer geben wird und bin ernsthaft besorgt, was man in der Welt von Deutschland, seinen Künstlern und deren Fans denken mag.[/QUOTE]


Ich hab doch gar nicht behauptet, dass ich den Text gut finde, sondern die Hoffnung geäußert, dass dieser Song ein kostenloser DL bleibt und nicht veröffentlicht wird. :floet: Nur die letzte Songzeile finde ich von Menowin irgendwie süüüß gesungen, mehr nicht. ;)

Aber ich hab schon schlimmere Raptexte gelesen, die ich wirklich verabscheuungswürdig finde. Dass dieser "Faust hoch" doch arg unprofessionell, ja teilweise naiv banal klingt, ist ja unbestritten. Menowin ist nun mal kein begnadeteter Songwriter, das bestätigt sich ja leider immer wieder.

Aber ob er den ganzen Text selber geschrieben hat? Ich vermute mal, seinen Part ja, und Alpa hat seinen Part (teilweise) geschrieben? :nixweiss:

Wobei Menos Part ja leider der Banalere ist. :helga:

jerome1951
30-10-2010, 04:43
[quote=Jindra;29444557]
Wobei Menos Part ja leider der Banalere ist. :helga:[/quote]

Ersetze banal durch primitiv oder doof oder prollig. (Hast die freie Auswahl ;))
Dann stimme ich dir zu.:feile:

*Jindra*
30-10-2010, 14:10
[QUOTE=jerome1951;29449659]Ersetze banal durch primitiv oder doof oder prollig. (Hast die freie Auswahl ;))
Dann stimme ich dir zu.:feile:[/QUOTE]


Ich wähle mal prollig, wenn ich schon die freie Auswahl habe. :smoke: :rotfl:

Aber passt doch irgendwie zu ihm, was soll er sich groß verstellen? :helga:

Immerhin gibt er aber sein Bestes, um "euch" wieder angenehm zu unterhalten und fordert "euch" zu Höchstleistungen als Antis heraus. :p

Was werdet "ihr" bloß tun, wenn er demnächst "einfährt"? :smoke:

Sagt man das so, "einfahren?" :kopfkratz

Ich kenne das nur im Zusammenhang mit Bergbauarbeitern. :D

Boka
30-10-2010, 14:16
[QUOTE=Jindra;29451428]Ich wähle mal prollig, wenn ich schon die freie Auswahl habe. :smoke: :rotfl:

Aber passt doch irgendwie zu ihm, was soll er sich groß verstellen? :helga:

Immerhin gibt er aber sein Bestes, um "euch" wieder angenehm zu unterhalten und fordert "euch" zu Höchstleistungen als Antis heraus. :p

Was werdet "ihr" bloß tun, wenn er demnächst "einfährt"? :smoke:

Sagt man das so, "einfahren?" :kopfkratz

Ich kenne das nur im Zusammenhang mit Bergbauarbeitern. :D[/QUOTE]
da das bürschchen ja nicht mein lebensinhalt ist, werde ich genau das tun was ich immer tue.
fällt nur ein aufreger weg, läbbe geht weiter:D

moki
30-10-2010, 14:19
[QUOTE=Jindra;29443887]Da der Text ja so "interessant" ist ;) , hier lt. FB der komplette Text:

FAUST HOCH Menowin feat. Alpa Gun

Ihr sagtet alle, Meno kann nicht singen,
Ihr sagtet alle, Meno wirds nicht bringen,
Ihr dachet alle, Meno wirds zu nichts bringen, nein er wirds zu nichts bringen, nein er wirds zu nichts bringen.
Ihr dachtet alle Menowin ist weg, aber nein, Menowin is back!
Menowin ist jetzt back. Ja, wir bomben Euch weg, denn wir kommn mit nem Track.

Ihr habt gesagt, Meno kann nur klauen und ihr habt wirklich gemeint,
Menowin kann nur Leute verhaun, aber ihr habt doch vergessen, für was Menowin lebt, es ist die Musik, für den Beat, hör den flow und jetzt alle gemeinsam: Faust Hoch!

Refrain:
Faust hoch! Menowin ist jetzt wieder back. Meno is back, Meno is back, Meno is back und er bombt Euch weg. Faust Hoch! Menowin ist jetzt wieder back, Meno ist back, Meno is back, Meno is back und er bombt euch weg.

Alpa: Ich kann sie alle nicht mehr hören, denn sie gehen mir auf die Eier, ich rap so weiter, ich brauch nur ein Blatt Papier, einen Kugelschreiber und f..k all die Neider. Alpha Gun und Menowin – wir sind zwei hübsche Männer. Der wahre deutsche Superstar und ich, der beste Rapper. Guck uns an, nein wir lassen uns nicht unterkriegen, nicht mal die BPjM kann uns den Mund verbieten. F..k die Presse, f..k die Medien und all die Journalisten, wie sie Lügen verbreiten und von ihrem Koka schwitzen. Helmut, Werner, Studiemaker C’EST LA VIE! ! Menowin, Aids-Test, HIV-negativ!

Meno: haha… Enis, Penis, Piercing geht wohl gar nicht. Du machst einen auf Araber, doch lern erstmal arabisch!!

Alpa: Hast du eine Ahnung, wie wir Leben, du A…h? Wir sind die Jungs hier von der Straße, guck hier leben die Stars. Ich schieb die Faust hoch – mach es genauso wie ich, denn – homie – glaub mir: Meno ist back! Meno sag es!

Meno: Hast du eine Ahnung wie ich lebe, du Arxx ....Hast du eine Ahnung wie ich lebe du Arxx....

Sein letztes "wie ich lebe du Arxx" ist aber irgendwie goldig. :wub:[/QUOTE]
:eek:

Das ist jetzt aber eine Verarschung, oder? Das kann er doch unmöglich ernst meinen, oder doch? :helga:

*fremdschämsmiley suchen geh*

dustywitch
30-10-2010, 15:10
Ja, aber... wenn doch nun der Song den Hatern gewidmet ist... ja dann... dann gehen die echten Fans doch wieder leer aus, oder? Em Ende mag Menowin die Hater noch lieber als die Fans, denen er ja nach dieser Logik nun schon wieder nichts gegeben hat? :teufel: :teufel: :teufel:

*Jindra*
30-10-2010, 15:39
[QUOTE=dustywitch;29451793]Ja, aber... wenn doch nun der Song den Hatern gewidmet ist... ja dann... dann gehen die echten Fans doch wieder leer aus, oder? Em Ende mag Menowin die Hater noch lieber als die Fans, denen er ja nach dieser Logik nun schon wieder nichts gegeben hat? :teufel: :teufel: :teufel:[/QUOTE]


Hm, er hat zwar den Song den Hatern gewidmet, aber geschenkt bekommen ihn schon die Fans - weil die Hater ihn ja doch nicht wollen. :zeter: :smoke:

Aber hey, jeder Hater/Anti darf sich auf seiner HP free bedienen, nur zu - wer sich traut. :rotfl:

:idee: Vielleicht hat Meno den Text auch nur absichtlich so prollig und irgendwie niveaulos geschrieben, weil die Hater es nicht besser verdient haben? :teufel:


Eigentlich könnte er ja für uns Fans jetzt auch mal einen Song schreiben - speziell für die Hardcories. Die haben es sich doch wirklich redlich verdient. :D

Vielleicht sollte ich ihn mal im Meno-TV fragen? Er liebt uns doch soo sehr, da müsste doch ein Song für uns abfallen. So schwer dürfte ihm der Text doch nicht fallen - bei seinem Genie. :smoke: :rotfl:

jerome1951
30-10-2010, 16:09
[quote=Jindra;29452055]

Eigentlich könnte er ja für uns Fans jetzt auch mal einen Song schreiben - speziell für die Hardcories. Die haben es sich doch wirklich redlich verdient. :D

[/quote]

Titel: "Mutterschiff, Ahoi!":zahn:

oder

"Ein Schiff wird kommen"

Ach nee, den gibt es ja schon.:schleich:

*Jindra*
30-10-2010, 19:45
[QUOTE=jerome1951;29452305]Titel: "Mutterschiff, Ahoi!":zahn:[/QUOTE]


Tja, früher hat er praktisch keine Mama gehabt, und jetzt hat er so viele und hätte die Qual der Wahl, wenn er wollte. :D


Also Menowin singt ja gerne Covers. Da hätte ich als Song - für uns Fans - auch eine (gute?) Idee:


Verdammt ich lieb euch - ich lieb euch sehr :floet:

Verdammt ich brauch euch - brauch euch ganz doll und noch viel mehr. :rotfl:

Verdammt ich will euch nicht verlieren. :heul: :heul: :rotfl: usw. usw.


Den restlichen Text kriegt er sicher auch noch zusammen, wenn er sich - wie immer - ganz viel Mühe gibt. :smoke: :rotfl:

förmchen
30-10-2010, 22:31
[QUOTE=Jindra;29453929]Tja, früher hat er praktisch keine Mama gehabt, und jetzt hat er so viele und hätte die Qual der Wahl, wenn er wollte. :D


Also Menowin singt ja gerne Covers. Da hätte ich als Song - für uns Fans - auch eine (gute?) Idee:


Verdammt ich lieb euch - ich lieb euch sehr :floet:

Verdammt ich brauch euch - brauch euch ganz doll und noch viel mehr. :rotfl:

Verdammt ich will euch nicht verlieren. :heul: :heul: :rotfl: usw. usw.


Den restlichen Text kriegt er sicher auch noch zusammen, wenn er sich - wie immer - ganz viel Mühe gibt. :smoke: :rotfl:[/QUOTE]


Eher so:

Verdammt ich lieb mich - ich lieb mich sehr :floet:

Verdammt ich brauchs Geld - brauchs Geld ganz doll und noch viel mehr. :rotfl:

Verdammt ich will es nicht verlieren, will es nicht verlier'n :heul: :heul: :rotfl:


Verdammt, macht hinne - ihr doofen Fääähns

Verdammt, ich brauch die Kohle, denn bald wird's ernst

Verdammt, der Schlüssel dreht sich um .... dreht sich um...

*Jindra*
31-10-2010, 11:41
[QUOTE=förmchen;29457161]Eher so:

Verdammt ich lieb mich - ich lieb mich sehr :floet:

Verdammt ich brauchs Geld - brauchs Geld ganz doll und noch viel mehr. :rotfl:

Verdammt ich will es nicht verlieren, will es nicht verlier'n :heul: :heul: :rotfl:[/QUOTE]

:hammer: :rotfl: :floet:


[QUOTE]Verdammt, macht hinne - ihr doofen Fääähns[/QUOTE]

Einspruch! Solche Verallgemeinerungen sind nicht zulässig. :sumo: :D



[QUOTE]Verdammt, ich brauch die Kohle, denn bald wird's ernst

Verdammt, der Schlüssel dreht sich um .... dreht sich um...[/QUOTE]


Hm, welcher Schlüssel? Sein Haustürschlüssel? :p :D



Immerhin hat er ja scheinbar noch Geld genug. Denn er will ja demnächst einem Fan beim gemeinsamen Shoppen 500 Euro schenken. :anbet:

Also, ist er doch recht großzügig und barmherzig, oder so. :smoke:

förmchen
01-11-2010, 11:59
[QUOTE=Jindra;29461222]:hammer: :rotfl: :floet:

Einspruch! Solche Verallgemeinerungen sind nicht zulässig. :sumo: :D

Hm, welcher Schlüssel? Sein Haustürschlüssel? :p :D



Immerhin hat er ja scheinbar noch Geld genug. Denn er will ja demnächst einem Fan beim gemeinsamen Shoppen 500 Euro schenken. :anbet:

Also, ist er doch recht großzügig und barmherzig, oder so. :smoke:[/QUOTE]

Das ist doch keine Verallgemeinerung meinerseits :p...

Genau, bald sein neuer Haustürschlüssel, leider nicht an seinem Schlüsselbund ... :feile:


Jaja ... (nach "Anton aus Tirol")
Ich bin so großzügig, ich bin so toll
und schlag dir ganz barmherzig die Hucke voll.... :floet:

*Jindra*
01-11-2010, 12:29
[QUOTE=förmchen;29471201]Genau, bald sein neuer Haustürschlüssel, leider nicht an seinem Schlüsselbund ... :feile:[/QUOTE]


Wenn er aber Glück hat, dann nur abends. :p

Tagsüber kann er ja vielleicht weiterhin an seiner irgendwann hoffentlich noch kommenden Karriere weiterbasteln. :)


[QUOTE]Ich bin so großzügig, ich bin so toll
und schlag dir ganz barmherzig die Hucke voll.... :floet:[/QUOTE]


Sorry, das finde ich nicht mehr lustig. Soo ein Schläger ist er auch wieder nicht.

Ja, er ist einmal rückfällig geworden (Kopfnuss), aber wer weiß, wie er da provoziert worden ist. Aber natürlich ist das keine Entschuldigung für Kopfnüsse und Sonstiges. :zeter:

Participant
01-11-2010, 13:05
Ein Hasso ist doch bei euch und seiner Meinung nach eh , IMMER unschuldig.
Was ein Lämmchen aber auch .:rolleyes:

förmchen
01-11-2010, 13:58
[QUOTE=Jindra;29471403]Wenn er aber Glück hat, dann nur abends. :p

Tagsüber kann er ja vielleicht weiterhin an seiner irgendwann hoffentlich noch kommenden Karriere weiterbasteln. :)





Sorry, das finde ich nicht mehr lustig. Soo ein Schläger ist er auch wieder nicht.

Ja, er ist einmal rückfällig geworden (Kopfnuss), aber wer weiß, wie er da provoziert worden ist. Aber natürlich ist das keine Entschuldigung für Kopfnüsse und Sonstiges. :zeter:[/QUOTE]

Und wie oft ingsgesamt???

Und das mit der Provokation kannst du nicht ernst meinen.
Ich wollte mal deine Reaktion erleben, wenn du oder jemand, der dir nahe steht, Bekanntschaft
mit "sooo" einem Schläger gemacht hätte. Sorry, aber da habe ich keine Verständnis.

Hausmeister
01-11-2010, 14:23
Schon der Text seines "Songs" zeigt seine vorhandene Agressivität und ist Indiz für eine bisher nicht vorhandene Einsicht und gescheiterte Resozialisierung. Allein dafür ist der Widerruf seine Bewährung gerechtfertigt und wird hoffentlich bald vollstreckt.

*Jindra*
01-11-2010, 14:30
[QUOTE=Participant;29471671]Ein Hasso ist doch bei euch und seiner Meinung nach eh , IMMER unschuldig.
Was ein Lämmchen aber auch .:rolleyes:[/QUOTE]

Es mag ja FB-Damen geben, die ihn tatsächlich für ein unschuldiges Lämmchen oder gar Engelchen halten.
Die anderen, die das nicht tun, trauen sich nur nicht, oder kaum bei FB zu schreiben, und das gilt auch für mich.

Ob er sich immer unschuldig fühlt? :nixweiss:

Also ich kann mich nicht entsinnen, dass er jemals behauptet hat: "Ich bin unschuldig".

Er hüllt sich doch meistens bei Vorwürfen in Schweigen oder sagt höchstens "glaubt nicht alles was die Medien berichten".

Wie er sich selber sieht, das weiß nur er allein. Er wird sich ja wohl nicht selbst belügen können. :smoke:


[QUOTE=förmchen;29472032]Und wie oft ingsgesamt???

Und das mit der Provokation kannst du nicht ernst meinen.
Ich wollte mal deine Reaktion erleben, wenn du oder jemand, der dir nahe steht, Bekanntschaft
mit "sooo" einem Schläger gemacht hätte. Sorry, aber da habe ich keine Verständnis.[/QUOTE]


Doch das meine ich ernst. Er hat sicher nicht aus Lust und Laune dem armen Werner eine Kopfnuss verpasst. Das war ja bisher die einzige körperliche Tätlichkeit, die er sich seit seiner Freilassung geleistet hat, zumindest die einzige, die bekannt geworden ist.

Ich hab doch ausdrücklich geschrieben, dass natürlich auch eine provozierte Kopfnuss nicht zu entschuldigen ist. Vielleicht wird er ja dafür noch zusätzlich bestraft zu seiner Reststrafe, keine Ahnung.

Aber dass er wieder in den Knast zurückgehen wird, das steht für mich ja auch außer Zweifel, und ich finde das auch richtig, weil er so leichtfertig und so dumm war, und seine erneute Chance verspielt hat.

*Jindra*
01-11-2010, 14:39
[QUOTE=Hausmeister;29472210]Schon der Text seines "Songs" zeigt seine vorhandene Agressivität und ist Indiz für eine bisher nicht vorhandene Einsicht und gescheiterte Resozialisierung. Allein dafür ist der Widerruf seine Bewährung gerechtfertigt und wird hoffentlich bald vollstreckt.[/QUOTE]


Sorry, also wegen eines Rap-Songtextes wieder in den Knast zu gehen, ist ja wohl ziemlich hirnrissig.

Da gibt es wesentlich schlimmere Texte dieses Genres und da müssten dann etliche Sänger Knastluft schnuppern.

Ein Rapsong ist meistens recht aggressiv gehalten, hör dir doch mal andere Songs an. Bei FAUST HOCH kann ich auch keine ernstzunehmende Aggression oder gar Bedrohung feststellen.

Das ist ein Frustsong, mit einem teilweise schon naiv dümmlichen Text, mehr nicht.
Was er an Gehässigkeiten und Feindseligkeiten, teilweise von den Medien, aber speziell von den Blogs einstecken musste, das war ja schon recht heftig.

Seine Antwort ist dann dieser für mich recht harmlose Rapsong. ;)

förmchen
01-11-2010, 14:47
[QUOTE=Jindra;29472271]Doch das meine ich ernst. Er hat sicher nicht aus Lust und Laune dem armen Werner eine Kopfnuss verpasst. Das war ja bisher die einzige körperliche Tätlichkeit, die er sich seit seiner Freilassung geleistet hat, zumindest die einzige, die bekannt geworden ist.

Ich hab doch ausdrücklich geschrieben, dass natürlich auch eine provozierte Kopfnuss nicht zu entschuldigen ist. Vielleicht wird er ja dafür noch zusätzlich bestraft zu seiner Reststrafe, keine Ahnung.

Aber dass er wieder in den Knast zurückgehen wird, das steht für mich ja auch außer Zweifel, und ich finde das auch richtig, weil er so leichtfertig und so dumm war, um seine erneute Chance zu nutzen. :([/QUOTE]


Irgendwie passt deine Aussage nicht zusammen. Einerseits entschuldigst du die "Kopfnuss" wegen
einer (möglichen) Provokation und anderseits entschuldigst du es aber auch wieder nicht.
Es erinnert mich so ein bisschen an dieses "Eh, Alde/r was guggst du so?" Und wenn der /die Andere
einfacht weitergeht, kriegt er eins auf die Fresse, weil alleine seine Anwesentheit für diese
Idioten eine Provokation darstellt (was ist der/die auch so blöd, einfach dort zu sein?).

*Jindra*
01-11-2010, 14:50
[QUOTE=förmchen;29472407]Irgendwie passt deine Aussage nicht zusammen. Einerseits entschuldigst du die "Kopfnuss" wegen
einer (möglichen) Provokation und anderseits entschuldigst du es aber auch wieder nicht.
Es erinnert mich so ein bisschen an dieses "Eh, Alde/r was guggst du so?" Und wenn der /die Andere
einfacht weitergeht, kriegt er eins auf die Fresse, weil alleine seine Anwesentheit für diese
Idioten eine Provokation darstellt (was ist der/die auch so blöd, einfach dort zu sein?).[/QUOTE]


Ich hab doch nur versucht den Grund, also evtl. eine Provokation, für diese Kopfnuss zu finden - aber nicht zu entschuldigen.

Edit: Mit Werner hatte er sich anfangs doch gut verstanden, das zeigen auch Fotos von beiden. Da muss was sehr provozierendes von Werner gekommen sein.

dustywitch
01-11-2010, 14:53
[QUOTE=Jindra;29472271]
Wie er sich selber sieht, das weiß nur er allein. Er wird sich ja wohl nicht selbst belügen können. :smoke:
[/QUOTE]
Doch. Ich glaube, dass kann und tut er unentwegt.

Dass Menowins Wahrnehmung nicht so ganz mit der der restlichen Welt übereinstimmt, sehen ja sogar einige seiner Fans. Ich bin mir sogar sicher, dass Selbstbetrug die wichtigste Antriebsfeder für ihn ist. Auch der Songtext weist darauf wieder einmal hin (der wahre deutsche Superstar); es ist jedem Interview und quasi allem, was von ihm kommt, zu entnehmen. Ja, doch. Menowin kann sich selbst belügen. Ziemlich gut sogar.

*Jindra*
01-11-2010, 15:02
[QUOTE=dustywitch;29472443]Doch. Ich glaube, dass kann und tut er unentwegt.

Dass Menowins Wahrnehmung nicht so ganz mit der der restlichen Welt übereinstimmt, sehen ja sogar einige seiner Fans. Ich bin mir sogar sicher, dass Selbstbetrug die wichtigste Antriebsfeder für ihn ist. Auch der Songtext weist darauf wieder einmal hin (der wahre deutsche Superstar); es ist jedem Interview und quasi allem, was von ihm kommt, zu entnehmen. Ja, doch. Menowin kann sich selbst belügen. Ziemlich gut sogar.[/QUOTE]


Das mag ja teilweise so stimmen, vor allem, dass er sich als den wahren Superstar sieht. Und seine Fans natürlich sowieso.

Wir wissen aber nicht, ob er ohne die Medienhetze zum Schluss der Staffel nicht tatsächlich doch gewonnen hätte. Ich glaub das ja auch. ;)

Ich bezog das "sich nicht selbst belügen" mehr auf die Vorwürfe, die ihm so gemacht werden - speziell die besagte Kopfnuss oder auch gewisse Drogenvorwürfe.
Und ob er nicht tatsächlich auch oft an seinen verschiedenen "Verspätungen" schuld war u. an abgebrochenen AG-Stunden. Das wird er ja wohl am besten wissen - und da kann er sich schlecht selbst belügen. ;)

förmchen
01-11-2010, 15:13
[QUOTE=Jindra;29472504]Das mag ja teilweise so stimmen, vor allem, dass er sich als den wahren Superstar sieht. Und seine Fans natürlich sowieso.

Wir wissen aber nicht, ob er ohne die Medienhetze zum Schluss der Staffel nicht tatsächlich doch gewonnen hätte. Ich glaub das ja auch. ;)

Ich bezog das "sich nicht selbst belügen" mehr auf die Vorwürfe, die ihm so gemacht werden - speziell die besagte Kopfnuss oder auch gewisse Drogenvorwürfe.
Und ob er nicht tatsächlich auch oft an seinen verschiedenen "Verspätungen" schuld war u. an abgebrochenen AG-Stunden. Das wird er ja wohl am besten wissen - und da kann er sich schlecht selbst belügen. ;)[/QUOTE]


Irrtum!!!!
Ich (und ganz viele Menschen, mit denen ich gesprochen habe und wie ich es auch in Foren nachlesen konnte,)
habe erst zum Finale für Mehrzad angerufen, nur um zu verhindern, dass Hasso gewinnt, denn bei mir hatte
er schon verschissen, als er tagelang verschollen war, sein Verhalten immer undiziplinierter und dann sein
Gesang immer schlechter wurde.

*Jindra*
01-11-2010, 15:39
[QUOTE=förmchen;29472562]Irrtum!!!!
Ich (und ganz viele Menschen, mit denen ich gesprochen habe und wie ich es auch in Foren nachlesen konnte,)
habe erst zum Finale für Mehrzad angerufen, nur um zu verhindern, dass Hasso gewinnt, denn bei mir hatte
er schon verschissen, als er tagelang verschollen war, sein Verhalten immer undiziplinierter und dann sein
Gesang immer schlechter wurde.[/QUOTE]


Eigentlich ist das alles ja mittlerweile schon zigmal durchgekaut worden im anderen Thread - und eigentlich doch Schnee von gestern. ;)

Aber als Fan muss ich natürlich doch noch mal senften. Ich glaube, wenn er die letzten Wochen vor dem Finale nicht sooo im Fokus der Bild/RTL- Berichterstattung gestanden hätte, er wurde doch mehr als alle anderen Kandidaten beobachtet und verfolgt, das kannst du ja wohl nicht leugnen, ohne diese Stalkerei wäre er zumindest nicht so unter Druck geraten. Er hätte dann vielleicht mehr Disziplin gezeigt.

Dass sein Gesang immer schlechter wurde, kann ich nicht bestätigen. Er hatte zunehmend Textprobleme, meiner Meinung nach durch den Mediendruck entstanden, und wollte dann wohl einfach mal weg und Abstand gewinnen. Aber im Halbfinale und Finale hatte er sich doch wieder gefangen.

Ohne diese "Endspurtkampagne" der Bild -speziell am Finaltag - hätten sicher weniger "Neutralos" für Mehrzad angerufen und weniger von denen, die auf jeden Fall nur Menowins Sieg verhindern wollten. Und dann hätte er gewonnen.

Wunderbar
01-11-2010, 15:50
[QUOTE=Jindra;29472425]Ich hab doch nur versucht den Grund, also evtl. eine Provokation, für diese Kopfnuss zu finden - aber nicht zu entschuldigen.

Edit: Mit Werner hatte er sich anfangs doch gut verstanden, das zeigen auch Fotos von beiden. Da muss was sehr provozierendes von Werner gekommen sein.[/QUOTE]

Das ist jetzt alles spekulativ, aber ich tippe darauf, dass ihm Herr Werner gesagt hat, dass es so nicht geht. Unzuverlässig, Vereinbarungen nicht einhalten, sich weigern, Autogrammstunden abzuhalten.
Zumindest hat Herr Lugner das in Interviews so dargestellt.
Das ist natürlich unverzeihlich :D

Fillinchen45
01-11-2010, 16:08
[QUOTE=Jindra;29472687]...... Er hätte dann vielleicht mehr Disziplin gezeigt.
[/QUOTE]

Wenn man es im Beruf zu etwas bringen will, gehören Fleiß und Disziplin zu den Grundvoraussetzungen.
Das gilt erst Recht im Showgeschäft, denn da wird mit noch härteren Bandagen gekämpft, als sonstwo und vor allem - die Kämpfe finden in aller Öffentlichkeit statt.

Da muß man sich gefallen lassen, das negative Vorkommnisse (darüber freuen sich die Medien ganz besonders, das bringt Auflage und Quote) besondere Aufmerksamkeit erfahren.
Einerseits wäre Menowin ohne die Präsenz in der Öffentlichkeit vermutlich garnicht erst in Finale gekommen, andererseits beklagt ihr Fans jetzt genau das. Da trifft der Spruch zu: "die Geister, die ich rief, die werd ich nicht mehr los".

Ich empfehle den Fans, die Augen nicht vor der Realität zu verschließen. Ich glaube nicht, das er in Zukunft noch etwas reißen wird, sein Image ist einfach zu schlecht, das Interesse an seiner Person hat nachgelassen und musikalisch erwarte ich keinen Megaseller, obwohl er ihn angekündigt hat.

Die kleine Rosi
01-11-2010, 16:42
[QUOTE=Fillinchen45;29472811]
Einerseits wäre Menowin ohne die Präsenz in der Öffentlichkeit vermutlich garnicht erst in Finale gekommen, andererseits beklagt ihr Fans jetzt genau das. Da trifft der Spruch zu: "die Geister, die ich rief, die werd ich nicht mehr los".
[/QUOTE]

Was war denn zuerst da, das Missverhalten oder die "Medienhetze"? Wenn er sich während der Staffel diszipliniert und fleissig gezeigt hätte, wäre jeder, der die Sache beobachtet angenehm überrascht gewesen. Ohne die "bösen" Medien wüsste kein Mensch, was ein Menowin ist.

*Jindra*
01-11-2010, 17:00
[QUOTE=Wunderbar;29472725]Das ist jetzt alles spekulativ, aber ich tippe darauf, dass ihm Herr Werner gesagt hat, dass es so nicht geht. Unzuverlässig, Vereinbarungen nicht einhalten, sich weigern, Autogrammstunden abzuhalten.
Zumindest hat Herr Lugner das in Interviews so dargestellt.
Das ist natürlich unverzeihlich :D[/QUOTE]

Dieses Interview habe ich nicht gesehen; ich habe nur was von Drogenvorwürfen von Lugner gehört und von negativem Einfluss seines persönlichen Umfelds.

Aber tippen oder vermuten kann man ja viel. Es ist passiert - aus einem bestimmten Grund - und auch das wird wohl Einfluss auf den Widerruf seiner Bewährung gehabt haben - oder seinen Aufenthalt "dort" noch verlängern.



[QUOTE=Fillinchen45;29472811]Wenn man es im Beruf zu etwas bringen will, gehören Fleiß und Disziplin zu den Grundvoraussetzungen.[/QUOTE]

Richtig. Bisher hat das Menowin ja noch nicht so richtig begriffen, aber vielleicht, nur vielleicht, kommt das ja noch. :smoke:

[QUOTE]Einerseits wäre Menowin ohne die Präsenz in der Öffentlichkeit vermutlich garnicht erst in Finale gekommen, andererseits beklagt ihr Fans jetzt genau das. Da trifft der Spruch zu: "die Geister, die ich rief, die werd ich nicht mehr los".[/QUOTE]

Das ist nur deine persönliche Vermutung, dass er ohne diese Präsenz nicht ins Finale gekommen wäre.

Ich - und ich glaube ich spreche im Namen vieler Fans - hätte nur allzu gerne auf jede Art von Schlagzeilen und Berichterstattung über ihn verzichten können.
Ich bin Fan -zuallererst seiner Stimme wegen geworden und dann auch seiner Persönlichkeit wegen, die ich anders empfinde und wahrnehme als so manche Antis. :D Dass er eine tolle Stimme hat, hat ihm ja die Jury ständig bestätigt, auch wenn "ihr" das anders sieht. Er wäre wegen gerade dieser Stimme und seiner meist tollen Tanzperformance auf jeden Fall ins Finale gekommen, da hätte es keiner Schlagzeilen gebraucht.
Seine Medienpräsenz hat mich zunehmend nur genervt, weil sie ja immer negativer wurde. Ich schaue DSDS immer nur allein wegen der Musik und nicht dem ganzen Drumherum. Auf das kann ich sehr gut verzichten, aber RTL weiß das ja leider zu verhindern.

[QUOTE]Ich empfehle den Fans, die Augen nicht vor der Realität zu verschließen. Ich glaube nicht, das er in Zukunft noch etwas reißen wird, sein Image ist einfach zu schlecht, das Interesse an seiner Person hat nachgelassen und musikalisch erwarte ich keinen Megaseller, obwohl er ihn angekündigt hat.[/QUOTE]


Da stimme ich dir - leider - zu. Ich erwarte auch nichts Großes mehr, auch keine Single, wie ich letztens schon schrieb.

Wie hieß es hier immer wieder, "sein Name ist verbrannt in der Branche" und das sehe ich leider mittlerweile genauso. Nach dem Knast wird er wohl nur noch einen Bruchteil der Fans haben.
Ich vermute mal, er wird nur weiterhin seine selbstgeschriebenen Texte an den Mann äh Frau bringen wollen und diese dann auch auf seinen Konzerten zum Besten geben, neben einigen Coversongs evtl.

*Jindra*
01-11-2010, 17:09
[QUOTE=Die kleine Rosi;29473011]Was war denn zuerst da, das Missverhalten oder die "Medienhetze"? Wenn er sich während der Staffel diszipliniert und fleissig gezeigt hätte, wäre jeder, der die Sache beobachtet angenehm überrascht gewesen. Ohne die "bösen" Medien wüsste kein Mensch, was ein Menowin ist.[/QUOTE]

1. Was zuerst da war, wissen wir nicht, weil wir nicht informiert sind, was da hinter den Kulissen wirklich abgelaufen ist und was zu Menos Auszug aus dem Loft geführt hat. Denn danach begann ja erst recht diese Stalkerei der Medien.

2. Jeder DSDS-Zuschauer zumindest weiß "was ein Menowin" ist - auch ohne Schlagzeilen.

Hausmeister
01-11-2010, 17:51
[QUOTE=Jindra;29473186]2. Jeder DSDS-Zuschauer zumindest weiß "was ein Menowin" ist - auch ohne Schlagzeilen.[/QUOTE]

Wäre er in den Castings nicht auf Grund seiner Vorgeschichte so hervorgehoben worden, wäre er gar nicht in die Mottoshows gekommen.
Die Medien (RTL) haben ihn erst hochgejubelt. Dass andere Medien da nicht mitmachen und gegenhalten finde ich nur ausgleichend gerecht.

Nochmal zu dem vorhergehenden Posting von mir: Ich sags nochmal: wer solche Texte verfasst, ist latent aggressiv und hat aus seinem Knastaufenthalt nichts gelernt.

vergas
01-11-2010, 17:52
[QUOTE=Jindra;29472504]
Wir wissen aber nicht, ob er ohne die Medienhetze zum Schluss der Staffel nicht tatsächlich doch gewonnen hätte. Ich glaub das ja auch. ;)
[/QUOTE]

Welche Medienhetze eigentllich? Ich lese keine Bild oder ähnlichen Schund. Ab welchem Zeitpunkt waren die Medien gegen das arme Hascherl? Von Anfang an (iiiiieeeeeh, ein Knacki) oder von dem Moment an, wo er mehr und mehr die Starallüren eines "Superstars" annahm, ohne die dazugehörige Leistung zu erbringen?

*Jindra*
01-11-2010, 18:30
[QUOTE=Hausmeister;29473446]Wäre er in den Castings nicht auf Grund seiner Vorgeschichte so hervorgehoben worden, wäre er gar nicht in die Mottoshows gekommen.[/QUOTE]

Dann erinnere dich doch mal an dieses phantastische "Sweat"-Video aus dem Recall in der Karibik. Es gehört zu den meistgeklickten Videos der Staffel und das liegt sicher nicht nur am amtierenden Superstar.

Oder der Recallauftritt mit diesem Ententanz und einer tollen Performance trotz dicker Erkältung. Oder sein grandioser und gefühlvoller Auftritt mit "I`ll be there" in der Top15 Show.

Das alles hat die Leute überzeugt und darum haben sie ihn weitergewählt, trotz seiner Knastvergangenheit und nicht wegen ihr. Und in den Mottoshows hat er für seine grandiosen Auftritte mit Change, B.J. und "We are.." verdient geführt, weil das die Leute begeistert hat und nicht seine Knastvergangenheit und die Schlagzeilen darüber.

Aber wie gesagt, DSDS ist Schnee von gestern. Und alles darüber ist eigentlich schon gesagt bzw. geschrieben worden. :)


[QUOTE]Nochmal zu dem vorhergehenden Posting von mir: Ich sags nochmal: wer solche Texte verfasst, ist latent aggressiv und hat aus seinem Knastaufenthalt nichts gelernt.[/QUOTE]


Tja, wenn du Zeilen wie "ich bombe euch weg mit meinem Track" oder "hast du eine Ahnung wie ich lebe du Arxxx" als soo extrem aggressiv empfindest, dann ist das wohl so. :kopfkratz

Hör dir doch mal zur Beruhigung doch sein "Baby, du sagtest...." oder "Alles nur für dich" an, vielleicht wärst du überrascht, wie überraschend romantisch und gefühlvoll der ach so aggressive Menowin auch sein kann. ;)

Die kleine Rosi
01-11-2010, 18:56
[QUOTE=vergas;29473453]Welche Medienhetze eigentllich? Ich lese keine Bild oder ähnlichen Schund. Ab welchem Zeitpunkt waren die Medien gegen das arme Hascherl? Von Anfang an (iiiiieeeeeh, ein Knacki) oder von dem Moment an, wo er mehr und mehr die Starallüren eines "Superstars" annahm, ohne die dazugehörige Leistung zu erbringen?[/QUOTE]

Ich wähle Option b) :smoke:


Ernsthaft, ich denke, D.Bohlen wollte MF genau aus dem Grund so dringend. Das wäre eine tofte Geschichte gewesen, der Ex-Knacki geläutert durch Musik und Fans steigt in die Chart auf (das extrem Polarisierende stärkt die Fanbase und heizt Verkäufe weiter an), und bei jeder verkauften Single kassiert D.Bohlen fleissig mit. Der Bohlen ist ja nicht doof, der weiss, wie der Buisiness funktioniert, der pusht keinen, weil er an das Gute im Menschen glaubt, oder er jemanden so nett und süss und toll findet, er rechnet sich einfach nur aus: was kann ich mit dem/der verdienen, wie kommt der/die bei der breiten Masse an. Irgendwann hat Bohlen dann erkannt: da kommt nix, die Investition lohnt sich einfach nicht, und er hat sich ein neues Pferdchen gesucht. Ganz normales unternehmerisches Handeln.

*Jindra*
01-11-2010, 19:16
[QUOTE=Die kleine Rosi;29473909]Ernsthaft, ich denke, D.Bohlen wollte MF genau aus dem Grund so dringend. Das wäre eine tofte Geschichte gewesen, der Ex-Knacki geläutert durch Musik und Fans steigt in die Chart auf (das extrem Polarisierende stärkt die Fanbase und heizt Verkäufe weiter an), und bei jeder verkauften Single kassiert D.Bohlen fleissig mit.[/QUOTE]

Wie hier im IOFF letztens gepostet wurde, verdient genau wie der Künstler auch der Produzent an einer Single nur einen winzigen Bruchteil dessen was die Single "im Laden" kostet.



[QUOTE]Der Bohlen ist ja nicht doof, der weiss, wie der Buisiness funktioniert, der pusht keinen, weil er an das Gute im Menschen glaubt, oder er jemanden so nett und süss und toll findet, er rechnet sich einfach nur aus: was kann ich mit dem/der verdienen, wie kommt der/die bei der breiten Masse an. Irgendwann hat Bohlen dann erkannt: da kommt nix, die Investition lohnt sich einfach nicht, und er hat sich ein neues Pferdchen gesucht. Ganz normales unternehmerisches Handeln.[/QUOTE]


Bohlen hat Menowin ja noch im Finale heftig unterstützt und ihm - danach - das Duett Sweat mit Mehrzad angeboten, was aber Menowin abgelehnt hat und dann Mark mit Mehrzad gesungen hat.

Ob es weitere Musikangebote von Bohlen dann noch gab, ist unklar. Aber es gab mal die Aussage von Menowin - live im TV zu hören - dass er Bohlens Musik nicht gefühlt habe und deshalb keine singen wollte. Ob Menowin damit das Duett Sweat meinte oder andere Songs von Bohlen, ist nicht bekannt.

Für mich ist das dann kein Fallenlassen von Bohlen, sondern nur die Konsequenz aus Menowins Ablehnung.

Hausmeister
01-11-2010, 19:31
[QUOTE=Jindra;29473683]... Das alles hat die Leute überzeugt und darum haben sie ihn weitergewählt, trotz seiner Knastvergangenheit und nicht wegen ihr. Und in den Mottoshows hat er für seine grandiosen Auftritte mit Change, B.J. und "We are.." verdient geführt, weil das die Leute begeistert hat und nicht seine Knastvergangenheit und die Schlagzeilen darüber. [/QUOTE]

Hm, war er nicht schon bekannt aus einer der vorherigen Staffeln, als er dann aber einfahren musste? Ein gewisser Bekanntheitsbonus und Interessenbonus von Seiten RTL ist dabei nicht abzustreiten. Die haben Hasso den Zuschauern aufs Auge gedrückt, weil sich seine Story hübsch ausschlachten ließ und nicht umgekehrt. Die Musik steht doch bei DSDS nicht im Vordergrund. :nein:
Gute Kandidaten wurxden dagegen oft nicht gezeigt bzw. gar nicht erwähnt, weil sie eben keine reißerische Story vorzuweisen hatten. Und solange das so ist, hat ein Menowin bei mir versch... *ups*:zahn:

Interessant fand ich ja die Haltung seines Bruders beim Supertalent am Samstag, der will mit Hasso nicht zu tun haben. :trippel:

*Jindra*
01-11-2010, 20:06
[QUOTE=Hausmeister;29474376]Hm, war er nicht schon bekannt aus einer der vorherigen Staffeln, als er dann aber einfahren musste? Ein gewisser Bekanntheitsbonus und Interessenbonus von Seiten RTL ist dabei nicht abzustreiten. Die haben Hasso den Zuschauern aufs Auge gedrückt, weil sich seine Story hübsch ausschlachten ließ und nicht umgekehrt. Die Musik steht doch bei DSDS nicht im Vordergrund. :nein:[/QUOTE]

1. Dafür kann doch Menowin nichts, dass es bei DSDS mittlerweile nicht mehr wirklich um Musik geht, sondern um den ganzen Trash drumherum.

2. Wenn Menowins Stimme und Performance bei den Leuten nicht angekommen wäre, dann hätten sie ihn doch nicht Woche für Woche für teures Geld weiterkommen lassen, wegen seiner ach soo interessanten Knastvergangenheit. :rolleyes: Wer macht denn sowas?



[QUOTE]Gute Kandidaten wurxden dagegen oft nicht gezeigt bzw. gar nicht erwähnt, weil sie eben keine reißerische Story vorzuweisen hatten.[/QUOTE]

Das war aber nicht erst seit dieser Staffel so, sondern auch schon in den vorhergehenden. Das ist doch wohl nicht zu leugnen, oder?


[QUOTE]Und solange das so ist, hat ein Menowin bei mir versch... *ups*:zahn:[/QUOTE]

Siehe oben. Meno kann nix dafür, dass er wegen seiner Geschichte evtl. vorgezogen worden ist. Er hatte trotzdem grandiose Auftritte und etliche seiner Videos sind ja auch die meistgeklickten der Staffel.

[QUOTE]Interessant fand ich ja die Haltung seines Bruders beim Supertalent am Samstag, der will mit Hasso nicht zu tun haben. :trippel:[/QUOTE]


Das fand ich auch. Er wollte sich vielleicht wegen dem Negativimage von Menowin gleich distanzieren. Gut, aus seiner Sicht verständlich.

Welche privaten Gründe es da noch geben könnte, wissen wir ja nicht. Im Prinzip kennen sie sich ja gar nicht, wie er erwähnte, nur telefonisch oder per Brief.
Es gibt ja immer mal "(Halb)geschwister", die nicht miteinander können - nicht nur bei den FRÖHLICHS. :smoke:

Also im Meno-TV, wenn Menowin Fanfragen beantwortet (teilweise echt peinliche Fragen), ist er immer seeeehr sympathisch und einfach goldig. :wub:

Aber er kann ganz sicher auch anders sein. :smoke:

Hausmeister
01-11-2010, 20:43
[QUOTE=Jindra;29474940]Wenn Menowins Stimme und Performance bei den Leuten nicht angekommen wäre, dann hätten sie ihn doch nicht Woche für Woche für teures Geld weiterkommen lassen, wegen seiner ach soo interessanten Knastvergangenheit. :rolleyes: Wer macht denn sowas?
[/QUOTE]

Als Identifikationsfigur des RTL-Publikums im Unterschichten-TV taugt er allemal.

vergas
01-11-2010, 23:41
[QUOTE=Jindra;29474167]
Bohlen hat Menowin ja noch im Finale heftig unterstützt und ihm - danach - das Duett Sweat mit Mehrzad angeboten, was aber Menowin abgelehnt hat und dann Mark mit Mehrzad gesungen hat.

Ob es weitere Musikangebote von Bohlen dann noch gab, ist unklar. Aber es gab mal die Aussage von Menowin - live im TV zu hören - dass er Bohlens Musik nicht gefühlt habe und deshalb keine singen wollte. Ob Menowin damit das Duett Sweat meinte oder andere Songs von Bohlen, ist nicht bekannt.

Für mich ist das dann kein Fallenlassen von Bohlen, sondern nur die Konsequenz aus Menowins Ablehnung.[/QUOTE]

Bohlen hat Menowin direkt nach dem Finale auf der After-Show-Party vom Feinsten abgewatscht. Da kann ich mich sehr gut dran erinnern, weil ich das damals, genau in diesem Moment, als Menowin total ausgeknockt war, ziemlich brutal fand und er mir auch leid getan hat. Er stand da wie ein begossener Pudel, man sah, wie sehr er auf ein freundliches, versöhnliches Wort hoffte und Bohlen schwadronierte nur von Disziplin und Arbeitseifer. Ich habe selten gesehen, dass jemand öffentlich deutlicher Fallen gelassen wurde als Menowin von Bohlen. Von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es weitere Angebote gab.

Menowin war bei der letzten Staffel unbestritten der Hauptdarsteller bei DSDS. Die "Scriptvorgabe" war ganz klar: Vom Knacki zum Superstar. Schade nur, dass Menowin sich nicht ans Drehbuch gehalten hat.

*Jindra*
02-11-2010, 00:07
[QUOTE=Hausmeister;29475492]Als Identifikationsfigur des RTL-Publikums im Unterschichten-TV taugt er allemal.[/QUOTE]

:rolleyes:

[QUOTE=vergas;29478568]Bohlen hat Menowin direkt nach dem Finale auf der After-Show-Party vom Feinsten abgewatscht. Da kann ich mich sehr gut dran erinnern, weil ich das damals, genau in diesem Moment, als Menowin total ausgeknockt war, ziemlich brutal fand und er mir auch leid getan hat. Er stand da wie ein begossener Pudel, man sah, wie sehr er auf ein freundliches, versöhnliches Wort hoffte und Bohlen schwadronierte nur von Disziplin und Arbeitseifer. Ich habe selten gesehen, dass jemand öffentlich deutlicher Fallen gelassen wurde als Menowin von Bohlen. Von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es weitere Angebote gab.[/QUOTE]


Wenn ich mich recht erinnere, laberte Bohlen was von "kein Wunder bei den Negativschlagzeilen, dass er verloren hat" oder so. An fehlende Disziplin usw. kann ich mich nicht entsinnen. Für mich war Bohlen einfach zu enttäuscht, dass sein Favorit verloren hatte und suchte nach Erklärungen.

Es gab sehr wohl das Angebot "Sweat" mit Mehrzad zu singen, ob du das nun glaubst oder nicht. Das haben beide jeweils in verschiedenen Interviews bestätigt und auch gesagt, dass Menowin abgelehnt hat.

[QUOTE]Menowin war bei der letzten Staffel unbestritten der Hauptdarsteller bei DSDS. Die "Scriptvorgabe" war ganz klar: Vom Knacki zum Superstar. Schade nur, dass Menowin sich nicht ans Drehbuch gehalten hat.[/QUOTE]

Ja schade. Es sollte halt nicht sein.

jerome1951
02-11-2010, 01:04
Vielleicht wird es ja doch noch was mit einer Single:

Bild (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2010/11/01/dsds-vize-menowin-froehlich/neuer-song-keine-andere-produziert-von-moses-pelham.html)


MySpace (http://www.myspace.com/menowin) (Keine andere tanzt so)

graceland
02-11-2010, 01:15
[QUOTE=Jindra;29478808]
Es gab sehr wohl das Angebot "Sweat" mit Mehrzad zu singen, ob du das nun glaubst oder nicht. Das haben beide jeweils in verschiedenen Interviews bestätigt und auch gesagt, dass Menowin abgelehnt hat.
[/QUOTE]

Verwechsele bitte nicht Sympathie mit Geschäftssinn. Herr Bohlen ist ein professioneller Geschäftsmann, der auf Wertschöpfung Wert legt. Er hatte garantiert bereits zu Zeiten, als noch nicht absehbar war, wohin es MF letztendlich treibt, die Rechte an dem Song gekauft und wollte das VERWERTEN.

MF war mehr als besch**ert, das nicht zu tun. Es hätte ihm positive Presse gebracht. Aber dazu wäre Realitätssinn nötig gewesen. Und dass er diesen nicht hat - darüber sind sich hier offenbar die meisten einig.

Participant
02-11-2010, 06:40
[QUOTE=jerome1951;29479061]Vielleicht wird es ja doch noch was mit einer Single:

Bild (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2010/11/01/dsds-vize-menowin-froehlich/neuer-song-keine-andere-produziert-von-moses-pelham.html)


MySpace (http://www.myspace.com/menowin) (Keine andere tanzt so)[/QUOTE]


Tatsächlich ? Na ,dann geht es ja BALD los mit dem Musikmarkt rasieren.
:sumo:Aber ein Statement von Moses Pelham muß schon her .:engel:

"Faust hoch" wird es dann wohl nicht?:smoke:

Mantik
02-11-2010, 09:36
Die Story ist doch nicht neu oder ? :kopfkratz Ich habe eben mal reingehört... singt er da eigentlich deutsch ? Gesang und Aussprache gehen für mich gar nicht :crap:

*Jindra*
02-11-2010, 14:47
[QUOTE=jerome1951;29479061]Vielleicht wird es ja doch noch was mit einer Single:

Bild (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2010/11/01/dsds-vize-menowin-froehlich/neuer-song-keine-andere-produziert-von-moses-pelham.html)[/QUOTE]
Och menno, das scheint ja wohl doch eine Blöd/RTL-Ente zu sein. :( :schmoll:

Es wird ja wirklich nie langweilig mit ihm. Das Menotheater geht in die nächste Runde. :smoke:

Die könnten sich aber mal ein wenig beeilen mit ihrer Pressemitteilung zu dieser Story. Soo schwer kann das doch wohl nicht sein. :zeter:


[QUOTE=graceland;29479093]Verwechsele bitte nicht Sympathie mit Geschäftssinn. Herr Bohlen ist ein professioneller Geschäftsmann, der auf Wertschöpfung Wert legt. Er hatte garantiert bereits zu Zeiten, als noch nicht absehbar war, wohin es MF letztendlich treibt, die Rechte an dem Song gekauft und wollte das VERWERTEN.[/QUOTE]

Dann hätte er den Song aber sofort seinem Mark und Mehrzad anbieten können. Also warum zuerst Menowin? :nixweiss:

Er hats aber getan - aus welchen Gründen auch immer.

Okay, vielleicht ahnte er schon, dass es mit der Originalbesetzung einen größeren Erfolg, auch für ihn geben würde. :smoke:

[QUOTE]MF war mehr als besch**ert, das nicht zu tun. Es hätte ihm positive Presse gebracht. Aber dazu wäre Realitätssinn nötig gewesen. Und dass er diesen nicht hat - darüber sind sich hier offenbar die meisten einig.[/QUOTE]

Jetzt im Nachhinein wird das vielleicht auch Menowin bereut haben, aber damals war ja das ganze Desaster nicht abzusehen. Scheinbar waren die Wunden oder die Feindschaft zwischen den beiden doch zu tief.

Rilanja
02-11-2010, 15:44
[QUOTE=vergas;29478568]Bohlen hat Menowin direkt nach dem Finale auf der After-Show-Party vom Feinsten abgewatscht. Da kann ich mich sehr gut dran erinnern, weil ich das damals, genau in diesem Moment, als Menowin total ausgeknockt war, ziemlich brutal fand und er mir auch leid getan hat. Er stand da wie ein begossener Pudel, man sah, wie sehr er auf ein freundliches, versöhnliches Wort hoffte und Bohlen schwadronierte nur von Disziplin und Arbeitseifer. Ich habe selten gesehen, dass jemand öffentlich deutlicher Fallen gelassen wurde als Menowin von Bohlen. Von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es weitere Angebote gab.

[/QUOTE]

Das hab ich anders in Erinnerung.

Bohlens Worte nach dem Finale:

Leute, ich geb zu: Meine Ohren haben sich einen andern Sieger gewünscht!

Menowin ist für mich ein besonderer Künstler. Seine Stimme hat Gefühle in mir geweckt. Ich finde, als Mensch darf ich jetzt nach der Abstimmung auch ein bisschen traurig sein.Aber die Zuschauer entscheiden und nicht ich. Und das ist gut so. Das ist „DSDS“.

*Jindra*
02-11-2010, 16:08
[QUOTE=Rilanja;29481808]Das hab ich anders in Erinnerung.

Bohlens Worte nach dem Finale:

Leute, ich geb zu: Meine Ohren haben sich einen andern Sieger gewünscht!

Menowin ist für mich ein besonderer Künstler. Seine Stimme hat Gefühle in mir geweckt. Ich finde, als Mensch darf ich jetzt nach der Abstimmung auch ein bisschen traurig sein.Aber die Zuschauer entscheiden und nicht ich. Und das ist gut so. Das ist „DSDS“.[/QUOTE]

Sowas ähnliches hab ich auch in Erinnerung, aber man sollte bedenken, dass Bohlen nach dem Finale mehrere Interviews gegeben hat, für die verschiedenen Magazine und Sender.

Und einmal nörgelte er schon rum, "kein Wunder bei solchen Schlagzeilen" u. vielleicht auch die anderen Worte im Post von vergas. ;)

Aber das ist ja sooo lange her. Jetzt haben wir doch wohl andere Probleme, oder? :D ;)

förmchen
02-11-2010, 17:50
[QUOTE=Jindra;29481908]Sowas ähnliches hab ich auch in Erinnerung, aber man sollte bedenken, dass Bohlen nach dem Finale mehrere Interviews gegeben hat, für die verschiedenen Magazine und Sender.

Und einmal nörgelte er schon rum, "kein Wunder bei solchen Schlagzeilen" u. vielleicht auch die anderen Worte im Post von vergas. ;)

Aber das ist ja sooo lange her. Jetzt haben wir doch wohl andere Probleme, oder? :D ;)[/QUOTE]


Nö, isch nüsch :rotfl:

*Jindra*
02-11-2010, 19:24
[QUOTE=förmchen;29482420]Nö, isch nüsch :rotfl:[/QUOTE]


Duu gehörst ja auch zur "Ihr-Fraktion" und nicht zu unserer "Wir-Fraktion" :p


Aber mit Problemen meinte ich das aktuelle KATS-Problem und nix anderes. :smoke:

Leider hat es sich ja schon erledigt; na gut ein "Problem" weniger. :rotfl:

Mantik
02-11-2010, 20:17
Hier kann man die Pressemitteilung zu dem Thema lesen:

http://www.castingshow-news.de/menowin-frohlich-pressemitteilung-zu-geruchten-veroffentlicht-17766/

Fragt sich, wer Bild / RTL mit einer dermaßen falschen Info "gefüttert" hat und wieso die so etwas ungeprüft veröffentlichen ?

Onkel Severus
03-11-2010, 00:50
[QUOTE=Rilanja;29481808]
Bohlens Worte nach dem Finale:

Leute, ich geb zu: Meine Ohren haben sich einen andern Sieger gewünscht!

Menowin ist für mich ein besonderer Künstler. Seine Stimme hat Gefühle in mir geweckt. Ich finde, als Mensch darf ich jetzt nach der Abstimmung auch ein bisschen traurig sein.Aber die Zuschauer entscheiden und nicht ich. Und das ist gut so. Das ist „DSDS“.[/QUOTE]


Aber selbst nur mit Platz 2 hätte Menowin einiges reissen können. Immerhin haben bisher alle Vizes mit Ausnahme von Denise Tillmann einen Plattenvertrag erhalten und auch mind. eine Single veröffentlicht, einige sogar mit Top10-Platzierung.

Beispiele:

Juliette Schoppmann u.a. I still believe auf Platz 9

Mike-Leon Grosch u.a. Don´t let it get you down auf Platz 1

Martin Stosch u.a. Zeit meines Lebens auf Platz 30

Fady Maaloof u.a. Blessed auf Platz 2

Sarah Kreuz u.a. If one bird sings auf Platz 35

Somit wäre die Final-Niederlage für Menowin eigentlich kein Beinbruch gewesen, wenn er sich wenigstens danach am Riemen gerissen hätte.

*Jindra*
03-11-2010, 14:52
[QUOTE=Onkel Severus;29490110]Aber selbst nur mit Platz 2 hätte Menowin einiges reissen können. Immerhin haben bisher alle Vizes mit Ausnahme von Denise Tillmann einen Plattenvertrag erhalten und auch mind. eine Single veröffentlicht, einige sogar mit Top10-Platzierung.

Beispiele:

Juliette Schoppmann u.a. I still believe auf Platz 9

Mike-Leon Grosch u.a. Don´t let it get you down auf Platz 1

Martin Stosch u.a. Zeit meines Lebens auf Platz 30

Fady Maaloof u.a. Blessed auf Platz 2

Sarah Kreuz u.a. If one bird sings auf Platz 35[/QUOTE]


Diese Gedanken habe ich mittlerweile auch sehr oft und es macht mich auch wütend, wenn man bedenkt, dass sogar einige Dritt- und Viertplatzierte schon Singles und Alben veröffentlicht haben.

Aber es ist ja nicht sein fehlendes Talent, sondern die allzu bekannten Ereignisse und sein überzogenes Bad-Boy-Gehabe, dass ihn bisher scheitern ließ. Ich kann ein Label wie Sony mittlerweile auch gut verstehen, dass die kein Risiko mit so einem undisziplinierten und unzuverlässigen Künstler eingehen wollen, gerade in der heutigen Zeit, wo es der Branche auch immer schlechter geht.

[QUOTE]Somit wäre die Final-Niederlage für Menowin eigentlich kein Beinbruch gewesen, wenn er sich wenigstens danach am Riemen gerissen hätte.[/QUOTE]


Ich hoffe, dass Menowin sein Fehlverhalten zumindest die nächsten Jahre schwer bedauern wird, und seiner verpassten großen Chance nachtrauern wird.

Das ist auch schon Strafe genug; hat jetzt aber nichts mit der anderen "Reststrafe" zu tun.

jerome1951
03-11-2010, 16:10
[quote=Jindra;29493267]

Ich hoffe, dass Menowin sein Fehlverhalten zumindest die nächsten Jahre schwer bedauern wird, und seiner verpassten großen Chance nachtrauern wird.

[/quote]

Dazu fehlt ihm jegliche Einsicht.

Vielleicht hat er Glück und die Haftanstalt hat einen guten Psychologen, der in der Lage ist, ihm diese Einsicht zu vermitteln.
Sollte dies nicht der Fall sein, dann ist (oder hat) er auf Dauer verloren.

Roxane
03-11-2010, 16:30
[QUOTE=Jindra;29493267] Ich hoffe, dass Menowin sein Fehlverhalten zumindest die nächsten Jahre schwer bedauern wird, und seiner verpassten großen Chance nachtrauern wird. [/QUOTE]

Das ist aber ein - wie sag ich's vorsichtig - eigenartiger Wunsch.

Aber da es gerade um's Wünschen geht, will ich mir auch was wünschen. Ich wünsche mir, daß niemand auf der Welt wegen verpaßter Chancen trauern möge. (Denn das ist ein sehr schmerzhafter Zustand.)

*Jindra*
03-11-2010, 17:34
[QUOTE=jerome1951;29493892]Dazu fehlt ihm jegliche Einsicht. [/QUOTE]

Sorry, aber soo gut kennst du ihn doch auch nicht, um das so zu behaupten -zur jetzigen Zeit.

Er steht jetzt vor einem Scherbenhaufen und versucht nur verzweifelt Zeit zu schinden und die Fans bei Laune zu halten mit seinen DL-Songs und dem Meno TV. Obwohl es gestern ja nicht so gut geklappt hat, nun ja scheinbar wegen der KATS Story.
Wenn der jetzt noch verklagt wird, dann ist ja sein "Glück" aber wirklich perfekt. :crap:


[QUOTE]Vielleicht hat er Glück und die Haftanstalt hat einen guten Psychologen, der in der Lage ist, ihm diese Einsicht zu vermitteln.
Sollte dies nicht der Fall sein, dann ist (oder hat) er auf Dauer verloren.[/QUOTE]

Ist das üblich, dass Psychologen die Insassen betreuen?

Wenn ja, dann wäre es sicher eine neue Chance sein Leben in den Griff zu kriegen und sich zu ändern - in so mancherlei Hinsicht.


[QUOTE=Roxane;29494035]Das ist aber ein - wie sag ich's vorsichtig - eigenartiger Wunsch.

Aber da es gerade um's Wünschen geht, will ich mir auch was wünschen. Ich wünsche mir, daß niemand auf der Welt wegen verpaßter Chancen trauern möge. (Denn das ist ein sehr schmerzhafter Zustand.)[/QUOTE]


Also diesen "schmerzhaften Zustand" hat er sich doch selber eingebrockt.

Der Absturz jetzt kann ihm sicher nur guttun und ihn runterholen von seinem Größenwahn, den ja auch tatkräftig die HC Fans unterstützt haben.

Wegen verpasster Chancen zu trauern und nachzudenken über die Gründe für diese verpassten Chancen, das kann gerade für Menowin sehr lehrreich sein und ihm nur helfen, die begangenen Fehler nicht zu wiederholen.

Wie schon erwähnt, mein Mitleid mit ihm hält sich aus diversen Gründen in Grenzen. Dazu hat er mich zu oft enttäuscht.

Roxane
03-11-2010, 17:46
[QUOTE=Jindra;29494487]Also diesen "schmerzhaften Zustand" hat er sich doch selber eingebrockt.
[/QUOTE]

Ob oder was er sich "selber eingebrockt" hat, war nicht das Thema. Es ging um die Frage, ob es in Ordnung ist, jemandem Schmerzen an den Hals zu wünschen. Ich jedenfalls finde das ziemlich heftig.

jerome1951
03-11-2010, 17:57
[quote=Jindra;29494487]

Ist das üblich, dass Psychologen die Insassen betreuen?

[/quote]

Wenn es nicht nur eine Verwahranstalt ist, dann ja.

*Jindra*
03-11-2010, 18:14
[QUOTE=Roxane;29494576]Ob oder was er sich "selber eingebrockt" hat, war nicht das Thema. Es ging um die Frage, ob es in Ordnung ist, jemandem Schmerzen an den Hals zu wünschen. Ich jedenfalls finde das ziemlich heftig.[/QUOTE]


Sich über verpasste Chancen zu ärgern, das hast du ja als "schmerzhaften Zustand" bezeichnet.

Ich hab das ja nur übernommen, aber ich habe ihm doch keine "Schmerzen an den Hals" gewünscht, sondern nur ein aufrichtiges Bedauern seiner Fehler und Trauern über verpasste Chancen.

Also ich trauere auch um so manche verpasste Chance, aber es löst bei mir keine Schmerzen aus. Sorry, deine Interpretation finde ich etwas übertrieben.

Roxane
03-11-2010, 18:37
[QUOTE=Jindra;29494798]Sich über verpasste Chancen zu ärgern, das hast du ja als "schmerzhaften Zustand" bezeichnet.

Ich hab das ja nur übernommen, aber ich habe ihm doch keine "Schmerzen an den Hals" gewünscht, sondern nur ein aufrichtiges Bedauern seiner Fehler und Trauern von verpassten Chancen.

Also ich trauere auch um so manche verpasste Chance, aber es löst bei mir keine Schmerzen aus. Sorry, deine Interpretation finde ich etwas übertrieben.[/QUOTE]

Ach komm, jindra. Von "ärgern" war nicht die Rede (Ärger ist etwas Flüchtiges), sondern du hast die Vokabel "nachtrauern" und die Formulierung "die nächsten Jahre" gebraucht, und das weiß du auch ganz genau. Lies einfach nochmal nach, was du geschrieben hast. Gesetzt den Fall, er hätte seinen Einstieg ins Musikgeschäft unwiederbringlich versemmelt (was ich persönlich übrigens für unwahrscheinlich halte), glaubst du im Ernst, das würde ihn nicht nachhaltig schmerzen?

Aber gut, ich will das hier nicht unnötig in die Länge ziehen. Ich fänd's einfach nur generell gut, wenn man hier mit seinen Wünschen andere Menschen betreffend etwas vorsichtiger wäre. Nix für ungut.

*Jindra*
03-11-2010, 19:31
[QUOTE=Roxane;29495027]Ach komm, jindra. Von "ärgern" war nicht die Rede (Ärger ist etwas Flüchtiges), sondern du hast die Vokabel "nachtrauern" und die Formulierung "die nächsten Jahre" gebraucht, und das weiß du auch ganz genau. Lies einfach nochmal nach, was du geschrieben hast. Gesetzt den Fall, er hätte seinen Einstieg ins Musikgeschäft unwiederbringlich versemmelt (was ich persönlich übrigens für unwahrscheinlich halte), glaubst du im Ernst, das würde ihn nicht nachhaltig schmerzen?
Aber gut, ich will das hier nicht unnötig in die Länge ziehen. Ich fänd's einfach nur generell gut, wenn man hier mit seinen Wünschen andere Menschen betreffend etwas vorsichtiger wäre. Nix für ungut.[/QUOTE]


Ich hingegen halte diese Möglichkeit für ziemlich wahrscheinlich, hatte ich ja letztens auch schon geschrieben, weil "sein Name in der Branche verbrannt" ist.

Da er diese Riesenchance aufgrund von so viel Dummheit, Disziplinlosigkeit und Faulheit "versemmelt" hat, (incl. Drogenprobleme und Tätlichkeit) wünsche ich ihm ein sehr langes Nachtrauern darüber.

Wenn es eine verpasste Chance wegen unglücklicher Umstände gewesen wäre, dann hätte ich auch Mitleid mit ihm, so aber nicht.

Okay, es kann ihn schmerzen, weil diese Chance sein Leben sehr stark positiv verändert hätte, aber ich denke das wird ihm helfen, sich hoffentlich zu ändern und zu begreifen, dass es auf seine Bad-Boy-Art nicht geht. Er braucht wohl die harte, ja vielleicht auch schmerzhafte Tour, um sich wirklich zu ändern.

Und darauf hoffe ich und habe darum auch kein schlechtes Gewissen ihm das zu wünschen, sorry.

Er kann ja die Knastzeit nutzen, um in aller Ruhe über seine Fehler nachzudenken und zu überlegen, warum sämtliche andere DSDS-Kandidaten ihre Musik am Start haben und er eben nicht.

Mein Frust ist zu groß und wenn ich an seine kommende Knastzeit denke, dann werde ich noch wütender. Es hätte alles sooo anders kommen können.

PuniCa
03-11-2010, 23:34
*mich nochmal kurz einklinke*

Ich wünsche grundsätzlich niemandem, dass er auf die Fresse fliegen muss, um zu lernen. Aber leider, leider lehrt mich das Leben immer wieder, dass manche Menschen nicht anders lernen können, als durch die Holzhammermethode.
Wobei ich ihm wirklich wünsche, dass er nicht wieder in den Knast muss und sich Menowins persönliche Spirale weiter nach unten dreht.
Knast ist kein Spaß!
Jerome als Bewährungshelfer wird das bestätigen können.
Ich muss da manchmal hin, weil ich dringenst Unterschriften von Delinquenten brauche, um deren Familien H4 bewilligen zu können.
Die Vollspacken kriegen das auch nicht hin, ihre Post zu bearbeiten oder die Sache an ihre Anwälte zu delegieren.
Wenn ich nur für zwei Stunden in der hier ansässigen JVA war, träume ich 'ne Woche davon. Das ist so beklemmend, atemberaubend... das kann man sich nicht vorstellen, wenn man es nicht erlebt hat!

Es steht für mich außer Frage, dass der Bursche Talent hat.
Seine Billie Jean- Performance bei DSDS war großartig. :d:
KATS fand und finde ich immer noch klasse. :d:

Aber mal ehrlich:
Menowin hat jede Chance verballert, die man ihm gegeben hat.
- Dieter Bohlen abzuschmettern (weil er die Musik nicht fühlt :rolleyes:) und damit auch Sony und VN zu vergrätzen.
- Palaver mit Lugners, weil er einmal(!) auf Malle ausgepfiffen wurde, sich zu gut für Zirkusauftritte fühlte und den Mörtelclan dann sowieso, irgendwie und überhaupt nicht gut fand.
- Moses Pelham hat mit ihm KATS aufgenommen. Es lag sicherlich nicht an der DSDS-/Sony Sperre, dass die Single nie veröffentlicht wurde. Herr Pelham ist auch -und vor allem- Geschäftsmann und kein kleines Licht im deutschen Musikbizz. Es wird schon plausible musikalische, wirtschaftliche, persönliche Gründe geben, warum er Menowin nicht weiter produziert hat.:nixweiss:
- Anstatt sich auf VN zu verlassen und da eventuell nur eine -anfangs- kleine Nummer zu sein, macht er seinen Kusäng zu seinem Mänätscher und überlässt einem Kumpel, einem Forum und laufenden Nixwissern seine Karriere und sein Leben.
- Da Mänäntscher, Küsängs, Forum und laufende Nixwisser keinen Plan haben, klopft mal wieder die Justiz an die Türe. Nächster Staranwalt wird rekrutiert....open end.


Mich ärgert so was!
Ich bin nur 'ne kleine Beamtin bei 'ner kleinen Arge, aber ich habe so 'nen Fall innerhalb einer Woche geklärt.

Menowin hat bis dato nicht kapiert, dass er zwar einen Namen, aber kein Renommee hat. Und wenn er DAS nicht endlich kapiert....