PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Menowin muss wieder in den Knast


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Alan
17-09-2010, 11:18
" Bewährung widerrufen: Menowin muss wieder in den Knast! 313 Tage stehen noch aus.

Trotz mehrfacher Aufforderung habe sich Menowin nicht bei seiner Bewährungshelferin gemeldet und sei nicht zu gesetzten Terminen erschienen."

Quelle: Bild-online (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/09/17/dsds-star-menowin-froehlich/medienberichte-zurueck-in-den-knast.html)

Wie blöd kann man eigentlich sein?? :ko:

dobbylikesme
17-09-2010, 11:33
[QUOTE=Pflasta;28999175]" Bewährung widerrufen: Menowin muss wieder in den Knast! 313 Tage stehen noch aus.

Trotz mehrfacher Aufforderung habe sich Menowin nicht bei seiner Bewährungshelferin gemeldet und sei nicht zu gesetzten Terminen erschienen."

Quelle: Bild-online (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/09/17/dsds-star-menowin-froehlich/medienberichte-zurueck-in-den-knast.html)

Wie blöd kann man eigentlich sein?? :ko:[/QUOTE]

Dein Ava :rotfl:

Josie30
17-09-2010, 12:08
Wie schön, dass euch das einen extra Thread wert ist :rolleyes:

Blaumann
17-09-2010, 12:12
Wer ist das?

Lupi1972
17-09-2010, 12:15
Das ist RTL Schuldenberater Peter Zwegat in der Sendung vom 15.09.2010 bei einem Einsatz im Allgäu;)

Bela Lugosi
17-09-2010, 12:19
[QUOTE=Blaumann;28999553]Wer ist das?[/QUOTE]

Menowin?

Ne verglühte Wunderkerze mit schlechter Sozialprognose aus der letzten Staffel der TV-Verwurstungsmaschine "DSDS".:zahn:

Emotions
17-09-2010, 12:25
Man bekommt Castingbesucher aus dem Ghetto, doch das Ghetto nicht aus den Castingbesuchern :D

Tja, was soll man sagen, er hat`s selbst verbockt, er hatte viele Möglichkeiten und bekam sein Leben nicht auf die Reihe. Wenn er in einem Jahr rauskommt wird sich wahrscheinlich nicht viel geändert haben, bzw. er sich nicht geändert haben.

A.f.e.
17-09-2010, 12:39
[QUOTE=Emotions;28999641]Man bekommt Castingbesucher aus dem Ghetto, doch das Ghetto nicht aus den Castingbesuchern :D

Tja, was soll man sagen, er hat`s selbst verbockt, er hatte viele Möglichkeiten und bekam sein Leben nicht auf die Reihe. Wenn er in einem Jahr rauskommt wird sich wahrscheinlich nicht viel geändert haben, bzw. er sich nicht geändert haben.[/QUOTE]


du bringst es auf den punkt - in jederlei hinsicht :d: hat aber auch was gutes....es wird ruhe einkehren.

ewin
17-09-2010, 12:44
Er möchte halt gerne bei Deustchland sucht den Superknacki mitmachen

heikefan
17-09-2010, 13:33
Nun isser wieder da wo er her kam, gut so!

vergas
17-09-2010, 14:01
[QUOTE=heikefan;29000103]Nun isser wieder da wo er her kam, gut so![/QUOTE]

Nein, nicht gut so. Ich bin absolut kein Menowin-Fan, aber das darf sich RTL mit auf die Fahne schreiben.

Ja, er ist erwachsen, aber wie sie ihn quasi aus dem Knast auf die Bühne gezerrt haben, um einen Aufhänger für die Show zu haben und die Quote zu steigern, das war unverantwortlich. Der hätte erstmal lernen müssen, Strukturen in sein Leben zu bringen, statt einen auf Superstar zu machen. Und wenn Dieter Bohlen es so gut mit ihm gemeint hätte, wie er immer tat, hätte er ihm ja auch locker einen Job als Backgroundsänger besorgen können. Okay, das ist abseits des Rampenlichts und bringt keine Aufmerksamkeit, aber die Chance, sein Leben auf die Reihe zu kriegen.

Alan
17-09-2010, 14:13
[QUOTE=vergas;29000316] hätte er ihm ja auch locker einen Job als Backgroundsänger besorgen können. [/QUOTE]

Was glaubst Du, wie lange er es in der zweiten Reihe ausgehalten hätte? 2 Wochen, 3??

vergas
17-09-2010, 14:20
[QUOTE=Pflasta;29000416]Was glaubst Du, wie lange er es in der zweiten Reihe ausgehalten hätte? 2 Wochen, 3??[/QUOTE]

Ich weiß es nicht. Aber ich denke, dass RTL auf ihn zugekommen ist und nicht umgekehrt. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie sich den Termin seiner Haftentlassung fett im Kalender angestrichen haben und diese Option "Staffel mit Knacki" schon damals bei seiner ersten Verknastung im Hinterkopf hatten. Ansonsten hätten sie damals schon das ganze Thema nicht so hoch aufhängen müssen.

Hausmeister
17-09-2010, 14:27
Ich glaube nicht, dass man sein fehlendes Pflichtbewusstsein allein auf sein Umfeld (RTL & Co) schieben kann. ER ist für sein Leben verantwortlich, niemand sonst. Wenn er während seiner Haftzeit nichts dazu gelernt hat, so ist das ausschließlich sein Problem.

Waldschratt
17-09-2010, 14:55
[QUOTE=Hausmeister;29000556]Ich glaube nicht, dass man sein fehlendes Pflichtbewusstsein allein auf sein Umfeld (RTL & Co) schieben kann. ER ist für sein Leben verantwortlich, niemand sonst. Wenn er während seiner Haftzeit nichts dazu gelernt hat, so ist das ausschließlich sein Problem.[/QUOTE]

richtig, aber RTL und Co haben dem deutlich Vorschub geleistet.


Und sowas hat dann bei einer derart labilen Persönlichkeit halt Folgen, für die er die Verantwortung tragen muß.

Womit ich sein Verhalten in keinsterweise gutheißen will, schließlich bin ich Anti.;)

bal
17-09-2010, 15:00
der junge ist einfach zu blöd für die freiheit. nach dem jahr im knast kann er das, was von seiner karriere noch übrig ist, in die tonne kloppen. besser isses.

kinkerlitzchen
17-09-2010, 15:02
[QUOTE=vergas;29000482]Ich weiß es nicht. Aber ich denke, dass RTL auf ihn zugekommen ist und nicht umgekehrt. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie sich den Termin seiner Haftentlassung fett im Kalender angestrichen haben und diese Option "Staffel mit Knacki" schon damals bei seiner ersten Verknastung im Hinterkopf hatten. Ansonsten hätten sie damals schon das ganze Thema nicht so hoch aufhängen müssen.[/QUOTE]


selbst wenn es so gewesen sein sollte, vergas - er ist erwachsen und somit selbst für sein leben verantwortlich. er ist alt genug, um selbst die verantwortung und die konsequenzen zu übernehmen.
weil er aber nach wie vor alles auf die bösen anderen schiebt, hätte er NIE IM LEBEN eine chance, sich auf die reihe zu bekommen, weil ihm dazu schon die grundeinstellung fehlt.

du denkst doch nicht im ernst, dass er einen "niederen" job wie backgroundsänger tatsächlich angenommen hätte?!
erstens würde das pünktlichkeit und unterordnung bedeuten und zweitens - was ich natürlich mindestens ebenso anmaßend dem grossen menowin gegenüber empfinde! - würde das ARBEIT (*iiiih*) bedeuten.
also bitte!


aber eines muss man ihm lassen:
keiner heult so schön wie er. und das kann er ja jetzt 313 tage lange perfektionieren.

moki
17-09-2010, 15:14
Ich denke auch, dass RTL ihn "benutzt" hat. Menowin ist ein typisches Opfer, war Hartz 4-Empfänger mit krasser Vorgeschichte, kann singen (meiner Meinung nach), neigt zu völliger Selbstüberschätzung und Realitätsverlust, somit schön empfänglich für scheinbare Lobhudeleien und Manipulationen seitens Bohlen und Co. etc. Das haben RTL und DSDS-Macher schön ausgenutzt. Jetzt muß er wieder in den Knast und wenn er wieder raus ist, ist er wieder ein Ex-Knacki ohne Perspektiven im Leben, gilt allgemein als nicht resoziallisierbar - somit wird er wohl dem Vater Staat auf der Tasche liegen, bis zum bitteren Ende. Eigentlich ziemlich traurige Aussichten.

newwer
17-09-2010, 15:17
Der Kreis schliesst sich! :)

Bela Lugosi
17-09-2010, 15:22
[QUOTE=moki;29000921]Ich denke auch, dass RTL ihn "benutzt" hat. Menowin ist ein typisches Opfer, war Hartz 4-Empfänger mit krasser Vorgeschichte, kann singen (meiner Meinung nach), neigt zu völliger Selbstüberschätzung und Realitätsverlust, somit schön empfänglich für scheinbare Lobhudeleien und Manipulationen seitens Bohlen und Co. etc. Das haben RTL und DSDS-Macher schön ausgenutzt.[/QUOTE]

Uneingeschränkte Zustimmung!

[QUOTE=moki;29000921]
Jetzt muß er wieder in den Knast und wenn er wieder raus ist, ist er wieder ein Ex-Knacki ohne Perspektiven im Leben, gilt allgemein als nicht resoziallisierbar - somit wird er wohl dem Vater Staat auf der Tasche liegen, bis zum bitteren Ende. Eigentlich ziemlich traurige Aussichten.[/QUOTE]
Menowin ist erwachsen.

Er hatte bereits eine Zeit im Knast hinter sich.
Bereits bei einem vorherigen Casting ist er quasi durch Verhaftung ausgeschieden.

Dennoch konnte er ein weiteres Mal antreten.
Und hat es damit bis ins Finale gebracht.

Manche lernen durch Nachdenken,
manche durch Erfahrung
und einige lernen nichts dazu.

Er gehört anscheinend zur dritten Gruppe.
Kein Mitleid meinerseits.

Waldschratt
17-09-2010, 15:27
[QUOTE=moki;29000921]Ich denke auch, dass RTL ihn "benutzt" hat. Menowin ist ein typisches Opfer, war Hartz 4-Empfänger mit krasser Vorgeschichte, kann singen (meiner Meinung nach), neigt zu völliger Selbstüberschätzung und Realitätsverlust, somit schön empfänglich für scheinbare Lobhudeleien und Manipulationen seitens Bohlen und Co. etc. Das haben RTL und DSDS-Macher schön ausgenutzt. Jetzt muß er wieder in den Knast und wenn er wieder raus ist, ist er wieder ein Ex-Knacki ohne Perspektiven im Leben, gilt allgemein als nicht resoziallisierbar - somit wird er wohl dem Vater Staat auf der Tasche liegen, bis zum bitteren Ende. Eigentlich ziemlich traurige Aussichten.[/QUOTE]



Im ersten Teil stimme ich Dir zu, aber man kann immer im Leben noch die Kurve kriegen.

Das ist nicht einfach und kostet Kraft und Ausdauer, aber es ist nicht unmöglich.

Dazu müßte er sich aber sowas von ändern, daß ich schon einige Zweifel hege.

vergas
17-09-2010, 15:28
[QUOTE=kinkerlitzchen;29000832]selbst wenn es so gewesen sein sollte, vergas - er ist erwachsen und somit selbst für sein leben verantwortlich. er ist alt genug, um selbst die verantwortung und die konsequenzen zu übernehmen.
weil er aber nach wie vor alles auf die bösen anderen schiebt, hätte er NIE IM LEBEN eine chance, sich auf die reihe zu bekommen, weil ihm dazu schon die grundeinstellung fehlt.

du denkst doch nicht im ernst, dass er einen "niederen" job wie backgroundsänger tatsächlich angenommen hätte?!
erstens würde das pünktlichkeit und unterordnung bedeuten und zweitens - was ich natürlich mindestens ebenso anmaßend dem grossen menowin gegenüber empfinde! - würde das ARBEIT (*iiiih*) bedeuten.
also bitte!


aber eines muss man ihm lassen:
keiner heult so schön wie er. und das kann er ja jetzt 313 tage lange perfektionieren.[/QUOTE]

Fakt ist, man weiß es nicht. Aber ich gehe davon aus, dass der Zucker, der ihm von RTL in den Arsch geblasen wurde, sicher nicht dazu beigetragen hat, dass er eine gefestigte Persönlichkeitsstruktur entwickeln konnte.

War er denn vor dem ersten Casting vor zwei oder drei Jahren schon der "große Menowin?" Wohl eher nicht. Einer von tausend mit einer guten Stimme. Musste das sein, dass man seine Story (kriminelle Vergangenheit, Knast) dermaßen öffentlich ausschlachtet? Prozesse gegen jugendliche Straftäter finden idR unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, um einen gewissen Schutz zu gewährleisten und um die "Kinder" nicht fürs Leben als Straftäter zu stigmatisieren. Diese Mechanismen wurden bei ihm ausgehebelt.

Ob er die notwendige Grundeinstellung hätte entwickeln können, abseits der öffentlichen Aufmerksamkeit? Keine Ahnung, aber zumindest hat er im Knast ja wohl eine Ausbildung gemacht, was nicht die schlechteste Basis ist.

Nein, RTL ist nicht alleine dran schuld, aber sie haben der jetzigen Entwicklung, die absehbar war, gehörig Vorschub geleistet.

Aber dass es genau 313 Tage sind, das nehme ich übel. Hat der Penner überhaupt nicht verdient :motz:

Miami Twice
17-09-2010, 15:30
[QUOTE=heikefan;29000103]Nun isser wieder da wo er her kam, gut so![/QUOTE]
Genau, war doch nur eine Frage der Zeit bis er wieder dort landet... :helga:

moki
17-09-2010, 15:32
[QUOTE=Bela Lugosi;29000969]Menowin ist erwachsen.

Er hatte bereits eine Zeit im Knast hinter sich.
Bereits bei einem vorherigen Casting ist er quasi durch Verhaftung ausgeschieden.

Dennoch konnte er ein weiteres Mal antreten.
Und hat es damit bis ins Finale gebracht.

Manche lernen durch Nachdenken,
manche durch Erfahrung
und einige lernen nichts dazu.

Er gehört anscheinend zur dritten Gruppe.
Kein Mitleid meinerseits.[/QUOTE]
Auf dem Papier gilt er als erwachsen, aber ansonsten bin ich mir das nicht so sicher.

Zum anderen: Leider hast Du Recht. Sein Umfeld und seine teilweise verblendeten Fans haben ihm quasi den Rest gegeben.

Bela Lugosi
17-09-2010, 15:38
[QUOTE=moki;29001042]Auf dem Papier gilt er als erwachsen, aber ansonsten bin ich mir das nicht so sicher. [/QUOTE]

Wenn du damit auf mangelnde charakterliche Reife anspielst, hast du recht.
Die ist nicht mit dem biologischen Datum des 18. Geburtstag "einfach so" vorhanden.

Nur, fragt bei einem "x-beliebigen" jemand danach?
Wenn nicht, dann auch nicht bei ihm.

[QUOTE=moki;29001042]
Zum anderen: Leider hast Du Recht. Sein Umfeld und seine teilweise verblendeten Fans haben ihm quasi den Rest gegeben.[/QUOTE]
Tja, in etwas eine Sonderstellung einnehmen heisst nicht über allem zu stehen.

Bobby Peru
17-09-2010, 15:39
ach. aber er hat doch familie. :rotfl:

Bienchen67
17-09-2010, 15:40
[QUOTE=bal;29000823]der junge ist einfach zu blöd für die freiheit. nach dem jahr im knast kann er das, was von seiner karriere noch übrig ist, in die tonne kloppen. besser isses.[/QUOTE]

Dem schließe ich mich an-
wieviele Chancen soll man diesem Menschen noch geben? :rolleyes:
man hat ja gemerkt, dass er aus seinen Fehlern nie lernt, großkotzig wie eh und je ist.
Sorry, aber : jeder ist seines Glückes Schmied.

Emotions
17-09-2010, 16:03
Die Bild muß auch wenig zu tun haben wenn sie so ein Ding groß aufmachen, da berichtet doch sonst niemand drüber?! Ein "selbstgemachter" RTL/BILD-Promi, die haben ja schon etliche unebekannte Leute elend lange gepusht, Annemarie Eilfeld, Menowin, Katzenberger, usw. (in anderen Nachrichtenmagazinen existieren diese Leute garnicht).

Moritza
17-09-2010, 16:44
[QUOTE=moki;29000921]Ich denke auch, dass RTL ihn "benutzt" hat. Menowin ist ein typisches Opfer, war Hartz 4-Empfänger mit krasser Vorgeschichte, kann singen (meiner Meinung nach), neigt zu völliger Selbstüberschätzung und Realitätsverlust, somit schön empfänglich für scheinbare Lobhudeleien und Manipulationen seitens Bohlen und Co. etc. Das haben RTL und DSDS-Macher schön ausgenutzt. Jetzt muß er wieder in den Knast und wenn er wieder raus ist, ist er wieder ein Ex-Knacki ohne Perspektiven im Leben, gilt allgemein als nicht resoziallisierbar - somit wird er wohl dem Vater Staat auf der Tasche liegen, bis zum bitteren Ende. Eigentlich ziemlich traurige Aussichten.[/QUOTE]

Seine Ex Cousinen Freundin mit 3 Kindern liegt dann mit auf der Tasche...denen er ja soviel bieten wollte.:rolleyes:

Mauberzaus
17-09-2010, 16:46
[QUOTE=Moritz;29001687]Seine Ex Cousinen Freundin mit 3 Kindern liegt dann mit auf der Tasche...denen er ja soviel bieten wollte.:rolleyes:[/QUOTE]

Schreib doch mal den Dietaaa an, der war doch so von ihm begeistert, vielleicht übernimmt er ja die Kosten. :smoke:

Hei
17-09-2010, 17:29
[QUOTE=bal;29000823]der junge ist einfach zu blöd für die freiheit. nach dem jahr im knast kann er das, was von seiner karriere noch übrig ist, in die tonne kloppen. besser isses.[/QUOTE]

:d:

förmchen
17-09-2010, 18:01
[QUOTE=Emotions;29001337]Die Bild muß auch wenig zu tun haben wenn sie so ein Ding groß aufmachen, da berichtet doch sonst niemand drüber?! Ein "selbstgemachter" RTL/BILD-Promi, die haben ja schon etliche unebekannte Leute elend lange gepusht, Annemarie Eilfeld, Menowin, Katzenberger, usw. (in anderen Nachrichtenmagazinen existieren diese Leute garnicht).[/QUOTE]

Naja, selbst hier - bei unserem Regionalen Sender (Radio), der eigentlich nie über solche "Banalitäten" berichtet - wurde es in den Nachrichten erwähnt und mittlerweile haben es zumindest fast alle großen online-Medien auffem Schirm.

Agadou
17-09-2010, 18:09
der typ ist kein kleiner junge.
er hat doch angeblich aus dem 1.mal knast gelernt.
und dann verpasst er seine bewährungsauflagen - sich einfach regelmäßig dort zu melden? wie blöd kann man eigentlich sein?
hat er gedacht, kraft seiner wassersuppe-teilnahme an dsds muss er das jetzt nicht mehr, oder wie?

und nu? ist er erschüttert.

ach gottchen.... :rolleyes:


klar hat ihn rtl ausgenutzt. so, wie sie das mit allen machen, die bei ihnen dokusoaps und castings mitmachen. das weiß man aber doch.
von bohlen hat der sicher mehr erwartet. aber gleich beim 2.platz gemerkt, dass der nichts halten wird, was er hoffen lassen hat.

niemals hätte me-no-win in einem backgroundchor mitgemacht.
und niemals wird jemand, der irgendeinen namen zu verlieren hat oder geld oder was auch immer, jemanden irgendwo zu einem job verhelfen, wenn er weiß, dass derjenige unzuverlässig ist. und das wusste man bei dem. insofern kann man dem bohlen das doch auch nicht wirklich verübeln. (der hätte zuvor nur nicht so schleimen sollen. allerdings hat er dem mark madlock schon geholfen. abwegig war das also nicht. wenn der sich hier am riemen gerissen hätte.....)

singen kann der aber dennoch nicht so, dass er damit eine solokarriere verdient hätte. :teufel:

Struggle
17-09-2010, 18:21
[quote=vergas;29001008].... Ob er die notwendige Grundeinstellung hätte entwickeln können, abseits der öffentlichen Aufmerksamkeit? Keine Ahnung, aber zumindest hat er im Knast ja wohl eine Ausbildung gemacht, was nicht die schlechteste Basis ist. ....

[/quote]

Das hätte wahrscheinlich nur funktioniert, wenn man ihm rund um die Uhr einen Betreuer zur Seite gestellt hätte, der ihn ans Händchen nimmt. Das er unzuverlässig ist, nicht gerne hart arbeitet und hanebüchene Ausreden parat hat, das hat er ja schon bei DSDS zur Genüge gezeigt. Im richtigen Leben läßt sich kein Chef so etwas länger als ein paar Tage gefallen. Tja, Hasso wird wohl für den Rest seines Lebens zwischen Knast und kurzen Phasen der Freiheit pendeln.

Fillinchen45
17-09-2010, 18:32
Ich verstehe die ganze Aufmerksamkeit um diesen Typen nicht, die die Medien ihm entgegenbringen. Klar, es geht um Auflage und die erreicht man mit nachtwandlerischer Sicherheit mit Geschichten aus den Unterwelten.

Die Justiz in deutschland ist mMn ein zahnloser Tiger. Das beginnt damit, das jemandem, dem der Führerschein entzogen wird, sich innerhalb einer vorgegebenen Zeit aussuchen kann, wann ihm dieser am besten in den Kram paßt und endet bei Menowin, der sich zur Verbüßung seiner Reststrafe auch noch 4 Monate Zeit lassen kann.
Und was für ein Grund soll das einsingen und pressen einer CD sein, um in den offenen Vollzug zu kommen?
Man begründet das damit, das er dadurch den Unterhalt für seine Kinder sichern kann. Das ist Dummfug - dazu muß er schon eine sehr große Menge umsetzen, was eher unwahrscheinlich ist.
Früher oder später muß die junge Mutter beim Sozialumt Unterhaltsvorschuß beantragen und ob wir Steuerzahler den jemals wieder sehen?

RoryG.
17-09-2010, 19:01
Odin sei dank ist Menowin kein Moslem, sonst würden Sarrazins Thesen ja stimmen.


Nun ist sie dahin...die Weltkarriere mit Timbaland.

förmchen
17-09-2010, 19:04
[QUOTE=KotzBrocken;29003068]Odin sei dank ist Menowin kein Moslem, sonst würden Sarrazins Thesen ja stimmen.


Nun ist sie dahin...die Weltkarriere mit Timbaland.[/QUOTE]

Timbaland???? :suspekt: du meinst sicher im TakaTuka-Land... gell? *treuherzeligguck*

vergas
17-09-2010, 19:06
Würde sich für die neue Single jetzt nicht ein Remake von Jailhouse Rock anbieten?

Authentischer geht's doch kaum.

Ukeline
17-09-2010, 19:07
[QUOTE=Bela Lugosi;29000969]Uneingeschränkte Zustimmung!


Menowin ist erwachsen.

Er hatte bereits eine Zeit im Knast hinter sich.
Bereits bei einem vorherigen Casting ist er quasi durch Verhaftung ausgeschieden.

Dennoch konnte er ein weiteres Mal antreten.
Und hat es damit bis ins Finale gebracht.

Manche lernen durch Nachdenken,
manche durch Erfahrung
und einige lernen nichts dazu.

Er gehört anscheinend zur dritten Gruppe.
Kein Mitleid meinerseits.[/QUOTE]:d:

[QUOTE=moki;29001042]Auf dem Papier gilt er als erwachsen, aber ansonsten bin ich mir das nicht so sicher.

...[/QUOTE] Man kann Leuten aber auch nicht immer Entschuldigungen für alles was sie tun oder versäumen zu tun an die Hand geben, denn sonst sind sie auch mit 70 noch nicht "erwachsen", weil ihnen immer Verständnis entgegen gebracht wird. Irgendwann muss man Verantwortung für sein eigenes Handeln übernehmen.:ja:

[QUOTE=Bela Lugosi;29001099]Wenn du damit auf mangelnde charakterliche Reife anspielst, hast du recht.
Die ist nicht mit dem biologischen Datum des 18. Geburtstag "einfach so" vorhanden.

Nur, fragt bei einem "x-beliebigen" jemand danach?
Wenn nicht, dann auch nicht bei ihm.


...[/QUOTE]:d:

spukbiene
17-09-2010, 19:20
[QUOTE=moki;29000921]Ich denke auch, dass RTL ihn "benutzt" hat. Menowin ist ein typisches Opfer, war Hartz 4-Empfänger mit krasser Vorgeschichte, kann singen (meiner Meinung nach), neigt zu völliger Selbstüberschätzung und Realitätsverlust, somit schön empfänglich für scheinbare Lobhudeleien und Manipulationen seitens Bohlen und Co. etc. Das haben RTL und DSDS-Macher schön ausgenutzt. [/QUOTE]

:d: denke auch, dass er die Einschaltquoten in die Höhe treiben sollte. Hat ja auch funktioniert.

[QUOTE=moki;29001042]Auf dem Papier gilt er als erwachsen, aber ansonsten bin ich mir das nicht so sicher.
Zum anderen: Leider hast Du Recht. Sein Umfeld und seine teilweise verblendeten Fans haben ihm quasi den Rest gegeben .[/QUOTE]

Ich stehe dazu, dass er für mich auch eindeutig der beste in dieser verkorksten 7. Staffel war.
Aber nach dem etwas eigenartigen Ergebnis war eigentlich schon klar, dass da noch was kommen würde :rolleyes:

Ich bin neutral genug, um zu sehen, dass es schäbig ist, dass Medien die Möglichkeit haben einen Menschen hochzujubeln oder fallen zu lassen. Schäbig ist aber auch der ganze Familienclan, der sich da gleich rangehängt hat und ihm so jede Chance verbaut hat, sich einen kompetenten Berater zu suchen.

schönen Abend noch :wink:

ingrid1966
17-09-2010, 19:26
[QUOTE=moki;29000921]Ich denke auch, dass RTL ihn "benutzt" hat. Menowin ist ein typisches Opfer, war Hartz 4-Empfänger mit krasser Vorgeschichte, kann singen (meiner Meinung nach), neigt zu völliger Selbstüberschätzung und Realitätsverlust, somit schön empfänglich für scheinbare Lobhudeleien und Manipulationen seitens Bohlen und Co. etc. Das haben RTL und DSDS-Macher schön ausgenutzt. Jetzt muß er wieder in den Knast und wenn er wieder raus ist, ist er wieder ein Ex-Knacki ohne Perspektiven im Leben, gilt allgemein als nicht resoziallisierbar - somit wird er wohl dem Vater Staat auf der Tasche liegen, bis zum bitteren Ende. Eigentlich ziemlich traurige Aussichten.[/QUOTE]

Klar, die Briefe von der Bewährungshelferin landen bei Bohlen & CO auf dem Tisch und nicht bei Herrn Menowin. Hier geht es doch darum, daß er die Bewährungsauflagen mißachtet hat, nie für seine Bewährungshelferin zu sprechen war, Termine nicht beachtet hat.

Dafür sollen dann wiederum andere verantwortlich sein? :mad:

Sorry, es gibt Leute, die heben einfach ab und das auch durchaus mit einer normalen Arbeit, wo alles zuviel verlangt ist, was nach Arbeit aussieht bzw. überhaupt keine Grenzen kennen.

Wer es nach einer Knasterfahrung nicht rafft, das sein Leben kurz vor dem Aus steht, dem ist wirklich überhaupt nicht mehr zu helfen.

Und immerhin ging es bei den damaligen Schlagzeilen bei Herrn Menowin auch nicht ständig um seine Knastzeit, sondern, mit wem hatte er Sex mit wem nicht, welchen Termin von Auftritten hat er sausen lassen und welchen nicht, hat er noch zusammen mit den anderen Kandidaten im Haus gelebt und wann nicht. Und das soll alles gesteuert sein?

Man wäre vielleicht erstaunt, wo so ein Mensch bei Reportern ablassen kann und sich dann auch noch wundert, wenn es gegen ihn verwandt wird.

Im "ich bin an nichts schuld, es sind andere", das konnte man schon früher bei ihm nachlesen. Und jetzt soll es RTL sein, die eh nichts mehr mit ihm zu tun haben wollen?

Wunderbar
17-09-2010, 19:36
[QUOTE=ingrid1966;29003496]Klar, die Briefe von der Bewährungshelferin landen bei Bohlen & CO auf dem Tisch und nicht bei Herrn Menowin. Hier geht es doch darum, daß er die Bewährungsauflagen mißachtet hat, nie für seine Bewährungshelferin zu sprechen war, Termine nicht beachtet hat.

Dafür sollen dann wiederum andere verantwortlich sein? :mad:

[/QUOTE]

So siehts aus. Und bitte jetzt nicht damit anfangen, er hat ja nur ....und keine Zeit wegen Lugner ... und ihm hat keiner gesagt, wie wichtig die Bewährungshelfer-Termine sind.

Er ist unzuverlässig und unpünktlich. Und das haben ihm seine Fans verziehen und mit allem möglichen entschuldigt und ihm damit auch wohl endgültig das Gefühl gegeben, dass Zuverlässigkeit etwas ist, was ein wahrer Star nicht nötig hat. ;)
Schuld ist und bleibt er allein. Aber seine Hardcore-Fans haben ihm mit ihrer bedingungslosen Lobhudelei sicher keinen Dienst erwiesen.

wiede
17-09-2010, 19:37
Abo:Popcorn:

moki
17-09-2010, 19:40
[QUOTE=ingrid1966;29003496]Klar, die Briefe von der Bewährungshelferin landen bei Bohlen & CO auf dem Tisch und nicht bei Herrn Menowin. Hier geht es doch darum, daß er die Bewährungsauflagen mißachtet hat, nie für seine Bewährungshelferin zu sprechen war, Termine nicht beachtet hat.

Dafür sollen dann wiederum andere verantwortlich sein? :mad:

Sorry, es gibt Leute, die heben einfach ab und das auch durchaus mit einer normalen Arbeit, wo alles zuviel verlangt ist, was nach Arbeit aussieht bzw. überhaupt keine Grenzen kennen.

Wer es nach einer Knasterfahrung nicht rafft, das sein Leben kurz vor dem Aus steht, dem ist wirklich überhaupt nicht mehr zu helfen.

Und immerhin ging es bei den damaligen Schlagzeilen bei Herrn Menowin auch nicht ständig um seine Knastzeit, sondern, mit wem hatte er Sex mit wem nicht, welchen Termin von Auftritten hat er sausen lassen und welchen nicht, hat er noch zusammen mit den anderen Kandidaten im Haus gelebt und wann nicht. Und das soll alles gesteuert sein?

Man wäre vielleicht erstaunt, wo so ein Mensch bei Reportern ablassen kann und sich dann auch noch wundert, wenn es gegen ihn verwandt wird.

Im "ich bin an nichts schuld, es sind andere", das konnte man schon früher bei ihm nachlesen. Und jetzt soll es RTL sein, die eh nichts mehr mit ihm zu tun haben wollen?[/QUOTE]

Einen großen Teil haben meiner Meinung nach schon RTL bzw. die Macher von DSDS dazu beigetragen, dass er vollkommen abgehoben ist. Wir können hier nicht von einem erwachsenen und "normal" denkenden Menschen sprechen, sondern von einem Ghetto-Jungen mit instabilen Umfeld, der nie eine Sozialisierung genossen hat. Natürlich ist auch ein Mensch wie Herr Fröhlich für sein Denken und Tun verantwortlich, das steht außer Frage. Und dass er nach DSDS komplett abgehoben ist in seiner Größenwahnsinnigkeit und Großkotzigkeit, ist bekannt, leider. Jetzt bekommt er die Quitung dafür. Schade um seinen Talent, denn ich bin nach wie vor der Meinung, dass der der Beste in Staffel 7 war.

vergas
17-09-2010, 20:13
[QUOTE=ingrid1966;29003496]Klar, die Briefe von der Bewährungshelferin landen bei Bohlen & CO auf dem Tisch und nicht bei Herrn Menowin. Hier geht es doch darum, daß er die Bewährungsauflagen mißachtet hat, nie für seine Bewährungshelferin zu sprechen war, Termine nicht beachtet hat.

Dafür sollen dann wiederum andere verantwortlich sein? :mad:

Sorry, es gibt Leute, die heben einfach ab und das auch durchaus mit einer normalen Arbeit, wo alles zuviel verlangt ist, was nach Arbeit aussieht bzw. überhaupt keine Grenzen kennen.

Wer es nach einer Knasterfahrung nicht rafft, das sein Leben kurz vor dem Aus steht, dem ist wirklich überhaupt nicht mehr zu helfen.

...

Im "ich bin an nichts schuld, es sind andere", das konnte man schon früher bei ihm nachlesen. Und jetzt soll es RTL sein, die eh nichts mehr mit ihm zu tun haben wollen?[/QUOTE]

Ganz unabhängig davon, dass er selbstverständlich letztendlich selbst die Verantwortung für sein Tun und Handeln trägt, was denkst du, bei welchem Szenario stehen die Chancen auf Resozialisierung für einen Ex-Knacki, der nie nach geordneten Strukturen gelebt hat, besser?

a) in einem "normalen", überschaubaren umfeld mit einem geregelten Job und ganz klaren Verhaltensvorgaben

b) im Rampenlicht der großen Öffentlichkeit mit einem Trupp von Claqueren an deinen Fersen, die jeden Furz von dir als Offenbarung bejubeln und für jede deiner Unregelmäßigkeiten (Unzuverlässigkeit, Disziplinlosigkeit, etc) eine Entschuldigung finden

förmchen
17-09-2010, 20:37
[QUOTE=moki;29003736]Einen großen Teil haben meiner Meinung nach schon RTL bzw. die Macher von DSDS dazu beigetragen, dass er vollkommen abgehoben ist. Wir können hier nicht von einem erwachsenen und "normal" denkenden Menschen sprechen, sondern von einem Ghetto-Jungen mit instabilen Umfeld, der nie eine Sozialisierung genossen hat. Natürlich ist auch ein Mensch wie Herr Fröhlich für sein Denken und Tun verantwortlich, das steht außer Frage. Und dass er nach DSDS komplett abgehoben ist in seiner Größenwahnsinnigkeit und Großkotzigkeit, ist bekannt, leider. Jetzt bekommt er die Quitung dafür. Schade um seinen Talent, denn ich bin nach wie vor der Meinung, dass der der Beste in Staffel 7 war.[/QUOTE]

Und mit dieser Aussage reihst du dich in die Riege derer ein, die die Schuld - zumindest eine Teilschuld - bei anderen suchen und schubst ihn weiter in die Richtung: Iiiich??? Ich kann doch nix dafür ....


Neeee .... sorry, irgendwann is Schluss und wenn Hasso den Schuss - der schon vor langer Zeit abgegeben wurde - bis heute nicht gehört hat, dann muss er es eben auf diese Art lernen (wobei ich glaube, dass Hasso es NIEMALS lernen wird).

moki
17-09-2010, 20:44
[QUOTE=förmchen;29004717]Und mit dieser Aussage reihst du dich in die Riege derer ein, die die Schuld - zumindest eine Teilschuld - bei anderen suchen und schubst ihn weiter in die Richtung: Iiiich??? Ich kann doch nix dafür ....


Neeee .... sorry, irgendwann is Schluss und wenn Hasso den Schuss - der schon vor langer Zeit abgegeben wurde - bis heute nicht gehört hat, dann muss er es eben auf diese Art lernen (wobei ich glaube, dass Hasso es NIEMALS lernen wird).[/QUOTE]
Du hast glaube ich meine Beiträge nicht ganz gelesen, weil ich es ganz klar differenziert habe. Ich habe nämlich auch geschrieben, dass Herr Fröhlich letztendlich für sein Tun verantwortlich ist und dass ihm sein Größenwahn und seine Großkotzigkeit den Genick gebrochen haben.

förmchen
17-09-2010, 21:24
[QUOTE=moki;29004853]Du hast glaube ich meine Beiträge nicht ganz gelesen, weil ich es ganz klar differenziert habe. Ich habe nämlich auch geschrieben, dass Herr Fröhlich letztendlich für sein Tun verantwortlich ist und dass ihm sein Größenwahn und seine Großkotzigkeit den Genick gebrochen haben.[/QUOTE]

Doch, ich habe schon dein Post gelesen und auch diesen Absatz wahrgenommen. Aber mich stört,
dass bei vielen immer dieses "aber eigentlich" durchschimmert.
Er hatte - auch wenn ihn RTL gepusht hat - so viele Chancen und hat diese immer und immer wieder in den Dreck getreten.

So viele junge Menschen haben es auch nicht einfach im Leben und bekommen nicht die Möglichkeiten
wie Herr Fröhlich, müssen wirklich hart strampeln, um vorwärts zu kommen, müssen früh aufstehen und pünktlich
zur Arbeit erscheinen und glaube mir, mit denen hätte man nicht so viel Nachsehen. Und genau das stinkt
mir. Wenn man in Deutschland kriminell wird - und je mehr, umso besser - bekommt man Annehmlichkeiten
(Besserungsurlaube in der Karibik, Erziehungsurlaube mit Einzelbetreuung in Amerika usw usf.), Dinge, die sich
die meisten "normalen" Leute im Traum nicht leisten können.
Und es macht mich halt wütend, dass die für ihr assoziales Verhalten auch noch belohnt werden.
Ufff .... sorry, aber das musste jetzt mal raus.:undwech:

Mantik
17-09-2010, 21:40
[QUOTE=Agadou;29002497]der typ ist kein kleiner junge.
er hat doch angeblich aus dem 1.mal knast gelernt.
und dann verpasst er seine bewährungsauflagen - sich einfach regelmäßig dort zu melden? wie blöd kann man eigentlich sein?
hat er gedacht, kraft seiner wassersuppe-teilnahme an dsds muss er das jetzt nicht mehr, oder wie?

und nu? ist er erschüttert.

ach gottchen.... :rolleyes:


klar hat ihn rtl ausgenutzt. so, wie sie das mit allen machen, die bei ihnen dokusoaps und castings mitmachen. das weiß man aber doch.
von bohlen hat der sicher mehr erwartet. aber gleich beim 2.platz gemerkt, dass der nichts halten wird, was er hoffen lassen hat.

niemals hätte me-no-win in einem backgroundchor mitgemacht.
und niemals wird jemand, der irgendeinen namen zu verlieren hat oder geld oder was auch immer, jemanden irgendwo zu einem job verhelfen, wenn er weiß, dass derjenige unzuverlässig ist. und das wusste man bei dem. insofern kann man dem bohlen das doch auch nicht wirklich verübeln. (der hätte zuvor nur nicht so schleimen sollen. allerdings hat er dem mark madlock schon geholfen. abwegig war das also nicht. wenn der sich hier am riemen gerissen hätte.....)

singen kann der aber dennoch nicht so, dass er damit eine solokarriere verdient hätte. :teufel:[/QUOTE]

Zustimm :d::d:

Onkel Severus
17-09-2010, 21:45
[QUOTE=bal;29000823]der junge ist einfach zu blöd für die freiheit. nach dem jahr im knast kann er das, was von seiner karriere noch übrig ist, in die tonne kloppen. besser isses.[/QUOTE]

Auch Chuck Berry sass mehrmals im Knast, und dies wegen teilweiser wesentlich schwererer Delikte, und wurde trotzdem ein Weltstar. Man sollte die Hoffnung also nicht aufgeben.

[QUOTE=Moritz;29001687]Seine Ex Cousinen Freundin mit 3 Kindern liegt dann mit auf der Tasche...denen er ja soviel bieten wollte.:rolleyes:[/QUOTE]

[QUOTE=Mauberzaus;29001702]Schreib doch mal den Dietaaa an, der war doch so von ihm begeistert, vielleicht übernimmt er ja die Kosten. :smoke:[/QUOTE]

Seine ex-Cousinenfreundin ist noch keine 30, könnte also auch bei DSDS mitmachen. :zahn:

[QUOTE=ingrid1966;29003496] Und jetzt soll es RTL sein, die eh nichts mehr mit ihm zu tun haben wollen?[/QUOTE]

RTL will nichts mehr mit Menowin zu tun haben? Hat RTL nicht vor kurzem Menowin angeboten, beim Dschungelcamp mitzumachen?

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/09/08/dsds-vize-menowin-froehlich/angeblich-angebot-fuer-rtl-show-dschungelcamp.html

Na ja, dass kann er jetzt vergessen. Sollte er Anstalten machen, dieses Angebot anzunehmen, wird wohl Haftbefehl ergehen, zumindest aber wird ihm sein Pass abgenommen werden.

Wunderbar
17-09-2010, 21:59
[QUOTE=Onkel Severus;29006105]

Na ja, dass kann er jetzt vergessen. Sollte er Anstalten machen, dieses Angebot anzunehmen, wird wohl Haftbefehl ergehen, zumindest aber wird ihm sein Pass abgenommen werden.[/QUOTE]

Da sehe ich kein Problem, von seinem sympathischen Umfeld bekommt er sicher einen Ersatzpass. :zahn:

Alpha P.
17-09-2010, 22:01
[QUOTE=moki;29003736]Einen großen Teil haben meiner Meinung nach schon RTL bzw. die Macher von DSDS dazu beigetragen, dass er vollkommen abgehoben ist. Wir können hier nicht von einem erwachsenen und "normal" denkenden Menschen sprechen, sondern von einem Ghetto-Jungen mit instabilen Umfeld, der nie eine Sozialisierung genossen hat. Natürlich ist auch ein Mensch wie Herr Fröhlich für sein Denken und Tun verantwortlich, das steht außer Frage. Und dass er nach DSDS komplett abgehoben ist in seiner Größenwahnsinnigkeit und Großkotzigkeit, ist bekannt, leider. Jetzt bekommt er die Quitung dafür. Schade um seinen Talent, denn ich bin nach wie vor der Meinung, dass der der Beste in Staffel 7 war.[/QUOTE]

Also Tschuldigung, wenn ein Ghetto-Junge meint, bei den "Grossen" mitspielen zu können, muss er sich auch deren Maßstäbe gefallen und sich an eben diesen Maßstäben messen lassen. Ansonsten muss er halt ein Ghetto-Junge bleiben, dann werden auch keine "grossen" Anforderungen wie Disziplin, Zuverlässigkeit, das Einhalten von Terminen, Verträgen und Absprachen an ihn gestellt.

Dass Hasso F. noch nicht einmal in der Lage war, die Anforderungen zu erfüllen, die der Grossteil der übrigen Straftäter auf Bewährung zu erfüllen in der Lage ist, obwohl sie womöglich auch nie eine Sozialisierung genossen haben, lasse ich bei meiner Betrachtung grosszügig ausser Acht.

Moki, allein schon dein "letztendlich" impliziert, dass im Vorfeld Dritte dafür gesorgt haben, dass Hasso seine Bewährungsauflagen nicht erfüllen wird, er somit ein Opfer ist. Das ist einfach aberwitzig und für mich völlig an der Realität vorbei. Wobei ich hier allerdings zugeben muss, dass ich auf dem Täter-sind-Opfer-Ohr stocktaub bin.

ingrid1966
17-09-2010, 22:17
[QUOTE=Onkel Severus;29006105]

RTL will nichts mehr mit Menowin zu tun haben? Hat RTL nicht vor kurzem Menowin angeboten, beim Dschungelcamp mitzumachen?

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/09/08/dsds-vize-menowin-froehlich/angeblich-angebot-fuer-rtl-show-dschungelcamp.html

Na ja, dass kann er jetzt vergessen. Sollte er Anstalten machen, dieses Angebot anzunehmen, wird wohl Haftbefehl ergehen, zumindest aber wird ihm sein Pass abgenommen werden.[/QUOTE]

Ja klar, genau das Format wurde dieses Jahr, trotz guter Einschaltquoten im Jahr 2010 von RTL eingestampft, dann interessiert mich auf einmal so ein eingebildeter Typ wie der, dessen Namen ich gar nicht mehr aussprechen möchte.

Genauso wie mich die Werbung von der blonden überflüssigen "Kultblondine" "via Bild" interessiert, genauso wie diese "Werbeikone" namens Fr. P., deren Gesicht einer Maske gleicht?

Meinste echt, ne Lady Gaga kann mich heute noch vor den Bildschirm zerren? Wo leb ich eigentlich?

Wenn nicht ständig von solchen unnützen, absolut überflüssigen, nichtssagenden Menschen berichtet würde, wat interessiert mich der Krempel?
So muss ich mich mit dem "Mist" auf Dauer auseinandersetzen, ob ich will oder nicht.

Menowin ist für mich persönlich nur ein kleinstes Würstchen, was nicht kapiert hat, um was es geht. Aber, ich heul ja so schön :anbet:

Und ich möchte jetzt nicht weiter ausholen, aber Katzenberger, wer interessiert sich echt für diese überflüssige blonde operierte "Nudel"? Doch echt kein Mensch, und das ist der Bereich, der über ein gewisses Alter geht.

Frau Pooth, schon früher Werbeikone :lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol: klar, die hat nur die Werbespots gemacht, die ich via TV sowas von entgehen konnte :lol::lol::hehe:
Meine Güte, gibt es auch noch Leute hier, die nachdenken können oder gibt es nur noch Leute, die "jedem Schrott hinterherlaufen"?

Wer interessiert sich echt für diesen "hergelaufenen dummen Typen", der meint, ich bin MJ, und ein Talent hat, was gen Null tendiert? :anbet:

Jo, die deutschen Medien, weil die sonst nichts, aber auch rein gar nichts mehr zu berichten haben :anbet: Gerade in der Richtung Klatschpresse:anbet:

Oder meinste echt, es lockt eine Person in meinem Alter hinter dem Ofen hervor ob ne Frau Wiedl in dem Alter ein Kind bekommt, oder ne Ferres noch weitere Kids bekommt, oder ne Lady Gaga ein Fleichkostüm hatte?

Gleiches gilt für den Kerl. Ich gähne darüber, ist doch so etwas von langweilig, gibt es eigentlich mal was neues?:anbet:

Ich hab das schon alles mal erlebt :anbet: Lagerfeld und seine Muse Kunst? :beiss::lol: Ach Leuts, darüber lach ich nur noch

huguette
18-09-2010, 01:27
Beim naechsten Ausgang werden dann ja wohl wieder ein paar Kinder gezeugt werden, die der Steuerzahler dann auch noch auf der Tasche liegen hat:q:.

xxlee
18-09-2010, 10:59
was ist den eigentlich aus dem vorwurf der steuerhinterziehung geworden ?

hat er noch so viel geld gehabt um die schulden zu begleichen oder ist das die nächste geschichte für die er dann einfahren darf.

ich versteh den einfach nicht .. der hat so viele chancen bekommen ein gutes leben führen zu können und macht eine dummheit nach der anderen..

Knurrhahn
18-09-2010, 12:42
[QUOTE=Fillinchen45;29002738]I
Früher oder später muß die junge Mutter beim Sozialumt Unterhaltsvorschuß beantragen und ob wir Steuerzahler den jemals wieder sehen?[/QUOTE]

NEIN!

Miami Twice
18-09-2010, 13:05
[QUOTE=huguette;29008781]Beim naechsten Ausgang werden dann ja wohl wieder ein paar Kinder gezeugt werden, die der Steuerzahler dann auch noch auf der Tasche liegen hat:q:.[/QUOTE]
Kommt wohl so :fürcht: und die Presse freut sich wenn sie was zu berichten hat.

Knurrhahn
18-09-2010, 13:06
[QUOTE=huguette;29008781]Beim naechsten Ausgang werden dann ja wohl wieder ein paar Kinder gezeugt werden, die der Steuerzahler dann auch noch auf der Tasche liegen hat:q:.[/QUOTE]

Ja!

Knurrhahn
18-09-2010, 13:29
Ist doch ganz einfach: der Typ verarscht seine so genannten Fans, die Leute, die nach Gründen und Entschuldigungen für seinen kriminellen Charakter suchen und nicht zuletzt unsere Kuscheljustiz.

Die (Schund-) Medien (nicht nur RTL und die Bild) freuen sich über jede Schlagzeile und die Anwälte über jede Menge kostenlose Werbung.

Und komme mir keiner mit jung, dumm und unerfahren. Für begangene Straftaten war er auch nicht zu jung, zu dumm und zu unerfahren.

Ich vermisse oft auch bei den Leuten, die versuchen, Entschuldigungen für sein Verhalten zu finden, dass sie sich genau so intensiv mit den Opfern seiner Straftaten auseinander zu setzen.

Dieser Typ (und seine kriminelle Clique/Familie) ist einfach durch und durch schlecht und er wird, wenn er die paar Tage Reststrafe abgesessen hat, genau so weitermachen wie bisher.

Er wird nur folgende Dinge nicht machen: Arbeiten gehen und Verantwortung für sich und seine Kinder übernehmen. Das überlässt er selbstverständlich der Gesellschaft.

...... und es wird keiner da sein, der ihn aufhält, es sei denn, er tritt mal irgend Jemandem aus dem kriminellen Milieu zu heftig gegen das Schienbein .... :teufel::lol:

förmchen
18-09-2010, 13:47
[QUOTE=Knurrhahn;29010824]Ist doch ganz einfach: der Typ verarscht seine so genannten Fans, die Leute, die nach Gründen und Entschuldigungen für seinen kriminellen Charakter suchen und nicht zuletzt unsere Kuscheljustiz.

Die (Schund-) Medien (nicht nur RTL und die Bild) freuen sich über jede Schlagzeile und die Anwälte über jede Menge kostenlose Werbung.

Und komme mir keiner mit jung, dumm und unerfahren. Für begangene Straftaten war er auch nicht zu jung, zu dumm und zu unerfahren.

Ich vermisse oft auch bei den Leuten, die versuchen, Entschuldigungen für sein Verhalten zu finden, dass sie sich genau so intensiv mit den Opfern seiner Straftaten auseinander zu setzen.
Dieser Typ (und seine kriminelle Clique/Familie) ist einfach durch und durch schlecht und er wird, wenn er die paar Tage Reststrafe abgesessen hat, genau so weitermachen wie bisher.

Er wird nur folgende Dinge nicht machen: Arbeiten gehen und Verantwortung für sich und seine Kinder übernehmen. Das überlässt er selbstverständlich der Gesellschaft.

...... und es wird keiner da sein, der ihn aufhält, es sei denn, er tritt mal irgend Jemandem aus dem kriminellen Milieu zu heftig gegen das Schienbein .... :teufel::lol:[/QUOTE]

:d:

Oh nein, die Auseinandersetzung mit Opfern könnte ja anstrengend sein, so eine direkte
Konfrontation mit dem Leid dieser Menschen ist halt nicht so einfach.

Jeder, der sich hier so stark macht für den Herrn Fröhlich sollte/müsste mal ne
Woche beim Weißen Ring arbeiten. Ich denke, das würde viele von ihren
Scheuklappen befreien und die Welt würde wieder etwas freundlicher ausschauen.

vergas
18-09-2010, 14:13
Es macht sich aber niemand für Herrn Me-no-win stark. Dass er letztendlich selbst die Verantwortung für sein Handeln trägt, darin sind sich alle einig ;)

Knurrhahn
18-09-2010, 14:25
[QUOTE=vergas;29011137]Es macht sich aber niemand für Herrn Me-no-win stark. Dass er letztendlich selbst die Verantwortung für sein Handeln trägt, darin sind sich alle einig ;)[/QUOTE]

Hi vergas

hier nicht unbedingt, aber lies mal bei den Pros, bei FB und was es da sonst noch so alles gibt. Da gibt es Ergüsse, die ich erschreckend finde!;)

Plenske
18-09-2010, 16:21
[quote=vergas;29011137]Es macht sich aber niemand für Herrn Me-no-win stark. Dass er letztendlich selbst die Verantwortung für sein Handeln trägt, darin sind sich alle einig ;)[/quote]

RTL hätte ihn sicherlich eine Struktur geben sollen

Ähnlich bei der Wittler-Renovierungs-Show, wo Messies was Neues übergestülpt bekommen
Das Chaos im Kopf aber bleibt

vergas
18-09-2010, 17:17
[QUOTE=Knurrhahn;29011240]Hi vergas

hier nicht unbedingt, aber lies mal bei den Pros, bei FB und was es da sonst noch so alles gibt. Da gibt es Ergüsse, die ich erschreckend finde!;)[/QUOTE]

Okay. Ich bin Hasen-Anti und somit Kummer gewöhnt. Aber irgendwas sagt mir, dass Menowin-Pros die rosarote Hasensicht noch locker toppen können :hair:

xxlee
18-09-2010, 18:52
[QUOTE=Plenske;29012342]RTL hätte ihn sicherlich eine Struktur geben sollen

Ähnlich bei der Wittler-Renovierungs-Show, wo Messies was Neues übergestülpt bekommen
Das Chaos im Kopf aber bleibt[/QUOTE]

hatte er doch .. und selbst zu den proben ist er nicht aufgetaucht.

der ist ist doch kein kleinkind das ihn jemand aufwecken,anziehen und in den kindergarten bringen muss..

was ist daran sooooo schwer alle x zeiten zum gericht what ever zu latschen und sich zu melden. er sollte ja nicht im steinbruch schaffen gehen.

förmchen
18-09-2010, 21:31
[QUOTE=xxlee;29013743]hatte er doch .. und selbst zu den proben ist er nicht aufgetaucht.

der ist ist doch kein kleinkind das ihn jemand aufwecken,anziehen und in den kindergarten bringen muss..

was ist daran sooooo schwer alle x zeiten zum gericht what ever zu latschen und sich zu melden. er sollte ja nicht im steinbruch schaffen gehen.[/QUOTE]

Ich denke, (fast) jeder von uns weiß, warum er so oft Termine und so vieles mehr verpasst bzw. verpatzt hat.

Onkel Severus
18-09-2010, 22:47
[QUOTE=moki;29003736]Einen großen Teil haben meiner Meinung nach schon RTL bzw. die Macher von DSDS dazu beigetragen, dass er vollkommen abgehoben ist. ... Schade um seinen Talent, denn ich bin nach wie vor der Meinung, dass der der Beste in Staffel 7 war.[/QUOTE]

RTL, bzw. die Macher von DSDS haben dazu beigetragen, dass Menowin das Finale erreicht hat und beinahe Superstar geworden wäre. ...und schade um die talentierten Kandidaten, die im Recall über die Klinge springen mussten, weil sie in den Liveshows eine zu starke Konkurrenz gewesen wären.

[QUOTE=Knurrhahn;29010824]
Und komme mir keiner mit jung, dumm und unerfahren. Für begangene Straftaten war er auch nicht zu jung, zu dumm und zu unerfahren. [/QUOTE]

Genau! Ich bin wesentlich älter als Menowin, habe einen Schulabschluss, eine abgeschlossene Berufsausbildung, aber weiss trotzdem bis heute nicht, wie man wirkungsvoll einen EC-Kartenbetrug begeht. :schäm:

[QUOTE=Knurrhahn;29010824]
...... und es wird keiner da sein, der ihn aufhält, es sei denn, er tritt mal irgend Jemandem aus dem kriminellen Milieu zu heftig gegen das Schienbein .... :teufel::lol:[/QUOTE]

Könnte bald passieren. Es kann gut sein, dass Menowin seine Reststrafe nicht mehr im Jugendknast absitzen muss, wo er durchgefüttert wurde und 20kg zugenommen hat, sondern im Erwachsenenknast. Und da laufen ganz andere Kaliber rum, und denen tanzt er nicht so einfach auf der Nase rum.

Und sollten sich die Vorwürfe bestätigen, wie der Angriff auf seinen Manager sowie die Koks-Geschichte während seiner DSDS-Zeit, ist die Kacke richtig am Dampfen.

[QUOTE=förmchen;29016314]Ich denke, (fast) jeder von uns weiß, warum er so oft Termine und so vieles mehr verpasst bzw. verpatzt hat.[/QUOTE]

Da hat heute Mörtel seinen Senf dazugegeben.

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/09/18/dsds-star-menowin-froehlich/karriere-ende-wegen-knast-jetzt-schimpft-ex-mentor-lugner.html

BastiBond008
19-09-2010, 02:25
[QUOTE=Knurrhahn;29011240]Hi vergas

hier nicht unbedingt, aber lies mal bei den Pros, bei FB und was es da sonst noch so alles gibt. Da gibt es Ergüsse, die ich erschreckend finde!;)[/QUOTE]

was schreieben denn _die Pros_?

[QUOTE=vergas;29012903]Okay. Ich bin Hasen-Anti und somit Kummer gewöhnt. Aber irgendwas sagt mir, dass Menowin-Pros die rosarote Hasensicht noch locker toppen können :hair:[/QUOTE]

wo und inwieweit?

[QUOTE=förmchen;29016314]Ich denke, (fast) jeder von uns weiß, warum er so oft Termine und so vieles mehr verpasst bzw. verpatzt hat.[/QUOTE]

erleuchte mich - warum hat er "so oft Termine und so vieles mehr verpasst bzw. verpatzt hat"?

und mal bitte keine Ausflüchte.

[QUOTE=Onkel Severus;29017581]

Da hat heute Mörtel seinen Senf dazugegeben.

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/09/18/dsds-star-menowin-froehlich/karriere-ende-wegen-knast-jetzt-schimpft-ex-mentor-lugner.html[/QUOTE]

Orgien, wir wollen Orgien! :rotfl:

Endlich mal wieder jemand, an dem sich die kleinbürgerliche Seele reiben kann - Sex, Drugs and Rock'n'Roll...yeah!

:rotfl: :D ;)

förmchen
19-09-2010, 10:25
[QUOTE=BastiBond008;29020390]was schreieben denn _die Pros_?



wo und inwieweit?



erleuchte mich - warum hat er "so oft Termine und so vieles mehr verpasst bzw. verpatzt hat"?
und mal bitte keine Ausflüchte.



Orgien, wir wollen Orgien! :rotfl:

Endlich mal wieder jemand, an dem sich die kleinbürgerliche Seele reiben kann - Sex, Drugs and Rock'n'Roll...yeah!

:rotfl: :D ;)[/QUOTE]

Is klar, dass du als Pro das nicht so richtig .....ähm ... wahrhaben willst, aber ich sag's dir und mach' auch keine Ausflüchte, versprochen:

Zu viel Antibiotika, is doch klar :zahn:

Knurrhahn
19-09-2010, 10:39
[QUOTE=BastiBond008;29020390]was schreieben denn _die Pros_?

[/QUOTE]

Ach BastiBlond, nicht Du schon wieder!

Womit hast Du denn Probleme? Mit dem Lesen, dem Verstehen oder mit der Realität?

So, und jetzt troll Dich wieder in den Pro-Thread! :wink:

Plenske
20-09-2010, 01:46
************************/BILD/Home/2010/09/20/b-menowin__17723421__1284926880.jpg

Isser nicht süß ...der Hundeblick
man möchte ihn streicheln oder ein Leckerli geben

Cio-Cio
20-09-2010, 01:53
[QUOTE=Plenske;29031478]************************/BILD/Home/2010/09/20/b-menowin__17723421__1284926880.jpg

Isser nicht süß ...der Hundeblick
man möchte ihn streicheln oder ein Leckerli geben[/QUOTE]

:kater:...ich möchte nichts von beidem

cocoheart
20-09-2010, 02:04
[QUOTE=Cio-Cio;29031494]:kater:...ich möchte nichts von beidem[/QUOTE]

:rotfl:

Plenske
20-09-2010, 02:07
[quote=Cio-Cio;29031494]:kater:...ich möchte nichts von beidem[/quote]

Gassi gehen ? :zahn:

Cio-Cio
20-09-2010, 02:21
[QUOTE=Plenske;29031529]Gassi gehen ? :zahn:[/QUOTE]

wenn er brav an der leine bleibt...auf allen vieren kriecht und folgsam ist....überlege ich mir das :feile:

Hausmeister
20-09-2010, 02:48
Aber dann kommt er wieder in den Zwinger. :sumo:

BlackGirl
20-09-2010, 08:28
:feile: Also, ich zieh mir ja regelmäßig Sendungen wie Exklusiv, Red! etc., aber es fällt schon irgendwie auf, daß kein einziger Sender etwas zu dem Thema bringt. Nichts!

Miami Twice
20-09-2010, 10:29
[QUOTE=BlackGirl;29031882]:feile: Also, ich zieh mir ja regelmäßig Sendungen wie Exklusiv, Red! etc., aber es fällt schon irgendwie auf, daß kein einziger Sender etwas zu dem Thema bringt. Nichts![/QUOTE]
RTL hat mal was von gebracht :ja: aber auch eher "kurz" und nicht ausführlich. ;)

Alpha P.
20-09-2010, 14:39
[QUOTE=Cio-Cio;29031494]:kater:...ich möchte nichts von beidem[/QUOTE]

Ich auch nicht ... :kater:

[QUOTE=Hausmeister;29031577]Aber dann kommt er wieder in den Zwinger. :sumo:[/QUOTE]

:lol::lol: Kommt er so oder so demnächst. Wahrscheinlich darf ihn dann aber erstmal niemand mehr zum Gassi gehen rausholen. :engel:

Manolie
20-09-2010, 15:27
[QUOTE=BlackGirl;29031882]:feile: Also, ich zieh mir ja regelmäßig Sendungen wie Exklusiv, Red! etc., aber es fällt schon irgendwie auf, daß kein einziger Sender etwas zu dem Thema bringt. Nichts![/QUOTE]

Mag daran liegen, dass dieses Thema sogar für Sendungen wir Exklusiv nicht wirklich interessant ist. :zahn:

Ukeline
20-09-2010, 15:47
[QUOTE=Cio-Cio;29031494]:kater:...ich möchte nichts von beidem[/QUOTE]:rotfl:

Wunderbar
20-09-2010, 15:58
[QUOTE=Manolie;29034374]Mag daran liegen, dass dieses Thema sogar für Sendungen wir Exklusiv nicht wirklich interessant ist. :zahn:[/QUOTE]

das geht doch nicht, dann fühlt MF sich ausgegrenzt. :heul:

Immerhin hat sich heute RTL geäußert, bei Punkt 12. Das ist der Bericht:

http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

(Bitte Vorsicht beim Anhören des Videos in meiner Signatur.)

vergas
20-09-2010, 16:00
[QUOTE=Manolie;29034374]Mag daran liegen, dass dieses Thema sogar für Sendungen wir Exklusiv nicht wirklich interessant ist. :zahn:[/QUOTE]

Oder daran, dass RTL bei einer fundierten Berichterstattung auch hinterfragen müsste, welche Rolle der Sender bei dieser Entwicklung gespielt hat :rolleyes:

Hausmeister
20-09-2010, 18:47
[QUOTE=vergas;29034601]Oder daran, dass RTL bei einer fundierten Berichterstattung auch hinterfragen müsste, welche Rolle der Sender bei dieser Entwicklung gespielt hat :rolleyes:[/QUOTE]

RTL und fundierte Berichterstattung? :nixweiss:

Mandel
20-09-2010, 18:52
[QUOTE=vergas;29034601]Oder daran, dass RTL bei einer fundierten Berichterstattung auch hinterfragen müsste, welche Rolle der Sender bei dieser Entwicklung gespielt hat :rolleyes:[/QUOTE]

:d:

Onkel Severus
21-09-2010, 00:33
[QUOTE=Wunderbar;29034589]

Immerhin hat sich heute RTL geäußert, bei Punkt 12. Das ist der Bericht:

http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

[/QUOTE]


Da kam auch sein kleiner Bruder Mario, den wir aus X-Factor kennen, zu Wort.

Sein Kommentar: "Die Familie Fröhlich sind keine Verbrecher. Das sind alles anständige Leute!"

:lol::lol::lol:

xxlee
21-09-2010, 09:49
[QUOTE=Onkel Severus;29041428]Da kam auch sein kleiner Bruder Mario, den wir aus X-Factor kennen, zu Wort.

Sein Kommentar: "Die Familie Fröhlich sind keine Verbrecher. Das sind alles anständige Leute!"

:lol::lol::lol:[/QUOTE]



der hat sich seinen NAMEN !! mit vor und nachnamen auf den unterarm tätowieren lassen .... :kater:

Wunderbar
21-09-2010, 09:51
[QUOTE=xxlee;29042508]der hat sich seinen NAMEN !! mit vor und nachnamen auf den unterarm tätowieren lassen .... :kater:[/QUOTE]

Ist doch praktisch, falls er mal verloren geht. :rotfl:

xxlee
21-09-2010, 10:40
[QUOTE=Onkel Severus;29041428]Da kam auch sein kleiner Bruder Mario, den wir aus X-Factor kennen, zu Wort.

Sein Kommentar: "Die Familie Fröhlich sind keine Verbrecher. Das sind alles anständige Leute!"

:lol::lol::lol:[/QUOTE]


ach ich finde die fröhlichs haben viel potential.. wenn der bruder für 11 monate weg ist können sie ihn ja an himmeln

http://de-de.facebook.com/photo.php?pid=401941&fbid=138865602796962&id=138831789467010

förmchen
21-09-2010, 11:46
[QUOTE=xxlee;29042813]ach ich finde die fröhlichs haben viel potential.. wenn der bruder für 11 monate weg ist können sie ihn ja an himmeln

http://de-de.facebook.com/photo.php?pid=401941&fbid=138865602796962&id=138831789467010[/QUOTE]

Boah ... bitte nächstens solche Links mit den entsprechenden Warnhinweisen versehen, eben hat's mich fast von Stuhl gefegt ... :fürcht:

Alpha P.
21-09-2010, 13:02
[QUOTE=Onkel Severus;29041428]Da kam auch sein kleiner Bruder Mario, den wir aus X-Factor kennen, zu Wort.

Sein Kommentar: "Die Familie Fröhlich sind keine Verbrecher. Das sind alles anständige Leute!"

:lol::lol::lol:[/QUOTE]

Klar, anständig vorbestrafte Leute. :D

[QUOTE=Wunderbar;29042522]Ist doch praktisch, falls er mal verloren geht. :rotfl:[/QUOTE]

Find' ich auch. :ja:

Plenske
21-09-2010, 16:39
[quote=xxlee;29042508]der hat sich seinen NAMEN !! mit vor und nachnamen auf den unterarm tätowieren lassen .... :kater:[/quote]

Postleitzahl, Straße und Hausnummer auch ? ( am Hintern oder Schniedel )

förmchen
21-09-2010, 17:02
[QUOTE=Plenske;29045120]Postleitzahl, Straße und Hausnummer auch ? ( am Hintern oder Schniedel )[/QUOTE]

Ob da der Platz gereicht hätte????? :schleich:

xxlee
21-09-2010, 17:14
[QUOTE=Plenske;29045120]Postleitzahl, Straße und Hausnummer auch ? ( am Hintern oder Schniedel )[/QUOTE]

da musst du mal die groupies fragen,so nahe möchte ich an keinen der fröhlichs dran :p

Hausmeister
21-09-2010, 17:39
Na, für "Zelle 313" wirds wohl grad so reichen. :zahn::schleich:

förmchen
21-09-2010, 18:26
[QUOTE=Hausmeister;29045508]Na, für "Zelle 313" wirds wohl grad so reichen. :zahn::schleich:[/QUOTE]

:achso:... habsch vergessen ....:schäm:

newwer
21-09-2010, 19:37
[QUOTE=Plenske;29045120]Postleitzahl, Straße und Hausnummer auch ? ( am Hintern oder Schniedel )[/QUOTE]

Das sind Bilder, die ich nie wieder aus dem Kopf bekomme! :crap:

Rumbalotte

Ein wild tätowierter Seemann liegt im Krankenhaus. Zwei älterer Schwestern tuscheln miteinander: "...und neulich hab ich ihn gebadet.
Sogar auf dem Pimmel ist er tätowiert! Da steht drauf: Rumbalotte..."

Ein dralle Lernschwester hört das mit und sagt zu den beiden: "Was steht da? Rumbalotte? - Wenn ich ihn wasche steht da: Ruhm und Ehre der baltischen Flotte!"

Onkel Severus
21-09-2010, 23:47
[QUOTE=xxlee;29042813]ach ich finde die fröhlichs haben viel potential.. wenn der bruder für 11 monate weg ist können sie ihn ja an himmeln

http://de-de.facebook.com/photo.php?pid=401941&fbid=138865602796962&id=138831789467010[/QUOTE]

Jo wos üsn dös?? :rotfl::rotfl::rotfl:

Ab zu DSDS mit Mario! Und zwar in die Mottoshows! :hammer:

Herr_Mahlzahn
26-09-2010, 01:52
[QUOTE=förmchen;29045277]Ob da der Platz gereicht hätte????? :schleich:[/QUOTE]
KLAR :Hasso :D

crus`
26-09-2010, 13:38
Kommt eigentlich jemand aus dem Fröhlich-Clan nun zum Supertalent oder nicht?