PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eiskunstlauf Eiskunstlauf-EM 2011 in Bern (23. bis 30. Januar 2011)


Werbung

Seiten : 1 [2]

Esel1234
29-04-2011, 16:55
Gold für Deutschland und keiner postet darüber? :hammer: Ich bin enttäuscht, wenn die Russen gewonnen hätten, wäre Ksenia das nicht passiert. :zahn:

24Florian
29-04-2011, 17:05
[QUOTE=Esel1234;31389499]Gold für Deutschland und keiner postet darüber? :hammer: Ich bin enttäuscht, wenn die Russen gewonnen hätten, wäre Ksenia das nicht passiert. :zahn:[/QUOTE]
ja toll, super :d:

jetzt gewinnen sie wieder 3x in Folge die WM und bei Olympia (wo's mal wirklich wichtig wäre) heißts dann wieder nur Bronze, kennen wir doch alles schon :gähn:

Hewitt
29-04-2011, 17:07
Yu Na-Kim nur knapp vor Miki Ando. Aber deutlich vor Mao Asada. Sie kann es in der Kür ruhig angehen lassen. Denke nicht das Miki Ando eine Siegchance hat, wenn Yu Na-Kim fehlerfrei durchkommt.

Schade dass Laura Lepistö nicht dabei ist. :crap:

http://www.isuresults.com/results/wc2011/CAT005RS.HTM

Ksenia
30-04-2011, 14:04
[QUOTE=Esel1234;31389499]Gold für Deutschland und keiner postet darüber? :hammer: Ich bin enttäuscht, wenn die Russen gewonnen hätten, wäre Ksenia das nicht passiert. :zahn:[/QUOTE]

hätt ich auch so was geschrieben,auch zu herrenkonkurrenz (chan mit weltrekord und gachinski mit bronze:anbet: )aber hab ich absolut nix mitgekriegt.

jetzt gerad ist 1.mal das ich überhaupt was sehe von wm.läufft nämlich damenkür(live auf rai sport1).gerad war kiira korpi drann,besser wie bei em,aber find ich wieder einige punkte zu viel gekriegt.ihre führung muss sie aber jetzt an japanerin murakami verlieren,die war nämlich excellent.

edit:vor letzte gruppe führt asada vor murikami.asada mit super 3fach-axel und wunderschöne kür zu liebestraum.leider aber auch mit einige fehler:crap:

Ksenia
30-04-2011, 15:31
ando wird gold kriegen vor kim,beide waren gut aber schon mal besser,find ich jetzt.

dynamik von leonova und czisny mit ihrer wunderschönen kür haben mir eigentlich besser gefallen.mit kostner konnt ich ja noch nie viel anfangen,da frag ich mich schon,warumm czisny sich abgemüht hatt,3-fachen lutz noch zu springen.ihr programm war doch schöner wie das von kostner.

mit russischen läufferinnen bin ich zufrieden,die sind ja eigentlich bloss auf 3 +4 in russland,weil die 14jährigen sotnikova und tuktamysheva,die gold und silber bei junioren-wm gekriegt haben jetzt normal schon besser sind.

Hewitt
30-04-2011, 16:03
Glückwunsch an Miki Ando. Knapper Sieg. Hätte eher mit Yu-Na Kim gerechnet.

Ksenia
30-04-2011, 18:26
bei italinisches tv läufft jetzt schon seit beginn an entscheidung in eistanz:wub:eurosport ist wohl wieder nich dabei oder zeigt bloss letzte gruppe:q:

hab ich leider bis zu schluss wahrscheinlich keine zeit

steps
30-04-2011, 23:27
Zu den Damen: Ando hat verdient gewonnen, tolles Programm, tolle Sprünge, bei ihr hat in diesem Jahr einfach alles gestimmt - und das schon über die ganze Saison.:freu: Kim fand ich heute irgendwie langweilig:sleep: und bei weitem nicht so souverän wie letztes Jahr, haben auch die Preisrichter so gesehn, sie bekam in der B-Note nicht so viele Punkte um sich Fehler erlauben zu können, wie das ja schon öfter mal der Fall war. Auf Bronze hätte ich spontan Makarova gesehn, allerdings wurde bei ihr einiges abgewertet bzw. hatte sie 1 Kombi zu viel :ko: Kostner mit Glück zu Bronze

zum Eistanzen: Ganz Klar, Davis/White und Scott/Moir laufen in einer anderen Welt im Vergleich zu allen anderen. :anbet: Hatte bei beiden Programmen den aboluten Wow-Effekt. Mir gefiel das Programm der Kanandier besser, allerdings waren die Amerikaner heute technisch einen Tick besser. Irgendwann gehen den Preisrichtern für die beiden Paare aber die Noten aus - es gab für alle Elemente höchste Level und fast durchgängig +2 oder +3 GOE. Pech für die Franzosen, beide sind gesürzt, und somit gabs glaub ich das jüngste Eistanz-Podium der jüngeren Geschichte.

*Blue*
01-05-2011, 14:28
ich schau grad das Schaulaufen -

hab gestern kurz den Eistanz gesehen und schließ mich mal steps an -
1. und 2. platz laufen in einer anderen welt

auch eben im Schaulauf wieder - Meryl und Charlie wieder einfach fantastisch :anbet: :anbet: - technisch auf einem unglaublichem niveau :ko: -
und dabei künstlerisch ebenso fantastisch :anbet:

sinead_morrigan
01-05-2011, 14:30
Habe noch nichts gesehen - ist Ksenia dabei? Wie ist sie bisher gelaufen?

Ksenia
01-05-2011, 23:42
[QUOTE=sinead_morrigan;31411326]Habe noch nichts gesehen - ist Ksenia dabei? Wie ist sie bisher gelaufen?[/QUOTE]

hallo sinead,schön das du zurück bist:bussi:

meinst du ksenia monko??die war leider (noch)nicht dabei.sie hatt aber dieses jahr(mit kirill chaliavin)junioren-wm in eistanz gewonnen!

sinead_morrigan
01-05-2011, 23:46
[QUOTE=Ksenia;31417127]hallo sinead,schön das du zurück bist:bussi:[/quote]

Danke! :knuddel:

[quote]meinst du ksenia monko??die war leider (noch)nicht dabei.sie hatt aber dieses jahr(mit kirill chaliavin)junioren-wm in eistanz gewonnen![/QUOTE]

Nein, Ksenia Makarova meinte ich. Ihr Kurzprogramm bei der EM war pure Brillanz. Erfrischend und doch voller Grazie. :anbet:

Ksenia
02-05-2011, 00:04
ksenia makarova:achso:
an die hatt ich jetzt gar nich mehr gedacht,vielleicht weil ich etwas fan von monko/chaliavin bin.

makarova war auch bei wm in kurzprogramm sehr gut (3.platz)aber ist mit ihre kür leider auf platz7 zurück.der deutsche experte bei eurosport(schammberger?)meinte noch nach ihre kür,das das für platz3 gereicht haben müsste,aber denn hatt sie unglaublich schlechte wertung gekriegt.warumm weiss ich nicht:nixweiss:wusste auch der von eurosprt nich:nixweiss:
muss ich aber zugeben,das ich küren von aljona leonova und alissa czisny besser fand.kuck dir mal programm von czisny an,die hatte zwar sturz bei 3-fach lutz(aber in 2.versuch gestanden),aber die läufft wunderschöne pirouetten und verbindungen.

sinead_morrigan
02-05-2011, 00:15
[QUOTE=Ksenia;31417330]
muss ich aber zugeben,das ich küren von aljona leonova und alissa czisny besser fand.kuck dir mal programm von czisny an,die hatte zwar sturz bei 3-fach lutz(aber in 2.versuch gestanden),aber die läufft wunderschöne pirouetten und verbindungen.[/QUOTE]

Ich habe mir gerade das Programm von Czisny angeschaut. Der Lauf ist in der Tat total schön, macht total Spaß, ihr zuzuschauen. Unglücklich, dass der Sturz so früh passiert ist, aber sie hat sich nichts anmerken lassen und viel mentale Stärke gezeigt. Das hätte nicht jeder so hingekriegt. :d:

In die anderen Auftritte schaue ich in den nächsten Tagen mal rein.