PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Magnet polt Rechts- zu Linkshändern um


Werbung

Voltaire
30-09-2010, 14:43
Ein Magnet auf dem Kopf sorgt vorübergehend für Verwirrung im Gehirn. Laut einer Studie hat das verblüffende Folgen:
Rechtshänder werden so kurzzeitig zu Linkshändern.
(...)
Demnach baten die Wissenschaftler rechtshändige „Versuchskaninchen“, Objekte von einem Tisch aufzuheben – mit einer beliebigen Hand. Der Versuch fand mit und ohne Verwendung eines Magneten statt, der je nach Platzierung auf dem Kopf schwache, elektrische Ströme im Hirn verursacht. Diese wiederum haben Einfluss auf nahe Gehirnzellen und blockieren sie beim Transport gewohnter Impulse.
(...)
Wenn der Magnet auf der linken Seite der Hirnregion platziert wurde, machten die Probanden von ihrer linken Hand öfter Gebrauch als im „magnetlosen“ Zustand.
Wurde der Gegenstand allerdings auf der rechten Seite befestigt, konnten die Wissenschaftler laut ihrem Bericht in der Zeitschrift „Proceedings of the National Academy of Sciences“ keinen Unterschied beobachten.

Die Effekte hielten jedoch nur solange an, bis das Magnetfeld wieder ausgeschaltet wurde. Bleibende Veränderungen konnten nicht festgestellt werden.
(...)

Einmal mehr zeige sich an diesem Experiment, so die „Daily Mail“, wie einfach es ist, die Gewohnheiten von Personen durch Magnete zu verändern.
Anfang des Jahres erst war man in einer ähnlichen Studie zu dem Schluss gekommen, dass durch eine Magnettherapie das moralische Urteilsvermögen von Menschen beeinflusst werden kann.
Testpersonen legten nach dem Experiment beispielsweise ein leichtsinnigeres Verhalten an den Tag.

gesamter Artikel (http://de.news.yahoo.com/34/20100930/tsc-magnet-polt-rechts-zu-linkshaendern-98fda55.html)

Bis zum letzten Absatz fand ich es eine lustige Geschichte.
Dann aber hat sich meine Miene schlagartig verschlechtert.
Wann werden wir uns wohl über urteilsvermögen-manipulierende Magnetfelder in Geschäften oder Banken unterhalten?

K.Ramba
30-09-2010, 15:08
:achso: Jetzt weiss ich woher der Begriff falsch gepolt kommt ... :D

herrlehmann
30-09-2010, 22:53
[QUOTE=K.Ramba;29141256]:achso: Jetzt weiss ich woher der Begriff falsch gepolt kommt ... :D[/QUOTE]

Da war wohl jemand ganz kurz richtig gepolt. :smoke:

Emotions
01-10-2010, 01:05
Erinnert mich an einen Artikel der Militärforschung, die arbeiten an Helmen die das Gehirn beeinflussen, Schmerzreduktion, längere Konzentration, kürzere Ruhezeiten, also eine Fernsteuerung für Soldaten (http://science.dodlive.mil/2010/09/01/remote-control-of-brain-activity-using-ultrasound/)...


http://i54.tinypic.com/2wbronb.jpg
http://i53.tinypic.com/bjdamo.jpg