PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dynamo Dresden - back in Liga 2


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Mokka-Edel
24-11-2011, 23:18
[QUOTE=Dolce;34096491]Wir können wohl kaum was dafür, wenn 50 (?) Dynamo Fans "Amok laufen". Außerdem kann man so gut kontorllieren wie man will. Notfalls werfen die "Fans" mit Geldstücken oder Feuerzeugen. Damit kann man auch Menschen töten. Also die Schuld liegt bestimmt nicht beim BVB, sondern an den paar wenigen Dynamo "Fans".[/QUOTE]
Und Dynamo kann nichts dafür,dass ein paar Idioten(mit Sicherheit auch mehr als 50) durchdrehen müssen.Schon gar nicht auswärts.
Aber im Prinzip hast du dir die Schuldfrage ja selbst beantwortet.Aber beim DFB setzt man halt auf Sippenhaft.Mich würde es sehr wundern,wenn man das vor einem ordentlichen Gericht genauso sieht.

Dolce
24-11-2011, 23:26
[QUOTE=Mokka-Edel;34096620]Und Dynamo kann nichts dafür,dass ein paar Idioten(mit Sicherheit auch mehr als 50) durchdrehen müssen.Schon gar nicht auswärts.
Aber im Prinzip hast du dir die Schuldfrage ja selbst beantwortet.Aber beim DFB setzt man halt auf Sippenhaft.Mich würde es sehr wundern,wenn man das vor einem ordentlichen Gericht genauso sieht.[/QUOTE]

Naja, warum müssen wir 8000 Euro zahlen ? Die Strafe ist absolut belanglos.

Aber, dass ihr nun beim DFB Pokal aussetzen müsst, ist auch nicht OK. Da sollte man einfach die "Fans" die man festgenommen hat, einfach mal 5 Jahre hinter Gittern tun. Wahrscheinlich wurden da einige Schläger festgenommen und man hat sie wieder freigelassen. So ist das halt in Deutschland...

Ähnlich wie im Supermarkt. Da klaut jemand 10 Flaschen Wodka im Wert von 100 Euro. Und was ist die Strafe ? Hausverbot für 1 bis 3 Jahre. Wo ist da die Strafe ? :nixweiss: Man sollte einfach härter bestrafen. Eine Strafe von 5000 Euro oder 1 Jahr Knast und schon würden weniger klauen. So kann man es auch bei den brutalen Fans übertragen. Jeder würde es sich dann 3 x überlegen, was er da tut.

Clemente
24-11-2011, 23:31
[QUOTE=Mokka-Edel;34096620]Und Dynamo kann nichts dafür,dass ein paar Idioten(mit Sicherheit auch mehr als 50) durchdrehen müssen.Schon gar nicht auswärts.
Aber im Prinzip hast du dir die Schuldfrage ja selbst beantwortet.Aber beim DFB setzt man halt auf Sippenhaft.Mich würde es sehr wundern,wenn man das vor einem ordentlichen Gericht genauso sieht.[/QUOTE]
Schönes Ava...passt. :d:

:rotfl:

Mokka-Edel
24-11-2011, 23:32
[QUOTE=Hidalgo;34096530]Alter Schwede, ich hab mir grade den Thread im Dresden Forum angetan.Was da während und nach der der Verhandlung abging ist nur mit einem Wort zu beschreiben: widerlich!Da wird das assoziale Verhalten im Stadion schöngeredet , dem BVB die Schuld gegeben und versucht von der eigenen Schuld abzulenken.
Also wenn so die Distanzierung von Chaoten aussieht dann gute Nacht.
Dresden ist zweifelsohne ein Wiederholungstäter den es so in Deutschland nicht noch einmal gibt.Es gibt dort einfach einige (nicht nur ein paar!) "Fans" denen es in keinster Weise noch um den Sport geht.

Die Entscheidung ist m.M.n. vollkommen richtig, und so überraschend kommt sie auch nicht denn der DFB hatte Dynamo nach je 8 Verurteilungen 09/10und 10/11 sowie drei in der aktuellen Saison bereits nach den schwerwiegenden Vorkommnissen beim Relegationsspiel in Osnabrück härtere Sanktionen im Falle erneuter Fehlverhalten von Dresdner "Fans" angedroht. Da sich die Vorfälle im Pokalwettbewerb zugetragen haben, ist es auch O.k. eine Strafe zu treffen, die sich auch auf den Pokal bezieht und nicht auf den Ligabetrieb.[/QUOTE]
Da diskutieren ca. 20 Mann die ganze Zeit miteinander.Aber hast schon recht,ist natürlich die breite Masse.:ko:
Wenn du den ganzen Thread mal lesen würdest,würdest du auch merken,dass sich da so ziemlich alle schon lange vorher von den Randalierern distanziert haben.
Die Verschwörungstheorien von euch sind da natürlich deutlich kreativer.

[QUOTE]Kiel - Was geschah wirklich in Leipzig? Beim Auswärtsspiel der "Störche" bei RB Leipzig zündeten "Fans" aus Kiel einen Brandsatz. Der anschließende Einsatz der Sicherheitskräfte war nach Ansicht der Klub-Verantwortlichen Bornemann und Schwenke wohl unangemessen. Unbeteiligte Fans sollen geschlagen worden sein, Handys und Fotoapparate wurden eingezogen und vernichtet. Ein Verdacht steht im Raum: Der Leipziger Sicherheitsdienst soll von Hooligans unterwandert sein.[/QUOTE]
http://www.kn-online.de/sport/holstein_kiel/?em_cnt=260676
[QUOTE=Dolce;34096688]Naja, warum müssen wir 8000 Euro zahlen ? Die Strafe ist absolut belanglos.

Aber, dass ihr nun beim DFB Pokal aussetzen müsst, ist auch nicht OK. Da sollte man einfach die "Fans" die man festgenommen hat, einfach mal 5 Jahre hinter Gittern tun. Wahrscheinlich wurden da einige Schläger festgenommen und man hat sie wieder freigelassen. So ist das halt in Deutschland...

Ähnlich wie im Supermarkt. Da klaut jemand 10 Flaschen Wodka im Wert von 100 Euro. Und was ist die Strafe ? Hausverbot für 1 bis 3 Jahre. Wo ist da die Strafe ? :nixweiss: Man sollte einfach härter bestrafen. Eine Strafe von 5000 Euro oder 1 Jahr Knast und schon würden weniger klauen. So kann man es auch bei den brutalen Fans übertragen. Jeder würde es sich dann 3 x überlegen, was er da tut.[/QUOTE]
Ich habs weiter oben schon geschrieben,der Sicherheitsdienst hat versagt und ich als Verein würde mir das von dem wieder holen,denn die haben nicht das getan,wofür sie bezahlt werden.
Und nur darum geht es doch.Es sollten die bestraft werden,die dafür verantwortlich sind,und zwar richtig,und nicht willkürlich eine dritte Person.

Hidalgo
24-11-2011, 23:59
[QUOTE=Mokka-Edel;34096743]Da diskutieren ca. 20 Mann die ganze Zeit miteinander.Aber hast schon recht,ist natürlich die breite Masse.:ko:
Wenn du den ganzen Thread mal lesen würdest,würdest du auch merken,dass sich da so ziemlich alle schon lange vorher von den Randalierern distanziert haben.
Die Verschwörungstheorien von euch sind da natürlich deutlich kreativer.


http://www.kn-online.de/sport/holstein_kiel/?em_cnt=260676

Ich habs weiter oben schon geschrieben,der Sicherheitsdienst hat versagt und ich als Verein würde mir das von dem wieder holen,denn die haben nicht das getan,wofür sie bezahlt werden.
Und nur darum geht es doch.Es sollten die bestraft werden,die dafür verantwortlich sind,und zwar richtig,und nicht willkürlich eine dritte Person.[/QUOTE]

Ich spreche von den Aussagen im orginal Dynamo Forum und nicht vom IOFF Dynamo Thread .:confused:

Keine Ahnung was ein !!!! abgebrannter Pyro in der 4.Liga wo sonst nichts passiert ist(keine Verletzten, keiner festgenommen) mit den Verhältnissen in Dortmund wo u.a. Sachschäden von 150.000 Euro entstanden zu tun hat.Das Lokisten unter den RB Ordnern sind ist unbestritten und nichts neues, steht sogar im RB Leipzig und LOK Forum.


Ist zugegeben ein krasses Urteil aber gelbe Karten gab es vorher genug.Die Strafen werden in Zukunft wohl härter, ob sich was dadurch ändert wohl ehe rnicht!
Nächste Woche sidn Pauli und Hansa dran.

BlackMambo
25-11-2011, 11:12
[quote=Hidalgo;34096925]Ich spreche von den Aussagen im orginal Dynamo Forum und nicht vom IOFF Dynamo Thread .:confused:[/quote]
bin zwar nicht mokka, aber ich glaub, dass das schon so verstanden wurde. ;)

mobsi
25-11-2011, 11:29
http://www.dynamo-dresden.de/de/aktuelles/verein/details/artikel/pokal-ausschluss-201213-stellungnahme-der-sg-dynamo-dresden-zum-urteil-des-dfb-sportgerichts.html

Ich wäre ja für eine Berufung, das kann doch nicht wahr sein.

mobsi
25-11-2011, 17:52
Sehr schöner Kommentar von NTV:

http://www.n-tv.de/sport/kommentare/DFB-missbraucht-Dresden-fuer-die-Buehne-article4861346.html

[QUOTE]Bei Hansa Rostock flog am vergangenen Wochenende Feuerwerk in den Gästeblock. Wie wird die Strafe dafür aussehen? Und was ist mit Eintracht Frankfurt, dem "Randalemeister", wie sich ein Teil der Anhängerschaft selbst nennt? Die Bereitschaft zu Gewalt mag groß sein. Die Geilheit darauf ist jedoch auch eine voyeuristische, die sich auf die genannte Bühne stürzt. Das darf keine Rechtfertigung sein, aber es erklärt, warum das DFB-Gericht ein öffentlichkeitswirksames Exempel statuiert.[/QUOTE]

[QUOTE]Der Badboy ist wieder einmal Dynamo Dresden, wie bereits 1990, als der achtmalige DDR-Meister für internationale Wettbewerbe gesperrt wurde.[/QUOTE]

[QUOTE]Im Falle Dynamo Dresdens bestraft der DFB aber einen Fußballklub. Und nutzt damit die Bühne mit einer symbolischen Strafe für die eigenen Zwecke aus. Zwar präsentiert sich der Verband damit als handlungsfähig. Aber die Gewalt wird bleiben.[/QUOTE]

:d:

eigentlich muss ich :heul:

BlackMambo
25-11-2011, 18:17
[quote=mobsi;34100987]Sehr schöner Kommentar von NTV:

http://www.n-tv.de/sport/kommentare/DFB-missbraucht-Dresden-fuer-die-Buehne-article4861346.html


:d:

eigentlich muss ich :heul:[/quote]
ja, wenn's nicht zum :heul: wäre, ist den zitaten eigentlich fast nichts hinzuzufügen. bei dem berüchtigen spiel gegen roter stern 1990 war ich im stadion und hab damals schon vor lauter wut :heul:. jetzt hab ich grad das gefühl, dass wir wieder dahin zurückgebeamt werden. :tkbeiss:

Eisregen
25-11-2011, 19:17
[QUOTE=Hidalgo;34096925]Ich spreche von den Aussagen im orginal Dynamo Forum und nicht vom IOFF Dynamo Thread .:confused:

[/QUOTE]

In welchem Forum liest du denn bitte ?
Seit dem Umbau von der Hp hat Dynamo gar kein "Offizielles" Forum mehr.
Meinste das DFF oder was ?

Ob wir wohl jemals Bilder zu sehen bekommen wo das Dortmunder Stadion in Schutt und Asche gelegt ist ? Sonst wird doch auch immer alles ausgeschlachtet, was mit uns zu tun hat, aber warum fehlen diesmal komplett alle Bilder bis auf das mit der verbogenen Werbebande ?

Was is denn in Osnabrück passiert ?

Seh ich jedesmal andere Spiele als die Leute, die nur am TV hocken und gar nicht live wissen was passiert ist ? Oder sollte ich in Zukunft zwar live dabei sein, mir das Spiel aber nochmal zu Hause in Ruhe anschauen um zu hören was die Reporter sagen um mir dann ne Meinung zu bilden ?

Als ich ins Stadion bin in Dortmund, standen fast alle Ordner "arbeitslos" rum, Männer haben Frauen abgetastet usw.. Die Perle bei mir (weil ich mich nich gerne von irgendwelchen fremden Kerlen betatschen lasse, wenn genug Frauen rumstehen) hätte Zeit ohne Ende gehabt mich vernünftig zu durchsuchen. Stattdessen guckt die mich total geschockt an, als ich anfange alles auszupacken, die Kippenschachtel öffne und meine Mütze abnehme. Sie hätte auch genug Zeit gehabt, nicht nur meine Arme abzutasten und dann mal dezent an meine Hüfte zu fassen...sie hätte es sogar geschafft komplett an den Beinen lang zu gehen bzw den Gürtel zu checken etc.
Warum sie das nicht getan hat, weiss wohl nur sie alleine, die Polizei und der BVB.
Ich hätte alles mit reinnehmen können wenn ich gewollt hätte...da kriegen es ja selbst die "kleinen" Vereine besser auf die Reihe, wo wahrscheinlich nie soviele Gästefans, wie aus Dresden, mitkommen. Da musste sogar die Schuhe ausziehen...

sirius
25-11-2011, 19:26
[QUOTE=Eisregen;34101625]

Als ich ins Stadion bin in Dortmund, standen fast alle Ordner "arbeitslos" rum, Männer haben Frauen abgetastet usw.. Die Perle bei mir (weil ich mich nich gerne von irgendwelchen fremden Kerlen betatschen lasse, wenn genug Frauen rumstehen) hätte Zeit ohne Ende gehabt mich vernünftig zu durchsuchen. Stattdessen guckt die mich total geschockt an, als ich anfange alles auszupacken, die Kippenschachtel öffne und meine Mütze abnehme. Sie hätte auch genug Zeit gehabt, nicht nur meine Arme abzutasten und dann mal dezent an meine Hüfte zu fassen...sie hätte es sogar geschafft komplett an den Beinen lang zu gehen bzw den Gürtel zu checken etc.
Warum sie das nicht getan hat, weiss wohl nur sie alleine, die Polizei und der BVB.
Ich hätte alles mit reinnehmen können wenn ich gewollt hätte...da kriegen es ja selbst die "kleinen" Vereine besser auf die Reihe, wo wahrscheinlich nie soviele Gästefans, wie aus Dresden, mitkommen. Da musste sogar die Schuhe ausziehen...[/QUOTE]

Blablabla, Schuld waren wie immer nur die anderen. Wie mich diese Mentalität anödet.

Dieses Dresdner..ähm....diese Menschen aus Dresden fallen seit JAHREN negativ auf. Ich habe es selbst schon erlebt wie die sich aufführen und gegnerische Fans ohne irgendeine Not provozieren und auf sie losgehen.

Es wird Zeit, dass man endlich mal durchgreift. Und beim nächsten Mal bitte Zwangsabstieg in irgendeine Amateurliga.

titan
25-11-2011, 19:30
Diese Menschen aus Dresden.Soso.Lächerlicher gehts aber nun gar nicht mehr.

Gehts hier wirklich noch um Fussball?

mobsi
25-11-2011, 19:30
[QUOTE=titan;34101761]Diese Menschen aus Dresden.Soso.Lächerlicher gehts aber nun gar nicht mehr.

Gehts hier wirklich noch um Fussball?[/QUOTE]
immerhin sind wir noch Menschen :lol:

titan
25-11-2011, 19:35
[QUOTE=mobsi;34101773]immethin sindbwir noch Menscgen :lol:[/QUOTE]
Wenigstens etwas. ;)

Habe gerade gelesen das der Hauptsponsor über einen Rückzug nachdenkt. Da es der gleiche ist der auch Rostock "noch" sponsort kommt mir der Gedanke ob der Rückzug nicht schon geplant war? Und die jetzige Situation Ideal ist um auszusteigen.:nixweiss:

mobsi
25-11-2011, 19:41
[QUOTE=titan;34101832]Wenigstens etwas. ;)

Habe gerade gelesen das der Hauptsponsor über einen Rückzug nachdenkt. Da es der gleiche ist der auch Rostock "noch" sponsort kommt mir der Gedanke ob der Rückzug nicht schon geplant war? Und die jetzige Situation Ideal ist um auszusteigen.:nixweiss:[/QUOTE]

Das war auch schon vor ein paar Wochen so :nixweiss:

Clemente
25-11-2011, 19:43
[QUOTE=sirius;34101725]Blablabla, Schuld waren wie immer nur die anderen. Wie mich diese Mentalität anödet.

Dieses Dresdner..ähm....diese Menschen aus Dresden fallen seit JAHREN negativ auf. Ich habe es selbst schon erlebt wie die sich aufführen und gegnerische Fans ohne irgendeine Not provozieren und auf sie losgehen.

Es wird Zeit, dass man endlich mal durchgreift. Und beim nächsten Mal bitte Zwangsabstieg in irgendeine Amateurliga.[/QUOTE]
:tröst:

DynaMotor
25-11-2011, 20:03
[QUOTE=sirius;34101725]Blablabla, Schuld waren wie immer nur die anderen. Wie mich diese Mentalität anödet.

Dieses Dresdner..ähm....diese Menschen aus Dresden fallen seit JAHREN negativ auf. Ich habe es selbst schon erlebt wie die sich aufführen und gegnerische Fans ohne irgendeine Not provozieren und auf sie losgehen.

Es wird Zeit, dass man endlich mal durchgreift. Und beim nächsten Mal bitte Zwangsabstieg in irgendeine Amateurliga.[/QUOTE]
Ein fachlich ausgereift verfasster Beitrag zum Thema Dynamo Dresden. Diese Menschen aus Dresden sind schon schlimm. :rotfl:

DynaMotor
25-11-2011, 20:05
[QUOTE=Eisregen;34101625]In welchem Forum liest du denn bitte ?
Seit dem Umbau von der Hp hat Dynamo gar kein "Offizielles" Forum mehr.
Meinste das DFF oder was ?
[/QUOTE]
Im DFF kann man doch aber bloß angemeldet lesen oder? Er wird doch nicht..... Ziebe bist du es?:hair:

Eisregen
25-11-2011, 20:15
[QUOTE=sirius;34101725]Blablabla, Schuld waren wie immer nur die anderen. Wie mich diese Mentalität anödet.

Dieses Dresdner..ähm....diese Menschen aus Dresden fallen seit JAHREN negativ auf. Ich habe es selbst schon erlebt wie die sich aufführen und gegnerische Fans ohne irgendeine Not provozieren und auf sie losgehen.

Es wird Zeit, dass man endlich mal durchgreift. Und beim nächsten Mal bitte Zwangsabstieg in irgendeine Amateurliga.[/QUOTE]

Wenn du irgendwann was qualifiziertes zu dem Thema beizutragen hast, dann darfste meine Beiträge auch wieder zitieren, ansonsten bitte ich dich das zu unterlassen. Ich hab keinen Bock mit Leuten zu diskutieren die nicht differenzieren können und alle über einen Kamm scheren. Da is mir meine Zeit zu schade.


[QUOTE=DynaMotor;34102224]Im DFF kann man doch aber bloß angemeldet lesen oder? Er wird doch nicht..... Ziebe bist du es?:hair:[/QUOTE]

Ziebe is doch Randpole...glaub ich nich das er das is.
Stimmt im DFF kann man nur registriert lesen...bin da dauer eingeloggt, deswegen vergess ich das immer :D

Hidalgo
25-11-2011, 21:44
[QUOTE=Eisregen;34101625]In welchem Forum liest du denn bitte ?
Seit dem Umbau von der Hp hat Dynamo gar kein "Offizielles" Forum mehr.
Meinste das DFF oder was ?

Seh ich jedesmal andere Spiele als die Leute, die nur am TV hocken und gar nicht live wissen was passiert ist ? ?
.[/QUOTE]


ich meinte das DFF Portal!

Den Schuh mit dem vor dem TV hocken ziehe ich mir nicht an. Ich sehe Dynamo nicht zum erstem Mal, habe euren Club bestimmt schon 8- 10mal auswärts gesehen.
In der RL und 3.Liga in Kiel, Hamburg, Neumünster , BS war alles O.K., super Stimmung, viele Fans alles TOP aber es gab auch Spiele wie gegen Pauli, Union (in Berlin) was ich da von einem TEIL eurer Fans gehört/gesehen habe war fremdenfeindlich und oft nur noch peinlich .

28 Verurteilungen vor dem DFB-Sportgericht , drei Teilausschlüsse der Fans in den Jahren 2005, 2009, 2010 sowie allein 16 !! Abmahnungen gegen den Club sind nicht ohne.Der Dialog zwischen Verein, und Fanvertretern ist offentsichtlich gescheitert. Letzteren ist es nicht gelungen, die Selbstreinigungskräfte der Kurve zu aktivieren.
Es bringt doch nichts wenn man jedes mal bei anderen (WEST)Vereinen oder den Ordner die Schuld sucht. Was die hohe Strafe anbelangt, es trifft immer einen zuerst. Ob Frankfurt, Lautern , Puali, Rostock oder wer hier sonst noch genannt wird: Die können so wie der DFB aktuell reagiert die nächsten sein.

DynaMotor
25-11-2011, 21:48
[QUOTE=Hidalgo;34104044]ich meinte das DFF Portal!

Den Schuh mit dem vor dem TV hocken ziehe ich mir nicht an. Ich sehe Dynamo nicht zum erstem Mal, habe euren Club bestimmt schon 8- 10mal auswärts gesehen.
In der RL und 3.Liga in Kiel, Hamburg, Neumünster , BS war alles O.K., super Stimmung, viele Fans alles TOP aber es gab auch Spiele wie gegen Pauli, Union (in Berlin) was ich da von einem TEIL eurer Fans gehört/gesehen habe war fremdenfeindlich und oft nur noch peinlich .

28 Verurteilungen vor dem DFB-Sportgericht , drei Teilausschlüsse der Fans in den Jahren 2005, 2009, 2010 sowie allein 16 !! Abmahnungen gegen den Club sind nicht ohne.Der Dialog zwischen Verein, und Fanvertretern ist offentsichtlich gescheitert. Letzteren ist es nicht gelungen, die Selbstreinigungskräfte der Kurve zu aktivieren.
Es bringt doch nichts wenn man jedes mal bei anderen (WEST)Vereinen oder den Ordner die Schuld sucht. Was die hohe Strafe anbelangt, es trifft immer einen zuerst. Ob Frankfurt, Lautern oder wer hier sonst noch genannt wird: Die können die nächsten sein.[/QUOTE]
Warst du schon mal bei einem Heimspiel von Dynamo? Dann könntest du was zum Dialog zwischen Verein und Fans sagen. Bei Auswärtsspielen hat der Verein keine andere Handhabe als den Gastgeber auf das zu erwartende Klientel aufmerksam zu machen und Tipps zu geben. Das ist geschehen. Was ist Dynamo also genau vorzuwerfen?

Eisregen
25-11-2011, 21:53
Mal nur so als Bsp ne Frage an dich: Wer is in deinen Augen denn heute Schuld beim Spiel Rostock gegen Union ? Das Spiel wurde extra später angepfiffen, wegen verschärften Sicherheitskontrollen und trotzdem hat es Union geschafft zu zündeln.

Du musst dir ja den Schuh auch nich anziehen wenn er dir nicht passt :D
Aber wäre trotzdem nett wenn du mir sagen könntest was in Osnabrück passiert sein soll ?

Ich glaube auch das sich hier keiner von uns als Unschuldsengel hinstellt, nur sind eben in der Vergangenheit schon andere Dinge passiert (nicht bei uns) und die wurden mit weniger Strafe geahndet als das Spiel in Do oder findest du es gerechtfertigt für nen Blocksturm bei nem DFB Pokal nur 2 Geisterspiele zu bekommen, während wir ausgeschlossen werden, für Pyro und 2 oder 3 Böller (wobei ich mit dem Böller / Leuchtraketenzeugs auch nichts anfangen kann) ?

Pele Wollitz hat in nem Interview gesagt das einfach das Verhältnis nicht passt (er hat den Platzsturm von Hertha als Bsp gebracht) und damit hat er Recht.

Das wir ne Strafe bekommen war von Anfang an klar, aber wieviel Vereine willste jetzt ausm Pokal schmeissen oder sonstiges ? Nicht nur wir sind vorbestraft in Frankfurt.

Hidalgo
25-11-2011, 22:11
[QUOTE=DynaMotor;34104107]Warst du schon mal bei einem Heimspiel von Dynamo? Dann könntest du was zum Dialog zwischen Verein und Fans sagen. Bei Auswärtsspielen hat der Verein keine andere Handhabe als den Gastgeber auf das zu erwartende Klientel aufmerksam zu machen und Tipps zu geben. Das ist geschehen. Was ist Dynamo also genau vorzuwerfen?[/QUOTE]


Ich sprach von der Selbstreinigung der Kurve (was damit gemeint ist muß ich dir nicht erklären) , oder funktioniert die bei Dynamo nur bei Heimspielen Das das auswärts nicht einfach ist, gerade bei so vielen AwayFans wie bei Dynamo ist mir auch klar.

Willst du die Heimmannschaften, für Gewaltakte, Pyro und Bengalowürfe der auswärtigen Fans verantwortlich machen? Denke mal da spielt der DFB nicht mit!

Wenn dem so wäre könnte es schnell passieren das die Heimvereine aus Angst vor Strafen dann keine Karten mehr für den Gästeblock verkaufen wenn Frankfurt, Hansa , Pauli oder Dynamo zu "Besuch" sind.
Du weißt doch selbst (oder auch nicht) wie einfach das ist Pyro und ähnliches mit in die Kurve zu bekommen.;)


PS: Nur um das mal klar zu stellen , ich habe nichts gegen Dynamo oder irgendwelche Ostvereine, ok. RB Leipzig geht mir auf den Sack da hatte ich auch einen ... in der Hand.

DynaMotor
25-11-2011, 22:18
[QUOTE=Hidalgo;34104590]Ich sprach von der Selbstreinigung der Kurve (was damit gemeint ist muß ich dir nicht erklären) , oder funktioniert die bei Dynamo nur bei Heimspielen Das das auswärts nicht einfach ist, gerade bei so vielen AwayFans wie bei Dynamo ist mir auch klar.

Willst du die Heimmannschaften, für Gewaltakte, Pyro und Bengalowürfe der auswärtigen Fans verantwortlich machen? Denke mal da spielt der DFB nicht mit!

Wenn dem so wäre könnte es schnell passieren das die Heimvereine aus Angst vor Strafen dann keine Karten mehr für den Gästeblock verkaufen wenn Frankfurt, Hansa , Pauli oder Dynamo zu "Besuch" sind.
Du weißt doch selbst (oder auch nicht) wie einfach das ist Pyro und ähnliches mit in die Kurve zu bekommen.;)[/QUOTE]
Ich will nicht die Heimmannschaften für Gewaltakte verantworlich machen sondern die Gewalttäter. Nochmal: was hat der Verein Dynamo Dresden falsch gemacht? Und ja, es hat bei Heimspielen eine grundlegende Selbstreinigung der Fans gegeben. Ich maße mir nach 20 Jahren Dynamo mal an, mir ein Urteil darüber erlauben zu dürfen.
Dein letzter Satz ist gut!

Clemente
25-11-2011, 22:37
Herr Wollitz (http://youtu.be/qxhMkhR2qhQ) :d::d::d:

Hidalgo
25-11-2011, 22:59
[QUOTE=Eisregen;34104206]Mal nur so als Bsp ne Frage an dich: Wer is in deinen Augen denn heute Schuld beim Spiel Rostock gegen Union ? Das Spiel wurde extra später angepfiffen, wegen verschärften Sicherheitskontrollen und trotzdem hat es Union geschafft zu zündeln.
Das wir ne Strafe bekommen war von Anfang an klar, aber wieviel Vereine willste jetzt ausm Pokal schmeissen oder sonstiges ? Nicht nur wir sind vorbestraft in Frankfurt.
.[/QUOTE]

Wenn du nach den "Gesetzen" der DFL gehst dann wird Union für das Zündeln ihrer Awayfans verantwortlich gemacht. Natürlich wird auch Hansa "bezahlen", aber wie schon geschrieben solange es keine Sprengstoffsuchhunde gibt, wird man Pyro immer mit ins Stadion bekommen.

hier eine Idee aus dem Hansa Forumvon heute abend:
Beim Gästeeinlass parkten heute zwei schicke neue Wasserwerfer. Langsam wird es wieder wie in den 90'er Jahren :D
Bin immer noch für den Einsatz von Feuerwehrschläuchen im Innenraum! Wird was gezündet, gibt es ne Dusche, und das gründlich Pyro dürfte dann wohl nass sein, die Leute schlagartig nüchtern


Nicht nur wir sind vorbestraft in Frankfurt.
zugegeben blöde Antwort: Es trifft immer einen zuerst. Ob Frankfurt, Lautern , Pauli, Rostock oder wer hier sonst noch genannt wird.


Ich denke mal das es irgendwann so kommen wird, das bestimmte Vereine(Frankfurt, Rostock, Dynamo)
in Zukunft aus Eigenschutz auf die Unterstützung ihrer Awayfans verzichten werden, oder sie machen was mit personalisierten Tickets.

Eisregen
25-11-2011, 23:22
[QUOTE=Hidalgo;34105375]Wenn du nach den "Gesetzen" der DFL gehst dann wird Union für das Zündeln ihrer Awayfans verantwortlich gemacht. Natürlich wird auch Hansa "bezahlen", aber wie schon geschrieben solange es keine Sprengstoffsuchhunde gibt, wird man Pyro immer mit ins Stadion bekommen.

hier eine Idee aus dem Hansa Forumvon heute abend:
Beim Gästeeinlass parkten heute zwei schicke neue Wasserwerfer. Langsam wird es wieder wie in den 90'er Jahren :D
Bin immer noch für den Einsatz von Feuerwehrschläuchen im Innenraum! Wird was gezündet, gibt es ne Dusche, und das gründlich Pyro dürfte dann wohl nass sein, die Leute schlagartig nüchtern


Nicht nur wir sind vorbestraft in Frankfurt.
zugegeben blöde Antwort: Es trifft immer einen zuerst. Ob Frankfurt, Lautern , Pauli, Rostock oder wer hier sonst noch genannt wird.


Ich denke mal das es irgendwann so kommen wird, das bestimmte Vereine(Frankfurt, Rostock, Dynamo)
in Zukunft aus Eigenschutz auf die Unterstützung ihrer Awayfans verzichten werden, oder sie machen was mit personalisierten Tickets.[/QUOTE]

Ich denke, auch mit Hunden, wird man Pyro immer mit reinbekommen, wenn man es wirklich will...es gibt immer Mittel und Wege, wobei für mich ja die Pyro überhaupt nicht das Problem ist.

Diese Aktion bzw Idee vom Hansa Fan wird gründlich in die Hose gehen, weil es 1. passieren kann das es dann erst Recht eskaliert und 2. trifft es wieder genug Unschuldige, wie z.B. bei Pfeffersprayaktionen oder Einmarsch von Team Schwarz in den Block. All das ist nicht deeskalierend, sondern provoziert eher nur, von daher nicht umsetzbar.

Klar hat immer einer als 1. die Arschkarte gezogen, aber die Frage bleibt bestehen...warum erst jetzt und nicht schon vorher ?

Personalisierte Tickets (da ich mir noch nie was zu Schulden kommen lassen hab, wäre es mir egal ob auf der Karte mein Name steht...ich werd schliesslich auch im Stadion gefilmt)...aber glaubst du wirklich das die Ordner alle Personalausweise kontrollieren beim Einlass (zumal doch eigentlich keine Ausweismitführpflicht herrscht) ? Ich hab kA ob das überhaupt umsetzbar wäre, wenn z.B. 5000 Gästefans kommen (egal von welchem "Problemverein").

Tickets kannste auch beim Heimverein erwerben. Ich z.B. wohn jetzt seit 5 in NRW, wieso kann ich dann nicht auch Pauli Fan sein (da es halt der nächste Spieltag von uns is) ? Die gibt es Deutschlandweit genauso oft wie Dresdner. Ich weiss nicht ob es ausschlaggebend wäre das ich in ner Nachbarstadt von Dresden geboren und aufgewachsen bin :nixweiss:

Egal wie gut manche Ideen sein werden, wahrscheinlich wird es oft an der Umsetzung scheitern.

Mobbing Bert
26-11-2011, 06:58
[QUOTE=Hidalgo;34105375]
Bin immer noch für den Einsatz von Feuerwehrschläuchen im Innenraum! Wird was gezündet, gibt es ne Dusche, und das gründlich Pyro dürfte dann wohl nass sein, die Leute schlagartig nüchtern
[/QUOTE]
Glaube brennendes Pyrogedöns und ne fette Ladung Wasser ist keine gute Idee. Verhält sich das nicht wie heisses Fett und Wasser? Also soweit geht meine Abneigung dann auch wieder nicht.

DynaMotor
26-11-2011, 12:48
[QUOTE=Clemente;34105094]Herr Wollitz (http://youtu.be/qxhMkhR2qhQ) :d::d::d:[/QUOTE]
Ganz starke Worte!:d:

Mokka-Edel
26-11-2011, 14:01
[QUOTE=BlackMambo;34098710]bin zwar nicht mokka, aber ich glaub, dass das schon so verstanden wurde. ;)[/QUOTE]
Ja,so war es gemeint:ja: Und genau da soll er sich mal den ganzen Thread durchlesen,dann wüsste er auch,was die Leute davon denken.Dass jetzt statt Distanzierung eine Solidarisierung eintritt,kann ich durchaus nachvollziehen.
[QUOTE=sirius;34101725]Blablabla, Schuld waren wie immer nur die anderen. Wie mich diese Mentalität anödet.

Dieses Dresdner..ähm....diese Menschen aus Dresden fallen seit JAHREN negativ auf. Ich habe es selbst schon erlebt wie die sich aufführen und gegnerische Fans ohne irgendeine Not provozieren und auf sie losgehen.

Es wird Zeit, dass man endlich mal durchgreift. Und beim nächsten Mal bitte Zwangsabstieg in irgendeine Amateurliga.[/QUOTE]

[QUOTE]Dieses Türken..ähm....diese Menschen aus der Türkei fallen seit JAHREN negativ auf. Ich habe es selbst schon erlebt wie die sich aufführen und ihre sogenannten Gegner ohne irgendeine Not provozieren und auf sie losgehen.

Es wird Zeit, dass man endlich mal durchgreift. Und beim nächsten Mal bitte alle raus.[/QUOTE]

Merkste was?Was du an den Tag legst,ist Bestrafung der falschen und Rassismus in Reinkultur.Du hast echt den Schuss nicht gehört.

[QUOTE=titan;34101832]Wenigstens etwas. ;)

Habe gerade gelesen das der Hauptsponsor über einen Rückzug nachdenkt. Da es der gleiche ist der auch Rostock "noch" sponsort kommt mir der Gedanke ob der Rückzug nicht schon geplant war? Und die jetzige Situation Ideal ist um auszusteigen.:nixweiss:[/QUOTE]
Ich galub nicht dran,dass sie aussteigen,immerhin sitzt ja auch der Geschäftsführer von denen bei uns im Aufsichtsrat.Ich glaube,Veolia wusste doch worauf sie sich einlassen.Nicht umsonst steigt man ausgerechnet bei Dynamo und Hansa als Sponsor ein.Soviel PR hatten die noch nie:D
Und wenn,dann suchen wir uns halt nen neuen.Wie wärs mit dem hier (http://www.pyroweb.de/)?
[QUOTE=Hidalgo;34104044]ich meinte das DFF Portal!

Den Schuh mit dem vor dem TV hocken ziehe ich mir nicht an. Ich sehe Dynamo nicht zum erstem Mal, habe euren Club bestimmt schon 8- 10mal auswärts gesehen.
In der RL und 3.Liga in Kiel, Hamburg, Neumünster , BS war alles O.K., super Stimmung, viele Fans alles TOP aber es gab auch Spiele wie gegen Pauli, Union (in Berlin) was ich da von einem TEIL eurer Fans gehört/gesehen habe war fremdenfeindlich und oft nur noch peinlich .

28 Verurteilungen vor dem DFB-Sportgericht , drei Teilausschlüsse der Fans in den Jahren 2005, 2009, 2010 sowie allein 16 !! Abmahnungen gegen den Club sind nicht ohne.Der Dialog zwischen Verein, und Fanvertretern ist offentsichtlich gescheitert. Letzteren ist es nicht gelungen, die Selbstreinigungskräfte der Kurve zu aktivieren.
Es bringt doch nichts wenn man jedes mal bei anderen (WEST)Vereinen oder den Ordner die Schuld sucht. Was die hohe Strafe anbelangt, es trifft immer einen zuerst. Ob Frankfurt, Lautern , Puali, Rostock oder wer hier sonst noch genannt wird: Die können so wie der DFB aktuell reagiert die nächsten sein.[/QUOTE]
Für das Spiel Frankfurt-Lautern würde ja bis heute noch nichtmal Anklage erhoben vom sogenannten Sport"gericht".

Mokka-Edel
26-11-2011, 14:07
[QUOTE=Eisregen;34105608]Ich denke, auch mit Hunden, wird man Pyro immer mit reinbekommen, wenn man es wirklich will...es gibt immer Mittel und Wege, wobei für mich ja die Pyro überhaupt nicht das Problem ist.

Diese Aktion bzw Idee vom Hansa Fan wird gründlich in die Hose gehen, weil es 1. passieren kann das es dann erst Recht eskaliert und 2. trifft es wieder genug Unschuldige, wie z.B. bei Pfeffersprayaktionen oder Einmarsch von Team Schwarz in den Block. All das ist nicht deeskalierend, sondern provoziert eher nur, von daher nicht umsetzbar.

Klar hat immer einer als 1. die Arschkarte gezogen, aber die Frage bleibt bestehen...warum erst jetzt und nicht schon vorher ?

Personalisierte Tickets (da ich mir noch nie was zu Schulden kommen lassen hab, wäre es mir egal ob auf der Karte mein Name steht...ich werd schliesslich auch im Stadion gefilmt)...aber glaubst du wirklich das die Ordner alle Personalausweise kontrollieren beim Einlass (zumal doch eigentlich keine Ausweismitführpflicht herrscht) ? Ich hab kA ob das überhaupt umsetzbar wäre, wenn z.B. 5000 Gästefans kommen (egal von welchem "Problemverein").

Tickets kannste auch beim Heimverein erwerben. Ich z.B. wohn jetzt seit 5 in NRW, wieso kann ich dann nicht auch Pauli Fan sein (da es halt der nächste Spieltag von uns is) ? Die gibt es Deutschlandweit genauso oft wie Dresdner. Ich weiss nicht ob es ausschlaggebend wäre das ich in ner Nachbarstadt von Dresden geboren und aufgewachsen bin :nixweiss:

Egal wie gut manche Ideen sein werden, wahrscheinlich wird es oft an der Umsetzung scheitern.[/QUOTE]
Und was machst mit personalisierten Tickets,wenn du kurz vor knapp verhindert bist?Kanns die Karte noch nichtmal nem anderen geben.

Du hast dir nie was zu schulden kommen lassen?Ich hab Bilder vom Rasen aus deinem Vorgarten.Will nicht wissen,wo du den "gekauft" hast:D

Bin mal gespannt,was morgen in Pauli passiert.Insgeheim wünsch ich mir nen schönes Feuer.Bin gespannt,wer dann Schuld ist für die Mafia,denn Dynamo hat ja nicht eine Gästekarte verkauft und der Gästeblock gehört auch den Paulianern.

mobsi
26-11-2011, 14:35
Das wird Hinni uns dann schon erklären, die Pauli Fans sind nämlich immer brav :ja:

Eisregen
26-11-2011, 15:12
[QUOTE=Mokka-Edel;34108645]Und was machst mit personalisierten Tickets,wenn du kurz vor knapp verhindert bist?Kanns die Karte noch nichtmal nem anderen geben.

Du hast dir nie was zu schulden kommen lassen?Ich hab Bilder vom Rasen aus deinem Vorgarten.Will nicht wissen,wo du den "gekauft" hast:D

Bin mal gespannt,was morgen in Pauli passiert.Insgeheim wünsch ich mir nen schönes Feuer.Bin gespannt,wer dann Schuld ist für die Mafia,denn Dynamo hat ja nicht eine Gästekarte verkauft und der Gästeblock gehört auch den Paulianern.[/QUOTE]

Du kannst mir erzählen was du willst, aber ich glaube kaum das bei den Randpolen wirklich jeder Dresdner seinen Ausweis zeigen musste. Wie gesagt Mitführpflicht besteht auch nicht, also dürfte das ja kein Problem sein oder ? Solange du deine Karte nicht mir gibst :D (das sollte dann auffallen, wegen männlich und weiblich und so)

:zeter:
Den hab ich geschenkt bekommen :newwer:

Ich bin ja immer noch für Weco als Hauptsponsor :D

Mokka-Edel
26-11-2011, 16:47
[QUOTE=Eisregen;34109075]Du kannst mir erzählen was du willst, aber ich glaube kaum das bei den Randpolen wirklich jeder Dresdner seinen Ausweis zeigen musste. Wie gesagt Mitführpflicht besteht auch nicht, also dürfte das ja kein Problem sein oder ? Solange du deine Karte nicht mir gibst :D (das sollte dann auffallen, wegen männlich und weiblich und so)

:zeter:
Den hab ich geschenkt bekommen :newwer:

Ich bin ja immer noch für Weco als Hauptsponsor :D[/QUOTE]
Weco geht auch noch.:ja:

Ui,ich höre gerade,es gab Fanausschreitungen in Dortmund,15 Festnahmen und verletzte gab es auch.
Wasn nu?:kopfkratz
Hats der BVB wieder nicht im Griff(Wiederholungstäter?),wird Schalke jetzt ausgeschlossen.Was war da los?Machen die jetzt den Rest der Stadt auch noch kaputt?
Fragen über Fragen.

Plumpaquatsch
26-11-2011, 19:03
Mich würde mal interessieren was ein gewaltbereiter Fan einem sich normal und friedlichverhaltendem Fan sagt, wenn er konfrontiert wird, dass sein Verhalten dem Verein schadet.
Ich geh mal davon aus, dass der friedliche Fan die randalierenden Pappenheimer aus dem Bekanntenkreis ja kennt, einige zumindest.

Ist dem Randale-Fan es egal, wenn der Verein bestraft wird?

Daffy
26-11-2011, 19:10
[quote=Plumpaquatsch;34110889]Mich würde mal interessieren was ein gewaltbereiter Fan einem sich normal und friedlichverhaltendem Fan sagt, wenn er konfrontiert wird, dass sein Verhalten dem Verein schadet.
Ich geh mal davon aus, dass der friedliche Fan die randalierenden Pappenheimer aus dem Bekanntenkreis ja kennt, einige zumindest.

Ist dem Randale-Fan es egal, wenn der Verein bestraft wird?[/quote]

Ja, und zwar in jedem Verein. Im Gegenteil, die Meisten halten sich noch für die einzig "wahren" Fans, weil sie sich ja "einsetzen". Und dann ist der DFB Schuld, oder die Klofrau, oder der Hausmeister, wenns Strafen gibt.

Nightwish
26-11-2011, 19:36
[QUOTE=mobsi;34108853]Das wird Hinni uns dann schon erklären, die Pauli Fans sind nämlich immer brav :ja:[/QUOTE]


Da gabs doch noch nen zweiten Becherwurf. Warum haben die dafür eigentlich keine Strafe bekommen?

DynaMotor
26-11-2011, 20:22
[QUOTE=Eisregen;34109075]

Ich bin ja immer noch für Weco als Hauptsponsor :D[/QUOTE]
Da muß ich grad an unser altes Stadion denken. Da hingen doch auf den Toiletten (oder sowas ähnliches) Werbeplakate von WECO. Seufz....

Hidalgo
26-11-2011, 20:40
[QUOTE=Plumpaquatsch;34110889]Mich würde mal interessieren was ein gewaltbereiter Fan einem sich normal und friedlichverhaltendem Fan sagt, wenn er konfrontiert wird, dass sein Verhalten dem Verein schadet.
Ich geh mal davon aus, dass der friedliche Fan die randalierenden Pappenheimer aus dem Bekanntenkreis ja kennt, einige zumindest.

Ist dem Randale-Fan es egal, wenn der Verein bestraft wird?[/QUOTE]


JA!

Was soll er auch groß dazu sagen, wenn du Pech hast dann gibt es auf die Frage noch Backenfutter.


PS: Bei Randalefan sollte man aber unterscheiden, ob es um Gewalt, um Böllerwürfe in den gegnersichen Block oder um Pyro geht wo kein Mensch verletzt wird.

Hinnack
26-11-2011, 21:54
[quote=Nightwish;34111130]Da gabs doch noch nen zweiten Becherwurf. Warum haben die dafür eigentlich keine Strafe bekommen?[/quote]

Es gibt vermutlich in jedem Stadion an jedem Spieltag einen oder hunderte Becherwürfe. Einer hat zu gut getroffen, dafür wurde St. Pauli abgestraft.

Es war auch klar, dass der DFB sich selbst damit massiv unter Druck gesetzt hat, denn wenn mal richtig Randale sind, muss die Strafe ja konsequenterweise noch höher ausfallen.
Dresden war jetzt der Anfang. Aber ich geh mal ganz fest davon aus, dass weitere Strafen gegen andere Vereine folgen werden.

Ich finds teils berechtigt (auch der Bierbecherwurf am Millerntor war natürlich nicht o.k.), aber man muss natürlich aufpassen, dass man den Fußball damit nicht kaputt macht. Deshalb bin ich dafür, vorrangig sehr viel massiver gegen die Täter vorzugehen und nicht immer nur die Vereine zu belangen. Vom Rechtsverständis her wäre das auch logischer.

Möglicherweise kommen wir auch nicht um personalisierte Karten herum. So kann man die auffälligen Leute ja schon mal etwas leichter aus den Stadien bekommen. Dazu gehört für mich auch mehr Überwachung im Stadion durch Kameras, Polizei und Ordnungskräfte. Muss doch möglich sein, die Leute, die Bengalos zünden oder Sachen werfen, aus dem Block zu holen und dann eben möglichst lange/lebenslänglich auf eine bundesweite Sperrliste zu setzen. Zusätzlich sollten sie mit den Kosten für die Ordnungskräfte und Polizeieinsätze belastet werden.
Wenn dies gelingt, besteht für mich keine Veranlassung mehr, die Vereine zusätzlich abzustrafen. Nur wenn ein Verein sich weigert, entsprechend konsequent gegen Straftäter vorzugehen (und ihr Handeln damit billigend in Kauf nimmt bzw. unerstützt), muss er eben ersatzweise zur Rechenschaft gezogen werden.

Ich finds zwar super kacke mit den personalisierten Karten, aber ich hab auch keine Lust, mir den Fußball von den Schwachköpfen kaputt machen lassen und würde so eine Kröte deshalb notgedrungen schlucken.

Clemente
27-11-2011, 12:06
Ohne Poté und Fiel gegen Pauli, das wird hart. :crap: Aber ich hoffe trotzdem das wir mindestens 1 Pünktchen holen.:hehe:

Hinnack
27-11-2011, 18:14
Wir hatten sogar Dynamos im Stadion! Ungefähr 15 unten bei den Stehplätzen im Gästeblock und 20 bis 25, verteilt im nördlichen Bereich der Hauptribüne. Mit der Zeit wurden sie immer lauter mit ihren "Dynamo, Dynamo"-Rufen, wenn Dresden seine Chancen hatte. Beim Tor eh.
Man wenn man hoch sah, konnte man alle Dresdner Jubeln sehen.

Es hat genervt. Auch aus Frust, weil Pauli so scheiße gespielt hat.
Mit Ebbers wurde dann die Wende eingewechselt. Beim 2:1 haben wir zurückgerufen "Dynamo, Dynamo" lol.
Ich bin mir ziemlich sicher, welche von denen danach in der St.-Pauli-Fankneipe "Domschänke" gesehen zu haben. Völlig unauffällig mit einem Bier in der Hand auf einer Bank rumlümmelnd, als wäre man ein ganz normaler Typ von nebenan.

Naja, ich hab Respekt vor dem Mut, sich im Stadion so klar als Dresdner zu zeigen. Aber vermutlich wussten sie, dass man bei uns ziemlich tolerant ist, solange man nicht mit Nazisprüchen oder so kommt.

Im Grunde denk ich auch, dass es so einzeln ganz normale, nette Leute sind. In größeren Gruppen, wenn sie sich stark fühlen, muss man aber wohl besser die Augen auf halten.

Auf dem Kiez wollte ich mir noch Kuchen holen. Plötzlich sächselte es hinter mir. Ich hab mich kurz umgedreht und die die 3 oder 4 fühlten sich auch ertappt. Bin dann einfach etwas schneller gegangen. Nicht, dass ich zum Abschluss dieses am Ende doch noch schönen Fußballtages noch von hinten eins über dir Rübe bekomm.

Also im Endeffekt war es unter dem Strich alles gut. Nur muss sich St. Pauli noch deutlich steigern, wenn man den direkten Aufstieg packen will.

Miss Rotstift
27-11-2011, 18:25
[QUOTE=Muttermilch;34120117]Nicht, dass ich zum Abschluss dieses am Ende doch noch schönen Fußballtages noch von hinten eins über dir Rübe bekomm.
[/QUOTE]
Verdient hättest du es jedenfalls, erst recht nach diesem Posting...

mobsi
27-11-2011, 18:26
Hinni labert wie immer nur scheisse!!!

Wurst-Uli
27-11-2011, 18:30
Hinni scheint es zur Zeit gut zu gehen. Er ist schon fast der alte Faxenmacher. :D

Dolce
27-11-2011, 18:30
[QUOTE=Muttermilch;34120117]Wir hatten sogar Dynamos im Stadion! Ungefähr 15 unten bei den Stehplätzen im Gästeblock und 20 bis 25, verteilt im nördlichen Bereich der Hauptribüne. Mit der Zeit wurden sie immer lauter mit ihren "Dynamo, Dynamo"-Rufen, wenn Dresden seine Chancen hatte. Beim Tor eh.
Man wenn man hoch sah, konnte man alle Dresdner Jubeln sehen.

Es hat genervt. Auch aus Frust, weil Pauli so scheiße gespielt hat.
Mit Ebbers wurde dann die Wende eingewechselt. Beim 2:1 haben wir zurückgerufen "Dynamo, Dynamo" lol.
Ich bin mir ziemlich sicher, welche von denen danach in der St.-Pauli-Fankneipe "Domschänke" gesehen zu haben. Völlig unauffällig mit einem Bier in der Hand auf einer Bank rumlümmelnd, als wäre man ein ganz normaler Typ von nebenan.

Naja, ich hab Respekt vor dem Mut, sich im Stadion so klar als Dresdner zu zeigen. Aber vermutlich wussten sie, dass man bei uns ziemlich tolerant ist, solange man nicht mit Nazisprüchen oder so kommt.

Im Grunde denk ich auch, dass es so einzeln ganz normale, nette Leute sind. In größeren Gruppen, wenn sie sich stark fühlen, muss man aber wohl besser die Augen auf halten.

Auf dem Kiez wollte ich mir noch Kuchen holen. Plötzlich sächselte es hinter mir. Ich hab mich kurz umgedreht und die die 3 oder 4 fühlten sich auch ertappt. Bin dann einfach etwas schneller gegangen. Nicht, dass ich zum Abschluss dieses am Ende doch noch schönen Fußballtages noch von hinten eins über dir Rübe bekomm.

Also im Endeffekt war es unter dem Strich alles gut. Nur muss sich St. Pauli noch deutlich steigern, wenn man den direkten Aufstieg packen will.[/QUOTE]

:d:

deshalb bin ich auch sehr froh, dass das Spiel heute war und nicht morgen. Denn morgen "muss" ich wohl oder übel auf die Reeperbahn, weil da meine 2. Lieblingsband spielt. Die hat da schonmal gespielt und ausgerechnet da hat St. Pauli gegen Aue verloren und der HSV hat da zum ersten Mal seit langen wieder gewonnen. Da war was los... :ko:

rulle
27-11-2011, 18:33
Nur mal so nebenbei, Dynamos im Gästeblock - wo ist das Problem? :o

mobsi
27-11-2011, 18:35
[QUOTE=rulle;34120348]Nur mal so nebenbei, Dynamos im Gästeblock - wo ist das Problem? :o[/QUOTE]

Du bist ja auch ein Blitzmerker, Dynamo hatte das komplette Gästekontingent zurückgeschickt.

Clemente
27-11-2011, 18:37
[QUOTE=Muttermilch;34120117]Auf dem Kiez wollte ich mir noch Kuchen holen. Plötzlich sächselte es hinter mir. Ich hab mich kurz umgedreht und die die 3 oder 4 fühlten sich auch ertappt. Bin dann einfach etwas schneller gegangen. Nicht, dass ich zum Abschluss dieses am Ende doch noch schönen Fußballtages noch von hinten eins über dir Rübe bekomm.
[/QUOTE]
Du hast dich vollkommen richtig verhalten. :d: Man sollte sich vor freilaufenden Dresdnern stehts hüten, besonders wenn sie in Rudeln auftreten.:ja:
Ich hoffe dir hat der Kuchen, trotz diesem horrorartigen Szenarios, dennoch geschmeckt. :)

rulle
27-11-2011, 18:37
[QUOTE=mobsi;34120366]Du bist ja auch ein Blitzmerker, Dynamo hatte das komplette Gästekontingent zurückgeschickt.[/QUOTE]

Sorry, wusste ich nicht.

mobsi
27-11-2011, 18:39
[QUOTE=Clemente;34120383]Du hast dich vollkommen richtig verhalten. :d: Man sollte sich vor freilaufenden Dresdnern stehts hüten, besonders wenn sie in Rudeln auftreten.:ja:
Ich hoffe dir hat der Kuchen, trotz diesem horrorartigen Szenarios, dennoch geschmeckt. :)[/QUOTE]

:d:

Jetzt versteh ich auch warum ich hier in Bayern immer so ehrfürchtig angeschaut werde.

:rotfl:

Mobbing Bert
27-11-2011, 19:35
[QUOTE=Muttermilch;34120117]Wir hatten sogar Dynamos im Stadion! Ungefähr 15 unten bei den Stehplätzen im Gästeblock und 20 bis 25, verteilt im nördlichen Bereich der Hauptribüne. Mit der Zeit wurden sie immer lauter mit ihren "Dynamo, Dynamo"-Rufen, wenn Dresden seine Chancen hatte. Beim Tor eh.
Man wenn man hoch sah, konnte man alle Dresdner Jubeln sehen.

Es hat genervt. Auch aus Frust, weil Pauli so scheiße gespielt hat.
Mit Ebbers wurde dann die Wende eingewechselt. Beim 2:1 haben wir zurückgerufen "Dynamo, Dynamo" lol.
Ich bin mir ziemlich sicher, welche von denen danach in der St.-Pauli-Fankneipe "Domschänke" gesehen zu haben. Völlig unauffällig mit einem Bier in der Hand auf einer Bank rumlümmelnd, als wäre man ein ganz normaler Typ von nebenan.

Naja, ich hab Respekt vor dem Mut, sich im Stadion so klar als Dresdner zu zeigen. Aber vermutlich wussten sie, dass man bei uns ziemlich tolerant ist, solange man nicht mit Nazisprüchen oder so kommt.

Im Grunde denk ich auch, dass es so einzeln ganz normale, nette Leute sind. In größeren Gruppen, wenn sie sich stark fühlen, muss man aber wohl besser die Augen auf halten.

Auf dem Kiez wollte ich mir noch Kuchen holen. Plötzlich sächselte es hinter mir. Ich hab mich kurz umgedreht und die die 3 oder 4 fühlten sich auch ertappt. Bin dann einfach etwas schneller gegangen. Nicht, dass ich zum Abschluss dieses am Ende doch noch schönen Fußballtages noch von hinten eins über dir Rübe bekomm.

Also im Endeffekt war es unter dem Strich alles gut. Nur muss sich St. Pauli noch deutlich steigern, wenn man den direkten Aufstieg packen will.[/QUOTE]
:D

Hinnack
27-11-2011, 19:37
[quote=Dolce;34120322]http://grafiken.ioff.de/smilies/up.gif

deshalb bin ich auch sehr froh, dass das Spiel heute war und nicht morgen. Denn morgen "muss" ich wohl oder übel auf die Reeperbahn, weil da meine 2. Lieblingsband spielt. [/quote]

Glam? Oder Good Natured? (Das ist ja eigentich keine Band, sondern nur ein Mädel)




[quote=Clemente;34120383]Du hast dich vollkommen richtig verhalten. :d: Man sollte sich vor freilaufenden Dresdnern stehts hüten, besonders wenn sie in Rudeln auftreten.:ja:
Ich hoffe dir hat der Kuchen, trotz diesem horrorartigen Szenarios, dennoch geschmeckt. :)[/quote]

War ja nicht so wild. Die haben ja nichts gemacht.

Aber man fühlt sich eben etwas unwohl, wenn die hinter einem gehen und sächsisch reden.

Clemente
27-11-2011, 19:37
Ist das Bild schon bekannt?

Eine Aktion der Hertafans gestern...

http://z73.img-up.net/855858fozqz.jpg

Hinnack
27-11-2011, 19:44
Sorry, ganz vergessen, die Frage zum Kuchen: Der Kuchen war geil! 3 lecker Amerikaner, deren Zuckerguss den Transport sogar völlig unversehrt überstanbden hat. Ich hab mir die auch extra in 3 einzelnen Tüten eingepackt. Sonst verkleben die ja immer miteinander und wenn man sie trennt, reißt der Zuckerguss von dem unteren ab. (Kennt ihr das auch?)

Einen hab ich schon gegessen. Wenn ich nach dem Tatort wieder Hunger hab, hol ich mir die anderen beiden noch! :d:

Clemente
27-11-2011, 19:45
[QUOTE=Muttermilch;34121515]





War ja nicht so wild. Die haben ja nichts gemacht.

Aber man fühlt sich eben etwas unwohl, wenn die hinter einem gehen und sächsisch reden.[/QUOTE]
:tröst:

Sprich doch einfach mal mit dem Lokalpoliter deines Vertauens, vielleicht kann man was in Richtung "Kennzeichnungspflicht" für Dredner einführen, ne Rundumleuchte aufm Kopp oder sowas. Dann kannst du dich rechtzeitig in Deckung begeben.

Alternativ könntest du natürlich auch anfangen Antipsychotikas zu schlucken, die könnten in deinem Fall auch helfen. :zahn:

Dolce
27-11-2011, 19:49
[QUOTE=Muttermilch;34121515]Glam? Oder Good Natured? (Das ist ja eigentich keine Band, sondern nur ein Mädel)

[/QUOTE]

klar ist The Good Natured eine Band.
http://userserve-ak.last.fm/serve/252/62511341.png

Besteht aus 3 Bandmitgliedern. La Roux, Blondie, I Blame Coco und Eisblume sind auch Bands. Nur bei den Bands mit Frau am Mikro sticht halt oft die Frau raus.

aber wir können gerne im Musiksub weiterschreiben ;)

Hinnack
27-11-2011, 20:02
Finde den Thread jetzt nicht im Musiksub.

Ich find die Stimme von der auch ganz geil. Erinnert mich auch etwas an Siouxsie.
Also ich hab gelesen, dass es eigentlich das Mädel ist, das unter dem Namen auftritt.

Siehe z.B. auch Wikipedia:
The Good Natured (* Januar 1991 (http://de.wikipedia.org/wiki/1991)[1] (http://de.wikipedia.org/wiki/The_Good_Natured#cite_note-bloginity-0)) ist das Pseudonym (http://de.wikipedia.org/wiki/Pseudonym) der britischen Elektropopsängerin (http://de.wikipedia.org/wiki/Elektropop) Sarah McIntosh aus Highclere (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Highclere&action=edit&redlink=1), Berkshire (http://de.wikipedia.org/wiki/Berkshire) in Großbritannien (http://de.wikipedia.org/wiki/Vereinigtes_K%C3%B6nigreich).[2 (http://de.wikipedia.org/wiki/The_Good_Natured#cite_note-indiebandsblog-1)]

Aber ich will jetzt nicht streiten.
Der Tag heute war schon hart genug.

Dolce
27-11-2011, 20:08
naja Wikipedia..das hat irgendwer reingeschrieben. Gestern in Osnabrück waren 30 (!) Leute beim Konzert. Ich hab die Band auch letzte Woche gefragt, ob sie eine Band ist oder nicht. Sie sagten ja..

apropo wikipedia..
bei der englischen Version von wiki steht

"The Good Natured are an English electropop band, consisting of Sarah McIntosh (born January 1991[1] in Highclere, Hampshire)[2] on vocals and keyboards, her brother Hamish McIntosh on bass and George Hinton (with whom Sarah became acquainted at university)[3] on drums."

http://en.wikipedia.org/wiki/The_Good_Natured

Miss Rotstift
27-11-2011, 20:11
:suspekt:

Dolce
27-11-2011, 20:14
jau wir hören schon auf ;)

hier ist der Musiksub Thread
http://www.ioff.de/showthread.php?t=400854

Hinnack
27-11-2011, 20:16
Mal sehn. Vielleicht geh ich auch spontan hin. :)
Find die ja auch gut.

Sorry @ Dynamo, dass wir hier über Musik gesprochen haben. :schäm:

Clemente
27-11-2011, 20:41
:zahn:

http://z40.img-up.net/311341_2005xfz.jpg

Hinnack
27-11-2011, 21:45
St. Pauli schenkt Dynamo Dresden 6500 Euro

Starkbier spült Gewinn in die Kasse

Dresden – Starke Geste! Der FC St. Pauli spendete nach dem Spiel 6500 Euro für das Fanprojekt von Dynamo Dresden (http://www.bild.de/themen/organisationen/dynamo-dresden/sport-nachrichten-news-fotos-videos-17051280.bild.html).
(...)



Der FC St. Pauli (http://www.bild.de/themen/organisationen/st-pauli/sport-nachrichten-news-fotos-videos-19198128.bild.html)sparte laut Spies nicht nur Sicherheitskosten, sondern konnte im Stadion auch Vollbier ausschenken und so höhere Einnahmen verbuchen.
(...)


http://www.bild.de/regional/dresden/dynamo-dresden/st-pauli-schenkt-dynamo-dresden-6500-euro-21246680.bild.html

Clemente
27-11-2011, 21:57
Hatte ich heut auch schon gelesen, stark von Pauli, da gibts nix. :d:

Dolce
27-11-2011, 22:34
sehr nette Aktion von St. Pauli :d:

BlackMambo
27-11-2011, 22:45
so kann's halt auch gehen. find ich klasse! :d:

General
28-11-2011, 06:40
Witz komm raus! Ich habe noch nie einen Trainer nach einem solchen Spiel so sprechen gehört. Hier lauert der Hugo, hier grinst der Heinz. Verkauft? :teufel:

Mokka-Edel
28-11-2011, 20:43
[QUOTE=Clemente;34122584]:zahn:

http://z40.img-up.net/311341_2005xfz.jpg[/QUOTE]
Können wir immer noch machen,wenn wir auch vor nem ordentlichen Gericht verlieren sollten.Und wenn,dann nur mit Rückspiel auf der Insel:ja:
Aber erstmal verlange ich von unserem Präsidenten,das zu tun,was er uns auf der Mitgliederversammlung versprochen hat.Klagen bis zur letzten Instanz.Alles andere würde mich schwer enttäuschen.

Ich ziehe meinen imaginären Hut vor dem Verein FC St.Pauli für die großzügige Spende.Großen Respekt dafür.:d:
Sollten sich Kunden wie Hoeneß,Rummenigge,Allofs und andere mal ein Beispiel nehmen,statt gequirlte Scheiße in jedes ZDF-Mikro zu labern.

Mokka-Edel
28-11-2011, 20:44
[QUOTE=Muttermilch;34122207]Mal sehn. Vielleicht geh ich auch spontan hin. :)
Find die ja auch gut.

Sorry @ Dynamo, dass wir hier über Musik gesprochen haben. :schäm:[/QUOTE]
:kopfkratz:kopfkratz



:nixweiss:


:schleich:

Eisregen
28-11-2011, 21:26
[QUOTE=Mokka-Edel;34131244]Können wir immer noch machen,wenn wir auch vor nem ordentlichen Gericht verlieren sollten.Und wenn,dann nur mit Rückspiel auf der Insel:ja:
Aber erstmal verlange ich von unserem Präsidenten,das zu tun,was er uns auf der Mitgliederversammlung versprochen hat.Klagen bis zur letzten Instanz.Alles andere würde mich schwer enttäuschen.

Ich ziehe meinen imaginären Hut vor dem Verein FC St.Pauli für die großzügige Spende.Großen Respekt dafür.:d:
Sollten sich Kunden wie Hoeneß,Rummenigge,Allofs und andere mal ein Beispiel nehmen,statt gequirlte Scheiße in jedes ZDF-Mikro zu labern.[/QUOTE]

:d:

DynaMotor
30-11-2011, 14:44
Die Berufung ist beschlossene Sache. Wenn diese abgeschmettert wird will sich der Verein vor zivilem Gericht durch alle Instanzen klagen.:d:

Mokka-Edel
30-11-2011, 19:19
:clap:

Habs auch grad gelesen.

crus`
30-11-2011, 21:19
[QUOTE=DynaMotor;34146339]Die Berufung ist beschlossene Sache. Wenn diese abgeschmettert wird will sich der Verein vor zivilem Gericht durch alle Instanzen klagen.:d:[/QUOTE]

Immerhin ist noch etwas Zeit bis der DFB-Pokal beginnt. Ich hoffe der Einspruch ist erfolgreich.

Clemente
30-11-2011, 22:41
:smoke:

http://youtu.be/pIvvUhRrFww

BlackMambo
01-12-2011, 00:10
klasse gemacht :d:

und alles andere als einspruch war ja eigentlich nicht zu erwarten. :sumo:

mobsi
01-12-2011, 07:36
[QUOTE=Clemente;34151527]:smoke:

http://youtu.be/pIvvUhRrFww[/QUOTE]

tolles Video, gefällt mir :d:

titan
01-12-2011, 18:39
Sehr schönes Video:d:

Von den Pyros im Bayernblock war doch in der Sportschau nichts zu sehen:kopfkratz

Mokka-Edel
01-12-2011, 18:55
[QUOTE=crus`;34149976]Immerhin ist noch etwas Zeit bis der DFB-Pokal beginnt. Ich hoffe der Einspruch ist erfolgreich.[/QUOTE]
Wahrscheinlich wird dann aber erst nächstes Jahr verhandelt,danach musst du dann in die nächste Instanz vors Zivilgericht,und das kann sich ziehen.
Aber immerhin können uns bis dahin die anderen Vereine ein bisschen helfen,indem sie fleißig weiterzündeln:smoke:
[QUOTE=Clemente;34151527]:smoke:

http://youtu.be/pIvvUhRrFww[/QUOTE]
:clap::clap::clap:

Im Übrigen wurde für Rostock ein Geisterspiel beantragt.Und jetzt dürfen wir alle mal raten,gegen wen das wohl sein wird.:rolleyes:

mobsi
01-12-2011, 18:56
:lol:

Mokka-Edel
01-12-2011, 19:01
[QUOTE=titan;34156878]Sehr schönes Video:d:

Von den Pyros im Bayernblock war doch in der Sportschau nichts zu sehen:kopfkratz[/QUOTE]
Hast du was anderes erwartet?

Auf die gezielte Propaganda diverser sogenannter Journalisten wären vor vielen Jahren ein paar Leute sehr stolz gewesen.Schlimm,dass viele Leute trotzdem wieder darauf reinfallen.Schlimm auch,dass sowas zumeist von den öffentlichen kommt,für die ich Zwangsgebühren entrichten muss.

Mokka-Edel
01-12-2011, 19:03
[QUOTE=mobsi;34157049]:lol:[/QUOTE]
:suspekt:

mobsi
01-12-2011, 19:26
[QUOTE=Mokka-Edel;34157110]:suspekt:[/QUOTE]

Na wer wenn nicht Dynamo :nixweiss:

Mokka-Edel
01-12-2011, 19:44
[QUOTE=mobsi;34157462]Na wer wenn nicht Dynamo :nixweiss:[/QUOTE]
Aso.Ich dachte,warum lacht sie jetzt:D
Aber ich wollt dieses Mal eh nicht hin,im Winter ist Rostock nichts für nen WE-Urlaub:nein:

mobsi
01-12-2011, 20:41
[QUOTE=Mokka-Edel;34157753]Aso.Ich dachte,warum lacht sie jetzt:D
Aber ich wollt dieses Mal eh nicht hin,im Winter ist Rostock nichts für nen WE-Urlaub:nein:[/QUOTE]

hehe, ich bin nächstes Jahr im Frühjahr da, freu mich schon, eine Woche Urlaub nur mit dem Zwerg :D

Eisregen
01-12-2011, 20:57
Du springst lieber erst im Frühjahr in die Ostsee ne Mokka :D
Das war doch mal echt ne legendäre Auswärtsfahrt damals, auch wenn wir am Ende alle heulend im Stadion gehockt haben.

Wenn man bedenkt das die Rostocker Jungs auch keine Kinder von Traurigkeit sind, dann is das 1 Geisterspiel mehr als lächerlich, aber gut...Eisi regt sich ja nich mehr auf :crap:

Mokka-Edel
01-12-2011, 21:08
[QUOTE=Eisregen;34159246]Du springst lieber erst im Frühjahr in die Ostsee ne Mokka :D
Das war doch mal echt ne legendäre Auswärtsfahrt damals, auch wenn wir am Ende alle heulend im Stadion gehockt haben.

Wenn man bedenkt das die Rostocker Jungs auch keine Kinder von Traurigkeit sind, dann is das 1 Geisterspiel mehr als lächerlich, aber gut...Eisi regt sich ja nich mehr auf :crap:[/QUOTE]
Es waren 11 Grad.War doch entspannend:D

Im Gegensatz zur Frankfurter Strafe fürs Pokalspiel nicht mehr ganz so lächerlich.:nein:
Was ist eigentlich aus der Beschallungsaffäre vom Lieblingsclub Hoppenheim geworden?:kopfkratzDas ist für mich nämlich auch Körperverletzung:ja:

Robben
02-12-2011, 00:14
[QUOTE=Mokka-Edel;34157088]Hast du was anderes erwartet?

Auf die gezielte Propaganda diverser sogenannter Journalisten wären vor vielen Jahren ein paar Leute sehr stolz gewesen.Schlimm,dass viele Leute trotzdem wieder darauf reinfallen.Schlimm auch,dass sowas zumeist von den öffentlichen kommt,für die ich Zwangsgebühren entrichten muss.[/QUOTE]
Von mir aus soll Bayern dafür auch Strafe zahlen, gerne ordentlich viel. Wurscht, von welchem Verein gewaltbereite oder pyromäßige "Fans" aus- bzw auffallend werden - bin für harte Strafen. Gegen den Verein und noch viel mehr gegen die Täter.

Und gerne auch weg von den Mini-Geldstrafen. 0,5% vom Umsatz (ja, Umsatz, nicht Gewinn) würde den Vereinen mehr weh tun als 5 oder 8K€...und zwar schön nach Umsatz und damit Größe. Würde zwar meine Bayern vom Betrag her mehr treffen, aber prozentual eben gleich. Fände ich fairer.

Clemente
02-12-2011, 17:38
...und nicht vergessen:

[QUOTE]Am Sonntag findet die Aktion der gesamten Dynamo-Fanszene gegen das Urteil der Fußballmafia statt.
Dazu habt ihr an einem Stand an der K-Block Treppe noch einmal die Möglichkeit, eure Sprüche umzusetzen. Entsprechendes Material steht euch zur Verfügung!
[/QUOTE]

:wink:

Mokka-Edel
02-12-2011, 19:51
[QUOTE=Robben;34162792]Von mir aus soll Bayern dafür auch Strafe zahlen, gerne ordentlich viel. Wurscht, von welchem Verein gewaltbereite oder pyromäßige "Fans" aus- bzw auffallend werden - bin für harte Strafen. Gegen den Verein und noch viel mehr gegen die Täter.

Und gerne auch weg von den Mini-Geldstrafen. 0,5% vom Umsatz (ja, Umsatz, nicht Gewinn) würde den Vereinen mehr weh tun als 5 oder 8K€...und zwar schön nach Umsatz und damit Größe. Würde zwar meine Bayern vom Betrag her mehr treffen, aber prozentual eben gleich. Fände ich fairer.[/QUOTE]
Die Bayern zünden doch keine Pyro,denn wenn,dann hätten sie es doch im TV gezeigt:floet:
Außerdem werde ich nie verstehen,warum man Vereine bestrafen will,wofür sie eigentlich recht wenig können und auswärts absolut null darauf Einfluss nehmen können.
Aber gut,ein Hoch auf die Sippenhaft.

Eisregen
02-12-2011, 21:54
[QUOTE=Mokka-Edel;34168394]Die Bayern zünden doch keine Pyro,denn wenn,dann hätten sie es doch im TV gezeigt:floet:
Außerdem werde ich nie verstehen,warum man Vereine bestrafen will,wofür sie eigentlich recht wenig können und auswärts absolut null darauf Einfluss nehmen können.
Aber gut,ein Hoch auf die Sippenhaft.[/QUOTE]

Vielleicht will Robben das dor gute Uli seine Portokasse aufmacht, damit der arme Bayernfan sich nicht sein lebenlang krumbuckeln muss um seine Schandtaten abzuzahlen :nixweiss:
Oder vielleicht is man ja schon so weitsichtig, das man gleich den Verein bestraft, weil es beim Verursacher eh nix zu holen gibt :confused:

Ich werd´s auch nie verstehen, auch wenn die Bayern ganz weit unten auf meiner Liste stehen (und das noch hinter Do Mokka, das soll schon was heissen :D) und ich Mr. Hoeness sicher mal das Ein oder Andere Schlechte gönne, was seinen Verein angeht...was der dafür kann bzw der Fc Bayern, wenn auswärts irgendwer böllert oder zündelt, bleibt mir auch nen Rätsel.

Clemente
18-12-2011, 21:14
Nur der Form halber:

Danke an den FC St. Pauli
(http://www.fanprojekt-dresden.de/news/danke-an-den-fc-st-pauli/)

:d:

Gerry S.
18-12-2011, 21:59
[QUOTE=Mokka-Edel;29730080]Soll ich dir jetzt raussuchen,was jährlich zum Jahreswechsel passiert,weil irgendwelche besoffene Kunden mit dem Zeug rumfuchteln.Da ist die Quote um ein vielfaches höher.

Es geht einzig und allein um ne Legalisierung in abgetrennten Bereichen und da spricht mMn nichts dagegen.Leider geht das bei uns ja nicht mehr als südländisches Temperament durch.:nein:

Im Übrigen war dein Bild ne angemeldete Pyro,bei uns hats von Heimseite ´seit ner Weile nicht mehr so geleuchtet:nein:[/QUOTE]
niedersaechsische-staedte-erlaubt-knallerei-nur-auf-wenigen-plaetzen (http://regionales.t-online.de/niedersaechsische-staedte-erlaubt-knallerei-nur-auf-wenigen-plaetzen/id_52482708/index)

[QUOTE]Eine wachsende Zahl von Städten in Niedersachsen untersagt zum Jahreswechsel das Abbrennen von Feuerwerk in ihren historischen Zentren und in Wohngebieten. Am Samstag verkündete auch die Stadt Hann. Münden (Landkreis Göttingen) ein solches Verbot. Demnach dürfen Raketen und Böller nur noch auf wenigen Plätzen gezündet werden.
Zuvor hatten unter anderem bereits Goslar und Osterode für ihre Altstädte Feuerwerksverbote verhängt.[/QUOTE]

:d::d::d:

Der Weg geht in die richtige Richtung, bitte mehr davon.

Schalky
18-12-2011, 22:26
[QUOTE=Gerry S.;34328937]niedersaechsische-staedte-erlaubt-knallerei-nur-auf-wenigen-plaetzen (http://regionales.t-online.de/niedersaechsische-staedte-erlaubt-knallerei-nur-auf-wenigen-plaetzen/id_52482708/index)

:d::d::d:

Der Weg geht in die richtige Richtung, bitte mehr davon.[/QUOTE]

Dieses "Knallerverbot" zu Silvester existiert in Braunschweig auch schon mindestens seit 3 Jahren! :ja:

-----------------------------------------------------------------------
Ich bin ja auch grundsätzlich gegen das Abfackeln irgendwelcher Pyrotechnik auf den Zuschauerrängen, weil da einfach zuviel passieren kann, aber wenn man das vor dem jeweiligen Spiel in einem besonderen abgesperrten Bereich vor den Zuschauerrängen zünden würde und zwar unter Aufsicht bzw. nur durch richtig ausgebildete Pyrotechniker, wäre dagegen meines Erachtens nichts einzuwenden. Aber wahrscheinlich ist das dann für die meisten "Feuerteufel" uninteressant, weil sie nicht mehr selbst zündeln dürfen.

Clemente
19-12-2011, 16:26
[QUOTE=Schalky;34329335]Dieses "Knallerverbot" zu Silvester existiert in Braunschweig auch schon mindestens seit 3 Jahren! :ja:

[/QUOTE]
Die armen Schweine. :D Nichmal ein klitze kleines Böllerchen?....Das ist hart.:crap:

Mokka-Edel
19-12-2011, 20:38
[QUOTE=Schalky;34329335]Dieses "Knallerverbot" zu Silvester existiert in Braunschweig auch schon mindestens seit 3 Jahren! :ja:

-----------------------------------------------------------------------
Ich bin ja auch grundsätzlich gegen das Abfackeln irgendwelcher Pyrotechnik auf den Zuschauerrängen, weil da einfach zuviel passieren kann, aber wenn man das vor dem jeweiligen Spiel in einem besonderen abgesperrten Bereich vor den Zuschauerrängen zünden würde und zwar unter Aufsicht bzw. nur durch richtig ausgebildete Pyrotechniker, wäre dagegen meines Erachtens nichts einzuwenden. Aber wahrscheinlich ist das dann für die meisten "Feuerteufel" uninteressant, weil sie nicht mehr selbst zündeln dürfen.[/QUOTE]
Das wäre ja das,was man bei der Kampagne vorgeschlagen hat.Wenn man sich dann nicht daran hält und trotzdem meint,noch selbst zündeln zu müssen,hätten wir auch ne ganz andere Diskussionsbasis:ja:

Schalky
19-12-2011, 21:02
[QUOTE=Clemente;34333957]Die armen Schweine. :D Nichmal ein klitze kleines Böllerchen?....Das ist hart.:crap:[/QUOTE]

:achso: Da habe ich mich verkehrt ausgedrückt!
Das Verbot gilt natürlich nicht für die gesamte Stadt, sondern nur für besondere Strassen/Stadtteile, z.B. fast die komplette Altstadt, wo sich viele alte Fachwerkhäuser befinden. Das wird dann vor kurz vor Silvester nochmal in der örtlichen Presse bekannt gegeben! :ja:

Ansonsten wird natürlich auch in BS ordentlich "geböllert" ! :D

Mokka-Edel
19-12-2011, 21:44
Da sich das Jahr dem Ende neigt,mal wieder was sportliches.

Wenn mir als Berufsoptimist vor 9 Monaten einer erzählt hätte,dass wir heute auf Platz 11 der 2.Liga mit 10 Punkten Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz stehen,hätte ich denjenigen glatt einliefern lassen.:D
Ich bin in sportlicher und finanzieller Hinsicht lange nicht so entspannt in ne Winterpause gegangen wie dieses Jahr.Es ist wie e bissl e Draum:ja:
Deswegen ein dickes Dankeschön an Volker Oppitz für schwarze Zahlen,Steffen Menze für gute Einkaufspolitik,Ralf Loose für sensationelle Arbeit,Reiner Calmund,dass er seit paar Monaten die Klappe hält,der Mannschaft,in der es auch charakterlich zu stimmen scheint und Matthias Mauksch(auch wenn ich kein Freund von ihm war) für die Topkondition der Mannschaft,als er sie übergeben hat und die uns bei den Osnasen 120 Minuten Tempofußball spielen lassen hat.

So,das musste mal gesagt werden,bevor wir nächstes Jahr wieder alles und jeden verteufeln:zahn:

Allen Fans,Sympathiesanten und Freunden ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.
Prost:trink:

mobsi
19-12-2011, 21:53
:wub:

Mokka Du bist so weise !!!

:d:

Mauksch :wub::wub::wub:

BlackMambo
19-12-2011, 22:42
da muss ich dich glatt auch mal anwubben, mokka. :wub: ein schönes wort zum "sonntag". :d: