PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportlerwahl Sportler des Jahres ab 2010


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

24Florian
21-12-2014, 22:26
Es hatten eigentlich nur Frenzel oder Loch verdient dieses Jahr!
Olympiasieg + Gesamtweltcupsieg für beide!

Sorry, aber mit dieser Wahl bin ich absolut nicht einverstanden!! :q::q:

goldstern
21-12-2014, 22:27
[QUOTE=mk431;42188669]Das kommt eben davon, wenn man eine Journalisten-Wahl will. :floet:[/QUOTE]

Ist mir trotzdem noch lieber als eine Internet-Klickwahl :nixweiss:

24Florian
21-12-2014, 22:28
[QUOTE=mk431;42188669]Das kommt eben davon, wenn man eine Journalisten-Wahl will. :floet:[/QUOTE]
Ach halt doch deine **** ****!!! Als ob bei einer Zuschauerwahl eine gerechtere Wahl zustande gekommen wäre!! :zeter: :aggro:

reddevil
21-12-2014, 22:29
[QUOTE=24Florian;42188683]Es hatten eigentlich nur Frenzel oder Loch verdient dieses Jahr!
Olympiasieg + Gesamtweltcupsieg für beide!

Sorry, aber mit dieser Wahl bin ich absolut nicht einverstanden!! :q::q:[/QUOTE]

:tröst:

mk431
21-12-2014, 22:30
[QUOTE=mkay2884;42188676]Die Mehrheit der Deutschen interessiert es garnicht wer diese Auszeichnung bekommt :D[/QUOTE]

Richtig, die diskutiert noch darüber, wer heute beim Erfurt-Tatort der Mörder war. :Popcorn:

Tokio2020
21-12-2014, 22:31
Harting ist der größte witz seit hoffenheim:zeter:

reddevil
21-12-2014, 22:31
[QUOTE=mk431;42188701]Richtig, die diskutiert noch darüber, wer heute beim Erfurt-Tatort der Mörder war. :Popcorn:[/QUOTE]

Also ich hab vorhin lieber Staffel 1 von Mad Men gekuckt.....

goldstern
21-12-2014, 22:33
[QUOTE=reddevil;42188708]Also ich hab vorhin lieber Staffel 1 von Mad Men gekuckt.....[/QUOTE]

und ich habe NCIS geschaut und nebenbei bei Adventskalendergewinnspielen mitgemacht :zahn:

reddevil
21-12-2014, 22:35
[QUOTE=goldstern;42188720]und ich habe NCIS geschaut und nebenbei bei Adventskalendergewinnspielen mitgemacht :zahn:[/QUOTE]

Mad Men lohnt sich übrigens. Hab die Serie lange links liegen lassen, grosser Fehler, macht enorm süchtig. :anbet:
So gute Serien kriegen wir hier nicht hin. :crap::D

mkay2884
21-12-2014, 22:36
Ich kann mir schon denken wer 2015 gewinnt, vor allem wenn er zur WM fit wird und dort gewinnt :D

2016 dann zum Karriereende noch mal....wäre dann 5mal in Folge!

:gähn:

flexible
21-12-2014, 22:36
Die Harting-Wahl ist doch ganz klar auf sein Engagement für die Sport-Lotterie zuruckzuführen.

Außerdem die Kritik an den Vollidioten im Weltverband. Ist daher eine nicht offensichtliche aber gute Wahl.

Esel1234
21-12-2014, 22:37
[QUOTE=mkay2884;42188731]Ich kann mir schon denken wer 2015 gewinnt, vor allem wenn er zur WM fit wird und dort gewinnt :D

[/QUOTE]

Das wäre dann in dem Fall jedenfalls verdienter als dieses Jahr. ;)

reddevil
21-12-2014, 22:38
[QUOTE=flexible;42188734]Die Harting-Wahl ist doch ganz klar auf sein Engagement für die Sport-Lotterie zuruckzuführen.

Außerdem die Kritik an den Vollidioten im Weltverband. Ist daher eine nicht offensichtliche aber gute Wahl.[/QUOTE]

eben :d:

goldstern
21-12-2014, 22:40
Herrjeh, das zieht sich :D

reddevil
21-12-2014, 22:42
[QUOTE=goldstern;42188749]Herrjeh, das zieht sich :D[/QUOTE]

ja mei, ne ganze show für 6 preisträger...was erwartest du? :D

Esel1234
21-12-2014, 22:43
Wir sind Minigolf-Weltmeister. :love:

mkay2884
21-12-2014, 22:43
[QUOTE=Esel1234;42188739]Das wäre dann in dem Fall jedenfalls verdienter als dieses Jahr. ;)[/QUOTE]

Trotzdem wäre es schon irgendwie langweilig. Dann soll man lieber mal einen anderen Weltmeister nehmen. Hoffentlich gibt es noch einen ;)

Aber ich nehme die Wahl eh nicht so ernst.

Solln se mache wasse wolln :zahn:

Esel1234
21-12-2014, 22:45
[QUOTE=mkay2884;42188763]Trotzdem wäre es schon irgendwie langweilig. Dann soll man lieber mal einen anderen Weltmeister nehmen.
[/QUOTE]

Also drück dem Felix die Daumen. :sumo:

reddevil
21-12-2014, 22:46
Ach gugg mal eine Schwimmstaffel :D

Esel1234
21-12-2014, 22:47
Jetzt endlich die Wahl der Minigolfer. :freu:

mkay2884
21-12-2014, 22:47
[QUOTE=flexible;42188734]Die Harting-Wahl ist doch ganz klar auf sein Engagement für die Sport-Lotterie zuruckzuführen.

Außerdem die Kritik an den Vollidioten im Weltverband. Ist daher eine nicht offensichtliche aber gute Wahl.[/QUOTE]

Dann soll man ihm einen Sonderpreis für besonderes sportliches Engagement verleihen :D Bei der "Sportler des Jahres"- Wahl sollte es eigentlich nur um die sportliche Leistung gehen, aber das tut es ja schon länger nicht mehr.

goldstern
21-12-2014, 22:48
Die künstliche Spannung wer Erster hinter den Fußballern wird :D

24Florian
21-12-2014, 22:50
sind ja sehr viele von der Mannschaft da :rotfl:
nur einer, und der kann sich nicht mal an den WM-Sieg erinnern :lol:

mk431
21-12-2014, 22:51
Zeigt halt den Stellenwert der Veranstaltung, wenn die wichtigsten Sportler gar nicht vor Ort sind. :floet:

mkay2884
21-12-2014, 22:52
Wie lang dieser Abend dem Christoph Kramer wohl im Kopf bleiben wird :zahn:

Rachel Green
21-12-2014, 22:52
Boah, ist das schwach. Ich meine, die Winterpause hat begonnen, da hätte ich deutlich mehr Spieler erwartet. :ko:

goldstern
21-12-2014, 22:52
Das Eskortenkind :love:

[QUOTE=Rachel Green;42188804]Boah, ist das schwach. Ich meine, die Winterpause hat begonnen, da hätte ich deutlich mehr Spieler erwartet. :ko:[/QUOTE]
Nicht in England und Spanien :zahn:

reddevil
21-12-2014, 22:52
Das ist doch ein Witzskandal!!!! Nur weil man mal Fussballweltmeister wird??? Typisch ZDF Beschiss!!! :nein:


:zahn:

mkay2884
21-12-2014, 22:55
[QUOTE=mk431;42188801]Zeigt halt den Stellenwert der Veranstaltung, wenn die wichtigsten Sportler gar nicht vor Ort sind. :floet:[/QUOTE]

Ja jetzt wissen wir es :rolleyes:

Knapp 2 Stunden deines Lebens die du nie wieder zurück bekommst :D

Rachel Green
21-12-2014, 22:55
[QUOTE=goldstern;42188806]Das Eskortenkind :love:


Nicht in England und Spanien :zahn:[/QUOTE] Ich hab ja nicht ALLE Spieler geschrieben, sondern ein paar mehr. z.B. die Bayernspieler. Wo ist denn unser Ex-Kapitän z.B.?

mk431
21-12-2014, 22:56
[QUOTE=Rachel Green;42188804]Boah, ist das schwach. Ich meine, die Winterpause hat begonnen, da hätte ich deutlich mehr Spieler erwartet. :ko:[/QUOTE]

Geht nicht, sagt Bierhoff.

[QUOTE]Man bedauere nur ein wenig den Zeitpunkt, „weil wir da nicht die Möglichkeit haben, als Mannschaft aufzutreten”, erklärte Bierhoff mit Blick auf die Spielpläne der großen Ligen. Sie lassen nur eine kleine Abordnung des Deutschen Fußball-Bundes zu.[/QUOTE]

24Florian
21-12-2014, 22:58
klar, und Dummlaberer Bierhoff hat natürlich immer recht :rotfl:

Frenzel hatte heute noch ein Weltcuprennen und ist auch da!

flexible
21-12-2014, 22:59
[QUOTE=flexible;42188678]Hat die KMH 'ne heiße Kartoffel im Mund??[/QUOTE]

Twitter sagt:

[quote]Bibelfeld [email protected] 21 Min.Vor 21 Minuten

Mit dem #Zweiten sieht man besser! Mit den #Dritten spricht man schlechter! #KMH #Sportlerdesjahres #zdf @ZDF @ZDFsport[/quote]
:D

mkay2884
21-12-2014, 22:59
Vielleicht ist sonst niemand da, weil Marco Reus die Fahrgemeinschaft gebildet hat :nixweiss:

mk431
21-12-2014, 23:01
Die meisten sind halt schon im Weihnachtsurlaub. :nixweiss:

goldstern
21-12-2014, 23:03
Irgendwie habe ich ein Deja Vu, jedes Jahr dasgleiche Gejammer :zahn:

Was waren das noch für Zeiten als Michael Groß regelmäßig zu den Preisverleihungen gekommen ist :teufel:

reddevil
21-12-2014, 23:04
:rotfl:

kruse2570
21-12-2014, 23:04
[QUOTE=mk431;42188824]Geht nicht, sagt Bierhoff.[/QUOTE]

Wenn nur die Bayern-Spieler da sind, wird auch gemeckert. Die Dortmunder haben die Nase voll und sind gleich in Urlaub und der Rest ist tatsächlich noch beschäftigt, in England und Spanien ist keine Pause.

Rachel Green
21-12-2014, 23:04
Haha... :rotfl:

24Florian
21-12-2014, 23:05
[QUOTE=mkay2884;42188839]Vielleicht ist sonst niemand da, weil Marco Reus die Fahrgemeinschaft gebildet hat :nixweiss:[/QUOTE]
:rotfl:
genau, und Kramer ist aus Versehen ins falsche Studio... :zahn:

mkay2884
21-12-2014, 23:11
Cerne: "Die Fußballer bleiben bitte noch einen Moment hier" :rotfl:

Esel1234
21-12-2014, 23:15
Wie nennt Cerne eigentlich den Jochen Schöps? :helga:

Holgermat
21-12-2014, 23:18
Antje :wub:

crus`
21-12-2014, 23:19
Die Skispringen hatten auch einen Wettkampf heute in der Schweiz, und sie sind alle da. :d:

24Florian
21-12-2014, 23:22
[QUOTE=crus`;42188917]Die Skispringen hatten auch einen Wettkampf heute in der Schweiz, und sie sind alle da. :d:[/QUOTE]
ja, aber die sind nicht die Lieblinge von mk
Ganz im Gegenteil. Tournee steht bald an. Da werden sie wieder in der Luft zerrupft!

24Florian
21-12-2014, 23:23
ja sicher, ich wähle nach dem Auftritt in Sochi auch Lisa Zimmermann... :lol:

JackB
21-12-2014, 23:23
[QUOTE=crus`;42188917]Die Skispringen hatten auch einen Wettkampf heute in der Schweiz, und sie sind alle da. :d:[/QUOTE]

Die haben es auch nötig, die armen Schweine. Verdienen doch nichts.
Ich finde es sehr sympathisch von den Fußballern, dass dei den Habenichtsen vom Wintersport die Show überlassen.

Esel1234
21-12-2014, 23:23
Lisa Zimmermann, die könnte eher die Zitrone des Jahres gewinnen. :schmoll:

Aber Antjes Auftritt fand ich bisher mit Abstand das Highlight der Sendung. :wub:

reddevil
21-12-2014, 23:23
[QUOTE=Esel1234;42188897]Wie nennt Cerne eigentlich den Jochen Schöps? :helga:[/QUOTE]

[QUOTE=Holgermat;42188912]Antje :wub:[/QUOTE]

aha :idee:

movie-mac
21-12-2014, 23:23
[QUOTE=Rachel Green;42188804]Boah, ist das schwach. Ich meine, die Winterpause hat begonnen, da hätte ich deutlich mehr Spieler erwartet. :ko:[/QUOTE]

Aber nicht Anfang Dezember, diese Sendung wurde schon vor Wochen aufgezeichnet… ;)

Esel1234
21-12-2014, 23:24
[QUOTE=24Florian;42188933]ja sicher, ich wähle nach dem Auftritt in Sochi auch Lisa Zimmermann... :lol:[/QUOTE]

[QUOTE=Esel1234;42188937]Lisa Zimmermann, die könnte eher die Zitrone des Jahres gewinnen. :schmoll:

[/QUOTE]

*Five*

Holgermat
21-12-2014, 23:25
Auffarth, liebes ZDF.

kruse2570
21-12-2014, 23:26
[QUOTE=crus`;42188917]Die Skispringen hatten auch einen Wettkampf heute in der Schweiz, und sie sind alle da. :d:[/QUOTE]

Mertesacker und Poldi sitzen noch in der Eistonne. Die haben spätnachmittags gespielt.

Finde die Entscheidung nachvollziehbar. Wenn die halbe Mannschaft fehlt, schickt man halt den Trainer, Präse und nen Spieler.

Esel1234
21-12-2014, 23:26
[QUOTE=movie-mac;42188941]Aber nicht Anfang Dezember, diese Sendung wurde schon vor Wochen aufgezeichnet… ;)[/QUOTE]

Nein, diese Sendung wurde heute Abend aufgezeichnet. ;) "Vor Wochen" war Andreas Wellinger noch gar nicht gestürzt, geschweige denn, dass es ihm schon wieder etwas besser geht.

Und Maria Höfl-Riesch war heute nicht als Expterin tätig, weil sie zur Wahl ist. :zahn:

mk431
21-12-2014, 23:28
[QUOTE=movie-mac;42188941]Aber nicht Anfang Dezember, diese Sendung wurde schon vor Wochen aufgezeichnet… ;)[/QUOTE]

Das ist schon von heute Abend.
Meistens fängt das so um 20:30 Uhr an. Früher hat es das ZDF auch mal live gebracht. Aber aus verständlichen Gründen macht man das jetzt natürlich schon eine Weile nicht mehr.

24Florian
21-12-2014, 23:29
passt :d:
Auch die Top 3 passt :d:
wie bei den Mannschaften auch

Also Frauen und Mannschaften passt top :d:. Nur bei den Männern haben sich die Journalisten leider vergriffen in der Reihenfolge. Dennoch: Es war heute wieder ein klares Plädoyer dafür, nichts an dem bisherigen Prozedere zu ändern!

crus`
21-12-2014, 23:30
Die Liste auf der offiziellen Seite der Wahl:

[quote]13. Manuel Neuer (Fußball) 345
14. Sebastian Schweinsteiger (Fußball) 197
15. Sebastian Brendel (Kanu) 175[/quote]

:kopfkratz :ko:

Holgermat
21-12-2014, 23:31
Robert Harting gewann mit grad mal 45 Punkten vor Eric Frenzel.

crus`
21-12-2014, 23:34
[QUOTE=kruse2570;42188953]Mertesacker und Poldi sitzen noch in der Eistonne. Die haben spätnachmittags gespielt.

Finde die Entscheidung nachvollziehbar. Wenn die halbe Mannschaft fehlt, schickt man halt den Trainer, Präse und nen Spieler.[/QUOTE]

Kramer scheint sowieso irgendwie eine Art Mannschaftssprecher geworden zu sein, wenn es um das WM-Finale geht.

Warum auch immer. :zahn:

goldstern
21-12-2014, 23:37
[QUOTE=crus`;42188976]Die Liste auf der offiziellen Seite der Wahl:



:kopfkratz :ko:[/QUOTE]

Finalheld :D

24Florian
21-12-2014, 23:40
die Vogt mit langen gewellten Haaren, woah :love:
jetzt sieht man erst wie hübsch die ohne Helm eigentlich ist :love:

Holgermat
21-12-2014, 23:42
Natalie Geisenberger holt Rodel-Gold -> 2.
Felix Loch holt Rodel-Gold -> 3.
Wendl/Arlt holt Rodel-Gold -> 11.

mkay2884
21-12-2014, 23:43
Das wars schon? Na das ging ja richtig fix heute :zahn:

kruse2570
21-12-2014, 23:47
[QUOTE=Holgermat;42189024]Natalie Geisenberger holt Rodel-Gold -> 2.
Felix Loch holt Rodel-Gold -> 3.
Wendl/Arlt holt Rodel-Gold -> 11.[/QUOTE]


Es ist nicht alles Glanz, was goldet....oder so

Tobinho87
21-12-2014, 23:57
[QUOTE=Holgermat;42189024]Natalie Geisenberger holt Rodel-Gold -> 2.
Felix Loch holt Rodel-Gold -> 3.
Wendl/Arlt holt Rodel-Gold -> 11.[/QUOTE]

Ist halt eben ne Sportart die nur in Deutschland wirklich professionell betrieben wird.

Esel1234
22-12-2014, 00:02
Die Top 20:

Mannschaft (http://www.sportler-des-jahres.de/1-aktuelles/punkteliste-mannschaft-des-jahres-2014)

Sportler (http://www.sportler-des-jahres.de/1-aktuelles/punkteliste-sportler-des-jahres-2014)

Sportlerinnen (http://www.sportler-des-jahres.de/1-aktuelles/punkteliste-sportlerin-des-jahres-2014)

kruse2570
22-12-2014, 00:08
[QUOTE=Tobinho87;42189061]Ist halt eben ne Sportart die nur in Deutschland wirklich professionell betrieben wird.[/QUOTE]

Nur in Bayern noch besser als in Deutschland. :zahn:

MarkenMusik-Fan
22-12-2014, 00:22
[QUOTE=Esel1234;42189078]Die Top 20:

Mannschaft (http://www.sportler-des-jahres.de/1-aktuelles/punkteliste-mannschaft-des-jahres-2014)

Sportler (http://www.sportler-des-jahres.de/1-aktuelles/punkteliste-sportler-des-jahres-2014)

Sportlerinnen (http://www.sportler-des-jahres.de/1-aktuelles/punkteliste-sportlerin-des-jahres-2014)[/QUOTE]

Danke, endlich mal Fakten statt Harting-Bashing :d:

(Ich schaue die Sendung nämlich nie, Ergebnis interessiert mich aber schon)

Esel1234
22-12-2014, 00:25
Es hat keiner Harting gebasht, sondern nur das Ergebnis kritisiert. :tsts: Er hat ja selbst getwittert, dass es die Wintersportler verdient gehabt hätten. :sumo:

Nord-Alpiner
22-12-2014, 00:41
[QUOTE=24Florian;42189019]die Vogt mit langen gewellten Haaren, woah :love:
jetzt sieht man erst wie hübsch die ohne Helm eigentlich ist :love:[/QUOTE]

:ja: :love: :love: :love: :love: :love:

Maria also zum zweiten Mal Sportlerin des Jahres, sehr schön :d: Ok, wäre auch ein Ding gewesen wenn sie es nicht geworden wäre.
Harting? Kann ich mit leben. Kombi und Rodeln sind halt wirklich extrem kleine Sportarten, mit der man in der Welt nicht glänzen kann, auch wenn Frenzel und Loch sehr erfolgreich waren/sind. Ein Leichtathlet passt schon.

winteric1125
22-12-2014, 09:16
[QUOTE=Nord-Alpiner;42189167]
Harting? Kann ich mit leben. Kombi und Rodeln sind halt wirklich extrem kleine Sportarten, mit der man in der Welt nicht glänzen kann, auch wenn Frenzel und Loch sehr erfolgreich waren/sind. Ein Leichtathlet passt schon.[/QUOTE]

Ach, darauf kommt es an.
Da wurde aber mit Ackermann oder Hackl Schorsch nicht geglänzt. :rotfl:

Esel1234
22-12-2014, 09:39
Wäre das ein Kriterium gewesen (was es mMn wirklich nicht sein muss), hätten es Martin Kaymer oder Marcel Kittel werden müssen oder eben doch einer der Fußballer. ;) Das sind unsere erfolgreichsten Sportler in "Weltsportarten". Die Leichtathletik ist ein weites Feld. Man vergleicht ja auch nicht Gehen mit 100m. :zahn:

mk431
22-12-2014, 09:48
[QUOTE=Holgermat;42189024]Natalie Geisenberger holt Rodel-Gold -> 2.
Felix Loch holt Rodel-Gold -> 3.
Wendl/Arlt holt Rodel-Gold -> 11.[/QUOTE]

In Mannschaftssportarten berücksichtigt man bei dieser Wahl die Leistungsdichte, bei Einzelsportlern dagegen nicht. Das erklärt dann das Ergebnis. Bei den Mannschaften macht man das natürlich ausschließlich wegen Fußball.

winteric1125
22-12-2014, 10:05
[QUOTE=Esel1234;42189614]Wäre das ein Kriterium gewesen (was es mMn wirklich nicht sein muss), hätten es Martin Kaymer oder Marcel Kittel werden müssen oder eben doch einer der Fußballer. ;)[/QUOTE]

Jo, und bei den Damen natürlich Möldner-Schmidt, Vogel oder Brennauer. :floet:

Esel1234
22-12-2014, 10:23
[QUOTE=Nord-Alpiner;42189167]
Harting? Kann ich mit leben. Kombi und Rodeln sind halt wirklich extrem kleine Sportarten, mit der man in der Welt nicht glänzen kann, auch wenn Frenzel und Loch sehr erfolgreich waren/sind. Ein Leichtathlet passt schon.[/QUOTE]

Hier die Meinung der Ski-Expertin der ARD dazu: http://www.sport1.de/de/mehrsport/newspage_999563.html :zahn:

Himself
22-12-2014, 10:25
Und Harting selbst scheint die ganze Sache auch peinlich zu sein

[QUOTE] Ihn habe seine dritte Wahl zum „Sportler des Jahres“ nacheinander überrascht. „Ich weiß nicht so ganz, wie ich das werten soll. Ich habe mich gleich bei den Wintersportlern entschuldigt“, sagte der 30-Jährige bei der Ehrung. Die Wahl sei ihm unangenehm. Der Nordische Kombinierer Eric Frenzel und Rodler Felix Loch – beides Olympiasieger – hätten die Titel eher verdient. „Ich denke, Olympiasiege toppen eigentlich EM-Titel“, sagte Harting. „Die Jungs haben da Gold geholt, umso schlimmer ist es, dass ich da vorne stehe.“ [/QUOTE]

http://www.mittelbayerische.de/sport/sportnachrichten/artikel/harting-ist-die-sportlerwahl-zuwider/1167810/harting-ist-die-sportlerwahl-zuwider.html#1167810

winteric1125
22-12-2014, 10:28
[QUOTE=Esel1234;42189714]Hier die Meinung der Ski-Expertin der ARD dazu: http://www.sport1.de/de/mehrsport/newspage_999563.html :zahn:[/QUOTE]

Die ist eben noch normal. :d:

Edit :
[QUOTE=Himself;42189718]Und Harting selbst scheint die ganze Sache auch peinlich zu sein
[/QUOTE]

Harting hat auch noch Hirn (was schon länger bekannt sein dürfte). :d:

Esel1234
22-12-2014, 10:52
Ach übrigens, da wir das Thema Internet-Klickwahlen hatten. Hier kann man auch klicken: http://www.t-online.de/sport/id_72087508/waehlen-sie-die-top-sportler-des-jahres-2014-.html

Nord-Alpiner
22-12-2014, 11:14
[QUOTE=Esel1234;42189714]Hier die Meinung der Ski-Expertin der ARD dazu: http://www.sport1.de/de/mehrsport/newspage_999563.html :zahn:[/QUOTE]

Wären Neureuther oder Freund Olympiasieger geworden (also bei Freund meine ich Einzel), dann hätte auch einer der beiden die Wahl gewonnen, da bin ich mir sehr sicher. Wasmeier hatte ja 1994 auch Schumacher geschlagen. Klar zählt Olympiagold mehr als EM-Gold, sehe ich ja auch so. Loch ist halt vom Standing her kein Hackl, von der Erfolgen her kann er es werden, aber Hackl war/ist eben auch ein Typ, eine Marke.

goldstern
22-12-2014, 12:18
[QUOTE=Esel1234;42189781]Ach übrigens, da wir das Thema Internet-Klickwahlen hatten. Hier kann man auch klicken: http://www.t-online.de/sport/id_72087508/waehlen-sie-die-top-sportler-des-jahres-2014-.html[/QUOTE]

Wenns nach den Klickern gehen würde, dann wäre Bayern zweiter hinter der Fußball Nationalmannschaft geworden :D

kruse2570
22-12-2014, 12:40
[QUOTE=goldstern;42189975]Wenns nach den Klickern gehen würde, dann wäre Bayern zweiter hinter der Fußball Nationalmannschaft geworden :D[/QUOTE]

Bayern kann sich nur selbst schlagen. Eine wahre Phrase. :zahn:

mkay2884
22-12-2014, 14:06
Ich blicke schonmal auf das Jahr 2015....vielleicht gehts ja so aus!? :zahn:

Männer:
1. Robert Harting
Bis zum Karriereende von Harting werden die weiteren Plätze nicht vergeben.

Frauen:
1. Miriam Gössner (3-fach Weltmeisterin, Einzel, Verfolgung, Staffel)
2. Julia Görges (French Open Siegerin, im Finale mit 6:0, 0:6, 6:0)
3. Diana Sujew (WM Gold über 1.500m, nach einem sagenhaften Sprint auf der Zielgeraden von Platz 7)

Mannschaft:
1. Borussia Dortmund (Deutscher Meister nur wegen des besseren Torverhältnisses gegenüber den Bayern, CL Sieger im Finale gegen Donezk mit 1:0 n.E.)
2. Damen Biathlon Staffel (WM Gold, trotz 4 Strafrunden von Miriam Gössner)
3. 4x100m Freistilstaffel der Frauen (WM Gold, aufgrund von 7 Disqualifikationen)

Himself
22-12-2014, 14:36
[QUOTE=mkay2884;42190310]Ich blicke schonmal auf das Jahr

Frauen:
1. Miriam Gössner (3-fach Weltmeisterin, Einzel, Verfolgung, Staffel)
[/QUOTE]

Das ist ja total unrealistisch!




6-fach Weltmeisterin! Und GWC-Siegerin hast du auch noch vergessen! :tsts:

24Florian
22-12-2014, 17:37
Maria Höfl Riesch's Meinung zu Harting's Wahl :anbet::anbet::anbet:

24Florian
22-12-2014, 17:54
ich seh grad, daß ich letztes Jahr gar nicht orakelt hab :o

dann halt dieses Jahr wieder :feile:

Tipps 2015:
1. Marco Koch
2. Felix Neureuther
3. Marcel Kittel

1. Maleika Mihambo
2. Viktoria Rebensburg
3. Andrea Petkovic

1. FC Bayern München
2. Fed-Cup-Team
3. Skisprung-Mannschaft

Esel1234
22-12-2014, 18:21
Orakel:

1. Felix (Zwei WM-Goldmedaillen :sumo: )
2. Kittel (holt sieben TDF-Etappen)
3. Schempp (Weltmeister in der Verfolgung)

1. Petkovic (French-Open Siegerin)
2. Rebensburg (Abfahrts-Weltmeisterin)
3. Jungfleisch (Hochsprung WM-Zweite)

1. Dortmund (erster Absteiger, der die Champions-League gewinnt)
2. Fedcup-Team (gewinnen den Titel)
3. Langlaufstaffel der Damen (Sensationsweltmeister, weil die Norwegerinnen wieder verwachst haben)

Das könnt ihr jetzt ernst nehmen, oder es auch lassen. :zahn:

Nord-Alpiner
22-12-2014, 19:10
:kopfkratz Wer ist denn Maleika Mihambo? :nixweiss: Die soll lieber zu Afrikas Sportlerin des Jahres gewählt werden...

Esel1234
22-12-2014, 19:22
[QUOTE=Nord-Alpiner;42191398]:kopfkratz Wer ist denn Maleika Mihambo? :nixweiss: [/QUOTE]

http://de.wikipedia.org/wiki/Malaika_Mihambo

kruse2570
22-12-2014, 19:27
[QUOTE=Nord-Alpiner;42191398]:kopfkratz Wer ist denn Maleika Mihambo? :nixweiss: Die soll lieber zu Afrikas Sportlerin des Jahres gewählt werden...[/QUOTE]

In welchem afrikanischen Staat liegt denn Heidelberg? :kopfkratz

Esel1234
22-12-2014, 19:50
[QUOTE=kruse2570;42191520]In welchem afrikanischen Staat liegt denn Heidelberg? :kopfkratz[/QUOTE]

In Südafrika: http://de.wikipedia.org/wiki/Heidelberg_%28Gauteng%29 :zahn:

24Florian
22-12-2014, 20:12
[QUOTE=Nord-Alpiner;42191398]:kopfkratz Wer ist denn Maleika Mihambo? :nixweiss: Die soll lieber zu Afrikas Sportlerin des Jahres gewählt werden...[/QUOTE]
Maleika macht das Würstchen! :zahn:

Maleika wird in Peking Weitsprung-Weltmeisterin. Im triefenden Dauerregen reichen ihr 6,89m vor Brittney Reese und irgendeiner unbekannten gedopten Russin.
Anschließend heiratet sie Robert Harting und sorgt darüber hinaus als Botschafterin für afrikanische Migranten in Deutschland für viel Herz/Schmerz bei der Bevölkerung.
Außerdem findet sie während dem Weitsprungfinale ihre alte verschollene Oma die sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen hat zufällig auf der Tribüne des Pekinger Stadions wieder. Nur wenige Sekunden vor ihrem Siegessprung. Anschließend fallen sich beide mit der Goldmedaille um den Hals in die Arme! Eine herzzerreißende Geschichte!! :wub:

So, das sollte reichen :feile:

Esel1234
22-12-2014, 20:14
[QUOTE=24Florian;42191924]
Anschließend heiratet sie Robert Harting und [/QUOTE]

kriegt von Julia Fischer den Diskus an den Kopf geworfen.

mk431
22-12-2014, 20:21
Der Spiegel zum Thema Harting und Höfl-Riesch

Sportler-des-Jahres-Kontroverse: Charisma schlägt Gold (http://www.spiegel.de/sport/sonst/sportler-des-jahres-hoefl-riesch-polarisiert-mit-kritik-an-harting-a-1009973.html)

Interessant ist vor allem folgende Passage:
[QUOTE]Kantige Charakterköpfe, gut vermarktbare Protagonisten, Publikumslieblinge, die in ihrer Sportart am Ende auch noch für einen gewaltigen Boom sorgen, sucht man im Winter derzeit vergeblich. Felix Loch ist zwar ein netter Bursche, taugt zum landesweiten Sporthelden aber genauso wenig wie der brave Eric Frenzel. Ihre Sportarten, das Rodeln und die Nordische Kombination sind keine Publikumsmagneten. Felix Neureuther hätte noch halbwegs das Zeug zum legitimen Nachfolger von Wasmeier und Hackl, aber ihm fehlen die großen Titel.
Auch bei den Frauen gibt es kaum strahlende Vorzeigefiguren. Keine Magdalena Neuner, keine Maria Höfl-Riesch, die trotz ihrer Provokationen zumindest ein wenig Glamour in die Alpinwelt brachte.

Mit ihrer Kritik hat Höfl-Riesch damit ein Dilemma aufgezeigt. Das Charisma von Sportlern bekommt in der Berichterstattung zusehends mehr Gewicht, für unscheinbare, schüchterne Athleten kann das zum Nachteil werden. Der Fall zeigt: Gold braucht heute immer auch ein wenig Glamour, um richtig zu glänzen.[/QUOTE]

Esel1234
22-12-2014, 22:54
[QUOTE]Ist das etwas das Geheimnis um Sportler des Jahres zu werden? [...] Sollte sich Eric Frenzel einen medialen Zickenkrieg mit Fabian Rießle liefern? [/QUOTE]

http://www.spieltgolf.de/ein-offener-brief-an-deutschlands-sportjournalisten/

Das planen Rydzek und Rießle also. :idee: Und ansonsten: :anbet:

24Florian
22-12-2014, 23:10
[QUOTE=Esel1234;42193466]http://www.spieltgolf.de/ein-offener-brief-an-deutschlands-sportjournalisten/

Das planen Rydzek und Rießle also. :idee: Und ansonsten: :anbet:[/QUOTE]
Grandioser offener Brief :anbet:
Einfach nur grandios :anbet:

Nord-Alpiner
22-12-2014, 23:14
[QUOTE=mk431;42192043]Der Spiegel zum Thema Harting und Höfl-Riesch

Sportler-des-Jahres-Kontroverse: Charisma schlägt Gold (http://www.spiegel.de/sport/sonst/sportler-des-jahres-hoefl-riesch-polarisiert-mit-kritik-an-harting-a-1009973.html)

Interessant ist vor allem folgende Passage:[/QUOTE]

Tja, was ich sage: Hätte Neureuther Olympiagold gewonnen, wäre er Sportler des Jahres geworden, 100%. Er ist momentan das Aushängeschild unseres Wintersports, war ja auch letzte Woche in der Sport-Bild zu lesen, keiner unserer Wintersportler ist beliebter und bekannter. Er ist auch ein Typ, eine Marke.

Hackl war früher so eine Marke, ein witziger Typ, ein kantiger Bayer, davon ist ein Loch meilenweit entfernt. Von daher ist die Wahl von Harting eben nicht sonderlich überraschend wie ich finde. Mir war es egal wer das wird, mir war es nur bei den Damen wichtig.

mk431
22-12-2014, 23:20
[QUOTE=Nord-Alpiner;42193549]Tja, was ich sage: Hätte Neureuther Olympiagold gewonnen, wäre er Sportler des Jahres geworden, 100%. Er ist momentan das Aushängeschild unseres Wintersports, war ja auch letzte Woche in der Sport-Bild zu lesen, keiner unserer Wintersportler ist beliebter und bekannter. Er ist auch ein Typ, eine Marke.[/QUOTE]

Und da Neureuther jetzt auch nicht mehr so jung ist, wird es für den Wintersport langsam Zeit, dass da mal ein paar neue kommen. Das hat übrigens die Sport Bild schon vor einem Jahr geschrieben.


Letztlich ist diese Wahl aber immer subjektiv, egal wer nun wählt.

MarkenMusik-Fan
22-12-2014, 23:23
Ich wusste gar nicht, dass Neureuther so beliebt sein soll. Bei mir kommen da einige andere Wintersportler noch vor ihm im Ranking.
Und er macht ja nicht mal Abfahrtslauf, denn das ist doch der größte Magnet im alpinen Sport? Hermann Meier war ein Typ :d:

mk431
22-12-2014, 23:35
In der Sport Bild von letzter Woche ging es um die Facebook-Likes und da führt er in der Tat sehr deutlich vor den anderen. Allerdings muss man auch sagen, dass die anderen insgesamt recht wenig Likes haben. Neureuther kommt auf über 400.000. Nur noch Wellinger kommt von den anderen aktiven deutschen Wintersportler auf über 50.000.

Esel1234
22-12-2014, 23:37
[QUOTE=MarkenMusik-Fan;42193602]Ich wusste gar nicht, dass Neureuther so beliebt sein soll. Bei mir kommen da einige andere Wintersportler noch vor ihm im Ranking.
[/QUOTE]

Felix Neureuther ist ganz sicher derzeit der populärste noch aktive deutsche Wintersportler. Rein vom Bekanntheitsgrad auf jeden Fall. Da kommt höchstens noch seine Freundin ran, und die hinkt seit ihrem schweren Unfall leider erfolgstechnisch hinterher.

Das liegt zum Teil an seiner Mama, zum Teil an seinem Charisma, zum Teil an der Show, die er bietet, und einige Erfolge hat er ja dann auch schon erzielt. Und Teil eines Winter-Traumpärchens ist er jetzt auch schon.

Ein anderer Wintersportler, der das Potential hat, ähnlich populär zu werden, ist Andreas Wellinger. Nicht umsonst hat Milka ihn als Nachfolger von Martin erkoren. Aber derzeit ist er ja leider auf Eis gelegt.

Aber die anderen nicht abschreiben: Mal sehen, was passiert wenn Preuß oder Dahlmeier bei der WM vielleicht einen Lauf haben. :D Auch eine Andrea Henkel stand am Anfang im Schatten der anderen und hat sich mit der Zeit ins Rampenlicht gefahren. ;) Und Hannawald stand vor seinem Grand Slam medientechnisch klar im Schatten von Schmitt.

So oder so darf das aber kein Maßstab sein, wenn es darum geht, die Sportler des Jahres zu wählen.