PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportlerwahl Sportler des Jahres ab 2010


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

Holgermat
20-12-2015, 22:56
[QUOTE=24Florian;44193587]die einzigste Frau, die sich über 7cm freut! :lol::lol::lol::lol::lol::lol:
die is cool! :anbet: :anbet:[/QUOTE]

Ich bin der Meinung, sie ist der lebende Beweis, dass ein Mentalcoach hilft. Was für eine nervenzerrissene Frau sie nach dem Vorkampf in London 2012 war. :d:

24Florian
20-12-2015, 22:59
der "Comedian" :rolleyes:

kein Schwein lacht :rotfl: peinlicher geht's ja wohl auch nicht!

Tobi88
20-12-2015, 22:59
Dann hätten sie lieber den Matze Knop einladen sollen...total fad :gähn:

reddevil
20-12-2015, 23:00
ohje müller. früher warst du mal lustig. vor 20 jahren oder so... :rolleyes:

Esel1234
20-12-2015, 23:01
Der Comedian. :sleep: Hätten sie besser Schwanitz als Comedian genommen.

reddevil
20-12-2015, 23:01
gleich team des jahres. das war auch mal der fck. :crap:

Pijl
20-12-2015, 23:02
[QUOTE=24Florian;44193647]der "Comedian" :rolleyes:

kein Schwein lacht :rotfl: peinlicher geht's ja wohl auch nicht![/QUOTE]
Erinnert mich hieran :D

RhfOa7meupA

24Florian
20-12-2015, 23:02
Witze über Flüchtlinge - der traut sich was!
Normalerweise wirst du da zur Zeit geteert und gefedert

reddevil
20-12-2015, 23:03
[QUOTE=24Florian;44193680]Witze über Flüchtlinge - der traut sich was![/QUOTE]

wenn sie wenigstens gut wären :sleep:

mk431
20-12-2015, 23:03
[QUOTE=reddevil;44193670]gleich team des jahres. das war auch mal der fck. :crap:[/QUOTE]

Fußball-Teams gibt es dieses Jahr nicht unter den Top 3. Für den FC Bayern reichte es nicht mal zu einer Top 10 Platzierung.

24Florian
20-12-2015, 23:04
Sonderpreis für Lurz :d: - sehr starke Karriere!

Tobi88
20-12-2015, 23:05
Die Bayern machen des nächstes Jahr wenn die Bayern das Triple perfekt machen :gähn:

24Florian
20-12-2015, 23:05
[QUOTE=reddevil;44193688]wenn sie wenigstens gut wären :sleep:[/QUOTE]
Mit meinem US-Arbeitskollegen bzw. mit der Brasilianerin in seinem Büro spiele ich immer zwischendurch mal eine fiktive Jury für "Germany's next Terrorist" :D Ich glaub das hätte eben besser funktioniert als Gag :D

reddevil
20-12-2015, 23:07
dieser müller war tatsächlich mal schöpfer von feinkost zipp und taxi nach memphis. ich musste das glatt nochmal nachgoogeln, heute würde man es nicht mehr glauben :ko:

Holgermat
20-12-2015, 23:11
Heidi Weng :anbet:

Esel1234
20-12-2015, 23:12
Weng. :freu: Comedian des Jahres. :freu:

Tobi88
20-12-2015, 23:14
Die Biathleten hätte man zusammen packen können beide waren gleich super :d:

24Florian
20-12-2015, 23:16
yeah, beide Biathlonstaffeln auf dem Podest :freu:

Tobi88
20-12-2015, 23:17
WoW Klasse :clap::clap::anbet: Verdienter Erster Platz

reddevil
20-12-2015, 23:17
yeah :freu:

Esel1234
20-12-2015, 23:17
:clap:

24Florian
20-12-2015, 23:18
NoKo ist auch okay :d:
wenngleich man das mit den 28 Jahren nicht zu hoch hängen darf. Normalerweise hätte diese Durststrecke schon seit 10 Jahren reißen müssen!

Holgermat
20-12-2015, 23:19
Aber das erste Wintersportteam seit den Skisprungweltmeistern 1999 als Mannschaft des Jahres :d:

Holgermat
20-12-2015, 23:23
Florian ist Hans-Peter Pohl :zahn:

goldstern
20-12-2015, 23:23
Oh den Hans Peter Pohl hab ich früher immer gerne gemocht :wub: :zahn:

Tobi88
20-12-2015, 23:25
Holzdeppes Gesichtsausdruck wann ist das denn hier zu Ende :rotfl::rotfl:

Holgermat
20-12-2015, 23:28
Die Biathletinnen schlagen die Biathleten :zahn:

24Florian
20-12-2015, 23:29
[QUOTE=Holgermat;44193835]Florian ist Hans-Peter Pohl :zahn:[/QUOTE]
wieso das? :D

Tobi88
20-12-2015, 23:29
Hat die jetzt Schenk gesagt zu Franziska :confused:

Holgermat
20-12-2015, 23:31
Ganz schön erfolgreich die Biathleten :hehe:

Wo ist eigentlich mk? :zahn:

maloMedved
20-12-2015, 23:32
Bisher war die Moderation ja noch okay, aber bei den Biathleten wirkte das alles schlecht vorbereitet.

24Florian
20-12-2015, 23:32
soviel zum Thema Wintersport geht den Bach runter. Plätze 1 2 und 3 bei den Mannschaften @Schwarzmaler vor einiger Zeit!! (ihr wißt alle wen ich damit meine)

mk431
20-12-2015, 23:35
War ja auch so viel Konkurrenz bei den Mannschaften das Jahres. :rotfl:
Die Tatsache, dass nur Meisterschaften von Nicht-FC Bayern-Mannschaften es unter die Top 5 schaffen, zeigt eigentlich nur, wie lächerlich das ganze geworden ist.

Esel1234
20-12-2015, 23:42
Top 20 Sportler des Jahres:

1. Jan Frodeno (Triathlon) 2491
2. Severin Freund (Skispringen) 2352
3. Johannes Rydzek (Ski nordisch) 753
4. Erik Lesser (Biathlon) 730
5. Marco Koch (Schwimmen) 719
6. Felix Neureuther (Ski alpin) 606
7. André Greipel (Radsport) 593
8. John Degenkolb (Radsport) 455
9. Michael Jung (Vielseitigkeit) 430
10. Markus Rehm (Para-Leichtathletik) 390
11. Sebastian Vollmer (American Football) 361
12. Frank Stäbler (Ringen) 316
13. Raphael Holzdeppe (Leichtathletik) 297
14. Sebastian Brendel (Kanu) 293
15. Felix Loch (Rodeln) 282
16. Dimitri Ovtcharov (Tischtennis) 251
17. Rico Freimuth (Leichtathletik) 242
18. David Storl (Leichtathletik) 223
19. Pascal Wehrlein (Motorsport) 172
20. Fritz Dopfer (Ski alpin) 159

Sportlerin des Jahres:

1 . Christina Schwanitz (Leichtathletik) 1264
2 . Katharina Molitor (Leichtathletik) 1260
3 . Lena Schöneborn (Moderner Fünfkampf) 1241
4 . Carina Vogt (Skispringen) 1196
5 . Natalie Geisenberger (Rodeln) 1100
6 . Gesa Felicitas Krause (Leichtathletik) 939
7 . Anna Schaffelhuber (Para-Ski) 883
8 . Cindy Roleder (Leichtathletik) 839
9 . Laura Dahlmeier (Biathlon) 509
10 . Angelique Kerber (Tennis) 508
11 . Claudia Pechstein (Eisschnelllauf) 465
12 . Kristina Vogel (Radsport) 364
13 . Pauline Schäfer (Kunstturnen) 354
14 . Franziska Preuß (Biathlon) 307
15 . Viktoria Rebensburg (Ski alpin) 304
16 . Sabine Spitz (Mountainbike) 242
17 . Lisa Zimmermann (Slopestyle) 180
18 . Hanne Brenner (Para-Dressur) 139
19 . Kristina Bröring-Sprehe (Dressurreiten) 102
20. Stefanie Pohl (Radsport) 100

Mannschaft des Jahres:

1. Nordische Kombination, Team (Skisport) 1987
2. Biathlon-Staffel, Frauen (Biathlon) 1761
3. Biathlon-Staffel, Männer (Biathlon) 1631
4. 1. FFC Frankfurt, Frauen (Fußball) 1101
5. Mixed-Team Skispringen (Skispringen) 760
6. Vielseitigkeits-Reiter (Reiten) 582
7. Beach-Volleyball, Frauen (Volleyball) 522
8. Vierer-Bob (Bob) 448
9. 4 × 100 m-Para-Staffel (Leichtathletik) _404
10. Herren-Doppelvierer (Rudern) 394
11. Tischtennis-Team, Damen (Tischtennis) 301
12. Hockey-Herren (Hockey) 286
13. Freiwasser-Team (Schwimmen) 280
14. FC Bayern München (Fußball) 279
15. Zweier-Bob (Bob) 266
16. Deutschland-Achter (Rudern) 263
17. Tobi-Express, Rodel-Doppelsitzer (Rodeln) 213
18. Moderner Fünfkampf, Staffel, Herren 191
19. Zweier Canadier, Kanu-Slalom (Kanu) 122
20. Kajak-Zweier (Kajak) 121

Quelle: http://www.sportler-des-jahres.de/1-aktuelles/punkteliste-mannschaft-des-jahres-2015

Holgermat
20-12-2015, 23:47
Nico Rosberg noch nicht mal Top 20 :rotfl:

Esel1234
20-12-2015, 23:48
[QUOTE=Holgermat;44193973]Nico Rosberg noch nicht mal Top 20 :rotfl:[/QUOTE]

Zurecht. Er hat das schlechtmöglichste Ergebnis erzielt. Wenn es wenigstens halbwegs knapp gewesen wäre. :sumo:

sportkenner
21-12-2015, 00:39
Neureuther auf 6 ist natürlich ein Witz. Da hätte eigentlich Degenkolb stehen müssen für den ersten deutschen Paris-Roubaix-Sieg seit 1896. Ansonsten gehen die Platzierungen größtenteils in Ordnung.

Wie provinziell der deutsche Sport mittlerweile geworden ist, zeigt sich daran, dass von den 40 Top-Platzierten nur Greipel, Vollmer und eventuell Kerber im Ausland über einen gewissen Bekanntheitsgrad verfügen dürften.

JackB
21-12-2015, 02:52
[QUOTE=sportkenner;44194207]
Wie provinziell der deutsche Sport mittlerweile geworden ist, zeigt sich daran, dass von den 40 Top-Platzierten nur Greipel, Vollmer und eventuell Kerber im Ausland über einen gewissen Bekanntheitsgrad verfügen dürften.[/QUOTE]

Ganz so ist es nicht.
Neureuther und Rebensburg sind in Österreich jedem Schulkind ein Begriff, Michael Jung ist in England sehr bekannt, und Claudia Pechstein in Holland. Und Frodeno ist in der internationalen Triathlon-Szene ein Superstar.

24Florian
21-12-2015, 07:08
[QUOTE=mk431;44193908]War ja auch so viel Konkurrenz bei den Mannschaften das Jahres. :rotfl:
Die Tatsache, dass nur Meisterschaften von Nicht-FC Bayern-Mannschaften es unter die Top 5 schaffen, zeigt eigentlich nur, wie lächerlich das ganze geworden ist.[/QUOTE]
Du könntest aber zumindest mal im Biathlon-Thread Abbitte leisten für dein Gestruller die letzten Jahre! Aber nein ... dazu braucht man ja Rückgrat! :achso:

mk431
21-12-2015, 08:51
Zuschauerzahlen sind wieder auf den Stand von 2013 und 2014 gefallen. Da hat dann der Fußball-WM-Titel im letzten Jahr doch ziemlich geholfen. Zumindest wurde kein neues Allzeittief erreicht.

[QUOTE=sportkenner;44194207]
Wie provinziell der deutsche Sport mittlerweile geworden ist, zeigt sich daran, dass von den 40 Top-Platzierten nur Greipel, Vollmer und eventuell Kerber im Ausland über einen gewissen Bekanntheitsgrad verfügen dürften.[/QUOTE]

Es fehlt halt gerade in großen Sportarten wie Schwimmen und Leichtathletik in echten Stars. Deswegen ist Harting für 2016 auch wieder der klare Favorit. :zahn:

Experte
21-12-2015, 09:19
[QUOTE=sportkenner;44194207]Neureuther auf 6 ist natürlich ein Witz. Da hätte eigentlich Degenkolb stehen müssen für den ersten deutschen Paris-Roubaix-Sieg seit 1896. Ansonsten gehen die Platzierungen größtenteils in Ordnung.

Wie provinziell der deutsche Sport mittlerweile geworden ist, zeigt sich daran, dass von den 40 Top-Platzierten nur Greipel, Vollmer und eventuell Kerber im Ausland über einen gewissen Bekanntheitsgrad verfügen dürften.[/QUOTE]

Vollmer werden selbst in den USA nur Patriots-Fans und Hardcore-Footballfans wirklich kennen. O-Line-Spieler gehören i.d.R. nicht gerade zu den Stars im Football.

Ich find's aber gut, daß er bei der Wahl Beachtung fand. :d:

Esel1234
21-12-2015, 09:22
Degenkolb hat im radsportbegeisterten Ausland, wo sich im Gegensatz zu D nicht alles nur auf die Tour de France konzentriert, mal locker einen gewissen Bekanntheitsgrad.

winteric1125
21-12-2015, 09:29
[QUOTE=JackB;44194390]Ganz so ist es nicht.
Neureuther und Rebensburg sind in Österreich jedem Schulkind ein Begriff, Michael Jung ist in England sehr bekannt, und Claudia Pechstein in Holland. Und Frodeno ist in der internationalen Triathlon-Szene ein Superstar.[/QUOTE]

Die Liste liese sich natürlich beliebig verlängern, denn in jedem Land wo eine Sportart eine gewisse Geltung hat ist auch die Konkurrenz aus Deutschland bekannt.
Bestes Beispiel : Timo Boll kennt in China jeder halbwegs Sportbegeisterte weil Tischtennis dort eine große Rolle spielt.

darkdespair
21-12-2015, 09:30
haha sehr geil.
bei uns wurde auch die ironman hawaii gewinnerin schweizer sportlerin des jahres :d:

Teilzeitanalüse
21-12-2015, 14:37
[QUOTE=JackB;44194390]
Neureuther und Rebensburg sind in Österreich jedem Schulkind ein Begriff[/QUOTE]stimmt nicht, ich hab heute extra 3 Schulkinder gefragt...also in Wien kennt die sicher nicht jedes Schulkind :zahn:

goldstern
21-12-2015, 14:43
[QUOTE=Teilzeitanalüse;44195779]stimmt nicht, ich hab heute extra 3 Schulkinder gefragt...also in Wien kennt die sicher nicht jedes Schulkind :zahn:[/QUOTE]

weiß man in Wien überhaupt was Wintersport ist? :zahn:

Teilzeitanalüse
21-12-2015, 14:47
[QUOTE=goldstern;44195794]weiß man in Wien überhaupt was Wintersport ist? :zahn:[/QUOTE]natürlich, Wien hat sogar nen Snowboardcrosser diese Saison :zahn:

JackB
21-12-2015, 16:21
[QUOTE=maloMedved;44193890]Bisher war die Moderation ja noch okay, aber bei den Biathleten wirkte das alles schlecht vorbereitet.[/QUOTE]


Dass lag vielleicht daran, dass die Moderatoren der Meinung waren, sich auf Biathleten nicht groß vorbereiten zu müssen - schließlich kennt man die, da fallen einem schon Fragen ein. :D Und dann kommen so geistreiche Dialoge raus wie "Gab es für Sie ein Schlüsselrennen?" " ... bli .. bla .. blub .. von allein kommt nichts." "Das denke ich mir, dass von allein nichts kommt [du Einfaltspinsel!] "

Vielleicht lag es aber auch einfach daran, dass es eben schwierig wird, es sinnvoll strukturiertes Gespräche zu führen, wenn über ein Dutzend Leute auf der Bühne rumstehen, die nach Möglichkeit alle eingebunden werden sollen.

darkdespair
21-12-2015, 16:28
[quote=Teilzeitanalüse;44195779]stimmt nicht, ich hab heute extra 3 Schulkinder gefragt...also in Wien kennt die sicher nicht jedes Schulkind :zahn:[/quote]

freak :D

24Florian
21-12-2015, 17:55
[QUOTE=Teilzeitanalüse;44195779]stimmt nicht, ich hab heute extra 3 Schulkinder gefragt...also in Wien kennt die sicher nicht jedes Schulkind :zahn:[/QUOTE]
wobei sich da bei mir die Frage aufdrängt:
WIE hast du gefragt???

"Hey, ihr Bälger!! Kennt ihr den mimimimi-Rücken-Zebra-Hansel und die Startnummernvicky??"
"Naaa!"
"Und ihr??"
"A net!!"
"Und ihr??"
"wos???"
mimimimi-Rücken-Zebra-Hansel und die Startnummernvicky??? :aggro:
"wea is dös?? sin das unsre neien Lehrer??? :eek: :fürcht:.."
oh Vageests!! Is ur zach!!


Wenn das so abgelaufen ist wundert mich die Quote nicht :p

Esel1234
21-12-2015, 17:57
Die Kurse sind aber sehr eng nebeneinander gesetzt. :eek:

24Florian
21-12-2015, 17:58
[QUOTE=Esel1234;44196431]Die Kurse sind aber sehr eng nebeneinander gesetzt. :eek:[/QUOTE]
welche Kurse?
"Wie werde ich SportlerIn des Jahres?"
Dafür gibt's Kurse?? :o
Dann meld ich mich doch gleich mal dort an! :feile: :schleich:

Esel1234
21-12-2015, 18:02
Gah. Das ist eure Schuld, weil ihr von Felix und Vicky schreibt. :zeter:

24Florian
21-12-2015, 18:06
[QUOTE=Esel1234;44196448]Gah. Das ist eure Schuld, weil ihr von Felix und Vicky schreibt. :zeter:[/QUOTE]
Post it like Weng :hehe: :grinwech:

24Florian
23-12-2015, 23:04
so, dann schauen wir uns doch mal die Orakel vom Vorjahr an :Popcorn:
[QUOTE=mkay2884;42190310]Ich blicke schonmal auf das Jahr 2015....vielleicht gehts ja so aus!? :zahn:

Männer:
1. Robert Harting
Bis zum Karriereende von Harting werden die weiteren Plätze nicht vergeben.

Frauen:
1. Miriam Gössner (3-fach Weltmeisterin, Einzel, Verfolgung, Staffel)
2. Julia Görges (French Open Siegerin, im Finale mit 6:0, 0:6, 6:0)
3. Diana Sujew (WM Gold über 1.500m, nach einem sagenhaften Sprint auf der Zielgeraden von Platz 7)

Mannschaft:
1. Borussia Dortmund (Deutscher Meister nur wegen des besseren Torverhältnisses gegenüber den Bayern, CL Sieger im Finale gegen Donezk mit 1:0 n.E.)
2. Damen Biathlon Staffel (WM Gold, trotz 4 Strafrunden von Miriam Gössner)
3. 4x100m Freistilstaffel der Frauen (WM Gold, aufgrund von 7 Disqualifikationen)[/QUOTE]
Blau markiert der Volltreffer :d: :anbet: - der Rest *möööp*
[QUOTE=24Florian;42190956]ich seh grad, daß ich letztes Jahr gar nicht orakelt hab :o

dann halt dieses Jahr wieder :feile:

Tipps 2015:
1. Marco Koch
2. Felix Neureuther
3. Marcel Kittel

1. Maleika Mihambo
2. Viktoria Rebensburg
3. Andrea Petkovic

1. FC Bayern München
2. Fed-Cup-Team
3. Skisprung-Mannschaft[/QUOTE]
alles *möööööööb* :zahn:

[QUOTE=Esel1234;42191080]Orakel:

1. Felix (Zwei WM-Goldmedaillen :sumo: )
2. Kittel (holt sieben TDF-Etappen)
3. Schempp (Weltmeister in der Verfolgung)

1. Petkovic (French-Open Siegerin)
2. Rebensburg (Abfahrts-Weltmeisterin)
3. Jungfleisch (Hochsprung WM-Zweite)

1. Dortmund (erster Absteiger, der die Champions-League gewinnt)
2. Fedcup-Team (gewinnen den Titel)
3. Langlaufstaffel der Damen (Sensationsweltmeister, weil die Norwegerinnen wieder verwachst haben)

Das könnt ihr jetzt ernst nehmen, oder es auch lassen. :zahn:[/QUOTE]
*mööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööb* :rotfl:

(wobei man bei Schempp nen halben Punkt geben könnte, weil der ist tatsächlich 3. geworden, allerdings mit 3 anderen in einer anderen Kategorie :helga:)



so, dann fang ich mal an für 2016: :feile:
Herren:
1. Tony Martin
2. Marco Koch
3. Simon Schempp

Damen:
1. Gesa Felicitias Krause
2. Kristina Vogel
3. Laura Dahlmeier

Mannschaften:
1. Fußball-Nationalmannschaft Herren (trotz ohne EM-Titel :rolleyes:)
2. Vielseitigkeitsreiter
3. FC Bayern München

mkay2884
23-12-2015, 23:13
Soviel Grütze getippt und trotzdem einmal richtig :rotfl:

Beim nächsten Mal gebe ich mir dann wieder mehr Mühe ;)

Esel1234
24-12-2015, 00:05
Damen

1. Marie Laurence Jungfleisch (ja, noch ein Versuch :sumo: )
2. Laura Dahlmeier
3. Christina Obergföll

Herren

1. Robert Harting
2. Marco Koch
3. Tony Martin

Mannschaften

1. Fußball-Nationalmannschaft der Frauen
2. Achter im Rudern
3. Springreiter

24Florian
24-12-2015, 07:26
[QUOTE=Esel1234;44209740]
Mannschaften

1. Fußball-Nationalmannschaft der Frauen
[/QUOTE]
ein Halbfinal-Aus wird dafür aber nicht reichen :suspekt:
[QUOTE=Esel1234;44209740]
Mannschaften

2. Achter im Rudern
[/QUOTE]
Olympia-Silber wird dafür aber nicht reichen :suspekt:
[QUOTE=Esel1234;44209740]
Mannschaften

3. Springreiter[/QUOTE]
Platz 5 bei Olympia wird dafür aber nicht reichen :suspekt:

Esel1234
24-12-2015, 12:37
Ein popeliger deutscher Meistertitel der Bayern reicht auch nicht für Rang drei, wie dieses Jahr gezeigt hat. :feile: Und ob das DFB-Team trotz einem 0:3 gegen Frankreich im Halbfinale gewählt wird? Wohl eher nicht. :zahn:

Tobi88
24-12-2015, 15:06
FC Bayern München werden nach dem Triple eh Mannschaft des Jahres da muss sich Olympia hinten anstellen...da reicht das Olympia-Bronze der Fussball-Damen nicht :(

Wer weiß ob ich das wirklich ernst meine :nixweiss::zahn:

Esel1234
31-12-2015, 17:36
Hier kann Krause noch Sportlerin des Jahres werden :wub: http://www.sport1.de/mehr-sport/2015/12/die-sport1-die-wahl-der-fans-sportlerin-2015

Lustig ist ja das Herren-Ergebnis, da haben wohl alle Tischtennis-Spieler in Deutschland abgestimmt. Aber besser als wenn so ein öder Bayern-Profi vorne wäre, ist es allemal. :grinwech:

Und damit guten Rutsch. :wink:

Esel1234
07-01-2016, 16:32
Gesa hat gewonnen: http://www.sport1.de/mehr-sport/2016/01/sportlerwahl-gesa-felicitas-krause-dimitrij-ovtcharov-und-fc-bayern-siegen :feile:

MarkenMusik-Fan
07-01-2016, 21:50
Ovtcharov schlägt Müller-Milch, das ist doch einfach :d:
Für Krause hatte ich wegen deiner Werbung auch gestimmt.

Gutzuwissen
17-01-2016, 22:40
Sportler des Jahres RLP:
Ricarda Funk (Kajak)
Kai Kazmirek (Zehnkampf)
Bugner/Bugner (Kunstrad)

Johnbert
18-01-2016, 11:48
[QUOTE=Tobi88;44210845]FC Bayern München werden nach dem Triple eh Mannschaft des Jahres da muss sich Olympia hinten anstellen...da reicht das Olympia-Bronze der Fussball-Damen nicht :(

Wer weiß ob ich das wirklich ernst meine :nixweiss::zahn:[/QUOTE]

meisterschaft, franz-beckenbauer-pokal und audi-cup oder was? :zahn:

Tobi88
30-01-2016, 11:56
Kerber 2016 wer sonst? :anbet::anbet:

reddevil
30-01-2016, 11:58
wollt ich auch grade schreiben. da kann eine 4x gold holen das kann sie vergessen. :D

Esel1234
30-01-2016, 11:59
Kerber mit besten Chancen. :d:

Holgermat
30-01-2016, 12:01
Und die Handballer auch :d:

reddevil
30-01-2016, 12:02
[QUOTE=Holgermat;44375047]Und die Handballer auch :d:[/QUOTE]

nicht wenn wir den fussi em titel holen :D

Johnbert
30-01-2016, 12:03
[QUOTE=Esel1234;44375033]Kerber mit besten Chancen. :d:[/QUOTE]

das ding is durch, kerber die erste gs-siegerin seit graf, da führt absolut kein weg dran vorbei.

Tobi88
30-01-2016, 12:04
[QUOTE=reddevil;44375028]wollt ich auch grade schreiben. da kann eine 4x gold holen das kann sie vergessen. :D[/QUOTE]

Ist so :d: :rotfl:

Esel1234
30-01-2016, 12:04
[QUOTE=Johnbert;44375056]das ding is durch, kerber die erste gs-siegerin seit graf, da führt absolut kein weg dran vorbei.[/QUOTE]

Eigentlich glaube ich das auch, aber man soll niemals nie sagen. Bei Lisicki dachte man das damals auch, auch wenn sie das Finale verloren hatte.

reddevil
30-01-2016, 12:07
[QUOTE=Esel1234;44375070]Eigentlich glaube ich das auch, aber man soll niemals nie sagen. Bei Lisicki dachte man das damals auch, auch wenn sie das Finale verloren hatte.[/QUOTE]

ja verloren. erkenne den unterschied.;)

Tobi88
30-01-2016, 12:07
[QUOTE=Esel1234;44375070]Eigentlich glaube ich das auch, aber man soll niemals nie sagen. Bei Lisicki dachte man das damals auch, auch wenn sie das Finale verloren hatte.[/QUOTE]

Hätte sie damals gewonnen wäre es auch der Fall gewesen...jetzt ist das aber durch seit 1999 wieder ein Grand Slam Sieg wie will man das toppen :)

Gutzuwissen
30-01-2016, 12:24
[QUOTE=Tobi88;44375010]Kerber 2016 wer sonst? :anbet::anbet:[/QUOTE]

Die dreifache Grand-Slam Siegerin 2016 Sabine Lisicki :nixweiss: :trippel:

24Florian
30-01-2016, 12:25
das Jahr ist noch lang! Da kann noch viel passieren! Vor allem mit Sommerolympia im August!

Aber eines ist klar: Ein GS-Sieg im Tennis ist schon ein richtig dickes Pfund! Da muß schon ein Olympiasieg in einer verdammt wichtigen Disziplin her, oder eine muß Minimum 2x Gold abräumen!

Tobi88
30-01-2016, 12:38
[QUOTE=24Florian;44375164]

Aber eines ist klar: Ein GS-Sieg im Tennis ist schon ein richtig dickes Pfund! Da muß schon ein Olympiasieg in einer verdammt wichtigen Disziplin her, oder eine muß Minimum 2x Gold abräumen![/QUOTE]

Auch dann wird es schwer ok ich als Tennisjunkie kann das eh schwer beurteilen,wenn glaube ich könnte es knapp werden wenn eine Deutsche bei Olympia Gold im Laufen holt die Krause z.b oder im Schwimmen aber da sehe ich keine die 2 Goldmedaillen abräumt :nixweiss:

24Florian
30-01-2016, 12:41
[QUOTE=Tobi88;44375203]Auch dann wird es schwer ok ich als Tennisjunkie kann das eh schwer beurteilen,wenn glaube ich könnte es knapp werden wenn eine Deutsche bei Olympia Gold im Laufen holt die Krause z.b oder im Schwimmen aber da sehe ich keine die 2 Goldmedaillen abräumt :nixweiss:[/QUOTE]
Kristina Vogel (Sprint/Keirin) hätte die Chance, mit Teamsprint sogar auf 3x Gold
Lisa Brennauer könnte Zeitfahren/Straßenrennen gewinnen wenn alles passt

aber ok, mehr fällt mir jetzt auch nicht ein :D

Tobi88
30-01-2016, 12:46
[QUOTE=24Florian;44375210]Kristina Vogel (Sprint/Keirin) hätte die Chance, mit Teamsprint sogar auf 3x Gold
Lisa Brennauer könnte Zeitfahren/Straßenrennen gewinnen wenn alles passt

aber ok, mehr fällt mir jetzt auch nicht ein :D[/QUOTE]

Naja ich als Tennisjunkie ....... würde ja sagen noch niemals das würde reichen aber von mir aus dürfen sie trotzdem die Goldmedaillen holen :D

Predni
30-01-2016, 13:11
Ich denke sie wird es, nach 17 Jahren! wieder ein Tennissieg, das kannst du einfach nirgends toppen

24Florian
30-01-2016, 13:17
[QUOTE=Predni;44375315]Ich denke sie wird es, nach 17 Jahren! wieder ein Tennissieg, das kannst du einfach nirgends toppen[/QUOTE]
In der ersten Euphorie meint man vieles! Auch ich habe hier schon öfter geschrieben "Das kann niemand toppen. Das ist so geil, das toppt niemand mehr dieses Jahr!" -- Am Ende kam es anders. Wie gesagt: Ein Sportjahr ist sehr lang! Es kann noch soooo viel passieren!

Predni
30-01-2016, 13:21
Auch mit der Zeitspanne zwischen den Siegen? Ich denke da liegt der Knackpunkt ;) bzw der Schlüssel zum Sieg als Sportlerin des Jahres

24Florian
30-01-2016, 13:24
[QUOTE=Predni;44375351]Auch mit der Zeitspanne zwischen den Siegen? Ich denke da liegt der Knackpunkt ;) bzw der Schlüssel zum Sieg als Sportlerin des Jahres[/QUOTE]
Letztes Jahr gab es die erste Leichtathletik-WM-Laufmedaille seit 14 Jahren!!
Im Überschwang hat damals auch jeder gesagt: Das wird es!
Am Ende war es nicht mal Top 3!

Nochmals: Abwarten! Das Jahr ist noch lang! ;) Natürlich wird Kerber damit in die Top 3 kommen. Das ist denke ich schon zu 99% sicher. Aber der Sieg? Dafür ist das Jahr noch zu lang. Wir haben noch 11 Monate!

Predni
30-01-2016, 13:40
[QUOTE=24Florian;44375361]Letztes Jahr gab es die erste Leichtathletik-WM-Laufmedaille seit 14 Jahren!!
Im Überschwang hat damals auch jeder gesagt: Das wird es!
Am Ende war es nicht mal Top 3![/QUOTE]

Ich hab das nichtmal mitbekommen :rotfl:

Deutschland war eine Tennis Nation, viele von uns sind mit Graf und Becker ausgewachsen. Ich denke einfach das dieser Sieg so ein extrem hohen Stellenwert bei uns hier hat, das es eben locker zur Nummer 1 reicht und wenn nicht, dann muss wirklich noch irgendwas außergewöhnliches passieren aber was^^

24Florian
30-01-2016, 13:42
[QUOTE=Predni;44375406]Ich hab das nichtmal mitbekommen :rotfl:

Deutschland war eine Tennis Nation, viele von uns sind mit Graf und Becker ausgewachsen. Ich denke einfach das dieser Sieg so ein extrem hohen Stellenwert bei uns hier hat, das es eben locker zur Nummer 1 reicht und wenn nicht, dann muss wirklich noch irgendwas außergewöhnliches passieren aber was^^[/QUOTE]
Genauso war auch Deutschland mal eine Leichtathletik-Nation, ich sag nur München 72!!
Das gibt sich mit Tennis nicht viel! ;)

Tobi88
30-01-2016, 13:45
Passieren kann immer was Florian will es einfach nur spannend haben :D
Würde Krause Gold holen dann kann es durchaus noch eng werden muss aber schon was historisches sein, sonst wird keiner Kerber gefährden können ;)

reddevil
30-01-2016, 13:59
ok wenn ne deutsche 100 m olympiasiegerin mit weltrekord wird also schneller als flo jo..... :D

24Florian
30-01-2016, 14:01
[QUOTE=Tobi88;44375419]Passieren kann immer was Florian will es einfach nur spannend haben :D
Würde Krause Gold holen dann kann es durchaus noch eng werden muss aber schon was historisches sein, sonst wird keiner Kerber gefährden können ;)[/QUOTE]
Natürlich muß es schon was Historisches bzw. Großes sein!

Aber kann man das vorneherein ausschließen??

Gerade WEIL man denkt, daß man es ausschließen kann - macht es dann doch besonders wertvoll wenn es dann dennoch passiert ;)
Und wie schon 100x gesagt: Das Jahr ist noch lang! Sehr lang!

Johnbert
30-01-2016, 14:40
[QUOTE=24Florian;44375490]Natürlich muß es schon was Historisches bzw. Großes sein!

Aber kann man das vorneherein ausschließen??

Gerade WEIL man denkt, daß man es ausschließen kann - macht es dann doch besonders wertvoll wenn es dann dennoch passiert ;)
Und wie schon 100x gesagt: Das Jahr ist noch lang! Sehr lang![/QUOTE]

also wenn überhaupt dann kann nur eine goldmedaillen-gewinnerin in rio angie hier gefährden :ja:

Nord-Alpiner
30-01-2016, 14:45
Bin mir sicher das Kerber es wird. Vor ein paar Jahren hatte ja schon ein Halbfinale beim Grand-Slam Turnier gereicht um auf 2 zu kommen oder so, da reicht ein Grand-Slam Sieg für Platz 1. Das ist halt schon was historisches, als erste Deutsche seit Steffi Graf vor rund 18 Jahren, und das eben dann auch noch gegen die Nr. 1 Williams!

Donato Renato
30-01-2016, 15:13
Lisicki gewinnt in Wimbledon. Dann wird Bine Sportlerin des Jahres 2016 :-)

24Florian
30-01-2016, 15:22
[QUOTE=Nord-Alpiner;44375621]Vor ein paar Jahren hatte ja schon ein Halbfinale beim Grand-Slam Turnier gereicht um auf 2 zu kommen oder so, da reicht ein Grand-Slam Sieg für Platz 1.[/QUOTE]
Milchmädchenrechnung!
Vorsicht! Nicht jedes Jahr ist gleich!

Das Brutalste war ja eh 2010 mit 2 Doppelolympiasiegerinnen (Neuner, Riesch), der ersten deutschen Riesenslalom-Olympiasiegerin überhaupt + eine 100m-Europameisterin

pantoffel_3
30-01-2016, 17:36
Angelique Kerber! :anbet::anbet::anbet:

absolut!!!

Tobi88
31-01-2016, 19:00
Handballer absolut wenn die Fussballnationalmannschaft verkackt bei der EM :d:

Johnbert
31-01-2016, 19:06
sportlerin des jahres? kerber. check

mannschaft des jahres? handball nationalmannschaft. check.

:anbet:

mk431
31-01-2016, 19:10
Bei der Mannschaft des Jahres dürfte der FC Bayern und die Fußball-Nationalmannschaft noch eine kleine Rolle spielen. ;)
Aber die Handball-Nationalmannschaft zählt sicherlich zu den Mitfavoriten auf den Mannschaft des Jahres-Titel.

Esel1234
31-01-2016, 19:12
[QUOTE=Johnbert;44383612]sportlerin des jahres? kerber. check

mannschaft des jahres? handball nationalmannschaft. check.

:anbet:[/QUOTE]

Naja, da wollen aber die Fußballer auch noch ein Wort mitreden. Und die Handballer haben dieses Jahr noch ein anderes großes Turnier, bei dem sie zumindest gut abschneiden sollten, wenn sie Mannschaft des Jahres werden wollen. ;)

24Florian
31-01-2016, 19:18
ich denke nicht, daß Bayern selbst mit dem Triple ne Chance gegen hat. Dafür ist der EM-Titel der Handball zu sensationell!
Die einzigen, die noch Chance haben sind die Fußballer als Europameister. Passiert das nicht sind die Handballer nicht zu schlagen!

goldstern
31-01-2016, 19:19
[QUOTE=Esel1234;44383704]Naja, da wollen aber die Fußballer auch noch ein Wort mitreden. Und die Handballer haben dieses Jahr noch ein anderes großes Turnier, bei dem sie zumindest gut abschneiden sollten, wenn sie Mannschaft des Jahres werden wollen. ;)[/QUOTE]

ich denke selbst wenn die Fußballer Europameister werden würden, hätten sie gegen die Handballer bei der Wahl keine Chancen ;)