PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anti BVB Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

mobsi
21-09-2014, 07:32
[QUOTE=Saruman;41790743]:kopfkratz


Seit 5 Jahren angeblich der schlechteste Saisonstart. :crap:[/QUOTE]
Klopp raus :D

Dennis|Natascha
21-09-2014, 09:26
Gestern hat er sich selbst ausgecoacht. Leider.

Ornox
27-09-2014, 17:37
Nun seid ihr offiziell in einer Krise.

kruse2570
27-09-2014, 17:39
[QUOTE=Ornox;41819568]Nun seid ihr offiziell in einer Krise.[/QUOTE]
Gibt morgen viiieeeel Sendezeit im Doppelpass. :)

RAPtile
27-09-2014, 19:16
[QUOTE=kruse2570;41819581]Gibt morgen viiieeeel Sendezeit im Doppelpass. :)[/QUOTE]

Ja. Die Keller-Raus-Krisen-Sendezeit wird dem BVB und Stuttgart geschenkt :zahn:

Ornox
04-10-2014, 16:33
Klopp raus, irgendwann sind seine Pluspunkte auch mal aufgebraucht. :sumo:

:zahn:

Mobbing Bert
04-10-2014, 16:53
[QUOTE=Ornox;41847881]Klopp raus, irgendwann sind seine Pluspunkte auch mal aufgebraucht. :sumo:

:zahn:[/QUOTE]
Liegt doch nur an den Verletzten :ja:

btw: Hätte morgen gerne wieder den BVB Freak von der Süddeutschen beim Doppelpass. :feile:

kruse2570
04-10-2014, 17:23
[QUOTE=Mobbing Bert;41847964]Liegt doch nur an den Verletzten :ja:

btw: Hätte morgen gerne wieder den BVB Freak von der Süddeutschen beim Doppelpass. :feile:[/QUOTE]

Wen? Leiendecker? :D

Mobbing Bert
04-10-2014, 17:30
[QUOTE=kruse2570;41848102]Wen? Leiendecker? :D[/QUOTE]
Jo, :rotfl:

Nightwish
04-10-2014, 17:34
Der ist Mikitirian Fan. :d:

kruse2570
04-10-2014, 17:37
[QUOTE=Mobbing Bert;41848146]Jo, :rotfl:[/QUOTE]
Naja, zweimal hintereinander kommt der wohl nicht. Außer Uli bricht heut noch ausm Knast aus. :D

Mobbing Bert
04-10-2014, 18:10
[QUOTE=kruse2570;41848189]Naja, zweimal hintereinander kommt der wohl nicht. Außer Uli bricht heut noch ausm Knast aus. :D[/QUOTE]

Vielleicht doch denn: Das ist Rekord: #BVB-Kapitän Mats #Hummels verlässt um 17:34 Uhr die Kabine und macht sich wortlos auf den Heimweg! #bvbhsv
Twitter Matthias Dersch
Was geht da ab? :Popcorn::zahn:




[QUOTE=Nightwish;41848175]Der ist Mikitirian Fan. :d:[/QUOTE]
:rotfl:

LukeSkywalker
04-10-2014, 18:25
[QUOTE=Ornox;41772362]Er war auch ein User hier, der sich nach einen Dortmundspieler benannt hat, und ungefähr so geschrieben hast wie du. Seine Abwesendheit vom ioff und deine Registrierung liegen halt auch sehr nach aneinander. Und da wir schon ein paar mal User hatten, mit einen Zweitnick, ist es hier auch nichts ungewöhnliches mehr. :D [/QUOTE]

IST ein User der real existiert. Nichts mit "war" :tsts:

Ich hatte Deine tollkühnen Mutmaßungen und halsbrecherischen Verdachtsmomente auch zeitnah mitgelesen, nur fehlte mir die Motivation Deine haarsträubenden an den Hippiehaaren herbeigezogenen Thesen zu wiederlegen.

Mir verging auch viel Lust am ioff während der Weltmeisterschaft. Da kommen die ganzen Erfolgsfans auf den Zug aufgesprungen und Fachkompetenz muss den geifernden schwarz rot gold JogiFans, Frauen um die 40+ weichen. Das war mir in der Tat zuviel des Guten.


[QUOTE=Ornox;41772362]
Ich glaube aber, dass das alles nur Zufall hier ist.
Weil Mücke_Spiderman hat nach den Lewy Transfer auch Bayern sympathisch gefunden. Das trifft bei dir bestimmt nicht zu. :zahn:
Das könnte natürlich auch nur der Plan von ihn gewesen sein, damit wir das nun denken. :undwech:[/QUOTE]

Korrekt, ich verfolge derzeit mit viel Sympathie die BayernSpiele wie das 4:0 heute dank Lewan. :)

Bin froh dass ich nicht mehr dem schwarz gelben Fanlager angehöre. Vor paar Spielen wurde noch über die unnötigen Punktverluste gegen vermeintlich schwache Gegner und Kanonenfutter gewitzelt, nun jedoch kam das berühmte Fass überlaufen. Aber ich beziehe mich offensichtlich nicht auf das Münchner Oktoberfest sondern auf den Dortmunder Signal Iduna Park in dem dutzende Erfolgsfans schwer enttäuscht sind ob der finsteren Zukunft die sich den Borussen am Horizont auftut, inständig hoffend, dass es sich nicht um die von vielen herbeigeschriene Götterdämmerung handelt. Eins steht fest, die Krise, zumindest auf nationaler Ebene ist da.

sturkopf
13-10-2014, 14:07
Hoppla, den Rückwärtsgang eingelegt?

Deutlich weniger Geld für BVB-Boss Watzke (http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_71376828/borussia-dortmund-bvb-boss-watzke-verdient-weniger.html)

http://bilder.t-online.de/b/71/37/71/48/id_71377148/610/tid_da/den-gewinnrueckgang-bei-borussia-dortmund-bekommt-auch-hans-joachim-watzke-zu-spueren-.jpg
[QUOTE]Die Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß haben beim deutschen Vizemeister Borussia Dortmund den deutlichen Gewinn- und Umsatzrückgang im vergangenen Geschäftsjahr auch im eigenen Portemonnaie zu spüren bekommen.
...
Dortmunds Bilanz hatte in der vergangenen Spielzeit bei einem Konzernumsatz von 260,7 Millionen Euro einen Gewinn von 11,97 Millionen ausgewiesen. Im BVB-Rekordjahr 2013 standen durch den Einzug ins Champions-League-Finale sowie den 37-Millionen-Euro-Transfer von Nationalspieler Mario Götze an Bayern München ein Gewinn von 51,2 Millionen Euro sowie ein Umsatz von 305 Millionen Euro.[/QUOTE]
Allerdings gibt es für ein paar Menschen auch gute Nachrichten:
[QUOTE]Zur Hauptversammlung am 24. November schlägt die BVB-Führung für den Aufsichtsrat eine Vergrößerung von bislang sechs auf künftig neun Mitglieder vor. Die Kontrolleure sollen fortan jährlich 12.000 Euro und damit über 70 Prozent mehr als bisher (7000 Euro) für ihre Arbeit erhalten.[/QUOTE]
:d::D

Ornox
13-10-2014, 14:20
Naja, war eigentlich abzusehen.
Wenn man 45 Millionen weniger durch Transfers einnimmt, als im Jahr davor, kann man es schlecht woanders wieder auffangen.

sturkopf
13-10-2014, 14:21
Achso.:D

Dr.Murder
13-10-2014, 16:13
Das sind doch alles bekannte Zahlen und letztendlich kalter Kaffee, der grad durch die Medien wieder aufgewärmt werden. Sie wurden im August (!) doch schon bekannt gegeben.
Gründe ebenfalls (siehe Link).
Man steht halt nicht jedes Jahr aufs neue im CL Finale oder verkauft einen Spieler für 37,5 Mill.

http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/nachrichten/bilanz-borussia-dortmund-warum-dem-bvb-der-umsatzeinbruch-egal-sein-kann/10333186.html

Üfli
13-10-2014, 21:37
[QUOTE=Dr.Murder;41887181]Man steht halt nicht jedes Jahr aufs neue im CL Finale oder verkauft einen Spieler für 37,5 Mill. [/QUOTE] Genau, Kloppo und Watzke raus! :D

Ornox
18-10-2014, 17:22
Langsam könnten die Medien mit ihren Klopp Raus Titelbilder anfangen. Bei anderen Vereinen wäre es schon längst so. :engel:

kruse2570
18-10-2014, 17:26
[QUOTE=Ornox;41911534]Langsam könnten die Medien mit ihren Klopp Raus Titelbilder anfangen. Bei anderen Vereinen wäre es schon längst so. :engel:[/QUOTE]

Keller würde jetzt fliegen...wenn er noch da wäre. :D

sturkopf
18-10-2014, 17:29
Ob sich ein Journalist sehr kritische Fragen zu stellen traut? Glaube ich nicht.:D

Ornox
18-10-2014, 17:30
@AlfredDraxler: Vielleicht sollte #Klopp doch auf #Hitzfeld hören und erst einmal die Defensive stärken. Und nicht @SPORTBILD beschimpfen!

marble
18-10-2014, 17:35
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/5601413643776m15yfich6t.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Mobbing Bert
18-10-2014, 17:48
Wie gesagt der BVB hat als einzige Mannschaft mit der Verletzungsmisere zu kämpfen siehe Durm heute. Wenn alle wieder fit sind fängt auch für sie die Liga an. :d:

sirius
18-10-2014, 17:50
Albern, immer diese Verletztenjammerei.
Jeder andere Trainer würde jetzt in den Medien an den Pranger gestellt. Nur an Klopp trauen sich die Medien halt nicht ran, weil sie alle Angst vor ihm haben. Man stelle sich vor, Keller wäre Trainer des BVB, was man mit dem machen würde.

Gutzuwissen
18-10-2014, 17:58
Große Voraussicht von Tuchel dem HSV und S04 abzugsagen

mobsi
18-10-2014, 18:01
Ich als Bayernfan würde mich ja eher am Erfolg der eigenen Mannschaft aufgeilen, anstatt sich über den Misserfolg einer anderen Mannschaft lustig zu machen.

Aber Bayernfans waren schon immer anders.

sturkopf
18-10-2014, 18:05
[QUOTE=Gutzuwissen;41911742]Große Voraussicht von Tuchel dem HSV und S04 abzugsagen[/QUOTE]
Gerade das Interview mit Klopp auf sky gesehen? Selbst wenn die absteigen würden, dann mit Klopp.

Lächerliches Interview, die Antworten vom Interviewer gleich mitgeliefert. Schuld ist die WM und das Verletzungspech.

Dennis|Natascha
18-10-2014, 18:05
Ja, gerade weil die Liga ein starkes Dortmund braucht. Aber man muss auch mal weiter denken.

mobsi
18-10-2014, 18:05
[QUOTE=Dennis|Natascha;41911766]Ja, gerade weil die Liga ein starkes Dortmund braucht. Aber man muss auch mal weiter denken.[/QUOTE]
So ein Quatsch.

Dennis|Natascha
18-10-2014, 18:07
[QUOTE=mobsi;41911768]So ein Quatsch.[/QUOTE]
Wieso?

mobsi
18-10-2014, 18:08
[QUOTE=Dennis|Natascha;41911775]Wieso?[/QUOTE]
Weils so ist ;)

Oder wozu braucht die Liga nen starkes Dortmund?

Üfli
18-10-2014, 18:08
[QUOTE=Dennis|Natascha;41911766]Ja, gerade weil die Liga ein starkes Dortmund braucht. Aber man muss auch mal weiter denken.[/QUOTE]
Die Liga braucht ein starkes Dortmund genauso viel oder wenig wie andere 17 starke Mannschaften. ;)

sturkopf
18-10-2014, 18:09
[QUOTE=Dennis|Natascha;41911766]Ja, gerade weil die Liga ein starkes Dortmund braucht. Aber man muss auch mal weiter denken.[/QUOTE]
Dann gibt's ne andere starke Mannschaft. Bisher ist es Gladbach und es war mal Bremen.

Dennis|Natascha
18-10-2014, 18:11
[QUOTE=sturkopf;41911783]Dann gibt's ne andere starke Mannschaft. Bisher ist es Gladbach und es war mal Bremen.[/QUOTE]

Und wir sehen ja wo Bremen zur Zeit steht.

Üfli
18-10-2014, 18:12
[QUOTE=mobsi;41911750]Ich als Bayernfan würde mich ja eher am Erfolg der eigenen Mannschaft aufgeilen, anstatt sich über den Misserfolg einer anderen Mannschaft lustig zu machen.

Aber Bayernfans waren schon immer anders.[/QUOTE]
:suspekt:

Aber verstehe, Du meinst mit "anders" "speziell", also "was besonderes" :idee: :wub:

*freu* Ich bin was besonderes! :freu: :freu: :freu:

mobsi
18-10-2014, 18:12
[QUOTE=Üfli;41911794]:suspekt:

Aber verstehe, Du meinst mit "anders" "speziell", also "was besonderes" :idee: :wub:

*freu* Ich bin was besonderes! :freu: :freu: :freu: [/QUOTE]
Du sowieso :D

Üfli
18-10-2014, 18:13
[QUOTE=Dennis|Natascha;41911788]Und wir sehen ja wo Bremen zur Zeit steht.[/QUOTE]
3 Punkte hinterm BVB. :zahn:

kruse2570
18-10-2014, 18:16
[QUOTE=mobsi;41911750]Ich als Bayernfan würde mich ja eher am Erfolg der eigenen Mannschaft aufgeilen, anstatt sich über den Misserfolg einer anderen Mannschaft lustig zu machen.

Aber Bayernfans waren schon immer anders.[/QUOTE]
Anders, als Fans von anderen Clubs, die sich über Bayern lustig machen, wenn die verlieren? :D

sturkopf
18-10-2014, 18:18
[QUOTE=kruse2570;41911808]Anders, als Fans von anderen Clubs, die sich über Bayern lustig machen, wenn die verlieren? :D[/QUOTE]
Damit muss ein Bayernfan rechnen, andere Fans nicht. Außer Schalke und HSV Fans.:D

kruse2570
18-10-2014, 18:19
[QUOTE=mobsi;41911778]Weils so ist ;)

Oder wozu braucht die Liga nen starkes Dortmund?[/QUOTE]
Weil der Rest sowieso vor Bayern kapituliert. denke ich.
Jedenfalls war Dortmund in den letzten Jahren die einzige Mannschaft, die Bayern ansatzweise ärgern konnte, deshalb sagt man das halt so. ;)
Aber jetzt warten halt alle auf Rattenbumms Leipzig. :zahn:

Dennis|Natascha
18-10-2014, 18:20
[QUOTE=kruse2570;41911819]Weil der Rest sowieso vor Bayern kapituliert. denke ich.
Jedenfalls war Dortmund in den letzten Jahren die einzige Mannschaft, die Bayern ansatzweise ärgern konnte, deshalb sagt man das halt so. ;)
Aber jetzt warten halt alle auf Rattenbumms Leipzig. :zahn:[/QUOTE]
Leipzig hat doch auch Krise :D

kruse2570
18-10-2014, 18:22
[QUOTE=sturkopf;41911817]Damit muss ein Bayernfan rechnen, andere Fans nicht. Außer Schalke und HSV Fans.:D[/QUOTE]
Wer Erfolg hat, muss mit Häme rechnen. Absolut richtig. Dortmund hatte die letzten Jahre Erfolg. Häme ist halt der Preis für Erfolg und gewissermaßen ja auch eine besondere Auszeichnung. ;)

titan
18-10-2014, 18:31
[QUOTE=Dennis|Natascha;41911788]Und wir sehen ja wo Bremen zur Zeit steht.[/QUOTE]
Da wo nächste Woche der BVB vielleicht steht:D

Mobbing Bert
18-10-2014, 18:58
[QUOTE=mobsi;41911750]Ich als Bayernfan würde mich ja eher am Erfolg der eigenen Mannschaft aufgeilen, anstatt sich über den Misserfolg einer anderen Mannschaft lustig zu machen.

Aber Bayernfans waren schon immer anders.[/QUOTE]
Sich lustig machen über die angebliche Nicht Stimmung bei Heimspiele des FCB ist natürlich was ganz ganz anderes. :knuddel:

mobsi
18-10-2014, 19:00
[QUOTE=Mobbing Bert;41912009]Sich lustig machen über die angebliche Nicht Stimmung bei Heimspiele des FCB ist natürlich was ganz ganz anderes. :knuddel:[/QUOTE]
Richtig :knuddel:

Mobbing Bert
18-10-2014, 19:07
[QUOTE=sturkopf;41911765]Gerade das Interview mit Klopp auf sky gesehen? Selbst wenn die absteigen würden, dann mit Klopp.

Lächerliches Interview, die Antworten vom Interviewer gleich mitgeliefert. Schuld ist die WM und das Verletzungspech.[/QUOTE]

Muhahaha welcher Nationalspieler der Borussen bis auf Hummels kam denn auf insgesamt 90 Minuten bei der WM? Mit Verletzungen undTrainingsrückstand hat ja nur der BVB mit zu kämpfen :floet:

1Live
18-10-2014, 19:15
[QUOTE=sirius;41911703]Albern, immer diese Verletztenjammerei.
Jeder andere Trainer würde jetzt in den Medien an den Pranger gestellt. Nur an Klopp trauen sich die Medien halt nicht ran, weil sie alle Angst vor ihm haben. Man stelle sich vor, Keller wäre Trainer des BVB, was man mit dem machen würde.[/QUOTE]
Hätte Klopp in der Vergangenheit nicht diese Erfolge gehabt würden sie Klopp auch an den Pranger stellen.

Mobbing Bert
18-10-2014, 19:19
Warum sollten die Medien Angst vorm Klopp haben? Danach dürfte nirgendwo was negatives über Hoeness stehen.

sturkopf
18-10-2014, 19:32
[QUOTE=1Live;41912069]Hätte Klopp in der Vergangenheit nicht diese Erfolge gehabt würden sie Klopp auch an den Pranger stellen.[/QUOTE]
Magath mit Wolfsburg Meister, mit Bayern 2x das Double und wie sieht's jetzt mit ihm aus?
Beim BVB ist es anders. Dabei sind Rufe nach einer Entlassung wirklich übertrieben, dennoch würde die Presse bei jedem anderen Trainer anders reagieren.
Diese Sonderbehandlung ist unfair. Zeigt eigentlich nur, dass es viele BVB-Fans unter den Journalisten zu geben scheint.
Dabei muss ein großer Trainer in der Krise seine Klasse beweisen. So wie Jupp nach dem CL-Finale dahoam.

mobsi
18-10-2014, 19:40
[QUOTE=sturkopf;41912168]Magath mit Wolfsburg Meister, mit Bayern 2x das Double und wie sieht's jetzt mit ihm aus?
Beim BVB ist es anders. Dabei sind Rufe nach einer Entlassung wirklich übertrieben, dennoch würde die Presse bei jedem anderen Trainer anders reagieren.
Diese Sonderbehandlung ist unfair. Zeigt eigentlich nur, dass es viele BVB-Fans unter den Journalisten zu geben scheint.
Dabei muss ein großer Trainer in der Krise seine Klasse beweisen. So wie Jupp nach dem CL-Finale dahoam.[/QUOTE]
Ist das nicht etwas weit hergeholt?

sturkopf
18-10-2014, 19:40
[QUOTE=mobsi;41912196]Ist das nicht etwas weit hergeholt?[/QUOTE]
Ist es nicht.

mobsi
18-10-2014, 19:41
[QUOTE=sturkopf;41912201]Ist es nicht.[/QUOTE]
Aha. Na dann.

sturkopf
18-10-2014, 19:47
[QUOTE=mobsi;41912203]Aha. Na dann.[/QUOTE]
Hast das Interview mit ihm doch selbst gesehen und jetzt denke mal an die Interviews die der Ex-Trainer von Schalke, als Beispiel, geben musste.
Wäre es Pep, dann würde der Leyendecker von der SZ sich die Finger wund schreiben. :ja:

mobsi
18-10-2014, 19:48
[QUOTE=sturkopf;41912238]Hast das Interview mit ihm doch selbst gesehen und jetzt denke mal an die Interviews die der Ex-Trainer von Schalke, als Beispiel, geben musste.
Wäre es Pep, dann würde der Leyendecker von der SZ sich die Finger wund schreiben. :ja:[/QUOTE]
Da kann der BVB doch aber nichts für :nixweiss:

sturkopf
18-10-2014, 19:49
[QUOTE=mobsi;41912244]Da kann der BVB doch aber nichts für :nixweiss:[/QUOTE]
Habe ich auch nicht geschrieben, es ist nur nicht weit her geholt.;)

mene
18-10-2014, 19:51
Ich glaube, in Hannover reißt die Negativserie des BVB. :floet:

mobsi
18-10-2014, 19:52
[QUOTE=sturkopf;41912249]Habe ich auch nicht geschrieben, es ist nur nicht weit her geholt.;)[/QUOTE]
Ich finde schon. Die Medienlandschaft ist einfach eine andere. Und hinter Klopp steht eben auch der ganze Verein, die Stadt usw.

Das war bei Keller nicht der Fall und selbst bei Pep gibt es einige Kritiker.

mobsi
18-10-2014, 19:53
[QUOTE=mene;41912269]Ich glaube, in Hannover reißt die Negativserie des BVB. :floet:[/QUOTE]
Das wäre aber erst im nächsten Jahr. Solange möchte ich nicht warten :D

mene
18-10-2014, 19:56
[QUOTE=mobsi;41912279]Das wäre aber erst im nächsten Jahr. [/QUOTE]

Deshalb der hier: :floet:


:hehe:

sturkopf
18-10-2014, 19:56
[QUOTE=mobsi;41912271]Ich finde schon. Die Medienlandschaft ist einfach eine andere. Und hinter Klopp steht eben auch der ganze Verein, die Stadt usw.

Das war bei Keller nicht der Fall und selbst bei Pep gibt es einige Kritiker.[/QUOTE]
Wenn ständig wiederholt wird, Pep will allmächtig sein, dann glauben es irgendwann auch welche. Oder ein Trainer mit Dackelblick ist kein Trainer, dann ebenso.;)

kruse2570
18-10-2014, 19:57
[QUOTE=sturkopf;41912168]Magath mit Wolfsburg Meister, mit Bayern 2x das Double und wie sieht's jetzt mit ihm aus?
Beim BVB ist es anders. Dabei sind Rufe nach einer Entlassung wirklich übertrieben, dennoch würde die Presse bei jedem anderen Trainer anders reagieren.
Diese Sonderbehandlung ist unfair. Zeigt eigentlich nur, dass es viele BVB-Fans unter den Journalisten zu geben scheint.
Dabei muss ein großer Trainer in der Krise seine Klasse beweisen. So wie Jupp nach dem CL-Finale dahoam.[/QUOTE]

Kann man so sicherlich nicht vergleichen.
Aber ohne Frage, wenn Bayern von 8 Spielen 5 verlieren würde, hätte die Journaille (und nicht nur die) längst einen nationalen Flächenbrand entfacht, der mit nichts zu vergleichen wäre. :D

mobsi
18-10-2014, 19:59
[QUOTE=sturkopf;41912315]Wenn ständig wiederholt wird, Pep will allmächtig sein, dann glauben es irgendwann auch welche. Oder ein Trainer mit Dackelblick ist kein Trainer, dann ebenso.;)[/QUOTE]
Mir ist das sowieso egal was die schreiben :)

Dr.Murder
18-10-2014, 20:37
[QUOTE=sturkopf;41911765]Gerade das Interview mit Klopp auf sky gesehen? Selbst wenn die absteigen würden, dann mit Klopp.

Lächerliches Interview, die Antworten vom Interviewer gleich mitgeliefert. Schuld ist die WM und das Verletzungspech.[/QUOTE]


Klopp sprach allerdings in seinen Antworten überhaupt nicht von der WM.

Er sprach davon das Großkreutz und Piszu eigentlich auf dem "Zahnfleisch" gingen.
Er sprach davon das insgesamt die Konzentration im Spiel nicht da sei.

pantoffel_3
18-10-2014, 21:35
Klopp hier, wie ich lese, an den Karren pinkeln zu wollen, is ne Schweinerei und hat mit Fußball-Sachverstand null zu tun.

"Liebe"Bayern-Fans": Werft Pep raus, wenn er net ab sofort allet zweistellig gewinnt!

Muss man bei dem Kader und Schwachgekaufe anderer Tems, dem BVB insbesonderem, doch jetzt erwarten können!

sturkopf
18-10-2014, 21:43
:lol:

reddevil
18-10-2014, 22:05
:Popcorn:

Mobbing Bert
19-10-2014, 07:51
[QUOTE=pantoffel_3;41913171]

"Liebe"Bayern-Fans": Werft Pep raus, wenn er net ab sofort allet zweistellig gewinnt!
[/QUOTE]
Gedulde dich. Wann spielt Bayern gegen den Arbeiterverein? :trippel:

dobijoe
19-10-2014, 09:48
[QUOTE=pantoffel_3;41913171]Klopp hier, wie ich lese, an den Karren pinkeln zu wollen, is ne Schweinerei und hat mit Fußball-Sachverstand null zu tun.

"Liebe"Bayern-Fans": Werft Pep raus, wenn er net ab sofort allet zweistellig gewinnt!

Muss man bei dem Kader und Schwachgekaufe anderer Tems, dem BVB insbesonderem, doch jetzt erwarten können![/QUOTE]
Bayern wird doch auch schwachgekauft!
Kroos konnten sie nicht halten und haben in der Not den nichtmalnationalspieler Alonso geholt.:floet:

Nightwish
19-10-2014, 12:46
[QUOTE=mobsi;41911750]Ich als Bayernfan würde mich ja eher am Erfolg der eigenen Mannschaft aufgeilen, anstatt sich über den Misserfolg einer anderen Mannschaft lustig zu machen.

Aber Bayernfans waren schon immer anders.[/QUOTE]


Aber sicher doch. Bayern Fans sind eben immer die bösen, denn selbstverständlich würde sich kein BVB Fan über Bayern lustig machen, wenn wir so eine Kackserie hinlegen würden. :floet:

Tantchen09
19-10-2014, 12:50
[QUOTE=Nightwish;41914677]Aber sicher doch. Bayern Fans sind eben immer die bösen, denn selbstverständlich würde sich kein BVB Fan über Bayern lustig machen, wenn wir so eine Kackserie hinlegen würden. :floet:[/QUOTE]
Sicher würde man das. Nur würde ich persönlich das eher im stillen Kämmerlein machen bzw im Freundeskreis, oder wie oft hast du mich z.B in eurem Anti gesehen? Ihr dagegen seit hier doch gut dabei mit den Postings:smoke:

mobsi
19-10-2014, 12:51
[QUOTE=Nightwish;41914677]Aber sicher doch. Bayern Fans sind eben immer die bösen, denn selbstverständlich würde sich kein BVB Fan über Bayern lustig machen, wenn wir so eine Kackserie hinlegen würden. :floet:[/QUOTE]
Wenn du das sagst.

Nightwish
19-10-2014, 13:07
[QUOTE=Tantchen09;41914687]Sicher würde man das. Nur würde ich persönlich das eher im stillen Kämmerlein machen bzw im Freundeskreis, oder wie oft hast du mich z.B in eurem Anti gesehen? Ihr dagegen seit hier doch gut dabei mit den Postings:smoke:[/QUOTE]


Wieviele Postings hast Du denn von mir gelesen, in denen ich mich über eure Pleitenserie lustig mache? :hehe:

Och Mobsi, Du wirst mir jetzt wohl nicht weismachen wollen, das zB hortoen und Saru solche Vorlagen von uns nicht nutzen würden? :suspekt:

mobsi
19-10-2014, 13:12
[QUOTE=Nightwish;41914742]Wieviele Postings hast Du denn von mir gelesen, in denen ich mich über eure Pleitenserie lustig mache? :hehe:

Och Mobsi, Du wirst mir jetzt wohl nicht weismachen wollen, das zB hortoen und Saru solche Vorlagen von uns nicht nutzen würden? :suspekt:[/QUOTE]
Ich habe aus meiner Sicht geschrieben. Was andere tun, kommentiere ich entsprechend. Ok dann sind eben nur ausgewählte Bayernfans gemeint. Zufrieden?

Nightwish
19-10-2014, 13:16
[QUOTE=mobsi;41914751]Ich habe aus meiner Sicht geschrieben. Was andere tun, kommentiere ich entsprechend. Ok dann sind eben nur ausgewählte Bayernfans gemeint. Zufrieden?[/QUOTE]

Jepp :wub:

Und jetzt hör auf mich anzuzicken. :zahn:

mobsi
19-10-2014, 13:17
[QUOTE=Nightwish;41914756]Jepp :wub:

Und jetzt hör auf mich anzuzicken. :zahn:[/QUOTE]
Du hast angefangen :newwer:
Aber gut, komm her :knuddel:

Tantchen09
19-10-2014, 13:18
[QUOTE=Nightwish;41914756]Jepp :wub:

Und jetzt hör auf mich anzuzicken. :zahn:[/QUOTE]
Sie darf das, es ist unser Anti und da dürfen wir zickig sein:schmoll:

Nightwish
19-10-2014, 13:21
[QUOTE=mobsi;41914757]Du hast angefangen :newwer:
Aber gut, komm her :knuddel:[/QUOTE]

:knuddel:

Nun muss Tantchen noch entzickt werden. :zahn:

Tantchen09
19-10-2014, 13:37
[QUOTE=Nightwish;41914764]:knuddel:

Nun muss Tantchen noch entzickt werden. :zahn:[/QUOTE]
Dann lass dir mal was einfallen:engel:

RAPtile
19-10-2014, 13:39
Mich frustriert an der Krise des BVBs, dass wenn ich nun "Team augenhoehe" schreibe, ich anti schalke bin :zahn:

1Live
20-10-2014, 12:57
Wenn jemand eine BVB Dauerkarte braucht, da ist eine Frei geworden. #EchteLiebe :wub:
https://scontent-a-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-xaf1/v/t1.0-9/10418381_823928420960673_2455886822224259358_n.jpg?oh=cbb3c73b99b 9ef63f1f37a2797b4bc85&oe=54F2F5C9

Dennis|Natascha
20-10-2014, 13:53
Ist doch prima wenn die ganzen Erfolgsfans jetzt abspringen. Solche brauch kein Mensch.

pantoffel_3
20-10-2014, 20:29
[QUOTE=Dennis|Natascha;41919421]Ist doch prima wenn die ganzen Erfolgsfans jetzt abspringen. Solche brauch kein Mensch.[/QUOTE]

Klopp gehört heilig gesprochen.

So sieht´s aus!

Da werd ich aggressiv, wenn irgend son Hampel meint, Klopp wat zu wollen.

Ornox
25-10-2014, 17:24
Ich wiederhole mich zwar, aber Klopp muss langsam gehen.

reddevil
25-10-2014, 17:29
BVB ist der neue FC Hollywood :zahn: :Popcorn:

Georgie
25-10-2014, 23:04
[QUOTE=Ornox;41942666]Ich wiederhole mich zwar, aber Klopp muss langsam gehen.[/QUOTE]Nur durch langsames Gehen(;) !) wird der Abstiegskampf aber auch nicht leichter. :D

Er sollte sich mal solche (nur scheinbar harmlosen) Nebensätze wie "Ich würde jetzt nicht gegen uns spielen wollen" klemmen.
Kontraproduktive Gegnermotivation. :p

fesel
25-10-2014, 23:08
Boah bitte, bevor der BvB sich mit Abstieg auseinandersetzen muss, müssen andere mal warm duschen lernen.

Georgie
25-10-2014, 23:12
Ironie, die einem schon in den Hintern beißt, muss man auch erst mal erkennen.
Aber Warmduscher(?) haben es damit offenbar nicht so. :newwer: :rotfl:

Borni2000
25-10-2014, 23:14
Trotzdem scheint man nach langer Zeit des Erfolges auf einmal keinen Plan zu haben um gegensteuern zu können.

Das sollte zu denken geben!

fesel
25-10-2014, 23:25
[QUOTE=Georgie;41944860]Ironie, die einem schon in den Hintern beißt, muss man auch erst mal erkennen.
Aber Warmduscher(?) haben es damit offenbar nicht so. :newwer: :rotfl:[/QUOTE] Sorry ;)

Ornox
25-10-2014, 23:30
Angeblich kennt man ja die Probleme Zumindest behauptet man das Woche für Woche. Nur die Lösungen klappen anscheinend nicht.

Ein anderer Trainer hat vielleicht die richtigen Lösungen. :D

Saruman
25-10-2014, 23:35
#freeSammer

rulle
25-10-2014, 23:54
Beim BVB läufts halt wieder wie Ende der 90er, nach 2 Meisterschaften und CL-Finale gibts großen Murks.

Mit Kloppo werden die das schon zurechtbiegen. :d:

Dr.Murder
26-10-2014, 00:04
[QUOTE=Ornox;41944934]Angeblich kennt man ja die Probleme Zumindest behauptet man das Woche für Woche. Nur die Lösungen klappen anscheinend nicht.

Ein anderer Trainer hat vielleicht die richtigen Lösungen. :D[/QUOTE]

Das wäre die bayrische Lösung - so was kommt nicht in Frage wegen der paar Niederlagen.
Übrigens war das Spiel heute gut - leider gab es nur ohne Ende vergebene Torchancen.

Und Tore schießt noch nicht einmal euer Pep, geschweige denn ein anderer Trainer.

Ornox
26-10-2014, 00:23
Ein paar Niederlagen?

Ihr habt schon so viele Niederlagen, wie ihr normalerweise erst am Ende der Saison habt.

kruse2570
26-10-2014, 00:25
[QUOTE=Dr.Murder;41945048]Das wäre die bayrische Lösung - so was kommt nicht in Frage wegen der paar Niederlagen.
Übrigens war das Spiel heute gut - leider gab es nur ohne Ende vergebene Torchancen.

[/QUOTE]

Unser Spiel beim 2:5 im Pokalfinale 2012 war auch gut, hat der Lahm gesagt. :D

Saruman
26-10-2014, 01:06
Und deswegen die Nerven verlieren.? :zahn:

Georgie
26-10-2014, 01:25
[QUOTE=Dr.Murder;41945048](...) Übrigens war das Spiel heute gut - leider gab es nur ohne Ende vergebene Torchancen. (...)[/QUOTE]Genau deswegen war es schlussendlich nicht gut. Fand Kloppo auch.
Ineffektiv und in der Rückwärtsbewegung katastrophal. Aber ich habe nur die natürlich verfälschende Sportschau gesehen - dass räume ich ein. ;)

Zum Glück hat Hannover folgerichtig den Siegtreffer erzielt, um zu zeigen worum es im Fußball immer noch geht. :p

Dr.Murder
26-10-2014, 11:06
[QUOTE=Ornox;41945107]Ein paar Niederlagen?

Ihr habt schon so viele Niederlagen, wie ihr normalerweise erst am Ende der Saison habt.[/QUOTE]


Es soll Trainer geben (Wenger, Fergusson) die auch nach solchen Krisen nicht ausgetauscht werden.
Der BVB fährt seit mehr als 6 Jahren gut mit Klopp, und wäre mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn er das alles "wegwerfen" würde.

Zumal Klopp einzelne Spieler als auch eine Mannschaft weiterentwickeln kann...im Gegensatz zu Dutt oder Keller - bei den beiden sah ich das nicht so.

Mobbing Bert
26-10-2014, 11:09
"gegen uns möchte ich jetzt nicht spielen wollen" :lol: