PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 2011/12/13


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Wulffen
23-10-2012, 14:56
[QUOTE=raser;37203145]Long time ago .... :zahn:[/QUOTE]
Noch länger her:
http://www.picbutler.de/bild/267843/51233922469vettelschumih033457l1mtdth.jpg
BILDQUELLE (http://desdirodeabike.files.wordpress.com/2010/08/5123392_2469_vettel_schumi_h033457_l1.jpg)
Und noch eine Stufe:
http://www.picbutler.de/bild/267844/2h343bildr6br0.jpg
BILDQUELLE (************************/fotos-skaliert/vettel-schumi-1994-15610997_mbqf-1289815727-14651714/2,h=343.bild.jpeg)

:zahn:

titan
23-10-2012, 14:57
[QUOTE=Wulffen;37203187]Noch länger her:
http://www.picbutler.de/bild/267843/51233922469vettelschumih033457l1mtdth.jpg
BILDQUELLE (http://desdirodeabike.files.wordpress.com/2010/08/5123392_2469_vettel_schumi_h033457_l1.jpg)
Und noch eine Stufe:
http://www.picbutler.de/bild/267844/2h343bildr6br0.jpg
BILDQUELLE (************************/fotos-skaliert/vettel-schumi-1994-15610997_mbqf-1289815727-14651714/2,h=343.bild.jpeg)

:zahn:[/QUOTE]
Als Kind mit Moskovskaya Werbung. Alter Schwede:rotfl:

desert
23-10-2012, 14:58
Stimmt, da war der Schumi echt noch jung :o

Wulffen
23-10-2012, 14:59
[QUOTE=titan;37203191]Als Kind mit Moskovskaya Werbung. Alter Schwede:rotfl:[/QUOTE]
Der hatte da schon "Sprit" im Blut. :hehe:

Wangi
23-10-2012, 15:15
[QUOTE=desert;37202970]Nehme ich sehr gerne in Kauf, wenn im Gegenzug die MS Fanatiker Fraktion endlich verschwindet :d:
...[/QUOTE]

Und die siehst du hier bei 3 Posts:kopfkratz

Oh man, dann gibts aber eher Vettel Fanatiker Fraktionen und Grosjean Fanatiker Fraktionen, da waren viel mehr Posts hintereinander.
Man kann es echt übertreiben

Tourgott
23-10-2012, 15:40
[QUOTE=titan;37203174]Igno ist toll. Früher war aber Igno besser weil die die auf der Liste waren wirklich nicht zu lesen waren.

Wenn ich den Tonfall von desert hätte würde mir ein Mod längst auf die Finger kloppen. :rolleyes:[/QUOTE]

Also meine Igno funktioniert hervorragend :D

Wulffen
23-10-2012, 18:49
Rennfahrer braucht aber immer noch Adrenalin-Kick (http://www.welt.de/newsticker/news2/article110147134/Schumacher-will-nach-Formel-1-Abschied-aufs-Pferd-umsatteln.html)

Vielleicht wird Er ja auch noch Olympiasieger. :zahn:

1Live
23-10-2012, 19:07
[QUOTE]McLaren steht laut britischen Medien vor einer radikalen Entscheidung.

Wie die "Sun" berichtet, soll der britische Traditions-Rennstall eine Kündigung des Motoren-Vertrages mit Mercedes in Betracht ziehen.

Schon ab kommender Saison will man Triebwerke von Honda einsetzen - so die Informationen des britischen Blattes.[/QUOTE]

http://www.laola1.at/de/motorsport/formel-1/hintergrund/mclaren-honda-statt-mercedes/page/38502-25-221-221-.html

:Popcorn:

Wulffen
23-10-2012, 19:12
[QUOTE=2Live;37204569]http://www.laola1.at/de/motorsport/formel-1/hintergrund/mclaren-honda-statt-mercedes/page/38502-25-221-221-.html

:Popcorn:[/QUOTE]
Die Schlinge zieht sich immer enger um den Hals von Haug, nur noch negative Nachrichten aus der Sportabteilung. :zahn:

titan
23-10-2012, 19:31
[QUOTE=Wulffen;37204437]Rennfahrer braucht aber immer noch Adrenalin-Kick (http://www.welt.de/newsticker/news2/article110147134/Schumacher-will-nach-Formel-1-Abschied-aufs-Pferd-umsatteln.html)

Vielleicht wird Er ja auch noch Olympiasieger. :zahn:[/QUOTE]

Naja so eine 08/15 Meldung. :nixweiss:

titan
23-10-2012, 19:33
[QUOTE=Wulffen;37204635]Die Schlinge zieht sich immer enger um den Hals von Haug, nur noch negative Nachrichten aus der Sportabteilung. :zahn:[/QUOTE]
Ne Meldung aus Österreich. Im übrigen lag die Pleite nicht am Mercedes-Triebwerk. Ne Rückkehr von Honda schliesse ich zwar nicht aus,aber nicht nächste Saison.

Wulffen
23-10-2012, 19:34
[QUOTE=titan;37204885]Naja so eine 08/15 Meldung. :nixweiss:[/QUOTE]
Das ist ein Start in eine neue Karriere :zeter: , ich sehe schon die Schlagzeile "Schumiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii holt Gold für Deutschland". :wub:

Wulffen
23-10-2012, 19:37
[QUOTE=titan;37204930]Ne Meldung aus Österreich. Im übrigen lag die Pleite nicht am Mercedes-Triebwerk. Ne Rückkehr von Honda schliesse ich zwar nicht aus,aber nicht nächste Saison.[/QUOTE]

[QUOTE]Der Hintergrund: Ab 2013 müsste das Team erstmals für die Stuttgarter Aggregate bezahlen. Ein Umstand, der die Bilanz des Teams mit rund acht Millionen Pfund pro Jahr belasten würde.[/QUOTE]

Das könnte abba schon ein Grund sein. ;)

titan
23-10-2012, 19:45
[QUOTE=Wulffen;37204991]Das könnte abba schon ein Grund sein. ;)[/QUOTE]

Ich glaube nicht das Honda seine Motoren kostenlos zu verfügung stellen würde:D

Obwohl MCLaren Honda

Da kommt Nostalgie auf. Prost, Senna:wub:

Wulffen
23-10-2012, 19:53
[QUOTE=titan;37205094]Ich glaube nicht das Honda seine Motoren kostenlos zu verfügung stellen würde:D

Obwohl MCLaren Honda

Da kommt Nostalgie auf. Prost, Senna:wub:[/QUOTE]

Vielleicht sind die abba einiges günstiger als die mit einem Stern drauf. ;)


Meiner Meinung nach steht nun auch der Wechsel von Hamilton in einem anderen Licht.;)

titan
23-10-2012, 19:58
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/84/Ayrton_Senna_1988_Canada.jpg

Eins der geilsten F1 Autos ever. Kein Schnickschnack,kein DRS oder Kers.Vorne Flügel,hinten Flügel und echte Rennwalzen :anbet:

titan
23-10-2012, 19:59
[QUOTE=Wulffen;37205243]Vielleicht sind die abba einiges günstiger als die mit einem Stern drauf. ;)


Meiner Meinung nach steht nun auch der Wechsel von Hamilton in einem anderen Licht.;)[/QUOTE]
Du meinst Hamilton ist an Mercedes gebunden?:kopfkratz
Naja kann schon sein. Er ist ein Ziehkind von Haug:D

Wulffen
23-10-2012, 20:00
[QUOTE=titan;37205319]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/84/Ayrton_Senna_1988_Canada.jpg

Eins der geilsten F1 Autos ever. Kein Schnickschnack,kein DRS oder Kers.Vorne Flügel,hinten Flügel und echte Rennwalzen :anbet:[/QUOTE]
:d:

Und Marlboro noch als Sponsor. :clap::clap::clap:

Wulffen
23-10-2012, 20:16
[QUOTE=titan;37205345]Du meinst Hamilton ist an Mercedes gebunden?:kopfkratz
Naja kann schon sein. Er ist ein Ziehkind von Haug:D[/QUOTE]
Oder Lewis vertraut dem neuen Motorhersteller nicht. :nixweiss:

desert
23-10-2012, 20:25
[QUOTE=titan;37203174]Wenn ich den Tonfall von desert hätte würde mir ein Mod längst auf die Finger kloppen. :rolleyes:[/QUOTE]

Ich denke ich trage zum Thema "Formel 1" mehr bei als ein Großteil derer hier, die hier posten.
Ich nehme sogar noch die Arbeit der Mods ab und verweise für "Formel Schumacher" Gespräche auf den extra dafür vorgesehenen Thread :)

Das, was zur Person Schumacher hier beigetragen wird, führt eigentlich zwangsläufig dazu, dass man ihn nur noch weniger leiden kann als ohnehin schon. Per se habe ich nichts gegen Schumacher, wie ich hier ja auch schon explizit geschildert habe. Mich nervt nur diese gottgleiche Behandlung und dass hier alles nur auf die Person Schumacher fixiert werden muss.

Der WM Kampf ist spannend genug und bietet doch ausreichend Diskussionsbedarf.

Wangi
23-10-2012, 21:30
[QUOTE=desert;37205711]Ich denke ich trage zum Thema "Formel 1" mehr bei als ein Großteil derer hier, die hier posten.
Ich nehme sogar noch die Arbeit der Mods ab und verweise für "Formel Schumacher" Gespräche auf den extra dafür vorgesehenen Thread :)

Das, was zur Person Schumacher hier beigetragen wird, führt eigentlich zwangsläufig dazu, dass man ihn nur noch weniger leiden kann als ohnehin schon. Per se habe ich nichts gegen Schumacher, wie ich hier ja auch schon explizit geschildert habe. Mich nervt nur diese gottgleiche Behandlung und dass hier alles nur auf die Person Schumacher fixiert werden muss.

Der WM Kampf ist spannend genug und bietet doch ausreichend Diskussionsbedarf.[/QUOTE]

Blödsinn

titan
23-10-2012, 21:36
Sorry aber selten so einen Mist gelesen. Allerdings befürchte ich das das ernst gemeint ist.

@wangi :d:

desert
23-10-2012, 21:54
Na ja, lassen wir es.

Honda als Motorenlieferant fänd ich top :d: Hoffentlich kommt das zustande :bitte:

ThEDaRkAnGeL
24-10-2012, 01:47
[QUOTE=2Live;37204569]http://www.laola1.at/de/motorsport/formel-1/hintergrund/mclaren-honda-statt-mercedes/page/38502-25-221-221-.html

:Popcorn:[/QUOTE]

:trippel:

watch?v=6tQCXE7DDuc :love:

Tourgott
24-10-2012, 07:24
Honda kommt ganz sicher nicht ab 2013. Wie soll das gehen? Die entwickeln doch nicht für eine einzige Saison einen V8-Motor und für 2014 dann einen V6 Turbo. Die Kosten wären ja exorbitant.

Zimmer101
24-10-2012, 12:58
[QUOTE=titan;37205094]Ich glaube nicht das Honda seine Motoren kostenlos zu verfügung stellen würde:D

Obwohl MCLaren Honda

Da kommt Nostalgie auf. Prost, Senna:wub:[/QUOTE]

Eben, warum nicht...? ... :) ... McLaren hat ja auch einiges anzubieten und Hondas Engagement in den 80'er- / 90'er-Jahren dürfte definitiv ein Imagegewinn für sie gewesen sein. Waren ja eigentlich der einzige japanische Hersteller, dem überhaupt so etwas ein eigenes, erkennbares Markenprofil zu eigen war. Die Formel 1 dürfte daran nicht ganz unschuldig gewesen sein......

Das Modell, dass ein grosser Hersteller seinen eingenen Rennstall betreibt, das scheint sich auch nicht bewährt zu haben. Wenn man sich mal deren Ergebnisse in den letzten zwei Jahrzenten anguckt. Eigentlich ist da nur Fiat mit Ferrari (nach wie vor) erfolgreich. Mercedes, Renault, Honda, Jaguar (Ford), Toyota (fallen mir da jetzt ein), das ging doch alles ziemlich in die Hose... :o

Gehört Lotus eingentlich noch Renault...? Ich glaube ja, oder...? ... Haben in diesem Jahr für ihre Leistung viel Anerkennung bekommen. Aber wenn man es mal ganz nüchtern betrachtet, das was am Ende zu Buche steht, dann stehen sie doch immernoch ziemlich klar hinter Red Bull, McLaren und Ferrari....... :crap:

Übrigens sehr schade, dass der Grand Prix in Jersey ins Wasser fällt... :crap: ... Ich hoffe, er findet dann ab 2014 statt und ist noch nicht endgültig gestorben. Die Strecke scheint eine gute Atmosphäre / Charme zu haben........

Gruss..... :)

desert
24-10-2012, 14:29
[QUOTE=Tourgott;37208914]Honda kommt ganz sicher nicht ab 2013. Wie soll das gehen? Die entwickeln doch nicht für eine einzige Saison einen V8-Motor und für 2014 dann einen V6 Turbo. Die Kosten wären ja exorbitant.[/QUOTE]

Warum sollten sie nen neuen Motor entwickeln? 2008 fuhren mit Aguri und Honda auch noch zwei Teams mit den Honda 2.4 V8. Man kann auf diese Motoren doch zurückgreifen. Außerdem würde Honda die Motoren sicherlich auch nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Halte das Gerücht zwar auch für ne Ente, wollte auch nur bekunden, dass ich das großartig fände, wenn noch ein weiterer Motorenhersteller an Bord wäre. Muss ja nicht immer ein werksseitiges Engagement sein.

Tourgott
24-10-2012, 14:57
[QUOTE=Zimmer101;37210281]Das Modell, dass ein grosser Hersteller seinen eingenen Rennstall betreibt, das scheint sich auch nicht bewährt zu haben. Wenn man sich mal deren Ergebnisse in den letzten zwei Jahrzenten anguckt. Eigentlich ist da nur Fiat mit Ferrari (nach wie vor) erfolgreich. Mercedes, Renault, Honda, Jaguar (Ford), Toyota (fallen mir da jetzt ein), das ging doch alles ziemlich in die Hose... :o[/QUOTE]

BMW war relativ erfolgreich. Und Toyota war auch auf keinem so schlechten Weg.

1Live
24-10-2012, 16:21
[QUOTE]Rekordweltmeister Michael Schumacher erklärt Sebastian Vettel zu seinem würdigen Nachfolger und rechnet mit dem WM-Triumph durch den Red-Bull-Piloten[/QUOTE]


http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/10/Schumacher_Vettel_wird_Mister_Formel_1_12102414.html
:wub:

desert
24-10-2012, 19:08
[QUOTE=Zimmer101;37210281]Das Modell, dass ein grosser Hersteller seinen eingenen Rennstall betreibt, das scheint sich auch nicht bewährt zu haben. Wenn man sich mal deren Ergebnisse in den letzten zwei Jahrzenten anguckt. Eigentlich ist da nur Fiat mit Ferrari (nach wie vor) erfolgreich. Mercedes, Renault, Honda, Jaguar (Ford), Toyota (fallen mir da jetzt ein), das ging doch alles ziemlich in die Hose... :o[/QUOTE]

So sieht's aus. BMW, Toyota und Honda gingen alle mit einem klaren Ziel an das Projekt "Formel 1". Man wollte schnell zur Spitze gehören und um Titel fahren.
Vor allem bei Toyota und Honda wurden aber in all den Jahren nur Millionen an Geldern in den Orbit geschossen. Der Erfolg blieb aus, Toyota konnte in 7 Jahren nicht mal ein Rennen gewinnen!
Man sollte die großen Teams Ferrari und McLaren und eben auch die richtigen Leute, die es braucht nicht unterschätzen. Eine gesunde Teambasis kann da viel ausmachen. Von heute auf morgen zur Weltspitze - das funktioniert meistens nicht.

[QUOTE=Zimmer101;37210281]Gehört Lotus eingentlich noch Renault...? Ich glaube ja, oder...? ... [/QUOTE]

Nein, das Lotus F1 Team hat mit Renault nichts mehr zu tun, höchstens noch die Renault Befeuerung ;)
Das Team gehört seit etwa 2 Jahren zu Genii Capital einer luxemburgischen Kapital Gesellschaft, die ja auch mit dickem Logo auf dem Auto zu erkennen ist ;)

Genau genommen müsste also die luxemburgische Hymne bei nem Sieg erklingen, aber ich nehme mal an, dass das nicht passieren wird :D

Zimmer101
24-10-2012, 21:15
[QUOTE=desert;37212406]........ Man sollte die großen Teams Ferrari und McLaren und eben auch die richtigen Leute, die es braucht nicht unterschätzen. Eine gesunde Teambasis kann da viel ausmachen. Von heute auf morgen zur Weltspitze - das funktioniert meistens nicht. ........[/QUOTE]

ja, fand' ich rückblickend auch erstaunlich... :) ... Scheint halt doch eine wirkliche (technische) Kunstfertigkeit zu sein, so ein Formel 1-Auto zu konstruieren. Spricht / sprach wirklich für die Teams (Teamstrukturen) wie McLaren / Ferrari als auch für die Formel 1 insgesamt...... :)

Gruss..... :)

Zimmer101
25-10-2012, 11:38
wo bleibt denn der Inidien GP-Thread...? ... :o

wettet ihr eingentlich auch mal ein paar Euros...? ... :) ... Das sind meine Tipps für dieses Wochenende...:

Freies Training 1...: Fernando Alonso..., @15 (PaddyPower), @13 (Ladbrokes)
Rennen Top-6...: Kimi Raikkonen..., @1,8 (Expekt)

... PaddyPower nimmt keine Kunden aus Deutschland. Bei Expekt zu finden bei 'Formel 1' -> 'Specials'...........

Gruss..... :)

Wulffen
25-10-2012, 18:32
Webber fällt Teamkollege Vettel in den Rücken (http://sport.t-online.de/mark-webber-faellt-teamkollege-sebastian-vettel-in-den-ruecken/id_60630556/index?news)

[QUOTE]Ausgerechnet Sebastian Vettels Teamkollege Mark Webber hat dem Ferrari-Rivalen Fernando Alonso im Formel-1-Saisonfinale Mut zugesprochen. "Ich denke, dass Fernando eine sehr gute Chance hat, dieses Jahr den Titel zu gewinnen", sagte der Red-Bull-Fahrer über den Spanier...[/QUOTE]

Da stimmts ja richtig im Team. :rolleyes:

desert
25-10-2012, 19:47
[QUOTE=Wulffen;37220342]Webber fällt Teamkollege Vettel in den Rücken (http://sport.t-online.de/mark-webber-faellt-teamkollege-sebastian-vettel-in-den-ruecken/id_60630556/index?news)



Da stimmts ja richtig im Team. :rolleyes:[/QUOTE]

Toller Journalismus :rotfl: Wo bitte fällt er Vettel in den Rücken? Da werden Aussagen mal wieder völlig verdreht.
Er hat formuliert, dass Alonso noch nicht abzuschreiben ist, vermutlich aufgrund der Charakteristik der kommenden Strecken oder einfach weil der Abstand nur bei ein paar Zähler liegt.

Er hat ja nicht gesagt, dass er Alonso die Daumen drückt oder er gegen Vettel fahren wird.

zeugnimad
25-10-2012, 20:05
Lächerlich. Darf er keine eigene Meinung mehr haben, oder was? :suspekt:

1Live
25-10-2012, 20:09
[QUOTE=zeugnimad;37221539]Lächerlich. Darf er keine eigene Meinung mehr haben, oder was? :suspekt:[/QUOTE]

Nein, er gehört Red Bull und sollte gefälligs das denken und meinen was Didi denkt und tut.:teufel:

Wulffen
25-10-2012, 20:12
[QUOTE=zeugnimad;37221539]Lächerlich. Darf er keine eigene Meinung mehr haben, oder was? :suspekt:[/QUOTE]
Es gehört sich nicht dem eigenen Team zu schaden und den eigenen Teamkolegen zu demoralisieren. :zeter:

"Wir haben das beste Auto, Alonso kann einpacken, Vettel ist der Titel nicht mehr zunehmen" das wäre im Sinne des Teams. ;)

1Live
25-10-2012, 20:19
Verwunderlich ist die Aussage nicht, ist doch klar das Wäbber für Alonso ist, er musst ja schon zwei mal mit ansehen wie sein TK den Weltmeister Titel holte, nachdem er auch mal kurz glaubte auf Augenhöhe mit ihm zu sein.

zeugnimad
25-10-2012, 22:08
[QUOTE=Wulffen;37221666]Es gehört sich nicht dem eigenen Team zu schaden und den eigenen Teamkolegen zu demoralisieren. :zeter:

"Wir haben das beste Auto, Alonso kann einpacken, Vettel ist der Titel nicht mehr zunehmen" das wäre im Sinne des Teams. ;)[/QUOTE]

Wenn Vettel durch diesen Kommentar negativ beeinflusst wird, hat er den falschen Job. :zahn:

Und genau das meine ich ja. Wieso soll er nicht seine eigene Meinung vertreten dürfen, nur, weil sie nicht "im Sinne des Teams" ist? :nixweiss:

1Live
26-10-2012, 14:01
Formel 1 Transfergedönse:

[QUOTE]Die letzten Gerüchte sprechen davon, dass der Platz von Heikki Kovalainen wackelt. Der Finne verdient angeblich drei Millionen Dollar pro Jahr. Bruno Senna würde eine zweistellige Millionensumme mitbringen. Er ist nun Favorit für das zweite Caterham-Cockpit.[/QUOTE]

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/formel-1-zu-viele-bezahlfahrer-im-feld-5993830.html

http://25.media.tumblr.com/tumblr_mce6scfmwt1r8kneko1_1280.jpg
:rotfl:

desert
26-10-2012, 14:19
Kovalainen wackelt? :ko: Und ein Massa kriegt den Vertrag verlängert. Das ist lächerlich... Schade, Kova hätte super ins zweite Ferrari Cockpit gepasst und verdient hätte es er allemal.
Aber offenbar wird er dafür dann nächstes Jahr gar keinen Platz mehr haben.

@zeugni, Webber hat doch gar nicht negativ über Red Bull gesprochen, er hat nur gesagt, dass Alonso noch Chancen auf den WM Titel hat. Was ist daran bitte verwerflich??

Holgermat
26-10-2012, 14:23
[QUOTE=2Live;37227687]Formel 1 Transfergedönse:



http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/formel-1-zu-viele-bezahlfahrer-im-feld-5993830.html

http://25.media.tumblr.com/tumblr_mce6scfmwt1r8kneko1_1280.jpg
:rotfl:[/QUOTE]

Immerhin hätte Timo regelmäßig eine große Chance, einen der Caterhams zu schlagen. :zahn:

desert
26-10-2012, 14:34
[QUOTE=Holgermat;37227822]Immerhin hätte Timo regelmäßig eine große Chance, einen der Caterhams zu schlagen. :zahn:[/QUOTE]

:zahn::d:

Zimmer101
26-10-2012, 16:56
diese drei 'neuen' Teams sind so sinnlos... :crap: ... was das wohl soll(te)...? ... :crap:

Gruss..... :)

Wulffen
26-10-2012, 16:58
[QUOTE=2Live;37227687]Formel 1 Transfergedönse:



http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/formel-1-zu-viele-bezahlfahrer-im-feld-5993830.html

http://25.media.tumblr.com/tumblr_mce6scfmwt1r8kneko1_1280.jpg
:rotfl:[/QUOTE]
Drei Millionen Dollar pro Jahr :eek:, für was denn bitte fürs hinterherfahren?

4 Podestplätze bei 105 Starts (http://de.wikipedia.org/wiki/Heikki_Kovalainen) :gähn:, dabei war der bei renommierten Rennställen unter Vertrag. :rotfl::rotfl::rotfl:

Zum Spoiler natürlich :anbet::anbet::anbet:

Wulffen
26-10-2012, 17:09
Als Dank für die moralische Unterstützung von Webber läster Alonso jetzt übers eigene Team. (http://formel-1.t-online.de/formel-1-fernando-alonso-schimpft-ueber-ferrari/id_60650248/index)

[QUOTE]Ferrari-Pilot Fernando Alonso verliert im Titelkampf offenbar die Nerven. Nach den Pleiten der vergangenen Rennen hat er sich öffentlich über sein Team ausgelassen. "Ich kann nichts Positives erkennen. Bei anderen Teams gibt es wenig Gerede, aber viele Updates. Bei uns gibt es viel Gerede und wenig Updates", schimpfte er am Rande des Indien-Grand-Prix.[/QUOTE]

:clap::clap::clap:

Man merkt das Finale naht. :freu::freu::freu:

desert
26-10-2012, 18:00
[QUOTE=Wulffen;37228554]Drei Millionen Dollar pro Jahr :eek:, für was denn bitte fürs hinterherfahren?[/QUOTE]

Was denkst du denn? :suspekt: Dass er da um Podestplätze kämpft? Mal ehrlich die Gehälter sind alle zu hoch. Bei Kovalainen muss man da wohl nicht weniger ansetzen als bei vielen anderen :ko:

Man sieht natürlich auf den ersten Blick nicht was da hinten im Feld für Leistungen vollbracht werden, aber Kovalainen ist für mich in den letzten 3 Jahren einer der Top Fahrer schlechthin geworden. Die Teamkollegen hat er in Grund und Boden gefahren und er hat weit mehr aus dem Auto rausgeholt als überhaupt machbar ist.

1Live
27-10-2012, 10:47
Tanja Bauer via Facebook:

[QUOTE]neues aus indien: gerüchte gabs ja schon - mclaren ist offenbar tatsächlich in echten geldsorgen! sie solln lewis angeblich sogar freiwillig an mercedes abgegeben haben und dafür im nächsten jahr die motoren fast umsonst bekommen. und sergio perez mußten sie einkaufen weil der zwar talent aber auch viel geld von seinem sponsor mitbringt...[/QUOTE]

1Live
29-10-2012, 16:56
http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/lotus-f1-mit-finanzsorgen-bleibt-kimi-2013-bei-lotus-5996424.html

Kimi auch 2013.:clap::clap::clap::anbet:

crus`
29-10-2012, 18:20
[QUOTE=2Live;37255369]http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/lotus-f1-mit-finanzsorgen-bleibt-kimi-2013-bei-lotus-5996424.html

Kimi auch 2013.:clap::clap::clap::anbet:[/QUOTE]

Das ist eine sehr gute Nachricht. :wub:

ThEDaRkAnGeL
29-10-2012, 18:52
[QUOTE=2Live;37255369]http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/lotus-f1-mit-finanzsorgen-bleibt-kimi-2013-bei-lotus-5996424.html

Kimi auch 2013.:clap::clap::clap::anbet:[/QUOTE]

:freu: :anbet:

Das Video dazu: watch?v=feXakb2pn4U :anbet:

http://img547.imageshack.us/img547/5602/26797601.jpg
Bildquelle is folgendes Tubenvideo watch?v=AdKOrLp--TU

mooe
29-10-2012, 19:07
welche plätze sind für nächstes jahr eig noch frei? "top-teams" müssten ja alle vergeben sein, oder?

'Devil'
29-10-2012, 21:48
Was ist den eigentlich mit Grosjean los (an Desert)? Hat sich in den letzten Rennen ganz schön bügeln lassen...

Holgermat
29-10-2012, 21:54
[QUOTE=mooe;37256272]welche plätze sind für nächstes jahr eig noch frei? "top-teams" müssten ja alle vergeben sein, oder?[/QUOTE]

Beide Sauber-Plätze sind de facto frei, wenn Hulk dorthin geht, einer bei Force India. Ggf. ein Platz bei Caterham und türlich beide HRT zum Preis von ein paar Sponsorverträgen. :D

desert
29-10-2012, 22:06
[QUOTE='Devil';37259064]Was ist den eigentlich mit Grosjean los (an Desert)? Hat sich in den letzten Rennen ganz schön bügeln lassen...[/QUOTE]

Ich vermute mal, dass bei ihm dieses übervorsichtige Vorgehen dafür sorgt, dass er nicht mehr ganz so schnell unterwegs ist.
War von seiner Quali Performance auch wenig begeistert in Indien.

Ich mag ja eigentlich Fahrertypen wie ihn, Maldonado und Hamilton, die mit dem Messer zwischen den Zähnen fahren, aber bei der Hetzjagd auf ihn hat man ihm wohl klargemacht, dass er vorsichtiger fahren soll, was sich auf dem Zeitentableau wohl auch bemerkbar macht. Er fährt halt übervorsichtig und ist unter Druck eh immer etwas labil.

Mal sehen wie es ihm in den letzten 3 Rennen ergeht, zu Saisonbeginn war er eigentlich ziemlich stark dabei, fiel in Valencia auf Podiumskurs leider aus und war in einige Zwischenfälle verwickelt für die er nichts konnte.
Und hinzu kamen seine Aussetzer, die ihn und leider auch andere aus dem Rennen warfen.

Aber der kommt 2013 noch und wird Rennen gewinnen :sumo: Und in Indien hat er eigentlich das beste aus der Situation gemacht mit Platz 9. Kimi wurde schließlich auch bloß 7. :feile:

1Live
29-10-2012, 22:07
[QUOTE=Holgermat;37259180]Beide Sauber-Plätze sind de facto frei, wenn Hulk dorthin geht, einer bei Force India. Ggf. ein Platz bei Caterham und türlich beide HRT zum Preis von ein paar Sponsorverträgen. :D[/QUOTE]

Ne, De La Rosa hat Vertrag für 2013.

mooe
29-10-2012, 22:08
schade, dann kommt sutil wohl doch nicht wieder zurück, weil zu force india geht er wohl nicht mehr
sauber mit hulk un sutil wäre recht nett :)

desert
29-10-2012, 22:11
Sauber wird bestimmt Gutierrez hochziehen. Nochmal so ein Rowdy :rotfl: Ich freue mich schon drauf :Popcorn:

Hauptsache dieser Robin Frijns bekommt keinen Platz :kater: /watch?v=Pln1b3pGwW0

'Devil'
29-10-2012, 23:00
[QUOTE=desert;37259438]Ich vermute mal, dass bei ihm dieses übervorsichtige Vorgehen dafür sorgt, dass er nicht mehr ganz so schnell unterwegs ist.
War von seiner Quali Performance auch wenig begeistert in Indien.

Ich mag ja eigentlich Fahrertypen wie ihn, Maldonado und Hamilton, die mit dem Messer zwischen den Zähnen fahren, aber bei der Hetzjagd auf ihn hat man ihm wohl klargemacht, dass er vorsichtiger fahren soll, was sich auf dem Zeitentableau wohl auch bemerkbar macht. Er fährt halt übervorsichtig und ist unter Druck eh immer etwas labil.

Mal sehen wie es ihm in den letzten 3 Rennen ergeht, zu Saisonbeginn war er eigentlich ziemlich stark dabei, fiel in Valencia auf Podiumskurs leider aus und war in einige Zwischenfälle verwickelt für die er nichts konnte.
Und hinzu kamen seine Aussetzer, die ihn und leider auch andere aus dem Rennen warfen.

Aber der kommt 2013 noch und wird Rennen gewinnen :sumo: Und in Indien hat er eigentlich das beste aus der Situation gemacht mit Platz 9. Kimi wurde schließlich auch bloß 7. :feile:[/QUOTE]

Ich hatte mir auch schon gedacht, dass es mit den Bestrafungen zusammen hängt. Gebügelt war auch der falsche Ausdruck, aber auch hat definitiv in den letzten Rennen nicht seine beste Leistung abrufen können. Viel schlimmer ist es doch für Lotus, dass sie nicht mehr aus Knete kommen. Der neue Auspuff bringt, das DDRS bringen nicht so viel wie erhofft und sie fallen immer weiter zurück. Sprach man nach Budapest noch davon, sie könnten jetzt zum echten Titelanwärter werden, sieht es jetzt so aus, als müssten sie froh sein, wenn sie mal in Podiumsnähe kommen. Bei aller Freude über Vettel, aber durch die lange Saison konnten die Teams mit dem meisten Geld (in dem Fall RedBull), die anderen einfach mal wieder ausentwickeln und Lotus kam (wie in den letzten Jahren) einfach nicht hinterher.

Hengsbach
29-10-2012, 23:02
Sutil ist doch durch seine rechtskräftige Verurteilung in der F1 zur Persona non grata geworden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß der nochmal irgendwo im Rennzirkus unterkommt, Talent hin oder her und so traurig das auch ist.

desert
29-10-2012, 23:11
[QUOTE='Devil';37260082]Ich hatte mir auch schon gedacht, dass es mit den Bestrafungen zusammen hängt. Gebügelt war auch der falsche Ausdruck, aber auch hat definitiv in den letzten Rennen nicht seine beste Leistung abrufen können. Viel schlimmer ist es doch für Lotus, dass sie nicht mehr aus Knete kommen. Der neue Auspuff bringt, das DDRS bringen nicht so viel wie erhofft und sie fallen immer weiter zurück. Sprach man nach Budapest noch davon, sie könnten jetzt zum echten Titelanwärter werden, sieht es jetzt so aus, als müssten sie froh sein, wenn sie mal in Podiumsnähe kommen. Bei aller Freude über Vettel, aber durch die lange Saison konnten die Teams mit dem meisten Geld (in dem Fall RedBull), die anderen einfach mal wieder ausentwickeln und Lotus kam (wie in den letzten Jahren) einfach nicht hinterher.[/QUOTE]

Gebügelt geht schon in Ordnung :D Er hat in der Quali einige Quersteher gehabt und ist auf einem sehr enttäuschenden 12. Platz gelandet. War definitiv eines seiner schwächsten Qualis :(

Lotus ist mir zuletzt auch nicht mehr so sehr aufgefallen. Räikkönen ist ja auch nicht an Massa vorbeigekommen das ganze Rennen über, obwohl dieser sogar Sprit sparen musste.
Schade eigentlich, denn Lotus war zu Saisonbeginn stellenweise (vor allem im Rennspeed) mit eines der besten Teams und hätte ja in Bahrain auch beinahe gewonnen.
Aber da man nicht mehr werksseitig dabei ist, sondern auch nur ein Kundenteam mit einem Großsponsor ist, sind große und teure Entwicklungen über die Saison nicht mehr unbegrenzt möglich.

Vielleicht gibt's ja in Interlagos nochmal ne Regenschlacht, dann ist ein Überraschungsergebnis dieses Jahr noch drin, ansonsten dürften wir im Normalfall drei Red Bull Siege sehen :D

'Devil'
29-10-2012, 23:35
[QUOTE=desert;37260138]Gebügelt geht schon in Ordnung :D Er hat in der Quali einige Quersteher gehabt und ist auf einem sehr enttäuschenden 12. Platz gelandet. War definitiv eines seiner schwächsten Qualis :(

Lotus ist mir zuletzt auch nicht mehr so sehr aufgefallen. Räikkönen ist ja auch nicht an Massa vorbeigekommen das ganze Rennen über, obwohl dieser sogar Sprit sparen musste.
Schade eigentlich, denn Lotus war zu Saisonbeginn stellenweise (vor allem im Rennspeed) mit eines der besten Teams und hätte ja in Bahrain auch beinahe gewonnen.
Aber da man nicht mehr werksseitig dabei ist, sondern auch nur ein Kundenteam mit einem Großsponsor ist, sind große und teure Entwicklungen über die Saison nicht mehr unbegrenzt möglich.

Vielleicht gibt's ja in Interlagos nochmal ne Regenschlacht, dann ist ein Überraschungsergebnis dieses Jahr noch drin, ansonsten dürften wir im Normalfall drei Red Bull Siege sehen :D[/QUOTE]

Bei mir liegt die Hoffnung auch auf einem Regenrennen in Brasilien. Dann kann Schumacher möglicherweise noch mal ein Rennen auf dem Podium beenden. Ich gehe davon aus, so wie es im Moment aussieht, wird Red Bull die Weltmeisterschaft schon vorher im Sack haben, wenn nichts mit dem Wagen dazwischen kommt. Dann können die Teams aus dem Mittefeld gerne noch mal ums Podium mitfahren. Wohl eher Wunschvorstellung.;) Wird wohl sehr trocken die letzten Rennen auf der Strecke und von der Spannung her. Auch wenn Vettel gewinnt, ist mir lieber als Alonso, das letzte Saisonviertel ist wirklich langweilig. Als Fan bin ich wirklich in einem Dilemma. Der Anfang der Saison war schon fast urkomisch und mehr Zufall als alles andere, aber jetzt wünscht man sich fast manchmal die "künstliche" Spannung zurück. Irgendwie muss man es doch gebacken kriegen, die Formel 1 Eins spannender zu machen ohne DRS, Käsereifen und KERS. Ich gehe schon fast schon wieder davon aus, dass es nächstes Jahr wieder so anfängt. Pirelli hat ja schon angekündigt, dass sie noch mal gut an den Reifen basteln werden:freu:

desert
30-10-2012, 00:15
[QUOTE='Devil';37260258]Bei mir liegt die Hoffnung auch auf einem Regenrennen in Brasilien. Dann kann Schumacher möglicherweise noch mal ein Rennen auf dem Podium beenden. Ich gehe davon aus, so wie es im Moment aussieht, wird Red Bull die Weltmeisterschaft schon vorher im Sack haben, wenn nichts mit dem Wagen dazwischen kommt. Dann können die Teams aus dem Mittefeld gerne noch mal ums Podium mitfahren. Wohl eher Wunschvorstellung.;) Wird wohl sehr trocken die letzten Rennen auf der Strecke und von der Spannung her. Auch wenn Vettel gewinnt, ist mir lieber als Alonso, das letzte Saisonviertel ist wirklich langweilig. Als Fan bin ich wirklich in einem Dilemma. Der Anfang der Saison war schon fast urkomisch und mehr Zufall als alles andere, aber jetzt wünscht man sich fast manchmal die "künstliche" Spannung zurück. Irgendwie muss man es doch gebacken kriegen, die Formel 1 Eins spannender zu machen ohne DRS, Käsereifen und KERS. Ich gehe schon fast schon wieder davon aus, dass es nächstes Jahr wieder so anfängt. Pirelli hat ja schon angekündigt, dass sie noch mal gut an den Reifen basteln werden:freu:[/QUOTE]

Ich denke der Saisonbeginn war geprägt durch den Verbot der Blown Diffusors. Da mangelte es gewissermaßen an Alternativen, und vor allem Red Bull hatte damit stark zu kämpfen.
Weil die anderen Teams wie Sauber und Williams gut entwickelt haben und auch Lotus und Mercedes scheinbar auf dem richtigen Pfad unterwegs waren, hatten wir so eine faszinierende erste Saisonhälfte.
Aber wie das schon in den letzten Jahren so war und wie du es auch gesehen hast werden diese vorübergehenden Trends nach einiger Zeit gerade gerückt und die Teams mit den besten Leuten und dem meisten Geld stehen am Ende wieder vorne und das sind eben meistens Red Bull, Ferrari und McLaren. Lotus' Entwicklungen waren danach nicht durchschlagskräftig genug und Mercedes war - warum auch immer plötzlich gar nicht mehr vorne dabei.

Wir hatten dieses Jahr auch etwas Pech was die Regenrennen angeht. Normalerweise haben wir immer so minimal 3 pro Jahr, in diesem Jahr gab es nur Malaysia, das ist doch schon sehr mau :crap:
Ich würde mir auch wünschen, dass sich die FIA in einiger Zeit nochmal an einen Tisch setzt und vielleicht einen anderen Weg findet die Formel 1 wieder spannend zu machen.
Die Rennen sind nicht nur vom Ergebnis her langweilig, sondern auch vom Rennverlauf. Ob jetzt fahren wie in der Perlenkette oder unspektakuläre DRS Manöver. Da sehe ich jetzt bei beidem eigentlich nichts Spannendes dran.

Im Zweifel kramt man halt nochmal ne alte DVD mit alten Aufnahmen raus und ergötzt sich an den großartigen Rennen von früher :anbet:

Wulffen
30-10-2012, 13:37
[QUOTE=Hengsbach;37260086]Sutil ist doch durch seine rechtskräftige Verurteilung in der F1 zur Persona non grata geworden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß der nochmal irgendwo im Rennzirkus unterkommt, Talent hin oder her und so traurig das auch ist.[/QUOTE]

Sutil-Comeback steht wohl bevor (http://formel-1.t-online.de/adrian-sutil-vor-comeback-in-der-formel-1/id_60698522/index)

Ganz aufgegeben hat man Ihn wohl noch nicht. :nixweiss:

Wulffen
31-10-2012, 12:19
Deutscher Formel-1-Pilot unterschreibt (http://www.n-tv.de/sport/formel1/Huelkenberg-wechselt-zu-Sauber-article7619881.html)

[QUOTE]Nico Hülkenberg, 25 Jahre alt, fährt in der zur kommenden Saison für den Sauber-Rennstall in der Formel 1. Er freue sich auf ein junges, konkurrenzfähiges Team. [/QUOTE]

:d::d::d:

Wulffen
31-10-2012, 12:41
Wird da vielleicht bald ein Platz bei Ferrari frei. :floet:

Alonso legt sich mit seinem Team an (http://formel-1.t-online.de/fernando-alonso-ferrari-pilot-legt-sich-mit-seinem-team-an/id_60715200/index)

[QUOTE]Wie die italienische Zeitung "La Stampa" berichtet, hat der Spanier vor dem letzten Rennen in Indien bei einem Wutanfall sein Team zusammengebrüllt.
Demnach ging er vor allem auf Technikchef Pat Fry los. Erst Teamchef Stefano Domenicali konnte den Streit schlichten.
[/QUOTE]
Domenicali soll den kleinen Spanier einfach vor die Tür setzen. :zahn:

[QUOTE]Zudem hatte er laut "La Stampa" bereits eine Twitter-Nachricht - die aber nie online ging - an seine Fans verfasst. "Ich will, dass meine 1,2 Millionen Follower wissen, dass die aerodynamischen Schlüsselkomponenten im Heck des Ferrari immer noch die Gleichen wie im Mai sind“, soll der Textbotschaft gelautet haben.[/QUOTE]

Und wann kommen als Entschuldigung Telemetriedaten auf Twitter? :trippel::trippel::trippel:

titan
31-10-2012, 13:10
Ich kann Alonso verstehen. Wenn keine Verbesserungen kommen ist man schon frustriert. Gerade wenn man sieht wie RB nachgebessert hat.Die Teampolitik von Ferrari war von jeh her sehr dubios. Nur als ein gewisser deutscher Fahrer dort war kamen innovative Ideen.
Allerdings sollte Alonso vorsichtig sein. Ein gewisser Prost wurde mal für allzuherbe Kritik gnadenlos rausgeworfen.

desert
31-10-2012, 13:22
Ich kann Alonso auch verstehen. Er ist bestimmt mit einer anderen Erwartungshaltung zu Ferrari gewechselt. Als bester Fahrer im Feld ist es für ihn schon nur schwer zu ertragen, dass er wohl nun im bereits dritten Jahr im Ferrari keinen Titel holen kann.
Trotzdem sollte eine gewisse Loyalität zum Arbeitgeber bestehen, das vermisse ich bei einigen Fahrern heutzutage häufiger mal.
Man kann diesbezüglich einen Schumacher nur loben, der sich - was das angeht - wirklich vorbildlich verhält und obwohl es allen Grund gegeben hätte nie wirklich schlecht über das Team geredet hat.

1Live
31-10-2012, 18:54
Vergne und Riccardo auch 2013 bei Toro Rosso.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/10/Toro_Rosso_auch_2013_mit_Vergne_und_Ricciardo_12103117.html

Paddy90
31-10-2012, 18:58
[quote=2Live;37270289]Vergne und Riccardo auch 2013 bei Toro Rosso.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/10/Toro_Rosso_auch_2013_mit_Vergne_und_Ricciardo_12103117.html[/quote]

Buemi und vor allem Alguersuari waren mMn besser, auf die beiden hätte man bei Toro Rosso besser bauen sollen.

1Live
31-10-2012, 19:00
2013 Fahrparrungen (Ohne Gewähr)

Red Bull

-Vettel
-Webber

McLaren

-Button
-Perez

Ferrari

-Alonso
-Massa

Mercedes

-Rosberg
-Hamilton

Sauber

-Hülkenberg
-TBA (Kobayashi, Sutil, Guiterrez,Buemi, Algersuari)

Williams

-Maldonado
-TBA (Bottas, B.Senna)

Lotus

-Raikönnen
-TBA

Force India

-Di Resta
-TBA (Bianchi, Buemi, Algersuari, Sutil)

Toro Rosso

-Vergne
-Ricciardo



Caterham

-TBA (Kovalainen, Petrov, B.Senna, Pic, Van der Garde)
-TBA

Marussia

-Glock
-TBA (Max Chilton)

HRT

-De La Rosa
-TBA (Karthikeyan, Qing-Hua Ma, Dani Clos, Irgendein anderer Pay Driver)

desert
31-10-2012, 19:47
James Calado fehlt mir noch. Der Kerl ist ein Superjuwel und steigt hoffentlich auch bald auf :trippel:

1Live
31-10-2012, 19:51
Hat der genügend Sponsoren?:D

desert
01-11-2012, 11:29
[QUOTE=2Live;37271165]Hat der genügend Sponsoren?:D[/QUOTE]

Ich glaube der hat auch mit Total irgendwelche Verbindungen und fährt ja auch bei Lotus ART. Also wenn sich Grosjean nicht gut anstellt 2013 dürfte er sicherlich eine Überlegung sein :ja:

crus`
02-11-2012, 10:30
[QUOTE=desert;37271093]James Calado fehlt mir noch. Der Kerl ist ein Superjuwel und steigt hoffentlich auch bald auf :trippel:[/QUOTE]

Platz 5 in der ersten GP2-Saison und damit bester Rookie.
Da kann er beruhigt noch eine zweite anhängen um den Titel anzugreifen und schauen was 2014 in der Formel 1 geht.

desert
02-11-2012, 13:38
[QUOTE=crus`;37283141]Platz 5 in der ersten GP2-Saison und damit bester Rookie.
Da kann er beruhigt noch eine zweite anhängen um den Titel anzugreifen und schauen was 2014 in der Formel 1 geht.[/QUOTE]

Ja, wäre ich auch für. Bei Grosjean hat man 2009 ja gesehen wie eine Karriere fast zerbricht, wenn man zu früh hochgezogen wird.

Vielleicht verliert Kimi ja Ende 2013 wieder die Lust und Calado geht zu Lotus :trippel:

1Live
03-11-2012, 00:40
[QUOTE]Mercedes plant den großen Wurf! Nach drei fast erfolglosen Jahren (nur ein Sieg) soll der Rennstall den Etat ab 2013 um fast 50 Mio Euro auf knapp 200 Mio erhöhen, wie die Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ berichtet.[/QUOTE]

http://www.bild.de/sport/motorsport/sebastian-vettel/44-mio-extra-von-mercedes-fuer-vettel-jagd-27010922.bild.html

yippieh
03-11-2012, 01:02
Mercedes plant den großen Wurf! Nach drei fast erfolglosen Jahren (nur ein Sieg) soll der Rennstall den Etat ab 2013 um fast 50 Mio Euro auf knapp 200 Mio erhöhen, wie die Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ berichtet.

Nach BILD-Information sind es 44 Millionen Euro!

[QUOTE=2Live;37290557]http://www.bild.de/sport/motorsport/sebastian-vettel/44-mio-extra-von-mercedes-fuer-vettel-jagd-27010922.bild.html[/QUOTE]

http://www.abload.de/img/schumi6voyg.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=schumi6voyg.jpg)

Predni
03-11-2012, 10:41
Eigentlich kann Schumi froh sein das er da raus ist. Natürlich wäre es wünschenswert gewesen er hätte noch 1-2 Jahre eventuell bei Sauber drangehangen aber ok, soll halt nicht sein.

MGP wird auch die nächsten Jahre nichts reißen wer es schafft 3 Jahre lang ein Auto rückwärts zu entwickeln macht plötzlich kein Sprung aber eh Haug wird das wie immer schon alles positiv verkaufen.

Macht er ja seit über 20 Jahren sein Schrott als gut hinzustellen.....

Tourgott
05-11-2012, 17:04
Newey fährt sein eigenes Auto (den RB6):
/watch?v=akrPl59qa0U

Tourgott
06-11-2012, 10:34
Tooned Episode 10:
/watch?v=lwERi-kcwlc

1Live
06-11-2012, 12:19
Heute, Morgen und am Donnerstag findet in Abu Dhabi statt.

http://www.formula1.com/news/features/2012/11/14027.html

Und eine Bilder Galerie:

http://www.formula1.com/gallery/testing/2012/759.html


Und ein bisschen Transfergedönse:

[QUOTE]Laut Medienberichten aus China (http://www.chinadaily.com.cn/sports/2012-11/06/content_15882973.htm) wird Qing-Hua Ma 2013 im Renncockpit von HRT sitzen: Nationaler Verband sagt umfassende Unterstützung zu[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Berichte_aus_China_Ma_2013_bei_HRT_12110605.html

titan
06-11-2012, 12:21
Robin Frijns :fürcht: Noch so ein Crashkid

Wulffen
06-11-2012, 12:57
[QUOTE=titan;37318606]Robin Frijns :fürcht: Noch so ein Crashkid[/QUOTE]

Echt, eigentlich reicht Grosjean doch schon für die ganze Saison. :crap:

Da hätten die lieber eine Frau nehmen sollen, schließlich wird man ja bei der F1 beim rückwärts Einparken meistens vom Team geschoben. :zahn:

1Live
06-11-2012, 16:10
Young Driver Test Tag 1, ergebnisse:

http://www.webpagescreenshot.info/i/112531-116201250941pm.png

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/young-driver-test-abu-dhabi-2012-bilder-dienstag-6053484.html

ThEDaRkAnGeL
06-11-2012, 17:50
[QUOTE=Wulffen;37318844]Da hätten die lieber eine Frau nehmen sollen, schließlich wird man ja bei der F1 beim rückwärts Einparken meistens vom Team geschoben. :zahn:[/QUOTE]

:kater: Clown gefrühstückt? :rolleyes:

desert
06-11-2012, 20:07
[QUOTE=titan;37318606]Robin Frijns :fürcht: Noch so ein Crashkid[/QUOTE]

Ahh hat hier ja doch noch jemand die WSBR geschaut. Das war ne ziemlich linke Nummer von Frijns gegen Bianchi.

[QUOTE=Wulffen;37318844]Da hätten die lieber eine Frau nehmen sollen, schließlich wird man ja bei der F1 beim rückwärts Einparken meistens vom Team geschoben. :zahn:[/QUOTE]

Böse :zahn: Aber jemand, der Kult Rudi im Ava hat darf das :rotfl:

Hatte ja vor Jahren mal auf Danica gehofft, aber sie will wohl lieber NASCAR fahren. In der GP3 fahren ja drei Damen, die aber mal abgesehen vom Aussehen nicht wirklich für Glanzlichter sorgen können.
Susie Wolff halte ich für ungeeignet.

Aber ich würde gerne mal ne Frau in der Formel 1 sehen. Mal ganz von den bösen Vorurteilen befreit :engel:

1Live
07-11-2012, 01:57
[QUOTE]Codemasters' Renn-Simulation F1 2012 bekommt in weniger als zwei Wochen mit F1 Race Starts einen kleinen Bruder verpasst. Angespielt werden darf der Mario Kart-Klon bereits jetzt. Heruntergeladen werden kann die Demo beim Online-Portal Steam.[/QUOTE]

http://www.pcgames.de/F1-Race-Stars-PC-255569/News/F1-Race-Stars-Demo-steht-zum-Download-bereit-1034380/

:trippel:

crus`
07-11-2012, 01:58
hab ich auf der Gamescom angezockt, ist ganz witzig. Da sieht sich die F1 mal nicht so ernst. :zahn:

1Live
08-11-2012, 21:46
Ergebnisse vom 3. und letzten Tag der Young Driver Tests aus Abu Dhabi:

1. Davide Valsecchi Lotus 1:42:677
2. Kevin Magnussen McLaren 1:42:827
3. Esteban Guiterrez Sauber 1:43:093
4. Robin Frijns Red Bull 1:43:233
5. Oliver Turvey McLaren 1:43:604
6. Luiz Razia Toro Rosso 1:45:286
7. Alexander Rossi Caterham 1:46:485

Und Caterham hat ab heute einen neuen Teamchef.

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/neuer-caterham-teamchef-cyril-abiteboul-ersetzt-tony-fernandes-6054361.html

Tourgott
09-11-2012, 07:07
Closed-Car-Konzept :kater:

https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/77571_10151113758587060_2117586148_o.jpg

zeugnimad
09-11-2012, 07:40
:fürcht::fürcht:

titan
09-11-2012, 11:55
Schaut gut aus ,aber irgendwie keine Formel 1 mehr. Sieht aus wie aus einen Computerspiel.

titan
09-11-2012, 11:59
http://s7.directupload.net/images/121109/vevoqcra.jpg

Adrian Neweys Konzept:D

1Live
09-11-2012, 17:13
[QUOTE]Coca-Cola steht unmittelbar vor dem erstmaligen Engagement in der Formel 1, allerdings mit der konzerneigenen Energydrink-Marke Relentless[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Steigt_Coca-Cola_mit_einem_Energydrink_ein_12110904.html

Wulffen
09-11-2012, 18:19
Schumacher wird zur Legende des Sports (http://www.abendblatt.de/sport/article110835111/Schumacher-wird-zur-Legende-des-Sports.html)

http://www.abendblatt.de/img/fotogalerie/crop110834978/4220692759-ci3x2l-h307/F1-Grand-Prix-of-Abu-Dhabi.jpg
[QUOTE]Die Ehrung von Michael Schumacher zur Legende des Sports steht am Sonnabendabend im Mittelpunkt des 31. Sportpresseballs in der Alten Oper in Frankfurt am Main. [/QUOTE]

:d::d::d:

Wulffen
09-11-2012, 18:23
[QUOTE=Tourgott;37343701]Closed-Car-Konzept :kater:

https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/77571_10151113758587060_2117586148_o.jpg[/QUOTE]
Also ich finds nicht schlecht, wenns dem Fahrer wirklich Schutz bietet warum nicht. :helga:

1Live
09-11-2012, 18:25
[QUOTE=Wulffen;37346764]Also ich finds nicht schlecht, wenns dem Fahrer wirklich Schutz bietet warum nicht. :helga:[/QUOTE]

Formel 1 muss offen sein, sonst kann man auch WTC, Nascar, DTM gucken.
Und was ist, wenn es Brennt und die Kuppel nicht aufgeht?:nixweiss:

swish41
09-11-2012, 18:26
Ausserdem sollte man davon ausgehen das die Konzeptstudie erfahrungsgemäß 1000x geiler aussieht als später die Realität...

Wulffen
09-11-2012, 18:28
[QUOTE=2Live;37346778]Formel 1 muss offen sein, sonst kann man auch WTC, Nascar, DTM gucken.
Und was ist, wenn es Brennt und die Kuppel nicht aufgeht?:nixweiss:[/QUOTE]
Die Reifen bleiben doch offen ;). :zahn:
Was passiert denn in den von dir aufgezählten Rennserien wenns brennt? ;)