PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL II Popstars


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Potential_Boy
15-12-2010, 00:06
Nach dem Finale wurde ja eine zehnte Staffel bei TVTotal schon leicht angedeutet!
Was glaubt ihr, kommt auf uns zu? Was wird gesucht?
Wird die Jury aus neuen Gesichtern bestehen? Kann die Staffel erfolgreich werden? Ist D! und Kate Hall wieder dabei?
Wird wieder eine Girlgroup gesucht? Auf welche Musikrichtung wird die Staffel ausgelegt?
Sollte sich das Format nach LaViVe erstmal wieder etwas ausruhen und nach einiger Zeit wieder zurückkommen?
Oder sollte ganz Schluß sein?
Fragen über Fragen.... bis erste Infos kommen wird es sicherlich bis Ende MAI/Anfang April dauern:..
Bis dahin kann erstmal heiß diskutiert werden!!! :)

Italiangirl
15-12-2010, 00:10
Bin sehr dafür, dass beim nächsten Mal eine reine Boyband gesucht wird. :d: Wenn das nicht der Fall ist, dann soll lieber ganz Schluss sein, denn noch mehr nervige und talentfreie Flopstars-Girlgroups braucht kein Mensch... :kater:

Potential_Boy
15-12-2010, 00:18
Ich hoffe, dass sie überhaupt eine Band suchen! :sumo:
In Holland wird seit staffel zwei in massig folgen (ca. 11 castingfolgen, zig Recallrunden und schließlich unendlich liveshows) ein solostar gesucht...
auch australien hatte nachdem die bands gefloppt waren dieses konzept übernommen!
Bitte lass in Deutschland bei POPSTARS niemals einen Solostar suchen!
Eine Boyband wollten sie ja niemals suchen, da dann das Popstars-Bitchfight-Konzept nich aufgehen würde und zwei bands wollten sie nach Preluders auch nie wieder machen!
Aber die Producer ändern ja auch gerne mal ihre Meinung ;)

Die einzigen beiden Länder in denen das Format überhaupt noch läuft sind Holland und Südafrika! Und natürlich bei uns! Popstars hat sich ja auch schon irgendwie zu einem deutschen Format entwickelt! Wir waren von Anfang an dabei (nach Neuseeland und Australien) und sind es als einzige auch jetzt noch!!

Hewitt
15-12-2010, 07:45
Als ob eine Boygroup erfolgreicher wird. :suspekt:

VanDeemter
15-12-2010, 08:45
[quote=Italiangirl;29944313]Bin sehr dafür, dass beim nächsten Mal eine reine Boyband gesucht wird. :d: Wenn das nicht der Fall ist, dann soll lieber ganz Schluss sein, denn noch mehr nervige und talentfreie Flopstars-Girlgroups braucht kein Mensch... :kater:[/quote]
Popstars verzeichnet jetzt schon schwindende Quoten, da wird sich Pro7 hüten, ein reines Boyband-Casting zu veranstalten und auf weitere 20-30% (männliche) Zuschauer zu verzichten.

Mangan254
15-12-2010, 16:30
Ich denke, es wird wieder eine gemischte Band werden. Villeicht sucht man nächstes Jahr aber eine Band im Stil der Pussycat dolls. Also das man eine Frontsängerin hat (wahlweise gehen auch noch 2 Mädchen mit starker Stimme) und dann dazu noch 4-5 andere Mädchen sucht, die gut aussehen und besser tanzen als singen können. Das man die Mädchen gleich wieder in "Sänger" und "Tänzer" unterteilt beim Casting. Sowas könnte ich mir vorstellen...

Es war ja seit Nu pagadi so, dass immer in der einen Saffel eine gemischte Band gesucht wurde und in der nächsten dann ne reine Girlgroup usw.

Ich glaube auch nicht, dass man ne reine Boyband suchen wird.


Man merkt ja auch, dass die Quoten sinken und deswegen wird es vielleicht nach der 10. Staffel erstmal keine Band mehr geben. Man sollte aber eher mal das ganze Konzept überarbeiten.
Man sollte sich z.B. mal mehr Zeit lassen bei der Produktion von Album & Single, da kann dann auch was besseres rauskommen. Außerdem sollte man drauf achten, dass Bandmitglieder und Musikstil zusammen passen (jetzt bei LaVive geht das ja mal gar nicht) und dann könnten die Bands auch wieder mehr Erfolg haben.
Man sollte vielleicht auch mal damit anfangen, dass den Bandmitgliedern nicht alles aufgezwugen wird sondern dass diese mehr Entscheidungsfreiheit haben. Z.B. was für Musik sie machen, was sie auf er Bühne tragen etc. ...
Weiterhin sollte man mal probieren, nicht jedes Jahr zu casten und die Gewinner dann entsprechend auch länger zu promoten und zu unterstützen. Ist ja klar, dass die so schnell vergessen sind, wenn jedes Jahr eh ne neue Band gecastet wird :rolleyes:.

Potential_Boy
15-12-2010, 17:24
[QUOTE=Tralala1234;29948235]Ich denke, es wird wieder eine gemischte Band werden. Villeicht sucht man nächstes Jahr aber eine Band im Stil der Pussycat dolls. Also das man eine Frontsängerin hat (wahlweise gehen auch noch 2 Mädchen mit starker Stimme) und dann dazu noch 4-5 andere Mädchen sucht, die gut aussehen und besser tanzen als singen können. Das man die Mädchen gleich wieder in "Sänger" und "Tänzer" unterteilt beim Casting. Sowas könnte ich mir vorstellen...

Es war ja seit Nu pagadi so, dass immer in der einen Saffel eine gemischte Band gesucht wurde und in der nächsten dann ne reine Girlgroup usw.

Ich glaube auch nicht, dass man ne reine Boyband suchen wird.


Man merkt ja auch, dass die Quoten sinken und deswegen wird es vielleicht nach der 10. Staffel erstmal keine Band mehr geben. Man sollte aber eher mal das ganze Konzept überarbeiten.
Man sollte sich z.B. mal mehr Zeit lassen bei der Produktion von Album & Single, da kann dann auch was besseres rauskommen. Außerdem sollte man drauf achten, dass Bandmitglieder und Musikstil zusammen passen (jetzt bei LaVive geht das ja mal gar nicht) und dann könnten die Bands auch wieder mehr Erfolg haben.
Man sollte vielleicht auch mal damit anfangen, dass den Bandmitgliedern nicht alles aufgezwugen wird sondern dass diese mehr Entscheidungsfreiheit haben. Z.B. was für Musik sie machen, was sie auf er Bühne tragen etc. ...
Weiterhin sollte man mal probieren, nicht jedes Jahr zu casten und die Gewinner dann entsprechend auch länger zu promoten und zu unterstützen. Ist ja klar, dass die so schnell vergessen sind, wenn jedes Jahr eh ne neue Band gecastet wird :rolleyes:.[/QUOTE]

:d:

Das wäre auf jeden Fall besser... aber, sollten die Bandmitglieder selbst entscheiden könne, wäre es für das Bandklima nicht sehr gut, da die Meinungsverschiedenheiten sicher sehr auseinander gehen würden!

Mangan254
15-12-2010, 17:30
[QUOTE=Potential_Boy;29948675]aber, sollten die Bandmitglieder selbst entscheiden könne, wäre es für das Bandklima nicht sehr gut, da die Meinungsverschiedenheiten sicher sehr auseinander gehen würden![/QUOTE]

Dann müsste aber jede normale Band schnell zerbrechen, die haben doch auch nicht immer die selbe Meinung oder :nixweiss:?

WillofFire191
15-12-2010, 19:29
ich hoffe sehr, dass es keine 10. staffel geben wird.

MarkenMusik-Fan
15-12-2010, 20:04
Ich würde gern schon wissen, wie sich D! weiterentwickelt

Soulmates
15-12-2010, 21:44
[QUOTE=Marcel Rosemon;29950720]Ich würde gern schon wissen, wie sich D! weiterentwickelt[/QUOTE]
er nimmt wieder 20 kilo zu aus frust das LaVive zu LaFlopp werden und Sarah auch frustfresstet :zahn:

Potential_Boy
15-12-2010, 23:26
[QUOTE=Tralala1234;29948730]Dann müsste aber jede normale Band schnell zerbrechen, die haben doch auch nicht immer die selbe Meinung oder :nixweiss:?[/QUOTE]

Aber die habe sich selbst gefunden und haben erstmal ohne plattenfirma im hintergrund ihren eigen sound zusammen als gruppe kennengelernt! Das es dann später auch meinungsverschiedenheiten geben kann, sieht man an beatles, metallica, ...
Für die Mädels, die bei Popstars in die Band kommen, geht der Konkurenzkampf hingegen knallhart weiter! Jeder will am meisten überzeugen, man selbst ist sich leider oft am nächsten und deshalb ist es gut, wenn da die plattenfirma entscheidet! sonst wird es bei vier mädchen mit völlig verschiedenen backgrounds echt schwer, auf einen nenner zu kommen!
meike und sarah beispielsweise sind lichtjahre voneinander entfernt!

*Jezebel*
15-12-2010, 23:39
[QUOTE=Tralala1234;29948235]Ich denke, es wird wieder eine gemischte Band werden. Villeicht sucht man nächstes Jahr aber eine Band im Stil der Pussycat dolls. Also das man eine Frontsängerin hat (wahlweise gehen auch noch 2 Mädchen mit starker Stimme) und dann dazu noch 4-5 andere Mädchen sucht, die gut aussehen und besser tanzen als singen können. Das man die Mädchen gleich wieder in "Sänger" und "Tänzer" unterteilt beim Casting. Sowas könnte ich mir vorstellen...
.[/QUOTE]

Blos nicht! Ich finde es unheimlich langweilig, wenn Tänzer gesucht werden und es unterteilt wird...und da bin ich nicht allein.

Außerdem glaube ich dass das floppen würde. Ich meine, Room Irgendwas hatte ja quasi das gleiche Konzept und ist gefloppt.
Außerdem sind mMn die Zeiten der Hupfdohlen-Groups vorbei. Das muss auch ein D! akzeptieren. Damit konnte man vielleicht mitte der 90er noch etwas reißen, danach nicht mehr.

Wenn wieder eine gemischte Band bzw Boyband dann könnte ich mir tatsächlich diesmal eine BAND im eigentlichen Sinne vostellen bzw würde mir dieses wünschen.
Also Leute die auch selbst Instrumente spielen können usw...
Vielleicht antatt irgendwelcher Hupfdohlen-Straßenkinder einfach solche Jungs mit längeren Haaren, schrägem Pony...so ein bisschen die deutschen Jonas Brothers in der Richtung. Oder eben soetwas wie optimistischere und weniger dunklere Tokio Hotel...eben so eine nette Rockgruppe mit Jungs.
Nicht dass ich musikalisch soetwas gut finden würde, aber ich bin ja auch nicht zwingend die Zielgruppe und ich könnte mir schon vorstellen dass soetwas Erfolg haben könnte.

spencer tracy
16-12-2010, 00:02
bitte eine Boyband bei der nur Schwule zugelassen werden und nur die bestaussehenden weiterkommen damit auch Zickenkriege für Quote sorgen und fürs Auge gesort wird :teufel:

spencer tracy
16-12-2010, 00:04
[QUOTE=*Jezebel*;29955188]
Wenn wieder eine gemischte Band bzw Boyband dann könnte ich mir tatsächlich diesmal eine BAND im eigentlichen Sinne vostellen bzw würde mir dieses wünschen.
Also Leute die auch selbst Instrumente spielen können usw...
Vielleicht antatt irgendwelcher Hupfdohlen-Straßenkinder einfach solche Jungs mit längeren Haaren, schrägem Pony...so ein bisschen die deutschen Jonas Brothers in der Richtung. Oder eben soetwas wie optimistischere und weniger dunklere Tokio Hotel...eben so eine nette Rockgruppe mit Jungs.
Nicht dass ich musikalisch soetwas gut finden würde, aber ich bin ja auch nicht zwingend die Zielgruppe und ich könnte mir schon vorstellen dass soetwas Erfolg haben könnte.[/QUOTE]
ja ne ist klar :kater: :o :clap: :undwech:

Soulmates
16-12-2010, 02:18
[QUOTE=spencer tracy;29955384]bitte eine Boyband bei der nur Schwule zugelassen werden und nur die bestaussehenden weiterkommen damit auch Zickenkriege für Quote sorgen und fürs Auge gesort wird :teufel:[/QUOTE]
die Zickenkriege für die Quote gibts wenn ich mitmach :rotfl:

Mangan254
16-12-2010, 09:30
[QUOTE=Potential_Boy;29954989]Aber die habe sich selbst gefunden und haben erstmal ohne plattenfirma im hintergrund ihren eigen sound zusammen als gruppe kennengelernt! Das es dann später auch meinungsverschiedenheiten geben kann, sieht man an beatles, metallica, ...
Für die Mädels, die bei Popstars in die Band kommen, geht der Konkurenzkampf hingegen knallhart weiter! Jeder will am meisten überzeugen, man selbst ist sich leider oft am nächsten und deshalb ist es gut, wenn da die plattenfirma entscheidet! sonst wird es bei vier mädchen mit völlig verschiedenen backgrounds echt schwer, auf einen nenner zu kommen!
meike und sarah beispielsweise sind lichtjahre voneinander entfernt![/QUOTE]

Na gut, das stimmt schon. Aber es ist ja auch nicht so, dass die sich alle gegenseitig hassen, während die Staffel gedreht wird. Die schließen ja auch untereinander Freundschaften. Aber es ist auch so, dass man sich durch die Band grade außeinander lebt. War doch bei den beiden von Bro'Sis so. Am Anfang beste Freundinnen und dann ging der Zickenkrieg los. Das passiert einfach, wenn man immer nur von den gleichen Leuten umgeben ist. Bei uns hat man das früher "Lagerkoller" genannt....


[QUOTE=*Jezebel*;29955188]Blos nicht! Ich finde es unheimlich langweilig, wenn Tänzer gesucht werden und es unterteilt wird...und da bin ich nicht allein.

Außerdem glaube ich dass das floppen würde. Ich meine, Room Irgendwas hatte ja quasi das gleiche Konzept und ist gefloppt.
Außerdem sind mMn die Zeiten der Hupfdohlen-Groups vorbei. Das muss auch ein D! akzeptieren. Damit konnte man vielleicht mitte der 90er noch etwas reißen, danach nicht mehr.

Wenn wieder eine gemischte Band bzw Boyband dann könnte ich mir tatsächlich diesmal eine BAND im eigentlichen Sinne vostellen bzw würde mir dieses wünschen.
Also Leute die auch selbst Instrumente spielen können usw...
[/QUOTE]

Generell war es immer so, dass die reinen Girgroups mehr Erfolg hatten als die gemischten Bands, warum auch immer (grade die weiblichen Teenies sind doch so drauf, dass sie irgendwelche männlichen Mitglieder einer Band abgöttisch verehren und dann natürlich auch jede CD usw kaufen...).

Das mit dem "Pussycat Dolls"-Verschnitt war ja nur ne Idee, heißt ja nicht, dass das auch umgesetzt wird ;). Langsam sind ja eh die Konzepte ausgegangen. Ich muss ehrlich sagen, ich fand "Popstars - Das Duell" ne ziemlich tolle Staffel. Aber ich denke nicht, dass man das nochmal machen will, weil man sich ja nicht wiederholen möchte :nixweiss: .

Generell müsste man am Konzept mal was ändern, wenn die Bands noch Erfolg haben sollen. Ich habs ja schon mal angedeutet (bin natürlich kein Profi, aber es gibt so gewisse Sachen, die mir mein gesunder Menschenverstand sagt ;) ).
Ich finde es auch nicht angebracht, dass die zu jedem Song, und sei er noch so langsam, irgendeine übertriebene Choreografie machen müssen. Ich denke, der D! ist falsch in der Jury. Ich fand die Jury dieses Jahr eigentlich ziemlich cool, den Stein mochte ich schon immer. Da man den ja nun von RTL abgeworben hat, wird der vielleicht in der nächsten Staffel wieder in der Jury sitzen.... Der hat eigentlich am meisten Ahnung von dem allen, weil er ja in der Musikbranche tätig war.


Ich denke auch, dass es mit Sicherheit noch eine Staffel geben wird, weil man ja auch groß ankündigen muss, so nach dem Motto "Das ist wirklich deine ALLERLETZTE Chance, Popstar zu werden". Mal ganz abgesehen davon, dass sie das schonmal gemacht hatten und dann nur ein Jahr Pause war und sie wieder neue gesucht haben. Ich würds eigentlich schade finden, wenn man Popstars absetzt. Von allen Castingsshows fand ich das immer am besten (auch wenn ich da ziemlich alleine dastehe ^^).

VanDeemter
16-12-2010, 09:46
[quote=spencer tracy;29955384]bitte eine Boyband bei der nur Schwule zugelassen werden und nur die bestaussehenden weiterkommen damit auch Zickenkriege für Quote sorgen und fürs Auge gesort wird :teufel:[/quote]
Genau. Mit Dirk Bach, Hella von Sinnen und Hape Kerkeling in der Jury und Ross Anthony als Vocal Coach. Arbeitstitel: "Popstars - Queer Matters".

Potential_Boy
16-12-2010, 11:54
[QUOTE=Tralala1234;29957029]Ich denke auch, dass es mit Sicherheit noch eine Staffel geben wird, weil man ja auch groß ankündigen muss, so nach dem Motto "Das ist wirklich deine ALLERLETZTE Chance, Popstar zu werden". Mal ganz abgesehen davon, dass sie das schonmal gemacht hatten und dann nur ein Jahr Pause war und sie wieder neue gesucht haben. Ich würds eigentlich schade finden, wenn man Popstars absetzt. Von allen Castingsshows fand ich das immer am besten (auch wenn ich da ziemlich alleine dastehe ^^).[/QUOTE]

Nein, ich bin da ganz stark auf deiner seite! x factor hat bei mir noch ne chance, den popstars-status zu erreichen!!! :D
Ach, und Popstars-bands sind meistens eine zweckgemeinschaft, um sich selbst in der musikindustrie zu etablieren! viele gehen doch nur zu popstars, um berühmt zu werden, aber nicht aus dem wirklichen interesse, in eine band zu kommen! Eine Pascaline hat es ja auch beispilesweise ert mal solo probiert, aber gemerkt, dass sie nur in einer band erfolg haben kann.. deswegen geht sie die zweckgemeinschaft ein, um sich ihren traum zu erfüllen! bei eigens geformten bands is das nicht so.. da zählt bei allen mitgliedern in erster linie die Band!

*Jezebel*
16-12-2010, 14:57
[QUOTE=spencer tracy;29955384]bitte eine Boyband bei der nur Schwule zugelassen werden und nur die bestaussehenden weiterkommen damit auch Zickenkriege für Quote sorgen und fürs Auge gesort wird :teufel:[/QUOTE]

Gab doch schon so ein Casting. Da haben sie eine "offen schwule Boygroup" gesucht.

Heraus kam "Marilyn's Boys" - die sind aber gefloppt.

Tante Gingers
16-12-2010, 16:09
Ihr wollte eine schwule Boyband, ihr bekommt sie.

Die gibt es 2011 :D

/watch?v=M5w_cuCzHeI

falls ihr nicht zwei der drei Herren kennt hier im Spoiler die Auflösung


Benny Kiekhäben DSDS
Aytug Gün Popstars Du & Ich

Soulmates
16-12-2010, 16:49
[QUOTE=Tante Gingers;29960096]Ihr wollte eine schwule Boyband, ihr bekommt sie.

Die gibt es 2011 :D

/watch?v=M5w_cuCzHeI

falls ihr nicht zwei der drei Herren kennt hier im Spoiler die Auflösung


Benny Kiekhäben DSDS
Aytug Gün Popstars Du & Ich [/QUOTE]
Hach wie episch :anbet:
Als Benny Nik erwähnte, hatte ich ja die hoffnung auf den Nik von Elif aber die starb leider ganz schnell nachdem er gezeigt wurde :crap: Jedenfalls sah Benny bei DSDS besser aus er wirkt jetzt so Glöcklermäßig :helga:

*Jezebel*
16-12-2010, 16:50
[QUOTE=Tante Gingers;29960096]Ihr wollte eine schwule Boyband, ihr bekommt sie.

Die gibt es 2011 :D

/watch?v=M5w_cuCzHeI

falls ihr nicht zwei der drei Herren kennt hier im Spoiler die Auflösung


Benny Kiekhäben DSDS
Aytug Gün Popstars Du & Ich [/QUOTE]

Ich kenne keinen davon :nixweiss:

Soulmates
16-12-2010, 16:55
[QUOTE=*Jezebel*;29960468]Ich kenne keinen davon :nixweiss:[/QUOTE]
na die guten herren sahen ja auch anders aus

Benny Kieckhäben 5.Platz in der 6.DSDS Staffel 2009
http://www.stars2meet.de/bilder/promis/serien/benny_kiekhaeben/benny2_m.jpg

Aytug Gün Popstars Looser 2009 erfinder des "Fische-Songs"
http://c2.ac-images.myspacecdn.com/images02/143/l_c671bb4aaaa04f6aaf8a3c62e59f0495.jpg

*Jezebel*
16-12-2010, 16:57
[QUOTE=Soulmates;29960532]na die guten herren sahen ja auch anders aus

Benny Kieckhäben 5.Platz in der 6.DSDS Staffel 2009
http://www.stars2meet.de/bilder/promis/serien/benny_kiekhaeben/benny2_m.jpg

Aytug Gün Popstars Looser 2009 erfinder des "Fische-Songs"
http://c2.ac-images.myspacecdn.com/images02/143/l_c671bb4aaaa04f6aaf8a3c62e59f0495.jpg[/QUOTE]

Klingelt bei mir immer noch nicht...gucke kein DSDS und habe Popstars 2009 auch nicht gesehen.

Aber der erste sieht ja wie eine billig Lady Gaga aus (welche selbst ja schon ne Billigversion verschiedener Musiker ist).

ThisIsMe
18-12-2010, 12:25
Naja,eine Boyband brauch ich nicht,aber so ein weiteres Boy/Girlband Duell wäre toll.... :D
Aber das hatten wir ja schon,ein Duo hatten wir auch schon,also was könnte sonst noch kommen?

Boyband glaube ich nicht,wenn dann wird sicherlich eine gemischte Band gesucht!
Und Popstars ist nicht DSDS bei Popstars sucht man doch keinen Einzelsänger..... 0.o :q:

Also wenn ne Staffel kommt,dann tippe ich auf ne gemischte Band. Vill 3 Girls & 2 Boys?

WillofFire191
18-12-2010, 14:23
ich hoffe immernoch sehr, dass es keine 10 staffel geben wird.

die 9. wäre doch ein guter abscheid. mal ehrlich... die haben sich mit der 9. sehr viel mühe gemacht. das einzige was gefehlt hat waren mehr mädels mit talent.

ThisIsMe
18-12-2010, 14:24
Es gab schon Mädls mit Talent,aber zu wenig Bandplätze! ;) Auch wenn mir Lavive so gefällt,hätte ich gern ne 5-er oder 6-er Kombo gehabt. Popstars beschränkt die Gruppen ja immer auf ca. 4 Mitglieder.

Little Luna
18-12-2010, 15:00
[QUOTE=Played~17;29980048]Auch wenn mir Lavive so gefällt,hätte ich gern ne 5-er oder 6-er Kombo gehabt. Popstars beschränkt die Gruppen ja immer auf ca. 4 Mitglieder.[/QUOTE]

BroSis waren auch 6, obwohl am Anfang nur 5 Bandmitglieder geplant waren. Auch bei den Preluders kam Anne außerplanmäßig dazu.

Wenn man will, geht alles! ;)

Member6582
18-12-2010, 15:10
Mir ist es egal was aus den Bands wird, ich will nur Car Crash TV und eventuell ein Ohrwurm-lastiges Album. :trippel:

[QUOTE=spencer tracy;29955384]bitte eine Boyband bei der nur Schwule zugelassen werden und nur die bestaussehenden weiterkommen damit auch Zickenkriege für Quote sorgen und fürs Auge gesort wird :teufel:[/QUOTE]

Pro! :d:

Cayasso
18-12-2010, 19:31
[QUOTE=Tralala1234;29957029]Ich würds eigentlich schade finden, wenn man Popstars absetzt. Von allen Castingsshows fand ich das immer am besten (auch wenn ich da ziemlich alleine dastehe ^^).[/QUOTE]

Popstars ist auch meine liebste Castingshow! DSDS mag ich gar nicht. Drück irgendwie allen Popstars-Band die Daumen. Natürlich mal mehr und mal weniger aber trotzdem freu ich mich wenn sie sich ne Weile halten in den Charts. Und natürlich wärs echt schade, wenns keine Staffel mehr geben würde!

MarkenMusik-Fan
18-12-2010, 20:07
Bei DSDS überspringe ich meistens die Castings. Erst ab Liveshow wird es interessant für mich.
Bei Popstars habe ich bisher 2 Staffeln ausgelassen. Aber wenn ich schaue, dann alles von Anfang an.

Miami Twice
19-12-2010, 10:14
[QUOTE=WillofFire191;29980037]ich hoffe immernoch sehr, dass es keine 10 staffel geben wird.

die 9. wäre doch ein guter abscheid. mal ehrlich... die haben sich mit der 9. sehr viel mühe gemacht. das einzige was gefehlt hat waren mehr mädels mit talent.[/QUOTE]
Solnage die Quoten stimmen bzw. man durch die Sendung genig Gewinn rausholt wird es die Sendung auch noch geben. ;)

Ingo78
19-12-2010, 11:54
Trotzdem könnte man mal eine Pause machen!! Der Auftritt von von LaVive, bei Schlag den Raab, war so was von schlecht!! Playback.

WillofFire191
19-12-2010, 15:06
[QUOTE=Miami Twice;29990634]Solnage die Quoten stimmen bzw. man durch die Sendung genig Gewinn rausholt wird es die Sendung auch noch geben. ;)[/QUOTE]

waren die quoten den nicht schon letzte staffel im keller?

MarkenMusik-Fan
19-12-2010, 15:07
[QUOTE=Ingo78;29991269]Trotzdem könnte man mal eine Pause machen!! Der Auftritt von von LaVive, bei Schlag den Raab, war so was von schlecht!! Playback.[/QUOTE]

Ich fand den Auftritt mittelmäßig. Das mit Playback würde ich den Mädels nicht anlasten, sowas ist Sache des Senders

Andorra
19-12-2010, 16:36
Mir ist ganz egal ob girlband oder gemischt oder auch eine reine Boyband. Popstars ist die einzige Castingshow, die ich gucke und ich hoffe es wird weitere Staffeln geben.
Deshalb drücke ich auch der Gewinnerband immer die Daumen, dass sie einigermaßen zurecht kommt, denn so Loser wie letztes Jahr Some&Any sind natürlich immer eine Gefahr für den Fortbestand der Sendung.

Allerdings finde ich, dass es gerade in diesem Jahr nicht den Gewinnern anzulasten sein wird, wenn sie keinen Erfolg haben. Das Musikkonzept ist völliger Käse und dann auch noch total unpassend für die gecasteten Leute.

Ich wünschte sie würden wieder zurück zu dem alten Konzept gehen und die Band rein durch die Jury bestimmen. Und dann die Band noch eine Zeitlang begleiten. Das war viel interessanter und hat die Identifikation mit der Band gefördert. Kein Wunder, dass es in den letzten Jahren nur noch bergab ging!

iLSana
19-12-2010, 16:51
[QUOTE=Andorra;29993627]Mir ist ganz egal ob girlband oder gemischt oder auch eine reine Boyband. Popstars ist die einzige Castingshow, die ich gucke und ich hoffe es wird weitere Staffeln geben.
Deshalb drücke ich auch der Gewinnerband immer die Daumen, dass sie einigermaßen zurecht kommt, denn so Loser wie letztes Jahr Some&Any sind natürlich immer eine Gefahr für den Fortbestand der Sendung.

Allerdings finde ich, dass es gerade in diesem Jahr nicht den Gewinnern anzulasten sein wird, wenn sie keinen Erfolg haben. Das Musikkonzept ist völliger Käse und dann auch noch total unpassend für die gecasteten Leute.

Ich wünschte sie würden wieder zurück zu dem alten Konzept gehen und die Band rein durch die Jury bestimmen. Und dann die Band noch eine Zeitlang begleiten. Das war viel interessanter und hat die Identifikation mit der Band gefördert. Kein Wunder, dass es in den letzten Jahren nur noch bergab ging![/QUOTE]

:d:

Ja, das war wirklich toll, wie man noch bis zum ersten großen Auftritt beim Dome mitgefiebert hat, -oder man den ersten Videodreh miterlebt hat.
Sowas fehlt mir auch, die Macher sollten das mal wieder mit einbauen.

Mr.348156
19-12-2010, 17:33
Ich denke sie suchen nächstes mal wieder Mädchen und Jungen, allerdings diesmal bestehend aus 5 oder 6. Kann mir vorstellen 4 Jungs und ein Mädchen....

Mangan254
19-12-2010, 17:42
[QUOTE=Marcel Rosemon;29982911]Bei DSDS überspringe ich meistens die Castings. Erst ab Liveshow wird es interessant für mich.
Bei Popstars habe ich bisher 2 Staffeln ausgelassen. Aber wenn ich schaue, dann alles von Anfang an.[/QUOTE]

DSDS hab ich nur ganz am anfang geguckt, mittlerweile geht mir das auch ganz schön auf die Nerven..... Und die Castings sind immer das schlimmste daran.
Bei Popstars überspringe ich auch immer die Castings, dass ist mir einfach manchmal zu niveaulos. Es wird dann ja regelrecht auf irgendwelchen schlechten Gesangsdarbietungen rumgehackt oder sich drüber lustig gemacht. Oder es wird wieder stundenlang irgendwelche langweiligen Geschichten erzählt und so :gähn:.... Näh, nix für mich. Find ich total langweilig, die Castings....:)

[QUOTE=Andorra;29993627]
Ich wünschte sie würden wieder zurück zu dem alten Konzept gehen und die Band rein durch die Jury bestimmen. Und dann die Band noch eine Zeitlang begleiten. Das war viel interessanter und hat die Identifikation mit der Band gefördert. Kein Wunder, dass es in den letzten Jahren nur noch bergab ging![/QUOTE]


Ja das sehe ich ganz genauso..... Man brauch sich wirklich nicht wundern, wenn die Quoten in den Keller gehen und die Bands nur noch megamäßig floppen, wenn die einfach auch vom Sender keine Promo mehr bekommen. Mittlerweile ist ja nur noch das Auftritt beim Raab ein paar Wochen nach dem Finale gesichert und ansonsten hört man von denen auf Pro7 kaum noch was (manchmal wird das Album in der Werbung gezeigt, aber das wars auch schon...).

Man sollte vielleicht auch mal wieder anfangen, zwischen Aufzeichnung und tatsächlicher Ausstrahlung nicht so viel Zeit vergehen zu lassen. Die Zeit, die man dann am Ende "übrig" hätte, könnte man ja wieder dafür nutzen, die Band bei den ganzen Sachen wie Videodreh, sonstige Promo oder Auftritte etc. zu begleiten und vor allem ein ordentliches Album zu produzieren.
Wobei das mit dem Album auch das Hauptaugenmerk sein sollte. Wer möchte schon ein schnell produziertes und deswegen ziemlich mieses Album kaufen?? Da kann man doch einfach 2 Wochen eher mit der Ausstrahlung beginnen (die haben ja eh ungefähr 3 Monate Vorlauf) und macht dann noch 2 weitere Folgen nur noch mit den Bandmitgliedern, wie sie das Album aufnehmen, das Video drehen etc. Dann würden die auch nicht in Vergessenheit geraten, bis das Album veröffentlicht wird und man hat dann noch ein besser produziertes Album dazu....:nixweiss:


[QUOTE=Aloar;29994299]Ich denke sie suchen nächstes mal wieder Mädchen und Jungen, allerdings diesmal bestehend aus 5 oder 6. Kann mir vorstellen 4 Jungs und ein Mädchen....[/QUOTE]
Gabs das nicht schonmal? Room 2012, da wars nur eine Frau und der rest Männer (weiß nicht mehr, obs 3 oder 4 Männer waren).... Aber ich würde mir auch mal wieder mehr Mitglieder als 4 wünschen. Sowas mit ner 50:50 Verteilung wäre mal cool, wenns ne gemischte Band wird (Some&Any waren zwar auch 50:50, aber das war ja nur ein Duo...). Mindestens 6 Leute eigentlich. Obwohl es ja auch schon ne gemischte 6er Band gab... :)

Mr.348156
19-12-2010, 17:51
[QUOTE=Tralala1234;29994393]
Gabs das nicht schonmal? Room 2012, da wars nur eine Frau und der rest Männer (weiß nicht mehr, obs 3 oder 4 Männer waren).... Aber ich würde mir auch mal wieder mehr Mitglieder als 4 wünschen. Sowas mit ner 50:50 Verteilung wäre mal cool, wenns ne gemischte Band wird (Some&Any waren zwar auch 50:50, aber das war ja nur ein Duo...). Mindestens 6 Leute eigentlich. Obwohl es ja auch schon ne gemischte 6er Band gab... :)[/QUOTE]
Oh stimmt. Room2012 hatte ich ganz vergessen, naja die kennt eh keiner mehr:p. Ich denke es werden dieses mal auf jeden Fall wieder mehrere 5-7 Mitglieder. Bestimmt wird diesmal auch wieder mehr auf das Performen (Tanzen, Styling usw.) gelegt.

Mangan254
19-12-2010, 17:58
Man könnte es ja auch mal komplett andersrum machen, also dass mehr Frauen in der Band sind als Männer. Ich hab eh noch nie verstanden, warum in den gemischten Bands meistens mehr Männer drin sind als Frauen, obwohl Popstars nachweislich mit den Girlbands mehr Erfolg hat.

Da muss ich noch was nachtragen zu meinem Post oben: Ne gemischte Band 50:50 gabs ja schonmal (Nu Pagadi - 2 Frauen, 2 Männer)....

Und das mit dem performen gabs ja auch schonmal.... (auch Room 2012 ;))

Naja, mitlerweile sind viele Konzepte und Konstellationen schonmal da gewesen und deswegen nicht nochmal benutzt (außer natürlich die Girlband, aber das liegt auch daran, dass die bisher immer am meisten Erfolg hatten...) und es wird immer schwieriger, noch was neues zu finden (geht mir jedenfalls so...). Genauso wie sie die Entscheidung, wer nun wann in die Band kommt, jedes mal wieder ändern müssen, wenns ne Girlband wird. :rolleyes:

Urkunde
19-12-2010, 18:00
Vielleicht werden sie tatsächlich mal nur ne reine Boyband-Staffel machen?! :nixweiss:

Miami Twice
20-12-2010, 06:48
[QUOTE=WillofFire191;29992837]waren die quoten den nicht schon letzte staffel im keller?[/QUOTE]
Sicher waren sie nicht mehr so hoch wie früher, aber für eine weitere Staffel sollte es reichen. ;)

Hewitt
20-12-2010, 06:54
Es liegt ja nicht daran das Girlgroups out sind. Sondern viel mehr das dieses Format nur nicht wenige beigeistert. Ob sie jetzt eine Boygroup nehmen oder eine Girlgroup macht in den Charts wohl kaum einen Unterschied.

Chris2010
20-12-2010, 10:47
[QUOTE=Tralala1234;29994393]
Ja das sehe ich ganz genauso..... Man brauch sich wirklich nicht wundern, wenn die Quoten in den Keller gehen und die Bands nur noch megamäßig floppen, wenn die einfach auch vom Sender keine Promo mehr bekommen. [/QUOTE]

Wenn eine Band wie Some & Any bereits in der Anfangsphase keinen Erfolg hat, dann kann keine Promo der Welt diese Band noch retten. Früher hat allein die Promo durch Popstars schon locker gereicht um das erste Album der Band auf Platz 1 zu bringen.

Mangan254
21-12-2010, 08:34
[QUOTE=Chris2010;30000247]Wenn eine Band wie Some & Any bereits in der Anfangsphase keinen Erfolg hat, dann kann keine Promo der Welt diese Band noch retten. Früher hat allein die Promo durch Popstars schon locker gereicht um das erste Album der Band auf Platz 1 zu bringen.[/QUOTE]


Früher haben ja auch wesentlich mehr Leute Popstars geschaut.
Mittlerweile werden die ja so dermaßen von den Medien und erst Recht den meisten Menschen vorverurteilt, dass sie alleine mit der Sendung keine ausreichende Promo mehr haben. Die meisten sagen doch jetzt: "Ach in zwei Monaten werden die eh wieder in der Versenkung verschwunden sein" und nur solche Sachen. Da würde ein bisschen positive Promo gut tun....

open your heart
21-12-2010, 10:08
Hi Chris 2010 und Tralala 1234

Mit der Promotion habt Ihr natürlich recht.
Zweitens: in der Monrosestaffel ist die beste Kati ausgeschieden mit der Begründung sie wäre zu gut-seit dem Moment an fühlen sich die Zuschauer nicht erst genommen.
Dieses Jahr sind wenigstens die besten Stimmen in der Band, und man nur hoffen,dass die Mädels nicht so schnell aufgeben, falls es schlecht laufen sollte.

Ups and downs vor allem in ihrem business.
Bye.

Chris2010
21-12-2010, 10:28
In der Monrose Staffel hat man 3 Kandidatinnen in die Band gesteckt, die schon während der Popstars Zeit Freundinnen geworden waren. Für den Zusammenhalt der Band war das eine sehr gute Entscheidung.

@Tralala1234: Die Einschaltquoten sind nicht viel schlechter als z.B. bei der Queensberry Staffel gewesen und damals hat es immerhin gereicht um über 100.000 Alben zu verkaufen. Some&Any haben letztes Jahr nicht einmal mehr 5.000 geschafft und bei LaVive läuft es bisher ähnlich wie bei Some&Any.

open your heart
21-12-2010, 10:59
Sehe ich es richtig- Senna war das Lieblingsmädel von allen?
In der Erinnerung hab' ich was anderes. Die besten Freundinnen waren bloß Barah und Mandy. Senna eher mit Kati und Romina!
Wie auch immer, ich habe auch nichts gegen die Senna- Ehrenwort. Aber wenn man die ganze Zeit der Kati sagt: du bist die beste, professionellste usw-und dann so ein Ende-eine Schande für Pro7 und die Jury. Sie hätten auch 4 Mädels nehmen können, oder?

Mangan254
21-12-2010, 11:00
Aber seit Some & Any sind die negativen Meinungen und Stimmen noch größer und lauter geworden. Keiner gibt ihnen mehr ne Chance. Das ist doch das schlimme. Es wird überall nur noch geunkt, dass die eh noch schneller weg sind als Some & Any. Und dann kauft erst Recht keiner mehr die Musik von denen.


@open your heart: Das klingt irgendwie nach einer Menge angesammelten Frust. Bist du vielleicht der Meinung, das es Monrose jetzt noch geben könnte, wenn Kati in die Band gekommen wär und nicht Senna? Warum kommst du damit eigentlich erst nach 4 Jahren??
Ich mochte Kati nie, ich war froh über Senna, Bahar und Mandy....

open your heart
21-12-2010, 11:15
Zitat von Tralala1234
(Aber seit Some & Any sind die negativen Meinungen und Stimmen noch größer und lauter geworden. Keiner gibt ihnen mehr ne Chance. Das ist doch das schlimme).


Weil das Vertrauen verschwunden ist.
Der D machte sich lächerlich in der Monrosestaffel, indem er zuerst die Mädchen mit dem Tanzunterricht gequält hatte, und dann kriegt jede von ihnen einen Tänzer!

Queensberry-schwaches Niveau
Some&Any schwachsinnige Idee.
Diese Jahr habe ich mehr Hoffnung, wenigstens was die Meike angeht im welchen Fall auch immer.
Es kann doch nicht sein, dass Deutschland keine PSDoder Destiny's Child rausbringen kann, wobei bei denen bloß eine Solokünstlerin zu beachten ist!
Es ist eindeudig-es liegt nicht an Mädels!!

tireless
21-12-2010, 11:24
hatte gar keine möglichkeit diese staffel zu schaun, würde aber 2011 damit's neu / innovativ bleibt ne reine jungsstaffel machen...

"popstars- the boys"
und das knallhart. mit kaserne zum übernachten und militär-training. da könnte ja der Drillcoach aus Big Brother (BB 9) sogar mitmachen als Coach.

Und die Gewinner nicht 4 Mitglieder sondern eher 3 oder 5. also nicht immer das glkeiche!

Mangan254
21-12-2010, 11:32
[QUOTE=open your heart;30010072]Weil das Vertrauen verschwunden ist.
Der D machte sich lächerlich in der Monrosestaffel, indem er zuerst die Mädchen mit dem Tanzunterricht gequält hatte, und dann kriegt jede von ihnen einen Tänzer!

Queensberry-schwaches Niveau
Some&Any schwachsinnige Idee.
Diese Jahr habe ich mehr Hoffnung, wenigstens was die Meike angeht im welchen Fall auch immer.
Es kann doch nicht sein, dass Deutschland keine PSDoder Destiny's Child rausbringen kann, wobei bei denen bloß eine Solokünstlerin zu beachten ist!
Es ist eindeudig-es liegt nicht an Mädels!![/QUOTE]


Na das seh ich doch genauso. Man muss endlich mal wieder anfangen, denen wirklich ne Chance zu bieten, in dem sie sie eben zielgerichtet trainieren, ihnen besssere Musik zum singen geben etc. Und man sollte sich mal vom D! trennen, der macht das alles nur noch lächerlicher. Thomas Stein war schon ein guter Anfang, weil er wirklich Ahnung vom Musikbuisiness hat (ob man ihn oder seine Kommentare mag, sei mal dahin gestellt). Bringt aber alles nichts, wenn dann ein D! noch mit in der Jury sitzt. Das meinte ich ja auch die ganze Zeit - man muss endlich mal was am Konzept ändern und nicht einfach voll auf Trash gehen und die Mädchen reihenweise vorführen und verheizen.





Was ich gar nicht verstehen kann sind die Forderungen nach ner reinen Boyband-Staffel. Würde ich langweilig finden. Ganz einfach aus dem Grund, weil ich Boybands nicht mag. Die sind noch lächerlicher als manche Girlbands in meinen Augen. Bin ich vielleicht auch schon bissl zu alt, früher mochte ich ja Backstreet boys oder N*sync und wie sie alle hießen. Auf jeden Fall find ich die Staffeln mit den Jungs immer langweiliger als die reinen Mädchenstaffeln... :nixweiss:

amely
21-12-2010, 11:37
[QUOTE=open your heart;30009984]Sehe ich es richtig- Senna war das Lieblingsmädel von allen?
In der Erinnerung hab' ich was anderes. Die besten Freundinnen waren bloß Barah und Mandy. Senna eher mit Kati und Romina!
Wie auch immer, ich habe auch nichts gegen die Senna- Ehrenwort. Aber wenn man die ganze Zeit der Kati sagt: du bist die beste, professionellste usw-und dann so ein Ende-eine Schande für Pro7 und die Jury. Sie hätten auch 4 Mädels nehmen können, oder?[/QUOTE]

Nö, dann guck dir mal das Interview an, was die drei danach gegeben haben. Sie hatten sich genau die Konstellation gewünscht, anabhängig voneinander weils nur so funktionieren konnte, ihrer Meinung nach.

Kati passte da doch überhaupt nicht rein, die war viel zu Erwachsen für Popstars

open your heart
21-12-2010, 11:41
Zitat von Tralala:(@open your heart: Das klingt irgendwie nach einer Menge angesammelten Frust. Bist du vielleicht der Meinung, das es Monrose jetzt noch geben könnte, wenn Kati in die Band gekommen wär und nicht Senna? Warum kommst du damit eigentlich erst nach 4 Jahren??
Ich mochte Kati nie, ich war froh über Senna, Bahar und Mandy....)


Ich gebe Dir mein Ehrenwort ich hatte noch nichts gegen die Senna.
Weil Du Kati nicht magst, das ist Dein gutes Recht!! nichts dagegen einzuwenden.

Deinen Beiträgen nach zu urteilen, die Du hier geschrieben hast, musst Du auch eine nette Person sein.
Also das wäre bereits geklärt.

Was mich aber auf die Palme bringt, ist,dass so viele Talente verschwendet werden, mangels eines Konzeptes oder nur kurzsichtiges Erfolges.

By the way ich stehe eher auf Rockballaden, aber das eine schließt das andere nicht aus, vorausgesetzt, es handelt sich um gute Musik.
Für eventuelle Missverständnisse bitte Dich um Verzeihung.

Open your heart 4 me, thanks!!

Mangan254
21-12-2010, 11:49
[QUOTE=open your heart;30010232]
Ich gebe Dir mein Ehrenwort ich hatte noch nichts gegen die Senna.
Weil Du Kati nicht magst, das ist Dein gutes Recht!! nichts dagegen einzuwenden. [/quote]
Na dann ist doch gut ;). Ich sag doch gar nichts. Ich war nur verwundert, weil du überall so vehement für Kati bist. Und dabei ist das ganze jetzt schon 4 Jahre her....

[QUOTE=open your heart;30010232] Deinen Beiträgen nach zu urteilen, die Du hier geschrieben hast, musst Du auch eine nette Person sein musst.
so das wäre bereits geklärt. [/quote]
Danke :).
Aber lass dir gesagt sein: Nur weil man ab und an verschiedenen Meinungen hat und vielleicht auch etwas hitzig diskutiert, heißt das ja noch lange nicht, das man sich gegenseitig hasst. Du hast deine Meinung und ich meine. Im übrigen hab ich mich in keinster Weise von dir gemobbt gefühlt oder sonstiges. Wie gesagt, kann ja nicht jeder die gleiche Meinung haben :nixweiss:.


[QUOTE=open your heart;30010232]
Was mich aber auf die Palme bringt, ist das so viele Talente verschwendet werden, mangels eines Konzeptes oder nur kurzsichtiges Erfolges.

By the way ich stehe eher auf Rockballaden, aber das einer schließt das andere nicht aus, vorausgesetzt, es handelt sich um gute Musik.
Für eventuelle Missverständnisse bitte Dich um Verzeihung.
[/QUOTE]

Siehste, da bin ich ganz deiner Meinung. Gerade auch bei LaVive haben alle 4 Talent, manche noch mehr als andere. Und dann werden die so verheizt. Nachdem die Single jetzt schon so schlecht ist und die Albumverkäufe schleppend laufen, ist die Zukunft wohl sehr unsicher. Leider leider.....

Ich mag die Musik, die LaVive jetzt machen müssen auch überhaupt nicht. Bin auch eher Fan von Rockmusik. Auf jeden Fall Liueder, wo man ihre Stimmen schön hört und vor allem solche, wo sie ihr volles stimmliches Potential ausschöpfen können. Für mich wäre ja so die Richtung Florence + the Machines toll. Die hat haufen gute Lieder und ne mega Stimme :).

open your heart
21-12-2010, 11:56
An Tralala 1234

Ich Danke Dir!!!!:)

Du kamst mir schon immer ganz symphatisch vor, vor Mobbing war überhaupt keine Rede.:kuss:


Bye

Mangan254
21-12-2010, 12:01
[QUOTE=open your heart;30010320]An Tralala 1234

Ich Danke Dir!!!!:)

Du kamst mir schon immer ganz symphatisch vor, vor Mobbing war überhaupt keine Rede.:kuss:


Bye[/QUOTE]



Ich dachte, da zwischen den Zeilen bei dir sowas rausgelesen zu haben, weil du gleich so verteidigend warst. Aber danke :)
Dann ist ja alles geklärt ;)

open your heart
21-12-2010, 12:12
zitat von Tralala1234

(Ich dachte, da zwischen den Zeilen bei dir sowas rausgelesen zu haben, weil du gleich so verteidigend warst. Aber danke
Dann ist ja alles geklärt).

Ich höre mir was von Florence an. Noch nichts von ihnen gehört!
Axel Rudi Pell-eine deutsche Rockband-falls Du Lust und Zeit hast, kannst Du reinhören.

Mangan254
21-12-2010, 12:19
[QUOTE=open your heart;30010410]
Ich höre mir was von Florence an. Noch nichts von ihnen gehört!
Axel Rudi Pell-eine deutsche Rockband-falls Du Lust und Zeit hast, kannst Du reinhören.[/QUOTE]

Mach ich :)
Edit: Bist du Mitglied in dieser Gruppe?! So wie du hier dafür Werbung machst ;)


Wenn du dir Florence anhörst, dann am besten Heavy in your arms oder Kiss with a fist oder Howl. Yo've got the love ist wohl das bekannteste, das mag ich aber nicht so ;)

open your heart
21-12-2010, 12:38
Zitat von Tralala1234
[Wenn du dir Florence anhörst, dann am besten Heavy in your arms oder Kiss with a fist oder Howl. Yo've got the love ist wohl das bekannteste, das mag ich aber nicht so].


Mir persönlich am besten gefallen:heavy in your arms, addicted love und swimmng, soweit ich zu schnell beurteilen kann.

Mangan254
21-12-2010, 12:42
Manche ihrer Lieder sind ganz schön speziell, aber sie hat ne tolle Stimme :wub:.
Heavy in your arms ist mein absolutes Lieblingslied von ihr und das nicht nur wegen Twilight :).

open your heart
21-12-2010, 13:22
Zitat von Tralala1234[Edit: Bist du Mitglied in dieser Gruppe?! So wie du hier dafür Werbung machst ].

Ich mag alles was meinem Ohr nicht wehtut!.:)
Zugegeben, sie ist meine Lieblingsgruppe, aber zB. Vaya con dios, manches von Iron Maiden, Trance, Duffy höre mir auch gern an -je nach meiner Stimmung- es muss nur Qualität haben.

Mangan254
21-12-2010, 14:28
[QUOTE=open your heart;30010708]

Ich mag alles was meinem Ohr nicht wehtut!.:)
Zugegeben, sie ist meine Lieblingsgruppe, aber zB. Vaya con dios, manches von Iron Maiden, Trance, Duffy -je nach meiner Stimmung- es muss nur Qualität haben.[/QUOTE]


Geht mir genauso. Ich lass mich nicht gern auf ein Genre festlegen. Es gibt nur ein paar wenige Sachen, die ich absolut nicht gern höre. Dazu gehört leider die Art von Musik, die LaVive jetzt machen müssen. Ich steh nicht so auf Elektro. Obwohl das auch noch geht. Hardcore Techno is schlimmer :)....

fischflosse
21-12-2010, 14:42
[QUOTE=open your heart;30010072]Es kann doch nicht sein, dass Deutschland keine PSD oder Destiny's Child rausbringen kann, wobei bei denen bloß eine Solokünstlerin zu beachten ist!
Es ist eindeudig-es liegt nicht an Mädels!![/QUOTE]

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol: :lol:

ich empfehle dringlichst eine sehhilfe!

in der jetzigen band ist kein mädchen drin bei dem MANN sich auf ein maxim, fhm oder was auch immer shooting freuen würde. alles durchschnittsmädchen.

das survivor video ist gerade vor meinem inneren auge mit lavive abgelaufen und das war die reaktion danach: :fürcht:

singen können sie, aber das wars dann auch schon. zum popstar gehört trotzdem mehr.

amely
21-12-2010, 14:56
Manche nehmen ihren eigenen Geschmack irgendwie zu wichtig, sollte man nicht tun, gibt zuviele davon

Mangan254
21-12-2010, 15:01
[QUOTE=fischflosse;30011160]:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol: :lol:

ich empfehle dringlichst eine sehhilfe!

in der jetzigen band ist kein mädchen drin bei dem MANN sich auf ein maxim, fhm oder was auch immer shooting freuen würde. alles durchschnittsmädchen.

das survivor video ist gerade vor meinem inneren auge mit lavive abgelaufen und das war die reaktion danach: :fürcht:

singen können sie, aber das wars dann auch schon. zum popstar gehört trotzdem mehr.[/QUOTE]

:rolleyes:

Nur weil es nicht dein Geschmack ist, heißt das noch lange nicht, dass die Mädels alle hässlich und unansehnlich sind.

Und wenn ich Musik höre, dann will ich in erster Linie gute Musik haben und nicht irgendwelche Hupfdohlen, die nur gut aussehen aber scheiß Musik machen und nicht mal singen können. Ich jedenfalls höre und nicht sehe mir Musik an.
Und wenn ich zu einem Konzert von einer Band gehe, die ich mag, dann nicht, weil ich die hübsch/attraktiv oder sonstwas finde sondern weil ich die Musik mag und ich sie hören will.

Natürlich, "sex sells" - aber das macht man nur, wenn man sonst nichts mehr zu bieten hat und die Plattenverkäufe schleppend laufen. Das hat dann nichts, aber absolut nichts mehr mit guter Musik zu tun.

open your heart
21-12-2010, 15:05
Zitat von fischflosse:[ich empfehle dringlichst eine sehhilfe!

in der jetzigen band ist kein mädchen drin bei dem MANN sich auf ein maxim, fhm oder was auch immer shooting freuen würde. alles durchschnittsmädchen.

das survivor video ist gerade vor meinem inneren auge mit lavive abgelaufen und das war die reaktion danach:

singen können sie, aber das wars dann auch schon. zum popstar gehört trotzdem mehr].




Ja,ja- Mit Esra oder Yonca wäre es alles besser gewesen!:clap:

Das sind die Fans , die die Mädels späterstens nach einem Jahr im Stich lassen, weil sie doch merken müssen, dass das Aussehen nicht alles ist.

Es ist wirklich Schade, dass die Oberflächigkeit vor Talent an erste Stelle gesetzt wird.:nein:

Bye.

Mangan254
21-12-2010, 15:12
[QUOTE=open your heart;30011296]
Ja,ja- Mit Esra oder Yonca wäre es alles besser gewesen!:clap:

Das sind die Fans , die die Mädels späterstens nach einem Jahr im Stich lassen, weil sie doch merken müssen, dass das Aussehen nicht alles ist.

Es ist wirklich Schade, dass die Oberflächigkeit vor Talent an erste Stelle gesetzt wird.:nein:

Bye.[/QUOTE]

:d:

Nicht zu vergessen Claudia und Diba. Überhaupt wäre die perfekte Band doch Esra-Yonca-Claudia-Diba gewesen.... :rolleyes: (Ironie aus)

Ansonsten stimm ich dir voll und ganz zu. Habs ja in meinem Post auch schon ähnliche geschrieben :). Ich konnte es nur nicht so gut auf den Punkt bringen wie du :D...

fischflosse
21-12-2010, 15:29
und wieder habt ihr nichts verstanden. die mischung sollte stimmen und nicht nur ein extrem. und hier haben wir mädchen die zwar singen können bei denen die optik aber nur mittelmaß bis unterstes mittelmaß ist. bei einer popstarsband (bei den kate nashes und amy mcdonalds dieser welt schaut es wieder anders aus) die aus einer castingshow stammt, sollte aber neben gesang auch optik und starappeal vorhanden sein.

alicia keys beispielweise ist auch schön, hat starappeal, hat eine hammerstimme und fährt kaum die sex-sells-schiene. da stimmt die mischung und ich höre sehe sie mir gerne an.

außerdem war meine reaktion, eher darauf gemündet, dass er/sie meinte man müsste aus den lavive-girls, doch sowas wie destinys child oder die pussycat dolls formen können und es lege nicht an den mädchen. sorry, wenn jemand bands mit toller optik mit lavive vergleicht, braucht man sich auch nicht über solche reaktionen wundern. :rolleyes:

fischflosse
21-12-2010, 15:41
[QUOTE=Tralala1234;30011347]:d:

Nicht zu vergessen Claudia und Diba. Überhaupt wäre die perfekte Band doch Esra-Yonca-Claudia-Diba gewesen.... :rolleyes: (Ironie aus)
[/QUOTE]

und nochmal nichts verstanden. die verdammte MISCHUNG machts. meike, julia, sarah, katrin sind so vollkommen okay, nur nicht in dieser MISCHUNG. sogar wenn die ersten drei gewesen wären und dann noch jemand mit starappeal oder optik dazugekommen wäre, dann hätte die band viel interessanter werden können. so ist aus denen eine altbackene und langweilige formation herausgekommen.

im übrigen fand ich claudia mit ihren ewigen grinsen anstrengend (kannst du auch in ihren thread nachlesen) und diba sah mir zu künstlich aus, war trotzdem aber eine nette.

Mangan254
21-12-2010, 15:45
[QUOTE=fischflosse;30011489]und wieder habt ihr nichts verstanden. die mischung sollte stimmen und nicht nur ein extrem. und hier haben wir mädchen die zwar singen können bei denen die optik aber nur mittelmaß bis unterstes mittelmaß ist. bei einer popstarsband (bei den kate nashes und amy mcdonalds dieser welt schaut es wieder anders aus) die aus einer castingshow stammt, sollte aber neben gesang auch optik und starappeal vorhanden sein. [/quote]

Auch du scheinst immer noch nicht begriffen zu haben, dass das alles geschmackssache ist. Ich finde die Mädels hübscher als den Durchschnitt. Wieso braucht man als Castingstar "Starappeal"? Viele andere Sänger haben das auch nicht. Weil man sich eben die Musik anhört und nicht anguckt. Das ganze drumherum ist mir reichlich egal, für mich zählt die Musik.


[QUOTE=fischflosse;30011489]außerdem war meine reaktion, eher darauf gemündet, dass er/sie meinte man müsste aus den lavive-girls, doch sowas wie destinys child oder die pussycat dolls formen können und es lege nicht an den mädchen. sorry, wenn jemand bands mit toller optik mit lavive vergleicht, braucht man sich auch nicht über solche reaktionen wundern. :rolleyes:[/QUOTE]

Und da sind wir schon wieder beim obigen Thema: Du magst sie nicht, andere schon.
Und sorry, Nicole Scherzinger finde ich auch nicht gerade hübsch und eine gute Ausstrahlung ist für mich was anderes. Ich finde die ganze Frau grausam. Von dem Anhang brauchen wir gar nicht erst zu reden... Genauso wie bei Michelle Williams von Destiny's Child. Beyonce gehört für mich auch nicht zu den hübschesten Frauen im Showbiz.
(Alicia Keys mag ich jedoch auch, aber das ist ein ganz anderes Thema)
Da sind wir wieder bei den verschiedenen Geschmäckern. Darüber lässt sich nicht streiten.

Was dir gefällt muss noch lange nicht jedem anderen auch gefallen. Also hör auf dich über persönliche Meinungen lustig zu machen und deine eigene als die ultimative hinzustellen. So ist es nämlich nicht. Ich z.B. finde, dass die Mädels von LaVive ne Menge Ausstrahlung und gutes Aussehen haben. Und was den "Starappeal" angeht - das kann man lernen. Beyonce war schließlich auch nicht von klein auf so wie sie jetzt ist.


[QUOTE=fischflosse;30011566]und nochmal nichts verstanden. die verdammte MISCHUNG machts. meike, julia, sarah, katrin sind so vollkommen okay, nur nicht in dieser MISCHUNG. sogar wenn die ersten drei gewesen wären und dann noch jemand mit starappeal oder optik dazugekommen wäre, dann hätte die band viel interessanter werden können. so ist aus denen eine altbackene und langweilige formation herausgekommen.

im übrigen fand ich claudia mit ihren ewigen grinsen anstrengend (kannst du auch in ihren thread nachlesen) und diba sah mir zu künstlich aus, war trotzdem aber eine nette.[/QUOTE]

Das ist immer das absolute Totschlag-Argument mit der Mischung. Ich weiß ja nicht, was an der "Mischung" falsch sein soll. Die Mädels sehen alle anders aus (Größe, Haarfarbe, Figur), haben unterschiedliche Stimmen, unterschiedlichen Background, unterschiedliche Musikgeschmäcker und eigentlich auch unterschiedliche Klamottengeschmäcker (nur, dass sie den im Moment nicht ausleben dürfen und anziehen müssen, was ihnen vorgeschrieben wird). Für mich ist das eine gute Mischung :nixweiss:.

Ich hab dir übrigens nicht unterstellt, dass du auch für Diba und Claudia gewesen wärst. Das war nur bei ziemlich vielen anderen der Tenor und deswegen hab ich das aufgegriffen.

open your heart
21-12-2010, 15:51
Zitat von fischflosse
[war meine reaktion, eher darauf gemündet, dass er/sie meinte man müsste aus den lavive-girls, doch sowas wie destinys child oder die pussycat dolls formen können und es lege nicht an den mädchen. sorry, wenn jemand bands mit toller optik mit lavive vergleicht, braucht man sich auch nicht über solche reaktionen wundern].



Ich bin männlich, etwas älteres Baujahr.

Mit PSD und Destiny's Child habe ich nicht ihre Optik gemeint, sondern ihre Erfolge, die mehr mit ihrer Musik zu tu haben mögen als mit ihrem Aussehen.

Und wegen dem Aussehen sich zu streiten ist doch lächerlich, oder?:engel:

Ich wünsche Dir noch alles Gute, es war nicht so gemeint!:knuddel:

fischflosse
21-12-2010, 16:15
noch einmal ich habe nicht die pussycat dolls (nicole scherzinger find ich auch nicht schön) oder destiny's child (ich find beyonce mit ihrer übertriebenen attitüde eher :fürcht:) ins spiel gebracht, dass war jemand ganz anderes und auch hab ich niemals gesagt, dass ich jemals fan von ihnen war. trotzdem kann man festhalten, dass bei denen erfolg auch durch die optik gekommen ist. bei nicole scherzinger und beyonce gab es als sie neu waren einen enormen hype, weil die verdammt viele heiß fanden.

pink ist auch ein nettes beispiel. die hat stimme, ist nicht gerade die schönste frau auf erden, hat aber eine enorme ausstrahlung. auch das geht lavive völlig ab.

ausstrahlung/starappeal hat man oder nicht. ist nichts mit antrainieren.

fischflosse
21-12-2010, 16:42
[QUOTE=open your heart;30011656]Mit PSD und Destiny's Child habe ich nicht ihre Optik gemeint, sondern ihre Erfolge, die mehr mit ihrer Musik zu tu haben mögen als mit ihrem Aussehen.

Und wegen dem Aussehen sich zu streiten ist doch lächerlich, oder?:engel:

Ich wünsche Dir noch alles Gute, es war nicht so gemeint!:knuddel:[/QUOTE]

ich glaube tatsächlich das sie hauptsächlich aufgrund ihrer optik erfolgreich sind. bei DC zwar etwas weniger als bei den PCDs, aber das sollte man nicht unterschätzen. ;)

nur es ging hier doch tatsächlich um den erfolg und ihr wollt mir doch nicht sagen, dass die lavive-mädchen typen sind wo die breite masse und die gehört eben zum erfolg dazu, wow sagt.

Mangan254
21-12-2010, 16:44
[QUOTE=fischflosse;30011835]noch einmal ich habe nicht die pussycat dolls (nicole scherzinger find ich auch nicht schön) oder destiny's child (ich find beyonce mit ihrer übertriebenen attitüde eher :fürcht:) ins spiel gebracht, dass war jemand ganz anderes und auch hab ich niemals gesagt, dass ich jemals fan von ihnen war. trotzdem kann man festhalten, dass bei denen erfolg auch durch die optik gekommen ist. bei nicole scherzinger und beyonce gab es als sie neu waren einen enormen hype, weil die verdammt viele heiß fanden.

pink ist auch ein nettes beispiel. die hat stimme, ist nicht gerade die schönste frau auf erden, hat aber eine enorme ausstrahlung. auch das geht lavive völlig ab.

ausstrahlung/starappeal hat man oder nicht. ist nichts mit antrainieren.[/QUOTE]


Ja weiß ich doch. Hab doch auch mitgelesen... :p

Ich finde aber, dass das bei LaVive ein ganz anderer Knackpunkt ist. Ich finde schon, dass die Mädchen sehr viel Ausstrahlung haben. Aber sie haben eine andere Ausstrahlung als dieses "super sexy". Das Problem bei ihnen ist viel eher, dass sie in eine Schiene reingepresst werden, in die sie so offensichtlich alle nicht reinpassen.
Die Mitglieder von LaVive sind zwar alle hübsch, aber gehören eben nicht zu den Frauen, nach denen sich jeder Mann sofort umdreht (und mal ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass das "Gesamtbild" eine Yonca oder Esra gerettet hätte). Damit will ich nicht sagen, dass sich kein Mann umdrehen würde. Es drehen sich nur wesentlich mehr Männer bei einer Nicole Scherzinger oder Beyonce um (um mal beim Thema zu bleiben *g*).

Und es gibt zum Glück auch noch genügend Menschen, die wirklich mehr Wert auf die Musik als auf das Aussehen eines Künstlers legen. Bei solcher Musik wie bei Lavive kann man aber leider nur auf das Aussehen achten, weil der Rest nicht viel taugt.

Aber an der Sache würde sich keiner stören, wenn sie bessere (ok, das ist eine persönliche Wertung) bzw. andere Musik machen würden! Weil alle nicht zu dieser Plastik-Elektro-Pop-Sache passen, bei der auch noch erwartet wird, dass man "sexy" ist und stylish gekleidet, noch dazu tanzen kann. Die Stimme ist da ja nebensächlich.

Würden sie Musik wie Pink machen z.B. wäre das was ganz anderes (denn Pink ist auch nicht die hübscheste, wie du selber sagst ;) ), denn für sowas sind sie sehr gut geeignet, wie ich finde. Wo man mehr Wert auf Stimme und Lyrics legt und nicht irgendwelche seltsamen Choreografien auch bei den langsamsten Liedern machen muss.

Aber so werden sie ziemlich stark verbogen und müssen auf der Bühne in irgendwelchen schrägen Klamotten komisch rumhampeln, weil es eben zum Song passt, nicht aber zu den Mädchen.

Verstehst du, was ich sagen will? Hätte man ihnen ganz andere Musik gegeben, würde sich sicher keiner dran stören. Aber Mädchen und Musik passen überhaupt nicht zusammen. Und dafür können die Mädels ja wohl am wenigstens, oder?

fischflosse
21-12-2010, 17:07
[QUOTE=Tralala1234;30012069]Ja weiß ich doch. Hab doch auch mitgelesen... :p

Ich finde aber, dass das bei LaVive ein ganz anderer Knackpunkt ist. Ich finde schon, dass die Mädchen sehr viel Ausstrahlung haben. Aber sie haben eine andere Ausstrahlung als dieses "super sexy". Das Problem bei ihnen ist viel eher, dass sie in eine Schiene reingepresst werden, in die sie so offensichtlich alle nicht reinpassen.
Die Mitglieder von LaVive sind zwar alle hübsch, aber gehören eben nicht zu den Frauen, nach denen sich jeder Mann sofort umdreht (und mal ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass das "Gesamtbild" eine Yonca oder Esra gerettet hätte). Damit will ich nicht sagen, dass sich kein Mann umdrehen würde. Es drehen sich nur wesentlich mehr Männer bei einer Nicole Scherzinger oder Beyonce um (um mal beim Thema zu bleiben *g*).

Und es gibt zum Glück auch noch genügend Menschen, die wirklich mehr Wert auf die Musik als auf das Aussehen eines Künstlers legen. Bei solcher Musik wie bei Lavive kann man aber leider nur auf das Aussehen achten, weil der Rest nicht viel taugt.

Aber an der Sache würde sich keiner stören, wenn sie bessere (ok, das ist eine persönliche Wertung) bzw. andere Musik machen würden! Weil alle nicht zu dieser Plastik-Elektro-Pop-Sache passen, bei der auch noch erwartet wird, dass man "sexy" ist und stylish gekleidet, noch dazu tanzen kann. Die Stimme ist da ja nebensächlich.

Würden sie Musik wie Pink machen z.B. wäre das was ganz anderes (denn Pink ist auch nicht die hübscheste, wie du selber sagst ;) ), denn für sowas sind sie sehr gut geeignet, wie ich finde. Wo man mehr Wert auf Stimme und Lyrics legt und nicht irgendwelche seltsamen Choreografien auch bei den langsamsten Liedern machen muss.

Aber so werden sie ziemlich stark verbogen und müssen auf der Bühne in irgendwelchen schrägen Klamotten komisch rumhampeln, weil es eben zum Song passt, nicht aber zu den Mädchen.

Verstehst du, was ich sagen will? Hätte man ihnen ganz andere Musik gegeben, würde sich sicher keiner dran stören. Aber Mädchen und Musik passen überhaupt nicht zusammen. Und dafür können die Mädels ja wohl am wenigstens, oder?[/QUOTE]

ja, ich verstehe was du sagen willst und im großen und ganzen sehe ich das auch so. :freu:

nur würde es für mich auch nicht passen, wenn sie musik wie pink machen würden. denn die hat sehr wohl auf ihren konzerten choreografien, ordentlich show und ist die totale rampensau.
für mich würden die mädels nur in die singer/songwriter-schiene passen und das passt wiederum überhaupt nicht zu popstars. :nixweiss:

-----------------------------------

tralala man sieht in deinen profil eine signatur, aber nicht in deinen beträgen.

sieht man meine signatur (bild) in den beiträgen?

Mangan254
21-12-2010, 18:03
[QUOTE=fischflosse;30012242]ja, ich verstehe was du sagen willst und im großen und ganzen sehe ich das auch so. :freu:

nur würde es für mich auch nicht passen, wenn sie musik wie pink machen würden. denn die hat sehr wohl auf ihren konzerten choreografien, ordentlich show und ist die totale rampensau.
für mich würden die mädels nur in die singer/songwriter-schiene passen und das passt wiederum überhaupt nicht zu popstars. :nixweiss: [/QUOTE]

Na super, dann ist doch alles klar :).
Sorry für meine ab und an etwas harten Worte. Wie ich vorher schonmal sagte, wenn ich etwas hitziger diskutiere, heißt das nicht, dass ich das persönlich meine oder so ;).

Also ich finde nicht, dass die Mädels generell keine Choreos hinbekommen, nur eben nicht solche flachen wie die jetzigen. Ich könnte mir das eigentlich sehr gut im Stil von Pink vorstellen. Ich traue ihnen sehr wohl eine gute Bühnenshow zu, wenn man sie lässt... Aber dazu muss man ihnen erstmal ne Chance geben, also jetzt generell....

[QUOTE=fischflosse;30012242]tralala man sieht in deinen profil eine signatur, aber nicht in deinen beträgen.

sieht man meine signatur (bild) in den beiträgen? [/QUOTE]


Ja deine Signatur sieht man. Wer ist das eigentlich? Die kommt mir irgendwie bekannt vor....

Ich hab meine heute eingestellt, aber ich versteh nicht, warum man die im Forum nicht sieht. Keine Ahnung, was man da noch machen muss :nixweiss:. Bin auch erst seit nem Monat hier :D

fischflosse
21-12-2010, 18:24
[QUOTE=Tralala1234;30012703]
Ja deine Signatur sieht man. Wer ist das eigentlich? Die kommt mir irgendwie bekannt vor....

Ich hab meine heute eingestellt, aber ich versteh nicht, warum man die im Forum nicht sieht. Keine Ahnung, was man da noch machen muss :nixweiss:. Bin auch erst seit nem Monat hier :D[/QUOTE]

das ist die schauspielerin rachel weisz :wub: :anbet:

ich hab jetzt nochmal nachgeschaut und du musst auf "einstellungen" gehen und unten findest du die rubrik "signatur in allen beiträgen anzeigen" und da dann "ja" einstellen. zumindest ist es bei mir auf "ja".

Mangan254
21-12-2010, 19:58
[QUOTE=fischflosse;30012874]das ist die schauspielerin rachel weisz :wub: :anbet:

ich hab jetzt nochmal nachgeschaut und du musst auf "einstellungen" gehen und unten findest du die rubrik "signatur in allen beiträgen anzeigen" und da dann "ja" einstellen. zumindest ist es bei mir auf "ja".[/QUOTE]


Ach ja, Rachel Weisz... hab neulich erst die Mumien-Filme gesehen, deswegen kam sie mir so bekannt vor ^^.

Naja ich probier deinen Tip mal mit der Signatur, mal sehen ob man das jetzt sieht....

Edit: Na toll, ich sehe meine Signatur immer noch nicht.... Irgendwas mach ich anscheinend falsch :heul:

MarkenMusik-Fan
21-12-2010, 20:11
Ja, das ist schwer mit den Signaturen, bin da auch schon ins Stolpern gekommen :knuddel:

Mangan254
22-12-2010, 09:19
[QUOTE=Marcel Rosemon;30014345]Ja, das ist schwer mit den Signaturen, bin da auch schon ins Stolpern gekommen :knuddel:[/QUOTE]


Mh bei dir funktioniert es aber :D.... Mal sehen ob es bei mir jetzt auch klappt.


Edit: Jaaaaaaaaaaa es klappt :clap: :clap: :clap: :clap: :freu:

Sonic
30-12-2010, 18:36
Popstarsgruppenvoting

http://ioff.de/showthread.php?p=30085344#post30085344

Carsten
30-12-2010, 18:37
:rotfl:

Gleich haste alle Threads geschafft :zahn:

Sonic
30-12-2010, 18:52
:ja::zahn:

dealan-dè
02-01-2011, 20:07
Burim aus der vorletzten Staffel hat auf FB gerade gefragt, ob er sich 2011 wieder bewerben soll - falls Jungs zugelassen sind.

Ich hab "ja" gesagt :helga:

Miami Twice
02-01-2011, 21:04
:rotfl::rotfl:

Er könnte ja auch mal zu DSDS gehen. :zahn:

dealan-dè
02-01-2011, 22:53
[QUOTE=Miami Twice;30115615]:rotfl::rotfl:

Er könnte ja auch mal zu DSDS gehen. :zahn:[/QUOTE]

Wer er ja schon. Vor 3 Jahren, glaube ich. Ist aber gar nicht bis zum Casting vorgedrungen :helga:

Nutellaa
05-01-2011, 03:12
Also ich finde wie sich das Konzept entwickelt hat ziemlich langweilig :gähn: !
Mit diesen Liveshows zum Schluss wie bei DSDS usw.
Schaut man sich mal die Monrose- Staffel an, da wars noch so das fast jeder die geguckt hat hier, weil einfach alles viel interessanter aufgebaut war. Interessantere Kandidaten, interessantere Jury, bessere Location und mehr dieser "Doku- Charakter".
Wenn dann sollten sie wieder mehr in diese Richtung gehen, allerdings glaub ich, dass nach Queens.. ehm nee ich meine Lavive sowieso alles verloren ist :ja:

Norena
16-02-2011, 13:58
[QUOTE=Dashurija;30114639]Burim aus der vorletzten Staffel hat auf FB gerade gefragt, ob er sich 2011 wieder bewerben soll - falls Jungs zugelassen sind.

Ich hab "ja" gesagt :helga:[/QUOTE]

genau gut gemacht! wir holen ihn uns zurück :ja:

karinlilu
16-02-2011, 14:33
[QUOTE=Nutellaa;30138612]Also ich finde wie sich das Konzept entwickelt hat ziemlich langweilig :gähn: !
Mit diesen Liveshows zum Schluss wie bei DSDS usw.
Schaut man sich mal die Monrose- Staffel an, da wars noch so das fast jeder die geguckt hat hier, weil einfach alles viel interessanter aufgebaut war. Interessantere Kandidaten, interessantere Jury, bessere Location und mehr dieser "Doku- Charakter".
Wenn dann sollten sie wieder mehr in diese Richtung gehen, allerdings glaub ich, dass nach Queens.. ehm nee ich meine Lavive sowieso alles verloren ist :ja:[/QUOTE]


Popstars hat sich irgendwie überlebt.
Zuerst dieses grauenvolle Duett das niemand jemals hören wollte und jetzt LaVive, die man auch nie wieder gesehen oder gehört hat.
Die sollten Schluß machen

ThisIsMe
16-02-2011, 16:35
Mal schauen,wie dieses mal das Motto lauten soll.

Dass dieses mal Jungs mitmachen dürfen,denke ich schon,denn direkt nochmal ne Girlband glaube ich eher weniger. Vill. Room2012 nur anders 3 Mädls & 2 Jungs...? :zahn:

Fanman
16-02-2011, 23:27
[QUOTE=karinlilu;30634104]Popstars hat sich irgendwie überlebt.
Zuerst dieses grauenvolle Duett das niemand jemals hören wollte und jetzt LaVive, die man auch nie wieder gesehen oder gehört hat.
Die sollten Schluß machen[/QUOTE]
Ich wäre dafür!:ja:
Der letzte Nummer 1 Hit eine Popstarsband war 2007 "Hot Summer" von Monrose.
Da wird es auch für die Jury immer schwerer den Kandidaten das Blaue vom Himmel zu versprechen.:floet:
Aber beim nächsten Mal wird selbstverständlich alles wieder besser und erfolgreicher.;)

Cayasso
18-02-2011, 17:54
[QUOTE=Fanman;30641211]
Aber beim nächsten Mal wird selbstverständlich alles wieder besser und erfolgreicher.;)[/QUOTE]

Das stimmt, das werden die bestimmt wieder sagen :D Allerdings was sollen sie auch sonst sagen ;) Außerdem ist ja gerade eigentlich neimand mehr erfolgreich nach den Castingshows (z.B. die Sieger bei DSDS)

Ingo78
20-02-2011, 16:14
Leben die "aktuellen" Popstars (oder wie darf man die nennen :D) eigentlich noch?

Sonic
20-02-2011, 16:53
Popstars sollte bis 2013 Pause machen und dann wieder ne Girlband suchen (die Jungs oder gemischten Gruppen floppen ja noch mehr) :D

Miami Twice
21-02-2011, 07:37
[QUOTE=Ingo78;30679133]Leben die "aktuellen" Popstars (oder wie darf man die nennen :D) eigentlich noch?[/QUOTE]
Zumindest hat man offiziell noch nichts von einer Trennung gehört. :zahn:

Fanman
22-02-2011, 23:09
[QUOTE=Sonic;30679397]Popstars sollte bis 2013 Pause machen und dann wieder ne Girlband suchen (die Jungs oder gemischten Gruppen floppen ja noch mehr) :D[/QUOTE]
Ich befürchte ja, daß es schon dieses Jahr eine weitere Staffel geben wird und dort dann zwei oder drei Bands gesucht werden.

Italiangirl
23-02-2011, 09:06
[QUOTE=Ingo78;30679133]Leben die "aktuellen" Popstars (oder wie darf man die nennen :D) eigentlich noch?[/QUOTE]

Wird wohl nicht mehr lange dauern, bis die sich offiziell trennen, vermute ich... :zahn: