PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportlerwahl Sportler des Jahres ab 2010


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] 32 33

reddevil
15-12-2019, 23:02
schalalala helau :anbet: gestern noch im stadion gesehen, heute hat er mehr zum lachen :D

24Florian
15-12-2019, 23:03
Wellbrock ist zur Zeit jedenfalls wirklich der Weltbeste in dem was er tut
und hat bei der WM nicht wie Kaul vom Ausfall des eigentlichen Weltbesten profitiert.

Aber gut, Zehnkampf hat bei Journalisten halt genauso ein Standing wie Achter-Rudern.
Hat man ja schon letztes Jahr bei Abele gesehen :rolleyes:

reddevil
15-12-2019, 23:04
zeitstoppende :freu:

Tokio2020
15-12-2019, 23:04
[QUOTE=reddevil;48379466]da siehste mal wie unglaubwürdig schwimmen geworden ist :nixweiss:[/QUOTE]

Weiß jetzt nicht ob das Ironie ist im Vergleich zur LA aber ich stimme Florian zu 100 % zu. Wellbrrock den ich gewählt hätte, hätte mindestens 2. Werden müssen. Das ist echt ein Treppenwitz. Aber da sieht man was passiert, wenn Sportarten und Events von der TV- Bildfläche verschwinden.

Esel1234
15-12-2019, 23:05
https://twitter.com/sportDland/status/1206333914194821120

Holgermat
15-12-2019, 23:05
Platz 4-10:

4. Florian Wellbrock
5. Eric Frenzel
6. Timo Boll
7. Emanuel Buchmann
8. Arnd Peiffer
9. Oliver Zeidler
10. Josef Ferstl

24Florian
15-12-2019, 23:06
Buchmann vor Zeidler :lol:

Zeidler ist ja nur Welt- und Europameister in der schwersten Ruderklasse, aber gut ... Journalisten halt :rotfl:

Holgermat
15-12-2019, 23:07
Wie schon gesagt, man sieht, was passiert, wenn Sportarten oder Teile von Sportarten von der Bildfläche verschwinden (Wellbrock/Köhler/Zeidler) oder die Erfolge einer einst supererfolgreichen Sportart (Herrmann/Peiffer) ausbleiben.

24Florian
15-12-2019, 23:09
[QUOTE=Holgermat;48379485]Wie schon gesagt, man sieht, was passiert, wenn Sportarten oder Teile von Sportarten von der Bildfläche verschwinden (Wellbrock/Köhler/Zeidler) oder die Erfolge einer einst supererfolgreichen Sportart (Herrmann/Peiffer) ausbleiben.[/QUOTE]

Das erklärt nicht Buchmanns 7. Platz
Die Tour de France hat die letzten Jahre doch genauso ein mieses Standing wie Schwimmen oder anderes Zeugs

Holgermat
15-12-2019, 23:09
[QUOTE=M24Florian;48379487]Das erklärt nicht Buchmanns 7. Platz
Die Tour de France hat die letzten Jahre doch genauso ein mieses Standing wie Schwimmen oder anderes Zeugs[/QUOTE]

Emanuel Buchmann war der meistgegoogelste Nicht-Fußballer in Deutschland dieses Jahr. ;)

winteric1125
15-12-2019, 23:09
Die haben halt nur den Achter im Kopf.

Tokio2020
15-12-2019, 23:11
[QUOTE=M24Florian;48379487]Das erklärt nicht Buchmanns 7. Platz
Die Tour de France hat die letzten Jahre doch genauso ein mieses Standing wie Schwimmen oder anderes Zeugs[/QUOTE]

Die TdF wird aber mehr als ausführlich übertragen.

reddevil
15-12-2019, 23:13
[QUOTE=Tokio2020;48379495]Die TdF wird aber mehr als ausführlich übertragen.[/QUOTE]

und viele haben da noch nostalgische bilder im kopf. sollten wir da wieder nen podiumsfahrer haben geht auch die tour hier wieder durch die decke. wartet mal das bergzeitfahren in den vogesen nächsten sommer ab. ;)

Esel1234
15-12-2019, 23:15
[QUOTE=M24Florian;48379487]Das erklärt nicht Buchmanns 7. Platz
Die Tour de France hat die letzten Jahre doch genauso ein mieses Standing wie Schwimmen oder anderes Zeugs[/QUOTE]

Buchmann war drei Wochen täglich im Fernsehen zu sehen. Und Standing hin oder her, die TdF ist nie völlig aus dem Blickwinkel der Öffentlichkeit verschwunden und Buchmann ist der erfolgreichste deutsche Tour de France Fahrer im Gesamtergebnis seit langem. Wobei Kittel und Co. in ihren Topzeiten auch bei der Sportlerwahl zu schlecht abgeschnitten haben.

24Florian
15-12-2019, 23:15
[QUOTE=reddevil;48379501]und viele haben da noch nostalgische bilder im kopf. sollten wir da wieder nen podiumsfahrer haben geht auch die tour hier wieder durch die decke. wartet mal das bergzeitfahren in den vogesen nächsten sommer ab. ;)[/QUOTE]

die sin doch eh alle gedobbt! :schmoll:

reddevil
15-12-2019, 23:16
[QUOTE=Esel1234;48379505]Buchmann war drei Wochen täglich im Fernsehen zu sehen. Und Standing hin oder her, die TdF ist nie völlig aus dem Blickwinkel der Öffentlichkeit verschwunden und Buchmann ist der erfolgreichste deutsche Tour de France Fahrer im Gesamtergebnis seit langem. Wobei Kittel und Co. in ihren Topzeiten auch bei der Sportlerwahl zu schlecht abgeschnitten haben.[/QUOTE]

sach ich doch. der zeitpunkt ist halt auch optimal anfang juli :ja:

reddevil
15-12-2019, 23:17
ok zeit zum ausschalten ergebnis kenn ich ja schon :D

Esel1234
15-12-2019, 23:21
[QUOTE=reddevil;48379510]sach ich doch. der zeitpunkt ist halt auch optimal anfang juli :ja:[/QUOTE]

Lass den Wellbrock nächstes Jahr dreimal Olympiagold gewinnen, dann kann auch Schwimmen nicht mehr ignoriert werden. :hehe:

Holgermat
15-12-2019, 23:21
Übrigens @Florian: Schaffelhuber ist nicht Behindertensportlerin des Jahres geworden. ;)

reddevil
15-12-2019, 23:22
[QUOTE=Esel1234;48379521]Lass den Wellbrock nächstes Jahr dreimal Olympiagold gewinnen, dann kann auch Schwimmen nicht mehr ignoriert werden. :hehe:[/QUOTE]
pff, dann müsste schon ein zweiter phelps her. und dann wirds auch schon wieder unglaubwürdig. :zahn:
gibts auf seiner strecke nicht noch son chinesen? ;)

Manitu
15-12-2019, 23:24
[QUOTE=M24Florian;48379349]Gesa auf 3 ist voll in Ordnung :d:

Haug auf 2 :rotfl: :dada:

Denise Herrmann gewinnt bei der WM einen kompletten Medaillensatz, aber das ist natürlich schlechter.. ohne Worte![/QUOTE]

Gesa geht in Ordnung sicherlich, aber warum Klosterhalfen nur auf 6 dann. Von den Rennen her bei der WM waren beide nervenaufreibend und geil.

24Florian
15-12-2019, 23:25
Die Tennis-Heinis auf 3 :rotfl:

Holgermat
15-12-2019, 23:25
Verdient auf 3.

Ach ja, der Achter. :rotfl:

24Florian
15-12-2019, 23:26
Der Achter nur 2.??? :o :eek:

:anbet: es gibt doch noch Hirn

damit die Skispringer wohl vollkommen verdient auf der 1
Ich hatte schon Angst die müssen hinter dem Achter auf 2

Tokio2020
15-12-2019, 23:26
[QUOTE=M24Florian;48379534]Die Tennis-Heinis auf 3 :rotfl:[/QUOTE]

Wieso nicht? Geht absolut okay;)

Esel1234
15-12-2019, 23:27
[QUOTE=reddevil;48379525]
gibts auf seiner strecke nicht noch son chinesen? ;)[/QUOTE]

Ja, der holt bestimmt wieder den Hammer raus. :crap:

Mal schauen, wer den verstanden hat. :feile:

mkay2884
15-12-2019, 23:27
Die immer mit ihrem Achter, solang die nicht mit dem Boot umkippen, sind die immer dabei :rolleyes:

24Florian
15-12-2019, 23:28
[QUOTE=Holgermat;48379536]Verdient auf 3.[/QUOTE]
und wie ist es da mit der TV-Präsenz?

Tennis findet bei den ÖR nicht statt. Grand-Slams sowieso nicht. Und Doppel schon 10x nicht.

24Florian
15-12-2019, 23:30
[QUOTE=Tokio2020;48379541]Wieso nicht? Geht absolut okay;)[/QUOTE]

Ich seh die Skisprung-Damen und die Freiwasser-Staffel im Schwimmen davor, sorry :nixweiss:

Ich hätte auch Eintracht Frankfurt mit seinen Europa-League-Auftritten noch vor Tennis gewählt

Holgermat
15-12-2019, 23:30
[QUOTE=M24Florian;48379546]und wie ist es da mit der TV-Präsenz?

Tennis findet bei den ÖR nicht statt. Grand-Slams sowieso nicht. Und Doppel schon 10x nicht.[/QUOTE]

Gibt ja ein Sender, der sehr ausführlich von Grand-Slams und Tennis berichtet. Und Doppel. ;)

Und ist ja auch nicht, dass konstant die Europa League auf RTL gelaufen ist. :D

Tokio2020
15-12-2019, 23:32
[QUOTE=M24Florian;48379546]und wie ist es da mit der TV-Präsenz?

Tennis findet bei den ÖR nicht statt. Grand-Slams sowieso nicht. Und Doppel schon 10x nicht.[/QUOTE]

Wurde alles auf Eurosport gezeigt und die WM auf sky. Schwimmen gabs nur im Stream.

Esel1234
15-12-2019, 23:32
[QUOTE=M24Florian;48379546]und wie ist es da mit der TV-Präsenz?

Tennis findet bei den ÖR nicht statt. Grand-Slams sowieso nicht. Und Doppel schon 10x nicht.[/QUOTE]

Ich habe die beiden im TV gesehen.

Davon abgesehen: Die beiden waren 14 Tage im Turnier dabei. Und je weiter die gekommen sind, desto mehr ging das durch die Öffentlichkeit. Irgendwann kam man als Sportinteressierter nicht mehr daran vorbei. Genau wie an Buchmann.

Außerdem ist ein deutscher Sieg bei den French Open etwas ganz besonderes, auch wenn "nur" im Doppel ist.

Manitu
15-12-2019, 23:33
ach Werner Schuster darf auch hoch. Horngacher ist erst gar nicht da.

24Florian
15-12-2019, 23:33
Werner Schuster, komm wieder zurück :bitte:

Esel1234
15-12-2019, 23:35
https://twitter.com/sportDland/status/1206341554463477760

Holgermat
15-12-2019, 23:37
Platz 4-10:

4. Team Francesco Friedrich
5. Tischtennis-Herren
6. Thole/Wickler (Beachvolleyball)
7. Skispringen Frauen-Team
8. Dressur-Equipe
9. Jamanka/Drazek
10. Freiwasser-Schwimmstaffel

24Florian
15-12-2019, 23:38
Platz 1 und 2 in einem Skispringen für Deutschland

das klingt nur 10 Monate danach schon nur noch wie Science Fiction :(

Holgermat
15-12-2019, 23:38
Naja, der Silbermedaillengewinner von Innsbruck/Seefeld mischt ja weiterhin mit. ;)

Esel1234
15-12-2019, 23:39
[QUOTE=M24Florian;48379575]Platz 1 und 2 in einem Skispringen für Deutschland

das klingt nur 10 Monate danach schon nur noch wie Science Fiction :([/QUOTE]

Das klang auch vor der WM wie Science Fiction. :zahn:

Und ansonsten kann das schnell gehen. Horngacher war Stoch-Erfolgstrainer. :nixweiss:

24Florian
15-12-2019, 23:42
Gut, fassen wir zusammen:

Mihambo
Kaul
Skispringer

Das geht sehr in Ordnung! :d:
Die Plätze dahinter interessieren schon morgen eh keinen mehr. Von daher passt das dieses Jahr

winteric1125
15-12-2019, 23:43
Na, jetzt kommen die Boiern auch noch zu ihrer Gaudi. :rotfl:

24Florian
15-12-2019, 23:44
Werten wir mal die Prognosen von vor 12 Monaten aus :zahn:

[QUOTE=M24Florian;47476813]Tipp für 2019:
Herren
1. Der Deutsche, der Hawaii gewinnt
2. Johannes Vetter (Weltmeister Speerwurf)
3. Florian Wellbrock (Weltmeister 1500 Kraul)

Damen:
1. Katharina Althaus (Weltmeisteirn Skispringen + GWC)
2. Christin Hussong (Weltmeisterin Speerwurf)
3. Laura Dahlmeier (Medaillen bei der WM, Comeback, tralala usw. das reicht)

Teams
1. Borussia Dortmund (Deutscher Meistäää)
2. Basketball-Herren (kommen bei der WM weit und begeistern das Land)
3. Ludwig/Walkenhorst (ohne Grund)[/QUOTE]
naja, grad mal eine Top 3-Übereinstimmung. Nicht sehr dölle :helga:

Meine Tipps bei den Teams :lol: Das grenzt ja schon an Jinxerei erster Güte :rotfl:
Die einen verkacken 9 Punkte Vorsprung, die nächsten legen das größte Mannschaftssport-Debakel des Jahres hin und die anderen treten zu 50% zurück :zahn:

[QUOTE=Esel1234;47476854]1. Felix Neureuther :sumo:
2. Alexander Zverev
3. Jan Frodeno

1. Malaika Mihambo
2. Tabea Alt
3. Katharina Althaus

1. Handball-Nationalmannschaft, Männer
2. Borussia Dortmund
3. Biathlon-Staffel, Männer[/QUOTE]
hui, 1 voller Volltreffer + halber Treffer
Duell geht dieses Jahr klar an Esel :knuddel:



Dann wolln ma mal für 2020 :zahn:
1. Florian Wellbrock (diesmal aber wirklich :sumo:)
2. Oliver Zeidler
3. Frank Stäbler

1. Isabell Werth
2. Malaika Mihambo
3. Lea-Sophie Friedrich

1. Ruder-Achter
2. Olympia-Fußball Herren
3. RB Leipzig

Manitu
15-12-2019, 23:45
Ich bin gespannt, ob Eric Frenzel jemals Sportler des Jahres wird. Was soll der eigentlich noch gewinnen, damit es mal für die eins reicht.

24Florian
15-12-2019, 23:46
[QUOTE=Manitu;48379584]Ich bin gespannt, ob Eric Frenzel jemals Sportler des Jahres wird. Was soll der eigentlich noch gewinnen, damit es mal für die eins reicht.[/QUOTE]

Er wird es nie mehr werden. Die nächsten 10 Jahre gewinnt in der NoKo eh alles Riiber.

Holgermat
15-12-2019, 23:47
[QUOTE=Manitu;48379584]Ich bin gespannt, ob Eric Frenzel jemals Sportler des Jahres wird. Was soll der eigentlich noch gewinnen, damit es mal für die eins reicht.[/QUOTE]

Den Ironman auf Hawaii gewinnen. :nixweiss:

Manitu
15-12-2019, 23:49
[QUOTE=M24Florian;48379588]Er wird es nie mehr werden. Die nächsten 10 Jahre gewinnt in der NoKo eh alles Riiber.[/QUOTE]

Da sollen sie ihm einen Ehrenpreis geben oder so was. 7 olympische Medaillen 15 WM Medaillen 53 WC Siege, 5 Gesamt WC, aber nie Sportler des Jahres. Irre.

Esel1234
15-12-2019, 23:53
[QUOTE=M24Florian;48379582]
Dann wolln ma mal für 2020 :zahn: [/QUOTE]

Teams:

1. Thole/Wickler (Beachvolleyball)
2. Hockeynationalmannschaft der Damen
3. Dressurreiter

Frauen

1. Malaika Mihambo
2. Isabell Werth
3. Anne Haug

Männer

1. Alexander Zverev :zahn:
2. Florian Wellbrock
3. Emanuel Buchmann

Wobei ich ja fast geneigt bin, nochmal Kaul zu nennen. Aber wir lassen es mal so.

Holgermat
15-12-2019, 23:56
Gedankenexperiment: Stellt euch vor Laura Lindemann oder die Mixed-Mannschaft im Triathlon gewinnt nächstes Jahr ne Medaille in Tokio. Die werden nie im Leben in die Top 3 kommen. :rotfl:

winteric1125
15-12-2019, 23:59
[QUOTE=Manitu;48379594]Da sollen sie ihm einen Ehrenpreis geben oder so was. 7 olympische Medaillen 15 WM Medaillen 53 WC Siege, 5 Gesamt WC, aber nie Sportler des Jahres. Irre.[/QUOTE]

Mit dem "Schicksal" ist er ja nicht alleine.
Da gibt es z.B. eine mit 8 olympischen Medaillen, über 20 WM Medaillen, fast hundert WC-Siege und zig GWC Siegen.

24Florian
16-12-2019, 07:09
[QUOTE=Holgermat;48379592]Den Ironman auf Hawaii gewinnen. :nixweiss:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl:

Tokio2020
16-12-2019, 07:36
[QUOTE=Holgermat;48379601]Gedankenexperiment: Stellt euch vor Laura Lindemann oder die Mixed-Mannschaft im Triathlon gewinnt nächstes Jahr ne Medaille in Tokio. Die werden nie im Leben in die Top 3 kommen. :rotfl:[/QUOTE]

Wer beim Ironman nur 2 oder 3. wird aber auch nicht.

24Florian
16-12-2019, 09:08
[QUOTE=Tokio2020;48379690]Wer beim Ironman nur 2 oder 3. wird aber auch nicht.[/QUOTE]

ne Olympiamedaille im Triathlon wäre aber deutlich hochwertiger als ein Podiumsplatz auf Hawaii

Tokio2020
16-12-2019, 09:10
[QUOTE=M24Florian;48379747]ne Olympiamedaille im Triathlon wäre aber deutlich hochwertiger als ein Podiumsplatz auf Hawaii[/QUOTE]
Ich habe diese These nicht aufgestellt;)

Ursa_Minor
16-12-2019, 09:47
[QUOTE=winteric1125;48379604]Mit dem "Schicksal" ist er ja nicht alleine.
Da gibt es z.B. eine mit 8 olympischen Medaillen, über 20 WM Medaillen, fast hundert WC-Siege und zig GWC Siegen.[/QUOTE]

Hilf mir mal bitte. Ich komme gerade nicht drauf. :blush:

Und mit Frenzel gebe ich Manitu recht. Das ist echt ein Unding. Ich bin immer noch auf das Jahr sauer, wo sie ihm Harting mit seinem EM-Titel vorgezogen haben. Ich fürchte, Frenzel ist einfach zu nett und zu wenig medienwirksam.

winteric1125
16-12-2019, 09:58
[QUOTE=Ursa_Minor;48379775]Hilf mir mal bitte. Ich komme gerade nicht drauf. :blush:
[/QUOTE]

Helfen gerne. Von auflösen steht ja nichts da. :D
Erste Hilfe : Sie ist lt. Wiki in ihrer Sportart zur "Jahrhundertsportlerin" gewählt worden. Beste Platzierung bei der SdJ-Wahl : Platz 2.

24Florian
16-12-2019, 10:10
[QUOTE=winteric1125;48379789]Helfen gerne. Von auflösen steht ja nichts da. :D
Erste Hilfe : Sie ist lt. Wiki in ihrer Sportart zur "Jahrhundertsportlerin" gewählt worden. Beste Platzierung bei der SdJ-Wahl : Platz 2.[/QUOTE]

Geisenberger? :kopfkratz

edit: nee, die hat keine 8 Olympiamedaillen


hmmm :kopfkratz


Hilf mir mal ... bzw. LÖS MAL AUF!! :zahn:

winteric1125
16-12-2019, 10:14
Zweite Hilfe : In Deutschland trägt ei (sagen wir mal, ein Gebäude in dem Sport betrieben wird) IHREN Namen. :feile:

Ursa_Minor
16-12-2019, 10:16
[QUOTE=winteric1125;48379789]Helfen gerne. Von auflösen steht ja nichts da. :D
Erste Hilfe : Sie ist lt. Wiki in ihrer Sportart zur "Jahrhundertsportlerin" gewählt worden. Beste Platzierung bei der SdJ-Wahl : Platz 2.[/QUOTE]

Ich stelle fest, ich bin nicht nur in Sportgeschichte, sondern auch beim googeln echt schlecht. Ich habe immer noch keine Ahnung, wer gemeint sein kann.

Sommer oder Winter (wobei, bei der Anzahl an Wetcupsiegen muss es ja eigentlich Winter sein). Und ist sie noch aktiv?

winteric1125
16-12-2019, 10:18
Nicht mehr aktiv . Sportart ist Eisschnelllauf.

jetzt aber : Hoppa. :D

Himself
16-12-2019, 10:18
Gunda Niemann-Stirnemann

Ursa_Minor
16-12-2019, 10:19
[QUOTE=winteric1125;48379814]Nicht mehr aktiv . Sportart ist Eisschnelllauf.

jetzt aber : Hoppa. :D[/QUOTE]

Ahhhhhh. :idee:

Himself
16-12-2019, 10:19
Ich wollte es gerade vor dem letzten Tipp von winteric schreiben. :(

winteric1125
16-12-2019, 10:20
[QUOTE=Himself;48379815]Gunda Niemann-Stirnemann[/QUOTE]

Jeepo. :d: :D

Ursa_Minor
16-12-2019, 10:22
[QUOTE=winteric1125;48379820]Jeepo. :d: :D[/QUOTE]

Mich hast du mit dem Gebäude völlig aus der Spur gebracht. :hammer: :D

Ich war nämlich schon in den 90ern. Aber die letzte Hochzeit hatte ich nicht mitbekommen.

Aber ja, ein Wahnsinn, dass die Gunda nie SdJ war. Gut, in den 80/90ern war die Konkurrenz halt echt noch härter als heute.

winteric1125
16-12-2019, 10:38
[QUOTE=Ursa_Minor;48379822]
Aber ja, ein Wahnsinn, dass die Gunda nie SdJ war. Gut, in den 80/90ern war die Konkurrenz halt echt noch härter als heute.[/QUOTE]

Jo, Pech halt auch das 99 die Gräfin noch die FO gewonnen hat. :D

24Florian
16-12-2019, 11:12
[QUOTE=Ursa_Minor;48379822]
Aber ja, ein Wahnsinn, dass die Gunda nie SdJ war. Gut, in den 80/90ern war die Konkurrenz halt echt noch härter als heute.[/QUOTE]
in den 80ern nicht, aber in den 90ern als die DDR-Sportler dazukamen auf jeden Fall.

Graf
vanAlmsick
Seizinger
Drechsler
Kumbernuß
Wyludda
Pechstein
Niemann-Stirnemann
usw.
usw.
usw.

hach, das waren noch Zeiten :crap: da war die Deutsche Sportwelt noch in Ordnung :crap:
Da konnten wir in der Biathlon-Damen-Staffel noch 6 Strafrunden schießen und wurden trotzdem noch 2. :crap: Heute reichen ja schon halb so viele Runden nur noch zu Platz 12 :crap:

Donato Renato
16-12-2019, 12:04
Tipps 2020:

1. Florian Wellbrock
2. Johannes Vetter
3. Alexander Zverev

1. Malaika Mihambo
2. Konstanze Klosterhalfen
3. Julia Görges

1. Deutschland Achter
2. Team Ludwig/Kozuch
3. RB Leipzig

goldstern
16-12-2019, 12:12
Wird denn Klosterhalften von den Journalisten inzwischen gemocht? Ich bin mir nicht sicher, ob die die unter die ersten drei wählen würden, selbst wenn sie Olympiasiegerin werden würde :D

Holgermat
16-12-2019, 12:15
[QUOTE=goldstern;48379952]Wird denn Klosterhalften von den Journalisten inzwischen gemocht? Ich bin mir nicht sicher, ob die die unter die ersten drei wählen würden, selbst wenn sie Olympiasiegerin werden würde :D[/QUOTE]

Zumindest nicht so beliebt wie GFK. :D

Donato Renato
16-12-2019, 12:15
[QUOTE=goldstern;48379952]Wird denn Klosterhalften von den Journalisten inzwischen gemocht? Ich bin mir nicht sicher, ob die die unter die ersten drei wählen würden, selbst wenn sie Olympiasiegerin werden würde :D[/QUOTE]

Ich tippe Klosterhalfen auf Gold. Da aber Mihambo mit gefühlt 1m Vorsprung gewinnt, ist sie vorne. Görges holt Gold im Damen-Einzel. Achter gewinnt mit 2 Längen Vorsprung. Ludwig/Kozuch holen Gold. RB Leipzig wird Meister und kommt ins CL-Finale ;)

Holgermat
16-12-2019, 12:36
Nachgereicht Platz 11-20 in der jeweiligen Kategorie:

Sportler:
11. Philip Köster
12. Pascal Ackermann
13. Sebastian Brendel
14. Leon Draisaitl
15. Patrick Hausding
16. Frank Stäbler
17. Dirk Nowitzki
18. Martin Flieg
19. Sebastian Kienle
20. Johannes Vetter

Sportlerin:
11. Laura Dahlmeier
12. Ingrid Klimke
13. Andrea Eskau
14. Christina Schwanitz
15. Viktoria Rebensburg
16. Selina Jörg
17. Andrea Herzog
18. Clara Klug
19. Finnia Wunram
20. Tina Hermann

Mannschaft:
11. Frenzel/Rießle, Teamsprint NoKo
12. Goalball-Nationalmannschaft
13. Kajak-Vierer
14. 7er-Rugby-Nationalmannschaft
15. Vielseitigkeitsreiter Equipe
16. NoKo Mannschaft
17. Eggert/Benecken
18. Biathlon-Herren-Staffel
19. Faustballnationalmannschaft Männer
20. Säbel-Team Männer

Tokio2020
16-12-2019, 12:42
Keine Fußballmannschaft in den Top20? Wurden die nicht zugelassen?!;)

winteric1125
16-12-2019, 12:48
[QUOTE=Tokio2020;48380024]Keine Fußballmannschaft in den Top20? Wurden die nicht zugelassen?!;)[/QUOTE]

Da dachten wohl einige Journalisten "dann wähle ich halt Goalball, das klingt ähnlich". :zahn:

24Florian
16-12-2019, 13:21
was hat denn 7er-Rugby vor den Europameistern im Vielseitigkeitsreiten verloren?? :rotfl:

Predni
16-12-2019, 13:35
Mit welcher Berechtigung wurde eigentlich Malaika Mihambo Sportlerin des Jahres? Was war den so besonderes an ihrem Sprung ohne Konkurrenz? :bitte:

goldstern
16-12-2019, 13:41
sie kann ja nichts dafür, dass die Konkurrenz sich nicht fürs Finale qualifiziert :D

24Florian
16-12-2019, 13:45
[QUOTE=Predni;48380101]Mit welcher Berechtigung wurde eigentlich Malaika Mihambo Sportlerin des Jahres?[/QUOTE]
Der weiteste Sprung einer Frau weltweit seit 18 Jahren :nixweiss:

Holgermat
16-12-2019, 14:10
[QUOTE=M24Florian;48380078]was hat denn 7er-Rugby vor den Europameistern im Vielseitigkeitsreiten verloren?? :rotfl:[/QUOTE]

Die sind trotz verpasster Olympiaquali Europameister geworden.

24Florian
16-12-2019, 14:43
[QUOTE=Holgermat;48380154]Die sind trotz verpasster Olympiaquali Europameister geworden.[/QUOTE]

ok, na dann :d:

hat da auch Großbritannien mitgespielt, immerhin Silber in Rio?

Holgermat
16-12-2019, 14:59
[QUOTE=M24Florian;48380198]ok, na dann :d:

hat da auch Großbritannien mitgespielt, immerhin Silber in Rio?[/QUOTE]

England und Wales getrennt, aber ja.

Ursa_Minor
16-12-2019, 18:56
[QUOTE=Predni;48380101]Mit welcher Berechtigung wurde eigentlich Malaika Mihambo Sportlerin des Jahres? Was war den so besonderes an ihrem Sprung ohne Konkurrenz? :bitte:[/QUOTE]

Nach dem IAAF-Punkte Ranking war der 7,30 m Sprung von Mihambo die beste Leistung einer Sportlerin bei der WM in Doha. https://www.worldathletics.org/competitions/world-athletics-championships/news/world-championships-doha-2019-quality-standar

24Florian
16-12-2019, 19:19
[QUOTE=Ursa_Minor;48380532]Nach dem IAAF-Punkte Ranking war der 7,30 m Sprung von Mihambo die beste Leistung einer Sportlerin bei der WM in Doha. https://www.worldathletics.org/competitions/world-athletics-championships/news/world-championships-doha-2019-quality-standar[/QUOTE]

Hätten internationale Sportjournalisten gevotet hätte Mihambo auch gewonnen
Bei den Männern Wellbrock
Und bei den Teams keine Ahnung, ich denke auch die Skispringer :zahn:

mkay2884
31-12-2019, 20:49
Tipp 2020

Männer
1. Florian Wellbrock (Schwimmen)
2. Patrick Lange (Ironman)
3. Johannes Vetter (Speerwerfen)

Frauen
1. Isabell Werth (Dressurreiten)
2. Malaika Mihambo (Weitsprung)
3. Anne Haug (Ironman)

Mannschaft
1. Achter (Rudern)
2. Thole/Wickler (Beachvolleyball)
3. Dressur-Equipe (Reiten)

Donato Renato
04-01-2020, 15:14
Wie würde denn ein Tourneesieg gewichtet werden? Vor allem im Vergleich zu einem Olympiasieg?

reddevil
04-01-2020, 15:15
naja top 3 sollte schon drin sein, zumal es das erste mal seit 2002 wäre.

aber das wird wohl eh nix mehr :D

MarkenMusik-Fan
28-04-2020, 21:17
Sportler des Jahres 2020 könnte man doch jetzt schon durchführen (als Geisterveranstaltung natürlich) ?
Da kommt doch nicht mehr viel in diesem Jahr nach?

Bei den Frauen geht der Pokal an diese jungen Bahnradsportlerin, die überraschend einiges abgeräumt hat. Ich glaub die heißt Emma.

24Florian
28-04-2020, 21:38
[QUOTE=MarkenMusik-Fan;48810378]Sportler des Jahres 2020 könnte man doch jetzt schon durchführen (als Geisterveranstaltung natürlich) ?
Da kommt doch nicht mehr viel in diesem Jahr nach?

Bei den Frauen geht der Pokal an diese jungen Bahnradsportlerin, die überraschend einiges abgeräumt hat. Ich glaub die heißt Emma.[/QUOTE]

also ich könnte mich mit
Herren: Karl Geiger
Damen: Emma Hinze
Mannschaft: Teamsprint Hinze/Friedrich
anfreunden :nixweiss:

goldstern
28-04-2020, 21:51
Darf nicht bald wieder Tennis gespielt werden, vielleicht gewinnt noch ein deutscher Spieler ein Turnier :D

reddevil
28-04-2020, 21:58
Im Herbst solls im Tennis und Radsport wieder rundgehen, da könnte noch was kommen :D

Esel1234
28-04-2020, 22:09
Ich könnte mir vorstellen, dass man es vielleicht auch sein lässt, wenn bis Jahresende sportmäßig fast gar nichts mehr geht und es 2020 keine Sportler des Jahres gibt.

Aber falls es tatsächlich eine Sportlerwahl gibt, und keine bedeutenden Wettkämpfe mehr, muss man die Ansprüche im Vergleich zu dem vorherigen Jahren auch etwas senken:

Männer: Neben Karl Geiger vielleicht noch Alexander Zverev (Halbfinale Australian Open). Oder Thomas Dreßen?
Frauen: Emma Hinze wäre Kandidatin Nummer eins. Aber vielleicht auch Konstanze Klosterhalfen als Europarekordläuferin. Vanessa Hinz extra für die IOFF-User. :D
Team: Derjenige, der die Bundesliga gewinnt. :sleep: Also falls die noch ausgespielt wird.

reddevil
28-04-2020, 22:14
Buchmann natürlich ;)
Wenn die Tour stattfindet :D

goldstern
29-04-2020, 00:21
Der Ironman auf Hawaii findet bestimmt statt :zahn:

24Florian
29-04-2020, 08:04
[QUOTE=goldstern;48812471]Der Ironman auf Hawaii findet bestimmt statt :zahn:[/QUOTE]

:hammer:

reddevil
29-04-2020, 08:05
:rotfl:

24Florian
29-04-2020, 08:13
[QUOTE=reddevil;48812726]:rotfl:[/QUOTE]

:hammer::hammer::hammer:

Esel1234
15-05-2020, 09:59
[QUOTE=goldstern;48812471]Der Ironman auf Hawaii findet bestimmt statt :zahn:[/QUOTE]

Wurde heute abgesagt bzw. auf Februar 2021 verschoben. :feile:

reddevil
15-05-2020, 10:00
:crap:

24Florian
15-05-2020, 10:43
[QUOTE=Esel1234;48877345]Wurde heute abgesagt bzw. auf Februar 2021 verschoben. :feile:[/QUOTE]

es gibt 2021 also 2 Ironmans?

Esel1234
15-05-2020, 10:47
[QUOTE=M24Florian;48877420]es gibt 2021 also 2 Ironmans?[/QUOTE]

:ja: https://www.spiegel.de/sport/triathlon-ironman-2020-verschoben-zwei-weltmeister-in-2021-a-511ac636-10db-4d5f-b962-9c913aad1f4e

reddevil
15-05-2020, 11:32
yeay! also auch 2 sportler des jahres! :freu: