PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportlerwahl Sportler des Jahres ab 2010


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

Esel1234
20-12-2010, 19:29
[QUOTE=darkdespair;30003760]damit dann euer schwingerkönig auf 2 gewählt wird? :zahn:[/QUOTE]

Ich wollte es nicht schreiben. Und das obwohl ihr gerade bei den Herren ja wirklich einige herausragende Athleten dieses Jahr hattet.

mk431
20-12-2010, 19:37
[QUOTE=darkdespair;30003760]damit dann euer schwingerkönig auf 2 gewählt wird? :zahn:[/QUOTE]

So etwas haben wir ja nicht ;)

winteric1125
20-12-2010, 19:41
[QUOTE=mk431;30004171]So etwas haben wir ja nicht ;)[/QUOTE]

Bir mir hier gibt es den relativ bekannten Schäferlauf.
Da rennen junge Leute ohne Schuhe übers Stoppelfeld um die Wette. :floet:

Nord-Alpiner
20-12-2010, 23:08
[QUOTE=darkdespair;30003760]damit dann euer schwingerkönig auf 2 gewählt wird? :zahn:[/QUOTE]

Ebend, dabei kommt nur Müll raus! Nicht umsonst warnen viele Professoren und Wissenschaftler eindringlich davor, dem Bürger per Volksentscheid noch mehr Verantwortung zu geben. Die denken halt zu kleingeistig, und überblicken nicht das Große Ganze, sprich welche Folgen das alles hat!

Auf den Sport übertragen: Sie sehen zwar: Oh, wie hübsch und viele Medaillen, viel besser und mehr wie die andere (außerdem bin ich in die verliebt), aber vergleichen nicht in welcher Konkurenzsituation die Erfolge errungen wurden, und wie die Voraussetzungen waren. ;)

Ne, ne, eine solche Wahl muß schon den Fachleuten vorbehalten sein, die wissen schon was sie tun (meistens)...

mk431
21-12-2010, 00:08
Ist zwar ein netter Titel, aber letztlich vollkommen bedeutungslos. Deshalb kommen wohl auch die Fußballer da nicht hin. Graf, Becker und Schumacher waren ja auch nie da.

Nord-Alpiner
21-12-2010, 00:14
[QUOTE=mk431;30008319]Ist zwar ein netter Titel, aber letztlich vollkommen bedeutungslos. Deshalb kommen wohl auch die Fußballer da nicht hin. Graf, Becker und Schumacher waren ja auch nie da.[/QUOTE]


Kennst du die Geschichte übrigens um Schumacher? Er war 1994, als er erstmalig Weltmeister wurde, in Baden-Baden anwesend, aber danach nie wieder. Rate mal warum :lol:
Ein Tipp: Hat auch mit Alpin zu tun...;)

mk431
21-12-2010, 00:33
[QUOTE=Nord-Alpiner;30008350]Kennst du die Geschichte übrigens um Schumacher? Er war 1994, als er erstmalig Weltmeister wurde, in Baden-Baden anwesend, aber danach nie wieder. Rate mal warum :lol:
Ein Tipp: Hat auch mit Alpin zu tun...;)[/QUOTE]

:tsts: Schumacher weiß halt, das er solche Veranstaltungen nicht braucht.

Nord-Alpiner
21-12-2010, 11:37
[QUOTE=mk431;30008444]:tsts: Schumacher weiß halt, das er solche Veranstaltungen nicht braucht.[/QUOTE]

Also kennst du diese Geschichte nicht. Na dann kläre ich dich mal auf:

1994 wurde Schumacher bekanntlich als erster Deutscher erstmals Weltmeister der Formel 1. Voller Euphorie fuhr er naturgemäß nach Baden-Baden, in der Erwartung auch zum Sportler des Jahres gewählt zu werden. Doch was passierte dann? Die größte Demütigung was passieren konnte (RTL hatte ihn dummerweise nicht vorgewarnt), Markus Wasmeier wurde auf Platz 1 gewählt, und der heilige Schumi nur auf 2 :o

Das hat ihn dermaßen gekränkt, das er danach nie wieder zuu der Ehrung fuhr, sowas muß sich ein Schumacher ja auch nicht bieten lassen! :D

mk431
21-12-2010, 11:41
Na und, Schumacher ist ein Weltstar und hat solche Veranstaltungen ganz sicher nicht nötig. Wir wissen doch alle, dass Wasmeier damals pures Glück hatte. :floet:

Esel1234
21-12-2010, 11:43
Und das gleich doppelt. Glückspilz aber auch. :wub:

winteric1125
21-12-2010, 14:26
Wasmeier hatte damals wirklich Glück, da von ihm kaum noch jemand etwas erwartete. Bei den olympischen Spielen davor war er jeweils mit großen Hoffnungen als Mitfavorit angetreten. Dem Druck konnte er nie standhalten.
In Lillehammer konnte er befreit auftreten...sein Glück. :D

Wolfgang0907
21-12-2010, 21:49
[QUOTE=Nord-Alpiner;30007735]aber vergleichen nicht in welcher Konkurenzsituation die Erfolge errungen wurden, und wie die Voraussetzungen waren.[/QUOTE] Das ist einer der Punkte, ich meine. Mit solchen Superspezialistinnen wie Vonn und Schild muss sich Neuner nicht herumschlagen. Das sind Athletinnen von absolutem Weltklasseformat. Ich sage es nochmals, der Sieg im SL gegen Schild war für mich die größte Einzelleistung eines deutschen Sportlers bei OL. Man hat es heute ja wieder gesehen, was für ein Genie Schild ist. In Whistler gelang ihr im 2. Dg eine genauso gute Fahrt. Das zu kontern ist nie einer Läuferin gelungen, aber dann kam die Maria und das im wichtigsten Rennen ihrer Karriere. Das macht ihre besondere Qualität aus.

winteric1125
21-12-2010, 22:27
Wäre vielleicht wohl besser gewesen, Riesch hätte die Wahl nicht
gewonnen. :zahn:

Nord-Alpiner
21-12-2010, 22:59
[QUOTE=Ullr;30016691]Wäre vielleicht wohl besser gewesen, Riesch hätte die Wahl nicht
gewonnen. :zahn:[/QUOTE]


Dann wäre auf alle Fälle mk besser gelaunt :D

winteric1125
21-12-2010, 23:04
[QUOTE=Nord-Alpiner;30017228]Dann wäre auf alle Fälle mk besser gelaunt :D[/QUOTE]

Und wolfgang auch. :D
Schließlich war er es, der Marias letzte Ergebnisse mit der SdJ-Wahl in Verbindung brachte. ;)

24Florian
21-12-2010, 23:04
Man sollte Marlies Schild auch noch eine Auszeichnung überreichen :wub:
Ohne sie wärs ja ganz sicher nicht so weit gekommen :wub:

Esel1234
21-12-2010, 23:07
[QUOTE=24Florian;30017316]Man sollte Marlies Schild auch noch eine Auszeichnung überreichen :wub:
Ohne sie wärs ja ganz sicher nicht so weit gekommen :wub:[/QUOTE]

Sie könnte mit ihrem Aspen Husarenritt Platz drei in der Kategorie "weiblicher Slapstick des Jahres" belegen hinter Rutsch-Anni und der Fußhandballspielerin. :D

Nord-Alpiner
21-12-2010, 23:08
[QUOTE=24Florian;30017316]Man sollte Marlies Schild auch noch eine Auszeichnung überreichen :wub:
Ohne sie wärs ja ganz sicher nicht so weit gekommen :wub:[/QUOTE]

Stimmt, für ihren Ausfall beim ersten Tor in Aspen :anbet:

24Florian
21-12-2010, 23:10
[QUOTE=Nord-Alpiner;30017362]Stimmt, für ihren Ausfall beim ersten Tor in Aspen :anbet:[/QUOTE]
hat Wasi sogar mal bei Olympia geschafft :wub:
vielleicht hat er 94 ja dafür den Preis bekommen, im Nachhinein, und hat sich nur zufällig mit seinen Olympiasiegen überschnitten.... oder sie haben sich gedacht: Hauptsache nicht Schumacher :zahn:
Oder es war ein Streich von Verstehen sie Spaß und Kurt Felix steckte hinter dem Ganzen und wollte Michael Schumacher reinlegen und hats bis heute versäumt ihn aufzuklären .... :wub:

Esel1234
21-12-2010, 23:14
[QUOTE=24Florian;30017396]hat Wasi sogar mal bei Olympia geschafft :wub: [/QUOTE]

Und das im Super G. :wub:

24Florian
21-12-2010, 23:18
[QUOTE=Esel1234;30017442]Und das im Super G. :wub:[/QUOTE]
/watch?v=qDJvPYdsxkw
bei 3:10min :wub:

Esel1234
21-12-2010, 23:20
Das waren noch Zeiten. Da waren selbst die Debakel noch besser als heute. :sumo: Wasi in Calgary und Jürgen Hingsen in Seoul. :wub:

Nord-Alpiner
21-12-2010, 23:24
[QUOTE=24Florian;30017499]/watch?v=qDJvPYdsxkw
bei 3:10min :wub:[/QUOTE]

Kann mich noch gut an das rennen erinnern, ich hab vorm Fernseher gesessen und geheult ohne Ende! :heul: In dem SG sind übrigens alle 4 Deutschen ausgeschieden!

Nord-Alpiner
21-12-2010, 23:25
[QUOTE=24Florian;30017499]/watch?v=qDJvPYdsxkw
bei 3:10min :wub:[/QUOTE]

Kann mich noch gut an das Rennen erinnern, ich hab vorm Fernseher gesessen und geheult ohne Ende! :heul: In dem SG sind übrigens alle 4 Deutschen ausgeschieden!

24Florian
21-12-2010, 23:28
poste es bitte noch ein drittes Mal :D


nein, natürlich nicht!! :zeter:

winteric1125
21-12-2010, 23:29
[QUOTE=Nord-Alpiner;30017591]Kann mich noch gut an das Rennen erinnern, ich hab vorm Fernseher gesessen und geheult ohne Ende! :heul: In dem SG sind übrigens alle 4 Deutschen ausgeschieden![/QUOTE]

Junge, du bist ja heute, nach all den Jahren noch nervös.
Du zitterst ja. :D

Nord-Alpiner
21-12-2010, 23:30
[QUOTE=24Florian;30017604]poste es bitte noch ein drittes Mal :D


nein, natürlich nicht!! :zeter:[/QUOTE]


Hier hakte es leider, es wollte garnicht kommen...da hab ich halt nochmal draufgeklickt...:zeter: Doppelt hält besser, besonders so hochwertige Beiträge! :sumo:

mk431
22-12-2010, 00:06
:tsts: Es gab in Lillehammer schon genug Tränen und zwar wegen Simone Greiner-Petter-Memm und ihren 6 Strafrunden in der Biathlon-Staffel.

Ach ja Alpiner, damals war die Leistungsdichte wirklich noch nicht groß im Frauen-Biathlon, Deutschland wurde trotzdem nämlich 2. ;)

Nord-Alpiner
22-12-2010, 00:11
[QUOTE=mk431;30017884]:tsts: Es gab in Lillehammer schon genug Tränen und zwar wegen Simone Greiner-Petter-Memm und ihren 6 Strafrunden in der Biathlon-Staffel.

Ach ja Alpiner, damals war die Leistungsdichte wirklich noch nicht groß im Frauen-Biathlon, Deutschland wurde trotzdem nämlich 2. ;)[/QUOTE]

Ich weiß, ich hab schließlich alles gesehen... wegen dieser Tante mit vielen Namen hab ich garantiert keine Träne vergossen, wie käme ich dazu? :nixweiss:

Wolfgang0907
22-12-2010, 15:22
[QUOTE=Ullr;30017305]Und wolfgang auch. :D
Schließlich war er es, der Marias letzte Ergebnisse mit der SdJ-Wahl in Verbindung brachte. ;)[/QUOTE]Das war doch eine Crash-Aktion. Nach dem Rennen mit dem Hubschrauber nach Baden-Baden, sich zurecht machen, die Veranstaltung und gleich danach nach Courchevel. Sie wollte unbedingt persönlich dabei sein. Eine gute Vorbereitung für ein Rennen sieht anders aus. Ich denke auch, dass die Ehrung ihr noch im Kopf herumgespukt ist. Sie betont ja immer, wie wichtig die für sie ist.

reddevil
13-06-2011, 05:19
[QUOTE=reddevil;29998684]ernsthaft: ersetze felix durch nowitzki (bleib ich dabei) und es passt. ;)[/QUOTE]
:floet:

24Florian
13-06-2011, 09:59
[QUOTE=reddevil;32086999]:floet:[/QUOTE]
Abwarten. Das Sportjahr is noch lang! http://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/whis_opa.gif

Esel1234
13-06-2011, 11:06
Ich glaube aber, er wird es. ;) Selbst WM-Sieger Vettel sehe ich derzeit hinter Nowitzki.

24Florian
13-06-2011, 12:28
[QUOTE=Esel1234;32088283]Ich glaube aber, er wird es. ;) Selbst WM-Sieger Vettel sehe ich derzeit hinter Nowitzki.[/QUOTE]
Trotzdem weiß man nie was noch so alles passiert.
Was ist, wenn der diCarli Weltmeister über 100 Kraul wird?
Was ist, wenn der Spank Hochsprung-Weltmeister wird?
oder der deZordo Weltmeister im Speerwerfen?
Was ist, wenn Tony Martin die Tour de France gewinnt? (is zwar hanebüchen aber was wäre wenn??)

Wir haben alle keine Glaskugeln und ich küre erst die Sportler des Jahres wenn das Jahr auch wirklich rum ist.

Esel1234
13-06-2011, 12:31
1. Wird er trotzdem nicht Sportler des Jahres.
2. Was heißt hier, wenn? Er wird Weltmeister. :ja: :zahn: Aber Nowitzki wird trotzdem Sportler des Jahres. Spank wird nach seinem Olympiasieg in London dann gewählt. :d:
3. Reicht trotzdem nicht.
4: Kann er froh sein, wenn er unter die Top 10 in der Wahl kommt, so wie die Medien den bösen Radsport missachten.

Experte
13-06-2011, 12:40
Was ist, wenn Ehrhoff den Stanley Cup gewinnt ? Oder Seidenberg ? :zahn:

Esel1234
13-06-2011, 12:42
Das juckt doch keinen. :grinwech:

0711
13-06-2011, 12:52
Nowitzki is der Größte! Unglaublich der Junge... Sogar Amerika liegt Ihm zu Füßen! Grandios Leistung! Trotz Verletzung am Finger, trotz 39 Grad Fieber kämpfte Er sich durchs Spiel!

Wenn nicht Er, wer bitte dann!? Dirk Nowitzki, für mich klar Sportler des Jahres!!!!

24Florian
13-06-2011, 13:23
ich bin kein Freund davon einzelne Sportler aus Mannschaftssportarten zu Sportlern des Jahres zu wählen, weil an seinem Erfolg trägt nicht nur er alleine Anteil sondern auch der Rest seiner Mannschaft.

Seine Leistung ist grandios, keine Frage. Und er ist bis jetzt vorne im Sportler des Jahres Rennen. Aber ich sage auch klar: BIS JETZT! Noch ist das ganze für mich topbar und so lange das so ist warte ich erstmal ab was dieses Jahr noch so kommt - wenn nix besseres mehr kommt: Ok, dann solls Nowitzki machen. Aber auch nur dann.

reddevil
13-06-2011, 13:39
vergiss es flo. du hast verloren. finde dich damit ab. :beiss:

WESTFALE
13-06-2011, 14:38
[QUOTE=eL_Nino;32089630]Nowitzki is der Größte! Unglaublich der Junge... Sogar Amerika liegt Ihm zu Füßen! Grandios Leistung! Trotz Verletzung am Finger, trotz 39 Grad Fieber kämpfte Er sich durchs Spiel!

Wenn nicht Er, wer bitte dann!? Dirk Nowitzki, für mich klar Sportler des Jahres!!!![/QUOTE]






JA in Amerika da kann er Sportler des Jahres werden .

Aber doch nicht in Deutschland . :d:

reddevil
13-06-2011, 14:40
[quote=WESTFALE;32090593]JA in Amerika da kann er Sportler des Jahres werden .

Aber doch nicht in Deutschland . :d:[/quote]

:suspekt: so ein blödsinn :beiss:

WESTFALE
13-06-2011, 14:43
[QUOTE=reddevil;32090601]:suspekt: so ein blödsinn :beiss:[/QUOTE]









Ja er ist weggegangen und fertig ach das ist dann Blödsinn ? :ko:

reddevil
13-06-2011, 14:44
wie "weggegangen"?

nur weil er im ausland spielt?

sorry aber :rotfl:

0711
13-06-2011, 14:47
Ach, du wirfst Ihm vor, weil Er in der NBA spielt, hat Er das net verdient? Soll Er in der überragenden BBL spielen? Ich mein, die BBL is ja auch um Klassen besser als die lasche NBA... :D

24Florian
13-06-2011, 14:53
[QUOTE=WESTFALE;32090593]JA in Amerika da kann er Sportler des Jahres werden .
Aber doch nicht in Deutschland . :d:[/QUOTE]
sorry, aber das Argument find ich jetzt auch Blödsinn :nein:

reddevil
13-06-2011, 14:53
[quote=24Florian;32090727]sorry, aber das find ich jetzt auch Blödsinn :nein:[/quote]

:o unfassbar :D:d:

WESTFALE
13-06-2011, 14:55
[QUOTE=reddevil;32090644]wie "weggegangen"?

nur weil er im ausland spielt?

sorry aber :rotfl:[/QUOTE]





Der Thread heißt doch Sportler des Jahres .

Da sind normal unsere Leistungsträger im Sport gefragt .

Aber scheinbar haben wir hier keine ? :(

0711
13-06-2011, 14:57
[quote=WESTFALE;32090755]Der Thread heißt doch Sportler des Jahres .

Da sind normal unsere Leistungsträger im Sport gefragt .

Aber scheinbar haben wir hier keine ? :([/quote]

Ja wer hat was größeres erreicht als Dirk?

Mir fällt spontan keiner ein! :nixweiss:

goldstern
13-06-2011, 14:59
Der Titel heißt doch nicht "Sportler des Jahres, aber bitteschön nur für die die ihre Leistung in Deutschland bringen, die anderen zählen nicht" :D

reddevil
13-06-2011, 14:59
[quote=WESTFALE;32090755]Der Thread heißt doch Sportler des Jahres .

Da sind normal unsere Leistungsträger im Sport gefragt .

Aber scheinbar haben wir hier keine ? :([/quote]

is nowitzki kein deutscher oder was? :rotfl::rotfl:

goldstern
13-06-2011, 15:00
[QUOTE=reddevil;32090800]is nowitzki kein deutscher oder was? :rotfl::rotfl:[/QUOTE]

das hört man doch schon, der spricht doch gar nicht mehr richtig deutsch :zahn:

reddevil
13-06-2011, 15:01
[quote=goldstern;32090819]das hört man doch schon, der spricht doch gar nicht mehr richtig deutsch :zahn:[/quote]
und ausserdem spielt er nicht für schalke. auch doof. :tsts:

0711
13-06-2011, 15:01
[quote=reddevil;32090800]is nowitzki kein deutscher oder was? :rotfl::rotfl:[/quote]

Ach so, Er meint Dirk is kein Deutscher? :confused: :kopfkratz

0711
13-06-2011, 15:03
Genau genommen hat Er ja eigentlich Recht! Würzburg = Bayern = Nord-Österreicher... :lol:

goldstern
13-06-2011, 15:04
[QUOTE=eL_Nino;32090851]Genau genommen hat Er ja eigentlich Recht! Würzburg = Bayern = Nord-Österreicher... :lol:[/QUOTE]

Oh, damit hast du dich grade bei allen Franken unbeliebt gemacht :D

Georgie
13-06-2011, 15:05
Dirk Nowitzki hat nie den Kontakt zu Deutschland verloren und auch für die Nationalmannschaft in Situationen die Knochen hingehalten, als eher eine Regeneration nach der ultralangen NBA-Saison angezeigt gewesen wäre.

Selbstverständlich steht auch er für diese Wahl völlig zu Recht zur Disposition! :d:

http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/36000/artikel/753848/260x195_76JD644iAj.jpeg

0711
13-06-2011, 15:05
[quote=goldstern;32090863]Oh, damit hast du dich grade bei allen Franken unbeliebt gemacht :D[/quote]

:newwer: :nixweiss: :D

Rachel Green
13-06-2011, 15:09
[QUOTE=WESTFALE;32090755]Der Thread heißt doch Sportler des Jahres .

Da sind normal unsere Leistungsträger im Sport gefragt .

Aber scheinbar haben wir hier keine ? :([/QUOTE] Dirk spielt doch in der deutschen Nationalmannschaft. :suspekt: Und sich erstmal in der besten Basketball-Liga der Welt durchzusetzen, ist einfach nur grandios. :ja:

24Florian
13-06-2011, 15:40
[QUOTE=goldstern;32090863]Oh, damit hast du dich grade bei allen Franken unbeliebt gemacht :D[/QUOTE]
ich bin Unterfranke, Würzburg ist die Hauptstadt meines Regierungsbezirkes
und El-Nino gehört geteert und gefedert für die Aussage das ich zu Nord-Österreich gehöre ...

Nord-Österreich!

... hallo, gehts noch????? :dada: :zahn:
[QUOTE=Werderaner;32090868]Dirk Nowitzki hat nie den Kontakt zu Deutschland verloren und auch für die Nationalmannschaft in Situationen die Knochen hingehalten, als eher eine Regeneration nach der ultralangen NBA-Saison angezeigt gewesen wäre.
[/QUOTE]
:d:

Wenn man Nowitzki vor den NBA-Finals gefragt hatte was der größte sportliche Moment seiner Karriere war dann antwortet er immer: "Als ich bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking die deutsche Fahne ins Stadion tragen durfte" -> das sagt alles!

Georgie
13-06-2011, 15:40
[QUOTE=Rachel Green;32090904]Dirk spielt doch in der deutschen Nationalmannschaft. :suspekt: Und sich erstmal in der besten Basketball-Liga der Welt durchzusetzen, ist einfach nur grandios. :ja:[/QUOTE]

Damit ist er hier schon mal nach Mehrheitsmeinung nominiert! http://www.smilies.4-user.de/include/Frech/smilie_frech_146.gif

reddevil
13-06-2011, 15:43
[quote=Werderaner;32091197]Damit ist er hier schon mal nach Mehrheitsmeinung nominiert! http://www.smilies.4-user.de/include/Frech/smilie_frech_146.gif[/quote]

is ja gut :tröst:

wuppi
13-06-2011, 15:45
Dann hätte Michael Schumacher auch nie Sportler der Jahres werden dürfen. Der hat doch auch zu der Zeit nicht in Deutschland gelebt und die Rennen finden ja auch nicht nur in Deutschland statt.
Blödsinniges Argument.

Und ich finde Nowitzki hätte es nicht nur wegen des sportlichen Erfolgs verdient, auch menschlich ist er auf dem Boden geblieben. Ich mag den.

Esel1234
13-06-2011, 15:48
Wo soll Nowitzki denn sonst leben? Die NBA ist nunmal die um das tausendfache stärkere Basketballliga im Vergleich zur deutschen, also gehört einer der weltbesten Spieler auch dahin. Was soll er hier?

Georgie
13-06-2011, 15:54
[QUOTE=wuppi;32091248](...) Und ich finde Nowitzki hätte es nicht nur wegen des sportlichen Erfolgs verdient, auch menschlich ist er auf dem Boden geblieben. Ich mag den.[/QUOTE]

:d:

Es gibt nicht viele großartige Sportler, die ihren Status mindestens gleichbleibend halten können, wenn sie den Mund aufmachen.

Schön, dass er nun seinen großen Wunschtraum verwirklichen konnte und einer der Favoriten für die Wahl sein wird.

:)

Dirkypower
13-06-2011, 21:25
[QUOTE=WESTFALE;32090593]JA in Amerika da kann er Sportler des Jahres werden .

Aber doch nicht in Deutschland . :d:[/QUOTE]

[QUOTE=goldstern;32090797]Der Titel heißt doch nicht "Sportler des Jahres, aber bitteschön nur für die die ihre Leistung in Deutschland bringen, die anderen zählen nicht" :D[/QUOTE]

Euch ist schon bewusst, dass Dirk bereits 2. und 3. bei der Wahl mal wurde (2005,2007)? Eigentlich kann man jetzt schon Wetten abschließen. Bisher gab es noch nie einen Mannschaftssportler der "Sportler des Jahres" wurde. 2011 wird es aber soweit sein. Dieses Mal kommen sie nicht an Dirk vorbei. Dafür müsste Paul Biedermann schon 5facher WM werden.

@goldstern: Man sollte also die Leistungen in Deutschland bringen?
Dann muss man Vettel, Biedermann, Steiner (der dazu noch geborener Ösi), Greis, Hackl, Schumi, Wasmeier, Becker streichen. Die haben ihre größten Erfolge, wofür sie ausgezeichnet wurden, auch nicht in Deutschland gebracht.
PS: Warte mal ab. Vielleicht lebt er Ende des Jahres in Deutschland und spielt in München;)

goldstern
13-06-2011, 21:26
[QUOTE=Dirkypower;32097370]
@goldstern: Man sollte also die Leistungen in Deutschland bringen?
Dann muss man Vettel, Biedermann, Steiner (der dazu noch geborener Ösi), Greis, Hackl, Schumi, Wasmeier, Becker streichen. Die haben ihre größten Erfolge, wofür sie ausgezeichnet wurden, auch nicht in Deutschland gebracht.[/QUOTE]

Äh, woran hast du bitte bei meinem Posting herausgelesen, dass ich dieser Meinung bin :kopfkratz :suspekt:

Lies den Satz nochmal ganz genau :D

Georgie
13-06-2011, 21:35
Dirkules wird sich auch diesen Titel verdient holen und macht damit das Triple perfekt - NBA-Titel & MVP sind ja gebongt! :d: :freu:

Rachel Green
16-06-2011, 09:09
Ich füge noch Dennis Seidenberg hinzu. :feile:

Georgie
16-06-2011, 10:10
[QUOTE=Rachel Green;32137064]Ich füge noch Dennis Seidenberg (http://de.wikipedia.org/wiki/Dennis_Seidenberg) hinzu. :feile:[/QUOTE]

:d: :freu:

Thomas nicht zu überwinden - Seidenberg mit Boston Stanley-Cup-Sieger! (http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite/553968/artikel_thomas-nicht-zu-ueberwinden---seidenberg-mit-boston-stanley-cup-sieger.html)

[QUOTE]Die Boston Bruins haben nach 39 Jahren erstmals wieder den Stanley Cup gewonnen. Je zwei Tore von Patrice Bergeron und seinem Reihenkollegen Brad Marchand machten das verdienten 4:0 für die Bruins in Spiel sieben in Vancouver, das zuvor alle drei Heimspiele im Finale gewonnen hatte, perfekt. Nationalspieler Dennis Seidenberg steuerte zu den Treffern zwei und drei eine Vorlage bei und ist damit nach Uwe Krupp 1996 der zweite deutsche Gewinner der begehrtesten Trophäe im Eishockey-Sport. [/QUOTE]

http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/31000/artikel/753975/seidenberg-1308210019.jpg

winteric1125
16-06-2011, 11:38
[QUOTE]Nationalspieler Dennis Seidenberg steuerte zu den Treffern zwei und drei eine Vorlage bei und ist damit nach Uwe Krupp 1996 der zweite deutsche Gewinner der begehrtesten Trophäe im Eishockey-Sport.[/QUOTE]

Demzufolge hätte eigentlich Uwe Krupp schon 1996 bei der Wahl eine Rolle spielen müssen.
Ist aber nicht einmal in den Top 10 zu finden. ;)

Georgie
16-06-2011, 11:51
[QUOTE=Ullr;32138388]Demzufolge hätte eigentlich Uwe Krupp schon 1996 bei der Wahl eine Rolle spielen müssen.
Ist aber nicht einmal in den Top 10 zu finden. ;)[/QUOTE]

Du solltest nicht vergessen, dass es damals noch kein Internet gab! ;)

BaNe
16-06-2011, 13:00
[QUOTE=Rachel Green;32137064]Ich füge noch Dennis Seidenberg hinzu. :feile:[/QUOTE]
Wird garantiert nicht passieren!

Die NHL steht, warum auch immer, voll im Schatten der NBA. Sieht man ja auch, wenn man sich nur z.B. die Onlineseite der BILD heute anschaut.

Wird ein Seidenberg da nur annähernd so gehypt wie Nowitzki? NEIN

Wird es eine mehrsteilige Serie über die Karriere von Seidenberg geben? Bestimmt nicht!

Finde ich irgendwie schade, aber die NHL ist halt seeeeeeeeeeeh weit weg von Deutschland.

Sehe Seidenberg max. unter den Top 10, während Platz 1 jetzt schon vergeben ist, da kann auch ein Vettel machen was er will!;)

Esel1234
20-06-2011, 13:28
[QUOTE]Biedermann: Nowitzki holt Titel

Für Paul Biedermann gibt es keinen Zweifel: Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wird nach seinem ersten NBA-Titelgewinn mit den Dallas Mavericks Deutschlands Sportler des Jahres.

"Die Sache ist durch. Dirk wird es werden. Da kommt kein anderer mehr ran", sagte der Doppel-Weltmeister, der sich auf Teneriffa für die Schwimm-WM in Shanghai (16. bis 31. Juli) vorbereitet.

"Er hat sich so durchgekämpft, hat eine lange Karriere. Diesen Titel hat er einfach verdient", sagte der 25-Jährige, der selbst vor zwei Jahren nach seinem Doppel-Gold bei den Weltmeisterschaften in Rom als bester Sportler Deutschlands geehrt worden war.

Nowitzkis Leistung gehe weit über die NBA-Meisterschaft hinaus. "Die Leute gucken Basketball nur wegen ihm", sagte Biedermann, "er pusht seine Sportart so unheimlich."

[/QUOTE]

http://www.sport1.de/de/mehrsport/newspage_420499.html

:zahn:

Bastiii
21-06-2011, 14:41
[QUOTE=BaNe;32139119]Wird garantiert nicht passieren!

Die NHL steht, warum auch immer, voll im Schatten der NBA. Sieht man ja auch, wenn man sich nur z.B. die Onlineseite der BILD heute anschaut.

Wird ein Seidenberg da nur annähernd so gehypt wie Nowitzki? NEIN

Wird es eine mehrsteilige Serie über die Karriere von Seidenberg geben? Bestimmt nicht![/QUOTE]
Ich bin jetzt kein super Eishockey-Experte, aber Seidenberg ist doch "nur" ein Spieler von vielen, oder? Während Nowitzki bei seinen Mavericks DIE herausragende Figur war und sich immer mehr zu einem der besten NBA-Spieler aller Zeiten entwickelt. Mit dem Gewinn der Meisterschaft, rückt er Legenden wie Michael Jordan, Larry Bird, Magic Johnson, Wilt Chamberlain, Kobe Bryant & Co. immer näher.

Absolut verständlich, dass Nowitzki das Rennen um den "Sportler des Jahres" macht und das absolut verdient, wenn ihr mich fragt. Heißt aber nicht, dass Seidenbergs Leistung nicht großartg wäre. :d:Aber es kann nunmal nur einer gewinnen.

Miss_LadyLike
26-06-2011, 01:10
nowitzki wird erster und vettel zweiter tausendpro

24Florian
26-06-2011, 09:52
[QUOTE=bigberlinfan;32295613]nowitzki wird erster und vettel zweiter tausendpro[/QUOTE]
da halt ich dagegen. Zumindest bei Platz 2 wirds ein anderer

Miss_LadyLike
26-06-2011, 14:01
[QUOTE=24Florian;32296745]da halt ich dagegen. Zumindest bei Platz 2 wirds ein anderer[/QUOTE]
wer sollte es den werden, falls vettel wieder wm wird, was mit großer sicherheit wird

24Florian
26-06-2011, 14:51
[QUOTE=bigberlinfan;32299489]wer sollte es den werden, falls vettel wieder wm wird, was mit großer sicherheit wird[/QUOTE]
Tacker mich jetzt nicht auf Namen fest, aber es gibt noch genug Möglichkeiten dieses Jahr. Es stehen u.a. noch Schwimm- und Leichtathletik-Weltmeisterschaften aus.

mk431
09-07-2011, 23:31
Die Frauen-Fußballnationalmannschaft wird schon mal nicht Mannschaft des Jahres 2011. Vielleicht schafft es ja mal die Biathlon-WM-Staffel der Damen unter die Top 3. :bitte:

Bei den Herren und Damen stehen mMn die Sieger eh schon so gut wie fest. :trink:

reddevil
10-07-2011, 16:55
hmja das rennen ist wieder offen. ds war eigentlich meine sicherste kategorie :o


meinungen, deinungen? :D

Esel1234
10-07-2011, 16:59
Die Hockeyspieler (Damen und Herren) haben eine Heim-EM in Mönchengladbach. Wenn da ein Team gewinnt und sich sonst keiner aufdrängt, ist da vielleicht was drin.

24Florian
10-07-2011, 17:04
Borussia Dortmund machts :love:

reddevil
10-07-2011, 17:05
[quote=24Florian;32513714]Borussia Dortmund machts :love:[/quote]


herbstmeister 1. fc kaiserslautern! :sumo:

:zahn:

Esel1234
10-07-2011, 17:06
Die deutschen Turner. :sumo: *Mit Außenseitertipp um die Ecke komme*

Rachel Green
28-07-2011, 10:45
Britta Steffen wird es schonmal nicht. :zahn:

Johnbert
28-07-2011, 10:55
[QUOTE=Rachel Green;32767079]Britta Steffen wird es schonmal nicht. :zahn:[/QUOTE]

stand jetzt wirds dirk werner nowitzki bei den herren, lena neuner bei den damen und die wahl der besten mannschaft ist völlig offen. so sehe ich das :smoke:

wobei sich bei den damen noch was ändern kann, sollte heidler oder obergföll z.b. den wm-titel holen. lena hat die wahl ja schon mal gewonnen, von daher... :feile:

24Florian
28-07-2011, 11:01
bei den Teams gibts momentan keinen klaren Favoriten.
Man muß sogar ne Minute überlegen bis man auf einen plausiblen Sieger kommt.
Daher tippe ich mal auf irgendne Fußballmannschaft - und ich habs hier ja schon geschrieben und zwar nicht weil ich selbst Fan dieser Mannschaft bin sondern weil ich nach dieser starken Saison wirklich ernsthaft glaube das sie sehr gute Chancen hat Mannschaft des Jahres zu werden:

BORUSSIA DORTMUND :ja:
[QUOTE=Johnbert;32767183]wobei sich bei den damen noch was ändern kann, sollte heidler oder obergföll z.b. den wm-titel holen. lena hat die wahl ja schon mal gewonnen, von daher... :feile:[/QUOTE]
wirft Heidler bei der WM nochmal Weltrekord könnte das wirklich noch mal eng werden :d:
ansonsten wird Neuner nicht zu schlagen sein

Esel1234
28-07-2011, 11:02
Ich gebe bei den Teams keinen Tipp ab, bis die Hockey-EM rum ist. Ja, es ist nur Hockey, aber es ist immerhin eine Heim-EM. Und wenn sich sonst niemand anbietet und eines der beiden Teams gewinnt, wer weiß.

goldstern
28-07-2011, 11:46
[QUOTE=Rachel Green;32767079]Britta Steffen wird es schonmal nicht. :zahn:[/QUOTE]

Gott sei Dank :zahn:

Experte
28-07-2011, 11:49
Vielleicht schaffen die Basketballer mit Dirk ja einen Achtungserfolg bei der EM.

Bastiii
28-07-2011, 11:56
Ich tippe so:
1. Dirk Nowitzki
2. Sebastian Vettel
3. Martin Kaymer

Beim "Team des Jahres" könnte es wohl Dortmund werden, sofern die Hinrunde nicht komplett versaut wird. Es zählt ja schließlich das Kalenderjahr.

Und bei den Sportlerinnen? :nixweiss::nixweiss:

Johnbert
28-07-2011, 12:19
[QUOTE=Bastiii;32767751]Ich tippe so:
1. Dirk Nowitzki
2. Sebastian Vettel
3. Martin Kaymer

Beim "Team des Jahres" könnte es wohl Dortmund werden, sofern die Hinrunde nicht komplett versaut wird. Es zählt ja schließlich das Kalenderjahr.

Und bei den Sportlerinnen? :nixweiss::nixweiss:[/QUOTE]

kaymer? für was denn kaymer? sein major-sieg war letztes jahr. leichtathletik-wm steht noch an, abwarten. seidenberg wäre eine option für rang3. oder harting wenn er seinen wm-titel verteidigt...

bei den teams drängt sich so gar niemand auf. die biathlon wm-staffel der damen vielleicht. wobei das eher ne 1-frau-show von lena war. hockey-em steht noch aus, basketball-em ebenfalls. vielleicht kann eine staffel bei der schwimm- oder leichtathletik-wm einen völlig unerwarteten triumph feiern...

bei den damen wie gesagt, lena momentan weit voraus. heidler oder obergföll auch weit vorne dabei wenn sie den wm-titel holen sollten. gewinnt heidler den titel wird sie es machen denke ich. weltrekord + wm-titel wäre schon überragend in einem jahr...

Esel1234
28-07-2011, 12:23
[QUOTE=Johnbert;32767912]
bei den teams drängt sich so gar niemand auf. die biathlon wm-staffel der damen vielleicht. wobei das eher ne 1-frau-show von lena war. hockey-em steht noch aus, basketball-em ebenfalls. vielleicht kann eine staffel bei der schwimm- oder leichtathletik-wm einen völlig unerwarteten triumph feiern...
[/QUOTE]

Eher wird Claudia Pechstein Olympiasiegerin im Bahnradfahren. Die Sprintstaffel der Damen hat Mediallenpotential, aber nur mit einer fitten Sailer. Und die ist nicht dabei. Der Rest kann allenfalls ins Finale kommen, die 4x4 der Herren wird das nicht schaffen (es sei denn, man ist vernünftig und setzt die 400m Hürdenläufer ein). Nicht unterschätzen würde ich die Turner.

Bastiii
28-07-2011, 12:41
[QUOTE=Johnbert;32767912]kaymer? für was denn kaymer? sein major-sieg war letztes jahr. [/QUOTE]
Hat in diesem Jahr für eine gewisse Zeit die Spitzenposition der Golfweltrangliste übernommen.

24Florian
28-07-2011, 12:50
[QUOTE=Johnbert;32767912]vielleicht kann eine staffel bei der .... leichtathletik-wm einen völlig unerwarteten triumph feiern...
[/QUOTE]
ja sicher :rotfl:

nur zur Info: Die Staffeln werden immer noch gelaufen, nicht geworfen!

Esel1234
28-07-2011, 12:52
Eigentlich unfair. :sumo: Ich wäre dafür, dass jeder in den Staffeln das macht, was er am besten kann. Die Amerikaner und Jamaiker rennen, und die Deutschen werfen mit Hammer, Speer und Diskus nach ihnen. :grinwech:

Johnbert
28-07-2011, 12:54
[QUOTE=24Florian;32768269]ja sicher :rotfl:

nur zur Info: Die Staffeln werden immer noch gelaufen, nicht geworfen![/QUOTE]

meinte ja nicht zwingend die goldmedaille damit :schäm:

außerdem /watch?v=JsPiUDBbluQ

:zahn:

Manitu
28-07-2011, 13:01
[QUOTE=Bastiii;32767751]Ich tippe so:
1. Dirk Nowitzki
2. Sebastian Vettel
3. Martin Kaymer

Beim "Team des Jahres" könnte es wohl Dortmund werden, sofern die Hinrunde nicht komplett versaut wird. Es zählt ja schließlich das Kalenderjahr.

Und bei den Sportlerinnen? :nixweiss::nixweiss:[/QUOTE]

und die 3 werden für ein novom sorgen bei der wahl im zdf, alle 3 werden nicht da sein.:rotfl:

Esel1234
28-07-2011, 13:02
Vettel war letztes Jahr da. Und Kaymer wird nicht Dritter, wenn er nicht noch irgendwas großes gewinnt.