PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eiskunstlauf Eiskunstlauf-EM 2011 in Bern (23. bis 30. Januar 2011)


Werbung

Seiten : [1] 2

sinead_morrigan
15-01-2011, 07:00
:wink: Wollte nur darauf aufmerksam machen.

Zeitplan:

Sonntag, 23. Januar
Erstes Eistraining

Montag, 24. Januar
12.00 Uhr Eistanz Qualifikation – Kür
16.00 Uhr Herren Qualifikation – Kür

Dienstag, 25. Januar
10.00 Uhr Damen Qualifikation – Kür

Mittwoch, 26. Januar
14.30 Uhr Eistanz – Kurzprogramm
18.30 Uhr Opening on Ice
19.15 Uhr Paare – Kurzprogramm

Donnerstag, 27. Januar
14.00 Uhr Herren – Kurzprogramm
19.15 Uhr Paare – Kür

Freitag, 28. Januar
14.00 Uhr Damen – Kurzprogramm
19.00 Uhr Eistanz – Kür

Samstag, 29. Januar
13.00 Uhr Damen – Kür
18.15 Uhr Herren – Kür

Sonntag, 30. Januar
14.30 Uhr Schaulaufen


Teilnehmerliste und Seite, auf der sich später auch die Ergebnisse befinden werden:
http://www.isuresults.com/events/fsevent00011203.htm

24Florian
15-01-2011, 10:35
:rotfl:

crassus
15-01-2011, 10:39
[QUOTE=24Florian;30251149]:rotfl:[/QUOTE]
Lach nicht. Hewitt schaut das bestimmt. :D

sinead_morrigan
15-01-2011, 10:50
[quote=24Florian;30251149]:rotfl:[/quote]

:suspekt:

Hope_N
15-01-2011, 11:05
Meine Güte, müsst ihr eure komischen Kommentare in jedem Sportthread abgeben. :gähn:

Danke, Sinead für die Infos. Ich freue mich auf die EM und auf neue Gesichter. Es ist ja doch ein ziemlicher Generationswechsel zu erkennen.

Ich vermisse allerdings Laura Lepistö auf der Startliste.

sinead_morrigan
15-01-2011, 11:51
[quote=Hope_N;30251315]Meine Güte, müsst ihr eure komischen Kommentare in jedem Sportthread abgeben. :gähn:

Danke, Sinead für die Infos. Ich freue mich auf die EM und auf neue Gesichter. Es ist ja doch ein ziemlicher Generationswechsel zu erkennen.

Ich vermisse allerdings Laura Lepistö auf der Startliste.[/quote]

Laura ist zwar im Programmheft als eine der Favoritinnen aufgeführt, in der Startliste steht sie dort aber auch nicht. Ich nehme an, sie ist immer noch verletzt - sie ist ja im Sommer/Herbst gestürzt und war Anfang Dezember definitiv immer noch nicht einsatzbereit.

steps
15-01-2011, 12:08
[QUOTE=24Florian;30251149]:rotfl:[/QUOTE]

:suspekt::kopfkratz:vogel:

sinead_morrigan
15-01-2011, 12:32
Deutsche TV-Übertragungstermine:

Mittwoch, 26. Januar
14:30 bis 17:30, Eistanzen Originaltänze (Eurosport, Eurosport HD)
20:00 bis 22:30, Paarlauf Kurzprogramm (Eurosport, Eurosport HD)

Donnerstag, 27. Januar
14:00 bis 18:15, Männer Kurzprogramm (Eurosport, Eurosport HD)
18:45 bis 22:30, Paarlauf Kür (Eurosport, Eurosport HD)

Freitag, 28. Januar
14:00 bis 18:00, Frauen Kurzprogramm (Eurosport, Eurosport HD)
19:30 bis 22:30 , Eistanzen Kür (Eurosport, Eurosport HD)

Samstag, 29. Januar
18:45 bis 20:00, Frauen Kür Aufzeichnung vom Tage (Eurosport, Eurosport HD)
20:00 bis 22:30, Männer Kür (Eurosport, Eurosport HD)

Sonntag, 30. Januar
19:00 bis 21:00, Schaulaufen der Meister Aufzeichnung vom Tage (Eurosport, Eurosport HD)

Montag früh, 31. Januar
00:30 bis 01:30, Schaulaufen der Meister Aufzeichnung vom Tage (Eurosport, Eurosport HD)

Hope_N
15-01-2011, 13:15
[QUOTE=sinead_morrigan;30251633]Laura ist zwar im Programmheft als eine der Favoritinnen aufgeführt, in der Startliste steht sie dort aber auch nicht. Ich nehme an, sie ist immer noch verletzt - sie ist ja im Sommer/Herbst gestürzt und war Anfang Dezember definitiv immer noch nicht einsatzbereit.[/QUOTE]


Wie schade - gerade bei einer EM, wo schon so viele internationale Läuferinnen, deren Laufstil ich sehr mag, nicht dabei sind.

darkdespair
15-01-2011, 18:50
nancy kerrigan :wub:

darkdespair
15-01-2011, 18:58
na gut narrische meinte nancy kerrigan wäre offtopic.

gut dann besing ich halt die halle, denn:

HIER REGIERT DER SCB!

24Florian
15-01-2011, 19:24
[QUOTE=darkdespair;30255189]nancy kerrigan :wub:[/QUOTE]
offtopic :q:
das is ne Amerikanerin aber der Thread is für die EM!! :ja:

sinead_morrigan
16-01-2011, 03:27
[quote=Hope_N;30252151]Wie schade - gerade bei einer EM, wo schon so viele internationale Läuferinnen, deren Laufstil ich sehr mag, nicht dabei sind.[/quote]

Yu-Na Kim :wub:
[quote=darkdespair;30255189]nancy kerrigan :wub:[/quote]

Falsches Jahrzehnt? :D

Hewitt
16-01-2011, 06:05
Laura Lepistö nicht dabei. Bei Sarah Meier weiß ich auch nicht ob sie dabei ist. Bei den Schweizer Meisterschaften fehlte sie.

Als tippe ich stark auf Carolina Kostner. :d:

Liste:
http://www.isuresults.com/events/cat00007217.htm

norscooter
20-01-2011, 16:51
Danke für die TV-Termine. Ich werde in Bern am Donnerstag und Samstag vor Ort dabei sein (Freitag will ich durch Bern bummeln), den Herrenwettbewerb zeichne ich mir aber auf jeden Fall auch auf. Hoffentlich zeigt Eurosport auch wirklich alles wie versprochen...

Liest hier vielleicht jemand mit, der auch nach Bern fährt?

Aber wo auch immer ihr zuschaut: allen viel Spaß bei der EM! :)

movie-mac
26-01-2011, 15:09
:wink: Die EM hat angefangen. Mit den Eistänzern.

Beim Programm der Spanier hab ich jetzt die ganze Zeit auf Jimmy Jump gewartet. :rolleyes::D

Elke Bratbecker
26-01-2011, 15:14
[QUOTE=movie-mac;30405090]:wink: Die EM hat angefangen. Mit den Eistänzern.
Beim Programm der Spanier hab ich jetzt die ganze Zeit auf Jimmy Jump gewartet. :rolleyes::D[/QUOTE]


Jetzt weiß ich auch vorher ich das Lied kenne
:idee:

lilac
27-01-2011, 07:38
[QUOTE=Hewitt;30264015]Laura Lepistö nicht dabei. Bei Sarah Meier weiß ich auch nicht ob sie dabei ist. Bei den Schweizer Meisterschaften fehlte sie.

Als tippe ich stark auf Carolina Kostner. :d:

Liste:
http://www.isuresults.com/events/cat00007217.htm[/QUOTE]

Ihre Programme sind dieses Jahr sehr gut. Zumindest choreographisch gesehen, aber sie hat in der ganzen Grand Prix Serie weder Flip noch Lutz gezeigt. Also ich könnte mir auch Korpi als Siegerin vorstellen, aber meist liegen Ihre Nerven blank. Und dann sind da noch die beiden Russinnen und Sarah Meier, allerdings hat man von ihr noch nichts gesehen. Und Laura Lepistö vermisse ich auch total. Sehe sie wirklich gern.

lilac
27-01-2011, 07:42
[QUOTE=norscooter;30318562]Danke für die TV-Termine. Ich werde in Bern am Donnerstag und Samstag vor Ort dabei sein (Freitag will ich durch Bern bummeln), den Herrenwettbewerb zeichne ich mir aber auf jeden Fall auch auf. Hoffentlich zeigt Eurosport auch wirklich alles wie versprochen...

Liest hier vielleicht jemand mit, der auch nach Bern fährt?

Aber wo auch immer ihr zuschaut: allen viel Spaß bei der EM! :)[/QUOTE]

Viel Spaß in Bern. Wollte eigentlich auch dahin, aber die extrem teueren Hotels und die kalte Eishalle haben mich dann doch abgeschreckt. Auf den Herrenwettbewerb freue ich mich am meisten. Vorallem auf Amodio und Fernandez. Mal sehen was Joubert macht, aber die Beethoven kür ist einfach daneben, passt nicht zu ihm.

darkdespair
27-01-2011, 10:54
sarah meier ist dabei ...

Hewitt
27-01-2011, 18:39
Die Startliste für morgen ist da. :freu:

http://www.isuresults.com/results/ec2011/SEG006.HTM

Gruppe 4: Carolina KOSTNER, Alena LEONOVA, Elene GEDEVANISHVILI, Ksenia MAKAROVA, Valentina MARCHEI


Gruppe 5: Kiira KORPI, Sarah MEIER, Sarah HECKEN, Jenna MCCORKELL


Mal schauen was für Sarah Hecken drin ist Top10 auf jeden Fall, Top5 evtl.


Mein Tipp: Es entscheidet sich zwischen Carolina Kostner und Alona Leonova. Kostner erreichte bei den Meisterschaften 189 Punkte und Leonova kam auf 183. Gewann allerdings nicht.

Adelina Sotnikova gewann mit weit über 190 Punkten. Ist mit ihren 14 Jahren aber noch zu jung um teilzunehmen. Ich finde diese Regelung nicht gut.

lilac
27-01-2011, 18:51
Sarah Hecken könnte die Top 10 schaffen, aber sie muss fehlerfrei bleiben. Finde ihr kurzprogramm ganz gut dieses Jahr.

Naja auf jeden Fall drücke ich heute allen 3 deutschen Paaren die Daumen für die Kür. Hoffentlich gewinnen Aljona und Robin. Ich mag die Kawaguti und Smirnov einfach nicht.

Also die Herren waren heute:hair:. Mir gefiel eigentlich nur 3 Amodio, Brezina und KvPerren. Alles andere war zum :rolleyes:

Holgermat
27-01-2011, 21:58
Aljona :crap:

Ksenia
27-01-2011, 22:04
programm fand ich aber schön

kavaguti und smirnov sind ja (leider für mich:crap: )auch nich so toll.also vor allen was ihre komponennten so angeht.

edit:heut waren sie aber schon gut:eek:kannte ich aber neues programm auch noch gar nicht,muss ich so zugeben

Esel1234
27-01-2011, 22:14
Das Ergebnis ist aber schon diskutabel.

Paddy90
27-01-2011, 22:15
Für die Vorstellung gibt es noch Gold zur Belohnung?! :lol:

24Florian
27-01-2011, 22:30
[QUOTE=Paddy90;30425158]Für die Vorstellung gibt es noch Gold zur Belohnung?! :lol:[/QUOTE]
na und? :nixweiss:

wie oft waren die Russen schon grottenschlecht und bekamen trotzdem Gold um den Hals gehängt? Jetzt sind wir eben auch mal dran :sumo: :schmoll:

Holgermat
28-01-2011, 00:23
[QUOTE=Paddy90;30425158]Für die Vorstellung gibt es noch Gold zur Belohnung?! :lol:[/QUOTE]

Das fand ich auch sehr komisch :dada:

lilac
28-01-2011, 07:24
Ich denke nicht, dass das Ergebnis irgendwie diskutabel ist. Die Kür haben Kawaguti&Sm................. gewonnen, also Gold haben die Deutschen aufgrund des Vorsprunges aus dem Kurzprogramm gewonnen. Außerdem sind die Russen kein besonders attraktives Paar. Ich kann mir nicht helfen, da springt der Funke nicht über. Sie gleiten nicht besonders gut über das Eis und sie wirkt oft so ungeschickt (weiß nicht wie ich es ausdrücken soll so richtig). Bei ihm nicht so viel anders. Also ich denke deren Programmkomponenten sind in den letzten 2 Jahren sowieso generell zu hoch.
Schade ist das Aljona diese Piroutte vermasselt hat. Pink Panther ist so ein wunderbares Programm. Es ist mal was anderes als die sonst so übliche Musik. Und Aljonas Pink Catsuit ist einfach "WoW". Ich denke trotz des doofen Fehlers ist PinkPanther einfach viel interessanter als die Standard-Klaviermusik.

24Florian
28-01-2011, 07:25
[QUOTE=Holgermat;30429215]Das fand ich auch sehr komisch :dada:[/QUOTE]
also ich hab da null schlechtes Gewissen.
Wie oft wurden wir schon von den Russen beschissen? bzw. von den Preisrichtern zugunsten der Russen? Ausgleichende Gerechtigkeit nenn ich sowas. Und nicht mal das. Wir bräuchten noch etliche ungerechtfertigte Siege bis die Gerechtigkeit wieder auf pari ist.

lilac
28-01-2011, 07:58
[QUOTE=24Florian;30430110]also ich hab da null schlechtes Gewissen.
Wie oft wurden wir schon von den Russen beschissen? bzw. von den Preisrichtern zugunsten der Russen? Ausgleichende Gerechtigkeit nenn ich sowas. Und nicht mal das. Wir bräuchten noch etliche ungerechtfertigte Siege bis die Gerechtigkeit wieder auf pari ist.[/QUOTE]

Ich denke zwar Du hast keine Idee über Eiskunstlauf, aber ich muss sagen wo Du recht hast, hast Du recht. ;)

Macadam
28-01-2011, 09:06
[QUOTE=lilac;30430108]Ich denke nicht, dass das Ergebnis irgendwie diskutabel ist. Die Kür haben Kawaguti&Sm................. gewonnen, also Gold haben die Deutschen aufgrund des Vorsprunges aus dem Kurzprogramm gewonnen. Außerdem sind die Russen kein besonders attraktives Paar. Ich kann mir nicht helfen, da springt der Funke nicht über. Sie gleiten nicht besonders gut über das Eis und sie wirkt oft so ungeschickt (weiß nicht wie ich es ausdrücken soll so richtig). Bei ihm nicht so viel anders. Also ich denke deren Programmkomponenten sind in den letzten 2 Jahren sowieso generell zu hoch.
Schade ist das Aljona diese Piroutte vermasselt hat. Pink Panther ist so ein wunderbares Programm. Es ist mal was anderes als die sonst so übliche Musik. Und Aljonas Pink Catsuit ist einfach "WoW". Ich denke trotz des doofen Fehlers ist PinkPanther einfach viel interessanter als die Standard-Klaviermusik.[/QUOTE]

:d: Sehe ich auch so.:ja:

Ksenia
28-01-2011, 10:30
[QUOTE=lilac;30430253]Ich denke zwar Du hast keine Idee über Eiskunstlauf, aber ich muss sagen wo Du recht hast, hast Du recht. ;)[/QUOTE]

bloss hatt er kein recht und weisst du das als expertin ja auch.

wo sind deutsche eiskunstläuffer,die ja abgesehen von aljona und robin,sowieso keine chance haben um medallien mitzukämpfen(weil sie nicht gut genug sind und nicht weil jury was gegen sie hatt)von russen beschissen worden??wie kann man überhaupt von russen beschissen werden??jury ist international.

eigentlich sind florians beiträge in dieses thread so lächerlich,das das sich nicht lohnt dadrüber überhaupt was zu schreiben.

ergebniss gestern war sicher etwas fragwürdig,da spielte bonuss für erfolge aus letzte jahre grosse rolle.
aber jetzt kommen nächste entscheidungen!das find ich wichtiger;)

lilac
28-01-2011, 11:01
Naja ich würde das nicht generell Russland vs. Deutschland sehen. Fakt ist, dass die Russen schon oft einen umstrittenen Sieg hatten.
Beispiel
EM99
Anissina/Pezerat vs. Krylova/Ovsianikov
WM99
Shen/Zhao vs Bereznaja/Sihkarulidze

und gestern war ich auch net wirklich über Gachinskis Platzierung entzückt. Bin mal gespannt was die Esp Kommentatoren dazu sagen, konnte es leider noch nicht in Deutsch anschauen. (hatte nur einen russischen livestream zur Verfügung)

lilac
28-01-2011, 11:04
Ich habe da aber nochmal eine andere Frage:

Wieso hat man diese EM nach Bern vergeben. Die ISu muss doch vorher gewusst haben, dass es sich um eine Halle aus der Steinzeit handelt. Ich denke aufgrund der Kälte hat das Herrenkurzprogramm zu diesen schlechten Leistungen geführt.

Hewitt
28-01-2011, 11:09
Gleich mal schauen ab wann Eurosport überträgt. Interessant werden sowieso nur die letzten Gruppen. Mal gespannt ob Lenova eine Siegchance hat.

Sarah Meier wird wohl keine haben und Korpi wohl auch nicht. Spannend dürfte es bei Gedevanishvili werden. :zahn:

Heute wird ab 14:00 Uhr übertragen aber von der Kür gibt es nur eine Aufzeichnung von knapp 2 Stunden. Dann muss Sarah Hecken schon unter den letzten beiden Gruppen sein um gezeigt zu werden. Vorrausgesetzt natürlich sie schaft die Kür.

Sloan
28-01-2011, 15:50
Mal doof gefragt: Warum zeigen eigentlich alle die Sprünge in der ersten Hälfte, und dann schleppt sich das Ganze noch mit Pirouetten usw. dahin? Dramaturgisch müsste es doch gerade anders herum sein.

Esel1234
28-01-2011, 15:58
[QUOTE=Sloan;30433700]Mal doof gefragt: Warum zeigen eigentlich alle die Sprünge in der ersten Hälfte, und dann schleppt sich das Ganze noch mit Pirouetten usw. dahin? Dramaturgisch müsste es doch gerade anders herum sein.[/QUOTE]

So ein Programm kostet Kraft, und deshalb sind die schwierigsten Elemente bei fast allen am Anfang.

Hewitt
28-01-2011, 16:10
Habe die 3. Gruppe stärker eingeschätzt als die ersten beiden. Aber es ist genau umgekehrt.

Hewitt
28-01-2011, 16:42
Kostner und Lenova :ko:

Holgermat
28-01-2011, 16:54
Ja, ja, die leidigen Preisrichter :zahn:

Hewitt
28-01-2011, 16:58
Eine Läuferin muss die schwache Leistung von Kostner und Ledova doch ausnutzen. Diese könnte 10 Punkten vor den beiden stehen. :o

Endlich mal jemand der die schwachen Leistungen ausnutzt. Hätte Lenova aber stärker eingeschätzt als Makarova.

Holgermat
28-01-2011, 17:53
Sarah :clap:

24Florian
28-01-2011, 18:25
[QUOTE=Holgermat;30434653]Sarah :clap:[/QUOTE]
was los? :trippel:
erzähl mal ausführlicher - ich schau das doch nicht! :helga:

darkdespair
28-01-2011, 21:03
dieses gefuchtel mit den armen immer :suspekt:

darkdespair
28-01-2011, 21:16
[quote=lilac;30431274]Wieso hat man diese EM nach Bern vergeben. Die ISu muss doch vorher gewusst haben, dass es sich um eine Halle aus der Steinzeit handelt. Ich denke aufgrund der Kälte hat das Herrenkurzprogramm zu diesen schlechten Leistungen geführt.[/quote]

normalerweise ist das haus auch voll und dann ist das kein problem.
für diese sportart scheint sich halt nur keine sau zu interessieren... da hätte auch ne provinz-eishalle gereich.

Hewitt
28-01-2011, 21:18
Man wollte bestimmt Sarah Meier noch einmal laufen sehen. Mal gespannt ob Kostner den Rückstand noch aufholt. Das kann sie natürlich nur wenn die Top2 Fehler macht.

Normalerweise müsste es sich zwischen Korpi und Makarova entscheiden.

Ksenia
28-01-2011, 21:44
[QUOTE=lilac;30431260]Naja ich würde das nicht generell Russland vs. Deutschland sehen. Fakt ist, dass die Russen schon oft einen umstrittenen Sieg hatten.
Beispiel
EM99
Anissina/Pezerat vs. Krylova/Ovsianikov
WM99
Shen/Zhao vs Bereznaja/Sihkarulidze

und gestern war ich auch net wirklich über Gachinskis Platzierung entzückt. Bin mal gespannt was die Esp Kommentatoren dazu sagen, konnte es leider noch nicht in Deutsch anschauen. (hatte nur einen russischen livestream zur Verfügung)[/QUOTE]

fakt ist auch das schon umstrittene niederlagen gab,denk jetzt bloss an pluschenko bei letztes olympia und fakt ist auch,das du gestern von esp-kommentar bei paarlauff nich begeistert gewesen sein dürfftest:Ddie haben nationales nämlich einfach weggelassen

find ich wir sollten so schöne sportart nich auf dieses billige nationalismus-niveau ziehen lassen.gibts das in andern sport-threads ja schon genug.bei eiskunstlauff gehts doch um was andres find ich jetzt.dazu sind ja viele bei paarlauff und tanz ja auch international,so ist zb kavagutis muttersprache nicht russisch und die von aljona savchenko nicht deutsch.

lilac
29-01-2011, 08:32
[QUOTE=Ksenia;30438134]

find ich wir sollten so schöne sportart nich auf dieses billige nationalismus-niveau ziehen lassen.gibts das in andern sport-threads ja schon genug.bei eiskunstlauff gehts doch um was andres find ich jetzt.dazu sind ja viele bei paarlauff und tanz ja auch international,so ist zb kavagutis muttersprache nicht russisch und die von aljona savchenko nicht deutsch.[/QUOTE]

Ganz meine Meinung und ich muss noch dazusagen ich habe keineswegs etwas gegen die russischen Läufer (wenn es manchmal auch den Anschein hat, ist aber nicht so). Finde bsp alle 3 neuen Eistanzpaare super. Ich freue mich auch, dass Makarova auf 2 liegt. Vielleicht gewinnt sie heute ja auch. Wäre absolut OK. Denke zwar wenn Korpi ohne Sturz durchkommt, dann gewinnt sie.

lilac
29-01-2011, 08:35
[QUOTE=darkdespair;30437726]normalerweise ist das haus auch voll und dann ist das kein problem.
für diese sportart scheint sich halt nur keine sau zu interessieren... da hätte auch ne provinz-eishalle gereich.[/QUOTE]

was machst Du dann in diesen Thread?????????????????????????

lilac
29-01-2011, 08:38
[QUOTE=Hewitt;30437750]Man wollte bestimmt Sarah Meier noch einmal laufen sehen. Mal gespannt ob Kostner den Rückstand noch aufholt. Das kann sie natürlich nur wenn die Top2 Fehler macht.

Normalerweise müsste es sich zwischen Korpi und Makarova entscheiden.[/QUOTE]

Und die laufen beide zu Evita:) Ich denke nicht das Carolina noch gewinnen kann, das käme einen Wunder gleich.

darkdespair
29-01-2011, 08:58
[quote=lilac;30444246]was machst Du dann in diesen Thread?????????????????????????[/quote]

muss dich halt zurechtweisen. kann nicht sein, dass du über diese göttliche eishalle herziehst.

Hewitt
29-01-2011, 09:32
[QUOTE=lilac;30444252]Und die laufen beide zu Evita:) Ich denke nicht das Carolina noch gewinnen kann, das käme einen Wunder gleich.[/QUOTE]
Abwarten. Yu Na-Kim hat auch schon einmal einen sicheren Vorsprung verschenkt.

lilac
29-01-2011, 09:49
Ich denke es wird in jedem Fall richtig spannend.

Hewitt
29-01-2011, 10:01
Denke ich auch. Die Russin hat ja nur geringen Rückstand zu Korpi. Schon überraschend das die Russinen wieder siegfähig sind. Das war zuletzt 2006 der Fall bei den Damen.

Hat ja lang genug gedauert. Bei der WM wird es aber anders aussehen. Das wird gegen die Asiatinnen nicht reichen.

Mal gespannt ob Kostner wirklich alles riskiert oder nur versucht an Sarah Meier vorbeizukommen. Wenn sie wieder sich Fehler leistet, wird es noch nicht einmal Bronze.

24Florian
29-01-2011, 10:13
[QUOTE=Hewitt;30444538]Denke ich auch. Die Russin hat ja nur geringen Rückstand zu Korpi. [/QUOTE]
Dann wird die Russin auch gewinnen, dafür werden die Preisrichter schon sorgen :q:

Hewitt
29-01-2011, 10:17
[QUOTE=24Florian;30444585]Dann wird die Russin auch gewinnen, dafür werden die Preisrichter schon sorgen :q:[/QUOTE]
Ich schau nur die Damen und da haben die Russinnen bisher auch verdient gewonnen. Irina Slutskaya und Elena Sokolova waren schon klasse. :ja:

Hewitt
29-01-2011, 13:23
Alice GARLISI ITA

Technical Elements 37.32
Program Components 37.25
Deductions 1.00
Segment Score 73.57
Overall Score 112.36


Alexandra KUNOVA SVK

Technical Elements 36.18
Program Components 32.01
Deductions 1.00
Segment Score 67.19
Overall Score 105.86


Viktoria PAVUK HUN

Technical Elements 36.22
Program Components 34.30
Segment Score 70.52
Overall Score 112.70


Hristina VASSILEVA BUL

Technical Elements 34.88
Program Components 32.80
Segment Score New SB 67.68
Overall Score 106.79


Karina JOHNSON DEN

Technical Elements 48.18
Program Components 35.15
Segment Score New SB 83.33
Overall Score 121.63


Dasa GRM SLO

Technical Elements 40.53
Program Components 33.04
Segment Score 73.57
Overall Score 112.54

Ksenia
29-01-2011, 14:00
[QUOTE=lilac;30444236]Ganz meine Meinung und ich muss noch dazusagen ich habe keineswegs etwas gegen die russischen Läufer (wenn es manchmal auch den Anschein hat, ist aber nicht so). Finde bsp alle 3 neuen Eistanzpaare super. Ich freue mich auch, dass Makarova auf 2 liegt. Vielleicht gewinnt sie heute ja auch. Wäre absolut OK. Denke zwar wenn Korpi ohne Sturz durchkommt, dann gewinnt sie.[/QUOTE]

vergessen wir das einfach.jeder hatt seine persönliche favoriten und ist das ja auch gut so.diskussionen wirds bei eiskunstlauff immer geben,das gehört einfach dazu.

zu damen:wers live kucken will,einfach rai sport1 anmachen,die sind jetzt live dabei.tipp ich ja dadrauff,das an ende vielleicht doch noch carolina kostner gewinnt,so riesig ist ja abstand noch nicht.

Hewitt
29-01-2011, 14:10
Alena LEONOVA RUS

Technical Elements 55.34
Program Components 50.57
Segment Score New SB 105.91
Overall Score 154.31


Svetlana ISSAKOVA EST

Technical Elements 41.15
Program Components 35.99
Deductions 1.00
Segment Score New SB 76.14
Overall Score 118.44


Juulia TURKKILA FIN

Technical Elements 43.86
Program Components 42.35
Segment Score New SB 86.21
Overall Score 131.38


Romy BÜHLER SUI

Technical Elements 38.44
Program Components 39.47
Segment Score New SB 77.91
Overall Score 122.33


Fleur MAXWELL LUX

Technical Elements 29.28
Program Components 38.67
Deductions 1.00
Segment Score New SB 66.95
Overall Score 110.59


Gerli LIINAMÄE EST

Technical Elements 52.05
Program Components 37.61
Segment Score New SB 89.66
Overall Score 133.73

Ksenia
29-01-2011, 14:16
leonova war sehr tempramentvoll und gut.schade das sie nach schlechtes kurzprogramm so früh lauffen musste.hatte ich eigentlich gedacht das sie eher um medallien mitkämpffen kann wie makarova.

lilac
29-01-2011, 14:25
Leonovas Kür ist dieses Jahr ganz gut. Hat mir gefallen was sie in der GP Serie gezeigt hat. Rai kriege ich leider nicht. Muss bis 15:00 warten dann gehts bei Russia2 weiter. HOffentlich zeigen sie Leonova.

Hewitt
29-01-2011, 14:31
Also ich halte es für möglich das Kostner noch gewinnt, aber nicht für wahrscheinlich. 10 Punkte muss sie erst einmal aufholen und Makarova und Korpi müssen beide schwächen zeigen.

Ksenia
29-01-2011, 15:16
[QUOTE=lilac;30446737]Leonovas Kür ist dieses Jahr ganz gut. Hat mir gefallen was sie in der GP Serie gezeigt hat. Rai kriege ich leider nicht. Muss bis 15:00 warten dann gehts bei Russia2 weiter. HOffentlich zeigen sie Leonova.[/QUOTE]

das krieg ich leider nicht.

unglaublich find ich aber auch,das eurosport immer noch nicht drauff ist.da zeigen die lieber irgendso völlig unwichtigen biatlon-wettkampf,obwohl das doch sowieso jedes wochenende stundenlang kommt:rolleyes:

bei valentina marchei klappte jetzt aber auch einiges nich so:crap:

Hewitt
29-01-2011, 15:19
Valentina MARCHEI ITA

Technical Elements 40.70
Program Components 47.50
Deductions 2.00 :o
Segment Score 86.20
Overall Score 137.44


Sarah HECKEN GER

Technical Elements 45.58
Program Components 42.73
Deductions 2.00
Segment Score New SB 86.31
Overall Score 137.43



Ira VANNUT BEL

Technical Elements 56.55
Program Components 43.21
Segment Score New SB 99.76
Overall Score 150.66


Mae Berenice MEITE FRA

Technical Elements 47.75
Program Components 41.38
Deductions 2.00
Segment Score 87.13
Overall Score 138.74


Sonia LAFUENTE ESP

Technical Elements 45.44
Program Components 42.28
Deductions 1.00
Segment Score 86.72
Overall Score 135.82


Jenna MCCORKELL GBR

Technical Elements 41.82
Program Components 42.68
Deductions 1.00
Segment Score 83.50
Overall Score 132.15

Esel1234
29-01-2011, 15:28
Sarah Hecken im Hundertstelpech. :crap:

Ksenia
29-01-2011, 15:31
[QUOTE=Esel1234;30447229]Sarah Hecken im Hundertstelpech. :crap:[/QUOTE]

hatt sie zu beginn aber auch zu viele fehler gemacht,später hatt sie gut gekämpfft und find ich eigentlich auch das sie schönes programm hatt.

Hewitt
29-01-2011, 15:31
[QUOTE=Esel1234;30447229]Sarah Hecken im Hundertstelpech. :crap:[/QUOTE]
Könnte trotzdem für die Top10 reichen. Ira Vannut muss erste einmal eine bessere Platzierung erreichen. Sie lag ja nur knapp vor Hecken.

Ksenia
29-01-2011, 15:34
[QUOTE=Hewitt;30447253]Könnte trotzdem für die Top10 reichen. Ira Vannut muss erste einmal eine bessere Platzierung erreichen. Sie lag ja nur knapp vor Hecken.[/QUOTE]

die war aber viel besser

Hewitt
29-01-2011, 15:37
[QUOTE=Ksenia;30447288]die war aber viel besser[/QUOTE]
Ja leider vor allem in den Technischen Elementen. Das wird nichts mit Top10 für sie :crap:

Jetzt kommt der Liebling der Punkterichter. :zahn:

Ksenia
29-01-2011, 16:10
ksjuscha:crap:

mit berwertung kann sie sich nich beklagen,find ich jetzt

Hewitt
29-01-2011, 16:13
Ksenia MAKAROVA RUS

Technical Elements 48.51
Program Components 54.18
Deductions 1.00
Segment Score 101.69
Overall Score 162.04


Carolina KOSTNER ITA

Technical Elements 54.27
Program Components 62.10
Deductions 1.00
Segment Score 115.37
Overall Score 168.54




Kiira KORPI FIN

Technical Elements 45.74
Program Components 58.16
Deductions 1.00
Segment Score 102.90
Overall Score 166.40



Elene GEDEVANISHVILI GEO

Technical Elements 43.52
Program Components 51.76
Deductions 1.00
Segment Score 94.28
Overall Score 147.96


Viktoria HELGESSON SWE

Technical Elements 45.63
Program Components 53.33
Deductions 2.00
Segment Score 96.96
Overall Score 151.66

Hewitt
29-01-2011, 16:14
Kostner braucht eine Kürwertung über 108 Punkten um vor ihr zu landen. Da muss sie schon eine glänzende Kür laufen.

Ksenia
29-01-2011, 16:20
[QUOTE=Hewitt;30447595]Kostner braucht eine Kürwertung über 108 Punkten um vor ihr zu landen. Da muss sie schon eine glänzende Kür laufen.[/QUOTE]

sehr elegante pirouetten und einige schöne kombis,aber war eben auch sturz bei rittberger.fand ich leonova nicht viel schlechter,aber geben sie ihr 115 punkte.das find ich zu viel

Hewitt
29-01-2011, 16:22
Dann wird sie wahrscheinlich doch gewinnen. :o

106 Punkte wird Korpi nicht schaffen.

Hewitt
29-01-2011, 16:23
Dann wird sie wahrscheinlich doch gewinnen. :o

105 Punkte wird Korpi nicht schaffen.

Ksenia
29-01-2011, 16:26
[QUOTE=Hewitt;30447662]Dann wird sie wahrscheinlich doch gewinnen. :o

106 Punkte wird Korpi nicht schaffen.[/QUOTE]

ihre kür war leider auch ziemlich misslungen.eigentlich war das nich medallienreif.

dafür noch mehr punkte wie makarova.das ist schon hart für weniger bekannte läufferinnen:crap:

Hewitt
29-01-2011, 16:34
Habe ich schon geahnt dass Korpi diese 105 Puntke nicht erreicht. Sie ist nicht so nervenstark wie Lepistö. Lepistö fehlt mir. :(

Gar nicht so schlecht für Gedevanishvili.

Ksenia
29-01-2011, 16:48
korpi kann sehr froh sein,das sie mit so sturzfestival sogar noch medallie abkriegt.aber sarah meier hatt jetzt gute chance noch davor zu kommen.

männer kann ich heut wahrscheinlich nich kucken.hoff ich mal das denn auch noch jemand was dazu schreibt.

Hewitt
29-01-2011, 16:55
Sarah Meier ist Europameisterin. :o:anbet:

darkdespair
29-01-2011, 16:57
wos? :suspekt:

irishflower
29-01-2011, 16:58
Sarah :wub: :anbet:

Hewitt
29-01-2011, 16:59
Sarah MEIER SUI

Technical Elements 56.02
Program Components 56.02
Segment Score 112.04
Overall Score 170.60



Carolina KOSTNER ITA

Technical Elements 54.27
Program Components 62.10
Deductions 1.00
Segment Score 115.37
Overall Score 168.54


Kostner in den Programm Komponenten klar vorne und gewinnt die Kür. Aber da Sarah Meider 5 Punkte vor der Kür vor Kostner lag, reichte es zum EM Titel.

Hätte damit nie gerechnet. :nein:

lilac
29-01-2011, 17:11
Toll dass es Sarah Meier geschafft. Ich denke ein schönes Ergebnis für das Ende der Karriere.
Die Noten für Kostner und Korpi waren zu hoch. Korpi hatte zu viele Fehler. Leonova hat ein unwahrscheinlichen Sprung nach vorn gemacht, hätte sie das Kurzprogramm nicht vermassel........ wer weiß.

Insgesamt ein miserabeles Nivau, außer Meier und Leonova ist niemand ohne Sturz durchgekommen. Die Damen waren mal wieder sehr nervös. Hoffentlich machen es die Männer besser. Amodio........................;)

Hewitt
29-01-2011, 17:20
[QUOTE=lilac;30448095]Toll dass es Sarah Meier geschafft. Ich denke ein schönes Ergebnis für das Ende der Karriere.
[/QUOTE]
Tritt Sarah gar nicht mehr bei der WM an? Die kann sie doch auch machen. :floet:

lilac
29-01-2011, 20:12
Also das hatte ich schon vor 3 Monaten irgendwo gelesen. EM soll für Meier der letzte Wettkampf werden.

die Jungs sind ja richtig gut drauf heute. Fast keine Stürze, bis jetzt ein toller Eiskunstlauf-Abend. Menshov war supi toll. Btw. wo ist eigentlich Borodulin abgeblieben. Verletzt oder bei den Nationals zu schlecht abgeschnitten.

Amy
29-01-2011, 22:24
Das Teenies-Gequitsche im Eisstadion ist unertraeglich, kommt ihr damit klar?

Und doch, schoene Europameisterschaft aus Bern, vor allem Sarah Meier Gold fand ich toll! :d:

darkdespair
29-01-2011, 22:30
die eishalle wird im übrigen nicht geheizt, weil sie zu gross ist und es nichts bringen würde.

lilac
29-01-2011, 22:40
Ich fand das Teeny Gequietsche toll. Ein wunderbarer Abend. Nur dass Kevin vdPerren nicht auf 3 gelandet ist..............:( Er hätte es verdient. Ich meine ich mag Verner aber heute abend....... nee.......... er war nicht er selbst. Zu viele Doppelsprünge. Das ist eben Eiskunstlauf. Es ist nie gerecht.

Hewitt
29-01-2011, 22:45
Ich mag den Belgier nicht und den Sieger auch nicht. :nein:

Hewitt
29-01-2011, 22:53
Die Siegerehrung der Damen:

watch?v=vvds4rblN7c (youtube)

Amy
29-01-2011, 23:14
[QUOTE=Hewitt;30454341]Die Siegerehrung der Damen:

watch?v=vvds4rblN7c (youtube)[/QUOTE]
:freu: danke!

Schnelle Nelle
29-01-2011, 23:43
Ich mag das Sarah Meier so sehr gönnen! Sie hatte viele Verletzungen. Und obwohl sie zweimal 2te bei der Em war,wurde das nicht so registriert in der Schweiz. Sie stand immer ein bisschen im Schatten von Federer, Ammann und den Skifahrern. Was für ein grandioser Rücktritt :-)

lilac
30-01-2011, 07:43
Und wenn wir mal bei der gleichen Sportart bleiben: Sie stand vorallem im Schatten von Lambiel. Es ist wirklich toll dass sie gewonnen hat.

Hewitt
30-01-2011, 07:47
Ich finde es nur schade dass sie bei der WM nicht mehr dabei ist und ob Lepistö antritt weiß man ja auch noch nicht.

lilac
30-01-2011, 07:52
[QUOTE=Hewitt;30454111]Ich mag den Belgier nicht und den Sieger auch nicht. :nein:[/QUOTE]

Ich finde die Europäischen Jungs viel besser (männlicher) als die Nordamerikanischen Boyballerinas a la Lysakack, Chan & Co. Also von daher.......... vdPerren gleitet nicht gut, er hat wohl erst im Alter von ca. 12 das Schlittschuhlaufen gelernt, das sieht man eben noch bzw. er wird nie wie Verner über das Eis gleiten. Amodio ist für mich der geborene Entertainer. Ich mag Programme wo ich mich unterhalten fühle.

Hewitt
30-01-2011, 07:57
Der Sieger ist gut gelaufen. Aber ich mag dieses theatralische nicht. Was typisch für Italiener ist. Die US Läufer kenn ich nicht. Wrede mir abe zum ersten Mal auch bei der WM die Männer anschauen.

lilac
30-01-2011, 08:13
[QUOTE=Hewitt;30458916]Der Sieger ist gut gelaufen. Aber ich mag dieses theatralische nicht. Was typisch für Italiener ist. Die US Läufer kenn ich nicht. Wrede mir abe zum ersten Mal auch bei der WM die Männer anschauen.[/QUOTE]

Italien ?? Amodio ist Franzose mit brasilianischer Herrkunft, daher wahrscheinlich auch sein Bewegungstalent.

Gute Idee die Männer anzuschauen, die finde ich persönlich viel interessanter als die Damen, aber dies ist abhängig vom Auge des Betrachters.

Hewitt
30-01-2011, 09:01
[QUOTE=lilac;30458934]Italien ?? Amodio ist Franzose mit brasilianischer Herrkunft, daher wahrscheinlich auch sein Bewegungstalent.

Gute Idee die Männer anzuschauen, die finde ich persönlich viel interessanter als die Damen, aber dies ist abhängig vom Auge des Betrachters.[/QUOTE]
Stimmt. Ich fand die Männer auch gut. Bei den Männern gab es weniger Stürze. Irgendwie schaffen sie es sich beim Fallen noch auf der Eisfläche zu halten. Was den Damen nicht gelungen ist.

samtpfote5
27-04-2011, 23:55
blutiger Auftakt der Eiskunstlauf-WM in Moskau:


http://sportbild.bild.de/SPORT/sportmix/mehr-sport/2011/04/27/eiskunstlauf-wm-moskau/blut-kuer-lutz-und-nase-gehen-schief-eric-radford-meagan-duhamel.html